Die Substanz

Themenbereich

Wasserrohrbruch in Fachwerkhaus an der Oder - Substanz in Gefahr?

Hallo. wir haben ein wunderschönes kleines Fachwerkhaus, ein Fischerhaus von 1790 zu Kauf in Aussicht. Wir haben uns in das Haus verliebt. Es liegt recht nah an der Oder, der Ort heißt Kienitz. Ein Dachdecker, der sich allgemein auskennt sagte uns bei der Besichtigung die Substanz sei in Ordnung. Nun haben

weiter lesen ..

Bausubstanz gefährdet?

Guten Abend, Auch wenn ich schon länger die Beiträge auf Fachwerk.de lese, möchte ich heute dann doch mal selbst fragen. Folgender Sachverhalt: Wir sind gerade zur Miete in einFachwerkhaus gezogen und bewohnen das OG und DG. Eine sehr schöne Wohnung (sonst hätten wir sie wohl kaum genommen). Der Vermieter

weiter lesen ..

Holzhaus aus dem Jahr 1930 im Nordschwarzwald - benötige Hilfe zur genauen Beurteilung der Bausubstanz

Bild / Foto: Holzhaus aus dem Jahr 1930 im Nordschwarzwald - benötige Hilfe zur genauen Beurteilung der Bausubstanz

Guten Abend, wir planen den kauf eines kleinen Holzhauses aus dem Jahr 1930 und benötigen Unterstützung bei der genauen Bewertung der Substanz: - wie ist das Haus aufgebaut? - gibt es m Holz Schadlinge, Feuchtigkeit? - der momentane Eigentümer weiss hierzu nichts. Kennt Jemand einen Experten, der uns unterstützen

weiter lesen ..

Neuer Anstrich an Holzverblendung scheidet braune Substanz aus

Bild / Foto: Neuer Anstrich an Holzverblendung scheidet braune Substanz aus

Hallo zusammen, wir haben ein altes Bahnwärterhaus aus dem 19. Jahrhundert mit einer verzierten Holzverblendung in Höhe des oberen Stockwerkes. Diese haben wir von einem für die Restaurierung von Fachwerk spezialisierten Fachbetrieb vor zwei Jahren neu streichen lassen. Dabei wurde zuvor der komplette Altanstrich

weiter lesen ..

Alte Substanz sichtbar erhalten (Fenster in die Zeit)

Bild / Foto: Alte Substanz sichtbar erhalten (Fenster in die Zeit)

In einem Raum unseres Fachwerkhofs hat man in lange vergangener Zeit (u.u. bauzeitlich) über den Lehmputz mit Kalkputz gearbeitet. Darauf hat man eine wirklich schöne Bordüre gemalt, die uns sehr gefällt. Leider hat der Kalkputz nach ca. 90 Jahren unter mehr und mehr Schichten von Tapeten kaum Halt am Untergrund.

weiter lesen ..

Fussboden im feuchten Keller nach PVC - Speisekammer

Hallo, hallo, Wir haben ein Fachwerkhaus von 1870 geerbt, wollen das jetzt nach und nach umbauen,, die Ideen sind schon da. Das Haus ist nicht unterkellert, es gibt eine Speisekammer, eher feucht, aber bestens geeignet um Äpfel aus dem Garten dort bis Ostern zu lagern. Weil dieser Raum jetzt eine Tür in

weiter lesen ..

ochsenblut

moins. hab im altem bauernhaus die deelen freigelegt,(deftig rot,denke an ochsenblut)wie bekomme ich sie elegant wieder schön? dank im vorraus!!!!!!!!!!!!!!!

weiter lesen ..

Vierkanthof, denkmalgeschützt sanieren grobe Kosten

Da wir uns hier im Umkreis schon etliche Häuser angesehen haben sind wir auch auf diesen Vierkanthof "gestolpert" http://www.immobilienscout24.de/expose/65887090?navigationServiceUrl=/search/shortlist/exposeNavigation/navigate.go?prevId%3D66003236%26nextId%3D65746518%26realEstateId%3D65887090%26realEstateType%3D3&navigationHasPrev=true&navigationHasNext=true&navigationBarType=SHORTLIST Könnte

weiter lesen ..

