Der Zementputz

Themenbereich

Kalkzementputz

Guten Morgen allerseits. Ich habe mir ein Haus von 1927 gekauft. Vorweg. Bilder und 2 Videos unter https://1drv.ms/u/s!AgbNOlD2zv1Gw2r8luY6OueFp6bo?e=2WX6Is Soweit sind bei der Entkernung keine bösen Überraschung aufgetaucht. Bis auf eine Sache. Der Innenputz. Dieser hat sich in meinen Augen als Katastrophe

weiter lesen ..

Zementputz von Sandstein entfernen

Hallo zusammen, Wir stehen aktuell vor der Herausforderung, dass wir den alten Zementputz von unserem Sandsteinsockel (EG) entfernen möchten bzw. Müssen. Teilweise konnten wir mit Bohrhammer und Fliesenmeißel echt schnellen Fortschritt beobachten und teilweise hält der Putz wie am ersten Tag. Es handelt

weiter lesen ..

Außenputz // Außenfarbe // Stoßfugenlüftung

Hallo, wir stecken immer noch in der Planungsphase unseres Hauses. ZUSTAND: BJ1928 zweischaliges Klinkermauerwerk mit Trasszementputz, Farbe mechanich entfernt. Was zur Zeit sicher ist, das es wir den Zwischenraum mit Glaswolle ausblasen werden und mit dieser Maßnahme die ENEV erfüllen können! U-Wert

weiter lesen ..

Seltsamer Mauer- und Putzaufbau

Hallo zusammen, ich möchte die im Bild dargestellte Wand neu verputzen. Beim Abschlagen des alten Putzes habe ich im oberen Bereich Gipsputz auf Ziegelsteinen vorgefunden, unten dagegen Zementputz auf Bruchsteinen. Zwischen Zementputz und Bruchsteinen ist ein dünner schwarzer Anstrich (Material unbekannt).

weiter lesen ..

gipsspachtel auf kalkzementputz ???

hallo an alle ich saniere gerade das erdgeschoss und mus große teile der wand neu verputzen mein plan war erst einen kalkzemetputz auftragen und dann mit einer gipshaltigen feinspachtel zu klätten geht das so wie ich das vorhabe ?? oder habt ihr einen tipp was ich zum klätten nehmen kann ?? es soll später

weiter lesen ..

Reinigung von Kalk-Zementputz mit Natronlauge zur Prävention von gelben Durchschlag bei Kalkputz/-glätte

Hallo Allerseits, Wir wohnen in einem Haus dem Jahr 1961 und renovieren Zimmer für Zimmer mit ökologischen Baustoffen. Trotz der gründlichen Entfernung der alten Tapete und Reinigung des Kalkzementputzes mit viel Wasser, kommt es bei Verwendung von HAGA Bio-Kalkputzglätte an vereinzelten Stellen zu gelben

weiter lesen ..

Riss in Zementputz auf Holzfachwerk mit Schlackestein

Guten Tag, Beim Abreißen der Tapeten im Haus (Baujahr 1922) fiel mir ein großer Riss in einer Zimmerecke und Auge. An dieser Stelle grenzt die Innenwand (Holzfachwerk mit Schlackesteinen) an die Außenwand (massiv, aber Material unbekannt). Die Wände in dem Raum wurden wohl mal mit Zementputz (grau) verputzt.

weiter lesen ..

welche Farbe auf Zementputz im Kellerabgang

In den 70ern wurde die Kellertreppe aus Holz durch Beton ersetzt und die Bruchsteinwand im Treppenbereich mit Zementputz "verziert". Die darüber stehende Wand mache ich grad mit einfachem Kalkputz (1:4) , frescal mit Kalkhydrattünche gestrichen, hübsch. Ich frage mich grad womit ich den Zementputz (unterer

weiter lesen ..

Kalkputz auf Zementputz– mineralische Haftbrücke?

Ich habe vor einigen Monaten schon eine ähnliche Frage gestellt, leider driftete die Diskussion dann zu weit von meiner eigentlichen Frage ab, und mir wurden Alternativen vorgeschlagen, die für mich nicht möglich sind. Entweder gibt es das Produkt hier (Lanzarote) nicht, oder es ist (oder auch nur der Versand)

weiter lesen ..

Welcher Putz kann das sein?

Liebe Community, Hier ein Foto eines Putzen, den ich vorerst an Hand des Bildes bestimmen möchte. In den Bauunterlagen des Bestandes mit Baujahr 1986 steht Kalkzementputz. Ich habe jedoch einige Stellen mit Kalkzementputz ausgebessert, die dann komplett grau sind. Dieser Putz hier ist eher braun. Vielleicht

weiter lesen ..

kalkzementputz auf kalkputz geht das?

hallo an alle ich bin dabei meinen keller neu zu verputzen es ist ein altbau Bj. 1900 eigentlich verputze ich alle wände mit reinem kalkputz (wenn man das so sagen kann ) also weiskalk und sand ein raum soll werkstatt werden dort habe ich vor gut einem jahr auch einen kalkputz angebracht doch ist er mir ein

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Altbau die Xte ...

Hallo liebe Foristen, zuallererst möchte ich mich für die bisherigen Antworten auf meine zwei alten Threads bedanken. Die letzten Monate ist alles ziemlich stressig gewesen und viel chaotisch gelaufen, weswegen ich das Posten irgendwann verschwitzt habe, jetzt klappt es in den entsprechenden Threads irgendwie

weiter lesen ..

Aussendämmung anbringen auf Kalk-Zementputz

Hallo, Ich habe da folgende Frage. Ein Fachwerkhaus wurde schonmal nur gefachweise verputzt und zwar mit Kalkzementputz. Die Balken liegen frei. Den Zementanteil sehe ich ohnehin als etwas kritisch an, deshalb schreibe ich hier. Nun soll die ganze Wand verputzt und gedämmt werden. Meine Herangehensweise

weiter lesen ..

Kann ich Zementputz auf Lehmwand verputzen?

Ich möchte in meiner Wohnung ein Zimmer renovieren und habe die alte Tapete runter gerissen. Dabei kam dann die Lehmwand zum Vorschein. Natürlich möchte ich die Wand nicht so lassen und sie gerne neu verputzen, später dann hatte ich mir gedacht eine Neue Tapete drauf zu machen. Nun zu der eigentlichen frage:

weiter lesen ..

Alte Ziegel- und Betonmauer verputzen - Sockelbereich

Hallo, ich hab folgendes Problem: ich habe den Sockelbereich unseres Bauernhauses aus dem 19. Jahrhundert aufgegraben. Dies wurde vor ca. 10 Jahren schon einmal gemacht, allerdings wurde der Putz bröckelig und die Drainage war nicht ordentlich gelegt. Beim abschlagen des Putzes musste ich feststellen

weiter lesen ..

Kalkglätte auf Kalkzementputz Grundirung notwendig ?

Hallo, es besteht bei mir eine grundsätzliche Frage bezüglich der Verarbeitung von Kalkglätte. Wir renovieren einen Altbau komplett, ein Haus von 1892 welches Ziegelmauerwerk hat. Im Inneren des Hauses wurde der alte Putz bis auf die Ziegeln entfernt. Es erfolgte ein Schicht Kalk Grundputz von Gräfix und

weiter lesen ..

