Die Terrasse

Themenbereich

Terrassen werden in den Sommermonaten von vielen Menschen gerne als Outdoor-Wohnzimmer genutzt. Sie sind der perfekte Ort für ein Sonnenbad, für einen gemütlichen Grillabend oder sie dienen Kindern Platz zum Spielen. Damit die Terrasse später optimal genutzt werden kann gilt es bei der Planung einiges zu beachten. Zunächst muss überlegt werden wie die Terrasse später genutzt und welchen Wünschen sie gerecht werden soll. Folgende Entscheidungen müssen hierbei getroffen werden: die Ausrichtung nach der Sonne, Größe der Terrasse, Bodenbelag, Beleuchtung und letztendlich auch die Möbel. Hier ist es empfehlenswert sich für hochwertige Terrassenmöbel zu entscheiden. Die sind zwar bei der Anschaffung etwas teurer, aber sie halten meistens dann auch länger. Anregungen und Inspiration finden Interessierte in einem der zahlreichen Online Shops. Dort können unter anderem auch gleich die hochwertigen Designermöbel von Baidani erworben werden. Diese sind wetterfest und zeichnen sich durch einen hohen Sitzkomfort aus.


Neue Terrasse an altes Haus auf Bauschutt?

Hallo zusammen, unser kleiner Bauernhof wurde vor dem Kauf von den Voreigentümern innen schön ausgebaut. Die Überbleibsel des Ausbaus liegen im Garten (Hausseite Wohnzimmer/Küche) und sollten für die Terrasse genutzt werden. Die Tür zur Terrasse aus Küche und Wohnzimmer befinden sich jeweils etwa 1,50m über

weiter lesen ..

Feldwespe - Das Nest in der Nut des Terrassentisches

Die Feldwespe ist ja ein recht pazifistischer Vertreter der Gattung Wespe. Nun kam eine Königin auf die smarte Idee, bau ich dochmal im Terrassentisch ein Nest. Prinzipiell keine schlechte Idee ... für eine Wespe. Ich betrachte das Treiben der Arbeiterinnen mit großer Faszination und bin erstaunt, was die am

weiter lesen ..

Ziegel als Terrassenbelag mit Wasserglas versiegeln?

Moin! Vor längerer Zeit hatte jemand gefragtm welces Wasserglas man als Versiegelung von Ziegelsteinen verwenden soll, um sie als Pflastersteine verwenden zu können. Mich würde sehr interessieren, wie der Versuch ausgegangen ist und/oder jemand aus dem Forum damit Erfahrungen hat. Gruß Likedeeler

weiter lesen ..

Wärmebrücke an Terrassentür bei Holzhaus

Ich habe an in meinem Neubau es ist ein Fertigholzhaus eine konstruktive Wärmebrücke an der Terrassentür. Mein Haus hat keinen Keller und keine Fußbodenheizung. Was kann ich dagegen machen. Meine Hausbaufirma behauptet, da ist nichts machbar.

weiter lesen ..

Pilz an Terrassendielen

Bild / Foto: Pilz an Terrassendielen

Hallo geschätztes Forum, Nachdem ich mit viel arbeit und auch unterstütung von hier unser Haus saniert habe, gab es eine Terrasse. Ich habe Dielen mit kleinen optischen Mängeln bestellt. Bekommen habe ich Dielen mit Pilz. An ein paar Brettern mit Fruchtkörperauswurf. Weißer Flaum war an sehr vielen zu sehen. Flechtenartige

weiter lesen ..

Neue Terrasse mit Natursteinplatten ist mangelhaft

Hallo zusammen, ich habe von einem Landschaftsbauer eine Terrasse errichten lassen. Diese hat ein 10mm Betonfundament mit Moniereisen. Auf zwei Seiten ist die Terrasse mit alten Natursteintreppenstufen eingerahmt. Die Hauptfläche ist mit 4mm starken Grauwackepolygonalplatten belegt (im Mörtelbett). Vor dem

weiter lesen ..

Sandsteinterrasse

Bild / Foto: Sandsteinterrasse

Liebe Fachwerkfreunde, mal wieder eine Frage aus der Südheide. Wir wollen eine Terrasse bauen. Dazu soll eine Fläche am Haus mit Mineralgemisch vorbereitet werden. Darauf setzen wir als Berandung Sandsteinquader aus alten Fundamenten (20x25x100-120cm). Dazwischen kommt dann Splitt und als Belag lose im

weiter lesen ..

Terrasse sanieren

Hallo allseits, Wir möchten gern unsere Terrasse sanieren. Bisher waren die 80 bis 100 m2 Terrasse verfliegt. Diese hielten jedoch nicht am Untergrund. Weiters scheint der Untergrund wenig/kein Gefälle zu haben. Mache mir Sorgen wegen der angrenzenden Hausmauer. Mein Mann möchte als Fallschutz eine Mauer rund

weiter lesen ..

Terrassen/Eingangs abdichtung nachträglich!

Bild / Foto: Terrassen/Eingangs abdichtung nachträglich!

Hallo ihr Heimwerker! Ich habe ein kleines Problem. Mein Haus ist etwas über 100 jahre alt und hat natürlich so seine Maken! Eins dafon ist der Eingangsbereich (Draußen). Dieser ist gleichzeitig auch die Decke des Kellers (preußische kappendecke). Nun hatte der Vorbesitzer ein par Fehler gemacht so das die Fliesen

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo zusammen, ich habe ein Fachwerkhaus nahe Schwerin gekauft und möchte gerne (dänische) Holzfenster einbauen lassen, die sich nach auswärts öffnen. Außerdem brauche ich auch Türen und Terrassentüren... Kann mir jemand einen Kontakt in der Gegend nennen? Vielen Dank!

weiter lesen ..

Absturzsicherung an Dachterrasse aus Holz?

Hallo Forum, wir wollen eine ältere Dachterrasse reaktivieren und die Wohnung dann vermieten. Die alte Absturzsicherung ist ein Witz: 3 dünne Metallpfosten, daran 2 15-mm-Querbretter und dann staketenmäßig wieder 15 mm dünne Hölzer. Wir wollen es jetzt stabiler bauen, wie stabil das aber nötig ist, ob es aus

weiter lesen ..

Womit abdichten

Bild / Foto: Womit abdichten

Guten Abend allerseits, ich habe eine Frage zur Abdichtung unter unserer Terrassentür. Wie auf dem Foto zu sehen steht die Terrassentür auf Glasschaumsteinen. Davor sieht man den Fundamentstreifen und im Übergang zwischen den beiden eine Kehle aus Magerbeton. Ich möchte nun das von der Terrassentür ablaufende

weiter lesen ..

Terrrasse erneuern, aber wie?

Hallo Community, ich hoffe, ich darf hier meine Frage stellen, da ich mir nicht sicher bin, ob es ein Fachwerkhaus ist, weil es mit Platten verkleidet ist, die so gut fest sind, daß ich nicht drunter schauen kann und auch nichts lockern will deshalb. Falls ich hier "falsch" bin, erbitte ich einen Hinweis. Meine

weiter lesen ..

Regen auf frisch geölter Terrasse

Bild / Foto: Regen auf frisch geölter Terrasse

Hallo zusammen, Ich habe gestern unsere neue holzterrasse geoelt (cumaru). Heute Morgen hat es geregnet und die terasse wurde nass- laut Herstellerhinweis darf sie nach der Behandlung nicht nass werden- mit Regen war nicht zu rechnen. Was passiert nun? Was kann ich tun? Biggi

weiter lesen ..

