Der Wurm

Themenbereich

Thermische Holzwurmbehandlung in Kiel, Plön, Ostholstein gesucht

Wir haben uns leider beim Kauf eines kleinen antiken Schrankes (ca. 100x100x30cm) gleich einen Holzwurm mit eingekauft, der schon diverse Mehlhäufchen hinterlassen hat. Wir haben nun die unlackierten Flächen sowie die Löcher zunächst mit "Wood Bliss 1" behandelt. Da wir aber gerade unser Fachwerkhaus in 4-jähriger

weiter lesen ..

Logischerweise müsste doch eine neue Dämmung bei Holzwurm helfen?

Hallo liebe Häusle Sanierer und Fachbetriebe! zum einen werden jetzt immer mehr Leute fragen bzgl. der Holzwurmbekämpfung stellen, weil die Generation, die in den 50er und 60er gebaut hat ein entsprechendes Alter erreicht hat und verstirbt. Diese früere Generation war froh überhaupt Baumaterial zu haben

weiter lesen ..

Lehmhaus geerbt

Hallo zusammen ! Wie in der Überschrift schon geschrieben habe ich ein kleines Lehmhaus geerbt. Nun stellt sich für mich folgende Frage ''Abriss oder erhaltungswürdig'' ? Ich bin handwerklich recht gut drauf, möchte aber nicht mein Restleben mit der Sanierung dieses Hauses verbringen. Es sollte also irgenwie

weiter lesen ..

Holzschutz für neue Hobeldielen Fichte bzw. Kiefer (bspw. Holzwurm) schadstoffarm

Hallo, bin neu hier - und momentan dabei die Planung für die Erneuerung einer sichtbaren Hobeldiele in einem Schlafzimmer durchzuführen. Aktuell schaut das so aus, das die alte Diele (welche u.a. auch einen (alten) Wurmbefall hatte/ hat ausgebaut und durch eine neue Dielung ersetzt werden soll. Eine neue

weiter lesen ..

Hausbock oder Holzwurm ???

Wir haben zwar kein Fachwerkhaus, aber ich bin völlig ratlos und wäre für jede kleine Hilfe sehr dankbar. Durch einen puren Zufall haben wir in unserem voll isolierten Dachstuhl (Haus steht seit 17 Jahren) den Befall eines Dachsparren entdeckt. Gestern hat sich der Zimmermann den Schaden angesehen und meinte,

weiter lesen ..

Was ist das?

Bild / Foto: Was ist das?

Hallo, habe bei mir ein paar Löcher in der Holzkronstruktion meines Anstellbalkons gefunden. Mit Holzwurmtod behandelt und nun sind keine Späne mehr, sondern so ein weisses etwas (siehe Bild) Habt ihr eine Idee? Gruß Arne

weiter lesen ..

Holzwurm & Morsche Balken, wie schlimm ist es?

Bild / Foto: Holzwurm & Morsche Balken, wie schlimm ist es?

Hallo zusammen, ich habe ein Haus gekauft, das ca. 100 Jahre alt sein dürfte. Das Dach wurde aber wohl irgendwann mal gemacht, jedenfalls sind die Ziegel (Biberschwanz) noch in einem sehr guten Zustand. Wir möchten von innen das Dach dämmen (aus Kostengründen) und haben nun das Dach freigelegt. Es sind

weiter lesen ..

Womit alte Dielen ausbessern? (Wurmgänge, Risse, poröses Holz)

Bild / Foto: Womit alte Dielen ausbessern? (Wurmgänge, Risse, poröses Holz)

Hallo zusammen! Wir haben ein über 150 Jahre altes Fachwerkhaus gemietet und sind gerade dabei den alten Dielenboden wieder aufzuarbeiten. Manch einer hätte ihn bestimmt rausgerissen, wir wollten ihm aber eine Chance geben. Das Ochsenblut ist runter und zum Vorschein kamen zum Teil gute erhaltene, zum Teil

weiter lesen ..

(Holzwurm?)Löcher im gesamten Dachstuhl

Bild / Foto: (Holzwurm?)Löcher im gesamten Dachstuhl

Hallo, bin neu hier im Forum, habe mich aber bereits eine ganze Weile eingelesen. Habe kürzlich ein Haus gekauft und bei der Besichtigung wurde nur ein kurzer Blick auf den Dachstuhl geworfen - ein Fehler (oder auch nicht). Habe jetzt extrem viele Löcher in allen Balken im Dachstuhl gefunden. Damals hat

weiter lesen ..

Holzwurm / Schwamm Vorbeuge

Hallo Community, Da die Holzdecke in meiner Werkstatt bzw. dem Dachboden teilweise vom Wurm zerfressen ist, werde ich diese in nächster Zeit rausreißen und neu machen. Meine Frage ist nun, ob es sich lohnt auf die Unterkonstruktion und die Bretter die darauf kommen, einen Wurm- und Pilzschutz aufzutragen? Im

weiter lesen ..

Buchenfachwerk (unglaublich, aber war) und Holzwurm

Bild / Foto: Buchenfachwerk (unglaublich, aber war) und Holzwurm

Teile unseres Hauses sind aus Buchen!holz erstellte Fachwerkwände im Innenbereich, ein massiver Überzug mit dem Querschnitt von 32x24 im unausgebauten Dachgeschoß ebenfalls. Bis dato war mir Fachwerk aus Buche unbekannt und mich wundert wie lange und wie sorgfältig man dals dieses Holz rissfrei trocknen konnte/musste.

weiter lesen ..

Hilfe, ich glaube wir haben nen Holzwurm...

Bild / Foto: Hilfe, ich glaube wir haben nen Holzwurm...

Hallo zusammen, mir ist gestern an einigen Außenbalken etwas Holzmehl aufgefallen (siehe Bilder) ist das ein Holzwurm? Wer kann mir fachmänisch im Raum 38527 helfen? Oder kann ich irgendwelche Sofortmaßnahmen selber treffen? Danke und Gruß

weiter lesen ..

Langzeitwirkung und Nachweis von xylymon Holzwurmtod?

Hallo, Nach dem Kauf eines Fachwerkshauses wurden im Gebäude 2 leere 5L Kanister Xylamon Holzwurmtod U103 gefunden. Hersteller Desowag-Bayer, RAL-Holzschutzmittel Verleihungsurkunde Nr. 104 / 85. Wirkstoff 0,25% Permethrin Die meisten Balken waren lehmverputzt folglich unbehandelt. Auf einer Etage

weiter lesen ..

Holzbalkendecke ausgleichen bzw. können Balken "gekürzt" werden? Wurmbehandlung?

Bild / Foto: Holzbalkendecke ausgleichen bzw. können Balken

Hallo zusammen, wir sind aktuell bei der Kernsanierung unseres EFH BJ 1958. Die Decken zwischen EG und 1. OG sowie 1. OG und 2. OG sind Holzbalkendecken. Es ist mittlerweile fast alles im Haus entkernt - außer Mauern, Deckenbalken und den Brettern unten an den Balken ist nichts mehr drin. Da wir überall

weiter lesen ..

Holzwurm Borsalz Leinöl

Hallo, kann man mit Borsalz imprägniertes Holz mit Leinöl (Hartöl) behandeln? Oder geht die Wirkung dann eventuell verloren? Es betrifft unsere neue Treppe in der Scheune. Viele Grüße

weiter lesen ..

Hilfe, Holzwurmbefall (Anobium punctatum)!

Hallo, in meinem 400 Jahre alten Fachwerkhaus ist ein massiver Holzwurmbefall in der Decke des Kriechkellers festgestellt worden (Anobium punctatum, vom zuständigen Denkmalschützer in Begleitung eines Experten diagnostiziert). Der Teil des Hauses, unter dem der Kriechkeller liegt, ist erst 200 Jahre alt, die

weiter lesen ..

Haus Baujahr 1950 Dachstuhl Holzwurmbehandlung

Hallo zusammen, Ich lese hier im Forum schon seit langem mit und nun habe ich selbst ein Problem. Es ist ein geerbtes Haus Baujahr 1950. Der Dachstuhl wurde vor ca 10 Jahren aufgedoppelt, mit Unterspannbahn versehen und verschalt. Alles vor meiner Zeit. Nun weiß ich dass schon früher der Holzwurm

weiter lesen ..

Holzwurm vielleicht entdeckt

Bild / Foto: Holzwurm vielleicht entdeckt

Wir haben ein ca. 100 Jahre altes Haus. Die Balken sehen irgendwie komisch aus (siehe Bilder) und es findet sich immer Holzstaub auf dem Tisch (steht neben einem Balken). Kann mir jemand helfen was ich tun kann? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Sachverständiger gesucht im Sauerland wgen Holzwurmbefall

Hallo liebe Community, ich besitze ein Fachwerkhaus im Sauerland. Vor Jahren wurde innen in einer Treppe Nagekäferbefall festgestellt und mit Gift behandelt. Nun habe ich an einem Eckaußenbalken, an dem Farbe abblätterte, gesehen, dass auch dort Nagekäferbefall ist oder war. Es waren in der "Ritze" der beiden

weiter lesen ..

Austausch Scheunenboden ( Holzwurm, Brandschutz)

Hallo, Aufgrund des Holzwurms und der schlechten Verlegung der alten Beplankung wollen wir den Boden des 1. Stocks in unserer Scheune austauschen. Würde mich über Euer Wissen und Eure Tipps, Ratschläge, Hinweise und Meinungen dazu freuen: DIE VORGABEN: 1. Nutzung der Scheune: EG wird zur Hälfte seit

weiter lesen ..

Holzwurmprophylaxe? Oder nicht...?

Hallo, ich habe schon das ein oder andere über die Suchfunktion gefunden, habe aber mal eine ganz praktische Frage: Wir haben in der Scheune den alten Dielenboden entfernt, da er durch Schädlingsbefall morsch war. Die Schädlinge waren auch noch aktiv. Darunter ist zum Großteil noch mit Lehm / Holz verfüllt.

weiter lesen ..

Holzwurmzerfressene Dielen wie retten / behandeln?

Mein Mann und ich haben vor ca. 10 Jahren ein Neubauernhaus von 1948 gekauft und nach und nach saniert. Sowohl im Erdgeschoss als auch im ersten OG haben wir alte Dielen. Merkwürdigerweise sind diese besonders im Flur im ersten Stock extrem vom Holzwurm zerfressen. Während wir die anderen nach dem Abschleifen

weiter lesen ..

Holzwurm

Bild / Foto: Holzwurm

Hallo zusammen, ich habe ein altes Küchenbuffett zuhause und nun habe kleine braune Käfer gefunden, die auf dem Buffett saßen. Kleine kreisrunde Ausfluglöcher sind auch zu sehen. Laut Internet handelt es sich ziemlich sicher um den gewöhnlichen Nagekäfer. Ich habe das Buffet rausgestellt, nun aber die Käfer auch

weiter lesen ..

Deckenbalken sind gebrochen und wurmstichig

Hallo, im Obergeschoss unseres Fachwerkhauses sind in einem Zimmer die Deckenbalken gebrochen, bzw. einer total wurmstichig. Da unser Dach nun neu eingedeckt werden soll dachten wir uns, das ist die beste Gelegenheit auch gleich diese Balken auszutauschen. Die Dachdecker raten uns davon ab. Die vorhandenen

weiter lesen ..

Alte Dachbalken

Hallo, Ich will drei ca. 120 Jahre alte Nadelholz - Dachbalken verkaufen. Sie sind in einem guten Zustand (kein Wurmbefall oder ähnliches) und haben folgende Maße: 20cmx20cm, Länge 4-5m. Weiterhin haben sie einige Verzierungen. Weiß jemand, wie viel diese Balken ungefähr Wert sind? Mir ist klar, dass die

weiter lesen ..

Holzwurm Anobium punctatum

Bild / Foto: Holzwurm Anobium punctatum

Hallo zusammen, wir stehen kurz davor ein schönes altes Fachwerkhaus zu kaufen und wie sich das gehört liegen einige Baustellen vor uns die ich hier mal in verschiedenen Fragen vorbereiten möchte. Hier erstmal nur eine Frage zum Holzwurm: Auf dem Dachboden in den Dielen besteht stellenweise Holzwurmbefall

weiter lesen ..

