Der Traum

Themenbereich

Fehlboden Luftraum bei Innendämmung

Hallo zusammen, gerade renovieren wir unser Fachwerkhaus von 1899. (Oben einschalige Klinker, unten doppelt) .Wir haben das Obergeschoss komplett entkernt und sind bis auf die Trittbretter des Fehlboden angekommen. Im Obergeschoss sind die nächsten Schritte, eine Innendämmung (Schilffrohr) von 10 cm in

weiter lesen ..

Sanierung Feuchtraum - Ideensuche

Bild / Foto: Sanierung Feuchtraum - Ideensuche

Hallo an alle! Ich plane Sanierung eines bisher als Feuchtraum genutzten Raumes. Eine kurze Zusammenfassung: Anbau, ca. 1880 an altes Fachwerkhaus. Kein Keller, Streifenfundament mit 36er Ziegel an Außenwand. Innenwand 80cm Bruchstein (wegen Anbau). Kompletter Fussbodenaufbau ist unklar, die bisherigen

weiter lesen ..

Dämmung von Holzständerwand in Feuchtraum

Hallo Fachwerker, wir möchten im Bad eine Trennwand als Holzständerwerk mit Lehmbauplatten beplankt errichten. Welches wäre ein geeignetes (Schall)Dämmmaterial dafür? Vielen Dank vom Neuen

weiter lesen ..

Feuchtigkeitsproblem im Luftraum unter Dielenboden im Altbau

Bild / Foto: Feuchtigkeitsproblem im Luftraum unter Dielenboden im Altbau

Hallo, ich habe ein Problem mit Feuchtigkeit im unterm Fußboden im Flur (Erdgeschoss ohne Keller). Im Bereich der Kammer unterhalb der Treppe ist es besonders schlimm. Ich weiß, dass meine Horizontalsperre nicht mehr funktioniert. Diese soll im Frühjahr erneuert werden. Hier bin ich bereits mit einer Firma

weiter lesen ..

Der Traum wird war,

Bild / Foto: Der Traum wird war,

Hoffe ich. Wir haben uns jüngst ein Original Hunsrücker FWH gekauft und stehen gerade vor der Planung der Renovierung. Da wir keinen geplanten Zeitraum für den Einzug haben, können wir viel selbst machen und möchten es auch gerne machen. Mit Hilfe versteht sich, aber eben viel mit den eigenen Händen. Das

weiter lesen ..

Traumhaus oder Kostenfalle?

Bild / Foto: Traumhaus oder Kostenfalle?

Problemstellung: Bei unserem Rundgang durch eine Altbau Immobilie ist mir in der Garage Ein Wasserfleck aufgefallen. Weder Maklerin noch derzeitige Besitzer wissen was es mit diesem Fleck auf sich hat, da dieser vor 8 Jahren als die Besitzer eingezogen sind schon da war. Netterweise haben sie die Spanplatte,

weiter lesen ..

Feuchtraum statt verputzen mit WEDI Platten oder Gopskartonplatten

Bild / Foto: Feuchtraum statt verputzen mit WEDI Platten oder Gopskartonplatten

Hallo, wir haben uns vor kurzem ein Haus Baujahr 1900 gekauft. Jetzt sind wir aktuell am sanieren der Bäder und entkernen noch. Denn alten lockeren Putz schlagen wir in den Bädern bis auf Grundmauern ( roter Backstein) ab. Wie bekomme ich am besten in Eigenleistung die Wände dicht? Verputzen kann ich

weiter lesen ..

Neuer "alter" Boden für ehemaligen Schulsportraum im Altbau

Hallo Zusammen, ich lese schon seit längerem hier mit und finde das Forum sehr hilfreich und sympathisch. Heute stelle ich meine 1. Frage. Die Frage bezieht sich auf ein ehemaliges Schulgebäude. Baujahr ist 1913. Im Erdgeschoss ist ein ehemaliges Klassenzimmer, das auch als Schulsportraum genutzt wurde.

weiter lesen ..

Deckenaufbau Feuchtraum unter Balkon

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Deckenaufbau in unserem Bad. Die Situation sieht zur Zeit so aus: Wir haben ein altes Bad beseitigt und den angrenzenden Schuppen für eine Badvergrößerung hinzugezogen. Dazu wurde das alte Dach in eine Betondecke verwandelt auf der sich nun ein Balkon befindet. Der Balkonaufbau

weiter lesen ..

