Das Tor

Themenbereich

Dielentor / Deelentor Beispiele im Denkmalschutz in Niedersachsen

Bild / Foto: Dielentor / Deelentor Beispiele im Denkmalschutz in Niedersachsen

Hallo, ich bin stolzer Besitzer eine alten Bauernhofes in der Gegend von Hildesheim / Peine aus dem Jahr 1837. Die Hofanlage steht unter Denkmalschutz. Ich möchte nun daas Deelentor welches bislang komplett aus Holz ist durch ein Glastor bzw. Tor mit viel Glasfläche ersetzen umd dahinter den Raum als Wohnraum

weiter lesen ..

Historisches Gebäude mit Sandstein -Türmen / Verzierungen sichern

Bild / Foto: Historisches Gebäude mit Sandstein -Türmen / Verzierungen sichern

Hallo Forum, wir sind im moment dabei uns um ein historisches Gebäude auf unserem Dorffriedhof zu kümmern. Das bedeutet vorallem dafür zu sorgen das wieder ein Dach drauf kommt. (das alte ist seit sindestens 50 Jahren nicht mehr vorhanden). Sorgen machen mir jetzt aber auch diese Sandsteintürme (siehe Bilder)

weiter lesen ..

Deckfarbe auf Außenbalken

Hallo, wir müssen unsere Balken außen neu streichen. Sie wurden vor ca. 15 Jahren mit Remmers Deckfarbe rotbraun gestrichen. Das war damals die Empfehlung eines Restaurators... Nun die Frage: ist es ok, so weiter zu machen? Gibt es Alternativen? Über kurzes Feedback freuen wir uns! Ella

weiter lesen ..

Dampfbremse über Tordurchfahrt; ja oder nein?

Hallo an die Experten, wir sind Fachwerkanfänger und haben eine Frage. Unser Schlaf- und Ankleidezimmer befindet sich über der Tordurchfahrt. Der von den Vorbesitzern verlegte Teppichboden auf OSB-Platte wurde von uns entfernt und die, schon ein wenig mit Glasfaser gedämmten Gefache zwischen den Balken, mit

weiter lesen ..

Historische Fenster ausbauen und wiederverwenden

Bild / Foto: Historische Fenster ausbauen und wiederverwenden

Hallo liebes Forum, unser Nachbar-Fachwerkhaus wird derzeit abgerissen, ist schon entkernt. Nun möchte ich (natürlich abgesprochen mit dem Besitzer) ein historisches Holzfenster inkl. Rahmen ausbauen, um es an einer Seite vom Carport, der mit Holz verkleidet wird, einzubauen. Das Fenster ist zweiflügelig,

weiter lesen ..

Bauernhoftor

Ich suche Bilder von sächsischen Bauernhoftoren zum Nachbauen, die dem Denkmalschutz gerecht werden.

weiter lesen ..

Altes Scheunentor herrichten.

Bild / Foto: Altes Scheunentor herrichten.

Hallo zusammen, soll ein altes Scheunentor herrichten, die zwei Anschlagbalken, (nenn ich jetzt mal so) Das Tor ist oben mit einer Lasche gesichert, aber unten ist alles weggefault. Wer weiß ob es was fertiges gibt, das sich der Balken unten gelagert dreht. Ich bin kein Zimmer, aber ich werde es machen??

weiter lesen ..

George Böttcher ist heute verstorben

Bild / Foto: George Böttcher ist heute verstorben

Wie mir seine Ehefrau Kerstin Böttcher mitteilte, ist George heute an einem Herzinfarkt verstorben. Mit seinen vielen Beiträgen hier im Forum hat er hunderten, wenn nicht tausenden Bauherren geholfen. Wir können nur danke sagen, für die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit, für die paar gemeinsamen Stunden

weiter lesen ..

Dachstuhl Sanierung Bauernkate im Außenbereich

Guten Tag zusammen, ich beschäftige mich schon viele Jahre mit historischen Häusern. Die alte Baukunst fasziniert mich immer wieder, nun überlegen wir eine alte Bauernkate zu kaufen. Es handelt sich um ein 4-Ständer Haus mit Krüppelwalmdach und sehr alter Tonziegelauflage. Hauptständerwerk sieht noch brauchbar

weiter lesen ..

historische Mischung Fugenmörtel

Bild / Foto: historische Mischung Fugenmörtel

Hallo liebe Bescheidwisser, wir möchten einige Fugen an diesen alten Lehmziegelwänden ausbessern. Da die Ziegelwand sichtbar bleiben soll, wäre es schön, die Mischung ähnlich anzurühren. Die alten Fugen sehen gelblich aus, mit ein bisschen Stroh offenbar..... was denkt Ihr: welche Bestandteile in welchem Verhältnis? Dankeschön

weiter lesen ..

Garageninnendämmung / Schimmelbildung

In meiner Garage habe ich seit Einbau eines neuen Sektionaltores im Bereich der Decke und der tornahen Außenwand verstärkt Schimmelbildung. Direkte Nässe Einwirkung ist nicht zu erkennen. Was kann Abhilfe Schaffen?

weiter lesen ..

Holztor zimmern, Tips/Erfahrungen/Literatur gesucht

Bild / Foto: Holztor zimmern, Tips/Erfahrungen/Literatur gesucht

Hallo Leute, Ich möchte mein Hoftor unbekannten Alters ersetzen. Das Tor ist komplett aus Holz und ist einseitig an der Wand aufgehangen. Die Maße sind 2,80 x 2,10. Ziel ist es dass das neue Tor sich von außen mit Schlüssel öffnen lässt. Ich dachte mir dass das Schloss z.B. eine Verriegelungsstange (welche

weiter lesen ..

Historische Lehmwickelstakendecke, wie Füllung ergänzen?

Bild / Foto: Historische Lehmwickelstakendecke, wie Füllung ergänzen?

Guten Tag, in einer historischen, ungeheizten Kapelle mit zu erhaltendem Deckenputz haben die Staken bereichsweise keine seitlichen Auflager mehr und lasten mit ihrem Gewicht auf dem Rohrmattenputz, der von unten direkt gegen die Unterseite der Lehmwickeln geputzt wurde. Um den Putz zu entlasten, mussten

weiter lesen ..

Abdichten von Entlueftungs-Alu-Rohr in Bruchsteinmauer ohne Bauschaum

Zur Belueftung eines 150 Jahre alten EFH soll ein Luftkollektor vertikal an die 60-cm-Bruchsteinmauer (Suedseite, innen und aussen Mineralputz) montiert werden. Die warme Luft wird horizontal durch ein 125-mm-Durchmesser-Aluminium-Flexrohr mit eingebautem Ventilator in einen Wohnraum eingeblasen und verlässt

weiter lesen ..

Sachsen & der Brandschutz ... eine Katastrophe!

Moin, wir sind seit zwei Jahren in der Bauplanungsphase. Wollen eine ehemalige Mühle, Familienbesitz, zu einer Kultur- & Begegnungsstätte mit einer Pension ausbauen. Mittlerweile haben wir den zweiten Bauingenieur, der uns bei unserem Vorhaben sehr gut unterstützt. Vor kurzem hatten wir Besuch vom ansässigem

weiter lesen ..

holztore und fensterläden

hallo. ich wollte unsere tore im außenbereich mit schwedenfarbe/schwedenrot streichen. da sind verschiedene altanstriche drauf (sicher sowas xyladecor, lasur), aber mittlerweile sehr stark verwittert und rauh. wollte mir nun nicht die mühe machen vorher abzuschleifen, da wir aktuell noch mehr baustellen haben.

weiter lesen ..

Deelentor Hersteller raum Hannover Erfahrungen

Bild / Foto: Deelentor Hersteller raum Hannover Erfahrungen

Hallo in die Runde Wir haben einen kleinen denkmalgeschützten Resthof im Raum Barsinghausen bei Hannover. Nun soll es, nachdem wir uns im Innenbereich so langsam auf der Zielgerade befinden, im Aussenbereich ein wenig schöner werden. Wir möchten uns ein neues Deelentor incl. Haustür zulegen und suchen hierfür

weiter lesen ..

Neues Hoftor auf Fundamente befestigen

Bild / Foto: Neues Hoftor auf Fundamente befestigen

Hallo liebes Forum, Ich bin gerade dabei mein Hoftor zu erneuern. Es soll ein geschlossenes Holztor mit getrennter Eingangstür werden, außerdem mit Überdachung. Es ist alles soweit klar bis auf die Befestigung auf dem Boden/Fundament. Da bin ich mir noch unklar wie ich es fachgerecht und nach "historischen"

weiter lesen ..

Hoftor-Überdachung

Hallo, Ich würde gerne eine Überdachung über unsere Hofeinfahrt und ein neues Hoftor passend dazu bauen. - Welche balkendimension könnt ihr bei einer lichten Weite von 5,5 m empfehlen?ich -es soll ein kleines Satteldach mit Bieberschwanz-Ziegeln werden - Hat jemand vielleicht eine Zeichnung von solch

weiter lesen ..

Fachwerkhaus grobe Datierung möglich?

Bild / Foto: Fachwerkhaus grobe Datierung möglich?

Hallo zusammen, ich bin neu hier, heiße Tobias, bin 36 und plane z.Zt. mit meiner Frau zusammen das Haus meiner Vorfahren zu sanieren. Ich habe hier schon sehr viel interessantes und hilfreiches gelesen und freue mich, dass es diese Fachwerk-Community gibt. Was mich momentan unheimlich interessiert,

weiter lesen ..

Historisches Türgewände - kann jemand etwas darüber sagen?

Guten Tag allerseits, ich bin gerade dabei, an unserem Lothringerhaus das auf dem Foto sichtbare Türgewände freizulegen, dass hinter mehreren Schichten Beton und Farbe verborgen ist. Im Vergleich zu allem, was ich bisher an Gewänden in unserer Gegend gesehen habe (Moselland - Nordlothringen), ist das sehr

weiter lesen ..

Kryptische Inschrift auf einem Torbalken

Zunächst ein herzliches Hallo in die Runde! Von einem Bekannten habe ich das Foto eines Torbalkens mit Inschrift erhalten. Dieser Torbalken soll über einem Scheunentor im Süden von Brühl bzw. südlich von Brühl (Rheinland) angebracht worden sein. Diese Scheue ist dann irgendwann im letzten Jahrhundert abgerissen

weiter lesen ..

Infrarotheizung die x te

Guten Morgen, ich habe jetzt auch hier, eine Menge über Infrarotheizungen gelesen. Aber eine Frage beschäftigt mich doch noch. Ich habe mir, natürlich im Internet, eine Infrarotheizung als zusätzlich Wärmequelle gekauft. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, ob es wirklich eine IR-Heizung ist oder doch nur

weiter lesen ..

Hallo, habe mal eine Frage an euch. Habe im Flur schöne historische Fliesen gefunden und diese frei gekratzt vom Fliesenkleber. Einige Fliesen haben ein paar Sprünge (was ich nicht schlimm finde). Wie oder womit verfuge ich diese am besten? Vielen Dank vorab!!

weiter lesen ..

Umfrage für Masterarbeit zum Thema energetische Sanierung an historischen Wohngebäuden

Ich bin derzeit Studentin an der Universität Cardiff in Großbritannien und mach dort meinen Master (MSc) in Theorie und Praxis Nachhaltigem Designs. Diese Studie führe ich durch im Rahmen meiner Masterarbeit zum Thema Energetische Sanierung an Historischen Wohngebäuden in Deutschland und sie zielt darauf ab,

weiter lesen ..

Problem Aufsparrendämmung: Dach frisst historische Gaube

Hallo zusammen, bei unserer Villa aus der Gründerzeit (Historismus mit Zierfachwerk) muss wohl bald das 114 Jahre alte Dach neu eingedeckt werden. Nun erzählt mir mein Dachdecker ständig etwas von U-Werten die man einhalten müsse und das bei uns eine Aufsparrendämmung die beste Lösung sei. Nun würde sich das

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Toreinfahrt

Hallo! Wir möchten ein Zimmer was über einer Toreinfahrt liegt als Schlafstube nutzen. Der Fußbodenaufbau ist wie folgt: (von außen nach Innen) - ca 2 cm Spannplatte - Balken 19 cm (Sparrenbreite 105 cm) - Holzdielen Nun meine Frage, da die Toreinfahrt wie eine Aussenwand ist - wie ist es mit einer Dampfbremse/sperre?

weiter lesen ..

Hallo zusammen, wir möchten die Decke einer Blockbohlenstube von der Farbe befreien. Da gibt es nun 2 Möglichkeiten: 1. Anschleifen und neue Farbe darauf oder 2. Farbe ab. Ich bin hier im Forum schon auf diverse Artikel dazu gestoßen und hatte auch bei uns in der Nähe (PLZ 04626) ein Mitglied versucht

weiter lesen ..

neues Scheunentor-in oder vor Maueröffnung

Hallo ich wollte mir ein neues Scheunentor mit Metallrahmen und Pfosten bauen lassen. Sollte ich diese in die Maueröffnung(d.h. rechts und links neben den Holzpfosten noch einen neuen Metallpfosten) setzen oder um Breite der Einfahrt zu erhalten lieber davor?Ich kann mir leider gar nicht vorstellen, wie es aussiehtm,

weiter lesen ..