Terrassenüberdachung

Hallo zusammen, ich baue mir gerade eine Terrassenüberdachung 3,5 m x 5,7 m. An der Hauswand wird ein Querbalken befestigt für die Auflage der Sparren zum Querbalken auf der Terrasse. Nun ist meine Frage, wie ich die Sparren am Querbalken der Hauswand am besten befestige. Mit Balkenschuhen (neigung ca. 8 Grad)

weiter lesen ..

Terrasse überdachen

Hallo zusammen, ich bräuchte etwas Hilfe. Ich plane meine Terrasse 5,63 x 3,50 m zu überdachen. Habe einen vorderen Balken der auf ca. 5,40 m frei tragend sein soll. Welche Stärke sollte ich hier nehmen und welches Holz (KVH oder BSH) ? Oben drauf kommen kommen 6 Balken zur Hauswand hin, die dort mit Balkenschuhen

weiter lesen ..

Sandsteinterrasse Ölen

Hallo, Wir haben uns letztes Jahr unsere Terasse mit Sandstein mint verlegen lassen. Unsere Frage, ist es sinnvoll diesen mit Steinöl zu behandeln um die Struktur des Steines besser zu sehen ??? Auf was müssen wir achten ??? Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch ??? m.f.g. Gustav

weiter lesen ..

Terrassenplatten aus Sandstein imprägnieren

Guten Tag, ich möchte eine Terrasse aus Natursandstein legen. Sandstein kommt aus der Pfalz. Soll ich die Terrassenplatten imprägnieren oder lasse ich sie im Naturzustand.

weiter lesen ..

Holzterrasse bauen auf Sarnafil

Bild / Foto: Holzterrasse bauen auf Sarnafil

Hallo an Alle! Ich weiß nicht, ob diese Frage im Forum schon aufgetaucht ist – ich stelle sie jetzt einach: Wie baut man eine Holzterrasse auf, wenn man als Untergrund eine Dachterrasse hat, die mit Sarnafil (ist eine Abdichtungsbahn für Flachdächer der Firma SIKA) belegt ist? Bin für alle Tipps dankbar.

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo. Bin neu hier. Hab aber schon viel im Forum gelesen und möchte jetzt doch auch eine Frage stellen. Meine Frage: wie bekomme ich das hier auf dem Bild fachmännisch dicht. Es handelt sich um eine Terrassentür aus Holz alu.

weiter lesen ..

Ist u-wert.net Blödsinn?

Hallo ich habe bei meinem 60er Jahre Haus eine neue Terrassenschiebetür einbauen lassen. Im Gegensatz zu dem alten Element habe ich jetzt keinen Rolladen-Kasten drauf. Ich beschäftige mich gerade damit, wie ich die Nische am besten verschließe. Die Nische ist 420 x 30 x 27 cm groß. Hinter der Nische habe ich

weiter lesen ..

Terrasse aus alten Sandsteinen, Gredsteinen legen. Wie macht man das?

Hallo Forenkollegen, ich will eine 12 qm große Terrasse mit alten Sandsteinplatten, unregelmäßige Formate, 10-15 cm Dicke auslegen. Zur Zeit liegen dort Betonplatten, der Untergrund besteht aus Sand, in tieferen Schichten (40-60cm) kommen alte Bruchsteine zum Vorschein. Eine Art Planum ist nicht erkennbar.

weiter lesen ..

Terrassenplatten im Innenbereich

Hallo Liebe User, wir bewohnen ein von uns allein kernsaniertes, altes Haus aus den 20 ern. Inprobiert) Gästebad befindet sich nun ein Problem das wir lösen möchten: Untergrund ist sandig, drüber eine Schicht Folie (wegen aufstrigender Feuchtigkeit) darauf eine Schüttung aus Hanfspänen darauf OSB Platten

weiter lesen ..

Terrasse - Schlagregendicht und dennoch diffusionsoffen ?

Bild / Foto: Terrasse - Schlagregendicht und dennoch diffusionsoffen ?

Hallo liebe Forumsteilnehmer/-innen, unser Fachwerkhäuschen steht an einem Hang und hangseitig ist eine Beton-Terrasse zwischen dem Haus und einer Bruchsandsteinmauer, die den Hang abgrenzt. In den Kellerräumen sind die hangseitigen Wände aus Bruchsandstein teilweise sehr feucht. Am Sockel des Fachwerkhauses

weiter lesen ..

Terrassentürelement auf Feldsteinfundament?

Bild / Foto: Terrassentürelement auf Feldsteinfundament?

Wir möchten in unserem Haus Bj. ca. 1850 (Umbauten 1930, 1960, 1990, 2014) zwei Terrassentüren einbauen und stehen vor der Frage, wie der Untergrund im Einbaubereich zu gestalten ist, damit das Fenster eine saubere und tragfähige Aufstandsfläche hat. Wie in den beigefügten Fotos zu erkennen, liegt im Einbaubereich

weiter lesen ..

...und nochmal Dachterrasse

Das Forum ist einfach zu schnell für uns :-) daher hier nochmal kurz die Frage zum richtigen Aufbau: Wir haben jetzt ein Angebot, das wir annehmen würden, aber vorab gern noch eine (oder mehrere) unabhängige Meinung dazu einholen möchten. Grundfläche ist ein Anbau mit Betondecke - Bitumenvoranstrich -

weiter lesen ..

Nochmal Dachterrasse

Mein Faden ist leider schon im Archiv gelandet, daher möchte ich euch hier nochmal um eure Meinung zum aktuellen Stand der Dinge bitten: Wir haben endlich mal mit einem Dachdecker sprechen können, der sich offenbar mit Flachdächern, Balkonen und Terrassen auskennt. Folgender Aufbau wurde uns vorgeschlagen: -

weiter lesen ..

Dachterrassen Teilsanierung

Bild / Foto: Dachterrassen Teilsanierung

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand einen nützlichen Tip geben ich wäre sehr dankbar. Wir haben eine Dachterrass die bis jetzt auch dicht ist. Die Terrasse ist ringsum mit einer ca. 1,30 hohen Mauer umgeben die verputzt ist. Nun das Problem es wurde ursprünglich Teerbahnen verlegt die seitlich ( an der Mauer

weiter lesen ..

Regen auf frisch geölter Terrasse führt zu klebrig-harzigem Schmierfilm

Auch wenn es keine alte Terrasse ist, möchte ich mich mit einem dringenden Problem an Euch wenden: ich habe heute meine Terrasse geölt und wohl zu viel Öl aufgetragen, so dass ein Ölfilm auf der Oberfläche geblieben ist. Zu allem Überfluß hat es wenig später auch noch geregnet. Jetzt ist ein schmieriger, klebriger

weiter lesen ..

Worauf achten bei Schiebetüren?

Ein fröhliches Hallo in die Runde! Wir erneuern unser Fachwerkhäuschen nach und nach ein wenig und nun ist die Terrassentür dran. Ich weiß, ich weiß, der Sommer ist jetzt rum.... aber - welcher Sommer eigentlich? ;) Jedenfalls soll jetzt die alte Terrassentür samt Fenster raus und eine neue (stattdessen) Schiebetür

weiter lesen ..

Balkon über Wohnraum - Holzunterbau

Hallo... vielleicht hat ja jemand von Euch sowas schon mal umgesetzt. IST-Zustand: 20cm Spannbeton-Rohdecke als Untergrund, darunter beheizte Nebenräume... Theoretisch habe ich eine Aufbauhöhe von 14cm zur Verfügung, der Balkon ist 6m breit, 2m tief und überdacht. An der einen 2m-Seite ist eine 1m hohe

weiter lesen ..

weggefaulte Schwelle durch KVH ersetzen?

Hallo, bei meinem Fachwerkhaus ist ein Schweller und darauf befindliche Ständer durch den nachträglichen Anbau einer Terrasse weggefault. Es ist eine Außenwand. Betroffen sind davon auch 2-3 Deckenbalken, die ins Innere gehen. Jetzt zu meiner Frage: Ein Zimmermann möchte diese Schäden nun durch KVH beseitigen.

weiter lesen ..

