Der Überstand

Themenbereich

Dachüberstand welche Farbe

Bild / Foto: Dachüberstand welche Farbe

Schönen Sonntag zusammen, wir wollen die Wetterseite unseres Hauses verschiefern und ich möchte den Dachüberstand gerne in schiefergrau (RAL 7015) streichen. Welche Farbe würdet ihr mir dafür empfehlen? Diffusionsoffen oder nicht? Ich persönlich würde zu diffusionsoffener tendieren... (Auf dem Bild

weiter lesen ..

Welcher Pils ist das

Bild / Foto: Welcher Pils ist das

moin kann mir wer sagen was für ein pils das ist? Er wächst auf den Eichenbalken rings um ein Fenster. Das Fenster ist schlecht abgedichtet und bis vor 1,5 Jahren gab es an der Giebelseite Keinen Dachüberstand. mfg thomas

weiter lesen ..

Knick im Dach

Hallo, ich habe schon sehr oft bei Fachwerkhäusern bemerkt, dass immer eine Seite des Daches einen stärkeren Knick als die andere Dachseite hat. Bisher konnte mir noch niemand meine Frage beantworten. Im Übrigen glaube ich nicht, dass dies (verschiedene Dachseiten) Zufall ist - es tritt wirklich sehr häufig

weiter lesen ..

Vorsatzschale

Wie man sieht ist die Idee mit seltsamenen Vorsatzschalen nicht neu. Diesen Wandaufbau hab ich heute im Kinderzimmer vorgefunden. Unter und zwischen den Fenstern Konstruktion aus Brettern mit ca 1 cm Abstand, Stroh als Putzträger, darauf (Kalk ?)Putz, Luftspalt nach innen ca 2 cm, dann 12er Klinker als Gefachausmauerung,

weiter lesen ..

Hallo Forum, ich möchte meinen Neubau(Ytong) mit Kalk verputzen lassen hat jemand Erfahrung und ist dies problemlos möglich? Gruss Ali

weiter lesen ..

Verkleidung Dachüberstand

Hallo Forengemeinde! Ich möchte gerne die Verkleidung/Verschalung meines Dachüberstandes erneuern. Die beste Lösung wäre sicherlich die alten Paneele (Profilhölzer) zu entfernen und gegen neue in Wunschfarbe zu ersetzen. Dies gestaltet sich allerdings nicht ganz so einfach, da von oben auf den Paneelen im

weiter lesen ..

Welcher Schalungsaufbau im konkreten Fall...

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem und bitte deshalb hier um Rat und Hilfe. Ich möchte an der Wetterseite meines Fachwerkhauses in der Giebelspitze eine Lärchenschalung mit Dämmung anbringen (Wanddicke ca. 15 cm). Ich habe zwar zu diesem Thema in vielen Forumseinträgen Informationen erhalten,

weiter lesen ..

Widerlager dämmen

Hallo Leute, ich habe eine Frage bezüglich der Dämmung von obersten Geschossdecken bzw. der damit verbundene konstruktiven Schwachstellen. Und zwar besitzt das Objekt Widerlager im Traufenbereich. Dort würde sich nun eine Wärmebrücke bilden, wenn die oberste Geschossdecke gedämmt wird. Wie kann man diese Schwachstelle

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung - Anschluss an Fusspfette??

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich will nach der Erneuerung unsers Daches das Dachgeschoss als Wohnraum ausbauen, dazu ist eine Zwischensparrendämmung 200 mm vorgesehen. Da unser Haus ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus ist und die Wände alles andere als gerade sind, hat der Dachdecker die schiefen

weiter lesen ..

Dachüberstand verlängern/verbreitern

Hallo zusammen, wir wollen unseren Dachüberstand verlängern. Wir haben bereits das Holz (First-, Mittel- Fußpfetten und Sparren) von unserem ehemaligen guten Freund und Zimmermann bekommen und muss jetzt noch verbaut werden. Da wir von unserem "guten" Freund übers Ohr gehauen wurden und er uns nur (sorry für

weiter lesen ..

Dachüberstand kürzen - mehr Licht?

Wir haben an einem kleinen Erker drei Fenster, dadurch kommt leider nicht direkt das Licht ins Zimmer. Kann man den Dachüberstand um 1-2 Reihen kürzen, so dass dadurch mehr Licht ins Zimmer fällt, oder ist das erstens nicht möglich oder zweistens bringt das nicht viel was den Lichteinfall betrifft?

weiter lesen ..

Sparrendach mit Aufschieblingen: Wie Dachüberstand bauen?

