Die Schalung

Themenbereich


Holzschutz

Welche ist die wartungsärmste und beständigste Behandlung für eine Boden-Leistenschalung? Ich denke an ochsenblutrot. Kann mir jemand Produkte empfehlen und seine Erfahrungen mitteilen. Womit soll der Schreiner die Eichefenster (11 auf der Wetterseite u.a.) streichen? Danke!

weiter lesen ..

Geeignete Maßnahmen Ertüchtigung Holzbalkendecke

Hallo Forumsmitglieder! Bei der Sanierung unseres Hauses BJ 1917 wurde mittlerweile der alte Putz der Decke samt Putzträger und Sparschalung abgenommen. Nun liegt die Holzbalkendecke frei. Die gesamten Decken wurde mit 14/20 Balken wohl in den 50ern bereits erneuert. Aufbau war von unten nach oben: Putz,

weiter lesen ..

Schalbretter auf alte Schalbretter aufbringen

Hallo, wir haben einen Dachboden in einer alten Scheune, bei dem der Boden vor knapp 85 Jahren mit ca. 22mm Schalbrettern ausgelegt wurde. Bei einem Balkenabstand von 70-75cm biegen sich die schon ordentlich durch. Nun wollen wir noch eine Lage Schalbretter darauflegen. Was zwei Fragen aufwirft: 1. Quer

weiter lesen ..

Aussendämmung und Verschalung - Schäden zu erwarten?

Liebe Fachwerkserfahrene, herzlichen Dank Ihnen allen für Ihre Zeit, Erfahrung und die Muße, all uns Unwissenden zur Seite zu stehen! Hier unsere Situation: wir sind gerade im Begriff, ein Fachwerkhaus von 1907 zu kaufen. Das Haus hat zwei Etagen und ein ausgebautes Dachgeschoss, was von jeher aber als

weiter lesen ..

Frage zur Dämmung / Verschalung einer Holzwand

Bild / Foto: Frage zur Dämmung / Verschalung einer Holzwand

Moin, (ersten vielen Dank für die schnelle Aufnahme, ich 44 Jahre alt und komme aus Ostfriesland, lese hier so oft, weil hier so viele gute Berichte sowie Antworten zu finden sind) Bevor ich meine frage stelle, schreibe ich lieber gleich dazu, das ich KEIN Profi bin, was Dämmung, Wandaufbau, etc. angeht. Jetzt

weiter lesen ..

Mansardbereich dämmen

Bild / Foto: Mansardbereich dämmen

Hallo, bin nach längerer Abwesenheit mal wiede hier, weil es nun wirklich an die Dacherneuerung gehen soll. Haus: kleine Stadtvilla in Norddeutschland MV, ca. 100 Jahre alt, Denkmalschutz, Keller, EG, OG, Mansarddach mit Biber-Doppeldeckung. Konkret geht es mir um die Auslegung der Dämmung im Mansardbereich.

weiter lesen ..

Holzschutz Lasur für Lärchenverschalung

Hallo, unser vor fünf Jahren winterfest gebautes Kleingartenhaus wurde mit einer 'Nordwandprofil' Verkleidung aus sibirischer Lärche verbaut. Die ökologisch orientierte Idee war, extra keine zusätzlichen Holzschutzmittel zu verwenden. Nun zeigen sich neben der erwarteten Vergrauung kleinere Risse, Harzlöcher

weiter lesen ..

Schrauben für Boden-Deckelschalung

Hallo zusammen, vor 20 Jahren habe ich meinen Gesellenbrief bestanden. Auf Grund privater Umstände habe ich aber nie wirklich als Geselle gearbeitet. Jetzt plane ich, an meinem EFH aus den 60ern eine Boden-Deckelschalung anzuordnen, bin mir allerdings nicht sicher, welche Schraubenform ich verwenden soll. Mit

weiter lesen ..

Boden Deckel Schalung Horizontaler Abschluss

Hallo, ich bin bei der Planung unser Carport mit einer Boden Deckel Schalung zu verkleiden. Auf den gemauerten Sockel wollte ungerne ein Z profil aus Metall nutzen um einen Übergang von der Schalung zum Mauerwerk herszustellen und somit das Wasser richtig abzuleiten. Kann ich nicht auch ein Brett waagerecht

weiter lesen ..

Türe mit Strülpschalung

Habe einen Schuppen zur Lagerung von Brennholz mit einer Lärchen-Stülp-Schalung versehen. Nun möchte ich die beiden Türen im Schuppen auch mit der Schalung versehen. Die Türen muss ich neu aufbauen da die alten in einem schlechten Zustand sind. Wie baue ich die Rahmen für Türen richtig auf damit ich die Stülp-Schalung

weiter lesen ..

Lehmgeputzte Decke: Schalungsbretter vom Sägewerk, 8 Wochen abgelagert: REICHT DAS?

Hallo, ich lese seit gefühlt 1661 in diesem wundervollen Forum nach. Gefunden wurden schon viele Antworten. Nun, derweil ich im Risotto für das Mittagessen für den Lehmbauer und Maurer und mich, die Bauleiterin, rühre, forsche ich nach der Antwort auf meine Frage und kann leider keine finden. Die Frage ist: Wie

weiter lesen ..

Tropfkante bei Boden-Deckelschalung

Bild / Foto: Tropfkante bei Boden-Deckelschalung

Hallo, bei einer Boden-Deckelschalung sollte man ja eine Tropfkante ausbilden, um das Wasser schnell abzuleiten. Dazu schrägt man die Bretter um ca. 15° an. Nun kann man ja die beiden Bretter gleich lang schneiden, so dass die Tropfkanten auf gleicher Höhe sind. Oder man kann sie so lang schneiden, dass die

weiter lesen ..

obere Decke zu belüftetem Dachraum dämmen diffusionsoffen

Hallo zusammen, wir sanieren derzeit ein Gebäude aus ca 1870. Nun möchten wir 2 beheizte Räume für Werkstatt oder Büro ausbauen. Über den Räumen ist der belüftete Dachraum. Wir haben Deckenputz und Schilf entfernt und von oben den Fehlboden inkl. Lehmschüttung. Wie schätzt ihr folgenden Deckenaufbau hinsichtlich

weiter lesen ..

Bodenfußboden, wie?

Ich möchte gerne wieder meinen Spitzboden ausbauen. Nun habe ich den Fußboden aufgemacht und habe dazu zwei Fußbodenbretter aufgenommen, um zu sehen, was dort ist. 20cm Leere. Auch liegen dort alte Gasrohre für die damalige Beleuchtung. Die Balken sind 20x8cm und einen Abstand von zirka 80cm. Von unten ist eine

weiter lesen ..

Boden Deckel Schalung Aufteilen

Guten Morgen Gemeinde, bräuchte etwas Hilfe. Meine Planung ist etwas weiter, meine Bretter werden 18cm und die Deckel 14 cm und ca 19mm dick. Wenn ich jetzt diese auf 9 Meter aufteilen will wie stelle ich das an. Hab glaub grad einen Knoten im Hirn...... Weis doch bestimmt jemand wie man das berechnet:):):) Freue

weiter lesen ..

Boden Deckel Schalung Lärche Abstände

Bild / Foto: Boden Deckel Schalung Lärche Abstände

Hi zusammen bin neu hier, und leg einfach mal los. Schimpft nicht gleich los wenn ich was falsch mache, bin lernfähig. Also zu meinem ersten Projekt, wo ich Euch teilhaben lassen möchte. Ein gemauertes und verputztes Haus, soll in der oberen hälfte mit einer Boden Deckel Schalung verkleidet werden. Wie stark

weiter lesen ..

Decke mit Gibskarton verkleiden?

Bild / Foto: Decke mit Gibskarton verkleiden?

Hallo Ich hab da mal ne Frage. Ich hab bei mir alle Zimmerdecken erneuert. Balken verstärkt und von oben doppelt mit Sparschalung versehen. Von unten genau das selbe. Wie kann ich die Sparschalung am besten verdecken? Hatte überlegt ob ich da jetzt Gibskartonplatten anbringe und diese dann Streiche oder tapeziere.

weiter lesen ..

Fachwerk Aussendämmung/Schalung

Bild / Foto: Fachwerk Aussendämmung/Schalung

Hallo Zusammen, wir wollen das Elternhaus meiner Lebensgefährtin die Fassade erneuern, dass Haus besteht zur einen Hälfte aus einem alten Fachwerkhaus (vermutlich von 1850. Die Fächer sind zum Teil schon ausgemauert zum Teil noch mit Lehm, die Fassade wurde in den 1960 mit Eternitplatten verkleidet ohne Dämmung.

weiter lesen ..

Unterspannbahn unter Schalung Dach?

Hallo allerseits, ich stehe gerade vor der Aufgabe, das Dach eines Fachwerkhauses zu dämmen. Vorhanden ist eine (relativ neue) Verschalung aus Fichtenholz, darüber die (ebenfalls neuwertige) hinterlüftete Dachhaut. Gedämmt werden soll es als Zwischensparrendämmung mit 16 cm Steicoflex Dämmmatten. Statt einer

weiter lesen ..

Fußboden ab Erdreich

Hallo, ich bin gerade dabei ein Gartenhaus von ca 26m² zu errichten was auch als kleine Werkstatt genutzt werden soll. Dafür habe ich bereits ein 80cm tiefes Streifenfundament gegossen und darauf eine Reihe Schalungssteine gemauert.Die restlichen Wände werden Holz Ständer mit Lärche verschalt. Nun habe ich zwei

weiter lesen ..

Dicke der OSB-Platte bei Schalung von Bodenbalken

Hallo zusammen, leider ist mir unklar, welche Standarddicke bei OSB-Platten genommen wird, bei einem Bodenaufbau auf Balken. Aufbau: Bodenbalken (dazwischen Hohlraumschüttung) darauf OSB Standardstärke?? darauf Trittschall darauf fermacell 2x 12,5mm oder Dielen Über Eure Hilfe wäre ich dankbar Eure

weiter lesen ..

Sparren austauschen ohne Dachschalung zu öffnen und Blechnerarbeiten

Bild / Foto: Sparren austauschen ohne Dachschalung zu öffnen und Blechnerarbeiten

Hallo Forum, bei meiner Scheune (Brettschalung mit Bitumendeckung auf den Sparren, ungedämmt, Dachneigung 15°) möchte ich einen morschen Sparren 9 x 13 cm, Länge ca. 4 m, von innen tauschen ohne die Schalung zu öffnen, weil die Bitumenbahnen im dem Bereich dicht sind. Wie bekomme ich den neuen Sparren am Firstauflager

weiter lesen ..

Dachaufbau (Dämmung, diffusionsoffen)

Bild / Foto: Dachaufbau (Dämmung, diffusionsoffen)

Hallo, ich plane (bzw. muss) mein Dach neu decken lassen und will auch gleich eine Dämmung (auch als sommerlicher Hitzeschutz) einbauen. Der angedachte Dachaufbau von außen nach innen ist: - Dacheindeckung (Metall, Doppelstehfalz) - Dachlattung / Konterlattung - Winddichtheitsschicht (Unterspannbahn) -

weiter lesen ..

Bauschaden: Loch in Dachfolie durch Holzschädling

Bild / Foto: Bauschaden: Loch in Dachfolie durch Holzschädling

Hallo! Heute entdeckt: Massive Durchfeuchtung der Dachschalung im Wandbereich unseres Strohballen-Fachwerkhauses. Zum Glück im äußerem Bereich über der Wand, sonst wärs wohl Jahre unentdeckt geblieben und der Gammel wäre irgendwann durch die Isofloc-Decke gekommen. Es hat drinnen aber auch schon etwas muffig

weiter lesen ..

Mitteldichte Faserplatte vs. Brettschalung als Aussteifende Wandkonstruktion eies Holzständeraufbaus

Hallo, ich möchte eine Diskussionsrunde bzgl. der ober genannten Baustoffe Vorteile/Nachteile starten. Es geht um die Aussteifung einer Fertighausaußenwand(außen) in Holzständerbauweise (Ständerabstand 40 cm) diese soll entwerder mit einer 15 mm Faserplatte Typ: Kronoply WP50 oder mit einer Brettschalung

weiter lesen ..

brettschalung

wie muss ich die Dachschalung belegen die kern Seite zum beton oder nicht

weiter lesen ..

Renovierungsanstrich für Stülpschalung

Bild / Foto: Renovierungsanstrich für Stülpschalung

Hallo, die Stülpschalung an unserem Haus benötigt einen Renovierungsanstrich. Wie kann ich die Vorbereitung durchführen? Kärchern kann ich nicht, da die Stülpschalung nur vom Dach bis zu den Fenstern reicht, dann kommt der weiß gestrichene Feinputz, der beim Kärchern mit Schmutzwasser verunreinigt werden würde.

weiter lesen ..

Caparol Greywood Lärchenverschalung

Hallo, möchte den Schuppen am Nebengebäude meines Fachwerkhauses, der mit Lärchenholz neu verschalt wurde, mit Caparol Greywood streichen. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir davon berichten??? C.

weiter lesen ..

Richtiger Innenausbau des Dachs

Hallo zusammen, wir haben einen alten Pferdehof gekauft und bereits an zahlreichen Stellen Sanierungsarbeiten vorgenommen. Jetzt steht ein letzter größerer Schritt vor dem "großen Umzug" an: die Decke des zukünftigen Wohnzimmers, direkt unter dem Dach. Das Dach haben wir komplett neu saniert. Die Vorbesitzer

weiter lesen ..

Hilfe zur Vorsatzschalung

Hallo ich bräuchte mal Expertenrat und zwar habe ich vor 13 Jahren ein denkmalgeschützten 3 Seitenhof gekauft und musste damals innerhalb von 4 Wochen renovieren bzw auch einziehen.Die Innenwände waren unten sehr dick und auch sehr schief,die Heizungsleitungen verliefen auf der Wand usw und da kam mir die Idee,

weiter lesen ..

