Der Sanierputz

Themenbereich

Schilfmatten als "Sanierputz"

Hallo zusammen, ich habe einen alten Kuhstall, der über etwa 250 Jahre ordentlich Salze in die Wand gesogen hat. Da ich von den zementhaltigen Sanierputzen nicht überzeugt bin, möchte ich den Raum gerne mit traditionellen Baustoffen bewohnbar machen. Dafür hätte ich folgenden Vorschlag: innen an die Wand

weiter lesen ..

Sanierputz

Ich brauche Rat bei folgendem Problem: In unserem FW Haus gibt es eine Wand (Ziegel ohne FW) zwischen HWR und Küche. Diese Wand ist in den 20ern nachträglich eingebaut worden, um von einem Stall ein Teil abzutrennen. Der verkleinerte Stall wurde zunächst weiter als solcher benutzt, später als Werkstatt, der

weiter lesen ..

Schimmelgeruch bei Vollziegelwand mit nachträglich aufgeputztem Sanierputz

Hallo! Hätte eine Frage und würde euch gerne um euere Erfahrungen bzgl. dieses Themas bitten. Ich besitze ein nicht unterkellertes Bauernhaus. Baujahr etwa 1900. Kurz zu mir. Bin selbst Bauingenieur. Ihr könnt also gern mit mir in „Fachchinesich“ kommunizieren. Arbeite jedoch nicht im Bereich der Bauwerkssanierung….

weiter lesen ..

Restfeuchte Mauer nach Horizontalsperre: Sperrputz oder Sanierputz

Hallo, ich hatte im August bereits von unserem Sanierungsbedürftigen Haus am Sockel eines Berges berichtet. Der Anbau von 1965 hat starke Feuchtigkeitsschäden. Der Stand ist nun wie folgt: Es wurde rings um den Anbau ausgeschachtet und eine neue Außenabdichtung angebracht. Es wurde eine Drainage gelegt, um

weiter lesen ..

Ist ein Lehmputz möglich, ja oder nein?

Hallo Forumfeunde, wie schon in meinen anderen Beiträgen erwähnt habe ich ein an die hundert Jahre altes Haus mit, im Wohnbereich, 40cm dicken Ziegelsteinwänden. An einer Außenwand hatte/habe ich Probleme mit Feuchtigkeit. Deswegen habe ich im Unteren bereich den alten und feuchten Schlackeputz entfernt

weiter lesen ..

Sanierputz auf Lehm ???

Hallo, mein Nachbar hat mich gebeten Innenwände zu verputzen. Die Wände sind im Wohnbereich. Vor ca. 2 Jahren hat er die Wände trocken gelegt mit Injektionen (keine Ahnung welche) und das in Lehmziegel. Es müßte ein Zweischaliges Mauerwerk sein Außenmauerwerk ( mit Ölfarbe o.ä. verkleistert )und Innen

weiter lesen ..

feuchte Bruchsteinwand

Liebes Forum, wir haben 2009 ein zum Großteil aus Bruchstein bestehendes Haus gekauft (Bj 1849)und umfassend saniert. Ein Problem sind nun zwei feuchte Ecken im Wohnbereich. 1. Nordost kaum besonnt, hier ist von innen der Bruchstein freigelegt und neu verfugt. Im Winter steigt hier immer bis ca. 150 cm die Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Auf neuem Sanierputz Schimmel

Hallo, unser Haus wurde ca 1930 erbaut und ist voll unterkellert. Der Fußboden ist offen und es wurde auf den Lehmboden Ziegelklinker lose im Sandbett verlegt. Mit den Jahren zeigte sich am Putz Salzausblühungen, die Farbe blätterte ab und der Putz löste sich teilweise ab. Wir haben deshalb die Kelleraußenwände

weiter lesen ..