Behandlung eines Feuchtraumes ?

Ich besitze ein Haus am Wasser. Das Haus ist 2 stöckig. Im oberen Trackt ist der Wohntrackt. Im Keller , halb in der Erde eingebaut , ist der Bootsschuppen , in dem unser Motorboot steht. Der Keller ist also von Haus aus ein Feuchtraum (nichts negatives), in dem praktisch das Havelwasser steht. Die Seitenwände

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Kaltraum?

Bild / Foto: Erfahrungen mit Kaltraum?

denkmalgesch Haus von ca 1820: Im EG soll ein Raum als Lebensmittellager und Wirtschaftsküche fungieren. Soll nicht beheizt werden. 2 Wände sind Aussenmauern (ca 65 cm Bruchsteinmauerwerk). Die Wand zur angrenzenden (Wohn-)Küche ist derzeit 15 cm Ziegelmauerwerk, will ich küchenseitig noch durch Lehmbauplatten

weiter lesen ..

Hallo, habe ein schönes Haus gefnuden aus Bruchstein. Komplett saniert und das fachmännisch. Hat der Gutachter auch bestätigt, aber leider fand er auch einen Holbockbefall, konnte aber nicht beurteilen, ob dieser noch aktiv ist. Er meinte aber, dass da die nächsten 10 Jahre eh nichts passiert wäre und ich

weiter lesen ..

hohlraum in decke

hallo! ich lasse gerade einen neuen aufbau auf einer alten holzbalkendecke machen. die decke besteht z.t. aus zwei versetten balkenlagen, wobei an der unteren die decke des eg hängt, während die obere (jetzt neue) den fußboden des 1. og trägt. da der gesamte deckenaufbau deswegen recht dick ist, folgende frage: ist

weiter lesen ..

Der Traum vom eigenen Schiff

Bild / Foto: Der Traum vom eigenen Schiff

Hallo an alle tüchtigen Zimmermänner hier und alle anderen;) Schon seit geraumer Zeit bin ich ein rießen Fan von alten Segelschiffen, und habe mir nun vorgenomme einen neuen Traum zu realisieren. Zumindest versuchen muss man es ;) Mein Ziel ist es eine Seetüchtige spanische GALEONE nachzubauen. Ich möchte

weiter lesen ..

Traumhaus

Hallo und zwar haben wir letztes Jahr ein Haus besichtigt. Es ist das was ich mir vorgestellt habe einfach Einzigartig.. allerdings sehr Sanierungsbedürftigt so gesehen eine Ruine doch trozdem lässt es mich nicht los. Das Haus selber ist "Geschenkt" wir würden Monatlich Erbpachtsteuer bezahlen und natürlich noch

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo zusammen, ich hab eine Frage: und zwar habe ich in einem Bestandsgebäude einen Teil der Decke entfernt, um einen "Luftraum" zu schaffen. Nun möchte ich in dem Luftraum zwischen Eg und DG nachträglich Holzbalken anbringen (ähnlich wie im Bild), welches jedoch mit Glas "überdacht werden soll, da das DG

weiter lesen ..

Feuchtraum Putz der Bruchsteinwand aus Lehm +/-

Hallo, folgender Sachverhalt: Ca 1 Meter dicke Bruchsteinwand mit ungeheizten Räumen dahinter im Badezimmer (Dusche!) Kleine Raumgrösse. Lohnt es sich die Fugen der Bruchsteinwand mit Lehm auszuwerfen um die Kondensatfeucht zu bändigen, oder ist das vergeben Liebesmüh? Ansonsten: ALternativen bitte!.

weiter lesen ..

Traumhaus gefunden. Ist es wirklich eines?

Bild / Foto: Traumhaus gefunden. Ist es wirklich eines?

Hallo liebes Forum, zunächst einmal vielen Dank für all die Informationen, die ich bereits aus anderen Beiträgen ziehen konnte! Wir sind gerade im Begriff ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1672 zu kaufen. Es wurde in den 80ern nach streng biologischen Maßstäben kernsaniert. Die aktuellen Eigentümer modernisierten

weiter lesen ..

