Das Sichtfachwerk

Themenbereich

Nordseite (Sichtfachwerk) mit Holz verkleiden - ohne Dämmung

Hallo, die Nordseite unseres Fachwerkhauses soll einen Wetterschutz bekommen, ohne Dämmung, da wir innen auf Lehm mit Holzweichfaserplatten gedämmt haben. Mein Plan: Verparrung, dann Nut und Federbretter (Fichte oder Lärche mit Leinöl geölt) drauf und gut. Kann ich das ohne Feuchtigkeitsprobleme dahinter

weiter lesen ..

Nicht-vergilbender weisser Anstrich für innenliegendes Sichtfachwerk

Bild / Foto: Nicht-vergilbender weisser Anstrich für innenliegendes Sichtfachwerk

Hallo liebes Forum, ich suche eine Möglichkeit, innenliegendes Sichtfachwerk in unserm Haus Weiß zu streichen. Ich habe auf a) abgeschliffenem Holz und b) auf dunkel lackiertem Holz einen Testanstrich mit weissem Leinöl aufgebracht. Bei a) handelt es sich um Nicht-tragendes Fachwerk, quasi einige "Dekogefache"

weiter lesen ..

Hinterlüftetes Sichtfachwerk im Neubau

Hallo, nachdem ich ja bereits in super Rückmeldung zum Thema Innendämmung bei Sanierung bekommen habe, habe ich eine weiter Frage: Ich habe mich interessehalber mal über Fachwerksneubauten erkundigt und dort wird meist das Fachwerk hinterlüftet ausgeführt. Die Hinterlüftung wird im Sockelbereich teils über

weiter lesen ..

Bücher/Buchtitel gesucht

Hallo Fachwerk Gemeinde, ich studiere Bauwesen und habe keine Lust (mehr) auf Stahlbeton und Co. Ich belese mich seid einigen Monaten über Lehmbauten und auch Fachwerkhäuser. Nur irgendwie finde ich kein richtiges Buch über den Neubau eines Fachwerkhauses in der Bibliothek der Hochschule. Hier gibt es Unmengen

weiter lesen ..

Dachdämmung und Sichtfachwerk innen wieder herstellen

Bild / Foto: Dachdämmung und Sichtfachwerk innen wieder herstellen

Guten Abend. Unser Häuschen Baujahr 1900 - Sanierungsstand derzeit bei Entkernung und Planung - wirft einige Fragen auf, die mir trotz wochenlanger Recherchen noch kein befriedigendes Ergebnis gebracht haben. Fakt ist, wir wollen weitestgehend ökologisch sanieren. Unser Dachstuhl (Steildach des Ursprungshauses)

weiter lesen ..

Sichtfachwerk anbringen statt Dämmung (außen)

Hallo, Ich benötige ein Rat für ein geplantes Vorhaben: Ich besitze ein Fachwerkhaus von 1920. Der Vorbesitzer hat das Fachwerk von außen komplett verputzen lassen. Nun habe ich vor eine Dämmung aufzubringen, da die Wände nur 14cm dünn sind. Anfangs wollte ich das Haus komplett mit Holz verkleiden (natürlich

weiter lesen ..

Kein Sichtfachwerk möglich?! wegen dreikantleiste?!

Bild / Foto: Kein Sichtfachwerk möglich?! wegen dreikantleiste?!

Diese Aussage habe ich von div. Fasadenhandwerken gehört. Aber nun zum Hintergrund. Ich habe im Nordschwarzwald ein Fachwerkhaus. Bj 1819. mit einer schönen Aspest-ethernit-Fassade. Diese soll nun weg und ein noch schöneres Sichtfachwerk her. Leider bekomme ich hier eine Ablehnung von Unternehmen, da diese

weiter lesen ..

verputztes Fachwerk

Bild / Foto: verputztes Fachwerk

Hallo Zusammen, weiss jemand warum Fachwerk verputzt worden ist? Gab es z.B. Brandschutzbestimmungen oder ähnliches? War es eine Mode? Würde mich freuen hierüber mehr zu erfahren. Genauso würde mich interessieren ob Zierfachwerk und Sichtfachwerk identisch sind oder ob hier Regionen und ihre Vorlieben

weiter lesen ..

