Die Sparren

Themenbereich

Entlüftung / Dämmung eines Daches

Hallo, wir haben Anfang des Jahres ein sehr kleines Haus erworben. Es besteht aus dem Erdgeschoss und einem "ausgebautem" Dachboden. Anfangs war alles schön, bis es warm wurde. Die Wänden / Decken des Dachbodens sind mit Panele verkleidet. Als es warm wurde, bemerkte ich auf den Panelen Feuchtigkeit die schon

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung

Hallo, wir wollen die alte Zwischensparrendämmung bestehend aus Spalierlatten und Lehm gegen eine neue austauschen. Dabei möchten wir die Balken selbst sichtbar halten und dazwischen dämmen und mit Rigips verkleiden. SQ: Sparren sichtbar bis zur Dachpappe, dann Lattierung und Ziegel. Also quasi nackt. Über

weiter lesen ..

Erlus 58s Sparrenabstand

Hallo liebe community, vielleicht könnt ihr mir helfen. Bei unserem Dach haben die Dachdecker einen Sparrenabstand von 36 cm gelegt und die Ziegeln Erlus 58s verlegt. Hat jemand Erfahrung mit diesen Ziegeln? Mein Mann meint, dass der Abstand zu groß ist. Wir wissen nicht, ob wir dies so lassen können (wenns

weiter lesen ..

Hausbockbefall (aktiv)

Hallo liebe Leute ;) Leider habe ich bei mir einen aktiven Hausbockbefall festgestellt - ist zwar kein Fachwerk-Haus, aber da ich hier schon viel darüber gelesen habe habe ich mir gedacht ich wende mich mit meinen Fragen mal an die Community. Festgestellt hab ich den Befall, als ich bei mir am Stiegenaufgang

weiter lesen ..

Deckenbalken austauschen - Wie Stützen?

Bild / Foto: Deckenbalken austauschen - Wie Stützen?

Hallo liebe Community, Wir sind nun dabei bzw. müssen 3 Dachbalken erneuern, da diese der Wurm sich einverleibt hat. neue Balken liegen schon bereit. Nun machen wir uns gedanken, wie wir die Sparren Abstützen, wenn wir den Deckenbalken wechseln. Das Dach ist ein Sparrendach - Sparrenabstand 95 cm - Deckenbalken

weiter lesen ..

Luftdicht(Dampfbremse) nur mit Lehmputz?

Bild / Foto: Luftdicht(Dampfbremse) nur mit Lehmputz?

Hallo zusammen, Wir kernsanieren ein altes Winzerhaus und anscheinend wurde wir schlecht beraten bei der Renovierung von unserm Dach. Die alten Ziegel waren hinfällig außerdem wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. Unser Wunsch war, den alten Sparren/Dachstuhl komplett sichtbar zu haben und wir haben uns deswegen

weiter lesen ..

Dach mit ausgemauerten Sparren dämmen

Hallo zusammen, ich möchte mein Dach sanieren . Geplant ist eine Aufsparrendämmung mit Steinwollplatten. Das erste OG ist bewohnt und die 10cm tiefen Sparren sind mit Bimsstein ausgemauert und von innen verputzt. Die Steine müssen also erhalten bleiben , zumal sie vor allem im Sommer für kühles Klima in

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung / Untersparrendämmung / Pappdocken

Bild / Foto: Zwischensparrendämmung / Untersparrendämmung / Pappdocken

Moin moin, auch wir müssen unsere Dachdämmung erneuern. Reihenendhaus, 1960 mit folgendem, im Moment nicht zu ändernden Grund-Dachaufbau (Pfannen etc sind alle top in Ordnung): Frankfurter Pfannen Pappdocken (diffusionsdicht -> Problem) Lattung Sparren (130 x 90) Abstand 700 und zwei Felder 800. Das

weiter lesen ..

Sparren reparieren

Bild / Foto: Sparren reparieren

Guten Tag Ich muss einen angefaulten Sparren austauschen. Er ist lediglich im Bereich des Drempels defekt. Im Bereich der Mittelpfette ist er noch gesund. Meine Idee wäre gewesen einen Gerberstoss genau über der Mittelpfette zu machen. Funktioniert das?

weiter lesen ..

Weißes Pulver am Sparren

Bild / Foto: Weißes Pulver am Sparren

Guten Tag, ich habe auf dem Dachboden weißes "Pulver" an den Dachsparren gefunden. Dieses "Pulver" hat eine Konsistenz wie Mehl/Puderzucker (nicht klebrig), ist scheinbar nur oberflächig und lässt sich leicht abbürsten/entfernen. Der Dachboden ist insgesamt trocken. Was könnte das sein? Ist hier Handlungsbedarf

weiter lesen ..

Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Bild / Foto: Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Guten Morgen, wir wohnen mit drei Kindern in einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1919. Das Dach ist vollkommen ungedämmt, es handelt sich um ein spitzes Dach, der Boden (ganz oben, Höhe 2,5m) hat einen Neigungswinkel von ungefähr 45 Grad, das 1. OG, cinen von ungefähr 60 Grad. Ausserdem sind im 1. OG zwei

weiter lesen ..

Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Bild / Foto: Untersparrendämmung und Ziegel lassen?

Guten Morgen, wir wohnen mit drei Kindern in einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1919. Das Dach ist vollkommen ungedämmt, es handelt sich um ein spitzes Dach, der Boden (ganz oben, Höhe 2,5m) hat einen Neigungswinkel von ungefähr 45 Grad, das 1. OG, cinen von ungefähr 60 Grad. Ausserdem sind im 1. OG zwei

weiter lesen ..

Welche Dampfbremse bei diesem Aufbau?

Hallo, wir haben unseren Dachstuhl im Altbau neu gemacht und haben jetzt die Zwischensparrendämmung angebracht. Die Zimmer unter dem Dach sind ein Wohnzimmer, ein Badezimmer und ein Büro. Folgenden Dachaufbau haben bzw. planen wir: · Ton-Ziegel · 80 mm Aufsparrendämmung (Holzfaserplatten Pavatex) ·

weiter lesen ..

Unbelüftetes Dach Zwischensparrendämmung

Hallo liebe Leut, ich möchte gerne ein leicht geneigtes, unverschattetes Holzdach (um 1900) in einem Ziegelanbau eines Bürgerhauses dämmen. Es ist mit Bitumenbahn neu und dicht gedeckt. Hinterlüftung unmöglich. Das Gebäude ist kaum einzurüsten und eine Außendämmung finanziell kaum tragbar. Frage nun: kann ich

weiter lesen ..

Details zur Nachrüstung Unterdeckung / Unterspannbahn / Unterdach

Bild / Foto: Details zur Nachrüstung Unterdeckung / Unterspannbahn / Unterdach

Hallo, wie man ein Sparren-/ Pfettendach mit einer Unterdeckung / Unterspannbahn / Unterdach teilweise nachrüsten kann, wurde bereits mehrfach hier im Forum erörtert: * http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/dach-schnee-23832.html * http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/dach-daemmung-46477.html *

weiter lesen ..

Scheunendach dämmen ohne Unterspannbahn

Hallo wir planen ein 150qm Scheunendach zu dämmen damit darin lagernde Ware keinen Flugrost bekommt und die Halle minimal temperiert werden kann bzw. nicht friert. Dazu habe ich schon sehr konkrete Anleitungen mit 3x3cm Abstand-Latten und 1cm bitumierter Holzfaserplatte gefunden, die für diesen Zweck Gängig und

weiter lesen ..

Alte Aufsparrenisolierung - wie weiter ausbauen

Bild / Foto: Alte Aufsparrenisolierung - wie weiter ausbauen

Moin - wir haben ein altes Haus >100 Jahre mit Holzständerwerk. Der Dachboden war lange nicht genutzt und soll jetzt ausgebaut werden. Die ca. 20 Jahre alte Aufsparrenisolierung ca. 12 cm dick, ist von beiden Seiten mit Alu kaschiert. Die Platten sind nicht überall perfekt ineinander gesteckt und somit ist

weiter lesen ..

Dachdämmung

Bild / Foto: Dachdämmung

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus erworben (1930). Da wir nun das Dach neu machen, stellt sich die Frage mit der Dämmung. Das Dachgeschoss ist ausgebaut und soll so bleiben. Von daher würde sich ja eine Aufsparrendämmung anbieten. Auf Grund der Dachform, und der Form des ausgebauten Raumes, entsteht jedoch

weiter lesen ..

Dämmung auf Lehmwickel

Bild / Foto: Dämmung auf Lehmwickel

Hallo, wir haben ein wunderschönes Haus BJ 1929 erworben und es gerade fast wieder in den Rohbau versetzt. Wir möchten im DG eine Wärmedämmung vornehmen und stehen vor der Entscheidung: Lehmwickel raus und eine Innensparrendämmung mit Mineralwolle oder Lehmwickel erhalten. Aber was dann? Kann man die neuen Dämmstoffe

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung, Aufbau, Abstand, Unterspannbahn

Hallo zusammen, mein Name ist Christian und wir renovieren unseren Neuerwerb. Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte aus 1937. Zugegeben, es handelt sich nicht um ein Fachwerkhaus (schade eigentlich), aber ich habe hier schon viele hilfreiche und kritische Hinweise erhalten, so dass ich meine Fragen gerne

weiter lesen ..

XPS als Zwischensparrendämmung?

Hallo liebe Leute, Wie viele andere vor mir geht es bei uns an die Dämmung unseres Giebeldaches. Zwischensparrendämmung ist gesetzt, da ein abdecken inkl. Aufsparrendämmung unbezahlbar ist. Ausgangslage: -Steinhaus mit Natursteindach (Gneissplatten) mit Baujahr ca. 1800. Da windets ordentlich Flugschnee,

weiter lesen ..

Welche Schraube zum Sparren aufdoppeln

Ich möchte die Sparren von 8 mal 10 auf 8mal 20 aufdoppeln ich habe jetzt mal Schrauben 6 mal 160mm Universal Senkkopf und Schrauben 8 mal 160mm Konstruktionsschraube mit flachem Scheibenartigem Kopf beides i-Stern also Torx. Der Spezialist bei Gallhöfer meinte mit mehr als 6 mal 60 ( also die 6x160 insgesamt

weiter lesen ..

Dachschräge dämmen

Hallo, hab mir eine Doppelhaushälfte Bj 1920 gekauft. Es ist ein Altbau, kein Fachwerkhaus.Iim Obergeschoss habe ich ein 250 mal 4 meter Dachschräge ( steiles Satteldach ohne Aufbauten ) vom Heraklit befreit und sehen nur auf Sparren und Ziegel, ich möchte die Sparren von 8 mal 10 auf 8 ma 20 aufdoppfeln und

weiter lesen ..

Dachdämmung - So in Ordnung?

Ich plane den folgenden Aufbau für eine Dachdämmung (Zwischen- und Untersparrendämmung), Sparrenmaß 15x15, von außen nach innen: - 7cm Hinterlüftung (geht konstruktionsbedingt nicht anders) - 2cm HWF Unterbauplatte - 6cm SteicoFlex WLG 036 (alternativ: Thermohanf WLG 040) zwischen die Sparren - 8cm KVH

weiter lesen ..

Dach dämmen und vorbereiten für evtl. späteren ausbau

Guten Abend zusammen, Bin neu hier und habe bisher nur ab und an mal hier was nachgelesen. Habe ein altes Fachwerkhaus von 1900 gekauft und soweit saniert. Nun stehe ich allerdings vor dem Problem das ich gerne den momentanen Speicher dämmen möchte, dieser soll in den nächsten Jahren evtl zu einem Kinderzimmer

weiter lesen ..

Unterdeckplatten zwischen den Sparren?

Hallo liebes Forum! In unserem Familienbesitz befindet sich ein älteres Fachwerkhaus mit Biberschwanz Einfachdeckung, an der Eindeckung machen mir ein paar Stellen Sorgen, zB die Kaminanschlüsse. Mittlerweile frage ich mich allerdings ob der gesamte Dachaufbau so überhaupt Sinn macht... Der Aufbau ist wie Skizziert,

weiter lesen ..

Dachschräge diff.offen dämmen Hanf

leider bin ich mir mit meinem Dachaufbau etwas verunsichert. Ich würde gerne meinen Aufbau, der Evtl gegen die anerkannten Regeln d. Technik spricht, zur Diskussion stellen. Bei der Dachschrägendämmung im Bestand ohne Unterspannbahn ist es derzeit üblich, dass selbst bei einem diffusionsoffenem Aufbau raumseitig

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung und Dampfbremse nach Dachsanierung

Hallo, ich habe das Dach meines Hauses erneuern und eine Aufsparrendämmung aufbringen lassen und arbeite nun an der Zwischensparrendämmung. Es wurde eine alukaschierte Unterspannbahn verwendet, sodass die Dachkonstruktion nach aussen hin diffussionsdicht ist. Die Aufsparrendämmung endet über der Fußpfette

weiter lesen ..

Alte Verzapfung verfüllen

Hallo zusammen, es erübrigt sich zu erwähnen, dass ich hier neu bin. Ich würde mich jedoch trotzdem sehr freuen, wenn jemand laienverständlich folgende Frage beantworten könnte: Einige Dachsparren (Kaliber 16 x 16 ) weisen alte Verzapfungslöcher auf, die die Sparren schwächen. Wie können diese Löcher (ca 8

weiter lesen ..

Wiedermal Zwischensparrendämmung - Sanierung - Alternativen

Hallo Forum, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich auch nach tagelangen Lesen im www, informieren bei Fachleuten usw. nicht zu einer befriedigenden Lösung komme! Die Ausgangslage: unser EFH, Baujahr 1992 - teilweise ausgebautes Dachgeschoß mit Zwischensparrendämmung / 120 mm Mineralwolle -

weiter lesen ..