Holzwurmlöcher beim Dämmen in Balken entdeckt

Hallo zusammen! Wir renovieren gerade unser ca. 100 Jahre altes holzständerhaus und haben dort beim Dämmen des ersten Stocks (im bewohnten Dachgeschoss) Holzwurmlöcher in Balken und der Unterschalung (Harzer Doppeldach) gefunden. Diese scheinen aufgrund der geringen Größe von den Larven des gemeinen Holzkäfers

weiter lesen ..

Holzwurm

Hallo zusammen, Mein Problem sieht folgend aus. Vor gut 5-7 Jahren ist in meine Lagerscheune (Bj. 1834) eine historische Holzkarosserie eingelagert worden. Inzwischen ist der Mieter verschieden, die Erben sind mir unbekannt. Die Karosserie hatte wohl Wurmbefall gehabt. Nun vor einigen Tagen habe ich mir die

weiter lesen ..

Holzwurm gleich in mehreren alten Möbelstücken. Entsorgen?

Bild / Foto: Holzwurm gleich in mehreren alten Möbelstücken. Entsorgen?

Guten Tag zusammen, ich stehe kurz vor einem Umzug in ein altes Landhaus mit alter Balkenkonstruktion. Beim Ausräumen meiner alten Möbelstücke ist mir aufgefallen, dass zwei Schränke, eine Holztruhe, sowie ein Tisch, letzteren habe ich vor 1,5 Jahren wegen Holzwurmbefall von einem Restaurator behandeln lassen,

weiter lesen ..

HOLZWURM IM DACH

Gegebenheiten: Holzwurm im Dachgeschoss. Es finden sich im Kaltdach (auf 2 Etagen und über 250 qm Grundfläche) die folgenden Mehlhaufen. Nur auf dem Boden, auf den Dielen. Die Sparren und Balken scheinen nicht befallen (SCHEINEN) Sind bereits vor vielen vielen Jahren benagt worden. Welcher Wurm? Habe

weiter lesen ..

Hausbock und Holzwurm

Hallo, in unserem neu erstandenen 4 Seitenhof soll es nun an die Sanierung gehen. Schon vor dem Kauf hat uns der Architekt bei der Besichtigung gesagt, dass im Dachgeschoss einige wenige Balken sind die Holzbockbefall hätten. Er meint dieser sei wahrscheinlich auch noch aktiv. Bei einem Gebäude aus 1870 sei das

weiter lesen ..

Holzwurm/Holzbock in Dachbalken obwohl Statiker sein OK gegeben hat?

Hallo liebe Gemeinde, wir sind eine 4-köpfige Familie, die einen alten Stall zum Wohnhaus umgebaut hat. Wir wohnen nun 1,5 Jahre drin und sind soweit zufrieden. Nun ist mir aber in letzter Zeit aufgefallen, dass wir Holzwürmer bzw. den Holzbock in den sichtbaren und wohl auch in den verkleideten Dachbalken haben.

weiter lesen ..

Holzwurmbefall im Außenbereich

Hallo, ich finde für meinen Fall keine Antwort im Forum, daher schreibe ich eine neue Frage. Nachdem unser Haus nun zu 99,9% saniert ist, baue ich gerade einen Brennholzunterstand. Das Holz dafür ist altes Eichenholz, welches bei einem Bekannten in der trockenen Scheune gelagert war. Ich habe nun diese alten

weiter lesen ..

Umbau Scheune zum Wohnhaus

Ich möchte eine Scheune (bisher als Garage und Holzlager genutzt) zum Wohnhaus umbauen. Das Problem stellt nun die Holz-/Dachkonstruktion dar: 1. alle Holzteile sind stark von Schädlingen befallen (Holzwurm, ...) --> lohnt es sich diese über eine Fachfirma "ausbacken" zu lassen? Wer hat Erfahrung damit? Wie

weiter lesen ..

Holzwurm verdrängen ja/nein als Waffe. der Maulwurfschreck

tja. die Überschrift sagt ja eigentlich alles. ist vielleicht nen bisschen infantil, aber ich glaube, daß der gemeine Holzwurm zu viel Bewegung nicht mag (so wurde es mir berichtet). Da auf meinem Dachboden aktiver Befall vorliegt (in den Bodenbrettern und teils im aufsteigendem Gebälk) wäre meine Idee

weiter lesen ..

Um welchen Wurm handelt es sich ?

Hallo zusammen Mir ist wieder mal ein, diesmal zum Glück schon vertrockneter, Wurm aus einem Stück Eiche herausgefallen. So was dünnes bei der Länge habe ich noch nie gesehen, womöglich war der zu Lebzeiten auch dicker. Aber genaues weiß ich halt nicht, aus ner Eiche kenne ich bislang nur wesentlich kleinere. Daher

weiter lesen ..

Holzwurm???

Hallo wir sind neu Hier und brauchen dringend Hilfe. Wir haben im Januer diesen Jahres ein Fachwerkhaus gekauft. Wir haben die letzte woche drausen festgestellt das kleine Löcher in den Balken sind.Heute morgen waren es bestimmt gute 30 Löcher mit Späne unter drunter die gestern noch nicht da waren. Ist oder

weiter lesen ..

Fachwerk abgeschliffen und morsche Träger endeckt! Was muss man tun?

Hallo, ich habe ein Fachwerkhaus (Bj 1893)geerbt und möchte dies nun anfangen zu renovieren. Da die Farbe langsam abplatze wollte ich das Fachwerk neu streichen. Nach dem abschleifen fielen wir mehrere morsche stellen auf. Da ich keine Erfahrung habe frage ich euch wie kritisch das ist und was ich tun muß. Zur

weiter lesen ..

Holzbalken Kellerdecke sanieren (Blindboden, Holzwurm, Dämmung)

Hallo werte Forumsgemeinde, ich suche derzeit nach einer praktikablen Lösung für unsere Kellerdecke. Zu den Randdaten: Bj. 1925 Holzbalkendecke 12x18 cm, Abstand ca. 60 cm, Länge 4 m bzw. 8m (diese ist mittig auf einer Kellerwand aufliegend); von oben: Holzdielen ca. 20 mm, Lehmschlag ca. 15 cm, Blindboden Der

weiter lesen ..

Frage zu Holzschutzmittel

Hallo zusammen, da ich seit geraumer Zeit in diesem Forum mitlese und lerne, dachte ich mir es wird mal Zeit für eine aktive Teilnahme. Ich bewohne mit meiner Familie ein älteres in den 50er Jahren von der Scheune zum Wohnhaus umgebautes Gebäude in Mecklenburg Vorpommern. Da der Dachstuhl zur Wohnraumnutzung

weiter lesen ..

Dachlatten 60X40 als Unterkonstruktion

Ich möchte 15er OSB-Platten verlegen als Dielung. Fläche ist 2,75mX2,25m Die vorgeschriebene Höhe ist 7,5cm also 6cm höhe der Dachlatten und darauf 15er OSB-Platte. Wie weit muß der Abstand der Unterkonstruktion sein?

weiter lesen ..

Holzwurm Hausschwamm

oder war das Holz so beim Einbau 1950. Es geht um eine 10 m Lange Fußpfette. Beim klopfen habe ich bemerkt das Holzmehl aus der zum Hausinnen zeigenden im unteren Eckbereich liegenden Pfettenseite rausrieselt. Mit einem Holzmeisel ließ sich der Eckbereich nur schwer auf ca 1-2 Zentel schälen. Darunter war aber

weiter lesen ..

Dachbodendämmung nur womit

hallo alle zusammen, benötige einen guten Rat. Haben ein etwa 100 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft und sind nun dabei es etwas zu Modernisieren. Mein Anliegen: der Daboden ist noch nicht ausgebaut, soll aber in ein paar Jahren gemacht werden. Der Boden war mit einer Lehm - Bims mischung und zusätzlichen zwischenhölzern

weiter lesen ..

Anwendung Remmers Adolit Holzwurmfrei

Nachdem den Borsalz-Holzschutzmitteln geringe Eindringtiefe nachgesagt wird, möchte ich mich nach einer effektiven Einbringung ins Holz erkundigen. Befallenes Holz wird, soweit möglich, vorher abgetragen und Späne mit einer Stahlbürste entfernt. Anwendung erfolgt auf dem Dachboden einer alten Scheune. Sollte

weiter lesen ..

Borax gegen den Holzwurm

So ziemlich an sämtlichen Holzbauteilen unseres alten Bauernhauses war oder ist der Holzwurm am nagen. Nun habe ich Hinweise gefunden, daß Borsalzlösungen wie z.B. Borax geeignet sein sollen, dem einen Riegel vorschieben, ohne das man sich selbst dabei vergiftet. Uns ist schon daran gelegen, hier eine möglichst

weiter lesen ..

Holzwurm mit Thermo Lignum entfernen?

Hallo, wir haben gerade ein altes Haus (1922) gekauft und trotz mehrfacher gründlicher Besichtigung ist uns der Holzwurm auf dem Dachboden entgangen... Jetzt habe ich gelesen, dass das Entfernen dieser kleinen Biester sehr effektiv mit der Thermo Lignum-Methode sein soll. Kennt sich jemand damit aus, hat es

weiter lesen ..

Holzwurm. Wie lange sind Eier bzw. Puppen schlupffähig

Ich weiss, das Thema Holzwurm wird hier im Forum intensivst behandelt, aber auf diese spezielle Frage hab ich leider keine Antwort gefunden. Vielleicht ist sie auch nur dumm. Aber ich mach mir da viele Sorgen. Kurz zum Hintergrund. Ich hab ein ca 500 Jahre altes Stadthaus gekauft. D.h. der Kern ist 500 Jahre,

weiter lesen ..

Holzwurm Befall in Weichholzdielen

Hallo Ich weiß, diese Frage wurde schon recht häufig gestellt, aber ich habe noch keine Wirkliche Antwort herauslesen können. Wir haben dieses Wochenende im 2. OG unseres Hauses aus den 1920ern das Ochsenblut mit Heißluftfön und Spachtel in einem Zimmer von den Dielen entfernt. Soweit so gut, gestern bin

weiter lesen ..

Habe ich einen Holzwurm.

Hallo. Ich habe mir vor etwa 5 Jahre bei Chalet-Massive Möbel mehrere Möbelstücke gekauft. Nun fallen mir jede Menge kleine Löcher in diesen Möbelstücken auf. Die Möbel stehen seit dem Kauf in meiner Wohnung. Diese ist normal beheizt. Kleine Häufchen aus Sägespänen sind mir an oder neben den Möbeln nie aufgefallen.

weiter lesen ..

Empfehlung für Holzschutzsachverständiger / Experte für Holzwurm- / Holzbockbefall im Raum Fulda

Hallo zusammen, wir haben ein Haus BJ1907 gekauft ... das Mauerwerk besteht aus Vollziegelwänden ... einige Dielen waren bzw. sind mit Holzwurmlöchern <2mm durchlöchert ... der Verkäufer sagte, es sei kein Holzwurm mehr aktiv, allerdings gab es keine Holzwurmbehandlung ... nun möchte ich gerne überprüfen lassen,

weiter lesen ..

Holzwurm und uneinige Fachleute. Was tun?

Hallo alle zusammen! Kurz die Situation: Resthof, gekauft vor 4 Jahren. Wohnhaus und ehemaliger Stall hängen zusammen und haben einen zusammenhängenden Dachstuhl. Am, unter und auf dem Dach haben wir viel gemacht. Dabei sind nie irgendwelche Löcher mit frischem Bohrmehl aufgefallen. In diesem Frühjahr schon.

weiter lesen ..

Fachwerk - morsch - Holzwurm - Kaufentscheidung

Hallo zusammen, erstmal hoffe ich, dass ich hier bei meinem allerersten Posting nix schlimmes falsch mache, sonst bitte nicht schimpfen ;-) Es geht darum, dass ich eigentlich niemals vor gehabt hätte ein Fachwerkhaus zu kaufen, aber mich nun Hals über Kopf in eines verliebt habe. Und nun stehe ich da ohne

weiter lesen ..

