Der Untergrund

Themenbereich

Massivholzdielen und der Untergrund

Hallo, ich will bei uns im alten Fachwerkhaus einen Massivholzdielen Boden verlegen. Momentan bin ich noch unsicher, wie ich vorgehen soll und daher wäre ich dankbar für Meinungen. Mir schwebt das Verlegen der Dielen auf Lagerhölzern vor, die ich vorher längs verlegen würde. Die würde ich verschrauben,

weiter lesen ..

Innendämmung Holzfaser Untergrundverfestigen

Hallo, bei uns ist gerade der Handwerker zu Gang denn es geht um das Thema Innendämmung mit Holzfaserplatten (bisher kenne ich nur Steico). Die Grundfrage ist, ob man den Putz mit einen "Verfestigungsanstrich" verfestigen muss? Zum Großteil ist der Innenputz ein reiner Kalkputz (150 Jahre als). Auf diesen

weiter lesen ..

Welcher atmungsaktive Anstrich auf Kalkspachtel?

Bild / Foto: Welcher atmungsaktive Anstrich auf Kalkspachtel?

Hallo zusammen, ich habe im Innenbereich in zwei Feuchträumen oberhalb der Fliesen eine mit Quickmix Kalkputz verputzte Wand ganzflächig mit Knauf Kalkspachtel Z verspachtelt. Danach habe ich Baufan Streichkalk aufgetragen. Eine Schicht mit der Malerrolle, eine mit dem Pinsel und eine dritte Schicht für

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo community, ich bin neu im forum. Hab zwar schon oft Beiträge gelesen aber dies ist mein erster Beitrag. Es geht darum eine alte türöffung zuzumauern. Mein Problem ist der Untergrund für die erste Schicht Ziegel. Wie auf dem Bild zu sehen ist besteht der Untergrund aus schlacke und einem deckenbalken.

weiter lesen ..

Neue Terrasse mit Natursteinplatten ist mangelhaft

Hallo zusammen, ich habe von einem Landschaftsbauer eine Terrasse errichten lassen. Diese hat ein 10mm Betonfundament mit Moniereisen. Auf zwei Seiten ist die Terrasse mit alten Natursteintreppenstufen eingerahmt. Die Hauptfläche ist mit 4mm starken Grauwackepolygonalplatten belegt (im Mörtelbett). Vor dem

weiter lesen ..

Kalk-Zement Putz -Vorbehandlung Untergrund?

Hallo, ich habe leider noch keinen passenden Euntrag gefunden... daher folgebde Fragestellung. Ich baue ein Fotostudio in den Gewölbekeller unseres ehemaligen Bahnhofsgebäudes von 1899. Der Keller ist trocken und eine entsprechende Entlüftungsanlage wird eingebaut. Das alles nur zur Info und soll nicht

weiter lesen ..

Terrasse sanieren

Hallo allseits, Wir möchten gern unsere Terrasse sanieren. Bisher waren die 80 bis 100 m2 Terrasse verfliegt. Diese hielten jedoch nicht am Untergrund. Weiters scheint der Untergrund wenig/kein Gefälle zu haben. Mache mir Sorgen wegen der angrenzenden Hausmauer. Mein Mann möchte als Fallschutz eine Mauer rund

weiter lesen ..

Untergrund Lehmstreichputz

Hallo, ich saniere gerade die Küche und WZ. Tapete ist ab und nun soll wie schon in den Schläfräumen ein Lehmstreichputz drauf. In diesen Räumen habe ich mit Produkten von Lesando (Putzgrundierung und Lehmstreichputz gearbeitet) Habe nun ein weiteres Zimmer mit dem Lehmstreichputz von Hornbach getrichen ( war

weiter lesen ..

Welcher Untergrund im Kellergeschoß?

Hallo zusammen, bei der Renovierung des Kellergeschosses (Haus steht am Hang) unseres mehrere Hundert Jahre alten Hauses, gibt es neben einigen Räumen, die mit Beton und Estrich nachgebessert wurden, immer noch zwei Räume (Wohn- und Kinderzimmer), deren Bodenkonstruktion sich noch immer über dem Erdreich befindet.

weiter lesen ..

Untergrund Muster auf der Fliese

Hallo, ich habe großformatige Fliesen in Hochglanz grau verlegen lassen. Auf der Oberfläche jeder zweiten Fliese ist das Gittermuster der Unterseite zu erkennen wenn die Sonne drauf scheint. Was ist hier passiert? Kann man das beheben?

weiter lesen ..

Lehm als Untergrund für bodenplatte

Hallo ich habe das Fachwerkhaus meines Vaters geerbt und will es kernsanieren kann ich den Lehm der als Decke genutzt wurde als Füllung für den Fußboden nutzen beziehungsweise liegen lassen weil Beton kommt drauf?

weiter lesen ..

Vorbereitung Untergrund für Massivholzdielen

Hallo Zusammen, ich plane die Verlegung von Massivholzdielen. Ausgangslage ist ein alter Massivholzdielenboden der ausgetauscht werden soll. Der Untergrund besteht aktuell aus Konstruktionshölzern die auf einem Stampflehmboden über einem kleinen Gewölbekeller liegen. Das Haus ist gegen einen Hang gebaut und

weiter lesen ..

Fliesen für die Dusche (Wand) - Untergrund

Hallo! Wir haben einen Fachwerkhof, innen alles mit Lehmputz. Den haben wir (fantastisch!) aufarbeiten lassen, wo tiefe Schäden waren. Die Wände sind ein Traum! Jetzt kommt der Ausbau der Bäder. Dazu muss an einer Wand mit Lehmputz gefliest werden. Der Fliesenleger will die Fliesen nicht auf den Lehm kleben

weiter lesen ..

Tadelakt auf Styropor

Hallo, wir möchten eine Badewanne außen mit Tadelakt verkleiden. Die Badewanne hat bis jetzt nur eine Styroporverkleidung (also eigentlich keine Verkleidung sondern nur die Isolierung der Wanne). Nun braucht Tadelakt ja einen saugfähigen Untergrund um zu haften. Also haben wir an Fliesenkleber gedacht, der

weiter lesen ..

Ist Schlacke als Untergrund für Trockenstrichplatten geeignet?

Ich möchte nach einem Wasserschaden den Fußboden des 2m x 3m großen Flurs im Erdgeschoss erneuern. Zwischen Fußboden und Gewölbekeller hat man vor 100 Jahren Schlacke gefüllt. Im Abstand von ca. 1m sehe ich 4cm x 10cm Balken auf die Holzdielen genagelt gewesen sind. Die Dielen habe ich rausgerissen. Leider

weiter lesen ..

Klebe-und Armierungsmörtel als Untergrund - was kann drauf?

Hallo, Es geht um mein Fachwekhaus im Rhein-Main Gebiet. Der obere Teil der Aussenfassade wurde zuerst grundiert, dann wurden Sprenggittern auf die Holzbalken verlegt, und letzte Woche wurde mit Klebe-und Armierungsmörtel verputzt. Meine Frage ist, ob es möglich wäre, mit Mauersand und Zement den Oberputz

weiter lesen ..

Geeignete Untergrund für Dusche und Badewanne auf Holzbalkendecke

Bild / Foto: Geeignete Untergrund für Dusche und Badewanne auf Holzbalkendecke

Hintergrund: 1FH Baujahr 1882. Bad im 1OG mit 10qm. Wegen Wasserschaden und schlechte Plannung/Ausfuehrungen beim Vorbesitzer(n) muss jetzt alles raus und neugemacht werden. Balken scheinen noch intakt. Balken sind ungefaehr 18x18 mit 40 bis 50 Abstand. Zwischen die Balken ist Lehm/Stroh mit Sand oben drauf.

weiter lesen ..

Isolierung Unterlage Klebeparkett

Hallo! Wir haben eine Wohnung in einem alten denkmalgeschütztem Haus gekauft. Es ist eine Erdgeschosswohnung, darunter ist der Keller. Der Estrich wirkt trocken und auch relativ neu. Darauf wollen wir jetzt einen Mosaikklebeparkett (noch roh auf Netz) legen. Jetzt war die Diskussion, ob es da eine Isolierung

weiter lesen ..

Untergrund für Kalkfarbe prüfen. Wie gehe ich vor?

Hallo ins Forum, ich möchte meinen Altbaukeller (Bj. 1929, recht guter Zustand, Farbe nur inzwischen etwas schmuddelig, nur kleine Abblätterungen) gerne so schön matt weiss streichen, wie die Wände in Ställen von Bauernhöfen etc. Ich habe gehört, dass es im Landhandel Kalkfarbe in Säcken zum Anmischen gibt.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau EG in Sandsteinhaus, vom Untergrund bis Oberkante inkl Fußbodenheizung

Hallo Community Ich hoffe hier einen sinnvollen Ratschlag zu bekommen, das ist selbst in Fachmärkten nicht ohne weiteres möglich. Ausgangslage ist mein Sandsteinhaus BJ 1900, äußerlich ist dieses einwandfrei und wurde super gepflegt. Nun möchte ich aber im EG einen komplett neuen Fußboden aufgrund der

weiter lesen ..

Aufbau des Laminatuntergrundes auf Dielenboden mit OSB

Hallo zusammen, ich habe jetzt schon viel hier gelesen, jedoch konnte ich für mein spezielles Problem leider noch keine Lösung finden, daher möchte ich hier ein neues Thema aufmachen, in der Hoffnung, dass mir einer Helfen kann. Ich bin gerade daran meinen Boden neu aufzubauen, es handelt sich hierbei um

weiter lesen ..

Untergrund für Fliesen im Duschbereich einer Lehmwand

Hallo, wir sind auf der Suche nach einer Lösung für den Fliesenuntergrund in der Dusche. Der vorhandene Wandaufbau ist ein Fachwerk mit lehmumwickelten Staken und einen Strohlehmputz (relativ uneben). Der Wandaufbau stammt aus dem Bau des Hauses im Jahr 1871. Wir wollen jetzt im Bereich der Dusche fliesen und

weiter lesen ..

Luftkalkmörtel / Verabrbeitung, Untergrund

Bild / Foto: Luftkalkmörtel / Verabrbeitung, Untergrund

In meiner Wohnung sind ca. 330 qm Wandfläche zu verputzen. In Absprache mit einem Stukkateurmeister haben ich zunächst die Tapeten entfernt, dann alte Farbreste und eine dünne Gipsschicht abgeschliffen. Der Untergrund besteht jetzt größtenteils aus altem Kalkputz. Als Putz habe ich mich für Solubel Luftkalkmörtel

weiter lesen ..

unter PVC feucht und modrig

Hallo! Renoviere gerade Zuhause. Habe jetzt die zwei übereinander gelegten Pvc Böden rausgerissen und zum Vorschein kam ein modriger und leicht feuchter Untergrund. (Untergrund sind entweder Fliesen oder Natursteinplatten. Raum nicht unterkellert). Jetzt habe ich Angst, wenn ich neuen Boden verlege z.B. Laminat

weiter lesen ..