Schönen guten Abend, Ich hoffe auf den Rat von den Profis hier. Folgendes Problem. Wir haben ein Haus ungefähr anno 1945 gekauft und sanieren dies gerade. Das Haus ist auch Lehmziegeln erstellt und innen mit einem Putz versehen. Ich vermute, dass es sich dabei um einen Lehmputz handelt. Nun sollen im Laufe

weiter lesen ..

Zimmermann im Raum Köln?

Hallo zusammen! Ich überlege, ein altes Fachwerkhaus im Raum Köln zu kaufen und bin mir sehr unsicher ob des Sanierungsaufwandes bzw der Finanzen. Jetzt bin ich seit ein paar vTagen auf der Suche nach einem kundigen Zimmermann, der das Häuschen begutachtet oder sich/mir einen ersten Eindruck verschafft. Das

weiter lesen ..

Gelbe Substanz?

Hallo Allen, Weiß jemand was diese gelbe Substanz ist? Mit Freundlichen Grüßen, Erik u. Marianne

weiter lesen ..

Sachverständiger Zur Begutachtung Feuchteschäden an mangelhafter Bausubstanz gesucht Raum Rotenburg Wümme

Hallo, wie oben beschrieben, suchen wir einen Sachverständigen. Aufgabe ist Ursächlichkeit von Bauwerksschäden, überwiegend an Holzteilen im Fachwerk und Dachstuhl feststellen und bewerten. Ggfs. auch Schadenssumme feststellen. Einsatzort ist in der Nähe von Rotenburg Wümme. Um die Anfahrtkosten im Rahmen

weiter lesen ..

Direkt unterm Schlafzimmerboden Dinkelspelz (50 Jahre alt)

Hallo zusammen! Folgende Situation. Wir haben ein altes Haus gekauft. Als wir den Schlafzimmerboden renovieren wollten, kam da ein schöner alter Fußboden raus: Bretter direkt auf den (Stich-)Balken. Zwischen den Balken ist Dinkelspelz. Der alte Bretterboden hat Fugen die bis zu 3 mm sind. Wir wollen den

weiter lesen ..

Sachverständiger Fachwerk im Raum Gernsbach?

Hallo an die Experten, wir sind dabei, uns in ein Fachwerkhaus zu verlieben - 100 Jahre alt, in den 90ern saniert. Die bisherigen Besichtigungen (3x) u. Gespräche mit Eigentümer ließen keine echten Problemstellen erkennen, auch ein mit dem Eigentümer bekannter Architekt / Statiker war mit dabei und hat keine

weiter lesen ..

Hauskauf: Sachverständigen holen, oder Sanierungsuafwand zu hoch?

Hallo, ich bin neu hier und habe gleich eine Frage. Ich bin auf Haussuche und habe mein "Traumhaus" gefunden. Leider besteht erheblicher Sanierungsbedarf, weshalb ich mir unsicher bin, ob es sich überhaupt lohnt, einen Sachverständigen zu holen, der das Haus begutachtet. Mir ist klar, dass niemand eine genaue

weiter lesen ..

Haus 1964 Baujahr, wie zukunftssicher umzubauen?

Hallo liebe Community-Mitglieder, ich spiele mit den Gedanken ein Haus aus dem Jahre 1964, Massivbauweise zu kaufen. Das Haus wurde aus 24 cm Bimsstein (Voll- oder Lochstein keine Ahnung, keine Bauantragsunterlagen vorhanden und 2 Hand)erbaut, Heiznischen sind 12 cm. Von Außen verputzt. Keine Risse oder Schäden

weiter lesen ..

U-Wert Geschossdecke

Hallo, nach der Energieeinsparverordnung von 2009 müssen man ja innerhalb von zwei Jahren nach einem Hauskauf die Wärmeleitfähigkeit der Geschossdecke unter einen Wärmedurchgangskoeffizient von 0,24 drücken. Was für einen Wärmedurchgangskoeffizient kann ich von einer Geschossdecke (also die Decke von den

weiter lesen ..