Wurmbefallenes Holz in Sandsteinwand

Hallo, bei meiner Sanierung (Sandsteinhäuschen von 1772) habe ich ein kleines Problem, für das ich einen Rat bräuchte: In einer Giebelwand gab es früher eine Öffnung für einen Durchgang zum mittlerweile abgerissenen Nachbargebäude. Diese Öffnung wurde vermauert, der Sturz aus Eiche allerdings liegen gelassen,

weiter lesen ..

Hilfe der Holzwurm ist da

Hallo, ich habe ein leerstehendes Haus gekauft. Jetzt bin ich dabei von innen die Dachbalken freizulegen, damit richtig isioliert werden kann. Dabei habe ich einige Stellen gefunden, wo schon ein Untermieter (Holzwurm) wohnt. Es ist nur leichter Befall aber es kann ja sein das der Fußboden auch schon bewohnt

weiter lesen ..

Holzwurmschaden Kellerbalken - wie behandeln?

Hallo, ich habe versucht, mich hier durch die Beiträge zu lesen - habe die Geduld nicht und frage direkt: Meine sämtlichen Balken haben sowohl einen Holzwurmschaden als wohl auch einen ehemaligen Feuchtschaden. Jedenfalls bröselts heftig. Der Keller ist inzwischen fachmännisch abgestützt. Jetzt würde ich aber

weiter lesen ..

Holzbock/Holzwurmbefall

Hallo, ich habe ein Gebäude aus dem Jahre 1935 erworben, das im Spitzboden einen Befall hat. Kleinere Flecken mit Holzmehl. Lt. Gutachten sind 5-6 Balken befallen. Nun war ein Experte da, der sich den Spitzboden angeschaut hat. Er empfahl das Injektionsverfahren und danach eine Borsalzbehandlung. Allerdings

weiter lesen ..

Holzwurm

Hallo, wie lange darf aus Holz (ca. 80 Jahre altes Möbel), das geschliffen und mit Holzwurmmittel behandelt wurde, noch Fraß-Staub rieseln? Hab jetzt ausgesaugt und beobachte.

weiter lesen ..

Ist das Schimmel, Fäule, etc. und wenn ja, ist es giftig?

Hallo, ich habe in einer Ecke meines Altbauzimmers dieses morsche Stück an der Diele entdeckt und frage mich nun, was das ist. Es läßt sich durch leichtes Drücken am Rand quasi als Holzstaub entfernen. Umliegende Dielen nehmen ähnliche Verfärbungen an, sind jedoch noch nicht so morsch wie auf dem Bild. Der

weiter lesen ..

Holzwurm/Hausbock im Dachstuhl - Behandlung vor Ausbau

Hallo, haben vor, demnächst unseren Dachstuhl auszubauen (Haus ca. 100 Jahre alt, Sparren größtenteils entsprechendes Alter). Es gab Befall, ich gehe aber von aus - wenn auch nicht in großer Zahl - dass noch aktiver Befall vorhanden ist (habe typische Fressgeräusche an einer Stelle gehört). Meine Fragen: Welche

weiter lesen ..

Die Odyssee des Holzwurms,

Hallo Fachwerker, eigentlich soll es in meinem Post ja gar nicht um Holzwürmer gehen, sondern um das was diese allgemein pflegen zu speisen. Um auf meiner Baustelle Platz für den weiteren Innenausbau zu schaffen, soll in unserem Garten schon mal ein kleiner Lagerschuppen (10cm²) mit Sichtfachwerk entstehen.

weiter lesen ..

Erfahrungswerte Kosten Holzwurmbekämpfung

Hallo, wir haben ein sehr gepflegtes Teil-Fachwerkhaus gefunden - und würden es auch gerne kaufen, wenn nur der Holzwurm im Dachstuhl nicht wäre.... Hat jemand Erfahrung damit, wieviel es kosten würde cirka, einen Dachboden 8 x 12 Meter, ausbaufähig (man kann locker ausbauen mit vernünftiger Deckenhöhe von

weiter lesen ..

Holzwurmbekämpfung

Hallo! Habe unseren stark vom Holzwurm befallenen Dachstuhl von einem Fachmann untersuchen lassen, der uns gesagt hat, dass eine Heißluftbehandlung bei uns keinen Sinn machen würde, da die Raumhöhe zu hoch ist (bestimmt über 3 Meter) und man daher eine so große Hitze einlassen müsste, bis es auch an der Dachspitze

weiter lesen ..

Holzwurmbekämpfung

Hallo zusammen. Ich habe hier eine Frage zur Bekämpfung von Holzwürmern. Einige Balken unserer freigelegten Holzbalkendecke sind stellenweise vom Holzwurm befallen. Kennt jemand ein Bekämpfungsmittel das im Wohnraum angewendet werden kann ohne das man später Angst vor schädlichen Dämpfen haben muss. Grüße

weiter lesen ..

Holzwurm

Liebes Forum, wir haben gerade ein Fachwerkhaus gekauft. Viele der tragenden Balken zeigen Holzwurmbefall (ist Holzwurm = Holzbock = Nagekäfer?). Heute hatte ich Mehl auf einem schwarzen Hemd, welches unter einem Balken lag. Ist sowas kritisch? Muß man da was machen oder brauchen die kleinen hunderte Jahre

weiter lesen ..

Eichenbalken

Hallo, wie bekommt man den Splind von den Eichenbalken? Sind evtl. Balkenbürsten zu empfehlen? Wer weiß eine Antwort?

weiter lesen ..

Was ist das für ein "Wurm"?

Guten Morgen! Wir haben aus einem Rückbau Eichenbalken gekauft die zur sanierung unseres FW verwendet werden sollen. Die balken hatten schon bei der abholung diverse Löcher, vorwiegend an den Kanten. Da auf dem Boden (Beton) wo die Balken gelagert wurden keinerlei Mehl zu finden war, bin ich davon ausgegangen,

weiter lesen ..

Zwischendecken: Holz… hoffentlich ohne Wurm!!!

Hallo Holz-Freunde und Kenner! Wir möchten ein um 1900 erbautes Sandsteinhaus kaufen. Bis auf die untere Etage sind die beiden oberen Stockwerke auf einer Holzkonstruktion aufgebaut. Jedoch kann man bin auf einen kleinen Spalt im Bad nicht in diese Böden hinein schauen. Alles ist weiß verkleidet und somit

weiter lesen ..

Marodes Fachwerk (kein Sichtfachwerk) tragend hintermauern - mit was?

Unser Fachwerkhaus hat im Bereich Sichtfachwerk (Nordseite) eine Innen"dämmung", - falls man das so nennen kann - aus 5 cm Schilfmatte in Kalkputz. Für die Ostseite (kein sichtfachwerk) ist das ebenso geplant. Denkbar ist auch eine komplette Aussendämmung der verputzten Seiten. Auf der Südseite ist das Fachwerk

weiter lesen ..

Hilfe - frisst uns jetzt der Holzwurm

Hallo, mich hat doch glatt der Schlag getroffen. Mitte September war ich das letzte Mal auf dem Dachboden. Alles sah eigentlich wie immer aus. Vor zwei Wochen dann dies - siehe Foto. Warum, weshalb, wieso und was kann ich jetzt schnell dagegen machen ???? Das Dach soll Anfang des kommenden Jahres neu

weiter lesen ..

Holzwurm in Deckenbalken

Ich baue zur Zeit meinen Speicher aus und baue den neuen Boden des Speichers auf die bestehende Deckenbalken auf. Einige wenige Deckenbalken haben oder hatten den Holwurm oder einen anderen Schädling. Zum Teil liegt Bims zwischen den Deckenbalken, sodass ich nur an die obere Fläche des Balkens rankomme zum "behandeln".

weiter lesen ..

Holzwurm - ja oder nein?

Hallo zusammen, ich saniere nun schon seit über 2 Jahren an meinem Haus herum. ganz zu beginn haben wir die alten Stiele inkl. Kopfbänder welche kaputt waren komplett erneuert. Nun Endlich sind wir kurz vor dem Endausbau und ich machte mich dran die Stiele abzuschleifen um sie anschliessend zu wachsen. Da

weiter lesen ..

Holzwurm so langsam, dass man nix machen muss?

Moin, in Dielen und Deckenbalken haben wir Wurmlöcher entdeckt. Vereinzelt Fraßmehl. Ein Gutachter sagte uns: "Ja es sieht so aus, als ob er noch aktiv ist, aber Dielen und Balken sind soo dick, da würde ich gar nix machen? Das können sie der übernächsten Generation überlassen.." Was meint ihr dazu? Das Haus

weiter lesen ..

Fachwerkhaus von 1820 kaufen

Guten Tag, liebe Fachwerkfreunde! Ich stehe vor der gewaltigen Entscheidung, ein Fachwerkhaus zu kaufen. Es steht in einem wunderbaren alten Ort in Nordbayern und ist von außen wie innen (Lärchenholzböden) in gutem Zustand. Nach Aussage der Maklerin und dem Besitzer wurde das Haus 1981 renoviert, wobei (teils?)

weiter lesen ..

Frage des Tages: Was ist das für eine Zange?

Die Frage und die Bilder erreichten mich per eMail. Gruß Hartmut

weiter lesen ..

kann ich Holz mit Bläuepilz ins Haus einbauen oder ist das schädlich?

Hallo, ich bin derzeit dabei meine alte einschubdecke auf dem Dachboden zu erneuern (die alten Lehmgefache das Holz darunter war zerfressen und marode) ich wollte den Aufbau wieder so machen wie er früher war mit brettern und Lehm drüber. nun meine Frage: ich habe mir heute die Schalbretter für den Aufbau

weiter lesen ..

geht z.b. der Holzwurm auch in den Lehm oder kann man den Lehm immer wieder verwenden

Hallo, ich muss leider zurzeit auf meinem Dachboden die alten Lehmgefache erneuern (die auf dem Boden zwischen den Deckenbalken)da die darunter liegenden Bretter sowas von dermassen zerfressen sind, das sie einfach nun noch marode sind und nichts mehr tragen können. Dort drunter war vor ca. 100 Jahren Kuhstall. hier

weiter lesen ..

Holzwurmbefall - Risiko der Ausbreitung?

Hallo, ich habe im Laufe der Zeit mehrere alte Möbel gekauft, die teilweise Holzwurmbefall zeigen (hier und da findet man auch frische Löcher). Eigentlich habe ich gehört, daß in beheizten Räumen der Holzwurm kein Problem sein sollte. Aber angesichts der frischen Löcher habe ich Angst, daß sich der Befall ausbreitet.

weiter lesen ..

Holzwurm

Hallo! Wir haben folgendes Problem: Wir haben einen alten Bauernhof gekauft, in dem teilweise der Wurm wohnt. Gibt es eine preiswerte Alternative zu Holzwurm-Ex, den Wurm zu bekämpfen und vorbeugend gegen ihn zu schützen? Ich habe mal etwas von Altöl gehört, bin mir aber nicht sicher. Danke für Eure Antwort

weiter lesen ..

Holzwurm oder Holzbock im Parkett

Haben Buchenparkett abgeschliffen. Ca. 1 Woche später treten plötzlich Fraßspuren in einer Ecke (40x40 cm befallen) auf. Parkett liegt auf alten Dielen, was wir jetzt erst gemerkt haben. Fraßspuren auch in der Trittschalldämmung dazwischen und in den alten Dielen. Wer kann helfen? Wer hat Tipps oder hatte schon

weiter lesen ..

Ceres Akanthus Holzwurmtod. Hat jemand Erfahrung damit?

Hallo, wir haben den Holzwurm in der Treppe (innenbereich). Nun habe ich von Ceres Holzwurmtod gehört. Hat jemand Erfahrung damit (abbaubarkeit innenbereich, wirkung etc.) Vielen Dank für die Antworten

weiter lesen ..

Fachwerk sanieren Schädlingsbekämpfung gegen Holzwurm

Hallo zusammen, ish stehe kurz davor unseren 110 Jahre alten Bauernhof auszubauen. Bei Aufräumarbeiten habe ich feststellen müssen, dass in den Dielenbrettern auf dem Dachboden Holzwürmer sind. Auch in verschiedenen Balken der angrenzenden Fachwerkscheune habe ich Wurmlöcher mit Mehlhäufchen gefunden. Da unter

weiter lesen ..

