Die Schüttung

Themenbereich

Schüttung nach Balkentausch

Bild / Foto: Schüttung nach Balkentausch

Nach einen ( Erneuerung der Eichenbalken Kellerdecke , da diese nach 120 Jahren an den Balkenköpfen verottet waren stellt sich nun die Frage , wie ersetze ich den entsorgte Lehmboden . Welche Schüttung kann hier verwendet werden.

weiter lesen ..

Schüttung zwischen Dielenlattung - welches Material und welche Korngröße?

Liebe Forummitglieder! Für den Bodenaufbau meines 120 Jahre alten Bauernhauses habe ich eine Frage: Unter den zu verlegenden Dielen möchte ich zwischen den Latten eine Schüttung mit Blähton oder einem vergleichbaren Material machen. Da in der Höhe kaum Platz ist, darf die Schüttung nicht mehr als ca. 30mm

weiter lesen ..

Bodengleiche Dusche / Abwasserrrohr in Holzbalkendecke legen

Bild / Foto: Bodengleiche Dusche / Abwasserrrohr in Holzbalkendecke legen

Hallo liebe Community, leider habe ich die Antwort auf meine Frage noch nicht komplett in den anderen Beiträgen finden können, weshalb ich noch eine Frage zum Thema bodengleiche Dusche eröffne. Bei meiner Badsanierung (Haus Bj. 1925 Holzständerwerk, Decke mit Fehlboden und Schüttung) steht nun die Verlegung

weiter lesen ..

"Isolierschüttung" Warmwasserpeicher einfach entfernbar?.

Bild / Foto:

Hallo, bei uns im Haus steht ein alter 2000l Heizungswasserspeicher von 1966. Der runde Stahltank wurde mit Nachtstrom beheizt und dann die Heizkörper daraus. Er steht in einer gemauerten, eckigen Nische und die Hohlräume sind mit "Schüttung" gefüllt und damit wohl isoliert. Der Speicher ist seit Jahren außer

weiter lesen ..

Fehlboden/Fellboden sanieren

Hallo, ich habe mir zwar schon die diversen Einträge zur Sanierung von Fellböden angeschaut, aber ein paar Fragen hätte ich noch dazu. In dem Haus meiner Schwiegermutter muss dringend renoviert werden. Vor allem die Böden müssen erneuert werden. In einigen Räumen ist dort noch Teppich auf den Holzbohlen. Da

weiter lesen ..

Bodenaufbau preußische Kappendecke

Bild / Foto: Bodenaufbau preußische Kappendecke

Hallo, ich wünsche einen schönen Nachmittag. Ich befinde mich in der Altbausanierung. Es handelt sich hierbei um den Boden eines Erdgeschosses -Vollunterkellert und nicht beheizter Keller. -Backsteinhaus von 1893 -alter Dielenboden ist entfernt worden, da alles uneben war. Die Dielen waren etwa 3cm dick.

weiter lesen ..

Welche Schüttung zwischen Holzbalkendecken

Wir haben einen Altbau (Zweifamilienhaus) gekauft, der in den letzten Jahrzehnten schon oft an- und umgebaut wurde. Aktuell renovieren wir die Wohnung im 1. Stock, die sich nur im Haupthaus (Baujahr ca. 1920) befindet. Da die alten Eigentümer leider die Holzbalkendecken bei einer Renovierung in den 80ern nicht

weiter lesen ..

Sanierung: Bestandshaus mit Holztramdecke und Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wie so viele hier im Forum bin auch ich nach der Suche nach meinem richtigen Fußbodenaufbau. Kurz zu den Randbedingungen: Es entsteht ein Zubau zu einem Bestandshaus aus den 1930er Jahren. Der Zubau wird in Ziegelmassivbauweise aufgebaut. Im Bestandshaus wird das OG komplett saniert,

weiter lesen ..

Neu hier und Frage über Balkendecke

Bild / Foto: Neu hier und Frage über Balkendecke

Hallo, ich bin neu hier und nerve gleich mal mit ein paar Fragen. Wir haben uns ein Haus gekauft welches eine Balkendecke hat. Meine google Suche nach Informationen hat mich hierher verschlagen. Die Situation ist folgende: Die Decke hängt im EG etwas durch, wodurch die Stroh/Gipsmatten Risse bekommen haben.

weiter lesen ..

Wie sah der Bodenaufbau unter Fliesen im Fachwerkhaus aus?

Bild / Foto: Wie sah der Bodenaufbau unter Fliesen im Fachwerkhaus aus?

Hallo, jetzt im Winter arbeite ich an meinem vom Holzwurm zerfressenen kleinen Häuschen , da es in der Scheune zu kalt ist. Leider geht es mir auch so wie vielen hier im Forum. Die Suche nach dem richtigen Fußboden Aufbau. Ich hab auch schon alles gelesen und trotz dessen bin ich nich fündig geworden. Das Häuschen

weiter lesen ..

KG- Rohr oder HT-Rohr in Schüttung auf Gewölbekeller

Hallo zusammen, ich will ein Abwasserrohr (DN 100 bzw. DN110) durch eine Schüttung in den Gewölbekeller führen. Die Kernbohrung (112 mm) habe ich nach Absprache mit der Architektin bereits gemacht (gar nicht so einfach, weil ich mich erstmal durch die alte Schüttung aus Lehm, Schlacke und Bauschutt graben musste).

weiter lesen ..

Boden im Bad anheben

Bild / Foto: Boden im Bad anheben

Guten Morgen zusammen und ein frohes neues Jahr noch! Ich bin neu hier im Forum, auch, wenn ich schon länger "mitgelesen habe"! zu meinem Problem hab ich hier über die Suchfunktion leider nichts gefunden, daher frag ich jetzt einfach so mal. Wir haben ein Haus/alten Bauernhof (BJ 1909) gekauft, bei dem

weiter lesen ..

Fragen zum Deckenaufbau mit Schüttung

Guten Tag, ich hoffe hier HIlfe zu finden. Wir haben vor ein paar Monaten ein kleines Haus BJ 1922 gekauft. Dieses ist in sehr einfacher Bauweise gehalten und ist nur in einigen Innenwänden gefacht, hat natürlich eine Holzbalkendecke. Nun bin ich sehr Laienhaft unterwegs, aus einer geplant oberflächlichen

weiter lesen ..

Schüttung im Boden des Dachbodens ersetzen?

Bild / Foto: Schüttung im Boden des Dachbodens ersetzen?

Hallo, meine Name ist Kai, ich komme aus Unterpörlitz in Thüringen. Ich lese hier schon einige Zeit mit und habe schon viele Informationen zur Sanierung unseres Hauses gefunden, habe jetzt aber doch mal eine spezielle Frage. Wir haben ein altes Fachwerhaus. Baujahr unbekannt, Aufstockung 1911. Auf dem

weiter lesen ..

Neuer Fussbodenaufbau - Schüttung OSB

Hallo, ich möchte meinen Decke in der 1. Etage und meinen Fußboden in der 2. Etage erneuern. Wie auf den Bildern zu sehen habe ich einen neuen Unterzug in der 1. Etage eingebaut. In dieser Etage werde ich Lehmbauplatten auf eine UK an die Decke bringen. In der zweiten Etage will ich die alte Dielung sowie

weiter lesen ..

Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Bild / Foto: Fehlbodendecke isolieren/dämmen

Hallo. Kaum angemeldet schon die erste Frage ans Forum. Im Zuge einer Renovierung/Sanierung unseres frisch erworbenen Hauses bin ich zur Zeit dabei den Dachboden zu machen. Ursprung: Fehlbodendecke auf dem ein Hasendrahtgitter armierter gegossener Boden aufgebracht war. Boden war krumm und schief. Zum Teil

weiter lesen ..

Fehlboden Füllung --- Hackschnitzel

Hallo, bei uns im Bauernhaus (Baujahr 1867) wurde in den 1950iger nach einen Blitzschlag eine Reparatur unter Materialmangel gemacht. An dieser Stelle hat die Dielung sehr gelitten und wurde jetzt lokal aufgenommen. Der Fehlboden war leer also ohne Schüttung. In naher Zukunft soll dort ausgeglichen werden,

weiter lesen ..

SandSchüttung auf decke absaugen

Hallo allseits, Ich habe auf meiner betondecke eine sandschüttung liegen welche ich entfernen muss. Das sind leider ca 4 qm und ich suche nach alternativen dass man die nicht komplett raustragen muss..absaugen wäre eine aber die normalen Sauger machen das nicht mit. Bin für jeden Tipp dankbar. GrüßE

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke mit Mineralwolle statt Schüttung dämmen?

Hallo Community, ich stelle mir schon seit längerem die Frage warum man eine Diffussionsoffene Deckenkonstruktion (Lehmwickeldecke, Lehmputz) nicht einfach mit Mineralwolle dämmt? In Sachen Kosten könnte man im Gegensatz zur sowieso schon günstigen Perlitschüttungsvariante nochmal um den Faktor 4 verringert

weiter lesen ..

Fehlboden Schüttung austauschen ja oder nein?

Hallo zusammen, meine jetzige Holzbalkendecke 24 cm hoch, besteht aus Schwartenbrettern gefüllt mit...würde mal sagen Schlacken/Sandgemisch. Darüber war ein Estrich, der bereits entfernt wurde. Eingebaut werden soll eine Fußbodenheizung und Anhydritestrich darüber. Wegen der geringen Raumhöhe, soll die FB-Heizung

weiter lesen ..

Bodenausgleich nach Wasserschaden - Holzbalkendecke

Bild / Foto: Bodenausgleich nach Wasserschaden - Holzbalkendecke

Als frischgebackene Hausbesitzer einer bereits sanierten alten Schmiede von 1910 sind wir gerade dabei die Folgen eines Wasserschadens beim Vorbesitzer zu beheben. Folgende Ausgangslage: Holzbalkendecke mit ziemlich breiten Abstand. Dazwischen irgend ein alter Lehm oder Sand (habe leider nur unpräzise Baufotos).

weiter lesen ..

Gewölbekeller Fußbodenaufbau

Bild / Foto: Gewölbekeller Fußbodenaufbau

Hallo Fachwerk Forum! Wir sind gerade dabei den Fußbodenaufbau über einen angeblich 500 Jahre alten Gewölbekeller zu sanieren. Über dem Gewölbe befindet sich Schlacke / Bausschutt. Dieses Zeug wollen wir bis zum Scheitelpunkt des Gewölbes entfernen (ca. 20cm) und durch EPS/Dampfsperre/Estrich erneuern. Ist

weiter lesen ..

Badezimmerboden auf Kappendecke

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich verzweifle leider am Fußbodenaufbau für unser Badezimmer! Ich hab schon viel gelesen und auch leider schon verschiedenste Meinungen gehört :( Vielleicht kann mir hier geholfen werden: Es geht um ein Haus aus den 20ern, im Erdgeschoss über unbeheiztem Keller soll ein

weiter lesen ..

Haus aus den 30ern macht mich fertig....

Hallo zusammen, habe mir vor ein paar Monaten ein renovierungsbedürftiges Haus aus den 30ern gekauft und bin gerade dabei das Haus in einen akzeptablen zustand zu bringen. Mittlerweile bin ich nicht mehr am Renovieren, sondern eher am Sanieren. Jeden Tag begegnen mir neue Überraschungen des Pfuschs aus den

weiter lesen ..

OG Decke Kondenswasserbildung. Verständnisfrage.

Hallo, ich versuche den Text kurz zu halten. Freu mich über Anregungen und Komentare. Situation: Sanierung eines (Gäste)zimmers OG. Ursprüngliches Problem: Lehm- und Mäusegerippe-Staub und Geschmack in der Luft bez. unter den Dielen. (Sehr unangenehm) Ursprünglicher Deckenaufbau: Holzbalken mit Lehmwickel

weiter lesen ..

Blähglasschüttung auf Lehmwickeldecke?

Hallo Community, ich mach's kurz. Macht es Sinn auf die oberste Geschossdecke (Holzbalken und Lehmwickel unten mit Kalkputz verputzt auf dem Dachboden offen) mit 20cm Blähglasgranulat zu Dämmzwecken aufzufüllen? Das Granulat wurde mir aufgrund verschiedener Vorteile wie Nagetierbeständigkeit, geringes

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen - Holzbalken und Bimssteine

Hallo zusammen, Ich restauriere ein Haus von 1912. Ich denke Ihr könnt mir helfen, auch wenn es keine klassische Fachwerk Konstruktion ist. Die Decke besteht aus Holzbalcken mit etw 50 cm großen Gefachen die mit Bims ausgemauert wurden. Stärke der Decke: 18cm. Der Speicherboden besteht aus Pitchpine Dielen

weiter lesen ..

Bodenaufbau Zwischensparren Moin, moin folgende Problematik stellt sich sich gerade: Nachdem im ersten Stockwerk die Dielen entfernt wurden,habe eine Lehmwickeldecke vor gefunden. Diese bleibt,jedoch befand sich darüber ein Staubgemisch ( schlacke, staub ec.) Dieses wurde von mir entfernt und angesaugt.Mit

weiter lesen ..

gebundene Schüttung in einem alten Haus

Guten Tag, Um dem Dachlehmfußboden auszugleichen, haben wir überlegt eine gebundene Schüttung( Fermacel, knauf.,) zu verwenden. Ist das sinnvoll so was zu machen? Wenn ja , kann man die Schüttung direkt auf dem Lehm einbringen oder muss was darunter sein. Die Fläche wurde als Wohnbereich gedacht. Ziel mit der

weiter lesen ..

Holzbalkendecke mit Fehlbodenschüttung und Dielenboden

Auch nach längerem durchforsten bin ich nicht so richtig schlau geworden... folgende Situation: In meinem Haus aus den 1930er Jahren möchte ich die Holzbalkendecken und den Fussboden im Obergeschoss neu aufbauen. Der alte Dielenboden wurde entfernt (da stark beschädigt, es wurde irgendwann mal Spachtelmasse

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau: Schüttung/Holzfaser/Fertigparkett

Hallo, für die Sanierung meines Siedlungshauses (50er Jahre) wollte ich ursprünglich einen Fußbodenaufbau mit Massivholzdielen auf Lagerhölzern durchführen, habe meine Planung aber nun dank des Forums hier geändert. Ich würde das nun so machen (von unten nach oben): 1. Alte Kellerdecke (10 cm Beton) 2.

weiter lesen ..

