Die Wanne

Themenbereich

Seniorengerechtes Bad

Hallo, ich bin gerade dabei unser Haus, in dem auch meine Eltern leben, etwas seniorengerechter zu Gestalten. Anfangen möchte ich mit dem Bad. Einige Sachen weiß ich schon: *rutschfester Boden wäre ideal *viele viele Halterungen *unterfahrbares Waschbecken mit "langer" Armatur - keine Rollstuhlfahrer, aber

weiter lesen ..

Bodenebene Dusche auf Holzbalkendecke

Hallo Forum, Stück für Stück kommen wir in unserem alten Bauernhaus voran. Jetzt ist das Badezimmer im OG in Planung: Bei dem Fussboden handelt es sich um eine Holzbalkendecke mit Lehmschüttung. Wir planen den Einbau einer bodengleichen Dusche auf den Balken mit einem WEDI-Element (40 mm Höhe). Die Duschenfläche

weiter lesen ..

...Badsanierung ....

Bild / Foto: ...Badsanierung ....

Ständerwerk / verklinkertes Fachwerk , Jhr. 1815 (erstmals) erwähnt , 1955 Obergeschoß ausgebaut, „mein Reich“ von knapp 55 qm ..... Ca. 60 cm "Zwischenboden / Hohlraum / Kriechboden“ ? zwischen EG + OG ! Bin aufgrund des Einbaus einer Blockheizung gezwungen das Bad zu sanieren da Therme + Badwanne

weiter lesen ..

Zementputz statt Estrich

Guten Abend, seit 5 Minuten bin ich auf dieser Website registriert. Mein Name ist Michael Kever. Vor 18 Monaten habe ich eine sanierungsbedürftige DHH, Baujahr 1954, mit dem Ziel gekauft soviele Arbeiten wie möglich selber auszuführen. Das meiste habe ich bereits hinter mir. Mittlerweile habe ich mich vom

weiter lesen ..

Tadelakt auf Styropor

Hallo, wir möchten eine Badewanne außen mit Tadelakt verkleiden. Die Badewanne hat bis jetzt nur eine Styroporverkleidung (also eigentlich keine Verkleidung sondern nur die Isolierung der Wanne). Nun braucht Tadelakt ja einen saugfähigen Untergrund um zu haften. Also haben wir an Fliesenkleber gedacht, der

weiter lesen ..

wande hinter badewanne

Bild / Foto: wande hinter badewanne

hallo forum habe in einem altbau die fliessen im badezimmer entfernt. darunter sind querlattungen zum vorschein gekommen, welche den putz gehalten haben. mochte nun die wand hinter der badewanne neu verkleiden. ist es ratsam, auf die best. wand grune gipskartonplatten aufzuschrauben und diese dann zu verfliessen.

weiter lesen ..

Boden auf Dippeltramdecke unter Dusche nach Wasserschaden instandsetzen

Bild / Foto: Boden auf Dippeltramdecke unter Dusche nach Wasserschaden instandsetzen

Liebe Fachwerk-Community! Auf der Baustelle im EG regnete es dieser Tage, ließ man die alte Duschwanne aus Stahl im bewohnten 1. OG nämlich mit Wasser volllaufen und dann alles auf einmal ab machte der Übergang Ablauf/Abflussrohr nicht mehr mit und wurde inkontinent. (das schwarze Loch auf dem Foto ist

weiter lesen ..

Geeignete Untergrund für Dusche und Badewanne auf Holzbalkendecke

Bild / Foto: Geeignete Untergrund für Dusche und Badewanne auf Holzbalkendecke

Hintergrund: 1FH Baujahr 1882. Bad im 1OG mit 10qm. Wegen Wasserschaden und schlechte Plannung/Ausfuehrungen beim Vorbesitzer(n) muss jetzt alles raus und neugemacht werden. Balken scheinen noch intakt. Balken sind ungefaehr 18x18 mit 40 bis 50 Abstand. Zwischen die Balken ist Lehm/Stroh mit Sand oben drauf.

weiter lesen ..

Wannenträger mit Lehm verputzen?

Hallo Community, Leider hat mich die Suche weder hier noch im www weitergebracht. Daher hier die Frage an die Wissenden. Wir würden gerne den Styroporwannenträger unserer Badewanne anstatt mit Fliesen zu bekleben verputzen. Da wir im gesamten Haus sehr viel Lehmputz verarbeitet haben und daher damit einige

weiter lesen ..

Duschwanne auf OSB Boden

Bild / Foto: Duschwanne auf OSB Boden

Hallo Community, bin eben durch Zufall auf das tolle Forum gestoßen. Wir renovieren gerade ein ca. 100 Jahre altes Fachwerkhaus (eine ehemalige Mühle). Eigentlich waren wir so weit "fertig", aber da sich nun doch noch Nachwuchs angekündigt hat, haben wir uns entschlossen den Dachboden auszubauen. Pfannen, Dämmung,

weiter lesen ..

Schwarze Wanne von innen -Bitumendickbeschichtung oder Zementschlämme?

Hallo, als Abdichtung gegen aufsteigende Bodenfeuchte auf einem direkt auf Erdreich gegossenen Betonboden (11 cm B25, armiert) müssen wir nachträglich eine schwarze Wanne herstellen und über das Betonfundament hochziehen (von innen, halt 'ne Wanne). Hierfür gibt es zugelassene Bitumendickbeschichtungen

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo miteinander, wir haben die Wände im Badezimmer mit Gipsfaserplatten begradigt. Um jetzt nicht einen Schlachtraum daraus zu machen, sollen nur die besonders spritzwassergefährdeten Bereiche (Dusche und Duschbereich über der Wanne) gefliest werden. Für den Rest suchen wir noch nach einer Lösung, die oberflächig

weiter lesen ..

