Der Sand

Themenbereich

Sandsteinmauer einer Scheune am Hang gebaut richten / abstützen

Bild / Foto: Sandsteinmauer einer Scheune am Hang gebaut richten / abstützen

Liebe Forenmitglieder, seit kurzem bin ich in diesem Forum angemeldet und habe schon viele hilfreiche Tipps gefunden. Für ein Problem bei meiner Scheune bitte um Rat der Experten und schildere dazu gerne meine Situation. Ich bedanke mich im Voraus für Antworten und Ratschläge. IST-Situation: Seit kurzem

weiter lesen ..

Sandsteinfundament Außenwände / Kapilarsperre nötig?

Bild / Foto: Sandsteinfundament Außenwände / Kapilarsperre nötig?

Hallo zusammen, ich habe an euch eine Frage zum Thema Sandsteinfundament bei den Außenwänden. Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist das Sandsteinfundament stärker als der Schwelbalken. Bei dem neuen Bodenniveau werde ich wohl zu 5cm unter dem Schwelbalken laden. Somit wird die Sandsteinkante ggf. sichtbar sein,

weiter lesen ..

Sandsteinhaus kaufen

Hallo zusammen, Wir haben die Möglichkeit einen Altbau zu erwerben, wissen aber auch nach einiger Recherche nicht so richtig was man alles beachten muss. Folgende Situation: Zum Haus: Es handelt sich um ein Haus, welches geschätzt um 1900 erbaut wurde. Das Haus ist im Erdgeschoss aus Sandstein gemauert,

weiter lesen ..

Historisches Gebäude mit Sandstein -Türmen / Verzierungen sichern

Bild / Foto: Historisches Gebäude mit Sandstein -Türmen / Verzierungen sichern

Hallo Forum, wir sind im moment dabei uns um ein historisches Gebäude auf unserem Dorffriedhof zu kümmern. Das bedeutet vorallem dafür zu sorgen das wieder ein Dach drauf kommt. (das alte ist seit sindestens 50 Jahren nicht mehr vorhanden). Sorgen machen mir jetzt aber auch diese Sandsteintürme (siehe Bilder)

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf gewölbekeller

Hallo Zusammen, zu den o.g. Thema hab ich hier bereits gesucht und einiges gelesen, dennoch wollte ich nochmal genauer Fragen. Zum Sachverhalt: Altes Fachwerkhaus Baujahr vor 1900, welches wir aufbereiten wollen. Hauptdiskussion derzeit ist das Erdgeschoß. Der Größte Raum , welcher mal Küche werden

weiter lesen ..

Betonboden im Sandsteingebäude

Moin, ich möchte mein Nebengebäude (eine alte Brauerei) an das Wohngebäude anschließen. Die Wände bestehen hier aus Sandstein und es gibt keinen Bodenaufbau. Grundsätzlich habe ich vor, erstmal alles mit Bauschutt aufzufüllen, alles zu verdichten und im Anschluss eine Schicht Beton drüber zu gießen. Im Anschluss

weiter lesen ..

Sandstein mit Trasszement verfugeb

Hallo zusammen, Bei meinem Fachwerkhaus soll der Sandsteinsockel renoviert werden. Der Steinmetz (auch Denkmalschutzprojekte) hat Trasszement Gräfix 65 angeboten. Nun habe ich hier schon viele Horrorstories zu Trasszement und Sandstein gelesen. Was wäre die Alternative? Trass-Kalk? Sollte ein Steinmetzmeisternetrieb

weiter lesen ..

Reparatur Sandsteintröge

hier habe ich mehrer Sandsteintröge, die teilweise kaputt sind. Also da sind Ecken oder an der Seite Teile ausgebrochen. Mir wurde empfohlen dies mit Trasszemet zu reparieren. Weiss nicht genau ob das funktioniert, denn der Zement baut ja eine Schicht auf und verändert so die Höhe. Auch habe ich im Netz gelesen,

weiter lesen ..

Sandsteinkeller trockenlegen - Tipps?

Bild / Foto: Sandsteinkeller trockenlegen - Tipps?

Hallo, wir haben ein Haus mit Sandsteinkeller aus der Vorkriegszeit. Die Feuchtigkeit der Wände hat dort in den letzten Jahren zugenommen. Der Keller liegt teilweise frei (Hanglage), betroffen sind besonders die Bereiche, an die das Erdreich angrenzt: Der Putz innen fällt ab, im Keller gelagerte Sachen schimmeln

weiter lesen ..

Sandsteinmauer am Bachlauf ausbessern

Bild / Foto: Sandsteinmauer am Bachlauf ausbessern

Hallo zusammen, Auch wenn es schon einige ähnliche Beiträge zum Thema hier gibt, trotzdem meine Frage: Mein Garten wird zum angrenzenden Bachlauf hin durch eine Sandsteinmauer abgestützt. Diese Mauer war stark mit Efeu überwachsen, das ich jetzt so gut es ging entfernt habe. Dabei ist aufgefallen, dass einzelne

weiter lesen ..

Kalkputz auf sandende Wände und Fliesen auf Kalkputz?

Bild / Foto: Kalkputz auf sandende Wände und Fliesen auf Kalkputz?

Hallo, ich bin ganz neu hier und habe mich schon kräftig eingelesen im Forum. Dennoch konnte meine Frage nicht 100%ig beantwortet werden, bzw. habe ich die Antwort dann wohl nicht gefunden. Wir renovieren/restaurieren ein fast 100-Jahre-altes Haus auf Lanzarote. Die ursprünglich kalkverputzten Wände sind extrem

weiter lesen ..

Trockeneisstrahen/Sandstrahlen etc

Hallo, ich würde gerne meine Odenwälder Schindeln reinigen lassen. Ich habe schon einige Firmen angeschrieben aber keine Antwort bekommen. Nun habe ich durch Zufall auf Youtube Videos gesehen wo es wohl Aufsätze für Druckstrahler (Kärcher etc) geben soll mit den man das auch machen kann. Hat das jemand? Ist

weiter lesen ..

Sandstein Ausblühungen (Salpeter) / Auswaschungen - Sandstein Sanieren Allgemein

Bild / Foto: Sandstein Ausblühungen (Salpeter) / Auswaschungen - Sandstein Sanieren Allgemein

Hallo, an unseren Haus sind an einigen Stellen Auswaschungen (Steine beschädigt) zu sehen bzw Salpeter-Ausblühungen. Gibts es irgednwie ein ToDo wie das zu beheben ist? Ich denke die Steine wo etwas abgebrochen ist sollte man komplett tauschen. Gibt es etwas für den Salpeter? Der ist nur an einigen Stellen

weiter lesen ..

Reperatur von Sandstein Schäden

Bild / Foto: Reperatur von Sandstein Schäden

Bedingt durch Alter und Frost ist die Oberfläche des Sandsteins abgeplatzt. Zwischen 5 mm und 50mm. Wie und mit welchen Mitteln kann ich die Schäden dauerhaft beseitigen.

weiter lesen ..