Gebundene Schüttung

Liebe Forengemeinde, Für die Unterkonstruktion meiner Terrakotta-Fußbodenplatten (20x20x3cm schwimmend in Kalkmörtel) plane ich eine gebundene Schüttung Liapor 4-8, 10 cm dick auf einer Schotterschicht 8-16. Im Forum und bei Liapor habe ich als Bindemittel Zement (150kg/m³) gefunden, Geht das auch mit Kalk? Wäre

weiter lesen ..

Badeinbau / Holzboden

Hallo Leute, ich möchte ein Bad in ein Haus BJ 1927 einbauen. Im Erdgeschoss. Da ist ein Holzdielenboden drin der auf Holzbalken liegt (scheinbar) und 17cm Schüttung bis zu dem Boden. Holzdielen 3cm. Allerdings kann ich nichts über den darunter liegenden Boden/Kellerdecke sagen. Könnte ich um das Niveau

weiter lesen ..

Gräfix 29 Fehlboden Trockenschüttung für Bad EG nicht unterkellert

Guten Tag liebe Fachleute. Wir haben einen kleinen Fachwerk-Dreiseitenhof erworben und sanieren gerade fleißig. In unserem kleinen Bad im EG haben wir den Estrich und darunterliegendes Styropor entfernt. Nun haben wir hier eine Betonschicht. Alles schön trocken. Wir möchten nun einfach eine Schüttung einbringen,

weiter lesen ..

Bähtonschüttung unter Dielen mit Zwischenlattung

Hallo, wir haben nun bei unserem alten Allgäuer Bauernhaus die Decken/Böden soweit sarniert und vorbereitet, dass die neue Schüttung (Liapor Blähtonkügelchen) hinein kann. Die neuen Dielen sollen schwimmend verlegt werden, um wenigstens eine geringfügige Trittschallverbesserung im Gegensatz zu den alten

weiter lesen ..

Deckenaufbau über Gewölbe die x-te...

Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zum Fußbodenaufbau. ist-Situation: Raum (20m²) über unbeheiztem Keller (Gemüselager). Im Keller Kreuzgewölbe (Ziegel), darüber Holzbalkendecke mit Dielung. Abstand Unterkante Balken zum Gewölbe 2-30cm. Zwischen den Balken Einschub mit Sauerkrautplatten, keine Schüttung.

weiter lesen ..

Bodenaufbau 60er Jahre Anbau

Hallo, ich habe an meinem Bauernhaus von 1904 einen Anbau aus ca. den 60er/70er. Die Wände sind aus Porenbeton gebaut worden. Im EG liegen dort Holzdielen, darunter eine Kiesschüttung. Meine Frage: Wieso wurde in diesen Jahren noch mit der Kiesschüttung gearbeitet? Es gab ja eigentlich schon Estriche

weiter lesen ..

Deckendämmung

Um die Energiekosten zu senken wollen die oberste Decke unseres 2geschossigen FwH dämmen. Der Aufbau soll begehbar sein. Der Dachboden dient als Lagerraum. Das Haus ist ca. 350 Jahre alt und die Decke befindet sich offensichtlich im Originalzustand. Der Estrich ist nicht eben, d.h. er ist großflächig verzogen.

weiter lesen ..

Alte Ascheschüttung mit neuer Schüttung auffüllen?

Guten Abend, ich habe eine kurze Frage, zu der ich so nichts gefunden habe. Ich bin absoluter Laie und saniere gerade zum ersten Mal einen Boden in einem Altbau von 1905. Kann man eine alte Ascheschüttung, welche nicht mehr auf demselben Niveau wie die Holzbalken liegt mit einer anderen Art von Schüttung

weiter lesen ..

Schüttung erneuern

Hallo liebes Forum, zur Zeit beschäftigt mich die Renovierung eines ca. 500 Jahre alten Bauernhauses. Zwar gibt es schon viele Fragen zu diesem Thema, ich konnte aber bisher noch keine 100%ig passende Antwort zu folgender Frage finden. Im Bereich des ehemaligen Badezimmers sind die Dielen morsch und müssen

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke Fachwerkhaus, Schüttung/Holzfaserplatten

Guten Abend, Wir möchten die oberste Geschossdecke (KVH-Bretter) unseres Fachwerkhauses dämmen,und haben uns zwei Varianten überlegt: Entweder Knauf Perlite Isoself Schüttung oder Gutex Thermosafe wd Holzfaserplatten. Der Dachboden wird nicht isoliert, soll aber begehbar sein (weitere Lage Gerüstbohlen oder

weiter lesen ..

Gestank in Lehmschüttung

Mein vor einem Jahr gekauftes Haus steht am Rande eines trockenen Sees. Unter den Dielen gibt es eine Lehmschütttung die, wenn sie ganz trocken ist, nicht riecht, aber die geringste Feuchtigkeit bringt sie zum stinken. Schlimm finde ich besonders, daß die Kleidung den Geruch annimmt und normales Waschen nicht

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau Holzbalkendecke

Hallo! Wir sanieren ein Haus BJ1953, das in Massiv- und Holzbauweise errichtet wurde. Der Bodenaufbau zw. EG und 1OG sieht wie folgt aus (von unten nach oben): - Putzträger Schilf - Holzlatten - Hohlraum 20cm - Trambalken - Bretter - Schüttung (feiner Bauschutt) ca. 8cm - Dielenboden Nun wollen

weiter lesen ..

Bodenaufbau Bad auf Lehmdecke/Holzbalkendecke

Hallo, wir planen gerade den Bodenaufbau von 2 Zimmern im 1. OG unseres Hauses. Es soll ein Bad (14 qm) und ein Schlafzimmer (25 qm) entstehen. Der Untergrund ist in beiden Räumen geteilt: Die eine Hälfte der Räume hat jeweils eine Balkendecke mit Lehmfüllungen und die andere eine massive Schlackebetondecke.

weiter lesen ..

Fehlboden: Schüttung und "Riss" im Querbalken

Hallo zusammen, ich habe die Woche angefangen meinen alten Bodenbelag rauszureißen. Wider erwarten füllt die vorhandene Kiesschüttung den gesamten Hohlraum. Bringt ein komplett Austausch des Kies gegen Perlite einen "hörbaren" Vorteil? Oder kann ich dies so lassen? Sollte ich mir wegen dem leichtem Riss im

weiter lesen ..

Fehlbodenschüttung erneuern

Hallo, wir haben uns diesen Sommer ein typisches Allgäuer Bauernhaus mit großer Tenne gekauft. Das Haus wurde Anfang 1900 erbaut und ist noch weitgehend in Originalzustand. Das Wohnhaus hat zwei Stockwerke, einen in den 70ern provisorisch ausgebauten Dachboden und ca. 60qm Grundfläche. Die Schüttung im

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo Leute, ich bin seit kurzem am Kernsanieren meines Fachwerkhauses. Ich habe mich entschieden mein Fußboden mit einer trockenschüttung und osb-platten auszugleichen,jedoch stelle ich mir im wohnbereich einen Kamin Ofen hin. Meine Frage wäre ob die osb-platte(22mm) und die schüttung tragfähige genug für einen

weiter lesen ..

Neuer Massivholzboden auf Dippelbaumdecke

Liebe Community! Wir sind in einen Altbau gezogen und möchten in einem Zimmer einen neuen Fußboden legen. Momentan besteht der Boden aus einem Dielenboden, der auf Polsterholzer genagelt ist. Unter dem Dielenboden ist eine Schüttung aus Lehm, Ziegelbruch, kleinen Steinchen und Moos (siehe Bild). Der Raum unter

weiter lesen ..

Fragen zu Möglichkeiten der Dachdämmung Haus Baujahr 1939

Hallo zusammen, Wir haben ein Haus Baujahr 1939 erworben. Folgende Fragen ergeben sich nun zur Dachdämmung. Istzustand: Nicht gedämmtes Schrägdach (Kunstschiefer, Bitumen, Lattung darunter Holzbalken 120mm). Die Schräge geht runter bis in die unter dem Dachboden liegenden Schafzimmer, wäre aber nach entfernen

weiter lesen ..

Dachbodenaufbau mit Schüttung über Holzbalkendecke mit Lehmfeldern

Hallo, Wir möchten einen Dachboden in einem Altbau zum Wohnraum mit Fertig-Parkettboden ausbauen. Mehrere Bodenbauer haben uns ein Angebot gemacht und verschiedene Bodenaufbauten vorgeschlagen. Zu einem Aufbau, der von mehreren Bodenbauern vorgeschlagen wurde, habe ich eine Verständnisfrage, die mir die

weiter lesen ..

Holzbalkendecke/Boden mit Lehmschüttung nivellieren

Hallo Forum es gibt Antworten die meinem Problem nicht fern sind aber für mich nicht den Durchbruch bringen. Wie das in alten Fachwerkhäusern ist ca. 100 Jahre, so ist haben sich die Balken bewegt oder hängen etwas durch. Darauf jetzt eine Dielenboden zu verlegen ist für mich nicht so einfach. Die Balken

weiter lesen ..

Kriechkeller - Folienabdeckung über Erdboden/Kiesaufschüttung nachträglich anbringen?

Hallo zusammen, vorab mein Dank an alle, die in diesem sehr hilfreichen Forum schon etwas über das schwierige Thema Kriechkeller geschrieben haben und meine Bitte, sich rege an der folgenden Diskussion zu beteiligen. Bei der von mir gekauften Immobilie gibt es eine Geruchsbelastung, die wahrscheinlich

weiter lesen ..

Kappendecke - Hilfe und Statiker gesucht

Bei der Sanierung des zu unserem Vierseithof gehörenden, etwa 100 Jahre alten Waschhauses haben wir eine Frage zu der preußischen Kappendecke. Die Doppel-T-Träger sind in gutem Zustand, 20 cm hoch, 10 cm breit, in Abständen von 1,50 m. Die Kappendecke ist gemauert, ca. 10 c, hoch. Die darüberliegende Schüttung

weiter lesen ..

Badboden OG: Dampfbremse einbringen in Zwischenboden?

Hallo Bild 2: Boden Obergeschoß ( Bad).Hier habe ich das Füllmaterial (nur Ziegelschutt entfernt) möchte Fermacell-Ausgleichschüttung einbringen. Die Löcher und Fugen haben wir mit Lehm verschlossen, dadurch spart man den Rieselschutz. Fachhandel meinte ich solle zwischen Lehmwickeldecke und Schüttung Dampfbremse

weiter lesen ..

Höhe Sandschüttung für Zwischendecke

Hallo Zusammen, trotz intensiver Suche im Forum habe ich trotzdem noch eine Frage bzgl. des Aufbaus einer Zwischendecke. Der prinzipielle Aufbau von oben nach unten soll folgender sein. - Dielen (3,5 cm) - Konterlattung (zum vernageln der Dielen und schwimmend verlegt) - Korkstreifen als Schallschutz)

weiter lesen ..

Holzfußboden Badezimmer und Lehmfeinputz auf Kalkunterputz

Moin zusammen, wir sind gerade dabei eine Eigentumswohnung von 1891 zu sanieren/renovieren usw :-) Nun stellt sich mir schon länger folgende Frage, zu der ich auch hier schon die ein oder andere Antwort lesen konnte aber ich habe die Hoffnung, dass die genaue Beschreibung unserer Baustellen vielleicht noch

weiter lesen ..

mehibt Schüttung und Bituperl

Hallo ihr Lieben ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. ich möchte zweierlei Schüttung in einem Zimmer reinmachen . kurz vorgeschichte ich habe ein Fußboden an ein Fachwerkhsus aufgeriessen. Darunter kam zu vorschein eine Mehabit Schüttung.eine neue Holzunterkonstruktion hab ich gemacht. Nun ist

weiter lesen ..

Balkendecke ohne Schüttung ?

Hallo zusammen, wir haben ein Haus aus dem Jahr 1912 gekauft, welches wir gerade sanieren. Gern würde ich im Erdgeschoss überall die kompletten Balken der Decke sichtbar haben. Dafür müsste ich aber die Schüttung entfernen (siehe angehängtes Bild). Da im darüber befindlichen Geschoss eine Fußbodenheizung inkl.

weiter lesen ..

neue dielen im alten haus kommen hoch... was tun???

hallo wir haben ein großes problem mit dem neuen holzdielenboden in unserem wohnzimmer. das ganze hat eine etwas längere vorgeschichte. im sept. 2014 hatten wir einen abwsserschaden der uns das gesamte untere haus geflutet hat. die vers. hat einen gutachter u. baubiologen geschickt... ergebnis quer beet

weiter lesen ..

Hallo Meine Söhne (21) wollen in ihrem Haus die komplette alte Schüttung (Schlacke/Bauschutt) und die Querlattung in den Holzdecken herausnehmen und diese durch Dämmwolle und OSB Platten ersetzen. Ist das eine gute Idee? Ich hab halt Angst dass das Haus irgendwie unstabil wird. Die Balken sind in ca 50/60cm

weiter lesen ..

Decke im Bad abhängen Balken Decke mit schüttung

Hallo wir möchten unser bad Sanieren das Haus ist aus Bimstein gebaut nur die dachgeschoss decke wo darunter dan das Bad sein soll ist mit Einer Balkendecke mit so ner Schwarzen schüttung versehen und darauf ist so Stroh zeug mit Kalkputz? Schaut zumindes so aus. Nun meine frage kann ich die Decke mit einer Lattenkonstruktion

weiter lesen ..

mal wieder Lehmschüttung in Holzbalkendecke

Hallo, um einige Balkenköpfe und ein Auflager tauschen zu können musste ich leider die Decke öffnen... Holzbalkendecke (ca. 30x30) mit Fehlboden dazwischen. Auf dem Fehlboden 5-10cm fester Lehm mit langem Stroh darin. Dann Luftspalt und Dielung. Den Lehm hab ich soweit möglich gesichert und trocken gelagert.

weiter lesen ..