Sichtfachwerk von innen dämmen und Ausbesserung von Fachungen im Innenbereich

In der Hoffnung, dass das Fachwerk bald wieder "heile" ist, kommt natürlich die nächste Frage: Dämmung. Unser Haus in der Eifel (bei Hellenthal) hat nach Osten ein Sichtfachwerk, dass wohl durchgehend) aus Nadelholz besteht. Nach Süden und Westen steht es leicht im Hang mit einem Bruchsteinsockel bis auf Geschosshöe.

weiter lesen ..

Innenwände beidseitig Sichtfachwerk

Bild / Foto: Innenwände beidseitig Sichtfachwerk

Ich mache mir gerade Gedanken wie ich es am besten schaffe beide Seiten als Sichtfachwerk hin zu bekommen. Die Balken sind teilweise nur 13cm stark die Steine auch. Wenn ich sie aufrecht nehme und dicker putze, bekomme ich die Gefache dann noch fest?

weiter lesen ..

Richtige Heizung für Sichtfachwerk mit Kunstmalerei auf der Innenseite

Es wird ein taugliches Heizungskonzept für ein Sichtfachwerk (Außen)gesucht, deren Außenwände innen mit Kunstmalerei versehen sind. Heizkörper, Innendämmung mit Wandheizung, etc. gehen nicht. Kann jemand ein System empfehlen, das hier in Oberfranken umsetzbar ist? - Vielleicht können sich Fachleute aus der

weiter lesen ..

Gefache mit Lehmziegeln verputzen

Hallo an Alle ich möchte mein 1790 gebautes Fachwerkhaus sanieren. Eine Giebelseite wurde vom Vorgänger verputz, dieses entferne ich gerade von der Fassade um das Fachwerk wieder zum Vorschein zu bringen. Dahinter ist bis auf wenige Stellen das Holz in Ordnung. Im Gefache befindet sind so eine Art Lehmziegel,

weiter lesen ..

Ständer(teil)ersatz im Sichtfachwerk außen

Guten Abend liebe Community, die Balken (vor allem die Ständer)in meiner Fachwerknordwand sind von außen stark vom (wahrscheinlich) Hausbock befallen , Fluglöcher 5x8mm oval. Zur Untersuchung des Befalls wollte ich die befallenen Ständer bis aufs gesunde Holz abbeilen, und schadhafte Stellen später notfalls

weiter lesen ..

Eingeschnittene Ständer u.ä.

Hallo, wir sind dabei unser Haus zu entkernen. Dabei stoßen wir immer wieder auf beschädigte Ständer und Riegel.(siehe Bilder) Gibt es eine Möglichkeit diese Makel zu kaschieren? Danke schonmal für die Antworten Manuel

weiter lesen ..

Wärmedämmung Fachwerkhaus( kein Sichtfachwerk)

ich befasse mich seit einiger Zeit mit dem Thema - Energetische Optimierung eines Fachwerkhauses. Es scheint hier keinen Konsens zu geben über die Art der Dämmung bzw ob man überhaupt dämmen sollte Da ich ein bautechnischer Laie bin un dvon 5 "Experten" leider 5 verschiedene Meinungen höre wollte ich Fragen

weiter lesen ..

Dämmung Fachwerkhaus - innen oder innen + außen?

Hallo, ich habe schon die Suche bemüht, aber zu meiner Frage nur weitere Fragen, aber keine befriedigenden Antworten gefunden. Es geht um ein Fachwerkhaus von etwa 1890, welches unter Denkmalschutz steht. Das Haus ist ein Fall für eine Komplettsanierung, und soll in diesem Zug auch moderat gedämmt werden

weiter lesen ..

Fachwerk innen und außen offen ?

Hallo, falls es hierzu schon einen Beitrag gibt habe ich ihn leider nicht gefunden. Wir haben vor Kurzem ein sehr schönes Fachwerkhaus gekauft. Der erste Stock besteht außen aus Bruchsteinmauern, im ersten Stock und im südlichen Giebel aus Fachwerk. Der nördliche Giebel besteht ebenfalls aus einer Bruchsteinmauer. Das

weiter lesen ..