KVH für Torhausdämmung von unten : Empfohlene Balkenhöhe für Tragweite 3 m ?

Hi, ich hab mal eine Frage, die man hoffentlich aus dem Bauch heraus beantworten kann, ohne eine komplette Tragswerksplanung/Statik berechnen zu müssen ;-) Wir müssen unser Torhaus von unten dämmen. Dabei handelt es sich um 2 Felder von ca. 370 cm auf ca. 300 cm, Rhombusförmig. Ich würde gerne die Felder

weiter lesen ..

historischer/ökologischer Leim für Außenbereich

Hallo an Alle, weiß jemand von euch was für einen Klebstoff man im Außenbereich einer Fachwerksanierung (Eiche) verwenden kann. Er sollte historisch bzw. ökologisch sein. Es geht um das Einkleben von Spanen etc. Für Tipps und Bezugsmöglichkeiten wäre ich dankbar.

weiter lesen ..

70cm Bruchsteinmauer - Garagentore möglich?

Hallo zusammen, Ein Teil unseres Hauses wurde 1908 errichtet und besteht auf einer Fläche von 10 auf 10m aus 70cm Bruchsteinmauerwerk. Nun gehen wir im Moment die verschiedensten Raum Aufteilungen und Sanierungsmöglichkeiten durch. Eine der Fragen die dabei aufgekommen ist: Wäre es überhaupt möglich ein

weiter lesen ..

Historischer Kalkmörtel Rezept

Wer hat Rezepte für historischen Kalkmörtel? Einsetzbar für Sandsteinsockel, Sockelmauern, Sandsteinmauern wie in der Zeit um 1500 verwendet. Der Sockel wird bewittert, was ja die historischen Mörtel allesamt erdulden konnten. Danke vorab..

weiter lesen ..

historische Täfelung

hallo, liebe Bau-Brüder und -schwestern;-), inzwischen bin ich in meinem Häuschen in den Vogesen beim Innenausbau gelandet. In einem Bereich könnte ich mir eine kleine hübsche Täfelung vorstellen, nach historischem Vorbild. Nicht zuuu komliziert! Aber ich habe, auch nach langem Überlegen, nicht wirklich eine

weiter lesen ..

Gestaltung Hoftor 19. Jahrhundert Brandenburg

Unser Hoftor ist wahrscheinlich noch etwa aus der Bauzeit des Hauses, ca. 1880-1900. Nach ca. 40 Jahren musste ich es dringend mit Halböl und einem ersten Anstrich mit Standölfarbe versorgen, damit es nicht weiter aufspringt und bröselt. Nun sind wir uns nicht so richtig einig, wie es weitergehen soll und brauchen

weiter lesen ..

Wer kauft historische Baustoffe an?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe noch einiges an historischen Baustoffen welche ich gerne hergeben möchte. Und da es sich überwiegend um Eichen Fachwerkbalken handelt dachte ich mir ich frag mal bei euch nach ob jemanden einen Restaurator kennt der damit etwas anfangen kann. Das Eichenholz

weiter lesen ..

Fachrestaurator (Holz) für alte Stube

Hallo Denkmalfreunde! Ich suche einen Fachrestaurator (Holz) für das Täfer in 2 alten Stuben. Beide sind nach §12 DschG geschützt und massiv verdreckt, Zustand sonst recht gut. Zum teil blättert die Farbe ab, usw. Die untere Denkmalbehörde verlangt einen Fachrestaurator für Holz und eine Farbbefunduntersuchung. Hat

weiter lesen ..

Schmiedeeisernes Drehtor schließt nicht - Renovieren, aber wie?

Unser schmiedeeisernes 2flügeliges Tor hatte schon immer einen Versatz. Laut Schlosser war das nur ein optisches Problem, da man es ordentlich schließen (wenn auch nicht abschließen) konnte und beide Flügel waagrecht hingen. Das Tor hängt rechts und links an einer Mauer, diese ist (wahrscheinlich durch Bauarbeiten

weiter lesen ..

Hoftor einbau

Hallo ich möchte ein Hoftor zwei Flüglig einbauen wie tief und wie breit muss das Fundament der Torpfosten sein, und worauf mach noch achten muss

weiter lesen ..

Metallortungsgerät/ Leitungsdetektor bei Wandheizung?

Hallo, ich habe im ganzen Haus Wandheizung in Lehmputz mit dem WEM-Klimarohr realisiert. Trotz ausgiebigem Fotografieren zittere ich bei jedem Loch, das gebohrt werden soll... Daher überlege ich, mir ein Metallortungsgerät (z.B. ein Bosch Professional GMS 120) zuzulegen. Hat damit jemand Erfahrung? Funktionieren

weiter lesen ..

Was ist das?

hallo alle zusammen, wir haben das Teil mit dem Haus übernommen und würden gerne wissen wofür das ursprünglich gedient haben könnte? wie nennt sich sowas? Eingangstor ?... schaut euch mal die Fotos an....

weiter lesen ..

Abdichtung von historischen Außentüren und Sandsteingewänden

Hallo miteinander! Wir restaurieren gerade ein altes denkmalgeschütztes Fachwerkhaus bei dem unter Anderem die Eingangstür in ein Sandsteingewände schließt. Das allerdings mehr schlecht als recht. Kann uns jemand einen Tipp geben, wie man die bereits halbwegs aufgearbeitete, recht gut erhaltene Tür dicht bekommt.

weiter lesen ..

E-Motor bei Saugaustragung im Pelletlager

Liebe Fachwerk-Cummunity! Ich hätte eine Frage zur Gestaltung der Saugaustragung in Pelletlagern. Ich renoviere gerade ein Haus aus dem 19. Jhd. Das Lager meiner automatisch beschickten Pelletheizung habe ich bereits mit Baubewilligung gebaut habe und es wurde bereits kollaudiert. Ich habe mich dabei auch

weiter lesen ..

Wer hat Interesse an 3500 historischen Biberschwanzziegeln? 16x32cm gerader Schnitt mit abgerundeten Ecken, 0,50€/Stk. Besichtigung und Fotos nach Absprache.

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im "Keller"-Raum

Ich habe folgende Problematik: Seit Mitte September bewohnen wir eine Mietwohnung in Wien. Diese Wohnung war vor unserem Erstbezug eine Werkstatt und wurde grundlegend saniert. Sie befindet sich zwischen zwei Straßen, die durch eine Treppe miteinander verbunden sind. Somit besteht unsere Wohnung aus verschiedenen

weiter lesen ..

Feuchte Luft aus dem Keller befördern (Ventilator)

Hallo zusammen, ich habe schon viel gelesen und viele verschiedene Meinungen bekommen. Daher nochmal genau die Frage zum Entlüften eines kellers! Beschreiben wir mal die Ausgangslage. -Haus gebaut 1962 -Keller ist unter der reppe und nicht wirklich ein Keller (ca 40 cm unter Bodeoberkante. - Ich komme

weiter lesen ..

Frage an Historiker

Ich saniere ein altes preussisches Gutshaus, welches laut Denkmalschutzgutachten ein "Barockschloss" sein soll. Aufgrund eines Zerwürfnisses mit der Denkmalschutzbehörde haben wir uns seinerzeit so zerstritten, dass die mich weitgehend in Ruhe lassen. Meine eigene Vorstellung ist aber, dieses Schloss so weit

weiter lesen ..

Datierung historischer Tapeten

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die mindestens 10 Lagen von Tapeten in meinem Fachwerkhaus datieren kann?

weiter lesen ..

Zimmermann / Restaurator Fachwerk gesucht ...

Hallo, wir suchen einen Zimmermann/Restauratoren für unser Fachwerkhaus im Rhein-Sieg Kreis (Bonn/Siegburg/Hennef). Es geht um den Austausch von Balken des Fachwerks. Hat da jemand eine Empfehlung? Danke und Gruß Tobias

weiter lesen ..

Wer baut zweiflügliges Garagentor ?

Hallo Zusammen, ich brauche für mein saniertes Nebengebäude ein zweiflügliges Holztor. Gibt es jemanden im Raum Köln, der so etwas anbietet ? Vielen Dank für die Antworten. Peter

weiter lesen ..

Bodenausgleichsmasse auf Fliessen

Servus , bin unter 2x pvc und kleber auf ein bodenausgleichsmasse gestossen die ca. 2-5 mmm stark aufgebracht ist. Da sich unter der bodenausgleichsmasse sehr schöne historische Fliessen (aus beton ca.15 mm dick) befinden , suche ich nach einer möglichkeit, diese zu erhalten. Im Bereich der Heizung ging die

weiter lesen ..

Welche Firmen in Europa sind spezialisiert auf Sanierung/Revitalisierung historischer Bauwerke???

Hallo! Ich bin auf der Suche nach Firmen in Europa oder aber auch International, welche sich überwiegend mit der Instandsetzung, Sanierung und Revitalisierung historischer Bauwerke beschäftigen. Schon immer hat mich dieser Bereich des Bauwesens sehr interessiert und in meinem Bauingenieurstudium habe ich

weiter lesen ..

Frage an die Restauratoren

Ich habe einen alten Schrank geschenkt bekommen, Eiche massiv bis auf die Rüchwand und die Füllungen in Deckel und Boden, kaum Schäden. Den würde ich gerne wieder zum Einsatz bringen. Leider hat ein Unmensch irgendwann einmal das Kranzprofil abgesägt. auf dem Bild steht der Deckel re bei den Türen, die linke

weiter lesen ..

Herausnehmbares Fachwerk für großes Scheunentor oder Tormöglichkeit

Hallo wir haben zu unserem Grundstück eine großes Scheune mit einem alten großen Holzrolltor(4x4). Dafür müssen wir uns was neues überlegen. Wir nutzen das Tor meistens nur zum rein und rausfahren mit dem Auto. Daher meine Idee, einfach ober herausnehmbares fachwerk mit Plexiglas, falls man doch mal mit LKW

weiter lesen ..

Sektionaltor anstatt des Garagentor's

Hallo , Ich bin nun seit 1 Jahr Besitzer eines Fachwerkhauses und bin dabei einige Umbauten durchzuführen , ich versuche die Substanz wieder aufzubauen bzw zu erhalten . Zum Glück Habe ich keine Denkmalschutz Auflagen ! Da das alte Tor zur Scheune irgendwann mal durch ein Garagen Tor ausgetauscht wurde

weiter lesen ..

Historisches Gebäude von ca.1200 Problem:Wasser im Gewölbkeller

Hallo und schönen sonntag erstmal. Folgende Problemstellung: Bestand war: Gewölbekeller, in der Mitte Stehhöhe ca. 1,80 Meter. Betonboden, Magerbeton unbewährt, Stärke 14 cm. Vorgenommene Arbeiten: Betonboden wurde entfernt (1 Container) Erde (angefüllt) unter Beton entfernt (5 container)

weiter lesen ..

Gartentor Anlage

Hallo, wir haben letztes Jahr im Frühjahr eine Gartentor Anlage mit einem Türflügel und 2 Standflügeln eingebaut bekommen. Material: Vierkant verzinkt mit Lärche Rombusprofil beplankt. Zunächst wurde die Anlage vor Ort besprochen, das alte Tor war noch vorhanden. Auf dem Angebot war lediglich vermerkt wie groß

weiter lesen ..

Historische Fenster

Liebe Experten, ich suche historische weiße fein profilierte Holzsprossenfenster. Idealerweise mit Leinölanstrich. Ebenso für innen klassische weiße Massivholz-Kasettentüren und eine Massivholzhaustüre in Eiche. Bei meiner Suche bin ich auf unterschiedliche Angebote gestoßen. U. a. auf die Firma www.antikhaus-historische-fenster.de

weiter lesen ..

Historische Deckenbalken ohne Risse

Hallo zusammen, ich war am WE in einem Restaurant, altes Fachwerkhaus. Die Deckenbalken dort waren glatt gehobelt und völlig rissfrei, weswegen ich zu meinem Lebensgefährten sagte: "Hm, ich glaube nicht, dass das die Originalbalken sind" Der Kellner daraufhin: "Dochdoch, hier ist alles orginal!!" Ist das

weiter lesen ..

alte Truhe (Speicherfund)

Auf dem Speicher (Dachboden) meines FWH habe ich eine alte Truhe gefunden. Zuletzt wurde sie wohl zum Lagern von Getreide genutzt. Die Farben sind im Laufe der Zeit sehr verblasst. Ich stelle mal zwei Fotos ein. Das erste zeigt die Truhe im jetzigen Zustand; das andere wurde mit Fotoshop bearbeitet, um

weiter lesen ..