Holzweichfaser mit oder ohne Dampfbremse

Freundliches Hallo an alle Wissenden Seit ich mich mit der Sanierung eines älteren Gebäudes befasse, führen mich bauphysikalische und bautechnische Fragen häufig zu Euch. Oft hat intensives Lesen gereicht. Nun brauchts aber eine konkrete Diskussion weil ich zwischen Statiker, Dachdecker und Energieberater

weiter lesen ..

Sparrenverstärkung durch 2 Bohlen

Sparrenverstärkung durch 2 Bohlen Moin, Moin, zu folgender Konstellation hätte ich gerne grobe Angaben: Ein Sparren auf einem Satteldach (ca. 20 Grad) in den Maßen von 100 x 150mm in der Länge von 4m soll mit zwei Bohlen verstärkt werden. Die Dachhaut ist Pappe. Nun debattieren wir Halbfachleute

weiter lesen ..

Neues Problem an unserem alten Häuschen - Dachstuhl

Hallo zusammen, wir haben uns vorgestern mal ein bischen auf dem Dachboden umgesehen und festgestellt das einige Dachsparren etwas komisch aussehen. Wir sind schon mit einer Holzbaufirma die sich auch mit der Sanierung von Dachstühlen beschäftigen in Kontakt getreten. Da aber erst jemand vorbeikommen kann wenn

weiter lesen ..

Wer hat Erfahrung mit Protegon?

Hallo, Braas wirbt mit seiner Infrarotstrahlung reflektierenden Dachpfanne. Da die Räume in meinem Dachgeschoss klein und niedrig sind, möchte ich einen bestmöglichen Wärmeschutz. Geplant sind eine 35mm Aufsparrenddämmung mit Holzfaserdämmplatte und eine 20 cm Zwischensparrendämmung mit Holzfaser oder Hanf.

weiter lesen ..

Sparrenfuß

Sowas schon mal gesehrn?

weiter lesen ..

Aufsparrdämmung mit Zwischensparrendämmung kombinieren

Hi, wir haben unser kleines Fachwerkhäuschen letztes Jahr neu eindecken lassen (neues Dach) mit einer Aufsparrendämmung und sind jetzt noch fleißig am Innenausbau. Jetzt ist uns aufgefallen das wir eigentlich ein Teil des Daches zwischen den Sparren dämmen müssten um eine schallübertragung ins Dachgeschoss zu

weiter lesen ..

Dämmung Dach - "Aufsparrendämmung ist der Tod der Sparren!?"

Hallo Gemeinde, ich brauche euren Rat. An unserem Haus steht die Modernisierung des Daches (Mansarddach) an. Da das Dach komplett erneuert werden muss, war eigentlich folgender Aufbau geplant: 1. Dachziegel + Lattung 2. Aufsparrendämmung mit Steico Holzfaser Unterdeckplatte (d=60mm) 3. diffusionsoffene

weiter lesen ..

Dachsparren von innen aufdoppeln (vor der Dampfbremse)

Hallo miteinander, ich versuche es kurz zu machen und mit einer Skizze zum besseren Verständnis. Mein Aufbau von aussen nach innen: Betonsteine, Dachlatte, Unterspannbahn, Dachsparren... Um die 'durchhängenden' Dachsparren zu egalisieren habe ich unter die Dachsparren 12x12) Latten (3x7) mit Tellerkopfschrauben

weiter lesen ..

Flachdach dämmen mit Hanf - Schimmelproblem?

Liebe Leute, wir sanieren gerade unseren Bungalow aus dem Jahr 1963. Es ist zwar kein Fachwerk, aber ich habe hier viel über Hanfdämmung gefunden und da wir auch mit Hanf (Jute Combi von ThermoNatur: 75%Hanf, 25% Junte) dämmen, bekomme ich vielleicht dennoch Antworten. Unser Dachaufbau von außen nach innen:

weiter lesen ..

Bodenaufbau Zwischensparren Moin, moin folgende Problematik stellt sich sich gerade: Nachdem im ersten Stockwerk die Dielen entfernt wurden,habe eine Lehmwickeldecke vor gefunden. Diese bleibt,jedoch befand sich darüber ein Staubgemisch ( schlacke, staub ec.) Dieses wurde von mir entfernt und angesaugt.Mit

weiter lesen ..

Unterspannbahn diffuisonsoffen oder nicht?

Hallo, was denkt ihr? Ist diese Unterspannbahn diffusionsoffen oder nicht? [url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/folieo4z2we1kfu.jpg[/img][/url] Ich möchte meinen Dachboden mit Zwischensparrendämmung ausbauen und diese Folie ist unter den Dachpfannen. Eigetnlich

weiter lesen ..

Dachschrägen und Gaubendämmung

Hallo! Nach vielen Stunden lesen bin dann doch mal hier angekommen. Ich weiß das es diese Themen immer wieder gibt und sie sich nicht immer beantworten lassen. ich fange mal mit den Dachschrägen von Aussen nach Innen an. Betondachziegel mit Pappdocken von 1980 Sparren meist 12x12 cm mit Abständen von 85

weiter lesen ..

Dachneigung ändern

Ich möchte an unserem Haus die Dachneigung ändern. Mein Gedanke ist auf die vorhandenen Sparren 8x16 Sparren in der gleichen Stärke aufzubringen sie aber schräg sägenlassen. Also im Bereich der mittelpfette 10cm und und an der Fußpfette 5cm. Somit würde ich eine andere Dachneigung erhalten. Richtig? Dacheindeckung

weiter lesen ..

Dachneigung ändern

Hallo erstmal und dann gleich meine Frage. Ich möchte an unserem Haus die Dachneigung ändern. Mein Gedanke ist auf die vorhandenen Sparren 8x16 Sparren in der gleichen Stärke aufzubringen sie aber schräg sägenlassen. Also im Bereich der mittelpfette 10cm und und an der Fußpfette 5cm. Somit würde ich eine andere

weiter lesen ..

Vordach Sparren Ausklinkung

Hallo zusammen Neues Projektsteht an Vordach aus Massivholz mit Glasdach Ich habe auch ein Bild angehängt, zum besseren Verständniss Die Abmessungen sind alle soweit durch, meine Frage bezieht sich auf die zwei Aussparungen an den Sparren, oben an der Wand, und unten am Ende des Vordaches. wie berechnet

weiter lesen ..

Übergang Isolierung Dachfläche/Sparren zu Mauerwerk?

Guten Abend, ich bin z.Zt. schon eine ganze Weile mit der Sanierung eines alten Hauses (vor 1900) mit einigen Fachwerkmerkmalen beschäftigt. Seit Kurzem habe ich ein neues Dach, bzw. ein repariertes Dach mit neuem Belag. Jetzt will ich mich ans Isolieren machen, stehe jedoch for der Frage, wie der Übergang

weiter lesen ..

PCP, Lindan und trotzdem Hausbock im Dachstuhl - was tun?

Liebe Community, Ich habe mir sehr interessiert einige eurer Threads und eine Menge Internetseiten zum Thema Hausbock durchgelesen. Ich würde von euch gerne eine Zweit- (Dritt-/Viert-/...)Meinung zu unserem Problem haben. Wir sind dabei ein Massivhaus (ich hoffe, hier sind trotzdem die Experten zu finden!)

weiter lesen ..

Aufsparren oder Zwischensparrendämmung

Ehrenwertes Fachwerkforum, liebe Freunde alter Häuser, ihr merkt schon.. ich brauch Rat, und zwar konkret betreffend die umfangreiche Sanierung eines Hauses aus den 1950ern (siehe auch mein Profil). Nachdem EG und 1. Stock bereits umfangreich innen saniert wurden, soll nun das Dach erneuert und eine Wärmedämmung

weiter lesen ..

Fixrock Dämmplatten als Zwischensparrendämmung

Moin, ich habe 70m² Fixrock 035 vs geschenkt bekommen. Die Platten sind 12 x 100 x 62,5 und eig.für die Fassadendämmung gedacht. Kann ich diese Platten auch in meine ca. 80cm breiten und 180cm tiefen gefache stecken oder sind die dafür nicht ausgelegt..? Ich würde die Sparren auch auf 260mm aufdoppeln

weiter lesen ..

Sparrenstärke bei Begrünng

Hallo, ich baue gerade in Norddeutschland mit einem Tischler mein Carport (4,5m x 9m), welcher anschließend extensiv begrünt werden soll (max. 10cm Substrat etc.). Ich denke, der Carport muss somit ca. 350kg/qm halten. Die Frage ist nun, wie stark die Sparren hierfür sein müssen. Sie sind in 4,48m lang, haben

weiter lesen ..

Schornsteinanschluss Aufsparren-Dämmung

Hallo, Ich habe mein Dach mit 80mm PUREN-Platten Aufsparren gedämmt. Welches Material eignet sich als Anschluss im Bereich um den gemauerten Schornstein? Im Moment habe ich im Abstand von 20cm um den Schornstein Sonorock Steinwolle mit Euroklasse A1 und Schmelzpunkt über 1000° C eingebaut: http://www.isover-technische-isolierung.de/var/technicalinsulationde/storage/original/application/c3dd2dc85949d45a8950f77f266ef239.pdf Mein

weiter lesen ..

Dämmung Kniestockbereich

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei ein altes Holzhaus zu sanieren. Ich bin mir jetzt gerade unsicher, wie ich den Kniestockbereich richtig dämmen soll.(siehe Bilder) Zwischen den Sparren habe ich mich schon entschieden und funtioniert auch soweit. Auf die Sparren werde ich mit OSB beplanken (rote Kasten).

weiter lesen ..

Dämmstoff

,wie stelle ich Zwischensparrendämmung aus altpapier und Borsalz her Hat jemand erfahrung?

weiter lesen ..

Problem Aufsparrendämmung: Dach frisst historische Gaube

Hallo zusammen, bei unserer Villa aus der Gründerzeit (Historismus mit Zierfachwerk) muss wohl bald das 114 Jahre alte Dach neu eingedeckt werden. Nun erzählt mir mein Dachdecker ständig etwas von U-Werten die man einhalten müsse und das bei uns eine Aufsparrendämmung die beste Lösung sei. Nun würde sich das

weiter lesen ..

Dachsparren aufdoppeln:

Liebe Community. Mein DG Ausbau steht an und sobald ich das Problem mit der eventuell dampfdichten Bahn unter den Dachsteinen geregelt habe geht es darum die Sparren aufzudoppeln, Nun mien Frage: Wenn ich ungeachtet der nötigen Abklärungen mit meinem Statiker hinsichtlich der Tragfähigkeit von unten 10cm

weiter lesen ..

ZWISCHENSPARRENDÄMUNG

Liebe Leute, es wurde viel über die Zwischensparrdämung geschrieben aber es bleiben noch ein par Fragen und Antworten, die ich nicht finden konnte. Bei mir sind (von außen nach Ihnen)die Dachziegel, Latten auf dem die Dachzigel hängen, ein Schwarze (Papier,Folie, oder weiss nicht ich was schon) dan die Holzbretter

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung mit Thermohanf

Hallo zusammen, Wir sanieren gerade ein altes Holzhaus und gerade steht die Dämmung des Dachs an. Die Dämmung wäre Thermohanf in der Stärke von 8cm. Die Abstände der Sparren ist sehr unterschiedlich und ich muss viel zuschneiden. Was mir jetzt nur auffällt ist, dass ich das Material nicht wirklich trotz des

weiter lesen ..

Untersparrendämmung nach Handwerkerpfusch i.O. bringen

Hallo Community, ich habe mich eben angemeldet, da ich ein Problem mit meinem Dachstuhl habe und nicht weiterkomme. Zur Vorgschichte: Wir haben 2013 ein Haus Bj 1947 gekauft. Es hat einen Sansteinsockel, Holzbalkendecken und ein Walmdach mit insgesamt drei Gauben. Das Haus war von vornherein als Restaurationsobjekt

weiter lesen ..

Dachdämmung

Hallo. Wir beabsichtigen unser in die Jahre gekommenes Satteldach 50° neu eindecken zu lassen. Dachziegel sind schon eingetroffen. Nun plane ich eine Aufsparrendämmung bzw eine Zwischensparrendämmung. Der Dachboden soll zu einem Schlafzimmer ausgebaut werden. Ca. Wohnfläche 25-30m2. Dieser Teil des Hauses

weiter lesen ..

Trennwand im Dachgeschoss

Hallo, kurz zur Situation. Wir haben uns einen Altbau aus 1907 gekauft, welcher bereits teilsaniert ist. Auf dem Dach, also auf den Sparren, ist eine Dampfbremse angebracht und darauf 16 cm PUR Dämmung. Die Sparren sind als Sichtgebälk ausgearbeitet. (Gipsplatten zwischen den Sparren angebracht) Der Dachraum

weiter lesen ..

Ehemaliges Strohdach und große Sparrenabstände? Mit Foto

Guten Morgen, bevor wir einen Dachdecker kommen lassen, würde ich gerne Meinungen von ein paar Fachleuten hören. 2-Ständer Hallenhaus von 1814 mit ehemaligem Strohdach und jetzt Welleternit soll Ziegeldach bekommen. Die Sparrenabstände sind 2m. Gibt es eine Möglichkeit auf den Dachstuhl Ziegeln zu setzen

weiter lesen ..

Aufsparrendämmung ohne Dampfbremse

Hallo zusammen, Ich stehe kurz davor mein Dach neu eindecken zu lassen bzw. habe ich mich zusätzlich für eine Aufsparrendämmung aus Holzfaser von Steico entschieden. Zwischen den Sparren ist ein Alte Glasfaserdämmung, die ich sukzessive mit dem innen Ausbau erneuern will. Ich Habe mich für die Aufsparrendämmung

weiter lesen ..