Rhombusschalung vor Fachwerkwand

Bild / Foto: Rhombusschalung vor Fachwerkwand

Hi ihr Lieben, ich bin derzeit am überlegen, welche Fassadenverkleidung ich im Obergeschoss vor der Fachwerkfassade anbringe. Meine Auswahl ist zwischen Kriecher/Decker, Stülpschalung und Rhombusschalung. Ich denke rein technisch wäre die Stülpschalung die beste Wahl, da der Ablauf des Wassers am besten

weiter lesen ..

Fachwerk Aussendämmung/Schalung

Hallo Fachwerker, ich habe hier ein Fachwerkhaus (BJ.1915) mit Gefachen aus Zieglstein. Nun soll eine neue Fassade her und im gleichen Zug auch eine Dämmung. Bisher hängen Aussen solche Bitumelemente vor...Durch lesen hier im Forum habe ich einen Aufbau erarbeitet und mal skizziert. - Die alte fassade

weiter lesen ..

Neue Lärchenschalung mit Öl behandeln?

Hallo Forum ;) wir haben an unserem Haus am gesamten Obergeschoss eine stehende Lärchenschalung gemacht. Nun würde ich sie gerne behandeln und brauche eine Entscheidungshilfe von euch. Ich habe keine Lust, die Fassade immer nachzuschleifen und ständig zu streichen -ich habe ein großes Haus. Nun zu meiner

weiter lesen ..

Holzdecke

Hallo, ich bin dabei den Dachstuhl auszubauen. Ich habe eine Aufdachisolierung und innen eine Sichtschalung mit Sichtbarendeckenbalken, welche ich als das Dach abgedeckt war mit einer Bürstmaschine gereinigt hatte. In manchen Räumen ist die Zimmerdecke zum teil nach oben offen, sodass sich teilweise eine

weiter lesen ..

Wie lange muss eine Verschalung einer Stampflehmwand bleiben?

Ich habe eine Stampflehmwand, 1,0m breit, 1,0m hoch und 16cm stark. Wann kann ich die Verschalung wieder abbauen?

weiter lesen ..

Fachwerk-Außenwand mit Holzweichfaser unter Boden-Deckel-Schalung Dämmen

2 Seiten unseres Fachwerkhauses sollen von außen gedämmt werden. Die Gefache bestehen aus Bimssteinen. Ich plane vor das Fachwerk in ein Lehmbett Holzweichfaserplatten zu setzen. Das Ganze soll durch eine Holz-Boden-Deckelschalung gegen Regen geschützt werden. Eine Hinterlüftung ist vorgesehen. Was mir noch

weiter lesen ..

Ringanker zu hoch gebaut für Sichtschalung ?

Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage an die Zimmerleute unter Euch... Bin gerade dabei ein Zimmer ans Haus anzubauen. Der Dachaufbau ist als Sichtschalung mit Außendämmung vorgesehen. Die Zimmereifirma war damals bei mir auf der Baustelle und hat genau gesagt, wie hoch ich den Ringanker mauern soll,

weiter lesen ..

Steinwolle auf vorhandener Schalung aufbringen? Oder Aufsparrendämmung?

Hallo Zusammen, ich besitze ein altes Haus von ca. 1900. Es handelt sich um ein Satteldach mit 120cm Drempel und ca. 16° Dachneigung. Das Dach soll nun saniert werden und der Dachboden ausgebaut werden. Momentan ist der Aufbau von außen folgender: - Eternit-Wellplatten - Traglattung - mehrer Lagen Bitumenbahnen -

weiter lesen ..

Aufdachdämmung mit Schilfplatten

Guten Abend, was spricht gegen eine Aufdachdämmung mit Schilfplatten. Den Vorteil sehe ich darin, dass man im Gegensatz zu einer Holzweichfaserplattendämmung keine Sichtschalung benötigt wird und zu einer Zwischensparrendämmung die ganze "Verkleidung" samt Folien entfällt. Anbei mal ein Foto vom vorgeschlagenen

weiter lesen ..

Neuaufbau Blindboden bzw. Einschubdecke

Hallo, es geht um die Geschoßdecke zum Dachboden. Der Vorbesitzer hat leider die Decke rausgerissen wegen einem Wasserschaden. Ich möchte die Decke wieder instand setzen und einen Blindboden einziehen auf dem ich eine 8cm Lehmschüttung aufbringe. Der lichte Balkenabstand beträgt 80cm. Dazu möchte ich die

weiter lesen ..

Fußpunkt Holzverschalung?

Hallo, ich habe eine Zimmerrei beauftragt, welche zur Zeit meine westseitige Fachwerkwand verkleidet. Die Verkleidung erfolgt mit einer Deckel Boden Verschalung aus Lärche, und mein primäres Ziel ist es, die Fachwerkwand vor Regen zu schützen. Da es sich anbietet habe ich gleichzeitig eine Dämmung zwischen

weiter lesen ..

Innendämmung als Wand oder Dach

Hallo liebe Forumsgemeinde, Ich bin dabei mein Dach zu dämmen (dam it!), dazu nehme ich Holzweichfaser. Nun habe ich so eine Ecke da drin (s. Foto): Aufbau von auißen nach innen: Schieferplatten-Bretter 2cm, das war´s. Der Rest des Daches besitzt eine Unterspannbahn, dieser Teil nicht. Wenn ich beim u-Wert-Rechner

weiter lesen ..

Dachdämmung bei unbelüftetem Schindeldach Steildach

Hallo an alle die mehr wissen als ich :-), Ich plane die Dämmung unseres 35m² großen Dachbodens um ein Schlafzimmer daraus zu machen. Haus ist aus der Weberzeit um 1900 rum. Das Dach ist mit Bitumenschindel gedeckt, darunter eine besandete Bitumenbahn welches beides auf einer Fichteschalung genagelt

weiter lesen ..

Neueindeckung eines Daches: Tonziegel direkt auf Pappschindel?

Guten Abend, habe schon immer hier fleißig gelesen. Leider finde ich im Internet nichts zu meiner Frage deshalb versuche ich es jetzt einmal hier im Forum. Unser Haus ist ca.100 Jahre alt. 1977 wurde es mit Pappschindel eingedeckt. Jetzt kommt eine Neueindeckung auf uns zu. Der Dachdecker meinte man könnte

weiter lesen ..

Was mache ich mit einer alten Schornsteinwand vor dem Trockenbau

Hallo liebes Forum, ich habe in einem alten Bad die Wände komplett abhackt und den Schornstein abgetragen, der in diesem Raum begann und schon vor meiner Zeit im Raum darüber abgetragen und mit einer Eisenplatte abgedeckt wurde. Eine Erhaltung hätte also schon mal keinen Sinn mehr gemacht. Der ganze Raum ist

weiter lesen ..

Giebel unter Wandbehang

Nachdem die alten Ziegel des Giebelbehangs entfernt wurden, zeigte sich der Schaden in den Ausfachungen. Es handelt sich um ein FWH aus dem 17. Jhd. Der Westgiebel ist von der Traufe bis zum First mit Ziegeln bekleidet. Das Dach ist zweigeschossig. Die Giebelwand im unteren Teil ist ausgefacht, oberhalb

weiter lesen ..

Lehmputz auf Putzträger (Rohrgewebe) auf Holzschalung, auf Fachwerk bzw. auf massiven Außenwandflächen

Liebe Forumsmitglieder, ich habe schon einmal als Gast Hilfe in diesem Forum gefunden, nun wende ich mich mit einer weitergehenden Frage wiederum an Sie / euch. Wir haben ein altes Wohnhaus um- bzw. ausgebaut und dabei neue Wände (Blähton bzw. Lehmstein) innen vorgemauert, Holzbalkendecken neu verlegt und

weiter lesen ..

Fehlboden zum Dachboden isolieren

Hallo an alle Spezialisten, bräuchte einen Rat bezgl. meiner Hausanierung. Ich habe ein Einfamilienhaus mit einem Fehlboden zum Dachboden hin. Leider war auf der Deckenseite der Putztäger (Schilfmatte) massiv beschädigt, musste also entfernt werden. Nun ist so, das ich eigentlich die Decke mit Rigipsplatten

weiter lesen ..

Haltbarkeit Lärchenschalung

Hallo, ich hatte mir eigentlich mehr versprochen, aber die unbehandelte Lärchenstülpschalung ist kein Jahr alt und sieht exemplarisch so aus: Falsch montiert? Schlechtes Holz?

weiter lesen ..

Aufbau Dachdämmung

Guten Morgen an Alle. Wir haben ein altes Bruchsteinhaus (Bj. 1830) gekauft und sind es z. Zt. energetisch am ertüchtigen. Die Sanierung wird von einem Architekten sowie einem Energieberater begleitet. Das Haus wird nach der Sanierung den KFW 115 Standard erreichen. Ich würde gerne unseren geplanten Dachaufbau

weiter lesen ..

Schnittholz

Hallo, nun hab ich noch eine Frage. Durch die Lagerung haben sich jetzt die Bretter die als Schubsichere Verschalung dienen sollen Flecken gebildet, sieht aus wie Schnittholzbläue. Kann man etwas dagegen tuhn evtl. (Kalken?) oder ist es nicht weiter tragisch da die Bretter sowieso später von der Weichholzfaserplatte

weiter lesen ..

Aussendämmung / Fachwerkfassade

Hallo Zusammen! Sehr interessantes Forum hier, " gefällt mir. Ich möchte eine Giebelwand eines Fachwerkhauses neu bekleiden und gleichzeitig eine Verbesserung der Wärmedämmung erzielen. vorhandener Wandaufbau von Innen nach Aussen: - Rigips 12,5 - Fachwerk ca 12 cm ( Gefache mit Lehm aber teiweise

weiter lesen ..

Dämmung hinter der Fassade

Hallo Community, war schon lange nicht mehr anwesend, umso erstaunter war ich über den neuen Auftritt. Ich möchte demnächst unsere Nordgiebelseite mit Lärchenholz verkleiden. Ich würde hierbei normale Dachlatten senkrecht anbringen und darüber die Bretter waagerecht verschrauben. Nun überlege ich, ob es Sinn

weiter lesen ..

Schubsichere Brettschalung

Hallo habe noch eine Frage sollten die Bretter die als Schubsichere Verschalung dienen welche unter der 100 mm Weichholzfaserplate befestigt werden mit einem diffusionsoffenen Mittel Lasur oder besser Kalk behandelt werden oder kann man diese unbehandelt lassen? Danke im Voraus für Antworten Mfg Andy

weiter lesen ..

Wie Fußboden diffusionsoei Kaltdach dämmen?

Hallo, ich habe vor den Boden des Dachbodens zu dämmen da hier meiner Meinung nach die meiste Wärme entweicht. Es ist ein neues ungedämmtes Kaltdach und der Boden ist aktuell verschieden aufgebaut. Zum Einen von unten nach oben zuerst Kalkputz auf Stroh direkt an Lehmdecke (mit Weidenholz verstärkt) darüber ca.3-5cm

weiter lesen ..

Deckelschalung

Hallo Muß bei einer Deckelschalung die Luft oben am Giebel wieder autreten können?

weiter lesen ..

Notwendige Lüftungsöffnung bei Wärmedämmung im Dach

Hallo, ein frohes neues Jahr allen Teilnehmenden hier im Forum. Mich erreicht gerade ein Hilferuf aus einer Tropfsteinhöhle, (Zwischensparrendämmung in Eigenleistung). Bevor ich die Empfehlung Ausspreche alles wieder abzureißen möchte ich das Problem hier gern zuvor einstellen und Meinungen erbitten: Dachaufbau

weiter lesen ..

Deckenaufbau Dachboden - oberste Schichten

Hallo - suche nach Deckenaufbau für Dachboden (kommt eine Einliegerwohnung rein). Haben die Trams zuerst freigelegt, dann darauf Holzschalung. Den Rest haben wir von UNTEN gemacht: Vlies und Sichtholzschalung, zwischen den Trams Zellulosedämmung. Aber was tu ich OBENDRAUF? Brauche gesamt einen Bodenaufbau (nach

weiter lesen ..

Bruchsteinwand mit hinterlüfteter OSB Vorsatzschalung

Hallo, erstmal Dnake an das Forum. Ich habe bei meiner Haussanierung oft gestöbert und immer gute Tipps bekommen, gerne auch mal ne anregung es "anders" zu machen als es aktuell gemacht wird. Somit habt Ihr beigetragen das wir ein Wundervolles 200 Jahre altes Haus haben. Natürlich renoviert, mit Eurer hilfe!!

weiter lesen ..

Innenschalung nach ökologischer, difusionsoffener Dachdämmung

Hallo liebe Mitglieder, ich suche nach einer optimalen Lösung zur Schalung der Dachdämmung. Mein Ziel ökologisch einwandfrei, difusionsoffen, leicht, günstig wäre auch nicht schlecht. Dachaufbau: Tonziegel, Gutex, Hanf (Zwischen- und Untersparrendämmung), Vario KM Duplex. Die Sparren sind ca. 8cm,

weiter lesen ..

Dampfbremse zwischen Schalung und Putz?

Hallo leute, meine Holzbalkendecke ist von unten komplett verschalt, allerdings ist keine Dampfbremse angebracht, da laut Aussage der Baustoffhändler nicht notwendig, wenn ich mit isofloc dämme. Nun soll unter die Schalung entweder Heraklith und Putz oder Lehmbauplatten. Ist es denn empfehlenswert, noch

weiter lesen ..

Ausführug einer Schalung für Stampflehmwand.

