Der Sturz

Themenbereich

Gewölbe an einer Stelle etwas komisch

Bild / Foto: Gewölbe an einer Stelle etwas komisch

Hallo zusammen, in unserem Gewölbekeller unter einem Fachwerkhaus von 1859 sieht das Gewölbe an einer Stelle nicht so gut aus. Es ist eher gerade und nicht nach oben gewölbt. Wir Sanieren gerade die Etage darüber und hätten daher jetzt die Möglichkeit dort etwas zu machen, bzw. sollte man das evtl. erst machen,

weiter lesen ..

naturstein gewölbekeller zum einsturz bringen?

Bild / Foto: naturstein gewölbekeller zum einsturz bringen?

Hallo ich habe ein haus vor 2jahren gekauft baujahr ca.1650 (kein denkmal schutz drauf).länge 15m x breite 6,5m. haben es in der zeit komplett entkernt und festgestellt das das haus in einen wirklich schlechten zustand ist dachstuhl ist aber i.o. meine idee war das ich die linke seite vom haus (also das halbe

weiter lesen ..

Gemauerter Sturz aus Vollziegel über Kellerfenster porös

Bild / Foto: Gemauerter Sturz aus Vollziegel über Kellerfenster porös

Hallo zusammen, nachdem ich bei meiner letzten Frage bestens beraten worden bin und die Arbeiten auch wie beschrieben funktioniert haben bahnt sich bereits die nächste Frage an. Mein Keller besteht aus einer 60cm Bruchsteinmauer. Nur an einem Kellerfenster kann man bereits seit der Bauzeit den Sturz (Grenadiersturz?)

weiter lesen ..

Fachwerk Türsturzriegel entfernen

Bild / Foto: Fachwerk Türsturzriegel entfernen

Hallo liebe Forum-User, habe ein Haus älteren Baujahres gekauft und bin jetzt beim entkernen. Gestern haben wir die alten Türen und Zargen entfernt, welche vermutlich aus DDR Zeiten stammen. Leider mußte ich feststellen, dass die Türsturzriegel damals in einer Höhe verbaut wurden, welche es mir heute nicht

weiter lesen ..

Kleine Steine als Mauerwerk, wie Fenstersturz umsetzen?

Bild / Foto: Kleine Steine als Mauerwerk, wie Fenstersturz umsetzen?

Hallo liebe Forumsmitglieder, nach einiger Zeit ohne Idee und qualifizierten Rat trotz Fachberatung versuche ich es jetzt hier. Ich habe Fenster die erneuert und zum Teil auch vergrößert werden sollen. Leider besteht das Mauerwerk des Anbaus aus den 50ern aus kleinsten Steinchen, die sobald der Putz entfernt

weiter lesen ..

Fenstersturz selber betonieren - Statik

Hallo zusammen, mein Werkstattgartenhaus-Projekt ist nun so weit vorangeschritten, dass die Wände bis auf den Ringanker fertiggestellt sind. Damit von außen etwas Licht hinein kommt, habe ich in der Mauer Platz für ein Fenster gelassen. Nun muss noch ein Sturz über die Fensteröffnung, den ich selber betonieren

weiter lesen ..

Fenster Türen Sturz bei Lehmziegelwand

Bild / Foto: Fenster Türen Sturz bei Lehmziegelwand

Hallo an alle Erfahrenen brauche ich bei der Fenstervergröserung von 80cm auf 160cm in einer 40cm dicken Lehmziegelwand einen Sturz Holz Akazie,Eiche, 2 Stück 15 cm bxh Grüsse

weiter lesen ..

Angst vor Einsturz

Hallo, ich habe ein paar dringende Fragen. Wir wohnen zur Miete in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus. In diesem Haus befinden sich zwei Wohnungen wir wohnen im zweiten Stock. Ich persönlich empfinde das Haus als sehr instabil, da der Boden sich an manchen Stellen gesenkt hat und sich z.b. einige Türen nicht

weiter lesen ..

Türsturz-Holzbalken entfernen

Bild / Foto: Türsturz-Holzbalken entfernen

Hallo, Ich habe mal wieder eine Frage: Ich habe in unserem Bruchsteinhaus eine Innenwand vom Putz befreit und möchte diese sichtbar lassen. Jetzt kam bei der Durchgangstür dieser Türsturz zum Vorschein. Ist es möglich, den Holzbalken und die Türzarge zu entfernen(niedrige Durchgangshöhe) ? Der gemauerte

weiter lesen ..