Traufausbildung bei Aufsparrendämmung

Hallo Ich möchte mein Dach neu decken und dabei mit Holzfaser in ca 100mm dämmen. Mehr möchte ich aus optischen und finanziellen Gründen nicht. Drunter(auch außen auf den Sparren) eine OSB-Schalung, welche innen später mal verputzt werden soll(evtl mit Flächenheizung zwischen den Sparren). Oder mit Gipsplatten

weiter lesen ..

Dampfsperre zwischen Sparren

Hallo liebe Leute, wir haben vor ein Siedlungshaus von 1958 zu kaufen. Um uns vor bösen Überraschungen zu schützen, haben wir es mit einem Gutachter besichtigt. Der Gutachter fand den Aufbau der Dachdämmung unprofessionell. Er vermutete: 1. zu wenig Lüfungsabstand zur horizontalen Lattung für die Pfannen 2.

weiter lesen ..

Dachdämmung

Hallo habe ein Fachwerkhaus von ca1850.. Das dach ist vor ca 8 Jahren neu gekommen mit Hinterlüftung der Pfannen ,Dachstuhl ist der alte..es ist kein drempel vorhanden. wie dämme ich das Dach mit zwischensparrendämmung?? ganz wichtig wie bringe ich die Dampfsperre an? der Boden ist mit alten Holzdielen verlegt.

weiter lesen ..

Dachaufbau für Nebengebäude

Hallo zusammen, wir werden wohl im Laufe dieses Jahres das Dach unseres Nebengebäudes erneuen müssen.. Dazu sind wir gerade dabei uns über mögliche Dachaufbauten zu informieren.Die Dachneigung hierbei ist ca 15° und die Dachfläche beträgt ungefähr 38m2. Die Nutzung des Raumes unter dem Dach soll als Hobbywerkstatt

weiter lesen ..

Drempelisolierung

Hallo zusammen, erstmal ein frohes Neues Jahr. Bin neu hier und brauch mal Hilfe. Ich habe unseren Dachstuhl isoliert(Zwischensparrendämmung) und habe noch zwei Gefache die mir Probleme machen. es handelt sich um den Treppenaufgang. Ich könnte zwar Klemmfilze reinschieben aber eben ohne Damfsperre. Bin mir ausserdem

weiter lesen ..

Vollsparrendämmung

Hallo Forum, wir haben erhebliche Probleme mit der Dachkonstruktion in unserer Dachgeschoss-Mietwohnung. Ein Sachverständiger war vor Ort und meint, dass zum Zeitpunkt der Objekterstellung 1978, noch keine Vollsparrendämmungen ausgeführt wurden. Be- und auch Entlüftungen von Dachkonstruktionen wären daher

weiter lesen ..

Ungefähre Altersbestimmung des Dachstuhls durch konstruktive Merkmale

Hallo, wir haben vor zwei Jahren eine alte Kate mit Blechdach von 1903 gekauft. Um das undichte Dach neu decken zu lassen, habe ich nun den Dachstuhl aufgemessen. Es ist ein Kehlbalkendach mit tief gezogenem Krüppelwalm (halber Walm), Grundfläche des Hauses ist 11*16m, es gibt 5 Sparrenpaare mit Abständen von

weiter lesen ..

Schall- und Wärmedämmung verbessern

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich möchte eine bestehende Holzbalkendecke in einem ehemaligen Ladengeschäft für Wohnzwecke von bisher ca. 1o-15 cm Isolation zw. Dachziegel und Innenseite der Holzdecke einfachst von Innen isolieren, um den Schall und auch die Dämmung zu verbessern. Könnte ich mit Einsatz von

weiter lesen ..

Holz"schädlinge" - welche?

Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen, welche Bewohner hier bei uns unterm Dach eingezogen sind? Sie zahlen bis jetzt nämlich keinen Cent Miete. Auf den Bildern ist ein Sparren aus Eiche zu sehen, sowie ein Sparren und eine Firstpfette aus Fichte oder Tanne. Natürlich habe ich bereits das Forum durchsucht,

weiter lesen ..

Sparren aufdoppeln wie Konterlattung fixieren

Hallo, ich habe vor mein Dach zu decken, wenn das Wetter mitspielt! Jedoch habe ich gerade überlegt, wenn ich meine Sparren mit normalen Dachlatten 4X6 längst zu den Sparren auf dopple, kann ich auf diese Dachlatten dann auch noch die Konterlattung aufbringen ohne das mir die anderen zersplittern? Oder wäre

weiter lesen ..

Sparren ausbessern - Epoxydharz sinnvoll? Borsalz? Andere Lösung?

Unser Haus ist gut 10 Jahre alt. Leider hat sich herausgestellt, dass ein Sparren an der Stelle, an der er auf der Pfette aufliegt, einen massiven Feuchtigkeitsschaden hat. Ein Nagel hatte wohl einen Riss hinterlassen, durch den die Feuchtigkeit eindringen konnte. Ich habe alle weichen Fasern weitestgehend entfernt

weiter lesen ..

Welcher SD-Wert für Dampfbremse?

Hallo zusammen, unsere Sanierung schreitet voran. Im OG habe wir kleine Dachschrägen, die bereits mit ca. 150 mm Glaswollw zwischen den Sparren (150 mm) gedämmt sind. Jetzt wollen wir vor den Sparren eine zusätzliche Dämmung mit 60 mm Holzfaserdämmplatten aufbringen: 1. Dachsparren 150 mm mit Zwischensparrendämmung

weiter lesen ..

Kehlbalken-Sparrentausch

Kurze Frage: Wie ist das Vorgehen, wenn bei einem alten Kehlbalkendach (Baujahr 1800) einer der Sparren ausgetauscht werden muss? (Ist bei uns leider wegen Feuchteschaden der Fall, und ich würde gerne grob wissen, was da an Handwerkerleistung / Euro auf uns zukommt...) Es handelt sich um den äußersten Balken,

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung

Hallo liebe Community. Ich habe ein hier schon vielfach diskutiertes Dämmproblem. Habe schon ganz viel gelesen und auch eine Wand im Obergeschoss Dank Anregung und Lösungsvorschlag aus dem Forum gedämmt, jetzt steht die Dämmung des restlichen Daches an.... Das Haus ist Baujahr 62. Das Dach ist natürlich ohne

weiter lesen ..

Innendämmung korrekt verlegen

Liebe Fachwerker, in mehreren Foren und Ratgebern blättere ich und finde keine passende Lösung, alle Beispiele sind von Dächern und Wänden, die unkompliziert aufgebaut sind. Daher hoffe ich auf eure Tipps. Wir dämmen gerade unser Dach, außen sind Ziegel, dann Lattung, dann Delta Vent als diffusionsoffene

weiter lesen ..

Sparren austauschen ohne Dachschalung zu öffnen und Blechnerarbeiten

Hallo Forum, bei meiner Scheune (Brettschalung mit Bitumendeckung auf den Sparren, ungedämmt, Dachneigung 15°) möchte ich einen morschen Sparren 9 x 13 cm, Länge ca. 4 m, von innen tauschen ohne die Schalung zu öffnen, weil die Bitumenbahnen im dem Bereich dicht sind. Wie bekomme ich den neuen Sparren am Firstauflager

weiter lesen ..

Mehrere Fragen bezüglich meines Dachstuhles

Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Zur sach: ich habe mir ein kleines Haus gekauft Grundlänge Ca. 12x5 Meter. Der Dachstuhl ist soweit ich das beurteilen kann ein doppelstehendes pfettendach. Die Sparren liegen unten auf der holzbalkendecke auf sowie in der Mitte auf der Mittel pfette und an der First

weiter lesen ..

ZwischensparrendämmungStopfhanf-Schilfrohr-Lehm

Geschätzte Experten, wir planen für unser Haus (kein Fachwerk, Bj. 1890) eine Zwischensparrendämmung mit folgendem Aufbau: - Tonziegel - Lattung, Konterlattung - 35 mm Pavatex Isolair Holzfaserplatte - Stopfhanf ca. 17 cm - Latten quer zu Sparren (ca. 30 cm Abstand) - Schilfrohr - Lehmputz Hat

weiter lesen ..

Kostengünstige Dämmung der Dachschrägen in

Hallo zusammen! Das nächste Projekt steht an und ich hoffe jemand von Euch hat wieder einen guten Tip parat ;-) Das 1.OG unseres Natursteinhauses soll gedämmt werden. Am Giebel dämmen wir - wie die Steinwände im EG auch - mit Schilf und Lehm. Die Seitenwände sind aufgrund der Dachform schon Schrägen.

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung Dachausbau

Hallo zusammen, ich bin mal neu hier weil meine Frage zwar von Wärmdeämm-Spezialisten zwar gerne mit einem Angebot und hohen Kosten aber für mich nicht überzeugend beantwortet wird. Wir haben uns ein 200 Jahre altes Haus gekauft und gerade ein Teil des Dachstuhls repariert und außerdem den Käfer mit Heißluft

weiter lesen ..

Sparren trennen und seitlich verstärken

Guten Abend, zwar wurde die Frage so ähnlich schon gestellt, aber mich würde interessieren, ob diese Lösung wie beschrieben machbar ist? Lösungsvorschlag: Mindestens 80cm Überlappung zum kraftschlüssigen Anschluß mittels je drei Gewindestäbe M16 und Scheiben mit versetzter Bohrung. Ein Fachbetrieb hat

weiter lesen ..

Untersparrendämmung vor Bremse besser Holzfaser?

Um ein wenig die Raumfeuchtigkeit zu regulieren und damit das Wohnklima etwas positiv zu beeinflussen, spiele ich mit dem Gedanken, die Untersparrendämmung vor der variablen Dampfbremse mit Holzfaserplatten (SteycoFlex) anstelle der Mineralfaserdämmung herzustellen. Macht das in den Augen anderer auch Sinn,

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem: Altes, denkmalgeschütztes Fachwerkhaus. Im Dachgeschoss möchte ich eine Zwischensparrrendämmung anbringen, um die Schrägen zu den Wohnräumen zu dämmen. Von innen will ich das nicht machen und von Außen müsste ich das Dach teilweise abdecken. Eigentlich wäre es sehr

weiter lesen ..

Richtiger Innenausbau des Dachs

Hallo zusammen, wir haben einen alten Pferdehof gekauft und bereits an zahlreichen Stellen Sanierungsarbeiten vorgenommen. Jetzt steht ein letzter größerer Schritt vor dem "großen Umzug" an: die Decke des zukünftigen Wohnzimmers, direkt unter dem Dach. Das Dach haben wir komplett neu saniert. Die Vorbesitzer

weiter lesen ..

Dämmungsanschluss Fußpfette

Hallo, ich habe mich eben in diesem Forum angemeldet uns suche nach Rat. Wir haben ein Haus ca. Baujahr 1890. Das Erdgeschoss ist fertig ausgebaut und nun soll das Obergeschoss als Wohnbereich saniert werden. Aktuelles Projekt: Dachdämmung Es soll mit 160mm Zwischensparrendämmung (Hanf) + 40mm Untersparrendämmung

weiter lesen ..

Dachdämmung Holzfaserplatten

Hallo, ich habe mich schon etwas eingelesen, bin aber noch unsicher mit dem Aufbau meines Daches. Ich habe ein denkmalgeschütztes Haus wohl in der Form aus dem 18. Jh. Teile sind mittelalterlich, aber das Dach gehört wohl kaum dazu. Dachneigung sind 48°. Ein Zimmermann hat mir folgenden Dachaufbau als Möglichkeit

weiter lesen ..

Liebe Community, ich stehe vor folgendem Problem. Habe einen Altbau geerbt den ich auch bewohne und möchte, als Überganglösung, das Dach notdürftig isolieren, da die Zimmer im 1 Stock nicht ausreichend warm werden. In ca. 5 Jahren soll saniert werden, Änderungen am Dach vorgenommen und fachgerecht gedämmt

weiter lesen ..

Beratersuche Oderbruch

Hallo Zusammen, wir möchten das Dachgeschoss unseres alten Bauernhauses im Oderbruch (PLZ 15324) ausbauen mit guten, "atmenden" Materialien. Die Zwischensparrendämmung werden wir mit Hanfmatten umsetzen. Für die Erstellung von sowas wie einem "Masterplan Dachausbau"(...welche Arbeitsschritte macht man sinnvollerweise

weiter lesen ..

Kann man eine Aufsparrendämmung austauschen?

Hallo, ich habe ein Haus mit einem Dach mit Aufsparrendämmung gekauft. Allerdings ist es unter dem Dach ziemlich laut. Meine Frage: Kann man die Aufsparrendämmung austauschen und durch für den Schallschutz besseres Dämm-Material ersetzen? Oder sollte man besser von innen rangehen? Was würden dabei etwa an Kosten

weiter lesen ..

Nachträglicher Schallschutz von innen für Dach mit PUR-Aufsparrendämmung

Hallo liebe Community-Mitglieder- und Leser, hier kurz meine Informationen zu unserer Ausgangssitutation: Wir haben einen optisch sehr schönen Wohnbereich im DG mit sichtbaren Sparren (ca. 14cm), darüber eine PUR-Aufdachämmung, Baujahr 2006. Auch ein Kaminofen und ein (alter) Schornstein sind im Wohnbereich

weiter lesen ..

Extreme Höhenunterschiede auf Sparren

Hallo, Ich habe in einem Raum alle Sparren freigelegt und musste leider feststellen, dass diese nicht ansatzweise in einer Ebene liegen. Weithin sind sie verdreht bzw. haben abgerundete Ecken etc. Die Höhenunterschiede liegen, wenn man die zukünftige Dicke der osb Platte abzieht, zwischen 0 und 3-4 cm. Ein

weiter lesen ..

Dachsparrenaufdickung

Wir müssen die vorhandenen Sparren der Größe 8x10 cm mit 6x14cm KVH-Balken aufdicken um a) eine Zwischensparrendämmugn einzubringen und b) die Stabilität der eh rel spärlich bemessenen Sparren zu erhöhen. Nun stellt sich uns die Frage, die bislang immer anders beantwortet wird: sollen wir diese Balken mit "etwas

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung:035 oder 032 Dämmwert?