Hallo, ich möchte in meinem Neubau eine Stampflehmwand über ein Geschoss einbauen. Die Decke habe ich an der entsprechenden Stelle offen gelassen, sodass geschalt und gestampft werden kann. Die Wand soll ein Sichtwand bleiben ud hat die Maße 3,8m x 2,6 x 0,3. Zur Schalung habe ich noch Fragen wie ich

weiter lesen ..

Dämmung unter V13 ?

Hallo zusammen, meine Femilie besitzt ein Haus BJ 1940 und wir möchten das Dachgeschoß ausbauen. Das Dach wurde ca. 1988 erneuert (Eindeckung in Biberschwanz) - ob etwas am Unterbau ersetzt wurde (Schalung, V13) wissen wir nicht - evtl. ist dies auch noch alt. Wir sind nur über den Aufbau etwas verwundert,

weiter lesen ..

Dachgeschoos-Ausbau

Hallo an Alle, in unserem Bauernhaus, BJ 1867, soll das DG ausgebaut werden. 1995 wurde das Dach neu eingedeckt. Von außen sieht es folgendermaßen aus: Ziegel, Unterspannbahn aus Polyestervlies, Lattung und dann die von innen sichtbare Holzschalung. Der Abstand zwischen Holzverschalung und Wandverkleidung

weiter lesen ..

Vorgehängte Schieferfassade

Hallo Zusammen! Ich möchte für die UK und die Schalung nicht imprägniertes Holz verwenden,ebenso auf eine Folie (Delta etc)verzichten, haben die Alten auch nicht gehabt. Fachwerk14x14 ,Gefachfüllung Leichtlehmstein,keine Aussendämmung.Wer hat in der Richtung mit unbehandeltem Holz Erfahrungen gemacht? Freue

weiter lesen ..

Mauer als Verschalung vor dem Fachwerk

Wir sind daran interessiert, ein zum Verkauf stehendes Fachwerkhaus, geschätztes Baujahr ca. 1870, zu kaufen. Wir waren auch mit einem Zimmermann vor Ort, der keine Mängel feststellen konnte. Trotzdem lässt es mir keine Ruhe, dass auf der Südseite wahrscheinlich in den 80er Jahren oder früher eine Mauer vor das

weiter lesen ..

Erfüllung EnEV bei Wiederaufbau eines alten Fachwerkhauses

Hallo zusammen, ich möchte gerne ein altes, abgebautes Fachwerkhaus wieder neu aufbauen.Das ist ja an sich nichts Ungewöhnliches (jedenfalls auf dieser Seite). Laut Bauamt gilt dieses dann als normaler Neubau, demnach muss auch die EnEV erfüllt werden. Und damit fangen die Probleme dann an.Einen Wandaufbau,

weiter lesen ..

Deckelschalung verlängern nach oben

Hallo liebe Leute, wir sind dabei unsere Fassade mit einer Deckelschalung aus Lärche (sägerauh) zu verkleiden. Haben uns auch allerlei angelesen. Unser Problem ist, dass die Hauswand höher ist als die Bretter lang. Folglich müssen wir nach oben ansetzen. Ich weiß, dass der obere Teil dann über den unteren

weiter lesen ..

Heraklithdiskussion

Hallo zusammen, ich muss nochmal die leidige Diskussion zum Thema Heraklith anstoßen. Kontext Wandheizung in der Dachschräge. Thema ist komplett geplant (Standartaufbau mit Sparschalung und Heraklith, wie er hier bereits ettliche diskutiert wurde). Einzig der Punkt, welches Heraklith nun verwendet werden soll

weiter lesen ..

Hilfe bei Identifikation erwünscht - DDR Sauerkrautplatten

Hallo Leute, ich kann von einem Freund einen Haufen solcher Platten bekommen - 50x50cm, ca. 2cm stark... ABER - diese Platten sehen anders aus, als die Sauerkrautplatten, die ich so kenne. Normalerweise bestehen diese ja aus langen Hobelspänen und sind relativ leicht. Die die ich bekommen kann, bestehen

weiter lesen ..

Abstand Fassadenschalung/Schrumpfen von Lärchenholz

Hallo, ich mache eine stehende Boden- Deckelschalung (hinterlüftet) aus Lärche. Ein Bekannter hat mir gesagt ich muss unbedingt aufpassen dass ich den Abstand zwischen den Bodenbrettern bzw. Schlupfern nicht zu groß mache, weil das Holz mit der Zeit ja austrocknet und man dann die Spalten sieht. Ich habe mir

weiter lesen ..

Lärche vor Vergrauung schützen

Hallo, ich bin auf der suche nach einem Produkt dass meine neues Gartenhäuschen (lärche - Stülpschalung ) vor der Vergrauung schützen soll auf folgende Produkte gestossen ich kenn mich damit gar nicht aus und weiss auch nicht wo der Unterschied liegt alles natürlich im Farbton lärche da man ja ohne Pigmente

weiter lesen ..

Holzfassade aus Lärche WELCHE

Hallo, wir möchten bei unseren Haus am kompletten Obergeschoß eine stehende Fassadenschalung (Stärke 19mm)aus Lärchenholz (Hinterlüftet) machen. 2 Varianten stehen zur Auswahl 1. Stehende Fasenschalung Lärche http://www.bioholz.at/uploads/pics/_MG_7711_klein.jpg 2. Stehende "Deckelschalung" http://www.kassautzky.de/_phpXplorer/modules/Image.pxm/image.php?sShare=ak&sImage=Holzfassaden%2FHolzfassaden%20040.jpg&iHeight=310 Von

weiter lesen ..

Klärgrubendecke

Hallo, ist es vorstellbar, dass man eine demnächst ungenutzte Klärgrube (d=2,5m) befahrbar machen kann indem man die Decke mit einer Trapezprofilschalung mit Bewährung ausbetoniert? Hintergrund: Die Grube ist in einer "Ecke" des Hofes, welche man zum komfortablen rangieren benötigen würde. Es wird nicht immer

weiter lesen ..

Deckenbalken - was sollte man nehmen

Hallo Leute, bei meinem Hausbau geht es nun daran, die Decke einzuziehen. Lt. Statik sollen es 6x12cm Balken werden, aber da ich sowieso darüber den Platz für die Dämmung brauche, wird es wohl etwas in ca. 6x16cm werden. Ich wollte dazu sägerauhes Holz (masch. getrocknet) kaufen. Sollte das Holz imprägniert

weiter lesen ..

Farbgebung Traufschalung und Aufschieblinge

Hallo und guten Tag, da ich mir selbst nicht ganz sicher bin und mir darüber hinaus eine zweite Meinung einholen möchte, stelle ich hier folgende Frage: An meinem Fachwerkhaus wurden die Aufschieblinge erneuert, da die alten leider nicht mehr zu erhalten waren. Das Hinterlüftungsgitter wird in Kupfer ausgeführt.

weiter lesen ..

HWL als Wärmedämmung

Hallo, heute mal ich mit einer Frage, die ich schon mal irgendwo unbefriedigt beantwortet gelesen hab: HWL Platten als Innendämmung mit Verputz, sind die effektiv oder eher Nonsens? Von der Theorie her sind HWL Platten Holzspäne mit jeder Menge Luft darin. Durch den Verputz entsteht eine zirkulationsfreie,

weiter lesen ..

Deckleistenschalung

Hallo, ich möchte eine Deckleistenschalung machen. Der Zimmermann empfielt mir die Deckleisten 70 mm breit zu machen, damit kein Schlagregenwasser eindringt. Mir gefällt das aber nicht, ist mir halt zu wuchtig, möcht es lieber schmaler. Hat jemand Tipps oder Bilder?

weiter lesen ..

Deckenschalung befestigen

Hallo Leute, bei mir steht bald das Anbringen der Deckenschalung von unten an. Dabei wird 32mm Schalung von unten an die Deckenbalken gesetzt (ich weiß - unübliches Maß, aber die waren nun mal da). Werden diese "Bretter" genagelt oder geschraubt? Wie lang sollten Nägel/Schrauben etwa sein? Wenn Nageln,

weiter lesen ..

Holz (Sparschalung oder Nut und Feder) statt OSB -> Trocknungsprobleme ?

Hallo zusammen, wir möchten ein Stück Fachwerkwand (kleines Badezimmer) von innen dämmen (4 cm Holzfaser oder Hanf statt bisher Styropor ;-) ). Damit wir an die Wand etwas dranhängen können möchte ich zunächst eine Holzschicht und dann Lehmplatten (oder Fermacell) . Für die Holzschicht statt OSB (Kleber ...)

weiter lesen ..

bei Dachdämmung mit Holzweichfaser Dampfsperre??

Hallo, mal wieder an alle Fachwerkler, Nun da es langsam Frühling wird ;-) muß ich ja an den Wiederaufbau meines Bauwagens denken. Daher meine Frage: Ich möchte, wie gehabt, mit Holzweichfaser auch mein Dach dämmen (60mm - nicht viel ich weiß) und hab mal gelesen das bei Dachdämmung Dampfsperre vorgeschrieben

weiter lesen ..

Wetterseite mit Holzverschalung - suche ein Bild

Hallo Community, vor ein paar Tagen habe ich ein Bild entdeckt von einem Fachwerkhaus, das an einer Seite eine neue Holzverschalung (ich meine mit Dämmung) bekommen hat. Die Farbe von der Verschalung etwa silbergrau. Heute wollte ich das Bild weiterschicken und finde es nicht mehr. Kennt vielleicht jemand von

weiter lesen ..

Dachausbau bzw. Dämmung bei Prefa Bedachung

Hallo an Alle Hausbesitzer, wir haben ein Haus aus dem Jahre 1704 was so über die Jahre langsam saniert wurde und noch wird. Jetzt ist der Dachstuhl dran da er als Wohnbereich genutzt werden soll. Das Dach wurde 1997 neu eingedeckt mit Prefa (Leichtmetall) Platten. Dachaufbau wie folgt. Prefa, Dachpappe,

weiter lesen ..

Nässe zwischen Dämmwolle und Dachschalung

Hallo - ich habe ein Probem! (wer kann das von sich nicht sagen? Nein, Scherz beiseite und zum Kern der Sache. Habe mein Haus (BJ 1939) in den letzten zwi Jahren grundlegend saniert von Keller bis Dach. Unter anderem wurde auch das Dach im ersten OG gedämmt und innen alles neu gestaltet. Der Dachboden verblieb

weiter lesen ..

Dachdämmung bei Bitumenschindeln

Guten Abend... Ich habe schon mehrfach gegoogelt, aber leider ohne den richtigen Treffer zu bekommen. Ich habe auf meinem Dach eine Schalung...da drauf ist ne Unterspannbahn und dort drauf befinden sich Bitumenschindeln. Wie sieht der Dachaufbau / die Dämmung von Aussen nach Innen aus? Ich habe eine

weiter lesen ..

Sparren und Schalung im Dachgeschoß sichtbar, behandeln oder nicht?

Hallo, wir haben unser Dach mit Aufsparrendämmung saniert und mit Nut-und Federbretter verschalt. Es wurden alle sichtbaren, alten Sparren abgeschliffen und sehen optisch, für uns sehr schön aus. Zusätzlich wurde eine neu Gaube errichtet bei der auch neue Sparren verbaut wurden, die auch abgeschliffen sind. Nun

weiter lesen ..

Historische Dachschalung wieder neu entdeckt

Hier sieht man die neuen Dachschalungsbretter. Entsprechend dem historischen Bestand fertigte ein regionales Zimmerei- und Sägewerk diese nach und fand somit eine neue Herausforderung hinsichtlich der Verlegemöglichkeiten im nassen Zustand. Die Bauherren mussten aber trotzdem sehr energisch diesem Verlangen

weiter lesen ..

Neuer schwimmender Boden auf vorhandener Kiesschüttung

Hallo zusammen, in meiner Gründerzeitwohnung möchte ich die Böden erneuern, d.h. die alten Dielen rausreissen und neue - ev. Pitchpine - rein. Die alten sind nicht mehr zu retten, und auch nicht schön. Es wurden diverse Bereiche für Heizungsrohre aufgeschnitten, grosse Fugenspalte etc., war ja bisher Teppich

weiter lesen ..

Dachdämmung bei bisher ungedämmtem dach

Hallo zusammen, wieder ein Laie der hier Hilfe sucht.... Ich habe vor mein bisher ungedämmtes Dach mit Zwischensparrendämmung zu dämmen. Der Dachaufbau ist wie folgt von außen gesehen: Dachschindeln, schwarze Dachpappe, Holzverschalung, Dachstuhl. Nun habe ich gehört, daß die schwarze Dachpappe, die man bei

weiter lesen ..

Schimmel an Dachschalung

Hallo, könnten Sie sich einmal beigefügte Bilder ansehen? Wir haben 2007 gebaut. An der Innenseite der Dachschalung in der Garage u. im Wohnhaus sind Bretter mit einer schwarzen schimmelähnlichen Schicht überzogen. Manche Bretter haben aber nichts. Konstruktion: 15° Zeltdach, Kaltdach, Binderkonstruktion. Die

weiter lesen ..

Wärmedämmung mit Holzverschalung an West-u. Nordwand

Unser Haus wurde ca. 1870 gebaut. Das Fachwerk musste leider komplett entfernt werden. Erdetage und Westgiebelseite sind in Natursteinbauweise ausgeführt worden. Wir wollen jetzt die Außenfassade mit einer Holzschalung verkleiden, um Wind und Nässe fernzuhalten. Außerdem versprechen wir uns dadurch auch einen

weiter lesen ..