Auf Sandstein betonieren

Bild / Foto: Auf Sandstein betonieren

Hallo Forum, ich muss aufgrund statischer Probleme die Brüstung unseres Schaufensters erneuern. Das alte KS-Mauerwerk ist aufgrund Setzungen gerissen. Das KS Mauerwerk war direkt auf den Sandsteinsockel des Hauses gemauert. Nun soll die Brüstung (3,7 x 0,4x0,6m) betoniert und entsprechend bewehrt werden.

weiter lesen ..

Pfälzer Sandsteinmauer sanieren/ausbessern

Bild / Foto: Pfälzer Sandsteinmauer sanieren/ausbessern

Hallo zusammen, ich habe auf meinem Grundstück eine sehr alte Sandsteinmauer als freistehende Grundstücksbegrenzung, Pfälzer roter Sandstein. Diese wurde irgendwann kräftig verputzt und im laufe der Jahre wurde der Putz teilweise wieder entfernt. Auch ich habe Stück für Stück immer etwas freigelegt, damit

weiter lesen ..

Ich brauche Hilfe beim Sandsteintreppe sanieren!

Hallo liebe Community! Ich habe eine "kleine" Frage. Wir haben vor 5 Jahren ein altes Stampflehmhaus (lt Gutachten ca. 1770)gekauft und komplett renoviert und restauriert. Jetzt ist eine der letzen "Baustellen" die Sandsteintreppe in das erste OG. Sie ist zum Einen Aufgang nach oben und zum Anderen die "Decke"

weiter lesen ..

Sandsteinsockel wird bei hoher Luftfeuchte nass

Bild / Foto: Sandsteinsockel wird bei hoher Luftfeuchte nass

Hallo liebe Forums Gemeinde, Ich komme aus Lippe, bin Mitte 30 und im öffentlichen Dienst tätig. Also augenscheinlich erst mal nichts, was einem bei meinem aktuellen Problemen nützen würde. Wir sanieren aktuell ein kleines Siedlungshaus. Das Baujahr ist 1939. Seit über einem Jahr bin ich eifriger Leser

weiter lesen ..

Ständerwand an Sandsteinmauer

Sehr geehrte Forenmitglieder, ich und meine Frau planen in nächster Zeit ein Haus zu kaufen. Das Haus befindet sich, soweit ich es beurteilen kann, in einem guten Zustand. Allerdings bereitet mir eine Sache Kopfzerbrechen: Die Außenwände des Erdgeschosses bestehen aus Sandstein. Von außen wurden die

weiter lesen ..

Sandsteinsockel frei legen

Guten Morgen, wir haben vor ca 9 Jahre ein altes fachwerkhaus mit sandsteinsockel gekauft. Unterm Wohnbereich ist der Sandstein mit hässliche Fliesen beklebt worden. Besteht da die Möglichkeit dies zu entfernen und den Sandstein frei zu lassen? Wen ja, mit was muss ich dies dann behandeln?

weiter lesen ..

Gewölbekeller Sandsteinmauer lässt Sickerwasser durch

Hallo zusammen, wir haben uns ein Fachwerkhaus von 1740 gekauft. Das Haus ist grundsarniert, die Straße, eine Kreisstraße wurde neu gemacht, Kanalisation, neuer Belag, neuer Gehsteig gepflastert usw. Lt. Vorbesitzer war das erst wieder seit den Bauarbeiten der Fall dass da Wasser durchdringt. Was können wir

weiter lesen ..

Abdichtung Sandsteinmauer im Kellerbereich wegen Erneuerung Treppenanlage

Hallo verehrte Fachwerk-Gemeinde, ich entschuldige mich im Voraus für die Länge meines Beitrages, ich möchte aber versuchen mein Problem und die Situation so genau wie möglich darzulegen. Ich hoffe es lässt sich nicht jeder Leser davon abschrecken. Ich habe die letzten Tage das Forum durchforstet und etliche

weiter lesen ..

Naturstein Keller sanierung noch jemand tips ?

Hey zusammen Wir sind im Moment unseren Keller am sanieren. Vielleicht hat noch jemand einen guten Tip was man besser machen kann ? Der Keller ist 60m² meter groß aus granit und Sandstein wänden hergestellt. Boden war mit roten Ziegelsteinen Belegt und da drunter eine 5-8 cm schicht sand. Letztes Jahr

weiter lesen ..

Hallo liebe Community, bevor die Frage kommt ein paar Eckdaten: Wir haben eine/ zwei Scheunen (von 1887 und von 1898) erworben und möchten eine davon zu einem Wohnraum umbauen. Die Scheune(17m auf 8,5m) steht auf einem Sandsteinfundament. Das Fundament ist ca 1m tief und 40cm breit. Die Fachwerkwände sind

weiter lesen ..

Quarzsand als Feinputz?

Ich renoviere unseren Altbau und habe in langwierigen Arbeiten die Wand mittels Sumpfkalk und Sand renoviert. Die Wand besteht nun wieder vollständig aus Kalkputz. Zum Schluss soll die Wand mit Kalkfarbe gestrichen werden. Ich habe eine Frage: - Quarzsand wird hier im Forum kontrovers diskutiert. Was spricht

weiter lesen ..

Sandsteinmauer innen ——> Putz???

Hallo, ich brauche dringend fachliche Hilfe!!! In meiner Gegend hier kann mir leider keiner helfen, oder ich habe noch nicht den richtigen Fachmann gefunden! Also Folgendes: Meine Wände im EG sind zu 90% aus Sandsteinblöcken, hier und da wurde in der Wand mal mit Ziegelsteine ausgemauert (alte Fenster/Türen).

weiter lesen ..

Sandsteinmauerdurchbruch für Türen

Hallo, wir sanieren gerade unsere Mühle. Das Gebäude so wie es jetzt steht ist ca. 200 Jahre alt, Fachwerkbauweise, außer die Rückseite. Hier fließt der Mühlgraben direkt am Haus entlang. Es sollen aus 3 Fenstern Balkontüren entstehen. Bilder habe ich in meiner Dropbox hochgeladen: https://www.dropbox.com/sh/ssp5j88z4poxphg/AADstq_rIueVfTA6sywBpGQka?dl=0 Das

weiter lesen ..

Buntsandsteinverfugung mit Pigmentbeiischung

Ich suche eine gute Mischung zur Buntsandsteinverfugung für meinen Buntsandsteinsockel-ich habe ocre havanna Pigment,das ich gern so einmischen möchte,dass die Fugen dezent heller und gelblicher als der Buntsandstein werden.Wer weiss ein gutes Grundrezept und Mischungsverhältnis? Danke und Grüsse aus Heidelberg

weiter lesen ..

Giebel erneuern

Hallo Forum, ich möchte Anfang nächstes Jahr Einbaus ausbauen. Komplett vom Scheitel bis zur Sohle und habe mich schon viel belesen, unter anderem in diesem Forum und nun dachte ich, ich melde mich mal an um konkrete Antworten auf mein Fragen zu bekommen, insofern möglich. Nun zur eigentlichen Frage: Das

weiter lesen ..