Sanierung Feuchter Wand

Hallo, bin neu auf dem Forum aber mein Problem ist dafür schon lange da.. Die Wohnung: Altbau BJ. 1924, EG, eine lange Seite ist bis zu 1,5m vom Fußboden unterirdisch, untergekellert. Problem: Diese unterirdische Wand ist feucht. Altspachtel (ca. 30Jahre alt) kommt runter. Komprimierte Beurteilung durch

weiter lesen ..

Bruchsteinkeller verputzen mit Sanierputz?

Hallo, ich bin heute eher zufällig in eine Diskussion geraten, wo es um das Verputzen eines kleineren Kellerraumes mit Sanierputz geht. Ich halte dieses Material hier für falsch, bin aber kein Putzfachmann. Zustand: Bruchsteinkellerwände einer Teilunterkellerung ohne horz. Feuchtesperre, von ca. 1740,

weiter lesen ..

Lehm- oder Sanierputz???

Bitte, ich brauch mal eure Hilfe. Die einen sagen so, die anderen sagen so. Ich bräuchte mal die Pro und Kontras vom Lehmputz / Sanierputz. Stimmt es das Lehmputz schwieriger aufzutragen ist und gibt es da unterschiede??? Ist er wirklich besser als Sanierputz, oder geht es da nur um das ursprüngliche. Wir

weiter lesen ..

Drainagen .... Wie wird das gemacht? Kosten?

Hallo ihr Lieben, mal eine Frage, wie werden Drainagen für ein Haus verlegt (kein Keller - jetzt bei starkem Regen leicht feuchte Ecken an den Wänden und feuchter Holzfussboden - sind gerade bei der Sanierung) um die Feuchtigkeit im Boden in den Griff zu bekommen und weiß vielleicht einer, was das evtl. kostet? Danke

weiter lesen ..

Horizontalsperre für Sandsteinwand! Möglich?

Hallo ihr Lieben, unser zweihundert Jahre altes Sandsteinhaus ist an allen Außenwänden etwas Nass ( es könnte wirklich schlimmer sein - aber dennoch nass). Im Frühjahr wollen wir eine Bodenplatte usw. machen lassen und wir kamen auf die Idee eine Horizontalsperre gegen Feuchtigkeit danach in die Wände einzubringen.

weiter lesen ..

Aufsteigende Feuchtigkeit,jetzt Sanierputz der schimmelt...

Hallo, zuerst muss ich weit ausholen...Das Haus habe ich Ende 2005 gekauft,BZ 1900, 4 Stöckig ohne Keller,Mauern aus Sandstein und Hohlblocksteine ( Backstein). Nach dem Einzug merkte ich das das Haus z.T. feucht ist und Schimmelbefall vorhanden ist. Die Verkäuferin hatte mir trotz explizierter Nachfrage

weiter lesen ..

Rotband Putz erste Etage, im EG Sanierputz ??

Hallo zusammen, habe mir vor kurzem ein Teil-Fachwerkhaus gekauft, welche ich ziemlich umgekrempelt habe. Der untere Teil ist gemauert und der obere Teil ist Fachwerk, das wurde anscheinend damals nach oben verschoben und unten ausgemauert. Vor dem Kauf habe ich mit einem Sachverständigen geprüft und dieser

weiter lesen ..

Handputze für Wandheizung

Liebe Bauexperten, Ich saniere gerade mein privates Wohnhaus und der Maurer hat vor wenigen Tagen begonnen, den Innenputz mit Sanova L Sanierputz auszuführen, auf Empfehlung meines Baumeisters. http://www.baumit.at/front_content.php?idart=5393 2 Wandheizungswände sind bereits verputzt, nun habe ich gelesen,

weiter lesen ..

geeignete Farbe nach Wasserschaden

in einem öffentlichen Gebäude (Treppenhaus) gab es im Winter durch Rückstau großflächigen Wasserschaden. Der Putz wurd bereits Ende Winter abgehackt und soll im Juni als Sanierputz neu aufgetragen werden, etwa 4 Wochen später gestrichen werden. Silikatfarbe oder Dipsersionsfarbe oder ..... ? Danke für Eure

weiter lesen ..

