Die Stufe

Themenbereich

Ich brauche Hilfe beim Sandsteintreppe sanieren!

Hallo liebe Community! Ich habe eine "kleine" Frage. Wir haben vor 5 Jahren ein altes Stampflehmhaus (lt Gutachten ca. 1770)gekauft und komplett renoviert und restauriert. Jetzt ist eine der letzen "Baustellen" die Sandsteintreppe in das erste OG. Sie ist zum Einen Aufgang nach oben und zum Anderen die "Decke"

weiter lesen ..

Aussentreppe verkleidet - Hohle Stellen, Gefälle?

Hallo Alle zusammen, ich habe meine Aussentreppe mit Nero Impala verkleiden lassen, die Restarbeiten sollen Morgen erfolgen. Ich habe mir daher heute die Treppe genauer angeschaut und festgestellt, das diese an einigen Stellen der Trittstufen "hohl" klingt, fast an allen Ecken lässt sich ein Stück Papier

weiter lesen ..

Sandsteintreppe sanieren

Hallo! Ich habe eine Frage, ich habe ein altes Lehmhaus gekauft, mit der Renovierung bin ich gut voran gekommen. Jetzt möchte ich mich der Treppe widmen. Zu meinem Problem: Die Stufen der Treppe in den ersten Stock sind gleichzeitig der Auf-/ bzw Abgang in den Keller und ist viertelgewändelt. Es sind 10 Sandsteinstufen,

weiter lesen ..

100 Jahre alte Holztreppe ölen

Bild / Foto: 100 Jahre alte Holztreppe ölen

Hallo liebe Forumsmitglieder :) vor ca. 2 Monaten hatte ich hier einen Beitrag über meine 100 Jahre alte Holztreppe und meine Verzweiflung eingestellt. Nach euren hoffnungsgebenden Tipps und vielen vielen Stunden bin ich fast fertig. Bis auf einige kleine Stellen ist der Lack entfernt und das Holz abgeschliffen

weiter lesen ..

Treppe mit Mahagonistufen - Oberfläche wie behandeln?

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, eine alte (naja, semi-alt. Etwa 1970.) Treppe zu richten. Die Tritt- und Setzstufen sind vermutlich aus Mahagoni, die Wangen aus hellem, "normalen" (vergleichsweise weichen) Holz. Im Moment bin ich dabei, die Beize abzuschleifen; danach möchte ich die Wangen und die

weiter lesen ..

Matt grau lackierte holzstufen mit Macken reparieren

Hallo, und zwar habe ich ein eine matt grau lackierte Holztreppe bei der einige Stufen durch heruntergefallene Gegenstände beschädigt sind. Sie weißen teilweise kleiner Kratzer bis Ca. 0,5 cm tiefe Dellen / Macken auf. Ist es möglich diese selbst wieder auszubessern? Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.

weiter lesen ..

Hinweise für Vorplatzaufbau gesucht

Bild / Foto: Hinweise für Vorplatzaufbau gesucht

Hallo allerseits, ich will mich in diesem Jahr an die Vorplatzgestaltung unseres Hauses machen (siehe Foto, ein lothringisches Bauernhaus in einer Art Sonderform, nämlich mit [später, nicht ursprünglich] an die Giebelseite verlegter Hauptfassade). Bisher liegt dort nur Beton, und fest steht, dass der Platz

weiter lesen ..

Holztreppe Ölen / Material Empfehlung gesucht

Hallo Forumsmitglieder und Mitleser, ich habe angefangen meine Treppe vom alten Lack zu befreien, und würde nach bisheriger Recherche die Trittstufen gerne Ölen. Die Setzstufen, Wangen und das Gelendär würde ich Weiß Lackieren wollen, um das Treppenhaus etwas aufzuhellen, und mir etwas Arbeit zu sparen,

weiter lesen ..

ein paar Hundert Jahre alte SandsteinTreppenstufen reparieren

Hallo, wie kann man Sandsteinstufen ein paar hundert Jahr alt reparieren, welche dur ihr alter natürlich in der Mitte rund abgelaufen sind. Kennt jemand ein Produkt hierzu, oder ein Rezept zum selber mischen?

weiter lesen ..

Trockestrich / Duschrinne / Stufe zwischen zwei Räumen

Bild / Foto: Trockestrich / Duschrinne / Stufe zwischen zwei Räumen

Hallo zusammen, nachdem ich nun mein Bad vergrößert habe (Trockenbau), möchte ich auf die vorhandenen Dielen (Haus BJ 1860) einen Trockenestrich legen der ca 15cm hoch werden muss. Jetzt scheitert es gerade an 3 Punkten. Im Bild blau befindet sich der Duschbereich 80x100cm. Hier möchte ich eine Duschrinne

weiter lesen ..

Riss in Holztreppe "kleben"

Hallo, wir haben ein Herrenhau aus dem Jahre 1890 und sind schon seit dem Kauf (7 Jahre) dauerhaft dabei uns Stück für Stück vorzuarbeiten. Parralel lesen wir immer wieder in diesem Forum, haben aber bisher nie aktiv teilgenommen. Nun wollen wir das Ändern mit einer Frage. Wir sind gerade dabei die alte

weiter lesen ..

Alte Holztreppe - mit welchem Produkt die Stufen ölen und die Wangen und Geländer lackieren?

Hallo, wir haben eine alte Holztreppe in unserem Haus(Baujahr ca. 1930). In mühevoller Arbeit habe ich den alten Lack mit Heißluftföhn abgezogen. Dann alles komplett geschliffen. An der Unterseite der Treppe habe ich den alten Lack nur angeschliffen - hier waren nicht so viele Schichten drauf, nur eine. Die

weiter lesen ..

Wie Blockstufen von max 180 kg verlegen (v. a. heben)?

Hallo Forum, nachdem das Treppenfundament jetzt in Ruhe aushärtet ist es Zeit über die Verlegung der dazugehörigen Betonblockstufen nachzudenken. Die Situation: Insgesamt sollen vier Stufen von je nach Abmessungen 120-180 kg als Hauseingangstreppe verlegt werden, wobei die schwerste Stufe leider am weitesten

weiter lesen ..

