Die Waage

Themenbereich

Dachziegelreihe am Giebel waagerecht als Bautenschutz.

Hallo liebe Freunde des Fachwerks, ich habe des öfteren an alten Fachwerkhäusern auf der Giebelseite eine oder zwei entlang der Wand verlegte Dachziegelreihen gesehen die offensichtlich als konstruktiver Bautenschutz die giebelwand vor Regen schützen sollen. Kann mir jemand mal den Fachbegriff dafür nennen? Mit

weiter lesen ..

Sparren aufdoppeln wie Konterlattung fixieren

Hallo, ich habe vor mein Dach zu decken, wenn das Wetter mitspielt! Jedoch habe ich gerade überlegt, wenn ich meine Sparren mit normalen Dachlatten 4X6 längst zu den Sparren auf dopple, kann ich auf diese Dachlatten dann auch noch die Konterlattung aufbringen ohne das mir die anderen zersplittern? Oder wäre

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung ohne Unterspannbahn

Hallo, das Ziegeldach des Landarbeiterhauses (1957) ist nur mit einer einfachen Lattung gedeckt. Also nur waagerechte Traglattung direkt auf den Sparren. Von einer nachträglichen Einbringung einer Unterspannbahn zwischen den Sparren hat man mir abgeraten (wegen der Ableitung von gelegentlicher Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Fassadenprofil

Hallo, wenn eine Fassade mit waagerechtem Robusprofil beplankt wird, ist es dann ausreichend eine senkrechte Lattung von 50x30 anzubringen oder muß es eine Kreuzlattung sein? Gruß, Michael

weiter lesen ..

Waagerechte Schlitze -Stabilität noch gewährleistet?

Oha, mit Grauen habe ich Beiträge über waagerechte Schlitze gelesen und frage jetzt wohl besser hier mal nach.... leider habe ich in Foren gelesen, nachdem ich die waagerechtere Schlitze gezogen habe *schwitz*... Wir haben eine 50 cm Dicke bruchsteinwand, sowohl innen als auch außen aus zwei Reihen Bruchstein

weiter lesen ..

Fliesen hinterm Holz Küchenherd

Guten abend zusammen. Also erstmal ich kann nicht fliesen! :-) Möchte es aber machen. Aber dazu später. Hinter unserem Herd möchte ich die Fliesen erneuern. Also alte runter. Frisch verputzen und neue drauf. Ich putze immer mit Kalk Putz. Gebe ein wenig Zement dazu und fertig. Wird hier als Untergrund auch

weiter lesen ..

Fundament reparieren

Hallo, ich habe ein altes Bauernhaus und im Laufe der Zeit ist das Betonfundament erodiert (s. Foto). Wie repariere ich sowas? Einfach Schmutz abbürsten, Beton-Grundierung drauf und dann neuen Beton davor? Hält das?

weiter lesen ..

Granit Imprägnierung / Fleckschutz

Hallo liebe Community, Ich habe in meinem Küchenbereich sehr aufwändig Granitboden verlegt. Über 2 Nächte habe ich die Wasserwaage auf dem Boden liegen lassen (trocken) und es ist schon ein leichter Rand zu erkennen. Darum und auch um weiterer Fleckenbildung vorzubeugen möchte ich meinen Boden gerne

weiter lesen ..

Ständerbau

hier ist mal eine Zeichnung von der Giebelwand ,alle Wände sind so aufgebaut,der Sockel sitzt rings rum halbwegs in der Waage,in Teilbereichen besteht der Sockel noch aus Bruchstein,sonst wurde mit Ziegeln ergänzt. Das ist natürlich keine Maßstabsgerechte Zeichnung.

weiter lesen ..

Farbe entfernen

Hallo allerseits, wie bekomme ich nur die alten Farbschichten von meinen Fenstern ab? Ist evtl. auch mit bleihaltiger Farbe gestrichen worden (ehem. DDR). Ich hatte an Natronlauge (Ätznatron) gedacht.. oder teure Abbeizpaste aus´m Baumarkt is besser/effektiver? mit dem heißluftfön und spachtel arbeite

weiter lesen ..

