Die Untersparrendämmung

Themenbereich

Zwischensparrendämmung / Untersparrendämmung / Pappdocken

Bild / Foto: Zwischensparrendämmung / Untersparrendämmung / Pappdocken

Moin moin, auch wir müssen unsere Dachdämmung erneuern. Reihenendhaus, 1960 mit folgendem, im Moment nicht zu ändernden Grund-Dachaufbau (Pfannen etc sind alle top in Ordnung): Frankfurter Pfannen Pappdocken (diffusionsdicht -> Problem) Lattung Sparren (130 x 90) Abstand 700 und zwei Felder 800. Das

weiter lesen ..

Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Bild / Foto: Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Guten Morgen, wir wohnen mit drei Kindern in einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1919. Das Dach ist vollkommen ungedämmt, es handelt sich um ein spitzes Dach, der Boden (ganz oben, Höhe 2,5m) hat einen Neigungswinkel von ungefähr 45 Grad, das 1. OG, cinen von ungefähr 60 Grad. Ausserdem sind im 1. OG zwei

weiter lesen ..

Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Bild / Foto: Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Guten Morgen, wir wohnen mit drei Kindern in einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1919. Das Dach ist vollkommen ungedämmt, es handelt sich um ein spitzes Dach, der Boden (ganz oben, Höhe 2,5m) hat einen Neigungswinkel von ungefähr 45 Grad, das 1. OG, cinen von ungefähr 60 Grad. Ausserdem sind im 1. OG zwei

weiter lesen ..

Dachschräge dämmen

Bild / Foto: Dachschräge dämmen

Hallo, hab mir eine Doppelhaushälfte Bj 1920 gekauft. Es ist ein Altbau, kein Fachwerkhaus.Iim Obergeschoss habe ich ein 250 mal 4 meter Dachschräge ( steiles Satteldach ohne Aufbauten ) vom Heraklit befreit und sehen nur auf Sparren und Ziegel, ich möchte die Sparren von 8 mal 10 auf 8 ma 20 aufdoppfeln und

weiter lesen ..

Untersparrendämmung nach Handwerkerpfusch i.O. bringen

Bild / Foto: Untersparrendämmung nach Handwerkerpfusch i.O. bringen

Hallo Community, ich habe mich eben angemeldet, da ich ein Problem mit meinem Dachstuhl habe und nicht weiterkomme. Zur Vorgschichte: Wir haben 2013 ein Haus Bj 1947 gekauft. Es hat einen Sansteinsockel, Holzbalkendecken und ein Walmdach mit insgesamt drei Gauben. Das Haus war von vornherein als Restaurationsobjekt

weiter lesen ..

Innendämmung korrekt verlegen

Bild / Foto: Innendämmung korrekt verlegen

Liebe Fachwerker, in mehreren Foren und Ratgebern blättere ich und finde keine passende Lösung, alle Beispiele sind von Dächern und Wänden, die unkompliziert aufgebaut sind. Daher hoffe ich auf eure Tipps. Wir dämmen gerade unser Dach, außen sind Ziegel, dann Lattung, dann Delta Vent als diffusionsoffene

weiter lesen ..

Untersparrendämmung vor Bremse besser Holzfaser?

Um ein wenig die Raumfeuchtigkeit zu regulieren und damit das Wohnklima etwas positiv zu beeinflussen, spiele ich mit dem Gedanken, die Untersparrendämmung vor der variablen Dampfbremse mit Holzfaserplatten (SteycoFlex) anstelle der Mineralfaserdämmung herzustellen. Macht das in den Augen anderer auch Sinn,

weiter lesen ..

Kaltes Dach isolieren

Hallo Ich möchte mein Dach isolieren. Es handelt sich um ein typisches kaltdach. Nun wurde mir eine für mich wirklich interessante Variante angeboten. Untersparrendämmumg aus 16 cm Styropor , das einfach auf die Sparren aufgeschraubt wird. Ohne untersparrendämmumg ohne dampfsperre . Hat jemand Erfahrung

weiter lesen ..

Aufbau Untersparrendämmung

Guten Tag, ich konnten mir bei den vielen Fachbegriffen noch keinen richtiges Verständnis verschaffen und bitte deshalb hier um Unterstützung. Wir wollen das Dach unseres winterkalten Treppenhauses dämmen, ca. 10 m2. Eine kleine Komplikation besteht: unter der Dachpappe, zwischen den Sparren ist die Sommerstube

weiter lesen ..

Dach dämmen und ausbauen zum Wohnbereich

Hallo, auch wenn es schon oft gefragt wurde, und ich viel hier und in anderen Foren gelesen habe. So hat doch jeder seine spezielle Herausforderung! Zunächst geht es um die Dämmung der Dachschräge meines Fachwerkhaus. Aufbau des Dach (von außen nach innen: Kunstschiefer -> Dachpappe -> Rohholzverkleidung Eine

weiter lesen ..

Untersparrendämmung mit OSB Platten als Dampfsperre

Ich möchte an unser Dach eine zusätzliche Untersparrendämmung machen. Die alte Zwischensparrendämmung ist Mineralwolle mit Alu-Schicht als Dampfsperre. Muß das Alu von der der alten Dämmung runter da ich ja dann zwei Dampfsperren hätte, oder kann ich die dran lassen? Dann wollte ich 15er OSB3 Platten luftdicht

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung mit Bimsstein, zusätzlich Untersparrendämmung möglich ?

