Die Zeit

Themenbereich

Strapazierfähige Treppenhaus Struktur- Sockelfarbe der Nachkriegszeit

Hallo, ich habe nichts zu restaurieren und auch keine Denkmalauflagen. Ich erinnere mich auch so noch an das Treppenhaus von Omas Mehrfamilienhaus in Essen-Süd. Als ich das Haus in den 70ern kennenlernte, war da ein grüner, glänzender Sockelanstrich im Treppenhaus, der mit einer Leiste zum Rest der Wand abgesetzt

weiter lesen ..

Aus gegebenen Umständen, wird der PDF-Bereich vorzeitig eröffnet

Frau Böttcher bat mich, die PDF-Dokumente von Georg Böttcher doch auf Fachwerk.de zu veröffentlichen. Da seine Homepage demnächst abgeschaltet wird, wäre diese Schriften verloren gegangen. Ich empfinde es als eine große Ehre, dieser Bitte nachzukommen. Der neue PDF-Bereich sollte zwar erst nach dem kompletten

weiter lesen ..

Frage an Hr. Stöpler, funktioniert die Suche derzeit?

Hallo, egal ob eingeloggt oder nicht bei Suche kommen nur google Werbeanzeigen, aber keinerlei Beiträge hier im ,forum. Mache ich was falsch, liegt das an den PC-Einstellungen oder funktioniert diese derzeit schlicht nicht? Gruß Detlef

weiter lesen ..

Putz-Aufbau Lehmdecke überarbeiten

Hallo liebes Forum, nachdem wir unser Fachwerkhaus von 1750 (in den 90ern "saniert") nun schon seit 2 Monaten mit Freude bewohnen, möchte ich an verschiedenen Stellen Deckenteile ausbessern. In der Vergangenheit wurde viel mit Gipskarton verkleidet, grauenvoll auf Lehm tapeziert, Löcher im Lehm mit Zement

weiter lesen ..

Wand mit Rigips verkleiden - Wieviel Zeit braucht sowas?

Hallo, guten Morgen, ich habe einen Maler/Trockenbauer auf Stundenbasis für das Verkeiden einiger Wände mit Rigips beauftragt. Jetzt glaube ich, dass er extrem langsam arbeitet um auf mehr Stunden zu kommen. Weiß jemand, wie lange man für folgende Arbeiten in etwa braucht? Verkleiden einer Wand 5 x 2.30 mit

weiter lesen ..

Fichtendielen ölen

Hallo zusammen, wir möchten unsere rohen Fichtendielen gerne ölen. Es sollte ein natürliches, wohngesundes Öl sein. Natürlich haben wir uns ein wenig informiert wie man es als Laie so macht, und daraufhin Proben vom Kreidezeit Puresolid-Öl (anfeuernd) und vom Natural Parkett-Öl (einmal anfeuernd, einmal mit

weiter lesen ..

Langzeiterfahrungen Innendämmung Holzfaser oder Schilf

Bild / Foto: Langzeiterfahrungen Innendämmung Holzfaser oder Schilf

Hallo Forum! Wir wollen unseren Altbau von 1917 mit Anbau 1960 bei der energetischen Sanierung mit einer Innendämmung versehen. Mauerwerk Altbau: Kalksandsteinziegel mit Putz ca. 40cm, ab 1.OG 28cm Mauerwerk Anbau: Hollochziegel mit Putz ca. 30cm über alle Stockwerke Als Dämmstoff soll Holzfaser oder

weiter lesen ..

Sumpfkalk selbst hergestellt - minimum Lagerzeit? Aufbringen auf Styrodur?

Bild / Foto: Sumpfkalk selbst hergestellt - minimum Lagerzeit? Aufbringen auf Styrodur?

Moin, ich bin zufällig über dieses interessante Forum gestolpert, und hoffe, dass ich bei Euch ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme. Ausgangslage - wir haben einen Neubau mit Keller, weiße Wanne (hätte lieber den Boden z.T. offen gelassen, ging nicht wegen Grundwasser), 42cm dicke Außen-Wände, Innenwände

weiter lesen ..

Lehmhaus wird zur Zeit sehr warm innen

Guten Tag, Ich bewohne ein ca. 100 Jahre altes Lehmhaus in Ungarn. Im letzten Jahr habe ich das Haus umfangreich saniert. Ein neuer Fussboden mit 12 cm XPS-Platten kam rein, neue 2-fach verglaste Fenster und Türen.Die alte Holzdecke wurde mit Gipskartonplatten und 15 cm Dämmung verkleidet. Am 60cm starken Mauerwerk

weiter lesen ..

Ausfachung mit Holz

Hallo, nachdem die Schäden an der Ostfassade meines Fachwerkhauses recht groß waren habe ich mich für die Komplettsanierung dieser Fassadenseite entschieden. (Die massive Erdgeschoss Außenwand bleibt wie bisher – geändert wird lediglich die Fassade des 1. Und 2. Obergeschosses sowie die des unbeheizten Dachboden) Der

weiter lesen ..

Langzeitwirkung und Nachweis von xylymon Holzwurmtod?

Hallo, Nach dem Kauf eines Fachwerkshauses wurden im Gebäude 2 leere 5L Kanister Xylamon Holzwurmtod U103 gefunden. Hersteller Desowag-Bayer, RAL-Holzschutzmittel Verleihungsurkunde Nr. 104 / 85. Wirkstoff 0,25% Permethrin Die meisten Balken waren lehmverputzt folglich unbehandelt. Auf einer Etage

weiter lesen ..

Kreidezeit Hartöl Pure Solid / Fußbodenhartöl

Hallo, nachdem wir unsere Dielen vom Ochsenblut befreit haben, kommt nun das Ölen. Ich wollte gerade von Kreidezeit das Fußbodenhartöl bestellen, da ich dieses schon bei einer Arbeitsplatte verwendet habe. Nun bin ich auf der Webseite auf das Hartöl -Pure solid- gestoßen (http://www.kreidezeit.de/Produktinformationen/PDFs_Datenblaetter/PURESOLIDHardoel.pdf

weiter lesen ..

Kreidezeit Sumpfkalkfarbe - Wolkigkeit reduzieren?

Hallo! Ich möchte mit Kreidezeit Sumpfkalkfarbe mit Kreidezeit Pigmenten meine neu verspachtelten Wände (Kalkzement PII) streichen. Nun heißt es immer, für hohe Abriebfestigkeit ist auf den feuchten Putz aufzustreichen. Der Generalimporteur für Österreich für Kreidezeit-Produkte meinte jedoch, Sumpfkalkfarbe

weiter lesen ..

Sanierungsfahrplan BAFA und Amortisationszeiten

Bild / Foto: Sanierungsfahrplan BAFA und Amortisationszeiten

Hallo Zusammen, Ich freue mich sehr, dieses Forum gefunden zu haben und hoffe interessante Anregungen zu bekommen. Wir haben ein Siedlungshaus aus den 40er gekauft und wollen es kernsanieren. Das Haus besteht aus einem klassischen eingeschossigen Siedlungshaus aus den 40er mit einem Anbau aus den spät 60er.

weiter lesen ..

Fassenbalken austauschen wann?

Hallo, was ist die richtige bzw. angemessene Jahreszeit für den Austausch von Ständerbalken außen plus Erneuerung der Gefache. Die Planung war eigentlich für Anfang Oktober gedacht, ich habe aber Bedenken, dass die feuchte Jahreszeit jetzt den Trocknungsprozess sehr verlängert und das Gefache nicht richtig abtrocknet.

weiter lesen ..

Lehmfarbe Kaseingrundierung

Hallo, wir sind mit unseren Lehmwänden fertig und wollen sie nun streichen. Die Wände bestehen aus Blähglasstampflehm und Lehmfeinputz mit Stroh. Im Fachhandel wurde uns Kreidezeit Lehmfarbe, Marmorfarbe, Sumpfkalkfarbe(für Bad) empfohlen. Grundieren mit Kreidezeit Kaseingrundierung um die leicht sandende Oberfläche

weiter lesen ..

Abbeizen und Konservieren eines alten Ölsockels, Gründerzeit

Bild / Foto: Abbeizen und Konservieren eines alten Ölsockels, Gründerzeit

Hallo, ich saniere zur Zeit den Hausflur eines mehrgeschossigen Gründerzeitaltbaus (BJ: 1898). Die alte Schahblonierung wurde im Laufe der Jahrzehnte zur Hälfte mit Ölfarbe überstrichen, die nun wieder ab soll, sodass die ursprüngliche Bemalung wieder hervortritt. Bisher habe ich es mit "Lack ab"-Paste

weiter lesen ..

übermischen

Hallo, in jedem Materialblatt für Mörtel oder Putz steht "nicht übermischen", da sonst erheblicher Festigkeitsabfall droht. Es werden maximale Mischzeiten von 2-3 Minuten angegeben. Aber was durch zu lange Mischzeiten eigentlich passiert, wird nirgends erwähnt. Kann es bitte jemand erklären? Grüße Yvonne

weiter lesen ..

Haus aus DDR Zeiten ist nass

Hilfe,wir haben ein Haus in Mecklenburg Vorpommern aus Ddr Zeiten gekauft.Wie sich jetzt herausstellte ist das Haus total nass.(Fundament)Da wir dieses Haus für die Ferien nutzen,sollte das Haus renoviert werden und wir sind mit der Situation total überfordert,da wir nicht vor Ort sind um das Haus trocken zu

weiter lesen ..

Welche Fassadenfarben waren in der Zeit zwischen 1800 und 1920 gebräuchlich?

Hallo, es geht um die Freilegung oder evt. Neubeschichtung der mit einem weichgebrannten, handgeformten, unregelmäßigen Vollziegel ausgemauerten Gefache eines Fachwerkhauses von ca. 1700. Zerschlägt man den Ziegel , zeigt dieser deutliche Hohlräume und ein wunderschönes "wildes, strudelartiges" Flammbild von

weiter lesen ..

Alte Substanz sichtbar erhalten (Fenster in die Zeit)

Bild / Foto: Alte Substanz sichtbar erhalten (Fenster in die Zeit)

In einem Raum unseres Fachwerkhofs hat man in lange vergangener Zeit (u.u. bauzeitlich) über den Lehmputz mit Kalkputz gearbeitet. Darauf hat man eine wirklich schöne Bordüre gemalt, die uns sehr gefällt. Leider hat der Kalkputz nach ca. 90 Jahren unter mehr und mehr Schichten von Tapeten kaum Halt am Untergrund.

weiter lesen ..

Wühlmäuse!

Liebe Communarden, jetzt 'mal eine Frage von mir. Kennt Ihr ein erfolgreiches Gerät auf Ultraschallbasis (möglichst modulierend), das die Biester vertreibt? Ich meine nicht diese putzigen Stäbe für 30€. Ich hatte 'mal einen Zeitungsauschnitt über ein professionelles Gerät, aber leider inzwischen unauffindbar.

weiter lesen ..

Fenster zeitlich eingrenzen

Bild / Foto: Fenster zeitlich eingrenzen

Wir versuchen rauszukriegen, wann und mit welchem Material unser Fachwerkhaus verputzt worden ist. So wie die Fenster weit außen sitzen in der verputzten Wand, sind die wohl entweder neu angefertigt oder eben die alten einfach nach außen gesetzt worden. Hilft auch nicht wirklich weiter wenn ich wüsste von wann

weiter lesen ..

Wandheizung Langzeitfolgen

Hallo zusammen, wieder einmal so eine Frage: Da wasserführende Leitungen eine begrenzte Lebenszeit haben und sich diese ja häufig darin bemerkbar macht, dass es Leckagen gibt: Was sind denn die zu erwartenden Langzeitfolgen von Wandheizungen in Holzfaserdämmplatten in Kombination mit Fachwerkwänden? Die

weiter lesen ..

Schimmel an den Außenwänden in der kalten Jahreszeit

Schönen guten Abend an alle Fachleute hier, Ich habe vor 3 Jahren ein Haus gekauft. Baujahr 1935. Außenwände nicht gedämmt. Das Haus ist vollständig unterkellert. Schon im ersten Winter hatten wir Probleme mit Schimmel im Schlafzimmer, vor allem an der Ecke wo sich 2 Außenwände treffen, unterm Bettkasten (der

weiter lesen ..

