Die Sperrschicht

Themenbereich

Sperrschicht im Mauerwerk

Guten morgen aus Mecklenburg Vorpommern, meine Frau hat entschieden das WIR unsere Küche sanieren wollen.Nun bin ICH also schon emsig dabei.Es soll dabei aus drei Räumen ein großer entstehen.Die Decke ist runter,ein Durchbruch (alte Tür)verschlossen, den Putz von den Wänden ist runter und die alten Dielen samt

weiter lesen ..

Fehlende Sperrschicht

Hallo zusammen, ich habe ein altes Haus (Bj. 1900) geerbt, dass nun - nachdem es einige Jahre leer stand - saniert werden soll. Dabei ist der Keller mein Sorgenkind. Das Haus ist zweischalig gemauert (inklusive der Kellerwände) und verfügt in den Außenmauern über Sperrschichten auf Fußbodenhöhe Erdgeschoss.

weiter lesen ..

Bodenplattenaufbau

Da der Unternehmer unseres Wintergarten pleite ist und er schon fast die komplette summe erhalten hat, versuchen wir nun in Eigenregie das Chaos zu verwalten. Es wurden auf die angeblich wasserdichte Fertigbetonplatte ohne Sperrschicht Ytongsteine als Fundament für den WG aufgemauer. Eine Sperrschicht aus Bitumenpappe

weiter lesen ..

Erdkeller bauen

Hallo, ich plane den Bau eines Erdkellers und bin mir über einige Einzelheiten noch nicht im Klaren. Den Keller möchte ich aus Klinker bauen. Müssen es Vollsteine sein oder können es auch Klinker mit Schlitzen sein? Gingen auch 2. Wahl-Klinker? Wie muss ich von außen abdichten, wenn ich im Fundamentbereich

weiter lesen ..

Welche Innendämmung empfehlt Ihr

Mein Mann hat sich jetzt doch entschlossen bei unserem erworben Fachwerkhaus die Außenwände zu dämmen. Zuerst wollten wir nur die kaputten Balken austauschen, die Gefache reparieren und dann mit Lehmputzen. Eine Außendämmung ist nicht möglich, da sich ein Sichtklinker vor dem Haus befindet. Zwischen Hauswand

weiter lesen ..

Wie sollte eine vertikale Sperrschicht an einer Innenwand aufgebaut sein?

Hallo, da wir den Fußboden der Küche unseres nicht unterkellerten Hauses (Bj. 1938) um ca. 40 cm absenken werden, ergibt sich die Problematik, dass der neue Fußboden ca. 30 cm unter der horizontalen Sperrschicht des Hauses liegen wird. Wie muss die vertikale Sperrschicht an der Innenwand gestaltet werden,

weiter lesen ..

keller verputzen

hallo miteinander wir haben ein kleines Siedlungshaus bj. 1935 und ich möchte im kellerbereich ein bad einbauen. die wände sind mit klinker im sockelbereich gemauert und dann eine Sperrschicht (Dachpappe) dann mit weicheren ziegeln weitergemauert. das Erdreich reicht bis an die Sperrschicht heran. über der

weiter lesen ..

Fachungen innen verputzen

Hallo Fachwerkgemeinde Wir haben uns ein Fachwerkhaus gekauft und waren jetzt die letzten Wochen damit beschäftigt Böden zu schleifen (Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer). Jetzt zum eigentlichen Thema und zwar haben wir im Flur bzw. Treppenhaus eine Seite wo Balken und Fachungen zu sehen sind. Der Vorbesitzer

weiter lesen ..

Sperrschicht bei zugemauerter Kaminöffnung?

Hallo, wir haben ein paar Kaminöffnungen zuzumauern, weil nicht mehr alle der alten Öfen betrieben werden sollen. Lt. Schornsteinfeger ist mit dem Kamin ansonsten technisch alles in Ordnung. Leider sind rund um die alten Ofenrohr-Eintrittsöffnungen stark verrußte (oder versottete?) Stellen, die durch den

weiter lesen ..

Fussboden- / Dielenbodenaufbau

Hallo da bin ich mal wieder. Wir werden den Boden in Küche und Schlafzimmer erneuern, da der jetzige direkt auf Bruchstein liegt wird alles rausgescheppt und dann folgt der folgende Bodenaufbau einer Fachfirma (in Ordnung so?) Herstellen eines 100 mm starken Spezialfließbetons der Güte C25/C30 inkl.: Meterrissanbringung

weiter lesen ..