Ausbau eines historischen Dachstuhls - Winddichtheit bei Durchdringungen

Guten Abend verehrtes Forum, folgenden Sachverhalt würde ich gerne hier diskutieren: Wir sind dabei einen ehemaligen Kuhstall zu sanieren und umzunutzen. Heute geht es mir um das Dachgeschoss des Stalls, welches z. T. bis in den First und z. T. bis unter die Kehlbalkenlage ausgebaut wird. Unser Architekt

weiter lesen ..

Feuchte Lehmwand vs. solarer Luftkollektor

Wir sind seit einigen Monaten stolze Besitzer eines Lehmhauses von 1863. Da die Feuchtigkeit an den Wänden im Wohnzimmer spürbar hoch war (waren tapeziert), haben wir uns soz. als "ad hoc Maßnahme" zur Trocknung für einen solaren Luftkollektor entschieden. Die Tapeten haben wir zudem entfernt und die Wand

weiter lesen ..

Scheunentor mit Holzöl behandeln oder vergrauen lassen

Hallo, wir haben an unserer Museumsscheune ein neues Tor mit Lärcheholz Fasebrettern beplankt. Gibt es Vorschläge zur Holbehandlung oder sollen wir das Holz einfch vergrauen lassen? Der Boden vor dem Tor besteht aus Bessunger Kies. Was kann man tun um die Verschmutzung durch Spritzwasser zu vermeiden?

weiter lesen ..

Schallschutzfenster - Traktorenlärm?

Hallo, Wir sind auf der Suche nach geeigneten Schallschutzfenstern, die auch tiefe Frequenzen, wie Traktorenlärm gut abhalten können. Eines wissen wir schon: die Glasdicke und der Abstand dazwischen sind dafür relevant, nicht die Anzahl der Gläser! Die gängigen Verbundfenster bieten einen Schallschutz zwischen

weiter lesen ..

Fensterhandwerker erst seit 1997 in Deutschland

Ich lese gerade mit Interesse den Artikel in wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Fensterhandwerker Kann es sein, dass historische Fenster in Deutschland erst nach 1997 durch diese eingeführte Methode aus Schweden richtig restauriert werden können? Was sagen denn die Fensterbauer und Restauratoren

weiter lesen ..

Verkauf Grundstück,Berlin, historische Scheune+Gebäude

Hallo liebe Forenmitglieder! Ich habe nun schon mehrere Tage im Netz gesucht und hoffe hier nun Anprechpartner für mein Problem zu finden. Zum einen möchte ich ein Grundstück verkaufen, ca 35 min von Berlin entfernt mit einer tollen alten, gut erhaltenen Scheune, das Grundstück selbst ist auch wunderschön

weiter lesen ..

Fassadenreparatur Bien-Fertighaus Bj. 1975

Hallo, wir haben ein Bien Holzfachwerk-Fertighaus Bj. 1975. Die Außenfassade ist laut Baubeschreibung Kunstharzputz hinterlüftet auf OSB-Spanplatte. Nun haben wir das Problem, dass auf der Wetterseite des Hauses die Spanplatten im unteren Bereich an mehreren Stellen Feuchtigkeit gezogen haben und aufgequollen

weiter lesen ..

Schablonen nach historischem Vorbild auf der Wand

Hallo, die ursprünglichen Besitzer meines Hauses waren Maler, und der alte Arbeitsraum ist (noch) im Urzustand und wurde wohl mindestens seit den 20ern bis Anfang der 70er benutzt. An den Wänden wurden Musterrollen und Schablonen gestestet, der Gesamteindruck ist also eher "interessant". Ein paar der Motive

weiter lesen ..

Torbogen Sandstein Gewölbekeller

Hallo, bei meinen Gewölbekeller fehlt der Torbogen aus Sandstein. Der Platz wo der Torbogen war, wurde mit Steinen zugemauert und mit einer normalen Türe versehen. Jetzt möchte ich wieder einen Torbogen, doch woher nehmen (nicht stehlen) Innenbreite kann bis 2 m sein, Höhe am Scheitelpunkt bis 2,50m. Wie

weiter lesen ..

Erklärung der Zeichen über dem Torbogen

ich würde mich freuen, wenn mit jemand die Zeichen erklären kann. Der Torbogen ist bei uns im Keller (ein Bauernhaus von 1745). Danke für Eure Hilfe

weiter lesen ..

Sanierung von historischer Balkendecke

Ich habe in meinem ca. 200 Jahre alten Haus die historische Holzbalkendecke freigelegt (sie war zuvor mit Heraklith verkleidet). An der Decke, zwischen den Balken ist eine ca. 4cm - 6cm dicke Lehmputzschicht, die allerdings rissig ist und bröselt. Daher würde ich nun gerne den Lehmputz entfernen. Als neuen

weiter lesen ..

Pfostentor erneuern

Meine Frage weicht zwar vom Fachwerk ab. Wer hat Erfahrungen im Torbau? Unser altes Pfostentor einflüglig muß erneuert werden. Werden noch diese Pfostentore gebaut? Und für mich wichtig zu wissen, kann man diese Tore aushängen? Vorab allen Anwortern vielen Dank

weiter lesen ..

Zeitstellung der Haustüre

Hallo zusammen, kennt sich jemand mit den Zeit- und Stielepochen von Haustüren aus und kann unsere zu ordnen? Viele Grüße Jacob

weiter lesen ..

Welche Schrauben bei Holzfassade

Liebe Forumsmitglieder, Welche Edelstahlschrauben Marken haben sich bei Holzfassaden bewährt und wo kann ich diese beziehen? Ich möchte eine Boden Deckelschalung mit sägerauher Lärche machen. Liebe Grüße Torsten

weiter lesen ..

aufwändiges Glastor / Tageslichteinleitung

Guten Tag! Wir planen die Sanierung unseres Fachwerkhauses. Die Strukturen wollen wir weitestgehend erhalten, wollen in diesem Zuge die Nutzung der Räume aber verändern. Aufgrund der Hausbreite von 12,5m und dem Aufbau des Hauses ist es eine Herausforderung, Tageslicht in die Mitte des Hauses zu bringen. Bevor

weiter lesen ..

Hoftor Fränkisches Gehöft Raum Mannheim/Speyer

Hallo, zu meiner Verwunderung gibt es nicht das Schwerpunktthema Hoftor. Ich habe ein fränkisches Gehöft übernommen mit einem großen Hoftor mit Dächlein. Nach falscher Renovierung schon vor 50 Jahren sehen die Fachwerkbalken von der Straße her katastrophal aus. Vom Innenhof her sieht das Tor allerdings wie gut

weiter lesen ..

"Rauchgenerator"

Hallo zusammen, nachdem ich immer noch den Baustop auf dem Schloss habe (Verw-Gericht erklärte den Baustop für rechtswidrig, das Urteil steht aber nun schon seit 6 Wochen aus) habe ich damit begonnen, hin und wieder alles, was man heizen kann, zu heizen, da aufgrund der Witterung die Luftfeuchte im Schnitt

weiter lesen ..

Wer möchte zur Denkmal 2012 in Leipzig......

Wer möchte zur Denkmal 2012 in Leipzig...... Hallo Fachwerkgemeinde, wer möchte zur Denkmal 2012 in Leipzig vom 22-24.11.2012. Wer möchte sollte sich mit uns in Verbindung setzen. Also ich würde mich freuen euch in Halle 2 Lehm begrüßen zu dürfen.Sie erhalten die Einladung per mail.

weiter lesen ..

Alte Dielen.

Hallo Leute.... nun habe 3 Zimmer mit alten Dielen,werden nicht gerettet. Sind alle verschraubt,nicht´s knarzt oder bewegt sich. Suche nun eine effektive Trittschalldämmung.Gesamthöhe max 20mm.Endboden 5mm rest 15mm?.Aber was? Sind auf den Laufwegen 2-5 mm luft,also nicht Optimal gerade,aber das geht ja noch. Suche

weiter lesen ..

historischer Lehmputz - wie streichen?

Hallo Community, beim renovieren unseres Treppenhauses haben wir unter 4 Schichten Rauhfaser gut erhaltenen alten Lehmputz gefunden. Es gibt nur einige sehr kleine Stellen (15*15cm) an denen mit Gips ausgebessert wurde und eine Elektroleitung im Leerrohr die nachträglich gelegt und dann auch mit Gips verspachtelt

weiter lesen ..

Sind historische Nägel nach dem Verbrennen wiederverwendbar?

Wir verbrennen die verwurmten Dachgeschoßdielen unseres Hauses, dabei finden sich viele alte handgeschmiedete Nägel in der Asche. Sind sie nach dem Geradeklopfen noch in der alten Qualitat oder nicht mehr zu verwenden?

weiter lesen ..

Altes Holztor und Holztüren streichen

Hallo! Ich habe folgende Frage: Ich möchte 2 Holztore an unserer Scheune neu streichen. Habe bereits den alten Lack mit einem Schwingschleifer abgeschliffen. Durch einen Absprachefehler mit anderen "Mitrenovierenden" ist nun anschliessend das eine Tor mit einer Holzschutzlasur von Koranol und das andere mit

weiter lesen ..

Deckung mit historischen Ziegeln

Hallo, ich habe hier in der Pfalz schon an vielen Häusern Eindeckungen mit historischen Ziegeln an restaurierten Häusern gesehen. Diese sehen wie Einfachdeckungen aus. Deshalb wollte ich für unser Vorhaben fragen ob es denn möglich ist ein gedämmtes Dach (bisher Kaltdach) mit histprischen Ziegeln einfach

weiter lesen ..

Sehr alte Eichenbalken. Mindestens 150 Jahre alt. Sie sind ca. 2,10 m Lang und haben einen Durchmesser vo ca. 11,5 Mal 14 cm Hat jemnd eine Ahnung was man für so etwas bezahlt?

weiter lesen ..

Fachleute gesucht

Vielen Dank für die bisherige Unterstützung. Unser Hauskauf nimmt Formen an. Wir warten auf die Unterzeichnung des Vorvertages. Nun brauchen wir Hilfe aus dem Raum Weil am Rhein. Wir benötigen Fachmänner/Fachfrauen die die Fassade, den Keller und eine Kappendecke beurteilen können. Wir sind für Angebote

weiter lesen ..

Holzschädling(e) Garagentor

Hallo Gemeinde, habe seit 3 Tagen wohl neuerdings Mitbewohner, welche sich an meinem Garagentorrahmen satt fressen. Frage: Nach welchem Holzschädling sieht das (nebenstehende Bild) aus? Kennt jemand in der Nähe von Sohland, Schluckenau oder Rumburk einen Fachmann bezüglich Holzschädlinge? Danke und Gruß

weiter lesen ..

elektrischer Torheber - Kellerlukenheber

Hallo, ich habe an meinem denkmalgeschützten Bahnhof eine 2-flügelige Kellerluke aus Eichenholz gebaut und mit Ladenbändern befestigt... schwingt natürlich nach außen bzw. oben auf. Jeder Flügel ist ca. 1x2 Meter und hat jeweils ca. 60-70kg. Das Gefälle der Luke liegt ca. bei 15-20%. Wie Ihr euch vorstellen

weiter lesen ..

Fitschenring XXL - Abstandhalter für historische Haustür

Hallo, mein Haus besitzt noch die originale, etwa 120 Jahre alte Haustür inklusive der alten Beschläge. In den Scharnieren befinden sich eine Art Abstandhalter (siehe Foto, unten 2, oben 4cm hoch) aus Gummi(?), die allerdings stark zusammengedrückt sind. Die Tür ist nur zu öffnen, wenn man sie anhebt. Um die

weiter lesen ..

Die Farbe der Fugen

Hier sehen wir zwei aneinenader grenzende Gebäudeteile, die allerdings mit einigen Jahren Unterschied erbaut wurden. Die hellere Verfungung gefällt mir wegen der Unregelmäßigkeiten der Fugenbreite nicht wirklich gut. Die dunklen Fugen auf der rechten Seite scheinen technisch genau so gemacht zu sein, gefallen

weiter lesen ..

Historische und neue Zementfliesen kombinieren?

Hallo, ich hab eine vielleicht dumme Frage, auf die ich aber keine Antwort gefunden habe. Spricht irgendwas dagegen, historische und neue Zementfliesen zusammen zu verlegen? Also alte und neue Fliesen zu einem Boden zu kombinieren. Oder sind morderne Fliesen anders zu verlegen als die historischen?

weiter lesen ..

Sonnenkollektoren mit Heizungsunterstützung, speziell...

Hallo zusammen, ich möchte mal ein Konzept zur Diskussion stellen. Haus: 1908, 36cm Mauern (Holzfassade soll noch dran), Dach 30cm Thermohanf+neu gedeckt, neue Fenster geplant. Heizung im Moment nur Schwedenofen. Wunsch: Heizung weiterhin mit Holzofen plus elektrische Direktheizung (diesen Teil bitte

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau bei Zimmer über Torinfahrt?