Holzverkleidung um Badewanne

Bild / Foto: Holzverkleidung um Badewanne

Hat jemand Erfahrung damit? In UK ist so was ja Standard. Nur haben die da keine Polystyrol Körper drunter. http://www.pnbecker.co.uk/BathPanel4.html Ich würde das gern für meine Wanne machen, nur will ich die Wanne auch isolieren und will nicht das irgendwas gammelt.

weiter lesen ..

Schichtenwasser im Gewölbekeller

Hallo liebe Forengemeinde, Der Gewölbekeller unseres Hauses, das schätzungsweise 1880 erbaut wurde, wird von Schichtenwasser durchflossen. Verschiedene Einbauten (Becken, Rinnen, Abflüsse) deuten darauf hin, daß das schon sehr lange so ist und das Wasser auch genutzt wurde. Von Anfang der 30er Jahre

weiter lesen ..

hinterlüftete Plexiglasscheibe vor Lehmwand im Badewannenbereich

Hallo wertes Fachwerk-Forum, ich bin heute das erste Mal im Forum gelandet und bin (zumindest bishe) sehr erstaunt, wie viele hilfsbereite und kompetente Fachleute sich hier tummeln.Hut ab dafür. Jetzt zu meinem Anliegen: Ich bewohne ein traumhaft schönes Fachwerkhaus, dass von meiner Vermiterin sehr

weiter lesen ..

Ideen für Badrenovierung gesucht!!!

Bild / Foto: Ideen für Badrenovierung gesucht!!!

Hallo aus Franken! Wir wohnen in einem alten FW-Haus und haben schon viel geschafft und schön renoviert. Dieses Jahr kommt das Bad dran. Es ist sehr klein, passt gerade gut eine Wanne, eine Dusche und ein Waschbecken rein. Und noch ein Schrank für Handtücher. Das Zimmer wird komplett entkernt werden (oh

weiter lesen ..

Dusche auf Dielenboden oder besser OSB?

Hallo, ich wollte diese Woche anfangen im Badezimmer den Dielenboden zu verlegen. Als Duschwanne ist das Modell Riho Modell 258 angedacht, das direkt flach auf dem Boden montiert werden kann. Wannenanker sind unnötig, Untergestell auch, ebenfalls eine Vertiefung im Boden. Daher hatte ich mich für dieses Modell

weiter lesen ..

Badewanne austauschen

Hallo, wir wollen unsere Badewanne austauschen für eine Dusche.Jetzt ist das Problem , dass wir keine Fliesen mehr wollen, sondern Wandelemente in einem Stück. Leider weis ich nicht was ich da verwenden soll und wo ich sowas erhalte. Liebe Grüße Brigitte

weiter lesen ..

Kellerboden

Hallo in unserem Fachwerkhaus haben wir den alten "Betonboden" in einem wohl ehemals als Stall genutztem Raum entfernt und bis auf den gewachsenen Boden (Lehm mit hohem Steinanteil) ausgeschachtet. Der alte Boden war mit starkem Gefälle angelegt, sodaß eine Nutzung als Keller nur schwer möglich war. Beim Ausschachten

weiter lesen ..

Wasser im Keller

Bild / Foto: Wasser im Keller

hallo, meine Familie und ich sind im Januar 2012 in ein Fertighaus mit Betonkeller mit weißer Wanne eingezogen (Neubau). Von unserem Bauleiter wurde uns empfohlen, das Treppenhaus von innen zusätzlich zu der Dämmung außen noch einmal Rigips-Platten mit Dämmung anzubringen. Das soll verhindern, daß sich die warme

weiter lesen ..

Niedrigster Fußbodenaufbau in Bad auf gedielter Holzbalkendecke

Habe ein Problem bei der Baderneuerung in einem ca. 1870 gebauten Altbau im Dachgeschoß, Dachschrägenbereich. Will oder "soll" den Fußboden für das Bad erneuern, in welches jetzt neu noch ein WC und eine Waschmaschine kommen soll, neben der bisherigen Badewannne (wobei jetzt ein größeres Modell an eine andere

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung im Bad nur mit Iso-Glas?

Hallo mal wieder, habe das Problem, in einem nur 155 cm breitem schrägen Bad das Einsteigen in die Wanne, welche in der Schräge steht, etwas zu erleichtern. Aber auch im restlichen Bad soll die Höhe etwas besser werden. Die Sparren sind 12x12cm. Schön wäre es, wenn man diese mit der innenverkleidung jetzt

weiter lesen ..

Bade- Duschwanne & Dielen

Hallo, das alte Bad ist fast raus. Eine leichte Blechwanne, dessen Rand in die Aussenmauer ragte, stand auf Linoleum. Darunter die Dielen. Daneben wurde direkt auf die Dielen gefliest. Dieser Teil wird wohl nur mit grober Gewalt rausgehen, da der armierte Kleber nicht mehr von den Dielen will. Ging wohl

weiter lesen ..

Alternativen zu Fliesen in der Dusch/Wannenecke möglich??

Hallo, wir wollen den Badewannen/Duschbereich nicht fliesen, haben aber nur eine in normalen Baumärkten zu findende Wandversiegelung gefunden, die nicht besonders ökologisch ist. Da nur der Dusch/Wannenbereich dicht gemacht werden soll, haben wir jetzt an Tadelakt gedacht. Aber wie sieht es da mit dem Wannenanschluß/Fuge

weiter lesen ..