Zum xten: Wieder mal Fußbodenaufbau

Hallo liebe Experten, nachdem ich mich nun die letzten Jahre selber (erfolgreich :-))durchgeschlagen habe, könnte ich mal wieder einen Meinungsinput brauchen. Also: Ein Zimmer im 1. Stock soll nun endlich mal genutzt werden können und braucht einen Bodenaufbau (die alten Bretter waren nicht mehr zu retten

weiter lesen ..

Infos zum Fussbodenaufbau Perlit Schüttung und dann Schwimmend 2x OSB über Kreuz ?

Hallo Fachleute !! Ich habe eine Frage hat schonmal jemand in einem alten Fachwerk Haus (1872) den Boden Saniert ? folgendes liegt vor Momentan: Holzbalkendecke mit Klemmbrettern in Geschlitzen Balken dazwischen Lehm/Stroh füllung und Feinster Staub was halt früher da war :-) Der Boden ist im 1 OG also druter

weiter lesen ..

Durchrieseln der Schüttung verhindern - Decke liegt frei

Hallo ihr Lieben, meine Frau und ich haben uns vor 2 Jahren einen Altbau gekauft - zwar kein Fachwerk, aber aufgrund des Alters (Bj 1919) haben wir es mit den gleichen Materialien zu tun, wie Ihr :-) Wenn ihr uns also trotzdem helfen könntet,wäre das sehr schön! Unsere Frage: Da das Haus 3 Jahre lang leer

weiter lesen ..

Womit füllt man am besten den Fehlboden einer Holzbalkendecke

Hallo Gemeinde, nachdem der Zimmermamm den Dachstuhl und eineige Deckenbalken repariert hat, will ich die Geschoßdecke auf den folgenden Ausbau vorbereiten. vor einigen Jahrzehnten wurde leider ein Teil der Schüttung ausgebaut und durch Dämmwolle ersetzt. Die Dämmwolle ist nun auch ausgebaut. Jetzt habe ich

weiter lesen ..

Bitumierte Dämmschüttung und NYM Leitungen

Guten Abend zusammen, normalerweise vertragen sich ja Bitumen und PVC nicht (Entzug der Weichmacher im PVC). Im Rahmen eines Fussbodenaufbaus wo wir eine unebene Betondecke ausgleichen müssen, verlaufen Stromkabel über der Betondecke. Diese sind ja PVC ummantelt und würden in der M..a Schüttung verschwinden. Diese

weiter lesen ..

Schüttung Balkendecke - was ist das ?!

Hallo, habe ich gestern in meinem neuen alten Haus ein Brett an der Außenfassade entfernt. Sieht aus wie Styropor Zement Gemisch. Kennt das jemand ? Wie nennt man das ? Denke mal alles raus, (Stroh)Holz-Lehm rein (trocknen lassen), Lehmbausteine zumauern und Kalkputz, oder ? Danke JL

weiter lesen ..

Aufbau einer neuen Geschossdecke

Hallo Forum, ich habe eine Decke mit Holzbalken, leider wurde damals ein Balken zu wenig verbaut. Ich möchte jetzt die Decke komplett neu machen. Bisheriger Aufbau: -Heraklith verputzt -Holzbalken -Schalungsbretter zwischen den Balken -Lehm / Stampflehm -Holzleisten zum ausgleich der Durchbiegung auf

weiter lesen ..

Schüttungsgewicht berechnen

Hallo, ich habe im Zuge unserer Sanierung einen folgeschweren Fehler begangen. Ich habe die Schüttung unseres 1907er Altbaus (Hochofenasche) aus zwei der Zwischendecken entfernt und durch Mineralwolle ersetzt. Teures Lehrgeld! Da jetzt oben der Boden neu gemacht wird möchte ich die Schüttung wieder einbringen.

weiter lesen ..

Brennsand oder anderes als Schüttung auf neuem Blindboden

Hallo Zusammen, als stolzer Neubesitzer eines alten Fachwerkhauses (Bj ca. 1860) stellt uns unsere zukünftige Küche vor folgende Frage: Nach dem Öffnen des Bodes (Laminat, Trittschallfolie, PVC-Boden, Uralt-OSB Platte) trafen wir auf die alte Dielung, die leider entfernt werden musste. Darunter befand

weiter lesen ..

Dachboden: Schlacke durch neue Schüttung ersetzen

Hallo zusammen, wir haben gerade mehrere Sanierungs-Bereiche in unserem Haus. Unser Dachboden wird auch ausgebaut und jetzt geht es um den Boden. Zwischen den Balken haben wir die Schlacke und Spelze (siehe Foto) entfernt und möchten nun eine neue Schüttung einbringen. Wir sind auf der Suche nach einer schalldämmenden

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf 250 Jahre alter Dübeldecke/Dippeltramdecke

Liebe Community, wir sanieren gerade ein sehr altes Haus und möchten im gesamten Wohnbereich auf ein Niveau kommen. In dem Haus wurde über die Jahre oft Raum für Raum aufgebaut. Daher haben wir uns dazu entschieden erst einmal alles zu entfernen. Was jetzt offenliegt ist eine sogenannte Dippeltramdecke

weiter lesen ..

Aufbau für Holzbalkendecke korrekt?

Hallo liebe Forengemeinde, wir haben uns nun an den Ausbau unseres Dachgeschosses gewagt. Beim rausreißen der alten Dielung mussten wir feststellen, das in den Bereichen unter den damals vorhandenen alten Dachfenstern auch die Staken des Fehlbodens teilweise morsch waren, die Balken aber noch Top sind. Nun haben

weiter lesen ..

Hallo zusammen! Ich lese hier schon einige Zeit mit und habe mal eine oder mehre Fragen. Erst mal zu meinem Vorhaben. Wir haben ein Häschen von 120 qm was ich in letzter Zeit alles auf Wandheizung und Wärmepumpe in Eigenleistung umgestellt habe. Die 120 qm verteilen sich leider über 2 Etagen. Darum

weiter lesen ..

Styrol Belastung aus Schüttung

Hallo, ich wohne in einer 1,5 Jahre alten Mietwohnung und wir nehmen seit 3 Monaten Styrolgeruch aus der Steckdose und den Sesselsleisten war. Das es Styrol ist, wurde durch eine Innenraumanalyse bestätigt, nun wurde der Ursacher dafür auch gefunden. Als Schüttung wurde Polystyrolbeton - Recycling Polystyrol

weiter lesen ..

Frage zur Innendämmung

Hallo liebe Forumsmitglieder, ich brauche eure Hilfe. Ich heiße Lars, bin 32 und saniere gerade ein altes Sandsteinhaus in der Nähe von Heilbronn, Bj.1801. Meine Frage betrifft die Innendämmung. Folgende Sachlage: Sandsteinwand 40cm mit Trass-Kalk Fugen, in einer Höhe von 4,50m beginnt die Wohnung,

weiter lesen ..

Fehlbodenschüttung durch Holzwolle ersetzen(?)

Wir sanieren gerade unser kleines Haus, Baujahr 1950, von Grund auf. Habe gerade die Dielen im Erdgeschoss (Fehlboden) entfernt, um einen Parkettboden zu legen. Meine Überlegung ist, die Schüttung zu entfernen und durch Holzwolle als Wärmedämmung gegen den Keller zu ersetzen. Meine Frage ist, was dabei zu beachten

weiter lesen ..

Holzdecke aus den 60ern

Hallo liebes Forum, bin neu hier, also bitte nicht gleich mit dem Hammer drauf ;-) Mein Haus verfügt über einen Anbau aus den 60er Jahren. Ich habe die abgehängte Dielendecke entfernt. Darüber befindet sich das Bad, das ich demnächst komplett sanieren möchte. Die Decke an sich ist stabil und schwingt nur

weiter lesen ..

Altbausanierung welches Material für Schüttung ,sowie welchen Aufbau?

Moin erst einmal. Folgendes Problem. Wir hatten ursprünglich vor,die alten Dielen wieder zu renovieren. Nun haben wir die ganzen alten Teppiche und zum Vorschein kam verschiedener Dielenboden in jedem Zimmer unterschiedlich verlegt in verschiedene Größen. Auf jedem Fall sehr "löchrig". Also große Fugen Zwischenräume

weiter lesen ..

Dämmung unter Dielen im EG (wieder mal:-))

Hallo Gemeinschaft, Problem schon x-mal behandelt, aber jeder Fall ist bissel anders. Erdgeschoß, nicht unterkellert, trocken(Haus wurde komplett vertikal gesperrt), Bitumenschweißbahn V60S4 auf ebenem Betonboden. Aber nur 8cm Platz (einschließlich Dielung) D.h. 55mm Kanthölzer und Dielung. 1.Möglichkeit:

weiter lesen ..

Schüttung in Holzbalkendecke erneuern

Hallo, ich möchte meine Holzbalkendecke neu Aufbauen uns suche noch nach der idealen Schüttung. Alte Schüttung (Schlacke) ist schon raus. Jetzt will ich wie folgt neu aufbauen: (von unten nach oben) Gibskartondecke abgehangen Rauspund Einschub 25mm Rieselschutz (Papier?) SCHÜTTUNG welche? 60mm-50mm Holzweichfaserdämmplatte

weiter lesen ..

Gewölbekellerdecke - welche Schüttung?

Hallo zusammen. Ich habe mich neu angemeldet weil ich hier bereits mehrere Beiträge zum o.g. Thema gefunden habe. Trotzdem würde ich mich über weitere Meinungen sehr freuen. Wir haben ein altes Haus gekauft bei welchem wir im EG ca 30m2 Gewölbedecke frei gelegt haben. Nach schier endlosen Nachforschungen

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau auf Bodenplatte

Hallo, auch wenn das Thema hier im Forum immer wieder und wieder auf der Tagesordnung steht, so habe auch ich, trotz des Lesens von vielen Forumsbeiträgen und googln, noch einige Fragen. Wir haben in unserem kleinerem Haus, welches als Ferienwohnung vermietet werden soll, eine Bodenplatte aus Beton, bei der

weiter lesen ..

Unter dem Dielenboden

Hallo, in unserer Altbauwohnung haben wir einen Dielenboden. Unter dem Dielenboden befinden sich kleine Kügelchen. Ist dies die Schüttung? Kann statt dieser Schüttung auch ein anderes Material benutzt werden, welches mehr Trittschaldämmung bewirkt? Danke und Gruß

weiter lesen ..

Estrich auf Holzbalkendecke

Liebe Experten, ich bin gerade dabei, das Obergeschoß unseres EFH (BJ 1904) zu renovieren. Wir haben Holzbalkendecken mit Lehm/Schlackeschüttung auf der Dielung (keine Fehlböden), nach Entfernung von Boden und Schüttung bleiben insgesamt 13 cm nutzbare Aufbauhöhe. Plan ist ein faserbewehrter Zementestrich

weiter lesen ..

Schüttung zwischen Lagerhölzern im EG

Hallo zusammen, vielleicht ist es nur eine kleine Frage, aber ich möchte sicher gehen und deshalb das Meinungsbild des Forums einholen. Zur Zeit bauen wir unseren Dielen-Fußboden neu auf. Folgender Aufbau wird realisiert: Planum Folie Beton 10 cm Dichtschlämme Lagerhölzer 2 mal 8 auf 6 cm in Konterlattung,

weiter lesen ..

Schüttung

Ich baue gerade den Ex-Stall meines alten Bauernhauses um und habe beim rausnehmen der Bodenbretter im ehemaligen Heuboden neben vielen angefressenen Balken auch eine höchst ökologische Strohhäckselschüttung vorgefunden. Mittlerweile ist die entsorgt, die anfgefressenen Bodenbretter auch und die Balken stabilisiert.

weiter lesen ..

Gewicht Lehmwickeldecke

Was wiegt eigentlich ein m² Lehmwickeldecke, 14cm stark im Durchschnitt? Mir ist klar, dass das von verschiedenen Faktoren abhängt. Mal rein Interessehalber suche ich einen Richt- oder Mittelwert. Hintergrund der Frage ist folgender: Ich mußte im Zuge der Renovierung die komplette Decke zur ersten Etage

weiter lesen ..

Dippelbaumdecke - Gestaltung

Hallo, ich möchte mein Bauernhaus renovieren. Die Decke besteht aus Dippelbäumen. Hab nun schon mit einem Maurer und einem Tischler wegen Gestaltungsmöglichkeiten gesprochen. Wir möchte es so machen, dass ein Teil der Balken sichtbar bleibt. Unser Maurer würde den anderen Teil der Decke tw. mit Gipskartonplatten

weiter lesen ..

Kellerbalkendecke Lehmschüttung VS Mineralwolle

Hallo, ich habe seit 12.2012 ein Haus Bj 1928 übernommen und wollte die Deckenbalken sanieren lassen (Balkenköpfe). Dabei stellte sich heraus, das keine Sanierung nötig ist, da die Balken noch in einem sehr guten Zustand sind. Nun hatte ich die Dielung schon raus und 2m von der Aussenwand die Schüttung beiseite

weiter lesen ..

Schüttung für Zwischendecke

Ich habe die Decke wegen Feuchteschäden aus dem Mädchenhaus entfernt. Auf der einen Gebäudehälfte bleiben nur die Balken offen liegen, da kommt keine Decke mehr rein, damit der Raum bis in den Dachgiebel geht. Die linke Seite wird die Decke behalten, das heisst, da kommt wieder Bodenbelag drauf. Nun sind mir

weiter lesen ..

Boden begradingen

Hallo,habe mir ein Fachwerkhaus gekauft.Auf dem Dachboden und im ersten Stockwerk liegt ein mineralischer Boden der aber nicht wie typischer Estrich aussieht.Der Boden ist komplett rissig hat aber keine Spalten.Er ist ca.8-10 cm stark und hat eine glattes aussehen.Zudem ist er völlig uneben,hat viele Vertiefungen

weiter lesen ..