Kalkputz innen auf Kalktuffwand (welcher Sand)

Liebe Fachwerker, seit ich vor einem Jahr ein Bauernhaus von ca. 1900 gekauft habe, lese ich hier im Forum fleissig mit, um an dem alten Haus nichts falsch zu machen. Jetzt machen wir den Putz auf der Innenseite der Aussenwände neu. Der Putz soll selbst hergestellt werden aus: 1 Teil Kalk Märker CL90-S 4

weiter lesen ..

Außenwand aus Kalksandstein, ohne Dämmung, mit Lehm als Innenputz

Moin zusammen, habe meinen alten Beitrag zur Lehmdecke leider nicht wiedergefunden. Falls sich noch jemand erinnert, es ging alles gut aus. Wo erforderlich habe ich den Gipsputz abgehauen und mit Lehm geflickt, da wo es gar nicht mehr hielt nahm ich alles runter, Lehmbauplatten drauf, und wieder mit Lehm

weiter lesen ..

3 Teile Sand 1 Teil Kalk: Was heisst "Teil" genau?

Hallo zusammen, eine Frage zu Kalkmörtel: 3 Teile Sand, 1 Teil Kalk ist klar. Aber was heisst "Teil" genau? Erstmal: wir reden von Volumen, nicht Gewicht, richtig? Aber welche Art von Kalk? 3 Eimer Sand und darauf 1 Eimer Kalkhydrat(pulver)? + Wasser? Oder meint das 3 Eimer Sand und 1 Eimer eingesumpfter

weiter lesen ..

Sandsteinhaus innen Wände

Hallo, ich bewohne ein Sandsteinhaus mit Wandstärke ca. 50cm. Eine Aussenwand besteht jedoch auch aus Ziegel mit Balken. Innen ist direkt auf der Sandsteinwand entweder ein fester Putz mit Sandanteil, der unten zum Beispiel gelblich ist und darüber befindet sich eine weiße Schicht. Evtl. hat der Vormieter

weiter lesen ..

Sandstein und Stuck Fehlstellen reparieren

Hallo zusammen, Im Zuge der Restaurierung unseres Hauses haben wir immer wieder absandende Sandsteinstellen und auch ganze Fehlstücke. Da der Sandstein oft sichtbar bleiben soll haben wir uns auf die Suche nach einem Produkt gemacht mit dem die Fehlstellen ausgebessert werden können. Kennt jemand die Produkte

weiter lesen ..

Sandstein mit Dremel nacharbeiten

Hallo zusammen, Ich habe im Bereich der Tür und Fensterlaibungen sowie an Treppenstufen Bereiche die mit einem Zahnscharriereisen bearbeitet wurden. Diese Stellen wurden dann mit Fassadenfarbe im Bereich der Laibungen überstrichen und haben sich auch abgenutzt im Laufe der Jahre. All meine Versuche die Farbe

weiter lesen ..

Glattstrich Fensterlaibung Sandsteinmauer

Hallo, ich müsste meine Fensterlaibungen mit einem Glattstrich vor Einbau meiner Fenster versehen. Mein Architekt meinte keinen Zementputz nehmen, da dieser Absperrt... Welches Material soll ich dafür nehmen? Schonmal einer gemacht? Evtl ein Maurer/Putzer da? Ich hab meine Terrassentüre ausgeschnitten

weiter lesen ..

Sandsteinhaus von innen vormauern mit Ytong

Hallo, wir sanieren gerade unser Sandstein-Haus. Das Haus hatte auch keine Bodenplatte, diese haben wir nun eingebaut. (Sand ausgegegraben, Kiesschüttung, Folie, Beton.. so wie es "normal" ist) nun soll einen Vormauerung vor die Sandsteinwand. Hier ist der Plan eine Ytongwand einzuziehen, mit ca. 5cm Abstand

weiter lesen ..

SandSchüttung auf decke absaugen

Hallo allseits, Ich habe auf meiner betondecke eine sandschüttung liegen welche ich entfernen muss. Das sind leider ca 4 qm und ich suche nach alternativen dass man die nicht komplett raustragen muss..absaugen wäre eine aber die normalen Sauger machen das nicht mit. Bin für jeden Tipp dankbar. GrüßE

weiter lesen ..

Haus aus Sandstein trocken bekommen?

Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus gekauft und sind derzeit am Renovieren / Sanieren. Nun haben wir mit einem Feuchtemessgerät einmal die Aussenwände (von innen) untersucht und stellen überall eine erhöhte Feuchtigkeit fest (maximaler Ausschlag des Feuchtemessers). Offenbar austeigende Feuchtigkeit,

weiter lesen ..

Hervorstehende Sandsteine in der Außenfassade

Hallo Community, Kann mir jemand sagen, warum in einem alten Sandsteinhaus hin- und wieder ein Stein sehr start hervor steht? Wurde daran früher ein Gerüst befestigt, oder was ist der Zweck dafür? Gruß Joe

weiter lesen ..

Sandsteinversiegelung

Hallo, ich habe im Bad als Waschtischunterlage eine schöne Stubensandsteinplatte genommen. Nun wollte ich nachfragen ob mir jemand eine Versiegelung vorschlagen kann, die nicht nur wasserabweisend sondern auch Schmutzabweisen (Ränderbildung, Flecken ...) wirkt. Besten Dank für eure Antworten Peter

weiter lesen ..

Putzschichten, Lehmputz auf Ziegel , uralt Sandzeugbröselputz und vermutlich Rotband

Wir haben ein Haus aus den 1930 (vermutlich) Ziegelmauerwerk, das Haus wurde ungefähr `64 saniert. An einigen Stellen war die Wand klamm und die Tapete ( mehr als nur eine Schicht) ließ sich sehr leicht lösen. Ich habe die Wand abgeklopft und auch losen Putz erwischt. Die oberste Schicht ist ein Gibsputz,

weiter lesen ..

Scheune abstützen - Frage zum "Innenfundament"

Wir haben vor 2 Jahren ein Haus erworben, bei dem an der Scheune vor 20 Jahren eine Sanierung hätte begonnen werden müssen. Die Südseite ist hinüber, zwei der Querbalken auf dem Sandsteinfundament verrottet und einer der tragenden Balken ist noch vorne "abgerutscht" und schwebt frei, während er die Scheune

weiter lesen ..

Sandsteinmauer an einer Scheune verfestigen.

Hallo und guten Tag. Ja ich weiß, 1000x gefragt schon....aber irgendwie ist mein Sandstein anders, der bröckelt mehr :-( Ist auch die Wetterseite. Da es ja in der letzten Zeit sehr, sehr stark dagegen geregnet hat, bröckelt der Sandstein doch mehr als erwartet. Auch der Sockelbereich ist doch schon ganz schon

weiter lesen ..

Kalk Zement Putz mit lehmigem Sand?

Hallo an Alle Ich habe eine Baustelle im Ausland. Ich verwende somit keine Sackware für den Putz, sondern lasse den Mörtel für Innenputz vor Ort anmsichen. Dazu möchte ich ich Kalkhydrat CL80-S verwenden. Nun ich hatte eine Sandlieferung für Außenputz, der Sand war wie gewaschen, also grobkörnig und praktisch

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau auf Sand

Nun ist auch mein Küchenboden entfernt. Es waren 4 Schichten PVC auf Holzplatten auf einer Lattung. Die Latten sind auf Lagerhölzer genagelt. Die Lagerholze liegen auf Steinen. Darunter befindet sich (augenscheinlich) trockener Sand. Die Latten waren zum Teil verrottet. Ich denke aber, da es sich um den Teil

weiter lesen ..