Holzwurm Radar

In Zukunft kann wohl der Holzwurmbefall mit Radar ermittelt werden. Zwei findige Wissenschaftler aus Thüringen haben selbiges Radar erfunden. Hausbocklarfen können derzeit schon ermittelt werden. Für die kleineren, häufiger vorkommenden Holzschädlinge muss die Elektronik noch entsprechend erweitert und ergänzt

weiter lesen ..

Cypermethrin im Wohnraum - wie Nachbehandeln?

Hallo zusammen, will mich kurz mal vorstellen: Familienvater Ende 30, ich versuche das Haus meines Opas aus den frühen 50ern nach und nach den geänderten Wohnbedürfnissen anzupassen. Dazu zählt auch, daß jedes zu renovierende Zimmer quasi "entkernt" wird, altes Bergmannrohr entfernt und anständig neu verkabelt

weiter lesen ..

wohnt da der holzwurm?

wir haben vor kurzem diese für einen fachwerkhauseigentümer erschreckenden insekten(?)löcher in den tragenden balken des fachwerks gefunden. sie haben ca. 2-3mm durchmesser. über holzmehl können wir nichts sagen, da es auf unserem hof immer sehr windig ist und wir vermuten, daß das eventuell herunterfallende

weiter lesen ..

holzwurmbefall?

liebe leute! habe letztes jahr ein altes haus geräumt und eine menge altes zeugs daraus zu mir mitgenommen. darunter auch möbel.es waren auch zwei kästen mit wurmbefall dabei,die habe ich aber mit einem nebler von cit behandelt 2x und extra in der garage deponiert.(kein auswurfmehl mehr gesichtet-aber wer weiß) jetzt

weiter lesen ..

Holzwurmneuling

Hallo! Wir interessieren uns für ein ca. 100 Jahre altes Bauernhaus. Die Decke Zwischen KG und EG ist eine Holzbalkendecke. In dieser haben wir jede Menge von Holzwurmspuren gefunden! Wie kann ich erkennen ob der Wurm noch aktiv ist und das Holz befallen? Kann es sein, daß der Wurm nur ein paar Jahre tätig

weiter lesen ..

Wärmedämmung Dachboden

Hallo! Unser Fachwerkhaus wurde vor etwa 15 Jahren saniert. Die Überlegung ist jetzt, ob man den Dachboden isoliert. Der Boden besteht aus den Balken, die Abstände von 80-110 cm haben und dazwischen ist eine Lehmschicht. Das Problem ist, dass die Balken im gesamten Dachgeschoss leichten Wurmbefall haben. Da

weiter lesen ..

Dielenboden-Fichte

Grüße, Ich möchte hier folgende Problematik mit der Bitte um Euren Rat vorstellen: Mein Haus ca 100 Jahre alt hat im EG einen alten Dielenboden. (ca 70 m2). Die Dielenbretter sind aus Fichte, 5m lang und über die gesamte Raumbreite verlaufend, zwischen 20 und 35 cm breit und ca. 3cm dick. EG ist nicht

weiter lesen ..

Schwarze Flecken an Natursteinmauerwerk und Holzwurmschäden an Treppe

In einen kleinen Raum unter der Treppe (Besenkammer) hatte sich auf Grund von aufsteigender Feuchtigkeit der Putz gelöst. Ich habe nun den losen Putz vollständig entfert. Das Mauerwerk besteht aus Natursteinen (Schiefer) mit Lehmfugen und ist in diesen Bereich etwa 70 cm dick. Unter dem Putz und zwischen bzw.

weiter lesen ..

Holzwurm trotz Gutachten

Moin, wir haben im letzten Jahr eine ca. 150 Jahre alte reetgedeckte Scheune, die teilweise auch als Viehstall gentutz wurde, saniert. Im inneren des Hauses befinden sich alte Stiele, Bänder, Deckenbalken mit einem Querschnitt von ca. 25x25 cm und größer. Zur Sanierung der Holzteile haben wir ein Gutachten von

weiter lesen ..

bessere Dämmung Holzbalkendecke + Holzwurmbefall

Hallo zusammen! bin gerade dabei ein älteres Haus zu renovieren (Baujahr 1946). Die Wände sind aus normalen Hohllochziegeln gemauert, die Decken zwischen den Stockwerken (EG, 1. OG, 2. OG) sind aufgebaut aus Holzbalken und Schüttung. Nur zwischen Keller und EG gibt es eine Betondecke. Während meiner Renovierungsarbeiten

weiter lesen ..

Gutes Mittel gegen unserem Holzwurm?

Wir bewohnen ein fast 90jähriges Fachwerkhaus mit einer dementsprechend alten Holztreppe. Jetzt habe ich festgestellt, dass Bohrmehl an 3-4 Stellen zu sehen ist. Ich gehe davon aus, dass das wohl der Holzwurm oder Holzbock ist. Die Treppe weißt überall Fraßspuren auf, aber kein Bohrmehl an anderen Stellen der

weiter lesen ..

Balkenrüssler o.ä.

Ich bin derzeit am verzweifen. Ich habe ein etwa 190 Jahre altes Haus, bei dem erstmals dieses Frühjahr im nicht unterkellerten Erdgeschoss in einem Lagerraum im lackierten Holzfussboden kleine (2-3 mm) Käfer massiv aufgetreten sind. Zweimalige Behandlung mit einem Mittel gegen Holzwurm war ergebnislos. Eine

weiter lesen ..

Holzwurm in alten Möbeln

Hallo, vor drei Jahren habe ich meine Liebe zu alten Möbeln entdeckt. Damals habe ich meinen ersten alten Schrank (ca. 100 Jahre alt) abgebeizt, geschliffen und mit Wachs gestrichen. Dieses Stück habe ich als offenes Regal in unserem neuen Haus (Bj. 2003) gestellt. Nach wenigen Wochen ist mir Bohrmehl aufgefallen.

weiter lesen ..

Holzbalkendecke mit Dielenboden

Hallo Ich habe ein paar Fragen Ich muss(dem Holzwurm sei Dank)meine Holzbalken von der Kellerdecke austauschen.Es sind Balken mit dem Mass 10/20 damals eingebaut worden,Ich würde wieder das gleiche Mass verwenden.Spannweite max 4,2 m.Kann ich direkt auf die Balken einen Dielenboden verlegen?Auf Trittschall

weiter lesen ..

Holzwurmbefall in Treppenstufe!

Hallo, in ein paar Monaten wollen wir in ein altes Fachwerkhaus umziehen. Wir sind mit der Hilfe von ein paar erfahrenen Handwerkern (Freunde meines Vaters) dabei, das Haus, in dem die letzten vierzig Jahre nichts gemacht worden ist Klarschiff zu machen, was nicht so einfach ist. Da wir selbst handwerklich

weiter lesen ..

holzwurmlöcher im parkett,was kann ich tun?

ich bin grade mitten im renovieren bzw umziehen und irgendwie finde ich immer mehr knabberlöcher. zuerst hab ich sie im parkett in der stube gefunden,aber nur an den zimmerecken,sonst sieht das parkett noch ganz gut aus. gestern hab ich sie auch in einem einbauschrank in der küche entdeckt,aber da richtig böse.

weiter lesen ..

Empfehlung einer Zimmerei

Hallo, nach langer Suche und teilweise mit Zweifel verbunden darüber, ob auch tatsächlich die richtige Zimmerei zur Durchführung der Fachwerkholzarbeiten an unserem alten Bauernhaus beauftragt wurde, möchte ich das Handwerksunternehmen hier weiterempfehlen. Es handelt sich um die D. Wurm Zimmerei GmbH Alte

weiter lesen ..

Holzwurm'?

Hallo, bin gerade etwas beunruhigt, denn ich habe gerade einen toten Käfer gefunden, der mir sehr nach einem Holzwurm aussehen. Ich kann in der Nähe keine Stelle finden, die neues Bohrmehl aufweist. Ich wohne in einem Fachwerkhaus, das von meinen Eltern komplett saniert wurde. Da wir sehr auf Gesundheit

weiter lesen ..

Schutz gegen Holzwurm (gemeiner Nagekäfer, Verfestigung und Lackierung der Balken ?

Hallo, es geht um Deckenbalken eines gepachteten Hauses, bei dem die Geldmittel begrenzt sind und der Besitzer nicht sonderlich interessiert ist. Eindeutig festgestellt wurde ein Befall mit dem gemeinen Nagekäfer, der aber dank meiner unermüdlichen Aufsaugung aller sichtbaren Käfer über 5 Jahre sehr stark

weiter lesen ..

Holzwurm und Holzbock im Dachstuhl.

Hallo, ich bin grad dabei das Haus (Bj 1926) meiner Eltern auszubauen, dabei muss ich das Dach verstärken, um einige Querbalken (Zangen) herauszunehmen.Ich schraube dabei Bohlen 4 x 20 seitlich auf die Sparren und diese verbinde ich mit den Fetten. Beim abschleifen der Fetten (später sind diese sichtbar in

weiter lesen ..

Schädlingsbefall im Fachwerk - Holzwurm o.ä.

Hallo Forumsteilnehmer! Ich durchsuche schon einige Zeit das Forum nach Antworten bzgl. Schädingsbefall im Fachwerk. Viele der Fragen bzw. Antworten basieren auf Behandlungen im Innenraum. Mein Problem ist der Befall meines derzeit demontierten Fachwerks für die Fassade, dh. alle Teile liegen fein geschichtet

weiter lesen ..

holzwurm in deckenbalken - liberon

hallo guten tag! ich habe in einem 200 jahre alten haus viele wurmlöcher in den deckenbalken im keller entdeckt. stehende holzmöbel waren komplett frisch befallen. ich möchte wegen den kindern nichts giftiges streichen aber im bezahlbaren bereich bleiben und auch effektiv sein. ich bin bei dem produkt

weiter lesen ..

was kann das sein ?

Hallo zusammen, wir haben in unserer Küche noch alte Balken über dem Esstisch und seit einigen Wochen fällt auf, dass immer so ein feiner Staub daraus rieselt und auf dem Tisch und Boden liegt. Man kann auch Löcher sehen. Kann das ein Holzwurm sein und was kann kman dagegen machen ? Danke Dani

weiter lesen ..

Holzschädling in den Dielen?

Hallo zusammen, bei den Dielen in einem Zimmer meines Hauses wurde heute die Spachtelmasse bzw. der Kleber des vom Vorbesitzer verlegten Linoleums entfernt. Auf den jetzt noch ungeschliffenen Dielen sieht man deutlich kleine Löcher und teilweise ganze "Pfade", die wohl von Holzwürmern (?) stammen. Ich habe

weiter lesen ..

Regeln fuer Gutachter-Besuch (Anwaelte kommen auch)

Hallo Zusammen: morgen kommt der vom Gericht bestellte SV. Der Verkaeufer der Schrottimmobilie kommt mit seinem Anwalt dazu. Dazu einige Fragen: 1.) Was ist legitim? Ich befuerchte starke Beeinflussung... 2.) Besteht Redeverbot? Oder ist gedacht das beide Parteien ihre Standpunkte im Beisein des SV vortragen? 3.)

weiter lesen ..

Holzwurm im neuen Sparren...

Liebe Forum`ler, in Krisenzeiten soll man in Sachwerte investieren! Gedacht, getan...das Dach soll repariert werden. Angebote eingeholt, gestaunt, geflucht, nicht den billigsten genommen.... Nun wurden, wider Erwarten 50% der Sparren ausgetauscht, eine Mittelpfette "angeschuht" und die Ortsgangbretter erneuert.

weiter lesen ..

Balken ersetzen ?

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Deshalb versuche ich gleich, die optische Erklärung für mein Problem mit einzustellen. Der vom Holzwurm total zermahlene Balken befindet sich im Winkel der Küche zur Außenwand. Der Balkenkopf der rechts zu sehen ist, trägt einen Treppenabsatz des Hausflures. Hinter dem vom Wurm

weiter lesen ..

