Der Unterbau

Themenbereich

Pflastern - Kopfsteinpflaster - Unterbau

Hallo Leute, auf meinem Grundstück lag und liegt viel altes Pflaster....Kopfsteinpflaster, bei dem wirklich jeder Stein anders ist. Nun habe ich mich bei gemacht und das eine oder andere Loch geflickt... Wie sieht denn üblicherweise der Unterbau dafür aus, wenn ich es stellenweise erneuern möchte? Kies

weiter lesen ..

Boden aus Massivholzdielen ohne Unterbau?

Bild / Foto: Boden aus Massivholzdielen ohne Unterbau?

Hallo, wir renovieren derzeit ein altes Landarbeiterhaus, das wir als Ferien/Wochenendhaus nutzen werden. Ich würde mich sehr freuen, sachliche Hinweise zu unserer Frage des Bodenaufbaus mit Massivholzdielen zu erhalten. Zunächst ein paar Infos zum Haus: Das Haus (Baujahr ca. 1880, eingeschossig, nicht unterkellert)

weiter lesen ..

Empfehlung für Unterbau unter Eichendielen

Bild / Foto: Empfehlung für Unterbau unter Eichendielen

Hallo liebe Holzwürmer & -experten, ich möchte gerne in einem schön sanierten Kellerraum (ca. 20qm) Dielen verlegen, Eichendielen weil robuster als Kiefer & Co. Ich frage mich nach tagelangen Internetrecherchen allerdings immer noch, was der richtige Unterbau darunter sein sollte - ach ja, ich bin kein

weiter lesen ..

Unterbau Außentreppe aus Pflastersteinen

Hallo demnächst möchte ich die Europaletten vor unserem Haus durch eine Treppe ersetzen. Dabei möchte ich die Stufen aus Granit und Pflastersteinen bauen. Meine Frage ist jetzt, mit was fülle ich den Raum unter dem Treppenbelag aus Pflastersteinen? Der Unterbau unter der Terrasse ist Betonresycling und

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Kappendecke

Hallo, ich habe ein Haus von 1904, zum Keller befindet sich eine Kappendecke. Ich habe bereits die alten Dielen entfernt und möchte nun eine Fußbodenheizung in Estrich einbauen. Ich habe bis zur Rohdecke ca. 16 cm für den Fußbdodenaufbau Dabei stellen sich für mich folgende Fragen: 1. Momentan habe ich

weiter lesen ..

Wie sollte der Unterbau für Dielen sein?

Hallo, wir möchten in unserem Neubau (Anbau und Aufstocken an vorhandenes Haus in Holzständerweise mit z. Teil Wänden aus Lehm gestampft und überall Lehmputz) Dielen verlegen. Es geht hier um Zimmer im 1. Og. Eg darunter ist komplett bewohnt. Wir haben nun viele (leider sehr verschiedene) Möglichkeiten gehört

weiter lesen ..

Unterbau alter Dielenboden

Hallo zusammen, Gibt es eine Möglichkeit den Verlauf der Trägerbalken unter einem alten Dielenboden (auf dem leider auch noch eine Ebene Span verschraubt und teilweise verklebt ist) zu messen o.ä.? Ich muss, um einen Höhenausgleich zu schaffen, 22mm starke OSB Platten aufbringen und wollte diese mit den Balken

weiter lesen ..

Neuer Dachunterbau- Qualität wird bezweifelt. Lösungsmöglichkeiten?

Bild / Foto: Neuer Dachunterbau- Qualität wird bezweifelt. Lösungsmöglichkeiten?

Der Dachunterbau unseres Dachdeckers begeistert uns nicht (siehe Bild). Die MDF-Platten enden kurz über der Außenwand, der Traufbereich ist mit Rauhspundbrettern belegt. Der 'Übergang' wurde durch eine Unterspannplane gestaltet, die mit einem Klebeband 'dicht' auf die MDF-Platten geklebt wurde. Uns begeistert

weiter lesen ..

Wie Unterbau Dielenboden renovieren?Wer kann uns Tipps geben,die einfach auszuführen sind?!

Bild / Foto: Wie Unterbau Dielenboden renovieren?Wer kann uns Tipps geben,die einfach auszuführen sind?!