Nachträglicher Badezimmereinbau Holzbalkendecke

Ich baue in ein rein baubiologisch errichtetes, maximal diffusionsoffenes Haus ein weiteres Badezimmer auf einer Holzbalkendecke ein. Kann die Wand mit Metallprofilen, die mit Holzleisten bestückt werden in Leichtbau-Holzständerbauweise diffusionsoffen errichtet werden, mit Fermacellplatten? Die Dämmung wollten

weiter lesen ..

Massivholzdielen im Bad

Hallo, ich baue in meinem Obergeschoß ein neues Bad. Im Rest der Etage habe ich bereits Massivholzdielen (Eiche) auf eine Unterlattung verschraubt. Die Unterlattung liegt, getrennt durch 1cm Kokosstreifen, schwimmend auf den Balken. Zwischen den Balken ist eine Lehmschicht. Im Bad (2m x 3,4m) möchte ich diese

weiter lesen ..

Badsanierung

Hallo liebe Fachwerkfans, wir befinden uns gerade mitten in der "Rückbau-Phase" eines von uns kürzlich erworbenen Lehm-Fachwerkhauses, d.h. Steinwolle raus, Glaswolle raus, Gipskarton raus, Styropor raus etc. Insgesamt läuft es auch ganz gut, das Sorgenkind ist unser Bad... Das Bad wurde komplett aus Leichtbauwänden

weiter lesen ..

Lehm im Bad, es geht weiter! Gestaltungsfrage!

Hallo Leute, nun haben wir uns entschlossen: Balken vom neuen Putz befreit, lehm drauf, Heraklith ( richtig geschrieben?) Platte einseitig durch die Kreissäge gezogen und von der Beschichtung befreit, den Streifen mit Zinknägeln (Dachhaken)befestigt. Alle freien Flächen mit Conluto fett verputzt, ca 3-4 cm. Weiß

weiter lesen ..

Bodenaufbau Badezimmer

Bild / Foto: Bodenaufbau Badezimmer

Hallo zusammen, ich habe aus einigen anderen Beiträgen entnommen, dass oftmals eine Abdichtung eines Badezimmerbodens auf Holzbalkendecke überhaupt nicht empfohlen wird. Nach reiflicher Überlegung möchte ich das aber doch machen. Ich habe nicht genug vertrauen, dass evtl. eindringende Feuchtigkeit wieder herauskommt.

weiter lesen ..

Zwischenhäuschen

hallo, Fachleute, meine Familie besitzt in den Vogesen ein winziges, sehr altes (ca. 1850), Zwischen-Häuschen, das ich alleine (um die 60J., f.)saniere, um es dann zu bewohnen.Inwischen ist die Entkernung fortgeschritten. Nun habe ich einige konkrete Fragen: Es handelt sich um ein Natursteingemäuer vom Keller

weiter lesen ..

Wie Duschbatterie - und Wasserleitung auf 8cm starker Wand anbringen?

Hallo, habe vor, im Dachgeschoß ein Bad mit Badewanne einzubauen, in der auch geduscht werden kann. Die Wand, an welcher die Wanne steht ist aber mit Putz nur 8 cm breit (Ziegelbreite 7cm), sie soll gefliest werden. Nun soll, laut Sanitärinstallateur, eine (mind. 4 cm starke) Platte davorgesetzt werden,

weiter lesen ..

Fußboden Obergeschoß Bad

Hallo zusammen, ich saniere gerade mein Bad im 1 OG.Habe eine Reihe Dielen entfernt um zu sehen wie es darunter aussieht.Die Decken Balken haben einen abstand von 90cm darauf möchte ich jetz neu aufbauen.Es wird defenetiv gefliest und es kommt eine Wanne rein. Jetzt meine Frage: wie? was muß i beachten?

weiter lesen ..

Holzboden im Bad und seine Machbarkeit

Bild / Foto: Holzboden im Bad und seine Machbarkeit

Hallo, ich bin gerade an der Planung für ein Bad in meinem Fachwerkhaus. Der Fußboden besteht im Moment aus Holzbalken mit einer Schüttung aus diversen Materialien. In dem darunterliegenden Raum befindet sich auch schon ein Bad. Ich würde nun gerne als Fußboden einen Holzbelag verwenden. Wie müßte ich den

weiter lesen ..

Abgehängte Decke im Bad

Hallo, ich bin ein Neuling was Lehm bzw. Bauen mit Lehm betrifft bzw. besitze auch kein Fachwerkshaus, aber ich schaue doch dass ich das Haus nicht zu diffusionsdicht mache. Wir haben Ziegelmauern mit Handputz und als Farbe Sumpfkalk, die Decke besteht aus Trägern mit eingehängten Hohlziegeln aus Beton,

weiter lesen ..

Gusseiserne Badewanne sanieren

Hallo, so, nun mal keine Lehm - Frage ; ) Aber, der Lehm hält und hat keine Risse bekommen -juhu und DANKE für die große Hilfe!!! Sondern eine Badewannenfrage.... Endlich, nach ewigem Suchen habe ich unsere Traumwanne gefunden - leider in einem albtraumhaften Zustand. Aussen schwarz innen...naja...war

weiter lesen ..

Duschabdichtung für Tadelakt notwendig? oder schädlich?

Hallo, ich möchte meinen kompletten Duschbereich mit Tadelakt auskleiden ausser dem Fußbodenbereich. Wahrscheinlich ist keine Duschabdichtung notwendig, hat man ja in Marokko früher auch nicht gemacht ... aber wäre eine Duschabdichtung darunter schädlich? Hält der Tadelakt auf der Duschabdichtung? Im Fußbodenbereich,

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau und Abdichtung nocheinmal

Hallo, wir wollen das Dachgeschoss unseres Fachwerkhaus zu Wohnräume ausbauen. Dazu gehört auch ein Bad mit Dusche, WC, Bidet und Waschbecken. Zur Statik ist zu sagen, dass alles soweit als Wohnraum nutzbar und ausbaubar ist. Statisch also keine Probleme vorhanden sind. Wie soll ich den Fußboden im Bad aufbauen? Nun

weiter lesen ..