Blähton Schüttung Maxit oder Liapor?

Hallo zusammen, Ich habe ein "Problem" bei dem mir die Praktiker hier vielleicht weiterhelfen können. Ich möchte meine Kappendecke, nach dem Dielung + Einschub entfernt wurden - mit einer gebundenen Blähtonschüttung auffüllen. Ich hatte mir Ursprünglich Liapor 4-8 mm rausgesucht, welche man mit 150 kg

weiter lesen ..

Dämmschüttung aus Hanf?

Hallo, wir zerbrechen uns den Kopf über eine Dämmschüttung, die im 1. OG über unbeheizten Räumen eingbracht werden soll (darüber Dielung Vollholz auf einer Lattung, dazwischen wahrscheinlich Rauspunde. Was ist von einer Schüttung aus Hanfschäben zu halten? Hat jemand Erfahrung damit? Es handelt sich offenbar

weiter lesen ..

Blindboden

Hallo, bei meiner Holzbalkendeke möchte ich den Blindboden aus OSB Platten machen. Welch dicke sollten dies haben ? Im Netz hab ich Werte am 22mm gelesen. Was gibt es beim Einbau zu beachte ? Locker einlegen, oder verschrauben ? Darauf soll eine Schüttung und ein schwimmend verlegter Dielenbo

weiter lesen ..

Lehmschüttung zur Nivellierung?

hallo, auf der suche nach lösungen für die nivellierung eines fussbodens auf einer holzbalkendecke bin ich hier auf eine diskussion von 2004 gestossen, wo es hiess "Perlite-Schüttung mit Trockenlehm und Kalk vermischen" und an anderer Stelle "1/3 Lehm, 1/3 Sand, 1/3 Kalk schön gemischt, erdfeucht eingebaut".

weiter lesen ..

Dielenboden für Anfänger - bitte um Hilfe, da ich ein Laie bin :-((

Hallo, ich möchte in meinem Haus im Erdgeschoß den Boden erneuern. Ich bin jedoch ein Laie und habe nur gerine Handwerkerkenntnisse, daher hoffe ich auf Unterstützung. Derzeitige Situation: 4m lange Schiffbodenbretter aus Lärche, darunter ein paar Balken, darunter Schlacke. Da der Boden sehr stark kracht

weiter lesen ..

PET-Flaschen als Dämmung - möglich?

Hallo zusammen, wir bauen momentan unseren Dielenfussboden neu auf. Zwischen die Lagerhölzer (kreuzweise, zusammen 16 cm) soll eigentlich eine Schüttung zur Dämmung eingebracht werden. So weit so gut... Allerdings habe ich mal aufgeschnappt, das stehende Luft keinen schlechten Dämmwert hat. Nach einer Flasche

weiter lesen ..

Fußboden im Bad

Hallo in die Runde, Derzeit bauen wir ein Fachwerkhaus in Thüringen um, das bislang kein Bad im Gebäude hatte. Daher wollen wir eines der Zimmer entsprechend umgestalten. Bislang diente es als Schlafzimmer. Der Boden war gedielt, allerdings haben wir frisches Mehl gefunden, und der Wurm hatte sich schon gut

weiter lesen ..

Fußboden erneuern

Hallo zusammen, Ich habe mich vor kurzem für ein Fachwerkhaus Baujahr 1905 entschieden und werden da so einiges sanieren. Da es bis zur Übergabe noch 2 Monate sind, möchte ich mir ein wenig "Fachwissen" anlesen und hoffe auf gute Ideen von euch. Leider kann ich nicht zu allem genaue Angaben machen, da

weiter lesen ..

Dielenboden aufdoppeln und ins Wasser bringen

Halli hallo, ich bin neu hier und hätte eine Frage. Aktueller Stand: Wir haben eine Holzbalkendecke, auf diese ist ein alter Dielenboden verlegt. Räume sind unterschiedlich hoch. Frage: Wir möchten alle Räume auf eine Höhe bringen. Teilweise haben wir bei den höchsten schon den Boden entfernt. Da wir auch

weiter lesen ..

Leider nochmal: Dämmung über Preußischer Kappendecke

Hallo, wir sanieren gerade unser Haus von 1907. Der Keller bleibt wie er war, kalt und ungeheizt. Er ist sehr niedrig und die Kappen können nicht von der kalten Kellerseite gedämmt werden. In 3 Räumen haben wir auf Grund von Umbaumaßnahmen (Raumaufteilung verändert) die alten Kieferndielen aufgenommen

weiter lesen ..

Dielenboden

Hallo ich habe da mal eine Frage renoviere gerade ein teil unseres Erdgeschosses 60m2 (komplett Sandstein unterkellert) in diesem Raum waren dielen verlegt auf denen sie ende der 70er mal pvc verlegt haben . Jetzt sind die Dielen komplett kaputt und wir haben diese und den pvc rausgerissen . Unten den Dielen

weiter lesen ..

Hohlraumdämmung unter Dielen

Hallo allerseits, toll, die Ratschläge, die es hier zu lesen gibt! Auch auf die Gefahr hin, dass meine Frage schon vll. zigmal gestellt wurde. - Ich habe die Suchfunktion bemüht und in einer angemessenen Zeit keine passende Antwort gefunden. Auf eine Betondecke, 16 cm, unter der teils eine Einliegerwohnung,

weiter lesen ..

Sanierung von historischer Balkendecke

Ich habe in meinem ca. 200 Jahre alten Haus die historische Holzbalkendecke freigelegt (sie war zuvor mit Heraklith verkleidet). An der Decke, zwischen den Balken ist eine ca. 4cm - 6cm dicke Lehmputzschicht, die allerdings rissig ist und bröselt. Daher würde ich nun gerne den Lehmputz entfernen. Als neuen

weiter lesen ..

Schwere Fußbodenschüttung

Bei uns muss in einem Raum der Bodenaufbau nach einem Wasserschaden erneuert werden. Aufbau (von unten nach oben): Putz Rohrmatten Sparschalung Balken ca. 18x27 hochkant, Spannweite 5,3 m Schalung 25 mm Fichte mit Deckleisten als Rieselschutz Darüber befanden sich etwa 10 cm Bauschutt und ein schwimmender

weiter lesen ..

Schüttung in Zwischendecke

Hallo Ihr die dieses genial Forum bevölkern, mein neues Glück ein alter Bauernhof. Ausbaustufe I wäre nun der Dachboden. Mein Vorgänger hat Zwischenbodenbalken ausgebessert und -gewechselt auf ca. 60 vom 160 qm Bodenfläche. Angefangen hat er mit Mineralwolle zu dämmen um später sollte dann der Fußboden mit

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Anschluss Übergang zur Hauswand

Hallo, Mein Haus hat eine Holzbalkendecke. Zwischen den Deckenbalken ist ein Fehlboden, der auf Dachlatten aufliegt. Obendrauf ist / war Schlacke. Ich plane folgendes Vorgehen: Schlacke raus Fehlboden raus die (guten) Dachlatten mit Schrauben 5x80mm abschrauben unterhalb der Dachlatten möchte

weiter lesen ..

Korrekter Bodenaufbau

Moin, das Flachdach eines Anbaus soll als Badezimmer überbaut werden. alles ist genehmigt und amtlich und tragfähig !!! Die Fläche hat etwa 3 x 5 m mit leichtem Gefälle (war ja vorher mal ein Flachdach). Bisheriger Aufbau ist Beton mit darauf verklebten Dämmplatten (trittfest, ca. 50mm stark) zum Schluss dann

weiter lesen ..

Wie Fußboden diffusionsoei Kaltdach dämmen?

Hallo, ich habe vor den Boden des Dachbodens zu dämmen da hier meiner Meinung nach die meiste Wärme entweicht. Es ist ein neues ungedämmtes Kaltdach und der Boden ist aktuell verschieden aufgebaut. Zum Einen von unten nach oben zuerst Kalkputz auf Stroh direkt an Lehmdecke (mit Weidenholz verstärkt) darüber ca.3-5cm

weiter lesen ..

Ausgleichsschüttung auf "bröseliger Decke"

Sehr geehrte Fachleute, ich muß im EG meinen Flurboden erneuern. Das Haus ist aus dem Jahre 1951 und die Decke zum beheizten Keller besteht aus Stahlträgern mit m.M.n Bimseinlage?! Im Keller sieht die Decke bzw. der Putz noch gut aus. Bei der Demonatage der Dielenbretter ist mir aufgefallen, dass der Estrich

weiter lesen ..

Bad mit Dielenboden

Hallo liebes Forum Wir haben uns ein Haus bj 1945 (kein Fachwerkhaus) gekaut und nun ist der Umbau schon voll im gange. Ich habe schon viel in diesem Forum gelesen da ich Wert auf nachhaltiges biologisches bauen lege. Nun zu meiner Frage. Wir beabsichtigen im 1. og ein neues Bad einzubauen, als Bodenbelag

weiter lesen ..

Heizungsrohr in Fehlboden

Hallo, bisher ist mein Fussboden folgendermassen aufgebaut (zwischen Balken): von unten nach oben -Bretter -Luftpolster -Bretter -Sandschüttung bis Oberkante Balken -Dielen Ich würde nun gerne in den Sand die Vor und Rücklaufleitungen für meine Wandheizung (max 35°C)legen. Kann ich diese dort ungedämmt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke 30er Jahre mit Glaswolle statt Schüttung?

Hallo, nach Jahren des stillen Mitlesens und Sammelns wertvoller Informationen (Danke dafür!) habe ich nun eine Frage, auf die ich keine Antwort finden kann. Beim Umbau des Dachgeschosses ist mir beim Aufnehmen einiger Dielen folgendes aufgefallen: Die Abseiten (Drempel) und die gesamte Decke Dachgeschoß

weiter lesen ..

Ziegelboden über Gewölbekeller

Hallo, ich möchte über einem Gewölbekeller einen Backsteinboden als Untergrund für einen Holzofen erstellen. Der aktuelle Aufbau von oben nach unten: Pressspanplatte (fliegt raus), Lagerhölzer verfüllt mit Glaswolle (fliegt raus), Schüttung aus Bauschutt (bleibt vielleicht), Schüttung aus Strohlehm (soll

weiter lesen ..

Holzbalkendecke - Schall und Statik

Liebes Forum, ihr habt schon sehr viel zu diesem Thema geschrieben, einiges davon habe ich mir durchgelesen, aber wie es so ist, es passt immer nur teilweise. Deshalb frage ich jetzt noch einmal selber nach. Unser Haus ist aus den 1930er Jahren. Es gab Änderungen am Dachstuhl und ein paar Deckenbalken (auf

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo Forum, erstmal vielen Dank für eure Antworten- wir weden den Bereich jetzt untermauern. Warten auf wärmere Zeiten ist ganz schlecht, da wir am 1.6. einziehen müssen. Zum besseren Verständniss- Wir haben einen sehr guten Zimmermann, der in der Küche komplett neue Träger eingezogen hat und eine Lattung für

weiter lesen ..

Wasserschaden Balkendecke

Seit 21.12. haben wir in unserer Wohnung in Wien (Bj. 1914/15) einen massiven Löschwasserschaden. Das Wasser hat sich aus dem betroffenen DG seinen Weg über sämtliche Stockwerke mit Ausnahme des Kellers gesucht. Im 2. OG (unter dem Brandherd) soll laut Versicherungsgutachter die Decke bis auf die nackten Knochen

weiter lesen ..

OSB Platten als Fußboden im Altbau

Das Gebäude ist von 1910 und hat Asche/Lehmdecken. Im 2.OG unter dem Dachboden habe ich eine Etage komplett entkernt. Die Dielen dort sind so marode, dass ich diese auch komplett entfernen werde. Die Schüttung zwischen den Holzbalken ist sehr dünn. Dort werde ich Mineralwolle einbringen. Ich habe ca. 5cm Höhenunterschied

weiter lesen ..

Fachwerk-Innenwand mit Thermo-Hanf & ProCrea ausfachen?

Ich bin ganz neu hier und deshalb erstmal HALLO an alle! ;-) Wir haben ein Fachwerkhaus, Bj ca. 1900, von etlichen Vorbesitzern teilweise kaputt-repariert, bzw. irgendwie "zusammengemauschelt", welches wir Stück für Stück wieder in einen ansehnlichen und ursprünglichen Zustand bringen wollen. Momentan geht

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke

Hallo, wir wohnen in einem Haus von 1930 und müssen unsere Holzbalkendecke sanieren. Das erste, was ich gemacht habe, war den Boden von oben zu öffnen: die Balken sind "zweigeteilt" und liegen in der Außenwand und auf einer Mittelwand auf. Die Balken überspannen nach rechts ca. 4m (17.5cm Höhe x 15cm Breite)

weiter lesen ..

Tipps zum Vorgehen beim Bodenaufbau gesucht (Schüttung, DHD 50 W, Eichendielen)

Hi, bei der Sanierung unseres kleinen alten Resthofs, bin ich jetzt beim Fussboden im Wohn / Esszimmer angekommen. Die Entscheidung bezüglich Aufbau ist gefallen und die Materialien werden noch diese Woche geliefert. Der Bodenaufbau ist wie folgt: 1.) Lehmboden (Bestand) 2.) Betondecke (Bestand) 3.) Ausgleichsschüttung

weiter lesen ..

Welche Schüttung und Dämmung unter Dielen/Parkett

Guten Abend miteinander. Die Beiträge in diesem Forum haben mir bereits sehr weitergeholfen und ich bin positiv über die Hilfsbereitschaft in diesem Forum überrascht. Daher habe ich mich nun auch angemeldet in der Hoffnung, dass mir ebenfalls weitergeholfen werden kann. Ich habe vor kurzem ein Haus aus dem

weiter lesen ..

Trockenbauwand auf Estrichplatten und Schüttung ohne Begrenzung?!