Wartezeit denkmalrechtliche Erlaubnis -- BAYERN

.....so neu hier und gleich Fragen stellen :-) aber nachdem ich nun seit Wochen (mittlerweile über 7 Wochen)wie ein kleiner Junge auf den Postboten warte und auf irgendeine Mitteilung seitens des Landratsamtes , will ich mal bescheiden die erfahrene Community fragen und um deren Erlebnisse die Wartezeiten hierzu

weiter lesen ..

Schallschutzbewusstsein Gründerzeit

Immer wieder wird behauptet, dass bei "Einfache-Leute"-Mehrfamilienhäusern der Gründerzeit Aspekte des Schallschutzes ignoriert wurden. Aber man hat doch die Wohneinheiten nicht so gebaut, dass sie wie Klangkörper den Schall der jeweils oberen Wohnungen verstärken? Es gab doch auch damals ein Bauwissen, so

weiter lesen ..

Zeitaufwand für Malerarbeiten

Liebe Experten, ich habe paar Angebote von Maler in meiner Umgebung eingeholt und die Zeitaufwand ist bei allen komplett unterschiedlich- was mich stutzig macht. Es handelt sich um 185qm davon 52qm Decken (Haus ca 25 Jahre alt). Es soll die alte Rauhfasertapete entfernt werden, die Flächen glatt gespachtelt,

weiter lesen ..

Mit Kreidezeit SUmpfkalkfarbe gestrichene Decke ist wolkig

Hallo zusammen, so langsam verzweifeln wir. Meine Lebensgefährtin wollte für unser neues altes Eigenheim die Renovierung möglichst ökologisch und gesundheitlich unbedenklich gestalten. Die Kalksandsteinwändewände mit Baumit Kalkin (1mm Korn) verputzt. Danach Kreidezeit gefüllt und ungefüllt draufgepinselt/gerollt,

weiter lesen ..

Ökotest Hartwachsöl Kreidezeit

Moin, Verunsicherung macht sich bei mir breit! Meine Baustelle, Kreidezeit soweit das Auge reicht, immer im Glauben an das Gute im Produkt, ist bis ins Mark erschüttert: In einem Ökotest-Bericht (2/2014) schneidet das Kreidezeit Hartwachsöl erschreckend ab. Auf die Inhaltsstoffe gabs ein glattes MANGELHAFT (u.

weiter lesen ..

Fenster - Leinölkitt - Standölfarbe

Hallo, meine einfach verglasten Holzfenster (Baujahr 1926) haben es mal wieder nötig. Ich bin gerade dabei, sie auf die gründliche Art zu renovieren: Entkitten, Entglasen, Entlacken (Geht mit Speedheater und Heißluftpistole tatsächlich ganz gut.) Schleifen Rostende Blechwinkel durch Edelstahl ersetzen Rottes

weiter lesen ..

Kreative Pause zur falschen Zeit, Gartenbautipp gesucht

Bild / Foto: Kreative Pause zur falschen Zeit, Gartenbautipp gesucht

Hallo, könnte ggf. auch in anderes Forum passen, aber da ich hier aktiv bin hier auf die Frage: Ich habe die Mauer auf dem Bild bereits soweit wieder aufgebaut (ist eine Hangstützmauer, die bis ins 14.Jh zurückreicht) und überlege gerade, wie ich die Mauer (die noch nicht steht, nur begonnen wurde) neben

weiter lesen ..

Hallo zusammen, wer kann mir etwas zu dem Thema sagen bzw. wie schreibe ich einen Antrag auf Vorzeitige Baumaßnahme. Jürgen

weiter lesen ..

Bei dieser...

Bild / Foto: Bei dieser...

alten Hochzeitztruhe würde ich gerne, die schon sehr in Mitleidenschaft gezogenen und nicht mehr vollständigen Füße entfernen, aber wie? Sie scheinen gezapft zu sein, einer der hinteren ist etwas lose, andere Befestigungen kann ich nicht Erkennen. Die Holzstücke die flach unter der Truhe sind sollen Erhalten

weiter lesen ..

Meldung aus dem Maschinenraum

Teil 1 des Forenupdates ist eingespielt. Teil 1: Forenlisten und Beitragsanzeige Teil 2: Eingabemasken (am Wochenende) Gruß Hartmut PS: Daumdrücken! Ok, Kommentare sind erwünscht!

weiter lesen ..

Kreidezeit Sumpfkalkfarbe oder Baufan Streichkalk - Erfahrungen, Qualitätsunterschiede?

Guten Tag, wir sanieren z.Zt. einen Altbau aus den 50er Jahren und haben in einigen Räumen neuen Kalkputz (Körnung 1mm) auftragen lassen. Eine Kaseingrundierung (Kreidezeit) haben wir bereits aufgetragen. Jetzt sollen die Wände mit Kalkfarbe geweißt werden. Bestehen zwischen Produkten wie z.B. Kreidezeit

weiter lesen ..

Sumpfkalkfarbe deckt schlecht und streifig

Meine Frau hat das Schlafzimmer mit Kreidezeit Sumpfkalkfarbe gestrichen. Die Grundierung war Vega, ebenfalls von Kreidezeit. Für 60qm Wand und Decke haben wir nun 4 Eimer und 4 Anstriche und das Ergebnis ist miserabel. Die Farbe ist rauh wie Schleifpapier, deckt ungleichmäßig und man sieht überall Ansätze und

weiter lesen ..

Aus welcher Zeit stammt Deckenaufbau

Ich habe hier ein Problem mit einer Zimmerdecke in einem Haus, das ursprünglich ca 300 Jahre alt ist. Der Deckenaufbau von oben nach unten: Holzbalkendecke, dazwischen (!) ein paar Strohhalme, darunter eng genagelte Latten, diese direkt mit Kalkputz verputzt (keine Rohrmatte, kein Putzgitter). (Die Latten sind

weiter lesen ..

Kalkgrundputz - Elektroinstallation - Kalkfeinputz? Meinung zum zeitlichen Ablauf..

Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich brauche mal Eure Meinungen zum zeitlichen Ablauf bzw. Planung von Putz und Elektroinstallation. In meinem Garten staplen sich gerade 10 t Putz (Hessler HP9, Kalkglätte HP 90, HP14), der auf Wände und Wandheizung verteilt werden möchte. Seit Auftragen des Vorspritz (3:1:1)

weiter lesen ..

Die EnEV § 10 (6) befreit von der Pflicht der Nachdämmung ungedämmter oberster Gesch0ssdecken "soweit die eintretenden Einsparungen nicht innerhalb angemessener Frist erwirtschaftet werden können." Meine Frage: Was gilt dabei konkret als "angemessene Frist"?

weiter lesen ..

Guten Morgen..........

Soll doch keiner sagen, gewisse Wahrheiten würden sich nicht rumsprechen.....: http://www.welt.de/finanzen/immobilien/article114866146/Die-grosse-Luege-von-der-Waermedaemmung.html Frohe Ostern am Kamin wünscht Boris

weiter lesen ..

Holzstöcklpflaster

Hallo, Da wir dieses Jahr noch eine überdachte Terrasse (ca 5m x 7m, 3 Seiten geschlossen) bauen wollen, bin ich auf der Suche nach einem schönen und geeigneten Bodenbelag. Dabei bin ich auf Holzstöcklpflaster gestoßen. Hat von euch einer damit schon Erfahrungen gemacht bzw. mit welchen Material-Quadratmeterpreis

weiter lesen ..

Zeitstellung der Haustüre

Bild / Foto: Zeitstellung der Haustüre

Hallo zusammen, kennt sich jemand mit den Zeit- und Stielepochen von Haustüren aus und kann unsere zu ordnen? Viele Grüße Jacob

weiter lesen ..

Holzfenster: Gefahr bei Trocknung des Innenputz?

Hallo zusammen, wir haben in unser 65 Jahre altes, aber mit 10cm Styropordämmung versehnes Haus schöne Holzfenster mit Zweifachverglasung eingebaut. Nun soll in allen Räumen ein Sritz-, dann ein Gipsputz aufgebracht werden. Dies soll ca. Ende Januar / Anfang Februar erfolgen. Der Fensterbauer sieht die

weiter lesen ..

Trocknungszeit Putz

Ich habe bis zum Spätsommer außen und innen neu verputzt und innen auch neu gemauert. Das Haus wurde jetzt im Herbst und Winter nur an den Wochenenden und ansonsten auf 6 grad geheizt. Nun habe ich satte 80-90 Prozent Luftfeuchtigkeit, die ich durch Stoßlueften auf 60-70 Prozent bekomme. Hat jemand Erfahrung

weiter lesen ..

Zeitschrift über Renovieren

Hallo zusammen! Mal eine ganz allgemeine Frage: Gibt es eine Zeitschrift übers Renovieren, Umbauen bzw Verschönern von Häusern evtl sogar speziell für Fachwerkhäuser? Man braucht ja immer mal wieder Ideen oder Anregungen. LG und allen ein frohes neues Jahr Heike

weiter lesen ..

Gründerzeitkeller unter Treppenansatz innen feucht

Hallo zusammen, haben kürzlich ein Gründerzeithaus (ca. 1890), freistehend, voll unterkellert, erworben. Sandsteinsockel, Keller wurde mal saniert, innen verputzt (an einigen Stellen Natursteine, an einigen Steillen Ziegel zu erahnen), Fenster durch Vorbesitzter überall erneuert. Hat an einigen Stellen offensichtliche

weiter lesen ..

Alterseinschätzung Kachelofen

Hallo zusammen, der Verkäufer unseres Forsthauses sagte uns, er hätte die Kacheln des einen Kachelofens in einem alten Gebäude in Altötting abgebaut und wieder verwendet. Leider konnte er zum Alter der Kacheln nichts sagen, nur dass es mal ein Grundofen war. Kann hier jemand aufgrund des beigefügten Fotos

weiter lesen ..

Langzeiterfahrungen mit Hanfdämmung ohne Unterspannbahn etc.

Hallo werte Forumsgemeinde, ich habe diverse Beiträge zum Thema Dachdämmung ohne Unterspannbahn und Dämmung mit Hanf durchgearbeitet. Ich habe vor, bei unserem Haus Bj. 1925 wie folgt vorzugehen: Tonziegel mit Mörtelverstrich Sparren 10x12 Zwischesparrendämmung (Aufdoppeln- bzw. seitlich Schalbretter

weiter lesen ..

Aussteifung durch Dielung im Gründerzeitbau

Hallo, bevor ich einen Statiker konsultiere, wollte ich kurz hören ob diese Frage tatsächlich relevant ist oder nur ein Lachen erzeugt: Hier im Forum ist oft zu lesen, dass die Dielung auf Holzbalkendecken bei alten Häusern als statische Scheibe fungiert. Gilt das auch für mehrgeschossige, in Reihe gebaute Gründerzeitbauten

weiter lesen ..

Silikonharzfarbe mit Kreidezeitpigmenten

Ich habe vor die Fassade / Gefache meines Fachwerkhauses mit Silikonharzfarbe zu streichen und möchte Pigmente der Fa.Kreidezeit z.B Ocker Gelb geringfügig beimischen. Frage passt das? In Datenblättern der Silikonharzfarbe wird aufgeführt, das anorganische Pigmente zum Einsatz kommen. Ich bin kein Fachmann,

weiter lesen ..

Bilder einstellen

Hallo, besteht die Möglichkeit in diesem Forum Bilder hochzuladen? Ich klicke auf "Durchsuchen", wähle ein Bild aus und klicke auf "Öffnen". Wie geht es dann weiter. Ziel ist es, dass das Bild zusammen mit meiner Frage erscheint. Danke für Infos, Gruß -- Blumenschein Betriebssystem: Ubuntu (aktuelle

weiter lesen ..

Gründerzeitbau Innendämmung

Ich habe stundenlang das Formum durchblättert und bin verwirrt. Oft erfolgen zu Fragen der Dämmung Werbeansagen für den einen oder anderen Dämmbaustoff oder argumentative Glaubenskriege zwischen den verschiedenen Dämmfraktionen. Dennoch hier meine Bitte um Rat für mein Problem. Ich habe ein Gründerzeithaus mit

weiter lesen ..

Gründerzeitbau neue Fenster

Ich habe vor 1 Jahr ein Haus erstanden, Bj. 1902, Backstein, Sandsteingesimse, Erker, Treppchen...einfach herrlich. In den späten 70ziger Jahren wurden viele Fenster ausgetauscht gegen doppelverglaste, sprossenlose PVC-Fenster (Schimmelprobleme gab es nie). Die hässlichen Fenster sind mittlerweile vergilbt

weiter lesen ..