Acrylduschtasse im Altbau

Hallo, das ist mein erster Post hier im Forum. Ich habe ein Frage hinsichtlich einer Acrylduschtasse im Bad unserer Altbauwohnung. Wir haben grundsätzlich einen alten Dielenboden auf dem im Bad Trockenestrich aufgebracht wurde. Das ganze ist natürlich wasserdicht mit Fermacell-Platten verschlossen. Nun ist es

weiter lesen ..

Schleierinjektion - Dichtschlämme - Abdichtung - durch Treppe bohren?

Liebe Leserinnen und Leser dieses Beitrages, ich würde mich freuen über die Beantwortung meiner Frage(n). In unserem Doppelhaus ist die Wand zum Nachbarhaus feucht. Es ist eine weiße Wanne, die momentan sehr hoch im Grundwasser steht. An einer Stelle - an der Wand zum Nachbarhaus - von aussen also nichts

weiter lesen ..

badezimmer abdichtung von fliesen zum estrich

hallo, hatte die frage schon woanders gestellt, leider keine antwort bekommen die mir weiterhilft....daher ein 2ter versuch;-) danke schonmal vorab für euer mühe... folgende situation + kurze vorgeschichte: -in unserer wohnung inkl bad war ein spachtelboden der aber leider nicht sauber verarbeitet wurde,

weiter lesen ..

Neuer Boden im Bad mit Holzbalkendecke

Unser neues HAus aus den 30zigern hat eine Holzbalkendecke mit eingelegten gelblichen Steinen. Die Unterseite sind vermutlich auch Bretter mit Putz. Unter dem Becken sind die ca- 20 cm dicken Dielen durchgefault und auch ein Balken angegriffen. Den Balken werden wir seitlich verstärken. Aber was machen wir

weiter lesen ..

Höhen Abstand Badewannenrand zur Armatur

Hallo, wir renovieren gerade unser Bad neu, und dabei ist ein folgende Frage aufgetaucht. Wie hoch muß oder sollte das Maß zwischen Badewannenoberkante und den Armaturen sein? Habe ein Bild angehängt um das ganze zu verdeutlichen. Hoffe jemand hat Tipps für mich. Danke

weiter lesen ..

Mörtelbett für Ziegelboden unter Badewanne und Badeofen

Wir haben alte NF Ziegel in der Mitte durchgeschnitten, diese ca. 2,5 cm starken Platten sollen nun in ein Mörtelbett gelegt und verfugt werden. Meine Frage dazu: Welche Mörtelmischung ist zu empfehlen? Kalk, Kalk-Zement, Zement, Trasszement, Lehm, oder was soll ich zu Sand und Wasser mischen? Ich habe schon

weiter lesen ..

Aufbau für eine Dusche auf Holzbalken im Dachgeschoß

Grüß Gott und hallo, wir möchten unser 20 Jahre altes Bad im Dach renovieren und suchen nach einer Lösung für folgendes Problem: Die Dusche die momentan noch auf den Balken direkt aufsitzt ist nicht dichtzukriegen. Der Übergang zwischen der Duschwanne und den Fliesen an der Wand scheint immerzu in Bewegung,

weiter lesen ..

Schimmel im Keller einer DHH, BJ 1994/95

Hallo werte Fachleute, mir wurde eine DHH vom o. a. BJ zum Kauf angeboten. Bei der Besichtigung stellte sich im Keller eine Schimmelfläche heraus, die sich parallel zum Boden über eine Hausecke an der Wand entlangzieht und dabei immer kleiner wird. Es betrifft NUR die Hausaussenseite! Das Haus soll in einer

weiter lesen ..

Kann mir jemand sagen, wie ich an das Produkt Ecolor der Fa. Holzweg komme?

Hallo Zusammen, ich habe die Idee mit den flüssigen Fliesen gelesen und bin nun auf der Suche nach diesem Produkt. Nächstes Frühjahr wollen wir anfangen zu bauen und ich hätte gerne ein Bad ohne Fliesen. Da ich aber unsicher bin wie ich den Duschbereich abdichten kann, fand ich diese Idee sehr gut. Mich würde

weiter lesen ..

freistehende Badewanne restaurieren

Hallo! Juhu, ich habe eine sehr gut erhaltene freistehende Badewanne ersteigert (ca. 60Jahre alt) :-) Fotos folgen Ein bißchen was muss aber noch gemacht werden. Außen ist nur die halbe Wanne weiß, da die andere Seite zur Wand stand. Jetzt würde ich kleine Roststellen abschleifen und dann lackieren.

weiter lesen ..

Badewanne in Parkett einbauen

Hallo liebe Forengemeinde. Ich habe vor meine Badewanne in eine Schürze aus Feuchtraumspanplatten einzubauen, diese wasserdicht zu behandeln und mit Thermo-Buche-Parkett (auch Aussenberreich geeignet)zu verkleiden. Hat mein Plan Aussicht auf Erfolg? Falls ja, wie gehe ich fachgerecht vor? Hat jemand Tipps

weiter lesen ..

Wanne für Warmwasserspeicher betonieren....

Hallo ! Ich habe da mal ein paar Fragen. Mein Heizungskeller ist zu flach für den Warmwasserspeicher und deshalb muss ich eine art Wanne für den Speicher schaffen. Ich habe meinen Architekten gefragt ob es ein Problem wäre eine 1x1m grosse Öffnung in den Boden zu machen die etwa 15cm tief wird. Er rat mir

weiter lesen ..