Hallo, wir haben einen Altbau BJ 1933, nun müssen wir im Wohnzimmer neue Dielen verlegen da der Dielenboden uneben war und sehr stark geschwungen hatte. Erklärung alter Aufbau: Es waren lediglich Dielen direkt auf 5 Balken verlegt. Unter den Balken waren Türme mit Ziegelsteinen, auf denen die Balken auflagen. Darunter

weiter lesen ..

Balkon über Wohnraum - Holzunterbau

Hallo... vielleicht hat ja jemand von Euch sowas schon mal umgesetzt. IST-Zustand: 20cm Spannbeton-Rohdecke als Untergrund, darunter beheizte Nebenräume... Theoretisch habe ich eine Aufbauhöhe von 14cm zur Verfügung, der Balkon ist 6m breit, 2m tief und überdacht. An der einen 2m-Seite ist eine 1m hohe

weiter lesen ..

Bauschutt verwerten als Wegeunterbau?

Hallo... ich habe nach meinem Umbau so einiges an Bauschutt auf dem Gelände. Der ist an sich sehr sauber sortiert worden, d.h. Ziegel, Beton, Mörtel, Fliesen...alles andere ist raus. Nun stellt sich mir die Frage, ob man diesen Bauschutt brechen lassen kann um ihn als Unterbau für Wege etc nutzen zu können

weiter lesen ..

Abdichtung unter Dielung / Unterbau allgemein

Hallo... ich mache mir seit geraumer Zeit Gedanken, wie ich unter meiner zukünftigen Dielung die Feuchtigkeitssperre ausführe. Muß dies zwingend eine Bitumenbahn sein? Wenn ja, welche? Es gibt ja eventuell auch die Möglichkeit, eine mineralische Dichtschlämme aufzutragen, oder mit Knauf Katja Sprint bzw. der

weiter lesen ..

Sonderfall Dielung erneuern

Guten Morgen, schon sooo viel habe ich hier gelesen, nun wurde es Zeit mit einer Anmeldung. Seit längerer Zeit saniere ich unser Haus Bj. 1908 ("Stadtvilla" im Vorstadtstil), im Moment eine leerstehende Wohnung im EG zur Eigennutzung. Viele Arbeiten lasse ich ausführen, fast immer durch Alleinkämpfer in den

weiter lesen ..

Hof neu pflastern?

Hallo, bin nach Abriß eines Anbaus am überlegen, wie der Hof gestaltet werden soll: -der bisherige Hofteil (rund 50 m²) ist mit Kopfsteinpflaster gepflastert -Die Fläche auf der der Anbau stand (rund 30m²) soll nun ebenfalls Hoffläche werden, also eine zusammenhängende Fläche mit der bisherigen Hoffläche

weiter lesen ..

Bodenbelag/Laminat

Mein Sohn hat einen Altbau , Bj. 1901, erworben, in dem einiges an Renovierungen durchgeführt werden muss. Die Geschossdecke zum Obergeschoss ist eine Holzbalkendecke auf der im OG Bodendielen verlegt sind. Auf diese Bodendielen möchten wir nun Laminat verlegen. Die Bodendielen sind noch in Ordnung, aber soweit

weiter lesen ..

Unterbau für Lehmputz im Trockenbau

Hallo, ich muss einen alten Rolladen Kasten verschliessen, damit darüber mit Lehm verputzt und mit Weichholzfaserplatten gedämmt werden kann. Der kasten ist soweit "Dicht" (Schlitze mit Holzlatten verschlossen) und mit Hanfwolle ausgestopft. Nun wollte ich das mit einer OSB Platte verschliessen, diese Grundieren

weiter lesen ..

