Der Trägerbalken

Themenbereich

Risse im Trägerbalken

Bild / Foto: Risse im Trägerbalken

Hallo zusammen, ich bin an einem Haus interessiert(Altbau) nun sind mir dort risse im Träger aufgefallen und meine Frage ist ob ich mir da Gedanken machen sollte. Dazu möchte ich gerne eure Meinung hören. Holzart weiß ich nicht, es handelt sich aber um runde Balken. Vielen Dank vorab.

weiter lesen ..

Trägerbalken bei unserem PMF-Fachwerkhaus ist wetterseitig durchgefault

Hallo liebe Mitglieder, an meinem Fachwerkhaus (ein PMF-Fertig-Fachwerkhaus) ist ein Außenquerbalken auf einer Länge von 3 m durchgefault. Das ganze Ausmaß des Schadens werden wir wohl erst erkennen, wenn wir im kommenden Frühjahr das ganze aufmachen. Da ich bereits gesehen habe, dass von Euch Bilder hinterlegt

weiter lesen ..

Lehmstampfbodenloch auffüllen

Hallo zusammen, ich habe den Dielenboden in meinem Wohnzimmer geöffnet. Darunter habe ich ein "Erdloch" vorgefunden...genauer gesagt, unter den Trägerbalken befinden sich ca. 30 cm Luft. Die Trägerbalken selbst liegen aug Beton auf. Zwischen Beton und Trägerbalken liegt Teerpappe. Ich würde den Hohlraum gern

weiter lesen ..

Massivholzdiele auf OSB verlegen

Hallo, im ersten Stock meines Hauses ist OSB (22mm) auf die Trägerbalken verlegt. Nun möchte ich gern darauf einen Massivholzdielenboden (22mm) verlegen. Leider sind meine Trägerbalken nicht gerade bzw. nicht nur schief sondern auch wellig. Gern würde ich den OSB-Boden nun etwas ausgleichen. Was eignet sich

weiter lesen ..

Hallo,ich habe ein Haus gekauft an dem mein Vorbesitzer(leider verstorben) schon Vorarbeiten für den Anbau einer Terrasse an das Hauptgebäude geplant hat.Es sind schon zum Teil Betonstützen und Mauern zur Auflage gegossen wurden. Er hatte wohl vor einen Haupt(Trägerbalken) an das Fachwerk zu befestigen.Wer kann

weiter lesen ..

zwischen Trägerbalken -> Trockenschüttung verlegen und dann Estrich, danach fliesen?

Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja jemand helfen,…. Im Fachwerkhaus Bj. 1950 haben wir unsere Küche vergrößert. Unser Wunsch ist in der kompletten Küche zu fliesen. Da im Bereich der Küche schon gefliest ist, und auf dem vergrößerten Bereich Holz-Dielboden vorhanden ist. Wissen wir nicht, wie wir

weiter lesen ..

Risse im sichtbaren Tragebalken innen

Hallo, wir haben sichtbare Deckenbalken im Wohnzimmer, auch der Trägerbalken. Das Haus ist inzwischen 12 Jahre alt und in dem Trägerbalken unter dem sich auf der einen Seite ein Specksteinofen befindet, haben sich zahlreiche Risse gebildet. Sie sind ca. 1.5cm breit und verlaufen Fächerartig über den gesamten

weiter lesen ..

Nasse Trägerbalken nach Rohrbruch

Hallo, wir hatten einen Rohrbruch, der wohl schon seit einiger Zeit Wasser hat laufen lassen, ohne das wir es gemerkt haben. Nun ist das Problem wir wohnen in einem Haus, das noch Trägerbalkenlage hat. Einen Träger, der nun durch Stemmarbeiten sichtbat geworden ist, trägt schon weißen Schwamm und mann kann ihn

weiter lesen ..

Fußboden

hallo, wir wollen im Altbau in einen Zimmer den Fußboden erneuern, haben die alten Dielen rausgerissen jetzt sind nur noch die Trägerbalken und dazwischen der Lehm frei. Wir wollten einen neuen Holzfußboden verlegen und als Ausgleich eine Trockenschüttung benutzen. Unsere Frage: kann ich die Schüttung direkt

weiter lesen ..

Dielen überfliesen

Ich möchte in einem Raum mit Dielenboden aus den sechziger Jahren ein Bad einrichten. Die Dielen sind 2,4 cm dick und haben alle 60 cm einen Trägerbalken. Die ganze Konstruktion habe ich an den Trägerbalken mit der darunterliegenden Betondecke verschaubt, sodaß der Boden schwingungsfrei ist. Unsicher bin ich,

weiter lesen ..