Natursteinplatten (Solnhofer) auf Kalkzementputz (außen)

Hallo Experten, ich hätte gerne mal gewußt, ob ich auf einem Kalkzementputz direkt Solnhofer Natursteinplatten (8 bis 12 mm Stärke) mit Mapei Natursteinkleber aufkleben kann, oder sollte da erst eine Grundierung drauf oder sogar Gaze? Beste Grüße Ralf

weiter lesen ..

Sanierung einer Grenzmauer, Trasszementputz mit Zuschlägen (?)

Ich habe eine sanierungsbedürftige Grenzmauer, die im Ursprung aussah wie die beigefügten Bilder. Erstellung um 1926. Wer hat Ideen oder Anregungen für mich bzgl. der notwendigen Materialien bzw. wer kann mir jemanden nennen, der sich mit dieser Technik noch auskennt. Erste eigene Versuche mit Trasszementputz

weiter lesen ..

Naturstein - Zementputz belassen?

Hallo Forumsmitglieder, es geht um einen Wohnraum im Erdgeschoss, nicht unterkellert, der ehemals eine offene Miste war. Die Bodenplatte ist aus Beton, 3 Wände sind Bruchsteinwände (davon 2 Außenwände), 1 Bimssteinwand (zum Bad hin). Die Zimmerdecke ist eine Bimssteinrundbogendecke mit Stahlträgern. Um das

weiter lesen ..

Entfernen von Zementputz auf Ziegelwand mit Lehm-Mörtel

Hallo, in meinem Haus hat der Vorbesitzer recht viel Zementputz auf eine alte Ziegelwand mit Lehm-Mörtel aufgebracht. Da ich in der Zwischenzeit weiß wie einfach eine solche Wand von Hand abzubauen ist, habe ich etwas Respekt davor zu versuchen den 2-3cm Zementputz mit einem Bohrhammer abzulösen. Ich vermute,

weiter lesen ..

Nachteile Kalkzementputz ggü. Kalkputz

Hallo, ich möchte meinen Keller verputzen. Der Keller ist aus Bruchsteinmauerwerk, oben drüber steht ein Fachwerkhaus. Baujahr 1838. Ich habe vor 1-1,5 Jahren den alten Kalkputz entfernt und mittlerweile sind in den 4 Fensteröffnungen, die zuvor nur mit Luken versehen waren, Fenster eingebaut worden. Der

weiter lesen ..

Badsanierung mit Überspachtelung der Fliesen mit Wasserfesten Zementputz

Gibt es eine Möglichkeit die alten Fliesen mit einem Putz zu überspachteln, speziell Duschbereich??

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf Zementputz?

Hallo in die Runde; ich habe nun einiges zu dem Thema gelesen, bin jedoch eher verwirrt. Habe die Ziegelwände im Eingangsbereich meines Hauses vor 1/2n Jahr verputzen lassen (Zement,Kalkhydrat,Sand, Wasser) und möchte nun gern Sumpfkalkfarbe auftragen. (habe gestern 90er Weißfeinkalk "angesetzt"; wat´n

weiter lesen ..

Gipsputz, Kalkputz oder Kalkzementputz?

Hallo zusammen, in unserer neuen Wohnung wurden gerade die alten Tapeten entfernt und wir haben nun vor sie (ohne zu tapezieren) neu zu streichen. Grundsätzlich soll das ja auch ohne Probleme gehen, wenn man vorher eine Grundierung macht und ggf. die mit Kalkputz verputzte Wand mit Wasser reinigt bzw. abschrubbt. Die

weiter lesen ..

Holzfaserdampfsperre oder nicht

Hallo, es geht an den Innenausbau und ich habe viel gelesen. wie immer wirft es noch mehr Fragen auf und ein paar möchte ich hier rausballern: An einigen unserer 30er und 24er Hohlblockbetonsteinwänden von 1952 sind von innen Ripipsplatten mit 2cm Styropordämmung geklebt. Soweit ich sehen konnte, sind

weiter lesen ..

Fachwerkhaus: Beratung zum Holzzustand

Mein Mann und ich beabsichtigen ein altes (ca. 200 Jahre alt) Fachwerkhaus im Thurgau CH zu kaufen und nach eingehende Internet-Recherche haben wir jetzt einige Unsicherheiten. Wir wären sehr dankbar wenn wir durch dieses Forum ein paar von diese aufklären könnten. Fragen: 1. Das Fachwerkhaus ist von Aussen

weiter lesen ..

Gefache außen verputzen, womit?

Hallo, unsere Gefache sind auf der Südseite mit Lehmsteinen , oder weichen Ziegeln ausgemauert. Die Lehmsteine sind ca. 2cm zurückgesetzt. Die Gefache mit den Ziegeln sind 5mm zurückgesetzt bis bündig gemauert. Das Mauerwerk ist mit einem ca. 0 bis 10mm dünnen Zementputz überputzt und rissig, tw. unter dem

weiter lesen ..

Lehmdekorputz oder Kalkputz

Hallo, wir sind dabei unser altes Haus zu renovieren und überlegen jetzt was besser ist für´s Raumklima Lehmdekorputz oder Kalk-putz? Unsere Wände sind vor ca. 10 Jahren neu mit Zementputz versehen worden. Hatten bis jetzt Tapete darauf und wollten jetzt eigentlich Lehmputz nehmen, jetzt sagte uns ein Maler

weiter lesen ..

Richtiges Anbringen von DDR-Sauerkrautplatten

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus in dem früher die Sauerkrautplatten mit Zementputz an die Wände gebracht wurden. In dem Haus gibt es auch viel Feuchtigkeit an fast allen Wänden, auch bei denen ohne Sauerkrautplatten. Ist der Zementputz mit ein Grund für die Feuchtigkeit? Müssen wir die Sauerkrautplatten

weiter lesen ..

Haus von 1943 - Keller renovieren: Kalk? Sanier oder Kalkzement? ODer

Guten Tag, ich stelle diese Frage, wie viele vor mir und doch ist jedes Anliegen ein wenig anders, daher stelle ich auch meine Frage hier rein: Ich habe ein Haus von 1943. Wir wohnen nun seit ein paar Jahren da drin und haben es nach und nach renoviert. So langsam würde ich mich an den Keller wagen. Der

weiter lesen ..

Zementputz statt Estrich

Guten Abend, seit 5 Minuten bin ich auf dieser Website registriert. Mein Name ist Michael Kever. Vor 18 Monaten habe ich eine sanierungsbedürftige DHH, Baujahr 1954, mit dem Ziel gekauft soviele Arbeiten wie möglich selber auszuführen. Das meiste habe ich bereits hinter mir. Mittlerweile habe ich mich vom

weiter lesen ..

Lehmputz auf Zementputz?

Guten Morgen liebe Fachwerkfreunde, ich habe eine Frage zum Putzaufbau. Wir haben in unserem Erdgeschoss sämtilchen alten zementhaltigen Putzentfernt. Dahinter befand sich alter Lehmputz, der auch runter musste, weil er nicht mehr hielt. Nun haben wir im EG alles mit neuem Lehmputz verputzt - die Frage ist,

weiter lesen ..