Dielenboden im Bad OG

Hallo Ihr Lieben, der Fußbodenaufbau im Bad wurde hier ja schon häufig diskutiert. Aber wie sooft lassen die Gegebenheiten nicht so einfach übertragen. Wir suchen nach dem richtigen Bodenaufbau und den richtigen Anschlüssen für unseren Fall. Ich versuche die Situation mal detailliert zu beschreiben. Wir

weiter lesen ..

Ich könnte ein paar Hersteller bekommen!

Hat jemand Interesse? ;-) Folgende eMail rettete mein Wochenende: ---------------------------------------------- Sehr geehrte Herren; Wir freuen uns, Sie zu informieren, dass wir indische Hersteller-Exporteure der kupfernen Badwannen sind; Metallwannen- und -wäschebassins etc. Ha! Die exportieren nicht

weiter lesen ..

Idee fürs Bad. So machbar oder wo liegt der Denkfehler?

Hi, ich will im Bad keine Fliesen, also kommt ein Massivholzboden rein. So weit so gut. Nun hatte ich eine Idee für einen interessanten, optisch wie gefühlsmäßig angenehmen Spritzwasserschutz um Badewanne und Dusche herum. Und zwar möchte ich Steine auslegen. Nun ja, als erstes wollte ich ja Rasen oder Moos,

weiter lesen ..

Bodenaufbau im Badezimmer

Das Thema ist hier zwar schon sehr oft diskutiert worden, doch habe ich noch ein paar Fragen dazu. Ich renoviere gerade eine Etage eines Reihenhauses von 1920 mit Holzbalkendecke. Es ist zwar kein Fachwerkhaus, aber ich habe das Gefühl hier noch am ehesten auf kompetente Hilfe zu stoßen. Durch einen Feuchtigkeitseinschluss

weiter lesen ..

Guten Tag, Wir würden gerne eine alte Badewanne aus Familienbesitz in unser neues Bad einbauen lassen, leider ist sie doch an eineigen Stellen beschädigt und innen auc schon unansehenlich. Wir wohnen im Raum Freiburg i.Br. udnd leider konnte ich weder im Telefonbuch noch per Google eine Firma finden, die

weiter lesen ..

unterbau dachterrasse

hallo ich will im altbau ein stück vom dach rausnehmen, um eine terrasse einzubauen. der deckenaufbau darunter: balken, lehmwickel, stampflehm. frage 1: muss ich den boden verstärken, oder kann ich die wanne direkt darauf legen? frage 2: mach ich die wanne aus schweißbahn oder gibt es alternativen?

weiter lesen ..

Holzwanne für Außenbereich selbst bauen

hallo! ich möchte als vordiplomsmöbel (thema outdoor) eine holzwanne für 2 personen selbst bauen. holzart wir jatoba sein. die wanne hat einen 3eckigen grundriss mit abgerundeten ecken. die wand der wanne soll aus vertikal gestellten ca. 7,5cm breiten und 2cm dicken bohlen bestehen. ich würde es gern vermeiden

weiter lesen ..

alte Badewanne - neu?

Hallo, wir haben mit unserem Haus zusammen u.a. eine schöne alte Badewanne gekauft. Leider ist die Emaille total hin. Die blättert zum Teil ab, darunter ist es dann ganz rau. Auf dem Eisen ist das Abblättern noch nicht angekommen. Aber natürlich sieht das alles ganz hässlich und eklig aus. Hat jemand eine Idee,

weiter lesen ..

Die geeignete Putzmethode/material finden

Hallo, wir brauchen dringend Rat, bevor uns im Winter alles einfriert. Wir sanieren gerade einen Fachwerkbauernhof, das Fachwerk ist über hundert Jahre alt und der angebaute Teil aus Bimsstein etwa 100 Jahre. Wir sind uns noch unsicher was den Putz betrifft. Stellenweise existiert noch das alte Fachwerk

weiter lesen ..

Duschabtrennung

Guten Tag zusammen! Ich möchte eine kleine Duschabtrennung für meine Badewanne bauen. Es soll nur eine Scheibe werden, ca. 40*150cm. Dazu ein paar Fragen: - welches Glas nehme ich dafür am Besten? Wie viel muss ich dafür ausgeben? - Wie baut Ihr den Rahmen? Woraus am Besten? Holz halte ich eher für

weiter lesen ..

"Problemdusche"?

Hallo an das gesamte Forum! Letztes Jahr haben wir ein sehr altes (250 Jahre?) Fachwerkhaus erstanden und schon viele Tips aus dem Forum übernehmen können (z.B. konnten wir die alten Dielen in 2 Räumen retten und ölen und die sind so klasse!), also herzlichen Dank bereits jetzt an alle, die hier aktiv mitmachen! Aber

weiter lesen ..

Fußbodenheizung im Altbau im Hochwassergebiet

Wir haben ein schönes Ziegelfachwerhaus (Fachwerk beginnt ab erster Etage)Baujahr ca. 1847 (Denkmalschutz) gekauft.Die Außenwände sind aus 40 cm Ziegeln gemauert.Der Fußboden ist eine sogenannte Preußische Kappe. Das Haus steht zur Hälfte in einem Teich, es ist also kein Keller vorhanden. In den letzten 20 Jahren

weiter lesen ..

Bodenaufbau für Bad auf Lehmboden

nächste Frage: (hoffentlich ist es euch allen zu heiß, um im garten rumzusitzen! ;-) in dachgeschoß soll ein bad rein. der jetzige boden (ehemals bodenspieicher) gestampfter lehmboden zwischen sparren, natürlich uneben wie sonstwas. mein architekt möchte da einen 5cm zementestrich auf eine Lewis platte

weiter lesen ..