Hallo! Bei unserem Bauernhaus befinden sich 2 kleine Zimmer über einer Toreinfahrt - d.h. die Einfahrt ist Teil des Gebäudes (quasi im EG) und soll weiterhin als Zufahrt zum Hof dienen. Die darüber liegenden Zimmer befinden sich also wie auf einer Brücke. Damit ist sozusagen der Fußboden der Zimmer wie eine

weiter lesen ..

Torfahrt - kalt von unten....

ein freundliches Hallo in die große Runde, zu meinem Problemchen gibt es sicher viele, die es betrifft, aber habe nichts dazu gefunden. Es geht um meine schöne Torfahrt, die früher ja die Regel war. Sie ist schön breit und geht über die ganze Tiefe des Hauses. Nun bin ich am rätseln, wie ich hier eine vernünftige

weiter lesen ..

EICHENBALKEN

Hallo, kaum in der Community.....schon habe ich eine Frage. Letzte Woche haben wir einen Resthof erworben. Das Eichenfachwerk muss kpl. oder teilweise getauscht werden. Wo kann ich Eichenbalken beziehen??? Gruß Rainer

weiter lesen ..

Historische Fliesen ohne Fase

Wer schon einmal versucht hat, einen denkmalgerechten Fliesenboden (wieder-)herzustellen, kennt das Problem: Fast alle heutzutage produzierten Fliesen haben "gebrochene" Kanten, sind also, anders als die Fliesen, die vor 100 Jahren verbaut wurden, nicht als scharfkantige Platte ausgeführt worden, sondern umlaufend

weiter lesen ..

Torbalken Anno 1716

Hallo zusammen, aus dem Kreise meiner Urahnen habe ich einen Torbalken von 1716 bekommen. Das zugehörige Haus wurde in den 70-er Jahren abgerisssen. Ich habe den Balken von Farbresten befreit und die Inschrift damit wieder zum Vorschein gebracht. Dann habe ich leider einen Fehler begangen. Auf Anraten habe

weiter lesen ..

Schätzung Wert historisches Hoftor!

Hallo, ich wohne ich einem Fachwerkhaus und möchte in naher Zukunft unser Hoftor komplett ersetzen. Da nun schon viele Leute von unserem derzeitigen Hoftor geschwärmt haben, möchte ich diesen ungern einfach entsorgen. Kann mir jemand vielleicht sagen ob dieses Hoftor etwas wert ist und wenn ja ja ob Jemand Interesse

weiter lesen ..

historischer Ortgang

Hallo Community, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und mir die genaue Bezeichnung des Ortgangs im angehängten Bild nennen bzw. mir erklären wie er im einzelnen aufgebaut ist. Ist es eventuelle ein Opferbrett? Ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet - habe mich zwar versucht ein wenig in die Thematik einzulesen,

weiter lesen ..

Alte DDR Farbe

Hallo Herr Seifert, ich möchte meine Garagentore neu streichen. Welche Farbe kann ich dafür verwenden. Mein Problem: die Tore sind mit einer mir unbekannten rotbraunen DDR-Farbe gestrichen, deren Namen ich nicht weis. Man sagte mior, daß diese Farbe gesundheitsschädlich ist und nicht mehr verkauft wird. Könen

weiter lesen ..

Heizkörper quer aufhängen?

Hallo, wir renovieren ein sehr kleines Duschbad (1,40 x 2,30 m). An der hinteren Wand ist zur Zeit ein schmaler Radiator, der dort weg muß, weil wir eine Dusche über die gesamte Breite einbauen wollen. Der einzige Platz wäre unterhalb des Waschbeckens. Nun meine Frage: Kann man den vorhandenen Radiator auch horizontal

weiter lesen ..

fachwerkbalken innen weiss streichen....

wir haben eine fachwerk denkmalgeschütze haus 1736 in der nähe von eitorf gekauft. es ist eigentlich alles fertig renoviert usw nur wir wollen die fachwerkbalken (innen) weiss streichen. was habt ihr für erfahrungen? und könnte es schwierigkeiten bei denkmalpfleger geben? bin dankbar für alle information...

weiter lesen ..

Dielenboden gegen Erdreich mit historischer Sandstein-Lastverteilungsschicht

Liebes Forum, wir haben bei unserem denkmalgeschützten Sandsteinhaus Baujahr 1894 im Erdgeschoss den vorhandenen Oberboden, der gegen Erdreich geht, entfernt und wollten so tief ausschachten, dass wir einen Dielenboden konstruktiv sauber aufbauen können. Mit Erstaunen haben wir festellen müssen, dass der

weiter lesen ..

Historische Dachschalung wieder neu entdeckt

Hier sieht man die neuen Dachschalungsbretter. Entsprechend dem historischen Bestand fertigte ein regionales Zimmerei- und Sägewerk diese nach und fand somit eine neue Herausforderung hinsichtlich der Verlegemöglichkeiten im nassen Zustand. Die Bauherren mussten aber trotzdem sehr energisch diesem Verlangen

weiter lesen ..

Welche Naßschleifmaschine?

Ich wollte mir schon lange eine Naßschleifmaschine für meine Stemmeisen, Messer, etc. kaufen, bekam aber bei den Preisen immer Atemnot. Jetzt habe ich zur Version günstig gegriffen und habe prompt Zweifel an meiner "Pfennigfuchserei". Also: Nach Ebay-Suche,Googelei,Herstellerseitengucken und Erfahrungsberichtelesen,

weiter lesen ..

bodenausgleichen

hallo habe mal ne frage habe ein altes fachwerkhaus möchte den bodenbegradigen mit trockenesstrich und fermacell platten und da drauf laminat weiss nicht ob das nicht ob das zu schwer ist bitte um Rat

weiter lesen ..

Meine Arbeit

Was haltet ihr von meiner ersten Arbeit?...schon ein paar monate her es ist schon was neues dazu gekommen;)

weiter lesen ..

Santorin-Erde Ersatz

Kurze Frage in den geschätzten Kollegenkreis, Gibts noch die Möglichkeit an Santorin-Erde zu kommen ev. aus Restbeständen oder kennt einer von euch einen ähnlichen Pozzuolan-Ersatz ?

weiter lesen ..

Belüftungslöcher in Hauswand - "Stopfen" defekt (Serfi Regulator)

Hallo Baufreunde, wir sind momentan dabei, die Aussenwände unseres etwa 150 Jahre alten Hauses neu verputzen zu lassen. Im Hochparterre-Sockel des Wohnbereichs (hier ist das Haus nicht unterkellert) sind ringsherum Belüftungslöcher drin, durch die der Zwischenraum zwischen Dielenfussboden und Erdaufschüttung

weiter lesen ..

Schornstein

Wir haben den Schornsteinkopf bis unters Dach abgetragen weil wir ihn damals nicht brauchten.Jetzt möchten wir ihn wieder nutzen,müssen wir wieder Klinker verwenden oder kann man ihn mit Vertigbauteilen wieder hochziehen.

weiter lesen ..

Hallo, ich habe durch einen Blumentopf einen rießigen schwarzen Fleck im Parket. Bekomme ich diese ohne Abschleifen des kompletten Bodens mit irgendeiner Hilfe wieder weg. Gibt es hier irgendwelche Mittel? Vielen Dank für die Hilfe Tino

weiter lesen ..

Alten Zement von historischen Bodenfliesen entfernen

Wer hat einen heißen Tip, wie wir den alten Zement von den historischen Bodenfliesen, die wir wieder verwenden möchten, runter bekommt?! Wir mussten einen Bereich ausbauen, wollen jedoch die Fliesen wieder an der gleichen Stelle hinlegen.

weiter lesen ..

Historische Haustür winterfest machen

Wir haben zu unserem Fachwerkhaus von 1835 auch die passende Haustür - leider schließt diese nicht hundertprozentig. Gibt es in der Nähe Köln-Bonn-Koblenz einen Betrieb der sich mit der Aufarbeitung historischer Türen auskennt? Das Haus steht aussen auch unter Denkmalschutz, d. h. man kann wahrscheinlich auch

weiter lesen ..

Touristisches Potential der Fachwerkbebauung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, werden Sie bitte so nett, könnten Sie bitte auf meine neue Frage antworten. Mich interessiert touristisches Potential von Orten, wo historische Fachwerkbebauung existiert. Wie meinen Sie, ob diese Orte stabil populär in der Zukunft bleiben werden? Und welche Gründe sind

weiter lesen ..

Innendämmung zum x.ten mal

Hallo liebe Gemeinde, mal wieder etwas zum Thema Innendämmung! Ein Bekannter von mir hat sein kleines Fachwerkhäuschen doch auf einer eher untypischen Art gedämmt. Und zwar hat er hinter seiner Fachwerkaußenschale (Eiche/Ziegel) eine Innenschale aus Hochlochziegel (Poroton) gestellt. Der Zwischenraum

weiter lesen ..

Schimmel nach neuer Lehmschüttung

Hallo, nach der Deckenbalkensanierung (Eiche) haben wir die Deckengefache wieder mit Lärchenholzbrettern verschlossen und darauf unseren 200 Jahre alten Lehm feucht bis nass eingebracht und verdichtet. Nun bildet sich auf der Lehmoberfläche ein weisser Schimmelrasen, trotz guter Belüftung. Was haben wir falsch

weiter lesen ..

organisatorischer Ablauf beim Kauf und danach (Bauanträge, Bewilligungen, ..)

Hallo, zuerst die Kurzerklärung: Bin absolut neu auf dem Gebiet und weiß nicht, wann und was, welcher Auftrag usw. zu erst kommt, falls es zum Kauf kommt.. ) Ich bitte um Richtigstellung meiner Auflistung (Reihenfolge), evtl. noch Zusatzpunkte. ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet, zwar

weiter lesen ..

Historische Frage (Wandmuster)

Hallo zusammen, hat jemand evtl. eine Idee aus welcher Zeit dieses Wandmuster stammt? Siehe Bild. Vielen Dank im voraus für Tips. Gruß Constantin

weiter lesen ..

Wand innen verkleiden

Hallo, da dies mein erster Beitrag ist,könnte er etwas wirr klingen: In unserem kürzlich erworbenen Fachwerk kamen nach dem Rückbau neuerer Baustoffe wie z.B. Spalierlatten mit Putz etc.sämmtliche Gefache ans Tageslicht,die mit kleinen Bruchsandsteinen ausgefacht wurden und nun relativ instabiel im Balkenwerk

weiter lesen ..

Rückbau einer alten Brennerei, historische Baustoffe

Hallo, nun schon wieder meine nächste Frage :) Wir haben auf unserem Hof eine Ruine einer alten Kornbrennerei stehen, die wir wohl leider nicht mehr retten können. Nun gibt es ja Firmen und/oder Fachleute, die sich auf den Handel mit historischen Baustoffen spezialisiert haben und diese auch ankaufen. Hat

weiter lesen ..

Monitoring von alten Fachwerkbauten

Sehr geehrte Fachwerkfreunde, könntet Ihr mir bitte sehr erzählen, welche Besonderheiten Monitoring von alten Fachwerkhäuser hat. Gibt es irgenwelche regionale Besonderheiten? Und welche Monitoringsmaßnahmen sind für Fachwerkbauten verschiedener Art (Fachwerkkirchen, -schlösser, -bürgerhäuser, -bauernhäuser,

weiter lesen ..

Denkmäler

Hallo, heute ist das Zierenberger Rathaus dran: Historische Daten des Zierenberger Rathauses: Erbaut 1450(i) durch Zimmermeister Heinrich Brant. (Ein Jahr später wurde Chistoph Kolumbus in Genua geboren). 1538 großer Stadtbrand ,auch das Rathaus wurde beschädigt . 1567 wurde ein offener Sandsteinkamin

weiter lesen ..

Historische Fachwerkbauten in Russland

Denis S. Gawrikow, Aspirant an Staatlicher Bauuniversität Moskau E-Mail: s-i-n-e-d@list.ru Historische Fachwerkbauten in Russland [img 25547] Die Fachwerkbauweise hat auch in Russland eine über mehrere Jahrhunderte zurückreichende Geschichte. Die ältesten nachgewiesenen allerdings heute

weiter lesen ..

Neuer Fußbodenaufbau nach PAK-Sanierung

Hallo Zusammen, nachdem ich in den vergangenen Tagen fleißig mitgelesen habe, brauche ich jetzt Euren Spezialisten-Rat: Wir haben ein Haus von 1927 gekauft und festgestellt, dass das alte Eichenparkett in 3 Zimmer mit insg. 65 m2 mit PAK-haltigen Kleber (wie zu der Zeit üblich) verklebt war. Haben uns aufgrund

weiter lesen ..

