Der Streifen

Themenbereich

Bodenaustausch in ehemaligem Stall, Streifenfundament

Bild / Foto: Bodenaustausch in ehemaligem Stall, Streifenfundament

Guten Tag! Ich plane den Boden in einem Raum des ehemaligen Stallgebäudes auszutauschen. Der jetzige Boden ist eine wirre Kombination aus großen Betonbrocken, Backsteinen, Pflastersteinen und Betonguss. Er soll für eine bessere Nutzbarkeit und Sauberkeit ausgetauscht werden. Ich habe nun folgende Frage:

weiter lesen ..

Neue Bodenplatte Streifenfundament ohne Keller

Hallo zusammen, ich habe mich schon durch einige Beiträge zu dem Thema gearbeitet, aber noch keine passende Lösung für uns gefunden. Wir haben ein altes Kutscherhaus, BJ 1904 ursprünglich als Fachwerkhaus errichtet, im Laufe der Jahre immer mehr erweitert. Die Besitzer vor uns haben kernsaniert und dabei sowohl

weiter lesen ..

Streifenfundament auf Lehmboden für Treppenpodest?

Bild / Foto: Streifenfundament auf Lehmboden für Treppenpodest?

Liebe Community, unser Eingangspodest muss neu gemacht werden. Die neuen tragenden Querbalken in die Wand mauern ist schwierig, weil die feucht und die Auflagefläche klein ist. Es müssten erst senkrechte Stützen gemauert werden, was teuer wird. Alternativ könnte man das Podest auf ein Streifenfundament stellen,

weiter lesen ..

Dielen auf Dielen - Trittschall

Hallo, ich bin dabei den Dachboden auszubauen (Zimmer fuer unseren Sohn), Altbau, mehrstoeckiges Haus, Wand an Wand mit Nachbarhaeusern. Isolierung etc. ist schon alles gemacht, nun geht es an den Fussboden. Es liegen bereits ca. 20 mm Dielen, relative eben, allerdings mit ohne Nut u. Feder, und mit Abstaenden

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo community, wir sind gerade dabei das obere Stockwerk zu sanieren. Das Haus ist Baujahr 1931, Außenwände gemauert, Innenwände Fachwerk. Wir haben zuerst die Tapeten entfernt. Der originalputz ist ein kalkputz, irgendwann wurde von den vorbesitzern ein gipsputz auf den alten Putz aufgetragen. Da der Putz

weiter lesen ..

HWF Dämmung: Montageebene mit eingebetteten OSB-Streifen/Stücken?

Hallo Fachwerk-Community, wir haben einen Teil unseres Hauses bereits erfolgreich mit 6 cm HWF und Wandheizung gedämmt. Im Nachhinein habe ich mich jedoch geärgert, dass man auch verhältnismäßig kleine Lasten schnell mit einem ausgewachsenen Langschaftdübel befestigen muss. Diesmal würde ich gerne versuchen

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau im Badezimmer

Bild / Foto: Fussbodenaufbau im Badezimmer

Einen schönen guten Tag an alle Forumsmitglieder. Ich hoffe dass man mir hier weiter helfen kann. Wir möchten ein ca 70 Jahre altes Holzhaus sanieren, das mit einem Streifenfundament errichtet wurde und teilunterkellert ist. In einem Raum mit ca 8 m2 soll ein Badezimmer entstehen. Dieser Teil ist nicht

weiter lesen ..

Streifenfundament, Boden senken

Bild / Foto: Streifenfundament, Boden senken

Hallo in die Runde, es geht um ein Haus in Massivbauweise mit Streifenfundament, Baujahr 1896. (Frontansicht Skizze anbei). Meine Frage: Die Deckenhöhe im Erdgeschoß ist unter 2,40 m. Gibt es eine Möglichkeit den Boden "tiefer zu legen" um so an Deckenhöhe zu gewinnen? Danke für Euere Meinungen! PS: Wir

weiter lesen ..

Feuchter Boden mit Schimmelbildung

Bild / Foto: Feuchter Boden mit Schimmelbildung

Ich habe ein Klinkerhäuschen gekauft, Baujahr ca 1963. Das Haus stand längere Zeit leer und wurde daher nicht beheizt. Bei Einzug war alles feucht, klamm und kalt, dies hat sich durch vernünftiges Heizen und Lüften gegeben, jedoch hat das Haus Schaden genommen. Bei Herausnahme des vom Vorbesitzer verlegten Laminatbodens

weiter lesen ..

Trocknungsdauer Streifenfundament bis zur Betonierung der Bodenplatte

Hallo zusammen ! Wie lange muss ein Streifenfundament trocknen, bis die Bodenplatte draufbetoniert werden kann? Die Normdurckfestigkeit wird ja nach 28 Tagen erreicht, aber muss man wirklich so lange warten? Der Beton wurde aus Portlandkalksteinzement und Betonkies 0/16mm im Verhältnis 1:4 hergestellt,

weiter lesen ..

Sumpfkalkfarbe mit Dispersionssilikatfarbe überstreichen: Streifen, Krater

Bild / Foto: Sumpfkalkfarbe mit Dispersionssilikatfarbe überstreichen: Streifen, Krater

Hallo, ich werde immer mehr verzweifelt. Wie einige vielleicht noch wissen, habe ich in meiner Wohnung so gut es geht alle Altanstriche entfernt (tlw. blieben an der Decke Reste von ?Leimfarben?), dann mit einer Kalkzementspachtel sowie einer Kalkzementglätte verspachtelt. Mir ist nach dem Verspachteln (also

weiter lesen ..

Fachgerechte Ausführung Streifenfundament & Bodenplatte

Hallo zusammen, es geht um den Bau eines gemauerten Gartenhauses, Grundfläche ca. 3,50 x 3,50, Höhe ca. 2,30 m + Dach. Das Gartenhaus soll als Werkstatt genutzt werden und soll daher entsprechend stabil und massiv sein (Schallschutz, Wandregale, Maschinen). Als Mauerwerk sind entweder 20 cm Kalksandstein oder

weiter lesen ..