Sandsteintreppe sanieren

Hallo! Ich habe eine Frage, ich habe ein altes Lehmhaus gekauft, mit der Renovierung bin ich gut voran gekommen. Jetzt möchte ich mich der Treppe widmen. Zu meinem Problem: Die Stufen der Treppe in den ersten Stock sind gleichzeitig der Auf-/ bzw Abgang in den Keller und ist viertelgewändelt. Es sind 10 Sandsteinstufen,

weiter lesen ..

Sandsteinmauer erneuern

Hallo, Das Haus steht auf einer Sandsteinmauer. Diese Mauer ist schon recht mitgenommen. Saniert habe ich bis jetzt, Fugen mit Trass Kalk , defekte Sandsteine mit Sandsteinersatz. Die Wand wird wenn ich fertig bin von einem Maler mit einer Lasur behandelt. Meine Frage, Im Bodenbereich bleibt im Winter

weiter lesen ..

Sandsteinfragment bestimmen

Habe beim entfernen eines Gartenweges unter der Pflasterung in meinem Garten ein größeres Stück Sandstein gefunden. Einseitig profiliert/ auf der anderen Seite anderweitig bearbeitet. Haus von 1933, davor am selben Standort ein altes Heuerhaus/ Fachwerk. VielleichT kennt jemand Funktion oder hat eine Idee

weiter lesen ..

Feuchtigkeit in Sandstein Bruchstein Wände mit Bruchstein Fundement

Ein schönen Gruß an alle Forum Mitglieder! Ich habe vor 6 Monat ein Südwestdeutsches Bauernhaus von 1755 gekauft. Das Haus steht nicht unter Denkmal Schutz und ist in die 50-70er stark renoviert worden. Das Haus hat offensichtlich ein Silikateinspritzverfahren am bodenebene in alle Wände hinter sich und viel

weiter lesen ..

Sandsteinterrasse

Liebe Fachwerkfreunde, mal wieder eine Frage aus der Südheide. Wir wollen eine Terrasse bauen. Dazu soll eine Fläche am Haus mit Mineralgemisch vorbereitet werden. Darauf setzen wir als Berandung Sandsteinquader aus alten Fundamenten (20x25x100-120cm). Dazwischen kommt dann Splitt und als Belag lose im

weiter lesen ..

Backsteinhaus BJ 1907 neu ausfugen

Hallo zusammen, ich habe nun alle Fugen unseres Backsteinhauses (Baujahr 1907) ausgeräumt ... nun möchte ich ab dem kommenden Wochenende mit dem Ausfugen beginnen. Wir möchten auf jeden Fall wieder einen (rot-)bräunlichen Fugenmörtelton wie ursprünglich verbaut war umsetzen. Die Backsteine sind mittelhart

weiter lesen ..

Sandsteinwand dämmen oder freilassen?

Hallo, Ich habe auf zwei Seiten Sandstein im Erdgeschoss, kein Keller. Nun soll das gesamte (Rest aus Beton) Haus gedämmt werden. Die Fachleute sind sich nicht sicher. Anfangs sollten die Sandsteinwände einfach zugedämmt werden, da Styrodur diffusionsoffen sei. Dann sollte der Sockelbereich offen bleiben

weiter lesen ..

Sandsteinkeller Fugen Sanierung

Sehr geehrte Damen und Herrn, ich bin per Zufall auf diese Seite gestoßen. Folgender Sachverhalt. Ich bin Eigentümer eines alten Gewölbekellers bzw. Rundbogenkellers. Dieser ist komplett aus rotem Sandstein (Odenwald) gebaut. Ich werde diesen von Grund auf erneuern, er ist aus dem Jahre 1836. Soweit

weiter lesen ..

Trockenen Sand verdichten?

Hallo zusammen, ich brauch mal eure Hilfe. Ich habe ein altes Bauernhaus mit teilweiese Fachwerk welches komplett saniert wird. Bin gerade beim neuen Bodenaufbau im EG. Haus steht auf ca. 90cm Bruchsteinsockel. Innen hab ich den Boden 40cm gegenüber FOK ausgekoffert, soll dann mit 30cm Schaumglasschotter

weiter lesen ..

Stahlkasten in Sandsteinmauer

Hallo Gemeinde, ich muss derzeit einen Blechkasten in eine Sandsteinmauer einlassen. Ich hab ihn schonmal am Wochenende eingesetzt und festgeschraubt, jetzt würde es um das einmauern gehen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, welches Material, also welchen Mörtel ich nehmen sollte... Ich hab soviel

weiter lesen ..

Grundbalken / Schwellenbalken feucht, Erneuerung durch Eichenbalken, Kalksandstein oder Metallträger sinnvoll?

Guten Tag, unser um 1910 gebautes verputztes konstruktions Fachwerkhaus hat ein Problem mit den Schwellenbalken, die auf dem niedrigen Natursteinfundament mit Teilunterkellerung liegen. Diese fangen nämlich an, sich durch Feuchtigkeit aufzulösen. Außerdem haben wir in der Küche schon öfter Borrüsselkäfer

weiter lesen ..

Flecken im Sandsteinboden im Innenbereich

Hallo, mein Vermieter hat in meine Küche unbehandelte Sandsteinplatten verbaut, die jetzt nach zwei Jahren Benutzung schon ziemlich mitgenommen aussehen. Was mir sehr viel Sorgen macht sind Flecken die unter einer Kartoffelkiste durch eine faule Kartoffel entstanden sind. Ich bekomme sie weder mit Wasser und

weiter lesen ..

Frage zur Sandschicht auf dem Boden

so der Boden ist jetzt raus doch unter den zusätzlich betonierten Stellen war eine Menge Kies aufgefüllt worden zusammen mit kleinen Bauschuttstücken. Soll jetzt diese Kiesschicht entfernt werden oder kann diese gleich als Untergrund genutzt werden? Das Mauerwerk ist trocken, die Feuchtigkeit war nur oberflächlich

weiter lesen ..

Fachwerk-Gartenhaus auf Sandstein-Fundament

Hallo! Wir sind gerade dabei ein Gartenhaus zu errichten. Dazu haben wir eine Beton-Bodenplatte gegossen und als Fundament eine Reihe Sandsteine (40x20x20, Bruchsteine mit gesägten Lagerfugen) gemauert. Hierzu haben wir Trasskalk verwendet und in die Fuge eine Bitumenbahn eingearbeitet. Darauf soll

weiter lesen ..

eigener Kalkputz offene Fragen nach dem ersten verputzen

Hallo, so ich habe den ersten Versuch mit einem selbst hergestellten Putz gemacht. Die Inhaltsstoffe sind Sumpfkalk CL90 und Sand. Die Mischung war ca. 1 Teil Kalk : 3,5 Teile Sand. Ich habe dann die Mischung relativ wässrig gemacht und die Wand ebenso gut angefeuchtet. Ich habe im Baumarkt leider nur

weiter lesen ..