Giebelseite mit Holzverschalen

Hallo, Wir haben uns die letzten Woche überlegt unser Fachwerkhaus auf der Giebelseite mit einer Holzschalung zur versehen. Wer von euch hat Erfahrung und kann uns Tipps geben? Natürlich wollen wir die Verschalung wie alles andere an unserem Häusschen auch selbts machen. Welche Verschalungsart Boden

weiter lesen ..

Lehmputz + Wandheizung auf Dachschräge - Stabilität ?

Hallo zusammen, wir wollen unsere Dachschrägen mit einer Wandheizung mit Lehmputz versehen. Von den Sparren her gibt es gemäß einem Zimmerermeisters keine statischen Probleme. Der Aufbau ist derzeit von außen nach innen wie folgt: 1.) Dachdeckung, Unterdeckbahn usw. ... 2.) 140 mm Sparren + 60 mm

weiter lesen ..

Giebelverschalung mit Unterspannbahn und Rauspund

Da sich der letzte Bauleiter mit dem Baugeld abgesetzt hat (ich bin sein ehrenamtlicher Nachfolger) müssen wir mit einem Minimalbudget arbeiten. Der letzte Bauleiter hat etliche Arbeiten nach Lust und Laune angefangen und bei kleinen Problemen sich neuen lustigen Sachen zugewandt. Daher sind z.B. die beiden Giebel

weiter lesen ..

Dachgeschossdämmung

Hallo liebes Forum, in meinem jüngst erworbenen Haus haben wir im Dachgeschoss die Verschalung und die alte Dämmung entfernt und schauen nun auf´s blanke Dach. Bis jetzt habe ich von zwei Fachfirmen Vorschläge und zwar: 1. innen - Lehmbauplatte 2cm, evtl. Dampfbremse Pavafix Holzweichfaserplatte

weiter lesen ..

Sandsteingewölbekeller abbauen und neu aufbauen

Hallo, wir wollen einen alten Sandsteingewölbekeller (6x10m) abbauen und an einem anderen Ort unter einem geplanten Neubau neu aufsetzen. Abbau: Holzschalung im Inneren erstellen, Sandsteine von oben abnehmen, palettieren. Neubau: Bodenplatte aus Beton mit Feuchtigkeitssperre, verschiebbare Schalung erstellen,

weiter lesen ..

Dachbodendämmung Kehlbalkendach

Liebe Fachwerk.de Community, ich bin gerade dabei neuen Wohnraum in unserem 200 Jahre alten Bauernhaus zu schaffen. Dazu zählt auch der Ausbau unseres Dachbodens. Es handelt sich um ein Kehlbalkendach mit (liegendem ?) Stuhl. Die genaue Konstruktion kann man an dem beigefügten Foto erkennen. Eine genaue Bezeichnung

weiter lesen ..

Dachaufbau Hanfdämmung

Liebe Experten, nach langem hin und her bin ich zu der Entscheidung gekommen beim Ausbau meines Daches statt Mineralwolle Hanfmatten für dei Zwischensparrendämmung zu verwenden. Hintergrund war die Überlegung, dass ich in dem Altbau ohnehin keine 100%ige Dichtigkeit gegen Zugluft und Wasserdampfdiffusion

weiter lesen ..

Hinterlüftung; Spalt zwischen Dachschalung und Wand

Möchte ein Dachgeschoß ausbauen. Baujahr 1990 Aufbau von außen nach innen: Ziegel, Lattung, Konterlattung, Dachpappe (welche unbekannt), Dachschalung Fichte 18mm, Sparren 155mm. Ich möchte eine Zwischensparrendämmung ausführen, wahrscheinlich mit flexiblen Holzfaserdämmplatten. Zwischen Dachschalung

weiter lesen ..

Holzbalkendecke

Hallo, haben in unserem Häuschen Holzbalkendecken. Teilweise waren diese nach alter Bauart mit alten Hölzern und Lehmumwickelung, teilweise mit mit Bimssteinen ausgemauert. Leider mußten wir beiden entfernen, weil der Halt nicht mehr gewährleistet war. Wir wollen jetzt zwischen den Balken eine Lehmputz

weiter lesen ..

Hilfe zu Dachdämmung und - neueindeckung Altbau (BJ 1906)

Hallo liebes Forum, nach einigen Nächten Lesen hab ich zwar viel gelesen, bin aber hinsichtlich einer sinnvollen DG-Dämmung äußerst verwirrt... Ich suche nach einer sinnvollen Lösung für die Neueindeckung, den Ausbau und die Dämmung einses verwinkelten Daches eines alten villenartigen Zweifamilienhauses(im

weiter lesen ..

Feuchtigkeit zwischen Dampfbremse und Klemmfilz

Hallo Forumsexperten, ich beobachte seit nunmehr 1 Monat ein Phänomen, was mich beunruhigt, aber dazu gleich mehr. Das Dach ist ein Flachdach mit Bitumenbahnen auf Dachschalung. Dachbalken, Schalung und Bitumenbahnen wurden im Herbst 2009 komplett erneuert. Im Frühjahr 2011 habe ich zwischen den Sparren

weiter lesen ..

Hinterlüftung der Zwischensparrendämmung oder Klimamembran

Bin seit einiger Zeit mit dem Ausbau des Dachbodens in unserem Bauernhof beschäftigt. Da die Dacheindeckung und Lattung nicht mehr gut ist, wird sie gerade durch eine neue ersetzt. Mir ist klar, dass in diesem Zusammenhang eine Aufdachisolierung die praktischte Variante wäre. Da die Aussenansicht des Hofes aber

weiter lesen ..

Welcher Schalungsaufbau im konkreten Fall...

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem und bitte deshalb hier um Rat und Hilfe. Ich möchte an der Wetterseite meines Fachwerkhauses in der Giebelspitze eine Lärchenschalung mit Dämmung anbringen (Wanddicke ca. 15 cm). Ich habe zwar zu diesem Thema in vielen Forumseinträgen Informationen erhalten,

weiter lesen ..

Alte Rauhspunddielen als Schalung wiederverwenden

Hallo zusammen, beim Neuaufbau meines Daches werde ich in den Dachschrägen Wandheizungen installieren. Diese sollen auf 25mm Heraklith installiert werden und anschließend mit Lehm verputzt werden. Soweit so gut: In einem Bodenraum liegen noch (recht unansehnliche und in geringen Teilen durch Käferaltbefall

weiter lesen ..

Dämmung unter Boden-Deckel-Schalung

Guten Morgen! Bald kommt das neue Dach und die FW-Sanierung in diesem Zuge auch gleich die Giebelseitige Boden-Deckel-Schalung. Nun gibts verschiedene Möglichkeiten für das "Unten-drunter". Hierzu wollte ich mal einige Pro´s und Contra´s sammeln um mir die Entscheidung zu erleichtern. Die Giebelwände sind

weiter lesen ..

Außendämmung Fachwerkhaus unter Boden Deckel Schalung?

Hallo Forums Mitglieder, ich habe eine Frage zur Verkleidung von zwei Aussenwänden unseres Fachwerkhauses. Wir haben an diesen beiden Wänden noch alte Blechschindeln die nicht mehr besonders schön aussehen unt teilweise auch fehlen. Die Schnideln sollen entfernt werden und die beiden Fachwerkwände sollen

weiter lesen ..

Heraklith Putzträgerbefestigung

Ich hätte mal eine Frage zur Befestigung von HWL-Platten als Putzträger direkt an Sparren. Wie groß sollte der maximale Achsabstand bei 35 Heraklith BM sein? Gibt es Unterschiede zu Heraklith M bei den Achsabständen zur Befestigung? Vielen Dank im Voraus, Martin

weiter lesen ..

Diffusionsoffenes Dach?

Wir planen einen Dachgeschossausbau und sind jetzt unsicher, ob das Dach diffusionsoffen ist oder nicht. Aktueller Stand ist folgender (von innen nach außen): Sparren, Sparschalung, diffusionsoffene Bahn, Lattung, Konterlattung, Dachziegel. Wir wollen zwischen den Sparren dämmen und die Sparren noch

weiter lesen ..

dachdecken

Hallo, Preise für´s Dach neu eindecken.Ca 60qm Dachsteine werden bereitgestellt und Lattung sowie unterspannbahn.Es ist nur eine Dachhälfte,da die andere Seite schon fertig ist.Brauch ich da einen Bauantrag?

weiter lesen ..

Verschalung von Bootshauspfählen

hallo, ich hoffe irgendjemand kann mir eine halbwegs verlässliche aussage zu meinem vorhaben machen. ich habe ein bootshaus, dass auf ca 8 m langen holzpfählen steht. leider fangen einige pfähle auf höhe der wasserschwankungsgrenze an zu verfaulen. jetz habe ich gehört, dass ein nachbar die pfähle mit beton

weiter lesen ..

Hausbock in Bretterschalung

Da der der Dachstuhl stark vom Hausbock befallen ist, werden wir ihn heuer erneuern. Da in der Nachbarschaft auch einige Häuser befallen sind, werden wir das neue Holz chemisch vorbehandeln. Nun meine Frage: Frisst sich der Hausbock auch in Holzbretter? (Dachschalung 24mm) Unsere Dachfläche beträgt immerhin

weiter lesen ..

Aussendämmputz Fachwerk

Hallo, wir haben vor einem Jahr ein Fachwerkhaus gekauft (mittelalterlicher Kern, große Umbauphase 1607/08). In Absprache mit den Behörden, dürfen wir die Aussenwände dämmen, zumindest in geringen Stärken und folgenden Auflagen: Es muss ein Material sein, dass die Verformungen der Aussenwände mitmacht und

weiter lesen ..

Verschalung Fachwerkhaus

Wir möchten eine Wetterseite mit Fichtenholz verschalen und sind uns aufgrund der widersprüchlichen Angaben hier im Forum über den Aufbau nicht ganz im Klaren. Geplant ist folgender Aufbau: Traglattung aufs Fachwerk, dazwischen 10 cm Hanfmatten, darauf Verschalung (Rauspund, 23 mm, dünne Lattung auf die Stösse). In

weiter lesen ..

Innendämmung mit CELLCO Wärmedämmlehm / Poroton Mauerwerk ?

Möchte mein mit ziegeln ausgemauertes Eichenfachwerk von innen mit Cellco Wärmedämmlehm im Bereich der 16 er Ständer 6 cm im Gefachbereich bis zu 10 cm dämmen. Als "Schalung" möchte ich eine 11,5 cm Poroton Wand anordnen die mit Kalkzementputz verputzt werden soll. Ich hoffe die unebene Fläche der Gefachausmauerung

weiter lesen ..

Dämmung im reinen Holzhaus ohne Hinterlüftung?

Hallo, ich habe ein kleines Holzhaus im Spreewald gekauft. Es ist extrem simpel aufgebaut: Fachwerk, das von aussen und innen mit Holz direkt auf die Balken verschalt ist. Die Hohlräume in der Mitte schliessen ab. Es gibt also keine Hinterlüftung. War bis jetzt auch nicht nötig, da es keine Dämmun gab. Die

weiter lesen ..

Holzunterstand Wand in Stülpschalung ...

Hallo liebe Forumsgemeinde, Mein Holzunterstand ist soeben fertig geworden. Der Holzunterstand steht auf 6 stabilen Stützen und hat ein mit Schindeln gedecktes Dach. An der Rückseite ist er zusätlich an eine Garagenwand angelegt. An der Vorderseite die die Wetterseite ist war der Unterstand offen. Ich

weiter lesen ..

Dachisolierung

Hallo Community, ich bräuchte mal eure Hilfe!!! Ich möchte bei mir, meinen Dachboden isolieren. Dieser ist begehbar und auch so bleiben. Dazu habe ich mir von einem Dachdecker ein Angebot geben lassen. Dieses sieht vor: 1. Eine Aufbringung einer 10 cm starken Holzunterkonstruktion. Besteht aus KVH 6/16

weiter lesen ..

Wärmedämmung zwischen Vorsatzschalung und Fachwerk

Wir haben in unserem altes Fachwerkhaus (1841) die Außenwände mit Rigips-Platten (12,5mm)auf Ständerwerk verkleidet und in den Ständern 50mm gelbe Dämmplatten eingesetzt. Im jetzigen Winter reicht dies aber nicht aus und wir überlegen, den immernoch reichlich vorhandenen Zwischenraum zwischen Ständerwerk und

weiter lesen ..

Sandstrahlen

Halli Hallo, wer von euch kann mir in Sachsen (Sächsische Schweiz) eine Firma empfehlen die eine Holzschalung strahlen kann? Die Holzschalung ist intakt, nur durch eine Brandschaden verrußt. mfg

weiter lesen ..

verklebung Hereklith bm

ich bauee gerade meinen Dachboden aus. kann ich die stossfugen und die lagerfugen auch mit PU schaum oder mit einem baukleber verkleben? danke im vorraus Bernhard

weiter lesen ..

Bodedeckelschalung am Giebel

Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage an euch... Wie realisier ich am geschicktesten eine Boden Deckel SChalung an einer Giebel Fläche. Mein haupt defizit liegt darin, wie ich am besten die einzelnen Bretter ermittel. Also allgemein gesehen vorgehen bei einer Gibelfläche! Würdet ihr erst den Kompletten

weiter lesen ..

Wärmedämmung außen auf Vollziegelmauerwerk

Hallo Ich habe einen alten Bauernhof bei dem ich die Scheune zu einer Werkstatt umbauen will. Das 25cm Vollziegelmauerwerk (trocken) möchte ich mit einer Strohlehmmischung (Weizen-,Gerstestroh)mittels verlorener Schalung außen dämmen und davor eine sägerauhe Bretterschalung mit Hinterlüftung anbringen. *

weiter lesen ..