Hallo zusammen. Wir haben einen alten Dachstuhl mit Sparren im Format 8x10cm. Diese möchte ich nun mit KVH von unten aufdicken im Format 6x14 cm. Grund: statische Verstärkung der rel. dünnen Sparren und Einbringen einer Dämmung. So komme ich auf eine Höhe von 24 cm, die ich mit Klemmfilz dämmen möchte. Nun

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung

Guten Tag, trotz umfangreicher Recherche u. Beratung durch einen Architekten habe ich noch keine passende Antwort für meine Dachisolierung. Mein Anliegen: Ich plane eine Dacheindeckung (Bj. Haus 1958) mit Erlus Tonziegeln u. Unterspannbahn proclima mento 5000. Da ich bereits die abschreckenden Bilder von verschimmelten

weiter lesen ..

Dachsparren aufdoppeln

Zum IST Zustand auf dem Bild: Kehlbalkendach mit liegendem Stuhl, annährend 45° Dachneigung, 6,40m Raumbreite, ca. 3,25m Höhe bis First, Sparrenmaße in ca. 1,80 Höhe über dem Boden 9x11cm zulaufend bis First auf ca. 7x10cm, Sparrenabstand von 82cm bis 96cm, so wie die Deckenbalken eben im ganzen Haus völlig

weiter lesen ..

Schwitzwasser in Dachisolierung nach heißen Sommertagen

Hallo, auf unserem Haus ist ein Pultdach mit 5° Dachneigung. Grundkonstruktion sind Holzsparren mit Dachlatten draufgenagelt. Auf den Dachlatten sind Schweissbahnen angebracht (verschweisst und mit Druckleisten). Zischen den Sparren ist die Dammung und unten drunter eine Dampfsperre (oder Dampfbremse) an

weiter lesen ..

Steinwolle auf vorhandener Schalung aufbringen? Oder Aufsparrendämmung?

Hallo Zusammen, ich besitze ein altes Haus von ca. 1900. Es handelt sich um ein Satteldach mit 120cm Drempel und ca. 16° Dachneigung. Das Dach soll nun saniert werden und der Dachboden ausgebaut werden. Momentan ist der Aufbau von außen folgender: - Eternit-Wellplatten - Traglattung - mehrer Lagen Bitumenbahnen -

weiter lesen ..

Dachsanierung 60er Jahre Dach

Hallo, demnächst steht eventuell eine Dachsanierung eines Daches von 1967 an. Momentan ist der Aufbau so: Innen Zementputz auf Heraklithplatten, dann 14x7cm Sparren mit Luft, darauf 5/3 Dachlatten mit Tonziegeln. Wir würden gerne eine Zwischensparren und Aufdachdämmung einbauen lassen. Eine Dampfbremse ist

weiter lesen ..

Stallumbau, Dachausbau, Feuerschutzverordnung

Hallo miteinander, Ich möchte in meinem Stall das Dach ausbauen. Massivbau mit Klinker, Doppel T Träger, preußische Kappen und Holzdachstuhl. Der Architekt meint, ich müsse alles feuerfest F30 verschalen und dämmen. Ich würde aber gerne die Sparren sichtig lassen (aus ästhetischen Gründen) und nur zwischen

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung ohne Unterspannbahn

Hallo, das Ziegeldach des Landarbeiterhauses (1957) ist nur mit einer einfachen Lattung gedeckt. Also nur waagerechte Traglattung direkt auf den Sparren. Von einer nachträglichen Einbringung einer Unterspannbahn zwischen den Sparren hat man mir abgeraten (wegen der Ableitung von gelegentlicher Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Bohlen anlaschen

Hallo, ich habe ein tonziegelgedecktes Kehlbalkendach, dessen Sparren (z.T. ca.9x9cm) nicht gerade üppig dimensioniert sind . Nun will ich jeweils eine 14x4cm Bohle seitlich anlaschen,aufgeteilt auf zwei Stücke á 2,50m , unterbrochen wegen des Kehlbalkens. Später sollen noch 4cm Leisten gekreuzt unter

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung die soundsovielte

Hallo, ich habe zwar fleissig hier gelesen, aber meim sehr spezielles Problem wurde leider nicht beantwortet. Ich habe vor in nächster Zeit meinen Dachboden auszubauen. Dazu soll auch eine Zwischensparrendämmung eingebaut werden. Momentaner Aufbau sieht wie folgt aus: Von aussen nach innen Biberschwanz,

weiter lesen ..

Dampfsperre an Holz befestigen

Hallo Ich habe folgendes Problem, Mein Wandaufbau meines Holzhausanbaues ist wie folgt von aussen nach innen: 10cm Blockbohlen, 10cm Steinwolle, Dupont Dampfsperre, 2cm starkes Profilholz. Nun ragen im Dach-Wohnbereich die sichtbaren Dachsparren durch die Wand. Die Dampfsperre wurde hier nicht mit den Dachsparren

weiter lesen ..

Schädlingsbefall Dachsparren

Hallo zusammen, Ich habe hier viel in dem Forum über Schädlingsbefall und -Bekämpfung gelesen, bin aber nicht schlauer geworden. Vielleicht liegt das ja an mir, aber dennoch hier eine klare Frage mit der Bitte um ehrliche, aber kurze Antwort und nicht gegenseitiges "Zerhäckseln" der Experten. Wir haben

weiter lesen ..

Dach - Sparrenaufdickung

Hallo liebe Experten! Unser aktueller Dachstuhl hat Sparren im Format 10 hoch, 8 breit. Der Sparrenabstand beträgt ca. 45 cm. Wollte ich von außen 4 cm aufdecken und von innen eine 2cm dachlatte aufbringen, um eine 16 er Dämmung zu erreichen. Frage 1) ich muss als Auflage der Bank den Dachstuhl gegen eventuell

weiter lesen ..

Kombination zweier Dämmstoffe bei Auf- und Zwischensparrendämmung?

Hallo zusammen, vor kurzem habe ich das Dach meines alten Bauernhauses saniert und dabei eine Aufsparrendämmung der Firma Steico mit 60 mm Holzfaserdämmplatten installiert. Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob es konsequent bzw. von Vorteil wäre die Zwischensparrendämmung (180 mm) auch mit diesem Dämmstoff

weiter lesen ..

Was sagt Ihr zu meiner Sparrendämmung??

Hallo Fachpuplikum, da letztens der Sever abgestürzt ist durfte ich mich erneut registrieren und muss diese Frage noch einmal stellen... Watt solls- kann passieren. Vorab einige Daten zum Haus/Dach: Mein Haus ist Bj. 1910, die Sparren sind 12/12cm und liegen 94cm auseinander. Die Dachpfannen sind Meyer-Holsen

weiter lesen ..

Ausbessern von Sparren/Balkenenden

Hallo, bei uns wird das Dach gemacht (neue Aufsparrendämmung + neue Ziegel). Haus ist von 1874. Laut Dachdecker ist die Stabilität der alten Sparren und Balken ok. lediglich einige Enden der Sparren und Balkenüberständen, die aus der Fassade ragen sind teilweise etwas verwittert. Diese würde ich gerne etwas

weiter lesen ..

Bretter im Dach

Hallo liebe Forumsgemeinde, in unserem Dach gibt es solche Bretter unter der Dachfirst, deren Funktion mir nicht klar ist, und ich möchte sie eigentlich ganz gerne raus haben (s. Foto), weil sie sowohl Dämmung als auch Lehmbau behindern. Wer kann mir dazu etwas sagen? Vielen Dank

weiter lesen ..

Dachisolierung, Unterspannbahn, Dampfsperre und Varianten.

Hallo Leute, Ich will nachträglich mein Dach isolieren. Was, Wie, Wo ist soweit klar. Das einzige was ich nicht verstehe sind die ganzen unterschiede in den Unterspannbahn und den Dampfsperren. Ist zustand: Das Dach ist gedeckt, dicht und sieht ganz gut aus. Wie alt die Ziegeln sind konnte mir der Verkäufer

weiter lesen ..

Dachdämmung bei unbelüftetem Schindeldach Steildach

Hallo an alle die mehr wissen als ich :-), Ich plane die Dämmung unseres 35m² großen Dachbodens um ein Schlafzimmer daraus zu machen. Haus ist aus der Weberzeit um 1900 rum. Das Dach ist mit Bitumenschindel gedeckt, darunter eine besandete Bitumenbahn welches beides auf einer Fichteschalung genagelt

weiter lesen ..

Geklebte Spanplatten entfernen

Moin, wie wollen unser 74´er Fertighaus ausbauen / sanieren. Keine Geruchsbelästigung, keine Beschwerden. Brauchen einfach mehr Raum unterm Dach und wollen soweit es geht in dem Arbeitsschritt die belasteten Baustoffe aus den 70ern entfernen. Die niedrigen Zinsen ausnutzen usw... Die Fassade soll von einem

weiter lesen ..

Dampfbremse / Folie ja oder nein?

Hallo! Wir haben uns ein altes Haus gekauft, welches wir jetzt ökologisch sanieren. Zum Thema Dachdämmung stellen sich uns jetzt jedoch einige Fragen. Vielleicht kann uns hier jemand helfen! Wir erstellen einen komplett neuen Dachstuhl welchen wir mit Holzweichfaserplatten Aufsparren dämmen und Zwischensparren

weiter lesen ..

Dachbalken auf Sicht isolieren

Hallo beisammen, wir haben eine Zwischendecke zu einem Teil des Dachbodens entfernt und wollen die Dachbalken dort sichtbar lassen, aber zwischen den Sparren muss noch gedämmt werden. Auf den Dachsparren befinden sich 5cm Holzfaserplatten. Wir sind nun etwas ratlos wie man die Dämmung zwischen den Sparren luftdicht

weiter lesen ..

Knick im Dach

Hallo, ich habe schon sehr oft bei Fachwerkhäusern bemerkt, dass immer eine Seite des Daches einen stärkeren Knick als die andere Dachseite hat. Bisher konnte mir noch niemand meine Frage beantworten. Im Übrigen glaube ich nicht, dass dies (verschiedene Dachseiten) Zufall ist - es tritt wirklich sehr häufig

weiter lesen ..

Unterspannbahn von INNEN anbringen

Hallo , ichhabe ein älteres Haus , teilweise mit Fachwerk.Ich möchte gern den Dachboden zum Wohnraum ausbauen. Das Dach / die Dachdeckung ist in guten Zustand und von Innen sind die Ziegel an den Fugen/Ansätzen mit Mörtel verfugt. Ich will das Dach möglichst nicht erst abdecken , will aber auch die Dämmung

weiter lesen ..

ungewöhnl. Zwischenlösung von innen: Bitumendachbahn durch Gutex ersetzen

Hallo, Wir haben ein massives Haus mit Krüppelwalmdach von 1905. Das Dachgeschoss soll komplett von innen gedämmt und ausgebaut werden. Dachaufbau von Außen derzeit: engobierte Ton-Dachziegel, Lattung, KEINE Konterlattung, Bitumenbahn, flächig überlappend direkt auf dem Sparren verlegt, KEINE Sparrschalung,

weiter lesen ..

Aufdachdämmung kombi Zwischensparren KFW

Hallo, wir möchten ein Dach nach KFW-Richtline also mit einem Wert von 0,14 dämmen. Die Sparrenstärke beträgt 14 cm . Mehr sollte wenn möglich auch innen nicht aufgedoppelt werden. Ich habe mir folgendes vorgestellt Aufdach mit einer Hartschaumdämplatte BauderPIR SDS 80 mm mit eine WLS von 027 und einer

weiter lesen ..

Kann ich mein Dach so behandeln???

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Häuschen in L-Form, dementsprechend hat unser Walmdach auch eine L-Form. Jetzt hat sich herausgestellt, das der L-Fuß noch nicht zum Wohnraum ausgebaut ist. Das Dach ist "denke ich" ein kalt-Dach. Zwischen den Sparren (18 cm) ist nur eine 4-5 cm dicke Schicht Glaswolle (Erstausbau

weiter lesen ..

Dachisolierung in einem Bauernhaus

Hallo zusammen, wir sanieren gerade unser frisch erworbenes Bauern-Häuschen von 1903. Istzustand: Allgemeines: Das Haus wurde in einem Moorgebiet gebaut. Das Haus wurde nicht flächig gegründet, sondern es wurden Bögen gemauert, um die Last nur punktuell abzutragen. Die Grundfläche beträgt ca. 145 m² (22,5x8

weiter lesen ..

Befestigung von OSB 3 Platten an Sparren

Guten Morgen, ich hätte diesbezüglich mal eine Frage. Wir wollen anstelle der klassischen Dampfbremse mit 15mm OSB 3 Platten arbeiten. Werden die OSB Platten jetzt so zugeschnitten, dass ich jeweils mittig auf dem Sparren ende und diese dann in den Sparren verschrauben kann um so zwischen den Sparren keine

weiter lesen ..

Dachdämmung - wie denn nur?

Hallo, auf die Gefahr hin, freundlich an die Suchfunktion verwiesen zu werden: ich bin nach allem Lesen eher verwirrter, was natürlich viel mehr über mich als den ganzen hier versammelten Sachverstand sagt - Dachdämmung die Soundsovielte. Wir wollen den bisher nur als Rumpelkammer genutzten Dachraum unseres

weiter lesen ..

Holzanbau Freistehend - Fußbodenaufbau

Hallo, an mein bestehendes Haus baue ich im Moment einen Anbau. Es handelt sich um einem kompletten Holzrahmenbau, der auf 2 Steinsäulen ruht. Ich erweitere die Grundfläche des 1.OG. Die Holzkonstruktion ragt 3 Meter über das bisher bestehende Gebäude hinaus und ist praktisch allseitig von Luft umschlossen.

weiter lesen ..