Bodenaufbau Backsteinhaus auf Streifenfundament

Hallo in die Runde: nachdem wir den Boden herausgenommen haben, stellt sich die Frage nach dem Bodenaufbau: Glasschotter oder Magerbeton? Und: Sollte man die Balken unter der ehemaligen Lattung belassen? 100 j?hriges Backsteinhaus auf Streifenfundamenten, teilunterkellert. Bisheriger Bodenaufbau im nicht unterkellerten

weiter lesen ..

Bodenplatte Dammung Anbau

Bild / Foto: Bodenplatte Dammung Anbau

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich bin neu angemeldet und mchte das Forum um Rat bei folgender Situation bitten: wir planen einen Anbau an unserem Haus im Bereich EG, ehemalige Terrasse. Der alte Terrassenbereich liegt ca 1 m über Oberkante Bodenniveau des Gartens und ist mit einem Streifendament aus Beton

weiter lesen ..

Decke streifenfrei mit Keim Biosil streichen?

Guten Tag liebe Forumsmitglieder. Ich versuche derzeit recht erfolglos meine Decke streifenfrei mit der Silikatfarbe Keim Biosil zu streichen. Ausgangslage war: Die Decke wurde vor 10 Jahren durch einen Malerbetrieb mit gleicher Farbe gestrichen, das Ergebnis war zufriedenstellend aber nicht perfekt. Was

weiter lesen ..

Altbau - Kellerboden betonieren

Guten Morgen liebe Experten, Mal wieder eine Frage mit der Hoffnung auf gute Tipps. Momentan ist in unserem Keller in zwei Räume der Boden lediglich mit Flachziegel ausgelegt. Für eine einfache Nutzung (Werkstatt und Kruschtkeller) würde ich den Boden gerne betonieren. Geplant ist: - Ziegel raus - Teich/Baufolie

weiter lesen ..

eine non FW Frage: Zaun

Bild / Foto: eine non FW Frage: Zaun

unser Gundstück ist seit Urzeiten mit einem Zaun aus alten Eisenbahnschienen (??, hier gab's früher Kohlebergbau, es könnte die wiederverwendung alter Gleise sein) + Maschendraht eingezäunt. Das ist weder schön noch dauerhaft: die Stahlschienen rosten und der Maschendraht ist marode. Das ganze steht auf einem

weiter lesen ..

Bähtonschüttung unter Dielen mit Zwischenlattung

Hallo, wir haben nun bei unserem alten Allgäuer Bauernhaus die Decken/Böden soweit sarniert und vorbereitet, dass die neue Schüttung (Liapor Blähtonkügelchen) hinein kann. Die neuen Dielen sollen schwimmend verlegt werden, um wenigstens eine geringfügige Trittschallverbesserung im Gegensatz zu den alten

weiter lesen ..

Dämmung teilweise unterlüftete Bodenplatte / Streifenfundament

Hallo liebes Forum, Zu allererst möchte ich mich bedanken, dass ihr euer Wissen auf dieser Plattform teilt! Ich konnte mir schon etliche hilfreiche Informationen holen. Leider komme ich allein durch lesen gerade nicht weiter. Mein Problem ist folgendes: Wir haben uns ein kleines Häuschen von 1937 gekauft.

weiter lesen ..

Schaumglasschotter/ Bodenplatte

Bild / Foto: Schaumglasschotter/ Bodenplatte

Wir möchten unseren Hausneubau mit Streifenfundamenten und Schaumglasschotter begründen. Leider fehlen bisher befragten Unternehmen aus unserer näheren Umgebung Erfahrungswerte. Kennt jemand Firmen welche diese Aufbauform handhaben ? Freundliche Grüße Anet

weiter lesen ..

Übergang GKP zu HWF-Platten?

Bild / Foto: Übergang GKP zu HWF-Platten?

Hallo, ich brauche Rat beim Ausführen der Innenecken im Dachbereich. Die Abseiten , gedämmt mit Steico-Internal-Platten, sollen mit Rotkalk Filz verputzt werden. Lege ich nun wie beim Übergang zu Balken in die Kante ein Band ein oder einen Papierstreifen drauf? Und wie ginge der Aufbau dann weiter, Fuge

weiter lesen ..

Wandanschluss Bitumenbahn

Hallo, ich habe meinen FB soweit mit Fließ und Glasschaumschotter gefüllt, dass nun in den Räumen mit Fleisen der Estrich ansteht. Ich habe auf den Schotter ein 150g/m² Fließ gelegt und wollte nun die Katja von Knauf verlegen um die aus dem Erdreich unter dem Schotter befindliche Feuchtigkeit draussen zu lassen.

weiter lesen ..

Welche Dämmung unter Dielenboden?

Hallo, ich habe mich hier schon ganz gut eingelesen, nun habe ich eine Frage bzgl. der Wahl meiner Dämmung. Ich habe folgenden Aufbau: Streifenfundamente, alten Fußboden bis UK entfernt, 35cm Glasschaumschotter verdichtet 1:1,3 dann eine Bitumenbahn und 4-5cm Estrich, darauf 10cm KVH Lagerhölzer für die Dielen.

weiter lesen ..

Hallo zusammen! Ich lese hier schon einige Zeit mit und habe mal eine oder mehre Fragen. Erst mal zu meinem Vorhaben. Wir haben ein Häschen von 120 qm was ich in letzter Zeit alles auf Wandheizung und Wärmepumpe in Eigenleistung umgestellt habe. Die 120 qm verteilen sich leider über 2 Etagen. Darum

weiter lesen ..

Wärmedämmung von Sandsteinfundament

Hallo Gemeinde, habe nun schon viel gestöbert, aber so richtig etwas zu meinem Problem habe ich nicht gefunden, Kurze Lagebeschreibung: unmittelbar(ca70cm) vor der Hauswand (Wetterseite) stand eine gut 2,5m hohe bruchsteinmauer, die vor kurzem auf Grund Einsturzgefahr abgerissen wurde. Dann sah man das Übel,... Durch

weiter lesen ..