Backsteinwand von innen richtig Dämmen

Hallo zusammen, hat jemand eine Idee, wie ich eine Fassade von innen vernünftig dämmen kann, so das ich auch schwere Gegenstände an der Wand aufhängen kann? Meine Idee ist eine Leichtbauwand vorbauen, mit Steinwolle oder Glaswolle füllen, dann 22mm OSB-Platten draufschrauben und dann Rigipsplatten direkt

weiter lesen ..

holzschutz für balken und bretter im dachstuhlbereich?

unser ca. 100 jahre altes haus soll ein neues teerpappendach incl. neuer dachbalken und bebretterung bekommen.das holz "unseres" dachdeckers soll mit dimethyl-benzyl-(c12-c14)-alkyl-ammoniumchlorid und borsäure behandelt werden. gäbe es da auch alternativen? ist das zeug schädlich? und was ist in dem zusammenhang

weiter lesen ..

Drempeldämmung mit Kalk /Lehmschüttung

Hallo zusammen, Da ich die Innendämmung durch Faserplatten bei Mauerwerk nicht Idealfinde, hätte ich den Drempelzwischenraum gern mit einer Schüttung hinter einer Holzschalung gefüllt. Welche Schüttung, wäre dafür geeignet? Ich hoffe ihr könnt auf der Skizze etwas erkennen. innen kommt auf die Holzschalung

weiter lesen ..

Belüftetes Flachdach

Hallo, Vom Denkmalamt haben wir verschiedene Auflagen bezüglich der Sanierung eines später zugefügten Anbaus an unserem Haus bekommen. Das Dach muß ein Flachdach bleiben, und wegen der Höhe können wir kaum eine Neigung ausbilden max 3°. In den letzten Tagen habe ich mich nun versucht intensiver mit dem

weiter lesen ..

Decke Gewölbekeller neu setzen

Hallo zusammen, auf der Suche nach einem alten und bezahlbaren landwirtschaftlichen Anwesen sind wir jetzt wohl fündig geworden. Nun befindet sich darin ein ehemaliger Gewölbekeller, dem man ca. in den 30er Jahren eine der damals typischen Betondecken mit Eisenträgern verpasst hat. Gerne würde wir diese entfernen

weiter lesen ..

defekte Strohdecken mit Gipskarton verkleiden

In meinem Haus hab es vor geraumer Zeit einen Wasserschaden, der aber professionell getrocknet wurde. Leider haben sich in dem Zuge drei Stromattendecken gelöst, so daß diese jetzt durchhängen. Die Deckenkonstruktion und die Sparschalung sind ok. Ich will die verputzten Schilfmatten nun abreißen. Die neue Unterdeckenkonstruktion

weiter lesen ..

alten Dachausbau ertüchtigen

Hallo Gemeinde, ich habe mir eine Baustelle (Einfamilienhaus) gekauft, bei der vor 20 Jahren ein Dachausbau vorgenommen wurde. Das Dach an sich sieht auch nicht älter aus, und scheint in einem guten Zustand zu sein, soll also erstmal drauf bleiben. Die Formziegel sind teilweise auch geklammert und im ganzen

weiter lesen ..

Magerbetonwand sanieren

Durch einen Wasserschaden sind Teile unserer Magerbeton-Außenwand ausgebrochen. Die ursprüngliche Dicke betrug ca. 50cm, auf einer Fläche von 2x2m sind nach Entfernung des bröseligen Gipsputzes(!)auch große Stellen von lockeren Steinen und Mörtel herausgebrochen. Nach Entfernung aller lockeren Steine beträgt

weiter lesen ..

Decke abhängen

Hallo, ich bin gerade dabei unser zukünftiges Wohnzimmer auszubauen. Nun ist es so, dass die Deckenhöhe an der Aussenwand ca. 30 cm höher ist als in der Zimmermitte. Ich möchte die Deckenhöhe auf ein einigermaßen gleiches Niveau bringen und muß dazu die Decke abhängen. Jetzt stellt sich mir die Frage mit was

weiter lesen ..

Ausbau Dachboden

Hallo @ all, wie sind schon ziemlich gut voran gekommen und wagen uns nun ans Dach + Dachboden. Es wird in 2 Wochen vom Fachmann gedeckt. Dämmung kommt obendrauf (Holzfaserplatten) da wir unsere Sparren sichbar lassen wollen. Der Fußboden ist wie auf dem Bild ersichtlich teils schon mit Lehmriegeln verfüllt

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Schalung, Schilfträger und Kalkputz restaurieren

Hallo wir haben hier folgende Situation: Zimmerdecke im 3. Stock eines 4 stöckiges Backsteinhauses ca 1900 Es gab einen Wasserschaden ausgelöst in der Etage darüber. Trocknungsfirma hat getrocknet. Tapete hängt an den Rändern der Wasseraustrittsstelle lose. Deckenaufbau:Holzbalkendecke, Schalung, Schilfträger,

weiter lesen ..

Holzverschalungsarten

Hallo, ich habe mal eine kleine frage? Ich würde gerne wissen, was keine Bezeichnung für eine typische Holzverschalungsart: - Nut und Feder: -Mönch und Nonne? Würde mich auf eine Antwort freuen.

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen Frage zur Dampfbremse und Bodenaufbau

Hallo, ich bin derzeit dabei unsere oberste Geschossdecke zu dämmen. Das Dach ist derzeit nicht gedämmt soll aber auch demnächst noch gemacht werden. Wir haben eine Holzbalkendecke. Der alte Aufbau hat von unten nach oben so ausgesehen. - Putz - Putzträgerplatten - Schalung - Holzbalken - Rauhspund Der

weiter lesen ..

Gewölbedecke porös

Liebes Forum, in unserem Bauernhaus haben wir ein Tonnengewölbe aus Ziegelmauerwerk, was immer mehr zerbröckelt. Das Gewölbe befindet sich in einem Abstellraum im EG, darüber ist ein beheizter Raum (Fachwerk). es ist ca. 1,3m (Spannrichtung) auf 3m groß. In Gewölbe ist ein Fußballgroßes Loch, aus dem

weiter lesen ..

Vergrauungslasur für Lärchenholzschalung

Liebe Experten, im Zug einer überraschend nötig gewordenen Fachwerksanierung an der Wetterseite unseres Scheune (bisher aussen mit Kalk-Zementputz und im Zuge einer alten "Sanierung"vermutlich einer sperrenden oberen Kunstharzspachtelung "abgedichtet", innen unverputzt,nur Scheunennutzung) würden wir nun eine

weiter lesen ..

Fassadendämmung

Hallo ! Ich habe eine Frage zur Fassadendämmung, die wir an unserem Haus vornehmen wollen. Es soll eine Boden-/Deckelschalung werden, aus 15 cm breiten Lärchenbrettern und 5 cm breiten Leisten als Deckel. Unter der Schalung soll mit 6 cm Holzweichfasermatte gedämmt werden. Nun zu meiner Frage. Wie gewährleiste

weiter lesen ..

Wasserlachen auf dem unausgebauten Dachboden!

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Am Sonntag vor einer Woche wütete bei uns der Orkan Xynthia und Samstag gab es starke Schneeverwehungen. Gestern haben wir in unserem Schlafzimmer ein Wasserrinnsal entdeckt. Dieser kam zwischen Holzdecke und Tapete in der Ecke runter. Dann haben wir den nichtausgebauten

weiter lesen ..

Wandaufbau innen

Hallo zusammen, wir haben ein Fachwerkhaus ca. 1890er Baujahr gekauft. Die Wände haben eine Ausfachung aus Ziegelsteinen mit Gipsputz. Den Gipsputz entfernen wir nun. Aussen ist eine Holzverschalung mit Glaswolle über dem Putz, allerdings nicht besonders dick. Irgendwann kommt das auch mal weg, aber nicht

weiter lesen ..

Dachaufbau?

Hallo zusammen. Habe mich so in den letzten Tagen durch das Forum gelesen habe aber nichts passendes gefunden zu meinen Thema. Ich möchte gerne im Frühjahr mein Dach neu Decken und wollte dafür einen passenden Aufbau erfragen. Ich hatte mir schon was überlegt aber ich bin mir nicht ganz sicher ob das so gut

weiter lesen ..

Feuchte Dämmung in Geschoßdecke beim Kaltdach

In meiner obersten Decke hin zum Kaltdach ist die Minerallwolle 140mm feucht. Was kann ich da machen? Der Aufbau von innen ist folgendermaßen. Gipskarton, Sparschalung, 7cm Luft, Folie,140mm Mineralwolle 2cm Luft Spanplatte. Die Spanplatte ist von unten richtig nass. Ich würde mich über Tipps zur Behebung

weiter lesen ..

Dachdämmung / Aufbau

Hallo, wir bekommen ein neues Dach auf unser Haus. Laut Architekt soll es wie folgt aufgebaut werden. - Tonziegel - Lattung und Konterlattung - Dachpappe 500 - Rauspund - 16 cm Sparren, dazwischen Glaswolle - Fermacell Mein Dachdecker hat hier Bedenken wg. Schwitzwasser. Wie kann ich das verstehen

weiter lesen ..

Bodenaufbau Holzbalkendecke / Verschalung oder Aufbau?

Hallo, im bauexpertenforum.de wurde mir empfohlen, meine Frage hier zu stellen. Darum hier noch einmal: ################## es geht hier um mehrere Zimmer mit je etwa 20qm und Spannweiten zwischen 4 und 5m. Die Balken sind unterschiedlich dick, sehen aber alle gut aus. Auch in der Mitte schwingen sie

weiter lesen ..

Fussbodenaufbau auf Holzdecke

Hallo Zusammen! Wir bauen ein Holzhaus mit Ergeschoss in Blockhausbeuweise und Dachgeschoss in Holzständerbauweise. Nun müssen wir uns für ein Fussbodenaufbau auf einer Holzdecke mit sichtbaren Balken entscheiden. Folgende Varianten habe ich jetzt einmal zusammengetragen: 1. Fließen, Kork oder Parkett 2.

weiter lesen ..

Decke nach Schimmelbefall richtig sanieren - nur wie?

Hallo zusammen, leider nehmen die baulichen Mängel in unserem "Projektraum" kein Ende. Nach den Styroportapeten und dem darunteliegenden feuchten Gips bzw. teilweise schimmiligen Stromleitungen hat sich jetzt scheinbar auch ein Eigenleben hinter der mit Gipskarton abgehängten Decke entwickelt. Die Frage

weiter lesen ..

Dämmung zwischen den Sparren

In einem Nebengebäude will ich einen Raum für Lagerung von Obstkonserven in Glas und als Notzimmer frostfrei ausführen. Dazu hatte ich als Innenschalung 18 mm OSB, dann innen ev. eine aufgelegte Dampfbremsfolie und darauf GK gedacht. Aufgrund der im Forum gewonnenen Erkenntnisse weiß ich, daß die Bitmenschindeln

weiter lesen ..

Dämmung Geschoßdecke

Hallo Leute, nun habe ich hier einige Stunden mit dem Lesen zugebracht und bin noch nicht so richtig weitergekommen in meiner Entscheidungsfindung. Für meine Sanierungsplanung möchte ich mir natürlich vorab schon alle möglichen Szenarien durchdenken...jaja, lacht nur. Zum Thema Geschossdeckendämmung.

weiter lesen ..

Fassade aus Holz Lärche

Guten Abend, ich habe bereits einige Antworten bezüglich einer Lasur bei Holzfassaden gelesen. Die Meinungen gehen dabei ja auseinander. Ich will den Anbau meines Hauses mit Lärche- Brettern verschalen lassen (waagrecht). Ich bin jedoch noch unschlüssig, ob ich es lasieren werde. Ich habe mir jedenfalls sagen

weiter lesen ..

Schieferdach - Aufbau und Ausschreibung

Guten Tag zusammen, wir möchten oder müssen unser Dach neu eindecken lassen, da sich die aktuelle Eindeckung (Schiefer) so langsam verabschiedet. Leider ist das Dach auch nicht so wirklich gedämmt - weder wärmetechnisch noch schalltechnisch. Das Haus besitzt eine alte Schiefereindeckung auf Schalung nach

weiter lesen ..

Sandsteinmauer als verlorene Schalung?

Ich will einen Terassensockel bauen. Ich habe (harte) Sandsteine 15 cm breit und wollte die im Sichtbereich mauern. Dahinter wollte ich nochmal 15 cm anbetonieren, also die Sandsteinmauer als verlorene Schalung nehmen. Eigentlich wollte ich nur rausfinden ob ich jetzt Trass-Zementmörtel oder Trass-Kalkmörtel

weiter lesen ..

Blockbohlenhaus - Wetterseite verschalen?

Das 30 Jahre alte Blockbohlenhaus, das ich gerade gekauft habe, wurde immer gestrichen. Doch nun haben sich einige Bretter verschoben, da das Haus ja ständig arbeitet. An einigen Stellen sieht man schon die Isolierung/Matte mit Alufolie, so wie vor 30 Jahren üblich. Ich sollte wenigstens die Wetterseite überarbeiten.

weiter lesen ..

Übergang vom Putz zu Holz (Holzverschalung Wermedämmung)

Hallo Evtl. kann mir bei der Materialauswahl jemand behilflich sein. Folgendes Problem: Siehe auch Skizze. Eine Hauswand (Schlagwetterseite) wurde verschalt (Holzkonstruktion & Holzbretter). Jetzt muss der Übergang von Putz zu den Äusersten Brettern verputzt werden. Welche Materialien kommen hier in

weiter lesen ..

mit was wird handelsübliche rauhe Schalung imprägniert?

Hallo zusammen, wer kann mir sagen, mit was die imprägnierten Schalungsbretter fürs Dach, die ich standardmäßig beim Baustoffhändler angeboten bekomme, imprägniert sind? Ist das nur Borsalz, oder auch irgendein Gift? Dürfen Abfälle verbrannt werden? Ist die Imprägnierung überhaupt sinnvoll? Das Gebälk des alten

weiter lesen ..