Ich habe ein Fachwerkhaus "vom Maurermeister saniert" gekauft. In diesem Winter (sehr stürmisch und regnerisch) kam nun Feuchtigkeit durch die Wand (Schlagseite) und seit dem grübele ich, was ich tun kann...Nebenstehend ist ein Foto der Wand. Gerne wüsste ich auch, wo ich ein Gerüst erwerben kann. Neben der Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Projekt: Fachwerkwand

Hallo! In der Schule bearbeiten wir gerade ein Projekt in dem wir eine Holzwand, in unserem falle eine Fachwerkwand, planen sollen. Da es im Internet zu viele Artikel mit oftmals unterschiedlichen Inhalten gibt haben wir uns gedacht einfach mal euch zu fragen. Wir wären euch sehr dankbar wenn ihr uns helft

weiter lesen ..

Innenwand Fachwerk entfernen oder freilegen

Wir wollen eine Wohnung kaufen. Jedoch stört mich eine einzige Wand. Diese Wand trennt die Küche von einem weiteren Zimmer. Wir wollen gerne eine offene Wohnküche haben und wollen diese eine Wand entfernen. Forschungen zufolge müsste es eine Fachwerkwand mit Ausfachung aus Stein sein. Es existieren keine Pläne

weiter lesen ..

*Hilfe* Benötigen Meinung zum Gefach / Fachwerk

Hallo wir haben gestern in unserem Haus Baujahr 1900 an einer Wand zwischen zukünftigen Esszimmer und Wohnzimmer den Putz von der Wand geschlagen. Das was Ihr auf den Bildern seht ist zum Vorschein gekommen. weitere Bilder: http://imageshack.us/photo/my-images/3/wand1.jpg http://imageshack.us/photo/my-images/256/wand3.jpg http://imageshack.us/photo/my-images/85/wandteile.jpg Es

weiter lesen ..

Lehmsteine lösen sich auf

Hallo! Im Jahr 2009 wurde bei uns ein Turmobergeschoss aus Fachwerk bei einer Burgruine erneuert. Der Fachwerkaufbau stammt aus den 1980er Jahren und war damals aus Nadelholz und Ytongsteinen errichtet worden. Aufgrund eines Hausbock- Befalls musste die Vorderfront erneuert werden. Auf Anraten von Spezialisten

weiter lesen ..

Sichtfachwerk mit Fenstern auf der Wetterseite - Abdichtung?

Hallo zusammen, wir bewohnen eine vor 20 Jahren umgebaute Scheune (BJ. 1934) als Wohnhaus. Das Erdgeschoss ist massiv gebaut und das Obergeschoss als Fachwerk. Das Obergeschoss ist mit hinterlüfteter Außendämmung (Holzlatten bzw. Ziegel) isoliert. Probleme bereitet mir jetzt die Süd-West Seite mit den Wohnzimmerfenstern

weiter lesen ..

Sanierungskonzept für Nadelholz-Fachwerk

Hallo zusammen, zur Abwechslung mal eine Frage, wie man Fachwerk aus Nadelholz sanieren könnte. Das Photo anbei zeigt einen Ausschnitt aus einem ganzflächig aussen verputzten, sanierungsbedürftigen Fachwerbaus mit unbekanntem Alter, aus Nadelholz , und nicht aus Eiche, wohlgemerkt. Meine Vermutung ist, dass

weiter lesen ..

Holzschutz am Fachwerk

Hallo míteinander, habe ein kleines Problem und bin durch die Suche leider auch nicht wirklich schlauer geworden. Und zwar brauche ich einen wirklich guten Holzschutz fürs Fachwerk der so einiges abkann. Wenn es bei uns stärker regnet und noch etwas Wind dazu kommt, prasselt der Regen in der Waagrechten

weiter lesen ..

Sichtfachwerk mit Hinterlüftung stark dämmen

Guten Abend ich möchte mein Fachwerkhaus 130 Jahre alt von innen dämmen um sein Erscheinungsbild nicht zu zerstören. Nachdem ich mitlerweile gemerkt habe, dass dieses Vorhaben sehr komplex ist und eine gute Dämmung ohne Bauschäden scheinbar unmöglich hoffe ich nun auf konstruktive unterstützung. Vielen dank Ausgangssituation: Eichfacherk

weiter lesen ..