Wer kann helfen?Baugenehmigung nicht erteilt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo Zusammen , wir könnten ein Fachwerkhaus kaufen , im Außenbereich.Leider seit drei Jahren abgemeldet.Das Haus ist nicht mehr bewohntbar,Dach und Wände eingefallen.Laut Bauamt keine Sicht auf Neubau oder Erhaltung.Was kann ich unternehmen ??Liebe Grüße Birgitt

weiter lesen ..

Fachwerkfassade

Hallo! Haben ein ca 100Jh. altes Fachwerkhaus, welches zur Straßenseite verputzt war. Diesen haben wir entfernt und mußten leider feststellen das die Balken teilweise stark gelitten haben (die Ausmauerung ist einigermaßen). Nun unsere Frage: die einen sagen; diese müssen erneuert werden, welches zu Inneren

weiter lesen ..

Innendämmung - Bausubstanzbeanspruchung durch erhöhte Temperaturgradienten???

Hallo liebe Leute, Nach viel lesen, rechnen und abwägen hat sich eine neue Frage bei mir aufgetan. Ich bin allen Unkenrufen zum Trotz der Ansicht, daß man mit guter Planung, diffusionsoffenem Wandaufbau, Schlagregenschutz, ordentlicher Lüftung und ggf. Wandtemperierung sich der Taupunktproblematik erwehren

weiter lesen ..

Kunstschiefer läuft Teerartige substanz aus?

Hallo nachdem ich meine Kunstschiefer an meinem Fenster lichten angebracht hatte fängt es darunter an sich soetwas wie Teer zu bilden und läuft an den Kunstschieferplatten herrunter, was habe ich falch gemacht? Untergrund: Alter Holzbalken mit abpläternter Farbe zirka 100 Jahr alt Aufbau: - Besandete

weiter lesen ..

Putz von alter Bausubstanz abgeschlagen - und nun?

Hallo Zusammen, ich werkele an unserem alten Haus herum und habe nun in meiner Werkstatt den Putz abgeschlagen, da er sich löste. Nun gefällt mir die Wand so unverputzt recht gut und ich würde sie gerne so belassen. Desweiteren hat mich ein Bekannter darauf hingewiesen, dass man bei altem Mauerwerk immer eine

weiter lesen ..

Fassade richtig reinigen.

Hallo Ich würde gerne die Außenseite eines alten Wohnhauses, ca. 100 Jahre alt, selber reinigen und ggf. reparieren, ausbessern oder spachteln. Bevor ich nun aber meinen Hochdruckreiniger im Eingangsbereich ansetzte, sollte ich zuerst einmal herausfinden, mit welchen Baumaterial ich es zu tun habe und was

weiter lesen ..

EnEV bei einem denkmalgeschützten Fachwerkhaus

Ich habe eine Nutzungsänderung des Fachwerkhauses von Wohnen in einen kleinen Gewerbebetrieb genehmigt bekommen. Auflage u.a. Berechnung nach Enev. Wie ist diese bei einem solchen Objekt zu machen? Zulässig ist nur Innendämmung, hier ist die Dicke wegen des Taupunktes zu berücksichtigen....??? Ich habe mal gehört

weiter lesen ..

Sanierungs-Gutachten für Fachwerkhaus in Meck-Pomm

Hallo liebe Leute, wir leben noch:-) im Rhein-Main-Gebiet und denken ernsthaft an den Kauf eines Fachwerkhauses in Mecklenburg/Landkreis Parchim. Liebe macht bekanntlich blind und deshalb möchten wir ein Sanierungs-Gutachten erstellen lassen. Das Haus ist nicht mehr gsnz jung/18. Jahrhundert und gemäß der Beschreibung

weiter lesen ..

Bausubstanz beurteilen

Hallo. Bin gerade dabei mir zu überlegen, wie ich an die Renovierung/Sanierung (m)eines Fachwerkhauses rangehe. Dummerweise ist das Haus bewohnt und teilweise schon renoviert, wobei die Renovierung darin bestand, Rigipsplatten auf die bestehenden Wände zu machen... Habe jetzt mal eine Innen- und eine

weiter lesen ..