Hallo zusammen, wir sanieren gerade unser altes Reihenmittelhaus, BJ irgendwann in den 30ern, Neuaufbau 50/60er Jahre. Zur Zeit sind wir am Badezimmer im ersten OG. Nach vielem Lesen, Lernen und mit erfahrenen Leuten sprechen haben wir uns für folgenden Fußbodenaufbau im Badezimmer entschieden: vorhandener

weiter lesen ..

Fußboden begradigen

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem.... Wir haben uns vor einigen Wochen ein kleines Fachwerkhaus zugelegt. Im zukünftigen Kinderzimmer ist der Fußboden 11 cm schief. Da der alte Dielenboden sowieso raus muss wollte ich alles in waage bringen. Nun habe ich die alten Dielen herausgenommen. Unter

weiter lesen ..

Perlite mit Kalk gefestigt

Guten TAg zusammen, eine hoffentlich kurze Frage. Ich will eine Geschossdecke zum Dachboden durch Perlite dämmen. Diese soll dazu in die Balkenzwischenräume geschüttet werden. Jetzt habe ich beim durchforsten des Netzes ein paar mal gelesen, mal kann/soll dabei die PErlite noch mit Kalk oder Zement vermengen

weiter lesen ..

welche kieskörnung als schüttung gegen direkte feuchte von unten

hallo, wir wollen unseren fußboden folgendermaßen aufbauen. kanthölzer auf teerpappe, dazwischen kies unter schafwolle und so rauspund oben rauf. den kies haben wir uns wie schon gesagt als schutz gegen die feuchte die der boden bei nassem wetter so zieht überlegt, nu frage ich mich welche körnung da am

weiter lesen ..

Guten Tag, wir wohnen "Parterre" in einer alten Miet-Wohnung, mit Dielenboden (alles unterkellert). Leider ist es uns nicht nur sehr kalt, sondern man hört deutlich und ungelogen, jedes einzelne Wort was wir sprechen (normale Lautstärke), wenn man unten im Keller steht... nun wollte unser Vermieter es unter

weiter lesen ..

Schüttung oder alternative bei Kreuzlattung

Hallo, ich habe vor im Keller (Betondecke, trocken)(Spielzimmer u. Büro) einen Dielenboden in einem Zimmer zu verlegen. Der Aufbau: Schweissbahn - Kreuzlattung 9cm - 2cm Massivholzdielen. Zwischen der Kreuzlattung muss nun gedämmt werden, es muss eine optimale Dämmung erreicht werden damit ich mit der Kälte

weiter lesen ..

Welche wärmedämmschüttung zur bodendämmung im eg

Hallo, habe nach vielem lesen in diesem Forum mich jetzt auch mal registriert und gleich eine Frage. Wir möchten im Wohnzimmer Eg eine Wärmedämmung auf den Boden einbringen. teilweise ist dies unterkellert (Betondecke) teilweise eine Betonsohle und teilweise Erdboden. Alles ist trocken, nur im Eingangsbereich

weiter lesen ..

leicht Schimmelbildung an Balkenlage nach Einbringung von feuchter Hanf/Lehmschüttung

Hallo! Wir hatten vor einer Woche begonnen eine frisch gemischte Hanf/Lehmschüttung zwischen die Balkenlage im ersten Stock einzubringen. Nach einer Woche lüften hat sich nun teilweise an der Balkenlage leichter Schimmel gebildet! Eigentlich wollten wir heute den zweiten Teil ausbringen und die Schüttung bündig

weiter lesen ..

Aufbau Fehlboden

Hallo, leider hat die Suche kein Ergebnis für meine Fragestellung gebracht.... Da ein paar Decken-Balken (in einem Zimmer, aber nicht über den ganzen Raum verteilt) in meinem Haus getauscht werden mussten, bin ich gerade dabei, den Boden wieder neu aufzubauen. Alter Zustand (von unten): Kalkputz, Strohmatte,

weiter lesen ..

Alten Dielenboden herausreißen und einen neuen bewährten Boden schaffen

Guten Tag zusammen, habe schon viel im Forum gelesen um bei meinen Arbeiten auf Nummer sicher zu gehen. Doch wollte ich mich jetzt persönlich über die Richtigkeit der nächsten Aktion kümmern. Wir sind, wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist, mit der „Komplett-Renovierung “ einiger Räume beschäftigt. Die

weiter lesen ..

Fußbodendämmung

Hallo, meine Frage betrifft das Wohnstallhaus unseres Hofes. Es ist bereits bewohnt und derzeit arbeiten wir im 1. OG an den Zimmern des Giebels. Unter dem OG befindet sich der alte Stall mit einer Preusischen Kappe drauf; der ist derzeit ungenutzt und im Winter nicht geheizt, dann kommt ein bisschen Luft

weiter lesen ..

Holzbalkendecke schwingt

Hallo, ich habe vor kurzem ein Einfamilienhaus von 1910 gekauft nun möchte ich den Boden in der Oberen Etage neu aufbauen, da er etwas krumm und schief ist. nun ist meine Frage wie ich das am besten machen kann. Plan war: alter Belag runter, Trockenschüttung und dann N+F Platten drauf+ Trittschalldämmung und

weiter lesen ..

Alte Holzdecke erhalten. Fugen abdichten

Ich möchte gerne meine alte holzdecke erhalten. Das Problem ist nur, das der Schüttboden darüber durchrieselt. Hat jemand eine Idee wie man die Fugen abdichten kann???

weiter lesen ..

Verbesserung Schalldämmung Holzbalkendecke mit Masseschüttung

Hallo zusammen, ich bin immernoch am Tüfteln bezüglich meines bodenaufbaues. Es geht um eine Holzbalkendecke in einem Mehrparteienhaus aus der Gründerzeit (1912) in Österreich. Originalaufbau v.u.n.o. ist: 3cm Putz auf Schilfrohr, Sparschalung 2cm, Balken 20/12/Abstand 70...90, Sturzschalung 2,5cm, Schüttung

weiter lesen ..

Tragfähigkeit einer Lehmwickeldecke?

Hallo zusammen! Wie ist es um die Tragfähigkeit einer Lehmwickeldecke bestellt? Hintergrund: Ich möchte eine bereits entsorgte Schlackeschüttung, die direkt auf den Lehmwickeln lag, durch eine Hanfschäben-Leichtlehmschüttung ersetzen. Der weitere Bodenaufbau erfolgt mittels Massivholzdielen auf Balkenlage

weiter lesen ..

Styroporkugeln als Schüttung zur Dämmung?

Hallo! Wir bauen gerade einen Fussboden neu auf. Aufbau ist, von unten nach oben: Planum, PE-Folie, Unterbeton, Bitumenbahn, Lagerhölzer in Konterlattung 2 x 8 cm hoch, Dielen. Zwischen die Lagerhölzer soll eine Dämmung als Schüttung. Nun schlägt das Ing.-Büro Perlite oder Schaumglas vor. Da es eine Kostenfrage

weiter lesen ..

Oberstes Geschoss dämmen

Ich habe ein altes Fachwerkhaus (Bj. 1780) und bin gerade dabei den Dachboden auszubauen. Das -dach ist mit Schiefer gedeckt, von innen haben wir mit USB-Platten ausgebaut und Cellulose eingeblasen. Die Heizungsrohre sind gestern verlegt worden. Teilweise wurden die Rohre in die Decke des darunter liegenden Geschosses

weiter lesen ..

Dämmung sanieren

Hallo, ich hätte mal wieder eine Frage an die verehrte Forengemeinde. Wir hatten/haben folgendes Problem (siehe Bild) durch Baupfusch beim Dachausbau wurde die Dampfbremse nicht angeschlossen, warme Luft konnte in die Konstruktion gelangen, Schimmel war die Folge, auch einige Latten der Konterlattung waren angeschimmelt.

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau über Lehmdecke / Kaiserdecke

Ich möchte im Dachbodenbereich einen weiteren Wohnraum ausbauen und habe Fragen zum Fußbodenaufbau. In einem Teilbereich ist eine alte Lehmdecke vorhanden, darauf wurde vor vielen Jahren ein 10 mm starker Zementestrich (rissig) aufgebracht. Unter diesem Teilbereich befinden sich Wohnräume. Vorschlag des Estrichlegers:

weiter lesen ..

Aufbau Dämmung Holzbalkendecke bei Kaltdach

Hallo Forum, ich hab jetzt schon einiges gelesen, aber so richtig für meine Frage keine Antwort gefunden, bin daher auch für sachdienliche Hinweise auf den rechten link dankbar. Meine Situation ist wie folgt: denkmalgeschützer Altbau mit Krüppelwalmdach aus 1685, liegender Dachstuhl als Kaltdach. Darunter

weiter lesen ..

Sanierung Holzbalkendecke (wieder einmal)

Hallo zusammen, da ich mittlerweile fast am verzweifeln bin, habe ich einige Fragen an das Forum bzgl. Sanierung Holzbalkendecke (ich bin relatviver Laie). Rahmenbedingungen: Eigentumswohnung Altbau BJ 1908 in München, Wohnung in Hochparterre, Souterrain-Wohnung unter uns. Da sich die Bewohner unter

weiter lesen ..

Neuaufbau Fussboden auf Holzbalkendecke Bj. 1912

Hallo zusammen, nach langem Überlegen und Durchrechnen vieler Varianten bin ich nun auf folgende Sanierungsvariante des Fussbodens meiner Gründerzeithaus- Wohnung gekommen: Deckenaufbau v.u.n.o. ist: Balken ca 100x200mm, 27mm Bretterboden, Gefache mit Zellulose gefüllt Ursprünglicher Bodenaufbau darauf

weiter lesen ..

Schwingender Fußboden

Hallo zusammen! Ich benötige euren Rat bezüglich einer Altbausanierung. Das Haus ist in etwa 110 Jahre alt Es ist kein Fachwerkhaus, sondern ein Altwienerzinshaus. Es geht um den Fußboden im Wohnzimmer im 1. Stock, der bei jeden Schritt nachschwingt. Die Konstruktion ist folgendermaßen aufgebaut: tragende

weiter lesen ..

Höhenausgleich auf EG-Holzbalkendecke

Hallo Zusammen. Ich bin nun dabei das OG zu sanieren. Da ich auf der EG-Decke jedoch fast 2% Gefälle habe, die ich im Zuge des Rohbaus mit einem neuen Holzboden ebnen möchte, weis ich nicht wie ich das am besten und vorallem richtig anstelle. Die Überlegung den Boden so schief zu lassen habe ich im Zuge

weiter lesen ..

Boden im ersten Stock

Hallo und guten Tag, wir haben ein Haus gekauft, welches ungefähr 1914 erbaut wurde. Beim Renovieren des Bodens im ersten Stock ist mir nun aufgefallen, dass eine Trockenschüttung direkt auf das Lehm/Strohgemisch aufgetragen wurde um so den Boden auszugleichen. Es sind keinerlei Latten auf den Balken zu finden.

weiter lesen ..

Die Qual der Wahl: Geschossdeckenschüttung

Hallo zusammen, ich habe eine Decke zwischen 2 bewohnten Räumen von oben geöffnet, die Schlacke-/Bauschuttschüttung entfernt und möchte jetzt Massivholzdielen aufbringen. Die Fläche wurde per Kanthölzer ausnivelliert und nun hab ich ein Gefälle im Raum (10-->1cm) das ich per Schüttung ausgleichen möchte. Da

weiter lesen ..

Trockenschüttung oder Magnesiaestrich auf Holzblakendecke

Hallo Allerseits. Ich plane meinen Fußboden (Holzbalkendecke) in meiner Eigentumswohnung zu "sanieren" Die Dämmstoffe zwischen den Balken möchte ich eigentlich nicht anfassen, die scheinen noch gut zu sein. Auf dem Balken sind offensichtlich vor Jahren so was wie v100 Platten aufgebracht worden. Diese Schüsseln

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewoelbekeller / Stand der Technik?

Hallo, Vieles Andere ist geschafft, der Bodenaufbau über dem Gewoelbekeller noch nicht. Der Bestand ist wie auf dem Bild zu sehen, allerdings mit Polsterhölzern direkt in der Sand/Dreck Schüttung und Dielen (kaputt und nicht erhaltenswert. Ursprünglich wollten wir denselben Bodenaufbau rekonstruieren. Da

weiter lesen ..

Innendämmung

Hallo, ich habe vor mein Fachwerkhaus mit einer Leichtlehmschüttung in verlorener Schalung zu dämmen. Die Fachwerkwände sind von allen sperrenden Schichten befreit und teilweise ist das Fachwerkgefüge von Innen auch zu sehen. Macht es Sinn, die Wände vor dem dämmen (Unterkonstruktion) mit einem Lehmunterputz

weiter lesen ..

dämmschüttung querschnittsverkleinerung ziegelkamin

ich habe einen gemauerten ziegelkamin in einem haus aus den 30er jahren. beim einbau eines ofens stellte sich heraus, dass ein schamotterohr mit 140mm durchmesser nachgerüstet wurde, inclusive einer dämmschüttung. die schüttung mussten wir kontrolliert rausrieseln lassen und später wieder oben einfüllen. nicht

weiter lesen ..

Schüttung / Boden über einem Gewölbe

Bei unserem Vorhaben handelt es sich um zwei miteinander verbundene Zimmer in einem alten Bauernhaus (insgesamt ca. 25qm Bodenfläche). Sie liegen über einem Gewölbekeller. Wir haben den Boden und die Balken komplett entfernt, ebenso die Schlacke/Schuttschicht, auf denen die Balken lagen. Das Gewölbe lag also

weiter lesen ..

Schüttung zwischen Sparren- womit?

Ich möchte die Dämmung im bewohnten Dachgeschoss im Bereich der Dachschrägen verbessern. Innen: Heraklithplatten, ca. 5cm, vergipst und tapeziert, Unterspannbahn und Ziegel sind ca. 20 Jahre alt. Es besteht die Möglichkeit vom Bühnenraum her eine Zwischensparrenschüttung einzubringen. Ist dies grundsätzlich

weiter lesen ..