Sandsteinstufen im Eingangsbereich

Bild / Foto: Sandsteinstufen im Eingangsbereich

Hallo, ich habe gerade dieses Forum gefunden und würde mich freuen, wenn mir geholfen werden kann. Ich habe vor ca. 10 Jahren ein schön renoviertes fränkisches Fachwerkhaus gekauft. Der Eingang wurde mit neuen Sandsteintreppen restauriert. In den letzten Jahren ist der Sandstein brüchig geworden, die Fugen

weiter lesen ..

ausgetrene, schiefe Treppe ausgleichen und aufdoppeln

Hallo, nach langem Abwägen aller Möglichkeiten habe ich mich dazu entschieden, meine alte Stiege mit Buche Leimholz aufzudoppeln. Da im EG Fliesen gelegt wurden und somit die Bodenhöhe erhöht wurde und im 1. OG der Fußboden ausgeglichen wurde wären dann auch alle Treppenstufen wieder gleich. Die Stufen

weiter lesen ..

Spalt zwischen Tritt- und Setzstufe

Hallo, es geht um eine optisch gut erhaltene Treppe aus den Sechzigern. Bei einigen Stufen hat man das Gefühl, die Trittstufe zerbricht beim Begehen, soweit biegt sie sich durch. Den Grund dafür sehe ich in einem Spalt von der Setzstufe zur Trittstufe, der teilweise 1 cm groß ist. Was haben wir für Möglichkeiten,

weiter lesen ..

Vorbereitung für die Terrasse

Liebe Forumsteilnehmer/-innen, da mein Anbau von ca. 1850 in sich zusammenfiel, musste ich ihn abtragen, durfte ihn nicht in Fachwerk neu bauen, sondern nur modern (Denkmalschutz). Nun warte ich aus Kostengründen mit dem Verputzen noch bis ich auch die Gefache des Altbaus nach zwei Heizperioden verputzen

weiter lesen ..

Treppensanierung

Hallo, ich brauche Eure Hilfe! Ich stehe vor der großen Frage, wie ich meine Treppe sanieren kann. Dreimal bin ich schon der Länge nach die Stufen runtergesegelt. Ein viertes Mal muß das nicht sein. Wie auf dem Bild ersichtlich, sind die Stufen "rund gelaufen". Zusätzlich ist ein verdammt rutschiger Lack

weiter lesen ..

Eichenstufen auf Metalltreppe aussen

Servus miteinander, Ich habe eine verzinkte Stahltreppe aussen, die es abregnet und auf der im Winter auch Schnee liegt. Es sollen Eichenstufen auf die Stahltreppe montiert werden. Nun war ich bei Bekannten, die haben auch Eichendielen auf der Terrasse. Der Unterbau ist verzinkter Stahl. Die Dielen haben aber

weiter lesen ..

Dehnungsfuge zwischen Massivholzdielen und letzter Treppenstufe?

Hallo, ich stehe gerade im Dachgeschoss und verlege Massivholzdielen. Mein Problem gerade, wie schließe ich die Treppe an den Boden an? Bei der großen Fensterfront im EG mache ich dies mit Kork (ca. 1,2cm stark). In den Türübergängen ebenfalls (Querdiele zwischen den Türrahmen mit je 5mm Kork auf beiden Seiten).

weiter lesen ..

Eiche Massivholzstufen - Wasserstreifen

Hallo, wir haben vergangene Woche unsere neue Geschoßtreppe bekommen. Fichteleimholz Wangen weiß lackiert und Eiche Massivholz Stufen. Sieht super aus und wir sind sehr zufrieden. Die Wangen habe ich selbst lackiert, die Stufen bisher einmal vor dem Einbau geölt mit Natrual Parkettöl. Die sollten jetzt noch

weiter lesen ..

Standölfarbe für eine Holztreppe

Nachdem ich alte Holzfenster saniert habe bin ich total begeistert von Standölfarbe. Diese möchte ich nun auch auf einer Holztreppe verwenden. Hat jemand hier im Forum damit Erfahrungen gesammelt? Kann man das bedenkenlos machen? Danke & Gruß

weiter lesen ..

Bohnerwachs auf Hozstufen

Wir sind gerade dabei und renovieren ein altes Treppenhaus. Dabei haben wir mit Dreiecksklingen den alten Bohnerwachs sehr gut und sehr einfach abkratzen können, weil er mit den Jahren sehr hart geworden ist. Die Frage ist nur, wie wir in die allerletzten Ecken hinkommen. Wir haben Klingen von dem Hersteller

weiter lesen ..

Bohnerwachs auf Hozstufen

Wir sind gerade dabei und renovieren ein altes Treppenhaus. Dabei ahben wir mit Dreiecksklingen den alten Bohnerwachs sehr gut und sehr eibnfach abkratzen können, weil er mit den Jahren sehr hart geworden ist. Die Frage ist nur, wie wir in die allerletzten Ecken hinkommen. Wir haben Klingen von dem Hersteller

weiter lesen ..

Guten Abend, Wir möchten eine neue treppe bauen. Welche Probleme erwarten mich, wenn ich die stuffen (massiv holz) mit SthalWinkel 60x60x6,0 mm fixieren möchte? Danke, T

weiter lesen ..

Polygonal im Innenraum auf Holzdielung

Im Zuge der Renovierung sind wir am überlegen, in der Küche sowie im angrenzenden Wohnbereich Polygonalplatten zu verlegen. Küche und Wohnzimmer werden ein Raum, im Wohnzimmer wird die Dielung abgeschliffen, nur der Bereich, wo der Kaminofen gestellt wird, sind Polygonal geplant. Eine Stufe von den Poly auf

weiter lesen ..

Betontreppe geht kaputt

Hallo, die in einen nur von außen zugänglichen Keller führende schmale Betontreppe wird marode. Die Stufen bekommen immer mehr Risse, es bröckeln an den Innenkanten kleine Stücke heraus. Leider sind die einzelnen Stufen unterschiedlich, ist halt keine Normtreppe. Ich suche Möglichkeiten zur Wiederherstellung

weiter lesen ..

Holztreppe

Hallo, wir haben eine vor ca. 20-30 Jahren fachmännisch sanierte Holztreppe. Damals wurden die Stufen vorne verstärkt, Ausgleichsmasse aufgetragen und anschlißend Teppisch verlegt. Dummerweise mögen wir lieber eine 2-3 mm abgetretene Holztreppe als einen alten Teppisch.... Leider haben wir aktuell nicht

weiter lesen ..