Pkw-Stellplatz, welcher Untergrund?

Bild / Foto: Pkw-Stellplatz, welcher Untergrund?

Ich möchte auf einem Grundstück, derzeit Erdoberfläche, 6 PKW-Stellplätze machen + Zu- und Abfahrt von der / zur Straße. Ich stelle mir vor, dass die Autos auf einem "Kiesbett" stehen und die Laufwege betoniert sind. Hat jemand Erfahrung mit solchen Kiesbetten und wie muß der Untergrund solcher Kiebetten beschaffen

weiter lesen ..

Sumpfkalk als anstrich ..folgender untergrund geeignet!?

bin dabei ein zimmer zu restaurieren... hab von den wänden die dispersionsfarbe abgekratzt darunter war leimfarbe-hab ich abgewaschen u jetzt ist nur noch putzoberfläche (kalkputz) vorhanden. ich möchte jetzt auf meine wände supmpfkalk anbringen dazu 4 fragen: ich habe unebenheiten u alte risse mit moltofill

weiter lesen ..

Frage zu Estrichelementen

Hallo zusammen, ich möchte auf eine so gut wie möglich ausgerichtete OSB Platte auf dem Boden Estrichelemente verlegen. Hintergrund ist die Entkopplung gegen Trittschall und die Möglichkeit darauf (kleinformatige) Fliesen zu verlegen. In den Verlegeanleitungen der unterschiedlichen Hersteller findet man

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf gemischten Untergrund

Hallo, ich freue mich riesig dieses Forum gefunden zu haben. Ich habe schon sehr viel gelesen, aber nun traue ich mich doch mal ganz konkret zu unserem Fall zu fragen: Wir leben in Nordafrika genau am Mittelmeer und ziehen nun in eine neue Wohnung die wir gerne von Anfang an möglichst natürlich renovieren.

weiter lesen ..

Naturstein auf Fliesenuntergrund?

Auf unserer bestehenden Terrasse sind Fliesen verlegt. Nun haben wir die Terrasse vergrößert und möchten gerne Naturstein darüber legen. Nun ist meine Frage, ob man den Stein direkt auf die Fliesen verlegen kann, ob die Fliesen angeraut bzw zerschlagen werden müssen oder überhaupt entfernt werden sollten.... Wäre

weiter lesen ..

Putzproben anlegen

Bild / Foto: Putzproben anlegen

Hallo Ihr Lehmexperten, ich möchte einige Putzproben mit meinem Baulehm erstellen. Wie mache ich das am besten? Untergrund ist eine Porotonwand. Ich würde die Wand ordentlich vornässen und dann in einer Lage 15-20mm dick putzen und trocknen lassen? Habe ich nachher bei den Wänden und Handputz eigentlich

weiter lesen ..

Kaputte VIA Fliesen

Hallo, Ich war am WE bei nem Kunden dessen Flur Fliesen locker und kaputt waren. Da ich die Fliesen nicht verlegt habe aber den Schaden beheben soll, möchte ich nicht den gleichen Fehler machen wie mein Vorgänger. Die Fakten: Flur 2 Jahre alt, Bodenheizung, Schnellkleber wurde verwandt. Meine Mutmaßungen

weiter lesen ..

dünne Zementfiesen auf Boden verlegen?

Hallo, ich habe mir Zementfliesen besorgt und diese komplett wie beschrieben absolut gleichmäßig und vollflächig auf dem Boden im Eingangsbereich meines alten Fachwerkhauses verfliest. Da wir nach oben hin nicht genügend Platz haben, haben wir 1 cm dicke, normalerweise als Wandfliese vorgesehene Zementfliesen

weiter lesen ..

Badewanne austauschen

Hallo, wir wollen unsere Badewanne austauschen für eine Dusche.Jetzt ist das Problem , dass wir keine Fliesen mehr wollen, sondern Wandelemente in einem Stück. Leider weis ich nicht was ich da verwenden soll und wo ich sowas erhalte. Liebe Grüße Brigitte

weiter lesen ..

Kalkputz

Ich will in einem Altbau aus 1930 einige Wände neu verputzen (lassen?). Ein Badezimmer, 2 WCs. Da liegt Kalkputz ja nahe. Ich stehe jetzt vor 2 Extremen: Der Herr im Bio-Bauladen hat mir rigososen Kalkputz von HAGA mit Kalkspachtel (Glasgewebe und Grundierung) und Kalkstreichputz empfohlen. Allerdings müsste

weiter lesen ..

Verfliesen der Wände in der Dusche - Welcher Untergrund auf Lehm?

Hallo! Wir haben jetzt jede Menge Forumseinträge durchforstet, sind aber leider völligst verwirrt. Welchen Untergrund brauchen wir für Fliesen (großflächig, Wände der Dusche)? Was kann auf bereits vorhandenem Lehmunterputz verwendet werden? Muss im Bereich der Wände und des Übergangs Duschwanne/Wand mit

weiter lesen ..

sandenden Zementputz verfestigen ohne Einsatz von Chemie

Bild / Foto: sandenden Zementputz verfestigen ohne Einsatz von Chemie

Hallo liebe Fachwerker, an unserem Fachwerkhaus gibt es einen Anbau aus den 60ern. Mit den traditionellen Fachwerkbaustoffen ist das sanieren ja relativ einfach (Lehm mit Lehm, Kalk mit Kalk und Holz mit Holz renovieren). Im Anbau habe ich es jetzt mit "modernen" Baustoffen zu tun und stehe vor den entsprechenden

weiter lesen ..

Sumpfkalkkaseinfarbe Untergrund

Hallo zusammen, ich habe eine Wand aus teilweise Gasbeton und Bims mit Solubel Luftkalkmörtel verputzt (1-1,5cm) und anschließend mit Sumpfkalkkaseinfarbe gestrichen. Erster Anstrich 1:3 verdünnt und der zweite und dritte Anstrich 1:2. Nun ist es so, dass der Anstrich auf der Gasbetonfläche satt weiss wirkt

weiter lesen ..

Estrich auf instabilen Untergrund

Hallo, in meinem Keller habe ich folgenden Aufbau hergestellt: 1. Bitumenschweissbahn überlappend bis auf horizontalsperre geschweisst 2. Alucaschierte Purplatten 2 lagig aufgelegt, die Stösse mit Aluklebeband verklebt. morgen folgt die Trennfolie, Randstreifen und dann der Estrich. Nun bin ich allerdings

weiter lesen ..

Neue Dielen auf gemischtem Untergrund

Hallo, wer hat einen Vorschlag für die Verlegung einer Massivholzdiele auf einem vorhandenen, intakten Boden (20m2), der - ohne Niveauunterschied - zu 2/3 aus unglasierten Zement-(Küchen-)fliesen und zu 1/3 aus Massivholzdiele besteht, ohne daß der neue Boden (Diele 14mm) zu sehr aufträgt (d.h. ohne Unterkonstruktion,

weiter lesen ..

Rissbildung innerhalb weniger Stunden Kalkglätte

Hallo, wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Treppenhaus(70m2) mit Kreidezeit Kalkglätte verarbeitet. Nun ist innerhalb weniger Stunden vermehrte großflächige Rissbildung eingetreten. Was kann man tun um dies auszubessern? Gruß Fabian

weiter lesen ..

Alte Wände tapezieren?

In meinem alten Haus möchte ich die Wände (schräg) im 1. Stock gerne neu tapezieren. Es war auch schon tapeziert, nur als ich die Tapeten jetzt abmachte, fand ich darunter -wie früher üblich - Reste der vorher mit alten Musterschablonen gestrichenen Wände, 2-3 Muster übereinander kann man noch erkennen. Die alte

weiter lesen ..

Wandheizung - welcher Untergrund?

Hallo! Heute beschäftigt mich eine Frage bzgl. des Untergunds für eine Wandheizung. Die Wand besteht auf der einen Seite aus Mischmauerwerk (Ziegel und Hohlblocksteine) auf der anderen Seite nur Ziegeln. Dort wo Mischmauerwerk ist, sind ca 3cm dicke Heraklithplatten vorgesetzt welche verputzt sind. Das Ziegelmauerwerk

weiter lesen ..

2. Anstrich Kalkfarbe löst 1. Anstrich ab? Flecken

Hallo, Wir sind gerade dabei unsere Wände mit Kalkfarbe zu streichen. Wir haben mit Sumpfkalk, Wasser und Quark selbst angerührt. Der erste Anstrich war super, schon relativ gut und gleichmäßig gedeckt. Beim zweiten Anstrich haben wir bei gleicher Anmischung (Sumpfkalk 1:3 Wasser, + Quark) den Untergrund wieder

weiter lesen ..

Dachlatten

Hallo, wir möchten Holzdielen verlegen, haben aber leider nur eine Aufbauhöhe von ca. 2cm. Gerade habe ich im Forum gelesen, das man die Aussparung für die Dachlatten auf alle 90 cm rausflexen könnte. Hat da jemand Tips und Tricks wie man das am einfachsten bewerkstelligt. LG Neitzel

weiter lesen ..

Absacken durch neues Heizverhalten?

Hallo zusammen, wir sind drauf und dran eine 400 Jahre alte Reetdach-Bauernkate (direkt am Deich) zu kaufen. Nun hat uns ein Bekannter über einen Bekannten erzählt, daß sein Haus, nachdem es saniert und von ihm bewohnt wurde, massiv "abgesackt" ist und er es am Ende leider doch abreißen und neu bauen mußte...

weiter lesen ..

Tonfliesen verlegen in...?

Hallo Community! Ich muss mal wieder vor euch treten und euch mit Fragen löchern. Anhand der Suchfunktion habe ich ja schon das ein oder andere zu dem Thema erfahren und meine ursprüngliche Überlegung dadurch bestätigt. Trotzdem würde ich gerne weitere Meinungen oder Empfehlungen hören. Zu erst einmal

weiter lesen ..

Tadelakt: Untergrund, Anschluß an Duschtasse,...