Hallo, ich habe ein 100 Jahre altes Sparrendach mit Aufschieblingen, die Sparren stehen sehr steil (eigentlich ist es ein Walm), die Sparren sind wie üblich in den Deckenbalken verzapft. Balken und Aufschieblinge enden auf der Außenmauer, es gibt also keinen Überstand. Wie baue ich da am geschicktesten

weiter lesen ..

neuer Dachüberstand ohne Dachabdeckung?

Hallo lieber "Fachwerker", wir haben uns ein altes Industriegebäude gekauft und wollen nun aus ästhetischen Gründen das Dach verlängern lassen. Meine Frage ist nun, gibt es eine Möglichkeit, dieses auch ohne das Abdecken des Daches zu machen? Weiterhin: Wir benötigen neue Holzrundbogensprossenfenster

weiter lesen ..

Schmieren durch ausbessern

Hallo zusammen, wir haben bei uns einen Dielenboden, den wir geölt haben. Hier haben wir leider ein paar Kratzer drauf, dich ich ausbessern wollte. Mir wurde mal gesagt, wenn man Dielenboden ölt, kann man Kratzer einfach ausbessern, indem man etwas Öl mit einem Tuch in Kreisbewegegungen auf die Stelle aufbringt.

weiter lesen ..

Fassade sanieren

Hallo, im Bild zu sehen ist die Rückansicht einer mittelalterlichen Immobilie. Teilweise löst sich der Putz. Zudem ist der Dachüberstand recht kurz (Ausrichtung der Fassade nach Westen). Fragen: - Handelt es sich bei den Abplatzungen um normalen Verschleiss oder steckt dahinter ein Feuchtigkeitsschaden

weiter lesen ..

braucht Bodenplatte Wandabschluß ?

Guten Abend, wir haben den Anbau unseres Hauses 40 cm ausgeschachtet und nun eine Füllkiesschicht aufgebracht und abgerüttelt. Der Anbau ist nicht unerkellert. Nun wollen wir eine neue Beonbodenplatte gießen. Unsere Frage nun, brauchen wir einen Wandabschluß? Also z.B. eine Kaltschweißbahn im Bereich der

weiter lesen ..

Dachüberstand knackt? Was kann ich tun?

Hallo! Mein Haus hat einen ca. 1m Dachüberstand, bei dem Fichtenholz auf die Dachbalken genagelt wurde! Dadrüber liegen Dachpfannen! Immer wenn es Abend wird fängt das Holz mächtig an zu knacken! Es ist so laut, dass man im Haus das Gefühl hat, es schlägt jemand mit einem Gummihammer gegen das Haus! Kann

weiter lesen ..

Giebel dämmen und verschiefern

Ein Giebel aus unverputztem Mauerwerk soll gedämmt und verschiefert werden. Welcher Aufbau wird von Fachleuten geraten? Gruß Frida

weiter lesen ..

Morsche Fachwerkbalken

Hallo, ich bin ganz neu hier, absoluter Laie und würde mich über einen Rat und Entscheidungshilfe in Bezug auf die Reparatur oder Austausch, bzw. Verschalung von morschen Fachwerkbalken freuen. Wir haben an der Aussenwand -Westseite ein paar Fachwerkbalken, aus Weichholz, die inzwischen einige Holzstücke schon

weiter lesen ..

Fassadenputz ohne Dachüberstand

Wir renovieren unser Haus (kein Fachwerk!), Jahrgang 1927. Die Fassade muß erneuert werden, das Mansarddach ist noch in Ordnung, hat aber leider an den Giebelseiten keinen Dachüberstand. Wir wollen die Fassade durch eine Fachfirma erneuern lassen, leider ist der fehlende Dachüberstand ein Problem. Der Putz stößt

weiter lesen ..

Dachüberstand bei Haus auf Grundstücksgrenze

Hallo Zusammen, unser Haus(Bj.1911, 3 Geschosse) soll im Frühjahr 06 ein neues Dach bekommen. Damit man die gängige Dämmung vornehmen kann, müssen die Balken aufgestockt werden. So wird das Dach an den Seiten jeweils ca 20-25 cm vom Haus überstehen, was bisher nicht der Fall ist. Nun meine Frage: Da das Haus

weiter lesen ..

Aussendämmung ohne Dachüberstand?

Hallo, ich möchte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, eine Aussendämmung an einem Haus anzubringen, dass am Giebel kaum Dachüberstand (ca. 3cm) hat. Es handelt sich um ein Siedlungshaus v. 1927 mit Spitzgiebel. Es gibt vorne kein Windbrett, sondern es sieht so aus, als ob direkt bis unter die Dachziegel

weiter lesen ..

Querverweise

Überstand

Dachüberstand