Die Wasserleitung

Themenbereich

bad sanierung

hallo ich saniere gerade unser bad und habe vor das wc um ca. 1,20 m nach rechts zu versetzen (soweit kein proplem ) aber auf dem weg dahin ist mir eine wasserleitung im weg und ich beckomme das 100er ht-rohr nicht in die wand ich habe in www nun gelesen das man mitlerweile auch ein dn80 oder dn90 verwenden

weiter lesen ..

Vorwand an Außenwand

Bild / Foto: Vorwand an Außenwand

Hallo zusammen! Ich möchte mich nochmal mit einer Frage an euch wenden: In unserem Ziegelsteinhaus aus den 20ern soll im „Gartengeschoss“ ein „Gäste WC“ erneuert werden. An einer Außenwand (50cm Ziegelmauerwerk) laufen die Wasser-/Abwasserleitungen lang, sodass hier eine Vorwandmontage hin muss. Der

weiter lesen ..

Kaufen?

Bild / Foto: Kaufen?

Hallo zusammen, ich bin 30 Jahre alt und mein Mann und ich wollen ein Haus kaufen. Nun haben wir das perfekte Haus gefunden. Es wurde komplett saniert, Dach und Dämmung neu, Stromleitungen und Wasserleitungen sowie eine Gasheizung neu. Fenster neu sowie Anstrich von innen und außen. Alles perfekt, wir müssten

weiter lesen ..

Neue Abwasserrohre im Boden EG, KG oder HT?

Hallo, da ich im Netz und auch in persönlichen Gesprächen widersprüchliche Meinungen/Angaben bekommen habe, möchte ich hier fragen, welche Rohre besser zum einbetonieren geeignet sind. Demnächst wird der Beton ins EG eingebracht und ich muss vorher noch die Abwasserleitungen legen. Mir stellt sich nun die

weiter lesen ..

Verlegung Wasserleitung/Heizrohre

Hallo, unser Haus ist endlich entkernt-jetzt geht es zum Aufbau! Die Aussenwände sind schon neu verputzt-jetzt geht es zur Dämmung mit Multipor! Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit Multipor und den Übergängen vom Fundament zur oberen Geschossdecke? Bei den Wänden Fachwerkhaus braucht man einige Tonnen

weiter lesen ..

Stinktier im Holzhaus

Bild / Foto: Stinktier im Holzhaus

Schon 2011 hat Pia Hoffmann in diesem Forum unter der Überschrift "Bestialischer urinartiger Gestank im Haus" Ursache und Gegenmassnahmen für einen unbekanten "Besucher" erfragt. Wir haben das exakt gleiche Problem in einem vollständig holzverkleideten Fertighaus in Ständerbauweise: Was wir wissen: - Das

weiter lesen ..

Fundamenterder oberhalb der Wasserleitung

Hallo, wir wollen morgen Fundamente gießen (als Fundamenterweiterung bestehender Fundamente für eine Hintermauerung mit isolierten Porotonsteinen. Im gleichen Zug möchte ich Fundamenterder mit in die Fundamente einbringen. Fundamenttiefe 80 cm ab Oberkante Außengelände. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir

weiter lesen ..

Sommer - massives Kondensat kfr. Lösung

Liebes Forum, folgendes Problem: Badezimmer: Erdgeschoss, kein Keller, verfließt bis ca. einen Meter - Decke Gipskartonplatte. Ölheizung steht darin. Kleines Fenster bzw. ca. 20 x 20 cm Lüftungsöffnung (lasse ich Frühjahr bis Herbst offen, im Winter mit Styropor abgedeckt, wegen Frost). Allgemein ist mein EG

weiter lesen ..

Wasseruhr und Abwasserleitungen im Schacht im Flur und nasse Wände

Bild / Foto: Wasseruhr und Abwasserleitungen im Schacht im Flur und nasse Wände

Hallo, wir haben ein altes Reihenhaus und im Engangsbereich (Flur) direkt hinter der Eingangstür befindet sich ein Schacht, welcher mit einer Metalplatte abgedackt ist, darin befindet sich die Wasseruhr und das Abwasserrohr geht dort durch. Wenn man den Deckel des Schachtes öffnet läuft das Wasser richtig

weiter lesen ..

