Die Sandsteinplatte

Themenbereich

Sandsteinplatten neu verfugen

Hallo, ich habe vor unsere Terrasse neu zu verfugen. An die Terrasse wurde irgendwann einmal ein überdachter Sitzplatz angebaut und später nochmals verlängert. Dort ist der Boden betoniert. Deshalb ging ich davon aus, das auch der alte Belag auf Beton liegt. Dieser scheint aber in Sand zu liegen. Wobei er

weiter lesen ..

Sandsteinversiegelung

Hallo, ich habe im Bad als Waschtischunterlage eine schöne Stubensandsteinplatte genommen. Nun wollte ich nachfragen ob mir jemand eine Versiegelung vorschlagen kann, die nicht nur wasserabweisend sondern auch Schmutzabweisen (Ränderbildung, Flecken ...) wirkt. Besten Dank für eure Antworten Peter

weiter lesen ..

alte Sandsteinplatten lösen sich in Schichten

Hallo Ihr da draussen, bin gerade dabei ein altes Gehöft mit alten Materialien zu erhalten. In die Scheune möchte ich alte gebrauchte Sandsteinplatten einbauen. Habe schön geschlagene gebrauchte Platten aus Balingen bekommen. Lagen auch da in einer Scheune. alle ! Seiten auf Maß handbehauen. Einbau

weiter lesen ..

Terrasse aus alten Sandsteinen, Gredsteinen legen. Wie macht man das?

Hallo Forenkollegen, ich will eine 12 qm große Terrasse mit alten Sandsteinplatten, unregelmäßige Formate, 10-15 cm Dicke auslegen. Zur Zeit liegen dort Betonplatten, der Untergrund besteht aus Sand, in tieferen Schichten (40-60cm) kommen alte Bruchsteine zum Vorschein. Eine Art Planum ist nicht erkennbar.

weiter lesen ..

Zunft-Wappen in Sandstein gefunden

Liebe Community, Ich bin neu hier. So will ich mich kurz vorstellen. Wir haben ein altes Bauernhaus gekauft und renovieren dies nur mit alten Baumaterialien. Im Moment bin ich dabei, im Keller (ehem. Schweinestall) den Technikraum für Strom und Heizung einzurichten. Der Boden besteht aus Sandsteinplatten und

weiter lesen ..

Denkmalamt?!

Hallo, Ich bin grade dabei mein Fachwerkhaus neu zu sanieren. Ich hatte Sandsteinplatten in meiner Tenne liegen. Das Denkmalamt mochte das die wieder rein kommen. Das Problem ist, das die Kosten und der Aufwand für mich viel zu hoch sind. Fordermittel werden auch nicht gestellt. Das kann ich tun? Gruß Pr

weiter lesen ..

Sandsteinplatten mit Zementresten

Hallo, Ich stehe gerade vor 100 qm, 300 Jahre alten Sandsteinplatten. Leider ist an fast allen Platten ein Zementschleier drauf. Teilweise auch Zementreste. Es war wohl ein Estrich drauf. Kosten würden die Platten fast nur Transport. Bekommt man die Oberfläche sauber ohne diese zu beschädigen? Gruß

weiter lesen ..

Aufbau sandsteinplatten mit fussbodenheizung

Hallo an alle die das vielleicht schon gemacht haben, wir planen unsere Scheune mit den alten Sandsteinplatten von frueher zu verlegen, zzgl einer Fussbodenheizung. Brauchen wir hierzu einen Estrich, oder koennen die Platten in eine Sandschicht verlegt werden? Bisher haben wir in der vorher landwirtschaftlich

weiter lesen ..

sandsteinplatten

Hallo, vielleicht hat jemand Erfahrung, eine Idee! Ich möchte 2 Sandsteinplatten (40x75) auf teils alten Dielenboden und einem Teil Holz-Osbplatten "verkleben". Geht dass mit Flieskleber, Trassmörtel wird auf der Holzplatte nicht halten oder einfach mit einer Tube Silikon? Danke für die Hilfe

weiter lesen ..

Wasser im Keller

Mein Haus ist mit der Giebelseite ein den Hang hinein gebaut. Der auf dieser Hausseite befindliche Gewölbekeller liegt quer zum Hang. Der Gewölbescheitel liegt unterhalb der Erdoberfläche. Der Boden besteht aus in Kies verlegten Sandsteinplatten. Die Sandsteinplatten an der Hangseite sind mit Gefälle verlegt,

weiter lesen ..

