Die Vormauer

Themenbereich

Wandheizung und 36er Vollziegelaussenwand -> Innen Vormauern oder Kalkdämmputz mineralisch

Hallo zusammen, ich möchte das Wohnhaus aus Familienbesitz (Vierseiten Hof, Altbau vermutlich vor 1900) etwas umfang-reicher sanieren und strebe das heizen über Wandheizung an. In den ersten Raum wo ich beginnen möchte (EG) gibt es 2 Außenwände jeweils 36er Vollziegel (ohne horizontalsperre; Sandsteine im

weiter lesen ..

Wandvormauerung-Was beachten?

Hallo, bei abgebildeter Wand möchte ich 11cm Hohllochziegel innen vormauern. Gibt es da etwas, was ich beachten sollte? Sollte ich den Putz abschlagen und einige Ziegel quermauern, um einen anständigen Verbund zur bestehenden Wand zu bekommen, oder funktioniert das auch so? Wie gestaltet man den Übergang

weiter lesen ..

Feldsteinmauerwerk innen vormauern?

Liebe Altbauprofis Ich würde gerne einen alten Stadel zum Wohnhaus umbauen. EG HAT da 80 cm starke Feldsteinmauern in gutem Zustand direkt auf der Erde stehend, keine Sohle. Ich würde die Wände gerne innen abdichten(wenn nötig) und innen vormauen, vorher eine Betonsohle einbauen, quasi ein Haus im alten

weiter lesen ..

Feuchtigkeit rund um den Kamin / Ytong Vormauerung

Hallo alle zusammen, ich benötige mal euer Schwarmwissen. Wir haben ein Holzhaus gebaut. Soweit so gut, mit Rücksprache zu unserem Kaminkehrer sollten wir für unseren Kamin eine Vormauerung mit Ytong durchführen. Die Ytong-Steine 10 cm Breit wurden mit jeweils 2 Schrauben an die Holzwand (10 cm Dick) angebracht.

weiter lesen ..

Feuchte Stelle im Keller/Vormauern

Hallo zusammen. Ich hoffe Ich kann eine Tipp oder Hinweis erhalten. Ich habe in meinem Keller eine Backsteinwand,die Teils auf Betonfundament,teils auf Naturstein gemauert wurde.Ob eine Horizontalsperre eingezogen wurde ist schwer zu sagen.Es ist auch lediglich ein Stein in der Ecke deutlich sichtbar und zwei

weiter lesen ..

Sandsteinhaus von innen vormauern mit Ytong

Hallo, wir sanieren gerade unser Sandstein-Haus. Das Haus hatte auch keine Bodenplatte, diese haben wir nun eingebaut. (Sand ausgegegraben, Kiesschüttung, Folie, Beton.. so wie es "normal" ist) nun soll einen Vormauerung vor die Sandsteinwand. Hier ist der Plan eine Ytongwand einzuziehen, mit ca. 5cm Abstand

weiter lesen ..

Innenvorsatzwand

Hallo zusammen, ich muss eine Innenvorsatzwand auf eine 24er Aussenwand vormauern, da der Rollladenkasten über die bisherige Mauer in den Innenraum hineinschaut. Stärke der Innenvorsatzwand soll ca. 7 cm sein, wobei der Verputzer paar cm ausgleichen kann. Meine Frage dazu ins Forum: - was muss ich beachten

weiter lesen ..

Welches Material ist das?

Hallo, ich habe in einem anderem Thread schon eine Frage zu dem Putz gestellt, heute hat sich dann noch eine zusätzliche Frage ergeben. Wir haben eine mit Styropor isolierte Bimsausenwand die in 4 Zimmer aufgeteilt ist. 2 Zimmer sind direkt auf dem Bims verputzt, in 2 Zimmer wurde vor die Bims Wand mit Ytong

weiter lesen ..

Vormauermörtel für Ziegelsteine selbst herstellen??

Hallo Zusammen, ich habe hier wunderschöne alte Ziegelsteine und möchte damit in meinem Haus vor eine alte Wand ein Sichtmauerwerk aufmauern. Das Sichtmauerwerk hat keinerlei statische Funktion. Das Ganze soll mit einem weißen bzw. altweißen Mörtel erfolgen. -> siehe unten. Die Steine sind stark saugend:

weiter lesen ..

Dachausbau II

Hallo miteinander, das Urpsungsthema kann ich leider nicht fortsetzen. http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/dachausbau-betoziegeleindeckung-234931.html Bei einem 24er Giebel muss ich innen "vorbauen" damit der Wandstärkesprung zur 36er Wand drunter entfällt und somit alles homogener wird. > 1.

weiter lesen ..