Unterbau für Holzleichtlehm

Hallo, ich möchte Wände von innen mit Holzleichtlehm dämmen. Dafür soll lt. Hersteller ein Unterbau geschaffen werden. Ich bin mir unsicher ob ich dabei richtig vorgehe und würde gerne von euch mehr erfahren: Oben/unten 24mm Latte/hochkant horizontal. Dazu 24mm Latte/hochkant vertikal im Abstand von 30cm. Ein

weiter lesen ..

geigneter Unterbau für einen Eichenboden über Gewölbekeller

Ich darf in einem 500 Jahre alten Fachwerkhaus einen Eichenboden einbauen (40 qm). Ein Baubiologe empfahl mir einen "Blähtonbeton" direkt auf das Erdreich über dem Gewölbekeller zu gießen. Ist "Blähtonbeton" kappilarbrechend? Wie stark ist er auszuführen? Was passiert mit der Feuchtigkeit die aus dem Keller

weiter lesen ..

Unterbau für Wintergarten

Guten Tag! ich möchte einen Wintergarten errichten und soll lt. WG-Anbieter zunächst ein Streifenfundament mit min. 80cm Tiefe (Frosttiefe) errichten. Dies kann auch mit Schwerbetonsteinen geschehen (diese dann mit Beton ausfüllen?). Weiterhin muß eine vorhandene Betondecke (auf Erde liegend, bisher als begestigte

weiter lesen ..

Unterbau/Schüttung bei Holzdielen

Hallo Community, ich habe wiedereinmal die Frage, was für ein Unterbau/Schüttung bei einem Dielenfussboden am Optimalsten ist. Wir habe ein Bauernhaus vor 5 Jahren erworben und nun lassen wir uns einen Ofen setzen, der das ganze Haus beheizt. Auf diesem Wege soll auch ein neuer Fussboden verlegt werden. Die

weiter lesen ..

Stiel Unterbau

Bild / Foto: Stiel Unterbau

Hallo Allerseits, Frage mal drauflos, muss ein Stiel immer auf einem Schwellholz,Mauersockel,Betonsockel als Unterlage stehen ? Geht hierfür auch eine Gewindestange mit Platte bzw. sogenannte Variofüße ? Kenne dies nur für kleinere Sachen wie Carport. Das Problem ist, der Stiel ca. Querschnitt 19*19 cm ist

weiter lesen ..

Gewölbe Decke

Ich bin gerade einen Raumbei mir9 am ausbauen wo der Boden aus einer Gewölbe decke besteht . Jetzt fällt der raum nach links ab und ich weis nicht wie ich den boden gerade bekommen soll. Gibt es eine Schüttung mit der ich den Raum gerade bekomme wo ich dann noch ein schicht estrich darüber machen kann und dann

weiter lesen ..

Zugluft bei Dielenfußboden/Schwedenhaus

Hallo,wir bewohnen ein ca. 200 Jahre altes Timmerhus in Schweden, also ein aus Massivholz erbautes Haus.der Dielenboden im erdgeschoß ist ebenfalls noch der erste boden und weil eigentlich noch ganz in ordnung,noch nicht ausgetauscht worden.es handelt sich um auf kehl geschnittene fichtenbretter mit nut und feder.nun

weiter lesen ..

unterbau einer Holzterrasse vorher streichen?

Hallo, habe da mal ne Frage. Ich möchte eine Holzterrasse aus Lärche bauen. Sollte ich die Unterkonstruktion vor der Verlegung mit öl oder Lack streichen? Gruß Micha

weiter lesen ..

unterbau dachterrasse

hallo ich will im altbau ein stück vom dach rausnehmen, um eine terrasse einzubauen. der deckenaufbau darunter: balken, lehmwickel, stampflehm. frage 1: muss ich den boden verstärken, oder kann ich die wanne direkt darauf legen? frage 2: mach ich die wanne aus schweißbahn oder gibt es alternativen?

weiter lesen ..

Unterbau - Trockenbau bei Fußbodenheizung?

Hallo! Bin zur Zeit beim Umbauen und würde gerne wissen was ich für einen Unterbau machen kann wenn ich keinen Estrich machen will bzw. kann. Bodenaaufbau ca. 20cm und darauf würde ich gerne Bodenheizung machen. Könnt ihr mir bitte helfen. Danke Mario

weiter lesen ..

Aufbau eines Fußbodens auf Holzbalkendecke

Hallo, wir planen die Renovierung eines alten Bauernhauses. Die vorhandene Holzbalkendecke (aus dicken Eichenbalken) soll im Haus verbleiben, da im Erdgeschoss erhaltenswerte Räume sind. Momentan ist auf der Balkenkonstruktion nur eine "Verbretterung", die natürlich knatscht. Wie macht man einen vernünftigen

weiter lesen ..