Zementputz und Fassadenfarbe auf Außengefache!!! :-/

Wie soeben erfahren wurde unser vor 1,5 Jahren gekauftes Haus seitens des Vorbesitzers so renoviert. Zu allem Überfluss hat er noch Holzlatten an die Balken genagelt um den Putz zum halten zu bringen. Also? Was tun? Erstmal alles runterholen? Freue mich über konstruktive Antworten!

weiter lesen ..

WC Bereich teilweise fliesen

Hallo, Ich habe nach Monaten endlich das alte Badezimmer komplett von allen Fliesen, Putzreste, Gips, alte Bodenplatte etc befreit. (Unglaublich was alles über die Jahre so an die Wände etc gepackt wurde) Nun bin ich dabei den größtenteil wieder komplett mit Lehmputz zu verputzen. Jedoch möchte ich den

weiter lesen ..

Kalkzementputz womit überputzen? Grundierung erforderlich? Schiefe Wände!

Hallo zusammen, ich möchte die Wohnung, in die ich demnächst einziehe, renovieren und bitte um eure Ratschläge! Das Gebäude ist aus den 1950er Jahren. Die Tapeten und die Leimfarbe sind bereits entfernt. Ich glaube bei dem zum Vorschein gekommenen Wand- und Deckenputz handelt es sich um Kalkzementputz,

weiter lesen ..

Aquapanell im Fachwerkhaus- Meinungsfrage...

Ich überlege gerade ob es mehr Sinn macht im Duschbereich Aquapanellplatten an die Wand zu montieren anstatt einen Kalkzementputz, da der Untergrund nicht optimal für Putz ist. Bestand: Wände -24 cm Ziegelsteinwand darauf 11 cm Blähglasleichtlehmschlale ( keine direkte Aussenwand nur Trennwand zum Nachbargebäude) die

weiter lesen ..

Silikatfarbe auf Kalkzementputz / Gipsputz

Hallo zusammen, nachdem es in unserem Altbau mit dem Verputzen voran geht, wollen wir nun das Material fürs Streichen besorgen. Wir wollen keine Tapete, sondern den Putz direkt anstreichen. Silikatfarbe finde ich interessant, soll ja auch schimmelhemmend sein. Im Keller haben wir gefilzten Kalkzementleichtputz

weiter lesen ..

Verputzen mit Kalk-ZementPutz

Hallo Leute, nachdem die Tapete jetzt unten ist, ist da, wo der Lehm nicht durch kommt, alles blau. Wieso ist das so? Was muss ich jetzt machen an Vorarbeiten, bzw. generell, um die Wände mit Kalk Zementputz wieder herzurichten? An einer Wand im Raum würde ich gerne das Gefache frei legen, aber der Lehm ist

weiter lesen ..

Guten Tag, mein Haus, 1902 erbaut und mehrmals umgebaut entkerne ich gerade. Es ist ein sehr einfaches Fachwerk um das es hier geht. Pfette unten, Pfette oben, Dachstuhl. Balkenstärke 1*12. Die Gefache sind derzeit mit Gasbeton ausgemauert (geklebt) und innen mit einem Zementputz veputzt, Wenn ich diesen entferne,

weiter lesen ..

Materialverträglichkeit/Silikatputz oder Kalk-Zementputz auf altem Putz (30-35Jahre alt)

Hallo liebe Forumsmitglieder, an meinem Haus soll ein Giebelseite (Südseite)neu verputzt werden. Der alte Putz ist ca. 30-35 Jahre alt (vermutlich ein Kalk-Zementputz)und wurde vielleicht 1-2 mal überstrichen. Der Giebel auf der anderen Seite ist an ein anderes Haus angebaut, an den anderen Seiten ist der

weiter lesen ..

Feuchte Wand... Wer hat Erfahrung mit Opferputz??

Hallo liebe Community, wir haben einen alten kleinen Bauernhof von ca. 1900 gekauft, den wir selbst sanieren wollen. Nach entfernen der Tapete im EG sind uns feuchte Flecken auf dem Putz aufgefallen. Den Putz haben wir dann entfernt. Hierbei handelte es sich um Lehm- und Zementputz. Zwischen diesem Putz

weiter lesen ..

Lehmputz auf Zementputz

Hallo Leute, Ich habe ein Schornstein in der Ecke welcher min Kalkputz verputzt gewesen war. Da dieser schon lose und teilweise abbröckelte habe ich ihn ganz entfernt. Nun möchte ich aus Sicherheitsgründen der Dichtigkeit wegen den Schornstein gerne vorab mit Zementputz wieder verputzen. Habe ich anschließend

weiter lesen ..

Schwellbalken gewechselt und nun?

Hallo in die Runde, habe letztes WE den Schwellbalken meines Hauses auf 3m Länge ausgetauscht! Erst eine horizontale Sperre, dann Klinker vermauert dann noch eine Sperre und darauf den neuen Eichenbalken und die Fächer wieder ausgemauert. Jetzt meine Frage: Das restliche Haus ist mit Zementspritzputz verputzt,

weiter lesen ..

Natursteinkeller - Sanierung -weißer Schleier nach Entfernung Zementputz

Hallo, ich habe mich zwar schon durch das Forum gesucht, aber so wirklich bin ich nicht fündig geworden, ausser dass man einen Natursteinkeller nicht mit dem Hochdruckreiniger bearbeiten sollte...:-) aber zu meiner Frage: ein alter Natursteinkeller in unserer Scheune war mit Zementputz verputzt und im Rahmen

weiter lesen ..

Zementputz auf Lehminnenwand?

Wir sanieren unser Fachwerkhaus. Die Gefache sind mit Ziegeln ausgemauert, darauf wurde ein grober Lehmputz vollflächig aufgebracht, (Balken sind nicht sichtbar) darauf wurde ein feiner Lehmputz aufgebracht. Die feine Lehmputzschicht war an vielen Stellen locker und wurde somit im ganzen Haus komplett entfernt.

weiter lesen ..

Falscher Putz (Zementputz) im alten Keller und Kondenswasserproblem, was nun?

Im Keller eines ca. 100 Jahre alten Hauses wurde vor kurzem fälschlicherweise ein Zementputz angebracht. Der Keller hatte ehemals einen Erdboden. Inzwischen wurde der Boden betoniert. Das Mauerwerk ist ein Mischmauerwerk. Die meisten Teile der Wände bestehen aus alten Vollziegeln, an anderen Stellen sind

weiter lesen ..

Schimmbelbildung trotz Kalk-Zementputz + Silikatfarbe auf Sandstein

Hallo, ich habe einen Altbau fertig saniert und vor kurzem bezogen. Das Haus steht am Hand, und an einer Wand drückt das Wasser in die Hausmauer. Eine Drainage wird in den nächsten zwei Jahren realisierbar sein (Kosten). Diese Wand ist zum Teil im Erdreich, und auf einem Sand/Naturstein Sockel gestellt.

weiter lesen ..

Rotkalk

Hallo, wir sind gerade am überlegen, ob wir innen mit Kalk oder Rotkalk verputzen. Hat jemand Erfahrungen? was ist zu empfehlen? Danke

weiter lesen ..