Hallo Forumsgemeinde! Ich setze mich jetzt die letzten Tage sehr intensiv mit dem Thema Tadelakt im Bad auseinander aber ein paar Fragen blieben bisher leider unbeantwortet und daher hoffe ich hier noch ein paar Infos zu erhalten. Es geht bei uns um den Bereich rund um die Badewanne und ganz speziell um die

weiter lesen ..

Untergrund für Kalkfarbe

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei / kurz davor unser (leider mit zu vielen Wänden gesegnetes) Haus innen neu zu verputzen und zu streichen. Es handelt sich um massive Bruchsteinmauern, welche innen dick mit Kalkputz versehen sind. Diese waren Jahrzehnte hinter furchtbaren Tapeten und Holzpanelen versteckt

weiter lesen ..

Erschütterungen durch Busverkehr

Liebe Forumsbesucher, ich wohne in einem Fachwerkhaus von 1900, das nicht unterkellert ist. Gleichzeitig ist der Boden lehmhaltig und die Erschütterungen durch den Schwerverkehr pflanzen sich im Untergrund fort. Alle Häuser der Strasse mit Keller haben keine Probleme mit Erschütterungen. Eine Klage gegen den

weiter lesen ..

alten lehmputz erneuern

Hallo, kann mir jemand helfen. Wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft und möchten in der Stube den alten Lehmputz gegen neuen ersetzen. Das Fachwerk soll sichtbar bleiben und die Ausfachung(Lehmgeflecht) einen neuen Putz erhalten. Was muss ich dabei beachten? Hällt der neue Putz auf der Ausfachung (250 Jahre)?

weiter lesen ..

Untergrund im EG unter Dielung

Hallo! Im EG befinden sich im Abstand von 30cm zum Erdreich Dielen und es ist arg fußkalt. In einem Zimmer habe ich jetzt die 3,5cm dicke Dielung entfernt. Von unten war sie manchmal feucht und hatte an einigen Stellen punktförmigen weißen Belag. In Bodennähe unter dem Putz an den Wänden ist es feucht! Der

weiter lesen ..

Welchen Untergrund benötige ich für Lehmfarbe?

Hallo, Ich bin neu im Forum und auch neuer Hausbesitzer. Nun habe ich natürlich direkt Probleme und Fragen. Ich habe mir ein Winzerhaus von 1925 gekauft. Bei der Renovierung ist unter der Tapete noch die alte Leimfarbe zum vorschein gekommen. Diese Bin ich gerade am abwaschen. Unter der Leimfarbe hat die

weiter lesen ..

Rissigen Putz sanieren

Hi, wir wollen in unserem Haus gute 100 Jahre alt den Flur renovieren.Den Rest haben wir vor einem guten Jahr gemacht.der Flur hat relativ viele Risse im putz(putz ist der ursprünlich also tippe ich mal auf einen kalkputz),vornehmlich im bereich der Balken also senkrechte Risse. Meine frage ist wie ich die

weiter lesen ..

Aufbau Bodenplatte in ehemaliger Scheune

Ich möchte aus einem ehemaligen Kuh- und Schweinestall einen Partyraum machen. Dafür muss die bisherige "Bodenplatte" auf Grund von verschiedenen Höhen und Defekten komplett entfernt werden. Geplant ist später eine Fliesenverlegung auf dem neuen Untergrund. Belastungen sind außer durch feiernde Menschen nicht

weiter lesen ..

Badezimmerboden und -decke im Altbau

Liebe Fachwelt, ich möchte in unserem Bad den Untergrund aufbauen lassen und bin unsicher, wie dies idealerweise zu geschehen hat. Hier reden so viele (z.T. selbsternannte) Experten und preisen ihre (Baumarkt-)Produkte an. Bisher ist als Untergrund soetwas wie Fließestrich auf Verlegeplatten, daneben gibt es

weiter lesen ..

Untergrund geeignet für Lehmputz?

Hallo Forum, wie gehe ich vor wenn ich einen Lehmunterputz (zum Ausgleich) auf Wände bringen möchte, auf denen vorher ein Kalk-Sandputz drauf war? Habe den Putz soweit ab, aber gemauert wurden die Gefache auch mit dieser rießelnden Kalk-Sand-Mischung. Die frage ist praktisch, wie gut muss ich die Wand

weiter lesen ..

Untergrund für Lehmputz vorbereiten

Guten Tag, Unser späteres Wohnzimmer ist soweit von dem alten Putz befreit und soll nun einen Lehmptuz erhalten. Erstmal ein wenig zu den vorhanden Wänden: Eine Wand aus Hohlblöcken hat noch den alten Gips drauf, weil dieser nur sehr schwer abgeht. Das meiste ist Fachwerk, mit Ziegeln, sehr selten auch

weiter lesen ..

Mauer aus Lehmbatzen putzen...

Hallo, im Garten habe ich festgestellt, dass an einer frei stehenden Wand, welche z.T. beidseitig der Umweltfeuchtigkeit und der Nässe ausgesetzt war, der Putz ziemlich hohl und an anderen Stellen der weiße Anstrich leicht gelblich verfärbt ist und dieser sich vom Untergrund löst. 1. Die hohlen Stellen -

weiter lesen ..

alter Putz - nächstes Problem

da es wahnsinnig Mühe macht, diese alten multiplen Wandbeschichtungen zu entfernen, habe ich nun doch die Frage, ob es auch an einer °trockenen°? Innenmauer nötig ist, alles zu entfernen. Offenbar hat ein Vorgänger mit Zement (?) Gipsfliesen auf die Wand geklebt, die beim Schlag wie Geschirr zerspringen. Ob

weiter lesen ..

Fußboden Dämmen

Hallo Ihr lieben, auch wir haben ein altes Fachwerkhaus, ca 170 Jahre alt. Nun hatten wir einen kleinen Wasserschaden in der Küche, nicht viel Wasser ca 20l aber das war genug um in dem Bereich das Laminat und den untergrund zu Zerstören. Ich habe die Betroffene Stelle sofort bearbeitet und Laminat und

weiter lesen ..

Aufbau für neuen Dielenboden in Werkstatt

Hallo Forengemeinde, ich habe zwar etliche Beiträge im Forum gefunden, die in meine befragte Richtung gehen, aber diese noch nicht vollends beantworten konnten: Ich möchte in einem Fachwerk-Nebengebäude (ehemals Stall) eine Werkstatt einrichten (Erdgeschoss, nicht unterkellert). Dazu schwebt mir ein Fußboden

weiter lesen ..

Holzboden schwimmend auf Holzuntergrund verlegen???

Liebe Forum-Mitglieder, schon einige Male habe ichHolzparkett verlegt, doch stehe ich nun vor einem kleinen Rätsel… Es geht um ein altes Gebäude, dessen Zwischendecken aus Holz aufgebaut- und daher schief und krumm sind. In einem Zimmer habe ich ein Lärchendielenboden schwimmend verlegt und sehe nun, dass

weiter lesen ..

Hallo zusammen, ich möchte bei mir im Garten ein podest ( ca .12m2 ) mit Beton aufgiessen . Hoehe des Podes sind 15 cm. Der Untergrund ist mit Steinplatten fest in Zement ausgelegt. Die Frage ist, kann ich den Beton auf die Steinplatten aussgiessen, bzw. muss ich zusaetliches Moniereisen einlegen?Die verlegten

weiter lesen ..

Lehmputz auf Rabitzwand

hallo liebe freunde, ich habe eine frage und hoffe ihr könnt weiterhelfen. ich habe jetzt 2 stunden das forum durchsucht, aber keine antwort gefunden (hoffentlich habe ich nichts übersehen...) in einer berliner mietwohnung (altbau) steht innenseitig vor einer aussenwand (24er mauer), vermutlich zur wärmedämmung,

weiter lesen ..

Untergrund / Putzträger Lehmputz auf Wandheizung

Bild / Foto: Untergrund / Putzträger Lehmputz auf Wandheizung

Hallo, wir wollen an einigen Wänden bei uns eine Wandheizung verlegen und diese mit Lehm verputzen. Die Wände sind derzeit mit Kalkputz verputzt. Der Putz ist in einem guten Zustand und tragfähig. Die Tapeten die darauf waren, haben wir bereits entfernt. Darauf sollen dann die Mehrschichtverbundrohre und

weiter lesen ..

Lehmputzer sind gefragt

Hallo Fachwerkfreunde, die nächsten Tage wollen wir mit dem Verputzen von Lehm beginnen, hierzu habe ich eine kleine Zusammenfassung , ich bitte um Korrekturen bzw. Tipps: - UNTERGRUND (Backsteine) sollte gründlich abgekehrt und entstaubt werden - Vorbehandlung auf keinen Fall mit Tiefengrund sondern

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Badezimmer auf Holzbalkendecke?

Hallo! Ich möchte eines meiner Zimmer zum Badezimmer ausbauen. Der Raum ist ca. 2,5m x 3,5m groß und verfügt über eine Holzbalkendecke, die relativ gleichmäßig zu einer Raumecke hin geneigt ist (maximaler Höhenunterschied etwa 7 cm). Die abgenutzten Dielen wurden bereits entfernt. Zwischen den Balken sind kurze

weiter lesen ..

Lehm im Raum Stuttgart /Ludwigsburg /Pforzheim günstig erwerben

Hallöchen! Ich schon wieder und schon wieder eine Lehmfrage... Wir suchen anscheinend das Unmögliche....Lehm zu einem angenehmen Preis.... Das günstigste ANgebot war eines bei Ebay 1 Tonne Lehmputz, trocken, 180 Euro + 160 Euro Versand.... Kann mir vielleicht jemand von euch einen Tipp geben, wo ich im

weiter lesen ..

Träger für Lehmputz?

Hallo zusammen, ich möchte in meinem Altbau eine Wandheizung anbringen. Hierzu sollen die Heizungsrohre mit 3,5 bis 4 cm Lehmputz verputzt werden. Bislang sind die Wände ich glaube mit Kalkzementputz verputzt. Benötige ich für den Lehmputz noch einen Putzträger oder lässt sich der Lehmputz problemlos

weiter lesen ..

Unterschiedlichen Dielenbodenuntergrund ausgleichen

auch wenn das Thema schon mehrfach besprochen wurde, konnte ich für mein Problem noch keine hinreichende Antwort finden. Daher dieser Post. Folgende Situation: In einem ca. 100 Jahre alten Fachwerkhaus möchte ich einen Dielenboden in die Wohnstube legen. Das Haus und insbesondere die Wohnstube wurde mehrfach

weiter lesen ..

Klimasan???