Bild / Foto: Zwischensparrendämmung mit Bimsstein, zusätzlich Untersparrendämmung möglich ?

Hallo zusammen, nach unzähligen Stunden hier im Forum möchte ich unsere Situation doch mal schildern und um Rat fragen. Wir haben ein Sandsteinhaus BJ 1906 gekauft und z.Z.entkernt. Im Obergeschoss beginnt der Kniestock bei ca.1,20 und die gesamte Dachschräge bis zum Speicher ist zwischen den Sparren mit

weiter lesen ..

Untersparrendämmung mit Linitherm im Fachwerkhaus

Hallo, ich möchte unter Sparren mit Linithermplatten dämmen, da ich durch das platzsparende Material keinen Raum verschenke und die Platten gleichzeitig den Arbeitsgang Gipsfaserplatte unnötig machen (direkt darauf tapezieren)Wie verträgt sich das mit dem Thema Fachwerk (Taupunkt am Sparren, Holzatmung, Raumklima,

weiter lesen ..

Dampfsperre direkt unter Gipskarton?

Hallo! Ich will meinen Dachboden dämmen. 12 cm Zwischensparrendämmung, dann nochmal 6 cm Untersparrendämmung. Auf die Lattung der Untersparrendämmung kommt die Dampfsperre. Meine Frage: Kann ich die Gipkartonplatten dann dirket ebenfalls auf die Lattung für die Unterparrendämmung schrauben? Erstens, wäre dann

weiter lesen ..

Ist eine Dach - Untersparrendämmung zu empfehlen?

Hallo, mir ist eine Dämmung meines Daches von innen mit Styropor Platten mit Nut und Feder empfohlen worden. Angeblich brauch ich dann keine weitern Sperrbahnen oder ähnliches. Mein Dach ist bislang ungedämmt. Betonziegel auf einer Bitumenbahn, die Sparren sind 11cm tief. Kann mir jemand einen Tip geben?

weiter lesen ..

Auf- , Zwischen, - Untersparrendämmung

Hallo, Gibt es irgendwo eine Aufau-Empfehlung für eine Dachdämmung nur UNTER den Sparren? Wo Aufsparrendämmung nicht machbar ist und eine Zwischensparrendämmung kompliziert, liesse sich doch bei genügend Platz die Dämmung in einem Kaltdach am einfachsten direkt unter die Sparren machen, oder? Auf was ist

weiter lesen ..

Holzweichfaserplatten als Untersparrendämmung sinnvoll?

Bild / Foto: Holzweichfaserplatten als Untersparrendämmung sinnvoll?

Hallo zusammen, wir möchten an unserem alten Haus den Speicher dämmen. Unterspannbahn ist drin, zwischen die Sparren möchten wir ThermoHanf 10cm einbringen, dann unter die Sparren Holzweichfaserplatten 3cm. Innenbekleidung erfolgt mit Lehmbauplatten, die verputzt werden. Ist der Gedanke mit der zusätzlichen

weiter lesen ..

Untersparrendämmung (fachwerk-1600)

Bild / Foto: Untersparrendämmung (fachwerk-1600)

Hallo Gemeinde, ich beabsichtige mein Fachwerkhaus aus dem 1600 Jahrhundert im Dachboden auszubauen. (Dachfläche ca 250 qm) Gegeben sind : Runde & eckige Dachbalken (60-80 cm Abstand)und darauf direkt die alten Ziegel. - Das Dach soll nicht abgedeckt werden um eine Foile zwischen Ziegel und Balken aufzubringen Zur

weiter lesen ..

Zwischen- /Untersparrendämmung

Bild / Foto: Zwischen- /Untersparrendämmung

Guten Abend! Wir wollen in den nächsten Monaten den Dachboden unseres kürzlich gekauften und von uns renovierten 70 Jahre alten Hauses zum Schlafzimmer ausbauen; bisher gibt es keine Wärmedämmung; ca. 15 Jahre alte Dacheindeckung (von außen: Ziegel, Konterlattung, nicht diffusionsoffene Folie (Dragofol), 11,5-12

weiter lesen ..

Gleiches Material Zwischen und Untersparrendämmung?

Hallo, meine Frage ist: Ich möchte aufgrund meiner geringen Sparrentiefe Zwischensparrung und Untersparrendämmung realisieren. Für die Zwischendämmung würde ich Thermo hanf nehmen. Kann ich für die Untersparrendämmung Holzfaserplatten 5cm stark nehmen oder ist es besser auch hier Thermo Hanf zu nehmen? Das

weiter lesen ..

Dampfbremse vor Zwischensparren und Untersparrendämmung?

Hallo zusammen, in meinem alten Fachwerkhaus soll der Speicher ausgebaut werden. Hersteller ThermoHanf empfiehlt die Dampfbremse zwischen der Zwischensparren und der Untersparrendämmung zu legen. Meiner Meinung nach gehören Dampfbremsen doch immer auf die letzte Dämmschicht (also raumseitg AUF die Untersparrendämmung). Lieg

weiter lesen ..