Die Verlegeplatte

Themenbereich

Boden federt beim Laufen

Hallo zusammen, die Sanierung kommt so langsam voran. Bei mir ist nun die Wohnstube im vollem Gang. Da der alte Dielenboden ein Höhnenunterschied von ca 10 cm hatte. Wurden die alten Dielen entfernt und der Höhnenunterschied mit den Balken angepasst und entfernt. Sauarbeit aber alles ist nun in Waage. Auf

weiter lesen ..

Fassade verkleiden

Sehr geehrte Damen und Herren , Wir haben ein Problem mit unserem neu erworbenen Haus , nach einigen abrissen stellte es sich heraus das es teilweise noch ein altes Fachwerkhaus ist oben teils neu wie Fachwerk, teils aus betonsteinen also ein bunter Haufen . Das eigentliche Problem liegt an der Wetterseite

weiter lesen ..

Hallo Eine Frage an die Profis! Fußboden auf Holzbalken,Abstand ca 75 cm, knarrt! Unverständlich für mich, der Boden knarrt erst wenn Verlegeplatten drauf kommen!? Läuft man auf der Unterkonstruktion knarrt nichts! Spanplatte 19mm verschraubt, Nut und Feder verleimt. Danke im Voraus MfG Rene

weiter lesen ..

nachträgliche Dämmung einer Holzbalkendecke

Hallo, ich habe ein altes OKAL Fertighaus von 1974 mit Holzbalkendecke, ohne Dämmung im Dach. Auf die Balken der Geschossdecke sind Verlegeplatten fest verbaut (können nicht entfernt werden). Die Seiten sind offen gehalten und ich kann die Balken sehen. Eine Dampfsperre ist nicht verbaut. Kann ich jetzt einfach

weiter lesen ..

Kugelkäfer eindämmen durch einsperren. Verhalten verstehen.

Hallo liebe Fachwerkfreunde, ich habe ein Backsteinhaus, das wir momentan renovieren und mäßigen Kugelkäferbefall. Das erste Stockwerk: Estrich, Fliesen, PVC ist frei davon. Das zweite Stockwerk: Alte Decke mit lehmhaltiger erdiger und sandiger Schüttung,mit wenigen Strohbestandteilen, darauf Dielen, darauf

weiter lesen ..

Dielenboden dämmung traglast aufbereiten oder neuen boden verlegen

Hallo zusammen , Ich bin neu hier im Forum und zur Zeit dabei mein Elternhaus ( Altbau ) zu renovieren , zu sanieren . Ich würde mich über Ratschläge Tipps usw eurer seits sehr freuen, da wirkliche Erfahrung noch nicht vorhanden ist !!! Und hab schon gleich mein erstes Anliegen :) . Zur Zeit sind wir dabei

weiter lesen ..

OSB Verlegeplatten auf quietschenden Dielen

Hallo zusammen , Ich habe folgendes Problem . Wir renovieren ein Obergeschoss und haben den alten Teppichboden überall rausgerissen. Es soll Laminat verlegt werden Darunter befinden sich Dielen und überall quietscht es. An diesen Stellen habe ich vollgewindeschrauben in die Dielen geschraubt was an

weiter lesen ..

V100 Verlegeplatten oder OSB-Platten? Welche sind besser?

Wir machen in einem Zimmer einen Holzboden auf Holzbalken. Unter dem Holz (Zwischenraum zwischen Holz und Decke) wird Dell- oder steinwolle kommen. Nun fragen wir uns ob wir V100 Verlegeplatten oder OSB-Verlegeplatten nehmen sollen! Was ist besser?

weiter lesen ..

Bodenfließen auf Verlegeplatten im Bad?!?

Hallo, habe mir ein Haus gekauft und möchte gerne das Bad (da is zu klein ist) in den angrenzenden Raum neu erreichten. Als Boden habe ich einen aus Verlegeplatten bestehenden Holzboden, den ich gerne Fließen möchte und ein PVC vermeiden wollte. Natürlich alles eine kostensache... Nun meine Frage, was habt

weiter lesen ..