Sanierung unseres alten Kuhstalls mit Kreuzgewölbe

Hallo, nun sind wir bei unserer Renovierung endlich bei der letzten Aktion - dem Kuhstall angekommen. Das Haus wurde ca. 1823 erbaut und hat einen Kuhstall mit Kreuzgewölbedecke. Seit ca. 20 Jahren wurden dort keine Kühe und Pferde mehr gehalten - nur ein paar Kaninchen. Bisher ist der Kuhstall noch im völligen

weiter lesen ..

Bruchsteinkeller verputzen/sanieren

Hallo zusammen! Ich habe mal eine Frage... Ich besitze ein altes Bruchsteinhaus (Bj. ca. 1730), kpl. inklusive Keller aus Bruchstein! Nun ist der Keller feucht (klar, altes Haus, und ist auch schon immer feucht!) Ich möchte ganz gerne 1-2 Kellerräume trocken legen, dazu habe ich den alten Putz abgestemmt, Risse/Fugen

weiter lesen ..

Wandfarbe für Wirtschaftskeller

Hallo Fachwerk-Forum, Das Theater begann vor 4 Jahren, als der Keller mit der Renovierung dran war. Nachdem die Außenwände der Teilunterkellerung trocken gelegt wurden (aufbuddeln, verputzen, Dickbeschichtung, 3 lagige Noppenbahn), wurde innen auf den schadhaften, abgebröselten Beton ein Sanierputz aufgetragen.

weiter lesen ..

Feuchter Keller und Betonputz - wie weiter?

Hallo, in meinem Haus (BJ 1927) ist - das wird kaum überraschen - der Keller feucht. Das Haus hat Hanglage, derzeit noch keine Drainage und dementsprechend blüht es im Keller. Die Drainage soll noch kommen, aber im Moment möchte der Installateur erst einmal neuen Putz im Keller, bevor er die neuen Leitungen

weiter lesen ..

Welcher Putz im Sandsteinkeller?

Hallo an alle, habe ein altes Bauern-Sandsteinhaus von 1891. Der Keller (ca. 40 qm)ist feucht (70-85%), manche Wände mehr, manche weniger, wie es nun mal so ist bzw. war. Kein Schimmel, keine Feutigkeit im Wohnbereich. In den Keller soll nun eine Heizung und die Wände sollen "ordentlich" gemacht werden. Momentan

weiter lesen ..

Sanierputz auf trockene Ziegel/Bruchsteinwand

Hallo! Ist es sinnvoll Sanierputz auf trockene Außenmauern(keine Feuchteprobleme) aufzubringen? Es geht ums Erdgeschoss, die Mauer besteht aus Ziegeln und teilweise Bruchstein. Da die Wand aufgrund des verwendeten Kalkmörtels diffusionsoffen ist, dachte ich der Baumarkt-Sanierputz (Sakret) wäre das richtige

weiter lesen ..

Wohnzimmer renovieren! Übeltäter Salpeter

Hallo, also vor ca. 2 Monaten bemerkte ich im Wohnzimmer eine Delle unter der Tapete. Als ich mir diese näher betrachtete und leicht dagegen klopfte, klopfte die Beule mit vollem Elan zurück und platze direkt mal weg. Der komplette Putz war bis auf die nackte Wand weg. Nach dem ersten Schock inspezierte ich die

weiter lesen ..

Feldsteinsockel, wie im Erdreich abdichten

Unser Probelm: altes , ca. 150 Jahre altes Haus in Brandenburg (Sandboden) mit Feldsteinsockel, darüber Ziegelmauern, innen teilweise Lehmwände. Das Haus ist in mehreren Phasen erbaut, über ca. 150 Jahre. Eigentlich wollten wir nur einen Durchbruch von Küche zum Wohnzimmer machen!! Bisher haben wir die

weiter lesen ..