Fußbodenheizung auf Stahlsteindecke

Guten Abend, ich habe in meinem Untergeschoss den alten Fußboden entfernt, da ich eine Fußbodenheizung einbauen möchte. Es handelt sich um eine Stahlsteindecke. Die Träger sind verschieden hoch, da unterschiedliche Spannweiten. Ich habe am höchsten Punkt 6cm für den Aufbau der Heizung. Hauptproblem ist aber

weiter lesen ..

Dachbodendämmung aber wie?

Hallo! Bin gerade dabei die oberste Geschossdecke meines alten Hauses zu Sanieren.Der Aufbau ist ein bisschen blöd, zwei drittel sind noch mit Lem-Strohwickel-decke und das andere Drittel(1967 angebaut)sind mit Holzfaser-platten, 5 cm luft und dann Bretter zwischen den Deckenbalken.Vorher war zwischen den Deckenbalken

weiter lesen ..

Neuer schwimmender Boden auf vorhandener Kiesschüttung

Hallo zusammen, in meiner Gründerzeitwohnung möchte ich die Böden erneuern, d.h. die alten Dielen rausreissen und neue - ev. Pitchpine - rein. Die alten sind nicht mehr zu retten, und auch nicht schön. Es wurden diverse Bereiche für Heizungsrohre aufgeschnitten, grosse Fugenspalte etc., war ja bisher Teppich

weiter lesen ..

Beton(estrich)problem im Dachspitz

Hallo, nachdem wir nun den idealen Bodenbelag mit meiner letzten Frage hier festgelegt haben, zeigt sich leider ein neues Problem: Die Zwischendecke über dem Schlafzimmer soll von oben neu aufgebaut werden, die Miwo liegt nur locker auf und ist mit Hölzern abgedeckt. Sie soll komplett entfernt werden und durch

weiter lesen ..

fußboden aufbau die hunderste

hallo liebe gemeinde ;) wir haben mitte des jahres unsern traum erfüllt und uns endlich ein häuschen zugelegt(bauj1935) da der vorgänger ziehmlich sorglos mit seinem eigentum umgegangen ist musste der größte teil entkernt werden. zb. dachbalken wurden nur mit latten angeschuht um an den anbau angegelichen

weiter lesen ..

Dielen auf gebundene Liaporschüttung - Wie vorgehen?

Hallo, Ich habe bin nun beim zweiten Raum und habe wieder Liapor als Schüttung auf unsere preussische gewölbekappe verwendet jedoch mit zement gebunden. Nun stehe ich vor Entscheidungsschwierigkeiten und benötige eure Hilfe. Die Kappen sind bis 5cm über Kappendecke mit Liapor gefüllt und waage abgezogen.

weiter lesen ..

Fehlboden Empfehlung für Schüttung

Ich habe bereits gelesen, dass das Thema schon oft behandelt wurde, bin mir aber trotz aller Beiträge noch unsicher welche Schüttung nun empfehlenswert wäre. zum Allgemeinen: ich habe vor 3 Wochen ein fränkischen Bauernhof (Bruchstein+innen Fachwerk) erworben. Im Geschoß zum Dachboden hin sind die Fehlböden

weiter lesen ..

Decke zum Dachboden dämmen

Hallo, in unserem Haus sind die Zwischenräume der Holzbalkendecke zum Dachboden mit Glühsandschüttung gefüllt. Ist es sinnvoll, diese Schüttung durch eine Zelluloseschüttung zu ersetzen? Würde sich die Wärmedämmung dadurch entscheidend verbessern? Für Hinweise, die uns bei der Entscheidung helfen, sind wir

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, ich lese mich hier schon seit einigen Monaten durch. Zu meinem aktuellem Problem gibt es auch reichlich Einträge, ein paar Fragen bleiben aber trotzdem noch. Ist Zustand: Eine Scheitrechte Kappendecke. Die Stahlträger, Abstanfd ungefähr 90 cm, gucken oben um ca. 4 cm herraus. Unter

weiter lesen ..

Nachträgliche "Bodenplatte" für Dielenboden bei Sandsteinhaus ohne Keller?

Liebes Forum, wir haben ein Sandsteinhaus gekauft und im Zuge der Entkernung festgestellt, dass das Gebäude im Erdgeschoss keine Bodenplatte hat. Unter dem derzeitigen Oberboden befindet sich eine gebundene Schüttung (ca. 6 cm, erinnert haptisch an Kork) und darunter Sand. Das Erdgeschoss steht mit OK FFB

weiter lesen ..

Bodenaufbau: alten Boden ausgleichen, neue Dielen verlegen

Hallo zusammen, wir haben ein altes ausgebautes Dachgeschoss eines MFH gekauft (Bj. 1899) und möchten nun neue Massivholzdielen verlegen lassen. Aufbauend auf einer alten Holzbalkendecke mit Dielen soll der neue Boden aufgebaut werden. Nach dem Lesen vieler Beiträge und Webseiten bin ich etwasverwirrt und

weiter lesen ..

Warum geglühter Sand als Schüttung?

Hallo, wir erneuern gerade eine Holzbalkendecke in unserem Haus. Aus Schallschutzgründen möchten wir gerne Sand als Schüttung verwenden. Ich habe jetzt aber gelesen, daß man "geglühten/feuergetrockneten" Sand nehmen muß. Wozu ist das so wichtig? Wir haben trockenen Estrichsand 0-8mm, kann man den nicht

weiter lesen ..

Dachboden ausgleichen

Guten abend Liebe gemeinde, da unser Dachboden leicht uneben ist (nicht einmal 2cm unterschied) möchte ich es aufschütten wieviel cm mehr müsste ich einplanen oder kann ich es auf der eine Seite auf null auslaufen lassen???

weiter lesen ..

Holzbalken Decke sanieren

Hallo zusammen, in unserem Haus (Bj. 50´ziger Jahre) sind unerwünschte Luft- und Trittschallübertragungen zwischen den Wohnungen im Erdgeschoss und dem 1. Obergeschoss vorhanden. Durch eine Sanierung der Holzbalkendecke möchten wir eine Verminderung der Luft- und Trittschallübertragung erreichen soweit dies

weiter lesen ..

Neuer Bodenaufbau über alter Gewölbedecke

Hallo, ich habe das Forum bereits etwas durchforstet, bin aber noch nicht so richtig schlauer - obwohl ich verwandte Themen bereits gesichtet habe. Ausgangssituation: vollunterkellertes Wohnhaus BJ 1920 mit Ziegelgewölbe zwischen Stahlträgern aufgebaut - also ein ehr flaches Gewölbe. Dennoch beträgt der

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo! Auf dem Foto seht ihr einen kleine Teil unseres Altbaus (Bj 1911), den wir die nächsten paar Monate sanieren werden. Ich habe eine Frage zum Fußbodenaufbau. Ihr seht ale Holzdielen auf einer Holzbalkendecke. Erst dachten wir, dass wir diese entfernen, die Schüttung (Stroh/Lehm/Mäuse/etc.) entfernen,

weiter lesen ..

Bodenaufbau Dachboden

Hallo hier! Ich will den Dachboden unseres Fachwerkhauses ausbauen! Leider bin ich kein Fachmann habe mir aber trotzdem Gedanken gemacht, wie es gehen könnte und auch mal bei einem Estrichleger angefragt! Gegeben ist der Boden, bestehend aus ca.40mm Eichenbohlen die Teils sehr wellig sind(Liegen auf 22x22cm

weiter lesen ..

Schilf Hächseln als Dämmschüttung?

Hallo liebes Forum, jedes jahr schneide ich mein Schilfbeet und befördere das gesamte Schilf auf den Kompost. Nun frage ich mich ob man das Schilf nicht sinnvollerweise als Wärmedämmung einsetzen könnte. Schilfrohrmatten werden ja als Dämmung eingesetzt. Die kann ich natürlich nicht ohne großen Aufwand

weiter lesen ..

Zelluloseschüttung zwischen Lagerhölzern der Dielen

Hallo, im Erdgeschoss haben wir zw. die Lagerhölzer der Dielung Blähton eingebracht. Da dies recht teuer ist, wollte ich im OG mit Zelluloseschüttung von Unifloc arbeiten. Die Decke zw. EG und OG besteht aus Stahlbetonträgern mit hohlen Füllkörpern sowie eine übergossenen Betonschicht, Stärke insgesamt

weiter lesen ..

Schüttung unter Badezimmer die möglichst lärmschluckend ist

Hallo, zu meinem Bodenaufbau Badezimmer http://tinyurl.com/3pbe7fx habe ich noch ein paar Fragen: - im Boden sind auf halber Höhe der Balken Leisten angenagelt auf denen Zwischen-Brettchen liegen auf denen die Lehmschicht liegt. Die Zwischen-Brettchen haben größere Lücken aber der Lehm hält darauf, da er verfestigt

weiter lesen ..

Lewis Platten?

Hallo zusammen, ich lese und beobachte dieses Forum schon seit längerem.Es hat mir bei den Besichtigungen von den Häusern auch sehr gut weiter geholfen. Habe hier schon viel gelernt. Nun ist es so weit, wir haben ein Haus gekauft. Es ist von 1910 und ich wollte doch gerne ein bisschen Hand anlegen bevor

weiter lesen ..

Perlite als ZwischensparrenDämmung / Schüttung - Unterschiede (?)

Guten Abend zusammen, wir möchten unsere Sparren aufdoppeln und entsprechend die Sparren Dämmen. Aufgrund der Rohdichte und der Tatsache, dass die Produkte als Sackware zur Verfuegung stehen, wuerden wir gerne auf Perlite zurueck greifen (Dämmung, Schallschutz und Wärmechutz im Sommer). Geplant sind 18-20

weiter lesen ..

Betonplatte ausgleichen

Hallo, ich bräuchte mal wieder euren Rat. In meinem Altbau wurde vorgestern die Bodenplatte aus Beton gegossen. Leider ist die Bodenplatte (2 Zimmer insg. 50m²) +1,5 bis -2 cm am vorgegeben Niveau vorbei. Außerdem gibt es auch auf kurze Distanzen unterschiede z.B. 2 cm auf 1,7 m. Nun SUche ich eine Lösung

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau nach Hausschwamm-Sanierung

Wir bewohnen ein Sandsteinhaus Baujahr 1895, dass in der Decke zwischen Keller und Erdgeschoss vom echten Hausschwamm befallen ist, der derzeit gerade bekämpft wird. Die Kellerdecke besteht aus einschaligem preußischen Kappen und daruf mittlerweile entfernt Sand-Schlacke-Schüttung und darauf Lagerhölzer mit Dielenboden.

weiter lesen ..

Im Altbau den Dachboden richtig Dämmen, aber wie ?

In unserem Haus von BJ 1897 ist der Dachboden ca. 17 cm dick mit dazwischen liegender Schüttung und lose darauflegenden Fliesen von ca. 15x15 cm und 12 mm Dicke. Leider ist der Dachboden auch nicht eben, sondern hier ist eine Höhendifferenz von ca. 20 cm quer zum First vorhanden, d.h. Ich muss den Boden auch

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke

Hallo, nachdem ich nun seit tagen das Forum durchstöbere habe ich mehr Fragen als zuvor, doch zu meiner Frage: Ich habe ein Haus (Bj.1944), und muss die oberste Geschossdecke zum Kaltdach (Ziegel mit Unterspannbahn) isolieren. Hier ist irgendwann in der DDR saniert worden. Von unten nach oben: an den Balken

weiter lesen ..

Fußboden senkt sich

Hallo, wir haben vor kurzen ein Haus von 1890 gekauft.Die vorigen Besitzer haben sich nie wirklich um das Haus gekümmert und wenn nur billig und nicht ordentlich gemacht. Ich habe jetzt folgendes Problem in der 1 Etage wollten wir die Küche reinpacken. Der Boden senkt sich aber um gute 10cm ,geschätzt (von

weiter lesen ..

Glasschaumgranulat

Hallo, mal eine Frage in die Runde: Hat jemand Erfahrung mit der Verwendung von Schaumglasgranulat als ungebundene Dämmschüttung auf Bestandsbetondecke? Ich meine hier nicht den bis 6cm groben Glasschotter, sondern ein feineres Granulat (gleiches Material) zwischen 2 und 10mm. Das mir vorliegende Angebot

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau unklar: Estrich mit/ohne FBH oder Kreuzlattung mit Schüttung?

Hallo zusammen, bis morgen müssen wir eine Entscheidung zu unserem Bodenaufbau treffen und irgendwie kommen wir nicht weiter. Vielleicht könnt ihr uns mit ein paar wertvollen Hinweisen helfen. Ausgangssituation: Wir stocken ein "klassisches" 70er-Jahre Haus in Holzständerbauweise auf. Die rund 10 Jahre

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf alter Dielung einer Holzbalkendecke

Hallo, nach etlicher recherche, welche mich eher unsicherer statt sicherer in meinem handel gemacht hat, hoffe ich hier mehr Klarheit zu bekommen. Bin gerade am renovieren und der Fußboden macht mir zu schaffen. Folgende Ist-Situation Holzbalkendeckeung (und Stahlträgereinzug)mit Schüttung aus Schlacke und Sand

weiter lesen ..

Schimmel nach neuer Lehmschüttung

Hallo, nach der Deckenbalkensanierung (Eiche) haben wir die Deckengefache wieder mit Lärchenholzbrettern verschlossen und darauf unseren 200 Jahre alten Lehm feucht bis nass eingebracht und verdichtet. Nun bildet sich auf der Lehmoberfläche ein weisser Schimmelrasen, trotz guter Belüftung. Was haben wir falsch

weiter lesen ..

Auswahl Trockenschuettung

Hallo, will jetzt im Bad einen Trockenestrich verlegen, auf Trockenschuettung. Habe dazu im Baumarkt das Produkt "Prodan LC-1" gefunden, ein mineralisch ummanteltes Produkt aus Holz. Diffusionsoffen und biologisch (zumindest nach Aussage der Verpackung). Kennt jemand das Produkt oder hat Erfahrungen damit?