Dielen, OSB, Fertigteilestrich???

Hallo! Wir verfügen über ein ZFH aus dem Jahre 1950 mit Holzbalckendecken (Lehmeinschub). Die Abstände der Balken sind an der maximalsten Stelle 85 cm (Balkenmitte zu Balkenmitte). Nachdem unsere alte Mieterin die Wohnung im 1. OG nach Jahrzehnten nun verlassen hat wird diese nun kernsaniert. Gegenwärtig

weiter lesen ..

hilfe beim verlegen von 25 mm osb verlegeplatten auf uk.

moin,moin bin aus der suche nach einer lösung! habe in einem raum 25 mm osb verlegeplatten (0,625*2,50)verlegt. musste den fussboden um ca. 6 cm aushöhen, habe dafür 4/6 kvh hölzer(70cm abstand) genommen und mit hartfaser auf höhe gebracht. die osb platten habe mit 60 spreitzklammern verschossen, aber als ich

weiter lesen ..

Dämmung unterste Geschossdecke: Dampfbremsfolie benötigt?

Hallo, wir wollen oberhalb unseres Gewölbekellers (unten wie oben in der Schlacke-Schüttung völlig trocken) mit Styrodur dämmen und darauf Verlegeplatten und schwimmend Parkett/Laminat legen. Muss zwischen die Styrodur-Platten und die Verlegeplatten eine Dampfbremse oder bringt das eigentlich nichts? Danke

weiter lesen ..

Estrich auf Verlegeplatten

Ich habe vor im Bad auf den Holzverlegeplatten Estrich mit FBH und Dusche zu verlegen . Für den Aufbau habe ich ca. 70mm Platz. Beim Vorbesitzer sind etlich Fliesen gerissen, da er blank auf die Platten flieste hatte ohne zu entkoppeln. Der Boden ist uneben. Wie müsste der Aufbau aussehen? + Verlegeplatten +Entkopplungsmatte

weiter lesen ..

Dielenboden auf Kellerdecke Hallo, Mein Haus ist ca. Baujahr 1930. der Anbau in welchem sich die Küche befindet ist unterkellert (Betondecke) und leider recht feucht. Darüber befindet sich eine etwa 30-60cm hohe Kiesschicht, danach folgt ein Balkengerüst, Dielenbretter und oben drauf Verlegeplatten. Nach

weiter lesen ..

entknarzende Schicht zw. Dielen und OSB-Verlegeplatten

Hallo Leute, ich suche nach einem Tip wie den Boden ich meinen Dachraum, der jetzt ausgebaut wird „entknarze“. Es ist z.T. ein klassischer Aufbau mit Holzbalkendecke mit alten Dielen vorhanden. Ein verlegter Treppenabgang wurde mit OSB-Platten verschlossen, die auf gleichem Niveau mit den alten Dielen sind,

weiter lesen ..

Alternative zur OSB-Verlegeplatten

Ich möchte unser freistehendes Hochbett (ca.1,50m hoch) umfunktionieren zu einem "Podest", oben auf sollen Bücherregale (inkl. Bücher) stehen, sowie ein Sitzkissen und meiner Wenigkeit. Das Gestell hat eine Grundfläche von 2,00m x 1,80m. Ich wollte oben auf eine OSB-Verlegeplatte von 20mm Dicke legen und mit

weiter lesen ..

Schadstoffe in Verlegeplatten

Habe mir aktuell Verlegeplatten für den Fussbodenbau gekauft, die als formaldehydfrei ausgeschrieben waren - ist diese richtig oder sind damit nur Grenzwerte gemeint damit, Danke für jeden Hinweis. Gruß Frank

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau Trittschall Dachgeschoss

Hallo! Ich habe vor mein Dachgeschoss auszubauen. Der Aufbau: Balkenlager 18cm mit Klemmfilzdämmung aufgefüllt, auf den Balken Teppichstreifen verklebt, 15mm Verlegeplatten. Jetzt meine Frage. Dann will ich eine Trittschalldämmung schwimmend verlegen und anschliesend 22mm Verlegeplatten verlegen. Was

weiter lesen ..

