Das Wasserglas

Themenbereich

Ziegel als Terrassenbelag mit Wasserglas versiegeln?

Moin! Vor längerer Zeit hatte jemand gefragtm welces Wasserglas man als Versiegelung von Ziegelsteinen verwenden soll, um sie als Pflastersteine verwenden zu können. Mich würde sehr interessieren, wie der Versuch ausgegangen ist und/oder jemand aus dem Forum damit Erfahrungen hat. Gruß Likedeeler

weiter lesen ..

"Finish" für unverputzte Ziegelwand im Innenbereich

Bild / Foto:

Hallo liebe Community, wir möchten in unserem Flur eine Ziegelwand unverputzt lassen. Welche abschließende Behandlung ist dafür geeignet? Wichtige Aspekte sind für uns, dass.... ... Fugen und Ziegel eine gewisse "Farbbrillianz" haben und die Farben möglichst kontrastreich aussehen, z.B. so wie wenn man

weiter lesen ..

Lehmputz bröckelt, sandet und reisst, was tun?

en Wänden haben und die Kanten überall abgehauen sind. Ausserdem haben wir überall zu Fenstern und Türen und zum Teil auch auf den Wänden Risse. Jetzt haben wir das reklamiert und uns wurde angeboten den Lehmputz entweder mit Wasserglas zu streichen oder einen stabileren Putz über den Lehmputz aufzutragen. Ich

weiter lesen ..

Kalkkaseinfarbe überstreichen? Grudierung mit Wasserglas

Bild / Foto: Kalkkaseinfarbe überstreichen? Grudierung mit Wasserglas

Hallo, Ich möchte einen mehrfachen Anstrich mit Kaseinfarbe (sandet leicht) mit Rapido lehmfarbe überstreichen. Dazu habe ich Rapido Wasserglas bestellt . Kann mir jemand helfen wie ich mit dem Wasserglas als Grundierung umgehe? Ich hoffe das ist dan trotzdem alles noch diffusionsoffen. Auch wegen der 6

weiter lesen ..

Hallo zusammen ich hab eine frage. In einem alten gewölbe keller sind die aussenwände sehr sehr feucht . Jetzt besteht die idee von aussen einen speerputz anzubringen. Meine frage ist das vertretbar oder sinvoll. Ich würde eher dazu greifen, drenasche, neu verfugenoder kalkputz und kälken, zuletzt kaliwasserglAs.

weiter lesen ..

holzbock und CO2-Begasung

Hallo zusammen, wir haben zur Dekoration ein Stück Schwartenholz im Wohnzimmer, dass einen starken Holzbockbefall aufweist. Meine Frau hängt jedoch so sehr daran, dass ich mich nun darum kümmern möchte, die Viecher los zu werden, anstatt es zu entsorgen. ;-) Ich wollte eigentlich das Verfahren via Wärmekammer

weiter lesen ..

sandenden Zementputz verfestigen ohne Einsatz von Chemie

Bild / Foto: sandenden Zementputz verfestigen ohne Einsatz von Chemie

Hallo liebe Fachwerker, an unserem Fachwerkhaus gibt es einen Anbau aus den 60ern. Mit den traditionellen Fachwerkbaustoffen ist das sanieren ja relativ einfach (Lehm mit Lehm, Kalk mit Kalk und Holz mit Holz renovieren). Im Anbau habe ich es jetzt mit "modernen" Baustoffen zu tun und stehe vor den entsprechenden

weiter lesen ..

Mit Wasserglas Sumpfkalkfarbe imprägnieren

Hallo! Ich habe eine Trockenbauwand mit grünen GK Platten erstellt. Die GKP wurde mit Kaseingrundierung behandelt und mit getönter Sumpfkalkfarbe ( Kreidezeit) gestrichen. Um das Ausgussbecken möchte ich den Bereich vor Spritzwasser schützen. Bringt es was, den Bereich mit Kaliwasserglas zu streichen? Wenn

weiter lesen ..

Lehmputz kreidet massiv! Welche Grundierung bzw. Oberflächenverfestigung kann Abhilfe schaffen?