Dampfdiffusionsoffene Fussbodendämmung im Innenbereich Hallo zusammen, ich saniere gerade ein Haus BJ 1744. Die Kellerwände sind aus in Lehm gesetzten Feldstein errichtet. Die Wände oberhalb des Gelände mit Feldstein in Kalk gesetzt. Wandstärken reichen von 2.00m im Keller bis 0.80m im 2. Dachgeschoss.

weiter lesen ..

Bodenbelag mit Sandsteinplatten

Liebe Experten, zu unserer Überraschung haben wir beim Entfernen greusliger 50er Jahre Fliesen im Hausflur und im 1.OG im Bad (ehemals Küche) große dicke Sandsteinplatten (ca. 40-50*60cm, Dicke 6-8 cm) entdeckt. Das Haus ist ein innen/aussen verputztes Fachwerkhaus von 1877 bei Tübingen, wahrscheinlich ist

weiter lesen ..

fassadendämmung und Behang mit Sandsteinplatten

Hallo, ich nin ganz neu dabei und habe gleich zwei Fragen. 1. Ich möchte eine Ziegelfassade (außen Putz) dämmen. Ich brauchte einen Tipp für einen dauerhaften Dämmstoff. Er müsste zwischen senkrechten Stollen eingebaut werden, da die Fassade anschließend mit Sand- steinplatten (Sollingplatten)auf

weiter lesen ..

sandsteinplatten für einen kaminofen

Suche für meinen kaminofen Sandstein oder Specksteinplatten.Wer kann mir mit ein paar gute adressen nennen?Danke im vorraus.Ach ja "Google" hab ich schon,nichts vernünftiges gefunden

weiter lesen ..

Sandsteinplatten auf Sockel "kleben"

Wir wollen den Sockel unseres Hauses hübsch machen. Er besteht aus Sandsteinblöcken, die leider zum Teil sehr ausgewaschen sind. Einfach nur verputzen finden wir nicht so toll. Nun haben wir Sollingsandsteinplatten bekommen, die wir gerne als Verblendung "aufkleben" möchten. Was für einen "Kleber" kann man verwenden?

weiter lesen ..

Sandsteinplatten??

Hallo weiß jemand etwas über Sandsteinplatten als Dachbedeckung und wo und ob man diese noch irgendwo beziehen kann.Sind bei unseren Häuschen teilweise noch an Giebelwand und Dach verbaut aber der Sturm war doch sehr fleißig.Interessant wäre auch wo diese damals hergestellt wurden und wie lange diese als Dachbedeckung

weiter lesen ..

Reinigung Sandsteinboden

Hallo, wir haben 150 m² Sandsteinplatten 60x40 verlegt. Jetzt ist die Bauphase rum und ich weiß nicht wie ich die Platten reinigen kann. Mit Wasser/ Schrubber gibt es Putzstreifen,nur Trocken saugen wird nicht sauber, auch sind an den Fugen noch leichte Zementschleier. Wer kann mir helfen? Danke Claudia

weiter lesen ..

Stampflehmboden mit Sandsteinplatten belegen ?

Hallo zusammen, ich renoviere eine altes Haus (BJ 17??) im Eingangsbereich befindet sich ein Lehmboden, diesen würde ich gerne auf ein gleichmässiges Niveau bringen und mit geretteten Sandsteinpaltten (zwischen 5-8cm) belegen. Was benutze ich zum Niveauausgleich (Stampflehm) ? Wie bekomm ich den Boden dicht,

weiter lesen ..

Sandsteinplatten verlegen

Hallo, wir möchten in unserem alten Haus in der Küche Sandsteinplatten verlegen. Die alten sind noch drin, aber das Bodenniveau ist ziemlich tief und uneben und die Platten sind schief und krumm und teilweise kaputt. Unter der Küche ist ein alter, feuchter Gewölbekeller. Also möchten wir zunächst eine kapillarbrechende

weiter lesen ..

Sandstein als Bodenbelag im Haus

Hallo, wer von Euch kann uns Erfahrungswerte bzgl. der Verwendung von Sandstein als Bodenbelag im Haus geben? Wir sind gerade bei der Planung des Bodenbelags für Diele, Küche und Toilette im Erdgeschoß und ein Bad im Obergeschoß. Das Erdgeschoß ruht zu Teil auf einem Keller mit Kappendecke und zum Teil

weiter lesen ..