Putz hällt nicht in Keller

Hallo, ich habe ein großes Problem mit meinen Keller! Ich habe ein altes Fachwerkhaus mit ein Gewölbekeller. Um den Gewölbekeller etwas herzurichten um was abzustellen wollte ich ihn nur putzen. Ich habe mir die Arbeit gemacht die losen sachen fein säuberlich abzukehren. Dann habe ich mit ein Mittel "Wandex

weiter lesen ..

Schimmel- und Feuchtigkeitsanierung im Keller

Hallo alle zusammen! Wir stehen grad am Anfang unseres "Projektes Altbau" und begonnen werden soll mit dem Keller. Folgende Sachlage: Wir haben ein Häuschen von 1904 gekauft und der vorherige Besitzer hat schön den ganzen Keller mit Rigipsplatten verkleidet, die Folge davon war natürlich stauende Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Sanierputz

Wie sollte ich Sanierputz am besten aufbringen? 2 Schritte und was bitte ist die Sinderschicht?sollte diese geöffnet werden oder nicht?

weiter lesen ..

Nach Sanierputzarbeiten stinkt es in der Küche.

Sehr geehrte Damen und Herren, kurz die Vorgeschichte: Im April 2008 habe ich Nässe in der Küche festgestellt. Der Gutachter der Wohnungsgesellschaft war da und stellte keine Nässe fest. Nachdem ich selbst einen Gutachter bestellt habe bestätigte der, dass die Küchenwand und der Boden nass sind. Dann wurde im

weiter lesen ..

salz im lehmputz

Halloallerseits, haben folgendes Problem: Wir haben sowohl im KG als auch EG z.T. sehr stark versalzenes MAuerwerk.Das umfasst im EG auch den von uns aufgebrachten Lehmputz. Bei einer baubiologischen Messung wurde ein gewisser Bakterienbefall festgestellt. Da ich es vermeiden will den Lehmputz abzuschlagen

weiter lesen ..

Richtige Mörtelwahl im Kellerbereich

Liebes Forum, wir bewohnen ein schönes altes Pfarrhaus mit leicht feuchtem Keller. Ich habe begonnen den aufgetragenen Putz von den Innenwänden zu entfernen und auch die Fugen 2 cm tief auszutragen. Ich hoffe die versalzenen Bestandteile so gut entfernen zu können. Schließlich gehe ich noch mit einem Drahbürstenkopf

weiter lesen ..

Welchen Sockelputz - Gründerzeitvilla 1913 -

Hallo Zusammen, nach einer grundlegenden Trockenlegung und Drainage der Kellerausswände stehen wir nun vor dem Problem, was für ein Putz DER Richtige ist. Am Sockel befand sich bisher eine Riemchen-Verklinkerung aus den 60er Jahren. Das Mauerwerk war nur hinter den Treppen feucht. Wir haben bisher von Fachfirmen,

weiter lesen ..

Schachtbeton rieselt

Hallo, bei unserem 1930 erbautem Haus rieslt im Keller der Schachtbeton an verschieden stellen. Laut Architekt sind die Wände nicht feucht. Er hat uns Sanierputz empfohlen. Gibt es noch Alternativen bzw. bessere Putze??

weiter lesen ..

Wand macht weiterhin Probleme [forum 84207]

- Hallo, habe das ganze schon unter der Rubrik Lehmbau und auch 'Feuchtigkeit' genauer beschrieben. Hier nochmal der neueste Eintrag, da nun etwas sehr seltsames passiert ist. Es geht um die Backsteinwand im Flur, angrenzend an den alten (nicht geheizten und feuchten) Stall. Wir haben also die Backsteinwand freigelegt,

weiter lesen ..

Ausblühungen (Salpeter?!)