Altes Scheunentor - Scharnier gebrochen

Ich habe gestern bemerkt, dass von meinem alten Scheunentor das rechte Scharnier gebrochen ist. Zum Glück hält das Tor noch durch den Riegel und die aufliegenden Querbalken. Weiß jemand wie diese Scharniere funktionieren? Sind sie angsetzt oder Teil des Tores. Anbei ein Foto. Gruß Regine

weiter lesen ..

historische Farbe Innenputz = Außenputz?

Eine Frage an die Bauhistoriker. Kann man annehmen, dass an historischen Gebäuden (Fachwerk um 1820) die Farbe des Innenanstriches auch der Farbe des Außenputzes (Gefache und Balken) entsprach? Außen gibt es leider keine Befunde, im Innenbereich sind mehrlagige Anstriche (Sumpfkalk?) übereinander erkennbar.

weiter lesen ..

Sandsteinmauer sanieren und "Torstein" erneuern

Hallo liebe Community, wir haben in unserem Garten eine Sandsteinmauer, welche in einem schlechten und instabilen Zustand ist. Hier haben wir schon einige Beiträge zum sanieren mit Luftkalkmörtel gefunden und werden das versuchen umzusetzen - als Abschluss sollen oben dann Ziegel kommen. Anbei ein Bild dazu,

weiter lesen ..

Berechnung von Heizung / Radiatoren

Hallo, wir möchten in unserem Altbau wieder Radiatoren in Verbindung mit einer Gasheizung einbauen. Die Bauhausheizkörper des heutigen Standards gefallen uns nicht. Ein Heizkörper als Radiator ausgebildet passt mehr zum Haus. Nun zu meiner Frage: Wir sind zur Zeit bei der Planung bzw. wollen einen Überblick

weiter lesen ..

Inschrift Torbogen

Hallo, Ich bin neu hier und grüße erstmal alle Mitglieder! Nun zu meiner Frage ich habe einen Torbogen von 1800 den ich im moment restauriere und mittig unter den Namen der Eheleute steht Z-M-V weiss jemand von euch was das bedeutet? Gruß Patrick

weiter lesen ..

Historische Biegezange gesucht

Aus verschiedenen Gründen bin ich auf der Suche nach Biegezangen für Bergmannrohr (alte Elektrorohre aus Blech und Bitumenpappe). Falls jemand so etwas im Keller oder auf dem Dachboden liegen hat, bitte melden! Je nach Erhaltungszustand würde ich sie gegen Versandkostenerstattung oder auch einen kleinen Obulus

weiter lesen ..

Dachabbau bei Toreinfahrt genehmigungspflichtig?

Hallo zusammen, ich besitze einen alten Bauernhof samt Toreinfahrt (zwischen Wohnhaus und Stallgebäude). Die Toreinfahrt ist komplett überdacht und geht etwas unglücklich in die Stallung über, ebenso ist das Dach ziemlich marode, kaputte Stellen, faule Balken usw. Der Plan sieht es vor, das ganze Dach weg

weiter lesen ..

Sanierung eines Scheunentores eines landwirtschaftlichen Betriebes

Das Scheunentor meines landwirtschaftlichen Betriebes ist - zumindestens teilweise - sanierungsbedürftig. Ich möchte das zweiflügelige Scheunentor im unteren Bereich bis zu einer Höhe von ca. 1,50 Meter erneuern. Allerdings ist es mir bislang nicht gelungen, geeignete Bretter zu bekommen: Ca. 28 mm stark, ca.

weiter lesen ..

Fenstereinbau in Eternit Fassade

Liebe Forumsmitglieder, ich habe gestern neue Fenster eingebaut. Zum Anschluss an die Vorhangfassade aus Eternitplatten habe ich eine Frage. Beim Entfernen des alten Blendrahmens habe ich einige Eternitplatten zerbrechen müssen. Jetzt habe ich rund um das Fenster 20-30 cm Angriffsflächen für Schlagregen. Da

weiter lesen ..

Tor

Kann mir jemand sagen, aus welcher Zeit dieses Tor stammen könnte??!!

weiter lesen ..

wo findet man ein 3,60 meter tor?

gibts sowas überhaupt gebraucht? restauriert? oder muss man sowas immer neu anfertigen lassen? fragen über fragen von robin gute nacht

weiter lesen ..

Historisches Baumaterial aus Fachwerkscheune mit Naturschiefereindeckung

Hallo, wir möchten unsere alte Fachwerkscheune mit Naturschiefereindeckung, Eichenfachwerk außen zurückbauen bzw. abreißen! Für uns stellt sich nun die Frage ob mann die Arbeit auf sich nimmt und ordentlich zurückbaut um dann vielleicht einen Käufer für das Material zu finden oder ob wir uns einfach einen

weiter lesen ..

Scheunentor raus Haustür rein?

Hallo, wir bauen gerade eine Fachwerkscheune zum Wohnhaus um. Mein Problem momentan ist folgendes: Der Scheunentor-Ausschnitt ist ja sehr breit, breiter als eine Haustür eben, welche möglichkeiten gibt es. Die Auflge des Amts für Denkmalschutz und Pflege lautet 3-teilig!Also drei Türteile gleichgroß müssen

weiter lesen ..

Alte Haustüren Historisch

Guten Tag ! Wir haben uns vor 2 Jahren ein Fachwerkhaus gekauft und brauchen nun einen passenden / schönen Ersatz für unsere inreparabele Tür. Da wir in Mittelhessen wohnen wäre uns ein Fachbetieb in der Nähe am liebsten!Alle Tipps sind hilfreich. Vielen Dank! Kluiber

weiter lesen ..

Wertminderungsfaktor eines Fachwerkhauses ?

Hallo Forum, kann mir einer sagen wie man für ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus, dass noch im guten baulichen Zustand ist, die Wertminderung in % für ein Immobiliengutachten errechnen kann. (nur aus persönlichem Interesse). I.d.R. ist die Lebensdauer eines Holzfachwerkgebäudes in diversen Handbüchern mit durchschnittlich

weiter lesen ..

Konservieren bzw schonend behandeln........

wer kann uns Tipps geben, wie man das selbständig machen kann? Das Schriftstück ist ein Orginal von 1838. Habe gelesen das die Säure der Tusche mit der Luft reagiert und Schäden entstehen können. Welche Möglichkeiten haben wir?

weiter lesen ..

historischer Leibstuhl..........

Massivholz,mit Schnitzereien, sehr gut erhalten. Für nähere Infos, einfach anfragen. Das beste Angebot bekommt den Zuschlag ;-))

weiter lesen ..

Was kosten neue Stahlradiatoren mit Rohrverteilung in einem EFH?

Hallo Forum, kann mir jemand sagen wie hoch ungefähr die Kosten (Komplettleistung & nur Material) für den Austausch alter Heizkörper in einem EFH (Bj. 1928, ca. 150 m² WF / ca. 12 HK) inkl. Erneuerung der alten Rohrleitungen (bis zum Kessel) sind. Die neuen Heizkörper sollen als solide Stahlrohrradiatoren

weiter lesen ..

Kachofen historisch - Tür Gewinde ausgeleiert

Hallo, habe einen wunderschönen grünglasierten Kachelofen aus dem Jugendstil, aus historischen Kacheln mit Lehm und Schamotte 2005 neu aufgebaut. Der Ofen heizt sparsam und gut mit Holz und Brikett, normalerweise auch mit gespeicherter Wärme im kältesten Winter. Die Türen haben Schraubverschluss (Grobgewinde)

weiter lesen ..

Ab- und Zuluft für Küche und Bad

Bie der Reko unseres Hauses will ich im Bad einen Vetilator (Helios Minivent mit Feuchtesteuerung) und in der Küche eine Dunstabzugshaube installieren. Die Abluft von Küche und Bad wollte ich über der Geschoßdecke mit Y- Rohr zusammenführen mit Rückstauklappen gegeneinander verriegeln und über Dach ausblasen.

weiter lesen ..

Fachwerkkate zum Aufbau gesucht - Wo suchen?

Moin! Ich suche eine kleine Fachwerkhütte bzw. Katen (35 bis 40 qm), die anderswo weichen mußte, zum Wiederaufbau an einer schönen Stelle. Wir sind in Mecklenburg, also norddeutsche Bauart, auch aus Niedersachsen oder Holstein. Leider weiß ich nicht, wo man noch überall suchen könnte und auch bald mal was

weiter lesen ..

Brainstorming Dielentor

Hallo an alle Foranti oder Communarden, wie auch immer. heute gabs eine offizielle Stellungsnahme vom Denkmalschutz. Alles soweit gut, Bis auf.... Das Dielentor. Der Herr vom DS vertritt die Auffassung, dass in Fachwerkhallenhäusern im Calenberger Land gundsätzlich nach innen öffenende hölzerne Dielentore

weiter lesen ..

Material und Festigkeit

Hallo zusammen, für eine Statische Berechnung wegen Umbau muss ich einer vorhandenen Pfette 24/28 Material und Festigkeit zuordnen .. Kann jemand eine visuelle oder erfahrungsgemäße Einschätzung treffen? Niko

weiter lesen ..

Putzknecht s48

Meine putzmaschine spritzt ca 20 sekunden den Putz in der richtigen Konsistenz und dann kommts ganz fluessig ohne dass sich der wasserdurchfluss ändert.Kann der schneckenmantel kaputt sein ohne dass man ihm was ansieht.Er ist 8 jahre alt.

weiter lesen ..

Historische Graffiti in Nonnenkloster gefunden

Einzigartige historische Graffiti in einem rheinischen Nonnenkloster faszinieren die Fachwelt. In der früheren Klosterkirche St. Katharina in Langerwehe (nahe Düren) haben sich Handwerker vor 500 Jahren mit Ritzzeichnungen im Dachstuhl verewigt. Es sind Übungszeichnungen von Lehrlingen und symbolische Signaturen

weiter lesen ..

sanierung eines historischen beton-balkons

liebe community, nachdem ich hier schon seit monaten lese, lerne und staune, habe ich nun selbst ein konkretes problem. wir haben vor kurzer zeit ein haus aus den 2oer jahren erworben. die front wird durch einen, von einer säule gestützten, balkon nicht nur wunderbar geziert, sondern diese kombination

weiter lesen ..

Dielentor wieder freilegen

Wir stehen kurz davor, ein altes Fachwerkhaus, BJ unbekannt, zu kaufen. Dort wo mal das Dielentor war, ist eine Verkleidung aus Spanplatte mit aufgemaltem Fachwerk und eine "moderne" Tür. Vermutlich ist hinter dieser Verkleidung das alte Dielentor, zumindest die Öffnung, noch vorhanden, innen ist dort auch nur

weiter lesen ..

decke dämmen

Moin, möchte gerne die Decke unsere Diele (200 Jahr altes Bauernhaus) von unten zwischen den Balken dämmen und mit Profilhölzern vertäfeln. Da der Dachboden darüber nicht ausgebaut ist, dachte ich an diffusionsoffene Hanfmatten o.ä. Der Holz/Lehmboden vom Dachboden soll erstmal nicht gemacht werden. Mir

weiter lesen ..

Flechten auf Mauerwerk?

Guten Abend, bin neu hier, und hoffe das mir Profis helfen können, Flechten/ Pilze auf altem Mauerwerk zu identifizieren - und ob ich durch den eingeatmeten Staub nun das Zeitliche segen muß....Spaß beiseite: es ist ein 300 Jahre altes Mauerwerk, Fugen und Steine in entsprechend schlimmen Zustand. Ich habe

weiter lesen ..

Oelen und Impraegnieren sinnvoll?

Hallo, ich ueberarbeite gerade unsere Fensterfluegel, -rahmen und -laeden an unserem denkmalgeschuetzten Haus, Baujahr 1926. Als Farben verwende ich Restaurin von Fendal (hat mir der Restaurator empfohlen) und auch den Holzschutz von Fendal. Nun habe ich einige Proben von leinölpro bekommen. Das Oel zieht

weiter lesen ..

Dachausbau

Hallo an alle, Das Thema wurde zwar schon öfter behandelt, aber weil ja Dach nicht gleich Dach ist hier trotzdem nochmal: Wir überlegen momentan einen Dachboden zu kaufen und anschließend aus Wohnung auszubauen. Die Grundfläche beträgt ca.150qm und das Dach ist ziehmlich Steil und ca.5-7m hoch. Die Anschlussleitungen

weiter lesen ..

Doppeltore aus Eiche - Verschluss mit Querriegel

Hallo zusammen, ich habe für unseren ehemaligem Güterschuppen am hinteren Terassenausgang ein Doppeltor aus Eiche gebaut. Die Maße sind 255cm Höhe und 234cm Breite. Also ein Flügel hat 117cm. Nun möchte ich das Tor von Innen ganz banal mit einem Querriegel sichern. Also 4 Halterungen Innen und dazu passend

weiter lesen ..

Wissenschaftliche Umfrage. Ich würde mich über eine rege Beteiligung freuen!