Inschrift Türsturz. Wer kann es entschlüsseln?

Bild / Foto: Inschrift Türsturz. Wer kann es entschlüsseln?

Bei der Renovierung meines Fachwerkhauses habe ich hinter reichlich Verputz und Spachtelmasse den original Sandstein der Eingangstür wieder freigelegt. Auf dem Türsturz sind insgesamt 8 Buchstaben bzw. Zahlen zu lesen. Siehe Bild. Wer kann helfen den Zeichen eine Bedeutung zuzuweisen? Die letzten Zeichen könnte

weiter lesen ..

Durchbruch mit Eichenbalken als Sturz

Bild / Foto: Durchbruch mit Eichenbalken als Sturz

Hallo, ich will die Wand zur Veranda öffnen und einen alten Eichenbalken als Sturz einziehen. Es ist eine 24er Wand, schon recht bröckelig. Auf dem Foto sieht man die alten Türbögen. Auf dieser Höhe soll der Eichnbalken sitzen. 3m lang (Gesamte Wand) 25cm hoch 22cm dick Oben auf der Wand liegt ein Querbalken,

weiter lesen ..

Reparatur gemauerter Ziegel-Sturz über Hauseingang

Bild / Foto: Reparatur gemauerter Ziegel-Sturz über Hauseingang

Hallo, über meinem Eingang ist der Sturz gerissen. Keine Angst nicht frisch, sondern laut Aussage des Vorbesitzers schon ein paar Jahrzehnte so. Würde den gerne reparieren weil mir das nicht so auf die Dauer behagt. Gibt's da eine Standard-Vorgehensweise? Meine wäre: - Fugenabstand ausmessen oder Schablone

weiter lesen ..

Dämmwolle an Außenwand und Holzsturz

Hallo, ich habe zwei Punkte, zu denen ich gerne einen Rat hätte. Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen. Wir bauen gerade unser Dachgeschoss aus bei einem Haus Bj 1927. Mit Ziegelsteinen komplett gemauert auf Gewölbekeller. Wir haben nun auf anraten der Baubegleitung Kalziumsilikatplatten an beiden Giebeln verklebt.

weiter lesen ..

Gewölbekeller einsturzgefährdet - wie sanieren?

Guten Tag, ich habe zu dem Thema zwar ein paar anhaltspunkte gefunden aber keine konkrete Handlungsmaßnahme. Aber vielleicht hat hier ja jemand erfahrung mit der Thematik und eine halbwegs konkrete Handlungsempfehlung. Ich beabsichtige ein Haus zu kaufen, das Haus ist von 1660 aber ist in den 60ern schon

weiter lesen ..

Brett als Fenstersturz

Bild / Foto: Brett als Fenstersturz

Guten Abend, ich lese schon seit Wochen in den Threads mit Tipps und Tricks und habe gerade zum Dach schon viele Ideen gefunden und umgesetzt, mit tollem Erfolg. Mein Haus ist von 1912, kein Fachwerk, kein Denkmal und doch viel Lehm und viel Holz, da ein Großbauer im Ort es scheinbar eigenhändig gebaut hat.

weiter lesen ..

Absturzsicherung an Dachterrasse aus Holz?

Hallo Forum, wir wollen eine ältere Dachterrasse reaktivieren und die Wohnung dann vermieten. Die alte Absturzsicherung ist ein Witz: 3 dünne Metallpfosten, daran 2 15-mm-Querbretter und dann staketenmäßig wieder 15 mm dünne Hölzer. Wir wollen es jetzt stabiler bauen, wie stabil das aber nötig ist, ob es aus

weiter lesen ..

tür sturz

Ich hatte dieses thema schon einmal aber da es mir sehr am herzen liegt und ich einfach wissen möchte ob es geht und ob es auch finanzierbar ist frag ich es noch mal würde mich auf eine antwort sehr freuen der anbau muss eh gema ht werden alleine weil im neben raum unsere heizung liegt, würden es auch von einer

weiter lesen ..

Altbau einsturzgefährdet?

Hallo! Ich bin voller Sorge um die Statik meines Wohnhauses. Ich bin vor einem Jahr in einen Altbau gezogen mitten in der Stadt, in dem ich mich bis jetzt sehr wohlfühlte. Nun finden seit einer Woche ganz in der Nähe Abrissarbeiten/Bauarbeiten eines größeren Gebäudekomplexes statt: Die Wände wackeln, der

weiter lesen ..