Hallo! 2008 haben wir unser Haus von Grund auf renoviert und Lemputz der Firma Claytec durch einen Fachbetrieb einbringen lassen. Wir haben uns damals bewusst für weißen Feinputz entschieden, damit wir die Wände nicht weiter bearbeiten müssen, z.B. streichen. Von Anfang an haben wir das Problem, dass unser

weiter lesen ..

Kleben auf Lehm

Hallo, wir haben nunmehr die ganze Wohnung mit Lehm verputzen lassen und sind total glücklich darüber, dass alles so schön geworden ist. An einer Außenmauer haben wir auch eine Wandheizung verbauen lassen. Hat jemand eine Idee, wie ich dort ohne zu bohren, eine Holzscheuerleiste ankleben kann? Vielen Dank

weiter lesen ..

Natursteinfuge mit Kaliwasserglas

Servus, kann mir jemand etwas über das Mischungsverhältnis von kaliwasserglas und mörtel sagen? Möchte die Terasse die mit Porphyr beklebt ist mit fugenmörtel bearbeiten. leider waren bei der Lieferung vom Wasserglas keine informationen dabei.. Danke für eure Hilfe

weiter lesen ..

Neue Frage zur Kellersanierung // Entfeuchtung // Neuaufbau

Hallo, wie schon geschrieben möchte ich meine 3 Kellerräume nun endlich nutzbar machen. Die 3 bauen sich wie folgt auf: Kellerraum 1: Backsteinanbau mit Betonbodenplatte. Hat nasse Wände. Hier habe ich den Schimmelputz bereits vorständig entfernt und die Backsteine frei gelegt. Nun möchte ich mit Wasserglas

weiter lesen ..

Kaliwasserglas als Klebemittel?

Hallo, als kleiner Junge, gehorchte ich meinem Vater einmal nicht und schlug von unserer Haustürtreppe ein Stück Stufe ab. Nach der Tracht Prügel, meinte mein Vater er werde es reparieren (er arbeitete in einem Bergwerksbetrieb in Thüringen). Am nächsten Tag brachte er „Wasserglas“ mit und klebte die Treppenstufe

weiter lesen ..

Silikatfarbe / Wasserglasfarbe: Rezepte und Verarbeitungstipps?

Hallo, ich habe in diesem Forum vor einiger Zeit den Rat bekommen, Feuchträume mit Wasserglasfarbe zu streichen und bin nun so weit, es ausprobieren zu wollen. Wir haben die Wände von Altanstrichen und Gips befreit und nochmal dünn mit einer Lage Kalkputz überarbeitet. Hier im Forum www.fachwerk.de/wissen/wasserglas-farben-7463.html findet

weiter lesen ..

Wie Ziegelwand vor Nässe schützen?

Hallo, welche Möglichkeiten gibt es, wenn eine Hauswand aus Rottonziegeln nicht mehr ganz dicht ist, z.B. gegen Schlagregen? Verputzen und Verklinkern kommt aus optischen Gründen nicht in Frage, das Gesamtbild sollte so erhalten bleiben. Aber vielleicht gibt es ja sowas wie einen unsichtbaren Silikatanstrich

weiter lesen ..

Scheunensanierung- Bruchsteinwande mit Wasserglas verfüllen??

Hallo, wir sanieren eine Scheune, diese soll als Pension genutzt werden. Das Mauerwerk muss aus Fördergründen erhalten werden. Unser Architekt hat gesagt wir sollen aller 15 cm Löcher bohren (Durchmesser 30mm und das im Winkel von 30Grad)und dann mit Aquafin F von Schomburg verfüllen. Bruchstein zu bohren

weiter lesen ..

Wasserglasfixierung! Was ist das?

Hallo liebe Fachwerker, ich denke einige schlagen sich jetzt vor lachen auf die Schenkel, aber es muss ja auch mal was zum schmunzeln geben. Doch hier meine Frage: Was ist bitte eine Wasserglasfixierung? Warum ich Frage, ich habe ein Teilüberdachtes Nebengebäude und möchte diesen mit Lehmputz versehen

weiter lesen ..