Innendämmung: Multipor vs. Ytong-Vormauerung

Hallo! Erst einmal ein dickes Lob an die Community. Viele Beiträge hier sind sehr ausführlich und sehr gut erläutert, was für die Kompetenz der Autoren spricht. Daher richte ich meine Frage an Euch und bin gespannt auf Eure Hilfestellungen. Schon einmal im voraus vielen Dank für Eure Hilfe! Es geht bei

weiter lesen ..

Vormauerung innen auf eine bestehende Vollziegelwand - isolieren oder nicht?

Einen schönen guten Tag wünsche ich, Ich saniere ein (BJ 1900) Bauernhaus und hätte dazu folgende Frage: alle Aussenmauer sind aus 50cm Vollziegel auser eine, die nur 25cm dick ist. Ich will sie ebenso 50cm dick machen und bin beim Überlegen ob ich eine Innen- bzw Kerndämmung ausführen soll, oder einfach

weiter lesen ..

Vormauer Keller mit Außenbelüftung?

Hi, ich habe einen Keller mit von unten und an einer Seite von außen feuchten Sandsteinwänden. Außen aufgraben ist leider nicht drin, also muss es von innen gehen. Wenn ich das jetzt abdichte, steigt mir ja die Feuchte bis in die Decke hoch, also muss das Mauerwerk belüftet bleiben. Wäre das was, wenn

weiter lesen ..

Mauerziegel spalten?

Guten Tag! Ich möchte an einer Außenwand Ziegel vormauern. Ganze Ziegel sind des Zusammenhangs wegen zu dick. Wenn ich sie halbieren könnte, ginge es. Wie macht man das wirtschaftlich? Ich gehe mal von alten Ziegeln aus, die ich noch beschaffen müßte. Die neuen Vormauersteine sind ja brutal hart. Freundliche

weiter lesen ..

Kalk-Trass-Vormauermörtel

Hallo, mir wurde für die Verfugung meiner Außenwand der Kalk-Trass-Vormauermörtel von Sakret empfohlen. Laut Hersteller erfüllt dieser auch alle Eigenschfaten für ein Sichtmauerwerk an alten Häusern. Hat irgendwer schon mal Erfahrungen damit gesammelt? Gruß, Dirk

weiter lesen ..

Fachwerk, Vormauern, Dämmen die 1000ste

Hallo, nachdem mein Kopf nun schon raucht, von all den Threads, Antworten und Zankereien über Fachwerk ausmauern, vormauern, Dämmung, Gipskarton und Co meine konkrete Frage nun zum Thema der Themen. Wir haben ein Fachwerkhaus von ca 1850. Inzwischen ist der Putz entfernt und die alten Lehm-Massivsteine

weiter lesen ..

Schornsteinkopf - Klinker oder Vormauerziegel?

Hallo, bei der Sanierung unseres Hauses sind wir nun beim Dach/Schornstein angekommen. Der Schornsteinfeger hatte verordnet, die alten, brüchigen Schornsteinköpfe zu erneuern. Die alten einschaligen Schornsteine selbst sollen aber stehen bleiben, an ihnen sind weiterhin "nur" Kachelöfen angeschlossen. Geheizt

weiter lesen ..

Fachwerkfassade freilegen

Hallo allerseits Folgendes Problem: Ich habe ein ca 300 Jahre altes Fachwerkhaus direkt am Bodensee.Die Fassade (Giebel)besteht aus einer Fachwerkonstruktion die beim abbruch von innen erst sichtbar wurde. Von aussen ist vor einigen Jahrzehnten eine Heraklithplatte (sauerkrautplatte) mit Styroporkern als

weiter lesen ..

YTONG Vormauerung

Leider wurde ich (damals unwissend) von meinem Maurer (wahrscheinlich) falsch beraten und habe hier die Beiträge zu spät entdeckt. Nun ist es passiert: Vor zwei Außen-Sandsteinmauern (45cm)und eine Außen-Ziegelsteinmauer (25cm) wurde eine 7,5 cm starke Ytongwand vorgemauert. Zwischen der Außenwand und der

weiter lesen ..

Mit Ytong innen vormauern?

Hallo ich renoviere gerade ein ca. 100 jahre altes Haus. Im Erdgeschoss sind die Wände ca. 60cm mit Ziegelstein und Bruchsteinen gemauert. Im 1.Stock aber nur mit 24cm Ziegestein. Um im 1.Sock eine bessere Dämmung zu erziehlen wollen wir mit Ytongstein vormauern. Aber damit der Taupunkt nicht zwischen Ziegel

weiter lesen ..

Alte Sandsteinmauer im Außenbereich dämmen.