Dielen / Parkett dunkel färben ohne Öl

Hallo liebes Forum, dies ist mein erster Eintrag: Mein Freund und ich werden demnächst eine neue Wohnung beziehen, in denen 2 Räume mit grau-lackierten Dielen (Kiefer) sind, außerdem drei Räume abgezogen (Kiefer) und mit Wasserlack versiegelt und ein Raum mit Eichenparkett (Wasserlack). Nun sind wir

weiter lesen ..

Linoleumparkett auf Estrich verlegen

Hallo, ich habe eine Frage. Wir wollen Lineleumparkett auf einem Estrich verlegen. Zur Zeit befindet sich noch ein PVC-Boden im Raum. Sollte ich diesen erst entfernen? Was ist dann mit den Kleberesten? Müssen diese ebenfalls entfernt werden? Ich denke wenn ich Ihn drin lasse dann ist der Absatz zu groß. Für

weiter lesen ..

chaoswand verputzen

wir haben ein altes haus gekauft(so 100jahre),sind 21 jahre alt und daher natürliche komplette anfänger.nun haben wir schon ein paar räume ganz gut hergerichten für den anfang um drin wohnen zu können.jetzt ist das schlafzimmer dran und das wollen wir richtig machen.jetzt haben wir erstmal alles rausgerissen(gipskartonplatten,...

weiter lesen ..

Innendämmung

Hallo Fachwerkfreunde. Wir haben ein kleines Fachwerkhaus und sind dabei, eine Innendämmung anzubringen. IST-Zustand: von außen 2 cm Kalkputz, 13 cm Eichenholzfachwerk mit Vollziegelgefachen. Lehmausgleichsputz ca. 3 cm. Das sind unsere Überlegungen: Variante 1: Holzfaserdämmplatte und Lehmputzsystem. Variante

weiter lesen ..

brauch mal rat

Hallo! Wir sind zur Zeit ziemlich ratlos.Erst war es eine Qual mit der Finanzierung und nun kriegen wir zu höre,das haus hat fachwerk. Keinen Plan ob es gut oder schlecht ist, dafür kennen wir uns uwenig mit Fachwerk aus.Unsere Frage ist einfach die, ob Fachwerk anders gefördert wir oder auch anders finanziert

weiter lesen ..

Welcher Preis ist gerechtfertigt ? Sanierungskosten ?

Erst mal ein Hallo an alle hier ! Ich habe zwar vergleichbare Fragen in diesem Forum schon oft gelesen, aber keines trifft exakt mein Problem. Wie sollte es auch ? Meine Frau und ich haben uns in ein kleines Fachwerkhaus um die Ecke verguckt. Von aussen macht es einen guten Eindruck. Die Gas-Zentralheizung

weiter lesen ..

Hofkauf

Hofkauf Hallo an alle Fachleute und andere(so wie ich) Ich gedenke mir einen alten Bauernhof(Kulturdenkmal)zuzulegen. Der Hof ist prinzipiell so aufgebaut:Gemauertes zweigeschössiges Bauernhaus- dahinter mit direktem Anschluß, gemauerter Kuhstall- Dahinter mit direktem Anschluß Fachwerkscheune verschindelt.

weiter lesen ..

Brauche fachkundige Handwerker/Baubiologe

Wir haben unser Traumhaus gefunden. Es ist ca 100 Jahre alt und bis auf die Außenwände unten ist es Fachwerk, teilweise mit Bruchstein. Wir möchten so biologisch wie möglich bauen. Wir dachten an Lehmputz, Wandheizung, alternatives Heizsystem, Holzböden, Naturstein, ... Aber die Handwerker die wir fragen was

weiter lesen ..

Wohlersweg Hamburg Fachwerk Substanz?

Hallo, ich habe hier einglück schon einige Antworten bekommen, in die Straße in die ich ziehen möchte stehen fast nur Fachwerkhäuser, vielleicht habe ich Glück und hier ist auch jemand aktiv der im Wohlersweg in Hamburg wohnt. Die Häuser sind Baujahr 1938 und "meines" ist leider mit Eternit verkleidet. Lohnt

weiter lesen ..