Eichendielen fürs Bad

huhu! ich hab jetzt den ARSCHITEKT aus der haftung entlassen für das bad über holzbalkendecke und lehmboden. ;-) ein befreundeter architekt in bayern hat einfach geölte eichendielen im bad verlegt, sogar im "kinderbad"! so. wo krieg ich denn in der region berlin eichendielen her? die müßten, laut meinem

weiter lesen ..

holzwurm

ich habe in zwei balken am dach den holzwurm, welches mittel kann man anwenden, um diesen zu bekämpfen?

weiter lesen ..

Holzwurm ? in Treppe ?

Hallo, habe ein Fachwerkhaus gekauft . Vor ca. 1.5 Jahren haben wir bei der Renovierung die Holztreppe abgeschliffen (Kiefer? ) Nun stelle ich Löcher fest (Holzwürmer ? ) Scheint noch im Anfangsstadium zu sein (1. und 2. Stufe der Treppe ) Ich denke , ich sollte schnell reagieren, weiß aber leider nicht wie. Hab

weiter lesen ..

Türrahmen mit Holzwurmlöcher durchsiebt

Hallo ich hab mir alte Türen besorgt, teilweise mit Holzrahmen. Hatte sie beim Ablaugen und nun hab ich das Problem, dass das Holz mit vielen Holzwurmlöchern durchsiebt ist. Ich möchte die Sachen nun aufbereiten, doch weiss ich nicht, wie ich das Material wieder einigermassen hart bekomme. Bei dem Türrahmen

weiter lesen ..

Hilfe Holzwurm

Hallo, liebe Fachleute, ich weiß heute ist Männertag, aber vielleicht ist dochjemand auf die schnelle mit einem guten Tip zur Stelle. Hatte ja erfolgreich meinen alten Dielenboden abgeschliffen und haben auch alle bisherigen Wurmstellen akzeptiert und können damit leben. Vor 6 Wochen sind wir eingezogen

weiter lesen ..

Gebälk entkalken und entwurmen

Hallo Zusammen, Wir haben bei uns auf dem Hof ein ehem. Stallgebäude, das wir umbauen wollen in einen Hofladen mit Café. Das Gebälk ist gekalkt. Wie bekommt man den Kalkanstrich wieder runter? Habe mal den Begriff ‚Balkenbürste’ gehört ... Der Wurmbefall ist mittelmäßig. Gibt es hier für Behandlungsmöglichkeiten,

weiter lesen ..

Holzwurm?

Hallo Ihr Lieben, mal wieder eine blöde Frage: wir haben in der Wohnung im EG die Zimmerdecke von unten her entfernt (darüber ist unser Schlafzimmer, das auch als solches zur Zeit genutzt wird). Es war von unten her eine Schicht Putz auf Schilfrohrmatten, die an Schalbrettern befestigt waren. Darüber eine

weiter lesen ..

Holzwurm bzw. gemeiner Nagekäfer in der Treppe - Neubau

Hilfe!!!! Vor zwei Jahren sind wir in unser neu erbautes Haus eingezogen. Die Treppe hat mein Mann selbst geplant und eingebaut, eine selbsttragende Podesttreppe aus massiver Buche. Heute sind mir ein paar Löcher aufgefallen, nach genauerer Untersuchung der ganzen Treppe über zwei Geschosse habe ich über 30

weiter lesen ..

Angeblich TOTER Holzwurm

Vor vier Jahren kauften wir ein altes Fachwerkhaus. Der Vorbesitzer versicherte uns das der Holzwurm im Gebälk (Dach) von einem Fachmann bekämpft wurde. Der FACHMANN hätte Löcher in die Balken gebohrt diese dann mit irgendwas behandelt und dann die Löcher wieder verschlossen. Man sieht auch hier und da wo der

weiter lesen ..

Holzwurm - mit Leinöl bekämpfen??

Hallo zusammen! Wir haben einen alten Hof gekauft. Nun haben wir im Dachstuhl des Hauses (Dachstuhl teilweise in Nadelholz) Holzwurmlöcher entdeckt. Aktiv ist er aber laut einem Fachmann nur an wenigen Stellen. (z. B. wenn man die Rinde von den Sparren abkratzt, hat man darunter ein bisschen Mehl). Die Sparren,

weiter lesen ..

Holzwurm in der Truhe?

Liebe Fachwerk.de-Community, wir haben eine alte Flachdeckeltruhe (von 1850) gekauft. Sie stand wohl vorher in einer Scheune (roch streng) und ist sehr wurmstichig. Wir haben Sie abgeschliffen und anschließend mit Holzbienenwachs gewachst. Nun sieht sie toll aus - leider fand das wohl der Wurm auch. Es entstanden

weiter lesen ..

Altes Bauernhaus mit Holzwurm kaufen?

Hallo aus der Steiermark an die liebe Gemeinde, wir, Jungfamilie mit 1 Kind und zweites am Weg, wollen uns ein Haus kaufen und haben ein zuckersüsses kleines Bauernhäuschen in der Steiermark entdeckt. Angeblich 300-350 Jahre alt, Blockhaus, teilunterkellert mit ausgebautem Dachgeschoss. Laut Maklerin ist da

weiter lesen ..

Holzwurm ab Werk im Parkett ???

Hallo, ich habe ein Fachwerkhaus von 1793 welches komplett saniert wurde. Als Deckenbelag wurden 50 mm Eichendielen genommen, die wurmstichig waren und wo kein Wurm mehr drin sein sollte. Dann habe ich eine Mafi Naturholzboden bekommen, welcher nun nach 6 Monaten auf einmal stellenweise Wurmlöcher aufweist,

weiter lesen ..

Kellerdecke morsch und verwurmt

Hallo zusammen. Mein Bruder möchte sich ein Fachwerkhaus kaufen und hat mich zu Rate gezogen, da ich Schreiner und Wasserbau - Ing. bin. Aber hierbei kann ich Ihm auch nicht so recht helfen. Die Kellerdecke das Hauses ist ziemlich marode und der Keller (teilunterkellert, 20m²) wie fast überall feucht. Die Vorbesitzer

weiter lesen ..

Holzwurmbefall an Fachwerkhaus

Wir bewohnen ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus aus dem Jahre 1819, das vor 25 Jahren komplett saniert wurde. Nun stelle ich an der Außenfassade zwischen einem Fensterrahmen und einem Balken einen starken Holzwurmbefall fest auf einer Fläche von ca. 2 x 5 x 80 cm; dieser Teil ist komplett holzmehlig. Wie soll

weiter lesen ..

Da ist der Wurm drin!

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, als ich kürzlich in unserem gerade erworbenem 100 Jahre jungem Haus den vom Vorbesitzer gelegten Laminatboden im Wohnzimmer entfernt habe, entdeckte ich, neben dem unerfreulichen (und uns verschwiegenem) Feuchte-und Schimmelbefund an Betonboden- und unteren Wandleisten, kleine

weiter lesen ..

Wie Balken und Wand behandeln?

Hallo! Habe nun ein paar Bilder von meinen Holzbalken, sowei der Wand gemacht und wollte, dass Ihr mir Euren Rat mitteilt, was zu tun wäre. Habe auch schon im Baumarkt ein Anti-Holzwurmmittel ausgesucht, was sollte ich noch tun. Da es helles Holz ist, denke ich es wurde mit Weichholz errichtet und seit

weiter lesen ..

Holzwurm - Heißluft oder Chemie?

Moin, moin, wir haben leider kein Fachwerkhaus, die gibt es so wenig hier oben im spröden Norden. Wir wollen aber einen Resthof kaufen und haben bei der Besichtigung aktiven Holzwurmbefall fest gestellt. Dieser hält sich im Oberstübchen auf, dort wo ehemals das Heu eingelagert wurde. An alle Balken

weiter lesen ..

Holzwurm in Weichholzmöbeln: Kältemethode, Reichweite der Tiere

Hallo zusammen, Diese Frage behandelt Fachwerkhäuser nur am Rande, aber ich wage mich trotzdem hierher. Wenn ich das falsche Forum erwischt habe, sagt bitte Bescheid (am liebsten mit einem Hinweis, wohin ich mich wenden kann). Ich habe die Möglichkeit, einen Weichholzschrank zu erwerben, wobei der Vorbesitzer

weiter lesen ..

behandlung des gewoehnlichen holzwurms

hallo, ich habe den ´gewoehlichen holzwurm´ in einigen meiner moebel und habe angst vor einem uebergriff auf hausbestandteile oder andrere moebel. ich habe jetzt schon behandlungsmethoden herausgefunden (naturpyrethrum / thermo lignum) und suche jetzt nach der fuer mich am besten praktizierbaren loesung. es

weiter lesen ..

Holzwurm

hallo alle bau seit 2 Jahren einen über 200 jahre alten Dachboden aus (Fachwerk ) wo ich jetzt mal langsanm fertig bin. seit ungefähr 4 wochen fliegt mir der gemeine nagekäfer um die Ohren (bei meiner 100 m² Wohnung wahren das bis jetzt ungefähr 30 Stück ) die ich aber erst ab dieses Jahr bemerkt habe .Ein

weiter lesen ..

Thema Holzwurm

ich bin auf der Suche nach einem Fachbetrieb für Holzschutz. Nachdem ich feststellen musste das bei mir die Balken des Fussbodens auch befallen sind, habe ich mich entschlossen die Schüttung herauszunehmen und vor dem Beginn weiterer Sanierungsmassnahmen einen Fachmann hinzuzuziehen. ich denke mal das das am

weiter lesen ..

Thema Innenputz auf Fachwerk

Objektbeschreibung: Teilfachwerkhaus. Untergeschoss Bruchstein mit Ziegel vorgemauert. Obergeschoss Fachwerk, mit massiven Ziegeln ausgemauert. In diesem Geschoss soll eine Wohnung komplett saniert werden. Beim entkernen des letzten Raumes, böse Überraschung. Balken verfault, teilweise Wasser und Teilweise Holzwurm.

weiter lesen ..

Holzwurm im Keller und auf dem Dachboden

Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen. Kellerdecke und Dachboden sollen demnächst gedämmt werden. Dann sieht man auch keine trgenden Balken mehr , die sind übrigens aus dicker Eiche. Fachwerkhaus BJ ca. 1900 In den Balken sind kleine Löcher, aber Holzmehl ist mir keines aufgefallen. Ein

weiter lesen ..

Hunderte von Holzwurmkaefern in der Wohnung

Hilfe, ich finde seit ein paar Wochen jeden Tag zwischen 10 und 30 kleine Kaefer in der Wohnung, sie scheinen aus dem Schreibtisch zu kommen. Der Schreibtisch war unrestauriert, ich habe ihn seit 5 Jahren. Ich dachte, die vermehren sich nicht in der Wohnung? Ich hoffe, dass es fuer meine anderen Moebel nicht

weiter lesen ..

Petroleumgestank nach Holzwurmbekämpfung - Was tun?

Hallo zusammen, ich habe mir von einem Freund den Rat eingeholt, einen alten, stark von Holzwürmern befallenen Tisch mit Petroleum zu tränken, damit diese verschwinden. Nach 3 Wochen sei auch der Petroleumgestank wieder weg. Leider ist das ganze nun schon 4 Monate her und ich kann den schönen Tisch immer noch

weiter lesen ..

Neue Dielen auf alten Dielenboden mit Holzwurmfraß ?

Wir wollen Boden (Eiche antik) neu verlegen, da wir beim Abschleifen direkt feststellen mußten, dass die alten Dielen vollkommen mit Holzwurmgängen durchzogen sind und kein schönes Bild mehr abgeben würden. Nun stellt sich die Frage, ist der Wurm noch da oder nicht? Können wir einfach die neuen Dielen drauflegen

weiter lesen ..

Befall oder nicht Befall? Vorab möchte ich mal den Beteiligten am Forum ein großes Lob aussprechen. Ich habe zu meiner Thematik natürlich vorab schon einiges im Forum herumgestöbert und muss sagen, es gibt hier offenbar nicht nur wertvolle Informationen sondern auch einen nicht zu bestreitenden Unterhaltungswert

weiter lesen ..