Trennwand Warmraum Kaltraum

Hallo an alle, ich bin neu hier. Ich versuche zwar mir einiges an Wissen anzulesen, hab aber das Gefühl, momentan ist InformationOverload. Und beim Übergang von Theorie zur richtig ausgeführten Praxis haperts erst recht noch. Vielen Dank also über Ratschläge zu meiner folgenden Fragestellung. Mein Haus

weiter lesen ..

Die EnEV § 10 (6) befreit von der Pflicht der Nachdämmung ungedämmter oberster Gesch0ssdecken "soweit die eintretenden Einsparungen nicht innerhalb angemessener Frist erwirtschaftet werden können." Meine Frage: Was gilt dabei konkret als "angemessene Frist"?

weiter lesen ..

Bodenaufbau feuchtraum mit Fußbodenheizung

Hallo, wir sanieren zurzeit einen etwas abenteuerlichen Altbau Bj.33. Das Bad wurde entkernt, die Leitungen zu und ab erneuert und jetzt soll der Boden 14cm hoch aufgebaut werden. Es soll eine Fußbodenheizung eingebaut werden, für die der Installateur eine 30mm Isolierung aufbringt und darauf 16mm-Heizungsrohre. Meine,

weiter lesen ..

Baddecke Dachgeschoss Feuchtraum

Hallo! Stehe vor folgendem Problem: Die Baddecke im Dachgeschoss. Es handelt sich hierbei um einen Neubau mit 180mm Zwischensparrendämmung. An der Rauminnenseite ist an den Sparren die Dampfsperre angebracht. Die Tackerklammern wurden ordungsgemäß verklebt und der Wandabschluss mit elastischem Wandabschlusskleber

weiter lesen ..

"Traumhaus" - Wagnis eingehen oder Finger weg?

Hallo liebe Forengemeinde, Auf der Suche nach einem Haus in Naumburg/Saale sind wir auf dieses hier gestoßen: Zwar kein Fachwerkhaus, aber ein superschöner Gründerzeitbau. Im inneren ist vieles noch original erhalten, wie Türen und Dielung - alles Dinge die uns gefallen. Das Haus ist nicht grade klein -

weiter lesen ..

Feuchtraumaneele und Laminatan Balken bündig anschliessen

hallo liebe community, habe mir hier schon oft zahlreiche, hilfreiche tips geholt. aber nun stehe ich bei meinem ausbau an einem problem, zu dem mir keine lösung einfällt. 1. frage: bei meinem dachgeschossausbau befinden sich im wohnraum stützbalken / ständerwerk. wie löse ich es am einfachsten / optisch

weiter lesen ..

Sportraumfussboden über beheiztem Raum

Hallo Wir haben vor in unsere Scheune in den ersten Stock einen Sportraum zu bauen. Das mit der Statik haben wir hinbekommen, aber jetzt stehen wir vor einem großen Rätsel. Der Raum unter dem Sportraum soll beheizt werden und als Cafe und Veranstaltungsraum genutzt werden, also auch eine kleine Küche bekommen.

weiter lesen ..

Wandgestaltung im Feuchtraum mit extrem schiefen Wänden

Bild / Foto: Wandgestaltung im Feuchtraum mit extrem schiefen Wänden

Liebe Fachwerkfreunde, kaum angemeldet, kommt schon mein erster Roman. Die ehemalige Waschküche in meinem Fachwerk-Häuschen (BJ 1523) soll zu einem Gästebad (mit freist. Badewanne, Waschbecken, Waschmaschine, ohne WC) umfunktioniert werden. Das Mauerwerk besteht an der rückwärtigen schmalen Seite aus

weiter lesen ..

Öffentlich-rechtlicher Sender sucht Familie und Bauherren für TV Produktion

Sie wollen endlich Ihren Traum vom Eigenheim wahrmachen? Oder Sie kennen jemanden, der mit eigener Muskelkraft und Verstand seinen Traum von den eigenen vier Wänden verwirklicht? Dann suchen wir Sie! Für einen öffentlich-rechtlichen Sender begleiten wir Bauherren und Familien, die sich von der Planung übers

weiter lesen ..

TV-Produktion verwirklicht Ihren Wohntraum

TV-Produktion verwirklicht Ihren Wohntraum Sie können Ihre alte Schrankwand im Wohnzimmer nicht mehr sehen? In einer modernen Küche hätten Sie auch mal wieder Lust zum Kochen? Ihr Kind ist jetzt Teenager und wünscht sich ein „erwachseneres“ Zimmer? Sie haben schon alles versucht, um Ihre Wohnung so richtig

weiter lesen ..