Überrascht von Fehlbodenfüllung und einbau von Verlegeplatten. (Dachboden)

Guten Abend zusammen, ich habe vor unseren Dachboden nach und nach nutzfähig zu machen. Da ich unten beginnen wollte, habe ich den PVC-Belag abgehoben und geschaut, was sich darunter befindet. Der Vorbesitzer des ca 100 Jahre alten Steinhauses hat als Fußboden alles mögliche verwertet, sei es alte Türen, Regalböden

weiter lesen ..

Fußbodengebastel

Hallo, erstmal möchte ich sagen, dass ich es sehr schön finde, dass es so ein Forum gibt wo man kompenten Rat bekommen kann. Vor 15 Jahren - beim letzten Umbau - gabs das leider noch nicht. Und noch vorher gar nicht. Hier nun gleich meine nächste Frage: Zu Fußböden wurde hier schon viel geschrieben,

weiter lesen ..

Kann ein Fussboden hinterlueftet werden?

Hallo, ich habe ein "Gruenderzeithaus" von 1890 erworben und bin gerade dabei den Fussbodenaufbau herzustellen. Die vorhandene Underkonstruktion sieht so aus, dass auf Ziegelsteinen (die auf dem Erdboden ausgelegt sind) Balken liegen und darauf war ein Dielenboden. Diese Balken habe ich ausgeglichen

weiter lesen ..

Verlegeplatten für den Kellerraum

Mein Haus wurde ca. 1927 gebaut. nun möchte ich in einem Kellerraum mein Büro einrichten, dazu möchte ich den Boden mit OSB Platten belegen. bis heute hatte ich in diesem raum nie das Gefühl von Feuchte, auch die Waren die darin lagerten wurden nie feucht. Der Raum wurde auch nie speziell belüftet. Da ich mir

weiter lesen ..

Verlegeplatten

Also Leute, hab ein problem mit meinen Verlegeplatten. Sie knarzen. und zwar sind es meiner meinung nach die schrauben. also der schaft ohne gewinde reibt wahrscheinlich an der platte. ist vielleicht mein dämmstreifen, den ich auf den balken liegen hab zu stark? oder sind es einfach nur zu wenig schrauben. oder

weiter lesen ..

Neuer Fußbodenaufbau auf alte Holzbalkendecke

Ich habe im OG. den alten Dielenboden rausgerissen und das Stroh und die Pottasche aus den Zwischenraümen der Holzbalken entfernt. Nun möchte ich den zwischen den Balken eine B2 klassifizierte Folie einbringen, Mineralwolle zwischen die Balken legen und beidseitig an die alten Holzbalken(Abstand der alten Balken

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Holzbalkendecke Trittschall

Hallo, ich beabsichtige den Ausbau meines Dachstudios und bin mir nicht sicher wie der Fußbodenaufbau aussehen soll, damit der Trittschall nicht übermäßig störend ist. Der Raum soll als Arbeitszimmer im selbstgenutzten EFH dienen. Ebenfalls wird noch ein Bad eingebaut. Die Ausgangssituation ist folgende (von

weiter lesen ..

Verlegeplatten auf Balken knarren

Guten Abend, bei meinen Bodenaufbau hätte ich eine kleine Frage. In einem kleinen Anbauzimmer habe ich bereits 22mm Verlegeplatten (Nut/Feder) verwendet und mit den darunter liegenden Balken verschraubt. Nun ist es so, daß der Boden knarrt, wenn man ihn betritt. Im Forum habe ich einen Beitrag gefunden, der

weiter lesen ..

Verlegeplatten auf alten Dielen schimmeln!

Hallo, ich habe vor Kurzem eine Erdgeschosswohnung in einem alten Fachwerkhaus (1905) renoviert. Neben Problemen bei der Außenwanddämmung (Taupunkt etc.) ist folgendes Problem aufgetreten: der Fußboden besteht aus alten, teilweise sehr morschen und löchrigen Dielen, die auf Balken genagelt sind. Diese Balken

weiter lesen ..