Nageldichtband II

Meine Kollegen und ich haben an einem alten Dach die Sparren mit seitlichen Bohlen ausgeglichen, Sparren ersetzt, diffusionsoffene Unterdachbahn verlegt, diese mit Nageldichtband und Konterlatten befestigt. Da das Dach etwas kompliziert ist, das Wetter öfters dazwischenfunkte und der Dachklempner nicht gleich

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung bei Schieferdach

Hallo liebe Forenmitglieder, bei der Sanierung unseres Dachgeschosses stehen wir vor der Dämmung und damit einem Rätsel. Unsere "einberufenen" Handwerker (Dachdecker wie Innenausbauer) haben uns bislang keine überzeugenden Konzepte vorlegen können, so dass wir jetzt lieber auf gesunden Menschenverstand + Expertenwissen

weiter lesen ..

Taupunktproblem?

Hallo, hat man am Übergang Giebelwand zur "Unterdeckendämmung" das gleiche Problem wie an einer Innenwand bei Innendämmung? Im Endeffekt ist es ja nichts anderes als eine Untersparrendämmung, oder? Danke

weiter lesen ..

Sparrenköpfe streichen- welche Farbe?

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt etwas Licht in mein Dunkel bringen :) Mein Häuschen hat ein neues Dach bekommen bzw bekommt es gerade in Eigenleistung. Die Sparren sind gesetzt und nun kam mein Mann auf die Idee, er möchte die Sparrenköpfe sowie die darüberliegenden Bretter gern weiß haben. Es wird

weiter lesen ..

Alten Dachstuhl von innen dämmen

Hallo, ich habe erfahren, dass Holzfaserdämmplatten auch zeitweilig "wasserverträglich" sind, d.h. wenn mal ein Starkwind Wasser durch die Ziegel peitscht und die Holzfaserplatten es damit zu tun bekommen, dass das kein Manko sei. Nun würde ich gerne meinen nackten Dachstuhl mit einer Zwischensparrendämmung

weiter lesen ..

Ein "kleiner" Riss.

Hallo, zwar kein Fachwerk, steht aber mit auf dem Resthof, der mich interessiert. Ist solch eine Wand überhaupt noch zu retten. Siehe Fundament Mitte Tür gebrochen. Riss wiederholt sich an der anderen Giebelseite, allerdings nicht so breit. Habe Raum noch nicht von Innen gesehen. Was kann man hier tun? Schönen

weiter lesen ..

28 cm dicke Giebelmauern von innen optimal aufbauen,

ich habe mich nun Stundenlang umgelesen und informiert und immer noch bin ich unschlüssig über meine Innenwandgestaltung. Die Daten: Dachgeschoss 3og. 9m x 10m und 3,90m hoch wird ein Wohnzimmer mit 4Roto Dachfenster und 2 Giebelwandfenster und sichtbaren Kehlbalken und Mittelpfetten. 230mm Zwischensparren

weiter lesen ..

Dämmung Dachkästen bei Aufsparrendämmung

Liebe Praktiker, Wir haben auf unserem alten Haus eine neue Aufsparrendämmung. Oberstes Vollgeschoß Fachwerk, außen mit Sauerkrautplatte gedämmt und verputzt. Dachausbau war vorher ein (lumpig gedämmter) "Kasten" im Dach, jetzt ist der gesamte Bereich im Dach einschließlich der Sparren "warm". Problembereich

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung/Kurzer Kniestock

Hallo zusammen, ich hätte gerne mal eine dritte und vierte Meinung zu folgendem Thema: Ich saniere (bzw. lasse sanieren) ein Stadthaus von etwa 1900. Das Dach wurde komplett abgedeckt, auf den Dachstuhl kam eine 80mm Aufsparrendämmung aus Gutex Ultratherm, darauf Lattung, darauf neue Ziegel. Der Dachstuhl

weiter lesen ..

Dachboden mit Perlite dämmen?

Hallo, ich bewohne eine altes Fachwerkhaus und möchte den Dachboden dämmen. Das Dach wurde im letzten Jahr erneuert allerings ohne Dämmmaßnahmen. Es handelt sich also um ein Kaltdach mit einem kalten Dachboden. Der Dachboden ist ca.120 qm groß und darunter befindet sich beheizter Wohnraum. Der aktuelle Aufbau

weiter lesen ..

Vollsparrendämmung oder doch eine Hinterlüftung

Hallo, im Forum ist hier zu dem Thema einiges geschrieben. Jedoch hab ich noch Zweifel. Zur Situation: Ein alter Dachboden ist gedämmt mit 12 cm Thermohanf zwischen den Sparren. Darauf kam noch eine Lage von 4 cm Thermohanf mit Querlatten. (das reicht nicht ganz für EnEV aber das ist nicht der Punkt)

weiter lesen ..

Dachsparren nach aussen aufdoppeln?

Guten Tag. Ich möchte meine Dachsparren (120mm stark, ca 6m lang) nach aussen aufdoppeln und nochmal 120mm aufbringen. Zum einen um genügend Zwischensparrendämmung unter zu bekommen und zum zweiten sollen die aufgesetzten Sparren ca. 50 cm länger sein um einen Dachüberstand an der Traufe zu habe. Das Dach

weiter lesen ..

Dachdämmung im Fachwerkhaus

Hallo, möchte mein Fachwerkhaus im Dach isolieren. Dabei sollen die Eichensparren (Baujahr ca.1600) zum Teil sichtbar bleiben. Problematik: Sparren sind nur etwa 10 cm stark und sollten nach Isolierung und Holzinnenverschalung ca. 2 cm sichtbar bleiben.Dazu wollte ich an den seitlichen Wangen der Sparren Dachlatten

weiter lesen ..

Dachdämmung zum späteren Ausbau zum Wohnraum

Hallo zusammen, Ich habe kürzlich ein Haus gekauft und bin da mehr schlecht beraten worden.. naja jetzt muß ich das beste daraus machen. Es ist ein Fachwerkhaus Bj, unbekannt mit einen Anbau den ich auf 1950 schätze. Da wir gerne im Dachgeschoss 2 Kinderzimmer, ein Schlafzimmer sowie ein Bad einbauen wollen

weiter lesen ..

Dampfbremse an versetzter Fußpfette im Altbau,

hallo Forum, ich habe schon viel rumgestöbert und auch schon Fragen an den Hersteller geschickt. Paralell habe ich die Hoffnung das sowas schon mal jemand gemacht hat. Es bleibt auch beim Zwischensparrenklemmfilz und der Dampfbremsfolie. Ein anderes Systhem kommt nicht mehr in Frage. Bei der Planung die nur im

weiter lesen ..

Mauerversatz anpassen

Hallo an die Zimmermänner oder die die sich auskennen, meine Giebelwand, also die Mauer von der Obergeschossdecke bis zum First, hatt in ca. 2 m Höhe knapp über den Mittelpfetten einen Versatz von 5 cm. Der obere Teil von ca. 1.9m ist dünner Gemauert.( Untere Bereich 28cm oberer 23cm)das nur auf einer Seite

weiter lesen ..

Roto Dachfenster mit Wd

Hallo, Ich habe ein Roto Dach Fenster 65 * 118 mit Wärmedämmblock. Hatte Tipps gelesen das der Abstand von 65 +6-7 Sparrenabstand nicht uhnbedingt eingehalten werden muss sondern es würden Li und Re auch 1 cm genügen.Meine Sparren sind 68.5 auseinander und meine Lattung ist 22*45 plus Konterlattung . Da der

weiter lesen ..

Dachausbau, Frage zur richtigen Dämmung

Hallo zusammen, wir möchten unseren Dachstuhl zu Wohnraum ausbauen. Das Dach wurde einige (viele) Jahre zuvor einmal neu gemacht. Aktuell ist ein kleiner Teil vom Treppenhaus ausgebaut (nicht isoliert, zwischen den Sparren einfach Freiraum). Wir möchten den restlichen Großteil nun Wärmegedämmt zu Wohnraum

weiter lesen ..

Dachdämmung von Spitzboden, Dachschrägen und Drempel?

Leider konnte ich nach tagelange Recherchen keine Diskussionen für eine eigenlichte ganz gewöhnliche Dachrenovierung (=dämmen) gefunden. Das Problem besteht darin, ein Gesamtkonzept für drei verschiedenen Abschnitten zu finden: 1)kalter Spitzboden 1m hoch nur Ziegeldeckung 2)Dachschräge von ausgebauten

weiter lesen ..

Dachaufbau mit 60 mm Dielen

Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine oder auch mehrere Fragen. Vorneweg, ich habe 2001 mein Gesellenbrief zum Zimmermann gemacht. Arbeite aber nicht mehr als Zimmerer. Wir haben ein Haus gekauft. BJ 1962 Holzblocksteine als Außenwände, Geschossecken Balkenlage. DG nicht ausgebaut, das soll

weiter lesen ..

Dachdämmung Hanfdämmung aber richtig

Wie Dämme ich ein Dach richtig von Innen? Dämmstoff ist Thermohanf 140mm stark, Dach ist Bieberschwanz gedeckt und im guten Zustand, Zwischendecke Zangen werden mit 160mm Dämmung ausgekleidet und von unten mit einer Dampfsperre betackert und dann mit evtl Sauerkrautplatten und Lehputz beplankt. Wie muss

weiter lesen ..

Wie Dämmen

hallo, dachgeschoß entkernt nun steht das gedälg frei ich will dämmen aber wie dachaufbau wie folgt: Pappschindeln Schweißbahnen Schalungsbretter sparren höhe ca 5-8 cm wie soll ich dämmen, dachte dran lattung und dann 160er styropor zu verwenden geht das überhaupt ??? bin für jeden tipp dankbar.

weiter lesen ..

Welche Schraube zum anlaschen von Bohlen an Sparren?

Hallo, wir haben hier ein Kehlbalkendach, Sparren bestehen aus kaum begradigten Baumstämmen, im Mittel ca. 15cm Durchmesser. Bis zum Kehlbalken sollen diese verstärkt werden. Zweck ist die Begradigung des Unterdaches zur einfacheren Aufnahme der Dämmung. Es soll seitl. je eine Bohle ca. 190*40mm angeschraubt

weiter lesen ..

Neue Dacheindeckung mit Ziegeln?

Hallo zusammen, leider (oder zum Glück?) habe ich vor der Dachdämmung festgestellt, dass mein Dach leider an vielen Stellen undicht ist. Es ist ein Satteldach mit altdeutscher Schieferdeckung. Auf der Schalung befindet sich lediglich eine alte Dachpappe (75 Jahre), darauf die genagelten Schiefer. Ich hatte

weiter lesen ..

Dachdämmung mit Hanf / Zellulose bei nicht diffusionsoffener Unterspannbahn

Liebe Forumsmitglieder, vielleicht könnt Ihr uns weiterhelfen. Wir wollen das Dach unseres 1948 erbauten Hauses mit Hanf oder Zellulose dämmen. Leider haben die Vorbesitzer bei der Sanierung des Daches bereits eine nicht diffusionsoffene Unterspannbahn verlegt (Delta Fol SPF). Wie müsste nun der weitere

weiter lesen ..

Dachdämmung unter Dachpappe

Ich möchte eine zum Sommerkursraum umgebaute Scheunenhalle nun auch in den Übergangszeiten nutzen können. Das Dach wurde vor fünf Jahren neu gedeckt. Der Aufbau ist von außen nach innen: Tondachziegel, Dachpappe, Holzverschalung. Nun möchte ich eine Dachinnendämmung mit Hanf, Flachs oder Isofloc machen, bin

weiter lesen ..

Sparrenstärke bei 6,5m Spannweite

Hallo! Wie ist die Sparrenstärke bei einer Deckenkonstruktion von 6,5 Meter Spannweite und 62cm Sparrenabstand? Sparren liegen auf einer 17,5 cm U-Schale auf( beidseitig) Oben und Unten OSB Platten verschraubt. Auf der Decke wird nur gelaufen, sonst keine Belastung, da Dachboden! Vielen Dank im voraus.

weiter lesen ..

Aufparrendämmung bei Denkmalschutz - geht oder geht nicht??

Hallo, wir wollen den Dachboden unseres 300 Jahre alten Häuschens ausbauen. Da unser Dachstuhl supergut erhalten ist, möchten wir gerne die schönen alten Balken sichtbar haben und Aufsparren dämmen. Damit könnten wir auch umgehen, zwischen die total verschieden starken und unterschiedlich verlaufenden Sparren

weiter lesen ..

Dach von Innen RICHTIG Dämmen

Hallo, wir möchten unser DG richtig dämmen. Damit meine ich, das wir in erster Linie nicht unser Haus kaputt renovieren möchten und das Wohnraumklima verbessern wollen. Wenn wir dann noch Heizkosten sparen, ist das ein netter Nebeneffekt. Als Dämmstoffe kommen nur Hanf, Holz oder Zellulose in Frage. Plattenwerkstoff

weiter lesen ..

Kaltes Dach isolieren

Hallo Ich möchte mein Dach isolieren. Es handelt sich um ein typisches kaltdach. Nun wurde mir eine für mich wirklich interessante Variante angeboten. Untersparrendämmumg aus 16 cm Styropor , das einfach auf die Sparren aufgeschraubt wird. Ohne untersparrendämmumg ohne dampfsperre . Hat jemand Erfahrung

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung, die 3468ste

Hallo und guten Abend, mir ist eine Idee zur ZSD gekommen, für welche ich vor Ausführung gern ein paar Meinungen einholen möchte, da ich mir als Erstbauler nicht sicher bin, ob die Idee genial oder einfach nur saudämlich ist... Situation: altes Bauernhaus, Eindeckung sehr guter Zustand, aber Dachsteine

weiter lesen ..

Kellerdämmung im Altbau... Wie?

