Die Styroporplatten

Themenbereich

Knarrender Boden/Decke

Wir möchten ein Kinderzimmer im bereits vom Vorbesitzer ausgebauten Dachboden einrichten. Leider knarrt der Boden dort bei jedem Schritt. Der Aufbau des Bodens ist wie folgt: ganz unten Balken und Lehmdecke, darauf Schüttung, dann Styroporplatten und oben drauf Fermacell-Platten. Die Styroporplatten sind, genauo

weiter lesen ..

Kerndämmung zwischen Außenwand und vorhandender Brettschalung

Hallo, wir tauschen gerade unsere Fensterbänke im Fachwerkhaus (ca. 120 Jahre alt) aus. Die Fenster und die Bänke wurden vor ca. 20 Jahren eingebaut. Nach Abbau der Fensterbänke ergibt sich im Bereich darunter folgender Zustand von innen nach außen: Mineralputz auf Strohmatten, diese auf einer Bretterschalung

weiter lesen ..

Kellerisolierung Styropor

Hallo Community, ich bewohne ein Holzriegelhaus mit einem betonierten Keller (Schalungsbeton), bei dem an einer Stelle die Styroporisolierung "gebrochen" ist. Die Kellerwand wurde aussen geflämmt, danach wurden Styroporplatten angebracht und direkt an diese Styroporplatten wurde dann das Erdreich wieder

weiter lesen ..

Bodenaufbau?!

Wir haben in unserem nicht unterkellerten Haus Baujahr 1958 im Erdgeschoß den alten Boden entfernt, um folgenden Neuaufbau vorzunehmen: Erdreich Kohlestücke, die damals als Dämmung genutzt wurden (bis hier haben wir alles entfernt, die Kohleschicht wollen wir mögl. belassen und darauf aufbauen.) Kies

weiter lesen ..

Kellerwände isolieren?

Wir haben die Kellerwände (Rotklinker/Backstein) unseres Hauses(Bj.~1900) nach dem Neuverputzen (Zementputz PIII) mit Dichtschlämme behandelt. Vor der Neuverfüllung der Baugrube überlege ich derzeit ob eine Isolierung mit Styroporplatten (Ankleben mit Dichtmörtel) evtl. Vorteile bringt, da ein Teil der Kellerräume

weiter lesen ..

Schiefe Sandsteinwand

Hallo ich habe mir vor kurzem ein haus gekauft. das haus ist um 1920 gebaut worden. habe jetzt gesehn das die sandsteinwand mit regips"styroporplatten" zu gemacht war. und mit solchen platten ich weiß den namen nicht, bestehend aus ganz vielen kleinen grauen fäden. die regipsstyroporplatten waren mit ansatzbinder

weiter lesen ..

Dachisolierung

Hallo, mein Dach ist so aufgebaut: Dachziegel,Lattung,Konterlattung,Dachpappe,Schalungsbretter,Sparren,60mm Styropor, Dachlatten, Holzdecke. Wir haben vor 10 Jahren unser Dach umgebaut und damals sagte mann uns 60mm Untersparrendämmung würde reichen. Ist das wirklich richtig? Ich würde gerne jetzt zwischen

weiter lesen ..

StyroporPlatten WLG 040 100x50x8 cm 102 m2 abzugeben (OWL)

Hallo, will jetzt doch den Dachboden ausbauen, deshalb brauch ich die Dämmplatten nicht mehr. Sind nur vom LKW in den 2.Stock getragen worden, da liegen sie nun friedlich. Handliche Pakete in Folie eingeschweißt. Wer kann sie gebrauchen? Gruß Karin

weiter lesen ..

Sandsteinwand trockenlegen

Hallo, wir besitzen eine alte Scheune aus Sandsteinen gemauert da diese zur zeit leer steht hatten wir vor einen Raum mit der größe 6700/3000/2700 als Partyraum auszubauen. Da dieser an unsere Terasse grenzt. Nun haben wir aber festgestellt das die beiden Aussenwände sehr feucht sind. Nun wissen wir nicht was

weiter lesen ..

Gibskartondecke mit Styroporplatten - wie am besten neu?

Hallo alle, Nachdem das erste Zimmer (überwiegend mit Lehm verputzt) fertig ist, kommt nun die Wohnstube. Zunächst möchte ich die Decke machen. Diese ist derzeit mit Styroporplatten (ca. 5mm dick) beklebt - mit Strukturoptik. Das soll verschwinden. Diese Platten kleben auf Gipskartonplatten. Was sich darunter

weiter lesen ..

Entfernen von Styropordecken

Hallo zusammen, in unserem neuen alten Haus befinden sich Styroporplatten an den Decken. Wie bekommen ich die denn am besten ab? Viele Grüße, Joerg

weiter lesen ..

Bimsbeton und Heraklit-Styropor-Platten....

Hallo, Ich baue gerade einen Warmluftkachelofen in mein Fachwerkhaus ein. Laut Schornsteinfegermeister muss ich vor meine Fachwerkaussenwand 10cm vormauern (Brandschutzklasse A) und 10 cm Steinwolldämmung anbringen. Meine Wand hat momentan eine Platte zwischen Fachwerk und Rigips, die aus zwei Schichten

weiter lesen ..

Dach undicht

Guten Tag, ich bitte um Rat in folgender Sache: Unser Satteldach ist wie folgt aufgebaut: Ueber den Sparren 10 cm Styroporplatten, darueber auf Konterlattung Frankfurter Pfanne. Unter den Sparren eine Verkleidung aus Profilbrettern. Beim letzten Regen tropfte nun Wasser. Hilft eine Unterspannbahn ueber

weiter lesen ..

Fachwerkaus von innen dämmen und Boden .. aber wie????

hallo, besitze ein Fachwerkhaus bj.1850 rum... ist 2 stöckiges haus... aber der untere stockwerk wurde immer als laden genutzt... nun möchte ich meinem sohn eine wohnung draus machen... die innenwände sind mit styropor gedämmt, habe aber gelesen, dass das tödlich ist... will die styroporplatten abreisen...

weiter lesen ..

Ich habe eine Fachwerkscheune saniert und ein neues Binderdach mit einer maximalen Belastbarkeit von 0,1 kN/qm aufsetzen lassen. Jetzt möchte ich eine dämmende Zwischen decke einsetzen, um die Scheune beheizen zu können. Da eine Holzschalung selbst mit Spuntbrettern von 10mm Dicke zu schwer wäre, Regipsplatten

weiter lesen ..

Querverweise

Styropor Styroporplatten