Wände verputzen

Hallo Com, ich bin bei mir zu hause am Wände verputzen. Da das Haus nicht mehr so jung ist ca 100 jahre und die mörtel fugen nicht mehr so fest sind was muss ich tun. Also ich dachte mir als erstes die Wände mit mörtel anwerfen dieses abtrocknen lassen und danach richtig verputzen. Welchen Putz sollte ich

weiter lesen ..

sandenden Zementputz verfestigen ohne Einsatz von Chemie

Hallo liebe Fachwerker, an unserem Fachwerkhaus gibt es einen Anbau aus den 60ern. Mit den traditionellen Fachwerkbaustoffen ist das sanieren ja relativ einfach (Lehm mit Lehm, Kalk mit Kalk und Holz mit Holz renovieren). Im Anbau habe ich es jetzt mit "modernen" Baustoffen zu tun und stehe vor den entsprechenden

weiter lesen ..

Kalk- oder Zemenputz für Untergeschoss

Bin gerade mit dem Fachmann in Widerstreit. Nachdem das Untergeschoss (eigentlich der Keller)gedämmt und Fußbodenheizung erhalten hat, sollen die Mauern (Innendämmung mit 18 er Poroton-Perlite) verputzt werden. Ich würde-nach allem, was ich hier gelesen habe-Kalkputz nehmen, der Fachmann rät zu Zementputz. Begründung:Kalkputz

weiter lesen ..

Wasserschaden, Restfeuchte im Mauerwerk

Hallo, ich habe seit Jahren immer wieder einen Wasserschaden in der Schlafzimmer-Decke und Außenfensterwand. Es ist ein Berliner Altbau- Mietshaus und ist Massiv gemauert mit Kalkzementputz. Biesher wurden die Wassersschäden nur übergepinselt mit lösungsmittelhaltiger Isolierfarbe, bis mir vor einem halben Jahr

weiter lesen ..

Fliesen auf Kalkputz

Hallo Leute, ich bin derzeit dabei, die Putze für das zukünftige Bad "zu planen". Kalkzementputz in der Dusche (wird noch gefliest) und dort, wo direkt mit Spritzwasser zu rechnen ist, also dem Bereich der Badewanne...ok. Aber den Rest würde ich gern mit Kalkputz machen, habe dann aber ja immer Kanten zwischen

weiter lesen ..

Kalkputz oder Kalkzementputz

Sehr geehrtes Fachteam, wir haben ein altes Fachwerkhaus, welches zwischen den Balken ausgemauert wurde, im unteren Bereich besteht das Haus bis zur Höhe von 2 m aus einem gemauerten Teil. Daher ist auf das gesamte Haus eine Holzfaserdämmplatte gekommen. Nun ist die Frage, wie das Haus (liegt in der Innenstadt

weiter lesen ..

Zementputz von Bimssteine entfernen (Kellerwände)

Hallo, ich möchte in unserem Keller die Wände neu gestalten. Die Wände sind aus Bimssteine gemäuert. Leider hat der Vorbesitzer den Kalkputz entfernt und neu mit Zementputz verputz. Wie kann mann den Zementputz entfernen ohne die Steine zu beschädigen Vielen Dank im voraus für die Tipps

weiter lesen ..

Kappendecke verputzen

Hallo - Ich hätte da mal eine Frage ... Wir renovieren zz. ein Backsteinhaus von 1920. Durch die Sanierungsarbeiten im Erdgeschoss (Erschütterungen) hat sich nach und nach der Putz von den Gewölben der Kappendecke im Keller verabschiedet; die Reste wurden von uns entfernt und gleichzeitig die Stahlträger durch

weiter lesen ..

Keller mit Kalkzement-Putz verputzen?

Hallo zusammen, ich muss einen Kellerraum neu verputzen, da dort die neue Gastherme, der Sicherungskasten und die Netzwerkverteilung eingebaut wird. Jetzt stellt sich die Frage nach dem Putz. In diesem Raum wurde vor ca. 55 Jahren ein Bad und die Heizungsanlage eingebaut. Der Boden (Ziegel) wurde betoniert

weiter lesen ..

Hallo,unser Fachwerkhaus (1870) soll unten herum ein schöneres Aussehen bekommen. Jetzt ziert die Feldsteinmauer ein alter Zementputz. Meine Frage: Wäre es besser diesen schon mal zu entfernen, wegen der Staunässe? MfG Sabine

weiter lesen ..

Lehmputz im Bad - wie?

Hallo, unser Badezimmer (etwa 26 qm) soll komplett erneuert werden. Sämtliche Fliesen habe ich schon runter. Nun möchte ich gerne die Nassgebiete fliesen und möglichst alle weiteren Flächen mit Lehm verputzen. Das bedeutet etwa 8 m * 1,20 m Fliesenspiegel und oberhalb davon Lehmputz. Hinter dem Badheizkörper

weiter lesen ..

Natursteinwand ohne Dämmung???

Liebe Gemeinde, ich möchte in Zukunft mein Fachwerkhaus bewohnen muss dazu einige kleinere Arbeiten verrichten... Im Erdgeschoss sind 60 cm dicke Mauern teils Bruchstein mit Kalkmörtel, teils Bruchstein außen und Ziegelvorsatzschale 8cm innen. Leider war das ganze außen mit fettem Zementputz verputzt

weiter lesen ..

Kalk bzw. Lehmputz auf Kalkzementputz

Guten Abend, habe mich als neues Forumsmitglied angemeldet. Wir haben ein Häuschen gekauft, ca. 60 Jahre alt. Wir würden die Innenwände gerne mit Kalk bzw. Lehmputzen veredeln. Auf dem Mauerwerk (Bimssteine 24 cm) ist ein 1-3 cm dicker Kalkzementputz. Gleichmäßig stark, aber in manchen Räumen 1 in anderen 3 cm

weiter lesen ..

Strukturputz oder gefilzter Kalkzementputz

Hallo zusammen, im Moment stehen wir vor der Entscheidung, wie wir unser Haus (36er Ziegelsteinmauerwerk) verputzen sollen. Was würdet ihr empfehlen: -grob vor-verputzen mit Kalkzementputz und anschließend farbiger Strukturputz oder -gefilzter Kalkzementputz (Schwenk MEP) und anschließend streichen Beim

weiter lesen ..

Garage Kalkzementputz auf Gipsputz oder besser Wand fliesen??

Hallo, 1.ich besitze zwar kein Fachwerkhaus,wurde aber von meinem,zufriedenen Bruder,hier hin verwiesen.. ;) 2.Ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft.Das Haus ist unterkellert.In diesem Keller wurde eine Garage eingeplant,wo sich aber der Vorbesitzer,nach der Rohbauphase ,umentschieden hat und Wohnräume

weiter lesen ..

Böser, böser Zementputz

heute habe ich auf unserer Hausbaustelle eine ernüchternde Entdeckung gemacht. Kurz zur Erklärung: Wir sanieren zur Zeit einen Altbau. Die Wände bestehen aus massivem Ziegel, im Innenbereich teilweise jedoch sehr weich. Der gesamte Altputz (wenn man das Gips-Gekröpse so nennen darf) wurde entfernt. Ich

weiter lesen ..

Aussenwände sanieren und kalken

Ich habe einen alten Bauernhof dessen Aussenwände in den vielen letzten Jahrzehnten verschiedenartig saniert wurden. Es gibt normalen Zementputz, Betonreperaturen, eingeputzte Fenster aber großteils noch die alten Kalkputzwände mit vielen Schichten Kalkfarbe die aber an vielen Stellen bröckeln. Ich würde

weiter lesen ..