Hallo, ich bin neu hier und hab auch schon einiges quergelesen. Eine gute Lösung von Innendämmung beim Fachwerk scheint Klimasan zu sein. Nun sollte da ein Vorspritzputz als Zementputz sein, dies scheint aber wiederum widersprüchlich zum "Zementverbot" im Fachwerkbereich. Kann da jemand aufklären? Und... was

weiter lesen ..

Vorbereitung für Anstrich bei gemischten Untergrund??

Hallo Forum, seit Wochen lese ich im Forum zu den Fragen Kalkfarbe, Kalkkaseinfarbe etc und bin weiterhin unsicher was tun. Ausgangslage: Die Wände sind mit allen möglichen Materialien bedeckt: Neuer Kalkputz, alter Kalkputz, Zementputz, Rotband alte Leimfarbe (abgewaschen soweit geht), Tapetenkleister

weiter lesen ..

Bodenaufbau über sehr feuchtem Lehmuntergrund

Muß bei mir im Erdgeschoß den Fußboden in einem Zimmer rausreisen , da er sehr feucht ist. Der Vorbesitzer hatte auf den alten Schieferboden eine dünne Estrichschicht verlegt ,und darauf Kacheln . Dieses Zimmer ist nicht unterkellert , sondern mit Lehm verfüllt . Da ich in unmittelbarer nähe einen Brunnen hab

weiter lesen ..

Kalkputz im Außenbereich - Wasserdichter Untergrund mit Kieselgel?

Hallo und schönen Tag an alle, ich möchte eine überdachte Außenmauer teils aus Beton teils Natursteinmischmauerwerk verputzen. Allerdings drigt etwas Grundwasser durch (Hanglage). Kann ich Kalkputz und Sumpfkalkanstrich mit Grund aus Kieselgel verwenden. Wie kann ich Kieselgel aus Pulver herstellen (warmes?

weiter lesen ..

Auf welchem Untergrund Ziegeln verlegen?

Hallo aus Nordhessen Da ich noch ein paar alte Ziegel übrig habe, würde ich die gerne unter den Kaminofen legen. Jetzt stellt sie natürlich die Frage, auf welchem Untergrund. Der bereits bestehende Boden besteht aus OSB Platten, darunter Schüttung und dann der orginale Dielenboden. Kann man eine Folie

weiter lesen ..

Flachdach (6,5°) Neigung

Hallo,ich bräuchte Tips um mein Dach richtig ab zu dichten mit OSB-Platten als Untergrund. Azsserdem möchte ich eine Dachloggia bauen weiss aber auch noch nicht wie ich den Untergrund isolieren soll. darunter befindet sich eine Betondecke. Die Loggia soll am Ende gefliest werden, wer kann mich dabei beraten,die

weiter lesen ..

Loggias undicht, Zimmer darunter nass, neuer Belag, welcher Untergrund?

Hallo, ich habe 4 Loggias, gefliest und mit Abflußrohr. Die Zimmer darunter haben immer mal wieder Wasserflecken. Wir haben zuerst vermutet, die Dichtung zwischen Abflußrohr und Fliesen ist undicht und das Wasser läuft statt im Rohr nach unten außen am Rohr entlang. Wir haben die Dichtungsmasser ersetzt und

weiter lesen ..

Keller verputzen.

Hallo Ich würde gern mein ca.300 Jahre alten Keller verputzen. Die Wände sind aus Naturstein und einer Art Sand oder Lehm, der stark absandet. Meine Frage: Wie soll ich vorgehen, welcher Putz ist hierfür geeignet? Vielen Dank Gruß Georg

weiter lesen ..

Hofeinfahrt aus Pflasterklinker friert hoch, warum?

Hallo, wir haben im letzten Jahr unseren Hof, die Wege um die Garage und eine Terasse neu mit Pflasterklinker gepflastert. Der Bodenaufbau sieht wie folgt aus: - Alles an Mutterboden mit Bagger entfernt - Mit Füllsand aufgefüllt - 20-30cm 32er Mineralgemisch - Alles in Stufen verdichtet - Als Bettung

weiter lesen ..

Lehm auf Gasbeton (Ytong)

Der ein oder andere wird wohl mit dem Kopf schütteln, jedoch würde ich gern einige Innenwände schnell mit Ytong hochmauern. Kann ich hierbei später trotzdem Lehmputz verwenden, oder beißen sich die Werkstoffe?

weiter lesen ..

Innendämmung an der neuen Hasutür ?.?.!.!

Hallo liebe Experten, Ich habe an unserem Haus eine neue Eingangstür einbaut.Der alte Rahmen der Tür war 50mm dick ,der neue ist 70 mm dick.Da sehr viel Putz aufgetragen war ,(den ich nun entfernt habe…) könnte (..muss ich…!..) die Differenz nun nutzen um eine Dämmung aufzubringen.Ich hätte nun ca 70

weiter lesen ..

Kreide Decken mit Rissen

Hallo, wir bauen/renovieren altes haus und haben festgestellt das die decken mit kreidefarbe gestrichen sind, möchten aber auf dispersion umsteigen, was und wie am besten? Und leider haben diese decken auch noch mega risse, was kann ich hier dagegen machen?

weiter lesen ..

Neue gespritzte Deckenfarbe platzt auf...warum ?

Hallo, nachdem wir unsere alten Decken mit Gewebeband gespachtelt und geschliffen haben , wollten wir diese mit Wandfarbe spritzen. Die alte Farbe die sich ablösen lies, haben wir entfernt. Eine Decke war quasi ohne jegliche alte Farbreste, ein Tag nach dem spritzen, sind einige Stellen aufgeplatzt und die

weiter lesen ..

soviel Dispersionsfarbe...

Hallo, ich habe schon einiges zu Dispersionsfarbe gefunden, aber leider nichts ermutigendes. Ich habe ein (denkmalgeschuetztes) Haus gekauft. Innen sind so ziemlich alle Waende mit Dispersionsfarbe gestrichen. Untergrund ist entweder Raufaser oder Putz (der vorher vermutlich mit Kalkfarbe gestrichen war). Heute

weiter lesen ..

trägerstoff für fliesen

hi zusammen, möglicherweise ist das hier schon irgendwo behandelt worden. mir erschließt sich aber leider dieses forum und die suche noch nicht. daher frag ich dann (nochmal): was wäre ein geeigneter untergrund für wandfliesen in einem bad? ich habe eine art holzhäusschen, bisher bestehen die wände aus ca.

weiter lesen ..

Putzablösung

Ich melde mich mit einer Frage bezüglich Putzablösungen. In einem sanierten Fachwerkbau wurden die Gefache mit Gasbeton ausgemauert und verputzt. Nach ein bis drei Jahren hat sich der Putz vollflächig und als Schale vom Gasbeton gelöst. Er fällt, mal hier mal da, komplett als Schale aus den Gefachen. Hat jemand

weiter lesen ..

Kalkfarbe auf Dispersionsfarbe

Hallo ein Kunde möchte seine Räume Renoviert haben, sehr schön. Die Zimmer sind mit Gipsputz verputzt und mit Dispersionsfarbe gestrichen. Frage: Hält die Kalkfarbe auf der Disp.Farbe oder besteht die Gefahr das er mit der Zeit wieder abblättert?

weiter lesen ..

Lehmputz fliegt von der Wand

Hallo alle zusammen, Seit heute morgen sind meine Sorgen im Bezug auf Lehmputz stark gestiegen. Wir haben gestern auf einer Baustelle Lehmputz auf Wände aufgetragen. Der Untergrund sind neu vermauerte Lehmsteine.Wir haben aber nur im Bereich der Fensterecken und Stürzen Gewebe als Kantenschutz eingelegt, da

weiter lesen ..

Stabparkett

Habe einen Rauhspunddiehlenboden und möchte ein massives Stabparkett verlegen!Dachte an 22er Buche gedämpft,da Buche aber so nervöses Holz ist stell ich mir die Frage ob ich nicht Eiche nehme,diese würde ich aber nur als 10er bekommen.Desweiteren gibt es ja die selbstklebenden Verlege matten,die allerdings nicht

weiter lesen ..

Um unseren Boden zu isolieren brauchen wir einen kompakten und ausnivelierten Untergrund. Dazu müssen wir den zum Teil losen Stampfbeton mit einer Betonschicht überziehen. Zum Teil besteht schon eine kompakte Betonschicht auf gewünschter Niveauhöhe zum Teil besteht kiesiger Untergrund unter Niveauhöhe. Welchen

weiter lesen ..

Welcher Putz in der Küche?

Hallo, wir haben jetzt endlich unsere Küche von Fliesen befreit. Die obere Fliesenschicht war leicht zu lösen, da sie auf eine andere Fliesenschicht geklebt war. Die untere Fliesenschicht war mit Zement aufgebracht und es war eine Hundsarbeit die zu entfernen. Der Zement ist immer noch drauf und haftet bombig.

weiter lesen ..

Welche Farbe für welchen Untergrund (Lehm, Kalk und Gips)?

Hallo! Nachdem es mit unserem Boden nun gut voran geht, stecke ich bei der richtigen Farbwahl mal wieder in der Klemme. Das Grundproblem besteht in den unterschiedlichsten Materialien, die in der Wohnung verbaut wurden. Da wir während der Bauphase eine "Entwicklung" durchgemacht haben, sehen die Untergründe

weiter lesen ..

Die Qual der Wahl

Hallo zusammen, wieder mal ne Frage zum Thema Lehm. Nachdem ich den losen Putz von den Decken entfernt hatte, habe ich nun mit Lehm- Feinputz neu verputzt, was jetzt allerdings etwas komisch ausschaut. Die verbliebenen festen Deckenflächen sind nämlich weiß und der neue Putz ist eben Lehmfarben ( gelblich braun

weiter lesen ..

Innenhof pflastern auf betonuntergrund

Hallo, ich habe eine Innenhof von ca. 180 m2 Fläche. Diese ist komplett mit Beton bedeckt. Ich möchte nun gerne diese Pfläche mit Klinkern pflastern. Meine Frage, muss der Beton raus, oder kann ich ihn als Untergrund mitverwenden? Der dadurch entstehende höhere Aufbau ist nicht relevant. Was muss ich

weiter lesen ..

Kalkputz Innen, selber herstellen oder kaufen

Nach langem überlegen und da ich inzwischen ein Kalkfan geworden bin möchte ich in unserem Häuschen die Raufasertapeten runterreisen und einen Kalkfeinputz drauf machen, das möchte ich zusammen mit meiner Frau machen, egal ob es nacher etwas - rustikal - aussieht zuerst habe ich mit den Produkten von Rotkalk

weiter lesen ..