Fachwerk

Hallo, wie lange dauert es ca.ein einfaches Fachwerkhaus mit Lehmausfachung, normalen Satteldach und ca 150 m² Wohnfläche aufzustellen, bzw.bis man sagen kann das das Dach dicht ist? Danke für eure Hilfe

weiter lesen ..

Luft über oder unter der Dämmung?

Hallo, wir beabsichtigen folgenden Bodenaufbau in unserem Wohnzimmer: -oben Dielen, -darunter Dampfbremse, -40cm Luft (20cm davon sollen mit Hanf gedämmt werden) -unten Betonboden mit Feuchtigkeitssperrfolie (Kellerdecke eines unbeheizten Kellers) Was ist besser und warum: 1. Dämmung direkt auf

weiter lesen ..

Innenwanddämmung zwischen Warm- und Kaltraum

Wir haben 2006/2007 unser Fachwerkhaus mit Anbau vollständig saniert und dabei mit 80 mm Steinwolle von außen isoliert. Das Fachwerk war auch zuvor außen nicht freiliegend sondern offenbar seit Errichtung des Bauwerks überputzt. Nun befindet sich im Anbau lediglich ein beheizter Raum, der auch eine Verbindung

weiter lesen ..

Allgemeines zu dieser Seite

Hallo liebe Community, da ich neu hier bin ist mir noch nicht ganz klar wie das hier alles funktioniert. Aber bevor ich hier viele Fragen frage, kurz etwas zu mir und wieso ich mich hier angemeldet habe. Wir wohnen eigentlich gar nicht schlecht, aber uns ist letztens unser "Traum" über den Weg "gelaufen": ein

weiter lesen ..

Traum vom Haus

Bild / Foto: Traum vom Haus

Hallo zusammen! Ich kenne das Forum schon eine ganze Weile, habe mich allerdings erst jetzt durchgerungen, mich hier anzumelden ;-). Ich träume schon eine ganze Weile von einem eigenen Haus, genauer einem möglichst altem Fachwerkhaus. Leider ist dies aus finanzieller Sicht momentan nicht erfüllbar. Ich interessiere

weiter lesen ..

Feuchtraum (Bad) auf Holzbalkendecke mit Lehmfüllung

Habe mich schon vor ca. einem Jahr im Forum rumgetrieben und Antworten zu meinen Fragen gesucht. Viele Fragen sind mittlerweile beantwortet aber jetzt wo es daran gehen soll, den Boden im ersten Stock unseres Fachwerkhauses einzubauen tauchen neue Fragen auf. Hier erst mal ne kurze Beschreibung was ich vorhabe: Ich

weiter lesen ..

Badezimmerwand - Verputzen oder Feuchtraumplatte

Ein freundliches Hallo an Alle, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für mein geplantes Badezimmer, am besten fange ich aber mal am Anfang an. Ich renoviere gerade das Haus meiner Großmutter, dies wurde auf etwas mehr als 100 Jahre geschätzt. Ich möchte im Erdgeschoss ein Badezimmer einrichten

weiter lesen ..

Decke in Badezimmer

Hallo, bin neu hier und leider kein Handwerker :-( Ich habe zwar kein Fachwerkhaus, aber ein Haus von ca. 1930 gekauft. In der ersten Etage errichten wir gerade ein Badezimmer. Die Decke in dem Raum macht mir aber Sorgen. Es ist eine sehr dünne Decke (so ähnlich wie Rigips nur dünner) die an dicken Holzbalken

weiter lesen ..

Wohnstallhaus mit Denkmalschutz gekauft bei 1.Begehung mit Amt aus allen Wolken gefallen. Aus der Traum?

Hallo ! Wir sind eine Großfamilie mit 4 Kindern und haben schon seit Jahren aus Liebe zu den "alten Mauern" mit dem Kauf eines älteren Bauernhauses geliebäugelt. Vor kurzen haben wir dann ein ganz tolles Angebot über ein älteres Wohnstallhaus bekommen und gekauft. Der Verkäufer teilte uns mit das wir evtl.

weiter lesen ..