Kalkanstrich auf Zementputz außen?

Liebes Forum, nachdem ich mich verzweifelt und ergebnislos durch das Forum gesucht habe, muss ich doch noch mal eine Kalk-Frage stellen. Wir möchten eine Wand zu unserem Hinterhof mit Kalkfarbe streichen. Die Wand gehört dem Nachbarn (Werkstattwand), und sie ist mit hässlichem grauem Zementputz mit irgendwelchen

weiter lesen ..

Kalkputz auf alten Gips-Zementputz aufbringen?

Hallo, bei unseren Renovierungsarbeiten steht nun die Frage des Putzes an. Auf dem Ziegelmauerwerk aus ca. 1900 lassen wir den vor ca. 10 Jahren angebrachten vorhandenen Gips-Zement-Putz dran und haben nur die Tapeten runtergrissen (einige neue Trockebauwände sind auch dabei...). Da wir viele Umbaumaßnahmen

weiter lesen ..

Kalkzementputz Fassade neu streichen

Hallo Forenser, ich bin neu hier, aber nicht ganz so neu in bei der Pflege alten Hauseigentums. WIe mein nick schon sagt, besitze ich ein altes Steinhaus (Grundstein 1695, aber abgebrannt und im barocken Stil neu aufgestockt -> Krüppelwalm mit 2,70 hoher Deck im EG) im Fichtelgebirge. Mauerstärke zwischen

weiter lesen ..

Keller-Fragen

Hallo, ich habe ein etwa 100 Jahre altes Haus aus Backsteinen mit einem Keller, der z.T. aus Bruchsteinen und Ziegelsteinen besteht. Der Keller ist bisher -leider- mit einem dicken Zementputz versehen und Absperrfarbe gestrichen. DIe Feuchtigkeit ist -trotz Horizontalsperre - so bis ins Erdgeschoss gestiegen. Der

weiter lesen ..

Riss verschließen

Hallo Ich habe an meinem Anbau einen Riss unter der Fensterbank und seitlich des Fenstersturzes . Problem ist , wenn es kälter wird bildet der Riss sich zu einer Breite von ca 1-1,5 mm aus . Im Sommer ist er völlig verschlossen . Selbst bei diesem Wetter nun . Morgens ist er da und Mittags ist er weg .. Was

weiter lesen ..

Alternative zu Gräfix 62 grob

Hallo. Vorab unsere Fachwerkhaus: 1983 erbaut (Doppelständerfachwerk, innen Lehm ausgemauert, außen verputzte Bimsausmauerung, dazwischen Korkschüttung) Nun mein Problem. Uns stehen außen zwei Gefache mehrere Zentimeter nach außen. So wie es aussieht, hat sich die Putzschicht gelöst und dann nach außen

weiter lesen ..

Schimmel bei Kalkzementputz und Kalkfarbe?

In unserem Haus Bj. 1950 stellt sich folgendes Problem: Das Haus ist ein Doppelhaus und nur teilunterkellert. Bei den Kellerwänden handelt es sich um Beton. Die Außenwände sind null isoliert. Grundwasser befindet bei ca. 5 – 6 Meter. Bei starken Regenfällen wird der Boden an rissigen Stellen feucht. Sämtliche

weiter lesen ..

hohe Luftfeuchtigkeit

in meinem Haus herrscht, seitdem es so warm ist, eine recht hohe Luftfeuchtigkeit ca 65-70 %. Was kann man dagegen tun? Ich wohne seit 1 Jahr drin, vorher wurde komplett saniert, Wände sind z.t Zementputz, weniger Fermazell, einige noch Lehm. Letzter Zementputzauftrag war im Apri 2009 Habe im Winter so viel

weiter lesen ..

Kalkputz auf Altputz im Innenbereich

Hallo zusammen, vielen Dank für dieses Forum, komme aber mit einem Problem nicht weiter: In meiner Wohnung (Baujahr 1900) sind die Tapeten entfernt, darunter befindet sich ein Kalkputz, welcher durch die UnterputzVerlegung von Eletroleitungen mit Zementputz versetzt ist, weiterhin befindet sich in einer Raumecke

weiter lesen ..

Zementputz auf Vollziegel-Sockel?

Hallo nochmal. Ich setze mich immer noch mit der Sanierungsbeschreibung unseres MFH auseinander, welches von ca.1900 ist. An der Probeschachtung ist festgestellt worden, dass die Gründung Vollziegel auf gestampftem Lehm ist. Das Haus steht am Hang mehr oder weniger in einer teildurchlässigen Lehmgrube. Der

weiter lesen ..

Anputzarbeiten über Balken mit Kalk-Zementputz?

Liebe Forumsleser, nun ist die Elektrik neu verlegt und es stehen die Anputz & Aussbesserungsarbeiten an den Wänden an. Der Altputz ist alter Kalkunterputz mit altem feinerem Kalk/ Gipspoberputz. Alte Ausbesserungen von Rissen & Schlitzen erfolgten mit Gips. Mit dem ausführenden Gipser hatten wir ausführlich

weiter lesen ..

Hallo, wir wollen unser Fachwerkhaus in einen gemütliche Wohnung ausbauen. Auf der einen Seite, außen soll das Fachwerk frei gelegt werden auf der anderen Seiten ist es mit Schiefern bedeckt. Wir wissen nicht wie wir die Innenwände gestalten, wir möchten: -gerade Wände -Wände die dick genug sind um Steckdosen

weiter lesen ..

Aussendämmung

Hallo zusammen. Ich würde gerne meine Hauswand aussen mit Pavatex oder ähnlichem Baustoff dämmen. Die Wand besteht aus Bimsstein aus den 60gern und es ist ein Zementputz aufgebracht welcher gestrichen ist. Meine Frage ist: wie muss ich den Untergrund behandeln, bevor ich den Dämmstoff aufbringe? Muss ich Löcher

weiter lesen ..

Wasserglas oder Lehm als Sperrhilfe auf dem Innenputz Kalkzementputz

Unser Porotonhaus (ja, ist kein Fachwerkhaus aber vielleicht kann doch jemnand was sagen) wurde Anfang August mit Rotkalkgrund als Unterputz und FIP 290 Kalkzementputz als Oberputz verputzt. - Nun kann ich mein Haus nicht mehr betreten. Reagiere wild und heftig auf einige der Kunststoffe im Putz (vermutlich die

weiter lesen ..

Luftschichtmauerwerk feucht

Hallo wir haben uns ein Haltes Haus Bj. 1950 gekauft soweit alles gut seit die Temperaturen aber sinken habe wir in den Ecken der Außenwände feuchte festgestellt ich tippe auf Kondeswasser da es sich bei dem Mauerwerk um ein 30er Luftschichtmauerwerk handelt meine Idee ist es zwei Kernbohrungen (pro Zimmer)von

weiter lesen ..

Zementputz entfernen

Hallo, an meinem Haus wurde ein Zementputz angebracht, den ich nun entfernen muß. Das Mauerwerk besteht aus Feldbrandziegeln. Erste Tests mit Bohrhammer bzw. Hammer und Meißel haben ergeben, daß es unmöglich ist, den Zementputz ohne massiven Schaden am Mauerwerk abzuschlagen. Nun bin ich auf der Suche nach

weiter lesen ..