20 cm breiter nasser(?) Streifen im Außenputz in 20 cm Höhe?

Hallo, im Abstand von drei Tagen war ich jetzt zweimal in meinem ansonsten fast unbewohnten Haus. Heute habe ich in fast 2 Metern Höhe einen dunklen, ca. 20cm breiter Streifen im Putz gesehen, der vor 3 Tagen noch nicht zu sehen war. Das sieht feucht aus. Im Gewölbekeller ist kaum Wasser und solche Streifen

weiter lesen ..

Randdämmstreifen abschneiden, welche Höhe

Hallo, in welcher Höhe wird ein Randdämmstreifen bei einem Holzbalkenboden abgeschnitten? Der alte Boden (Holzbalken, alte Dielen, alte Verlegeplatten) fiel bis zu 5 cm. Zum Ausgleich des Höhenunterschieds haben wir darauf Rieselschutz gelegt,Randdämmstreifen angebracht, mit Holzlatten/-balken eine Höhe hergestellt,

weiter lesen ..

Abdichtung unter Dielung / Unterbau allgemein

Hallo... ich mache mir seit geraumer Zeit Gedanken, wie ich unter meiner zukünftigen Dielung die Feuchtigkeitssperre ausführe. Muß dies zwingend eine Bitumenbahn sein? Wenn ja, welche? Es gibt ja eventuell auch die Möglichkeit, eine mineralische Dichtschlämme aufzutragen, oder mit Knauf Katja Sprint bzw. der

weiter lesen ..

Fußboden -Aufbau

Frage.Holzfußboden, Trittschaldämmung ,Folie,Randdämmstreifen, Tagermatten für Fußbodenheizung und Estrich.Jst der Aufbau so richtig.Danke für die Antwort

weiter lesen ..

Eiche Massivholzstufen - Wasserstreifen

Hallo, wir haben vergangene Woche unsere neue Geschoßtreppe bekommen. Fichteleimholz Wangen weiß lackiert und Eiche Massivholz Stufen. Sieht super aus und wir sind sehr zufrieden. Die Wangen habe ich selbst lackiert, die Stufen bisher einmal vor dem Einbau geölt mit Natrual Parkettöl. Die sollten jetzt noch

weiter lesen ..

Stahlbetondecke mit Dielenboden (Trittschalldämmung)

Liebe Forengemeinde, ich habe eine Frage. Ich wohne in einem Haus aus dem Jahre 1951. Im Flur gibt es einen Boden (Stahlbetondecke) mit einem Loch (alte demontierte Treppe in den Kellerbereich) die durch eine Verlegeplatte überbaut wurde. Unter dem Flur ist eine weitere Wohnung. Der Boden ist wie

weiter lesen ..

Senrechte schwarze Streifen auf der Fertighausfassade, wie das?

Senkrechte schwarze Streifen auf der Fassade, wie das? Unser Fertighaus Bj.84' mit einem Kunstharzputz wurde vor 6 Jahren gestrichen. Bis dahin war der Putz in Ordnung. Auf der Ostseite haben sich jetzt nach 4 Jahren senkrechte schwarze Striche im Abstand von 50cm gebildet. Nun erscheinen die Striche auch

weiter lesen ..

Fenster luftdicht abdichten - Flachsstreifen oder Multifunktionsband ? Dringend Rat!

Hallo, wir lassen demnächst unsere neuen Holzfenster von einer Fachfirma einbauen. Wir haben die Wahl zwischen Stopfen der Fensterfugen mit Flachsstreifen und wenn wir es wollen mit zusätzlicher Abdichtung nach EnEV (Folie innen, Kompriband außen). Die zweite Variante wäre, die gesamten Fugen/ Öffnungen

weiter lesen ..

....Holzbalkendecke Zwischenräume verfüllen........

Hallo Leute, ich habe auf einer alten Holzbalkendecke zum Niveauausgleich eine traglattung (Dachlatten) montiert. Auf diese Lattung kommt jetzt noch ein Korkstreifen und dann die Holzdielen. Nun möchte ich wegen dem sogenannten Trommel- oder auch Geigenkasteneffekt den Raum zwischen Holzdielen und Holzbalkendecke

weiter lesen ..

Hallo, Situation: Wir haben bei einem kleinen Holzhaus das Streifenfundament und den Schwellbalken ausgewechselt. Zwischen Streifenfundament und Schwellbalken liegt Bitumenpappe. Wir haben das Streifenfundament von aussen mit Bitumenanstrich, Styrodur und nun Armierungsbeton isoliert (Es gibt keinen Keller).

weiter lesen ..

Streifen im Putz

Hallo, ich melde mich jetzt noch einmal mit ein paar Bilder da das Haus bereits verputzt und gestrichen ist. Um es kurz zu machen, ich finde das Ergebnis nicht zufriedenstellend. Die Bilder sind nicht vom Komposthaufen aus gemacht. Ich stehe im Garten an einer Stelle die ich jeden Tag passiere und auf einem

weiter lesen ..

Backsteine unter Grundschwelle auf Streifenfundament

Hallo, ich muß eine Fachwerkwand neu erstellen. Als Grundbasis ist ein neues (weil kaum vorhanden) vernünftiges Streifenfundament herzugestellen. Dazu habe ich die Info erhalten das es sinnvoll ist unter der Grundschwelle zwei Lagen Backsteine auf dem Fundament zu mauern. Mir erschließt sich allerdings nicht

weiter lesen ..

Kiesstreifen ums Fundament?

Hallo, folgende Frage an die Experten: Ich lasse gerade die Kellerwand von außen isolieren (Haus BJ 1939) - also Bitumen, Styrodur etc. Drainage-Rohre kann man nicht verlegen. Ist auch nicht unbedingt notwendig, da der Boden sehr sandig ist. ______________ Sollte man aber auf Höhe des Fundaments in dem

weiter lesen ..