Türsturz herstellen, aber wie? - links und rechts Holzbalken

Hallo zusammen! Einen normalen Sturz herzustellen in Mauerwerk ist mir klar. Aber wenn ich zwei durchlaufende Balken links und rechts habe, wie kann ich da in 2 m Höhe den Sturz einbringen? Muss ich die vertikal verlaufenden Balken durchtrennen und einen Holzbalken als Sturz quer einlegen und dann mit

weiter lesen ..

Rundfenster in Giebelwand einsetzen

Hallo Fachwerk Gemeinde, wir möchten in unseren Giebel ein Rundfenster wie auf dem Bild zu sehen einsetzen. Das Fenster besitzt ein Außenmaß von 600mm. Das Dach besitzt keine Mittelpfette, sodass keine Last auf der Giebelmauer liegt. Lediglich die Sparren, welche aber in der Spitze verzahnt sind. Das Mauerwerk

weiter lesen ..

Fenstersturz Träger Holz, Stahl oder Beton

Hallo, in meinem alten Bauernhaus von 1870 (Ziegelmauerwerk auf Feldstein), wurde 1948 ein Fenster eingebaut, dabei wurde leider kein ordentlicher Sturz gemauert und auch kein Träger eingezogen. Ergebnis ist ein Riss in der Wand ziemlich in der Mitte oberhalb des Fensters, der Riss ist von Innen und Außen

weiter lesen ..

Einsturzgefahr durch Wasser? Keller morsch?

Hallo zusammen, unsere Tochter ist vor einiger Zeit von zu Hause ausgezogen, und lebt in Rahmen einer Beschäftigung in einem alten Fachwerkhaus in einer WG in Rheinland-Pfalz. Der Eigentümer ist auch der Vermieter. Ich denke, es handelt sich um ein Gebäude aus dem 18en Jahrhundert. Das Haus ist an drei

weiter lesen ..

Mauersturz in Ordnung bringen

Hallo, ich haben einen Riss in einem gemauerten Sturz. Die Ursache haben wir behoben (durch Maueranker im 1ten Stock und einen durchgehenden Ringanker am Kniestock). Kein weitere Bewegung zu erwarten. Der Riss hat in etwa 1-2cm. Wie soll ich das in Ordnung bringen? Meine Optionen sind: - Kompletten Sturz

weiter lesen ..

Sandsteinmauer einsturzgefährdet?

Hallo Zusammen, ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum und habe auch schon viele nützliche Antworten gefunden. Zu folgender Frage habe ich die Suchfunktion bereits bemüht jedoch nichts gefunden, was das Problem bei unserem "Objekt der Begierde" ;-) wirklich trifft. Bis jetzt haben wir noch nicht

weiter lesen ..

Mauer-Einsturz durch dichte Fugen?!

Hallo allerseits! Als stets besorgter Besitzer eines Hauses mit Naturstein-Mauern bin ich bei diesem Artikel ein wenig stutzig geworden: http://artern.thueringer-allgemeine.de/web/lokal/kultur/detail/-/specific/Mauer-zwischen-Schloss-und-Wohnhaus-hielt-Frost-nicht-stand-2136086269 Da wird behauptet,

weiter lesen ..

Gewölbe Eingang Ziegelsteine Einsturzgefahr

Hallo, ich restauriere gerade meinen Gewölbekeller (Bruchstein, Haus Bj 1842) und musste feststellen, dass die Ziegeldecke im Eingangsbereich durch den versalzten Kalkmörtel nachgegeben hat. Heute habe ich einen Stein entfernt um zu sehen was darunter ist (siehe Bilder). Ich vermute, dass die Ziegeldecke

weiter lesen ..

Hallo in unserem haus von 2003 wollen wir im dachgeschoss an einer nicht tragenden wand ein aquarium einbauen. darüber sind noch 50 cm bis zur decke. nun würde ich gerne wissen welche dimensionen ein sturz haben muss damit die steine nicht herunter fallen. am besten sollte der sturz aus holz sein, damit

weiter lesen ..

