Die Tauwasserbildung

Themenbereich


Webinare zum Thema Tauwasserbildung

Exklusive Webinare der Fachwerk.de-Community

Wärmedämmung - Langzeiterfahrung mit Holzfaserdämmung

Dieser Online-Kurs vermittelt viele Informationen über die Bauphysik der Wärmedämmung und berichtet über eine Langzeitstudie in der Anwendung von Holzfaserdämmungen als Innendämmung an einem Objekt in Quedlingburg. Dipl. Ing. Bernd Unger, Gründer von UdiDÄMMSYSTEME GmbH, wird über das kritische Thema Wärmedämmung referieren. Seminare und Schulungen des Entwicklers Dipl.-Ing. Bernd Unger werden vom Publikum immer mit großem Interesse verfolgt und Fachwerk.de ist froh, ihn für dieses Thema gewinnen zu können.




Zu den Webinaren

Beiträge aus dem Forum zum Thema Tauwasserbildung

Beiträge aus dem Fachwerk.de-Forum

an alle U-Wert und Wärmeübergangsspezialisten

Hallo an alle U-Wert Wärmeübergangsspezialisten An meinem vorhandenes Lehmziegelhaus plane ich einen Anbau auf der Giebelseite von 7,5 m x 4 m mit einer infrarot Folien Fußbodenheizung da einen Gasanschluss sehr teuer ist. Das Lehmziegel-Haus hat 50 cm starke Wände der Vorbesitzer hat das Haus renovieren

weiter lesen ..

Dämmstoffdicken und Tauwasserbildung

Guten Tag Ich habe kürzlich gelesen, dass Holzwolle-Leichtbauplatten und Schilfdämmplatten nicht dicker als 3 cm sein dürfen, da sonst die Tauwasserbildung zu hoch ist. Eine Alterlative wäre Strohlehm, dessen Plattendicke etwa 10 cm betragen muss um den geforderten Wärmedurchlaawiederstand der Wand von 1/"Lambda"

weiter lesen ..

tauwasserbildung im dachbereich

hallo fachleute, heute suche ich eine antwort auf folgendes problem. vor zwei jahren haben wir eine alte stadtvilla gekauft, zwei etagen hoch und jeweils zwei wohnungen pro etage. da die fassade unter denkmalschutz steht, mußte die dacheindeckung auch wieder mit schweissbahnen erfolgen. der aufbau ab der zweiten

weiter lesen ..

Tauwasserbildung