Dämmung einer Wasserleitung in einem Kontrollschacht außen

Hallo! Bei einem alten Fachwerkhaus liegt die Wasserleitung mit der Uhr in einem ca. 1 Meter tiefen Kontrollschacht außerhalb des Hauses. Ich könnte mir vorstellen, dass die Leitung und die Uhr einen Frost nicht überleben werden. Welche Möglichkeiten hat man denn, diese Installation gegen Frost zu sichern?

weiter lesen ..

Feuchte Innenwand

Bild / Foto: Feuchte Innenwand

Ist bestimmt ein alter Hut...aber ich mache mir richtig Sorgen.Wir sind am Renovieren der Küche,da ist uns aufgefallen,daß die Innenwand feucht ist.Wir haben sofort den Notdienst unserer Gemeinde gerufen.Dieser hat die Wasserleitung untersucht und meinte die Feuchte käme nicht von einem defekten Rohr.Woher kann

weiter lesen ..

Windelbodendecke Deckendurchbruch Abwasserleitung

Liebe Fachwerk Freunde, wer hat Erfahrungen mit "Windelbodendecken"? Wir möchten ein Abwasserrohr durch eine Windelbodendecke legen. Doch was passiert, wenn man ein entsprechend großes Loch in diese Decke bohrt? Verliert das gesamte Lehmfach zwischen den Balken die Stabilität und kracht nach unten? Vielleicht

weiter lesen ..

Scheunenwand isolieren

Hallo! Wir renovieren gerade, hauptsächlich in Eigenleistung, ein Bauernhaus bei dem die Scheune direkt angrenzt, es führt eine Tür vom Wohnhaus in die Scheune. Da wir die gesamt Wasserinstallation neu haben machen lassen laufen nun entlang dieser Scheunenwand die neuen Wasserleitungen. Bei der extremen

weiter lesen ..

Durchbruch Abwasserleitung im Fundamentbereich

Für eine umzuverlegende Abwasserleitung muß ein Durchbruch im Fundament hergestellt werden, das in diesem Bereich aus recht groben Beton zu bestehen scheint (Haus ist aus den Dreißiger Jahren, Fundamentdicke ca. 50cm) Ich hätte dafür eine Kernbohrung bevorzugt, die ausführende Sanitärfirma riet aber den Durchbruch

weiter lesen ..

Wie Wasserleitung im Holzhaus verlegen?

In unserem Ferienhaus habe ich einen Wasserschaden durch eine schwitzende Wasserleitung. Die Leitungen lagen zwischen der Bodenplatte und Dielung in Mineralwolle. Im Winter ist das Wasser abgelassen. Nun hat sich über die Jahre soviel Wasser gesammmelt, das ich den gesamten Holzfußboden rausreißen mußte, nun

weiter lesen ..

Feuchtigkeit, schon wieder...

Ist es möglich und praktikabel, ein altes, kleines Jurahaus, das mit zweieinhalb Stockwerken an/in einem nordostexponierten Hang steht, auch ohne die mir empfohlene Temperierung einigermaßen trocken zu kriegen? Es soll einmal ein Wochenend- / Zweitwohnsitz werden, also habe ich wenig Lust den ganzen Winter durchzuheizen,

weiter lesen ..

Neufassung Wasserhaushaltsgesetz

Hallo Leute, wir haben bei Recherchen im Netz folgende Ankündigung gefunden: "Aus undichten privaten Abwasserleitungen wird durch austretendes Abwasser der Boden und das Grundwasser verunreinigt. Die meisten Grundstückseigentümer wissen dieses nicht, denn die privaten Abwasserleitungen liegen in der Erde

weiter lesen ..

Feuchteschaden durch Wasserleitung oder fehlt drainage?

Hallo, An einem Bauernhaus von 1900 findet sich eine feuchte Stelle mit Schaden. Das Haus steht nicht auf recht trockenem Terrain (Hochplateau), der Keller ist halbseits im Hang, das dahinter gelegene Grundstück aber nicht weiter ansteigend. Der Makler meinte der Schaden sei ausschliesslich durch ein Problem

weiter lesen ..

Wie Duschbatterie - und Wasserleitung auf 8cm starker Wand anbringen?

Hallo, habe vor, im Dachgeschoß ein Bad mit Badewanne einzubauen, in der auch geduscht werden kann. Die Wand, an welcher die Wanne steht ist aber mit Putz nur 8 cm breit (Ziegelbreite 7cm), sie soll gefliest werden. Nun soll, laut Sanitärinstallateur, eine (mind. 4 cm starke) Platte davorgesetzt werden,

weiter lesen ..