Marodes Fachwerk (kein Sichtfachwerk) tragend hintermauern - mit was?

Unser Fachwerkhaus hat im Bereich Sichtfachwerk (Nordseite) eine Innen"dämmung", - falls man das so nennen kann - aus 5 cm Schilfmatte in Kalkputz. Für die Ostseite (kein sichtfachwerk) ist das ebenso geplant. Denkbar ist auch eine komplette Aussendämmung der verputzten Seiten. Auf der Südseite ist das Fachwerk

weiter lesen ..

Wandaufbau und Dämmung - Kein Sichtfachwerk

Hallo Zusammen, meine Familie und ich haben vor ein Fachwerkhaus zu sanieren und als Wohnhaus neu herzurichten. Momentan weisen die Wände eine Ausfachung aus Lehm und Stroh auf. Es handelt sich um kein Sichtfachwerk, außen ist schwarzer Schiefer aufgebracht, was wir gerne beibehalten möchten. Da wir auch

weiter lesen ..

Außendämmung ja, aber Fachwerk weg?

Liebe Fachwerkhausliebhaber, jetzt bin ich seit einigen Wochen Besitzerin eines Fachwerkhauses und nun steht die Frage an dieses Haus rundherum mit Lärchenholz zu verkleiden und zu dämmen. Grund liegt in der Tatsache, dass alles andere ein Fass ohne Boden zu sein scheint. Zugegebenermaßen gibt es nur noch

weiter lesen ..

Vormals überputzte Fachwerkbalken aufarbeiten...

Liebe Fachwerker, an der Südseite unseres Hause haben wir ca. 5cm Betonputz entfernt und erfreulicher Weise kaum bzw. nur geringe Holzschäden festgestellt. Nun müssen jedoch die Balken aufgearbeitet werden und behandelt, damit Sie wieder als Sichtfachwerk eingesetzt werden können. Leider wurden die Balken

weiter lesen ..

Fassaden-Renovierung

Liebe Community, suche Rat bei folgender Fachwerksituation: als letzte Tat einer Totalrenovierung eines knapp 200 jährigen Fachwerk-Reihenhauses steht die Fassadenerneuerung an. Das Fichtenfachwerk ist mit einem Außenputz verdeckt. Eine Freilegung ist m.E. aufgrund des optischen Zustandes und einer Aufstockung

weiter lesen ..

Nägel im Fachwerk

Tach zusammen, ich beginne mit der Renovierung bzw. Restaurierung meines alten Hauses. Der Außenputz ist abgeschlagen. Jetzt geht's an die 1 Millionen Nägel im Fachwerk. Alles kein Thema, wenn da nicht ein paar dieser guten Dinger wären, die einfach nicht raus gehen. Frage: gibt es eine Patentlösung um die

weiter lesen ..

Welchen Putz auf Kalksandstein-Sichtfachwerk

Hallo, welchen Putz sollte ich auf mein Kalksandstein-Sichtfachwerk auftragen? Ich möchte die Gefache aus zeitlichen Gründen mit diesen nicht ganz technich einwandfreien Steinen so belassen. Da die Optik aber nicht zum Rest des Hause passt, und da die Steine ca. 1-2cm zurückstehen, einfach überputzen. Als Mörtel

weiter lesen ..

Sichtfachwerk außen - Balken schleifen und Gefache verputzen

Hallo Forum! Ich hab eine kurze Frage: wollen außen an unserem Fachwerkhaus die Balken abschleifen (sind mit schrecklicher pappiger Farbe vollgekleistert) und auch die Gefache verputzen (Kalkputz). Jetzt nur meine Frage zu dem Ablauf: kümmere ich mich erst um die Balken (abschleifen, streichen mit Standöl),

weiter lesen ..

Holzfaserplatten zum Dämmen?

Bild / Foto: Holzfaserplatten zum Dämmen?

Es gibt keine Garantien und unterschiedliche Erfhrungen. Wir wollen / müssen unser Fachwerkhaus (14 cm Wand) verputzen, da wir Balken austauschen müssen. So fallen auch Gefache herraus (Sandstein und Lehm) welche wir dann neu füllen müssen. Mit was füll ich diese am besten (nur einen Nebenfrage) Wegen der

weiter lesen ..