Dämmen eines Fehlbodens über Feuchtraum

Hallo Leute, ich hoffe dass mir jemand von Euch einen Tip geben kann. Kurze Situationsbeschreibung: Bei meinem Haus von Bj 1863 habe ich eine Aussenwand durchgebrochen und mir einen kleinen Anbau für ein Bad gemacht. Die Decke habe ich wie im Haus mit einem Fehlboden sprich Balken eingezogen Latten dran und

weiter lesen ..

...Traumhaus oder doch nicht?

Hallo! Durchs googeln sind wir auf diese Site aufmerksam geworden und da wir viele tolle Fragen und Antworten hier gefunden haben, wollten wir es auch mal versuchen. Wir sind noch unentschlossen, würden uns aber gern den Traum vom Fachwerkhaus verwirklichen. Wir haben ein Objekt im Main-Taunus-Kreis gefunden

weiter lesen ..

Traumhaus oder Alptraumhaus? Wie vorgehen?

Hallo! Es geht um Folgendes: Meine Frau und ich tragen uns seit längerem mit der Idee, in ein größeres Heim umzuziehen, denn wir wollen innerhalb der nächsten Jahre Kinder und unsere Wohnung ist dafür einfach zu klein. Jetzt haben wir ganz in der Nähe ein 500 Jahre altes Fachwerkhaus gefunden, das für

weiter lesen ..

Brauche fachkundige Handwerker/Baubiologe

Wir haben unser Traumhaus gefunden. Es ist ca 100 Jahre alt und bis auf die Außenwände unten ist es Fachwerk, teilweise mit Bruchstein. Wir möchten so biologisch wie möglich bauen. Wir dachten an Lehmputz, Wandheizung, alternatives Heizsystem, Holzböden, Naturstein, ... Aber die Handwerker die wir fragen was

weiter lesen ..

Wände verputzen in Badezimmer (Feuchtraum)

Hallo! ich habe nun alle Wände im Keller / Souterain abgeschlagen. Ich würde jetzt gerne wissen mit welcher Art von Putz ich nun die Wände neu verputzen sollte. Ist Kalkputz der Richtige? Oder doch mit Zementzusatz?

weiter lesen ..

Die ersten Schritte zum Fachwerkhaus

Hallo, ich bin neu hier und fange erst damit an, mich ernstahft mit dem Thema "Hauskauf" und "Fachwerkhaus" zu beschäftigen. Unser Traum ist es, ein Fachwerkhaus im Kreis Karlsruhe, Kreis Heilbronn zu (teil)restaurieren und dort das Leben zu genießen. Dazu muss man natürlich erst mal das passende Objekt finden.

weiter lesen ..

Dielentraum geplatzt wegen geringer Aufbauhöhe ?

Hallo ! Wir haben im Zuge der Renovierung (1952) den maroden Parkett samt Estrich (Bitumen ?) entfernt - dabei wurden wir von einer sehr geringen Aufbauhöhe überrascht. Die geringste Höhe vom Betonboden bis zur Türschwelle geflieste Diele beträgt 37 mm, steigt dann auf fast 50 mm. Gewünscht hatten wir

weiter lesen ..

Lebenstraum

Hallo, ich bin eine Fachwerkliebhaberin. Im Rahmen meiner Arbeit für das Magazin "Lebens t räume" http://www.comedverlag.de/lebenstraeume.php suche ich für Artikel Menschen, die Lust haben von ihrem Lebenstraum: "Fachwerkhaus" oder "Garten" zu erzählen. Freue mich über jedes Interesse herzlichst Birte

weiter lesen ..

Lewis-Platte ohne Füllmasse

Hallo, der Architekt möchte direkt auf die 16mm Lewisplatte Dämmplatten mit Fußbodenheizung und danach erst den Estrich aufbringen lassen. Mir erscheint das nicht fachgerecht da der Sinn der Platten doch darin liegt, dass sie als Schalung und Bewehrung dient.Er meinte aber schon die mehrfach so ausgeführt zu

weiter lesen ..

Blechdach

Hallo, wir ziehen in ein Bauernhaus mit Blechdach (schwarze lange Blechelemente) Unter dem Blechdach ist Scheune und Lagerraum. Kann den Raum unter so einem Blechdach ausbauen? Isoliert ist das natürlich nicht und das Blechdach muss auch wohl gut belüftet werden (Schwitzwasser oder wie das heisst, glaube

weiter lesen ..