Wie Haus ohne Heizung beheizen ?

Guten Tag, wir haben ein Haus an der Ostsee, welches voraussichtlich ab Dezember leer stehen wird. Die bisherigen Mieter werden ausziehen und wir können dann endlich mit der Sanierung beginnen. Das Haus ist gemauert und hat einen Teilkeller. Sehe jetzt folgendes Problem: Es gibt im Haus nur Kachel- und

weiter lesen ..

Schaden durch Handwerker

Hallo, wer weiß, wenn der Zimmermann beim Wechseln eines Balkens die Wasserleitung trifft,dann a) für den Wasserschaden( Wasser tropft bis in den Keller, Wände, Boden, Kellerdecke nass), haftet? b) wer stellt den Gutachter, darf ich einen beauftragen oder macht das die gegnerische Versicherung, gibt es Gesetzestexte,

weiter lesen ..

Feuchtigkeitsschaden

Hallo, wir haben heute einen Wasserrohrbruch festgestellt. Der Bruch wurde durch die Wasserleitung des Nachbarhauses, aber auf meinem Grundstück verursacht. Das Wasser hat durch meine Sandsteinmauer gedrückt und der Kriechkeller stand unter Wasser. Mein Fachwerkhaus ist ca 1650 erbaut worden. Beim heutigen Aufgraben

weiter lesen ..

Fliesen waren direkt auf der Außenmauer

Hallo, ich habe mir ein altes Bauernhaus (Bj 1920, Fachwerk, das unter einer schrecklichen Asbestfassade versteckt ist) gekauft. Nun geht es im ersten Schritt an die Badsanierung und ich habe angefangen, die Fliesen wegzuklopfen. Darunter kam dann auch direkt die Außenmaußer ohne Schnickschnack zum Vorschein

weiter lesen ..

Sanierung - Förderung - Umsetzung - Beratung

Hallo, auf das Risiko hin hier gesteinigt zu werden, weil die "Suche" nicht verwendet oder die zig tausend Beiträge nicht zuvor ordentlich gelesen zu haben, mein Fragenpaket an euch: Grundlage: Hauskauf, Objekt: Haus Außenwände massiv, der Rest Holz, außen komplett Schiefer verkleidet, uralter Ostbau, teils

weiter lesen ..

Abwasserleitung ist nicht zu finden

Hallo Zusammen. Ich habe da ein Problem mit der aktuellen Abwassersituation in meinem aus 1899 stammenden Haus. Es gab viele Vorbesitzer und zu DDR-Zeiten wurde vieles mit einem Kasten Bier geregelt. So auch der Fall bei mir. Es besteht ein Abwassserabfluss aus 1964 mit Direktabschwemmung laut Bauarchiv genehmigt

weiter lesen ..

Feuchte Stelle nach Wasserleitungsschaden

Folgendes Problem: Leitungsrohr (Heizung, Kupferrohr) ist geplatzt, Wasser sicherte in das danebenliegende Mauerwerk (Außenwand. Wassermenge mehrere Liter, feuchter Fleck an der betreffenden Stelle innen und außen (außen kaum sichtbar) was muß gegen die feuchte Stelle unternommen werden ? ungefähre Kostenvorstellung

weiter lesen ..

Dämmung statt eingefrorene Wasserleitung?

Wir haben seit rd. 10 Jahren ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1902, Das Erdgeschoß ist vollgemauert mit einer rd. 40 cm dicken Wand, OG und DG sind mit tollem Fachwerk rd. 15 cm dick. Nun haben wir in diesem Winter leider das Problem, dass während unseres Urlaubs die Wasserleitung in der Küche eingefroren war.

weiter lesen ..

eingefrührene Wasserleitung

Wir haben seit rd. 10 Jahren ein Fachwerkhaus aus dem Jahre 1902, Das Erdgeschoß ist vollgemauert mit einer rd. 40 cm dicken Wand, OG und DG sind mit tollem Fachwerk rd. 15 cm dick. Nun haben wir in diesem Winter leider das Problem, dass während unseres Urlaubs die Wasserleitung in der Küche eingefroren war.

weiter lesen ..