Hilfe ich brauche ein Badezimmerboden

Hallo, bin ein verzweifelter Fachwerkhausbesitzer der von nichts eine Ahnung hat. Leider bin ich zu meinen Haus wie die Jungfrau zum Kinde gekommen. Das Problem ist, dass wir ein Haus mit komplett defekten Balken (wurde durch Styropordämmung außen verkleidet und war als Fachwerk nicht erkennbar) gekauft haben.

weiter lesen ..

Schimmelgeruch

Hallo, in meinem Haus findet sich folgende Situation: Nicht unterkellerter Ziegelbau, etwa 1930: - Schlackeschüttung - Lagerhölzer - Darauf genagelte Holzdielen Dann hat mein Vorbesitzer zugeschlagen: - Gewebelage - Einige Millimeter Augleichsmasse - Grauseliges Buchenlaminat Der Raum roch

weiter lesen ..

Dämmung Fußboden von Gartenhaus

Ich möchte mein Gartenhaus auch als Büro nutzen, daher möchte ich den Boden dämmen. Boden 30 cm Schotter, Sparren und dann 22,5 mm Dielenbretter. Ich wollte eine Folie (Teichfolie) als untere Sperrschicht verwenden. Darauf dann die Sparren legen. Was kann ich als Dammung verwenden? Schüttung? Hanf?

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau in Scheune

Hallo, wir bauen eine alte Scheune um. Der Vorbesitzer hat den Lehmfußboden entfernt, Kiespolster und 0.2mm (!) PE-Folie eingebaut und 12cm Unterbeton. Dann habe wir das ganze "geerbt" und wollen als nächstes ne V60-Schweißbahn aufbringen. Dann wirds spannend: ein Teil -Küche und Diele- soll einen Boden

weiter lesen ..

wir wolen gerne eine kies auffahrt. können wir einfach kies auf die erdeinfahrt kippen? Oder muss der untergrund bearbeitet werden?

weiter lesen ..

Hallo

Wir haben ein Problem. Wir bauen unsere Küche um und wollen Laminat legen. Unser Pech ist es jedoch, das der Boden total feucht ist. Was können wir dagegen tun, damit die Feuchtigkeit verschwindet??? (ohne darunterliegenden Keller) Ich hoffe Jemand kann mir helfen. Danke im voraus lg

weiter lesen ..

Deckenunterbau

Hi, habe in meinem Haus im Bad die Decke runter holen müssen, da sie mir sowieso schon entgegen kam. Jetzt bin ich etwas irritiert, denn damit hatte ich nicht gerechnet. Ich dachte ich finde Lehm und Dielen. Aber unter dem Lehm sind im Abstand von 1-1,5 cm kleine Kanthölzer verbaut. Diese sind auch nur ca 1cm

weiter lesen ..

Unterbau bei Holzbalkendecke

Hallo zusammen, ich habe eine Holzbalkendecke bei der ich mich frage, wie ich sie von unten verkleiden soll. Die Balken sollen als Sichtholz bestehen bleiben. Zwischen den Balken sind Dachlatten befestigt, auf denen die Schüttung aufebracht ist. Von unten wollte ich Rigips an die Dachlatten schrauben, da

weiter lesen ..

Spalten in Jatoba Dielenboden / Holzboden schleifen und neu ölen

Bild / Foto: Spalten in Jatoba Dielenboden / Holzboden schleifen und neu ölen

Wir haben einen Jatoba Dielenboden auf Lagerhölzern verschraubt. Leider haben sich zwischen den einzelen Dielen Spalten von bis zu 3 mm gebildet. Wir möchten die Spalten schließen und den Böden komplett schleifen sowie neu ölen. Hat jemand hierzu gute Ideen bzw. Produktvorschläge? Hat jemand Erfahrungen mit Parkettfugen-Dichtmasse

weiter lesen ..

Welchen Unterbau für Dielenboden?