Fachwerk von außen streichen

Bild / Foto: Fachwerk von außen streichen

Hallo, ich möchte die Fachwerkfassade meiner Scheue streichen. - Balken sind Fichte, noch nie behandelt - Fächer mit Ziegelsteinen ausgemauert und teilweise mit Lehm bzw. Putz&Mauermörtel verputzt Zum streichen der Balken wollte ich Leinölfarbe nehmen. Die Fächer wollte ich vorher mit Tiefengrund streichen

weiter lesen ..

Wasserglas oder Lehm als Sperrhilfe auf dem Innenputz Kalkzementputz

Unser Porotonhaus (ja, ist kein Fachwerkhaus aber vielleicht kann doch jemnand was sagen) wurde Anfang August mit Rotkalkgrund als Unterputz und FIP 290 Kalkzementputz als Oberputz verputzt. - Nun kann ich mein Haus nicht mehr betreten. Reagiere wild und heftig auf einige der Kunststoffe im Putz (vermutlich die

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer sandet - wie beschichten ???

Hallo... ich habe bei meiner Bruchsteinmauer die Fugen verschlämmt. Nun hab ich das Problem, dass die Fugen ständig auf meinen Massivholzboden sanden. Gibt es eine Beschichtung, die durchsichtig ist und die Wand offenporig lässt? Es gibt sowas, damit man Wände abwaschbar machen kann (Tapetenschutz, Elefantenhaut,

weiter lesen ..

Was ist das? Hausschwamm, Schimmel oder nur Wasserränder???

Habe mal ein paar Bilder vom inneren des Hauses und vor allem des Daches gemacht und würde gerne wissen, ob das nur ein normler Schaden durch Feuchtigkeit ist oder eventl. mehr. Außerdem würde mich interessieren, on Schwamm oder Schimmel oder was auch immer die "Kraft" hat einen Dielenfussboden im Erdegeschoß

weiter lesen ..

Wasserglas

Hallo liebes Fachwerkhaus-Forum, ich bitte um Beantwortung meiner Frage. Wir haben vor, auf unserem Anbau mineralischen gefärbten Edelputz aufbringen zu lassen. Jetzt ist schon ein Grundputz aufgebracht. Diesen wollen wir aus bestimmten gesundheitlichen Gründen nicht mit einer handelsüblichen Grundierung,

weiter lesen ..

Backstein wie behandeln?

Hallo zusammen, ich baue für meinen Kachelofen einen kleinen Sockel aus Backsteinen. Sie sind gesäubert und haben dadurch eine recht offenporige Oberfläche. Ich will die ganze Sache nun noch behandeln, weil ja doch mal etwas Asche runterfällt und ich Angst habe, dass es Flecken gibt. Ich stelle mir eine matte,

weiter lesen ..

Holzkitt selber machen

Wir haben ein altes Fachwerkhaus und wollen die alten, nun freigelegten, Balken gerne sichtbar lassen. Zum Teil sind sie vom Wurm ziemlich angeknabbert, jedoch noch alle im brauchbaren Zustand. WIr würden gerne die "größeren" Stellen mit Holzkitt ausbessern, dann anschließend schleifen und beizen. Man kann Holzkitt

weiter lesen ..

Ziegelwand und Wasserglas

Hi, ich habe eine alte Ziegelwand in einem Anbau an meinem Fachwerkhaus. Diese Wand möchte ich sichtbar lassen (also die Ziegel) und auch nicht verändern, also keinen neuen Mörtel einbauen oder so. Nur rieselt es leider ständig aus der Wand... Was meint Ihr, wäre ein Wasserglasanstrich eine mögliche Lösung? Ich

weiter lesen ..

Kalkfarbe mit Waserglas als Bindemittel

Hallo zusammen, ichnlese hier schon geraume Zeit mit und habe schon gute anregungen bzgl.Kalk bekommen. Nun zu meiner Frage: Wir haben ein Reihenhaus vor 9 Jahren neu erworben, dieses läuft unter Niedrigenergiehaus,d.h. also es wurde an der Ost und Nordseite eine 10 cm dicke WSV (Styropor) angebracht die

weiter lesen ..