Holzwurm in allen Holztreppen

Hallo, mein Mann und ich wollten ein Haus BJ 1935 kaufen, in welchem extrem viel Holz verbaut ist (Treppen, Parkettböden, Decken, Wandverkleidungen usw) Diese Woche haben wir nun zufällig mit einem Schreiner Holzwurmbefall (frische Freßspuren) in den Holztreppen gefunden. Die Kellertreppe ist schon so zerfressen,

weiter lesen ..

Rauhspund behandeln wegen Holzwurm?

Hallo liebe Experten, ich möchte in einem Altbau (Bj. 1937) als Dachgeschossboden neuen Rauhspund verlegen. Zur Zeit ist das DG nicht ausgebaut, soll aber evtl. irgendwann nachgeholt werden. Momentan liegt alter Rauhspund darauf, der Abstände und Risse hat und deswegen raus soll. Der Rauhspund wird auf Balken

weiter lesen ..

Holzwurm in Anrichte!

Hi, habe ne alte Anrichte gekauft und wieder in Schuß gebracht. Sie hatte Holzwurmgänge und seit gestern weiß ich auch, dass der Holzwurm noch arbeitet. Habe die Anrichte verschoben und siehe da: 2 kleine Häufchen aufm Fußboden. Jetzt möcht ich das Biest so schnell wie möglich loswerden. Habe auch Sorge,

weiter lesen ..

Schockschwerenot! Der Holzwurm zum 2798.

Hallöle, Holzwurmprobleme haben wir bereits im Dachstuhl gehabt(alter Befall) und eigentlich ganz gut gelöst. Beim Abschleifen unserer Holzböden (Ochsenblut) sprangen mir jetzt auch dort Wurmlöcher ins Auge... Ich habe an einer Stelle ein bißchen drin rumgepult, um zu sehen, wie stark die Beschädigung ist.

weiter lesen ..

Holzwurmbefall in Stablamellen Cabreuva

Hallo, ich habe Cabreuva Stablamellen zum Verlegen einesParkettsbestellt. Die erste Lieferung war mit Löchern, z. T. mit Hakengängen bis zu 4 mm Breite und 1,5 cm Länge aber auch mit ganz kleinen Löchern. Diese sind aber immer nur auf eine Lamelle begrenzt, die Nachbarlamelle ist nicht betroffen, auch wenn der

weiter lesen ..

Holzwurm (anobium puncatum) - Schädlingsbekämpfer Angebot oder selber?

Hallo! Hatte vergangenen Samstag einen durchaus seriösen Schädlingsbekämpfer im Haus. Haus und Scheune sind ca. 150 Jahre alt, weitgehend Nadelhölzer verbaut, wenig Eiche. Gemeinsam sind es 250 qm umbauter Raum, ca. 2,5 Stockwerke, Fachwerk. In drei Räumen mit Dielenboden findet sich Holzwurm befall (ca.

weiter lesen ..

Holzwurmbefall - was tun

Hallo zusammen, eine Frage an die Holzschädlingsspezialisten: In einem ca, 40 Jahre alten Haus in Holland wurde im Dachgebälk / Dachraumbereich aktiver Holzschädlingbefall festgestellt. Optisch stark befallen sind insbesondere zwei Balken. Weitere Holzteile sind gering befallen (Löcheranzahl). Nun stellt

weiter lesen ..

Holzbock und Holzwurm

Wir sind z.Z. dabei unsere alten Balken zu bürsten. Dabei erfreue ich mich über die Unmengen an Holzmehl die in den ich hoffe doch altbefallenen Balken mir entgegenrieseln. Aus den glatten Balken sind jetzt durch unzählige offengelegte Gänge echte Kunstwerke geworden. Kann man Balken nicht mit einer Oberfächenbehandlung

weiter lesen ..

Holzwurm (?) im Fensterbrett und in den Dielen

Seit zwei Jahren wohne ich in einem 84 Jahre alten Haus im DG zur Miete. In den alten Dielenbrettern waren immerschon "fr´ßstellen" zu sehen, die nun aber mehr werden, Tiere habe ich noch keine gesehen. Außerdem habe ich Fensterbretter, die Lackiert sind, in den Lack kommen zusehends mehr Löcher und ich finde

weiter lesen ..

Holzwurmbefall erst 2 Jahre nach Verlegen des Parketts???

Hallo! Wir haben in unserem Neubau vor 2 Jahren Echtholzparkett (Industrieparkett) aus Eiche verlegen lassen. Nun haben unsere Mieter an drei Stellen Wurmlöcher entdeckt, die aber bis vor Kurzem nicht da waren. Meine Frage dazu: Kann es sein, dass ein Wurm über zwei Jahre hinweg nicht aktiv ist? Oder frisst

weiter lesen ..

Welcher Schädling? Holzbock ? Holzwurm?

Hallo zusammen, unser Schlafzimmer liegt direkt unter dem Dachstuhl (BJ ca. 1950) und seit einigen Tagen höre icg seltsame Geräusche direkt aus der Vertäfelung. Die Geräusche treten Nachts auf (wobei ich sagen muss, dass ich natürlich auch nur Nachts im Schlafzimmer bin...) und scheinen direkt hinter der

weiter lesen ..

Holzschutz gegen Hausbock und Holzwurm Befall

Hallo, habe jetzt das ganze Forum (naja, fasz) durchstöbert und finde doch keine wirkliche Antwort. Situation: alte Zehntscheuer, ca. 1750, Steinmauern (dick...), Fachwerkkonstruktion innen und im Dachstuhl. Zustand völlig unverbaut (eben Scheune und kein Wohnhaus), soll jetzt umgewidmet werden zum Wohnhaus.

weiter lesen ..

Alte Wurmtunnel in den Dielen

In unserem Haus von 1914, (allerdings kein Fachwerkhaus, darf ich dann hier überhaupt was fragen...?)das wir gerade grundsanieren, haben wir nach dem ersten Abschleifen der Dielen (sie waren ochsenblutrot gestrichen) an vielen Stellen alten Wurmbefall. Also kleine Gänge, teilweise kleine morsche Stellen usw.

weiter lesen ..

Holzwurmbefall alt oder neu?

Hallo zusammen, erst mal wollten wir uns bereits vorab schonmal bei allen Forenteilnehmern für die vielen hilfreichen Tips bedanken die wir schon nutzen konnten. Nun aber mal zu unserem Problem, wir haben ein FWH gekauft Bj. ca um 1850 mit Anbau aus Bj. ca 1930. An einer Wand haben wir das Fachwerk freigelegt

weiter lesen ..

Hausbock ? Holzwurm im Kleiderschrank

Hallo Ich habe einen Fichtenschrank ca. 200 x 100 x 50 cm und diese hat plötzlich Befall. Ich habe dieses Teil ca. 15 Jahre besessen und vor ca. 1 Jahr verkauft. Nun hat er angeblich Hausbock ? 1. Kann das sein 2. Wie kann man dem Teil auf den Pelz rücken 3. Wo gibt es Fachfirman im Raum Koblenz Danke

weiter lesen ..

Zentralheizung UND Holzwurm?

Hallo Zusammen und entschuldigen Sie, daß ich jetzt mal eine ganz naive Frage stellen: Sind in ein saniertes Fachwerkhaus, Baujahr 1750 gezogen. Die Balken sind zum Großteil noch im Urzustand (Stroh ist teilweise sichtbar) und im Durchmesser ca. 30cm, wobei die Aussenschicht durch früheren Befall deutlich abgenagt

weiter lesen ..

Neue Massivholzdielen im EG ohne Keller

Hallo Zusammen! Ich habe vor kurzem ein Fachwerkhaus Bj. ca.1850 erstanden. Im Wohnzimmer liegt momentan Teppichboden auf Holzdielen verlegt. Meine Idee war nun einen neuen Holzboden reinlegen. Nachdem ich den Untergrund vorbereitete entdeckte ich nach einem Probeanschliff auf dem alten Dielenboden Löcher (Holzwurm

weiter lesen ..

Holzwurmlöcher

Danke für euere Hilfe, werde gleich morgen neue Versuche starten, diese Spachtellösung bekomme ich die nur von einem Bodenleger? oder kann ich die auch im Bauhaus erwerben? und die Sache mit dem Wachs werde ich auch probieren. Da ich halt nun mal kein Handwerker bin muss ich eben alles ganz genau wissen und mit

weiter lesen ..

Holzwurmlöcher

Schade dass ich so wenig Anregungen zu meinem Problem bekommen habe. Holzpaste wäre ja schon eine Lösung, aber wird so ziemlich teuer, da ich auf jeder Stufe mindestens an die 100 Löcher habe wenn`s reicht, und die Treppe hat viele Stufen. Bräuchte etwas das ich auftragen könnte und mit der Spachtel einmal

weiter lesen ..

Holzwurmlöcher

Hay, endlich mal ein Forum, wo ich zu Hoffen wage, dass mir einer Helfen kann. Meine Holztreppe ist übersäht von Holzwurmlöcher( wohnt kein Tier mehr drin).Habe nun Holzstaub beschafft und mit Holzleim vermischt, leider brauch ich dieses Gemisch, für ziemlich große Flächen(mindestens100 Löcher in einer Stufe),ich

weiter lesen ..

Holzwurmbekämpfung

Guten Tag,ich wohne auf einen Bauernhof, der im Stallgebäude und der Scheune mit Holswurm befallen ist.An wenigen Stellen gibt es noch gelbe Bohrmehl-Haufen, ansonsten sieht man keine Aktivität.->Heißt das,dass der Wurm tot ist oder bohrt er weiter? Welche Bekämpfungsmasnahmen könnten sonst großflächig und einigermaßen

weiter lesen ..

Bekämpfung Hausbock , Holzwurm usw .

Hallo Da ich selbst ein geschädigter bin , befasse ich mich auch sehr intesiv mit diesem Thema . Möchte einmal Meinungen über meine Denkweise hören . Ausgangspunkt ist ein Haus aus dem Jahre 1960 . Ohne Isolierung und Unterspannbahn . gehen wir mal davon aus , das der Dachstuhl durch Holzwurm und Hausbock

weiter lesen ..

Hallo,Guten Tag! Wir haben ein 100 Jahre altes Haus geerbt dieses wollten wir Verkaufen ! Der Käufer stellt aus dem Dach einen Holzwurm befall fest! Der von uns beauftragte Immobilienberater sagte uns das somit das Haus unverkäuflich sei, das der Holzwurm ja auch schon in dem Zimmern sein könnte!! Was können

weiter lesen ..

Holzwurm in der Kellertreppe

Mit großer Besorgnis mußten wir gestern feststellen, daß sich in unserer Holz-Kellertreppe ein Holzwurm befindet. Wer kann uns einen Tip geben, diesen Holzwurm wieder loszuwerden ? Danke im voraus. Charly

weiter lesen ..

Holzwurm in Stützbalken unter Kniestock

Hallo, liebe Fachleute, habe vor ca. 4 Jahren ein altes denkmalgeschütztes Haus renoviert und in diesem Zuge auch das Dach erneuert. Das gesamte Gebälk wurde ausgetauscht und das Dach gehoben.Jetzt habe ich einen Holzwurm entdeckt im Stützbalken unter dem Kniestock, der ziemlich aktiv ist und munter "sägt". Welche

weiter lesen ..

Holzwurm (gem. Nagekäfer) in Holzdielen

Problemumschreibung: aktiver Holzwurmbefall in Holzdielenfussboden, eventuell auch in der darunterliegenden Balkenkonstruktion. Guten Tag lieber Leser. Habe vor kurzem eine Wohnung in unserem Nachbarhaus gekauft. Idee war, die Erweiterung unserer bestehenden Wohnung, da unsere Kinder langsam mehr Platz

weiter lesen ..

Was ist das für ein Wurm Schädling ? (Bild)

Hallo , habe ein fachwerkhaus ! innen wurde die decke mit rehgips renoviert und auf dem rehgips wurde streichputz aufgetragen jetzt habe ich schon zum 4 mal einen wurm oder so eine art raupe weiss 1cm lang entdeckt ! habe ein Bild gemacht immer auf der decke in den ritzen vom putz im innenraum ! wo

weiter lesen ..