Stark sandender Sandsteinsturz

Hallo zusammen, ich bitte um Hilfe oder Rat für folgendes Problem: durch jahreslanges fehlerhaftes Dauerlüften durch die Vorbesitzer sind in einem unserer Gewölbekeller die Sandsteinstürze über den Fensteröffnungen sehr bröselig und sanden und blättern sehr stark ab. An den Öffnungen waren bisher keine

weiter lesen ..

gemauerten Sturz sanieren

Dieser Tage hab ich leider wieder eine unliebsame Überrraschung entdeckt, nach entfernen von Fliesen und Putz kam der Sturz auf dem Foto zum Vorschein. Offenbar wurde der Riß irgendwann schon mal mit etwas Mörtel aufgefüllt. Die jetzt entfernten Fliesen wurden vermutlich Anfang der 90er angebracht, zumindest

weiter lesen ..

Sturz verputzen

Hallo Ich bekomme demnächst ein neues Fenster . Früher war dort ein Stallfenster was vor einigen Jahren zugemauert wurde . Nun habe ich alles wieder geöffnet . Betonsturz ist vorhanden . Mauerwerk besteht aus Kalksandstein . Nun muss ich demnächst das Fenster anputzen und auch den Sturz verputzen . Beim Sturz

weiter lesen ..

Korbbogen aus Ziegelstein erneuern

Hallo alle Zusammen, wir haben eine schöne Scheune aus Sandstein mit ca. 60cm dicken Wänden. Diese Scheune besitzt zwei ca 3,50m breite Tore, eines davon ist mit einem recht schönen Korbbogen ausgebildet. Dieser Korbbogen wurde damals aus Ziegelsteinen (die roten, vollen Backsteine) gesetzt. Über dem Korbbogen

weiter lesen ..

Sturz ausreichend?

Habe heute hinter dem Putz eine Entdeckung gemacht. Reicht ein Holzsturz von 10x10 für diese im Bild gezeigte Deckenbalken-Situation auf Dauer? Die Fensterbreite beträgt 90 cm. Es handelt sich um ein Kehlbalkendach. Oben befindet sich nur noch der Dachboden.

weiter lesen ..

Katzenklappe in tragender Wand

Bitte lacht jetzt nicht, aber wir möchten, dass unser Haus in 50 Jahren immer noch steht... In unserem neuen Haus bleibt für den Einbau der Katzenklappe als einfachste Lösung nur der Einbau in die Außenwand. Diese besteht aus einer Mischung aus Hohlblocksteinen und Ziegelsteinen (Haus Bj. 1989, deshalb

weiter lesen ..

Einsturzgefahr - Hilfe !!

Ich bewohne ein in massiver Bauweise errichtetes eingeschossiges Gebäude ohne Unterkellerung mit Satteldach. Das Haus ist ca. 40 Jahre alt. Es wurde auf einer schmalen Terrasse auf Streifenfundamenten errichtet. Daher die ungewöhnlichen Hausmaße - Länge 30 Meter, Tiefe zum bergseitigen Hang 6 Meter. Untergrund

weiter lesen ..

zugemauertes Fenster

Liebe Leute im Fachwerk.de, heute habe ich wieder eine Entdeckung gemacht: Unter dem dicken Putz allesmöglicher Schichten kam ein mit Naturstein zugemauertes Fenster zum Vorschein, und zur Krönung der übergeputzte °tragende° Balken. Bei genauerer Untersuchung ist er zur Hälfte bereits durchgefault, der daneben

weiter lesen ..

Wanddurchbruch

Hallo zusammen. Wir haben vor 3 Jahren ein altes Haus von 1938 gekauft. Es ist in Ordnung. Keine Feuchtigkeit usw. Jetzt wollen wir einen alten Türdurchbruch wieder öffnen. Es ist eine ehemalige Außenwand, wor der Vorbesitzer in den 80 Jahren einen massiven Anbau vorgesetzt hat. Der Durchbruch wurde einfach

weiter lesen ..

Fensterbalken mit Betonsturz ersetzen

Hallo Community Wir renovieren zurzeit ein Altes Bauernhaus und müssen die Balken die über dem Fenster liegen ersetzen. Die blaken sind aus Eichenholz und tragen das obere Stockwerk. Wir fragten uns ob dieser mit einem Betonsturz ersetzt werden kann (gleiche Masse wie Holzbalken 6,5h;18b;120L). Ist ein

weiter lesen ..