Bruchstein im feuchten Erdreich verputzen

Hallo an alle im Forum. Ich denke mein Problem mit der Feuchtigkeit habe ich gelöst. Neben meiner Bruchsteinmauer( Kellerfreistehend) habe ich eine Sickergrube entdeckt, dort kommt Regenwasser von ca. 180m2 Dachfläche runter. Diese Brühe versickert ca. 1,20m neben meiner Hauswand. Das Regenwasser leite

weiter lesen ..

Ausbau eines alten Stalles

Hallo, ich will den Stall meines Bauernhauses ausbauen. Die Wände sind aus Bruchstein (60 cm dick). Ist es möglich bzw. ratsam, die Innenwände mit Zementputz zu verputzen oder muss eine Dämmung angebracht werden? Ich bin erst am Anfang des Informierens, habe deshalb (noch) keine Ahnung, was es für Möglichkeiten

weiter lesen ..

Kalkputz auf Zementputz???

Hallo Profis! Habe mich dazu entschlossen an unserem Gartenhaus einen Kalkputz aufzutragen.Den alten Putz habe ich bis auf den, ich vermute, Zementputz entfernt. Jetzt die Frage; muss dieser Putz ebenfalls noch entfernt werden, oder kann der Kalkputz auch darauf aufgetragen werden???

weiter lesen ..

Zementmörtel und Kalkzementputz vertretbar?

Wir sanieren zu Zeit einen Altbau. Die Mauern des Untergeschosses bestehen aus Ziegel. Die Vorbesitzer hatten alle Wände schön dick mit Gipsputz verputzen lassen, der u.A. zu Feuchtigkeitsproblemen (auf die ich hier nicht weiter eingehen möchte) führte. Mittlerweile haben wir sämtlichen Gipsputz von den Wänden

weiter lesen ..

Welcher Sockelputz???

Wir beschäftigen uns nun schon lange mit der Frage, welcher Sockelputz für unser Haus wohl geeignet ist. Wir haben kein Fachwerkhaus, aber ein 105 Jahre altes Haus aus Ziegelsteinen gebaut. Nachdem eine 1m hohe, 10 cm dicke Schicht aus Zement und Zierklinkern entfernt wurde, soll jetzt -nachdem die Wände wieder

weiter lesen ..

Innenputz

Hallo liebe Forumsmitglieder, erst mal vielen Dank für die herzliche Aufnahme in diesem Forum. Zu meiner Frage: Ich möchte gerne meine Innenwände mit Kalkzementputz oder Kalk verputzen lassen. Vielleicht weiß ja jemand, der das bereits hat machen lassen, was ungefär der qm Kalkzementputz bzw. Kalkputz kostet

weiter lesen ..

Bruchsteinwände von innen sanieren

Hallöchen, es ist soweit, wor haben mit der Entkernung unseres alten Bruchsteinhauses begonnen. Wir sind gerade dabei die Wände vom Putz zu befreien, teilweise Lehmputz und leider teilweise ein Zementputz( wir glauben Zementputz, weil knochenhart und nur teilweise zu lösen). Wir haben vor die Bruchsteinwände

weiter lesen ..

Zementputz auf Sandsteinsockel jetzt im Winter abschlagen?

Wir sanieren im Moment das Erdgeschoss eines 100 jährigen Hauses (wie sich durch Zeitungsfunde im Boden jetzt herausstellte). Der Sandsteinkeller ragt ca 80 cm über den Erdboden, er ist ca 1955 an der Wetterseite, mit einem Zementputz verputzt worden Die 20 Jahre vermieteten Räume, waren an mehreren Stellen

weiter lesen ..

Welchen Putz für Keller/Waschküche

Hallo zusammen, wir hatten in unserem Keller Feuchtigkeit. Daraufhin haben wir den Putz an den feuchten Stellen entfernt. Die Ursache für die Feuchtigkeit wurde behoben und nun soll neu verputzt werden. Hier meine Fragen: 1.Welchen Putz nimmt man am besten für den Keller. Bei dem Raum handelt es sich um

weiter lesen ..

Bruchsteinmauerwerk, Kalkstein, Zementputz, Kalkputz

Bruchsteinmauerwerk aus Kalkstein verputzen Kennt sich hier einer aus? Wir sind gerade dabei unsere Kellerwand von außen abzudichten. Die Wand besteht aus gebrochenem Kalkstein. Habe jetzt die ganze Wand geputzt und bin mit einer Zement-Sand-Schlämme drüber gegangen. Habe dann die großen Fugen mit Zementmörtel

weiter lesen ..

Vorhandene Fachwerkwand mit Porenbeton

Unser "neues" altes Haus besteht aus drei Bruchstein- und einer Fachwerkwand. Die Fachwerkwand wurde wohl vor ca. 10 Jahren "saniert": außen Fachwerk/Gefache (Foto), dahinter 4,5 cm Dämmung (gelbe Glaswolle), 3 cm Luftspalt und davor eine 7,5 cm Porenbetonwand sowie daran Gipskarton geschraubt/geklebt. Was mich

weiter lesen ..

Außenputze im Eichenfachwerk mit Lehmausfachung

Hallo Fachleute! Bei unserem Eichen-Fachwerkhaus mit überwiegend Lehmausfachungen (Staken) finden wir Außenputze verschiedener Epochen. Zum einen Kalkputz mit Tierhaaren, der sich aber gerade zusammen mit einer häßlichen Verbretterung von der Außenwand löst. Zum anderen aber auch Zementputz, bei dem sich größtenteils

weiter lesen ..

Neuer Kalkzement Putz mit Rissen

In einigen Räumen finde ich nach 6 Wochen Risse in meinem Klak-Zement Putz. Sie befinden sich in dort, wo Balken überputzt wurden. Es wurde Streckmetall aufgenagelt, trotzdem finden sich die Risse (wahrscheinlich am Rande des Streckmetalls). 1. Wie kann ich diese Risse schließen? V-förmig aufklopfen Gewebeband

weiter lesen ..

Schilfwärmedämmung auf 60er Jahr Kalkzementputz

Ich plane unser Bruchsteinhaus dass im Kern ca. 700 Jahre alt ist an der NW u. W Seite, da wurde in den 70ern auch ein neuer Zementputz aufgebracht mit Schilf zu dämmen. Die SO Seite möchte ich nur neu verputzen, da sich an ihr die lange Baugeschichte besonders wiederspiegelt, und ich durch die Dämmung wahrscheinlich

weiter lesen ..

Sanierungskosten für Altbau (Raum SIG/BC/RV)

Hallo, mein Mann und ich haben einen sehr renovierungsbedürftigen Altbau im Blick. Das Haus datiert wohl in die Zeit vor 1900. Es ist ein alter Hof mit Wohntrakt und direkt angebautem Stall. Die Fassade wurde vor ca. 20 Jahren mit Zementputz versehen, die Innenräume mehrfach mit verschiedenen Materielien (u.a.

weiter lesen ..