Welche wärmedämmschüttung zur bodendämmung im eg

Hallo, habe nach vielem lesen in diesem Forum mich jetzt auch mal registriert und gleich eine Frage. Wir möchten im Wohnzimmer Eg eine Wärmedämmung auf den Boden einbringen. teilweise ist dies unterkellert (Betondecke) teilweise eine Betonsohle und teilweise Erdboden. Alles ist trocken, nur im Eingangsbereich

weiter lesen ..

Haus Bj. 1911 Zwischenlüftung verstehen, Feuchteerscheinung deuten

Hallo Community, nach vielen lesen sind wir noch nicht auf unsere Fragen gestossen. Wir hoffen auf eure Hilfe. kurz und knapp. Haus Bj. 1911 zweischalig von Keller bis Dachboden. 2/3 Unterkellert. 1/3 (voderrer Bereich) nicht. Dort steht der Holzfußboden auf Kalksandsteinpfeilern. Sonst EG preußische Kappe

weiter lesen ..

Kellerwand trockenlegen

Hallo , habe einfach ein Problem mit meiner feuchten Kellerwand :-( . Altes Haus 100 Jahre ,der Kellerboden( trocken) besteht aus Ziegeln also ohne ein Betonfundament . Soll von aussen aufgegaben werden um die Wand zu isolieren (das kpl. Programm) . Nun aber meine Frage bis zu welcher Tiefe wird, muß ,soll

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau - ohne Dampfsperrschicht?

Hallo, inzwischen habe ich so viel gelesen über Fußbodenaufbau aber je mehr ich lese desto weniger weiß ich was wirklich geeignet ist. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Unser Haus ist 105 Jahre als, seit etwa 5 Jahren nicht mehr bewohnt und hat durch ein marodes Scheunendach nebenan gelitten. Es kam Wasser

weiter lesen ..

Neuer Fußboden über Gewölbekeller

Hallo zusammen, habe in einem Haus aus dem Jahre 1935 einen Dielenboden im Erdgeschoss entfernt und will nun einen neuen Bodenaufbau vornehmen. Unter diesem Haus befindet sich ein Gewölbekeller. Das Ganze stellt sich folgendermassen dar: Das Außenfundament ist an der Sichtseite (Hof, Straße) aus Sandsteinen

weiter lesen ..

Feuchter Keller bis Sperrschicht

Hallo Forumleser, ich habe da mal eine Frage kann man mit Bitumen eine Abdichtung von innen erstellen um Putzabplatzungen im ersten Setin zu vermeiden? Meine laienhafte Idee ich nehme Bitumen und streiche über den ersten Stein und auf Betonboden und zwar durchgängig, dann Putz drauf fertig. Anmerkung Sperre

weiter lesen ..

Kaltanstrich/Sperrschicht entfernen

Hallo, habe in meinem Ziegelhaus auf der Innenseite im EG einen Sockel aus Teerkaltanstrich unter dem Putz entdeckt. Wie bekomme ich den Anstrich runter? im unteren Bereich war dadurch wirklich weniger Feuchtigkeit auf der Oberfläche aber genau darüber ging es los. Ich verstehe nicht, wenn Herr Fischer sagt es

weiter lesen ..

Keller tiefer als horizontale Sperrschicht ausgegraben.

In unserem neuen Domizil wurde vom Vorbesitzer in einigen Kellerräumen der Fußboden nachträglich "tiefergelegt". In den abgebildeten Kellerraum ist zusätzlich ein Betonplatte als Boden eingegossen. Sie reicht bis cirka 10 cm an die Wand heran. Die Fuge ist ungefähr 5 cm tief und leer. Wie man sieht ist die

weiter lesen ..

Wandaufbau nach Fachwerkerneuerung?

Hallo! In userem 160 Jahre alten Fachwerkhaus wird demnächst eine Seite saniert. Erst abgestützt, dann Gefache raus, Fundament mit Speerschicht neu aufgemauert, Schwellbalken neu und Ständer z.T neu verblattet. Leider will mein Maurer mir in die Gefache nur noch eine Läuferschicht einbauen, da bei Ausbau der

weiter lesen ..

Querverweise

Feuchtigkeit Sperrschicht

Sperrschicht

Luftfeuchtigkeit