Blähton gleich Blähton?

Guten Tag, ich bin derzeit dabei mir die richtige Mischung für eine mineralische Leichtlehmschüttung zusammmen zu stellen. Da ich noch keine größeren Mengen Blähton benötige für die Versuche, wollte ich im Baumarkt einen 50L Sack no name Blähton 8-16 Made in Germany kaufen. Ein Sack war gerissen und ich habe

weiter lesen ..

Dachverteiler oder Erdkabel?

Hallo allerseits, wir wollen demnächst das Dach unseres Hauses erneuern (inkl. Dachstuhl). Auf dem Dach befindet sich zurzeit ein Stromverteiler für drei Häuser, der ja für die Arbeiten vorübergehend entfernt werden müsste. Weiß jemand, wie stark die Elektrosmogbelastung eines solchen Verteilers ist, insbesondere

weiter lesen ..

Fachwerkbalken außen streichen

Bild / Foto: Fachwerkbalken außen streichen

Hallo zusammen. Wir möchten den Fachwerkgiebel unseres Hauses renovieren. Die Gefachausmauerung bleibt auf Sicht. Die Balken haben einen neuen Anstrich nötig.Es sind Eichen- und Nadelholzbalken.Der Altanstrich ist eine Akrylfarbe - das Zeug kommt komplett runter. Da die Balken stellenweise ausgebessert werden

weiter lesen ..

Wie schädlich ist Sandstrahlen von Klinkermauern?

In den letzten Jahren scheint es in Mode gekommen zu sein, Sichtklinkerfassaden oder -ausfachungen per Sandstrahl neben den Reinigung auch ein "rustikaleres" Outfit zu verpassen. Besonders häufig pappt an solcherart behandelten Häusern die Denkmalplakette. Müssen derart behandelte Außenwände eine besondere

weiter lesen ..

Erfahrungsberichte

Hallo ihr lieben, wir planen die Sanierung/Renovierung eines alten Fachwerkes. Da wir wegen vieler vermurkster Putzschichten eine Außenwand bis zu einer höhe von ca 1m komplett erneuern müssen. Habe ich Angst ähnliche Fehler zu machen. Der Plan ist: -modernen Putz entfernen - den darunterliegenden Lehmputz

weiter lesen ..

Kalkglätte mit Quast auftragen ?

Hallo! Ich habe eine einfache Frage: kann ich kalkglätte z. B. Von kreidezeit mit einem Quast auftragen? Trocknet kalkglätte weiß auf? Danke für die Antworten! Katja

weiter lesen ..

Geht Dämmmaterial auf bzw. wird mit der Zeit dicker???

Guten Abend zusammen, sicherlich bin ich nur nicht fündig geworden, weshalb ich diese Frage frage. Wir wollen in den kommenden Wochen unser Dachgeschoss dämmen (Zwischensparrendämmung, Sparrentiefe 24 cm, alte plastik "Gitter USB"). Angedacht war Klemmrock mit 200 mm, damit zwischen USB und Dämmmaterial

weiter lesen ..

Dämmung eines Schrebergartenhauses

Ich habe ein 3S "Schauinsland" Schrebergartenhaus übernommen. es besteht aus Betonfertigelementen, die im Baukastensystem zu einem "Haus errichtet wurden. Wände: Zwischen senkrechten Betonpfeiler befinden sich ca 12 schmale Betonplatten von 1,20 Länge. Boden: Verfliesste Betonplatte Vorderfront: Zwei 1,20

weiter lesen ..

gute Pflegeprodukte für Vollholzeichedielen und Leisten

Hallo, wir hatten den Wunsch bei der Renovierung in das komplette Haus (außer Bad, WC, Eingangsbereich) Vollholzdielen zu legen und haben das auch getan. Eigentlich wollte ich die Dielen roh haben und dann mit Kreidezeitprodukten ölen. Aufgrund der Zeit (wir müssen ausziehen, da Miete und Kredit parallel

weiter lesen ..

Lehmputz - Neuling

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen; bin 49 Jahre alt und lebe zur Zeit (noch) in Mannheim. Wir, meine Freundin und ich, haben uns ein Bauernhaus (BJ. 1898) nebst Scheune und Stahl im Saarland, Kreis St. Wendel gekauft. Das Haus war im Erdgeschoss Komplett mit beschichteten Holzfaserplatten und Styropor

weiter lesen ..

Silikon auf Wasserbasis

Ich benötige zum Abdichten von Natursteinfensterbänken bzw. Ziegelsteinen zum Fenster (außen) ein Silikon auf Wasserbasis. Welches ist für diesen Einsatzbereich empfehlenswert?

weiter lesen ..

Alte Eichentür mit (nicht mehr vorhandenen) barocken S-Bändern

Hallo zusammen, diese alte Eichentür mit den Maßen 182 x 72 cm haben wir auf dem Dachboden gefunden. Nachdem gefühlte 6-8 Schichten Lack entfernt wurden kam der Abdruck zweier (leider nicht mehr vorhandenen S-Bändern) zu Tage. Auch der nachträglich angebrachte Rahmen aus Weichholz (Verbreiterung und Verlängerung

weiter lesen ..

Metallteile Gründerzeithaus

Hallo, folgende Metallteile habe ich im Keller gefunden. Es handelt sich um zwei runde Löwenköpfe aus Blech und zwei kleine 'Löwen-Sockel' oder ähnliches aus Blei oder irgendeiner schweren Legierung, s. Bilder. Sie dürften irgendwo in einem Gründerzeithaus benutzt worden sein. Ich würde gerne wissen, wo und für

weiter lesen ..

Dachentwässerung und Dach an Gründerzeit Villa erneuern

Guten Tag liebe Community, ich muss die Dachentwässerung meiner denkmalgeschützten Gründerzeit Mehrfamlienhausvilla ersetzen. Könnt Ihr mir sagen wie der Fachbegriff für die Ablaufkästen im Bereich der Dachrinne heissen und ob die stiltypisch sind oder dazu gebastelt. Offenbar verläuft die Dachentwässerung,

weiter lesen ..

Sumpfkalkfarbe von Kreidezeit mit Quark mischbar?

Hallo liebe Forumsleute, habe das erstemal fertige Sumpfkalkfarbe gekauft für unsere Lehmfassade, der Anstrich muss erneuert werden. War Sumpfkalk mit Quark, etwas Leinöl und Quark drin. Jetzt nach 5 Jahren will ich mal wieder streichen. Im OKoladen gabs grad keinen Sumpfkalk, da hab ich die Farbe gekauft, weil

weiter lesen ..

Wieviel Zeit darf sich ein Gutachter lassen

Hallo, im Sommer 2009 wurde in unserem Haus ein echter Hausschwamm zweifelsfrei von einem Sachverständigen festgestellt. Um eventuelle Regulierungsansprüche stellen zu können, haben wir ein unabhängiges Beweissicherungsverfahren beantragt. Vom Gericht wurde im November 2009 ein Gutachter beauftragt. Dieser

weiter lesen ..

wie alten Kalkputz festigen und überputzen

Hallo, die Wände in unserem alten Haus vollgepappt mit vielen Schichten verschiedenster Farbe- also von Kalkfarbe üder Ölsockel bis Dispersionsfarben- alles bunt in vielen Schichten übereinander. Da wir Granit-Bruchstein- Mauerwerk haben, wollte ich den Kalkputzwänden etwas Luft vergönnen bzw. nicht mehr tapezieren

weiter lesen ..

wieviel Kalkanstriche bei vorheriger Grundierung mit Kreidezeit GekkoSol

Hallo, wir möchten auf bereits (terakotta)gestrichene Raufasertapete Kalkfarbe aufbringen. Damit diese hält und deckt, müssen wir wohl Grundieren. Entschieden haben wir uns für GekkoSol Feinkorn von Kreidezeit. Müssen dann auf diese- an sich schon deckende- Grundierung trotzdem noch zwei Kalfarbenanstriche

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Parkett bei max.52mm Aufbauhöhe

Hallo zusammen, habe einen nicht ganz planen Estrichboden im Erdgeschoss über Keller (Kellerdecke isoliert)und möchte ein Vollholzstabparkett (Esche 70x500x22)ohne Kleben einbringen. Überlege nun schon geraume Zeit und habe mir von allen Seiten Rat geholt, aber bin immer noch nicht zu einer eindeutigen Lösung

weiter lesen ..

Kalkfarbe

Hallo miteinander, ich will mein Schlafzimmer mit Kalkfarbe streichen, weil Kalk so viele gute Eigenschaften hat. Es wird mein erstes Streich-Experiment werden und ich bin schon gespannt, was meine zwei linken Daumen da so alles anstellen werden... Doch noch bin ich nicht so weit, denn mich quälen Zweifel

weiter lesen ..

Aushärtungszeit

Hallo Zusammen ! Und schon wieder eine Frage,in den kommenden Tagen werde ich anfangen die Fussschwellen zu wechseln,nach dem der Rest von der alten Schwelle raus ist ,wird aussen als erstes das Natursteinfundament wieder neu aufgemauert,Mörtel ,Sand 0-8 Luftkalk/Trasszement 3:1 ,ca 0,40 breit ,0,35 hoch und

weiter lesen ..

Urlaubszeit

Moin zusammen Sommerzeit Urlaubszeit. Meinen hab ich leider schon hinter mir. Nun hab ich vergessen wo ich wo. Vieleicht kann mir jemand anhand des Fotos sagen wo ich die schönste Zeit des Jahres verbracht habe? Gruß Jürgen

weiter lesen ..

Kalkputz verdünnen zwecks Auftrag mit Quast? Kalkschlämme?

Hallo, kann ich einen Kalkputz (Sackware vom Typ 440/445 von Schaefer Krusemark) weiter "verflüssigen" um diesen als Streichputz relativ dünn per Quast auftragen zu können? Vor allem wie? Einfach durch Zugabe von mehr Wasser? Oder kommt Quark zum Einsatz wie bei Kalkfarbe? Danke vorab. Gruss Oli

weiter lesen ..

Lehmputz trocknungszeit

Hallo zusammen, bin neu hier daher bitte ich um nachsicht... Habe zwar etwas nachgelesen aber keine konrette antwort zu meiner Frage gefunden. Wir haben eine Doppelhaus hälfte gekauft in der wir jetzt eine Wandheizung haben und diese mit Lehmputz verputzen lassen. Bzw. Alle Wohnräume sind komlett mit

weiter lesen ..

Lehmputz trocknungszeit

Hallo zusammen, bin neu hier daher bitte ich um nachsicht... Habe zwar etwas nachgelesen aber keine konrette antwort zu meiner Frage gefunden. Wir haben eine Doppelhaus hälfte gekauft in der wir jetzt eine Wandheizung haben und diese mit Lehmputz verputzen lassen. Bzw. Alle Wohnräume sind komlett mit

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau DG derzeit mit Estrich

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Fußbodenaufbau im DG. Derzeit befindet sich der Estrich auf der Balkendecke. Das ganze Haus neigt sich etwas nach vorne und wenn ich den Boden begradingen will, müsste ich bis zu 15 cm aufdoppeln. Nun meine Frage: Da derzeit ein Estrichboden als Bodenbelag vorhanden

weiter lesen ..

Holzbalkendecke, wie funktioniert ordentliche Wärmedämmung und gleichzeitig Trittschallschutz?

Hallo, ich brauche einen fachkundigen Rat! Ich habe ein Haus geerbt, Baujahr etwa 1910 und habe begonnen dieses zu renovieren! Jetzt zur Frage: Da man jegliche Schrittegeräusche etc. aus der 1. Etage im Erdgeschoss hört überlege ich die Holzbalkendecke freizulegen und neu aufzubauen. Wichtig wäre mir

weiter lesen ..

Fließestrich und Trocknungszeit???

Hallo Zusammen, ein Schreiner hat mir in zwei Durchgängen den sehr unebenen Boden in einem Raum ausgeglichen. Der zweite Durchgang erfolgt morgen, wobei er meinte, dass ich am darauf folgenden Tag mit dem Verlegen des Holzbodens begonnen kann. MIt anderen Worten käme dann die Dampfsperre, Trittschalldämmung

weiter lesen ..