Liebe Teilnehmer der Fachwerk-Community, im Rahmen meiner Doktorarbeit an der Universität Trier führe ich eine Untersuchung zum Thema „Online-Communities“ durch. Dabei versuche ich herauszufinden, warum sich Teilnehmer an Communities wie Fachwerk.de beteiligen und welche Vor- und Nachteile damit verbunden

weiter lesen ..

Wie historischen (flexiblen) Außenputz herstellen und geeignetes Isolationsmaterial von Außen

Hallo, erstmal zu den Kerndaten: Wolfenbüttel, Budenhaus ca. 1675, 3 Geschosse mit EG, RH-Bauweise, Fachwerk, Nachdem einige Balken getauscht sind geht es bald an das Geradestellen der der Fassade und dann an die Füllung der Gefächer. Diese braucht natürlich außen einen Verputz: (Dicke ca. 10mm) Ist-Zustand: EG&1.OG

weiter lesen ..

Hallo, ich suche für die Pflasterung meines Hofes altes Großpflaster, möglichst Basalt. Wer kann mir sagen, wo ich solches bekommen kann. Brauche ca. 100 -120 t.

weiter lesen ..

Historische Tonziegel abzugeben

Hallo, bei der Sanierung des Dachbodens haben wir ca. 50 m2 alter roter Tonziegel gefunden und geborgen. Einen Teil davon konnten wir selbst wieder einbauen, aber nun sind noch etwa 35 m2 abzugeben, zum Teil bereits gereinigt. Masse sind ca. 16 x 16 cm in ziegelrot, teilweise erkennbar von Hand gefertigt. Hat

weiter lesen ..

historische Zementfliesen entfernen

Hallo Leute, ich habe einen Fliesenboden, der im Jahre 1909 verlegt wurde. Soweit ich das sehe handelt es sich um Zementfliesen in Schachbrettmuster. Da der "Estrich" unter den Fliesen nicht mehr funktionsfähig ist, möchte ich ihn erneuern. Zuvor möchte ich alle Fliesen herausnehmen um sie dann später wieder

weiter lesen ..

Keine neue Frage ---

Einfach nur ein Gruß aus Nordsachsen ---

weiter lesen ..

Suche: Eiche oder Douglasien Schwelle Kammergetrocknet

Hi Leute ich suche dringend Eiche oder Douglasien Holz für mein Fachwerkhaus. Im Umkreis von 50-100 km um Darmstadt (Frankfurt). Es muss allerdings Minimum Kammergetrocknet sein. Am besten viele Jahre alt. Folgende Stücke werden benötigt: Schwelle I (Halbhölzer) 4500 x 180 x 160 Schwelle II (Halbhölzer) 4500

weiter lesen ..

Historischer Fachbegriff "Verbund" oder "Verbind" II

Vielen Dank für den Vorschlag "Abbund". Daraufhin habe ich den Text mit der Deutschen Schrift noch einmal überprüft. Soweit ich die Deutsche Schrift entziffern kann, steht dort jedoch genau wie in der Transskription in lateinischer Schrift "Verbund". Die Alternative "Verbind" habe ich in einer Chronik

weiter lesen ..

Historischer Fachbegriff "Verbund" oder "Verbind"

Was bedeutet Verbund bzw. Verbundt oder Verbind im Zusammenhang mit Fachwerk? (s. auch historische Hausbeschreibung)

weiter lesen ..

Historische Beschreibungen zweier Fachwerkhäuser (1701)

Im Zuge der Ahnenforschung bin ich auf zwei Hausbeschreibungen gestoßen. Nun wüßte ich gerne, wie die Gebäude ausgesehen haben. Ist es möglich, eine Zeichnung anhand der Angaben zu erstellen? Dort ist insbesondere die Rede von "Fach" und "Verbundt". Hier folgt der erste von zwei Texten: Inventarium

weiter lesen ..

Baustoffe Ruhrgebiet

Hallo, wir renovieren ein Zechenhaus, das nicht unter Denkmalschutz steht, aber einer Gestaltungssatzung unterliegt und suchen nun historische Baustoffe ab ca. 1900 aus dem Ruhrgebiet. Speziell haben wir Interesse an Schlagläden und Haustüren. Weiterhin suchen wir natürlich alles, was uns unterstützt,

weiter lesen ..

Kellerlichtschächte

Ich bin auf der Suche nach zwei historischen Kellerlichtschachtabdeckungen. Ich bin aus der Stadt Brandenburg an der Havel. Wer kann mir helfen?

weiter lesen ..

Hoftor bei Hof mit Gefälle

Hallo, wir haben ein 2 Flügeliges Hoftor aus Holz. Unser Hof wurde neu gepflastert. Mit Gefälle zum Tor. Jetzt passt das Tor nicht mehr. Besser gesagt es geht nicht mehr auf. Man könnte es unten kürzen, dann müsste es man aber zur Hälfte kürzen. Kann man da anhand der Schaniere etwas machen, oder hat jeman eine

weiter lesen ..

Hersteller historische Dachrinnen

Hallo, kennt jemand einen Hersteller, der qualitativ vernünftige Dachrinnen produziert, die gut an eine alte historische Kate passen? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß, Steve

weiter lesen ..

Hersteller historische Dachrinnen

Kennt jemand einen Hersteller, der qualitativ vernünftige Dachrinnen produziert, die gut an eine alte Kate passen? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß, Steve

weiter lesen ..

Historische Deckenbemalung: Stempel oder Schablone?

Einen schönen Gruß an alle Freunde, Aktiven und Interessierte, hier mal wieder eine Frage zu meinem neuen Projekt, dem Historischen Rathaus in Wachenbuchen bei Hanau von 1706. Im Ergeschoss, ich nehme an dem ehemaligen Versammlungsraum, zumindest ab dem 19. Jahrhundert, befindet sich unter vielen Schichten

weiter lesen ..

historische Fenster aufarbeiten / dämmen

Hallo zusammen, ich besitze größtenteils einfachverglaste Fenster (2-flügelig, mit Oberlicht), Haus von 1897 und möchte diese gerne aufarbeiten und abdichten / Wärmeschutz verbessern - hier stellt sich jetzt halt die Frage nach dem wie. Die Substanz ist auf jedenfall erhaltenswert. Ich habe im Internet

weiter lesen ..

Historische Dachziegel zu verkaufen

Hallo Zusammen, unsere Scheune ist zur Zeit noch mit den in der Eifel früher üblichen "Schü(o?)ttelspfannen" belegt. Ab April werden wir die Scheune ausbauen und auch einen neuen Dachstuhl errichten. Die Tonziegel in der wunderschönen S-Form sind schwarz glasiert und in einem guten Zustand (der Dachstuhl ist

weiter lesen ..

Kleine Umfrage....

Hallo "Fachwerkgemeinde" Ich suche den kältesten Ort unserer Fachwerk Commuity ab dem 26.01.20010.Wer mitmachen möchte sollte bitte die Temp.,Uhrzeit und wenn möglich einen Ort/Bundesland angeben.Was meint Ihr wie lange sollte gemessen werden um möglichst viele zu erreichen.Auf eure Antworten bin ich gespannt!!! Viel

weiter lesen ..

Historische Sägemühle

Hallo Leute, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Einige Leute und ich wollen versuchen eine alte Sägemühle aus dem 16 Jh.(Region Harz), als Modell, nachzubauen. So Detail getreu wie möglich. Naja und sie soll auch "funktionieren". Zu mindestens soll sich alles bewegen. Das umsetzen: Wasserrad, Gatter, Zahnräder,

weiter lesen ..

Suche Idee für Geländer

Hallo, wir suchen für ein Haus von 1820 eine Idee für die Treppengeländer, die ursprünglichen Treppen sind schmal, steil und sollen erhalten bleiben, Geländer sind keine vorhanden. Das Geländer sollte möglichst leicht und grazil werden, wenns geht möglichst historisch korrekt. Wir haben überlegt eventuell mit

weiter lesen ..

Im Sinne von fachwerk.de - habe ich eine Idee --

--- Mitglieder, die möchten, können ihre Heimat hier vorstellen. --- Also , ich möchte mutig damit beginnen. -- Torgau an der Elbe , hier war 1945 der 2. Weltkrieg zu Ende. Hier trafen sich russische und amerikanische Truppen und reichten sich die Hände ! Fast am Ende der begleitenden Bildfolge (zum Torgauer

weiter lesen ..

Neugestaltung einer Fassade

Guten Tag zusammen, ich werde demnächst eine Pension übernehmen, die Fachwerkaufblendung hat. Leider sind unter dem Bettenhaus von früher her sehr große Garagen. Sie stören doch sehr in der Optik und ich frage mich, wie man das sinnvoll abändern kann. Auch würde ich einen Teil der Garagen gern anderweitig

weiter lesen ..

Eukalyptusfenster

Hallo liebe Forumsteilnehmer, wir sind nun endlich soweit, Fenster für unser Massivhaus Baujahr 1925 zu bestellen. Nachdem meine Frau und ich uns zuerst nicht auf eine Holzart einigenkonnten, haben wir uns für Eukalyptus entschieden. Fichte/Kiefer fällt weg, da das Holz nicht für WK2 ausreicht (Stichwort

weiter lesen ..

Historisch Fenster

Hallo liebe Fachwerkler, hat jemand schon Erfahrungen mit der Firma "Historisch Fenster" aus Brand-Erbisdorf gemacht? Es gibt leider keine Homepage und keine Infos auf Fachwerk.de über diese Firma. Bin dankbar für jede Info. tschüß Uwe

weiter lesen ..

Wasserdetektor KMT 025

Falls jemand interesse an diesem Gerät hat so kann mann dieses Gerät aus dem Hause Dr. Reckeweg GmbH bei mir erstehen. Es hat mir beim Hausbau sehr geholfen sowie auch eine geeignete Stelle für einen Brunnen zu finden. VB 249,-€. Tel:0179-5880112 52441 Linnich

weiter lesen ..

Historischer Blockbau will saniert werden

Hallo miteinander. Wir haben hier ein altes Blockhaus, ca 400 Jahre alt, ein wunderschöner Bau, ein altes Bauernhaus, das allerdings von seinen Bewohnern völlig unsachgemäß restauriert wurde. Wände wurden innen mit Rigipsplatten, Nut- und Federbrettern oder Spanplatten verschalt und vorher mit Glaswolle gedämmt..Das

weiter lesen ..

historische Fliesen unter altem Linolium und Estrich entdeckt

Liebe Mitglieder, wir haben in unserem Haus Baujahr 1914 alte und wunderschöne Fliesen entdeckt, welche mit einer dünnen Estrichschicht überklebt wurden, um den Boden auszugleichen. Wie können wir die Fliesen freilegen? Für Tips bin ich sehr dankbar, denn wir möchten diese schönen Bodenfliesen erhalten. Hab ein

weiter lesen ..

ehemaliges scheunentor wird zum fenster?!

Hallo, wir haben eine ehemalige tenne gekauft und wollen diese jetzt renovieren. Die vorbesitzer haben sie "totrestauriert" und wir beabsichtigen wieder einen alten charme herzustellen. Nun bin ich auf der suche nach einem Fenster/Terassentür, die an die Stelle des alten Scheunentores kommt. Etwas mit Sprossen

weiter lesen ..

wie werden Trocken, (-Schwund)-fugen in historischen Lehm-Außengefachen am besten gefüllt?

Hallöchen; wir haben vor kurzem 2 denkmalgeschützte Häuser erworben (1xSandstein u.1xFachwerk ;gehören zusammen und stehen auf einem Areal)...nun kommts`:laut Expose`"fachmännisch restauriert" mit pur Zementputz, Silikon etc., ergo machen wir alles neu p.s. so historisch wie irgend möglich; im Fachwerkhaus

weiter lesen ..

kleine Umfrage: historisch-regionales Wort für die Lehmgrube

Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin im nordhessischen Städtchen Niedenstein aufgewachsen. Als Kinder haben wir immer gern auf den damals noch üblichen "freien Müllhalden" gespielt. Uraltautos und allerlei sonstiges Gerümpel galt es zu bespielen, der Platz hieß "Leimkule", gesprochen: Lei(b)n-kulle. Später

weiter lesen ..

Holzfenster nach historischem Vorbild

Suche für unseren Neubau im alten Stil (60 km von Köln) eine Fa. oder einen Schreiner, die/der entsprechende Fenster liefern kann. Insgesamt werden 41 Fenster mit 7 verschiedenen Maßen benötigt. Das Material sollte kein Weichholz sein und die Fenster sollten natürlich einen möglichst guten Dämmwert aufweisen. Als

weiter lesen ..

hallo, wir haben einen stahl- gartenzaun, der durch die dörfliche strassenerneuerung nun zu hoch sitzt. die einfahrt hat einen schrägen winkel. nun müsste das tor im winkel ca. 35 Grad geöffnet werden. haben sie eine gute preiswerte lösung für unser problem ??? liebe grüsse aus heinersdorf in thüringen jens

weiter lesen ..