Bodenaufbau für Holzdielenboden im EG über sandigem Untergrund

Wir renovieren eine Küche in einem Anbau eines alten Hauses: Die Außenwände dieses Gebäudeteils (70 bis 100 Jahre alt) sind Ziegel, außen verputzt, innen Zementputz mit viel "gelbem" = lehmigen Sand. Der Boden wurde "irgendwann" falsch saniert, stückweise Beton, bzw. Asphalt über sandigem Untergrund. Wegen feuchter

weiter lesen ..

Silikat(dispersions)lasur?

Hallo, Bin hier über Umwege auf die bisweilen hitzige Diskussion Silikatlasur auf diversen Untergründen gestossen. Da nur (zukünftiger) anwender und nicht malermeister meine Frage: Ich möchte auf einen Mischuntergrund bestehend aus altem mineralischen Putz mit diversen ausgebesserten stellen, die von reinem

weiter lesen ..

Fachwerkhaus Boden fliesen?

Hallo, kann man auf Dielenfußboden(Badezimmer) Bodenfliesen legen? Wie geht man am besten vor. Zur Zeit liegt dort PVC und der gefällt uns gar nicht. Muss man Angst haben das die Fliesen irgendwann reißen? Gruß Andre van den Boom

weiter lesen ..

fußboden aufbau

hallo ich will einnen dielen boden varlegen ,der untergrund wo die unterkonstruktion drauf stehen soll ist aus sand . ich habe etwa 30cm vom sand bis zum dielen boden , was gibt es für möglichkeiten , einnen aufbau zu machen der stabil und schalldement ist . estrich wollte ich nicht nehmen . dachte an erste

weiter lesen ..

altes Haus gekauft/ Bj1900/ Lehm fällt ab/ Was muss ich beachten bei der Sanierung?

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus von Bj 1900 gekauft. In sehr vielen Zimmern fällt das Lehm einfach ab, sobald man ihn an der Wand berührt. Wie kann ich die Wände restaurieren? Auch der Putz der drübergeputzt wurde fällt ab. Ein Kumpel sagte mir, ich sollte wie beim Kaminbau, irgendwelche "Stahl/Papier

weiter lesen ..

Fliesen auf Fehlboden, Fugen brechen

Bild / Foto: Fliesen auf Fehlboden, Fugen brechen

Hallo, ich habe ein ständig wiederkehrendes Problem mit aufbrechenden Fugen. Der Untergrund in meiner Küche ist wie folgt aufgebaut: - Fehlboden - Dielen, die ich mit mehreren hundert Schrauben verschraubt habe, damit der Untergrund fest ist - OSB-Platten, die auch wieder verschrabt wurden - Fliesen

weiter lesen ..

Klammerdielen bei "schiefem" Untergrund

Hallo, habe hier schon viel gelernt. Vielen Dank dafür! Jetzt habe ich aber ein wirklich vertracktes Problem: Situation: In einem L-förmiger Raum sollen Klammer-Dielen schwimmend verlegt werden. Wgen Trittschall möchte ich nicht schrauben. Problem: An beiden Schenkeln des L's geht der Boden, quasi

weiter lesen ..

Welchen Sockelputz - Gründerzeitvilla 1913 -

Hallo Zusammen, nach einer grundlegenden Trockenlegung und Drainage der Kellerausswände stehen wir nun vor dem Problem, was für ein Putz DER Richtige ist. Am Sockel befand sich bisher eine Riemchen-Verklinkerung aus den 60er Jahren. Das Mauerwerk war nur hinter den Treppen feucht. Wir haben bisher von Fachfirmen,

weiter lesen ..

Untergrund bei Lehmputz

Hallo, habe ein 200 Jahre altes Haus und will jetzt die Innenwände (Mischmauerwerk, Naturstein und Ziegel) die sehr uneben sind mit einem Lehmputz versehen. Wie kann ich die Unebenheiten am besten ausgleichen und evtl. noch eine zusätzliche Dämmung anbringen.

weiter lesen ..

Linoleumdielen

Hallo, ich möchte in der Küche Linoleumdielen von Forbo auf die alten Dielen verlegen. Die Dielen sind in Ordnung und fest. Einzig ein Höhenunterschied vom Rand zur Mitte ist das Problem. Sollte ich unter das Linoleum Spanplatten schrauben und den Höhenunterschied ausnivellieren? Aber mit was - Stellenweise

weiter lesen ..

1.Ameisen und 2.Wandanstrich

Moin fachwerk.de, nachdem ich hier schon länger mitlese habe ich seit heute vormittag akut die 1. Frage: Ameisen im feuchten unteren Anteil eines tragenden Eichenbalkens im 2 Ständer-Hallenhaus von 1600schlagmichtot: wie wahrscheinlich wohnen die Biester im Balken oder benutzen ihn nur als Futter? Da sie

weiter lesen ..

hallo zusammen mir gefällt der Weißton meiner mit Claytec gestrichen Lehmwand nicht. (ich möchte ein Strahlendes Weiß) Kann ich diese mit Kalkfarbe (Kreidezeit) einfach überstreichen, ode muss ich etwas beachten. Auf der Seite von Kreidezeit steht: Geeignet zum Überstreichen aller KREIDEZEITWandfarben und

weiter lesen ..

Wände Spachteln

Hallo zusammen, habe folgende Frage, besitze eine Altbau ich möchte gerne die Wände und Decken überspachteln. Der Untergrund sprich der alte Putz besteht mal aus Gipsputz , Zementputz, Kalkputz und anderen dieversen Spachtelmassen. Was halt der Vorbesitzer gerade zur Hand hatte. Wie überspachtele ich jetzt die

weiter lesen ..

Ziegelgefache verputzen?

Hallo und guten Tag, Wir haben seit einem Jahr ein Fachwerkhaus in Klein Süntel bei Bad Münder. Die Gefache sind mit unansehnlichen gebrannten Ziegeln gefüllt. Die zum Teil rissigen Ziegel sind komplett mit einem braunroten Anstrich versiegelt. Die Steinfugen bestehen zum Teil aus Zementmörtel. Teilweise sind

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf Estrich unbekanntem Untergrunds? Hilfe !

Hallo Leute, hich habe mir vor ca. 4 Monaten ein Fachwerkhaus gekauft und bin nun kräftig am restaurieren und renovieren. Es ist ein Reiheneckhaus um ca. 1900 oder davor !? mit einem ausgebauten Treckerschuppen um 1920 und in den 50/60igern mit viel Zement und Klinkern. Nun ist der 2 Zimmer-Treckerschuppenanbau

weiter lesen ..

Tadelakt auf Glasfasertapete?

an alle tadelaktverarbeiter, hat einer von euch erfahrung mit tadelakt auf glasfasertapeten. wurde von einem architekten darauf angesprochen habe aber abgelehnt. vielleicht hat schon irgend ein verarbeiter auf diesem zweifelhaften untergrund eine schicht tadelakt aufgebracht. ich auf jedenfalls nicht. bitte

weiter lesen ..

Feuchte Wände/Schimmel/Geologie

Hallo liebes Forum, erbitte eine Einschätzung zu feuchten Wänden und Schimmelbildung, bei uns ist der Keller staubtrocken (Ziegelbau, Keller betoniert). Der Nachbar schräg gegenüber der Straße und dessen Nachbar haben beide Schimmel im Haus (beides auch Häuser aus Ziegel, Keller betoniert, errichtet von

weiter lesen ..

Nochmal Behandlung von Birkendielen

Hallo liebes Forum, Habe mangels Erreichbarkeit einer Maschine zur Verarbeitung von Heißöl jetzt das Fußbodenhartöl von Kreidezeit 1-mal aufgetragen, übernacht stehengelassen und mit der Maschine poliert. Der Boden ist ein Traum, Farbe, Maserung und Glanz gefallen uns sehr gut. Ich suche täglich mit den Kindern

weiter lesen ..

Fliesen

Kann ich auf Kalkfarbe fliesen?

weiter lesen ..

Hallo Fachwerk Community, wir leben in einem Fachwerk-Mietshaus von ca. 1900 mit original Lehm (furztrocken)verputzten, DDR (grau und grob)verputzten und nach Wende (Gipsputz u.ä.)geputzten Wänden plus Rigips-Wänden. Wir haben die Tapeten entfernt und wollten ökologisch renovieren, also Feinputz (wurde uns aber

weiter lesen ..

Putzgrund DG unter Kalkglätte& Kaseinfarbe- ein Riesenfehler?

Ist " Putzgrund DG" von Baywa unter Kalkglätte ( IT-Glätte von Schwenk) ein Riesenfehler ?Wir renovieren gerade ein Haus Baujahr 27, haben brav die Wände von Tapete und Leimfarben befreit und wollten dann -schön biologisch- darauf Kalkglätte und dann Kaseinfarbe; nun haben unsere Bauarbeiter überall Putzgrund

weiter lesen ..

aufsteigende Nässe in alten Häusern bei feuchtem Untergrund

Hallo, ich besitze ein altes Haus, welches vor mehr als 100 Jahren mit Pfählen auf feuchten Grund gebaut wurde - wie so viele andere auch in der Nachbarschaft. Es handelt sich nicht um ein Fachwerkhaus. Aber ich habe im Internet leider keine andere Stelle gefunden. Wir kämpfen ständig mit aufsteigender Nässe

weiter lesen ..

Konservieren einer alten Tür

Moin! Ich habe ein vielleicht etwas kniffliges Problem, zumindest habe ich in dem Bereich keine Erfahrung. Ich habe vor eine alte Kasseten-Altbautür als Platte für einen Schreibtisch zu verwenden(mit Glasplatte darüber). Die Tür ist in einem desolaten Zustand - dh teilweise zerfetzt, der Lack ist an vielen Stellen

weiter lesen ..

Massivholzdiele auf Teppichboden ?

Hallo ! Ich habe einen extrem kurzflorigen Teppichboden, ca 2mm. Darauf möchte ich schwimmend Massivholzdielen verlegen. Ungern möchte ich ihn entfernen, denn er wurde vollflächig auf Holzplatten verklebt ( altes Haus ). Ist das empfehlenswert ? Für alle Tipps bin ich dankbar ! wolf

weiter lesen ..

Fliesenlegen auf Dielenboden im 2. Stock

Hallo, wir planen einen Wohnraum in eine Wohnküche umzustellen. Das Haus ist ca. BJ 1918 mit Dielenböden. Wir dachten, aus Gewichstgründen nur Laminat als Untergrund zu nutzen - wenn da nicht das Problem eines evtl. Wasserschadens wäre... es kann ja mal etwas umkippen oder auslaufen... Kann es da statsiche

weiter lesen ..