Feuchtigkeit trotz "Weißer Wanne"

Hallo, habe vor 5 Jahren ein Einfamilienhaus bauen lassen. Da ein Keller geplant war, wurde aufgrund des hohen Grundwasserspiegels ein Bodengutachter hinzugezogen. Dieser stimmte dem Kellerbau zu, riet aber zu einer "Weißen Wanne", welche auch gesetzt wurde. Nun musste ich feststellen, dass an der gesamten

weiter lesen ..

Wasser im Keller mit Betonwanne

Hallo, unser Haus steht in einem Gebiet, in dem Fließgräben das sehr hoch stehende Grundwasser sammeln und ableiten müssen, da es sonst auf den Feldern steht. Daher ist es klar: in unserem Keller befindet sich von den Vorgängern eingegossen eine Betonwanne, die auch an den Wänden etwa 70cm hoch geht. Im Boden

weiter lesen ..

Badsanierung ohne Fliesen, fugenlos; Eigenbau Badewanne

Hallo, ich bin momentan in der Plaung für eine Badsanierung (Dusche, Eckbadewanne und Waschbecken, Boden und Wände) und möchte das gesamte Bad inkl. Nassbereich fugenlos, ohne Fliesen, gestalten. Der Duschbereich soll barrierefrei ausgeführt werden. Da das Bad sehr klein ist, will ich die Eckbadewanne und das

weiter lesen ..

Schimmel in der Duschkabine

Hallo liebe Community, von einer Reihe von Problemen, die wir mit unserem neu gekauften Fachwerkhaus (Bj. um 1800,Denkmalschutz als einziges Exemplar einer früher typischen Bebauung) haben, hier eines der drängenden: In der Duschkabine im Bad hat sich von innen Schimmel in der Siliconfuge zur Duschwanne gebildet.

weiter lesen ..

Abdichtung von Tadelakt in Dusche und Badewanne

Hallo, wir haben in unserem Badezimmer Lehmputz und und im Naßbereich Tadelakt. Nun gestaltet sich die Abdichtung von Dusch- und Badewanne etwas problematisch. Bei der ersten Abdichtung wurde leider kein Natursteinsilikon verwendet, so daß das Silikon nicht hielt und es zu Verdunkelungen des Tadelaktes kam.

weiter lesen ..

Wannenträger

Hallo, wir haben eine Acryl-Ovalwanne (Sanitop Wingenrot "Nevada") gekauft (mit Füßen) und möchten nun einen Wannenträger (Verkleidung) anfertigen. Meine Frage an die Sanitärfachleute: Muss dieser Träger wirklich tragen (die Wanne hat ja Füße) oder ist das dann wirklich nur eine optische Verkleidung? Müssen

weiter lesen ..

Tadelakt auf emaillierter Duschwanne?

Ist es möglich meine alte emaillierte Duschwanne mit Tadelakt aufzupeppen? Gefunden habe ich nichts, aber vielleicht gibt es ja doch ein Zaubermittelchen oder Trick... Viele Grüße

weiter lesen ..

Badezimmer in ehemalige Küche verlegen

hallo, ich habe ein 160 Jahre altes Häuschen. Das Badezimmer im EG war miniklein und ich möchte es jetzt gerne in die ehemals danebenliegende Küche verlegen brauche eine Dusche, Badewanne Wt und WC In diesem Raum gibt es nur einen Wasseranschluß vom SB. Die Deckenhöhe ist nur 200cm. Das Haus hat keinen Keller

weiter lesen ..

Gussbadewanne restaurieren

Hallo, habe eine alte freistehende Gussbadewanne, welche ich gerne restaurieren lassen möchte. Hat einer von Euch schon eine Badewanne neu emaillieren / restaurieren lassen / Erfahrungen diesbezüglich? grüße susanne

weiter lesen ..

Farbe von Badewanne runter...

Hallo, ein Vormieter hat die Badewanne (ursprünglich weiss) mit Lack bemalt, der unten schon großflächig und an den Seiten stellenweise runtergeplatzt ist - sieht verboten aus! :( Ich würde nun gerne den Rest des Lacks entfernen und wollte fragen, ob damit schon jemand Erfahrung hat und wie Eure Tips aussehen.

weiter lesen ..

Bad ohne Fliesen, Projekt gelungen!

Nun möchte ich allen, die mir damals vor 2 Jahren mit viel Sachverstand zur Seite standen zeigen, wie ich mein Bad ohne Fliesen gestaltet habe. Ich habe es mit Steinen aus Frankreich "gefliest" und die glatten Flächen mit weißem Lehm verputzt. Jeder Morgen in diesem Bad ist ein Genuß! Vielen Dank nochmals

weiter lesen ..

Duschwanne einfach draufstellen?

Hallo zusammen, also ich habe hier mal ein wenig gestöbert und viel zu Dielenboden im Bad und Kork im Bad gelesen. Ich selber renoviere gerade auch meine Altbauwohnung und die Situation stellt sich wie folgt dar. Im Augenblick liegt ein siffiger Teppichboden im Gäste WC, aus dem ein Duschbad werden soll. Geplant

weiter lesen ..

Hallo, möchte eine badewanne selber bauen haben sie vorschläge und tips infomaterial usw.Würde mich freuen wenn sie mir da weiter hellfen könnten . Mfg Andreas Piske

weiter lesen ..