Fachwerksubstanz prüfen

Hey, ich muss leider sagen, ich finde mich in dem Forum nicht so wirklich zurecht und was ich bis jetzt gefunden habe triffts nicht so genau. Ich möchte mir ein Haus kaufen, Baujahr 1938 das auf Fachwerk gebaut wurde. Leider sind die Aussenwände mit Eternit verkleidet. Man kann also nichts sehen (wie kann

weiter lesen ..

Kastenfenster nach EnEV?

Moin! Die EnEV sieht meines Wissens für neue Fenster (zumindest in Altbauten) einen U-Wert von 1,7 vor. Wer aus der Runde weiß, ob dieser mit einem (gut gebauten) klassischen Kastenfenster zu erreichen ist? Es soll Flachglas in Kitt haben, keine umlaufendn Beschläge, und möglichst auch mal zwei Flügel mit

weiter lesen ..

Was steckt drin? Bausubstanz

hallo an alle, wir haben uns ein häuschen angeschaut (fachwerk) ahnung haben wir keine.nun ist guter rat teuer!!! Keller feucht 1 wand aber warsch. liegt das an defektem wasserrohr so wie dort das wasser abperlt. im dachstuhl sind die balken ja ok aber das mauerwerk hält nur weil von ausen eine blechverschindelung

weiter lesen ..

Bauliche Substanz???

Hallo an alle, wir überlegen uns gerade ob wir ein Fachwerkhaus kaufen Bj ca. 1900 sollen. Allerdigs kommt es uns vor wie eine wundertüte denn ausen ist es mit Eternitschindeln verkleidet und innen mit holzwänden. was da wohl drin steckt ÜBERASCHUNG!!! na ja ich wollte mal wissen wie diese art der verkleidung

weiter lesen ..

Auf was muss ich beim Kauf von einem Fachwerkhaus besonders achten?

In meiner Region wird in Kürze ein ca 150J altes Fachwerkhaus verkauft (der Zustand von außen ist ziemlich armselig). Das Fachwerk ist mit Holzschindeln bzw. mit Brettern verkleidet. Im Erdgeschoss ist der Sockel verputzt. Ich habe nicht die geringste Ahnung, wie zu der damaligen Zeit gebaut wurde (was sind die

weiter lesen ..

Innenwand mit Lehm verputzen

16.01.06 hallo saniere gerade ein Fachwerkhaus zurzeit ist der Dachboden an der Reihe.Meine Frage ist mit welchem Material gleich ich die Löcher und Fehlstellen im Lehm aus! Anschließend will ich auf den Balken Nut und Federbretter verlegen, ich hatte an Hanf gedacht! Gruß Harald PS:Suche Beratung (Oberf

weiter lesen ..

Brandschaden

Ich habe gerade festgestellt, dass das eben erworbene Fachwerkhaus (teilfachwerk) wohl mal gebrannt hat, wird wohl Ewigkeiten hersein, die verkäuferin wusste jedenfalls nichts davon. Die Balken sind wohl alle tragfähig, das Haus wurde ja bis vor kurzem bewohnt. Die Balken waren verkleidet oder mit Lehm zugeputzt.

weiter lesen ..

Todesanzeige für ein Fachwerkhaus

Hallo zusammen, seit einiger Zeit bin ich hier Mitleser im Forum. Jetzt ist es muß ich hier über ein Erlebnis aus meiner direkten Nachbarschaft berichten. In meiner Nachbarschaft stand bis gestern mehr oder weniger stark verfallenes Fachwerkhaus. Jeden Tag wenn ich an ihm vorbei kam, blutete mir das Herz den

weiter lesen ..

Außendämmung/Ofenheizung

Bild / Foto: Außendämmung/Ofenheizung

Nachdem die Frage in die falsche Rubrik gerutscht ist nochmal: Hallo! Wir wollen unser Fachwerk-Bauernhaus (das uns demnächst gehören wird) von außen mit einem Naturdämmstoff (weiß noch nicht, welcher) dämmen, innen wird das Fachwerk frei liegen oder mit Lehm verputzt sein. Meine Fragen: Es gibt z.T. Auffassungen,

weiter lesen ..