Treppe bauen mit Blockstufen oder Tritt-/Stellstufen

Hallo, ich habe die Alternative, eine Treppe (5 Stufen) mit Blockstufen zu bauen, oder einschalen, betonieren und mit Tritt-/Stellstufen zu belegen. Kosten kommen in etwa auf das Gleiche raus, sind also nicht das Kriterium für die eine oder andere Variante. Ich tendiere zu Blockstufen, da dies auf Dauer

weiter lesen ..

Sandstein-Blockstufentreppe neu verfugen ...

Hallo zusammen, ich möchte eine etwa 160 Jahre alte Sandsteintreppe, bestehend aus roten Buntsandstein-Blockstufen, neu verfugen, da die bestehenden Fugen teilweise gerissen, herausgefallen oder ausgewaschen sind. Hier wurden in den vergangenen JAhrzehnten recht harte Materialien (vmtl. hoher Zementanteil)

weiter lesen ..

Kellertreppe undicht

Hallo Fachwerkler, wir bewohnen ein Fachwerkhaus im Innenstadtbereich und haben einen Gewölbekeller, in den eine Sandsteintreppe führt. Diese Treppe ist undicht, so dass aufgrund der Hanglage des Hauses Wasser durch undichte Stellen der Treppe dringt. Wie kann ich die Treppe abdichten? Schnellzement in die

weiter lesen ..

Hallo, wir haben unser alten Treppe Buche mit 3 Lackschichten ordentlich abgeschliffen und wollen demnächst ölen. Und bei engen Stelle können wir nicht mal schleifen. Wie macht man dann das? Und auch gibt leider jede Treppestufe grossen Spalte ca 0,5 bis 1 cm und sowie Ecken ,da wir gerne mit Silikon

weiter lesen ..

Bodenaufdoppelung 50 er Jahre Haus

Hallo zusammen, nachdem ich schon seit langer Zeit in diesem Forum lese, benötige ich trotzdem einen Rat in einer speziellen Angelegenheit. Ich habe ein Haus aus den 50 er Jahren gekauft Das Badezimmer wurde als ebenerdiger, nicht unterkellerter Anbau auf Streifenfundament ausgeführt. Die Decke wurde in Beton

weiter lesen ..

Gibt es für die Ausführung von Lehmputzarbeiten Qualitätsstufen?

Hallo Gemeinde, gibt es für die Ausführung von Lehmputzarbeiten Qualitatssstufen oder Standards bezüglich Ebenheit, Glattheit, Schattenfreiheit bei Streiflicht etc.?

weiter lesen ..

seltsamer Fund im Gewölbekeller

Hallihallo, heute sind die Fachleute im Bezug auf Baugeschichte gefragt. Wir besitzen ein altes Bauernhaus, das angeblich aus dem Jahre 1210 stammen soll. Es besitzt eine Zugang zu einem Gewölbekeller, der allerdings nicht unter dem Haus sondern unter Freigelände liegt (Zugang im Haus). Der Keller verfügt

weiter lesen ..

Aussentreppe

guten abend, nach langer zeit habe ich nun den weg wieder hier ins Forum gefunden. Wir haben das Haus gekauft!Haben fleissig renoviert!und seit september wohnen wir nun auch in unserem Heim! Gedanklich bin ich grad dabei meine Treppe zum Garten zu bauen.Liegt wohl an den milden Temperaturen! Da ich mir

weiter lesen ..

Kaliwasserglas als Klebemittel?

Hallo, als kleiner Junge, gehorchte ich meinem Vater einmal nicht und schlug von unserer Haustürtreppe ein Stück Stufe ab. Nach der Tracht Prügel, meinte mein Vater er werde es reparieren (er arbeitete in einem Bergwerksbetrieb in Thüringen). Am nächsten Tag brachte er „Wasserglas“ mit und klebte die Treppenstufe

weiter lesen ..

Setzstufe nageln, schrauben, Holzdübel, wie befestigen

Hallo zusammen, habe unsere alte Eichentreppe aufgearbeitet, Stufen geschliffen, alte Setzstufen raus (waren defekt). Die Setzstufen sind in den Wangen eingelassen hab mir die neuen so zurecht gesächt dass ich sie vermittelt einsetzen kann. Jetzt zur Frage: Wie schließe ich den Spalt zwischen Setzstufe und

weiter lesen ..

Halbkreise in Außentreppe

Ich habe an meiner Außentreppe mal die Fugen vom Beton befreit, und da sind dann die abgebildeten Halbkreise zum Vorschein gekommen. Kann mir jemand sagen, welche Funktion diese Aussparungen hatten? Und die zweite Frage: wenn ich die Fugen wieder schließen möchte, womit am besten? Oder ist es sinnvoller, sie

weiter lesen ..

Treppe Eingangsbereich

hallo liebe fachwerk-begeisterte, im bild ist meine eingangstreppe zu sehen. ich möchte diese neu gestalten, aber habe keine konkreten ideen. vielleicht habt ihr ideen zur gestaltung der treppen.

weiter lesen ..

Kombination unterschiedlicher Holzfaserdämmplatten

Hallo, ist es moglich unterschiedliche Holzfaserdämmplatten im Rahmen einer Innendämmung zu kombinieren? z.B. eine flexible Holzfaserdämmplatte 50-60kg/m³ 40mm und darauf 40mm Holzfaserdämmplatte 150-170kg/m³ als Putzträger. Wie müsste die Verbindung unter den Platten aussehen? Gruß Michael

weiter lesen ..

Alte Holztreppe - Wachs u. Lack entfernen

Hallo, ich mal wieder ;) Unser Häuschen besitzt neben Zimmern auch noch eine Treppe mit Holzbrettern. Nach Entfernen des alten Teppichs blieb Folgendes zurück: Klebereste auf gewachsten Stufen und Lack :( Das klingt nach Arbeit, denn Ziel soll sein: Hölzerne Trittbretter u. neu lackierte Rückseiten. Aber!:

weiter lesen ..

Treppenstufen geschliffen und mit Öl/Wachs-System behandelt - muss es so dunkel werden??