Pflaster aus Feldbrandziegeln mit Kaliwasserglas behandeln

wir haben alte Feldbrandziegel als Pflaster verlegt. Auch um das Algenwachstum einzudämmen möchte ich diese mit Kaliwasserglas "streichen". Welcher Hersteller und welches Mischungsverhältnis empfiehlt sich? Wie oft muß ich die Ziegel einlassen? Besten Dank im Voraus und freue mich auf Antwort bzw. Hilfe.

weiter lesen ..

BETONBALKON ABDICHTEN/WETTERFEST MACHEN

Hallo zusammen. Mein Problem: Habe in Griechenland eine Art "Balkon" aus Stahlbeton,dieser befindet sich auf dem Dach.Das Dach besteht aus 2 "Stockwerken"und der Balkon liegt genau in der Mitte.Der Balkon ist ca 5qm und ringsherum 4cm hoch.Er wird nur für meine Sat-und Solarnlage benutzt.Er hat nur ein kleines

weiter lesen ..

Bohrloch-Injektion mit Kaliwasserglas

Hallo zusammen, ich habe ein ca. 80 Jahre altes Haus, mit schlechter Horizontalsperre. Die Kellerfeuchte und damit die aufsteigende Kapillarwirkung hat in der recht langen Zeit schon die Sparrenköpfe sehr unter Mitleidenschaft gezogen. Von aussen habe ich soweit möglich mit Bitumen und Dämmung vertikal abgedichtet,

weiter lesen ..

Brandschutzanstrich im Gebälk

Während des zweiten Weltkrieges wurde das Gebälk im Dach mit einem Schutzanstrich versehen, der feuerhemmend sein sollte. Der Dachdecker meint, davon kämen die weißen Ausblühungen an den Balken. Weiß jemand, was damals so gestrichen wurde und wie sich das jetzt noch auswirken kann?

weiter lesen ..

Sperrgrund auf Kaminsteinen

Hallo, bei uns wurde ein alter Kamin abgerissen, der in der Zimmerecke stand. Zwei Seiten davon blieben als Ecke stehen. Der Russ wurde zwar mit der Drahtbürste abgekratzt. Dennoch schlagen einige Steine nach dem Verputzen braun durch den Putz durch. Erstaunlicherweise sind es nicht alle, erstaunlicherweise

weiter lesen ..

Nicht nur Haus, sondern auch Deckenmalereien gefunden...

In unserem Haus, Bj 1908, habe ich nach dem Entfernen der Deckentapeten Malereien gefunden, die vom Erbauer dort angebracht wurden - das Haus wurde in Verbindung mit einer Malerwerkstatt erbaut. Diese Deckenmalereien möchte ich jetzt erhalten. Hierzu folgende Fragen: 1. Wie bekomme ich neuere Farbreste und

weiter lesen ..

Einsatz von Wasserglas beim Durchschlagen von Schornsteinversottungen

Schon länger wird Wasserglas gegen das Durchschlagen von Schornsteinversottungen verwendet. Kann mir jemand seine Erfahrungen diesbezüglich mitteilen, insbesondere auch genaue Angaben zum Mischungsverhältnis mit Wasser als Anstrich auf Putz und Mauerwerk. Welche Menge benötigt man als Zugabe zu neuem Putz? Wie

weiter lesen ..

Kalkfarbe oder Silikatfarbe oder ganz was anderes?

Bild / Foto: Kalkfarbe oder Silikatfarbe oder ganz was anderes?

Hallo, wir haben die Wände im Wohnbereich und im Bad unseres Wochenendhauses mit Kalk-Gipsputz verputzt. Nun würden wir die Wände gerne streichen, aber nicht mit Dispersionsfarben, sondern mit etwas anorganischem. Was ist dazu besser geeignet, aus Kalkhydrat gefertigte Kalkfarbe oder Silikatfarbe? Oder gibt

weiter lesen ..

Wie bekomme ich Wasserglas wieder runter?