Schuppenanbau/ Werkstattraum- welche Baustoffe sind sinnvoll?

Hallo Forumsmitglieder. Wir müssen unseren Schuppenanbau (unterkellert, Bruchsteingewölbekeller) abreißen und neu aufbauen. Das soll mal eine kleine Werkstatt werden- muss also nicht dauernd beheizt werden- kriegt nur ein kleines Öfchen rein was bei Bedarf befeuert wird. Da der Schuppen in Süd (kurze

weiter lesen ..

lehmbauproblematik in feuchtraum

haben hier eine halbaufgerissene lehmwickeldecke zu "stopfen" . deckenaufbau: lehmwickel-lehmputz-kalkputz. reicht orig.sanierung wenn dann unterlüftete holzkonstruktion folgt, oder mussen wir in feuchtraum (sehr groß u. hoch)anders herangehen?

weiter lesen ..

Dämmung einer alten Decke zum nicht gedämmten Dachboden

Hallo! In unserem vor kurzen erworbenen Haus wollen wir die Decke zum Dachboden dämmen. Baujahr des Hauses: 1930 Die Decke wir durch Holzbalken getragen und ist wie folgt aufgebaut (von u. nach o.): Verputzte Strohmatten/ Bretter von unten an Balken genagelt/ 10 - 12 cm Luftraum/ wieder Bretter, die auf an

weiter lesen ..

was darf unser Traumhaus kosten

wir haben unser Traumhaus gefunden und da weder die Besitzerin noch wir wissen, was man für einen Preis ansetzen könnte, wollte ich hier im Forum mal nachfragen... aalso, das Haus liegt in einem kleinen Dorf mit 180 Einwohnern bei Celle/Niedersachsen. Das Haus ist 1795 ca. erbaut, die jetztigen Bewohner wohnen

weiter lesen ..

Fachwerkhaus(alp?)traum

Wir haben uns vor einigen Wochen ein angebliches Backsteinhaus gekauft. Vom Baustil deutete rein garnichts auf ein Fachwerkhaus hin (Doppelhaushälfte,schon immer verputzt, Baujahr ca. 1930, allerdings keine Baupläne, nur Umbaupläne von 1974,im EG hohe Räume, im OG niedrigere Deckenhöhe verursacht wohl durch Aufstockung,

weiter lesen ..

Riss im Mauerwerk

Hallo, An meinem Haus (Bj. ca 1950) ist ein vertikaler Riss(ca. 5mm breit) von ca. 3m Länge im Erdgeschoss entstanden. Die Mauer besteht aus Betonsteinen und der Riss geht durch die kompletten Steine (nicht nur an der Oberfläche). Der Riss trat nach der Verlegung eines neuen Abwasserrohres unter dem Fundament

weiter lesen ..

Wie hoch ist das Risiko eines Wiederauflebens des Schwamms nach Sanierung?

Hallo, ich stehe kurz davor, meine absolute Traumwohnung zu kaufen. Schöner Hamburger Jugendstil. Leider wurde in dem Haus vor 3 Jahren Schwammbefall festgestellt, zum größten Teil Kellerschwamm aber in einigen Wohnungen auch echter Hausschwamm. Das gesamte Haus wurde mittlerweile saniert von einem Fachbetrieb.

weiter lesen ..

Decken Sanierung

Hallo zusammen, Wir renovieren gerade ein Haus aus dem Jahre 1930. Der Aufbau der Holzbalken sieht folgendermaßen aus gips, Strohmatten, Holzlatten, 20er Holzbalken, zwischen den Balken Lehm&Stroh darauf Schlacke, ca. 10cm Luftraum dann defekter Holzbretterboden, teilweise Spanplatten. Wir wollen im DG

weiter lesen ..

Bodenaufbau Feuchtraum: geeignete Schüttung für Heizungsrücklaufschleifen

hallo ihr experten, der Bodenaufbau im Bad ist mal wieder ins Stocken geraten; eine Schüttung wär jetzt toll, weil der Beton nur sehr uneben gelungen ist und Installationsrohre eingebettet werden sollen. In der Schüttung sollen aber auch die Rücklaufschleifen von der Heizung laufen und Wärme an den darüberliegenden

weiter lesen ..

Scheune zu Wohnhaus umbauen?