Liebes Forum, ich habe mich nach vielen positiven Meldungen über das Ölen der geschliffenen Treppenstufen auch für diese Lösung entschieden: eine Firma war damit beauftragt, allerdings bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden: die Farbe des Holzes (Kiefer) ist sehr viel dunkler geworden. Darüber hinaus sieht

weiter lesen ..

Neu Treppe ölen oder lackieren ?

Hallo! Bin dabei und erneuere die Treppe. Habe dazu einige Angebote eingeholt und musste feststellen, dass sich die Fachleute nicht einig sind: Der eine will die Treppe nur ölen, der andere gerne lackieren. Jeder hat natürlich auch offensichtlich "gute Gründe" dafür. Ein paar Statements dazu: "Lackierte Treppe

weiter lesen ..

30-er Jahre Strukturbeton

Bild / Foto: 30-er Jahre Strukturbeton

Bin auf der Suche nach Spezialisten zur Nachahmung bestimmter Oberflächenstrukturen an Sichtbetonteilen wie Balkonbrüstung oder Treppenstufen. Kann mir jemand helfen? Gruß Olaf Pressel

weiter lesen ..

Treppe sanieren

Bei uns gibt es eine historische Eichentreppe, die schon mal mit Lineoleum "saniert" wurde, weil sie teilweise etwa 10 mm ausgetreten war: Trittstufenkante wurde vorne abgesägt, Treppe ausgespachtelt und mit "schöner" PVC-Vorderkante versehen. Jetzt fällt alles auseinander. Das soll nicht so bleiben. Statt

weiter lesen ..

Holztreppe womit spachteln?

Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer Spachtelmasse, mit der ich die Stufen einer Holztreppe flächig spachteln kann. Ziel ist es die alten Wurm-/Fraßgänge zu füllen, um die Stufen dann neu lackieren zu können. Habe bisher nichts brauchbares gefunden. Evtl. mit Schleifstaub eine Mischung herstellen,

weiter lesen ..

Treppenstufen dicke

Hallo, Aus einigen Eichenbrettern habe ich mir Dielen von 2,5 cm dicke angefertigt. Leider sind nur 16 qm rausgekommen und als nächstes steht der Bau einer Wangentreppe an. Die Treppe wird 75 cm breit und dient lediglich dazu, dass Personen auf und ab gehen, andere Lasten wie Möbel können von außen in die jeweiligen

weiter lesen ..

Außentreppe Sanierung

Hallo, wir haben ein Stadthaus aus dem Jahr 1910. Auch die Eingangstreppe ist noch Original. Leider hat sie in den vergangenen Jahren ordentlich gelitten. Die Trittkanten wurden bereits vor ca. 15 Jahren ausgebessert (haben tatsächlich so lange gehalten). Leider hat der Frost jetzt richtig zugeschlagen. Außerdem

weiter lesen ..

Laufgeräusche einer alten Holztreppe minimieren

Hallo, weiß jemand, welche Maßnahmen man ergreifen kann, um die Laufgeräusche ("Knierschen") der Stufen bei einer alten Holztreppe (BJ.1909) zu minimieren? Vielen Dank im Voraus. Gruß emroko

weiter lesen ..

Rohes Metall im Innenbereich

Hallo zusammen, ich möchte mein Anliegen von vor über einem Jahr nochmal aufgreifen. [forum 132194] Wir haben eine Faltwerktreppe und ein Geländer, welches im Innenbereich "roh" eingebaut wurde. Das heißt, die Oberfläche hat diesen dunkelgrauen "Belag" - ich weiß, da gibt's ein Fachwort, das habe ich

weiter lesen ..

Risse in Stufen unbedingt Kitten ?

Hallo Liebe Forum Teilnehmer, wir sind gerade dabei in unserem kleinen 30er Jahre Siedlungshäuschen die Holztreppe zu renovieren. Die Treppe ist aus einem weichen Holz, Fichte Kiefer o.ä.. Die Treppe wird nach dem letzten Schliff geölt Viele der Trittstufen haben Risse. Wir fragen uns nun, ob die Risse

weiter lesen ..

Übergänge Diele, Podest Randbereich

Hallo Forumsgemeinde, Zur Verlegung meiner Massivdielen Eiche auf Kreuzlattung habe ich 2 Fragen bei denen ich verunsichert bin: - Der Dielenboden verläuft über 3 Räume (4m – Tür - 1.5m - Tür 3.3m breit). Ich möchte an einer Tür die Dielen unterbrechen da 9m Länge doch zu viel werden und in dem einem Zimmer

weiter lesen ..

Reinigung von Sandsteinstufen im Innenbereich

Hallo. cih möchte mich erstmal der Community vorstellen. Wir haben dieses Jahr in der Rhön das ehemalige jüdische Schulhaus in der Gemeinde gekauft. Das Erdgeschoß wurde Ende der 80er Jahre bereits schon einmal renoviert. Estrichböden wurden eingezogen und mit Parkett (schön und noch OK) und PVC bzw. Teppichböden

weiter lesen ..

PUR-DÄMMPLATTE MIT STUFENFALZ

Hallo zusammen, ich interessiere mich für ein FW- Haus und weiß das es mit den Dämmplatten -> Werkstoff: Polyurethan-Hartschaum, geschlossenzellig Beschichtung: strukturierte Reinaluminiumfolie, beidseitig.<-** von innen isoliert ist. Auf die Isolierung kam dann eine Lattung und Riegipsplatten. Nun ist

weiter lesen ..

Stufe am Eingang - wie soll der neue Estrich sein?

Unser altes Fachwerkhaus (1807) bekommt einen neuen Fußboden im Eingangsbereich. Bis jetzt war es so, daß die Eingangsstufe an der Haustür einfach aus Estrich bestand, mit Holzbrett drauf als Schwelle. Ich würde lieber Sandstein als Eingangstufe haben. Wie mache ich das richtig? Der neue Fußboden wird aus

weiter lesen ..

Sandsteinstufen Innbereich aufarbeiten - restaurieren?