Feuchtestreifen am Kellerboden

Hallo Leute, da sich meine Frau hartnäckig weigert so'ne Themen am Sontag Nachmittag mit mir zu besprechen, müßt Ihr leider wieder mal dran glauben ... ;)! Also! Zugehöriges Bild soll helfen die Sache verständlich zu machen. ... Wir befinden uns im Keller, der vom Voreigentümer - weil der WW-Speicher sonst

weiter lesen ..

Eichendielen verlegen

Hallo zusammen, Ich hätte mal eine Frage von "Fachmann zu Fachmann" Ich soll Anfang nächster Woche Massivholzdielen aus Eiche ca. 30mm x 20cm in Raumlängen verlegen. Es handelt sich um ein altes Fachwerkhaus mit folgendem vorhandenen Bodenaufbau. Von Oben nach unten 1. Massivholzdielen 2. Balkenlage 3.

weiter lesen ..

Neu verlegte Eichendielen knarren bei fast jedem Schritt

Hallo Fachwerker, ich habe glaube ich die meisten Beiträge zu diesem Thema (s.o.)gelesen und dürfte demnach kein Knarzen unserer neuen Eichendielen hören - tu ich aber. Also unser Untergeschoss wird neu ausgebaut. Heute wurde der erste Raum zur Hälfte mit Eichendielen 20mm belegt und diese knarren viel

weiter lesen ..

Randstreifen beim Estrich/Betonieren

Hallo, was meint ihr ist dieser Randstreifen beim Estrich oder Betonieren zwischen den Kellerwänden wirklich nötig oder könnte ich das auch quasi im Verbund mit den Mauern ausführen?

weiter lesen ..

Kellerboden einbringen

Hallo, ich bin jetzt fast fertig mit dem ausheben meines Kellers um eine brauchbare Deckenhöhe (Kappendecke/gewölbe) zu erreichen. Dabei bin ich knapp über der Grundmauer geblieben. Nun eine Frage: Vom Gefühl her würde ich am liebsten Beton in den ganzen Keller zwischen alle Wände gießen direkt vor die

weiter lesen ..

Basalt Sockel Tiefer als Bürgersteig

Hallo Fachwerk Gemeinde, ich bräuchte ein wenig Input wie ich diesen kleinen Graben zwischen Haus und Bürgersteig schließe. Gedacht habe ich an Basaltschotter in den Graben, bis 20 cm Unterkante Schwelle und einen Bordstein (evtl. alten Basaltbordstein) am Bürgersteig. Wie habt Ihr das denn sonst an eingegrabenen

weiter lesen ..

dünne Kokosfaserstreifen

Hallo, ich suche gerade eine Trittschalllösung für unseren Dielenboden. Vorhanden sind 8cm breite Lagerhölzer, darauf kommen die alten Dielen. Um ein wenig Trittschalldämmung zu erhalten und auch Unebenheiten (bis max. 3mm) auszugleichen wollte ich Kokkosfaserstreifen unterlegen. Bisher habe ich die aber

weiter lesen ..

Streifenfundament, aufsteigende Feuchtigkeit verhindern

Hallo, eine Frage zum Aufbau eines Fundaments: ich bin gerade dabei eine Gartenholzhütte aufzustellen. Dabei wurde ein Streifenfundament direkt auf Schotter angelegt auf dass nun Balken gelegt werden und darauf der Aufbau des Blockhütte erfolgt. Nun ist vorgesehen, das Fundament zum Schutz vor aufsteigender

weiter lesen ..

Bodenaufbau

Hallo liebe Fachwerkfreunde, zum Bodenaufbau habe ich mich hier schon gründlich eingelesen. Trotzdem habe ich noch eine Detailfrage an die Spezialisten. Kann man diesen Bodenaufbau im ehem. Wirtschaftsgebäude so ausführen? Ist der Bereich mit dem Fragezeichen so in Ordnung ? Geplante Nutzung ist Werkstatt,

weiter lesen ..

Salzausblühungen Teststreifen

Hallo zusammen, kann jemand Hinweise geben, wo ich gute und günstige Teststreifen für Untersuchungen an salzausblühenden Mauerwerk bekomme? Vielen Dank, Gruß

weiter lesen ..

Abdichtung Streifenfundament sinnvoll?

Hallo zusammen, unser Anbau ist zu 1/3 aus 1940 und zu 2/3 von ca. 1960, nicht unterkellert. Der Teil von 1960 steht auf einem Streifenfundament 30 cm stark, 80 cm frostfrei tief gegründet. Bodenplatte 20 cm über OK Gelände auf Asche. Der Teil von 1940 ist Rotziegel bis 50 cm unter OK Gelände, dann

weiter lesen ..

Unterspültes Streifenfundament/ lockerer Boden unter Streifenfundament

Ein Hallo an alle Mitglieder! Ich habe mich gerade erst angemeldet weil mir eine Frage auf den Nägeln brennt. Ich habe vor Kurzem ein Wochenendhaus gekauft und bin jetzt fleissig am renovieren/ umbauen. Das Haus steht (fast) am Fusse eines Hanges. Der Hang besteht in ca. 5 m Tiefe aus Felsen und zieht sich

weiter lesen ..

Fertighaus vom Streifenhörnchen Baujahr 1978

Moin Moin die Damen und Herren, zur Zeit interessiere ich mich für ein Fertighaus einer bekannten Firma (aus Überschrift wohl eindeutig) aus dem Jahre 1978. Ich habe viel, eventuell schon zu viel über das Thema, nicht nur auf dieser informativen Seite, gelesen. Da ich aus einer ganz anderen Berufsgruppe komme

weiter lesen ..

Randdämmstreifen auch im UNterbeton

Hallo Community, bin grad dabei, den Fußbodenaufbau in einem Zimmer (zukünftige Küche) meines alten Hauses auszutauschen. Aufbau soll sein: anstehender Sand kapillarbrechende Schicht (15 cm) PE-Folie Unterbeton (10 cm) Sperrbahn Dämmung (10 cm) PE-Folie Estrich (5 cm) elektrische FBH Fliesen Ich

weiter lesen ..