Hallo! Ich habe eine alte oldenburger Hundehütte aus dem Jahre 1893. Das Haus ist vollunterkellert (normale Feuchte) und hat eine Stehhöhe von 2 m. Auf den alten Dielen wurde ein Aufbau mit Latten von einer Stärke von 40 mm konstruiert. Darauf wurden die neuen Dielen geschraubt. Der Hohlraum zwischen den beiden

weiter lesen ..

Dachschräge OSB, sinnvolle Unterkonstruktion

Hallo zusammen, ich bin beim Dachausbau und möchte die Schrägen mit OSB Platten (18mm) beplanken (Dampfbremse). Ich wollte nun quer auf die Sparren eine Querlattung (40x50) zum Ausgleichen und für eine zusätzliche Aufsparrendämmung anbringen. Laut Verlegerichtlinien der OSB Platten sollen aber die Stöße

weiter lesen ..

Ich beabsichtige, ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus aus 1530 zu kaufen. Der Denkmalschutz bezieht sich ausnamslos nur auf die Außenfassade, die ist bereits denkmalgerecht saniert worden. Die Elektro- und Wasserinstallation ist bereits auf neuerem Stand, die Gas-Heiz.-Therme wurde 2009 installiert, die Fenster

weiter lesen ..

Dachdämmung-Aufsparrendämmung nur mit Holzbohlen ?

Hallo, ich bin neu hier,habe aber schon versucht mein Thema zufinden. leider ergebnislos. Haus von 1963-dach soll zur wohnung ausgebaut werden. Steildach 27 Grad keine Isolierung. Ich habe Angst vor irgendwelchen Folien und Dämmstoffen aus bekannten Gründen. Angedacht ist eine reine Massivholz Konstruktion

weiter lesen ..

Alte Sparren in der Scheune nass im Nebel!?

Kann mir jemand sagen warum die Sparren in der Scheune nass werden(bei Nebel, oder wenn es drfaußen sehr feuchte Luft ist). Und man sieht Salzausbluhungen an den nassen Sparren. Könnte es mit dem Dampf vom Schweinestahl und Kartoffelsilo von früheren Zeiten kommen. Das Gebäude wird ins Wohnhaus umgebaut und Dach

weiter lesen ..

Plattenstöße und Stärke OSB Platten im Dach?

Hallo, Das Dach ist neu gedeckt worden und wir haben uns für Unterdeckplatten aus Holzfaserdämmplatten entschieden. Damit wir selber an die Innendämmung gehen können haben wir uns für folgenden Aufbau entschieden: zwischen die Sparren sollen flexible Holzfaserdämmplatten, raumseitig wollen wir OSB-Platten

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung im Bad nur mit Iso-Glas?

Hallo mal wieder, habe das Problem, in einem nur 155 cm breitem schrägen Bad das Einsteigen in die Wanne, welche in der Schräge steht, etwas zu erleichtern. Aber auch im restlichen Bad soll die Höhe etwas besser werden. Die Sparren sind 12x12cm. Schön wäre es, wenn man diese mit der innenverkleidung jetzt

weiter lesen ..

Dachdämmung mit alter Unterspannbahn, Gitterfolie

Guten Tag zusammen, ich habe schon viel auf den Seiten dieses Forums gestöbert und bin leider noch nicht zu einer befriedigenden Lösung gekommen. Wir würden gerne unser Dach dämmen welches folgenden Aufbau hat. Tonziegel, Lattung, alte Unterspannbahn, Sparren 12X8 . Die USB wurde schlecht verlegt d.h. sie endet

weiter lesen ..

Langzeiterfahrungen mit Hanfdämmung ohne Unterspannbahn etc.

Hallo werte Forumsgemeinde, ich habe diverse Beiträge zum Thema Dachdämmung ohne Unterspannbahn und Dämmung mit Hanf durchgearbeitet. Ich habe vor, bei unserem Haus Bj. 1925 wie folgt vorzugehen: Tonziegel mit Mörtelverstrich Sparren 10x12 Zwischesparrendämmung (Aufdoppeln- bzw. seitlich Schalbretter

weiter lesen ..

Dachgeschoos-Ausbau

Hallo an Alle, in unserem Bauernhaus, BJ 1867, soll das DG ausgebaut werden. 1995 wurde das Dach neu eingedeckt. Von außen sieht es folgendermaßen aus: Ziegel, Unterspannbahn aus Polyestervlies, Lattung und dann die von innen sichtbare Holzschalung. Der Abstand zwischen Holzverschalung und Wandverkleidung

weiter lesen ..

Holzdach mit Teerpappe einfach dämmen - Wie?

Hallo, ich muss mit leider relativ bescheidenen Geldmitteln ein Holzdach mit geringer Neigung (ca 20°) über Dachboden dämmen. Aufbau jetzt: Sparren (Abstand 80cm, Stärke 12cm), Holzschalung, Teerpappe. Es gibt also keine Unterdachbahn. An den Sparren sind Feuchteränder zu sehen, wobei unklar ist, ob diese aktuell

weiter lesen ..

Alte Dachpappe als Unterspannbahn

Das Dach unseres Häusls wurde Anfang der 60er Jahre wie folgt gedämmt: - Ziegel - Lattung (einfach) - Dachpappe zwischen den Sparren - 10 cm Glaswolle, lose - Heraklith-Platten, 20 mm - Lattung - dünne Holzfaserplatten Unser Zimmermann hat jetzt einen Sparren teilweise getauscht(undichte Stelle an

weiter lesen ..

Isover 200 WLG 040 oder 160 WLG 032

Hallo an alle, brauche mal wieder Entscheidungshilfe. Das Dachgeschoß soll nun endlich ausgebaut werden, da stellt sich die Frage der Dämmung. Zu den Gegebenheiten: Es handelt sich um ein ca. 70 - 100 Jahre altes Haus mit einem Satteldach, gesamt ca. 200 m2 zu dämmende Dachfläche. Die Sparren haben eine

weiter lesen ..

Dachbodenausbau

Hallo zusammen, nach Abschluss der Sanierung meines Hauses soll nun noch der Dachboden drankommen. Momentan sieht der Aufbau folgendermassen aus: Oberste Geschossdecke von unten nach oben: Fasenbretter direkt auf die Balken (8-10 x 20) genagelt, Fehlboden mit Bitumenbahnen als Rieselschutz, Torfschüttung

weiter lesen ..

Dachdämmung

Ich Habe ein Haus bj 1952 mit Walmdach,also ohne Giebel. Es sind nur die Ziegel darauf,ohne irgendetwas darunter.Also man sieht von unten die Ziegel.Wollte es dämmen von unten ohne Abdecken.Neudeckung ist momentan nicht Drin.Das Dach ist Regendicht.Aber nun zu meinem Proplem.Werde von der Dämmung die Finger

weiter lesen ..

Dämmung altes Krüppelwalmdach

300 Jahre altes Haus -ca 10x20 m Grundfläche - mit Krüppelwalmdach, ca 48° Neigung, altes Eternit, der Dachstuhl springt gegenüber den Aussenmauern ziemlich stark vor. Dachgeschoss inkl Dachschräge seit Umbau um 1900 als Wohnraum ausgebaut, unterschiedlichst "isoliert" (z.T. Ziegel zwischen den Sparren und

weiter lesen ..

Aufbau Untersparrendämmung

Guten Tag, ich konnten mir bei den vielen Fachbegriffen noch keinen richtiges Verständnis verschaffen und bitte deshalb hier um Unterstützung. Wir wollen das Dach unseres winterkalten Treppenhauses dämmen, ca. 10 m2. Eine kleine Komplikation besteht: unter der Dachpappe, zwischen den Sparren ist die Sommerstube

weiter lesen ..

Dämmung mit Zellulose möglich?

Geschätztes Forum, ich plane zurzeit mein Dach mit Zellulose (Isofloc) zu isolieren. Der Dachaufbau ist wie folgt: Dachpfannen Lattung ca. 25mm Konterlattung ca. 28mm besandete Dachpappe ca. 2mm (nicht verschweißt) Holzplatten (Richtung Süden fein, Richtung Norden grob) ca. 18mm Sparren 130mm, Die Sparren

weiter lesen ..

Trockenbau Dachausbau

Hallo, ich bin momentan mit der Ranovierung eines Zimmers im DG beschäftigt. Da das Haus aus den 70ern stammt und ich im Bezug auf Feuchtigkeit keine Fehler machen möchte, ergeben sich einige Fragen. Ich hoffe das mir der ein oder andere ein paar Tipps geben kann. Der aktuelle Aufbau sieht wie folgt aus: Sparren

weiter lesen ..

Dämmung sanieren

Hallo, ich hätte mal wieder eine Frage an die verehrte Forengemeinde. Wir hatten/haben folgendes Problem (siehe Bild) durch Baupfusch beim Dachausbau wurde die Dampfbremse nicht angeschlossen, warme Luft konnte in die Konstruktion gelangen, Schimmel war die Folge, auch einige Latten der Konterlattung waren angeschimmelt.

weiter lesen ..

Dämmen von Innen mit Hanf

Guten Tag, leider ist beim Dämmen mit Hanfplatten von Innen eine Problem aufgetreten: Die Hanfmatten halten nicht von alleine zwischen den Balken, obwohl sie wie vom Hersteller empfohlen 2-3 cm breiter sind als die Breite zwischen den Balken. Welche Möglichkeit der Befestigung gibt es ? Vielen Dank an

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung bei vorh. Aufsparrendämmung

Wir haben ein Haus mit Aufdachdämmung aus 12 cm PUR-Dämmung, WLG025, alukaschiert gekauft. Das Dach ist sehr steil (60°) und das 1. Geschoss im Dach ist voll ausgebaut. Nun wollen wir den Spitzboden noch ausbauen und da der Platz zwischen den Sparren vorhanden ist, gerne noch was für die Dämmung tun. Wie

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung ohne Unterspannbahn

Moin Ich möchte mein Dach isolieren Das Dach besitzt keinerlei Dämmung sowie keine Unterspannbahn Da die Dachziegel in einem einwandfreien Zustand sind möchte ich die Dachziegel noch belassen. Meine Frage ist es wie kann ich mein Dach optimal isolieren ohne Unterspannbahn anzubringen. Die Sparrenbreite

weiter lesen ..

Sparrendämmung

Nachdem ich um die Sparren auch noch die falsche(dichte) Folie nach außen getackert hatte,und alles fertig gedämmt hatte, habe ich mich entschloßen alles wieder stück für stück rauszureißen und die Außenfolie ganz wegzulassen, da das Dach wohl auch in 5 Jahren gemacht werden soll (Frankfurter Beton). Meine 200er

weiter lesen ..

Dachbalken Schimmel

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Umgang mit "angeschimmelten" Dachbalken. Es geht um das Dach einer kleinen denkmalgeschützten, als Abstellraum genutzen Waschküche. Die Dachbalken überspannen 3,5 bis 4 Meter. Da einige Dachbalken angeschimmelt sind, sie jedoch an den Köpfen geschnitzt sind, wir sie also

weiter lesen ..

Ausmauerung zwischen den Sparren

Hallo... ich bin seit langer Zeit Mitleser dieses Forums - es ist einfach traumhaft, welches Wissen hier hinterlegt ist und wie man sich der verschiedenen Probleme annimmt. Das ist in anderen Foren rund um den Bau leider nicht so. Zu meinem Problem. Ich habe ein Haus mit Pultdach, welches auf einem umlaufenden

weiter lesen ..

Konstruktion so machbar ?

Hallo Ich habe bei meinem Kehlbalkendach auf der Garage einen Wurmbefall gehabt . Dieser wurde mit dem Heißluftverfahren beendet . Die Deckenbalken und die Pfetten hatten etwas gelitten . Ausserdem waren die Deckenbalken im mittleren Bereich schon von Anfang an 1959 sich leicht am durchbiegen (1-2cm) . Nun

weiter lesen ..

Deckenbalken befestigen

Wenn man Deckenbalken einzieht, müssen diese seitlich verankert werden, d.h. geschraubt, oder genügt es, eine Kippsicherung anzubringen und eine Sicherung gegen verrutschen? Mein Zimmermann möchte die Deckenbalken zum einen auf die Bohle auf dem Ringanker auflegen (darauf liegt eine Bohle, auf der die Sparren

weiter lesen ..

Dachstuhl

Hallo Mal ine Frage an unsere Statistiker....ähm Statiker: Sparrenlänge 7m, davon 1m für den Überstand. Heißt konkret Fußpfette bis Firstpfette 6m. Dachneigung 45°, Aufbau von ina: - Sparren, Schalung, diffusionsoffene Unterspannbahn, Konterlattung, Lattung, Betondachsteine Bramac Jetzt die Frage:

weiter lesen ..

Neuer Dachaufbau im Altbau, Dämmung aus Bimsstein vorhanden!

Hallo Forenkollegen, wir planen eine neue Dacheindeckung bei uns im Altbau. Ursprünglich war eine Zwischensparrendämmung mit Mineralwolle vorgesehen, die jetzt nur eingeschränt möglich ist. Der Grund hierfür ist eine Bimssteindämmung zwischen den Sparren. Dieser Bimsstein ist zwischen die Sparren (16 cm)

weiter lesen ..

Lösung für Zwischensparrendämmung gesucht, Bimsstein vorhanden.

Hallo Forenkollegen, wir planen gerade eine neue Dacheindeckung für unser Haus aus den 30ern. Nun war ein Dachdecker da und es ergeben sich verschiedene Fragestellungen. Die Sparren sind 15 cm dick und der Zwischensparrenbereich auf Höhe der Dachschrägen im 1. OG ist mit ca. 12 cm Bimsstein ausgestattet. Dieser

weiter lesen ..

Dachinnendämmung mit Schilfrohr

Hallo, das einsäulige Kehlbalkendach mit Aufschieblingen eines FW-Lehmhauses soll gedämmt und zu Wohnzwecken ausgebaut werden. Feuchträume sind nicht vorgesehen. Die Dämmung soll möglichst diffusionsoffen ausgeführt werden. Die Dämmung erfolgt bis zum Kehlbalken, Der darüber befindliche Spitzboden bleibt bis

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung und Dampfsperre?