Putzaufbau auf alten Feldbrandziegel

Hallo, ich möchte unser altes Bauernhaus neu verputzen lassen. Es besteht im Erdgeschoß aus Bruchstein, im 1. Geschoß aus altem, teils verwittertem Feldbrandmauerwerk. Der alte Verputz ist schon abgeschlagen - nun muß der neue drauf. Da der rote Feldbrandstein schon etwas bröselig und auch ansonsten nicht

weiter lesen ..

Pseudofachwerk verputzen [forum 77460]

Hallo, muss meine 1. Frage korrigieren: an meinem Klinkerhäuschen wurde ca.1960 ein überdachter Anbau gemacht DESSEN FASSADE mit Eternitplatten abgedeckt war. Untendrunter ist ein großes Gefache gemacht worden und mit grauen Bausteinen ausgefüllt. Da dies kein richtiges Fachwerk ist möchte ich es gänzlich überputzen.

weiter lesen ..

Zementputz im Altbau

Hallo, Ich lese oft sehr interessiert die verschiedensten Einträge in diesme Forum, da wir einen Altbau (1912)möglichst original erhalten und restaurieren wollen. Das Erdgeschoß besteht bei uns aus 45er Ziegelwänden, vermutlich mit Kalkmörtel gemauert. Der Aussenputz besteht meines Erachtens aus einem Zementputz

weiter lesen ..

Lehmputz - Mischung/Produkte/Ausführung - wer weiss Rat

Hallo ein Freund möchte in Köln einen Altbau renovieren und plant für drei Wände mit unterschiedlichen Oberflächen(ca. 42qm) einen Lehmputz. Von einer Wand wurden die Fliesen abgeschlagen. Zum Vorschein kam eine ca. 1 bis 2 cm dicke Schicht Zementputz. Dieser überdeckt die darunter liegende Ziegelsteinmauer,

weiter lesen ..

Kalkputz oder Kalkzementputz?

Hallo, habe in einem Gründerzeitaltbau (Bj. 1899)in mehreren Räumen den alten Putz abgeschlagen und die Feldbrandsteine neu verfugt. Dort, wo der alte Putz mir noch tragfähig erschien, habe ich den Oberputz mit einer Sanierfräse abgetragen. nun steht die Neuverputzung an. Bei dem noch vorhandenen Unterputz

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf Kalkzementputz?

Hallo Sollte man Kalkfarbe, auch auf Kalkzementputz verwenden? Denn die Kalkfarbe nimmt ja mehr Wasser auf und ab, gibt sie es dann auch mehr an den Kalkzementputz ab? Der Vorteil wäre ja, soweit ich weiss, dass sich das Wasser nicht so "einschliessen" kann, wie bei den Kunststoffarben. Kalkputz und Kalkfarbe

weiter lesen ..

Zementputz oder Kalk-Zementputz?

Wie kann man Zementputz von Kalkzementputz unterscheiden. Geht das anhand der Farbe? Der Grund meiner Frage: wir haben ein altes Haus und an einigen Stellen feuchte Wände. Der Verdacht ist, dass hier mal Zementputz aufgebracht wurde. Viele Grüße, A.B.

weiter lesen ..

Bruchsteinwand mit Zementmörtel flicken?

Hallo, wir wollen unseren Stall renovieren. Der uralte Putz (sicher nix tolles...) fällt überall runter, darunter sind Steine verschiedenster Art, teilweise auch total kaputte Backsteine. Die Fugen sind sehr bröselig. Wir wollen am Ende die Wand einfach nur weiß haben, ob sie glatt oder uneben ist, ist uns

weiter lesen ..

Kalk- oder Kalkzementputz?

Unser Fachwerkhaus weißt einen z.Z. noch ziemlich intakten Außenputz auf. Leider ist es nicht eindeutig ob es ein Kalkputz oder ein Kalkzementputz ist. Einen reinen Zementputz schließen wir aufgrund der Farbe aus. Wie kann ich das vorhanden sein des Zementes im Putz ermitteln bzw. feststellen, ob überhaupt Zement

weiter lesen ..

Kelleraußenwand abdichten: Glätten mit Kalkputz oder Zementputz?

Ich will bei unserem Haus (Baujahr 1935) die Kelleraußenwand mit Bitumendickbeschichtung abdichten. Da die sich im Erdreich befindliche Kellerwand aus Ziegeln mit relativ groben Unebenheiten und kaputten Fugen besteht, wollte ich mit einem Zementmörtel und einer Glättekelle zunächst für eine einigermaßen ebene

weiter lesen ..

ROTBABD IM BADEZIMMER ?

Guten Tag Ich bin derzeit etwas unsicher mit der Frage, ob man im Bad Rotband als Untergrund für Fliesen einsetzen kann. Soweit ich es gelernt haben, geht dies überhaupt nicht und dies bestätigen auch einige Fachleute. Der Wandaufbau ist folgendermassen. Mauerwerk und Leichtzementputz. Nun will der Fliesenleger

weiter lesen ..

Doch kein Lehm???

Hallo allerseits Ein Freund von mir renoviert zur Zeit gerade sein altes Bauernhaus, welches vorwiegend mit Bruchsteinen gemauert ist. Ursprünglich wollte er in der Wohnstube einen Lehmputz aufbringen. Nun hat er mir berichtet, dass er nun doch einen normalen Kalk-Zement-Putz bevorzugt, da ihm gesagt wurde,

weiter lesen ..

Gute Fassadenfarbe

Hallo! Welche Fassadenfarbe sollte man nehmen? Ich habe eine Garage die mit zementmörtel geputzt ist, aber schon einige Jahre steht. diese möchte ich jetzt gerne streichen, wollte dazu aber evtl. nicht die normale Baumarkt-Fassadenfarbe nehmen. Wo bekommt man evtl. Kalkfarbe? Und kann man die auch farblich

weiter lesen ..

Wie kann man Felsen selbst bauen ?

Hallo !! Vielleicht kennt einer BURGERS ZOO in Holland? Ein Besuch lohnt sich allemale. Was mich faszinierte waren die Felsenlandschaften. Nichts davon ist echt und aus Beton, Farbe und Drahtgeflecht gebaut. Aber man kann es nicht vom Original unterscheiden. Findlinge und große Steine zu bekommen ist schwierig

weiter lesen ..

verputztes Fachwerkhaus

Hallo, an meinem Fachwerkhaus wurde ca. in den 60ern mit Heraklit und Zementputz verputzt. Die Fassade ist brüchig und muß saniert werden. Da neue Fenster eingesetzt wurden muß auch beigeputzt werden. Was tun? Meine Idee war Iolierverputzen mit 12 cm Styropur. Heute sagte man mir das das der Tod des Fachwerks

weiter lesen ..

Ich bin nun überzeugt, Kuhdung bei Versottung, wie verarbeiten ?

Beim Schornstein sollen leichte Versottungen mit Kuhdung gesperrt werden. Putz soll Zementputz sein, Oberfläche mit Quast verstrichen. Wie und mit welcher Mischung grundiert man die Versottungsflächen? Gruß Eckard

weiter lesen ..

Aussenputz Kalkputz oder Kalkzementputz???

Wir planen derzeit die Sanierung unserer Fachwerkfassade. Die Fachmeinungen gehen jedoch stark auseinander - ob nun ein Kalkputz oder ein Kalkzementputz "haltbarer bzw. besser" ist. (verschiedene Gefache sollen neuen Putz erhalten, die die Putzflächen sehr hohl klingen) Was ist nun besser?

weiter lesen ..