Welchen Untergrund für Linoleum?

Hallo, wir möchten in unserem Kinderzimmer Linoleum 3mm verlegen. Welchen Untergrund würden Sie hier empfehlen? Im Moment gibt es nur die Deckenbalken mit ca. 60cm Abstand zueinander. Vielleicht OSB oder Spanplatte? Oder lieber doch Rauhspund und darauf eine 5mm Sperrholzplatte? Für Ihre Antworten

weiter lesen ..

Untergrund unter Holzdielen sanieren

im ersten stock meines hauses(*1937)befinden sich wunderschöne holzdielen die ich abschleifen möchte.allerdings,wenn man den raum betritt hört man eine etage tiefer jeden schritt und die decke schwingt leicht.ich möchte unter die dielen eine lastverteilerplatte legen(osb o.ä.),ohne die dielen beim herausnehmen

weiter lesen ..

Kalkfarbe für Anfänger

Hallo, aus der Unmenge von Details hier im Forum sehe ich den Wald vor Bäumen nicht bzgl. der Herstellung von Kalkfarbe. Ich möchte auf der Basis von CL 90 - Weißkalk, Kalkhydrat von Marmorit - Kalkfarbe herstellen. Könnte man mir bitte einen Schritt für Schritt Anleitung für Anfänger geben. Auf welchen

weiter lesen ..

Neubau - Malerarbeiten Wandvorbereitung wie?

Hallo miteinander, ich möchte in meinem neuen Eigenheim Rauhfasertapete auf Wand und Decke aufbringen. Wände teilweise auf Gipsbasis bzw. Innenputz. Die Decke ist aus glatten Beton (aus einem Stück gefertigt). Wie sollte der Untergrund vorbereitet werden? Mit Leim vorstreichen, Makulatur? Wer hat für mich

weiter lesen ..

Untergrund für Dielen

Wie schaffe ich einen geeigneten Untergrund für neue Dielen in einer Altbauwohnung? In den beiden Räumen gibt es nur 2 bzw 3 tragende Balken (dazwischen ca.50cm tief Bauschuttisolation).Problem: Keine Balken an den Seiten der Räume.Zudem sehr bröselige Bausubstanz der Wände bis ca.20cm Höhe.Gibt es eine Alternative

weiter lesen ..

Flüssige Rauhfaser hält nicht

Hallo, an einer Wand wurden Fliesen entfernt. Die Fliesen gingen inklusive Kleber sehr gut ab, dass keine Nacharbeiten am Putz notwendig war. Jetzt wollte ich einfach mit flüssiger Rauhfaser streichen. Beim auftragen der flüssigen Rauhfaser haftet diese nicht richtig. Beim ersten auftragen hälts, beim zweiten

weiter lesen ..

Kalkputz/Lehmputz

Wir möchten unser Fachwerkhaus innen verputzen und haben vor einen Kalk oder Lehmputz zu verwenden. Welcher Putz wäre denn besser? Kann ich die fertigen Putze z.B. von Mamorit nehmen? Den Aufbau haben wir uns so gedacht: Auf die Lehmgefache Strohmatten oder Streckmetall(?), auf die Holzbalken Ölpapier (hat ein

weiter lesen ..

Kaseinfarbe auf Nikotin?

Hallo, wir beziehen bald ein Fachwerkhaus, indem die Vorgänger leider stark geraucht haben. Da ich gerne mit Kaseinfarben streichen würde, möchte ich wissen, wie ich den Untergrund behandeln muß, damit die Farbe hält.

weiter lesen ..

Solnhofer Polygonalplatten

Hallo. als Restaurator im Malerhandwerk kenn ich mich leider net so mit Terassenarbeiten aus. hier nun mein anliegen: Hatte eigentlich vor meine neue Terasse mit Solnhofer Polygonalplatten zu belegen. Die waren bruchrau und relativ günstig. Nun habe ich erfahren das diese nicht 100% frostfrei sind und man hat

weiter lesen ..

bruchsteinmauer sanieren

wir möchten gern eine alte mit Zement verputzte Mauer in einem kleinen Hof freilegen.Was gibt es für Möglichkeiten?evt.Sandstrahltechnik?oder mühevolles abhacken des Putzes?Danke für eie Antwort.

weiter lesen ..

Betonestrich auf nassen Pflastersteinuntergrund?

Hallo, habe auch noch eine Frage zu unserem Stall: wir wollen in einem Bereich den Boden, der zur Zeit aus rumpeligen Mini(pflaster)steinen besteht für die Tiere begehbar machen und überlegen, was zu tun ist. leider läuft bisher bei Regen immer Wasser über die Hangwand in den Raum. Das soll behoben werden,

weiter lesen ..

Aussenputz soll sanierter Innenputz werden

Durch Anbau ist die ehemalige Aussenwand zur Innenwand geworden. Alter Putz ist Graupelputz (Waschkies, Weisszemnt, Kalk). Sitzt noch sehr gut fest. Habe versucht, diesen Putz durch Abreiben (Abstreicher) etwas die rauhe Strukur zu nehmen, bin aber damit nicht zufrieden. Möchte jetzt mit dünner Putzschicht egalisieren

weiter lesen ..

Wie kommt Lehmfarbe/ Lehmputz auf OSB-Untergrund?

Hallo, brauche gute Tipps! Mit viel Mühen sind wir gerade dabei unseren Dachboden mit Thermohanf zu dämmen und mit OSB-Platten zu beplanken. Da ich nicht die ganze Fläche mit Gipskarton- oder Gipsfaserplatten zusätzlich noch einmal verplanken will, suche ich Alternativen zur Endbehandlung der Wände und Schrägen.

weiter lesen ..

Untergrund für Pflaster im Innenbereich

Hallo liebes Forum, momentan habe ich in unserem 200 Jahre alten Bauernhaus die alten Dielenböden entfernt ( da durch Feuchtigkeit schadhaft) und ausgekoffert. Fundamente bestehen aus Sandstein, dann Ziegelmauern. Unter dem Haus befinden sich ein Gewölbekeller mit Quelle sowie noch eine weitere, mit Sandstein

weiter lesen ..

Doppelboden für Bad / wacklig!

hallo, ich bin gerade dabei ein altes fachwerkhaus zu renovieren. ins obergeschoss will ich ein bad einbauen, dafür muss ich den boden um ca 10 cm aufdoppeln um eine ebene zu erreichen. angedacht hatte ich eine konstruktion aus holzdielen (80/60) und Spanblatten 22mm. als wir die ersten lagen an dielen eingebracht

weiter lesen ..

gelbliche Stellen an Tapete

Liebe Fachwerkler, ich habe mich heute hier neu eingetragen und gleich eine Frage ins Forum. Wir haben ein neu saniertes Fachwerkhaus bezogen. In einem Raum, der mit vielen Balken an den Wänden durchdrungen ist, habe sich jetzt an einer Frontseite gelbliche Stellen an der Tapete gebildet. Ein "Feuchtigkeitstest"

weiter lesen ..

Dachterasse neuer Belag, aber wie und welcher?

Hallo Leute, ich habe ein Herrenhaus aus der Jahundertwende und möchte nun (bzw. ich muss) die Dachterasse neu belegen. Mittlerweile dringt nämlich Feuchtigkeit nach unten durch. Die Grundfläche der Terasse besteht aus zwei Rechtecken, wobei das kleinere überdacht ist, beide vollständig ummauert, mit drei

weiter lesen ..

Alte Dielen und was nun? Schlacke als Untergrund

Hallo, wir sind gerade dabei einen alten Bauernhof zu renovieren. In jedem Zimmer befindet sich alter Dielenboden auf Holzbalken und Schlacke als Trittschall. Meine Frage da der Dielenboden so schlecht ist muss er auf jedenfall raus aber wie ist das mit der Schlacke? Und da ich ja nur Balken zum auflegen für

weiter lesen ..

Alte Dielen und was nun? Schlacke als Untergrund

Hallo, wir sind gerade dabei einen alten Bauernhof zu renovieren. In jedem Zimmer befindet sich alter Dielenboden auf Holzbalken und Schlacke as Trittschall. Meine Frage da der Dielenboden so schlecht ist muss er auf jedenfall raus aber wie ist das mit der Schlacke? Und da ich ja nur Balken zum auflegen für

weiter lesen ..

OSB Platten als Untergrund für eine Eichendielung geeignet?

Hallo, nachdem ich nun meine EG böden mit Kork-Kalkestrich ausgefüllt habe mache ich mir Gedanken über die Unterkonstruktion für die Eichendielen. zuerst wollte ich eine Unterkonstruktion aus Kanthölzern einbringen, da dies sich aber als relativ schwierig erweist, weil eine sehr unterschiedliche Estrichoberfläche

weiter lesen ..

ROTBABD IM BADEZIMMER ?

Guten Tag Ich bin derzeit etwas unsicher mit der Frage, ob man im Bad Rotband als Untergrund für Fliesen einsetzen kann. Soweit ich es gelernt haben, geht dies überhaupt nicht und dies bestätigen auch einige Fachleute. Der Wandaufbau ist folgendermassen. Mauerwerk und Leichtzementputz. Nun will der Fliesenleger

weiter lesen ..

Sumpfkalk versus Löschkalk... ich weiß... die hundertste Anfrage...

Hallo, ich hab bestimmt fast alles der Beiträge darüber gelesen, bin aber doch verwundert über für mich zu gegensätzlichen Aussagen, dass ich halt doch nochmal nachfrage: Momentan hab ich einige Testläufe mit Löschkalk im Keller gemacht. Als Kalkmilch z.T. auch mit Pigmenten aufgetragen, oder auch als Kalkmörtel

weiter lesen ..

Fliesen/Höhenausgleich des Untergrundes

Hallo, ich hoffe, Ihr habt einen Rat für mich: in unserer Küche wollen wir einen Fliesenspiegel anbringen. Die Küche ist z. T. gefliest (mit leider oberflächlich defekten Fliesen von vor ca. hundert Jahren, die aber fest an der Wand sitzen). Der Fliesenspiegel soll nun höher werden, wegen der Küchenschränke.

weiter lesen ..

Schadahfte Stellen am Außenputz ausbessern.

Grüß Gott zusammen. Möchte schadhafte,abgeplatzte Putzstellen mit Kalkputz ausbessern. Die schadhaften Stellen sind etwa so groß wie eine aufgeklappte Tageszeitung. Meine geplante Vorgehensweise: Den Untergrund mit grobem Schleifmittel anschleifen und mit der Stahl- oder Messingbürste abbürsten. Gesamtstärke

weiter lesen ..