Hallo, ich will mein dach Dämmen. die spitze soll ungedämmt bleiben. Sparren sind 160 mm und abstand ist 800 mm. Jetzt stellt sich die Frage was ich für material nehme und ob ich eine dampfsperre benutze. das dach ist 10 jahre alt,die dachlatten sind nochmal auf konterlatten geschraubt. folie ist auch drauf(von

weiter lesen ..

Geeignete Beplankung für Dachschrägen ohne Dämmung

Hallo liebe Community! Es geht noch einmal um unsere Dachschrägen im OG. Kurz zur Info: es handelt sich um ein Sanierungsobjekt mit oberster Geschossdecke als Holzbalkendecke. Die Schrägen gehen jedoch über die Geschossdecke hinaus und noch im OG bis ca. 80 cm über Fußboden. Nach Ausbau der Beplankung bestehen

weiter lesen ..

Dachsparren mit OSB-Platten auflaschen?

Hallo, kurz zu meiner Situation: Wie mir durch einen Sachverständigen bestätigt wurde, habe ich in meinem Dachstuhl bei meinem erst kürzlich gekauften Haus einen noch geringen Befall von Hausbock. Es sind fünf Sparren deutlich "angefressen". Da ich den Dachboden nun mit ausbauen möchte, wollte ich die befallenen

weiter lesen ..

Wintergartendachsanierung Dampf - Sperre/-Bremse Hinterlüftung

Hallo! Wir müssen unser Wintergartendach sanieren. Wir beabsichtigen den Raum demnäcchst ganzjährig zu benutzen und auch zu beheizen. Der bisherige Dachaufbau sieht folgender maßen aus: Sparren, 16 cm hoch, darauf Doppelstegplatten in Aluprofilen. Ich habe schon eine grobe Vorstellung vom neuen

weiter lesen ..

Sparrendach Neu decken und dämmen

Hallo liebe Mitglieder, wir renovieren gerade ein Haus von 1850, Fachwerk, teilweise Sandstein. Nun soll das Dach erneuert werden, und jetzt kommt das Problem bzw 2 Probleme: Es handelt sich um ein reines Sparrendach, welche Dämmung ist dabei die bessere. Uns wurde gesagt bei der Aufsparrdämmung entstehen Kältebrücken

weiter lesen ..

Ist der Hausbock da??

Hallo Gemeinde, ich habe beim Besuch des Dachbodens unterhalb fast aller Sparren Sägemehl gefunden. Ich kann allerdings keine Aussage dazu machen, ob es sich um frisches Mehl handelt, da ich zuvor ewig nicht mehr auf dem Boden war, bzw. nicht explizit darauf geachtet habe. Allerdings hatte ich folgende Überlegungen,

weiter lesen ..

Einfacher Dachausbau

Hallo zusammen, gestern hatte ich erstmals Gelegenheit, das ausgebaute Dach unseres Sanierungsobjektes näher in Augenschein zu nehmen: Entgegen meiner Annahme wurde beim Ausbau in den 70er/frühen 80er-Jahren gar nicht gedämmt, sondern unter den Sparren nur eine Schicht aus ca. 25mm dicken Spanplatten (?)

weiter lesen ..

Dachsanierung und Dämmung

Hier gibt es ja richtige Fachleute, weshalb ich um Ratschläge bitte. Ich wollte eigentlich mein Dach sanieren und dabei von außen neu dämmen. Von außen deshalb, da innen Wohnraum bis unter den First, also ohne Spitzboden. Das Dach ist derzeit wie folgt aufgebaut von außen nach innen: - Ziegeln, Lattung, Konterlattung - Dachpappe,

weiter lesen ..

Sparren mit Styrodur aufdoppeln

Hallo liebe Community; ich möchte meine 140er Sparren für eine 180er Mineralwoll-Zwischensparrendämmung zum Raum hin aufdoppeln. Mir erscheint es eine pfiffige Idee, die Aufdoppelung mit 50mm Stydrodur-Streifen zu machen (dann Lattung im Kreuzgang für weitere 30mm Mineralwolle, Dampfbremse, Lattung im Kreuzgang

weiter lesen ..

Aufsparrendämmung: Dach mit alten Ziegeln eindecken

Hallo, wir haben ein altes, ungedämmtes Bauernhaus und sind gerade am überlegen, ob wir unser Dach mit einer Aufsparrendämmung versehen. Dach: ca 150qm Dachstuhl: zw. 30 und 40 Jahre alt, guter Zustand Ziegel: Doppelmuldenfalz (Straubinger Firma, die es mittlerweile nicht mehr gibt, viele Ersatzziegel

weiter lesen ..

Intello oder Dasatop von ProClima

Hallo, für die Zwischensparrendämmung von außen muß ich mich entscheiden zwischen der Intello oder Dasatop von ProClima. Nach den Anwendungsbeispielen von ProClima wäre eigentlich die Dasatop richtig. Dachdecker meint aber, er hat bisher immer die Intello verarbeitet und bisher alles ohne Probleme. Die Intello

weiter lesen ..

Dämmung des Daches

Hallo Fachwerker! Ich rätsel gerade, wie ich meine nachträgliche Zwischensparrendämmung ausführen soll. Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, wie Ihr das gelöst habt? Mein Dachstuhl hat keine Unterspannbahn und die Deckung schließt an der Außenmauer ab. Jetzt hatte ich überlegt, nachträglich eine Unterspannbahn

weiter lesen ..

Schüttung zwischen Sparren- womit?

Ich möchte die Dämmung im bewohnten Dachgeschoss im Bereich der Dachschrägen verbessern. Innen: Heraklithplatten, ca. 5cm, vergipst und tapeziert, Unterspannbahn und Ziegel sind ca. 20 Jahre alt. Es besteht die Möglichkeit vom Bühnenraum her eine Zwischensparrenschüttung einzubringen. Ist dies grundsätzlich

weiter lesen ..

Sparren und Schalung im Dachgeschoß sichtbar, behandeln oder nicht?

Hallo, wir haben unser Dach mit Aufsparrendämmung saniert und mit Nut-und Federbretter verschalt. Es wurden alle sichtbaren, alten Sparren abgeschliffen und sehen optisch, für uns sehr schön aus. Zusätzlich wurde eine neu Gaube errichtet bei der auch neue Sparren verbaut wurden, die auch abgeschliffen sind. Nun

weiter lesen ..

Dachbodendämmung oder Dachdämmung...?

Hallo Zusammen! Ich möchte meinen Wohnraum wärmer bekommen und möchte meinen Speicher dämmen. Nun schwanke ich zwischen zwei Möglichkeiten. Ich habe viele Beiträge aus der Vergangenheit hierzu in diesem Forum gelesen, bin aber dennoch unsicher. Folgende Ausgangslage besteht: 20 Jahre altes Dach mit Folie

weiter lesen ..

welchen Winkel hat das Kehlblech

Hallo zusammen, bevor ich anfange, muss ich sagen, dass ich nicht genau weiss, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin. Wir wollen bei uns farbig beschichtete Kehlbleche bei der Dacherneuerung verwenden. Da diese eine Lieferzeit von 4-6 Wochen haben, müssen wir im Vorfeld schon den Winkel wissen, damit diese

weiter lesen ..

Hausbockbefall in Dachsparren

Hallo, ich habe vor kurzem ein Haus (Bj 1949) geerbt und wollte jetzt mit der Renovierung beginnen. Dabei habe ich bemerkt, daß einige Dachsparren wohl vom Hausbock befallen sind. Zwei lebende Larven wurden nach dem Abbeilen bereits gefunden. Für mich wäre es das einfachste die befallenen Balken mit einem Mittel

weiter lesen ..

Altbau Dachausbau und Dämmung ohne Dampfsperre

Hallo zusammen, wir möchten unseren Dachboden gerne dämmen und ausbauen. Unter den Ziegeln befindet sich eine "Fliesbahn". Geplant ist zwischen den Sparren Dämmwolle einzubringen, hierauf eine Querlattung mit Dachlatten anzubringen und dann mit Gipskarton zu verkleiden. Nun ist die Frage ob eine Dampfsperre

weiter lesen ..

dämmung dach decke

Hallo! ich baue gerade ein altes haus aus. jetzt wollte ich mal wissen wie ich meine holzbalkendecke dämmen soll(zt.wellhölzer mit lehm neu verputzt zt.neue balken ausgefüttert mit spanplatten u. gips) wie dämmt mann am besten das dach,wenn mann dort schlafen will holzweichfaser oder?

weiter lesen ..

Stilfrage: Dachumbau Gauben in Oberösterreich

Hallo liebes Forum, im neuen Jahr soll das Dach in unserem Flözerhaus drankommen. Ich habe alte gut erhaltene Doppelmulden-Falzziegel von einem Stadelabriss aus Bayern gekauft. Hiermit soll das Dach neu gedeckt werden, und zuvor natürlich alles gedämmt werden und ein Kaltdach drauf. Nun will ich die vorhandenen

weiter lesen ..

Geeignete Lasur für Innenbereich Dachstuhl / Sparren

Wir haben unser Dach erneuert und mit Aufsparrendämmung (Bauder PIR SF) gedämmt. Im Innenbereich haben wir alle Decken etc. entfernt und möchten nun die Sparren lasieren und gleichzeitg farblich etwas abdunkeln, geschliffen etc. ist alles. Es ist alles Wohnbereich, Kinderzimmer, Schlafzimmer etc. ein Zimmer

weiter lesen ..

Dachbalken unterbrechen und seitlich verstärken

Guten Abend !!! wie schon in der Überschrift zu lesen ist, würde ich gerne wissen wie sich das genau in der Fachsprache nennt und ob sowas über haupt möglich ist ? Kann man es nur auf einer Seite machen oder muss man es auf beiden Seiten des Balkens machen ??? Das Bild wird meine Frage erklären. Das straffierte

weiter lesen ..

Unterkonstruktion bei Trapezblecheindeckung

Hallo zusammen, wir lassen gerade unser Garagendach neu eindecken, Eternit runter, Trapezblech drauf. Es geht um ca. 160 m². Die ausführende Firma hat auf die Dachkonstruktion (Sparren und Pfette) 16 mm starke wasserdichte Verlegeplatten (grüne) geschraubt und möchte nun direkt antitropfbeschichtete Alu-Trapezblech-Profile

weiter lesen ..

Kanalrohr zwischen Sparren im Schutzrohr führen?

Liebe Fachwerk-Nutzer, wir haben die Abwasserrohre in unserem "Rekonstruktionsprojekt" neu verlegt und bauen jetzt die erste horizontale Verteilung. Das horizontale Rohr wird (dem historischen Vorbild folgend :-) zwischen den Sparren der geöffneten Decke geführt. Die Decke soll später mit Schüttung (z.B.

weiter lesen ..

Mal wieder eine Frage zu Dachdämmung mit Drempel

Hallo in die Runde. Ich möchte mein Dach Isolieren und Abdichten. Dazu hätte ich ein paar Fragen. Doch zuerst möchte ich das Objekt beschreiben. Fertighaus,Holzständerbauweise,25J alt. Dachboden ->Holzbalkendecke dazwischen mit Glas/Steinwolle isoliert und mit Spanplatten als Dachfußboden fest abgedeckt. Auf

weiter lesen ..

Dachdämmung ohne Kaltdach...

Hallo liebe Forumsgemeinde! Habt ihr Tipps bzw. auch Internetseiten wie ich am Besten die Dämmung in der Dachschräge aufbauen soll. Dzt. ist lediglich Sparren -> Lattung -> Eternit... das Ganze ist schon ein paar Jahrzehnte alt, aber noch dicht, daher soll es hoffentlich erst in einigen Jahren eine Neueindeckung

weiter lesen ..

Altes Scheuendach dämmen, aber wie ?

Hallo, ich plane nächstes Jahr eine alte Scheune umzubauen, dabei muss auch das alte Dach gedämmt werden. Ich habe schon verschiedene Lösungen für das Dach, allerdings bin ich nicht sicher, welche die sinnvollste ist. Situation: Das Dach wurde vor ~11 Jahren mit damals neuen Ziegeln eingedeckt, weil sie aber

weiter lesen ..

Dachdämmstoff fragen

Hi zusammen bin neu hier und suche für meinen Steildachumbau das richtige Dämmstoff. Habe mal ein paar gegoogelt aber da findet man meist nur nachteile. Also ich suche welche die im Sommer nicht zu viel Wärme rein lässt. Schreibe mal welche raus die mich interessieren. Isover Klemmfilz Integra ZKF

weiter lesen ..

Dachgeschossdämmung

Hallo liebes Forum, in meinem jüngst erworbenen Haus haben wir im Dachgeschoss die Verschalung und die alte Dämmung entfernt und schauen nun auf´s blanke Dach. Bis jetzt habe ich von zwei Fachfirmen Vorschläge und zwar: 1. innen - Lehmbauplatte 2cm, evtl. Dampfbremse Pavafix Holzweichfaserplatte

weiter lesen ..

Rigips-Doppelbeplankung zu schwer für Sparren?

Hallo zusammen! Mit Eifer verfolge ich das Geschehen hier im Forum und nachdem ich nun fast stolzer Eigentümer einer DHH Bj. 1954 bin, kann ich mich nicht mehr zurückhalten und muss jetzt einfach posten^^: Das Dach das Hauses ist nicht gedämmt. Dachneigung > 45 Grad. Unterspannbahn vorhanden. Sparrengröße

weiter lesen ..

Holzwurm/Hausbock im Dachstuhl - Behandlung vor Ausbau

Hallo, haben vor, demnächst unseren Dachstuhl auszubauen (Haus ca. 100 Jahre alt, Sparren größtenteils entsprechendes Alter). Es gab Befall, ich gehe aber von aus - wenn auch nicht in großer Zahl - dass noch aktiver Befall vorhanden ist (habe typische Fressgeräusche an einer Stelle gehört). Meine Fragen: Welche

weiter lesen ..

