Die Silicatplatten

Themenbereich

Bruchsteinkeller, Hohe luftfeuchtigkeit in den Sommermonaten,

Hallo in die Runde! Ich bin Eigentümer einer EG WHG in der ich seit ca.8 Jahren wohne und genau so lange kämpfen wir mit einem Problem,in den Sommermonaten steigt in der gesamten Whg die Luftfeuchtigkeit auf über 85% an!(gemessen mit Hygrometern die sich in jeden Raum befinden)Da ich (vor 8 Jahren) im Schlafzimmer

weiter lesen ..

Wände verputzen/isolieren in altem Fachwerkhaus

Hallo, ich habe von meiner Mutter ein altes Fachwerkhaus übernommen, und es gibt keine Bauunterlagen mehr, da im Krieg damals alles verbrannt ist im zuständigen Bauamt, aber ist sehr alt und jeder normale Mensch würde es wohl eher abreissen statt noch etwas zu investieren.Die Decken sind alle zur Hausmitte schief

weiter lesen ..

Feuchigkeitsproblem im 1.OG

Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum und würde mich sehr freuen, wenn ich hier ein paar Ratschläge erhalten könnte. Folgendes Problem macht mir großes Kopfzerbrechen. Wir haben vor 5 Jahren ein Mehrfamilienhaus aus den 50er Jahren in der Kölner Südstadt erworben. Es handelt sich um einen 50er Jahre

weiter lesen ..

innendämmung mit hanf

Bild / Foto: innendämmung mit hanf

Hallo! Mein Mann und ich haben ein altes Fachwerkhaus mit Ziegelgefache erworben. Er würde am liebsten von innen eine zweite Wand hochziehen und den Zwischenraum (zw. Fachwerkwand u. Wand aus Porenbeton) mit Hanf auffüllen lassen. Der Dämmstoff Hanf soll ausreichend wasserdampfdiffusionsfähig sein und der Porenbetonstein

weiter lesen ..

Calzium-Silicatplatten

Hallo nochmal, was die Innendämmung betrifft, gibt es ja schon viele wertvolle Tips, die ich natürlich erst nach meiner Frage entdeckt habe. Einen Dämmung mit Calzium-Silikatplatten dagegen, konnte ich noch nirgens endecken. Habe gehört, das die Platten sehr teuer sind , kann mir aber vorstellen, dass das Arbeiten

weiter lesen ..

Querverweise

Silicatplatten