Bodendielen verlegen

Hi! Nur eine Frage zur Rückversicherung: Ich will neue Bodendielen auf Lagerhölzern auf Trittschalldämmstreifen verlegen. Nun habe ich gelesen, das man die Lagerhölzer auf den Boden schrauben soll. Stimmt das, also die Lagerhölzer durch die Trittschalldämmstreifen auf den Boden schrauben? Wirklich

weiter lesen ..

Blasen und Ablagrungen an Stahlstreifen der Kellerdecke

Hallo Fachwerk-Community, worum handelt es sich bei den Ablagerungen an den Stahlstreifen der Kellerdecke - um Salze? Besteht Handlungsbedarf? Vielen Dank für Eure Antworten.

weiter lesen ..

Stahlstreifen in Kellerdecke

Hallo Community-Mitglieder, ich erwäge ein Haus zu kaufen. Es wurde von 1987-1989 in der DDR errichtet. Im Fundament der Kellerdecke befinden sich Stahl- oder Eisenstreifen, die sehr dunkel aussehen. Kann mir jemand sagen, ob das normal ist? Vielen Dank für Eure Hinweise im Voraus - ich schätze Euren Sachverstand!

weiter lesen ..

Fundamentaufbau

Liebe Forumsmitglieder, auf dem Weg zu unserem Fachwerkhausprojekt steht im Rahmen der genaueren Planung natürlich die Frage nach dem Fundament. Der Bauuntergrund besteht lt. Gutachten aus nicht frostempfindlichen, nichtbindigen bis schwachbindigen Sanden und Sand-Schluff-Gemisch in aureichender Mächtigkeit,

weiter lesen ..

Kellerwand

Guten Abend zusammen. Ich muss Euch noch einmal mit meinem Thema "Kellerwand" und deren weiteren Sanierung um Rat fragen; Auf dem Bild seht ihr die Außenwand unseres Kellers (ca. 1920); sie ist in 3 Schichten aufgebaut und aus Beton mit einem 4-reihigen Ziegelring auf der die Stahlträger aufliegen.Der Keller

weiter lesen ..

Spaltverfüllung Grundsatzfrage

Hallo und guten Morgen, nachdem meine Dielenmontage etc gut verlaufen ist (auch dank den Tipps hier im Forum) habe ich jetzt zum Abschluss noch ein optisches Problem auf das es evt. keine Lösung gibt, ich versuche einfach mal mein Glück , vielleicht hat jemand eine Idee: Ich habe in meinem Raum mehrere Dehnungsfugen

weiter lesen ..

aufbau und anschluß der bodenplatte an streifenfundament

Moin moin ! Nachdem die alte bodenplatte entfernt wurde, habe ich festgestellt, das die horizontalsperre ca 10 cm über der späteren bodenplatte endet. Dies hat u.a. zur folge, das der putz, welcher nicht durch die sperre getrennt wurde, die feuchtigkeit in der mauer hochzieht. Die wände stehen auf einem

weiter lesen ..

"Bambusstreifen" - wo kann ich sowas kaufen?

Hey, eigentlich ist das hier nicht das passende Forum, aber Ihr habt immer gute Ideen - vielleicht kann mir auch hierbei jemand helfen. Ich möchte ein Möbelstück reparieren, leider weiß ich nicht wo ich das passende Material kaufen kann (iehe Foto). Es handelt sich um Bambus. VG

weiter lesen ..

Richtige Vorgehensweise

Hallo, ich habe mir grade einen alten Resthof (zwar kein Fachwerk, aber auch schon über 100 Jahre alt) gekauft und arbeite mich gerade in die verschiedenen Sanierungsthemen ein. Grundsätzlich will ich soviel wie möglich erhalten und irgendwie kostenverträglich wieder schick machen. Da das Wetter im Moment

weiter lesen ..

Randdämmstreifen oder direkt an die Wand betonieren?

Hallo, unser Häuschen hat einen kleinen Kellerraum (2x1m) der durch einen Anbau in den 1960` Jahren entstanden ist. Zwei Wände sind die alten Bruchsteinmauern (ehem. außenmauern) zwie sind mit Hohlblocksteinen gemauert. Boden ist "gewachsener" Boden. In diesen Raum, da er sonst für nichts richtig zu gebrauchen

weiter lesen ..

Hilfe Beim Kettel und Funderment

Hallo an alle! Brauche Hilfe beim Keller, Habe das Haus meiner Oma geerbt, leider waren bis lang darin nur zwei Zimmer, darum wurde in der Familie beschlossen die zwei Kellerräume auszubauen. Das Haus wurde zu Kriegsende errichtet, mit scheinbar allen Materiealien die rum lagen. Die Kellerräume hatte bis

weiter lesen ..

Feldsteinfundament,feucht

Hallo, ich habe ein ca 100 Jahre altes Haus,mit einem z.T. feuchten Feldsteinfundament.Ist es schädlich wenn ich abfallend vom Haus einen gepflasterten Streifen anlege? Ich denke ja so läuft das Wasser vom Haus ab,und das Fundament sollte einigermaßen trocken bleiben.Ich bin Bau-Laie und das ist nur so ein Gedankengang

weiter lesen ..

Streifenfundament aus Feldstein

Hallo, habe mich nun eine ganze Weile hier gesucht, konnte aber keine passende Antwort finden. Ich habe eine Wand, an der Innen Salzablagerungen im untern Bereich zu sehen sind. Das Haus steht auf einem Streifenfundament aus Feldstein. Auf dem Fundament geht es mit Mischmauerwerk aus Beton und Ziegelstein

weiter lesen ..

Welche Trittschalldämmung für Schwellhölzer / Trockenestrich

Wir werden im Altbau Fermacell Trockenestrich auf Ausgleichsschüttung verlegen. Damit wir zimmerweise vorgehen können, werden die Zimmer an den Türdurchgängen mit Schwellhölzern bis auf die Höhe der Schüttungsobergrenz abgetrennt. Nun stellt sich uns die Frage, mit was wir die Schwellhölzer (Sperrholzplatten)

weiter lesen ..