Sandsteinmauer verputzen oder offen lassen?

Guten Morgen alllerseits! Wir haben vor 2 Jahren ein Bauernhaus mit dem schönen Baujahreshinweis "vor 1900" gekauft. Im Prinzip wird das Haus nach oben hin immer jünger. Soweit haben wir die üblichen Probleme in solchen Häusern (Materialmix, nasser Keller im Sommer, Spannungsrisse etc.), aber nix wildes. Den

weiter lesen ..

Sandstein verkleiden

Hallo, ich habe einen alten Keller mit Sandstein an den Wänden, der Boden besteht aus roten Ziegelstein & Sandsteinen. Leider hat seit dem Bau 1898 schon sehr gelitten. Vor 4 Jahren habe ich das ganze mit einem Kalk-Sand-Putz verputzt & dann mit Kalkfarbe gestrichen, aber der Putz & die Farbe ist größtenteils

weiter lesen ..

Guten Abend.. Wir wohnen seit 7Jahren in einem Altbauhaus. Dieses wurde damals um 1906 auf einem Gelände gebaut wo vorher ein Löschteich war. Und es wurde Sandstein verbaut. Anfangs hatten wir die Aussage der Vorbesitzer nicht Ernst genommen und haben nicht stark genug geheizt. Somit würden die Wände an einigen

weiter lesen ..

Hauskauf - Sandstein ca 1870

Hallo, uns wurde ein Haus angeboten. BJ ca 1870, um die Ecke, laufend renoviert (nur das noetigste, also keine daemmung waende / dach), teilweise neue fenster, heizung - gasheizung, bewohnt (vermietet), teilwesise unterkellert (gewoelbe). Tja, worauf muss man aufpassen? Mit welchem Fachmann macht es Sinn

weiter lesen ..

Lehmputz bröckelt, sandet und reisst, was tun?

en Wänden haben und die Kanten überall abgehauen sind. Ausserdem haben wir überall zu Fenstern und Türen und zum Teil auch auf den Wänden Risse. Jetzt haben wir das reklamiert und uns wurde angeboten den Lehmputz entweder mit Wasserglas zu streichen oder einen stabileren Putz über den Lehmputz aufzutragen. Ich

weiter lesen ..

Sand/ Füllsand kapillarbrechend

Hallo Zusammen, nun traue ich mich auch mal eine Frage zu stellen. Wir sind gerade dabei unseren Kotten auszukoffern. Untergrund ist nun Lehm / sehr bindiger Boden. Unser Bauleiter sagt ich soll 20 co kapillarbrechenden RC-Sand einbringen. Dann Baufolie und abschließend 15 cm Stahlbetonsohle. Was spricht gegen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Altbau mit Unterlüftung

Hallo, so einige Fachleute gefragt und nun bin ich mehr verwirrt als vorher. Ich möchte / muss einen Fußboden im UG komplett neu aufbauen, da die Lagerhölzer nach 8 Jahren schon wieder Pilze aufweisen, zumindest an den Außenwänden. Die Lagerhölzer kamen damals neu rein. Mit dabei bedacht werden muss,

weiter lesen ..

Fenstereinbau bei durchgehender Sandsteinfensterbank und Innendämmung

Hallo Fachwerkfangemeinde, wir wollen Fenster für unser altes Haus bestellen (Anfang 1900, 40 cm Vollziegelwand mit Sandsteinelementen im EG). Wenn die Fenster eingebaut sind wollen wir im Anschluss eine diffusionsoffene Innendämmung mit Holzweichfaserplatten plus Lehmputz durchführen. Die Laibungsöffnungen

weiter lesen ..

Zentralheizungsherd

Hallo, wir werden ein Haus selbst bauen mit 65,5 cm Außenwänden, 48 cm Porenbeton + 17,5 cm Kalksandstein, 150 qm Wfl. Dafür suchen wir jetzt den geeigneten Zentralheizungsherd, also mit Backofen u.s.w. für Holz, keine Pellets. Natürlich habe ich mir schon "tausend" Herde im Internet angesehen, aber je mehr

weiter lesen ..

Keller mit Sandsteinfundament und gemauerter Vorwand

Hallo zusammen, ich habe einen Keller aus Sandsteinfundamenten mit aus Ziegelstein gemauerter Vorwand. An dieser Wand schlägt Feuchtigkeit durch. Ich wollte diese Sache nun mal angehen und hatte mir überlegt, oben und unten in der Wand Löcher zu bohren um so eine Hinterlüftung zu ermöglichen. Nachdem ich eine

weiter lesen ..

Sandsteinlaibung imprägnieren?

Hallo, ich habe ein altes Haus (17...) geerbt, welches wir nach und nach renovieren / sanieren. Wir haben den Putz in einer Wohnung kompeltt abgeklopft und etliche Sansteinlaibungen früherer Fenster und Türen gefunden. Diese möchte ich gerne sichtbar lassen. In diesem Bereich des Hauses bestehen die Wände

weiter lesen ..

Lehmanteil im Sand

Hallo Gemeinde, ich möchte schadhafte Stellen im Ziegelmauerwerk (Bilder in meinem Profil) mit Kalkmörtel ausbessern. Ich habe die Möglichkeit, den Sand aus der Bauzeit (1928) zu verwenden. Hintergedanke ist, dass ich den Farbton treffen möchte. Mittlerweile hat der Sand aber einen höheren Lehmanteil als früher

weiter lesen ..

alte Balken innen sandstrahlen, schleifen, bürsten?

Hallo, die Fachwerkbalken innen waren mit Stroh abgedeckt das mit Nägeln und Schnüren befestigt war, die Balken haben jetzt eine ziemlich rauhe Oberfläche mit vielen abstehenden Holzsplittern, auch teilweise noch Farbreste. Ein Bauunternehmer will sie sandstrahlen, aber dadurch werden sie nur "sauber", aber

weiter lesen ..

Einbau Sandsteinfensterbänke

Hallo, in Kürze geht es an den Einbau der neuen Sandsteinfensterbänke. Bisher hatte ich dafür eigentlich den Einbau mittels Trasskalkmörtel vorgesehen. In den Verarbeitungshinweisen des Obernkirchener Herstellers wird dagegen explizt die Verwendung von Trasszementmörtel empfohlen (vermutlich aus Gewährleistungsgründen?).

weiter lesen ..

Kernsaniertes, feuchtes Sandsteinhaus mit Bad im Keller trockenlegen

So, jetzt muss ich doch mal Schildern, welches „Sorgenkind“ (feuchtes Bruch-Sandsteinhaus) ich mir zugelegt habe. Vor 2 Monaten habe ich mir einen kleinen Hof in der Vulkaneifel zugelegt. Der Hof besteht aus einem Bauernhaus (Bruch-Sandstein BJ 1760 , wohl mit 2 Erweiterungen), einer Bruchsteinscheune und

weiter lesen ..