Naturstein auf Fliesenuntergrund?

Auf unserer bestehenden Terrasse sind Fliesen verlegt. Nun haben wir die Terrasse vergrößert und möchten gerne Naturstein darüber legen. Nun ist meine Frage, ob man den Stein direkt auf die Fliesen verlegen kann, ob die Fliesen angeraut bzw zerschlagen werden müssen oder überhaupt entfernt werden sollten.... Wäre

weiter lesen ..

Backsteinterrasse

Hallo, ich habe eine Terrasse aus alten Backsteinen gebaut. Zuvor habe ich 10cm dicken Betonuntergrund geschaffen, dann die Steine flach in ein 3cm dickes Mörtelbett gelegt. Stein an Stein. Nun hätte ich gerne einen Tip, welches Fugenmaterial ich verwenden soll, bzw mit was man am Besten versiegelt. Die Terrasse

weiter lesen ..

Vorbereitung für die Terrasse

Liebe Forumsteilnehmer/-innen, da mein Anbau von ca. 1850 in sich zusammenfiel, musste ich ihn abtragen, durfte ihn nicht in Fachwerk neu bauen, sondern nur modern (Denkmalschutz). Nun warte ich aus Kostengründen mit dem Verputzen noch bis ich auch die Gefache des Altbaus nach zwei Heizperioden verputzen

weiter lesen ..

Holzterrasse Erfahrungen

Hallo zusammen, mich würde interessieren, wer von Euch bereits langfristigere Erfahrungen mit einer Holzterrasse machen konnte? Wir planen den Bau einer Holzterrasse von knapp 70m² und scheuen den Preis für beispielsweise Bangkirai. Zwar haben wir in der Vergangenheit beste Erfahrungen damit auf unserem

weiter lesen ..

Gibt es hobeldielen für den Aussenbereich ( Terrasse )? Wenn ja, wo sind diese erhältlich ? Oder kann man Hobeldielen So präparieren, dass sie für den Aussenbereich geeignet sind ?

weiter lesen ..

Fortsetzung alter Thread zu "Feuchtem Gewölbekeller"

Servus Miteinander, leider habe ich nicht herausgefunden ob und wie man einen archivierten Forenbeitrag wieder aktiv kriegt. Also bitte einmal den Link anklicken: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/gewoelbe-trocken-197623.html Der derzeitige Stand ist, dass ich die Immobilie gekauft habe es

weiter lesen ..

Holzbalken Fachwerkhaus 1. OG austauschen

Hallo an alle Fachwerkhaus-Spezialisten, wir haben ein freistehendes FWH Bj.ca.1890, bei dem der Längsbalken über der Terrassentür komplett ausgetauscht werden muß.Dies ist der einzige Nadelholzbalken im Haus, und der ist durch. Wer kann diesen Austausch durchführen (Zimmermann, Tischler) und was kann ich

weiter lesen ..

!!!Hilfe!!! Einbau einer Terrassentür, ist das machbar? !!!

Hallo zusammen, ich bin ganz neu in diesem Forum und möchte erst mal alle Grüßen. Ich wohne mit meiner Freundin in einem Fachwerkhaus zur Miete und wir würden in unserem Wohnzimmer gern ein Fensterelement durch eine Terrassentür ersetzen. Jetzt ist meine Frage an euch ob das statisch überhaupt machbar ist.

weiter lesen ..

Rechteckige Ausschnitte in Betonterrassenplatten

Hallo zusammen, ich hoffe ihr habt einen Tipp für mich, wie ich am besten möglichst saubere, rechteckige Ausschnitte in 40x40er Beton-Terrassenplatten bekomme. Die Ausschnitte sollen ca. 15*15cm sein. Ich sehe aktuell nur die Möglichkeit, die vier Ecken jeweils mit einem Betonbohrer vorzubohren, die Punkte

weiter lesen ..

welcher Lehmoberputz im überdachten Aussenbereich (Terrasse)

Welcher Lehmoberputz ist für Terassenwände, überdachter Aussenbereich geeignet ? Herzlichen Dank! Christiane Heiß

weiter lesen ..

Altbau Kellerterrasse+Dämmung+Sperreschicht

Hallo bin neu hier und das sind meine ersten von wahrscheinlich vielen Fragen: ich möchte eine Terrasse(2mx4mx1m) in dieser Baugrube erstellen und möglichst wenig falsch machen. in der Mitte von der Hauswand soll noch eine Terrassentür eingebaut werden wie gehe ich am besten vor? ich hatte vor: -wand

weiter lesen ..

Neigung Terrassendach

Hallöle (nach laaanger Zeit mal wieder), wir planen gerade ein Terrassen dach mit Hohlkammerplatten (ja, Acryl wäre mir auch lieber gewesen, aber unbezahlbar). Der Hersteller sagt was von 9 % Neigung. Das ist ja ganz schön viel... Ist das das übliche Maß oder ist auch weniger Neigung möglich? Danke schon

weiter lesen ..

alte Betonfliesen und Ziegelsteine auf neuer Terrasse verlegen?

Wir möchten an unserem alten Haus eine höher gelegte (84 cm) Terrasse (3x4m) mit umlaufenden Stufen und einem seitlichen Hochbeet aus alten Ziegel- bzw. Backsteinen und einem Belag aus 14 cm kleinen alten Betonfliesen bauen. Die wunderschön türkis gemusterten Betonfliesen lagen ehemals in einer Küche, sind aber

weiter lesen ..

Altes Häuschen, neue Terrasse ... viele Fragen.

Hallo zusammen, ich will nun, wenn es wieder wärmer wird, mit dem Bau meiner Terrasse beginnen. Die Rückseite vom Haus habe ich nach Abriss der alten Terrasse und dem entsorgen von knapp 20t Bauschutt der letzten 100 Jahre unterhalb der alten Terrasse, halbwegs eingeebnet mit leichtem Gefälle vom Haus

weiter lesen ..

terrassentüre in Bruchsteinwand

Ich möchte ein vorhandenes Fenster in einer Bruchsteinwand durch eine Terrassentüre ersetzen. Worauf sollte ich unbedingt achten???

weiter lesen ..

Frage zu einer Betonplatte für einen Kellerabgang ...

Morgen zusammen ;) ich bin gerade dabei, die komplette Rückseite meines Hauses mit einer neuen Terrasse zu versehen. Auf der Rückseite befindet sich auch noch eine Tür in den zweiten Keller. Diese Tür liegt ca. 50cm tiefer als die spätere Terrasse. Aktuell habe ich den alten Kellerabgang komplett abgerissen. Dieser

weiter lesen ..

Entwässerung Kellervorplatz, weitere Ideen gesucht ...

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem und keine wirklich gute Idee. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich. Auf der Rückseite meines Hauses bin ich gerade dabei einen komplett neue Terrasse aufzubauen. Ich habe hier an der Rückseite einen Zugang zum Heizungskeller, welcher tiefer liegt als die

weiter lesen ..

Feuchte Wände im Hanggeschoß

Hallo, wir wollen ein EFH (Bj.48) kaufen, sind dabei die Formalitäten des Kaufvertrages zu erledigen, die Zeit läuft uns weg! Wir haben leider feuchte Wände am Haus entdeckt, nämlich im Hanggeschoß des Hauses, betroffen sind 4 Räume des Hanggeschoßes auch eine Trennwand in der Mitte des Raumes (Bodenbereich

weiter lesen ..