Dämmstreifen

Wollte mal fragen, ob jemand von euch schon einmal PE-Randdämmstreifen (in meinem Fall 3mm) als Dämmung unter Lagerhölzern angebracht hat? Ich habe beim Neuaufbau meiner Holzbalkendecke versuchsweise einige Lagerhölzer (5x8cm) mit solchen Streifen unterlegt, habe aber das Gefühl, das die Konstruktion zu elastisch

weiter lesen ..

Kiesstreifen ja oder nein

Hallo miteinander, der Unterputz im Außenbereich hat erfolgreich überwintert und bald folgt der Oberputz. Jetzt sind wir momentan voll in der Vorgartengestaltung und es stellt sich die Frage, ob wir die Bepflanzung bis direkt an die Hauswand führen oder den berühmten Kiesstreifen machen sollen. Vielleicht

weiter lesen ..

Randdämmstreifen

Hallo zusammen, ich bitte euch um Unterstützung bei folgender Frage: Ich möchte gerne in unserem Holzständer-Neubau mit sichtbaren Holzbalkendecken bei den Kinderzimmern einen möglichst guten Schallschutz mit einem trockenen Estrichaufbau erzielen. Folgendes ist angedacht: Auf den Rauhspund plane ich eine

weiter lesen ..

Streifenfundament aufgraben

nachdem ich , meiner Meinung nach, keinen passenden Bericht gefunden habe hier meine Frage : Haus Bj 1906 / Haupthaus Vollkeller ca 1 Meter im Boden Anbau ohne Keller / Streifenfundament ca 1 Meter tief /Stärke 0,5m / alles Ziegelmauerwerk mit 2 Vollgeschossen. Keller hat "Feuchtigkeitsflecken" keine vollständige

weiter lesen ..

Konterlattung nur noch mit Dichtband...

Nun ist es Amtlich, die Konterlattung auf dem Dach darf nur noch mit Dichtband vernagelt werden. Ich persönlich halte das für überflüssig und Zeitraubend. Mal grob gerechnet, ein Standarddach hat ca. 300lfm Sparren. Denke mal das Dichtband kostet vielleicht 70 cent/meter. Mal ganz abgesehen von dem Aufwand

weiter lesen ..

Material Randdämmstreifen

Hurra, jetzt ist's endlich so weit: Der Endboden (Dielen) wird mit Gutex-Thermosafe verlegt. Kann ich die Gutex Standard (in Streifen geschnitten) als Randdämmstreifen nehmen oder sollte ich besser ein anderes Material wählen?

weiter lesen ..

braucht Bodenplatte Wandabschluß ?

Guten Abend, wir haben den Anbau unseres Hauses 40 cm ausgeschachtet und nun eine Füllkiesschicht aufgebracht und abgerüttelt. Der Anbau ist nicht unerkellert. Nun wollen wir eine neue Beonbodenplatte gießen. Unsere Frage nun, brauchen wir einen Wandabschluß? Also z.B. eine Kaltschweißbahn im Bereich der

weiter lesen ..

Bodenaufbau mit Streifenfundament

Hallo liebe Gemeindemitglieder, da wir jetzt wissen, dass die Bodenschwellen unseres Hauses repariert / ersetzt werden müssen befassen wir uns gleich mit dem neuen Bodenaufbau anstatt die Wände im OG frisch mit Lehm zu verputzen... da kommt wohl noch etwas Bewegung ins Haus - bei den Arbeiten ;-) Anbei

weiter lesen ..

Streifen auf Gipsplatten nach Kalkanstrich

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine kleine Niesche mittels Feuchtraum-Gipsplatten neu verkleidet und ordentlich verspachtelt. Da sich dort immer kleinere Schimmel und Stockflecken auf der Dispersionsfarbe gebildet haben, habe ich diesmal mit gefüllter Kalkfarbe gestrichen. Als Vorbehandlung der

weiter lesen ..

Ist Kiesstreifen erforderlich?

Hallo, wir haben ein Häuschen, das nicht unterkellert ist. An zwei Seiten ist ein ca. 20cm breiter Kiesstreifen, an der dritten Seite ist die Terrasse und an der vierten Seite waren viele Sträucher, die wir jetzt entfernt haben. Nur ist da kein Kiesstreifen. Welchen Sinn hat so ein Kiesstreifen, brauchen wir

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Gewölbekeller - Sind Betonfundamtstreifen sinnvoll oder schädlich ?

Hallo, ich möchte in einem alten Fachwerkhaus, das Stockwerk über dem Gewölbekeller (Tonnengewölbe, mit roten Bruchsandsteinen), das zur Zeit eher Kellercharakter hat in einen kleinen Tanz- und Partytraum umwandeln. Der Raum ist ca. 8 x 12 m lang. Die Hälfte des Raumes (parallel zum Scheitel des Gewölbes)

weiter lesen ..

Hallo zusammen, im Rahmen der Sanierung meines 140 Jahre alten Hauses erneuere ich auch die Fußböden. Die Hohlräume der Balkenlage wurden mit Zelluloseflocken gefüllt, darauf OSB-Platte. Hierauf sollen dann Eichendielen. In die Dehnungsfugen der OSB-Platten sowie z.T. vorhandenen kleinen Maueraussparungen habe

weiter lesen ..

wo finde ich federn / parkettfedern für stabparkett in 3 mm dicke

ich besitzt rundum genutetes altes eichenparkett und brauche neue federn in 3 mm dicke, wo kann ich selbiges im unkreis von köln finden und mit was für kosten muß ich da rechnen?

weiter lesen ..

Salpeterbildung Bei der Suche nach der Ursache für Salpeterbildung am Verputz eins nicht unterkellerten Neubaus bin ich auf dieses Forum gestoßen. Nach Durchlesen der in 05 zu diesem Thema gemachten Ausführungen erhoffe ich mir vom Brainstorm dieser Einrichtung ein Hilfe Fakten: Das Einfamilienhaus wurde in

weiter lesen ..