Hallo! Hab gestern mein Problem schon geschildert, kann´s aber leider nicht mehr finden, da ich vergessen hab Kernbereich einzugeben. Also nochmal! Wir haben gerade eine alte Bimssteinwand neu verputzt und haben ein paar Wochen später Ausblühungen im unteren Bereich bemerkt. Der Raum ist nicht unterkellert,

weiter lesen ..

Feuchtigkeit, Salz, Schimmel

Hallo! Wir haben bei unserem sehr alten Haus ein kleines Feuchteproblem wegen fehlender Horizontalsperre.Edelstahlplatten,Injektion o ä wird nicht richtig funktionieren wegen unterschiedlichen Steinen Granit,Ziegel usw, auserdem sind die Grundmauern nicht sehr tief. Muß nun im Frühjahr den Sockelbereich neu

weiter lesen ..

Innenputz/Sanierputz

Bei unserem Stallumbau muss auf allen Wänden bestehend aus zweischaligem Klinker,neuer Putz aufgetragen werden.Man hat uns zu Sanierputz,Grundputz und Feinputz etc. geraten wegen den vorhandenen Salzen und div. anderen Nitraten die noch aus der Tierhaltung (da hat seit 25 Jahren keine Kuh mehr vor die wand Geschi....,

weiter lesen ..

Diesen Winter nur Trocknungsgerät?

Hallo! Mal eine Frage zu meinem Keller. Wäre es auch möglich erst mal diesen Herbst/Winter/Frühling den Keller nur zu heizen, Trocknungsgeräte reinstellen und sehen, wie feucht die Mauer nächstes Jahr ist? Sollte dazu der Putz am besten abgeschlagen werden, so dass die Mauer besser trocknet und dann im nächsten

weiter lesen ..

Kosten Sanierputz!

Hallo an alle Maler/Verputzer! Was würde es bei Euch kosten, wenn man ca. 85m² feuchtes Mauerwerk mit Sanier- /Opferputz bearbeiten würde? D.h. alten Putz abklopfen, Verfugung erneuern, Mauerwerk vorbehandeln und danach mit dem Putz verputzen. Geht davon aus, dass das Sanierungsobjekt in der Nähe von Euch

weiter lesen ..

Sanierputz, ISO-Putz, oder Entfeuchtungsputz?

Hallo! Habe mal ´ne Frage. Was ist für die Entfeuchtung von Sandsteinmauerwerk sinnvoller Putz? Sanierputz, ISO-Putz, oder gar ein Entfeuchtungsputz? Wie kann ich mich ordentlich darüber Informieren? Habe gedacht, dass alles ein und dasselbe wäre. Vorallem, was muss alles getan werden? Putz abgeklopft,

weiter lesen ..

Mischungsverhältnis Graupelputz

Hallo und schönen guten Abend Hab meinen Bauernhof gerade mit Sanierunterputz geputz. Nun muß ich die Fassade graupel mit sehr groben Graupeln um es an die anderen Häuser anzupassen. Kann mir einer irgend ein Mischungsverhältnis geben. Danke

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im Schlafzimmer die II: Sanierputz oder Luftkalmörtel?

Hallo liebe Fachleute! Ich brauche noch mal eure Meinung. Nach dem ein Sachverständiger bei uns war und festgestellt hat, dass unsere aufgeschüttete Wand im Schlafzimmer zum Nachbarn hin trocken ist. (Laut Messgerät war die Wand ziemliss nass aber eine Messung vom Stein hat einen WertE von 1,7 und 1,6 ergeben

weiter lesen ..

Putz auf ausssalzendem Ziegel erneuern

Möglichkeiten und Meinungen sind so zahlreich, das die Orientierung schon schwierig ist. Es handelt sich um ein früher als Stall genutztes Nebengebäude. Vor 10 Jahren (vom Vorbesitzer) wurde der Putz vollständig erneuert, jetzt fällt er vollständig ab. Nach alten Rechnungsunterlagen wurde offensichtlich Zementputz

weiter lesen ..