Notfall - Wasserleitung eingefroren

Hallo zusammen, wie oben steht sind bei uns die Wasserleitung eingefroren. Gelsenwasser hat geprüft und gesagt das es nach dem Hausanschluss sein muss. Die Wasserhauptleitung geht unterirdisch in den ehemaligen Schweinestall und von dort verteilen sich die übrigen Leitungen weiter. Der ehemalige Schweinestall

weiter lesen ..

Kellerboden nach Wasserelitungserneuerung feucht

Bild / Foto: Kellerboden nach Wasserelitungserneuerung feucht

Hi, unser Haus, BJ 1959, hat ende letzten jahres vom Energieversorger eine neue Wasserleitung / Hauseinspeisung im Keller bekommen. Der Kellerbodenaufbau besteht aus Sand, auf der eine Schicht Estrich drauf ist. Bisher war der Kellerfußboden immer komplett trocken. Die Leitung wurde von verzinktem Rohr gegen

weiter lesen ..

wasserleitung schwitzt

meine wasserversorgung in meinem haus von 1885 erfolgt durch eine quelle, die sehr kaltes wasser das ganze jahr ueber hat. die leitung ist aus kunststoff in das haus gelegt und schwitzt staendig. die leitung geht vom aussenliegenden wasserspeicher durch die aussenwand und liegt dann frei im haus bis zur wasserpumpe.

weiter lesen ..

Abwasserleitung in Holzbalkendecke verlegen

Hallo, unser Wohnhaus (Backstein, BJ. um 1900) hat in der oberen Etage einen sehr großen Flur. Um diesen Flur besser zu nutzen, habe ich vor, diesen zu einer Wohnküche umzubauen. Dabei bereitet mir die Verlegung der Abwasserleitungen (Waschbecken, Geschirrspülmaschine) Sorgen. Um an einen Sammelpunkt für

weiter lesen ..

Wasserschaden durch gerissene Wasserleitung

Hallo, ich bin neu hier und gerade ziemlich verzweifelt. Im Sommer habe ich im Wochenendhaus meiner Großmutter einen Warmwasserspeicher eingebaut. Als meine Eltern allerdings heute mal nach dem rechten schauen wollten, mussten sie leider feststellen, dass einer der Flex-Schläuche aus seiner Verbindung

weiter lesen ..

Geerbtes Landhaus mit Wasserschaden im Holzfußbodenbereich

Hallo, dies ist ein kleiner Hilferuf. Ich habe ein Landhaus geerbt und bei der Begehung festgestellt, dass die Holzfußböden in drei Räumen schräg abfallen und sich schon zersetzen. Da auch die Fliesen rund um die Toilette geworfen und gesprungen sind, vermute ich einen schon längeren Wasserschaden unter dem Fußboden.

weiter lesen ..

wasserleitung

hallo meine frau und ich haben vor etwa drei jahren eine altbauwohnung gekauft und seit dieser zeit bin ich am sanieren.da ich den angeblichen fachkräften nicht mehr traue versuche ich alleine mein glück. nur bei der trinkwasserleitung bin ich mir nicht einig ob verbundrohr oder va2 kann mir da jemand helfen

weiter lesen ..

Innenfachwerk durch undichte Wasserleitung feucht

Hallo, wir haben ein Grotzensteinhaus mit viel Arbeit gekauft. Im Innenbereich stellten wir fest, dass eine alte Bleiwasserleitung undicht war... über Jahre. Der Innenbereich besteht aus Kiefer- oder Fichtenfachwerk mit Bimsausfachung. Die Balken bestanden zum Teil nur noch aus Pergament. der Bereich ist

weiter lesen ..

Kosten für neuen Wasseranschlu

Hallo! Ich wollte nur mal so rumfragen was den in anderen gegenden ein neuer Wasseranschluß kostet. Ich habe meinen Wasseranschluß erneuern lassen, da ich noch ein altes Stahlrohr im Keller hatte und dieses aber schon stark korodiert war. Meine Hauptwasserleitung liegt etwa 4 m vom Haus weg. Es wurde an der

weiter lesen ..

flexible oder starre Wasserleitungen beim Badumbau ?

was läßt sich beim geplanten Badumbau besser verlegen - starre oder flexible Wasserleitungen? Habe leider keinen Handwerker/Nachbarn an der Hand Wo bekomme ich dieses flexiblen Leitungen her und gibts dafür auch so eine Art Bauanleitung ?

weiter lesen ..