Hallo zusammen, wir haben unsere Lehmdecken neu verputzt, irgendjemand sagte wir sollten da Wasserglas drauf tun damit der Putz nicht so sandet. Nun ja zu der Zeit hatten wir noch gar keine Ahnung vom Lehmbau und haben es ausprobiert... So sieht es jetzt auch aus. Die eine Hälfte vom Raum ist ganz gut geworden,

weiter lesen ..

Hausschwammbekämpfung: funktioniert Wasserglas?

Bild / Foto: Hausschwammbekämpfung: funktioniert Wasserglas?

Hilfe: Hab in meinem Winzerhaus (viele erdberührte Wände) einen Befall mit echtem Hausschwamm festgestellt. Trocknungsmaßnahmen sind bereits eingeleitet. Jetzt will ich retten was noch zu retten ist! Meine Frage: -Funktioniert die Bekämpfung (ohne Austausch von befallenen Stellen) z.B. mit Wood-Bliss?

weiter lesen ..

Silikatfarbe auf Sumpfkalkputz am Fachwerkhaus

`n Abend , meine Frage - Kann ich eine Silikatfarbe auf einen Putz Sumpfkalkbasis streichen-worauf ist zu achten? Was ist der Unterschied zwischen Silikatfarbe aus Kaliwasserglas und einkomponentiger Silikatdispersionsfarbe aus bauphysikalischer Sicht?

weiter lesen ..

Kaliwasserglas

Bild / Foto: Kaliwasserglas

also wir haben einen Lehmputz, muss man diesen nun mit Kaliwasserglas streichen, wenn anschliessend eine Kalk- Kaseinfarbe drauf kommt.

weiter lesen ..

Holzschutzmittel auf Wasserglasbasis

Hallo, auf der Suche nach einem ökologisch sinnvollen und dennoch wirkungsvollen, vorbeugenden (Insekten/Pilze) Holzschutz wurde mir das Mittel "Altrosil Timber" empfohlen. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht oder gibt es andere, ebenfalls auf Wasserglas basierende Holzschutzmittel (und wenn ja wo?)? Schon

weiter lesen ..

Mineralisches Holzschutzmittel - wie gut, wofür, woher?

ich habe von mineralischen Holzschutzmitteln gehört, die das Holz und etwaige Schädlinge darin quasi versteinern. Ich will evtl. beim Renovieren von Drehstabholzfenstern Teile die nicht komplett auszutauschen sind aber doch kleine schadhafte Stellen haben damit stabilisieren. Was haltet ihr von dem Zeug, allgemein

weiter lesen ..

Neue Dachziegel etwas "altern" lassen.

Guten Tag, wir müssen an einigen Stellen unseres "alten Daches" Lüfterziegel (Biberschwanz) setzen. Die neuen, naturroten "leuchten" aber noch richtig. Gibt es eine Möglichkeit diese etwas "dunkeln" zu lassen? Gruss Tom

weiter lesen ..

verfestigen von altem Mörtel

Hallo! Ich habe sowohl Mauern als auch Gefache, die mit Kalkbruchsteinen und Mörtel gemauert sind. Der alte Kalkmörtel ist überall mürbe und hat kaum noch Festigkeit. Teilweise möchte ich neu ausmörteln, teilweise würde aber auch ein Verfestigen des sicher sehr saugfähigen Mörtels ausreichen. Geht das mit

weiter lesen ..

Holzschutz gegen Hitze und Feuer

Gibt es ein "Hausmittel", das man sich selbst mischen kann, um einen Holzbalken gegen Hitze und Feuer zu schützen? Im Handel sind Anti-Flame-Sprays erhältich, an die ich aber nicht auf die Schnelle komme, weil ich in Spanien wohne und das Zeug dringend brauche. Vielen Dank Chris

weiter lesen ..

Kunstsandstein

Zur Herstellung von Sandsteinen in verschiedenen Formen (im Mimi-Modellbauformat) wollen wir es mit dem Gießen von Kunstsandstein probieren. Die Formen anzufertigen, ist kein Problem. Hat jemand ein "Rezept" oder Erfahrung in diesen Dingen? mfg Detlef Rohnstein

weiter lesen ..