Ausbau eines Raumes mit zwei Sandsteinwändenl

Hallo, wir haben ein Haus von 1938 im kaffeemühlenstil, das auf einem Sandsteinsockel steht. Es ist z.T. In einen Hang gebaut und die standsteinmauern (50 cm dick) liegen nur an drei Seiten frei. Die sich darin befindlichen Räume sind quasi Keller, obwohl sie zumindest auf zwei Seiten komplett überirdisch liegen.

weiter lesen ..

Lagerhölzer auf Sand, auf Holzkohle oder auf Mineralisch ummantelte Holzspäne?

In der Fachliteratur liest man, dass bei Rekonstruktion eine Bodenplatte aus Beton gegossen werden sollte, die unter den Innenschwellen durchgeführt werden sollte. Der Aufwand ist uns zu groß und überhaupt wollten wir gern ganz auf Beton bzw. Zement als Baustoffe verzichten. Der seit über 100 Jahren unter

weiter lesen ..

Sandsteinsockel sanieren

http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/sandstein-sockel-sanieren-240662.html Hallo zusammen, mein Kommentar bezieht sich auf oben genannten Link. Ich habe inzwischen viele Überlegungen angestellt und nachdem der Steinmetz einen KV von 12.000,- für die Vierung der kaputten Steine veranschlagt hat, habe

weiter lesen ..

Rückbau WDVS auf Sandstein/Bimsstein

Hallo, wir haben ein altes Haus, Bj. 1904, das 2002 durch seitliche und rückwärtige Anbauten erweitert worden ist. Alles wurde vom Vorbesitzer mit Styropor gedämmt und außer der Armierung (mit Gewebe) unverputzt gelassen. So ist es nun seit 2006 geblieben. Dazu kommt, dass schlecht gearbeitet wurde und sich

weiter lesen ..

Sandstein hydrophobierung alternative

hallo zusammen, wir bauen uns ein ca. 400 jahre altes Gebäude aus. wir haben im erdgesschoss 80cm dicke sandsteinwände. in 2 Räumen lassen wir teile davon sichtbar. eine Große wand im schlafzimmer und ein paar steine im bad. ordentlich verfugt ist schon alles. sieht auch sehr schön aus. problem ist,

weiter lesen ..

Sandsteinsockel freilegen und sanieren

Hallo, ich habe ein (geschätzt) knapp 200 Jahre altes Fachwerkhaus, dessen Fassade mit Blechschindeln verkleidet ist. Die Kellerwand (halb unter Gehwegniveau) besteht aus ca. 55-60 cm dickem Sandsteinmauerwerk mit Lehmfugen und ist innen weitgehend unverputzt. Eine Seite ist kaum bewittert (Einfahrt = Ostseite),

weiter lesen ..

Schlitze in Kalk-Sand-Putz verputzen, Altputz aufmöbeln

Hallo, ich habe einige Wände im Haus neu verputzt, hat gut geklappt. Jetzt kommen die Wände, die eigentlich ok sind, bei denen aber neu geschlitzt wurde. Wie mache ich das am besten? Schlitze mit Kalk-Zement-Putz füllen und dann? Kalkglätte ist zu dünn, oder? Flächig feinen Oberputz aufziehen? Der Altputz

weiter lesen ..

alte Sandsteinplatten lösen sich in Schichten

Hallo Ihr da draussen, bin gerade dabei ein altes Gehöft mit alten Materialien zu erhalten. In die Scheune möchte ich alte gebrauchte Sandsteinplatten einbauen. Habe schön geschlagene gebrauchte Platten aus Balingen bekommen. Lagen auch da in einer Scheune. alle ! Seiten auf Maß handbehauen. Einbau

weiter lesen ..

Betonboden giessen auf nicht immer trockenen Sandstein

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus im Esass gekauft. Und in der jetzigen Garagenscheune, die ehemals eine kleine, alte Schnapsbrennerei war, planen wir einen Wohnraum auszubauen. der Boden besteht aus uralten, riesigen Sandsteinquadern, die zum Teil sehr rissig sind. Dieser Boden sollte erhalten werden.

weiter lesen ..

Sandstein-Fenstereinfassung wie reparieren und imprägnieren ?

Hallo Forumskollegen, ich habe an meinem Haus die Sandstein-Einfassungen von zwei Farbschichten befreit. Es ist ein gelber Sandstein. Die Einfassungen sehen grösstenteils gut aus. Jetzt suche ich nach einem Mittel um den Stein diffusionsoffen zu imprägnieren, damit er vom Regenwasser etc. keinen Schaden

weiter lesen ..

Sandsteinfundament neu verfugen / abdichten ?

Hallo Forengemeinde, bei dem gestrigen Starkregen in unserer Region musste ich feststellen, dass unsere Kellerwand etwas löcherig ist und Wasser von außen durch die Fugen tritt, man konnte es schon fast als Wasserfall bezeichnen :D Das Haus ist von 1895, die Kellerwände sind aus Gründsandstein, Dicke ca.

weiter lesen ..

Feuchte Innenwände - eindringendes Wasser durch Sandsteinsockel?

Hallo, 2003 wurde mein Fachwerkhaus von Fachfirmen und einem Architekten grundsaniert. Da die Fachwerkinnenwände im EG total sanierungsbedürftig waren, wurde alle Wände herausgerissen und neu komplett gemauert und verputzt (Zementputz) dazu wurde im EG ein neuer Fußboden mit Bodenplatte, Dämmung und Estrich

weiter lesen ..

Sandsteinpfosten reparieren

Hallo, einer meiner Torpfosten aus Sandstein 50 x 50 cm im Querschnitt wurde vor vielen Jahren abgefahren oder vielleicht auch abgerissen. Ich wollte diesen wieder aufstellen um die ursprüngliche Form der Toreinfahrt zu erhalten. Wie kann man solchen einen Sandsteinpfosten reparieren? An ihm soll dann wieder

weiter lesen ..

Altes Kirchenfenster aus Sandstein im Garten als Windschutz / Sitzecke

Hallo zusammen, wir haben im letzten Jahr ein altes Kirchenfenster (ca. 3m*2,5m) für wenig Geld von einer Kirchengemeinde ersteigert. Unsere Idee ist, dieses bei uns im Garten als Windschutz für eine noch nicht vorhandene Sitzecke wieder aufzubauen.Nun stellt sich nur die Frage: wie machen wir das am Besten?

weiter lesen ..

Kalkputz im Keller - Rezepte und Putzaufbau

Hallo Fachwerkgemeinde nach Jahren der Abstinenz hier suche ich doch noch mal Eure kompetente Hilfe: Situation: Haus / Sidlungshaussyle Bj ca 1930 mit Bruchsteinkeller (Glimmer/Gneis) / relativ trocken (Keie salzausblühungen) mit Sampflehmboden soll im Keller verputz werden. Das ganze ist ein Low Budget Projekt.

weiter lesen ..

Fussbodenheizung in altem Haus (um1890) teilunterkellert

Hallo, Ich plane eine Fussbodenheizung im UG im Wohnzimmmer-ist nicht Unterkellert ist mit Sand aufgefüllt worauf Holzbalken gelegt wurden und anschliesend ein Dielenboden verlegt war. Habe keine Abdichtung nach unten gesehen, Dielenboden und Balken entfernt waren teilweise durchfeuchtet und hatten stellenweise

weiter lesen ..