Hallo an alle, wir sind gerade im Planungstadium unseres EFH Neubaus. Es handelt sich um ein Hanghaus mit EG und UG. Grob 2/3 der Wohnfläche sollen mit Dielenboden (Nut&Feder) und der Rest mit Fliesen oder Natursteinboden ausgeführt werden. Ich hab hier im Forum schon viele Berichte zu Unterbau/Dämmung ect.

weiter lesen ..

Unterbodenkonstruktion auf Gewölbekeller

hallo ich möchte bei mir zuhause den Fußboden renovieren.es handelt sich um ein altes Bauernhaus mit Gewölbekeller. Der Gewölbekeller ist an der dünnsten Stelle in der Mitte um die 30 cm stark. Die Zwischenräume (rechts und links) wurden mit Schutt aufgefüllt. Auf dem Gewölbekeller liegen Balken auf. Die Zwischenräume

weiter lesen ..

Linoleum auf Dielen?

Hallo, wir haben ein Haus renoviert und in jedem Raum (außer Bad) die Dielen freigelegt und abgeschliffen. Wir haben teilweise sehr breite Fugen, was mich an und für sich nicht großartig stört, außer in der Küche. Da hier ja öfter auch mal was runterfällt, bleibt alles in den Fugen hängen. Nun haben wir uns

weiter lesen ..

Rasengittersteine verlegen, aber wie ?

Hallo, habe eine Halleneinfahrt mit 10 m x 6,6 m, welche ich mit Rasengittersteine belegen möchte. Meine Frage : Welchen Unterbau benötigt man hier ? 10 cm Recycling-Schotter, 2 cm Split, 8 cm Rasengittersteine ? Oder muss hier mehr Split drauf ?? Danke Kenneth, 26.07.06

weiter lesen ..

Wurde Folie beim Dachunterbau richtig verlegt?

Lieber Spezialist! Ich habe ein großes Problem und hoffe, dass mir hier jemand im Forum weiterhelfen kann... Vor etwa 4 Jahren wurde unser Dach neu gedeckt, so weit so gut, im Sommer gibts keine Probleme. Wir haben heuer einen sehr starken Winter und jetzt ist die Situation so, dass an zwei Stellen außen Wasser

weiter lesen ..

Eichenschwelle faul, welcher Unterbau beim Austausch?

Hallo! Ich bin im Besitz eines Fachwerkhauses Baujahr 1754. Bereits vor einem Jahr habe ich unter einer Schwelle an der Außenwand bis auf Frosttiefe ausgeschachtet und einen Zementsockel angießen lassen, da die Schwelle durch die darunterliegenden Grauwackesteine Feuchtigkeit gezogen hatte und z.T. morsch war

weiter lesen ..

Sandsteinbrunnen: Was ist die beste Methode zum Verfugen?

Liebe Forummitglieder! Ich studiere Produktdesign und setze mich zur Zeit mit dem Thema "Brunnen" auseinander. Da ich selbst aus einer ländlichen Umgebung komme und ich klassische Baumaterialien sehr reizvoll finde, möchte ich mit Sandstein arbeiten. Natürlich bin ich mir darüber im Klaren, dass Wasser durch

weiter lesen ..

Unterbau für eine Terrasse

Tach allen denen die Ahnung vom Bauen haben vollgenes:Hab vor eine Terrasse zu bauen Der Untergrund-Lehmboden angrenzende Seiten - links Anbau aus Porotonziegel,rechts Bruchsteinmauerwerk, gerade zu Eingang hab vielles gehöhrt bin aber nicht schlüssig wie der Unterbau für die Terrasse werden soll,vor hatte

weiter lesen ..

Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es eine Richtlinie wie tief Schrauben bei einem Dielenboden verschraubt werden müssen. Ist eine Tiefe von 4 mm zulässig. Mit freundlichen Grüßen Ulrich Wollenberg

weiter lesen ..

Estrich zu früh belastet!

Dass Handwerker manchmal recht hirnlos handeln, mussten auch wir kürzlich erfahren. Estrich (Heiz-E., 7 cm auf FBH) war grad 1 Woche drin, als unser Trockenbauer in Abwesenheit sämtlicher denkfähiger Entscheidungsträger inkl. seiner eigenen Hirnzellen mal eben beschloss, eine leider ein paar Stunden zu früh ankommende

weiter lesen ..