Dielenboden

Liebe Fachwerker, ich habe 2 Fragen zum Fußbodenaufbau. In 2 Zimmern lege ich Dielenfußboden (Fichte 28mm stark)auf Lagerhölzer. 1.Frage. Was mache ich unter die Lagerhölzer. Der Untergrund ist eine Holzschalung auf Holzbalken zur Schallentkopplung. Gesagt wurde mir schon einfach Randdämmstreifen oder was anderes? 2.Frage.

weiter lesen ..

Verlegeplatten

Also Leute, hab ein problem mit meinen Verlegeplatten. Sie knarzen. und zwar sind es meiner meinung nach die schrauben. also der schaft ohne gewinde reibt wahrscheinlich an der platte. ist vielleicht mein dämmstreifen, den ich auf den balken liegen hab zu stark? oder sind es einfach nur zu wenig schrauben. oder

weiter lesen ..

Fachwerk hinter verputzter Wand?

Hallo, unser Haus (erbaut ca. 1890)weist an einigen Stellen altes Fachwerk auf, leider jedoch nicht überall (wie ein Wanddurchbruch gezeigt hat). Wie können wir feststellen, wo noch Fachwerk vorhanden ist? Dieses würden wir sehr gerne freilegen. Wir dachten an Ultraschall oder ähnliches. Herzlichen Dank

weiter lesen ..

Dielen auf Holzweichfaserplatten - wie Boden ausgleichen?

Hallo, ich möchte im Obergeschoß irgendwann mal meinen Traum-Dielenboden verlegen, im Moment ist das finaziell nicht möglich, deswegen möchte ich erstmal Rauhspund reinlegen und diesen beizen, bis in ein paar Jahren Geld für einen tollen Dielenboden da ist. Ich zerbreche mir allerdinsg schon seit Tagen

weiter lesen ..

was würdet ihr tun?

schönen guten Abend habe ne Frage vielleicht war ja jemand schon mal in ähnlicher Situation und kann helfen bzw.Auskunft geben Zu unseren kürzlich erworbenen Fachwerkhaus gehört auch ein Nebengebäude mit Anbau wobei an der Nordseite ein Streifen Grundstück(ca 10mx0,50m) ist den wir leider nicht nutzen können

weiter lesen ..

Alte Geschichte Fußbodendämmung, aber wie ist es richtig?

Hallole, ich habe folgendes Problem mein Bautechniker (Verwandter)sagt ich soll doch eine Bodenkonstruktion mit Betonplatte machen lassen. Mein Nachbar Architekt sagt er würde dies nicht machen verrät mir aber keine Alternative nun steh ich da hab den Erdboden ausgehoben, sodass ich nun eine Höhe von 2.8m-2.9m

weiter lesen ..

Gussasphalt-Estrich an Türschwelle drangegossen !??

Liebe Comunity, bei uns wurde kürzlich ein Gussasphalt gegossen, überall schön der Papprandstreifen - nur an der Wohnungseingangstür nicht. Der Asphaltbauer meint das gehört so, konnte mir aber nicht wirklich erklären warum. Darum hier die Frage: Welchen Sinn macht es an der Eingangstür keinen Randdämmstreifen

weiter lesen ..

Fachwerk Gartenhaus

Hallo, habe mir über ebay ein Fachwerkgartenhaus zugelegt und möchte nun Ideen für ein Fundament sammeln. ebay 7772489127. Bin leider LAIE !! Aber lernfähig.

weiter lesen ..

Mindeststärke Hinterlüftung

Hallo zusammen, hab mal eine wahrscheinlich für Euch sehr einfach zu beantwortende Frage. Für unser Haus ist aussen eine hinterbelüftete Fassade aus Kiefernpaneelen vorgesehen. Die Hinterbelüftete Ebene wurde mit 2 x 22m Sparlatten vorgesehen. Aktuell überlege ich noch, ob ich evtl. am inneren Aufbau der Wand

weiter lesen ..

lackschäden

ich muss auch mal fragen. wir haben eine hütte geputzt, alles vernünftig abgeklebt mit uv-beständigen klebestreifen und nach 2 tagen alles schon wieder eingepackt. überall gingen die klebestreifen runter ( ich nehm die seit 10 jahren ) außer an 2 türrahmen. da haben wir den lack mit runtergeholt. da erklärt mir

weiter lesen ..

Streifen an Decke mit Silikatfarbe

Hallo liebe Forumsteilnehmer, nach längerer Beratung mit einem Farbberater, hatte ich mich entschlossen, zum Streichen einer Decke aus Gipsputz die Keim Biosil- Farbe (Weiß) zu verwenden. Der Farbberater meinte, wenn ich die Decke mit Keim Spezial- Fixativ vorbehandle, dürfte es keine Probleme geben. Leider,

weiter lesen ..

Wände einreißen

Hallo wie sieht das aus mit Ständerfachwerk ? Ich habe mir überlegt 2 Wände in unserem neuen alten Haus weg zu machen um die Zimmer zu vergrößern. Ich würde allerdings dabnn gerne das Ständerfachwerk stehen lassen, das heist also nur die Wände weg , das Holz bleibt. Wen kann ich da Fragen , ob das so funktioniert

weiter lesen ..

Feuchter Anbau bzw. Streifenfundament

Wir besitzen ein 70 Jahre altes Haus wo später ein Anbau angebaut wurde der nicht unterkellert ist. Dieser Anbau ist auf ca. 80 cm tiefen und 50 cm breiten Fundamenten gegründet. Diese Fundamente sind aus rotem Backstein Ziegeln gegen Lehm gemauert. Ist es richtig, daß dieser Lehm mehr Schutz gegen Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Wo ist das Fundament???