Bims... drin lassen?

Hallo, liebe Lehmbauer, ich hab grad wieder eine Baustelle "aufgemacht" und habe in einigen(noch)ungedämmten Aussenwandfächern Bimsausmauerungen, innen mit altem Lehmputz. Geplant ist Innendämmung mit Holzweichfaserplatten wie bisher auch. Hatte nen Zimmermann wegen konstruktiven Fragen da, der meinte dazu

weiter lesen ..

sichtfachwerk restaurieren

Hallo an alle, habe mich einige Zeit umgesehen, aber leider keinen Beitrag gefunden, der sich mit der handwerklichen Herangehensweise bei der Sanierung von Sichtfachwerk beschäftigt. Mein FWH hat Lehmgefache, die in einem ganz akzeptablen Zustand sind. Ich würde die gerne erhalten (vielleicht mit Lehm an

weiter lesen ..

Sichtfachwerk nachträglich einbauen und die Zwischenräume verputzen

Hallo, ich wohne in einem Haus Bj ?-1925 mit 60cm starken Mauern aus Hartbrandziegeln (doppelwandig mit Luftzwischenraum) und zum Teil Holzfachwerk (leider alles verputzt) in den Zwischenwänden. Geplant ist jetzt das Eßzimmer vom Boden her neu aufzubauen einem Sichtfachwerk (Bretter) mit dazwischen verputzen

weiter lesen ..

Was ist das für ein Füllmaterial

Schaut Euch doch bitte mal das Bild an... Um welchen Baustoff handelt es sich dabei. An meinem Fachwerkhaus sind teilweise die Gefache damit gefüllt. Sieht aus wie kleine runde Kalkkörner. Läßt sich auch mit dem Fingernagel abkratzen. Ist es ein geeingneter Baustoff um Gefache zu füllen oder waren hier Vorbesitzer

weiter lesen ..

Hallo, lege gerade das Fachwerk unseres Hauses frei. Möchte es auch so belassen, auch wenn es nicht jedem gefällt. Welchen Holzschutz siollte ich nehmen, Lauren Standolfarben, Wetterschutzfarben. Die Lösung sollte so sein, das die Feuchtigkeit jederzeit gut aus dem Holz entweichen kann!!! Bilder vom Haus sind

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo wir sind gerade dabei ein älteres Fachwerkhaus zu sanieren ,setzen gerade neue Eichenbalken ein,die Gefache liegen frei,Frage welche Steine verwende jetzt am besten im Aussenbereich , habe Maler und Zimmermann selbst einen biologischen Architeckten gefragt.Die Antworten sind unterschiedlich , der eine sagt

weiter lesen ..

Außendämmung an dünner Fachwerkwand

Wir renovieren derzeit ein ca. 250 Jahre altes kleines Fachwerkhaus. Nun stoße ich auf ein Problem bei der Außenwanddämmung. Unsere Fachwerkwände sind 14cm dick und überwiegend mit Lehmziegeln ausgemauert. Wir wollen das Fachwerk innen sichtbar lassen und nur die Gefache mit Lehmputz verputzen. Außen soll ein

weiter lesen ..

Fugen aus Kalkmörtel bei Sichtfachwerk?

Hallo! Eine Frage zum Kalkmörtel: Benutzt man Kalkmörtel nicht nur zum Mauern, sondern auch zum Verfugen von alten Ziegelsteinen in den Fächern einer Fachwerkaussenwand? Zum Mauern habe ich Sumpfkalk 1:3 mit Maurersand gemischt. Sollte ich dann für die Fugen etwas Zement beimischen? Vielleicht weiss jemand

weiter lesen ..

Wie restauriere ich am besten Sichtfachwerk?

Hallo, wir sind gerade dabei, unsere Fassade zu restaurieren. Diese besteht aus roten Ziegeln und Weichholz-Balkenwerk. Die gesamte Fachwerk-Fassade ist bislang unbehandelt. Von innen ist der Lehmputz mit dünnem Gipsputz verputzt, nachdem die Elektrik erneuert wurde, und nicht gedämmt. Insofern möchte ich

weiter lesen ..