Dielenboden im Bad

Hallo, wir renovieren ein altes Bauernhaus. Jetzt soll es im 2.Stock ein Bad geben(wie immer bisher keine Heizung usw.).In dem dafür vorgesehen Raum liegt ein wunderbar erhaltener, bisher unbehandelter Fichte oder Kiefer-(wohl eher Fichte)Dielenboden. Jetzt wollten wir ihn rausreißen und Fliesen, weil wir dann

weiter lesen ..

Rätsel?

Guten Tag, habe ein ca.100Jahre altes Fachwerkhaus ohne Keller. Bei einer nachträglich von meinem Vorbesitzer eingezogenen Wand ist es im unteren Breich(Fuge und Rote Klinger Steine)zu schwarzen Flecken gekommen. Auf der andern Seite befindet sich eine Dusche die ca.1/2Jahr nicht genutzt wird(nur ab zu um

weiter lesen ..

Aufbau Duschwand zur Aussenwand

Hallo Gemeinde, wir brauchen mal wieder Rat bevor wir zur Tat schreiten. Unsere Dusche im Bad EG (120x120 cm) muss an eine Aussenwand gebaut werden. Der Ist-Zustand der Wand, von aussen: Behang aus Sandsteinplatten, Lattung, Gefache mit Ziegeln und Kalkmörtel ausgemauert, ca. 5 cm Lehmunterputz. Um nun

weiter lesen ..

Errichtung eines Badezimmers im OG

Guten Tag, nachdem ich nun schon einige Stunden die Beiträge durchforstet habe sind bei mir noch einige Fragen offen. Ich will in meinem Fachwerkhaus (1870) im OG ein Bad einbauen. Wie das bei einem alten Haus oft vorkommt, sind Wände, Boden und Decke total schief. Ich will zuerst das Zimmer ins "richtige Lot"

weiter lesen ..

Landhausdiele in Badezimmer => Sockelleiste zu Badewanne + Dusche

Hallo, möchte im Badezimmer eine Landhausdiele (geölt, gebürstet) verlegen und weiß nun nicht wie man den Übergang zu einer Runddusche bzw. zu einer Eckbadewanne gestalten kann. Ein "biegen" von herkömmlichen Holz-Sockelleisten wird ja sicher nicht gehen, bzw. ist die Montage an der Duschtasse/Badewanne selbst

weiter lesen ..

Badewanne auf Holzbalkendecke?

Hallo, in unserem alten Zechenhaus möchten wir gern ein Bad einbauen. Es kommt an die Stelle, wo anscheinend früher die Küche war und ein Treppenhaus wird abgerissen. Auf dem Boden, wo das Treppenhaus war/ist ist Estrich. Auf dem anderen Teil liegen alte Holzdielen. Die Badewanne ist in dem Bereich vorgesehen,

weiter lesen ..

Dielen im Bad

Hallo! Ich brauche dringend ein paar Anregen zu meinem Bad. Möchte unbedingt die Dielen erhalten. Da bisher alle die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen haben, möchte ich das erst recht! Es ist nun mal ein altes Haus und es soll weiterhin das Holz regieren! Auch im Bad! Es soll keine Dusche eingebaut

weiter lesen ..

Suche Wanne zum Ablaugen

Wer hat eine Wanne zum Ablaugen - bzw. wer weiß, wo man so eine Wanne beziehen kann? Maße (ca): 200 x 120 x 25 cm Wir möchen unsere Fenster und Türen mit Ätznatron selbst ablaugen.

weiter lesen ..

Badewanne - verkalkter, angegriffener Boden

Hallo Fachleute, Erfahrene und Spezialisten, in meiner Wohnung steht eine Badewanne, die durch tropfendes Wasser schon grüngraue, rauhe Oberflächen gebildet hat. Mit Essig u.a. Mitteln geht es nicht mehr langfristig weg. Ich habe mal von einem neuen Anstrich gehört, weiß aber nicht genau, was sich dahinter

weiter lesen ..

Holzverkleidung für die Badewanne

Ich würde gerne meine Badewanne lieber mit Holz als mit den Fliesen verkleiden. Welche Holzarten würden sich dafür eignen und worauf man aufpassen mus.

weiter lesen ..

Danke für die schnelle Antwort. Ich hätte noch ne Frage: Das andere Zimmer soll ein Bad werden, kann man die Balken da auch einfach so lassen?

weiter lesen ..

Holzbadewanne

An alle Holzfanatiker Ich suche eine Holzbadewanne! Von einem Böttcher oder "Fassmacher" gefertigt. Gibt es hier wen, der sich damit auskennt. Adresse, Fakten wären ratsam. Wenns geht im "Umkreis" von Nürnberg!? Vielen Dank im voraus Florian Kurz

weiter lesen ..

Mineralguß-Badewanne - wer kennt sich aus?

Hallo, hat jemand Erfahrung mit Mineralguß-Badewannen? Ich habe gehört, daß eine Badewanne aus diesem Material schnell Dellen bekommt, wenn man mal dagegen stößt. Stimmt das? Wie ist das mit Kratzern? Vielen Dank schon mal im Vorraus für Eure Antworten! Grüße, Sabine

weiter lesen ..

Badewanne im Obergeschoß einbauen? Unsicher wegen Tragkraft der Decke... Deckenhöhe ist auch bedenklich?!

hallo bin das erste mal hier und hätte da eine frage bezüglich unseres gerade erworben Fachwerkhauses. ich weiß nicht ganz genau wie alt es ist, schätze so 100 jahre hat es sicher schon auf dem puckel. also wir werden die obere etage beziehen, und dort gibt es weder bd noch küche müssen wir alles noch machen. der

weiter lesen ..

alte Badewanne in altem Haus

Hallöchen, wir haben eine alte Badewanne, welche aus emailiertem Gusseisen ist. Leider hat sie innen Rostflecke, als wenn mal sehr eisenhaltiges Wasser drin gesanden hätte. Könnte auch sein, daß mal irgendwelche Eisensachen dringelegen und vor sich hingerostet haben. Jedenfalls ist die Emaile unbeschädigt. Nur

weiter lesen ..