Hallo! Ich muss gleich vorweg zugeben, von Bautechnik etc nicht gerade viel zu wissen, daher vielleicht einige nicht fachlich richtige Ausdrücke möglich... Wir haben die Möglichkeit, eine im Familienbesitz befindliche Scheune (Bj.1954), Grundfläche 10*15m, samt Grundstück zu bekommen. Die Scheune steht an

weiter lesen ..

Unser langersehnter Traum...........ein Fass ohne Boden?????

Seit Oktober sind wir nun endlich glückliche Hausbesitzer, und meine Vorbesitzerin hat es bis Anfang November tatsächlich geschafft, ihre unglaublichen Müllmengen aus dem Gebäude zu schaffen, sodaß wir mit dem Renovieren beginnen konnten. Als erstes ließen wir die Außenwände untersuchen. Wir hatten Glück, denn

weiter lesen ..

Ketzerische Gedanken zu einem Freudentag

Ich bin in Berlin geboren, mitten drin in West-Berlin, mitten auf der Insel umgeben von einem "imperialistischen Schutzwall" und in der Hand der "Schutzmächte", aber was heute zu diesem (auch meinem) Feiertag an Fernsehbeiträgen im N3/Aktuell lief (Ankündigung: Leben im Sperrgebiet), hat mich mehr erbost, als

weiter lesen ..

Niedersächsisches Bauernhaus 1780 - soll umziehen- eine fixe Idee oder kann der Traum wahr werden??

Guten Tag, ich überlege mir, ob es möglich das Bauernhaus meiner Großeltern ca. 100 km entfernt ab/aufzubauen? Das Haus wird derzeit noch bewohnt, bedarf aber einer kompletten Restaurierung. (Dach teilw. erneuert) Zum Haus gehört noch eine große Scheune (nach Brand neu erbaut Bj 1930) Ich habe nur gelesen,

weiter lesen ..

Hausschwamm - Traum ausgeträumt...

Hallo, nun hatten wir uns gerade mit der Eigentümerin über den Preis für den "Traum" geeinigt, dann etdeckten wir den Hausschwamm (Sachverständiger hat Proben bestätigt). Gegen eine Wand aus Bims war über Jahre die Dachentwässerung erfolgt (kein Keller unter dem gesamten Ensemble). Daraufhin sieht man heute

weiter lesen ..

Fachwerkhaus zum Wiederaufbau

Wir würden gern ein altes Fachwerkhaus kaufen. Jetzt haben wir letztens darüber nachgedacht,ob es günstiger ist ein Fachwerkhaus ab- bzw. wieder aufzubauen. Hat jemand damit Erfahrung gemacht und worauf muß man dabei achten?Welche Kosten kommen auf einen zu und sind Angebote für abgebaute Häuser unter 1000

weiter lesen ..

Biete Mithilfe bei Sanierung/Renovierung an

Hallo, da sich bei meinem Traumhaus Schwierigkeiten ergeben haben und ich glaube, dass es nicht mehr klappt, möchte ich die Zeit bis zum nächsten Objekt (hoffentlich) nutzen, meine praktischen Fertigkeiten im Lehmbau, etc. auszubauen. Biete also Selbstsbauern kostenlose Mitarbeit/Hilfe - im Raum Bonn /Rhein

weiter lesen ..

traum erfüllt, lehrte

Hallo Faachwerkfeunde, ich habe mir ein Fachwerkhaus ca. 1890 in Lehrte gekauft und bin sehr froh diese Seite gefunden zu haben. Nachdem ich (sehr) vieles entkernt habe, beginne ich mit dem Neuaufbau. Viele der im Forum diskutierten Probleme habe ich ganz aktuell, z.B. Fussbodenaufbau ohne Keller, Balkenaustausch,

weiter lesen ..

Traum vom FWH unbezahlbar ? Wieviel Eigenkapital nötig ?

Hallo liebe FWH-Besitzer, ich träume seit Jahren davon, mir auf dem Land ein FWH zu kaufen, um dort meine beiden Pferde zu halten. Jetzt bin ich heute zufällig auf dieses Forum gestoßen. Ich hoffe meine Frage klingt nicht zu naiv, aber wieviel Eigenkapital muss man ungefähr mindestens haben, um überhaupt eine

weiter lesen ..

Querverweise

Traumhaus Traum

Traum