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Preußischer Kappendecke?

Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr ein Stadthaus aus dem Jahr 1885 erworben. Nachdem ich zum Jahresanfang im Erdgeschoss den alten Bodenbelag entfernt habe, wurde eine Großbaustelle aufgetan. Da lag wohl ein Jahrelanmg umbemerkter Feuchtigkeitsschaden vor, Dielenbretter, Holzbalken etc. alles marode und

weiter lesen ..

Unbekannte Deckenschüttung - vielleicht BITUMINIERTE SPELZEN

Hallo Fachwerker, habe noch weiter im Internet gestöbert und auf www.heiz-tipp.de unter dämmstoffe BITUMINIERTE SPELZEN mit Foto gefunden. Das ist das Zeug, das in den Decken liegt. Ist das Material gesundheitsgefährdend und krebserregend wie in dem Link beschrieben? Habe sonst keine Beiträge gefunden, kannt

weiter lesen ..

Sanierungsaufbau Balkendecke (bspw. welche Schüttung?)

Wir haben Balkendecken und nun die alten Spagettiplatten darunter entfernt. Die Schüttung besteht momentan aus einem Lehm/Stroh Gemisch. Das muss allerdings im Rahmend er Sanierung entfernt werden, um ein paar Schadstellen auszubessern und ich mache mir daher gerade Gedanken zum neuen Aufbau. Bisher waren

weiter lesen ..

Dachbodendecke ausgleichen/Deckanaufbau

Hallo Fachwerk-Fans´s, ich möchte heute mal eine von vielen offenen Fragen zu meiner Kernsanierung stellen, auf die ich noch keine endgültige Lösung habe: Bestand: von unten: 1. Kalkputz in Holzeisten von unten an die Balken genagelt (wurde komplett entfernt wegen Mäusekacke-Verunreinigung!) neu zwischen

weiter lesen ..

Schüttung gesundheitsschädlich? Aufbau sinnvoll?

Hallo liebe Forumsmitglieder, wir haben uns unseren Traum erfüllt und einen Altbau BJ 1922 gekauft. Jetzt sind wir an der Sanierung. Zum Glück wurde an der alten Substanz noch nicht viel kaputtsaniert. Da wir allerdings totale Laien auf dem Gebiet sind, hoffen wir hier auf wertvolle Tipps. Unsere aktuelles Thema

weiter lesen ..

Oberste Geschoßdecke dämmen

Welcher Dämmstoff bringt eurer Meinung nach das beste Preis -Leistungsverhältnis bei einer Dämmung des Dachgeschoßbodens, wenn durch die alte Dachhaut auch mal Feuchtigkeit/Flugschnee reinkommt und der Dachboden teilweise noch als Lagerraum genutzt werden soll? Der Boden ist alles andere als eben: Überzüge,

weiter lesen ..

Leichter Fußbodenaufbau auf Holzbalkendecke

Sg Forumgemeinde! Trotz Forumsuche und Durchlesen von sehr vielen Beiträgen, wäre ich sehr dankbar wenn man mir auf meine individuellen Gegebenheiten einen Rat geben könnte. Danke vorab dafür! Hier meine Situation: Haus BJ 1952, Holzbalkendecke, Balken 21x13, Abstand zw 85 - 110 cm, Balkenlänge 8 - 5

weiter lesen ..

Kappendecke (Preußische Decke) Fußbodenaufbau

Hallo liebe Forumskollegen, ich habe in meinem neuen Haus eine Kappendecke, die ich jetzt mit einem neuen Fußbodenaufbau ausstatten möchte. Die Eisenträger haben einen lichten Abstand von etwa 80cm. Nun möchte ich den Fußboden isolieren, dann ist eine Fußbodenheizung, Estrich und Parkett vorgesehen. Habt ihr

weiter lesen ..

Bodenaufbau über Gewölbekeller

Ich mache mir gerade Gedanken zum zukünftigen Bodenaufbau über dem Gewölbekeller. Aktuell ist einfach der Hohlraum über dem Gewölbe mit Sand/Kies verfüllt und darüber eine Balkenkonstruktion mit Spanplatte. Irgendwann in den 50ern mal gemacht worden. Ich wollte nun die Schüttung bis zum Scheitelpunkt des Gewölbes

weiter lesen ..

Tennismehl 0-2 mm als Fehlbodenschüttung

Ich möchte als Fehlbodenschüttung für unser Badezimmer im Obergeschoß auf Anraten eines Bekannten hin Tennismehl = Tonmehl einsetzen und darauf einen Lärchendielenboden einbauen . Die Dielen sollen auf Lagerhölzer geschraubt werden und Nut und Feder mit PU Kleber (?) verleimt . Habe bischen Bedenken wegen der

weiter lesen ..

Aufbau Baddecke

Hallo, wir sanieren gerade ein 110 Jahre altes Ziegelhaus und sind uns nun bei der Sanierung der Zimnmerdecke im zukünftigen Bad nicht sicher. Das Bad liegt im zweiten Geschoß unter dem Dach (Flachdach, Dachboden ca. 1,50 begehbar, Holzbalken mit Sandschüttung und Steinwolldämmung)Im Badbereich haben wir von

weiter lesen ..

Gußasphalt auf alte Schüttung von Gewölbekeller

Wir haben ein Backsteinhaus vo 1895 gekauft. Unter dem EG liegt ein Gewölbekeller. Die Wölbung ist mit Sand aufgeschüttet (bis zu 1 Meter hoch). Im Sand liegen Balken, darauf ist der alte Dielenbodn genagelt, darauf wurde vor 20 Jahren PVC verklebt. Da wir ein Kugelkäferproblem haben und diese offenkundig auch

weiter lesen ..

Geschossedecke über trockenem Gewölbekeller mit Glaswolle dämmen?

Hallo, ich habe mich durch das Forum kreuz und quer gelesen und bisher noch keine richtige Antwort finden können, die für mich passend erscheint. Wir haben ein über 100 Jahre altes Haus das unter einem Teil einen Gewölbekeller verfügt (roter Backstein), der völlig trocken ist. Die Schüttung darüber besteht

weiter lesen ..

Boden Aufbau

Hallo Ihr Lieben, leider hatten wir unsere zweite Frage in einem falschen Bereich gepostet, daher ist das nun schon die dritte Frage, die wir in diesem Forum stellen dürfen :-) Es geht um einen Bodenaufbau: wir haben ein ca. 90 Jahre altes Haus mit schiefen Böden, d.h. der Boden ist zur Wand hin höher

weiter lesen ..

Aufbau Boden

HAllo Ihr Lieben, das ist nun unsere zweite Frage, die wir in diesem Forum stellen dürfen :-) Es geht um einen Bodenaufbau: wir haben ein ca. 90 Jahre altes Haus mit schiefen Böden, d.h. der Boden ist zur Wand hin höher als in der Raummitte, teilweise sehr extrem. Ich und meine Schwester haben uns schon

weiter lesen ..

Welche Dämmung/Schüttung

Grüß Gott zusammen, ich nuss nochmals nachfragen, anbei als erklärung die Bilder. Weil die Dampfbremse total versaut eingebaut worden ist, war die Mineraldämmung verschimmelt, diese habe ich von oben her rausbekommen, nach einigem für und wieder möchte ich die Unterkonstruktion (Rigipsplatten, Konterlattung,

weiter lesen ..

Mal Wieder eine Deckenkonstruktion

Hallo zusammen, in meinem Haus von 1918 muss ich im Obergeschoss die Böden erneuern. Aktuelle Situation: Holzbalkendecke mit Blindboden und Lehm-/Strohschüttung Decklage Rauhspund bis zu 10mm Unebenheiten entsprechend lauter Trittschall Wunschsituation: Neuer Boden aus Lärchendielen. Verminderung

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Holzdecke mit Lehmschüttung

Hallo, in unserem Haus Bj 1950 soll jetzt der Fußboden im OG erneuert werden und als Wohnbereich genutzt werden. Aufbau: Holzbalkendecke, zwischen den Sparren Bretter gelegt und mit Lehmschüttung aufgefüllt, darauf Dielen. Die Dielen wollte ich runterreißen, da leichte Unebenheiten und aufarbeiten geht auch

weiter lesen ..

Holzboden auf Estrich, wie?

Hi Leute, nach langer Abstinenz und verlorenem Passwort bin ich wieder ma hier mit neuem Account und gleich einer Frage. Wir haben einen Anbau am HAus, der ca. 1950 gemacht wurde. Es war ein Holzboden auf Sandschüttung darin verbaut, aber mein Vater hat damals (leider) einen Estrich eingebracht und Fliesen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau Badezimmer auf Holzbalkendecke?

Hallo! Ich möchte eines meiner Zimmer zum Badezimmer ausbauen. Der Raum ist ca. 2,5m x 3,5m groß und verfügt über eine Holzbalkendecke, die relativ gleichmäßig zu einer Raumecke hin geneigt ist (maximaler Höhenunterschied etwa 7 cm). Die abgenutzten Dielen wurden bereits entfernt. Zwischen den Balken sind kurze

weiter lesen ..

Bodenausgleich und OSB-Platten

Hallo, ich habe mich jetzt schon viel durch die Suche-Funktion über einen möglichen Bodenausgleich erkundigt. Jetzt bleibt nur noch eine Frage: Ich möchte den Boden (Holzbalkendecke mit Lehmschlag) mittels Ausgleichsschüttung leicht erhöhen und leichte Unebenheiten ausgleichen. Darüber sollen schwimmend OSB

weiter lesen ..

Kennt jemand die Klimalehm Wärmedämmschüttung?

Bin halbwegs zufällig auf das Produkt gestossen und es scheint mir geeignet um unsere Balken-Bohlen Decke auzufüllen. Das alte Zeug (Erde, Dreck, und an den Fugen mit Lehm zugeschmiert) musste wegen Wasserschaden raus. Einziges Bedenken ist dass mir später das Zeug in die Suppe rieselt... Hat schon jemand

weiter lesen ..

Hanf-Leichtlehmschüttung in Außenwand?

Hallo! Ich habe gelesen, dass es Hanf-Leichtlehmschüttungen in trockenem Zustand gibt. Das ganze ist wohl in Säcke verpackt und müsste mit Wasser angerührt werden. In horizontalen Decken kann es auch trocken verarbeitet werden. Kann mir jemand sagen, ob ich das Zeug auch in Wänden bzw. Hohlräumen zwischen

weiter lesen ..

Kappendecke von oben dämmen, Taupunkt?

Hallo zusammen, meine Frage wurde denke ich schon oft diskutiert, nur leider konnte ich noch nicht die passende Antwort finden. Daher stelle ich diese Frage nochmal zur Diskussion. Ist-Zustand: Kappendecke mit Lagerhölzern und Dielenboden zum KG (unbeheizt). Im Hohlraum teilweise Sand/Bauschutt, teilweise

weiter lesen ..

Fussbodenausgleich im DG (Holzbalken/Lehm-Decke, 40 bis 80mm Spielraum zum Fussbodenoberkante)

Hallo zusammen, ich saniere gerade unser Dachgeschoss: Komplett entkernt, ca. 140qm, Fussbodenunebenheiten von 40 bis 80mm. Zieht man 10mm für den Bodenbelag ab (Im Bad Fliesen, sonst Parkett und ggf. Kork geplant) bleiben 30mm Spielraum für einen Fussbodenaufbau bzw. an einigen Stellen bis zu 70mm die ausgeglichen

weiter lesen ..

Vor- und Nachteile von Fermacell Ausgleichsschüttung / Blähtonschüttung?

Wer hat schon Blähtonschüttungen und Fermacell Ausgleichsschüttungen verarbeitet und kann mir bei der Entscheidung für die Schüttung helfen? Ich muss eine Altbau-Massivdecke ausgleichen (Höhenunterschiede ca 4 cm, über Schüttung Holzfaserabdeckplatte, dann Fermazell Platten). Ursprünglich wollte ich Blähbimsschüttung

weiter lesen ..

Drempeldämmung mit Kalk /Lehmschüttung

Hallo zusammen, Da ich die Innendämmung durch Faserplatten bei Mauerwerk nicht Idealfinde, hätte ich den Drempelzwischenraum gern mit einer Schüttung hinter einer Holzschalung gefüllt. Welche Schüttung, wäre dafür geeignet? Ich hoffe ihr könnt auf der Skizze etwas erkennen. innen kommt auf die Holzschalung

weiter lesen ..

Bitte um Tips für Fußbodenaufbau

Hallo, ich baue grade das Dachgeschoß aus und bin jetzt am Fußbodenaufbau angelangt: Istzustand: es sind direkt die Balken zu sehen, dazwischen ist teilweise Lehm/Stroh-Füllung auf einem Fehlboden, teilweise ist zischen den Balken ebenfalls ein Fehlboden, aber antstatt Lehm ist darauf eine Art Estrich, das

weiter lesen ..

Dachausbau/Fußbodenaufbau

Hallo an die Fachwelt, ich möchte den Dachboden einer alten Scheune Ausbauen, diese ist momentan komplett entkernt, das heisst es steht nur noch die massive Außenmauer. Der Dachstuhl wurde saniert und ein neues Dach ist auch schon drauf. Die Grundfläche beträgt 10 x 7 Meter. Die Deckenbalken haben einen Querschnitt

weiter lesen ..

gold(ring?) in der Deckenschüttung vom Fachwerkhaus entdeckt

einen ungewöhnlichen Fund machten wir beim Säubern der Deckenschüttung, unseres ca.200 Jahre alten Hauses. Ein zusammengedrücktes Stück Gold mit einer umlaufenden zweizeiligen Text-Gravur ... Ich halte es für einen Ring, zusammengedrückt und an der Naht gebrochen. Nun ist die Frage, Gibt es Bräuche, so etwas

weiter lesen ..

Wiesengras- und Holzfaserschüttung ...... kennt das jemand ...