Fenstersturz - Aufsatzrolladenkasten verstecken

Hallo Leute, bei meinem teilabgerissenen Altbau wurden neue Fensteröffnungen erstellt und es müssen auch neue Stürze gesetzt werden. Nun würde ich in diesem Zug gern einen oberen Fensteranschlag haben wollen, sowie die Aufsatzrolladenkästen verstecken wollen... Wie sieht denn sowas normalerweise aus? Oben

weiter lesen ..

Fensterkauf -> Kosten?

Da ich leider ein großer Laie auf diesem Gebiet bin möchte ich mich nur erkundigen ob das Angebot vernünftig klingt, da ich gerne den Auftrag für den Fenstertausch sobald als möglich geben würde: Fa. Internorm, Kunststoff-Alu POS1: 6 Dimension+ Fenster, 4 * ca. 1,5x1,5m (2-tlg); 2 * 0,5x1m (1-tlg), Daten:

weiter lesen ..

Gewölbekeller scheinbar einsturzgefährdet

Seit 2008 haben wir in unserem 1872 erbauten Bauernhof (ohne jede Abdichtung zum Vollkeller hin, der aus Bruchstein und Ziegel besteht und über Ziegelgewölbe verfügt) Elektroosmosegeräte eingebaut, nachdem eine vorher erfolgte Injektion der Außenwände komplett verpfuscht und wirkungslos eingebracht worden war. Die

weiter lesen ..

Türöffnung ohne Türsturz

Hallo, als ich heute meine Zargentür entfernt habe, stellte ich fest das darüber kein Sturz sichtbar war, sondern nur 8 Läufersteine! Es ist eine 24 er Wand mit einer jetzigen Türöffnung von 93cm breite und 200cm Höhe! Auf dieser 24er Innenwand liegt ein Holzbalken auf der gesamten Länge des Zimmers in

weiter lesen ..

Wo ist der Sturz?

Hallo, wir renovieren ein Haus aus den 30er Jahren. Wir wollen auf die Rolladenkästen verzichten, um die Fensterflächen zu vergrößern. Nach widersprüchlichen Aussagen verschiedener Fensterbauer versuche ich selbst zu ergründen, ob die Rolladenkästen tragende Funktion haben oder nicht. Auf den Bilder sieht

weiter lesen ..

Leibungsausführung bei Stampflehm?

Hallo alle zusammen. Habe mal wieder ein kleines Problem. Ich möchte gerne mein Fachwerk von innen mit Stamplehm dämmen. Nun bin ich mir immer noch nicht sicher wie ich die leibungen und Sturz bei den Fenster ausführe. Was kann man denn als Putzträger nehmen für die leibungen und Sturz oder wie führt man sie

weiter lesen ..

Einsturzgefahr des Fachwerkhauses wg. Abriss auf Nachbargrundstück?

Hallo, seit ca. 3 Wochen finden Abrissarbeiten direkt neben unserem Haus statt. Das Haus vibriert und wackelt sogar sehr und wir bangen um das Haus und um unser Leben (und das unserer Katzen). Der Sachverständige meinte, das Haus hält das aus (ca. 400 J.alt), gibt uns das aber nicht schriftlich. Wir haben bereits

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Holzbrücke

Hallo! Ich plane über eine Spannweite von 6 Metern eine freitragende Brücke zu bauen, allerdings darf die Balkenhöhe nicht mehr oder weniger als 10 cm. betragen. Die Konstruktion wäre im Freien aber nicht direkt der Witterung ausgesetzt. Zu welchem (Holz) Material würdet ihr mir raten und wieviele Balken

weiter lesen ..

Für und Wider Fertig-Fensterstürze?

Hallo, unser Haus BJ 1910 (Ziegelbauweise mit einzelnen Stahl- und Kunststeinelementen) braucht einen neuen Fenstersturz über einer Balkontüre. Die entsprechende Wand ist tragend, aus Klinkern im Kreuzverband 45cm stark gemauert. Über der Balkontür liegen somit wegen der Stärke der Wand zwei gemauerte, bogenförmige

weiter lesen ..

Trockenmauer am Hang beult sich aus

Hallo! Leider hat ein Schlaumeier vor vielen Jahren diese schöne ale Trockenmauer mit Betonputz verkleistert und nicht an eine Drainage gedacht. Da die Mauer an einem Hang liegt drückt das abfliessende Regenwasser dagegen. Die Mauer gehört jetzt uns und ich möchte sie so schnell wie möglich reparieren. Meine

weiter lesen ..