Hallo an Alle Männer vom Fach und natürlich an alle Do it your self Profis

Sind ganz neu Hier haben ein altes Haus erworben und sind über dem Ausbau Im moment bereitet uns die Innendämmung Kopf zerbrechen nachdem wir den Plan mit den Gipskarton platten und der Dämmwolle verworfen haben hat sich die fixe idee von einer Stampflehm Vorsatzschale breit gemacht aber wie das nun so

weiter lesen ..

Welche Vor-Nachteile haben Stülp-/Deckelschalung?

Wir sind gerade mit der Außendämmung beschäftigt. Die Giebelseite bekommt edlen Schiefer, die anderen Seiten sollten mit Lärche/Douglasie/Kiefer verschalt werden. Optisch würde ich Deckelschalung vorziehen, die ist aber seltener in unserer Gegend zu sehen. Mein Mann befürchtet, dass diese schwieriger zwischen

weiter lesen ..

auswärts öffnende Fenster in Boden Deckel Schalung einbauen, aber wie?

Hallo zusammen, Unser nicht sichtbares Fachwerk soll mit Weichfaserplatten (8cm) gedämmt werden und mit einer hinterlüfteten Boden/Deckel-Schalung versehen werden. In die Dämmebene sollen nach aussen zu öffnende Fenster eingebaut werden. Hat da vielleicht jemand Detailzeichnungen oder Fotos, wie da die Anschlüsse

weiter lesen ..

Haake Cellco - Risse

Hat jemand Erfahrung mit Haake Cellko? Das ist eine Wärmedämmung auf Kork-/Lehmbasis, die man hinter eine Verschalung stopft. Wegen des Korkanteiles soll es angeblich nicht schwinden. Ich habe bei mir leider die gegenteilige Erfahrung gemacht. Es reisst bei mir und hält teilweise nicht richtig am Fachwerk

weiter lesen ..

Holzbalkendecke Brandschutz F30

Für eine Nutzungsänderung meiner Stube zum Café muss ich die Holzbalkendecke (Eichenbalken mit Eichenschalung) F30-gemäß aufrüsten. Ich denke dabei an 12,5mm Gipskarton, den ich zwischen die Balken montieren will, um den Charakter zu erhalten. Erfüllt diese Bauweise dann auch F 30? Gibt es hierzu verbindliche

weiter lesen ..

Fachwerk Außendämmung

Hallo, vielen Dank für die Möglichkeit, hier einen Beirtrag absetzen zu können. Ich bin Besitzer eines schönen alten Gebäudes, dessen Basis (EG) doppelt gemauertes Ziegelmauerwerk (50 cm) ist. Oben auf befindet sich ausgemauertes Fachwerk mit einer Dicke von ca. 15 cm Außenwand - zusätzlich ist eine ungedämmte

weiter lesen ..

Dampfbremse brauchen wir nicht, warum auch?

Genau nach diesem Motto hat man dieses Dach gedämmt. Nicht nur, dass die Dämmstärke nicht aussreichend ist, dazu fehlt auch noch die Dampfbremse. Dass bei einem solchen Aufbau die Dämmung aus den Latschen kippt wundert nicht wirklich. Wie ist eure Meinung? Grüsse Thomas

weiter lesen ..

Aufbau Außenwand

Hallo, nachdem mir beim letzten Mal bereits so umfangreich geholfen wurde, möchte ich mich mit meinem neusten Problem an Euch wenden. Wie bereits erwähnt sind wir seit einiger Zeit stolze Besitzer eines Fachwerkhauses und nun dabei dieses aufzuarbeiten. An diesem Wochenende hatte wir die Zeit in einem Raum

weiter lesen ..

wanddämmung mit holzweichfaser und stampflehm??

hallo liebe fachleute, bin dabei mein fachwerkhaus stück für stück zu sarnieren und will nun eine raumausenwand dämmen und begradigen. meine frage wäre? kann ich das mit holzweichfaserplatten (multiplex top 22mm mit nut und feder von gutex ) machen und in die dahinter liegenden hohlräume wollte ich stampflehm

weiter lesen ..

dämmung der decke zum dachboden

hallo, meine frage bezieht sich auf das dämmen der decke zwischen wohnbereich und dachboden. der dachboden unseres hauses ist nicht ausgebaut und das dach hat keine unterspannbahn.die decke zwischen wonbereich und dachboden ist mit 120er glaswolle mit alukaschierung isoliert und mit gipskarton verkleidet. auf

weiter lesen ..

Schuppen mit Stülpschalung

Hallo, ich habe die Absicht meinen alten Gartenschuppen zu erneuern. Dazu muss ich die alten Bretter antfernen. Als Grundgestell diente ein altes Stahlgestell wo die Außenmaße aus 70mm Rohr bestehen. Ich möchte nun gerne in regelmäßigen Abständen ca 1m?? in den Stahlrahmen senkrecht 70mm Kanthölzer einsetzen

weiter lesen ..

Kondenswasser im Dachstuhl

Hallo Gemeinde, in den letzten Tagen war es sehr kalt, nunja und mein(unser) neues altes haus offenbarte mit aller Härte schwerwiegende Mängel welche durch den Vorbesitzer durch "unkonventionell blauäugige" Bauweise verursacht wurden. Hab mich nun natürlich mit der Materie ein wenig vertraut gemacht und habe,

weiter lesen ..

Unterkonsturktion für Boden-Deckelschalung

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und zur Zeit bauen wir unser Haus, das eine Holzverschalung aus sägerauher Douglasie erhalten soll. Da das Haus im Moment eingerüstet ist (vom Rohbau her), möchte ich die Gelegenheit nuten und schon die Unterkonstruktion für die Boden-Deckel-Scahlung auf zu bringen.

weiter lesen ..

Wasserschaden an unserer Deckenschalung

Hallo an alle Nun muss ich auch mal etwas fragen. Wir haben ein Problem mit unseren Hobeldielen, die wir als Decke im Erdgeschoss verwenden. Diese haben in den letzten Monaten "etwas" Feuchtigkeit abbekommen. Das Wasser bekommen wir nun endlich weg. Was kann ich aber gegen die "Verfärbung" tun? Einfach abschleifen

weiter lesen ..

Dachaufbau mit Naturschieferplatten

Guten Tag zusammen, wir möchten oder müssen unser Dach neu eindecken lassen, da sich die aktuelle Eindeckung (Naturschiefer) so langsam verabschiedet. Leider ist das Dach auch nicht so wirklich gedämmt - weder wärmetechnisch noch schalltechnisch (6cm Styropor zwischen den Sparren). Nun geht es um einen sinnvollen

weiter lesen ..

Montage einer Boden-Deckelschalung

Hallo, wir wollen unsere Scheune mit einer Boden-Deckelschalung verkleiden und haben 3 Fragen dazu: 1. Wie werden Boden und Deckel befestigt? Den Boden einseitig schrauben? Wird der Deckel zwischen den Bodenbrettern geschraubt? 2. Kann man die Boden- sowie die Deckelbretter stoßen, d.h. den Abschnitt eines

weiter lesen ..

Dachdämmung aber wie?

Hallo zusammen. Bin gerade dabei unser Dachgeschoß auszubauen. Hab schon viel hier gelesen über dämmung usw. aber bin mir immer noch nicht sicher ob ich das richtig mache. ist mein aufbau soweit richtig wie ich es vor habe? von außen nach innen: 1. Dachziegel 2. Lattung 3. Dachpappe 4. Holzeindeckung 5.

weiter lesen ..

Plastikfolie + Baukleber auf Schalung

Moin Ich möchte mal ein Hallo in die Runde senden. Diese Seite ist echt toll und ich habe hier schon viel gelernt. Heute möcht ich meine erste Frage stellen: Wir bauen gerade ein Haus mit sichtbarer Holzbalkendecke zwischen EG und OG. Der Aufbau wurde von Statiker so vorgeschlagen: Auf die Balkenlage werden

weiter lesen ..

Kalkplattendach

Hallo, hab nun ein Haus, etwa aus dem Jahre 1750 (gebaut mit Kalk-Bruchsteinen verputzt mit ??Kalk-Sandgemisch?? ), gedeckt ist es mit Kalkplatten also ein typisches altes Altmühltal- Haus. Das Dach ist inzwischen in die Jahre gekommen und teilweise stark verwittert (Wohnhausteil) oder z.T. auch schon eingebrochen

weiter lesen ..

Herausstehende Heizungsrohre überdecken

Hallo, wir tragen uns mit dem Gedanken, ein altes Haus zu kaufen, ca. 1900 gebaut. In den letzten Jahren wurde die Heizung saniert, es war ein öffentliches Gebäude. Jetzt stehen an jeder Ecke, an jeder Wand entlang und auch mitten im Raum Heizungsrohre herum und heraus. Ich hatte nun die Idee, die ohnehin

weiter lesen ..

Lärchenschalung auf Fachwerk Wetterseite

hallo, an der Wetterseite meines neu erworbenen FWH blättern Farbe und Putz von den Gefachen. Balken sind o.k. Innen: Sichtfachwerk mit Lehmputz in gutem Zustand. Ich möchte diese Wand von aussen mit 25 mm Lärchen Schalung versehen. Mächtige Wärmedämmung steht dabei nicht im Vordergrund. Wichtig für mich:

weiter lesen ..

Schalungsbahn Klöber Permo statt Winddichtpapier?

Hallo Forum, wir wollen die Fassade eines Fachwerkhauses dämmen. Es ist mit Schlackesteinen ausgemauert, darauf wollten wir ein Windschutzpapier und dann Mineralwolle und darauf eine Boden-Deckel-Schalung aus Douglasie/Lärche. Nun hat unser Lieferant das Klöber Permo-Easy geliefert als Windschutzpapier. Dies

weiter lesen ..

Dachdämmung von innen: welcher Aufbau ist richtig?

Guten Tag, wir renovieren ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus und die sehr verwinkelten Dachschrägen sollen nachträglich gedämmt werden. Ich mache mir große Sorgen, dass mit dem neuen Einbau Kondenswasser ausfällt und die angrenzende Fachwerkkonstruktion angreift. Folgender Aufbau ist vorhanden: Gute Ziegeleindeckung,

weiter lesen ..

offen Lärschenschalung

Hallo! Ich überlege, ob ich an meiner Fassade eine offene oder geschlossene Lärchenschalung anbringen soll? Der Aufbau soll folgendermaßen aussehen: Larchenschalung, Lüftungsschicht, Holzfaserplatten (Gutex), Hanfwolle, Ziegelwand. Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die Anwort(en). MfG Chris

weiter lesen ..

Schimmel am Unterdach?

Hallo, mein Haus ist 1962 gebaut worden. Das Dach ist folgendermaßen aufgebaut: Ziegel, Lattung, Unterdach auf das eine schwarze Bahn aufgebracht ist, fertig. Nun bildet sich hauptsächlich in den Herbst & Wintermonaten auf dem Dachboden teilweise so grüner Schimmel (glaube ich zumindest)am Unterdach. Der Dachboden

weiter lesen ..

Umbau Fachwerkhaus

Hallo Experten, im Rahmen des Umbaus unseres Fachwerkhauses wird ein Teil des Hauses mit neuem Facherk erweitert. Für den Wandaufbau schwebt uns folgendes vor: Von aussen nach innen: Schiefer (+Schalung), Hinterlüftung(2,5cm), Holzfaserdämplatte (ca.6-10cm), Leichtlehm (ca. 15cm), Lehmputz Nun das

weiter lesen ..

Verputztes und tw. gemauertes Fachwerk von Außen dämmen, aber wie?

Hallo, ich möchte ein Fachwerkhaus von ca. 1900 außen dämmen. es ist bereits verputzt und tw. ausgemauert. Der aktuelle Energieverlust ist katastrophal. Welche Materialien sind sinnvoll? Grüße Schorsch

weiter lesen ..

Dachdämmung, wie mach ichs richtig?

Hallo Ich bin gerade dabei das Dachgeschoß unseres ca. 100 Jahre alten Hauses auszubauen bzw. alles neu zu machen. Das Dach wurde vor vielen Jahren neu eingedeckt, dabei wurden die Dachschrägen von außen abgebrettert (siehe Bild). Dann kam die Dämmung und als Verkleidung Sperrholzplatten. Wie mach ich hier

weiter lesen ..

Dämmung von Dach und Anbau aus Holzständerwerk

hallo zusammen, ich möchte meinen anbau dämmen. der anbau ist als holzständerwerk gebaut worden. von außen wurde eine holzschalung aufgebracht und verschiefert ob dort auch eine bitumschicht (teerpappe) auf der holzschalung ist weiß ich nicht. auf den sparren im dach ist auch eine holzschalung mit dachschindel

weiter lesen ..

Mäuse unter der Vorsatzschalung

Hallo zusammen, wir haben zurzeit Mäuse unter unserer Lärchenschalung und sind mittlerweile ziemlich ratlos, wie die Tierchen darunter kommen. Am unteren Ende der Schalung ist ein umlaufendes Lüftungsgitter angebracht. Daher meine Frage: können Mäuse eine Schalung aus gehobeltem Lärchenholz hochklettern

weiter lesen ..

Innendämmung von Fachwerkaussenwänden!

Hallo! Ich habe im Forum schon meherer Beiträge gefunden, die jedoch alle nicht auf mich zutreffen! Ich habe ein altes Bauernhaus aus dem Jahr 1886 gekauft! Dieses Haus bin ich nun am sanieren. Da im ersten Stock die Aussenwände nur eine Stärke von 12.5 cm haben und aus Fachwerk mit Lehm-Stroh-Fächern besteht,

weiter lesen ..