Estrich oder Schüttung mit Verlegeplatten oder Fertigestrich

Hallo, ich habe vor in unserem 1894 erbauten Bauernhaus den Dachboden weiter auszubauen. Es stellt sich nun die Frage, wie ich den Fußbodenaufbau auf der alten Holzbalkendecke gestalten kann. Im alten Dachausbau befindet sich eine Art Leichtestrich mit Kork. Welche Möglichkeiten gibt es die auch einen akzeptablen

weiter lesen ..

Ich stellte folgende Frage schon, vergaß aber 2 wichtige Aspekte: Auf die Verlegeplatten müssen noch Stellwände geschraubt werden! Es sind im Moment noch keine Platten auf den Balken! Meine erste Frage: Wir planen unser Dachgeschoss auszubauen. Wir haben eine Holzbalken und dazwischen Schlackebeton, den

weiter lesen ..

Trittschalldämmung bei Dachgeschossausbau

Wir planen unser Dachgeschoss auszubauen. Wir haben eine Holzbalken und dazwischen Schlackebeton, den wie nicht herausmachen wollen. Wir wollen zunächst als Unterkonstruktion Verlegeplatten auf die Balken schrauben. Wir haben nicht viel Platz in der Aufbauhöhe max 50 mm(wegen der Treppe) Nun folgende Fragen: Müssen

weiter lesen ..

Fußboden 1.OG

Hallo, ich habe in der Küche die alte Dielung entfernt und will jetzt auf die Balken Verlegeplatten V100 22mm aufschrauben und dann Laminat verlegen. Ist das so ok m it den Verlegeplatten oder muß ich da noch etwas anderes beachten? Vielen Dank Maik

weiter lesen ..

Neuer Boden 1.Etage

Hallo! Habe schon viel in diversen Foren gelesen, jedoch keine Antwort gefunden die auf mein Problem direkte Antwort gibt. Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinen Überlegungen weiterhelfen. Bin gerade dabei den Boden (1. Etage )in einem Anbau ca. 1920 zu planen. Es handelt sich um einen Raum der durch Abriß einer

weiter lesen ..

sd-wert von msb-verlegeplatten

guten tag, wir haben ein haus von 1914 gekauft, alles rausgerissen und müssen jetzt neue zwischendecken einziehen. damit wir weiterkommen haben wir im sommer msb-platten auf die balken in zwei zimmern geschraubt, die die ober schicht unserer sandwichdämmung stellen sollen. leider haben wir uns vorher nicht über

weiter lesen ..

Fußboden im altbau erneuern

Hallo, ich habe im Fachwerkhaus den Füßboden herausgerissen und will ihn mit verlegeplatten erneuern. Nun mein problem: es waren vorher 19mm preßspanplatten einfach auf dem fußboden genagelt. durch unebenheiten haben sich diese gelöst und haben angefangen zu knarren. zwischen den Balken ist steinmasse eine

weiter lesen ..

Verlegeplatte oder Spanplatte

Hallo zusammen. Ich habe wegen gestückelten und ca. 8cm durchhängenden Bodenbalken meinen schönen Diehlenboden rausreissen müssen. Jetzt wurden die Balken mit beidseitigen Stahlträgern neu zusammengeschraubt und es ist neuer Boden auf den Balken fällig. Ein Freund meinte ich sollte eine Schüttung auf den Zwischenboden

weiter lesen ..

OSB Verlegeplatten - Wie werden Sie versiegelt!

Wir möchten auf einem alten, nicht reparaturfähigen, Dielenboden im Erdgeschoß (Altbau um 1910, unterkellert) OSB Verlegeplatten auf 4mm starkem Flies verlegen. Die Platten sollen anschließend direkt begehbar sein. Sollte ich die Platten Leimen oder direkt mit Schraubnägeln befestigen? Wie kann ich die Platten

weiter lesen ..

Unterschied OSB oder normale Verlegeplatten

Hallo zusammen, was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen OSB-Platten und normalen Verlegeplatten ( Spannplatten ) ? Wann wendet man welche an ?? Danke im voraus mfg Andreas

weiter lesen ..

