Die Schutzklasse

Themenbereich

Schieferfassade erneuern + Außendämmung - so sinnvoll? + Brandschutz

Bild / Foto: Schieferfassade erneuern + Außendämmung - so sinnvoll? + Brandschutz

Hallo Fachwerk-Gemeinde, wir haben ein Haus Bj 1905. EG gemauert, darüber alles Fachwerk mit Holzschalung und verschieferter Fassade. Diese ist schlecht und muss erneuert werden, also kommt auch die EneV ins Spiel. Aber wir wollen auch ohne EneV was an der Dämmsituation ändern (kalt im Winter, warm im Sommer),

weiter lesen ..

Außenwand aus Kalksandstein, ohne Dämmung, mit Lehm als Innenputz

Moin zusammen, habe meinen alten Beitrag zur Lehmdecke leider nicht wiedergefunden. Falls sich noch jemand erinnert, es ging alles gut aus. Wo erforderlich habe ich den Gipsputz abgehauen und mit Lehm geflickt, da wo es gar nicht mehr hielt nahm ich alles runter, Lehmbauplatten drauf, und wieder mit Lehm

weiter lesen ..

Grundrissänderung Altbau Bj 1885

Hallo Zusammen, Ich habe eine Frage und zwar: Ich habe vor den Grundriss in meiner Wohnung zu ändern und muss dazu nicht tragende Wände rausreißen und :) neue ziehen... So, jetzt habe ich gehört, dass bei einer Grundrissänderung die Decken sowie der Boden der F30 Brandschutzklasse entsprechen muss. An

weiter lesen ..

Abstand Schornstein (verputzt) zu Thermohanfdämmung?

Hallo an alle Brandschützer! Geplant: Geschoßdämmung zwischen OG und DG mit Thermohanf. Aufbau der Geschoßdecke / des DG-Bodens (von unten nach oben): verputze Schilfplatten - Luftzwischenraum - Bretter mit Lehmfugen - Sand im Einschub - Dielen. Die um den Schornstein verlegten Dielenbretter (irgendein

weiter lesen ..

Innendämmputz auf Rigips

Hallo, ich bin komplett Neulinge und bräuchte mal Eurem Fachwissen! Hier ist mein Problem: unser Fachwerkhaus ist innen mit Rigips verkleidet (und anschließend mit "normale" Farbe gestrichen). Darauf möchten wir einen Dämmputz aufbringen, das nicht gesundheitsschädlich ist (z.B. Kalk- oder Lehmputz). Am besten

weiter lesen ..

Lärmschutz und Fachwerk

Hallo zusammen, heute mal einige Fragen bezüglich Schallschutz und Fachwerk. Ich möchte mein Fachwerkhaus, das ihr auf dem Photo seht, kernsanieren und in den Originalzustand rückbauen. Das Haus steht leider an einer Landesstrasse, an der täglich etwa 6000 Fahrzeuge vorbeifahren. Weil die Strasse am Hang

weiter lesen ..

Bestandsschutzbestimmungen auch für alte Fenster?

Wir haben ein 200 Jahre altes Fachwerkhaus erworben indem nachweislich bestehende Fenster in der Grenzwand eingebaut waren und noch sind. In den 70er Jahren hat der Nachbar auf der Grenze ein Haus errichtet. Vor 2 Jahren haben wir die bestehenden Einfachfenster gegen neue Fenster gleicher Größe aber, weil energetisch

weiter lesen ..

Fensteranbindung möglichst schalldämmend

Bild / Foto: Fensteranbindung möglichst schalldämmend

Ich plane den Einbau hölzener Sprossenfenster in ein denkmalgeschützes Backsteingebäude der Hannoverschen Schule. Die Fenster werden außen mit Kompriband gegen einen recht schmalen Gegenanschlag gesetzt. Innen schließen sie bündig mit bereits vorhandenen Laibungen aus Holz ab. Problem: Da die Fenster in die bestehende

weiter lesen ..

Schallschutzfenster & Denkmalschutz? S: Fensterbauer in Dortmund

Hallo zusammen, wir überlegen unsere Fenster austauschen zu lassen. Grund ist, dass wir Anspruch auf Förderung für Schallschutzmaßnahmen haben. Natürlich steht unser Haus unter Denkmalschutz. Unsere Fenster sind die "Klassiker". Also zwei große Flügel und und zwei kleinere darüber. Num meine Fragen: Welche

weiter lesen ..

dämmung in dachwohnung verbessern

hallo, ich würde gerne mein dachschlafzimmer nachträglich/zusätzlich dämmen. vorhandene dämmung ist wärmetechnisch soweit ok, klassischer aufbau mit 20 cm glaswolle. problem ist das die schalldämmung nicht so doll ist, macht sich durch dumpfes dröhnen bemerkbar, wenn zb ein bus oder lkw vorbeirauscht. was

weiter lesen ..

Bimsbeton und Heraklit-Styropor-Platten....

Hallo, Ich baue gerade einen Warmluftkachelofen in mein Fachwerkhaus ein. Laut Schornsteinfegermeister muss ich vor meine Fachwerkaussenwand 10cm vormauern (Brandschutzklasse A) und 10 cm Steinwolldämmung anbringen. Meine Wand hat momentan eine Platte zwischen Fachwerk und Rigips, die aus zwei Schichten

weiter lesen ..

Schüttung auf Blindboden

Hallo, was könnte ich als neue Schüttung auf meinem Blindboden verwenden? Die alte Schüttung mußte entfernt werden, war klein gemahlener Ziegel, also relativ schwer. Die Schüttung soll der jetzigen Schall- und Feuerschutzklasse entsprechen und natürlich bezahlbar sein.

weiter lesen ..

Querverweise

Schutz Schutzklasse

Schutzklasse

Gefährdungsklasse