Die Wandstärke

Themenbereich

Haus von 1900 und die liebe Dämmung

Bild / Foto: Haus von 1900 und die liebe Dämmung

Hallo liebe Mitstreiter... Wir haben uns ein Haus aus dem BJ um ca. 1900 gekauft, welches wir jetzt am sanieren sind. Dach neu, Fußböden neu, Heizung neu. Fußbodenheizung mit Gasbrennwerttherme, ich glaube Wärmepumpe wird nix (lass mich aber gerne Überzeugen) Nun aber zur eigentlichen Frage: Wanddämmung... Von

weiter lesen ..

holzlehm wandstärke

Bild / Foto: holzlehm wandstärke

hallo ist es in einer Weinbaugegend möglich Wandstärken von 40 cm Hackschnitzel - Lehm - Wände zu errichten ?

weiter lesen ..

Innendämmung bei 40iger Wandstärke (Ziegel/Stampflehm)

Hallo, wir sind gerade dabei unser kürzlich erworbendes Haus zu sanieren. Leider sind wir uns bei dem Thema Innendämmung noch nicht ganz einig. Die Außenwand hat eine Dicke von ca. 43 cm und besteht teilweise aus einem Ziegelmauerwerk und teils aus Stampflehm. Der Aufbau der Wand (vom Fußboden zur Decke)

weiter lesen ..

Wandstärke 42 cm

Habe eine Frage an die Maurergilde hier ... Ein Haus Baujahr 1935 mit einer Außenwandstärke von ca 42 cm ... bedeutet automatisch Zweischalig gemauert ??? in freudiger Erwartung bezüglich Lösung der Frage ... fichte

weiter lesen ..

Wandstärke aufbauen

Hallo, die Vorbesitzer der Scheune haben die Dicke einer Außenwand (40er)um einiges reduziert, eine Steinlage grob abgeschlagen, warum auch immer. Gemauert wurde mit einem Lehm oder Lehm-Kalkmix, vermute ich, der Mörtel läßt sich rauskratzen, ist brökelig. Folglich kann man an einzelnen Stellen der dünneren

weiter lesen ..

Hohlwände

Hallo! Habe mit Klinkern gemauerte Hohlwand in Scheune,die zum Wohnhaus umgebaut werden soll. Wie wird so etwas heuzutage gedämmt,muss ich die Hohlwände ausfüllen oder von außen dämmen?

weiter lesen ..

Dämmung Innenwand Foamglas

Ich möchte meine Souterrain Wohnung dämmen. Die Frage stellt sich mir welches Material ich nehmen soll. Ich habe an eine Stärke um die 6 cm gedacht. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben? Z.b Foarmglas, Calziumsilikat, Holzweichfaserplatten z.b von Gutex oder Mineraldämmplatten. Oder andere alternativen!!! Danke

weiter lesen ..

Fachwerkhaus richtig dämmen

Hallo... Ich habe ein Fachwerkhaus Baujahr 1890.Die Wandstärke der Außenwand nimmt von unten nach oben gesehen ab.Ich möchte,da ich der Meinung bin,dass die untere Wandstärke von ca 50-60 cm von der Dämmung her ausreichend ist,die Außenwand im erste OG an die Wandstärke des EG`s anpassen.Dazu will ich die ca

weiter lesen ..

Geschichte der HWL - Platte

Hallo, ich bin neu hier, weil ich hoffe über die Geschichte der HWL Platte einiges zu erfahren. Ich habe in einem Objekt Platten mit innen liegenden Nadelholzleisten, sie sind nur sehr mager bebunden (mehr Holzwolle als Zement) und es geht letzlich um eine Datierung, besser um die Aussage: kann nicht älter

weiter lesen ..

Hallo, nachdem fast alle Antworten zur Innendämmung im Fachwerkhaus so sehr negativ waren, kommt jetzt vielleicht doch besser eine Außendämmung in Frage. Wer hat damit Erfahrungen? Wie habt ihr gedämmt? Unser Haus hat Außen Schiefer, Wandstärke 20cm. Welcher Handwerker könnte mir einen Tipp geben, mit welcher

weiter lesen ..

Türeinbau

Hallo, ich hab mich nun eine ganze weile bei online-anbietern historischer baustoffe nach türen umgeschaut. bin jedoch immer wieder nur auf angebotene türen ohne zarge gestoßen. wir möchten aus einem zimmer zwei kleine machen und damit eine trockenbauwand einbauen, die dann eine schöne alte kassettentür bekommen

weiter lesen ..

Mansarddach - vorh. Lehmwandstärke 6cm Innendämmung?

Hallo, ich möchte ein uraltes Mansarddach dämmen. Der untere steilere Bereich besteht aus 12cm Sparren, circa 2,20m lang, auf die direkt von aussen Dachlatten aufgenagelt sind. Um eine Hinterlüftung zu gewährleisten hat man nun die wand nur halb mit Lehm angeworfen also 6cm auf Querhölzer + 1cm Putz. Sparrenabstand

weiter lesen ..

Lehmziegelhaus mit Wandstärke 60cm - Isolierung nötig?

Hallo, ich hatte hier zwar schonmal eine Tabelle gefunden, welche die Isolationseigenschaften verschiedener Baumaterialen angab, nur leider war mir da die Wandstärke unseres Hauses noch nicht bekannt und jetzt finde ich diese Tabelle natürlich nicht mehr ;-). Also: Unser Haus ist ca. 100 Jahre alt, komplett

weiter lesen ..

Außenwand aus 40 cm Ziegel dämmen?

Hallo, ich besitze ein Reihenhaus Bj, ca. 1910. Im Nächsten Jahr werden wir den Dachstuhl komplett erneuern und dämmen, sowie neue Fenster einbauen. Muß man eine Wand die aus Ziegeln (40 cm Wandstärke) besteht noch dämmen, oder ist durch die Wandstärke als solche eine ausreichende Dämmung vorhanden? Eine Dämmung

weiter lesen ..

Querverweise

Wand Wandstärke