Teil des Dachbodens raus für Galerie- wie geh ich vor?

Hallo! Ich wollte mal ein paar doofe Anfängerfragen loswerden, vielleicht kann mir ja jemand helfen :-) Also, ich würde gerne das erte mit dem dachgeschoß verbinden und dafür vom Dachboden ein teil des Bodens entfernen. Der Dachboden wurde vor ca. 5 Jahren ausgebaut mit OSB-Platten auf die HolzBalken, drauf

weiter lesen ..

Stärke eines Fenstersturzes

Hallo, wir wollen in eine 36-er Außenwand ein Fenster einbauen. Das lichte Maß des Fensters soll 225cm sein. Kann mir jemand sagen, welche Stärke der/die Stürze haben müssen, damit sie die Lasten vom darüber liegenden OG und DG aufnehmen? Gruß

weiter lesen ..

Tür einbau in Bimsfachwerkwand (Türsturz)

Hallo, ich möchte eine Tür in eine Bimsfachwerkwand (ca. 15cm breit und 3,20m hoch) einbauen. Die Balken in der Wand sind senkrecht und dazwischen laüft noch einer quer von unten nach oben (wie ein Z das umgefallen ist). Diesen Querbalken möchte ich entfernen bzw. kürzen um dort eine Tür einzubauen. Nun meine

weiter lesen ..

Sinn und Zweck des Fensterfutters???

Da evtl. der Rückbau auf historische Fenster erfolgt. Frage ich mich was für einen historischen Zweck ein Fensterfutter hat? Habe irgendetwas von optischen Eindruck im Kopf, Verblendung des Fenster in Anlehnung auf Romanische Zeit, also nur der Optik wegen. Darstellung einer Mauer durch Holzverblendung. Auch

weiter lesen ..

Schwimmende Balkenlage

Ein herzliches Hallo an die Community! Nach Wochen des regen Studiums verschiedenster Beiträge aus diesem Forum zum Thema Bodenaufbau nun mein eigener. Folgende Problemstellung: In meiner Küche (4x1,7m) möchte ich alte Lagerhölzer (wahrscheinlich Eiche, teilweise zwei an den Enden miteinander vernagelte

weiter lesen ..

Sanierung eines Sandsteinmauerwerk (Türen/Fenstern)

Hallo, ich bin auf die Lösung wie ich eine Türsturz in eine Sicht-Sandsteinmauerwerk einarbeiten. Die Mauerwerk ist 0,52 cm dick und ich würde am alle liebsten von Außen keine Sturz sehen, sondern nur das schöne alte Sandsteinmauerwerk. Geht ides überhaupt oder welchen Lösungen gibt es hier. Danke für den Feedback Der

weiter lesen ..

decke knackt

hallo heute nacht knackte es einmal sehr kräftig in meiner Flachdachdecke . sie besteht aus Holzbalken und mittig aus Stahlträgern . Das ganze ist nun 9 Jahre alt . Nun hat sie das erste mal -19° mitgemacht . Kann das der Grund für einen "verformungsknall" sein ? Gruss Oskar

weiter lesen ..

Sturz aus Bruchstein verputzen?

Hallo, Bin gerade dabei, in eine ehemalige Abstellkammer im Hinterhausanbau (Ziegelbau) eine Toilette usw. einzubauen. Der Raum hat derzeit noch die alten Fliesen. An einer Wand befindet sich eine kleine Nische, was früher eine komplette Wandöffnung gewesen sein müßte(fensterähnlich). Ich will die Nische erhalten,

weiter lesen ..

Sturz einziehen

Hallo Leute, auf dem Bild ist ein zugemauerter Türdurchgang zu sehen. Nun soll wieder ein Türdurchgang entstehen, jedoch nicht an dieser Stelle, sondern ca. 1m links vom jetzigen Durchgang. Die Holzbalken kommen dann komplett raus, ein Sturz soll dann rein. Wie würdet Ihr nun vorgehen, hat jemand ne kleine

weiter lesen ..

Beurteilung Mauer (Bruchstein) Ersatz durch Ytong?

Hallo, ich hatte schon mal eine Anfrage zum Thema Bruchsteinmauer ersetzen (Bauernhaus), bzw. instand setzen: http://fachwerkhaus.historisches-fachwerk.com/fachwerk/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/124816$.cfm Wie zu befürchten fand sich niemand der die Mauer in ihrem Ursprünglichen Zustand wiederherstellen

weiter lesen ..