Sparren verlängern - welche Methode ... ?

Hallo zusammen, nach längerer Pause habe ich wieder einmal eine Frage. Ich nöchte das Dach eines Anbaus reparieren. Aktueller Zustand: Pultdach, ca. 20m² Dachfläche Sparrenlänge ca. 5m ca. 10 * 10cm (dünne Stämme / Äste - nicht wirklich 4-kant, vermutlich Nadelholz) Äussere Auflage jeweils 10 * 10 cm

weiter lesen ..

Perlite als ZwischensparrenDämmung / Schüttung - Unterschiede (?)

Guten Abend zusammen, wir möchten unsere Sparren aufdoppeln und entsprechend die Sparren Dämmen. Aufgrund der Rohdichte und der Tatsache, dass die Produkte als Sackware zur Verfuegung stehen, wuerden wir gerne auf Perlite zurueck greifen (Dämmung, Schallschutz und Wärmechutz im Sommer). Geplant sind 18-20

weiter lesen ..

Erfahrungen zu Zwischensparrendämmung mit Lupotherm

Hallo zusammen, ich habe vor in meinem Einfamilienhaus das Dach zu dämmen. Problem sind die Sparren, die bei unserem Walmdach nur 12 cm haben. Die Gauben sind noch dünner. Nun bin ich auf die Produkte von Lupotherm gestoßen, die über IR Reflexion bei einer Dicke der Luftpolsterfolie von 30mm ein Isolationsvermögen

weiter lesen ..

Dachschräge dämmen

Grüß Gott zusammen. Das Thema Dachdämmung wurde zwar schon sehr oft behandelt, habe aber doch den Mut, die Experten unter Euch zu fragen, ob mein Vorhaben so durchgeführt werden kann: Bisher sind wir davon ausgegangen, dass das Thema Isolierung für uns abgeschlossen ist. Habe den Spitzboden nach oben gedämmt

weiter lesen ..

Zimmermannstip!

Hallo, bedingt durch Instandsetzungsarbeiten an einem Gratsparren seitlich angeplattet (von Oben liegt die Dachkonstruktion auf), ist es technisch nicht möglich, den Sparren auf dem durchlaufenden Balken mit einem Sparrennagel von Oben zu befestigen. Kann man den Nagel irgendwie seitlich ... einfügen. Grüße

weiter lesen ..

Baddecke dämmen

Ich suche nach einer Lösung meine Decke im Bad (Bau von 1936) nachträglich von innen zu dämmen. Das Bad ist im 1. OG und darüber kommt direkt ein Biberschwanzdach. Die Vorderseite des Daches ist sehr flach und macht den flächenmaßigen Großteil des Daches aus. Die Hinterseite fällt auf ca. 2 Metern steil ab. Ich

weiter lesen ..

Nachträgliche Dachschrägendämmung ohne Neueindeckung

Hallo liebe fachwerk.de-User! Ich bin neu hier, da ich kürzlich einen Altbau aus dem Jahr 1936 erstanden habe, der jetzt möglichst zügig saniert werden soll...ich bin nicht ganz unwissend, aber bei einigen Detail-Lösungen fehlt mir einfach das nötige Detail-Wissen und für die "einfachen" Ideallösungen das

weiter lesen ..

Dachaufbau ohne Unterspannbahn

Hallo, nun ist das Dach an der Reihe.. Zu meinem Vorhaben: Das Dach ist ohne Unterspannbahn mit Ziegeleindeckung, welche in den nächsten 5 Jahren erneuert wird... Ich will zwischen die Sparren 120mm Holzweichfaserplatten ( uk Balken bis uk Lattung 120-130 mm) Darunter 40mm Holzweichfaserplatte ( direkt

weiter lesen ..

Dachdaemmung bei gebogenem Dach

Hallo, wir sanieren gerade ein Haus aus den 20ern, dass ein gebogenes Dach mit Schieferdeckung hat - siehe Skizze. Eigentl. war vorgesehen, die Sparren auf 20cm aufzudoppeln und dann mit Zellulose-Einblasdaemmung zwischen den Sparren zu daemmen. Da der Sparrenabstand aber teilweise sehr gering ist, benoetigt

weiter lesen ..

Frage zum Aufdoppeln der Dachsparren

Hallo zusammen, ich saniere momentan ein Haus Baujahr 1938 :o) Architekt und Statiker haben sich schon alles angesehen, Berechnungen liegen mir auch vor. Es geht momentan um die Dämmung der Dachschräge. Die vorhandenen Sparren (100/80mm) sollen aufgedoppelt werden, was laut Statiker kein Problem ist.

weiter lesen ..

Hinterlüftung der Zwischensparrendämmung oder Klimamembran

Bin seit einiger Zeit mit dem Ausbau des Dachbodens in unserem Bauernhof beschäftigt. Da die Dacheindeckung und Lattung nicht mehr gut ist, wird sie gerade durch eine neue ersetzt. Mir ist klar, dass in diesem Zusammenhang eine Aufdachisolierung die praktischte Variante wäre. Da die Aussenansicht des Hofes aber

weiter lesen ..

Dachdämmung - Welche ist die beste Dämmung?

Hallo, wir haben zwar kein Fachwerkhaus gekauft, dafür aber ein altes aus dem Jahr 1925. Ich erhoffe mir hier hinsichtlich der Dachdämmung einige gute Hinweise... zumal ich nach der Sichtung dieses und auch anderer Foren relativ verunsichert bin. Zunächst zum Dach: Es steht eine Zwischensparrendämmung

weiter lesen ..

Dämmung von Holzbaudrempel

Hallo, wir haben ein Ziegelhaus und renovieren das Dach. Die oberste Decke (der Fussboden des ausgebauten Daches) wird als Holzbalkendecke ausgeführt. Der Kniestock (40cm) deshalb auch als Holzbau. Der Kniestock ist nun schmaler (20 cm) als die darunter liegende Wand (40 cm). An der Ziegelwand ist soll später

weiter lesen ..

Dachsanierung

Hallo Community, ich bin in den letzten Zügen der energetischen Sanierung unseres Hauses. Die letzte Großbaustelle ist das Dach, es ist im Moment noch ein Reetdach, dieses soll zurückgebaut werden und nach der Dämmung des Daches sollen Dachpfannen drauf gelegt werden. Meine Frage lautet jetzt: Muß ich für

weiter lesen ..

Fertighaus Dachausbau / Dämmung

Hallo Forumsmitglieder, wir sind nun stolze Besitzer eines Fertighauses von 1972. Das Dachgeschoss war beim Kauf fertig ausgebaut. Allerdings mit schadstoffbelasteten Holzverkleidungen. Wir haben diese, inklusive des alten Dämmmaterials, ausbauen lassen. Nun möchten wir unser Dach neu dämmen. In Bezug auf die

weiter lesen ..

Dach dämmen und ausbauen zum Wohnbereich

Hallo, auch wenn es schon oft gefragt wurde, und ich viel hier und in anderen Foren gelesen habe. So hat doch jeder seine spezielle Herausforderung! Zunächst geht es um die Dämmung der Dachschräge meines Fachwerkhaus. Aufbau des Dach (von außen nach innen: Kunstschiefer -> Dachpappe -> Rohholzverkleidung Eine

weiter lesen ..

Carportdach, wie stark müssen die Sparren sein???

Hallo an alle! Der Sommer naht und unser Projekt für diesen Sommer heißt Carport :-) Soweit ist alles klar nur beim Dach stellt sich die Frage, wie stark müssen die Sparren eigentlich sein? Das Carport hat die Maße von 9m lang und 6m tief, von Auflage zu Auflage (für die Sparren) haben wir 5m, die Sparren

weiter lesen ..

Diffusionsoffenes Dach?

Wir planen einen Dachgeschossausbau und sind jetzt unsicher, ob das Dach diffusionsoffen ist oder nicht. Aktueller Stand ist folgender (von innen nach außen): Sparren, Sparschalung, diffusionsoffene Bahn, Lattung, Konterlattung, Dachziegel. Wir wollen zwischen den Sparren dämmen und die Sparren noch

weiter lesen ..

Dachdämmung: Wie sieht ein optimaler Dachaufbau aus?

Hallo! Nach vielen Überlegungen war ich zu der Überzeugung gekommen, mein Dach mit Zellulose zu dämmen. Ursprünglich sollte es nur eine Zwischensparrendämmung geben, doch dann hatte ich mich davon überzeugen lassen, dass eine stärke Dämmung notwendig ist. Das heißt, es muss eine Aufdopplung der Sparren erfolgen.

weiter lesen ..

Dachdämmung für Baujahr 1910! Aber welche?

Hallo, wir haben ein Haus aus dem Jahr 1910 gekauft, welches im Inneren fast original erhalten ist. Somit auch keine Dachdämmung aufweist. Vorab möchten wir noch sagen, dass wir keinen Niedrigenergiestandard erwarten bzw. realisieren wollen, da wir ja ein altes Haus mit all seinen Vor- und Nachteilen besitzen...

weiter lesen ..

alte Dämmung raus, neue Dampfbremse

Hallo Freunde alter Häuser, das Dachgeschoss meines alten Hauses wurde im Jahre 1996 ausgebaut. Die Sparren haben eine Höhe von 10cm, so dass damals eine 10cm dicke Dämmung verbaut, anschließend eine Folie und der Innenraum mit Paneele verkleidet wurde. Ich habe die Paneele und die Folie entfernt. Ich möchte

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung

Hallo, ich würde gerne demnächst schonmal anfangen mit der Zwischensparrendämmung. Da ich den kompletten Fußboden neu mit Balken und Platten erneuern muss, würde ich gerne wenigstens untenrum schonmal dämmen. Ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich ein Kalt- oder Warmdach machen soll. Auf der Unterspannbahn

weiter lesen ..

Dachdämmung mit Wechselseitigem Verlauf der Dampfbremse

Gerade habe ich unser Dach neu decken lassen. Dazu wurde eine Dampfbremse von aussen über die Sparren gezogen und dort die Dämmung eingelegt. Leider hat sich ein Missvertsändnis mit dem Dachdecker ergeben, aus dem heraus auf halber Strecke die Seite gewechselt wurde. Das heisst: die Dampfbremse läuft nach

weiter lesen ..

Aufsparrendämmung? Sparren mit Bims ausgemauert !!! Wer weiß Rat?

Hallo Leute, habe mal wieder eine Anfrage an euch, die mein Dach betrifft! Ich möchte mein Dach neu eindecken (neue Tonziegel Doppelmulde E20 sind schon vorrätig) und muss aufgrund meines Dachaufbaus die Lösung einer Aufsparrendämmung in Erwägung ziehen. Problem ist folgendes: Die vorhandenen Dachsparren

weiter lesen ..

Einblasdämmung für Dachstuhl!?

Hallo! Ich war gestern auf einer Baumesse wo ich gesehen habe das es auch möglich ist den Dachstuhl mit Einblasdämmung zu Isolieren! Wir haben ein Fachwerkhaus mit einem Alten Eichendachstuhl der aber noch gut erhalten ist aber aus sehr krummen Sparren besteht! Wir wollen den Sanieren und ich hatte schon über

weiter lesen ..

Dämmung eines Daches

Hallo ich möchte das Dach meines Hauses dämmen, habe aber bisher keine Ahnung wie man das macht.In einem Buch habe ich gesehen das dort die Dämmung direkt unter die Ziegel ohne eine Folie dazwischen gelegt wurde. Ist das so richtig? Ich dachte bisher immer das zwischen Ziegel und Dämmwolle eine Folie gehört.

weiter lesen ..

Dach wie dämmen ?

Hallo Wir haben ein Haus aus den 50iger gerade gekauft das komplett saniert wird. Die Dämmung des Daches ist demnächst geplant. Könnt Ihr mir ev. paar Tipps dazu geben. Problem ist das die Balken nur 12 cm tief sind. Da ich aber noch etwas Platz brauche für die hinterlüftung kommt dann nur eine 100 mm

weiter lesen ..

Inwieweit haftet der Kaminfeger ?

1990 wurde unsere Ölzentralheitung auf Gas umgestellt. Es war uns bewusst, dass durch die geringere Abgastemperatur die Gefahr der Versottung des Kamins bestand. Man war sich aber damals mit dem Bezirksschornsteinfeger einig, den Kamin erstmal so zu belassen und die Sache zu beobachten. So gingen die Jahre dahin

weiter lesen ..

Dämmung Dach

Wir haben einen bauernhof und möchten den dachboden als Wohnraum nutzbar machen. Das Dach ist trocken und innen mit dachschalung versehen. meine Frau möchte, das die Dachbalken nach einer Dämmung weiter zu sehen sind . wie kann ich das sinnvoll realisieren?

weiter lesen ..

Dachdämmung ohne Unterspannbahn und mit sichtbaren Sparren

Ich habe ein Haus das erst vor ca. 15 Jahren ein neues Dach bekommen hat. Leider wurde damals keine Unterspannbahn oder Dachdämmung mit verbaut. Die Ersterbauung des Hauses ist 1719 mit Denkmalschutz. In der Denkmalschutzrechtlichen Genehmigung heisst es: "7. Es muss die Dachkonstruktion mit den Pfetten,

weiter lesen ..

Dach dämmung eines Alten Bauernhauses

im nächsten monat möchte ich das Dach von unserem Bauernhaus dämmen !! Ich bin 21 Jahre und leider in diesem bereich recht unerfahren aber ich habe mir auch schon verschiedene Dämm materialien überlegt !!! Nur welches Dämmgut ist am besten ?????? Ich dachte an Rockwoll 160mm Stark ? da die sparren 140mm

weiter lesen ..

Sparren

Dachsparren