Fragen zu einem Fundament für Terrasseneinfassung

Hallo zusammen, bitte schlagt mich jetzt nicht, bei der gleich kommenden Vielzahl von Fragen ;))) Ich bräuchte mal euren fachmännischen Rat, weil über alles was ich mir zusammengoogle unterschiedliche Angaben finde. Ich will auf der Rückseite unseres Hauses die fast 30 Jahre alte Terasse abreissen,

weiter lesen ..

Terrassenabdichtung mit Sealoflex ?

Hallo liebe ForenteilnehmerInnen, ich habe da was gelesen von einer Möglichkeit meine Terrasse evtl. mit Sealoflex vollständig regendicht zu machen. Hat das schon mal jemand verarbeitet und Erfahrungen damit gemacht? Ist das empfehlenswert oder nicht?

weiter lesen ..

Unterkonstruktion Holzterasse aus ISOSTEP Aluprofil stattt Tragbalken auf Bitumenbahn ohne Schäden möglich?

Hallo zusammen, für meine unterkellerte Terasse, die mit Bitumenbahnen abgedichtet ist, möchte ich eine Holzterasse verlegen. Normalerweise würde ich eine Unterkonstruktion aus 50mmx70mm Balken nehmen, die man auf das Bitumen legt und anschließend die Holzdielen verschrauben. Damit das Wasser abfliessen

weiter lesen ..

Holz- und WPC-Terrassenuntersuchung

Hallo Ihr, ich arbeite für das Süddeutsche Kunststoffzentrum in Würzburg, ein Forschungszentrum, das im Bereich der Kunststoffbranche tätig ist. Zur Zeit arbeiten das SKZ und die Universität Göttingen an einem Forschungsprojekt in dem die Lebensdauer von Terrassenbelägen aus Holz und Wood Polymer Composites

weiter lesen ..

Gewölbekeller darüber eine Terrasse

Hallo Wie meistere ich ein Problem?! Will einen Keller erhalten und darüber eine Terrasse Bauen wie dichte ich am besten das Gewölbe ab? damit das Klima im Keller möglichst gleich bleibt und noch atmen kann, und mein Geldbeutel schont. Besten Dank Sven

weiter lesen ..

Fachwerk am Gartenhäuschen

Hallo, ich würde gerne die untere Hälfte unseres Gartenhäuschens mit Ytong )o.ä.) ausmauern und anschließend verputzen. Ich hab nur bedenken, dass es nicht stabil genug wird oder Risse zwischen Ytong und Holz entstehen. Nicht das sich jemand anlehnt und die ganze Fläche kippt raus. Wahrscheinlich gibt

weiter lesen ..

Bläschen auf Innenputzwand

Hallo zusammen, wir sind schwer am zweifeln, deshalb die Frage an euch. Wir haben uns letzten Sommer ein Haus gekauft. Ein Neubau, der gegen Februar 2010 fertig gestellt wurde. Nun treten an den Innenwänden im Sockelbereich kleine Bläschen auf - siehe Bild. Die Bläschen-Stellen sind unterschiedlich

weiter lesen ..

Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus mit Terrassenanbau, der errichtet wurde, bevor die Denkmaleigenschaft eingetreten ist.

Wie sieht die Rechtslage aus, wenn man ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus besitzt, das einen Anbau mit überdachter Terrasse aus dem frühen Sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts hat, der vor Eintragung in die Denkmalliste erstellt wurde? Das Haus ist fast 600 Jahre alt. Kann die untere Denkmalbehörde eine

weiter lesen ..

dachterrasse

hallo zusammen, ich gehe mal stark davon aus das dieses thema hier schon das ein oder anderemal diskutiert wurde, aber... also, hier eine kurze beschreibung vom ganzen. wir haben einen altbau, er ist in drei abschnitten gebaut worden. 1900,1930 & 1950. es gibt also auch drei verschiedene däche, in drei verschiedenen

weiter lesen ..

Terrassen-Holzkonstruktion auf Flachdach - Statik/Aufbau?

Ich freue mich Diese Community gefunden zu haben, denn ich habe ein kleines Bauprojekt vor und bin noch Laie, aber ambitioniert. Ich hoffe ich finde jemanden der mir hilft - ich beschreib es mal so detailiert wie möglich, aber eigentlich sind die Fragen unten auch vollständig... Projekt: ich möchte eine ca.

weiter lesen ..

Terrasse zum Hang abstützen

hallo, an der Südwand meines Häuschens soll eine ca. 5 x 4 m Terrasse gebaut werden. Im Moment ist direkt am Haus ein Sreifen von 1 m ebenem Boden, danach fällt die Böschung in einer Stufe ca. 1,20 m ab. Die Idee war, die Umrandung der Fläche mit einer Klinkermauer abzustützen und zu verfüllen. Fragen: sind

weiter lesen ..

Dachterrasse neu saniert , jetzt habe ich einen Buckel in der Mitte

Meine Dachterrasse ca. 13 qm wurde von grund auf neu Saniert. Jetzt habe ich in der Mitte einen sichtbaren Buckel-Erhöhung .Kann da keinen Tisch mehr hinstellen da er wackelt.Der Bauleiter sagt , dass es noch in der Norm von 2 % liegt.Ich habe keine Ahnung wie man das selbst berechnen kann , bin Laie ..Vielleicht

weiter lesen ..

Dachterrasse undicht

Hallo, ja mal wieder das leidliche Thema, ich habe schon soviel hier darüber gelesen und möchte hier mal unser Problem schildern, vielleicht kann jamand helfen. Wir haben vor 2 Jahren ein über 100 Jahre altes Haus gekauft, leider mussten die Vorbesitzer einen Wintergarten und eine Dachterrasse anbauen, was

weiter lesen ..

Terrassendielen: Ein Denkanstoß

Üblich ist bei Terrassendielen eine geriffelte Oberfläche, und immer wieder rätseln Bauherren wie Verleger, welche der beiden (oft verschiedenen) Riffelungen nun oben sein sollte. Begründet wird die Notwendigkeit der Riffelung mit der durch sie erzielten Rutschhemmung. Geichzeitig nimmt man mit der Riffelung

weiter lesen ..

Holzterrasse und Dachfenster (zum Hof) - nachträgliche Genehmigung vom Denkmalamt?

Wir haben - ohne das mit dem Denkmalamt vorher abzustimmen - im Hofbereich eine freistehende Holzterasse auf Holz Ständern über die alte aber nicht mehr originale Treppe gebaut. Ausserdem haben wir bei der Dachgeschossrenovierung 4 Dachfenster nach hinten raus eingesetzt. Uns wird jetzt klar, Riesenfehler! -

weiter lesen ..

sanierung keller

leider bin ich gezwungen, dieses kleine kellerloch in meinem garten zu sanieren, da der bebauungsplan nicht einmal ein gerätehaus im bereich des histor. stadtgrabens zuläßt, und in dem fall der bestandsschutz genutzt werden muß.... es ist ein mit vollziegeln (wandstärke ca. 35 cm) an den rand der bärme/abhang

weiter lesen ..

Terrassensanierung mit sog. Steinchenteppich

Hallo. Evtl. kann mir ja hier jemand freundlicher Weise weiterhelfen. Also: Vor rund 40 Jahren hat mein Vater an unserem Haus eine Terrasse von ca. 100 m² gebaut. Die gesamte Pfeffer und Salz-Fläche besteht aus weißem Marmorsplitt mit ein paar Anteilen schwarzem Splitt, (wahrscheinlich Basaltsplitt) in einer

weiter lesen ..

Welche Balkontür passt zu Kastenfenstern?

Seit letztem Sommer sind wir glückliche Besitzer eines alten Landhauses, nun beginnen wir endlich mit der Renovierung. Das Wohnzimmer soll im Westen eine Terrasse angebaut bekommen, wir suchen nun eine zu den Kastenfenstern passende Balkontür. Ich überlege, eine Doppelflügeltür zu nehmen oder aber eine Tür

weiter lesen ..