Wandaufbau Sichtfachwerk

Hi, mein Plan ist es ein Fachwerkhaus zu bauen. Natürlich aus Eichen,- oder Douglasienfachwerk mit Lehmausfachung. Als Heizsystem plane ich eine möglichst Umweltbewusste Lösung, sprich Geothermie(Erdwärme) und Solartechnik. Als Heizung stelle ich mir eine Wandflächenheizung vor. Hierfür wird aber ein U-Wert

weiter lesen ..

AUSSENDÄMMUNG SICHTFACHWERK

Ich betreibe ein Hotel in einem Fachwerkhaus. Das Haus wird seit 1688 seiner bestimmung treu als Herberge, heute Hotel geführt. Das Haus ist mit Moderner Tieftemperaturheizung und Solartechnik , sowie neuen Fenstern ausgestattet. Heizungsspeziefische Regelungen sind auf neuestem Stande, jedoch lässt sich

weiter lesen ..

Fachwerk-Neubau-Details...

...da klemmts doch auch beim alten LehmMann! Also: Neubau in Planung: Sichtfachwerk außen mit 1200er Stein, Sichtfachwerk innen mit 1200er Stein, dazwischen Hanflehmschüttung (Speichern-Dämmen-Speichern). Nun hängts an den Fensterdetails u.a. Bin mir einfach unsicher, weil ichs bisher in der Reko halt anders

weiter lesen ..

Erlass Verbot von Sichtfachwerk

Suche etwas offizielles zum Verbot von Sichtfachwerk meines wissens gibt es einen erlass 1758! Kann mir dieses jemand bestätigen? MFG Daniel Preuß

weiter lesen ..

Wandflächenheizung bei Sichtfachwerk

Bild / Foto: Wandflächenheizung bei Sichtfachwerk

Hallo, zusammen, verfolge schon seit längerem das Fachwerkforum hinsichtlich Wandflächenheizung, habe jedoch bei einigen der diskutierten Alternativen immer noch Entscheidungsschwierigkeiten. Das Wohnhaus, um das es geht, ist eigentlich Standard, 16er Sichtfachwerk mit Ziegelausmauerung, innen Kalkputz, Denkmal,

weiter lesen ..

Außenputz für Sichtfachwerk

Bild / Foto: Außenputz für Sichtfachwerk

Hallo, wir sind gerade dabei eine Außenwand unseres Hauses (Bj. ca 1900, Eichenfachwerk, Stakung, Lehmbewurf) zu sanieren. Wir haben den Teer von den Eichenbalken entfernt, den Zementputz abgeschlagen und die Ausfachungen mit Strohlehm repariert. Unsere Frage ist nun: Können wir außen mit Lehmputz arbeiten

weiter lesen ..

Sumpfkalkfeinputz für Sichtfachwerkfassade

Bild / Foto: Sumpfkalkfeinputz für Sichtfachwerkfassade

Hallo liebe Fachwerkfreunde, bin auf der Suche nach einem Sumpfkalkputzhersteller. Weis dass es irgendwo in Beyern und Bremen einen Hersteller gibt. Hoffe das nir jemand eine Anschrift geben kann. Clytek und Kreidezeit haben leider ihre Produkte vom Markt genommen.

weiter lesen ..

Fassade - Sichtfachwerk möglich oder wieder verkleiden?

Wir haben im letzten Jahr ein Fachwerkhaus gekauft, bei dem wir uns nun mit der Fassadegestaltung beschäftigen. Die Ausgangslage: Im Osten Sichtfachwerk mit guter Substanz, im Süden vom Vorbesitzer verklinkert, Osten und Norden mit PVC verkleidet. Mit dem Klinker müssen wir leben, aber das PVC soll weg. Das Problem

weiter lesen ..

Gefache verputzen

Wir bauen gerade eine Alte Scheune aus.Eine Giebelseite ist voll der Wetterseite ausgesetzt.Kann ich trotzdem die Gefache mit reinen Kalkputz verputzen?Ich habe Angst dass der Putz sich auswäscht oder andersweitig kaputt geht. mfg Maik

weiter lesen ..