Hang befestigen

Hallo, hinter unserem Haus ist ein Steilhang. ca 15m hoch und 60tiefe. gestützt wird das durch Sandsteintrockenmauern in 3 Etagen. Da an einer Stelle die Stützwand nechgegeben hat und die Sandsteine einige Sandsteine abgerutscht sind, muss nun alles neu gemacht werden. Einfach die Sandsteine wieder aufeinander

weiter lesen ..

Sandsteinsockel abdichten und auffüllen

Hallo! Ich wohne in einem Fachwerkhaus aus dem Jahr 1823. Der Keller ist in einen Hang eingegraben und hat Sandsteinwände. Nun möchte ich hinter dem Haus eine Terrasse anlegen lassen. Dazu soll der Sandsteinsockel (=Kelleraußenwand) "schwarz gemacht" (Aussage des Handwerkers) und dann der Bereich bis zum untersten

weiter lesen ..

Lehmputz auf Kalksandstein Mauern (neu) - Zementhaftbrücke herstellen

Hallo zusammen, Ich habe mal wieder eine "dumme" Frage. Wir haben nun unser 2. Projekt soweit fertig das ich langsam an den Innenputz rangehen kann. Das Haus ist Total Entkernt wurden und alle Innenwände sind neu mit KS Steinen (Plansteine) gemauert wurden. Es soll wie in unserem anderen Haus Lehmputz

weiter lesen ..

Sandsteinkeller trockener legen

Nachdem ich mich in vielen Beiträgen etwas schlauer gemacht habe versuche ich es mal mit einer Frage hier. Habe ein Haus Baujahr. Keller ist aus ca. 45 cm dicken Sandsteinquadern (Fugen teilweise bis 2 cm, teilweise auch Ziegeleinlagerungen) gemauert, der auf den oberen 50 cm über Gelände liegt und recht feucht

weiter lesen ..

Anstrich/Tapete auf verputzten Sandstein?

Liebe Fachwerk-Community, vorab meine Frage: welche/r Anstrich/Tapete ist auf verputztem Sandstein zu empfehlen? Die Räume im EG neigen zu Kälte und Feuchtigkeit. Infos zum Haus: Anfang des Jahres habe ich einen kleinen Altbau im südlichen Rheinland-Pfalz gekauft, einstöckig mit ausgebautem Dach, ohne

weiter lesen ..

Welcher Außenputz für Bundsandstein-Bruchmauerwerk mit Feuchtigkeitsschaden

Guten Tag, ich möchte gerne meine Kellerwand aus Bundsandstein (Bruchmauerwerk) sanieren (deutlich nass im Innenbereich) und hierzu aufgraben. Die Wand dürfte im Bereich des Erdreiches noch nicht verputzt sein. Nun möchte ich gerne die Außenwand entsprechend verputzen. Als Feuchtigkeitsschutz habe ich

weiter lesen ..

Kalksandstein um 1900

Hallo liebe Altbauexperten, ich habe auf meinem Hof ein Stallgebäude, erbaut um 1900, genaues ist nicht bekannt. Das EG ist komplett, das OG teilweise aus Kalksandstein (ca. NF) gemauert. Die bis 60cm dicken Wände sehen insgesamt noch einigermaßen solide aus (Laienmeinung), die einzelnen Steine sind jedoch

weiter lesen ..

Türstock in Sandstein verspachteln

Hallo, ich möchte meine Türe langsam mal angehen. Leider wurde der Sansteinrahmen in den 70ern mit Mosaikfliesen beklebt, mit Epoxidharzkleber! Ich habe versucht, die Fliesen zu entfernen, mit Hitze geht gar nichts und mit meisel beschädige ich den Sandstein drunter, bzw. habe nachher noch den Epoxidharz drauf. daher

weiter lesen ..

Fachwerkhalle mit Sandwichplatten ausbauen.

Bauvorhaben KFZ Werkstatt. Ich habe vor in einer Fachwerkhalle den Innenausbau mit Sandwichplatten, zwecks Wärmedämmung auszuführen. Ist das Bautechnisch ohne Hinterlüftung durchzuführen. Wie Stark müsste die Dämmung gewählt werden?

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf Sand in altem Bauernhaus

Hallo! Ich habe mich inzwischen stundenlang durch's Internet und das Forum hier gesucht, weil ich auch keine schon tausendfach beantwortete Frage stellen wollte. Wirklich fündig geworden bin ich leider nicht. Zumindest nicht vollständig. Also frage ich doch... Ich habe dieses Frühjahr einen vollständig zu

weiter lesen ..

Terrazzo auf Sand, aufsteigende Feuchtigkeit, wie Sanieren?

Hallo, Habe in der Küche und im Flur, nicht unterkellert einen alten Terrazzo der bereits durch Risse und erhöhungen beschädigt ist zu liegen. Dieser wurde direkt auf ein Sandbett verlegt. Sobald etwas auf dem Boden liegt wird die Stelle Feucht. Ebenso sind zwei Innenwände durch aufsteigende Feuchtigkeit leicht

weiter lesen ..

Alten Mühlstein aus Sandstein sowie die Eisen Gewände einlassen

Guten Tag, ich bräuchte euren Rat. Ich möchte einen alten Mühlstein aus Sandstein so versiegeln, dass er eine reinigungsfähige Oberfläche erhält und besser geschützt ist. Genauso die ihn umgebenden Eisengewände. Beides befindet sich im Wohnbereich, also Innen und ist somit keiner Verwitterung ausgesetzt. Wer

weiter lesen ..

Sand rieselt aus Holzbalkendecke

Guten Tag Bei der Renovierung unserer Wohnung wurde eine wahrscheinlich ca. 200-300 Jahre alte Holzbalkendecke durch Enfternen der Gipsdecke freigelegt. Obwohl die Ritzen zwischen den Balken durch Abdichten mit Silikon geschlossen wurden, rieselt immer wieder Sand aus der Decke. Besonders lästig im Winter,

weiter lesen ..

Kalk Sand Putz überstreichen

Innen Putz aus Kalk Sand Putz. Sand aus zwei verschiedenen Farben rot und gelb. Nun würde ich gerne den Putz überstreichen. Welche Farbe soll ich verwenden. Im Vorraus Vielen Dank

weiter lesen ..

Innendachdämmung mit Sandwichplatten

Hy, ich beabsichtige mit Sandwichplatten mein Dachgeschoss von innen zu Dämmen. Es handelt sich um ein Reihenziegelhaus (Balkenfachwerk) Bj.1903, 2 Stockwerke, Satteldach, Dachgeschoss teilausgebaut. Eine Dachhälfte ist Treppenhaus/Lagerraum, die andere 3 Wohnräume. Die Dachspitze ist ungedämmt,Betonziegel

weiter lesen ..