Wie Terrassenplatten verlegen/kleben ?

Hallo zusammen, Die Arbeiten auf der Dachterrasse kommen gut voran und die Terrassenplatten sind auf Plattenlagern verlegt. Jetzt haben ich noch ausreichend Platten übrig um diese auf einen Betonsockel als eine Art Mauerwerksabdeckung zu kleben. Der Hersteller (KANN) empfiehlt aber lediglicher die Verlegung

weiter lesen ..

Denkmalgeschuetztes Haus /Holzterasse 11 Jahre alt

Guten Abend, wohne seit meiner Kindheit in einem denkmalgeschueztem Haus zur Miete, habe seit 11 Jahren eine überdachte Holzterasse, die mit 8 Schrauben befestigt wurde. Nun kommt der Vermieter und will, daß ich diese abbauen soll. Gibt es nach so langer Zeit nicht ein Gewohnheitsrecht, zumal vor ca 5 Jahren

weiter lesen ..

Dachterrasse :-(

Gott neee....jetzt habe ich mich schon wieder für Stunden an den Beiträgen festgelesen...dabei wollte ich doch nur etwas fragen. Ist aber auch faszinierend! ;-) Hallo zusammen, meine unbändige Abenteuerlust hat mir ein schmuckes Fachwerkhäuschen ins Portefeuille gespült. Einhaus(?) Scheune, Saustall und

weiter lesen ..

Terassenbohlen behandeln

Hallo zusammen, ich will eine Terasse mit Riffelbohlen aus Douglasie belegen und diese ölen. Sollten die Bohlen undedingt kesseldruckimprägniert sein oder kann man auch unbehandelte verwenden? Danke im voraus

weiter lesen ..

Ringanker verputzen

Hallo miteinander, nochmal was zur Dachterrasse. Bevor ich die Terrasse belege, wollte ich den Ringanker oben mit einer Mauerabdeckung (Weserwaben ?) versehen. Der Ringanker selber ist aus einer sogenannten Ringbalkenschalung MBA hergestellt, welche auf eine Reihe Ziegel gesetzt und ausgegossen worden. Jetzt

weiter lesen ..

unterbau einer Holzterrasse vorher streichen?

Hallo, habe da mal ne Frage. Ich möchte eine Holzterrasse aus Lärche bauen. Sollte ich die Unterkonstruktion vor der Verlegung mit öl oder Lack streichen? Gruß Micha

weiter lesen ..

unterbau dachterrasse

hallo ich will im altbau ein stück vom dach rausnehmen, um eine terrasse einzubauen. der deckenaufbau darunter: balken, lehmwickel, stampflehm. frage 1: muss ich den boden verstärken, oder kann ich die wanne direkt darauf legen? frage 2: mach ich die wanne aus schweißbahn oder gibt es alternativen?

weiter lesen ..

Terrassenbelag Gartengestaltung

Hallo zusammen, auch wenn es zur Zeit kaum vorstellbar ist, steht der Frühling vor der Tür. Für mich bedeutet das es geht an die Gartengestaltung. Mir schwebt eine Belag wie auf dem angehängten Bild vor. Ich glaube es handelt sich dabei um Feldsteine. Kann mir jemand sagen wie diese verlegt werden.(Bodenaufbau

weiter lesen ..

Aufbau / Belag Dachterrasse

Hallo miteinander, ich würde gern im Frühjahr meine ca. 70m² große Dachterrasse mit Belag versehen. Vorab erstmal ein paar Informationen zum Aufbau: - Ziegel-Einhängedecke (Wienerberger) h-18cm - Ausgleichbeton ca. 10 cm anschl. Gefälleestrich - Bitumen-Voranstrich anschl. Bitumen-Schweißbahn doppellagig,

weiter lesen ..

Terrasse

Hallo, ich möchte nun endlich anfangen unsere unendlichen Flachdächer zu terrassieren. Dazu möchte ich Holz verwenden, wenn ich auch immer noch nicht sicher bin welches. Aber meine Frage betrifft die Unterlage. Reicht es Dachpappe als Unterlage zu verwenden. Drücken sich in diese nicht nach einer Weile die Lagerhölzer

weiter lesen ..

Feuchte Küchenwand

Wir besitzen seit 12 Jahren ein denkmalgeschütztes Siedlungshaus aus "belgischen Feldbrandstein"(ß), das vor ca. 120 Jahren erbaut wurde. Unsere Küche ist in einem Anbau (bis vor 14 Jahren waren dort die Bäder drin), der in den 1930er Jahren erstellt wurde (auch Felsbrandstein- nicht unterkellert)und drei Außenwände

weiter lesen ..

Alte Handstrichziegel (Biberschwanz) im Raum Leipzig oder Pirna gesucht

Hallo, suche für ca. 25m² Fußbodenfläche alte, wenn möglich handgestrichene Dachziegel (Biberschwanzform). Ich bin Student und möchte die Dachziegel für meine kleine Gartenterrasse als neuen Fußboden verlegen. Da ich nicht viel Geld habe, sollten die Ziegel möglichst kostenlos gegen Selbstabholung oder

weiter lesen ..

Leimholzbalken im Aussenberich schützen

Hallo an alle Helfer hier :-) Habe zur Zeit ein grosses Problem mit meinen Balken , die über der Terrasse überstehen. Es sind Leimbinderbalken 14x20 cm. Die waren eigentlich nicht zum nass werden gedacht. Die Folie hat den Sommer über nicht gehalten, und sie waren dem Weter nun fast 1 Jahr ausgesetzt. Nun sind

weiter lesen ..

Sandsteinmauer als Terrassenbegrenzung

Hallo, mein Garten hat ein ziehmliches Gefälle, deshalb habe ich mir überlegt, dass ich mit großen Sandsteinquadern (hab ich schon da sind ca. 40x40x100) quasi eine Stufe mache mit der ich das ganze abgrenzen will um eine gerade Terrasse hinzubekommen. Mein Frage ist nun, ob ich die Quader auf ein Fundament

weiter lesen ..

Terrassenüberdachung / Vordach

Hallo, wir haben ein 100 Jahre altes Fachwerkhaus. Wir überlegen den Anbau einer Terrassenüberdachung/eines Vordachs und stellen uns eine Metallkonstruktion mit Riffelglas vor, so wie man das gelegentlich original an alten Häusern als Vordach sieht. Gibts jemanden der sowas produziert und baut? Danke für

weiter lesen ..

Terrassendielen ölen

Hallo an alle, wir wollen unsere Lärche Terrassendielen vor dem montieren noch mit einem Öl behandeln. Hiezu gibt es zum einen spezielle Terrassenöle oder aber auch Holz-Öl-lasuren. Gibt es bei den genannten Produkten einen Unterschied oder sind es nur zwei Begriffe für ein und dasselbe? Vom Farbton wollen

weiter lesen ..

Suche Alternativen zum Lichtdach bei Terrasse

Hallo, wir haben am Ferienhäuschen eine Terrasse, die mit einem Lichtdach aus Well-PVC versehen ist. Das sieht aber ziemlich hässlich aus. Eine Neu-Eindeckung mit Polycarbonat ist relativ teuer, da das Terrassendach 20m² groß ist. Hat jemand eine Idee für preiswerte Alternativen? Das Terrassen-Dach muss nicht

weiter lesen ..

Grundmauer aus Bruchstein gegen Feuchtigkeit isolieren

Hallo, nachdem ich nun seit dem Hauskauf aus diesem Forum eine Unmenge von Informationen erhalten hab (Danke dafür), habe ich nun eine Frage, auf die ich keine Antwort gefunden habe. Ich möchte eine Terasse bauen, und dazu 0,3 bis 1m anfüllen. (Etwa bis auf Höhe der Tür auf dem Foto). Wie ich in einem

weiter lesen ..