Hallo, ich habe zwar schon einige Erfahrungen mit renovieren und restaurieren, allerdings mehr auf dem Gebiet von neueren Wohnungen und Häusern. Neu für mich ist ein Haus von 1905 mit Natur-/Sandsteinstufen im Innenbereich (die wir nach dem Entfernen von Fliesen entdeckt haben). Da komme ich auch gleich zum

weiter lesen ..

neuer Anstrich für 100 Jahre alte Holztreppe bei gleichzeitiger Nutzung

Hallo, wahrscheinlich wurde mein Treppenproblem hier schon 1000 mal besprochen, daher hoffe ich auf Antworten, die mir endlich helfen,ohne mich noch mehr zu verwirren. Vorweg muß ich zugeben, daß ich mit ein wenig Glück so eben Wasserfarbe von Ölfarbe unterscheiden kann.Das wars aber auch schon mit Fachwissen..... Also:

weiter lesen ..

Sandsteinstufe am Fuss einer Holztreppe ersetzen - machbar?

Ich habe in unserem Fachwerkhaus (1807) vor kurzem die Farbe von der Holztreppe entfernt und sie dann geölt. Wie auf dem Bild zu sehen ist, gibt es eine Sandsteinstufe am Fuss der Treppe, und diese wurde irgendwann mit Beton geflickt. Sie sieht nicht sehr schön aus. Unser Architekt meint, sie auszutauschen

weiter lesen ..

Steintreppe hat Risse und klappert. Was nun?

Hallo, Ich bin neu hier und komme gleich mit der ersten Frage. Ich habe eine Steintreppe(Beton?) in einem ca. 100 Jahre alten Haus und die Treppe ist vermutlich genau so alt. Diese Treppe hat an beiden Seiten (Stufenseite und Rückseite) Risse an manchen Stufen. Desweiteren "Klappert" die Treppe beim betreten

weiter lesen ..

Alte Holztreppe - welche Endbehandlung?

Hallo! Ich habe eine alte Holztreppe in meinem Haus ( Baujahr ca 1900), welche ich unbedingt erhalten möchte. Die Treppe ist teilweise lackiert. Nun möchte ich die Treppe abbeizen lassen. Unklar ist nun: welche "Endbehandlung" ist ratsam? Klarlack ist doch recht empfindlich, gerade bei Nässe, oder? Ist eine

weiter lesen ..

Hallo, der alte Eigentümer hat vor ca. 25 Jahren die Treppen unseres Hauses, Bj 1908, mit Lackfarbe gestrichen. Die Stufen sind rot und aquablau, was nicht wirklich gut aussieht. Da es insgesamt 75 Stufen sind, wollte ich fragen, was der effektivste Weg ist, die Farbe zu entfernen? Wir würden gerne das Holz

weiter lesen ..

Außentreppe - Blockstufen oder belegte Treppe

Hallo, was würdet ihr zur Konstruktion einer Außentreppe für's Vorhaus empfehlen? Traditionell lagen dort wohl Sandsteinstufen, als beidseitiges und offenes Podest. Vor vielen Jahren wurde das mit Beton ergänzt/geflickt und recht mangelhaft gefliest. Jetzt soll das ganze einem Vorhaus weichen - neues

weiter lesen ..

Ausgetretene Steinstufe

Hallo Community, hat jemand eine Idee, wie man eine ausgetretene Steinstufe an einer Treppe innerhalb des Hauses ergänzen kann? Über das Material weiß ich nichts genaues, Sandstein ist es nicht. Das Haus ist aus dem Jahr 1887. Die Stufe könnte genauso alt sein. Danke für die Antworten

weiter lesen ..

Suche Treppenbauer für Außentreppe!

Hallo, wir müssen unsere Eingangstreppe unseres alten Fachwerkhauses abreißen und neu bauen lassen. Dafür suche ich geeignete Treppenbauer. Ich habe mal Treppenbauer gegoogelt, aber leider keine erwünschten Ergebnisse gefunden. Vielleicht muss ich meine Suchanfrage näher präzisieren. Bisher habe ich hier

weiter lesen ..

Feuchtigkeit in kleinem altem Haus mit mehreren Anbaustufen / Problem Bodenplatte / Wände

Hallo zusammen, wir haben bereits intensiv in diesem Forum geforscht mit der Erkenntnis, dass eine sinnvolle Restaurierung dieses kleinen Hauses doch von zu vielen Details abhängig ist. Deshalb wollen wir Euch bitten, uns zu raten das wird einfach zu komplex. Frage: Wie bekommen wir die alte Bodenplatte

weiter lesen ..

Tipps zur Restauration einer alten Holztreppe gesucht!

Hallo zusammen! Dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe Ihr könnt mir helfen oder mir ein paar passende Threads zu diesem Thema aufzeigen, auf die ich bisher nicht gestossen bin. Ich möchte demnächst eine alte Holztreppe resaurieren und bin mir noch nicht schlüssig wie das richtige Vorgehen dabei

weiter lesen ..

Knarzende Treppe

Hallo, wir haben eine alte Holztreppe (siehe Foto hier: [URL=http://www.pixentral.com/show.php?picture=1KP0bEeOrBQW45BQZLgijL9lfM95][IMG]http://www.pixentral.com/hosted/1KP0bEeOrBQW45BQZLgijL9lfM95_thumb.jpg[/IMG][/URL]) in unserem Haus, die ziemlich knarzt. Die Stufen sind mit Keilen ziemlich gut fixiert,

weiter lesen ..

Marmor auf alter Sandsteintreppe demontieren

Hallo an alle! Wir hätten da mal ein Problem... Wir wollen eine alte Sandsteintreppe freilegen die mit ca. 2cm starken Marmorplatten verkleidet ist. Nun möchte ich die Platten so gut wie es geht am Stück demontieren um sie später für irgendetwas anderes zu verwenden. Hat dies schon jemand gemacht? Erfahrungen??? Hab

weiter lesen ..

Fehler beim Schleifen?

Hallo, ich habe die Frage gerade schon unter der Rubrik Boden eingestellt und danch erst bemerkt, dass es auch "Treppe" gibt, wo ich ja eigentlich richtiger bin. Also noch mal hier: An unserer über 100 Jahre alte Holztreppe wurden die Trittstufen abgeschliffen. Die Setzstufen und die Wangen haben wir weiß

weiter lesen ..

Holzwurmbefall in Treppenstufe!