Fermacell & diffusionsoffene Grundierung

Hallo Fachwerker, seit einer ganzen Weile schau ich immer mal wieder hier vorbei und habe auch schon den Einen oder Anderen guten Tip mit auf meine Baustelle nehmen können. Nun, da mich aber eine Frage beschäftigt, bei der ich auch über die Suchfunktion irgendwie nicht richtig weiter komme, habe ich gedacht

weiter lesen ..

Behandlung mit Bienenwachs

in einem alte Beitrag aus 2008 von Herr Achim Hecke, wird eine Mischung mit Bienenwachs empfohlen. anbei ein Auszug aus dem Beitrag: "Verwendbar sind Produkte in denen das Wachs mit z. B. Leinölfirnis gelöst wurde, soll der Anstrich härter sein, gibt man Carnaubawachs hinzu. Falls Sie den Anstrich selbst herstellen

weiter lesen ..

Bay-Window

Hallo Community-Mitglieder, ich habe eine Frage zum Thema Bestandschutz. Das Haus, das ich erwerben möchte liegt im Außenbereich. Es ist seinerzeit ordnungsgemäß genehmigt worden. Später haben die Eigentümer im Wohnzimmer aus einem normalen flachen, großflächigen Fenster eine "Bay-Window" gemacht, d.h. das Fenster

weiter lesen ..

Fachwerk

Hallo, wie lange dauert es ca.ein einfaches Fachwerkhaus mit Lehmausfachung, normalen Satteldach und ca 150 m² Wohnfläche aufzustellen, bzw.bis man sagen kann das das Dach dicht ist? Danke für eure Hilfe

weiter lesen ..

Kalkputz ohne Anstrich

Hallo zusammen, wir möchten unser Fachwerkhaus diesen Sommer selbst verputzen. Verwenden möchten wir einen Kalkputz. (Haus steht unter Denkmalschutz) Leider gefallen uns die angebotenen Farben für den Anstrich überhaupt nicht. Kennt jemand eine Möglichkeit, das Haus so aussehen zu lassen, wie mans

weiter lesen ..

Kellerboden Estrich / Bodenplatte

Hallo zusammen, in unserem kleinen Haus von 1900 mit einem Anbau aus den 60er Jahren haben wir in einem separaten 9qm (2,5*3,5m) kleinen Kellerraum im Anbau das Problem, dass im Laufe vieler Jahre sich ein Riss im Estrichboden gebildet hat, der in der Mitte durch den Raum läuft. Der Estrich scheint an

weiter lesen ..

Zeitschriften "Das Haus" kostenlos abzugeben

Liebe Gemeinde, habe beim Durchforsten und Entrümpeln meines Hauses einen Karton mit Zeitschriften "Das Haus" gefunden. Es handelt sich um die Jahrgänge 1983-1987, vielleicht sind auch noch andere Jahre dabei. Vollständigkeit habe ich nicht geprüft. Hat jemand Interesse an diesen Zeitschriften? Würde sie

weiter lesen ..

Gebäudeversicherung für alte Scheune "Nebengebäude"

Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage zur Versicherung eines „Nebengebäudes“. Es handelt sich hierbei um eine alte Scheune (ca. 100-200Jahre alt) aus festen Grundmauern und fester Bedachung (Ziegel). Die Bedachung wurde vor ca. 40 Jahren erneuert. Der Bereich über den Grundmauern besteht aus Holz. Wir

weiter lesen ..

Lehmstreichputz Kreidezeit

Hallo, kurze Frage: kann man in die Grundierung von Vega (Kreidezeit) bereits etwas Farbe (reinweiß) mit einmischen? vielen Dank für eure Antworten

weiter lesen ..

Lehmstreichputz auf Gipskarton

Hallo, ich streiche gerade meine Decken im Obergeschoß. Diese habe ich alle mit Gipskartonplatten beplankt, gestrichen werden diese mit Lemstreichputz. Wie oft sollte man diese streichen? Da ich nach dem ersten Anstrich noch die Stöße, welche gespacheltet wurden, durchsehe.

weiter lesen ..

Die Zeit rast, aus Wochen werden Tage ...

Liebe Empfänger des wöchentlichen Newsletters, wie ihr sicherlich bemerkt habt, ist die Zustellung beschleunigt - genauer gesagt täglich - erfolgt. Dummer Fehler meinerseits. Das Problem ist behoben. Guten Rutsch wünscht euer Hartmut

weiter lesen ..

Blähtonstampflehm wie dick?

Hallo zusammen. Und wiedermal habe ich eine Frage. Wie ihr in meinen vorherigen Fragen gehört habt möchte ich gerne eine Stampflehmwand als Innendämmung erstellen. Nun zu meiner Frage. Bei meiner Stampflehmwand habe ich unterschiedliche dicken da ich meine Latten ja gerade hinstelle aber das Fachwerk ja nun

weiter lesen ..

Kosten für Fischgrätparkett? Holzklappläden?

Hallo, ich weiß nicht recht, ob ich mit meinen Kostenfragen hier richtig bin, aber da ich hier schon so nette Hilfe erhalten habe, probiere ich es mal. Wir suchen seit Jahren - vergeblich - ein hübsches altes Haus in Wiesbaden und Umgebung. Da wir suchen und suchen, und nicht finden, geben wir den Traum

weiter lesen ..

Gussofen von Kalan aus der Gründerzeit

Hallo, wir haben uns heute einen alten Gussofen der Marke Kalan (steht auf der Tür) gekauft. Er Ofen diente bisher nur zur Deko und soll nun aber wieder aktiviert werden. Ich denke es sind einigen Gussschweissarbeiten daran zu machen und Schamott ist auch keiner drinnen. Kennt sich hier jemand aus ? Kann mir

weiter lesen ..

Vertrieben von Zuhause - Die Yuppisierung eines Quartiers

Hallo zusammen, "Das Seefeld ist Symbol für die Veredelung eines Stadtteils: Der Quadratmeterpreis steigt, alteingesessene Mieter werden verdrängt, die Bevölkerungsstruktur verändert sich. Karin Bauer porträtiert Mieter, Investoren und Politiker und erzählt die Geschichte der Schönheitsoperation ihrer Heimat." SF

weiter lesen ..

Kalkfarbe aber welche ?

Hallo zusammen ! Ich muss mal wieder auf die Erfahrung die hier einige haben zurückgreifen. So langsam kommen wir in unserem Haus zu dem Punkt der Farbwahl. Die Wände werden in den nächsten Wochen mit einem Lehm Oberputz von Claytec verputzt und nun brauchen wir noch Kalkfarbe (zumindest in der Küche möchte

weiter lesen ..

Holzbalken einfärben im Innenbereich

Hallo miteinander, wir möchten in unserem Altbau gerne Deckenbalken und Ständerwerk einfärben. Der Großteil der Balken ist sicherlich 100 Jahre alt. Die alten Deckenbalken habe ich bereits abgeschliffen. Das Problem ist, dass das gesamte Gebälk nun ziemlich bunt aussieht. Einerseits haben die alten Balken

weiter lesen ..

Gründerzeit - Engel und Teufel - Bedeutung z. B. bei Drückergarnituren

Habe die Frage schon unter Fenster/Türen drin stehen, da hat mir aber bisher noch keiner weiter helfen können. Wie sieht es denn hier aus? Moin moin, wenn bei einer Drückergarnitur der Engel oben abgebildet ist und der Teufel unten - klar, dann "drückt" der Engel mit seinen Flügeln den Teufel (das Böse)

weiter lesen ..

Welchen Bodenbelag auf alten Spanplatten?

Hallo liebe Fachwerk-Mitglieder, informiere mich schon seit längerer Zeit eifrig in Eurem tollem Forum, möchte nun aber doch eine individuelle Frage stellen, da ich hierzu nichts genaues gefunden habe. Beschreibe (kurz) die allgemeine Situation. Wir "sanieren" gerade ein altes Fachwerkhaus (nur innen): Außenwände

weiter lesen ..

neuer Anstrich für 100 Jahre alte Holztreppe bei gleichzeitiger Nutzung

Hallo, wahrscheinlich wurde mein Treppenproblem hier schon 1000 mal besprochen, daher hoffe ich auf Antworten, die mir endlich helfen,ohne mich noch mehr zu verwirren. Vorweg muß ich zugeben, daß ich mit ein wenig Glück so eben Wasserfarbe von Ölfarbe unterscheiden kann.Das wars aber auch schon mit Fachwissen..... Also:

weiter lesen ..

In gestampftem Lehmkeller Holzboden einziehen.

Mein Keller hat einen schön festen trockenen Lehmboden. Bücher die jahrelang da unten lagen zeigen keine Form von Feuchtigkeitsschäden. Luftfeuchtigkeits-mäßig also alles im grünen Bereich. Lacken bilden sich auch keine am Boden. Nun würde ich gerne für maximal 5-10 Jahre einen Holzboden einziehen. Stelle

weiter lesen ..

Fragen zu Farben

Hallo, wir wollen unser nächstes Projekt angehen, die Fassade unseres Fachwerkhauses. Die Eichenbalken wollen wir mit einer "Farbe" auf Ölbasis versehen (Hab schon mal bei Kreidezeit geguckt, aber noch nichts genaues) aber auf jedenfall diffusionsoffen. Die Gefache sind mit Backsteinen ausgemauert und nur gestrichen,

weiter lesen ..

Hauskauf / Sanierung / Zeitaufwand

Hallo alle zusammen, Ich bin ganz neu hier und muß erst mal sagen: Das hier ist echt ein tolles Forum, voll mit Info,und ne menge Leute, die wissen wovon sie reden. Echt Klasse! Nun zu mir bzw. meiner Frage: Wir haben vor uns ein Fachwerkhaus zu kaufen,erbaut 1880, ca.175m², Grundfläche ca 7x13m, seit

weiter lesen ..

Decke aus Pappe?

Gab es das? Ich bin gerade dabei die Tapete von unserer Decke zu entfernen und anstatt der erwarteten Holzplatten denke ich eine Art feste Pappe zu identifizieren. Kann das sein? Wurde das mal so gemacht? Und wenn ja, was mach ich jetzt? Das Zeug ist eigentlich noch Recht in Ordnung, also lassen und meinen Lehmfinish

weiter lesen ..

Dielen schleifen und versiegeln, Arbeitszeit und Kosten?

Hallo, ich habe zwar shcon etwas gelesen, aber mir ist noch nicht klar, wie die Kosten für das Schleifpapier und versiegelung für Dielen zu veranschlagen sind. Maschine leihen für einen Tag 40 Euro, hab ich gelesen. Aber die Verbrauchsmaterialien? Zudem wüste ich gerne wie lange ein Laie mit dieser Arbeit

weiter lesen ..

Hauswand zur Scheune dämmen und gleichzeitig F60 erreichen?

Moin zusammen, unsere Vorbesitzer haben netterweise unser Büro & WC in die angrenzende Scheune reingebaut, alles schön mit 11,5 Lochziegeln + Betondecke, soweit so gut. Dämmtechnisch isses eine Aussenwand (obwohl in der Scheune) und Plan A wäre 8cm Holzständerkonstruktion mit Climacell ausgeblasen + 4cm

weiter lesen ..

Zeit- Kostenaufwand beim Ausbau eines Dachrohlings (grobe Schätzung)

Hallo an alle Fachmänner, da der Wohnraum in Berlin in den letzten 10 Jahren um einiges teurer geworden ist, möchte ich mich gerne von der ewigen Miete befreien und ein Dachgeschossrohling zum selberausbau kaufen. Ich habe mir einige Objekte angesehen und glaube jetzt eines zu haben das meinen Erwartungen

weiter lesen ..

Kreidezeit Vega oder Kasein- Wandfarbe

Moin Leute, viele Wände habe ich mit der Kasein- Marmormehlfarbe von Kreidezeit gestrichen - Lehmputz genauso wie mit Gipsspachtel geglättete alte Kalkputze. Jetzt gibt es ja die Vega- Wandfarbe mit pflanzlichem Kasein, die ich für mein derzeitiges Projekt Treppenhaus, Kalkputz, geglättet mit Brillux Breplasta

weiter lesen ..

Wer kennt sich mit bröckelndem Putz aus bzw. kennt die Bauweise der Nachkriegszeit

Hallo zusammen, ich habe ein Haus gekauft, offiziell 1960 gebaut. Unterlagen gibt es keine. Im Keller kommt mir jetzt an einer Seite der Putz runter. Zwar nicht überall aber lästig. So eine Art Salz habe ich teils auch auf den Wänden. Sieht aus wie Schnee. Ausserdem habe ich 3 Löcher in der Kellerwand

weiter lesen ..