Wandheizung darüber Fliesen?

Mein Bad ist klein und noch in Planung ich stehe vor dem Problem das ich im Obrgeschoss komplett Wandheizung einbaue mit Sicherheits-Heizrohr EHT-O-Flex Kann man wenn man die Wand wie empfohlen mit Kalkputz geputzt hat fliesen.

weiter lesen ..

Farbschichten entfernen

Wir haben ein altes Haus ca. 1880 gekauft. Leider sind diverse Farbschichten bis zu 8 mm auf den Wänden. Außerdem gibt es verschiedene Putze als Untergrund, teilweise Fachwerkwände im OG. Einmal sind wir schon durch mit abkratzen mit Hilfe einer Handspachtel. Gibt es nicht eine bessere und schnellere Methode

weiter lesen ..

Silikat-Farbe von Hornbach

Hallo Allerseits Habe kürzlich im Hornbach-Baumarkt Silikat-Farbe gesehen. 10 Liter für 50 Euro, wenn ich mich nicht irre. Hat jemand schon mit dieser Farbe Erfahrungen gemacht? Ich möchte eine Silikat-Farbe verwenden, bin aber skeptisch den Hornbach-Farben gegenüber..... . Gruss und vielen Dank.

weiter lesen ..

Bad mit Strukturputz; Feuchtigkeitsprobleme?

Hallo, renoviere mein Bad. Untergrund ist Spanplatte. Möchte nun Strukturputz bei weitestgehender Vermeidung von Fliesen aufbringen. Habe Sorge, dass im Bereich Waschbecken, Badewanne Verschmutzungen, bzw. Feuchtigkeit mit dem Putz eine unheilige Verbindung eingehen. Ist meine Sorge berechtigt, bzw. was kann

weiter lesen ..

Ölfarbe, => woher - und vor allem wie ?

Hallo, ich habe vor, in meiner Küche den unteren Bereich mit Ölfarbe zu streichen. Leider kenne ich keine Rezeptur zur Herstellung, geschweige denn Adressen für fertige Gebinde. Desweiteren, wäre für mich Interessant, was der perfekte Untergrund für Ölfarbe ist. Wie und womit trägt man die Farbe auf,

weiter lesen ..

Wir haben ein um die 100 Jahre altes Fachwerkhaus erworben und im September vergangenen Jahres haben wir im EG Dielen aus Buchenholz verlegen lassen. Das Haus ist nicht unterkellert, der Untergrund ist wohl gestampfter Boden mit einer Kieslage, dawischen Balken auf denen Spanholzplatten befestigt sind. Darauf

weiter lesen ..

spricht auch was gegen Lehm????

Hallo, habe ein Haus Bj 1936 gekauft und habe es entkernt.Nun hab ich schon soviel positives über Lehmputz gehört das ich überlege im Bad einen Lehmputz anzubringen.Würde etwas dagegen sprechen?????Kann ich das Bad dann auch noch verfliesen??Bin wie immer sehr Dankbar für Tipps und Anregungen. TK

weiter lesen ..

Lehmputz auf nassem Untergrund

Bild / Foto: Lehmputz auf nassem Untergrund

Wer hat Erfahrung mit Lehmputz auf nassen Sandsteinmauerwerk mit Salzausblühungen.

weiter lesen ..

jemand schonmal was von Olafirn gehört (Kieselflusssäure???)

Bild / Foto: jemand schonmal was von Olafirn gehört (Kieselflusssäure???)

Hallo ist da wer, der schon mal mit Olafirn (Kieselflusssäure) gearbeitet hat, um im Keller leichte Salzausblühungen (ich weiss nicht ob Nitrit- oder Kalkausblühungen) zu neutralisieren. Danach soll mit Dispersionsfarbe oder Kalkfarbe überstrichen werden !!! Mein Kalk/Sandputz ist in Ordnung, heisst fest !!! Bitte

weiter lesen ..

Untergrund für Kalk-Kasein Farbe

Hallo, auf welche Untergrunde kann ich Kalk-Kasein Farbe im Wohnbereich streichen?Geht z.B Holz oder schon mit Binderfarbe gestrichene Rauhfaser? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Renovierung Treppenhaus

Hallo, wir haben unser Treppenhaus (3 Fam.-Haus) verputzen lassen. Da wir eine alte Holtreppe im Flur haben, wurde die Decke nicht mit geputzt, weil uns gesagt wurde, daß der Putz mit der Zeit durch die Treppenbewegungen abblättern wird. Wir dachten an streichen oder tapezieren. Streichen wäre mir vom Aufwand

weiter lesen ..

Verzogene Dielen über Gewölbekeller

Guten Tag, wir haben ein Problem mit unserem neuen Bucheboden. Vor 2 Wochen hat unser Schreiner in unserem alten Haus (Baujahr um 1900) einen neuen Buche-Dielenboden im Wohnbereich gelegt (Oberfläche geölt). Der Raum ist zweigeteilt: der Untergrund des einen Raumteils besteht aus OSB-Platten unter denen eine

weiter lesen ..

hallo zusammen, ich habe in meinem Schlafzimmer an den Wänden normalen (gips) edelputz und möchte jetzt aber evtl. lehmputz auftragen. geht das so ohne weiteres? was muss ich beachten? danke im voraus Birgitt

weiter lesen ..

Innendämmung bei unterschiedlichem Untergrund

Irgendwie taucht meine Frage nicht auf, also nochmal ;)) Wir haben ein altes Bauernhaus erworben. Die Scheune soll nun komplett ausgebuat werden und als Wohnruam genutzt werden. Nach dem Ausbau soll am Ende noch eine Außenfassadendämmung auf das Haus drauf, Innendämmung ist daher nicht notwendig. Frage: 1)

weiter lesen ..

Fugen werden undicht...

Hallo, nach 4 Jahren werden nun so langsam alle Silikonverfugten Fugen in Bad und Küche wieder undicht... Außerdem sind einige Fliesen gerissen. Soll ich einfach wieder neu verfugen und es wird immer wieder so kommen, oder kann man etwas anders machen? Danke!

weiter lesen ..

Fliesen auf altem Untergrund

Hallo, ich möchte auf einem überputzten Fachwerk (Putzaufbau: gespannter Draht auf Holzbalken, überputzt mit Haar-Kalk, darüber Kalkglätte und noch ein paar Farbreste drauf, die aber an sich fest sind, wahrscheinlich Binder oder Dispersionsfarbe, Fliesen kleben lassen (nur teilbereiche hinter Badewanne und

weiter lesen ..

Welche Befestigung für Dielen ?

Hallo ! Ich überlege mir im Wohnbereich Holzdielen verlegen zu lassen. Bei verschiedenen Fachhändlern höre ich unterschiedliche Meinungen welcher Untergrund bzw. Befestigungsart die Beste sei. Zum einen die Dielen auf den Beton/Estrich verkleben oder die Dielen auf ein Holzgestell vernageln. Für ein Holzgestell

weiter lesen ..

Estrich oder Spachtel auf Dielen?

Hallo Forumsteilnehmer, wir wollen ja unser Bad komplett renovieren (zu sehen auf www.chriscoke.de). Nun habe ich eine Mail von dem Verkäufer der bodengleichen Duschelemente erhalten...ich füge hier das Zitat ein: "Es ist allerdings nicht ratsam das Illbruck-Element auf die 101 Jahren alten Dielen zu

weiter lesen ..

Hallo, kann mir jemand zum Thema Wandfarbe/Dispersionsfarbe (kann ich die aus dem Baumarkt verwenden oder...) und Wischtechnik/Farbe einen Rat geben? Was verwende ich für die Wischtechnik; "Lasur" vom Baumarkt (teilw. ziemlich teuer) oder kann ich z.B. eine (Dispersions-)farbe durch Beimengung "durchscheinend"

weiter lesen ..

welchen oberputz nehme ich auf dieser wilden untergrundmischung? und welche wandfarbe?

Wir renovieren gerade ein 100 jahre altes haus. es soll komplett gedämmt werden und auf niedrigenergiehaus umgestellt werden. jetzt bin ich am forschen welche putz und anstrichfarben ich im innenbereich verwenden soll. ursprünglich war das ganze haus mit gips verputzt. wir haben die elektroschlitze, mauerdurchbrüche

weiter lesen ..

Badzimmeranstrich platzt immer wieder auf

Hallo, wir hatten unser Bad gestrichen und nun platzte nach und nach die Farbe ab. Da wir bald ausziehen, wollten wir nun das Bad wieder weißen. Also haben wir die gesamte alte Farbe abgekratzt, ging sehr gut mit einem Spachtel...eigentlich wie von selbst, haben Putzgrund aufgetragen und geweißt. Nach mittlerweile

weiter lesen ..

Schutzkolloriedenausschwemmung im Putz

Ich haben an meinem Haus Bj 1935 (kein Fachwerk) einen Vollwärmeschutz mit Styropor und Silikatputz aufbringen lassen. Nach 3 Wochen, beim ersten Regen bilden sich weißliche Flecken auf den Fensterbänken und Schlieren im Sockel. Der Farbhersteller sagt, das sind Auswaschungen von Schutzkollorieden und das kann

weiter lesen ..

Welchen Putz und welche Untergrundbehandlung?

Hallo, zur Zeit renovieren wir gerade unser Bad komplett. Bisher war deckenhoch gefliest, die Fliesen haben wir bereits weggeklopft. Als Untergrund ist ein Zementputz auf Porotonsteinen. Später soll nur halbhoch gefliest werden, der Rest soll verputzt werden. Und hier fangen die Fragen an: 1. Welchen Putz können

weiter lesen ..

Farbe und Putz auf feuchter Ziegelsteinmauer

Hallo, seit dem Kauf des Grundstücks haben wir Probleme mit dem Anstrich der Grenzmauer. Die Ziegelsteinmauer ist, wie früher üblich, nicht gegen aufsteigende Nässe isoliert und auf der Nachbarseite nicht verputzt oder angestrichen. Nur auf unserer Seite ist sie verputzt. Putzart unbekannt. Die Farbe, die wir,

weiter lesen ..

Dielenboden im Bad, Untergrund halb alter Dielenboden, halb Estrich

Hallo, wir möchten unser Bad vergrößern, dazu soll die Fläche genutzt werden, wo zur Zeit noch eine Treppe drauf steht. auf dieser Fläche ist ein Estrich-Fußboden. Der andere Teil des neuen Bad, war früher anscheinend mal die Küche, hat einen Dielenboden. Ich hätte gerne holzfußboden im ganzen Bad, doch ich

weiter lesen ..