Holzwurmfraßgänge ohne Ende

Moin,bin gerade dabei den alten Astrich von meinem Dielenboden zu entfernen.Ich hab mir eine Lackfräße besorgt,geht auch super mit dem Teil,aber was da zum vorschein kommt überzeugt mich gar nicht.Wurmfraßgänge ohne Ende,nun wollt ich mal hören wie weit ich den Dielenboden denn abschleifen kann????? Gruß Andr

weiter lesen ..

Holzschutz vor 130 Jahren

Hallo, in meinem alten Bauernhaus von vor ca. 130 Jahren gibt es schwarze Ständer und Balken; auch im Keller. ich nehme nicht an , daß diese vom damaligen räuchern geschwärzt wurden. Ist damals mit Farbe oder Beize gearbeitet worden ? Jedenfalls habe ich im Keller einen Schädlingsbefall (Holzwurm) den ich

weiter lesen ..

Holzwurm?

Hallo, wir haben vor drei Jahren ein Reetdachhaus gekauft (etwa 250 Jahre alt). Der Dachboden ist nur zum Teil von uns ausgebaut worden. Im nicht ausgebauten Teil sind in einem Bereich von 4 qm stecknadelkopfgroße kreisrunde Löcher zu sehen, es liegt frisches Bohrmehl darunter. Dieses Phänomen haben wir erstmals

weiter lesen ..

Holzwurm für eine Ausstellung über Holzschädlinge gesucht

Wir möchten in unserem Archiv eine Dauerausstellung über die Schäden an Büchern zeigen. Dazu gehört bei den alten Holzdeckelbänden auch der Holzwurm. Zum Glück kann ich nur alte Schäden zeigen und habe kein Tier gefunden.Leider habe ich auch keine Bilder, die nicht Urheberrechtlich geschützt sind. Da in diesem

weiter lesen ..

Holzwurmlöcher in altem Balken entdeckt

Am Wochenende habe ich in unserer Scheune kleine Löcher im Balken entdeckt mit Bohrmehl obenauf. Ca. 1mm Durchmesser. Das kuriose ist, dass der Balken ca. 180 Jahre auf dem Buckel hat und ich nicht mal mit der Bohrmaschine richtig reinkomme. Schmeckt denn sowas noch??? Muss ich mich kümmern, oder merken die

weiter lesen ..

Holzwurmbekämpfung

wo gibt es in leipzig eine sauna in die ich mal ein türblatt stellen darf zur holzwurmbekämfung

weiter lesen ..

Holzwurmbekämpfung im Ökoverfahren????

Hallo, wir haben ein ca. 100 Jahre altes Bauernhaus und möchten das Dach Isolieren und ausbauen. In einigen Sparren und Balken sind diese winzigen scharfkantigen Löcher der Holzwurmfamilie zu sehen. Was haltet Ihr zur Bekämpfung von Brenesselbrei oder Olivenöl? Gruss, Lisa

weiter lesen ..

Holzwurm & Co.

Hallo liebe Fachwerkler, habe im EG teilweise aktiven Holzwurmbefall und Im Dachgeschoss alte? Spuren vom Hausbock. Nun sollte ich einen Fachmann zu Rate ziehen. Aber was für einen: Gutachter, Holzschützer, Schädlingsbekämpfer? Kann mir jemand aus dem Forum einen empfehlen? Campiere nördlich von Berlin, Hohen

weiter lesen ..

Fachwerkbalken als Imitat

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Anbieter, der Fachwerkbalken für die Zimmerdecke als Imitat anbietet. Ich weiß, dass ich jetzt allen echten Fachwerken auf die Füße trete, aber es geht nur um den Effekt. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Gruß Ralph

weiter lesen ..

Eckpfosten

Hallo, nachdem ich nun angefangen habe auch in der Küche alles rauszureissen habe ich ein paar unangenehme endeckungen gemacht. Auf gut Deutsch, mein ganzer Eckpfosten ist dem Holzwurm zum Opfer gefallen und nun brauche ich einen neuen. Meine frage ist, wer weiss wo man günstig trockenes Eichenholz bekommt

weiter lesen ..

Holzwurm bei Trockenbauarbeiten gefunden ?

Hallo , bei Trockenbauarbeiten unterm Dach habe ich siehe Foto dieses Nette Kerlchen gefunden und in der Mitte beim durchsägen meiner Imprägnierten Dachlatten zerteilt. Um welche Art handelt es sich?? Wenn sein Bruder überlebt hat in einer anderen Dachlatte muss ich mir dann eine Platte machen? Ich

weiter lesen ..

Holzwurm in alten Möbeln und Gefahr für neues Parkett?

Wir sind gerade in eine neugebaute Wohnung mit Ahorn-Parkett eingezogen. Als Raumausstattung haben wir uns aus Frankreich ein paar ältere Möbel aus dem geerbten Familienbesitz geholt. Nun ist der Schreck groß, da fast alle Möbel mit Ausfluglöchern befallen sind, der Holzwurm teils auch noch aktiv scheint. Die

weiter lesen ..

Holzwurm im Blockhaus

Hallo Ich habe vor einigen Tagen festgestellt, dass der Holzwurm ( vermutlich Holzbock - nach Vergleichen von Bildern mit dem Wurm im Internet) in unserem Holzhaus sich breit gemacht hat. Wir haben ein Rundstammhaus mit ca. 40 cm dicken Holzstämmen. Jetzt habe ich das Problem ob ich etwas dagegegen machen

weiter lesen ..

Mal wieder Holzwurmbekämpfung ...

Über die Holzwurmbekämfung wurde ja schon viel geschrieben, aber ich konnte keine Tips zu Mitteln aus dem Fachmarkt entdecken, daher bei kleinerem Befall. Ich hab mit meiner Familie ein Fachwerkhaus in Hannover erworben. Die Ausgangslage ist in sofern ganz gut, weil das Dach okay ist und das Fachwerk auf

weiter lesen ..

Holzwurm im ganzen Parkettboden

Ich habe mir ein älteres Haus gekauft und leider musste ich festellen das der Parkettboden teilweise beschädigt und mit kleinen bis mittelgroße Löcher überseht ist. Haben einen Tischler gefragt ob ich nun den ganzen Boden entfernen muss, was natürlich extrem teuer und viel Arbeit wäre! Der Tischler gab mir den

weiter lesen ..

Mehlwurm - wie bekaempfe ich den?

Hallo, in unserem ehemaligen Bauernhaus aus 1879 in dem auf dem Dachboden ehemals ein Getreidelager war haben wir nun massenhaft Mehlwuermer in den Waenden und an den Balken. Wir sind uns sicher das es keine Holzbock Larven sind, da unsere Wuermer eher gelblich sind. Wir wuerden diese Haustiere gerne wieder

weiter lesen ..

Holzwurm oder was ?

Wie ich ja schon berichtet habe, bin ich mitten im Hauskauf (Fachwerk-Haus). Ich fange gerade erst mit der Entrümplung der Räume an. Jetzt hab ich beim Abbau der Möbel festgestellt, dass das Bett total zerfressen vom Wurm ist. Unter dem Bett war Holzmehl und alles total spröde. Sogar in einem Flechtkorb sind

weiter lesen ..

Holzwurm-Löcher in Dielendoden

Hallo! Wir haben heute angefangen in unserer neuen Wohnung die Dielen abzuschleifen und mussten (mit Entsetzen) feststellen, dass die Dielen so löchrig zerfressen sind, dass sie (zumindest an einer Stelle im Schlafzimmer) durchbrechen. Man sieht vor lauter Löchern gar kein Holz mehr... Jetzt meine Fragen: Wie

weiter lesen ..

Holzwurmwlöcher

Hallo, ich habe vor kurzem alte Deckenbalken abgeschliffen. Leider musste ich feststellen, dass dabei viele Holzwurmlöcher zum Vorschein kamen. Über Methoden zur Holzwurmbekämpfung bin ich informiert. Wie bekomme ich die Balkenoberflächen jetzt aber wieder einigermaßen glatt? Habt ihr einen Tipp für eine optimale

weiter lesen ..

Hallo zusammen, wir haben ein 250 Jahre altes Haus und haben in der 1. Etage die Eichenbalken freigelegt und abgeschliffen (wegen Holzwurm). Nun möchte ich wissen ob ich die Balken nur ölen oder wachsen kann (ohne Chemie)? ein Zimmer wird ein Schlafzimmer. Danke für ein paar Tips

weiter lesen ..

Hilfe bitte! Holzwurm in alter "Bauerntruhe"

Vor einiger Zeit (ca. 4 Wochen) hatte wir uns eine alte nichtrestaurierte "Bauerntruhe" zugelegt. Nun mussten wir feststellen, dass wahrscheinlich einige Holzwürmer aktiv sind, denn unter und in der Truhe befanden sich 4 kleine "Häufchen". Nun haben wir gelesen, dass man die Truhe in die Sauna stellen kann

weiter lesen ..

Auch eine Art, dem Holzwurm Herr zu werden

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,346937,00.html Zugegeben, diese Methode lässt das grüne Herz höher schlagen. Vermutlich wird die Methode für den Hausgebrauch aber wohl nicht anwendbar sein. Naja.

weiter lesen ..

Wurmbefall oder nicht ?

Hallo, habe Balkon aus Leimbinder (ca. 10 Jahre alt jetzt). An einem Balken sieht es aus, als wäre Holzwurm aktiv ! Kann das sein ?? Bisher konnte mir kein Fachmann weiter- helfen (SIEHE BILD). Danke im voraus für jeden Hinweis/Tip ! K. Neumann 21.03.05

weiter lesen ..

Balkendecke

Hallo, wir haben vor knap 2 Jahren ein Fachwerkhaus anno 1890 erworben. Da im ganzen Haus Nut und Feder an der Decke war haben wir kurz entschlossen diese herunter genommen und die Balken freigelegt und gebürstet. Leider weisen die Balken alte Wurmlöcher sowie 1-2 cm große Risse auf. Da wir die Balken gerne

weiter lesen ..

Löcher in alten Möbeln

Wir haben kürzlich div. alte Möbel mit Wurmlöchern gekauft. Wärmebehandlung ist mir bekannt, geht auch Kälte? Bei dieser Witterung einfach rausstellen??

weiter lesen ..

Holzwurm in einigen Dachstuhbalken

liebe forummitglieder, habe mich teils sehr amüsiert durch die bestehenden holzwurmbeiträge durchgearbeitet. es schein ein sehr profundes wissen vorhanden zu sein. wenn ich es richtig zusammenfasse ist die thermische methode die am wärmsten empfohlene. wie muss ich mir diese behandlung praktisch bei einem

weiter lesen ..

weiße wurmartige Gebilde mit beweglichem kopf mit schwarzem ende.

Hallo Wir hatten heute, durch renovierungsarbeiten, einen evtl. schädling festgestellt. und wissen aber nicht um was es sich handelt. Es ist ein Stäbchenform, die weiß ist. Sie aus wie eine weiße Stoffhülle. An einem ende kommt immer eine art weiße wurst zum vorschein. Dies ist auch das einzigste ding an

weiter lesen ..

Holzwurm in den Eichenbalken

Hallo, ich bin zur Zeit dabei ein altes haus her zu richten und habe dabei die verschalten Eichenbalken im Treppenhaus frei gelegt. Dabei fiel mir ein Holzwurmbefall, der jeduch nicht tief erscheint, auf. Befallene Stellen habe ich zum Teil entfernt und ausgechnitten und das Holz ist innen noch sehr gut in Ordnung.

weiter lesen ..

Neue Methode gegen Holzwurm?

http://www.bistum-erfurt.de/seiten/996.htm

weiter lesen ..

Hat jemand Erfahrung mit Hitzebehandlung von Holzwürmern?

Ich interessiere mich für den Kauf eines sehr schönen Fachwerkhausen, in dessen Dachstuhl sich leider der Holzwurm breit gemacht hat. Funktioniert das mit der Hitzebehandlung? Wie teuer wird sowas? (Was habt Ihr bezahlt: Preis bei xx qm?) Kennt jemand eine Firma in Hessen, die das anbietet? Welche Möglichkeiten

weiter lesen ..