Hallo, wir sanieren gerade eine alte Scheune. Eine Wand besteht aus alten Sandsteinen. Im Innenbereich soll der Sandstein natürlich erhalten werden. Um überhaupt ein Dämmung zu erreichen, wollen wir im Außenbereich (kein Sichtbereich)eine 125iger Hohlziegelwand vorsetzen, Die Sandsteinwand ist zwischen

weiter lesen ..

Lehmbau

Hallo ich möchte im kommenden frühjahr bei meinen fachwerkhaus ein teil des fachwerkes mit neuen Lehsteinen 2DF ausmauern und innen gleich nochmal eine lehmsteinwand vorsetzen mit den selben steinen und den zwischenraum fachwerk und Lehmsteinwand mit lehmmörtel ausfüllen. Somit hätte ich ca eine 25cm starke aussenwand

weiter lesen ..

Sockelputz platzt auf, Sanierung mit Vormauer oder Verblender möglich?

der Putz des Fundamentsockels unseres Fachwerkhauses platzt an mehreren Stellen auf. Zur Sanierung wurde uns nun vorgeschlagen eine Vormauer aus Natursteinen (Kalkstein) oder Verblender, die aus Beton gefertigt sind und als Natursteinnachbildung angebopten werden, zu errichten. Was haltet ihr davon? Ist solch

weiter lesen ..

Feuchte Kellerwand vormauern oder Alternative

Hallo habe ein Sandsteinhaus das mit dem Keller zum Teil im Erdreich ist. Je nach Wetterlage sind die unteren Steinreihen feucht. Habe den alten Putz abgeschlagen und die Steine freigelegt. Wenn die Steine abtrocknen, befindet sich eine weiße Schicht auf den Steinen und Fugen die sich leicht weg wischen läßt. Habe

weiter lesen ..

Ziegelmauer vor Bruchsteinmauer

Hallo, bin gerade dabei ein Zimmer neu zu richten. Beim heraus nehmen des alten Bodens haben wir bemerkt, das eine Ziegelmauer vor eine ca. 1 Meter dicke Bruchsteinmauer vorgemauert wurde. Zwischen den beiden Wände ist ein Hohlraum. Frage??? Soll der Hohlraum zwecks belüftung bleiben oder lieber nicht??? Und

weiter lesen ..

Außenschale vor Fachwerk erneuern

Hallo, unserem 15 cm starken Fachwerk, das mit Natursteinen in Lehm ausegstzt ist wurde um 1700 eine 24 cm starke äußere Schale aus Naturstein vorgeblendet, die verputzt sind. Die äußere Schale ist bei der nun notwendigen Fachwerkreperatur nicht zu halten, da sie in sich nicht stabil gebug ist und sich teilweise

weiter lesen ..

Styroporvormauerung in feuchtem Keller

Seit einiger Zeit bin ich im Besitz eines ca. 75 Jahre alten Haus. Beim kauf ist mir der feuchte Keller bereits aufgefallen und die Vormauerung aus Styropor mit einem Strukturputz drauf. Einige Räume sind nicht verkleidet und an diesen zeigt sich deutlich Ausblühungen sowie abgelöster Putz. Ich will mir gar keine

weiter lesen ..

Fachwerkinnendämmung

Hallo, ich habe ein 230 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft und möchte dieses ökologisch/energetisch sanieren. Das Obergeschoß besteht aus 15 cm dicken Fachwerkwänden. Da ich großen Wert auf Energieeinsparung sowie auf ökologische Baustoffe lege habe ich mir folgenden Wandaufbau überlegt und wollte mich versichern,

weiter lesen ..

Vormauerungen im Innenbereich

Hallo Es handelt sich zwar nicht um ein Fachwerk aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen. Ich möchte bei meinem Haus Bj.52 die Außenwände innen mit 11 er u. 17 er Ziegelsteinen vormauern. Nun meine frage muss oder soll ich eine Isolierung dazwischen stellen? oder reicht es wenn ich ca. 5cm Luft

weiter lesen ..

Innenwanddämmung Porenbeton

Ich muss mein altes Fachwerkhaus von innen dämmen (Denkmalschutz). Mein Architekt hat mir zu einer Vormauerung mit 7,5cm dicken Ytongsteinen geraten. Den ca. 3-6cm großen Spalt zwischen der Aussenwand und der Ytongwand soll ich mit einem Kork-Lehmmörtel hinterfüllen. Ist diese Aussage zutreffend oder hat schon

weiter lesen ..

Vormauersteine

Wir möchten unser ein alte Fachwerkmauer unseres Hauses repariren und benötigen spezielle Klinker, die ein sehr altes Maß haben und in Deutschland nicht mehr hergestellt werden. Sie sind extrem schwer aufzutreiben und ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Gesucht sind: Rote Vormauer-Vollziegel,

weiter lesen ..