Nie wieder Sanierputz

Hallo, möchte hier mal meinen Kommentar zur den sog. Sanierputzen und anderen Schlemmen die das Geld der Bauherren aus der Tasche ziehen los werden. Ich habe einen 70 er Jahre Anbau mit Sanierputz versehen im Fußbereich, leider wurde die Sperrung 10 cm über den Fußboden gesetzt, Maueraustausch ist leider nicht

weiter lesen ..

Laie sucht seriösen unabhängigen Profi

Hallo Forum, ich will Sie hier nicht mit einer weiteren laienhaften Problembeschreibung langweilen aber vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben wie ich einen unabhängigen Fachmann finde der mich BERÄT und mir nicht sofort etwas verkaufen möchte ! Ich besitze ein freistehendes Einfamilienhaus,Baujahr

weiter lesen ..

Rigips vor Fachwerk ok??

Hallo, wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft. Teilweise haben wir die vorhandenen in den 70 er Jahren gestrichenen Holzpanellen herausgerissen und dahinter war entweder eine verputzte Wand oder Fachwerk z.B. im Deckenbereich welches nicht nach Schimmel roch und auch nicht den Eindruck machte es Wäre

weiter lesen ..

Ausgelagert: Sanierputz

Hier der Beitrag von der Ursprünglichen Frage gelöst als neuer Disskussionspunkt: Lieber Kollege Fischer, danke für die schnelle Auseinandersetzung mit meinem Beitrag. Ich habe gerade auf Ihrer Seite bei den Sanierputzen gestöbert. Ich erkene aber immer noch keinen Widerspruch zu meinen hier gemachten Aussagen. Ich

weiter lesen ..

Kellerinnenputz auf Basis Kalziumsilicat (Wasserglas)

Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus gekauft (1905), dessen Keller in früheren Jahren feucht gewesen ist. Die Kelleraußenmauern wurden von den Vorbesitzern daher freigelegt, neu verfugt, verputzt, mit Elephantenhaut und Dämmplatten versehen, und es wurde eine Drainage gelegt. Klingt so, dass damit

weiter lesen ..

Klappern und Lärmen

Es klappert und lärmt wieder einmal gewaltig auf manchen Seiten. Ein Herr Kardoss hat hier den Vogel abgeschossen und ob passend oder nicht einen Waschzettel für Sanierputz eingestellt. Wie geht man mit solchen Hirnlosgkeiten von Werbedumping um? L. Parisek

weiter lesen ..

Sanierputz ja oder nein?

es handelt sich um eine wand zum machbargebäude im ziegelgemauerten (massivziegel) erdgeschoß: diese ist deckenhoch feucht mit ausblühungen (die feuchtigkeit stammt vermutlich aus defekten grundleitungen, diese werden erneuert und verlegt). die wand begrenzt die ehemalige "handwagendurchfahrt" im zuge der sanierung

weiter lesen ..

Sanierputz/ Untergrund Tuffstein in den Gefachen

Hallo, ein kleines Nebengebäude hat auf der Frontseite eine Fachwerkwand. Diese ist trocken, das Holz besten in Schuß. Das Fachwerk ist gefüllt mit Tuffsteinziegeln, die mit einem sandigen Mörtel vermauert wurden. Den alten Putz (Sandputz)musste ich, da er abfiel entfernen.Jetzt stellt sich mir folgende Fragen: 1.

weiter lesen ..

Entfeuchtungs- oder Sanierputz?

Hallo, nach einer im Herbst 2003 erneuerten Horizontalsperre sollen die Wände nun neu verputzt werden. Der alte Putz wurde auf 2 m Höhe bereits letztes Jahr entfernt und zur Zeit folgt der restliche Putz bis zur Decke. Die letzten Feuchtigkeitsmessungen haben leider ergeben, dass die Austrocknung erfolgreich

weiter lesen ..