Grüße von einem Neuling, nach "Liebe auf den ersten Blick" habe ich ein altes Weberhäuschen erstanden. Baujahr ca. 1890 (wo unterkellert) mit später fertiggestellten wilden Anbauten. Meine handwerklich geschulten Helfer und ich standen ziemlich bedröppelt da, nachdem wir festgestellt haben, das Haus hat kein

weiter lesen ..

Bodensanierung in nichtunterkellerten Erdgeschoß

Hilfe, wir besitzen ein altes Haus (ca.1860), EG besteht aus Bruchsteinmauerwerk und das OG aus Fachwerk, das ganze Haus ist allerdings verputzt. Bei der Sanierung des Erdgeschosses (wir haben Probleme mit feuchten Wänden) haben wir jetzt festgestellt, daß der Boden auch etwas gelitten hat. Die Dielen, die

weiter lesen ..

Isolierung eines Streifenfundamentes

Ich errichte derzeit auf einem Streifenfundament ein Holzblockhaus, Balkenstärke 18 cm. (Grundriß 9 x 10 m) in Hanglage, wobei eine ebenerdige Teilunterkellerung (ca. 40 %) vorgesehen ist. Bei der Bauausführung wurde das in der Erde eingebaute Streifenfundament ( durchschnittliche Tiefe ca. 1,10 m), bestehend

weiter lesen ..

Ausgleichmasse auf Trockenestrich

Hallo zusammen, wir haben in einem Altbau eine Dachgeschossdeckensanierung vorgenommen. Aufbau ist Ausgleichschüttung und Trockenestrich. Leider sind trotz Arbeiten mit Wasserwaage und entsprechenden Abziehgeräten leichte Unebenheiten entstanden. Wie können diese am besten beseitigt werden? Lassen sich hier

weiter lesen ..

Parkettboden

Hallo, wir haben in unserer Wohnung Parkett verlegen lassen dabei wurden Verunreinigungen mit eingesiegelt. Der Parkettleger hat daruafhin nocheinmal alles angeschliffen und jetzt haben wir an den Rändern ca. 10 cm breite sichtbare Streifen. Zudem wurden 2 Dellen mit Kitt ausgebessert. In einem Zimmer ist eine

weiter lesen ..

neuer Dielenboden auf Balken

Muß in eine altes Haus 1924 einen neuen Holzdielenboden verlegen. Es handelt sich um eine Holzbalkendecke, von unter Verputzt, zwischen den Balken befindet sich das alte Füllmaterial (Lehm Stroh und Bims). Boden ist im 1 OG, darunter das EG. Ist es sinnvoll die Dielen direkt auf die Balken zu schrauben (wenn

weiter lesen ..

Korkfuge im Parkett

Hallo zusammen, ich möchte in meinem Haus gerne Hochkantlamellenparkett (oder auch Industrieparkett genannt) verlegen. Ich habe Fußbodenheizung und im Wohnzimmer ist ein Fuge im Estrich eingebracht. Mein Parkettleger hat mich nun darauf aufmerksam gemacht, dass er die Fuge übernehmen muß und einen ca. 1cm

weiter lesen ..

Schimmeluntersuchung!

Hallo zusammen, was kostet eigentlich ein Schimmeltest? Kann man den Schimmel einfach abklopfen und dann einem Labor zusenden? Gruß Andreas PS: Ursachen für den Schimmelbefall sollten natürlich erst gesucht und dann beseitigt werden! Das ist klar!

weiter lesen ..

Welchen Hanf zur Fensterabdichtung?

Hallo Forum! Wir planen in aller nächster Zeit den Ausbau von alten Alu-Fenstern und Einbau von neuen Holzfenstern. Da ich von PU-Schaum zur Abdichtung wenig halte (und damit in diesem Forum wohl nicht alleine stehe), wollte ich die eigentliche Fuge von außen mit einer schmalen Holzblende abdecken, dahinter

weiter lesen ..

Bruchstein-Streifenfundament

Hallo. Ich wollte meine schon gestellte Frage über eine Bodenplatte neu formulieren. Wie es sich durch die Antworten bestätigt hat, soll ich die teilweise erhaltenen Striefenfundamente wieder in Betrieb nehmen und die fehlenden neu aufbauen. Bruchsteine sind genügend vorhanden. Als Mörtel möchte ich gerne

weiter lesen ..

Rieselschutz

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Bezugsquellen oder Materialideen für Rieselschutz und Trittschalldämmung. A)Rieselschutz Hier schwebt mir sowas wie Packpapier vor. Gibt es da pro und contras? Gibt es sowas auch Faserverstärkt. Anfoderungen: Ökologisch unbedenklich, preiswert, reisfest auch

weiter lesen ..

Holzdielenunterbau

Hallo, wir wollen Holzdielen auf Lagerhölzern verlegen. Der anstehende Decke/Boden ist aus Tonsteinen, Oberfläche ziemlich uneben +- 2cm - Raum 1 Antsehender Decke/Boden aus Tonsteinen mit Estrich, Höhnenversatz bis zu 6cm. Wir wollten den Boden mit einer Diffusionsfolie auslegen, darauf unter die Lagerhölzer

weiter lesen ..

Filzstreifen

Wo bekomme ich Filzstreifen in ca. 5mm Stärke und 15 cm Breite um die auf ein Ständerwerk zu tackern? (als Puffer beim verputzen)

weiter lesen ..

Fussbodenheizung

Im Erdgeschoss meiner Scheune befindet sich eine massive Betonplatte.Ich möchte gerne ein Fussbodenheizung einbauen.Wie wäre der Aufbau einer solchen?Unter dieser Platte befinden sich Kellerräume.Muss ich die Decke noch extra dämmen

weiter lesen ..

Holz auf Beton?

Hallo, wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft. Unter anderem habe ich heute in zwei Zimmern, (Welche nicht unterkellert sind) erst den Teppich, dann 22mm Spanplatte und anschliessend zwei Lagen Styropor herausgeholt. Darunter kam dann ca. 15 cm Beton (zwischen Beton und Wänden sind Styroporstreifen die

weiter lesen ..

Streifen