Fenster gefunden - wie alt sind die

Hallo! Da ich nun endlich am Dachbodenausräumen bin hab ich unter anderem viele alte Fenster gefunden... Im Anhang sind 3 abgebildet. Sind diese Fenster von historischem Interesse, oder sind das einfach nur "ältere Fenster"? mfg, .martin

weiter lesen ..

Deckenmalerei Jugendstil

Ich habe in meinem Haus in den geputzten Kassettendecken, Malereien gefunden. Die Denkmalpflege hier in meinem Kreis ist leider zu unerfahren, so das man mit denen nicht umgehen und arbeitren kann. Wie kann ich die darüber gestrichene Farbe am besten entfernen und rekonstruiere ich die Malereien?? Gruss S

weiter lesen ..

Historischer Schrank

Ich habe von meinem Vater einen alten Weichholzschrank übernommen. Er ist komplett gekeilt und noch vollständig ohne größere Beschädigungen. Er ist vermutlich noch mit der Original Bierlasur (zweifarbig, die Kasetten - insgesamt 8) in einem dukleren Farbton - sollte wohl nussbaum immitieren)überzogen. Die Oberläche

weiter lesen ..

Anfgrage Materialprobe Polyurethan-Böden von Degussa

Guten Tag, mein Name ist Victoria, ich Studiere Innenarchitektur und mache gerade meinen Abschluss.Für die Anfertigung einer Materialcollage benötige eine Materialprobe von ihrem glänzenden Polyurethan-Böden.Diese Proben mußen nicht größer wie ca.10X20 cm sein.Ich brächte sie in den Farben weiß und rot. Ich

weiter lesen ..

Idee für großes Hoftor gesucht

Hallo und guten Abend, ich benötige einen Tipp von einem Fachmann: Wir wollen unser Hoftor (350 x 350 cm) erneuern (lassen). Das alte war bisher nur zweiflügelig und man konnte es nur komplett öffnen, was wohl seinerzeit bedingt durch Pferdefuhrwerke etc auch notwendig war. Inzwischen ist es verfallen und es

weiter lesen ..

Fundamt für Toreinfahrt

Hallo, wir möchten unsere 2 Zufahrten mit Toren versehen. Habe mir vorgestellt das wir für die Pfosten (sollen gemauert werden) ein Betonfundant gießen. Die Tore haben Flügelbreite von 2m und eine höhe von 1,60m. Ob die Tore geschlossen sind oder nur aus Gittermatarial sind ist noch offen. Bei uns weht auch

weiter lesen ..

Historische Fenster, wo zu verkaufen ?

Hallo Leute, wir haben in unserem alten Steigerhaus von 1914 einige sehr alte Fenster vorgefunden / vorsichtig ausgebaut. Alles in allem handelt es sich um 5-6 zweiflüglige Fenster mit einer Bleiverglasung. Die Verglasung besteht teilweise aus Buntglas und geschliffenen Ornamenten, der Buntglasanteil ist immer

weiter lesen ..

Guten Tag, wie heißt eigentlich der Stein, auf dem der Torpfosten alter Scheunen oft steht, damit dieser nicht mit der Erde in Berührung kommt ? Im konkreten Fall ist unter jedem Torpfosten so ein Granitwürfel und dazwischen liegt die Schwelle. Ich frag schon bei Architekten rum und beim Denkmalamt, jetzt

weiter lesen ..

Simpel aber wirkungsvoll: Ventilator gegen Fusskälte

Hier mal ein gänzlich unhandwerklicher Tipp. Wir haben eine Hochparterre-Altbauwohnung. Die Eigentümergemeinschaft sträubt sich (noch) gegen eine Dämmung der Kellerdecke und wir schrecken davor zurück, unsere schönen alten Dielen rauszureißen. Zusätzlich sind die Räume sehr hoch (3,40m). Also ist es im Winter

weiter lesen ..

Sperrgrund für Lehmspachtel?

Hallo ihr lieben, da wir unsere neuen Wände mit Lehmputz putzen wollen, suche ich einen möglichst natürlichen Sperrgrund. Die Wände sind alt und die alten Tapeten und Anstriche haben wir zum Teil runter geschliffen. Allerdings wissen wir nicht, was da jetzt noch an den Wänden ist. Teilweise scheint auch das

weiter lesen ..

Historische Profile für Brückengeländer

hat jemand Quellen von Profilen historischer Geländer? Also ich meine keine Innentreppengeländer sondern eher Außengeländer bzw. Handläufe. Ich wäre sehr dankbar über ein paar Vorschläge von schön profilierten Handläufen. Gruß Christoph

weiter lesen ..

alte Kellerfenster

wir suchen historische Kellerfenster (Gitterfenster aus Metallstreben), drei mal vier Felder, Einfachverglasung, wer kann helfen?

weiter lesen ..

Wärmewelle oder Konvektor?

Hallo, wir sind mit unserer Band vor Kurzem in einen eigenen Proberaum eingezogen.Der befindet sich in einem Bunker, das Problem ist nun, dass der Raum so gut wie gar nicht isoliert ist.Jedenfalls ist es momentan sehr kalt da drinn und ausser Stromanschlüssen findet man dort nichts vor. Viel verändern kann man

weiter lesen ..

Suche Architekt für Fachwerkhäuser Raum Kassel/Habichtswald

Hallo Damit ich mit jemanden vom Fach mal meine weiteren Ausbaupläne durchgehen kann, suche ich Jemanden, der sich mit Fachwerkhäusern auskennt. Gerne auch einen Zimmermann.

weiter lesen ..

Z- Verbindung Scheunentor

Hallo, Ich habe am Montag von meinem Meister einen Auftrag bekommen ein Scheunentor zu bauen. Ich habe sogut wie alle Maße dazu bekommen doch nur ein Manko hat er mir eingebaut ich soll selber herausfinden wie man die Hinterkonstruktion ( Z-Verbindung) der Lattentore sich berechnet ect. nur leider habe ich

weiter lesen ..

konstruktionsfehler beim denkmal belassen?

sollen alte konstruktionsfehler beim denkmal wie z.b.fehlende o mangelhafte wasserabwweisung durch zu kurze dachvorsprünge,tropfkantenprofile bei gurtgesimsen ect.den neuesten erkentnissen nach verändert werden o.den historischen beständen,wohlweislich baufehlerhaften gegebenheiten weiter bestehen bleiben--obwohl

weiter lesen ..

Bodenerneuerung Blockhaus

Hallo, da ich nicht mehr weiß, was ich noch machen soll,um den muffigen Geruch in meinem Blockhaus zu beheben, wende ich mich an Euch.´Die Balken meines Blockhauses sind 40cm über dem Erdreich,alle etwa 60cm voneinander entfernt. Zwischen den Balken sind Nut-und Federbretter, dazwischen laufen Elektrokabel.

weiter lesen ..

Schimmelsanierung

Hallo zusammen, Ich bin von einem Bekannten um Rat und Hilfe gebeten worden, was sein Schwarzschimmelproblem angeht: Die Ursache ist eindeutig: Im recht kleinen Bad badet Samstags die ganze Familie von sechs Personen. Die Tür geht mehrmals auf und mehr oder weniger auch wieder zu. Vor dem recht großen Fenster

weiter lesen ..

Ausbesserung / Wiederherstellung einer Torsäule

Hallo Fachleute, ich habe eine Säule, welche mit gelben Klinkern gemauert wurde. Das Mauerwerk steht auf einem Betonfundament (400x400 ca. 200 oberirdisch - Tiefe unklar). An der Trennstelle zwischen Fundament und Klinkern ist die Säule gebrochen (LKW leicht dagegen gefahren). Die Klinker habe ich entfernt, dabei

weiter lesen ..

Zugluftöffnung Porzellanteil

Bei Arbeiten an unserem Fachwerkhaus(Baujahr 1850), fanden wir alle Zugluftöffnungen über den Fenstern zugemauert vor. Beim Freilegen der Fassade von Putz, fanden wir in einer Zugluftöffnung dieses Teil aus Porzellan vor. Es ist ca. 15 cm lang. Wir vermuten, das dieses Teil eingelegt war, um das Eindringen von

weiter lesen ..

Eichendielen Verlegpreis

Hallo, mein Tischler nannte für Eichendielen folgenden Verlegepreis: Eichendielen 140 € netto m² zzgl. Unterbau Fußboden 60 € netto m² Fußleiste 22,50 € netto m Ist das ein ordentlicher Preis. Handwerker müssen für Qualität honoriert werden, und sollen es auch. Ist der Preis fair? Bin leider ohne jegliche

weiter lesen ..

Solar Luft Kollektoren

Hallo kennt jemand diese Teile oder hat erfahrung damit schon gesammelt -ich weiss nicht ob ich jetzt die Internet Adrese einstellen darf hier ist sie mal www.solarwall.de ich hatte mir überlegt ob man nicht auch die warme luft durch eine doppelte Lehmwand führen kann und dadurch mehr wärme speichert würde

weiter lesen ..

Bauantrag des Nachbarn (Grossinvestor), was tun?

Hallo, ich habe ein schönes Fachwerkhaus in einer bay. Kleinstadt. In der Nachbarschaft ist vor Jahren ein größeres Anwesen abgebrannt, jetzt möchte ein Grossinvestor ein modernes Multifunktionszentrum bauen. Das Bauamt hat mich jetzt angeschrieben und mir eine Frist von 2 Wochen zur Stellungnahme gesetzt.

weiter lesen ..

Heizkonvektoren für Fußleistenheizung

Hallo zusammen, ich habe in den Kellerräumen meines Hauses die Heizung einfach in Form eine Kupferrohrschleife an den Aussenwänden verlegt. Nun muss ich die Heizleistung in 2 Räumen etwas steigern und möchte hierzu etwas einsetzen was ich einmal gesehen habe. Es gibt auf das blanke Kupferrohr aufsteckbare

weiter lesen ..

Solarmodule auch für Waagerechtemontage?

Hallo liebe Sonnenernter und Fachleute, bei meiner gestrigen Frage habe ich mich wohl nicht für alle so ganz verständlich Ausgedrückt ;-) Ich möchte gerne meine Bluetec253 Flachkollektoren von CosmoSol (baulich Bedingt) gerne in der waagerechten montieren. Ist das den Kollektoren egal? Danke für Eure Antworten

weiter lesen ..

Literaur Fachwerk/Lehmbau

habe auf dieser seite einen verweis zu längst vergessener fliteratut gefunden, finde diese seite aber nicht wieder. möchte mich in das thema einlesen

weiter lesen ..

Historische Fliesen

Hallo nochmal, ich habe beim Stöbern durch das Forum noch einige Bodenfliesen gesehen, die meinen ähneln. Bei der Sanierung unserer FWH wollen wir versuchen die Fliesen zu erhalten bzw. später wieder zu nutzen. Da wir aber die Fundamente und die Bodenplatte komplett erneuern wollen, können die Fliesen da ja

weiter lesen ..

Was ist die sogenannte TONSTOPFUNG

Ich habe da nur eine Frage in Bezug auf Lehmhäuser: Es taucht oftmals der Begriff TONSTOPFUNG auf... Wer kann mir bitte diesen Begriff mal erklären... Vielen Dank im Vorraus. Dirk aus Leverkusen.

weiter lesen ..

Ich möchte ein "Hessentor" in meiner Hofeinfahrt errichten

Hallo zusammen! Ich bin ganz neu hier und möchte erst einmal alle "alten Hasen" hier ganz herzlich begrüßen. Meine Frage ist eher konstruktiver art. Und zwar bin ich im Begriff meine Hofeinfahrt mit einem sogenannten Hessentor zu verschönern. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Planer für solche spezialaufgaben.

weiter lesen ..

Solarkollektor und Ofenheizung für Fußbodenheizung ohne Speicher

Suche echten Tüftler: Habe einen Grundofen mit Wassertasche und einen Solarkollektor (Schwerkraft). Beide waren mal zusammen an einem selbst gebastelten Speicher angeschlossen um Heißwasser zu produzieren.(vom Vorbesitzer des Hauses) Dann wurde alles zugunsten einer Gastherme still gelegt. Später habe ich den

weiter lesen ..

Betonfüllung in Fachwerkstiele

Leider musste ich feststellen, dass unter der Vorsetzmauer die Fachwerkstielengrossenteils mit Beton ausgefüllt wurden. Das hatte ich schon befürchtet. Hat jemand Erfahrung damit? Für mich spielt der Kosten-Nutzen Faktor dabei eine wichtige Rolle. (Ich hoffe die Bilder sind zu sehen) Dieter

weiter lesen ..

Historisches Fensterglas

Wir sanieren gerade unserer Fenster. Leider wird bei 27 Kreuzstockfenstern eine Sanierung keinen Sinn mehr machen. Kann dennoch jemand mit dem alten Fensterglas das ja gerettet werden könnte etwas anfangen? Kann ich das jemanden schenken oder gar verkaufen?

weiter lesen ..