... und könnte ich die bei mir einsetzen? Es geht um Folgendes. Wir sind dabei unseren neu aufgebauten Dachstuhl auszubauen. Der alte Boden des Dachgeschosses ist eine Holzbalkenboden mit Fehlboden und Lehmschüttung. Da die Balken im Laufe der Jahre nun ein wenig durchhängen und ich durch die geänderte

weiter lesen ..

Welche Dämmung

Hallo und guten Tag, ich habe mal wieder eine frage an die geschätzte Community. Weil die Mineralwolle im ausgebauten Dachgechoß durch eine Baupfusch Dampfbremse verschimmelt war habe ich diese komptett ausgebaut, auch die Dachschrägen in mühseliger Arbeit. Ursprünglich wollte ich den ganzen aufbau rüchbauen

weiter lesen ..

Trockenestrich schwingt!

Guten Tag, in unsrer Küche wurde gerade von einer Firma ein Trockenestrich mit Rgidur Platten und Schüttung verlegt. Der Aufbau ist wie folgt: 1. Trittschalldämmplatte 30mm aus Styropor? 2. Stofflies 3. ca. 8cm Clay 140 Schüttung von Maxit 4. Rigidur ee MF 30 Trockenestrichplatten Es gibt zum Einen eine

weiter lesen ..

Frage zu Trockenestrich

Geplante Trockenestrichverlegung mit Fermacellplatten bereiten mir etwas Kopfschmerzen. Ich habe einen Altbau ca.100 Jahre alt erworben. In diesem Altbau sind die Holzdielenböden etwas durchgehangen und ich möchte diese Unebenheiten mit Ausgleichsschüttung und Trockenestrich ausgleichen. Dann entsteht zwangsläufig

weiter lesen ..

Balkendecke ausfachen

Hallo Community, Balkendecke mit lehm ausfachen ? seitlich lattung an den Balken anbringen. auf die Latten Rauhspund, darauf Rieselschutz und Lehmschüttung. Hat das schonmal jemand Gemacht ?

weiter lesen ..

Tragfähigkeit Holzbalken

Hallo, ich habe eine Holzbalkendeckendecke aus dem Jahre 1756. Die Eichenbalken sind 30 x 30 cm stark und überspannen 4,50 m. Der Abstand von Balken zu Balken ist ca. 90 cm. Über den sichbaren Holzboden habe ich Fosten aus Fichte mit Nut und Feder, 4,2 cm stark quer zu den Balken verlegt. Auf diesen Fichtenboden

weiter lesen ..

Suche eine Lehm Trockenschüttung vorzugsweise von Claytec

Hallo, ich suche eine Lehm Trockenschüttung vorzugsweise von Claytec. Ich muss auf meinem Dachboden die alten Lehmgefache auf dem Boden leider erneuern (die Balken dort drunter sind sehr morsch. Da es hier in meiner Gegend leider sehr schlecht aussieht Lehmprodukte zu bekommen. Wollte ich mal versuchen über

weiter lesen ..

fussboden aufbau dachgeschoss

hallo ich bräuchte mal einen rat bzw tip .... ein dachboden ca 180qm soll zu zwei wohnungen ausgebaut werden jetzt ist nur eine holz balkendecke mit dielenboden drin ( der etwas uneben ist ca 2-3 cm auf die gesamte fläche) der plan war .. rieselschutz ,ca 2-4 cm fermacell ausgleich schüttung , dann eine

weiter lesen ..

Ehemaliges Schlafzimmer in Bad umwandeln: Boden und Decke?

Hallo, da in meinem Haus (BJ 1927) bislang kein Badezimmer vorhanden ist, möchte ich ein ehemaliges Schlafzimmer im OG zum Bad umwandeln. Ein anderer Raum steht nicht zur Verfügung. Die Decken sind in der üblichen Holzbalken-Fehlboden-Ausführung gehalten mit Schlackefüllung (bleibt drin) und Schilfmatte

weiter lesen ..

Fußboden im Dachgeschoss dämmen

Hallo Leute, ich lese schon seit geraumer Zeit Eure Fragen und Antworten und konnte mir schon einige gute Ideen sammeln. Seit kurzem bin ich Eigentümerin eines Fachwerk-/Backsteinhauses in Niedersachsen. Ich bin noch in der "Kennenlern-Phase" und stoße bei jedem Aufenthalt im Haus auf neue Dinge. Daher finde

weiter lesen ..

Unterbau/Schüttung bei Holzdielen

Hallo Community, ich habe wiedereinmal die Frage, was für ein Unterbau/Schüttung bei einem Dielenfussboden am Optimalsten ist. Wir habe ein Bauernhaus vor 5 Jahren erworben und nun lassen wir uns einen Ofen setzen, der das ganze Haus beheizt. Auf diesem Wege soll auch ein neuer Fussboden verlegt werden. Die

weiter lesen ..

Dämmung unter Dielenboden?

hallo! wir haben vor kurzem ein haus gekauft und nun sind wir am renovieren.jetzt bin ich bei den holzdielen im og angelangt. ich habe den alten dielenboden (3 zimmer& flur ca 40 m2) demontiert.darunter sind holzbalken zum vorschein gekommen,klar oder? die fächer zwischen den holzbalken sind mit bimsstein

weiter lesen ..

OSB doppellagig

Hallo! Ich würde gern 1. eine Bodenkonstruktion (Rauhspund, 2mm Kork, 18mm OSB) mit einer weiteren Lage OSB (12mm) erhöhen und 2. OSB auf einer Trockenschüttung verlegen. Soll ich im ersten Fall die beiden Schichten einfach miteinander verkleben und verschrauben (25mm-Schrauben mit durchgehendem Gewinde

weiter lesen ..

Auf welchem Untergrund Ziegeln verlegen?

Hallo aus Nordhessen Da ich noch ein paar alte Ziegel übrig habe, würde ich die gerne unter den Kaminofen legen. Jetzt stellt sie natürlich die Frage, auf welchem Untergrund. Der bereits bestehende Boden besteht aus OSB Platten, darunter Schüttung und dann der orginale Dielenboden. Kann man eine Folie

weiter lesen ..

Unterkontruktion für einen Dielenboden über einer Dippelbaumdecke

Hallo! Ich bitte euch um eure Hilfe. Die Eltern meiner Freundin haben mich um Rat gebeten. Sie besitzen ein älteres Einfamilienhaus in Graz. Die Decke zwischen EG und OG besteht aus einer Dippelbaumdecke. Der Fußbodenbelag ist ein Dielenboden. Die Unterkonstruktion des Dielenbodens besteht aus Brettern

weiter lesen ..

Einschubdecke feucht.

Hallo, habe gerade ein Haus gekauft und bei Umbau ist die Decke nass geworden ... Belag: Fliesen, auf Spanplatte, auf Holzdielen Decke: Holzbalken mit Einschub und TorfSchüttung Unterverkleidung (eine Etage tiefer: Leisten mit Tapete, an einer Stelle mit Holzverkleidung Beim Ausbau des Bades ist über

weiter lesen ..

Lehmboden mit Perlittschüttung ausgleichen für Estrich?

Hallo Zusammen, wir sind derzeit dabei unseren Dachboden auszubauen, dabei ist ein Teil des Dachbodens, ca. 30qm, ohne beisherigen festen Boden Istzustand: Die Balken liegen im Mittel 100 cm auseinander. Zwischen den Balken sind „Staken“ bzw. Latten eingefügt und diese bündig zu Balkenoberkante mit Lehm-Strohgemisch

weiter lesen ..

Erfahrung mit Bimsschüttung (Raab Trockenschüttung TS)?

Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Bimsschüttung? Kann man diese alternativ zur Fermacell Ausgleichsschüttung verwenden. Wir würden die Schüttung gerne verwenden, da sie eine deutlich geringere Nachverdichtung hat (laut Hersteller 1,2 %) als die Fermacellschüttung (5%), und wir hoffen dass dadurch die

weiter lesen ..

Fehlboden-Schüttung aus Lehm+Sand+?

Hallo Forum, die historische Lösung zur Dämmung und Stabilisierung der Geschossdecken in unserem Haus (1911) war geblähte Hochofenschlacke als Fehlbodenschüttung. Wir mussten einige Kubikmeter entfernen und wollen als Ersatz eine Mischung aus Lehmsand und geblähtem Glas (Perlit) oder Blähton (Liapor(R))

weiter lesen ..

Dielen ausnivellieren die Zweite!

Hallo die Herren Böhme und Böttcher, auch wenns vielleicht weh tut, bitte nochmals um Rat. Die Holzbalkendecke ist mittlerweile freigelegt. (Der Sand der darauf war, diente zum Höhenausgleich (wg. bis zu 10 cm Höhenunterschide) für die darauffolgenden Dielen). Ich bin von falschen Voraussetzungen ausgegangen,

weiter lesen ..

Mal wieder: Fussbodenaufbau

Hab jetzt ne zeitlang das Forum durchforstet, aber keine für mich passende Antwort gefunden. Wir wollen Eichendielen über einer sehr unebenen Betonboden verlegen. Es gibt nicht nur reichlich Höhenunterschied sondern von abgetragenen Sockelresten so ne Art Berg und Tal Landschaft. Minimale Höhe die zur Verfügung

weiter lesen ..

Ausgleichsschüttung-Dielenfußboden -2-

Hallo hatte schon mal zum Thema eine Frage gestellt, auf der ich freundlicherweise von "LehmHandWerk Udo Mühle / Jens Jannasch" eine Antwort erhielt. Frage vom 18.04.10 Wir wollen in unserem 120 Jahre alten Haus in einem Zimmer der oberen Etage den Fußboden erneuern. Die Dielen sind marode der Fußboden

weiter lesen ..

Schüttung wieder rein ? und wenn ja welche ?

Guten Tag zusammen, nach langer Abwesenheit bin ich nun wieder da und habe auch gleich eine frage. Wir haben im Obergeschoß die Decken ausgeräumt (Sägemehl / Lehm / Schutt / Papier) und neue Deckenbalken eingebaut bzw. bestehend bleibend Balken aufgedoppelt. Dämmung soll wieder rein aber nur als Schallschutz. Nun

weiter lesen ..

Ich habe Heizölrückstände in der Schüttung, im Mauerwerk und den Balken im Fussboden. Die Werte sind dehr gering, der Höchste ist 270. Was kann ich gegen den Geruch tun? Bzw. Womit kann ich die befallenen Stellen behandeln damit kein Geruch mehr austritt? Ich hoffe es kann mir jemand Rat geben.

weiter lesen ..

Fachwerkhaus Fußboden

Hallo, in einem unserer Zimmer muss der Dielenfußboden raus. (Bretter sind teilweise mürbe und gedreht) Wir haben aber das Problem das der Fußboden total schief ist . An einem ende 7cm am anderen 23cm. Wir haben nun vor das ganze mit Fermacell Ausgleichsschüttung wieder in Waage zu bringen und dann OSB

weiter lesen ..

Bodenaufbau - die 13.

Hallo, ich habe ein kleines, etwas verzwicktes Problem. Mein Haus ist von 1930, Ziegel mit Holzbalkendecken. Fehlböden mit Schüttung, teilweise auch leere Gefache, wie ich letztens entdeckt habe. Balken 14/20 hochkant. Wir haben unser Bad erweitert, eine bestehende Trockenbauwand wurde versetzt. Der

weiter lesen ..

Dämmstreifen

Wollte mal fragen, ob jemand von euch schon einmal PE-Randdämmstreifen (in meinem Fall 3mm) als Dämmung unter Lagerhölzern angebracht hat? Ich habe beim Neuaufbau meiner Holzbalkendecke versuchsweise einige Lagerhölzer (5x8cm) mit solchen Streifen unterlegt, habe aber das Gefühl, das die Konstruktion zu elastisch

weiter lesen ..

Ausgleichschüttung - Dielenfußboden -

Sehr geehrte Damen und Herren. Wir wollen in unserem 120 Jahre alten Haus in einem Zimmer der oberen Etage den Fußboden erneuern. Die Dielen sind marode der Fußboden wölbt sich in der Mitte und ist an den Rändern ca.5-12cm schief. Gedacht ist, das zwischen den Balken und der sichtbaren Lehmdecke eine Ausgleichsschüttung

weiter lesen ..

Neuer Dielenboden- Welche Schüttung

Hallo, wir machen den Boden in unserem Haus von 1900 neu. Der Boden ist komplett ausgekoffert worden. In der Küche ist eine neue Betonsole ca. 12 cm gekommen auf der der weitere Bodenaufbau (Fussbodenheizung, Estrich, Fliesen erfolgt. Die übrigen Räume haben teilweise bereits Dielen. Diese sollen entfernt werden,

weiter lesen ..

Schwimmende Balkenlage

Ein herzliches Hallo an die Community! Nach Wochen des regen Studiums verschiedenster Beiträge aus diesem Forum zum Thema Bodenaufbau nun mein eigener. Folgende Problemstellung: In meiner Küche (4x1,7m) möchte ich alte Lagerhölzer (wahrscheinlich Eiche, teilweise zwei an den Enden miteinander vernagelte

weiter lesen ..

Mal wieder: Deckenaufbau einer Holzbalkendecke

Hallo zusammen, auch wenn das Thema hier schon öfters diskutiert wurde, bitte nicht schimpfen daß ich ein weiteres eröffnen. Aber nach all dem Suchen bin ich zu keiner für mich passenden Lösung gekommen. Meine Zwischedecke wurde im Rahmen der Sanierung entfernt, über sind jetzt nur noch die Holzbalken und

weiter lesen ..

Und nochmal... Fußbodenaufbau über Lehm

Soweit ich sehe wurde das Thema schon ausgiebigst abgehandelt, ich habe trotzdem noch eine sehr konkrete Frage. Wir hatten in unserem Haus eine Mischung aus Holzböden auf Polsterhölzern direkt im Lehm und Fliesen bzw. PVC auf Estrich. Der Estrich wies gewaltige Höhenunterschiede (Stufen, teils mitten im Raum,

weiter lesen ..

Querverweise

Schüttung