Waagerechte Abdichtung der Kalksandsteinwand vergessen

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Mein Haus ist nicht unterkellert. Neben der Außenwand ist ein Durchbruch in der Bodenplatte für den Wasseranschluss. Nun habe ich selber eine Mauer aus Kalksandstein errichtet neben diesem Durchbruch, bzw 2 Steine auf dem Fundament, um an dieser alle Anschlüsse

weiter lesen ..

Bims-Ausfachung

Ein FWH, zu dem ich eine Bauaufnahme zwecks Kaufentscheidung für einen Interessenten anfertige, ist nach Aussage des derzeitigen Besitzers Mitte der 90er Jahre mit dem üblichen grauen Beton-Bimsstein ausgefacht und natürlich mit Zementmörtel vermauert worden. Die Ausfachung ist außen mit Zementputz versehen worden,

weiter lesen ..

Ofenrohr waagerecht?

Ich schliesse gerade unseren neuen Kaminofen an. Folgende Frage, muss der Teil des Ofenrohres der waagerecht verläuft EXAKT waagerecht verlaufen? Ich müsste sonst jetzt zum vierten mal ein Stück vom senkrechten Rohr absägen :/ Da wird man ja kirre.

weiter lesen ..

Heuerhaus in der Wesermarsch kaufen????? sackt es ab???

Hallo ich habe endlich ein Haus gefunden was mir richtig gut gefällt. Aber bei der Besichtigung ist mir aufgefallen das vom Flur zur Küche eine Steigung im Fussboden drin ist. Sackt das Haus ab???? Es sind draußen wie innen keine Risse in der Hauswand zu sehen. der jetzige Besitzer kann uns nicht sagen,

weiter lesen ..

Fußboden waagerecht aufbauen

Hallo, der Fußboden in unserem Speicher soll waagerecht aufgebaut werden. Der jetzigen Boden, Balkenlage dann neue Bodenbretter, senkt sich zur Mitte des Hauses ab. Die darauf aufzusetzende Konstruktion aus Holz soll Leitungen für Heizung und Elektro sowie eine Schüttung zur Däämung und Lärmschutz aufnehmen.

weiter lesen ..

Fußboden ausgleichen für Massivholzdielen (unterkonstruktion)

Hallo und guten Tag, dies ist hier mein erster Beitrag. Ich stehe vor folgendem Problem! Ich besitz ein Haus von 1936 und möchte nun im EG einen neuen Holzfußboden (Massivholzdiele) einbringen. Dieser Boden soll auf eine neue Balkenlage (10x8)cm verschraubt werden und die Zwischenräume mit Isoself perliten

weiter lesen ..

Solarmodule auch für Waagerechtemontage?

Hallo liebe Sonnenernter und Fachleute, bei meiner gestrigen Frage habe ich mich wohl nicht für alle so ganz verständlich Ausgedrückt ;-) Ich möchte gerne meine Bluetec253 Flachkollektoren von CosmoSol (baulich Bedingt) gerne in der waagerechten montieren. Ist das den Kollektoren egal? Danke für Eure Antworten

weiter lesen ..

WW.-Solarzellen auch waagerecht einbauen?!

Hallo liebe Sonnenernter, baulichbedingt stellt sich mir folgende Frage. Kann ich meine Solarmodule eigendlich nicht wie üblich senkerecht sondern auch waagerecht auf`s Dach montieren? Vielen Dank für Eure Antworten vorab.................. Und dann gehöre ich endlich dazu!!!! Gruss Dirk

weiter lesen ..

Horizontalsperre von außen in Sandsteinsockel unbedingt nötig?

Hallo, vor 2 Jahren haben wir ein in 1900 gebautes Fachwerkhaus gekauft. Vor 4 Monaten bemerkten wir in einem Raum Feuchtigkeit (bis Fensterhöhe) in der Außenwand und haben sogleich einen Bausachverständigen zu Rate gezogen. Dieser stellte nach eingehender Prüfung des darunter- liegenden Kellers fest,

weiter lesen ..