Betonwände

Hallo Community, hab ebenfalls eine Frage. Ich bräuchte alles an Info was über Oberflächenspannung und Oberflächenhärte von Stahlbetonwänden bei unterschiedlichen Korngerüsten und unterschiedlichen Schalungsarten (wasserdichte und wasserspeichernde Schalung) zu bekommnen ist. Ich weis natürlich das hier

weiter lesen ..

Hausbock unter der Verschalung eines Ökohaus (von 1998)

Ich habe ein Niedrigenergiehaus 1998 bauen lassen (Rahmenbauweise), welches außen größtenteils mit eine Boden-Deckel Verschalung (Lärche) versehen ist. Nun habe ich den HAUSBOCK per Zufall in der Quer-/Trägerlattung unter der Verschalung in einer kurzen Querlatte entdeckt. An zwei Stellen hat er durch die

weiter lesen ..

Schimmel im Strohlehm?

Hallo, ich möchte Innenwände aus Strohlehm in einer verloren Schalung aus Schilfmatten erstellen. Müssen Stroh und Schilf gegen möglichen Schimmelpilzbefall vorbehandelt werden? Ludger

weiter lesen ..

Sandsteinfundament trockenlegen

Guten Abend, meine Schwiegereltern haben ein altes Bauernhaus. An der einen Längsseite sind deutliche Feuchteschäden am Außenputz bzw. in manchen Zimmern innen sind Schimmel und Wasser läuft am Winter von den Wänden. Nun habe ich angefangen diese Längsseite aufzuschachten und es ist ein Sandsteinfundament.

weiter lesen ..

Überlegungen zur Dämmstoffdicke, wer weiss was?

Wir müssen die schadhafte Putzfassade unseres nicht sichtbaren Fachwerks erneuern. Der Putz kommt runter und es soll eine Verschalung in Lärche angebracht werden. Jetzt will ich das Holz nicht anbringen, ohne wenigstens ein bisschen zu dämmen. Es sollen Holzweichfaserplatten unter die Schalung kommen. Es handelt

weiter lesen ..

Die Alten erhalten!

Hallo Forumsmitglieder, in der Nachbarschaft wird gerade ein kleines Fachwerkhaus "saniert". Die alte intakte Schindelverschalung ist abgerissen worden. Momentan wird auf die mit Gasbetonsteinen ausgemauerten Gefache eine Querlattung aufgebracht, dazwischen ca. 5 cm starke Dämmkeile aus Rockwool. Ich gehe

weiter lesen ..

Hausbock in Lärchenschalung

Hallo an alle Holzwürmer, denke wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege habe ich demnächst ein rchtiges Problem. In 2001 habe ich kleines Grundstück im Landkreis Osterholz-Scharmbeck gekauft und an das bestehende Nachbargebäude (in Blockhausbohlenweise) angebaut. Aus zeitlichen und finanziellen Gründen

weiter lesen ..

fensterumrahmung bei Deckelschalung

hallo! wir verkleiden und isolieren unser Haus gerade mit einer Deckelschalung. wir würden gerne die Fenster optisch absetzen oder hervorheben, und, aber bei einer Holzumrahmung würde sich oben wasser ansammeln und stehenbleiben. also das wäre nicht holzgerecht. was für holzgerechte Möglichkeiten einer Fensterumrahmung

weiter lesen ..

Wärmedämmung unter Schiefer - mit Dampfsperre?

Hallo, nun lese ich schon einige Tage kreuz und quer (und auch gezielt) im forum und habe Unmengen Informationen gefunden. Trotzdem bin ich noch immer unsicher bei folgendem Problem: Situation: Fachwerkhaus Bj. 1902, nie als Sichtfachwerk, sondern ursprünglich verschiefert, seit den 60er Jahren mit Eternit

weiter lesen ..

Dämmung hinter Stülpschalung

Hallo! Wir haben eine Scheune mit Holzfachwerk. Derzeit steht nur das Fachwerkgerippe und davor ist eine Stülpschalung. Diese wurde im letzten Jahr angebracht. Eine Folie wurde bisher nicht angebracht. Jetzt wollen wir das Gebäude dämmen. Leider ist die Stülpschalung nicht komplett dicht. Wie geht man vor?

weiter lesen ..

Außenwand verschiefern

Hallo, ich möchte eine Seite unseres Hauses, derzeit Holzstülpschalung, verschiefern. Der Aufbau derzeit von außen nach innen. 1. Stülpschalung 2. Lattung 3. Fachwerk-ausgefacht mit Backsteinen 4. Sauerkrautplatten 5. Holzfaserplatte 6. Glasfasertapete Meine Frage , wo bringe ich nun am Besten

weiter lesen ..

HAllo Habe hier nun auch mal eine frage da ich nun schon seit einiger Zeit dieses Forum durchlese und eigentlich zu keine lösung gekommen bin Habe mein Dach mit 4 cm Hinterlüftung und 24mm Holzverschalung (Untersparren Dämmung) mit je 2 x 10 cm Styropor Platten isoliert und weis jetzt nicht ob ich eine Dampsperre

weiter lesen ..

Deckelschalung wirft sich

Hallo, liebe Fachleute, stehe kurz davor, meine Fassade mit einer Boden-Deckelschalung zu verkleiden. Das Holz (Fichte) liegt schon sehr lange auf Lagerhölzern trocken in einer gut belüfteten Garage. trotzdem muss ich jetzt feststellen, das sich die Bretter, je 14,5 cm breit, hohl geworfen haben. Zu lesen ist

weiter lesen ..

Dämmung einer Dachschräge bestehend aus Teerpappe und Holzschalung

Hallo, wir haben folgendes Problem in einem Denkmalgeschützten Gebäude: Unser Trockenbauer hat ein Schrägdach ca 15° mit 200mm Glaswolle Isoliert und dann eine Dampfsperre darunter genagelt. Die Glaswolle wurde direkt an die Holzschalung angebracht und nicht hinterlüftet.Auf der äußeren Seite der Holzschaling

weiter lesen ..

Dachdämmung von innen - Holzschalung Schiefereindeckung

Hallo, wir möchten gern an unserem Wohnhaus das Dach dämmen, um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Da die Eindeckung noch recht gut ist, möchten wir das gern von innen realisieren. Dachaufbau: Sparren (ca.12 cm), Holzschalung, Schiefereindeckung. Derzeit von innen komplett offen. Das Haus ist ein Fachwerkhaus

weiter lesen ..

Aufbau einer Aussenwanddämmung mit Lärchenholzverschalung.

Hallo, ich mache mir gerade so meine Gedanken wie ich an meinem Häuschen die Fassadendämmung realisiere. Die Wand ist 7m lang und 5 Meter Hoch. Also 2 Vollgeschosse. DIe Wand besteht zu 75% aus Fachwerk, allerdings mit Bims ausgemauert, das andere Viertel ist Massiv in Bims gemauert. Ich möchte die Fassade

weiter lesen ..

SCHALLDÄMMUNG Holzdecke

Hallo, ich habe ein 3-Familien-Wohnhaus und wohne in der Mitte. Nach meinem Einzug stellte ich fest, dass der Schall in der Wohnung von unten und oben nicht nur lästig sondern sehr nervenzerend ist, da man den Fernseher und die Unterhaltungen der anderen Mieter hört. Wie kann ich eine gute und vorallem effektive

weiter lesen ..

Wandverschalung OSB

Hallo! Ich ziehe gerade in ein altes Haus (BJ. ca. 1950) und habe im Wohnzimmer an einer Aussenwand eine Verschalung aus 19 mm Lattung und 12 mm OSB Platten angebracht, weil die meiner Freundin so gut gefallen. Bin ich damit in die Schimmelprosuktionsfalle getappt? Soll ich Sie wieder abnehmen, Löcher

weiter lesen ..

Wer kennt Woodbliss WB 1 u.a. zur Hausbockbekämpfung

Hallo , möchte anfragen ob jemand von dem Mittel " Woodbliss WB 1" gehört hat , oder es gar bereits schon benutzt hat? Es wird wohl eingesetzt unter anderem um die Larven des Hausbocks zu bekämpfen.

weiter lesen ..

Lärchenholzverschalung hinterlüftet

An der Südseite unseres Wohnhauses haben wir geplant, als Wetterschutz eine hinterlüftete Lärchenholzverschalung (Konterlattung mit Boden/Deckelschalung) auf die von innen gedämmte Fachwerkwand anzubringen. Die Zuluft soll mittels einer "Knagge" mit Insektengitter an der Unterkante der Holzverschalung gewährleistet

weiter lesen ..

SCHALUNG AUF ODER ZWISCHEN DIE SPARREN?

hallo, wir werden demnächst mit schafwolle unser dach dämmen. aus optischen und platzgründen überlegen wir nun die schalungsbretter zwischen die sparren anzubringen (anstatt einer verschalung über die sparren. konkret schaut es bei uns folgendermaßen aus: wir haben ein kaltdach mit diffubahn, haben die alten

weiter lesen ..

Rieselschutz

Hallo, bei uns werden die Zwischendecken neu gemacht. Folgender Aufbau ist vorgesehen (unten nach oben) - Latten seitlich an Balken geschraubt - Sparschalung aus 20mm Fichtenbrettern stumpf mit 5mm Abstand - nochmals 20mm Fichtenbretter jeweils versetzt über die Fugen gelegt - Lehmschüttung - auf

weiter lesen ..

Hallo zusammen, ich habe vor im Dachgeschoß ein Bad einzubauen. Die Frage die sich mir dabei stellt, ist folgende: Ist des sinnvoll die Sparren, die Pfetten und die Bretter der Sichtschalung z. B. mit Holzöl zu behandeln? Das Gebälk ist 4 Jahre alt. Ich habe es jetzt abgeschliffen, weil es teilweise vom Verputzer

weiter lesen ..

Dachausbau ohne Holzschalung möglich ???

Hallo zusammen, Achtung ! Wer dumme Fragen nich mag sollte nicht weiterlesen!!! Folgendes: Wir planen eine Hofreite oder ein Fachwerkhaus zu kaufen. Heute haben wir eine Mischung aus beidem angesehen. Es gefällt und sehr gut. Hat allerdings nur 100qm und ist somit sehr klein. Der MARKLER hat uns allerdings erzählt,

weiter lesen ..

Dauerthema Fassadendämmung

Schon oft angesprochen, aber immer noch keine Lösung entdeckt. Möchte jetzt meinen Giebel und die Fassadenrückseite meines 120 Jahre alten Hauses von außen dämmen.Von Styroporschwitzeinpackung über Aufdopplung der Balken mit mineralischer Ausfachung und auch Lattung mit Kerndämmplatten mit und ohne Folie habe

weiter lesen ..

Decke hängt nach Wasserschaden durch

Hallo, im Obergeschoß hatten wir einen Wasserschaden. Vermutlich wurde durch das Wasser die Schlacke zu schwer und hat nun durch die Sparschalung die Putz-Strohmatten-Decke im EG nach unten gedrückt. Aufbau der Holzbalkendecke: Putz auf Strohmatten, Sparschalung (Abstand 3-6 cm), Schlacke,kein Fehlboden dazischen,

weiter lesen ..

Aufbau Holzbalkendecke

Wir bauen derzeit ein "junges" Fachwerkhaus um bzw. aus. Auf Grundmauern von 1609 wurde 1976 eines neues Fachwerk gebaut. Es soll teilweise vermietet werden. Daher spielt der Trittschallschutz eine große Rolle. Die Ausgangsituation der Rohdecke ist wie folgt: - Balkenlage mit 20mm Schalung - teilweise liegen

weiter lesen ..

Dachausbau, Wärmedämmung, welche Variante?

ich kann mich nicht entscheiden, weil ich die einzelnen Arbeitsschritte nicht genau überblicke. Vielleicht können Sie mir ja die praktischen Tipps geben oder mich auf Unmöglichkeiten in der praktischen Ausführung hinweisen. Ich baue alles allein aus, habe also eher Schwierigkeiten, weil mir der zweite Mannn

weiter lesen ..

Außendämmung zwischen Fachwerk und Stülpschalung?

Hallo, bin unwissend und ne' Frau, also bitte nicht auf mich losprasseln... :-) Wir haben unser Fachwerkhaus komplett saniert. Das Haus hat einige Anbauten, der älteste Teil des Hauses ist von um die 1630. Wir haben, da die Balken sehr wüst ausgesehen haben, hier eine kleine Stülpschalung anggebracht. Nur

weiter lesen ..

Dachausbau, kann man Sünden (Glaswolle) tollerieren ?

Liebe Forumsteilnehmer, wir wollen das Dachgeschoss (2 Räume) unseres EFH´s Bj 1973 ausbauen. Das DG wurde "damals lediglich mit Alu-kaschierter Glaswolle zwischen den Sparren gedämmt (es juckt noch heute ;-)) Aufbau des Daches v. außen nach innen. Raum 1 a) Betonziegel Braas b) Bitumenbahn besandet

weiter lesen ..

Einfache Holz-Dachschalung ohne Unterspannbahn?

Hallo an Alle! Die Dacheindeckung (und teilweise auch der Dachstuhl) meines kürzlich erworbenen Bauernhaus (Bj. wahrscheinlich 1844) hat durch den langen Leerstand diverse Schäden und muß neu gedeckt werden. Bis jetzt besteht die Eindeckung lediglich aus den auf den Dachsparren verlegten Traglatten und den

weiter lesen ..

Boden-Deckelschalung: Ausrichtung des Deckels?

Hi, wir wollen die Vorderseite unserer großen Schleppgaube mit einer Boden-Deckelschalung verkleiden. Im Internet habe ich nun aber verschiedene Ausführungen über die Ausrichtung der Bretter bekommen. Also: dem Kern zugewandte Seite des Brettes (Herzseite) Richtung Traglatte und Deckelbrett zum Betrachter oder

weiter lesen ..