Bad auf Holzbalkendecke

Hallo Zusammen, Wir wollen in der ersten Etage unseres 1911 gebauten und 1960 aufgestockten Hauses ein Bad einbauen. Dazu habe ich ein paar Dielen auf der Holzbalkendecke geöffnet. Die Balken( insg.7) liegen im Abstand von ca 45 cm und sind ca. 10 cm breit. Die Tiefe ist schwer zu ermitteln, da in den Zwischenräumen

weiter lesen ..

Bad im 1. Fachwerk-OG

Hallo, in einem Raum, der wahrscheinlich die vergangenen 100 Jahre als Lagerraum gedient hat, wollen wir ein Bad einrichten. Der Boden besteht aus einer Holzbalkendecke mit Staken, Lehm und einem dünnen, teilweise gerissenen und gerissenen Estrich (original). Die Wände bestehen aus Fachwerk mit Ziegelausfachung

weiter lesen ..

Schlagwortindex

Moin, moin, puh, so, jetzt ist es passiert. Die erste Version des Fachwerk.de Schlagwortindex ist online. Das Layout ist ladezeitoptimiert und weicht daher vom "üblichen" Fachwerk.de-Erscheinungsbild ab. Probiert ihn dochmal aus. Über Anregungen und sonstige Rückmeldungen würde ich mich freuen. Den Index

weiter lesen ..

Badewanne selbst Bauen, analog Schwimmbad

Hallo Forengemeinde, Ich habe das Problem einer 45° Wand im Bad, die keinen Einbau einer Standartwanne zuläßt, es würde nur eine 6-Eckickige passen. Die sind aber zu teuer für mich, eine gebrauchte ließ sich nicht auftreiben, die GFK/Acrylwannen sehen auch zu modern aus und passen nicht zum Rest. Jetzt habe

weiter lesen ..

Mal wieder Diele im Bad ?

Ein fröhliches Hallo an alle da draußen! Ich habe mal wieder eine Frage zum Thema Diele im Bad! Bisher habe ich nur Fragen zu diesem Thema gesehen, wo jemand so etwas erst einbauen will. Wir haben aber schon einen Dielenboden in dem Raum, der mal unser Bad werden soll. Ich denke aber nicht, dass es Pinie oder

weiter lesen ..

Freistehende Badewanne

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer freistehenden Badewanne. Die sind nur so fürchterlich teuer. Hat vielleicht jemand einen Kauftip? Ebenso brauchen wir für unsere Waschküche einen Ausguss o.ä.. Am liebsten wär mir ein rechteckiges Waschbecken oder ein guter Einfall wie man so etwas bauen könnte, z.B.

weiter lesen ..

Aufbau Holzboden im Bad mit Holzbalkendecke

Hallo Forum! Wir planen gerade den Einbau eines zweiten Bads im Dachgeschoß (nur Dusche, keine Wanne). Als Bodenbelag wollen wir Holz: Lerche, ev. auch Ölbaum. Unser Bodenleger rät uns zu folgendem Aufbau: 2 Schichten OSB-Platte (1.Schicht auf Lattung zwischen die Balken, so daß sie mit der Oberkante der Balken

weiter lesen ..

Badewannenboden

Hallo zusammen! Wir wohnen seit 2 Jahren in einem denkmalgeschütztem Haus zur Miete. Innen ist alles modernisiert (Vormieter). Im ersten Stock ist in einem Zimmer der Boden dermassen durchhängend, das ein Schreibtischstuhl in die Mitte des Zimmers rollt, von Möbel vernünftig stellen ganz zu schweigen (bei 60

weiter lesen ..

drückendes wasser im Keller

Ich habe ein Einfamilienhaus in der Nähe von Nauen.In einem regenreichen Jahr,wie dem vergangenen,habe ich bis zu 20cm Wasser im Keller,das bei einsetzender Trockenheit,innerhalb von 4-6 Wochen wieder versickert.Das Haus ist 60 Jahre alt,das Fundament ist direkt auf den Lehmboden gemauert.Wem ist es gelungen,solch

weiter lesen ..

Dielen im Bad - wohin mit der Dusche

wir renovieren grad einen Bau der 20er Jahre und wollen die alten Dielen im oberen Badezimmer erhalten. Da dort nur eine Dusche und kein Bad geplant ist, wird das mit dem Spritzwasser wohl funktionieren. Aber wie "befestige" ich die Dusche auf dem elastischen Boden. Fliesen wollen wir nur im (Eck)Duschbereich

weiter lesen ..

Badsanierung im Fachwerkhaus

Hallo Community Freunde, ich habe folgende Fragen und bin leider ein totaler Laie in sachen Fachwerkhaus: 1. Ich möchte auf den Dielenboden Granitfliesen verlegen. 2. Ich möchte gerne sowohl die Dusche als auch die Badewanne im Boden, soweit machbar im Boden versenken. Wie fange ich hiermit an. Wie ist ein Dielenboden

weiter lesen ..

Fachwerk - Badezimmer mit Lehm ?

Wer hat Erfahrungen mit Lehmbau im Badezimmer bzw. im Nassbereich? In sämtlichen Zimmern haben wir den Lehm nachgearbeitet, sind uns allerdings nicht schlüssig, ob im Badezimmer dies ebenfalls machbar ist.

weiter lesen ..

Querverweise

Wanne