Terrasse überdachen trotz Denkmalamt

Hallo, ich würde an "meinem" Denkmal in NRW, gerne die bereits vorhandene Terrasse überdachen...nur ein Dach, keine Seitenwände wie ein Wintergarten. Jetzt meinte mein Vater, dafür bräuchte man keine Baugenehmigung, weil er hatte sich auch erkundigt, und solange es nur ein dach ist, wäre keine Genehmigung erforderlich.

weiter lesen ..

Ausblühungen Sandsteinterrasse

Hallo zusammen, Vielleicht kann mir jemand mit seiner langjährigen Erfahrung bei einem Problem bzgl. unserer Sandsteinterasse helfen.... Wir haben vor 4 Wochen eine neue Terasse aus 4cm starken Sandsteinen verlegt. Wunderschön soweit... Die Steine wurden in 1:3 Trasszement/Sand (4 cm dick) verlegt und

weiter lesen ..

Holzanbau richtig isolieren

Hallo, wir erhalten nächste Woche einen Holzanbau auf unsere Garage. Die Garagendecke wurde diesbezüglich entfernt um später ggfs. die Garage auch als Wohnraum nutzen zu können. Der Zimmermann scheint für uns sehr seriös - nun machte uns ein Bekannter nur etwas nervös, da er meinte für den Preis würde

weiter lesen ..

Starker geruch bei auro terrassenöl

Wir verarbeiten im moment auro terrassenöl Lärche, es handelt sich hierbei um ein lösemittelhaltiges öl. Beim Verarbeiten des Öls ist ein penetrant starker geruch entstanden. Wie lange dauert es bis dieser intensive Geruch sich verflüchtigt hat??Wäre Osmo Terrassenöl eine gute und evtl. weniger geruchsintensive

weiter lesen ..

Abstand Aussenterrasse zu Hauswand/Terrassenneigung

Hallo ihr Experten, bin dabei eine Aussenbalkonterrasse (höhe 1. Stock) aus Lärchenständern und Lärchendielen ans Haus dran zu bauen. 1.) Wieviel Abstand sollte die Holzdiele zur Hauswand haben, damit die Hauswand nicht ständig an der Stelle anfeuchtet (reichen da auch 5 mm)? 2.) Und macht es Sinn, die Terrassenholzdielen

weiter lesen ..

Richtige Schrauben Terrassendielen??

Ich baue eine Aussenterrasse mit Dielen aus Sibirischer Lärche. Suche Schrauben aus Edelstahl (rostfrei) die sich selbst ohne vorbohren versenken. Mir wurde nun VA4 (Firma Dribo) und die nahezu baugleiche ABC-Spax D empfohlen. Dribo ist aber mehr als doppelt so teuer. Reicht die Spax (oder gibt es Nachteile

weiter lesen ..

Dachterrasse möglich?

ich möchte gerne einen "nicht ausgebauten Dachboden, 2.Dachgeschoss,verbunden mit Sondereigentum an dem Lagerraum im Speicher(Spitzboden)" erwerben. meine Frage nun... meinen Sie es ist möglich, eine Dachterrasse auf so ein Gebäude zu zaubern, evtl. paar Gaupen für mehr Licht. (rechtes Eckhaus a.d.Foto) vielen

weiter lesen ..

Ziegelfußboden (Außenterrasse, teilweise überdacht) versiegeln

Hallo, wir haben mit Abbruchziegeln (keine Klinker)den Boden einer Außenterrasse verlegt + eine ca. 1,5m hohe Wand zum Nachbarn ebenfalls aus Abbruchsteinen gemauert. Wie kann ich den Boden und die Maueroberkante versiegeln? Steinöl? Nano-Technologie? Es sind ca. 65 qm zu behandeln - also auch eine Preisfrage. Bin

weiter lesen ..

holzterrasse

mahlzeit! mein holzhändler fragt, ob ich grobe oder feine riffelung der dielen für eine terrasse wünsche. abgesehen von der grösseren oberfläche bei feingeriffelten dielen fällt mir jetzt kein grund ein, mich für eins zu entscheiden. könnt ihr mir da helfen? danke und gruss miwa

weiter lesen ..

Terrazzo abschleifen

Hallo, ich habe vor ca. 25 Jahren meine 50qm große Terrasse mit Terrazzoplatten belegt. Bedingt durch Witterungseinflüsse und Verschmutzungen reinigte ich den Belag von-Zeit-zu-Zeit mit dem Hochdruckreiniger. Im Laufe der Jahre ging hierbei natürlich der ursprüngliche Glanz verloren und die Oberfläche wurde

weiter lesen ..

Dachterrasse auf Balkenlage dämmen

Wir haben einen 50ger Jahre Altbau mit einer ca.3x3m großen Dachterrasse über einem Wohnraum. Die Holzdielen sind morsch und sollen durch OSB-Platten ersetzt werden. Zwischen den Deckenbalken soll durch Mineralwolle gedämmt werden. Eine Hinterlüftung (Kaltdach) scheint mir zu schwierig aufzubauen, da es

weiter lesen ..

Teilabriss eines Scheunendaches

Moin moin! Wir haben eine etwa 140qm große Scheune (LK Stade, NDS), deren Dach (Holzbalken - teilweise durch eingetretenes Wasser weggefault - aber oben leider Onduline und Teerpappe) nicht mehr so vertrauensvoll aussieht. Das EG ist gemauert und bereits teilweise ausgebaut und soll so erhalten bleiben. Der

weiter lesen ..

Holzterrasse

Hallo, ich möchte auf unserem Garagendach, welche als Terrasse benutzt wird, Traghölzer für eine Holzterrasse befestigen. Dabei müßte ich Dübellöcher in das Dach und die Schweissbahn bohren, die jetzt das Flachdach schützt. Bekommt man solche Bohrungen anschließend wieder dicht, oder macht man in solchen Fällen

weiter lesen ..

Hausbockbefall auf Terrasse

Hallo, die Überdachung unserer Terrasse besteht aus einem Holzdach, gestützt von alten Balken (diese haben wir aus einer alten Scheune). Die Balken weisen aktiven Befall auf - ovale Ausflugslöcher, laute Nagegeräusche, Holzmehl und auch viele muntere Hausbockkäfer. Diese Beobachtungen haben wir allerdings

weiter lesen ..

Terrassenanbau an Fachwerk mit Überdeckung des unteren Auflagebalkens

An unserem nun fast fertig renoviertem Fachwerkhaus wollen wir an der Frontseite eine Terrasse anbauen. Der Fußbodenaufbau INNEN liegt auf Höhe Oberkante des umlaufenden Ringbalkens auf dem das gesamte Fachwerk ruht. Die Terrasse außen und damit auch die Eingangsbereich sollen auf derselben Höhe sein, da man

weiter lesen ..

Terrassenbelag

An unserem EFH ist eine Garage(halb in der Erde) angebaut. Die Decke dieser wird als Terrasse benutzt und ist überdacht, aber nicht zugebaut. Der momentane Belag besteht aus Spaltklinker, ist aber im Laufe der Jahre dem Abbruch reif, d.h. ein neuer Belag muss her. Wer kennt Firmen, die solche Arbeiten, also

weiter lesen ..

Dachterrassenbau bei gartenlosem Innenstadthaus

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um eine Machbarkeitseinschätzung. Zum Verkauf steht ein gartenloses zweigeschossiges Stadthaus, in welchem der Dachboden noch ausgebaut werden könnte. Da das Haus direkt in der Innenstadt liegt und direkt an Nachbarhäuser/Straßen grenzt gibt es keinen Garten bzw.

weiter lesen ..