Wurmbefall in Holzdielen

Bonjour, wir sind stolze Besitzer eines Hauses Baujahr 1930 in Lothringen. Auf den Dielen lag 22 Jahre lang gut verklebt Teppichboden, den wir erfolgreich entfernt haben. Jedoch - unter einem ein Estrich. Auch den haben wir mit einr Bandschleifmaschiene mit viel Staub abgeschliffen - voila - nur so als Tipp,

weiter lesen ..

Alte Dielen schleifen? Oder raus? Was darunter? --Viele Fragen!

Hallo, ich bin wie die Jungfrau zum Kinde zu einem alten mittelfränkischen Bauernhaus gekommen. Nun war die erste Renovierungsbegehung--und es stellt sich die Frage: was machen mit den alten Dielen? Es sieht folgendermassen aus: in insgesamt vier Zimmern und im Gang ist Dielenboden. Er sieht nicht mehr schön

weiter lesen ..

OSB und Holzwurm

Hallo, Gestern habe ich mit meinem NAchbarn die Unterbringung des frischen Brennholzes diskutiert. Er hat vor sich auf dem Dachboden große Behälter aus OSB zu zimmern und das Holz dort trocknen zu lassen. Ich habe Hemmungen davor das frische Holz in den Dachstuhl zu tun wegen evtl Schädlinge die übergehen

weiter lesen ..

Was ist dagegen schon ein Holzwurm

So liebe Leute! Heute habe ich es bekommen: Das ultimative Ameisenproblem. Was kann ich dagegen tun? Zunächst habe ich das Viech hinter einen Zaun gesteckt. Aber was soll ich jetzt damit tun? Die handelsüblichen Ameisenfallen helfen nicht! Auch die Sache mit dem Mehl kann ich wohl vergessen. Hilfe!!!

weiter lesen ..

Holzwurm und Holzschutz

Hallo zusammen. Wer kann mir zu einem Mittel gegen Holzwürmer raten das Wohnraum tauglich ist, sowie ein Holzschutzmittel das ich anschließend auftragen kann.Habe im Hagebaumarkt die Produktpalette RNZ entdeckt.Was halten sie davon?Danke schonmal.

weiter lesen ..

Holzwurm im Spitzboden

Hallo, wir wohnen in einem Haus das ca. 1907 erbaut wurde. 1978 wurde der Dachstuhl gegen Holzwurmbefall behandelt und abgebeilt. Im Rahmen eines Wertgutachtens meinte der Architekt, dass der Dachstuhl wohl ausgetauscht werden müste. Am Boden des Spitzbodens ist ein Balken so befallen, dass man den Zimmermannshammer

weiter lesen ..

Holzwurm (?) Befall - Trotzdem kaufen?

Hallo liebe Fachwerkler, Ich und meine Lebensgefährtin wollen uns ein älteres Fachwerkhaus kaufen (ca. 1880, EG, OG, Bruchsteinsockel, 1,5 Waende komplett Bruchstein die anderen Fachwerk). Bei der Besichtigung fiel uns leider ein Schädlingsbefall, speziell in den Dachbodendielen auf. Auch die Treppe zeigt Spuren.

weiter lesen ..

Wie kriege ich die Holzwürmer aus der Treppe?

Hallo, seit 15 Monaten wohnen wir in unserem neuen alten Haus. An unserer Treppe, haben wir im letzten Jahr eine uns bis dahin unbekannte Käferart entdeckt - und das sehr zahlreich. Es hat sich nach Recherchen herausgestellt, daß es sich um den gemeinen Nagekäfer handelt. Wir haben die Treppe anschließend mit

weiter lesen ..

Holzwurm gefangen - was nun?

Hallo, unser neuer Dachstuhl (November 2003) wird wohl noch eine ganze Weile ungedämmt bleiben und wegen der frischen Lehmschüttung (am Samstag, 5 Tonnen , uff!) bleiben alle Fenster offen zum trocknen. Da fing ich doch auch gleich einen neugierigen Krabbelkäfer ein, der dem ersten Anschein nach ein Nagekäfer

weiter lesen ..

Holzwurmlöcher in Dachsparren alle 10 -20 cm -> Sparren austauschen?

Hallo Fachwerkforum, ich möchte mir gerne ein altes Bauernhaus kaufen, in dessen Stall-Dachgeschoss Holzwurmspuren in den Sparren sind. Der Stall und das DG sind seit mind. 1,5 Jahren leerstehend und damit auch frei belüftet und entsprechend Umgebungsfeucht/-trocken. In einigen Dielenbrettern sind die Frassspuren

weiter lesen ..

Wurm

Wer hat Antworten für mich? Einige Balken unseres Dachstuhles + Fachwerkbalken sind wahrscheinlich vom Holzwurm befallen. Ich sehe kleine Gänge, es rieselt bei Berührung und es gibt Löcher mit 1 cm Durchmesser. Ist das schlimm? Stimmt das, dass ein solcher Wurm den Dachstuhl binnen weniger Jahre zerlegen kann?

weiter lesen ..

Krumme Balken, und jetzt?

Unser Dachexperte sagt: "müssen alle Balken neu, sind krumm und schief!" Echt? meine Annette sagt, das ist doch im Leben nie alles eben, und ich denke da eher an den Geldbeutel ;-) mich würde es auch nicht stören, gut, wären die Balken faul, oder vom Wurm zerfressen, OK, aber die sind doch nur ein wenig krumm.

weiter lesen ..

Holzwurm/Totenuhr

Liebe forümler, bei der Badsanierung unseres 300 jährigen FWH haben wir infolge Nässeschäden im Duschbereichs des Vorbesitzers einen starke Aktivität eines Käfers festgestellt. Unserer Recherche nach ist es der bunte oder gefleckte Nagekäfer (Anobium denticolle), andere sagen auch Totenuhr, obwohl dann die lat.

weiter lesen ..

Holzschädling bekämpfen

Unser Haus ist BJ 65 und hat eine ebensoalte Buchentreppe in den 1. Stock - unter der Treppe befindet sich direkt der Keller. Nun haben wir vor einigen Wochen kleine Wurmstiche von unten bei einer Treppenstufe entdeckt. Innerhalb kurzer Zeit haben diese sich rasend "vermehrt" und sind inzwischen auch auf der

weiter lesen ..

Holzwurmbefall?

In unserer Doppelhaushälfte Baujahr 58 haben wir bei der Dachumdeckung in den Dielen des Speichers einen Schädligsbefall festgestellt: Die Dielen waren z.T. brüchig und hatten Löcher. Als wir nun die Dielen entfernt haben, mußten wir feststellen, daß auch einm paar Dachsparren in Mitleidenschaft gezogen sind.

weiter lesen ..

Holzwurm

Ich habe in meiner Küche eine beim Antiquitäten- Händler gekauften Schrank in der Schublade kleine Sägespänhäufchen entdeckt. Frage: Wie bekomme ich die kleinen Tierchen am besten wieder heraus ? Ich habe Angst, dass diese sich auf meinen Holzfußboden ausbreiten. Vielen Dank schon für eure Tipps !!!

weiter lesen ..

Holzwurm im Brennholz

Hallo. Ich habe am Wochenende einige RM Eichnholz vom Freilager auf der Wiese in einen Holzunterstand am Haus geräumt. Leider mußte ich feststellen, daß überall feines Sägemehl lag und das Holz sieht aus als ob man mit dem Schrotgewehr darauf geschossen hätte. In einem Häufchen Sägemehl entdeckte ich einen 5-10mm

weiter lesen ..

Holzwurmbefall

Hallo guten Tag! Ich habe heute an der Außenfassade unseres mehrstöckigen Fachwerkhauses Zeichen unwillkommene Bewohner festgestellt: Auf dem Boden liegt rausgerieselte Späne, und der eine sichtbare Querbalken außen, gleich der erste in Erdnähe, hat kleine Löcher, wie von einer Schrotflinte reingeschossen.

weiter lesen ..

Holzwurm?

Seit einem Jahr bin ich stolzer Laubenbesitzer, ca. 35 qm alles in Eigenarbeit. Ich habe Bauholz (Dachsparren 8x16) verarbeitet und vorher impregniert. Heute mußte ich festellen, das sich in der Restrinde mancher Sparren Larven (Maden ähnlich) befinden. Das habe ich durch ein wenig Holzmehl auf dem Fußboden

weiter lesen ..

holzwurm bekämpfen, aber wie?

hallo, ich habe ein 40 jahre altes haus gekauft, das zuletzt 2 jahre leer stand, das haus hat parkettböden. in zwei zimmern sind die zierleisten voller holzwurmlöcher (1mm). ein parkettbrett ebenfalls. das dieses ausgerechnet im kinderzimmer ist, wüsste ich gerne, wie ich den wurm bekämfen kann, ohne meinen

weiter lesen ..

Holzwurm im ehem Stall

Hallo allerseits, es geht mal wieder um den Holzwurm. Wir haben ein ca 80 Jahre alten Stall neben dem Wohnhaus. Heute haben wir in den Balken und am Boden des Heustadels (ca. 150 Kubikmeter) Spuren vom Holzwurm gesehen. Löcher mit ca. 2,5 bis 2 mm Durchmesser in den Balken und Mehlhäufchen am Boden. Wir werden

weiter lesen ..

Holzwurm befall

Moin moin, Mein neuerworbendes Bauernhaus war mal durch den Holzwurm befallen. Der Vorbesitzer hat tragende Teile im Dachgestühl aus gebaut, aber leider nicht ganz entworgt. Meine Frage nun, kann ich den neuen Dachstuhl mit einem Abspritzen schützen, bzw die 3 oder 4 Tierchen die sich ein genistet haben damit

weiter lesen ..

Fußboden

Hallo, ich habe ein ca.100 Jahre altes Haus. Leider muß ich in einem Zimmer einen neuen Fußboden einziehen. Das Problem ist,das der Fuß- boden im Erdgeschoß als Balkenlage ist und darunter sich das Erdreich befindet. Meine Frage ist nun ,aus welchen Holz sollten die neuen Balken/Dielenbretter sein und wie isiliere

weiter lesen ..

Holzwurmbekämpfung

Ich besitze ein Gebäude in Italien/Lago Maggiore, das 1996 aufwändig umgebaut wurde. Aus einem ehemaligen Stallgebäude wurde ein Wohnhaus. Beim Bau wurden alle alten Holzteile entfernt, das Dach wurde neu aufgebaut. Neue Sparren, auf denen dann (von innen sichtbar) Nut- und Federbretter aufgenagelt wurden. Darüber

weiter lesen ..

Holzschädlinge

Im Dachstuhl unseres Hauses hat sich vor längerer Zeit ein Schädling eingenistet. Das Gebälk ist über 150 Jahre alt und wird relativ verschont. Die Bohlen wurden teilweise regelrecht durchlöchert, wobei in einer Bohle ca. 80 etwa 1mm große Löcher sind und in der Bohle direkt nebenan nur 20. Überall auf dem

weiter lesen ..

Preiswerte Hausbock/Holzwurm Bekämpfung

Guten Tag, ich habe ein Problem! An meinem Wohnhaus befindet sich eine 50 bis 70 Jahre alte Scheune, die unten bis 2m Höhe gemauert ist und dadrüber aus Fichten oder Kiefernfachwerk, das mit Bimsstein in den Fächern vermauert wurde, besteht! Das Fachwerk wurde noch nie gestrichen oder imprägniert. vor ein paar

weiter lesen ..

holzbalken aufarbeiten

hallo, wer kann uns tipps für die aufarbeitung von alten kiefernbalken geben. einge balken, die wir sichbar lassen wollen, sind an der oberfläche mit lauter holzwurmlöcher überwuchert. nimmt man aber einen stechbeitel oder axt, so merkt man, dass nur einige millimeter, max. 1 cm , befallen sind. wie kann man

weiter lesen ..

Holzwurm

wie läst sich der Holzwurm großflächig bekämpfen?

weiter lesen ..

Hozwurmbekämpfung

Habe ein Sofa "mit Holzwurm",Sofa ca 6 Jahre alt,was kann ich tun?

weiter lesen ..

holzwurm !!!!!!

tach, ich habe ein problem, ich habe einen bzw mehrere holzwürmer im dachboden... da ich diesen ausbauen möchte muß der wurm raus. was kann ich tun ???? ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!!!!

weiter lesen ..

Wurm

Holzwurm