Boden dämmen

Hallo, in einem nicht unterkellerten Nebengebäude möchten wir gerne Wohnraum schaffen. Kann die Betonbodenplatte mit Kork-Kalkestrich gedämmt und dann gefliest werden? Oder gibt es dann Feuchtigkeits- oder andere Probleme? Freue mich über Antworten und Erfahrungen

weiter lesen ..

Empfehlung Kalkputze Haga, Kreidezeit, Schwenk oder Rotkalk?

Lieber Forumsmitglieder, so langsam gehts an die Wände, diese sind noch mit gröberen "original" Kalkputz und x Schichten Leimfarben belegt. Die Leimfarben waschen wir runter (nur Wasser oder mit einem Zusatz, wenn ja welcher?, 1 Wand ist auch mit Styroporkleber verunstaltet welchen wir abzuschleifen versuchen.

weiter lesen ..

keide

Hallo ich stehekurz vor dem Anstrich meiner Wohnung und wollte das wie bereits in meiner alten mit Kreidefarbe machen. Hierfür habe ich mir bei Kreidezeit 2 Säcke Kreide besorgt, welche ich eigentlich mit leim anmischen wollte. jetzt lese ich hier lauter neue Ideen und weis nicht einmal mehr was Kreide ist.

weiter lesen ..

Gleichzeitiger Schallschutz und Wärmeisolierung bei Fenster für ein altes Bauernhaus

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Bauernhaus von 1860 gekauft welches vor 30 Jahren komplett umgebaut wurde. Die Fenster sind meiner Meinung nach nicht mehr stand der Technik (30 Jahre alt) und deswegen möchte ich gerne Fenster einbauen, welche gleichzeitig optimale Wärme und Schallisolierung ermöglichen,

weiter lesen ..

Leinölstandfarbe u. Imprägniergund mit Naturharzester miteinander verträglich?

Hallo allerseits, ich möchte Fenster mit Leinölstandfarbe der Fa. Kreidezeit streichen und als Grundierung Imprägniergrund mit Bläueschutz der Fa. Naturhaus auftragen. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination? Die Fa. Kreidezeit wirbt damit, dass aufgrund der Harzfreiheit der Standölfarbe die Farbe nur kreidet

weiter lesen ..

Hilfe Altes Fachwerkhaus Balken morsch

Hilfe! Wir haben gerade den Verputz aus einzelnen Gefachungen an der Seitenwand meines alten Fachwerkhauses (ca. 250-300 Jahre alt) geschlagen, da der lose war. Mein Vater hatte die vor ca. 20-25 Jahren neu verputzt und gestrichen. Nun hatt er auch über die Holzbalken teiweise geschmiert und gestrichen. Die

weiter lesen ..

Hilfe!! gefärbter und gewachser Boden färbt ab!!!

Hallo, wir haben vor 2 Jahren unseren neuen Holzfussboden im Badezimmer mit Fussbodenöl von Kreidezeit behandelt. Wir wollten Ihn auch wachsen, kamen aber bis jetzt nicht dazu. Nun wollten wir Ihn aber noch dunkler haben (rotbraun). Also habe ich vor kurzem den Boden gebeizt mit Beize von Aqua Clou. Danach habe

weiter lesen ..

Zellulose boratenfrei

Für ein Kunstprojekt bin ich noch auf der Suche nach 'unbehandelter, boratenfreier Zellulose in kleinen Mengen. Kann mir da Jemand weiterhelfen?

weiter lesen ..

Brand in einem Fachwerkhaus, Versicherung bestreitet die Kosten

ich liege im Streit mit einer Versicherung, die den Zeitwert meines Fachwerkhauses mit 60T€ veranschlagt. das haus ist zum nbeuwert versichert und hat 300 qm wohnflaeche auf EG,OG und DG, ist 20x9,5 m im grundriss dazu einen keller. wer kann mir die baupreise fuer den neubau eines solchen hauses mitteilen. wer

weiter lesen ..

Dielenboden erneuern und gleichzeitig Wärmedämmung einbauen?

Hallo, bei der Sanierung meines Fachwerk-Elternhauses (Baujahr 1895) muss ich einen vor Jahrzehnten vom Holzwurm zerfressenen Dielenboden im EG erneuern. Dabei soll das Höhenniveau des Raumes um ca. 4 cm nach unten zu den übrigen EG-Räumen angeglichen werden. Die Original-Kanthölzer unter den alten Dielen haben

weiter lesen ..

Fensteranstrich, Standölfarbe Kreidezeit!

Beim Schlussanstrich von instandgesetzten Holzfenstern mit Kreidezeit-Standölfarbe vollfett, bilden sich besonders in den Falzbereichen und den zum Fensterglas abgeklebten Bereichen Bläschen auf der gesamten Länge. Zwar nur ca 2-3 mm breit, aber doch irgendwie seltsam. Ist die Originalfarbe eventuell zu fett.

weiter lesen ..

Fehler beim Schleifen (zu früh geölt) - was jetzt?

Habe leider aus verschiedenen Gründen einen Fehler beim Abschleifen meiner Dielen im Flur gemacht. Anstatt bis zu 120 zu schleifen, habe ich nur bis 80 geschliffen und dann mit Osmo Hartwachsöl eingepinselt. Sieht zwar toll aus, ist aber etwas rau und ich befürchte, dass der Flur so sehr schmutzempfindlich sein

weiter lesen ..

Hallöchen ich bins mal wieder, ohne jetzt gleich wieder einen Expertenstreit anzufachen. Habe vor einem Jahr die Küche in welcher eine Raufasertapete, gestrichen mit offenenporiger Dispersionsfarbe, mit einer Kalk-Kaseinfarbe gestrichen, gut vornässen und langsam abtrocknen, es geht. Meine eigentliche

weiter lesen ..

Firma in Berlin/Umland gesucht! zum Lack entfernen - Fenster

hallo, wir haben uns ein Haus aus Gründerzeiten gekauft, und würden nun sehr gern unsere alten Fenster erhalten - diese müssen nach 15 Jahren Leerstand des Objektes aber ordentlich saniert und wieder aufbereitet werden! Wir haben zunächst damit begonnen per Hand und Heißluftföhn die vielen alten Lackschichten

weiter lesen ..

Lehmstreichputz auf Kaseingrundierung auftragen?

Hallo, wir möchten in unserem Neubau auf Gipskarton- und Gipsfaserplatten einen Lehmstreichputz (Clayfix) aufbringen. Weil die zugehörige Grundierung recht teuer ist, haben wir überlegt, die viel günstigere Kaseingrundierung von Kreidezeit zu nehmen. Sind diese beiden Produkte kombinierbar oder führt das zu

weiter lesen ..

schimmel bekämpfen auf zeit

Hallo, Ich bin vor kurzem in eine holländische Mietwohnung gezogen und in meinem Zimmer ist recht schimmelig. Die Wohnung ist im allgemeinen sehr feucht und zudem liegt mein zimmer zur Südseite und dadurch wärmt sich mein raum auch schnell auf (das ganze hat etwas von einer Dampfgrotte^^). Grundsätzlich ist das

weiter lesen ..

Lehmboden nach Stampfen matschig

Liebe Experten, Ich habe in unserem Weinkeller (Naturboden (Lehm) - Kiesschüttung - Lemh) den Boden gestampft, dadurch wurde er butterweich, fast wie Knetgummi. Inzwischen weiß ich, dass "bindige" Böden so was tun. Als tip gab man mir : Kalken Wer kennt sich mit so was aus und kann mir einen Tip geben? Wir

weiter lesen ..

Wandheizung oder Deckenheizung?

Hallo zusammen, mich plagt die Frage welche der beiden Heizungsarten die bessere ist. Die Raumhöhe beträgt ca. 275cm. Wer kann mir mal sämtliche Vor- und Nachteile der beiden Heizungsarten nennen und welche ist eurer Meinung nach zu bevorzugen.

weiter lesen ..

Glanzgrad von Kreidezeit Standöl

Hallo, nach mehreren Empfehlungen seitens der Mitglieder / Nutzer dies Forums, möchte ich das Kreidezeit Standöl für den Anstrich der Fachwerkholzbalken unseres Hauses nehmen. Bedenken hab ich jedoch hinsichtlich des Glanzgrades des Abschlußanstriches mit Standöl vollfett. Kreidezeit selbst hat mir bestätigt,

weiter lesen ..

Schüttung in Zwischendecke belassen?

Hallo miteinander! Beim Renovieren im OG in unserem Fachwerkhaus habe ich teilweise den Dielenboden entfernt (war nicht aus der Bauzeit). Darunter befindet sich alles mögliche an Schüttung, u.a. Asche, Geröll usw. (siehe Bild) Die Decke ist zwischen zwei Stockwerken, also spielt Wärmedämmung hier keine Rolle,

weiter lesen ..

Farbe Sockelbereich/Bordüre in Gründerzeitbau

Hallo zusammen, was für eine Farbe wurde (vermutlich) für solche eine Bordüre und den darunter liegenden Sockelbereich verwendet (Gründerzeitbau, Neubarock)?

weiter lesen ..

Serverabschaltung wegen Wartung

Hallo, der Versuch bei 250 Stundenkilometer (also im laufenden Betrieb) den Motor zu wechseln (grundlegende Einstellungen zu ändern) ist misslungen ;-(. Daher wird am Freitag um 08:00Uhr der Betrieb für ca. 1 Std. ausgesetzt. Ich bitte für diese Unannehmlichkeiten um Entschuldigung. Bleibt einfach länger

weiter lesen ..

* * * bevor ich es vergesse * * *

... und wieder einmal hat sich die Weihnachtszeit auf leisen Sohlen herangepirscht und war plötzlich da - Zeit innezuhalten und das vergangene Jahr noch einmal vorbei ziehen zu lassen, das mit all seinen Höhen und Tiefen, aber auch zahlreichen Überraschungen wie im Flug verging. Innehalten - Muße, nicht

weiter lesen ..

Spendenaufruf wegen Brandschaden

Liebe Forumsmitglieder, vor Kurzem ist es hier im Ort zu einem Schadensfeuer in einem bewohnten zweistöckigen Wohnhaus gekommen. Im Erdgeschoß brach durch ungeschickte Beheizung eines Ofens ein Feuer aus das das Erdgeschoß verwüstete (Fenster zerstört, Wandputz ruiniert, Elektrik durch Feuer unbrauchbar gemacht).

weiter lesen ..

Aufheizzeit in Wohnräumen

Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zur Aufheizzeit in Wohnräumen! In welcher Zeit muß ein z.B. Wohnzimmer (von Nachtabsenkung in Heizbetrieb) aufgeheizt werden? Gibt es dafür Normen oder DIN? Das Haus ist mittelschwere Bauweise und ausreichend gedämmt! MfG Christian

weiter lesen ..

alter Dielenboden - Lack oder Öl? - Zeitmangel

Hallo! Wir haben uns eine kleine Eigentumswohnung gekauft, in der in allen Räumen (außer Küche, Bad) Dielenboden (ca. 1900) verlegt ist. Er war vorher dick lackiert, nun haben wir ihn komplett abgeschliffen (bzw. sind noch dabei). Nach vielem Stöbern, auch hier im Forum, ist mir klar, dass die Tendenz anschließend

weiter lesen ..

Auro/Kreidezeit-Farben an Vrogum-Fenstern

Wir überlegen unser neuen Vrogum-Fenster mit Auro- oder Kreidezeit-Farben streichen zu lassen. Der Vrogum-Vertriebspartner rät ab, weil Auro-Farben so schnell verwittern. Hat jemand Erfahrungen, Tips? Schönen Gruß, Ferdinand

weiter lesen ..

Fachwerk , Feldbrandziegel von außen isolieren

hallo fachwerker , also , mein freund hat den fachwerkgiebel von außen mit osb-platten verkleidet ( gefache mit lehmziegeln ) , darauf soll entweder weichholzfaser oder styropor . die wand unterm giebel besteht aus feldbrandziegeln und muß auch von außen isoliert werden . ich bin mir nicht ganz sicher , ob

weiter lesen ..

Welchen Sockelputz - Gründerzeitvilla 1913 -

Hallo Zusammen, nach einer grundlegenden Trockenlegung und Drainage der Kellerausswände stehen wir nun vor dem Problem, was für ein Putz DER Richtige ist. Am Sockel befand sich bisher eine Riemchen-Verklinkerung aus den 60er Jahren. Das Mauerwerk war nur hinter den Treppen feucht. Wir haben bisher von Fachfirmen,

weiter lesen ..