Alter Dielenboden / Unterbau

Hallo, Ich bin neu hier im Forum, und hab absolut keine Ahnung von Dielenböden. Ich hab im Netz schon versucht was zu finden, aber da scheint es ja viele Arten zu geben. Ich hoffe, dass mir hier geholfen werden kann. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Parkett und Dielenboden? Also zu meinem

weiter lesen ..

Pflasterarbeiten

Wir haben Pflasterabreiten vergeben, das Angebot beinhaltet nicht den Unterbau, sondern lediglich ein neues Planum. Der Handwerker hat nun während der Arbeiten festgestellt, dass der Unterbau nicht VOB gerecht ist und er darauf das Pflaster nicht verlegen kann. Die Steine für diese Arbeiten sind bereits geliefert

weiter lesen ..

Holzdielenunterbau

Hallo, wir wollen Holzdielen auf Lagerhölzern verlegen. Der anstehende Decke/Boden ist aus Tonsteinen, Oberfläche ziemlich uneben +- 2cm - Raum 1 Antsehender Decke/Boden aus Tonsteinen mit Estrich, Höhnenversatz bis zu 6cm. Wir wollten den Boden mit einer Diffusionsfolie auslegen, darauf unter die Lagerhölzer

weiter lesen ..

Fundament unterbauen?

Wir haben uns ein Haus mit Sandsteinsockel aus dem Jahre 1890 gekauft. Leider ist der Keller nur ca. 1,7m hoch. Wir beabsichtigen die Fundamenttiefe von 1,9m auf 2,5m zu erhöhen bzw. das Fundament stückweise um ca. 0,5m zu unterbauen.Die Fundamente sind aus 0,4-0,5m Sandsteinen, verfugt mit Kalkmörtel und Lehm.Kann

weiter lesen ..

Dielenboden auf alten Teerboden

Hallo,wir möchten aus einer ehemaligen Werkstatt ein Wohnzimmer machen.Eines der Probleme ist der Fussboden.Das Gebäude wurde Ende der 40er Jahre gebaut.Der Boden ist ein Teerbelag,bei grosser Hitze wird er etwas weich.Vor Jahren wurde er mal mit Ausgleichsspachtel gespachtelt und überstrichen.Dashielt dann ein

weiter lesen ..

quietschender Holzdielenboden

Wir renovieren gerade eine Altbauwohnung mit Holzdielenböden. Leider quietscht dieser an einigen Stellen so massiv, dass die Dame unter uns sehr gestört wird. Weiß jemand Abhilfe?

weiter lesen ..

feldsteine

hallo, hoffe mir kann jemand mit einem gutem rat zum thema feldsteine helfen. ich möchte gerne mit feldsteinen meine hofeinfahrt pflastern und weiß nicht richtig wie ich beginnen muß... wie muß der untergrund aussehen und mit was schlemme ich die steine ein. würde mich freuen, wenn mir jemand einen guten

weiter lesen ..

Bodenverlegung

Was eignet sich zum unterfüttern von 22 mm Spanplatten die als Fußboden dienen sollen.

weiter lesen ..

Fußboden für WC

Ich möchte im 1. Stock unseres Hauses ein WC einrichten und bin mir nicht sicher, wie ich den Fußboden gestalten soll. Der Boden des ca. 3 x 1 mtr. Raumes sieht wie folgt aus: Die vorhandenen Holzdielen sind z. T. faul, wurmstichig und stellenweise nicht mehr tragfähig. Die darunter liegenden Balken machen

weiter lesen ..

Unterbau Holzdielenboden

Ich bin inzwischen sehr verunsichert über unseren Unterbau für unsere Holzdielen. Rahmenbedingungen: Neubau, Rohbetonboden, Gesamtaufbauhöhe: ca. 167 mm. Geplanter Aufbau: PE-Folie, 5mm Holzfaserplatte, 10 x 135 mm melaminverleimete Leimbinder, 27 mm starke Lärche-Dielen. Die Leibinder möchte ich gerne auf

weiter lesen ..