Stahlträger für Terassentür richtig einbauen

Hallo liebe Forumsgemeinde, vielleicht weiß jemand Rat für mein folgendes Vorhaben; Ich werde einen 23 cm hohen Betonsturz durch 2 x 140er doppel T-Stahlträger ersetzen, um ein größere Strecke überbrücken zu können. In die geschaffene Öffnung (180 cm lichte Weite) soll eine 2-flügelige Balkontür (Holz) eingebaut

weiter lesen ..

tragende Wand ?

Hallo zusammen, schaut Euch doch mal bitte den Grundriss an. Am roten Kreis wurde vom Vorbesitzer eine Art Durchreiche gemacht. Oben ist kein Sturz drin. Ist das eine tragende Wand ?` Wenn nicht würden die Querbalken der Holzdecke ja nur auf den Außenwänden liegen, oder sehe ich das falsch ? Was muss ich

weiter lesen ..

Fenstersturz

Hallo zusammen, ich habe eine Innenschale mit Leichtlehmsteinen aufgemauert und bin nun an den Fensterkanten oben angelangt.Dort muß ja nun ein Fenstersturz drauf.Sollte ich da einen handelsüblichen Betonsturz nehmen oder genügt auch eine Holzbohle in entsprechender Stärke?Wie ist eure Meinung dazu? Grüsse

weiter lesen ..

Sandsteinkeller

hallo, ich habe eine frage. Ist es möglich in einem älteren Sandsteinkeller eine Tür nach aussen einbauen?

weiter lesen ..

Sturzeinbau Ziegelwand

Liebe Mitglieder, wir stecken nun in der genaueren Planung der Aufteilung der Wohnräume. Meine Planungen waren eigentlich beendet, aber wie es der liebe Herrgott so will, bringt meine Frau seit kurzer Zeit immer neue Ideen ins Spiel. "Eine größere Küche wäre doch auch schön Schatz oder?!!" Also wir hätten dann

weiter lesen ..

Holzbalken oder Betonsturz?

Ich muß einen Fenstersturz (teilweise) erneuern. Original wurden in der 1 1/2 Stein starken Außenwand zwei Holzbalken (12x12cm, 166cm lang) nebeneinander verbaut, außen ein Sandsteingewand. Der mittig liegende Balken sieht (und klingt) noch ok, der innere muß wegen Schädlingsbefall ersetzt werden. Das Sandsteingewand

weiter lesen ..

Kellergewölbe einsturzgefährdet?!

Hallo, mir gehört ein kleine, altes Fachwerkhaus (ca. Bj. 1900) was z. Z. vermietet ist. Ich wurde heute von den Mietern darüber informiert, dass sich die Decke des Gewölbekellers gesenkt hat, und auch schon ein Stein herausgebrochen sei. Ich habe den Schaden noch nicht gesehen und habe seit dem Anruf panische

weiter lesen ..

Brett in der Kellerwand eingemauert?

Guten Abend, in unserem Keller habe ich beim saubermachen etwas seltsames entdeckt und der Sinn des ganzem erschließt sich mir nicht. In der Wand ist ein Brett eigemauert. Der Keller ist aus Bruchsteinplatten inclusive Gewölbe. Das Brett ist horizontal eingemauert und in der Mitte des Bildes zu sehen. Aber

weiter lesen ..

Putzabschluß innen an Rundbogenfenster im gebogenen Sturzbereich

Wie sieht der Anschluß von Innenputz am Rundbogensturz an einem Rundbogenfenster aus?-Gibt es Anputzleisten für gebogenen Fenstersturz?

weiter lesen ..

Fenstersturz?

Diese wunderhübschen Fenster will ich nicht! Die Überlegung ist, dort Fenster mit mehreren Feldern einbauen zu lassen. Momentan sind Holzstürze über den Fenstern (bestimmt sieht es bei den bis jetzt unsichtbaren Stürzen genauso aus). Seit letztem Jahr wohnt keiner mehr im Haus und es gibt promt den ersten Schimmel

weiter lesen ..