Zwischensparrendämmung mit undichter Holzverschalung

Hallo, habe mich für eine Zwischensparrendämmung entschieden.Der derzeitige Aufbau des Daches besteht aus Dachziegel,Verlattung,Dachpappe,Holzschalung.Die Holzverschalung ist nicht dicht und man kann von innen teilweise die Dachpappe sehen.Bei Schneesturm habe ich Festgestellt das teilweise Schnee herein rieselt.Habe

weiter lesen ..

Holzverschalung verfärbt Kalkfassade nach Unwetter Abhilfe?

Hallo, unsere Fassade(reiner Kalkputz ohne Zementanteile/Kalkmilch)wurde vor 1 Jahr hersgestellt. Durch das gestrige starke Unwetter lief von der Bretterverschalung(I.Stock) die braune Soße auf die Fassade. Weiß jmd. das traurige Übel zu beseitigen? Gru

weiter lesen ..

Dachschräge im Neubau dämmen?!

Guten Abend! Ich habe folgendes geplant: In unserem Neubau soll die Dachschräge über dem Drempel des OG gedämmt werden. Ein "normaler" Aufbau kommt für uns nicht in Frage (Folie und Mineralwolle). Bis jetzt vorhanden sind: Sparren 200mm hoch, Delta Maxx Folie, Konterlattung und Lattung für die Ziegel. Ich

weiter lesen ..

Fachwerk - Lärcheschalung

wahrscheinlich schon all zu oft gefragt und durchdiskutiert, aber ich bin gerade erst auf dieses forum aufmerksam geworden, deshalb sorry, falls wiederholung! ich soll ein fachwerk zum schutz mit lärchebretter verschalen (westseite). eine extra wärmedämmung ist nicht vorgesehen. reicht es, wenn ich eine lattung

weiter lesen ..

Späne als Dämmung in der Museumswerft

Hallo aus Greifswald. Wir sind ein ehrenamtlicher Verein, welcher sich zur Aufgabe gemacht hat, die alte Bootswerft in Greifswald zu erhalten und sie Eignern alter Schiffe als Selbsthilfewerft anbieten zu können. Nun wollen wir einen Teil, welcher als Segelmacherei genutzt werden soll, von Innen dämmen. Das

weiter lesen ..

Lärchenzaun

Unseren Lärchenzaun haben wir vor einigen Jahren gestrichen, mit einem Lärchenöl, glaube ich. Er sieht nicht mehr schön aus und müsste neu gestrichen werden. Wer kann mir raten, mit welchem Holzschutzmittel oder welcher Lasur? Bin für jeden Tipp sehr dankbar.

weiter lesen ..

Punktfundamente mit Abwasserrohr ???

Hallo an alle !!! Ich möchte demnächst mein Carport aufbauen.Vor einiger Zeit habe ich gesehen dass ein Bekannter von mir Punktfundamente für Sein Carport gesetzt hat und dabei in das Loch zunächst ein "Abwasserrohr" ( orange Rohre )gestellt hat, dies dann mit Beton gefüllt und auch drum herum den Beton eingefüllt

weiter lesen ..

Fachwerk-Giebel-Verschalung

Guten Tag, ich soll für einen Bekannten an dessen Fachwerkhaus das Giebeldreieck verschalen! Der Dachraum soll bewohnt werden. Nun will ich ihm den Giebel auf jeden Fall Dämmen, habe allerdings Schwierigkeiten wegen des vorhandenen Dachüberstandes. Der Giebel ist 16cm stark und wurde mit Ytong ausgemauert.

weiter lesen ..

Sicherung Bruchsteinmauer-Fundament

Vor einem halben Jahr haben wir ein 1899 erbautes einfaches, zweigeschossiges Bauernhaus erworben. Das Haus ist zu knapp 2/3 unterkellert (mit Brunnen im Keller). Das Mauerwerk weißt an der Südseite deutliche Risse auf, genau an der Grenze zum nicht unterkellerten Bereich. Ich habe einmal zur Überwachung der

weiter lesen ..

Dachgeschossaufbau für Lehmputz

Hallo, beim anstehenden Dachgeschoßausbau habe ich eine Frage. Die Situation: derzeit ist im Dachgeschoß noch nichts gemacht, es sind also noch die Sparren zu sehen. Laut Bauplan ist der Ausbau der Dachschrägen wie folgt geplant: - 180 mm Dämmwolle zwischen die Sparren - Dampfbremsfolie - Lattung

weiter lesen ..

Hallo,vieleicht kann mir jemand weiterhelfen. Wir bewohnen ein Haus von 1936 und haben uns für ein neues Dach mit Aufsparrendämmung entschieden. Die sparren laufen nicht mit der Simskante aus,sondern etwa 10cm eher deswegen haben wir einen schuh ( Keil) am Ende des Sparrens aufgebracht damit die Schalung (2,4cm

weiter lesen ..

Schallschutz Decke

Liebe Fachwerker, Derzeit bin ich dabei, meine Decke zwischen EG und 1.OG in meinem neien Haus einzubauen. Dazu will ich zwischen die Deckenbalken eine Deckelschalung einbauen. Der Architekt rät mir aus Gründen des Schallschutzes (Trommeleffekt) den entstehenden Hohlraum auszustopfen. Da es hierbei nicht um

weiter lesen ..

Wärmedämmung und Lärcheschalung auf alte Schieferwand

Wir beabsichtigen bei unserem 100 Jahre alten Haus eine Wand neu zu verkleiden und zwar mit Lärchenschalung, außerdem soll eine Außendämmung angebracht werden. Derzeit ist die Wand verschiefert, der Schiefer fällt aber solangsam ab, da die Nägel rosten. Unter dem Schiefer befindet sich eine herkömmliche Holzschalung,

weiter lesen ..

Wie am besten eine Fachwerkwand dämmen und schützen?

Hallo, wie kann man am besten eine Fachwerkwand (Giebel, Wetterseite) dämmen und schützen? Uns wurden von unserem Ökozentrum vor Ort UNGER-DIFFUTHERM-Fassadendämmplatten empfohlen. Ich bin da etwas skeptisch. Herzliche Grüße Angela

weiter lesen ..

Isilierung bei Teerpappdach

Hallo, Ich möchte meinen Dachboden Isolieren. Der Dachaufbau ist (von innen nach außen): Sparren ca. 10 cm Bretter (komplett zugedeckt) Teerpappe (sehr dick) Die Sparren müssen nicht sichtbar sein. Ich dachte an Zwischensparrendämmung aus Mineralwolle, Dampfsperre (Folie), Lattung, Rigips Meine

weiter lesen ..

Deckenaufbau zwischen Holzbalken - maximaler Schallschutz - beste Lösung?

Hallo, ich habe ein altes Sandsteinhaus, das komplett entkernt wurde. Jetzt stellt sich die Frage, wie die Erdgeschossdecke = Obergeschossfussboden herzustellen ist. Es sind Balken (ca. 16 cm x 16 cm) , die im Abstand von ca. 80 cm bei einer Grundfläche des Hauses von ca. 11 m x 16 m liegen. Ich möchte zwischen

weiter lesen ..

Wie befestigt man die Abstandlattung für Verschalung

Hallo alle zusammen, hab eine kurze Frage, ich möchte gern unsere Außenwände von innen verschalen und mit Blähglasleichtlehm verfüllen. Nein, es sind wohl doch 2 Fragen: Wie kriege ich die Abstandlattung mit dem Holz verbunden??? (Lange Nängel, Winkel???) und verbindet sich die Bläsglaslehmmischung ohne weiteres

weiter lesen ..

Hallo Forumsteilnehmer/innen, ich möchte das Dach unseres RMH dämmen. Als Dämmstoff habe ich mich für Hanf-Zwischensparrendämmung entschieden. Außen wird neu eingedeckt und eine diffusionsoffene Unterspannbahn aufgebracht. Innen wird eine Dampfbremspappe o.ä. eingebracht. Beim Entfernen der alten Glaswolle

weiter lesen ..

Tür in Deckelschalung

Hallo zusammen, Ich möchte in den Giebel (Deckelschalung) unserer Garage eine Tür einbauen. Kann mir jemand mit einer Bauanletung helfen? Danke, Jörg

weiter lesen ..

Fensterbank seitlicher Anschluss Boden- Deckelschalung

Hallo zusammen, hat jemand ein Detail wie der seitliche Laibungsanschluss der Fensterbank (Alu) bei einer Boden- Deckelschalung am besten ausgeführt wird? Oder ein Foto wäre auch gut. Vielen Dank vorab. Gruß Steffen

weiter lesen ..

Wer weis etwas über Spinnwebverschalung bzw. -verlegung?

Hallo, hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen. Auf einen Pavillon 3x3m soll ein neues Dach gezimmert werden und danach eine Spinnwebverschalung angebracht werden. Hat schon mal jemand im Forum von dieser Verschalungsart gehört bzw. ausgeführt? Vielen Dank Gesine Trux.

weiter lesen ..

Douglasie Bretter für Boden-Deckelschalung

Hallo zusammen, wir möchten unser Haus mit Douglasie Boden-Deckelschalung verkleiden ca. 250m². Hat jemand eine günstige Bezugsquelle im PLZ-Bereich 6.. oder eine die dorthin liefert? Für Tipps wo man gute Qualität zu akzeptablem Preis kaufen kann wären wir Euch dankbar. Gruß Daniela & Steffen

weiter lesen ..

Boden Deckelschalung Wärmedämmung bei alten Fachwerkhaus

Hallo, ich möchte die Giebelseite eines ca 200 Jahre alten Fachwerkhauses mit einer Boden Deckel Schalung verkleiden.Desweiteren möchte ich dahinter eine Dämmung anbringen und die Schalung dann hinterlüften.Das Gefache ist aus Lehm und innen sind GK-Platten angebracht.Wollte jetz eine 6-8 cm starke Dämmung vor

weiter lesen ..

Fassade

Hallo! Zur fertigstellung meiner Fassade aus Lärchenholz, brauche ich noch einige Informationen. 1. Schalungshöhe ca. 2,3m wäre eine 3 malige Lattung ausreichend. Breite der Bretter 14cm. 2. Grundieröl, Standöl halbfett und vollfett habe ich schon gekauft weiss aber nicht ob die Bretter Sägerauh oder gehobelt

weiter lesen ..

Verkäufer behauptet, Hinterlüftung muss nicht sein.

Hallo, auch wir möchten unsere Fassade (in nächster Zeit) neu gestalten (Dämmung, Boden-Deckelschalung). Jetzt habe ich heute ein Gespräch mit einem Verkäufer aus einem Baustoffhandel geführt, der mir sagte, dass eine Hinterlüftung in Form von z. B. eines Luftspaltes durch eine Konterlattung, garnicht

weiter lesen ..

Brandschutz Holzschalung Außenwand

Bei meinem Umbauvorhaben wurde durch die Baubehörde bestimmt, dass die Außenverkleidung (Holz)zum angrenzenden Grundstück mit F30 zu streichen ist. Die bekannten Farbenhersteller wie BC-Brandchemie, Feycolor, Kematherm etc. bieten nur Brandschutzfarben für den Innenbereich oder dem geschützten Außenbereich an. Kennt

weiter lesen ..

deckelschalung dämmung glaswolle oder jakodur

was soll ich unter die deckelschalung machen

weiter lesen ..

Putzrträger befestigen

Hallo, demnächst werde ich in der Dachschräge(45°) 70-stengliche Schilfmatten als Putzträger auf einer 23er Holzschalung befestigen. Darauf soll Wandheizung und ca. 3cm Lehmputz. Wie muss der Putzträger befestigt werden, damit er den Putz auch hält? Ich würde 20er Tackerklammern nehmen und die so aller 5cm

weiter lesen ..

Suche um Stuttgart Dachlatten, Dachziegel, Isolierung, Schalung

Suche günstiges Holz und Ziegel für 55 m² Dachfläche. Benötige Dachlatten, Schalungsbretter, Dachziegel (ca. 500 Stück) und Isolierung 180mm. Wer hat Adressen im Raum Stuttgart (oder zwischen Stuttgart und Memmingen)? Abholung wäre kein Problem.

weiter lesen ..

Neuen Dachstuhl mit oder ohne Bretterschalung

Wir bekommen einen kleinen Dachstuhl, Grundfläche 20 m², steiles Dach. Wir sind am überlegen, ob wir das Dach mit 3/4" Brettern verschalen sollen. In Bayern ist das so üblich, aber nicht in Baden Württemberg. Welche Vorteile/Nachteile hat die Schalung? Macht man das in Bayern nur, weil es mehr Schnee gibt

weiter lesen ..

Lehm an Dachschrägen

Hallo Gemeinde, hat von Euch jemand schon mit Lehmputz an Dachschrägen gearbeitet? Ein großer Raum im Haus hat einen offenen Giebel und dort soll mit Lehm geputzt werden. Mein Lehmbauer schlägt folgenden Aufbau vor? Ziegel Unterspannbahn Rauspund Klemmfilz aus z.B. Hanf Rauspund Schilfrohrdämmplatten

weiter lesen ..

Linke oder rechte Seite von Brettern bei Boden-Deckel-Schalung ?

Hallo, meine Holzfassade möchte ich als Boden-Deckel-Schalung ausführen. Holzart: Douglasie ohne chemische Behandlung (z.B. Farbe). Bezüglich linke und rechte Seite der Bretter gibt es 2 Möglichkeiten: 1.) Bei der Boden-Schalung und bei der Deckel-Schalung die linke Seite nach außen. Angeblich soll die

weiter lesen ..

Querverweise

Schalung