Abbindezeit Luftkalk

Nach grosser Pause soll nun das letzte Teilstück meines Dachbodenprojektes erledigt werden - das Badezimmer. Nach einigem Hin und Her habe ich mich dazu entschlossen, die Heraklithwände und die Dachschräge mit der Wandheizung mit Kalkputz zu versehen. Als erstes habe ich - besonders im Bereich der Wandheizung

weiter lesen ..

Welcher fenstertyp?

hallo, ich bin neu im forum und habe eine frage bezüglich meines neu erworbenen 30er Jahre Stadthaus. Es liegt am Stadtbach schön grün jedoch am Fuß eines Hanges und auf der gegenüberliegenden Seite gibts eine Doppelreihe hochgewachsener Linden. Ich möchte den charakter des hauses nicht zu sehr verändern aber

weiter lesen ..

Zahn der Zeit nagt am Sandstein

Hallo, ich habe folgendes Problem (siehe Fotos) und suche dringend Tipps und Ratschläge, wie ich den Sandstein am Fenster (abplatzende Farbe und Schichten von Sandstein) und am Torbogen (abeschlagene Kante) sanieren kann?

weiter lesen ..

Fachwerkbalken behandeln

Hallo, eine Frage brennt mir doch noch auf den Nägeln. Vor dem verputzen der Gefache wollte ich die Balken außen noch behandeln/ölen. Mir wurde ein Öl von Auro empfohlen, was zwar relativ teuer, aber auch sehr gut sein soll. Welches Öl von welchem Herstellers könnt ihr empfehlen? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten

weiter lesen ..

werde ich das alleine schaffen?

hallo meine frage ist werde ich es alleine schaffen ein altes haus zu verhalten können.ist ein altes reihenhäuschen bin ledig weiblich und habe endlich genug davon in miete zu leben aber ich weiß nicht ob es die richtige entscheidung ist. kostet 57t und man muß alles neu machen, habe aber leute die mir helfen.auf

weiter lesen ..

hallo zusammen mir gefällt der Weißton meiner mit Claytec gestrichen Lehmwand nicht. (ich möchte ein Strahlendes Weiß) Kann ich diese mit Kalkfarbe (Kreidezeit) einfach überstreichen, ode muss ich etwas beachten. Auf der Seite von Kreidezeit steht: Geeignet zum Überstreichen aller KREIDEZEITWandfarben und

weiter lesen ..

Kosten für Gartenzugang für die Einkommensteuer abzugsfähig?

Hallo, vor ca. zwei Jahren kauften wir unser denkmalgeschütztes Haus. Seitdem haben wir eine Menge umgebaut und renoviert. Alles wurde vor Beginn der jeweiligen Maßnahme mit dem Denkmalschutz abgesprochen und genehmigt. Die Zusammenarbeit klappte gut. Leider sind jetzt zu einem bestimmten Punkt Diskussionen

weiter lesen ..

Wer kennt sich noch mit "elektroosmose" Verfahren aus und hat am 29 Mai Zeit?

Endlich gibt es einen Prozess gegen einen "Zauberkasterlhersteller". Die Klage wurde vom Verband sozialer Wettbewerb aus Berlin beim LG München eingereicht. Der Termin ist nun am 29.Mai.um 12.30 anberaumt. An diesem Tag ist jedoch in Leipzig eine Sachverständigentagung vom DHBV und man "muss" daran teilnehmen. Nun

weiter lesen ..

zuschuss zur kurzzeitarbeit

Hallo Mein Mann arbeitet als Dachdecker uns hatte im Februar das erste mal 3 wochen kurzarbeit daher haben wir nur 60% seines gehaltes bekommen.können wir irgendwo zuschüsse beantragen den 60 % ist ja für eine familie nicht viel Mit freudlichen grüßen marina klare-spörhase

weiter lesen ..

"kurzzeit Wohnraum" - Werkstatt ohne Umnutzungsantrag?

hallo, wir stehen mom. vor dem Problem, dass wir noch nicht in unser neues Haus ziehen können, aber die Werkstatt im ehm. Stall provisorisch "bewohnen" könnten. Eben solange bis wir ins Wohnhaus ziehen können. Aus unserer alten Wohnung müssen wir raus und müssen ja provisorisch irgendwo unterkommen.... Ist

weiter lesen ..

Trockenzeit einer Ölfarbe / Öllasur?

Hallo zusammen, kann es sein, das eine Farbe ( Grundierung einmal, Farbe dreimal) nach 6 Monaten noch nicht trocken ist! Die Farbe ist von Kreidezeit (Grundierung auch). Die Farbe heißt terra di sienna. Hat jemand Erfahrung damit? Muß die Ölfarbe nicht ins Holz eindringen können, oder ist die Grundierung

weiter lesen ..

Selbst ist der Mann - Zeitschriften abzugeben

Hi, hat jemand Interesse an folgenden Zeitschriften? 12/99 Parkett, System-Möbel 11/99 Küchen selber bauen, Basteln mit Kindern (für Kinder ;o) 9/99 Wintergärten, Frühstücksbar bauen 6/99 Garten Ideen (Pergola, Marikse, Tische) 4/99 Balkon-Ideen (Abdichten, Platten Verlegen, Holz-Anbau, ...), Kinder-Paradies,

weiter lesen ..

Fachwerk.de - Bald ist wieder Messezeit!

An alle Mitglieder und Plattformnutzer! Die neue Saison hat bereits wieder begonnen. Dies haben sich nunmehr auch wieder aktive Mitglieder von Fachwerk.de gesagt und organisieren zum 4. Male einen gemeinsamen Messeauftritt zur "HAUS 2008" in Dresden. Diesmal noch größer, noch perfekter und wiederum online

weiter lesen ..

Bierlasur auf Gründerzeitmöbeln

Wer kann mir Informationen über die Bierlasur auf meinen Möbeln geben? Ich möchte verschiedene Möbel, die über die Jahre leider mit anderen Farben gestrichen wurden wieder mit Bierlasur behandeln. Die alte Farbe wurde entfernt. Als Muster, an dem ich mich orientieren möchte dient mir ein Stuhl, der noch die alte

weiter lesen ..

Gestaltung von Fachwerk aus der NS-Zeit - speziell Gemeindehäuser

Hallo! Ich bräuchte Gestaltungshinweise zu Fachwerkäusern der Siedlungsprojekte(Denkmalschutz), aus der NS-Zeit 30er/40er Jahre des letzten Jahrhunderts - Speziell von Gemeindehäusern. 1.Zimmertürgarnituren 2.Farben - Balken im Außenbereich - Zimmertüren - Holzaußentüren - Treppenhauswänden und Decken 3.Steinfußbodenbeläge Für

weiter lesen ..

Holzbalken und Dispersonsfarbe?

Hallo! Wir sind gerade dabei zu renovieren. Nun stellt sich uns die Frage, ob man Dachbalken aus Holz (sollen dann quer durchs Wohnzimmer gehen) auch mit Dispersionsfarbe streichen kann und was man hierbei beachten muß. Haben auf einem Stück schon Versuche gestartet. Sieht auch gar nicht schlecht aus, für meinen

weiter lesen ..

Arbeitender Holzboden nach Verputz?

Hallo liebes Forum, Ich muss demnächst unmittelbar nach meinem (mehrere cm dicken) Lehmverputz meinen Fußbodenaufbau machen: Traghölzer plus Dielen. Ein Nachbar mit dem gleichen Aufbau und einem ähnlichen Zeitplan berichtet mir nun, dass wegen der Luftfeuchte (wahrscheinlich wegen des trocknenden Verputzes)

weiter lesen ..

Suche Mamormehl

Hallo alle zusammen, ich suche eine Bezugsquelle für Mamormehl und Mamorsand. Ich schätze ca. je 200 KG. Hat jemand eine Adresse wo ich die Sachen Kostengünstig beziehen kann. Bin dankbar für jeden Hinweis. lg. Michael

weiter lesen ..

fußbodenöl (kalt) von natural oder keimzeit

hallo forum, wer hat schon mal das fußbodenhartöl von keimzeit verwendet und hat evtl. auch einen vergleich mit dem natural fußbodenöl gemacht? preislich liegen ja welten zwischen den beiden! thx!

weiter lesen ..

Neu! RSS auf Fachwerk.de (Beta)

Wer immer auf dem Laufenden bleiben möchte, kann jetzt auch per RSS lesen. Gruß Hartmut

weiter lesen ..

Geerbtes Haus ohne Baugenehmigung

Wir haben 2002 ein Haus geerbt,welches bis zu diesem Zeitpunkt auch von der Erbtante bewohnt war.Im diesem Jahr (2007) haben wir einen KfW-Kredit aufgenommen um das Haus zu modernisieren,Wärmedämmung,neue Fenster u.a.einen Anbau. Der Anbau wurde abgelehnt mit der Begründung,dass es für das Haus gar keine Baugenehmigung

weiter lesen ..

Lehmabgabe - bereits ausgehoben, soviel wie man wegschleppen kann

am 23/24.6. oder am 14.15/7. - tel. 0172 3258258 bitte rechtzeitig melden und viele grüsse an alle die hier die einträge wegzensieren der lehm ist gratis für alle fachwerker in diesem forum ich wüsste nicht, wo die info besser plaziert werden kann als im lehmbau referenzen reichen von hamburg, bis ber

weiter lesen ..

Einschubdecke aus der Gründerzeit

Hallo, Wie weit lagen die Balkenköpfe auf dem Außenmauerwerk (z.B.Fassade) auf? Wie verhielt es sich bei den Zwischenwänden? Wie weit war der Balkenabstand? Und die wichtigste Frage: Wie wurden die Balken der Geschoßdecken um die Schornsteine geführt? Vielleicht hat jemand dieses Fachwissen. Beste Grüße M.

weiter lesen ..

Tadelakt

Hallo zusammen, ich habe bei einem Künstlerehepaar, das sich auch mit Lehmputz auseinandersetzt ein Bad gesehen, das mit Tadelakt gestaltet und verputzt wurde. Da ich mir durch die Jahre verschiedene Putztechniken angeeignet habe, möchte ich das mit dem Tadelakt auch ausprobieren. Es gibt wenig Literatur in

weiter lesen ..

Trockungszeit bei mehrschichtigem Lehmputz...

Wir sind gerade dabei eine Innendämmung unseres Fachwerkes vorzubereiten. Wir haben nun eine erste grobe Ausgleichsschicht max. 3cm(wir haben Unterschiede von teilweise 6-8cm) aufgetragen. Nun die Frage wie weit muß diese austrocken bis wir die nächste schicht auftragen können?

weiter lesen ..

Hallo, stehe kurz vor der Maler- und Lackierer-Prüfung. Bräuchte dringend ne Auskunft: Nennen sie mir die Eigenschaften des Kalkputzes. In meinem Fachkundebuch stehen keine Infos darüber drin. Vielen Dank im Voraus. Jenny

weiter lesen ..

Geölten Dielenboden nun doch lackieren!?

Hallihallo Zusammen! Nach langem hin- und herüberlegen sind wir jetzt zu dem Schluss gekommen unsere wunderschönen Holzdielen nun doch zu lackieren, zumindest im EG (Wohnzimmer, Flur, Küche, Esszimmer). Wir haben die 100 Jahre alten Fichtendielen vor einem Jahr abgeschliffen und mit Kreidezeit-Öl behandelt.

weiter lesen ..

Zeitungspapier zur Fensterabdichtung

Wir haben in unserem kleinen Hutzelhäuschen neue Kiefer-Holzfenster eingebaut. Die Wände sollen demnächst mit Lehm verputzt werden. Der Lehmbauer, mit dem wir die weiteren Arbeiten besprochen haben, meinte, da kein Stopfhanf verfügbar war, wir könnten die Fenster auch mit zusammengeknülltem Zeitungspapier abdichten

weiter lesen ..

Standölfarbe, Verarbeitung!

Die Firma Kreidezeit gibt in den Verarbeitungsrichtlinien für Standölfarbe an, zwischen den einzelnen Anstrichen einen Zwischenschliff der getrockneten Farbe durchzuführen. Nun stellt sich die Frage, wie dies beim Anstrich einer größeren Fachwerkfassade wirtschaftlich zu realisieren ist. Funktioniert der Anstrichaufbau

weiter lesen ..