Giebelverkleidung mit Holz

Ich beabsichtige die Giebel sowie die Wetterseite meines Fachwerkhauses mit Holz zu verkleiden, zur Zeit ist und war Asbest dran. Die Schalung soll laut Denkmalpfleger Brett an Brett stumpf angebracht werden, es können also Schlitze bei der Trocknung entstehen. Daher soll eine Unterspannbahn hinter die Schalung. Ach

weiter lesen ..

denkmalschutz......

...was genau hat es damit auf sich??? Wir würden uns gerne ein HAus kaufen was von 1670 ist. Jetzt haben wir aber keine Ahnung was da so auf einen zukommen kann. Kommt das Amt regelmäßig und sagt wir müssen das und das machen? oder ist es uns überlassen? Muß ich bei jeder Veränderung das Amt fragen/antrag stellen?

weiter lesen ..

Hohlblocksteine aus Blähton DDR Fabrikat

Hallo, wie bekomme ich Hohlblocksteine trocken , kann man hier auch ein injektionsverfahren durchführen , die Hohlräume mit Bohrlochsuspension füllen und dann injektieren??? Maueraustausch ist leider aus statischen Gründen nicht möglich und viel zu aufwendig. Gruss Jens

weiter lesen ..

Hallo, neu hier und Frage zu neuem Fachwerkhaus

Hallo, ich heiße Kai und wollte mich als Neuer bei Fachwerk.de outen... Ich bin mir nicht ganz sicher, in welcher Rubrik das hier erscheint, also bitte Nachsicht wenn ich hier bei Lehmputz oder sonstwo lande - sollte eigentlich im allgemeinen Teil sein. Ich habe ein bischen Erfahrung mit Zweiständerhäusern,

weiter lesen ..

Plastik-Wasserwaage beim Heizkaminbau vergessen

Bild / Foto: Plastik-Wasserwaage beim Heizkaminbau vergessen

Hallo, ich freue mich sehr, dieses Forum entdeckt zu haben. Wir haben uns dieses Jahr den langjährigen Wunsch erfüllt, einen Heizkamin in unserem Fachwerkhaus aufstellen zu lassen. Er ist auch wirklich wunderschön geworden. Die anfängliche Freude dann getrübt, weil eine Geruchsbelästigung nach verbranntem

weiter lesen ..

Hinterlüftung waagerecht oder senkrecht

Hallo, unsere Bodendeckelschalung soll senkrecht an die Fassade. Ich möchte so wenig Aufbau wie möglich auf die Wand. Ich würde mit der Konterlattung mit Dämmung waagerecht beginnen, dann senkrecht mit einer weiteren Dämmung darauf und dann wieder eine 30er Lattung waagerecht aufbringen für die Schalung. Dann

weiter lesen ..

Wozu Rute auf senkrechten Balken?

Moin, Moin, ich tue gerade meine ersten Schritte in der Fachwerkwelt. Etwas erstaunt habe ich festegestellt, daß auf allen bisher freigelegten, (halbwegs) senkrechten Balken eine ca. 1cm breite, der Länge nach halbierte Rute die Mitte entlang aufgehämmert ist. Darunter war ein bißchen Stroh. War das nur

weiter lesen ..

Alten Dielenboden wieder in Waage setzen

Hallo!! Wir haben in unserem 100 jahre alten Haus in der 1. Etage einen Dielenfußboden, der auf einer Balkenkonstruktion liegt. Nun ist der alte Dielenboden leider nicht mehr gerade. Das bedeutet wenn man dem Verlauf des Bodens an der Wand folgt, sieht man ein richtiges Wellenmuster. Auch in der Mitte sind

weiter lesen ..

Gutes empfolenes Werkzeug ?

Hallo, an alle die sich mit der Sanierung eines (Fachwerk)-Hauses beschäftigen. Mich (vieleicht auch andere) würde einmal interessieren welche Werkzeuge ihr für welche Arbeiten verwendet. Ich hatte vieleicht daran gedacht eine Liste aufzustellen in der alle ihre Erfahrungen eintragen können. Es ist vieleicht

weiter lesen ..

Querverweise

Waage

Waage

Wasserwaage