Sumpfkalk oder gelöschter Kalk für Außenwand?

Guten Tag, Wir haben im Wallis ein altes Holzberghaus, das bis zur ersten Etage auf Mauerwerk liegt. Das Mauerwerk ist noch von früher verputzt und soll jetzt mit Kalkweiß überstrichen werden. Leider habe ich hier weder bei den Fachgeschäften, Baumärkten noch Handwerkern jemand gefunden, der noch mit Kalkfarbe

weiter lesen ..

Gefache verputzen

Hallo, ich möchte die freigelegten Gefache an unserem Haus neu verputzen. Ich wollte ein Kalk-Zement-Putz verwenden, habe aber hier im Forum schon gelesen, das es ein Kalkputz auch tut. Wie ist die optimale Zusammensetzung? Wieviel Sand und Kalk brauche ich ungefähr? Es sind ca. 240 m² und soll einlagig werden. Muß

weiter lesen ..

Tragfähiger Untergrund auf Holzbalkendecke im Bad

Hallo, ich stehe vor dem Problem zu entscheiden, wie eine Bodensanierung durchgeführt werden soll. Situation: Renovierung eines etwa 2,50*2,50 mm² großen Bades in einem Haus von 1892. Bei der Besichtigung (Mieterin wohnte seit 1968 in der Wohnung) hat sich herausgestellt, daß der alte Dielenboden keine tragfähige

weiter lesen ..

Kalkputz, schlecht verarbeitet! Hilfe!!!

Bei mir am Haus wurde von einer(Fachfirma) ein Kalkputz ) Rajasil Kalkputz/ mittel Körnung bis 4mm als Unterputz aufgetragen. Leider haben es die Arbeiter versäumt der warmen Witterung entsprechend den Untergrund und die Putzansätze während der Verarbeitung ausreichend vorzuwässern. Auch nach Fertigstellung erfolgte

weiter lesen ..

Historischer Aufbau eines Fliesenboden

Liebe Fachwerkfreunde, immer wieder stellt sich die Forderung nach baubiologisch einwandfreien Bodenaufbauten im Fliesenbereich ein. Wie sähe bei folgenden Fällen ein baubiologischer einwandfreier Fußbodenaufbau aus? Konstruktionshöhe 6 cm; Untergrund Lehm/Erdreich? Konstruktionshöhe 5 cm; Untergrund

weiter lesen ..

pakett entfernen

hallo! bin neu hier und wollte eigentlich nur wissen wie man altes geklebtes pakett am besten entfernt? kann mir jemand helfen, wäre auch über links dankbar bei denen ich über "pakett entfernen" infos kriege. grüsse und danke

weiter lesen ..

Sitzplatz im Gaten aus Feldbrandsteinen

Wer kann mit Informationen dienen? Wir haben aus einem Abbruch Feldbrandsteine und möchten uns damit eine Terasse im Garten (ca. 4x6 m) bauen. Der Untergrund ist "normaler Gartenboden". Wie sollte der Aufbau aussehen. Reicht es aus einen Untergrund zu schaffen mit Kies und Sand oder sollten die Steine in Spieß

weiter lesen ..

Wandmalerei im Aussenbereich

Wer hat Erfahrungen mit "Wandmalerei" (z. B. wie im oberbayerischen Orten die Regel, das über den Fenster geschwungene Ranken etc. malerisch angebracht werden)? Wo bekomm ich eine derartige Schablone (ebay etc.)? Was ist bei der Anbringung der Malerei zu beachten und welche praktischen Tips kann mir jemand

weiter lesen ..

Lehmfarbe auf Gipsputz und altem Kalkputz

Hallo, ich möchte ein Haus von 1854 wieder herrichten und innen für die Wände und die Decke Lehmputz verwenden. Die Wände sind mit einem alten Kalkputz verputzt und waren tapeziert. Nach dem Entfernen der Tapete hane ich schadhafte Stellen ausgebessert. Die Decken sind mit Strohmatten benagelt und auch

weiter lesen ..

Hallo, ich möchte in meinem Bad die Wand komplett neu verputzen. Nun habe ich gehört, das man wissen muß, welcher Putz geeignet ist. Ich möchte die Wand verfliesen. Duschbereich sowie normale Wand. Welchen Putz soll ich nehmen? Kalk-Zement, nur Zement, oder Gipsputz? Und muß der eine oder andere Putz speziell

weiter lesen ..

Wärmedämmung

Hallo, ich möchte demnächst auf einen Rauhputz eine Wärmedämmung auftragen. Muss ich die Wände, die mit Latexfarbe gestrichen sind, vorher grundieren oder kann man direkt auf die Wnad kleben. Muss die Farbe evtl. ganz entfernt werden? (Wie???) Danke für Eure Hilfe!

weiter lesen ..

Reibeputz auf Pliesenuntergrund

Hallo, wir haben einen Altbau gekauft. Dort sind die Wände des Balkons noch kleine Fliesen die recht häßlich aussehen. Unser Gedanke war nun dort einen Reibeputz aufzubringen. Wir würden die Fliesen gerne drauflassen wissen aber nicht, was wir auf die Fliesen bringen müssen damit der Putz ghaftet. Idee war Poresta

weiter lesen ..

Abplatzen der Farbe

Hallo Wir haben einige Probleme an unserem neuen alten Haus, daß wir1989 gekauft haben. 1.Vor 3 Jahren habe ich im ganzen Haus die Türen frisch gestrichen. Es sind noch alte Türen aus Vollholz. Voriges Jahr fing es dann schon an, daß an manchen Stellen die Farbe wegplatzte. Mitlerweile sind es an manchen

weiter lesen ..

Haus in Bosnien, sengt, kippt

Meine Haus ist 5 Jahre alt, untergrund ist Tonerde, in Früjahr hat eine große gebeude unterhalb unsere sidlug gebaut mit tifem keller dann hat er wasser in keller gehabt mit wasser puppen hat er seine keller wochen trocken gemacht das hat erdebevegung verursacht da durch ist meine Haus nach vorne ca 5-6 cm gesenkt

weiter lesen ..

Makulatur + Leimfarbe = abwaschen bei späterer renovierung überflüssig?

um eine diffusionsoffene oberfläche zu erhalten, möchte ich die Wände mit leimfarbe streichen.die Wände sind frisch verputzt. ist es möglich, das lästige abwaschen der leimfarbe bei einer späteren renovierung zu umgehen, wenn vor dem malern eine makulaturtapete auf den putz geklebt wird?

weiter lesen ..

Laminat verklebt

Wie bekomme ich Laminat raus,daß verklebt verlegt wurde???

weiter lesen ..

wieTapeten von Lehmputzwand, Dielen von verklebten Teppichen befreien

Hi, juhuu es ist soweit, habe ein altes Fachwerkhaus gekauft und muss erst mal dessen Schönheit freilegen. Auf den Lehmputzwänden sind so manche Tapetenschichten, auf dem Boden liegt Auslegware, ziemlich komplett verklebt. Wie krieg ich das Zeug am besten runter? Es gibt für die Tapeten Dampfablöser oder auch

weiter lesen ..

YTONG und Lehmputz -Vorbehandlung notwendig?-

nun habe ich schon so viel darüber gelesen,aber wie sollte ich Lehmputz an eine Ytong Wand bzw. Decke bringen? Die rede dabei ist Lehmputz ohne Strohanteile Ich habe gelesen: 1.Vorbehandlung mit Baukleber? 2.Vorher richtig nass spritzen,dann Lehmputz flüssiger auftragen und vorspritzen 3.Mit Schilfträger 4.Lehmputz

weiter lesen ..

Sanierputz/ Untergrund Tuffstein in den Gefachen

Hallo, ein kleines Nebengebäude hat auf der Frontseite eine Fachwerkwand. Diese ist trocken, das Holz besten in Schuß. Das Fachwerk ist gefüllt mit Tuffsteinziegeln, die mit einem sandigen Mörtel vermauert wurden. Den alten Putz (Sandputz)musste ich, da er abfiel entfernen.Jetzt stellt sich mir folgende Fragen: 1.

weiter lesen ..

Fliesen auf Linoleum legen

Hallo erstmal! Wir haben in unserer zukünftigen Küche einen Terrazzoboden, der mit Linoleumfliesen beklebt wurde. Teilweise sind die Fliesen schon abgelöst, aber die, die noch drauf sind, kleben wie der Teufel... wenn man sie abzieht, brechen kleine Stückchen aus dem Untergrund, der Terrazzo ist also verloren.

weiter lesen ..

Entfeuchtungs- oder Sanierputz?

Hallo, nach einer im Herbst 2003 erneuerten Horizontalsperre sollen die Wände nun neu verputzt werden. Der alte Putz wurde auf 2 m Höhe bereits letztes Jahr entfernt und zur Zeit folgt der restliche Putz bis zur Decke. Die letzten Feuchtigkeitsmessungen haben leider ergeben, dass die Austrocknung erfolgreich

weiter lesen ..

Außenbalken restaurieren

Hallo liebe Leute, Sind gerade dabei die Aussenfassade an unserem Fachwerkhaus (denkmalgeschützt) zu restaurieren. Baujahr 1798.Die Ständer- und Schwellbalken sind aus Eiche, der Rest aus Nadelholz. Nach dem wir die alte Farbe entfernt haben,sehen die Ei-Balken recht gut aus während die Nadelhölzer stark angefressen

weiter lesen ..

Tadelakt für Fensterbank

Hallo Unsere Fensterbänke 2cm stark wollen wir mit Tadelakt gestalten. Was eignet sich als Putzgrund und wie muß dieser vorbereitet werden? Frohe Ostern Fanny

weiter lesen ..

Bauleiter verschwunden, Bauherrin ahnungslos und difus

Unser Bauleiter, der auch unser Haus begutachtete ist verschwunden. Heute waren wir bei ihm auf einem Lehmbauseminar angemeldet, wollten auch den Lehmputz, Lehmedelputz bestellen doch er kam nicht und ist auch nicht erreichbar. Am 2.2.04 müssen wir mit der Renovierung beginnen, da wir uns alle ab dieser Zeit

weiter lesen ..

Lehmputz verarbeitung ????

Hallo wir haben uns mit Lehm-Grundputz 1,2mm Körnung Sackware eingedeckt .. jedochkeine erfahrung im Umgang damit und wollen nun ans verputzen gehen .. Das gute Material wurde uns gesagt muss nur nochmit Wasser angestzt werden und kann dann direkt verarbeitet werden ! Hat jemand Tips im Umgang damit da wir

weiter lesen ..