Richtiger Zeitpunkt zum Verputzen

Hallo, wir haben ein Lehm-Stroh-Haus vor einem Jahr gekauft, welches von außen mit Holzpaneelen verkleidet ist. Im Sommer haben wir neue Fenster eingebaut. Diese müssen jetzt noch von innen angeputzt werden. Welcher Zeitpunkt zum Verputzen ist der besste? Was sollte man sonst noch beachten?

weiter lesen ..

Kosten der Kellerwandsanierung

Hallo zusammen, kann mir jemand ungefähr sagen wieviel die Außensanierung des Kellers in Eigenleistung kosten wird? Pro Meter oder qm. Eine grobe Schätzung würde mir schon reichen. Besten Dank

weiter lesen ..

Farbpigmente

Hallo, wir wollen bald unsere Wände streichen (auf den Lehmputz eine Lehmstreichfarbe) únd die Farbe z. T. mit Pigmenten einfärben). Jetzt haben wir null Erfahrung mit den Pigmenten und keine Ahnung, welche Mengen man dafür benötigt. Es handelt sich immer nur um kleinere Flächen, die wir farbig gestalten

weiter lesen ..

Probleme mit Sandsteinsockel

Wir arbeiten uns an unserem alten Häuschen (Baujahr 1856) langsam von innen nach außen vor. Momentan haben wir angefangen den alten Sockel wieder freizulegen. Dieser wurde vom Vorbesitzer komplett verputzt. Es hat sich nun herausgestellt, dass der Sockel aus vielen kleinen Sandsteinen besteht, die von einem herumlaufenden

weiter lesen ..

Tadelackt im Badezimmer. Und Lehm.

Hallo zusammen. Ich bin dabei mein Badezimmer fertigzustellen und frage mich einiges. Ev. weiss wer Bescheid und kann es mir mitteilen. Die Fakten: altes Haus 150Jahre Badezimmer kein rechter Winkel viele Rundungen Ich nummeriere die relevanten Fragen. da kein Fliesenleger sich das zutraut, habe

weiter lesen ..

Kalkputz - "Standzeit"?

Hallo, da Ihr mir schon so oft geholfen habt, hier schon wieder die nächste(n) Frage(n) :-): Ich habe nun einige Flächen, auf denen wir den alten Putz entfernt hatten, mit einem Kalk-Unterputz versehen - mit 4 mm Körnung ca. 1,5 cm dick. Leider bin ich etwas in Zeitdruck, da nun bald die Heizkörper angebracht

weiter lesen ..

Zeit- und Kostenkalkulation Dielenabschleifen und Fußleistenfrage

Wir wollen in eine große Altbauwohnung ziehen, in der über alten schönen Dielen verwohntes Laminat liegt. Unser Plan ist, das Laminat rauszunehmen und die alten Dielen abzuschleifen. Wie lange dauert ca. das Abschleifen und Hartwachsen von 150m2 Dielenboden (2 kleine und 6 große Räume)? Mit welchen Kosten

weiter lesen ..

Mal wieder ein feuchter Keller (aber nicht immer...)

Guten abend zusammen, wir haben ein Backsteinhäuschen von 1936.Es ist nicht komplett unterkellert sondern nur ein Teil.Beim Kauf vor etwa einem Jahr stand das Wasser im Keller ca 5cm hoch-aber das ist durch die Kellerfenster wegen undichten Regenrinnen und FAllrohren gelaufen-nachdem diese erneuert sind,haben

weiter lesen ..

Kosten und Zeitinvestition bei lackiern, wachsen, ölen

Einen schönen guten Tag, es geht um einen Eiche-Dielenboden in einem Altbau (60qm). Er wurde vor drei Jahren das letzte Mal lackiert (Bona Plus), ich habe mich bezüglich eines Versiegelung-Lackes erkundigt. Geraten wurde mir zu Bona Mega, was vier- bis fünfmal aufgetragen werden muss (was also dann vier

weiter lesen ..

Besinnliches zu Pfingsten - Hausinschriften

Man reißt das Haus nicht ein Das Väter uns erbaut. Doch richtet man sich`s ein, Wie mans am liebsten schaut. (1908,Lengries/Oberbayern) Ich brachte nichts zur Welt herein Ich nehme nichts mit hinaus Doch soll eine Spur meines Wirkens sein Noch spät dies Erdenhaus (Eggen,Altötting/Oberbayern) Durch

weiter lesen ..

Tri Trap oder Kreidezeit

Öle ich meine Eichendielen lieber mit Trip Trap oder Kreidezeit? Wo ist der Unterschied?

weiter lesen ..

zeitweise kniehoch Wasser im Keller

Hallo, in unserem 200 Jahre altem Fachwerk haben wir im Keller häufig Wasser stehen. Es gibt aber auch Zeitem im Jahr, wo der Keller ganz trocken ist. Wenn Wasser im Keller ist, ist es meist kniehoch! ca. 50m vom Haus entfernt ist ein Teich. Kann es sein, dass dieser die Feuchtigkeit in den Keller drückt? Mein

weiter lesen ..

DG in Lübeck

Hallo, vielen Dank für den Hinweis im Forum...dort hatte ich noch nicht alle Fragen/Antworten gelesen. Wir haben jetzt festgestellt, daß wohl jede Art der Dämmung ihre Vorteile und Fehler hat. Ganz wichtig ist wohl die korrekte Verarbeitung und der "Bauch muß entscheiden" für welche Dämmung man sich entscheidet.

weiter lesen ..

Kreidezeit Streich- und Rollputz

Hallo, wir würden gern unseren Neubau (Holzständerbauweise, Innenwandoberfläche Gipskartonplatten)mit Kreidezeit Streich- und Rollputz verschönern. Leider gibt es dazu zwar viel Infos, aber kein einziges Bild. Hat hier jemand diesen Putz schon verwendet und kann mir mal ein Bild schicken oder einstellen? Auch

weiter lesen ..

Kalkkasein- auf Dispersionsfarbe?

Ich muss ein Zimmer neu malern. Aktuell ist es tapeziert und mit hellgrüner Dispersionsfarbe gestrichen. Jetzt soll es weiß gestrichen werden. Eigentlich wollte ich Kalkkaseinfarbe nehmen, aber wird die auf der Dispersionsfarbe halten? Dazu kommt, dass an einigen Stellen die Wand feucht ist. Schimmelprobleme

weiter lesen ..

Mal wieder: Hauskaufberatung und Ideen zur Gestaltung

Moin ich bin versucht, dieses Haus in der Nähe von Hannover zu erwerben: http://www.wagels.net/haus Ein Zweiständerhaus, bewohnt, Dach nicht ausgebaut, Heizung 10 Jahre alt, Dach 25 Jahre alt, Anbau ziemlich marode, das Hauptgebäude macht auf mich einen soliden Eindruck. Aufgerufen ist ein Preis von 170k (4000qm

weiter lesen ..

eigenheimzulage: Wann wird gezahlt; Voraussetzungen

Hallo und guten TAg, Wir sind dabei unser Haus fertig zu stellen. Das heisst momentan bin ich beim Innenausbau. Küche ist fertig und betriebsbereit sowie auch das G.-WC. Um die Eigenheimzulage zu beantragen, muss die Fertigstellungsanzeige beim Bauamt eingreicht sein. Nur haben wir jetzt wieder ddas berühmte

weiter lesen ..

Lehm (OBER) Putz Trockenzeiten-WITTERUNG / Verarbeitungs-Tips

Hallo alle Profies, Autodidakten, und und und ---erstmnal grosses grosses Lob an wirklich alle hier und die wirklichen mühevollen Beitrage, wo man immer was lernt---- vollgendes Ausgangssituation Altbausanierung 2 Räume a ca 40 qm Wandfläche, trockener Zementputz auf Ziegelmauerwerk, fest-tragfähig-nicht

weiter lesen ..

Lehmputz / Trockenzeit

Guten Tag zusammen, ich muß im neuen, alten Häusle Putzarbeiten durchführen. 1 Stk Wand ca. 5 m² ( Ziegelwand /Innengefach ) und 2 Wände zusammen ca 16m² (Innenputz an Außenwand, mitHeraklit verkleidet). Meine Frage betrifft die Austrocknung des Lehmputzes, den ich in einer Stärke von ca. 1,5 - 2 cm aufbringen

weiter lesen ..

Holzvertafelung auf mit strohlehm ausgefachtem Fachwerk der Nachkriegszeit mit Wärmedämmung.

Hallo liebe Fachwerk-community! Ich habe folgendes Problem: Meine Eltern renovieren unser Haus, ich bin 17 Jahre alt, geh zur schule, bin nächste woche nicht da, wenn das gemacht wird und hab vom Bauen usw keine Ahnung. Das Dachgeschoss unseres ansonsten aus hohlblocksteinen errichteten Hauses(seit neuestem

weiter lesen ..

Wir wissen nicht weiter - Bambusparkett...ölen oder versiegeln? (Hund & Zeit)

Hallo, bisher haben mir die Antworten in diesem Forum mehr als geholfen. Dafür ersteinmal vielen Dank!!! ;-) Leider haben wir ein weiteres Problem. Wir beabsichtigen Bambusparkett (massiv, verklebt, 950 mm x 95 mm - Stärke 15mm, roh) in unseren Wohnräumen zu verlegen - nur die Wahl der Oberfläche bereitet

weiter lesen ..

Tadelakt - leider beim verseifen versaut...

Hallo, nachdem wir Tadelakt in der Dusche mit einer schwarzen Gummilippe eingeseift haben, ist jetzt ein sehr unschönes schwarzes Muster von besagter Lippe auf dem beigen Tadelakt. Die Seife hat scheinbar die Farbe aus dem Ding gelöst. Kann ich eine neue Schicht einfach darüber putzen? Danke für Tipps,

weiter lesen ..

Kalkinnenputz - geschmeidiger - Trockenzeit

Salut, ich komme hier im Wallis leider nicht an die guten Kalkinnenputz Fertigmischungen heran, darum habe ich mir Putzmörtel aus Flusssand und Kalkhydrat (1:4) gemischt. Die Materialoberfläche nach dem Austrocknen ist sehr schön, doch läßt sich der Putz nur sehr schwer glatt ziehen. Hat vielleicht jemand einen

weiter lesen ..

Riss im Mauerwerk

Hallo, An meinem Haus (Bj. ca 1950) ist ein vertikaler Riss(ca. 5mm breit) von ca. 3m Länge im Erdgeschoss entstanden. Die Mauer besteht aus Betonsteinen und der Riss geht durch die kompletten Steine (nicht nur an der Oberfläche). Der Riss trat nach der Verlegung eines neuen Abwasserrohres unter dem Fundament

weiter lesen ..

alter Holzboden im Bad erhalten?

Hallo, wir haben ein altes Haus von 1928 übernommen, und möchten das Bad in einen anderen Raum verlegen. Hier ist ein alter Holzdielenboden, den wir gerne erhalten und versiegeln möchte. Wir wissen nicht , was für ein Holz das ist. Nun wurde uns wg. der Schimmelgefahr abgeraten, einen gängigen Holzlack zu benutzen.

weiter lesen ..

Aushärtzeit Siegellack

Hallo zusammen, habe neulich schonmal 'ne Frage bzgl. des Merbauindustieparketts gestellt und muß Euch jetzt nochmal belästigen ;-) Es soll ein Siegellack auf Wasserbasis aufgebracht werden. Der Parkettleger meint, dass ich erst eine Woche nach dem Aufbringen des Lacks Möbel stellen könnte, sonst könnte es

weiter lesen ..

Gute alte Zeit - oder Heuschrecken und andere Egomanen

Moin miteinander, nach den Streitereien der vergangenen Wochen erscheint mir die Zeit reif zu sein für Rückblick und Bestandsaufnahme. Was hat denn in der Vergangenheit die hohe Qualität von fachwerk.de begründet? Es war der gemeinsame Impetus aller Beteiligten, qualifizierte Antworten zu geben und auch

weiter lesen ..

Lärcheboden => Ölen, wachsen, Trockenzeiten...

Hallo! In unserem neuen, alten Fachwerkhaus ist gerade der Lärcheboden verlegt worden (unbehandelt). Ich möchte den Boden jetzt "alltagstauglich" machen. Mir wurde Leinosöl empfohlen. Ich beabsichtige den Boden 2x zu ölen: => Wie oft sollte der Boden geölt werden? => Wie lange sollte der Boden zwischen zwei

weiter lesen ..