Mal wieder Tritt-/Schallschutzdämmung für Holzdielenboden

Hallo, bin dank Google auf dieses informative Forum gestoßen :-) Habe auch schon einige Threads gelesen, und trotzdem bleiben in paar Fragen: Folgende Situation: Ich wohne in einem Altbau (um 1900) im Erdgeschoss. Leider sind die Fußböden im Geschoss über mir noch nicht erneuert worden und somit ist der

weiter lesen ..

wer kann mir bei der Entscheidungsfindung weiterhelfen! Dielen aufarbeiten oder Verlegeplatten!

Hallo alle zusammen, nun habe ich lange im Forum gelesen und keinen richtigen Anstoss für mein Problem gefunden. Nach meiner letzten Frage "Wie gleiche ich meinen Dielenboden am besten aus" habe ich mir mehrere Angebote von diversen Firmen eingeholt. Ich bin immer noch am überlegen ob ich meinen Dielenboden

weiter lesen ..

Beton Estrich auf Verlegeplatten

Guten Tag Ich bin gerade dabei in 1sten Stock eines 80 Jahren alten Hauses ein Bad einzubauen. Kann ich nun auf meine Verlegeplatten einen Betonestrich aufbringen?. Wenn ja was muss ich dabei beachten?. freundlichst Klaus Gietl

weiter lesen ..

Holzdielen entfernt, Trockenestrich oder Verlegeplatte? Vorgehen?

Hallo, wir stehen vor folgendem Problem: wir müssen den Fußboden unserer Küche eines 1904 erbauten Stadt-Hauses renovieren; in einer Ecke (ca 2 qm) waren alte, aber leider zerstörte Fliesen auf einer Estrichfüllung (vermutlich der alte Standort des Ofens), ansonsten war Dielenboden der nicht zum Rest der Wohnung

weiter lesen ..

Dielen verlegen

Hallo, habe ziemlich niedrige Räume, auf dem Fußboden sind Dielen, darauf Verlegeplatten und fest verklebter PVC. Möchte natürlich so niedrig wie möglich bleiben. Was muß ich beachten: Wie dick muß Diele sein damit auf verlegeplatten verschraubt werden können. Muß oder kann ich eine Dämmung wie Kork darunter

weiter lesen ..

Holzbalkendecke - Verlegeplatten

Hallo, ich habe einen Dachboden mit Holzbalkendecke. Habe nun zwischen den Sparren Isolierung verleget,und wollte nun auf den Balken 22mm starke N+F Verlegeplatten verlegen. Die Balkenabstände sind zwischen 80 und 40 cm Nun meine Frage: Da der Dachboden irgendwann vielleicht zu Wohnraum umgebaut werden

weiter lesen ..

Wie saniert man einen alten Fußboden mit Holzbalken und Verlegeplatten

Hallo, bitte um Hilfe für folgendes Problem. Wir haben ein 100 Jahre altes Haus und bekommen möchten Parkett legen. Der Unterbau (Erdgeschoß - 2 Räume, davon einer unterkellert) besteht aus Holzbalken, die in den Wänden eingelassen sind. Darauf befinden sich jetzt Span/Verlegeplatten. Die Verlegeplatten

weiter lesen ..

Verlegeplatten schädlich?

Hab beim Hornbach so einfach billige verlegeplatten gekauft. wollte die im neuen keller schlafabteil an die wand hinmachen damits net so kalt ist. nun wurde mir gesagt ich sollte da ein bisschen aufpassen, weil die verlegeplatten eventuell schädlich sind. also die Dämpfe und so. stimmt das? sollt ich da lieber

weiter lesen ..

Fußboden im Badezimmer

Hallo, wir sind gerade dabei den Dachboden unseres Fachwerkhauses auszubauen. Und wollen dort auch ein Badezimmer einrichten. Die Basis für den Fußboden bilden V100 Verlegeplatten. Wie behandeln wir den Fußboden gegen eindringende Feuchtigkeit?

weiter lesen ..

Querverweise

Platte Verlegeplatte