Hallo, in ein paar Monaten wollen wir in ein altes Fachwerkhaus umziehen. Wir sind mit der Hilfe von ein paar erfahrenen Handwerkern (Freunde meines Vaters) dabei, das Haus, in dem die letzten vierzig Jahre nichts gemacht worden ist Klarschiff zu machen, was nicht so einfach ist. Da wir selbst handwerklich

weiter lesen ..

alte Holztreppe lackieren - welche Farbe

Hallo! Wir haben uns ein Haus gekauft in dem siche eine alte (ca. 60 Jahre) Holztreppe in Fichte befindet. Diese wurde mit einem braun (denke es ist ein Lasur) gestrichen. Da wir inneren des Hauses alles hell einrichten (Türen, Böden, etc. in Ahorn und Birke) wollten wir die Treppe abschleifen und in natur belassen

weiter lesen ..

Eingangstreppe selber bauen?

Hallo zusammen! Unser Häuschen hat momentan eine echt unschöne 3Stufige Treppe vom Zuweg bis zur Eingangstür, verkleidet mit grüngemustertem Kunststeinplatten. Im vorletzten Winter hat sich die Deckplatte gelöst, mein Mann hat sie mit irgendwelchem Beton-Gedöns wieder notdürftig festgemacht. Aber ganz klar:

weiter lesen ..

Ratlosigkeit bzgl. altem Dielenboden

Hallo, wir haben mal wieder die nächste Baustelle in unserem Altbau (ca. 1880) aufgerissen und stehen nun vor dem folgenden Problem: Der alte Dielenboden im Flur 1. OG (ca. 5 qm) fällt in einer Ecke auf einer Strecke von 50 cm um ca. 3 cm ab. Eigentlich hätte ich gerne auch dort Eichendielen verlegt. Aber

weiter lesen ..

Beton/Steinstufe reinigen

Hallo, unser Haus (70 Jahre alt) hat im Treppenhaus Steinstufen (ich vermute aus Beton), die mit Teppich überklebt waren. Der Teppich ist runter, den Schaumrücken habe ich mit Spachtel und Drahtbürste fast abbekommen. Richtig schön sind die Stufen aber immer noch nicht. - In den Ecken sitzt eine hartnäckige

weiter lesen ..

Tepichklebereste von Dielen entfernen

Servus zusammen, wir haben einen Dielenfußboden, der wahrscheinlich gewachst ist und auf welchem sich einige Klebereste befinden. Kleben tut da zwar nichts mehr, aber die Reste sind unschön schwarz. Weiß jemand, wie ich die Reste schonend entfernt bekomme? Ich bedanke mich schon mal für eine evetuelle Antwort. Christiane PS:

weiter lesen ..

Natursteinplattenverlegung im Innenbereich

Hallo Freunde, hab folgende Frage. Bei der Verlegung von Natursteinplatten im Dickbettmörtel, hier im speziele auf Treppen in Innenbereich. Müssen die Platten vollflächig verklebt sein? In welcher DIN ist die Verlegung exakt vorgegeben bzw. beschrieben? mit bestem Dank jens

weiter lesen ..

Feuchte Wände & Schadensbegrenzung

Hallo Community, vielen Dank für die Forumsbeiträge - ich lese sie mit grossem Interesse. Heute würde ich gerne um Rat fragen bezüglich meines Problems mit feuchten Wänden in der EG Wohnung (Hanglage - der Eingang ist ebenerdig, der gegenüberliegende Teil der Wohnung liegt im Hang). An der Hausseite (Eingang)

weiter lesen ..

Außentreppe

Wir sollen eine Aussentreppe planen, die zwar dem Schrittmaß entspricht, aber mit der doppelten Schrittlänge. D. h. man soll immer einen Zwischenschritt bis zur nächsten Stufe haben. Somit nimmt man immer mit rechts oder links die Stufen in Angriff und läuft zwei Schritte. Wie kommen wir auf die richtige Länge

weiter lesen ..

Anbringen von Granitstufen auf Stahltreppe

Guten Tag, ich beabsichtige meine Außentreppe durch eine neue Stahltreppe zu ersetzen und diese mit Grantstufen zu versehen. Es sind vier Treppenstufen auf Stahlblech als Tragkonstuktion anzubringen und auf einem Podest Granitplatten zu verlegen. Auf dem Podest wollte ich die Platten im Kiesbett auf einer Vlieslage

weiter lesen ..

Restaurierung einer Treppe

Hallo zusammen, unser Haus ist um 1700 erbaut worden (laut Denkmalpflege). Ich möchte jetzt gerne die schöne alte Treppe die vom Erdgeschoß ins Obergeschoß führt restaurieren/instandsetzen. Dazu hätte ich ein paar Fragen: - Aus welchem Jahr stammt die Treppe ungefähr. Ich glaube nämlich nicht das es die

weiter lesen ..

Sandstein-Kellertreppe "sanieren"

Hallo, ich habe folgendes Problem: in meinem Haus ist die Kellertreppe (Stufen aus rotem Sandstein) wohl wg. Feuchtigkeit von außen im unteren Bereich stark ausgetreten und bröselig. Meine Idee ist es nun, die Treppe zu verfliesen. Die engagierten Mitglieder dieses Forums mögen mir verzeihen... Ich müßte zuvor

weiter lesen ..

neuen geraden boden auf verschiedenen alten Dielen?

Hallo, ich widme mich zur zeit dem Ausbau des Dachgeschosses meines 2 Familien Hauses. 65m². ich habe alle Wänd und Zimmer entfernt so das das Dachgeschoß nur noch eine leere "Hülle" ist. Nun zu meinem Problem: die ehemaligen Zimmer hatten jedes einen eigenen Boden aus Balken+Schüttung+Diele drauf. Da ich aber

weiter lesen ..

Hallo, wir haben ein Haus von 1910 erworben und sind gerade bei der Sanierung. Ein Problem haben wir mit der alten Holztreppe. Hier wurde vor die eigentliche Trittstufe ein Kantholz aufgeschraubt/genagelt. Die Oberfläche ist daher nicht mehr durchgängig und eben. Ein Abschleifen kommt also nicht mehr in Frage.

weiter lesen ..

Treppe nach DIN 18065

Hallo! Wollte mal anfragen, wie es aussieht, ob jemand von Euch Erfahrung mit einer Veränderung der Aussentreppe gemacht hat. Wollen ja statt 18,5cm hohe Stufen, nur 9-10cm Stufen machen. Jetzt habe ich gelesen nach DIN 18065 müssen die aber mindestens 14cm hoch sein. Kann man das umgehen, muss die Treppe

weiter lesen ..