Altholzkauf

Wir suchen einen Altholzhändler in Thüringen.

weiter lesen ..

Historische Putze und Mörtel

Hallo Fachwelt, ich suche für eine Ausarbeitung für die Uni informationen über historische Putze und Mörtel. Genauer gesagt bräuchte ich infos über Rezepturen, Zusammensetzungen, Eigenschaften und Anwendungsgebiete. Wäre echt spitze wenn jemand von euch Literaturempfehlungen hat. MFG

weiter lesen ..

Reaktor

Habe in Seifhennersdorf in einer Blockstube einen alten Kachelofen (Reaktortor)gesehen,da hat man oben Lehm reingeschüttet und aus der Klappe kam Biodiesel raus.(siehe Bild)Der Besitzer bei der Arbeit. Gibt es nochmehr solcher Öfen in der Lausitz? Ist dieser Ofen aus der Frühzeit einer Firma aus Zittau? Habe

weiter lesen ..

Historische oder neue Dachpfannen auf einen Neubau?

Hallo, wer hat Erfahrungen mit historischen Hohlpfannen (handgefertigt, älter als 100 Jahre)? Wir planen einen neuen Anbau an ein denkmalgeschütztes Haus, und das Denkmalamt drängt darauf, dass wir möglichst alte Baumaterialien verwenden und daher auch das Dach mit alten Hohlpfannen decken sollen. Wir wissen

weiter lesen ..

Hebelwirkung Gartentor

Hallo, wir wollen uns ein Hoftor aus Holz bauen. Ein Flügel ist ca. 2,10m breit und ca. 1m hoch. Die Frage lautet: wie stabil müssen die beiden Scharniere sein, damit die Hebelwirkung das Gartentor nicht herausreisst? Gewicht eines Flüges wird ca. 20-30 kg sein. Theoretisch sollte auch mal ein Kind hochklettern

weiter lesen ..

Verteilung historischer Holzfachwerksbauten in Europa?

Guten Tag, ich schreibe gerade an meiner Diplomarbeit, "Historische Holzfachwerksbauten in Österreich" und habe folgende Frage: Wissen Sie wo ich mir Informationen beschaffen kann, WIEVIELE historische Fachwerksbauten es in Deutschland/Frankreich/England etc. etc. gibt? Sind das Daten, die irgendwie irgendwann

weiter lesen ..

Fachwerkscheune abreißen oder Rückbau?

Liebe Fachwerkspezialisten, habe in diesem schönen Forum von der Möglichkeit des "Rückbaus" von Gebäuden durch sogenannte Bergehöfe erfahren. Meint ihr, es gibt Interesse an einem Scheunen- und Stallgebäude, teilweise Ziegelsteine, teils holzverbrettertes Fachwerkgebälk samt Dachstuhl, evtl. Ziegeln. Allerdings

weiter lesen ..

Tadelakt auf Trasskalkputz

Wir haben geplant für unseren Duschbereich Tadelakt zu verwenden. Die Technik haben wir uns zwar in einem Tagesseminar angeeignet sind aber so kuz vor der Umsetzung doch etwas unsicher. Die Wände habe ich mit Trasskalk verputzt. Dazu habe ich einen Putzsand mit Korngrösse bis 5mm verwendet. Nun kommt mir die

weiter lesen ..

Fachwerkscheune verkaufen?

Hallo, liebe Fachwerkfreunde! Wir haben vergangenen Dezember ein ca 110 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft und sind fleißig am reparieren und renovieren. Auf dem Grundstück steht eine Scheune, die wir abreissen wollen. Nun lese ich immer wieder von der Möglichkeit, die alten Baustoffe auch zu verkaufen. Geht

weiter lesen ..

PENDEL-Tür /-Tor für Aussenbereich

Hallo zusammen, weniger eine "Fachwerk"-Frage, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen: Zwischen unseren Häusern verläuft ein ca. 160cm breiter Gang, den wir gerne mit einem Gitter-Tor versehen möchten. Das Tor soll ein PENDEL-Tor (wie Saloontür)sein, damit man von beiden Seiten einfach durchgehen

weiter lesen ..

Wer hat Erfahrungen mit dem Speedheater?

Interessant wäre, ob man mit dem Gerät auch nahe am Glas der Fenster arbeiten kann, ohne das Glas zu zerstören. http://www.youtube.com/watch?v=s3ILihn64Y4 hier sieht es so aus, als ob es wirklich perfekt wäre mit solch einem Gerät zu arbeiten und eine Menge Zeit zu sparen. M.f.G. Guido

weiter lesen ..

Eingangstür F30

Hallo! Wer weiß, wo wir eine SCHÖNE F30-Tür bekommen? Hintergrund: Wir haben heute bemerkt, dass wir offenbar ein Problem haben. Wir bauen gerade eine alte Scheune z.T. zur Wohnung um. Der Wohnungs-Eingang ist lediglich durch einen Gang in der Scheune erreichbar. Das ist jetzt so und kann auch nicht mehr verändert

weiter lesen ..

Torf in der Decke

Hallo, ich habe bei der Renovierung in einer Decke, zwischen der Balkenlage eine ca. 10 cm Schicht Torf gefunden. Diese habe ich bereits entfernt, nun stellt sich mir die Frage kann ich diesen Torf ggf. wieder einsetzen oder freut sich mein Garten auf 50 Sack Torf in den nächsten 50 Jahren. Danke im voraus

weiter lesen ..

Strahlungskälte von verglastem Deelentor

Hallo zusammen. In einem Thema, das ich nicht mehr wiederfinde, ist mal beheizbares Glas angesprochen worden. Wir werden in unserem Haus das alte Deelentor durch eines mit ca. 11,00 qm Glasfläche ersetzen lassen. Nun beginnen wir darüber zu sinnieren, ob es nicht nur Strahlungswärme, sondern auch Strahlungskälte

weiter lesen ..

Hallo... wir wohnen in einer 60qm Altbauwohnung mit Gaseinzelöfen. Leider ist es eiskalt obwohl ich die Öfen immer sehr stark aufdrehe. Dafür ist es an der Zimmerdecke (bzw, auf dem Stockbett) ziemlich warm. Unsere Füße dagegen sind Eisklumpen und meine kleine Tochter ist auch immer ganz durchgefroren. Gibt

weiter lesen ..

Heizsystem?

Hallo, ich bin neu im Forum und dadurch auch nicht ganz sicher ob meine Frage evtl. schon gestellt wurde. Wir haben uns ein Bauernhaus Bj 1870 gekauft. Die AUssenwände des Wohnhauses bestehen aus Sandstein außen und Bruchstein innen in Dicken zwischen 40 cm auf West und Südseite sowie 70cm auf der Nordseite.

weiter lesen ..

Briefschlitz Historismus Eisen

Hallo, Ich suche seit längerer Zeit für unsere Haustür einen Briefschlitz aus Gusseisen im historistischen Stil. Unser Haus ist Baujahr 1875 und es sollte ungefähr dazu passen. Wichtig und Hauptproblem ist, daß das Schlitzmaß mindestens 22 cm ist. Wenn auch noch " Briefe & Zeitungen " drauf stünde wäre das kaum

weiter lesen ..

Historisches Eichen-Ständerwerk aus dem Jahr 1850

Wer sucht historisches Eichen-Ständerwerk aus dem Jahr ca. 1850? Der Zustand ist gut. Die Balkenverbindungen sind aus Schlitz und Zapfen. Die Holzmenge beträgt ca. 7 Raummeter. Ideal z.B zum Aufbau einer historischen Galerie. Das Bild ist ein Originalbild. Weitere Bilder können gerne per Mail zugesandt werden. Der

weiter lesen ..

Historischer Schornstein

Wir möchten an unserem Haus die Schornsteine aus Ziegel mit Ziegeldach wie aus dem Jahr 1886 wieder nachbauen. Wer kennt einen Betrieb, der so etwas übernehmen kann?

weiter lesen ..

Hoftor

Hallo an alle Ich suche nach Hinweisen, was man bei der Konstruktion eines Hoftores alles beachten muss. Irgendwie gibt es dazu kaum Infos. Ich suche schon seit einigen Tagen im Internet und in verschiedenen Holzkonstruktionsbüchern, aber Pustekuchen. Eine Freundin möchte in ihrem Vereinskindergarten ein

weiter lesen ..

Fachwerkteil in historischen Knüppeldamm gefunden/Wer kennt so etwas?

Hallo Zusammen! Ich bin Mitglied eines Heimatvereins im LK Peine in Niedersachsen. Kürzlich ist bei Bauarbeiten zwischen den Schwellen eines Knüppeldammes (vor 1600) auch das Teil eines Fachwerks zutage getreten. Leider kann ich kein Foto einstellen also versuche ich es so gut es geht zu beschreiben: Es besteht

weiter lesen ..

Bauen mit Naturbaustoffen auf Schloss Trebsen inSachsen.

Wer von euch ist am 09.08.07 mit dabei? Ich habe nur durch Zufall davon erfahren,ich bin nicht vorort. Dort wird der" Lehmbaumeister gesucht".(Spaß für Kinder bis 10Jahre) MfG Torsten

weiter lesen ..

Neues Hoftor aus Metall?

Ich habe vor mein altes Hoftor aus Holz zu sanieren. Das Holz ist sehr alt und schon brüchig sowie faul. Jetzt dachte ich das was aus Metall, Blech oder Hammerschlag Blech oder so in das Tor verarbeite. Leider bin ich im Internet nicht weitergekommen. Die Größe ist 1.47 x 1.82 und 1.10 x 1.82. Hat jemand

weiter lesen ..

Garagentor Dämmen

Hallo an alle, Erstmal großes Lob an diese Community ... Zu meinem Problem: Wir sind grade dabei (Ich weiß so unfassbar sich das auch anhört) in unsere Garage einen Raum zu bauen. Quasi eine Vorsatzschalung. Das ganze machen wir da wir die Garage nicht mehr brauchen und wir Musikalisch sehr aktiv sind

weiter lesen ..

unterflur drehtorantrieb bis 3,5m. qualität der anbieter? empfehlung

hallo zusammen. schönes forum das ihr hier habt. sehr informativ soviele experten auf einem haufen. ich möchte mir einen drehtorantrieb unterflur 1-flüglig für mein hoftor montieren und habe da noch einige fragen und dachte mir hier finde ich die richtigen antworten. ich hab mir schon einige montageanleitungen

weiter lesen ..

Putzstrukur an einer historischern Treppe

Hallo, ich bin gerade beim Sanieren einer denkmalgeschützten Treppenanlage (außen an einer Villa im Harz). Die Feinheiten mit dem mehrfach geschwungenen Betonhand - und Fußlauf haben wir im Griff, die Säulen auch. Sorgen bereitet noch die Rillenstruktur der Friese. Bilder vom Originalzustand (vor dem Fasteinsturz

weiter lesen ..

Fachwerksanierung-welches Buch am besten?

Hi, folgende Bücher hab ich "der fachwerkbau"G.Ullrich Großmann "kleine Kunstgeschichte des deutschen Fachwerkbaus"Hrsg.:Binding;Mainzer,Wiedenau "historische Fenster","Fachwerksünden" Hrsg.:Manfred Gerner was haltet ihr von "Fachwerk restaurieren,sanieren,modernisieren"Wolfgang Lenze "Fachwerk.Entwicklung,Instandsetzung,Neubau"Manfred

weiter lesen ..

Metallsprossenfenster/Stall- oder Werkstattfenster

Hallo, weil die Dorferneuerung so will, muß ich nun Metallsprossenfenster in meinen Werkstatt-Vorbau einbauen, brauche dazu dringend einen Menschen/Firma, der preiswert demnächst 5 Fenster etwa 90cm breit und 120cm hoch mit wahrscheinlich 12er SprossenTeilung (oder 9er) bauen kann - oder aber jemand, der so was

weiter lesen ..

Lehm-Putz

Kann jemand von der Fachwerk-Gemeinde mit Zahlen belegen,was bei 1m³ Lehm-Putz für 75m² bei 1,5 cm Putzstärke incl. aller Nebenkosten (Anliefern bzw Abholen von Lehm,Sand,Kosten Zwangsmischer, und Strohhäcksel/Hanf und Herstellungkosten) enstehen,wenn man seinen Lehm-Putz selber herstellt .Die Qualität sollte

weiter lesen ..

Abmessungen historische Mauerziegel

Tachmeun, ich such´ mir hier gerade einen Wolf, hat Jemand von Euch vielleicht eine Tabelle mit Abmessungen von historischen Mauerziegeln? Der gesuchte Kandidat ist ca. 265-270 mm lang, 130 mm breit und 60 mm hoch. (ist auf jeden Fall kein Reichsformat, aber so aus der Zeit) fragt Matthias

weiter lesen ..

Querverweise

Tür Tor