Kellerinnenputz auf Basis Kalziumsilicat (Wasserglas)

Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus gekauft (1905), dessen Keller in früheren Jahren feucht gewesen ist. Die Kelleraußenmauern wurden von den Vorbesitzern daher freigelegt, neu verfugt, verputzt, mit Elephantenhaut und Dämmplatten versehen, und es wurde eine Drainage gelegt. Klingt so, dass damit

weiter lesen ..

Biologischer Holzschutz?

Hallo alle miteinander Ich bitte mal um Ratschläge und Meinungen über biologischen Holzschutz. Es geht speziell um Borax, ein Mittel, welches aus Borsalz, Leinöl, Wasser und Kräuter besteht. Zu beziehen im 10l Gebinde für um 160€. Empfohlen wird es als ungiftiges Holzschutzmittel im Innenbereich, speziell

weiter lesen ..

Ziegelwand "versiegeln" und farblicher kontrastieren.

Hallo! Ich habe gerade in meinem Altbau (Baujahr ca. 1905) den Putz von einer Wand entfernt und möchte nun einfach alles nur frisch verfugen, damit man die Ziegel weiterhin sieht. Nun ist mir beim Entfernen des Putzes aufgefallen, dass das Farbspiel der Ziegel viel kontrastreicher ist, wenn die Ziegel feucht

weiter lesen ..

Kaliwasseglas und Lehm

ich habe mein Bad Mit Lehm verputzt. Jetzt würde ich gerne den Lehmputz Farblos behandeln. Mir wurde dazu Kaliwasserglas empfolen. Ich habe aber nur was über Kalkputz und Kaliwasserglas gefunden ,nirgends etwas in verbindung mit Lehm. Vieleicht kann mir einer ein paarTipps geben. Danke für eure Mühe im voraus. mfg

weiter lesen ..

Fliesen auf Lehm

Die Wand in unserem Badezimmer ist folgendermaßen aufgebaut. Über den Holzbalken ist Schilf und über der gesamten Fläche liegt Amierungsgewebe. Alles ist mit Lehm verputzt. Die Naßbereiche sollen gefließt werden. Den Fiesenuntergrund wollen mit Wasserglas behandeln. Außerdem wissen wir noch nicht in welcher

weiter lesen ..

Lehmputz?!

Bild / Foto: Lehmputz?!

Hallo erstmal Wir wollen uns in diesem Sommer an die Renovierung eines ca. 260 Jahre alten Fachwerkhauses machen. Nun hatten wir gedacht die alten Tapeten abzureißen und einfach nur mit Lehmputz neu zu verputzen. Ich habe einmal eine Wohnung gesehen in der mit bereits eingefärbtem Lehmputz gearbeitet wurde aber

weiter lesen ..

Ziegelimprägnierung mit Natronwasserglas od. Kaliwasserglas???

Beabsichtige ein Ziegelpflaster mit Wasserglas zu imprägnieren. Welches ist besser geeignet. Nattronwasserglas ist angeblich das am meisten verwendete. Kaliwasserglas blüht angeblich weniger aus.

weiter lesen ..

Welche Farbe für Gefache?

Moin moin. ich muß vor dem Winter noch ein paar frisch verputzte Gefache streichen. Nun hab ich gelese, das nur atmende Farben genommen werden dürfen, angeblich wegen dem SD-wert. in einigen Beiträgen stand auch was vom Wasserglas. es bildet sich wohl sonst zu schnell eine Haut auf der Farbe, wenn man aus dem

weiter lesen ..

Aussenputz am FW-Haus

Hallo zusammen, bin jetzt schon ein paarmal Über Beiträge gestolpert, wo Gefache mit einem Wetterfesten Lehmputz bzw. der normale Lehm mit Kaliumwasserglas gestrichen wurde, um vor Regen zu schützen. Jetzt die Frage: Geht das auch am ganzen Haus rundum? Die Aussendämmung wären 50mm Schilfrohrmatten, die ja auch

weiter lesen ..