Neue Treppenstufen auf alter Substanz

Hallo an alle Fachwerker! Ich habe eine schöne alte Treppe aus massiver Eiche, die leider so weit ausgetreten ist, daß eine Sanierung erforderlich wird. Die Stufen haben eine Dicke von 3-4cm und sind tief in den Wangen verzahnt. Nun möchte ich keine neue Treppe einbauen oder eines dieser neumodischen Treppensyteme

weiter lesen ..

Innengedämmter Fachwerkbau

In einem bestehenden Fachwerkhaus, Bj. 18xx, ist folgende Innendämmung aufgebracht (von außen nach innen): grober Lehmputz, feiner Lehmputz (beides Bestand), hierauf ist ein (Kalk?)Putz aufgezogen, davor eine "Rigips"-Dämmplatte mit Styropor. Die Zimmerdecke der betreffenden Zimmer ist von oben nach unten

weiter lesen ..

Gutachter Kreis Kassel gesucht

Ich möchte ein (mit Eternit?) verkleidetes Fachwerkhaus kaufen. Welcher Sachverständige kann sich das Haus gegen Honaorar einmal ansehen und mich beraten? W. Wagner

weiter lesen ..

Gestaltungsfreiraum !?!

Hallo ! Den Beitrag "strenge Auflagen wirken abschreckend" hab ich mit großem Interesse gelesen. Nun finde ich gerade diesen "alten Stil" denkmalgeschützter Häuser sehr reizvoll. Trotzdem würde es mich interesieren, inwieweit ich gestalterischen Spielraum habe. Wenn zum Beispiel dunkler Dielenfussboden

weiter lesen ..

Dachaufbau unter Erhaltung von Orginalsubstanz

Hallo, unser (Alb)-Traum nimmt eventuell konkrete Züge an. Das Objekt ist ein Bruchsandsteinhaus mit einem Fachwerkgiebel (nur oben) und Eichendachstuhl. Das derzeitige Kaltdach ist in schlechtem Zustand, soll aber als Wohn- und Schlafraum genutzt werden. Die Eichensparren sind recht krumm, wie gewachsen. Also

weiter lesen ..

Wo hört Sanierung auf und wo fangen Potemkinsche Dörfer an?

Ich werde ein Haus in einem Snaierungsgebiet einer duch vorwiegend mittelalterlichen Bestand gekennzeichneten Kleinstadt sanieren. Das Haus selbst wird aus der Zeit um 1900 stammen (Massivziegel, keine Bauakte vorhanden), ist demzufolge kein Einzeldenkmal und wurde wohl nach einem Stadtbrand in dieser Ecke der

weiter lesen ..

Fränkischer Hof?

Hallo zusammen! wir sind im begriff ein Fachwerkhaus Baujahr 1859 +/- zu erwerben! Mal ganz davon abgesehen, das das Haus erstmal komplett entmüllt werden muß, bevor es an die Bewohnbarkeit geht, meine Frage: Uns wurde gesagt, das es sich um einen fränkischen Hof handelt. Was genau sind den hier die Merkmale?

weiter lesen ..

kaufen oder nicht?

Hallo liebe Leute, ich finde dieses Forum echt SUPI. nu zu meiner Frage: Wir suchen ein FWH und haben wieder eins gefunden welches zu unserem Geldbeutel passt, also ganz billig. Jetzt ist mir als nichtfachmann aufgefallen das auf den Fotos das Fachwerk (riegelfachwerk mit eingemauerten Steinen) durch den Putz

weiter lesen ..

Denkmalschutz nicht um jeden Preis. Eine Empfehlung (?):

Was halten Sie davon? Wir sind eine Kulturnation, keiner bezweifelt die Notwendigkeit des Denkmalschutzes. Aber doch nicht um jeden Preis. Wir müssen doch die Kirche im Dorf lassen. Ein Gutachter beweist, daß eh nix zu machen war: "Rainer Gsell Gutachten, Projektierung, Beratung und Fachreferate zu allen

weiter lesen ..

Querverweise

Substanz

Substanz

Bausubstanz