Zementputz auf altem Kalkputz abschlagen

Salut, unser Holzhaus ist auf Bruchsteinmauern (Keller + 1. Etage) gebaut. Diese Mauern wurden, wahrscheinlich vor etwa 15 Jahren, mit einem Zementputz überzogen. Da die Wände nun natürlich feucht sind, habe ich begonnen, den Zementputz abzuschlagen. Nun sieht es mir außen allerdings so auß, als wäre nur eine

weiter lesen ..

Unser Haus aus den 50ziger Jahren steht auf einem Ziegelfundament. Die Wände sind im Sommer nicht ganz trocken. Der Keller ist auch aus Trümmersteinen (Ziegel) hochgezogen worden. Jetzt will ich verputzen. Ist Zementputz angebracht?

weiter lesen ..

Welchen Putz und welche Untergrundbehandlung?

Hallo, zur Zeit renovieren wir gerade unser Bad komplett. Bisher war deckenhoch gefliest, die Fliesen haben wir bereits weggeklopft. Als Untergrund ist ein Zementputz auf Porotonsteinen. Später soll nur halbhoch gefliest werden, der Rest soll verputzt werden. Und hier fangen die Fragen an: 1. Welchen Putz können

weiter lesen ..

Silikatfarbe oder Sumpfkalkfarbe auf Kalkzementputz

Hallo, Noch mehr fragen. Wie ich schon gesagt habe, haben wir fast überall Kalkzementputz (2 Monate Alt). Aber in den Bädern und auch in einem Bereich des Wohnzimmers haben wir Gipsplatten. Der Bauträger hat schon ein Maler beauftragt die Malerarbeiten zu machen. Jedoch können wir die Farbe mehr oder

weiter lesen ..

Sandsteinkuhstall sanieren

Hallo, will mir meinen "ehemaligen" Kuhstall als Werkstatt einrichten.Rückseite + 1 Seitenwand bis Decke aus Sandstein,Front(Hof)-Seite + Anbeiseite Scheune aus Ziegel. Komplette Rückseite + teilweise Decke feucht bzw.mit Salzausblühingen.(Rückseite liegt bis ca.180cm Höhe unter Erdniveau.)Habe mittlerweile

weiter lesen ..

Ausgelagert: Sanierputz

Hier der Beitrag von der Ursprünglichen Frage gelöst als neuer Disskussionspunkt: Lieber Kollege Fischer, danke für die schnelle Auseinandersetzung mit meinem Beitrag. Ich habe gerade auf Ihrer Seite bei den Sanierputzen gestöbert. Ich erkene aber immer noch keinen Widerspruch zu meinen hier gemachten Aussagen. Ich

weiter lesen ..

Kalkzementputz?

Wir sind eine Genossenschaft. Unsere Häuser sind über 100 Jahre alte Zechenhäuser. Da wir vor einigen Jahren Außenwandthermen installiert haben, benötigen wir die Kamine nicht mehr. Diese versotten jetzt zum Teil und dürfen wegen des Denkmalschutzes nicht abgerissen werden. Ist es ratsam, die Innenwände im Kaminbereich

weiter lesen ..

Teilerneuerung Außenputz

Hallo allerseits, hier einige Fragen zum Außenputz unseres Hauses. Die Situation: Wir haben ein Klinkerhaus (und nur Fachwerkgiebel). Das Haus wurde vom Vorbesitzer neu verputzt (mit Zementputz), da die Klinkerfassade ihm wohl zu grün geworden war. Die Außenmauern haben einen "Versatz". D.h. Vom Fundament

weiter lesen ..

Putz abschlagen ja bitte.

Habe ein Haus gekauft mit Eichenfachwerk und Ziegelausfachung. Baujahr 1900. Irgenwann wurde das Haus an zwei Seiten mit Zementputz verputzt, den in der DDR üblichen grauen. Diesen möchte ich entfernen. Wer hat Erfahrung? Zeit/qm, Werkzeug, ich dachte an einen kleinen Presslufthandhammer, Rückstände auf den Ziegeln

weiter lesen ..

Sandsteinsockel + Zementverputz

An meinem Haus wurde Anfang 1950 ein Zementputz auf dessen Sichtseite (eine Traufe- sowie eine Giebelseite) angebracht. Da das Fundement keine Horizontalsperre besitzt, frage ich mich schon lange, ob dieser Zementverputz nicht negative Auswirkungen auf die darüberliegende Eichenschwelle hat. Meine Frage nun:

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im 1. Stock

hallo ich habe im 1. stock eine nasse wand Aufbau der wand Backstein ausen verputzt mit zementputz und gestrichen keine risse in der wand wo nässe eindringen könnte inne zemntputz so ich denke das unten keine ölpappe eingelegt ist die als feuchtigkeitsschutz dient was kann ich mache um die wand trocken

weiter lesen ..

Verputzen auf Altputz (Sanieren)

Hallo, ich möchte ein altes Gebäude relativ günstig herrichten. Ich habe den vorhandenen Putz an den Stellen an denen er lose war entfernt und neuen Putz aufgetragen (Sand, Mariensteiner Binder, Wasser). Ich würde nun gerne über den neuen putz und den Altputz (ein wenig verblasste Farbe ist noch drauf)

weiter lesen ..

Lehmputz

ich will einen raum bei mir mit lehm verputzen zurzeit ist er verputz mit zementputz und tapeziert ca 10 jahre alt den zementputz wollte ich nicht abklopfen da er noch bestens ist ich will ein schönes raumklima erhalten wie dick mus ich den lehmputz auftragen kann ich den lehmputz auf den zementputz auftragen

weiter lesen ..

Wand mit Kalk-Zementputz? Und dann.. mit was streichen?

Fragen über Fragen (Werden wohl noch mehr kommen ;-))... Nachdem ich in meinem Fachwerkhaus einen Teil des schrecklichen Verputzes (nicht glatt, sonder "Kringel") weggeschabt habe, möchte ich mit Kalkzementputz "glätten" und dann streichen... 1. Ist das eine gute Idee?? 2. Mit was streichen? Normale "Alpina Color",

weiter lesen ..

Kalkputz auf Leichtlehmschlae

Hallo zusammen, wir sind nun mit unserer Innenisolierung im OG durch und nun soll vor dem Winter noch der Innenputz rein. Es wird kein Lehm, sondern Kalkputz, soviel steht schon fest, jetzt geht's aber noch drum: selbst ungelöschten Kalk ansetzen und danach mit Sand mischen, reinen Kalk mit Sand, oder doch zu

weiter lesen ..

Fachwerk

hallo, kann ich lehm mit zement-kalkputz putzen?

weiter lesen ..

Badezimmer nicht gekachelt?

Hallo! Wir planen in unserem Badezimmer eine Eckdusche und würden diese gerne direkt vor die Wand setzen, ohne diese zu fliesen. Geplant ist für die Wände ein mineralischer Putz (Minera). Geht so etwas und wie verhindere ich, dass Wasser eindringt. Gibt es so etwas wie einen partiellen Schutzanstrich? Hat jemand

weiter lesen ..