Terasse

Erstmal ein kräftiges Hallo Miteinander! Ich möchte hinter dem Haus eine kleine Terasse bauen. Mein (etwas dummer) Vorbesitzer hatte dieselbe Idee und hat einfach so dicke Bodenplatten im Rechteck auf die Erde gelegt. Diese sind natürlich hier und dort abgesunken, also mittlerweile ungleich, und aus den Rillen

weiter lesen ..

Trockenmauer als Terrasseneinfassung

Hallo, ich möchte meine Terrasse mit einer Trockenmauer (gelber Bruchstein) einfassen, diese wird ca. 90 cm Hoch und ges. 18 m lang zur Terrasse hin mit ca. 70 cm Boden angedeckt. Meine Frage. Wieviel Steine gehen ca. auf einem m². Und wie Breit muss die Trockenmauer werden um diesem Druck stand zu halten. Und

weiter lesen ..

Hallo, wir haben unsere ehemalige Terrasse mit Holzständer überbaut. Der Boden war mit Bitumenbahnen abgedichtet, das haben wir alles rausgestemmt. Jetzt haben wir allerdings einen sehr unebenen Betonboden mit Gefälle (4 cm Gefälle auf 5 m). Es soll dort nun ein Eiche-Dielenboden verlegt werden. Wie können wir

weiter lesen ..

Betonterrassenüberdachung dämmen (Kälteschutz)

Hallo, habe folgendes Problem: Im Bad im 1. OG ist es im Winter sehr Fußkalt auf den Fliesen, weil der Bereich praktisch das "Dach" unserer Terrasse im EG ist! Wollte im Frühjahr das "Betondach" mit einer Unterkonstruktion aus Dachlatten, Dämmung aus Styropor/Styrodorplatten versehen und als Abschluß mit Holzpaneele

weiter lesen ..

Großes Fenster (3 m) als Terrassentür gesucht, sowie 4 Dachfenster

Hallo Liebe Freunde alter Häuser! Für unseren Bauernhof in NRW suchen wir noch einige Materialien. Vielleicht hat jemand etwas über oder es passte nicht, oder steht im Weg... -Großes, bis 3 Flügeliges Terassenfenster (mit Sprossen) max. 3m breit. Isolierverglast oder 3 einzelne Elemente, gebraucht - kein

weiter lesen ..

Terrassenanbau an Sandsteinhaus

Hallo, wir möchten an unser Sandsteinhaus statt der Holzterrasse eine Stein-Terrasse mit Böschung anbauen, damit man auch vom Innern des Hauses - ungestört durch ein Geländer - in den wunderschönen Garten blicken kann. Worauf muss bei einer deartigen Mahnahme insbesondere in dem direkten Anschlussbereich an

weiter lesen ..

Keller nur mit Bitumenpappe abdichten?

Hallo zusammen, vor einiger Zeit habe ich wg. unseres feuchten Kellers schon einmal hier Rat gesucht - und gefunden! Daher nun noch ein Versuch: Die Kellerwände unseres Hauses (Bj. 1927) sind auch nach einem durchgelüfteten Winter feucht geblieben. Wir haben uns daher entschlossen, eine einfach Ringdrainage

weiter lesen ..

Dachterasse neuer Belag, aber wie und welcher?

Hallo Leute, ich habe ein Herrenhaus aus der Jahundertwende und möchte nun (bzw. ich muss) die Dachterasse neu belegen. Mittlerweile dringt nämlich Feuchtigkeit nach unten durch. Die Grundfläche der Terasse besteht aus zwei Rechtecken, wobei das kleinere überdacht ist, beide vollständig ummauert, mit drei

weiter lesen ..

dachterrasse

hallo alle zusammen, ich hatte schon mal das forum durchforstet für ähnlich fragen.... vielleicht stelle ich sie trotzdem zum 100sten mal... wir haben ein fachwerkhaus an dem eine alte scheune anschliesst, bei der wir das dach als dachterrasse umfunktionieren wollen. dazu bräuchten wir natürlich auch einen

weiter lesen ..

Grenzüberbauung

Hallo! Wir haben vor kurzem ein denkmalgeschütztes Ackerbürgerhaus gekauft. An der linken Seite verläuft eine ca. 1m breite Gasse zwischen unserem und dem Nachbarhaus. Die Grenze laut Flurkarte liegt augenscheinlich in der Mitte dieser Gasse. Der Nachbar hat auf einer Höhe von ca 80 cm direkt an unserem Haus

weiter lesen ..

Terrassenneubau, aber wie?

Hallo, an unserem Neubau haben wir vor eine Terrasse (8m x ca.2,5m) zu bauen. Vom Austritt Wohnzimmer bis zum jetzigen Erdreich sind's ca. 80-90cm. Für uns gibt es momentan zwei möglichkeiten: entweder eine reine Holzkonstruktion als Terrasse oder so wie's die meisten machen, Erdreich auffüllen mit entspr.

weiter lesen ..

Blendrahmen / Terrassentürschwelle vergammelt

Anbei eine Abbildung, welches das Problem deutlich erkennen lässt. Die Tür ist aus Kiefernholz mit Dickschichtlasur und zur Süd-West-Seite ausgerichtet. Ist eine Reparatur möglich? Welche Schutzmassnahmen sind angezeigt? Weitere Detailbilder können nachgereicht werden.

weiter lesen ..

Hallo, nachdem nun auch unsere Türen eingebaut sind, stellt sich die Frage, welche Rollschicht oder Treppe nach außen am passendsten ist. Vor dem Deelentor steht die Gestaltung nach außen schon fest, dort hatte ich letztes Jahr schon probeweise aus alten Ziegelsteinen, die unter den häßlichen Betonplatten zutage

weiter lesen ..

Dachterrassenaufbau

Ave Forum, meine Frage bezieht sich auf den Aufbau einer einfachen Dachterrasse. Vorhanden ist: Doppelgarage mit 36'er Wänden, 8m X 9m Aussenmaß, zwichen den 9m seiten befindet sich mittig eine Stahlträgerunterfangung. Von Wandauflager, ( über Stahlträgerunterfangung ) bis Wndauflager liegen Holzbalken

weiter lesen ..

Nutzungsänderung in Wohnraum - Muss der Nachbar zustimmen?

Hallo, Unser Nachbarhaus hat in einem Anbau derzeit ungenutzte und als Büro- und Lagerräume deklarierte Räume mit Fenstern direkt auf unsere Terrasse (der Anbau befindet sich direkt an der Grundstücksgrenze, die Terrasse auch). Es soll jetzt renoviert werden (dringend nötig!) und der neue Eigentümer plant,

weiter lesen ..

Unterbau für eine Terrasse

Tach allen denen die Ahnung vom Bauen haben vollgenes:Hab vor eine Terrasse zu bauen Der Untergrund-Lehmboden angrenzende Seiten - links Anbau aus Porotonziegel,rechts Bruchsteinmauerwerk, gerade zu Eingang hab vielles gehöhrt bin aber nicht schlüssig wie der Unterbau für die Terrasse werden soll,vor hatte

weiter lesen ..

Holzterrasse ölen im Spritzverfahren?

Hat jemand Erfahrung mit dem Ölen von Holzterrassen im Spritzverfahren? Der Grund: Purer Zeitmangel. Die Fläche: 80 m² und das 2 x (eben d´rum) Das Holz: Bangkirai Spritzverfahren: Lakierpistole mit Kompressor Das Öl: Ich glaube Osmo... Bangkirai-Öl Das Öl scheint die erforderliche physikalische Konsistenz

weiter lesen ..