Sparrenauflager eingebrochen

Hallo Vor ein paar Tagen habe ich angefangen ein historisches Gebäude hier im Ort aufzunehmen. Laut Denkmalpfleger 1906 gebaut. Massives Ziegelmauerwerk in unterschiedlicher Stärke. Darauf ein ausgebautes Mansarddach. Heute war ich mal im Dach, um auch dort die Maße aufzunehmen. Dabei musste ich feststellen

weiter lesen ..

Fassade sichern (Einsturzgefahr?)

Hallo Fachwerkler, ich habe ein Problem mit dem Haus meiner Eltern. Das Haus ist weit über 150 vieleicht sogar über 200 Jahre alt. Als meine Eltern das Haus damals (1976) kauften, war dieses mit einer Sparklinkerfassade (ca.50mm) versehen. Diese Fassade ist an zwei Seiten angebracht worden und befindet sich

weiter lesen ..

Hallo zusammen, wir möchten gerne in eine ca. 40 cm dicke Wand aus Sandstein/Naturstein zwei Türen (im Abstand von ca. 50 cm) einbauen. Geht das überhaupt und wie geht man am besten vor? Am meisten Bedenken haben wir wegen dem sandigen Mörtel zwischen den Steinen. Haben schon ein neues Dach drauf und können

weiter lesen ..

Holzbalken auf Mauerwerk

Hallo, ich habe ein Haus Bj. 1932 gekauft und möchte einen Teil einer Wand durch einen dicken Holzbalken ersetzen. Meine Frage: wie legt man den Balken auf das verbleibende Mauerwerk auf bzw. wie "verbinde" ich beides miteinander? Mache ich das ähnlich wie bei einem (Tür/Fenster)Sturz? - rechts+links Mörtel rein,

weiter lesen ..

Stahlträger und Mauerwerkssturz Wir möchten in der Wohnstube einen 3 m langen Durchbruch machen.Links und rechts würden von der tragenden Wand noch 50 cm als Auflage stehen bleiben. Muß es ein Stahlträger sein oder kann auch etwas anderes verwendet werden.Drüber befindet sich noch eine Etage.Muß die Decke abgestützt

weiter lesen ..

Was steckt drin? Bausubstanz

hallo an alle, wir haben uns ein häuschen angeschaut (fachwerk) ahnung haben wir keine.nun ist guter rat teuer!!! Keller feucht 1 wand aber warsch. liegt das an defektem wasserrohr so wie dort das wasser abperlt. im dachstuhl sind die balken ja ok aber das mauerwerk hält nur weil von ausen eine blechverschindelung

weiter lesen ..

Eventuell neuer Sturz notwendig? und Gestaltungsideen gesucht !!!

Hallo Zusammen, habe im Bauplan unseres Hauses (1911) einen Durchgang entdeckt und dann letzte Woche einen Mauerdurchbruch im EG an der selben Stelle gemacht.Im Bild sieht man den alten Holzsturz. Das Holz ist noch OK. Kann ich Ihn weiterhin verwenden? oder brauche ich einen neuen Sturz. Bei der Wand handelt

weiter lesen ..

Sturz für Garagentor

Hallo, ich bin momentan dabei eine Garage mit einer Breite von 7,00 m zu errichten. Dabei gilt es eine Entfernung von 5,00 m mit einem Stahlträger zu überspannen. An beiden Seiten hat der Träger ein Auflager von 0,75 m. Desweiteren soll er später mit Beton vergossen werden. Auf dem Träger befindet sich als einzige

weiter lesen ..

Mit dem Kopf gegen den Balken!

Moin, moin, ich hab mal 'ne Frage. Ich habe ein kleines hübsches Fachwerkhäußchen mit einem großen "kopfschmerzenbereitenden" Problem! Immer wenn ich von der Stube in die Diele gehe, knalle ich mit meinem Kopf gegen den Türsturz, einen niedrigen Eichenholzbalken. Ich habe schon ein richtiges Hühnerauge auf

weiter lesen ..

Umklaheit beim Bauamt, Genemigungspflichtig oder nicht?

Für eine Wohnungszusammenlegung vom Seiten in einem "Gründerzeithaus" von 1908 plane ich den Einbau einer Brandschutztür und entsprechendem 24'er Fertigsturz in einer 24'er Mauernische (gemauerter Bogensturz) der 50'er Brandwand (Rohdichte 1200 kg/m³. >Die Frage ist T30 oder T90?(erheblicher Kostenunterschied) >Genemigungspflicht

weiter lesen ..

Querverweise

Sturz