Kaseinfarbe auf Lehm - wieviel geht?

Hallo zusammen, wir sind (endlich!) bei der farbigen Gestaltung der Innenräume angelangt. Die lehmverputzten Wände wurden bisher wie folgt behandelt: Kaseingrundierung von Kreidezeit, dann ein deckend weißer Anstrich mit 75% Kreide, 24% Magerquark und 1% Borax (das ist das Rezept aus dem Naturfarbenbuch von

weiter lesen ..

feuchte Innenwände-verstopfte Unterlüftung der Grund?

Wir möchten ein Haus(Bj ca.1930) beziehen welches ca. 1 Jahr nicht bewohnt und daher auch nicht großartig beheizt und gelüftet wurde. Beim Tapeten entfernen ist uns aufgefallen dass nahezu alle Innenwände unten bis zu einer Höhe von ca. 40cm sehr feucht sind. Es sind aber keine Schimmelflecken zu finden. Wir

weiter lesen ..

Kalkkaseinfarbe auf Gipskarton?

Moin, gerade hab ich unsere aus Gipskarton bestehende Decke mit Kalkkaseinfarbe gestrichen. ( Kaseingrundierung von Kreidezeit, Farbe selbst gemischt ) Jetzt meinte ein Freund, daß ich besser Kreidekaseinfarbe genommen hätte, weil Kalk auf Gips schlecht wäre. Bei Kreidezeit im techn. Merkblatt ist Kalkfarbe auf

weiter lesen ..

Wer führt Tadelakt aus?

HAllo Community, ich suche einen Handwerker der eine ca.5 m² Wand mit Tadelakt ausführt. Wir sind hier in Schwäbisch Gmünd und konnten bisher niemanden ausindig machen. Wenn Ihr einen kennt wäre es toll Ihr würdet es mir mitteilen. Vielen Dank an alle Reiner Reichert

weiter lesen ..

Wie lange muß man ein Ziegelhaus austrocknen lassen bevor man einzieht?

weiter lesen ..

webcam derzeit gestört

Wegen technischer Probleme ist die Webcam momentan nicht aktiv. Bitte später nochmal versuchen. Aufgrund einer Störung beim Internetprovider der Messegesellschaft ist derzeit kein Zugriff auf die Kamera möglich. Bis 12:00Uhr (ohne Angabe des Wochentages) soll die Störung behoben sein. Aha!

weiter lesen ..

Dielen abschleifen - wie schwer, wie lange dauert's...?

Ich habe vor, ein 14 m² Zimmer vor Bezug zu renovieren. Unter dem Teppich kam ein Dielenfußboden zum Vorschein. Der Teppich ist nur an wenigen Punkten verklebt, es sind aber noch Farbspritzer, Flecken etc auf den Dielen. Muß ich die Dielen abschleifen oder würde gründlich schrubben evtl. reichen? Würde ich

weiter lesen ..

Langzeitschäden am Gebäude durch Angebung des Strassenkörpers

Wir sind immer noch am Kämpfen mit der Gemeinde die vor 10 Jahren den Strasse und den Grund vor unserem Hause um 15- 20 cm angehonen hat.Im Juli 04 nach Einbruch von Wasser der Strasse durch die Eingangstür sowie die Keller- Oberlichter einen grossen Schäden eindstanden. Nach herauszerren der Teppiche und Isolation

weiter lesen ..

Lehmwände richtig tapezieren?

Guten Tag! Ich habe mal eine Frage über das Tapeziern von Lehmwänden. Wir haben die alten Tapeten von den Wänden abgemacht. Zwischen der Tapete waren Tageszeitungen geklebt. Kann man diese für das neue tapezieren der Wände weglassen? Gibt es alternativen zur Zeitung und warum wurden die überhaupt darunter

weiter lesen ..

Altersbestimmung von Materialien

Ist es möglich, das Alter von verbauten Materialien wie Holz, Mörtel und Mineralwolle zu bestimmen, genauer gesagt, das Alter zum Zeitpunkt des Verbauens? Wenn ja, wie? Es geht hier um eine Gewährleistungsgeschichte.

weiter lesen ..

Dachziegel - die richtige Wahl

Hallo ans Forum, dem Zeitgeist folgend, wurde unser Häusledach in den 60ern mit Faserzementplatten gedeckt. Die sollen durch Tonziegel ersetzt werden. Hinsichtlich der Farbe wurden wir amtsseitig gebeten, das eifeltypische anthrazit zu verwenden. Aber was ist mit der Form? Wir haben einen Restbestand alter Ziegel

weiter lesen ..

Wärmedämmung an der Innenwand > Sauerkrautplatten raus ? bei gleichzeitiger Einfachverglasung bei Ofenheizung o.k.

Liebe Forumsmitglieder, wir haben kürzlich ein Fachwerkhaus am Stettiner Haff gekauf, bei dem wir im März einige Fachwerkbalken (Nadelholz) sanieren lassen. So ist die Schwelle auf der Nordseite am schrumpfen und einige Riegel fehlen. Jetzt stellt sich heraus, dass eine Schlafzimmeraussenwand (ca. 2,3x4m) innen

weiter lesen ..

Baufeuchte

guten Morgen , ich brauch mal ein tip.Woran kann es legen?Ich war heute Morgen auf dem Bau .Wir haben 6 Aussenecken.Alle 6 Ecken sind im erdgeschoss oben an der decke nass, sodass der Maler nicht weiter machen kann .Wir haben die Heizung volle Pulle an( Raumtemperatur bis 30 Grad ) .Und haben noch Raumluftentfeuchter

weiter lesen ..

Eure Meinung ist gefragt.

Wir haben uns heute eine FWH angeschaut, welches wir evtl. kaufen würden. Das Haus macht für uns als Laien einen ganz guten Eindruck. Die Eckdaten des Hauses: - 130 qm Wohnfläche - Decken größtenteils vertäfelt - Innen keine freiliegenden Balken - Wände scheinen trocken, keine Stockflecken - Die Böden

weiter lesen ..

versand für ölfarbe/holz gesucht!

ihr lieben leute, ich suche einen versand für ökoÖlfarbe, um die Holzfensterbänke zu streichen...und kann im internet nichts finden?! habt ihr einen tip, eine adresse für einen günsten händler? VIELEN DANK für eure Hilfe + grüsse! pia

weiter lesen ..

Alte Scheune abreißen und neuen Teil ausbauen

Hallo, ich plane eine alte Scheuene abzureißen und den neuen Teil der Scheune auszubauen. Jetzt wollte ich mal wissen was es da rechtlich zu beachten gibt oder kann ich die alte Scheune einfach so abreißen?? mfg Sven

weiter lesen ..

Beta-Test

Wer aufmerksam seine Bilder hochgeladen hat, dem ist vermutlich aufgefallen, dass dort ein Eingabebereich für "Zeitstrahl" informationen bereitsteht. Ich habe die erste Version der Daten jetzt mal Testweise für die Mitglieder freigeschaltet. Probiert es einfach mal aus. Gebt einem Bild von euch eine Jahres

weiter lesen ..

Text für den Anrufbeantworter!?

Hallo liebe Fachwerkgemeinde!! diese Frage hat mit dem Fachwerk nicht zu tun aber an wemmsoll ich sie sonst stellen ich sitze schon seit längerem daran meinem Anrufbeantworter zu besprechen und weiß noch nicht so richtig den richtigen Spruch für den Anrufbeantworter Mein Entwurf: Guten Tag Sie haben leider

weiter lesen ..

Systemzeit

Hallo Hartmut, hast Du Deinen Server auf kanarische Winterzeit gestellt. E-mail-Benachrichtigungen kommen reichlich verspätet an und mit unglaublicher Uhrzeit. Soeben war es 18:40 - also ca. 2 Std. zurück. Gruß Bernd

weiter lesen ..

Das tausendste Mitglied ist da!

Es ist vollbracht, die Tausend ist geknackt. Frank Jasper ist das tausendste Mitglied der Fachwerk.de-Community. Herzlich willkommen, Frank Jasper! Nun lasst uns alle anstossen, singen und tanzen. So ein Tag, der dürfte nie vergeh'n, vergeh'n. Freunde, laßt uns singen, laßt uns fröhlich sein Laßt ein

weiter lesen ..

Trocknungszeiten für Lehmbauten

Im Rahmen einer internen Studie über das Trocknungsverhalten von Fachwerkbauten benötigen wir Erfahrungswerte zur natürlichen Trocknung. Folgende Fragen sind für uns besonders wichtig: 1.) Trocknung: Wie lange hat es Ihrer Meinung nach gedauert, bis Lehm so ausgetrocknet ist, dass man ihn als natürlich trocken

weiter lesen ..

Hilfe, die Zeit drängt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe stundenlang das Forum durchstöbert und bin leider noch immer nicht richtig schlau geworden, wie ich mein Badfußboden dämmen soll. Ich weiß das Thema Dielen im Bad hat schon heiße Diskussionen hervorgerufen. Aber bei allem PRO und CONTRA, wurde auf die Problematik Dämmstoffe nicht oft eingegangen.

weiter lesen ..

Reetdach für Dummies ?

Ersteinmal ein frohes/erfolgreiches Neues Jahr an alle, kaum hat das Jahr begonnen, wächst, zumindest im Geiste, die nächste Baustelle heran :) . Bei uns sollte/muesste die eine Hälfte des Reetdaches angegangen werden und jetzt kommt meine Frage: Findet in diesem Jahr im Raum Osterholz-Schambeck / Rotenburg

weiter lesen ..

Trockenzeit????

nach 3 Monaten (s. http://www.masyware.de/fw/forum/forum.cfm?forumid=6998) hat sich nichts wesentliches getan *heul* durch dauerhaftes Heißluftbeblasen (auweia die Stromrechnung) ist zwar der Lehm innen scheinbar trocken - fast steinhart - aber bohrt man eine Schraube hinein, so stellt man fest, daß schon ca.

weiter lesen ..

Begriffserklärung

Habe eine Ausschreibung auf dem Tisch, wo eine Wiedererstellung einer sogenannten "Quetschlehmdecke" gefordert ist. Leider ist mir dieser Begriff unklar, auch Recherchen in einschlägigen Fachbüchern brachte mich nicht weiter! Erbitte kürzfristig Antworten bzw. Hinweise. Im voraus schon besten Dank für Eure Bemühungen.

weiter lesen ..

Dämmung Stahlträger-Tonnendecke

Hallo, in dem Anbau unseres Fachwerkhauses, (war früher mal der Stall, ist og. decke drin. Unter dem Raum, der Wohnzimmer werden soll, befindet sich die Garage und ein Raum mit Kellerfunktion, aber ebenerdig, auf den Stahlträgern liegen die Balken auf denen die Dielen genagelt sind(das ganze ist ca 1940 gemacht

weiter lesen ..

Checkliste für Erstbeurteilung

Hallo, bin zum pot. Käufer eines Fachwerkhauses geworden und suche jetzt so etwas wie eine Checkliste, um das Objekt etwas intensiver prüfen zu können und die richtigen Fragen an die Verkäufer zu stellen. Einen Gutachter werde ich im zweiten Schritt auch einschalten, möchte aber erstmal die grundlegenden Dinge

weiter lesen ..

estrich

Hallo, ich habe vor in zwei Wochen in meine neue Wohnung einzuziehen, das Problem ist das gestern neuer estrich verlegt wurde, ich weiß aber nicht wie lange der trocknen muß und ab wann ich wieder in die Wohnung kann?

weiter lesen ..

Kettensägen mit Hartmetallbestückung

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, ich habe das Problem, das ich die Standzeit und die Genauigkeit von Kettensägenschnitten einfach nur ungenügend finde. Nun habe ich von Kettensägen erfahren die mit Hartmetall bestückt sind. Meine Frage hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht sind sie zu empfehlen? Gruß Fran

weiter lesen ..

Deckendurchbruch in Gründerzeit Wohnung

Wir planen die Zusammenlegung zweier übereinanderliegender identischer Wohnungen in einem typischen berliner Altbau von 1910 im Prenzlauer Berg. Die Treppe, aus Holz, soll im Bereich des "altberliner" Badschlauches verlaufen. Wie gehe ich beim Deckendurchbruch vor, ohne Beschädigungen an der Randmaterie zu verursachen,

weiter lesen ..

Querverweise

Zeit