Holzterrasse hat Flecken

Hallo, also mir ist echt etwas seltsames passiert. Wir haben uns Lärchenfliesen für unsere Terrasse gekauft. Einen Teil davon hatte ich bereits geölt und zu dem anderen bin ich nicht mehr gekommen, weil mein Mann schneller mit der Terasse anlegen war als ich mit einölen. Wir haben nun alle Fliesen ausgelegt

weiter lesen ..

Holzterrasse

Ich möchte um Ratschläge bitten: Geplant ist eine Terrasse aus Holz, die einen Kellergang überspannt und ein Begehen aus dem 1. Stock ermöglicht. Bevor ich nun Architekten u.s.w beanspruche, wäre es hilfreich zu wissen, ob und wenn ja wie es erreichbar ist, dass trotz Holzleichtbau eine wasserdichte Terrassendecke

weiter lesen ..

Holzterrasse

Hallo, ich möchte mir in nächster Zeit eine Holzterrasse bauen. Leider kann ich mich nicht für die passende Holzart entscheiden. Kann mir da jemand etwas raten? Die Terrasse geht über Eck und hat Früh und Abendsonne- tagsüber schattig. Größe ca. 3,5m x 7,0 m. Angebote habe ich mir von Bangkirai, Douglasie

weiter lesen ..

Terrassenüberdachung begehbar bauen

Hallo liebe Fachwerkhaus-Forum-Mitglieder. Wir haben vor, eine Terrassenüberdachung zu bauen, die begehbar werden soll, d.h. die gleichzeitig einen Balkon für den 1. Stock werden soll. Die Überdachung soll ca. 5Meter lang werden und 6Meter breit. Die 6Meterseite liegt an der Hauswand, soll daran aber nicht bzw.

weiter lesen ..

Seit einer Woche regnet es im Schlafzimmer

Also wir wohnen unter einer Dachterassenwohnung, nach den schweren Regenfällen, regnet es nun von der Decke und Schimmelpilz bildet sich. Die Ursache, ein defektes Rohr wurde bisher trotz starkem Meckerns nicht repariert, aus diesem Grund läuft die Terasse immer wieder voll. Unsere und auch die Wochnung darüber

weiter lesen ..

Undichte Dachterrasse

Hallo, vor einem Jahr haben wir ein altes Fachwerkhaus gekauft. Nach den ersten starken Regenfall mußten wir feststellen, daß Wasser durch den Spalt zwischen dem Fachwerkhaus und der Dachterrasse eindrignt. Wir planen die Verlegung von Granitplatten. Was ist bei der Abdichtung des Spaltes zu beachten. Vielen

weiter lesen ..

Holzterrasse ölen

Hallo! Ich habe gerade eine Terrasse aus geriffeltem Lärchenholz fertig gestellt. Um möglichst lange etwas davon zu haben, möchte ich es nun ölen. Ich habe gehört, mann kann Leinenöl mit Zusätzen mischen, damit es tiefer ins Holz eindringt (Ähnlich "Textrol". Wer kann mir da ein Rezept verraten?

weiter lesen ..

Holzterrasse Risse Nr2

Hallo miteinander!! ich baue auch gerade eine Holzterrasse. Die Risse sind meine große Sorge: Wasser - Eis - Wasser - Eis etc.!!! wie lassen sich Holzrisse am Besten verschließen? Kitt? Pampe aus Sägemehl+wasserfester Leim? Meine Terrasse (Bankirai) wird nur geölt: gibt es "härtende" Öle, die man zu einer

weiter lesen ..

Holzterrasse Lärche - Rissebildung

Hallo zusammen, wir haben vor ca. 1 Woche eine neue Holzterrasse bekommen aus sibirischer Lärche (nicht geriffelt!) in der Stärcke 115 x 33mm. Sieht wirklich sehr schön aus. Uns kommt es jedoch vor, dass sich jetzt einige Risse bilden. Welche Rissbildung ist bei der Lärche normal bzw. kann es überhaupt so schnell

weiter lesen ..

Bitumen-Schweißbahnen auf Terasse weg?

Hallo zusammen, wir haben ein Fachwerkhaus von 1900. Dieses bakam 1960 nachträglich ein Vorhaus mit darüberliegenden Balkon. Leider waren die Fliesen nun so defekt und undicht, dass diese entfernt wurden mußten. Die Fliesen lagen nur noch auf nassen Sand und ein bißchen Mörtel. Dies kam auch weg. Nun kam

weiter lesen ..

Lärchenholzterrasse hat stellenweise faules Holz

Liebe Leser! Habe einen 6 Jahre alten glatten unbehandelten Lärchenterrassenboden (2m Luftraum darunter) Dielenbretter mit 1 cm Abstand verlegt. Leider hat er stellenweise verfaulte Stellen. z.B. an der Stoßfuge der Bretter durchgefault bis auf den Holztram ,teilweise auch mitten im Brett angefault. Wie kann

weiter lesen ..

Ziegel für Terrasse

ich möchte gerne meinen Hof mit Zieglesteinen pflastern. Diese sollen überfahrbahr und frostfest sein. Weiterhin sollen sie wie alte aussehen. Kann mir jemand weiterhelfen?

weiter lesen ..

Balkendicke Terrassenunterkonstruktion

Ich möchte eine Holzterrasse 4 x 4 m bauen, ca. 80 cm über dem Boden. Belegen will ich sie mit Douglas-Tanne 28 mm. Als Unterkonstruktion habe ich mir 4m lange Balken vorgestellt, die mit Balkenschuhen an der Hausmauer und an einer im Garten zu erstellenden Mauer befestigt werden. Meine Frage: Wie viele Balken

weiter lesen ..

Balkonpfahl für Dachterrase

Hallo, unser altes Haus soll eine Dache-Terrasse bekommen. Jetzt stellt sich die Frage nach einem Geländer. Der Aufbau der Terrasse ist: - Holzunterkonstruktion - Dämmung - Holzdielen - Wetterschutzfolie (Art Dachpappe) - begehbare Holzbohlen Unsere Architektin sagt, auf die begehbaren Holzbohlen kann

weiter lesen ..

terrassenbelag über keller

guten tag, ich wäre froh um einen tipp wie wir den terrassenbelag in einer villa richtig renovieren können. das haus wurde 1879 gebaut und steht heute unter denkmalschutz. irgendwann anfang des letzten jahrhunderts wurde die terrasse mit bitumenblatten zugeschweisst, weil es wohl dichtungsprobleme gab. wir

weiter lesen ..

Holzterrasse behandeln ?

Hallo zusammen, ich habe mir ein Deck aus Douglasienbrettern gebaut, rund 25 qm. Das Holz liegt unbehandelt und fängt jetzt an zu vergrauen. Wird das später so wie bei Teak oder muss ich die Bretter behandeln. Der Händler sagt, für die Haltbarkeit sei es nur sinnvoll, wenn man eine pigmenthaltige Lasur nimmt,

weiter lesen ..

Zwerchdach

In unserem Bebauungsplan befindet sich der Vermerk das ein Zwerchhaus mit einer Breite von 4 m zulässig ist, ist es denkbar das man dieses Zwerchhaus zu einer Dachterasse umfunktioniert oder muss ein Zwerchhaus immer ein Dach besitzen? Wäre es auch denkbar, dass man das Zwerchhausdach so umfunktionieren würde

weiter lesen ..

Holzterrassentüren und Klappläden

Hallo, wer hat eine gute und günstige Adresse für Holzsprossen-Terrassen-Flügeltüren und Holzklappläden in der PLZ 55xxx oder 65/60xxx? Dankeschön für Tips! Pia struck

weiter lesen ..
Natural Naturfarben - Schutz und Pflege mit der Natur

Querverweise

Terrassentür Terrasse

Terrasse

Dachterrasse