Innendämmung von Sichtfachwerk

Hallo, Wir sind gerade dabei unser den ersten Stock unsereres Fachwerkhauses umzubauen und haben in diesem Zuge die Wandverkleidung ( Gipskarton mit Styroporauflage auf einer Lattung, Abstand zwischen Lattung und Fachwerkwand ca. 8cm mit Glaswolle ausgestopft) abgerissen. Die Fachwerkwand hatte diese Art der

weiter lesen ..

gefache ausmauern mit lehmsteinen/mit was verputzen

Hallo alle zusammen! Nach meiner letzten frage bin ich überzugt worden das lehmsteine besser sind als porenbeton.Doch was für Lenmsteine(leichtlehmsteine/volllehmsteine)und Mörtel brauche ich für welche Wand(aussen Wand/innen Wand).Und mit was kann ich aussen und innen verputzen?Mein Haus steht sehr ungeschütz

weiter lesen ..

Sichtfachwerk innen/außen - Dämmschutz

Hallo zusammen, ich habe jetzt viele ANtworten zum Thema Dämmschutz durchgelesen, aber noch eine spezielle Frage. Ich möchte einen alten Bauernhof (Bj. ca. 1630) kaufen. Er hat sowohl innen und außen Sichtfach- werk und ist für meinen Laienblick sehr gut in schuß und trocken., er wurde bisher als Ferienhaus

weiter lesen ..

Fassadenverkleidung, ja oder nein?

Hallo! Wir haben einen ca 100 Jahre alten Ziegelbau der im EG massive Ziegelwände besitzt aber im OG und im DG Fachwerkwände mit ausgeziegelten Fachungen versehen ist. Derzeit sind die Fachwerkwände mit häßlichen Eternitplatten verkleidet. An manchen Stellen scheint diese Verkleidung undicht zu sein, da man von

weiter lesen ..

Wandheizung im Fachwerk

Hallo, ein Freund von mir ist gerade dabei sein Fachwerk zu sanieren. Er würde gern eine Wandheizung einbauen und trotzdem das Fachwerk von innen und außen sichtbar lassen. Aber dann hat er ja maximale Wandstärken von 12cm Lehmsteinen plus Putz was doch sicherlich viiiieeel zu wenig ist. Er läßt sich nur schwer

weiter lesen ..

Sichtfachwerk - Ja oder Nein ?

Immer wieder lese ich hier in diesem - wie ich finde, hervorragendem Forum - das die Rede ist vom Sichtfachwerk-Geeigneten und Sichtfachwerk-Ungeeigneten (oder ungedachten) Häusern ! Kann mir das mal einer erkären (grins) ? Wäre für mich sehr wichtig (siehe Eintrag unten) ! Vielen lieben DANK !!!

weiter lesen ..

Freilegung von Fachwerk und welche Art der Isolation

Hallo, wir haben ein ca.200 Jahre altes Bauernhaus von den Eltern geerbt. Irgendwann in den 60er Jahren wurde das Fachwerk des Hauses (wahrscheinlich aus Isolationszwecken) mit sog. Sauerkrautplatten auf einer Holzlattung verkleidet und verputzt. Nun möchten wir gern dieses Fachwerk wieder zum Vorschein bringen.

weiter lesen ..

Fachwerkneubau

Wir planen den Neubau eines Fachwerkhauses. Leider hören wir die unterschiedlichsten Auffassungen über die Ausfachung und die Wärmedämmung. Was kann empfohlen werden? Lehm, wenn ja wie, oder besser alles mit Wärmedämmmaterial und außen in den Gefachen ein Putzträger? Wer hat Erfahrung mit Fachwerkneubau (kein

weiter lesen ..

Fachwerkwände nach der neuen EnEV

Können Sie uns einen Wandaufbau für Fachwerkwände nach der neuen EnEV empfehlen?

weiter lesen ..

Innen- oder Außendämmung?

Hallo! Wir sind gerade dabei uns zu entscheiden ob wir eine Innen- oder Außendämmung machen. Die Situation stellt sich wie folgt da: Kleines Fachwerkhaus (nur Erdgeschoß und Dachgeschoß), 3 Seiten Fachwerk, eine Seite Bruchsteinwand (ca. 50cm dick). Das Fachwerk ist Eiche und Kiefer gemischt (ohne System) und

weiter lesen ..