Sandsteinstufe heile machen

Hallo, an meiner Sandsteintreppe ist an einer Stufe ein handflächengroßes Stück abgebrochen, das muß ich reparieren... Ich dachte an "irgendwie mit Epoxy was angerührt", habe aber gehört, dass das abgestoßen wird von Sandstein. Die Substanz des Steines finde ich ziemlich bröselig, kleinere Stückchen lassen

weiter lesen ..

Holztreppenstufen reparieren

Bei einer alten Holztreppe wurden vor etlichen Jahren ein Novilonüberzug gemacht. Dazu wurden die Stufenvorderkanten abgetrennt; der Untertritt wurde quasi entfernt. Da ich die Treppe wieder in hölziger Form ans Tageslicht holen möchte, stellt sich mir die Frage, wie ich die abgehakten Teile ersetzen kann. Es

weiter lesen ..

Sandsteinstufe am Hauseingang sanieren

Hallo, wir haben heute eine neue Haustür eingebaut. Dabei mussten die alten Fliesen im Flur und auf der kleinen Eingangsstufe entfernt werden. Dabei kam vor der Haustür eine alte Sandsteinstufe zum Vorschein. Diese ist leider nicht mehr komplett erhalten und wurde vom Vorbesitzer mit zementhaltigem Mörtel

weiter lesen ..

Haus von 1913: Treppe aufarbeiten / wiederherstellen WIE?

Hallo zusammen, wir haben mit der Sanierung der Holztreppe unseres Altbaus Probleme."Fachleute" haben uns jeweils völlig unterschiedliche Anworten gegeben.(der Maler sagte der Tischler sei zuständig, der Tischler wies uns an den Parkettleger..) Zustand der Treppe: lasierte Holzstufen, weiss lackierte Pfosten,

weiter lesen ..

Treppensanierung bei abgesägten Trittkanten

Hallo, in unserem Haus befindet sich diese zu DDR-Zeiten sanierte Treppe (vermutlich in den 60ern). Nachdem ich das Lenolium mit viel Muehe entfernt habe, musste ich feststellen, dass man die Trittkante damals abgesägt hat und eine neue Leiste dagegengenagelte. Dann wurde eine Ausgleichsmasse aufgetragen

weiter lesen ..

Schiefer Dielenfußboden

Hallo, habe ein altes MFH erbaut Anfang 19.JH.,nun will ich mein Treppenhaus fertig machen und hab den Fußboden mit 4-5cm Höhenunterschied.Alter Dielenboden,direkt auf die Balken genagelt,zu DDR Zeiten teilweise erneuert,aber nur mit 2cm starker Dielung welche sich leicht durchbiegt, da die Balken 87 cm-100cm

weiter lesen ..

Treppensanierung

Habe noch eine Frage vergessen: Wie soll man am besten eine alte Treppe renovieren. Ist-Zustand: Auf die alten Stufen wurde so eine Art Spachtel aufgetragen um die ausgetretenen Stufen zu begradigen und dann wurde PVC aufgeklebt. Das PVC haben wir schon abgezogen. Wir wollen die Stufen mit Holz beplanken

weiter lesen ..

Sandsteintreppe

Hallo, wie bekomme ich eine Sandsteintreppe (Innenbereich)wieder sauber. Beim Umbau/Sannierung hat sie leider stellenweise Gips und Putz abbekommen.

weiter lesen ..

Aussentreppe modern

Vorab bitte beim Bild nicht erschrecken, inzwischen sieht das alles schon viel besser aus (Wand, Schwelle etc). Mir geht es in meiner Frage um die Treppe. Diese Treppe führt vom Hof zu einer in den 60er Jahren angebauten Terasse im 1. Stock. Wie man sieht ist diese sehr steil. Die Bruchsteinwand wird gesäubert

weiter lesen ..

Klöntür

Hallo, wir möchten eine Klöntür als Nebeneingang einbauen. Wer weiß wo man günstige Türen im bereich Niedersachsen einkaufen kann bzw. wer hat Erfahrung mit Selbsteinbau oder günstigen Fachbetrieb?

weiter lesen ..

gebrauchte Treppe zu kaufen gesucht

ich suche eine gebrauchte Treppe, um auf den Dachboden zu kommen. Feste Treppe keine Klappleiter, die habe ich schon und werde verrückt damit!

weiter lesen ..

Neue Treppe aus Eiche wie behandeln?

Hallo, wir haben eine neue Eichentreppe unbehandelt. Wie und mit welchem Mittel sollten wir sie behandeln, Holzschutz etc. Wir möchten kein "Chemiezeugs" verwenden. Danke für alle Hinweise.

weiter lesen ..

Hallo Forum, möchte selbst einen Ofen bauen der nur aus Schamott besteht(ohne verkachelung). Meine Fragen: was denkt ihr darüber? In welchen Größen bekommt man Schamottplatten? Ich benötige ungefähr die Größe 70cm x1m und zwischen 3 bis 5 cm dick. Es handelt sich um eine examensarbeit, ich würde mich

weiter lesen ..

Sandsteintreppe, wie richtig sanieren

Hallo zusammen, vor unserem Hauseingang prangt eine hübsche "Freitreppe" mit geschmiedetem Geländer. Der linke Bereich wurde anscheinend später erweitert, als man die zusätzliche Türe eingebaut hat. Leider wurden da einige nette kleine Fehlerchen eingebaut. Der Stein hat nicht genug Gefälle nach vorne, damit

weiter lesen ..

Sandsteinsanierung: Wir haben außenliegende Sandsteinstufen die leider zum Teil ausgebrochen sind und in den unteren Abstellräumen jetzt Wasser durchlassen.Welche Möglichkeiten der Sanierung gibt es? herzlichen Dank für Ihre Antwort

weiter lesen ..

Beton"stufe" einebnen??

Bild / Foto: Beton

Hallo, auch wir sind noch blutige Anfänger und haben nicht so wirklich viel Ahnung von Renovierung und Sanierung, dennoch lieben wir alte Häuser und werden uns, wenn alles gut geht, ein 100 Jahre altes Bauernhaus kaufen. Besichtigung fand bereits einmal statt, das 2. Mal am Sonntag. Als Laien können wir nicht

weiter lesen ..

holztreppe renovieren

wir haben uns ein Haus gekauft, Baujahr 1930, und die Holztreppe muss renoviert werden. Ein Teil wurde mit PVC und ein Teil mit Teppich geklebt. Das Geländer ist dunkelbraun gestrichen. Was ist die beste Lösung? alles abschleifen und neu lackieren? mit sandstrahlen alles sauberkriegen (Haus ist leer)? neue

weiter lesen ..

Neue Treppenstufen auf alter Substanz

Hallo an alle Fachwerker! Ich habe eine schöne alte Treppe aus massiver Eiche, die leider so weit ausgetreten ist, daß eine Sanierung erforderlich wird. Die Stufen haben eine Dicke von 3-4cm und sind tief in den Wangen verzahnt. Nun möchte ich keine neue Treppe einbauen oder eines dieser neumodischen Treppensyteme

weiter lesen ..

Sandsteintreppe, Stufen ausgetreten

Hallo, wir haben eine Sandsteintreppe mit extrem ausgetretenen Keilstufen, allerdings nur ein einzelner Lauf, deshalb möchte ich nicht mit einer Renovierschiene arbeiten, weil sonst alle Stufen behandelt werden müssen. Gibt es (kostengünstige) Alternativen? Gruß Carsten Eichholz

weiter lesen ..

Holztreppe Jugendstil sanieren

In unserem Berliner Miethaus soll die Holztreppe saniert werden. Die Stufen wurden bereits abgeschliffen, mit dem Ergebnis, das viele Fehlstellen vorhanden sind (tief eingedrungene Kleberreste, Spachtel). Dadurch kommt eine reine Lasur oder klarer Parkettlack nicht in Frage. Wer weiß hier Rat. Gibt es "deckende

weiter lesen ..

Was mach' ich mit abgetretenen Treppenstufen?

Der Rand der Stufe ist noch fast wie neu, die Mitte aber nur noch die Hälfte der alten Brettstärke dick? Die Treppe ausbauen geht nicht, weil im 1. Stock jemand wohnt. Einzelne Bretter tauschen geht nicht, weil alles aufeinander aufbaut. Meine Idee wäre gewesen, dass einfach ein neues nicht allzu dickes Brett

weiter lesen ..

Was mache ich mit der Treppe?

Bild / Foto: Was mache ich mit der Treppe?

Hallo!! Ich habe so gerade diese Seite gefunden, einfach klasse. Wir sind gerade dabei ein Fachwerkhaus von 1803 zu Kaufen. Es wurde letztes Jahr von aussen Saniert (neues Dach, neue Fassade). Es ist im guten und ganzen ein guter Zustand. Nur die Obere Etage leider nicht. Da wurde kaum drin Gewohnt. NUN MEINE

weiter lesen ..

Verarbeitung von Granitsteinen als Treppe

Hallo, gerade versuche ich mich übers Netz über die Verarbeitung von Granitsteinen schlau zu machen. Etwas schwierig ist es eine Info darüber zu bekommen, weil jeder etwas anderes erzählt. Ich möchte eine Treppe (mit Rundungen) mit 4 Stufen vor meine Haustür bauen. Die Beratung mit welchem Füllmittel ich die

weiter lesen ..

Vorbilder für historische Treppen

Hallo, wir haben soeben zwar kein Fachwerk, dafür ein ziemlich heruntergekommenes altes Bauernhaus gekauft. Wir werden im ehemaligen Stall ein neues Treppenhaus entstehen lassen. Da wir aber möglichst schonend und detailgetreu arbeiten wollen, sind wir am überlegen, was für eine Treppenform wir nehemen sollen,

weiter lesen ..

Knarzende Treppen

Hat jemand einen guten Tip gegen das Knarzen von Holztreppen? Wir haben ein altes Hinterhofhaus von 1902 gekauft, und die Treppen knarzen derartig stark, dass die Kinder teilweise wach werden, wenn man nachts zu seinem Bett schleichen will. Vielen Dank für jede Antwort!

weiter lesen ..

Holztreppenhaus sandstrahlen ?

Hallo zusammen, unser Treppenhaus (ca 34 Stufen, über 2-Etagen) besteht aus einer mit Ochsenblut und anderen üblen Farben gestrichenen Kombination aus verschieden Holzsorten ( Eiche, Buche, Fichte ). Die üblichen Möglichkeiten der Farbentfernung wie abbrennen, abbeitzen und schleifen sind mir wohl bekannt. Leider

weiter lesen ..

Bestandschutz bei Bauwerken - Definition

Was ist eigentlich der Bestandschutz? Wo liegt die juristische Grundlage? Auf welche Gesetze kann ich mich berufen? Bislang scheint mir der Begriff recht schwammig zu sein. Über etwas Klarheit würde ich mich freuen.

weiter lesen ..

Treppenstufen lackieren

Hallo, ich habe alte rot lackierte Treppenstufen die blau lackiert werden sollen. Die Treppe wird viel begangen. Welchen Lack kann ich denn nehmen und wieweit muß ich den alten Lack und womit am besten runterschleifen. Bisher wurde mir nur geraten Bondexsiegel zu verwenden wobei der Lack eingefärbt werden könnte...

weiter lesen ..

schwarze treppenstufen

hallo, nach dem entfernen von belag und pattex haben wir nun schwarze treppenstufen. wie kann ich diese ohne schleifen reinigen? mfg harald

weiter lesen ..

pattex auf holzstufen

hallo, auf unseren holzstufen war ein pvc-belag mit pattex aufgeklebt. den belag und ein großteil des pattex haben wir mit heißluft entfernt.nun befindet sich noch ein sehr dünner film pattex auf dem holz. wie bekommen wir den runter.zum schleifen ist er noch zu dick.wie wäre es chemisch,ohne das holz anzu

weiter lesen ..

Welcher Holzboden für Fachwerkhaus?

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus von ca. 1750 gekauft, dessen alte Bodendielen nicht mehr da sind; statt dessen ist Estrich vorhanden. Wir haben uns schon verschiedene Parkettböden (Landhausdiele) sowie ein Dielensystem zum Klammern (also ohne hohe Unterkonstruktion) angesehen, sind aber etwas unschlüssig.

weiter lesen ..

Stufe

Setzstufe