Sandstein/Lehm/Ziegel Gewölbe Keller verputzen

Hallo zusammen, ich habe vor drei Jahren ein altes Fachwerkhaus saniert, und wie das eben so ist, gingen mir im Keller dann Zeit und Mittel aus. So langsam sollte das aber geschehen, und das möchte ich selbst machen. Die Fläche ist auch wirklich klein. Das sind nur wenige Quadratmeter. Das Haus ist über 200

weiter lesen ..

Alter Bodenaufbau ersetzungswürdig?

Hallo,ich bin Kristian, 28. Ich lese hier schon seit geraumer Zeit still mit, da ich letzten Monat ein 141-130 jahre altes Fachwerkhaus gekauft habe. In Sachen Bau bin ich vollkommen unversiert, allerdings handwerklich geschickt. Ich möchte jedoch nicht vollkommen unüberlegt Handeln. Jedoch sind die Individualfälle,

weiter lesen ..

Sandstein mit Kalk oder Lehmmörtel mauern und mit oder gegen das Lager schichten?

Hallo, in einem "Gefach" im Gebäudeinneren, im 1. OG, B 154cm * H230cm, soll eine ehemalige Natursteinausmauerung einseitig als Sichtmauerwerk wieder errichtet werden. Die Wanddicke nimmt horizontal von li nach re linear von 23 auf 33cm zu. Die andere Seite kann entweder mit einer 22mm Sperrholzplatte,

weiter lesen ..

Neuer Fehlbodenaufbau, Planung Sinnvoll?

Hallo an alle, ich möchte erst mal kurz mein Projekt Vorstellen. Ich habe vor einem Jahr mein Elternhaus bekommen, das Meine Urgroßeltern in den 60er jahren gebaut haben. Derzeit bin ich dabei es umfangreich und Aufwändig zu Sanieren. Vieles Ist dabei schon gemacht worden. Wir Neuer Sichtdachstuhl (Hausbockbefall),

weiter lesen ..

Kellerwände

Hallo, ich habe ein ca. 100 Jahre altes Haus. Der Keller befindet sich im Erdreich und ist teils aus Bruchstein, Sandstein und Ziegeln gemauert. Die Stärke beträgt ca. 60cm. Der Vorbesitzer, ich habe das Haus vor ca. 3 Jahren gekauft, hat alle Wände verputzen lassen. Der Putz der Außenwände ist schwarz von Schimmel

weiter lesen ..

Spritzbewurf auf Sandstein-Innenwand ....

Hallo ZUSAMMEN, hat jemand von Euch Ahnung/Erfahrung ob der Vorspitzmörtel für einen späteren Kalkputz unbedingt ein WTA-Vorspritzmörtel sein muss. Die betroffenen Wände befinden sich im 1. OG und haben auch kein Feuchteproblem. Es war für 20 Jahre ein Gipsputz drauf und der hebte wie Hölle. Habe jetzt

weiter lesen ..

Mauersand oder Rheinsand für Kalkputz?

Hallo, ich habe mir Weißkalkhydrat besorgt und möchte selbst Kalkputz damit anrühren. Jetzt bin ich mir wegen dem Sand etwas unsicher: habe 2 Betonwerke in der Nähe: -bei dem einen gibt es Mauersand oder eine Mischung halb Mauersand, halb Rheinsand, recht fein, Farbe eher gelblich -bei dem andren gibt

weiter lesen ..

Sandsteinhaus Baujahr ca. 1925

Hallo. Habe mir ein Sandsteihaus gekauft und den lehmputz abgeklopft. dabei ist eine Wand sehr dünn von innen, etwas löchrig. Davor ist eine Wand aus Ziegelsteinen gemauert.Alles im EG. 1) Wie putze ich die Sandsteinwand von innen bzw mauere ich die,damit die Stabilität bekommt und die Löcher zu sind? Welches

weiter lesen ..

Gravur in Sandsteingewände

Liebe Fachwerk-Gemeinde, ich habe an einem roten Sandsteingewände meines historischen Zehnthofes innen eine Gravur entdeckt, die ich nicht deuten kann. Für Hinweise bin ich dankbar, kann es sich um eine Art Zimmermanns-Zeichnung handeln??? Ich habe das Bild in s/w umgewandelt, da die Zeichnung dann deutlicher

weiter lesen ..

Sandsteinkeller verschönern mit...?

Liebe Community, ich habe in Google so einige Suchanfragen schon gestartet und wurde immer an dieses Forum verwiesen. Alle Anfragen die die User hier gestellt hatten (bezogen auf meine Suchanfrage) trafen aber nicht meine konkrete Frage. Ich habe ein Sandsteinhaus was ab 1.OG von Außen Isoliert wurde und

weiter lesen ..

Sandsteinmauer - Erste Maßnahmen zur Sanierung ?

Hallo zusammen, ich muss erstmal ein Wenig ausholen. Ca. 2007 gab es vor dem Haus einen Wasserschaden. Das ganze Erdreich war völlig durch und das wohl auch über längere Zeit. Dann wurde durch ein Bauunternehmen der Boden bis zu Sohle ausgekoffert. Nach einer Zeit wurde dann eine Betonwand vorgegossen. Die

weiter lesen ..

Sandstein Sockel sanieren

Hallo zusammen Ich lese seit einiger Zeit sehr interessiert in diesem Forum sämtliche Beiträge rund um die Fachwerkhausrenovierung und konnte mir schon einige hilfreiche Tipps abschauen – vielen Dank an die fleißigen Hilfesteller! Auch zu meinem Thema wurde hier schon viel geschrieben, aber ich habe nicht die

weiter lesen ..

Wie richtig Balken Sandstrahlen - Entmorschen - Streichen ?

Seit Neustem bin ich stolzer Besitzer eines kleinen Fachwerkhauses anno 1900 und nun steht die Sanierung der Nordseite an. Dazu hätte ich ein paar Fragen. 1.Alle Balken sind mit einer offenbar untauglichen Farbe gestrichen, die Stellenweise aufgeplatzt ist, wie man mir sagte ein Zeichen von Feuchtigkeit durch

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf Holzbalkendecke Sand und Palletten

Grüezi metenand! Nach drei Jahren Lese- und Bauzeit hier mein erster Beitrag. Gerne möchte ich meinen geplanten Bodenaufbau hier zur Diskussion stellen. Ziel ist: Verbesserung Schallschutz bereits bestehend von unten nach oben: Sichtbalken Kassettendecke (Balken 20cm x 14) Schlackenschicht zwischen

weiter lesen ..

Höhe Sandschüttung für Zwischendecke

Hallo Zusammen, trotz intensiver Suche im Forum habe ich trotzdem noch eine Frage bzgl. des Aufbaus einer Zwischendecke. Der prinzipielle Aufbau von oben nach unten soll folgender sein. - Dielen (3,5 cm) - Konterlattung (zum vernageln der Dielen und schwimmend verlegt) - Korkstreifen als Schallschutz)

weiter lesen ..

Hallo, wir haben ein altes Haus von 1781 und Teile der Gemäuer sind mit altem Feldbrandstein gemauert. Wir haben eine Querversiegelung von unten mit dem Reimer Material. Jetzt wollen wir die Außenwand reinigen und die schlechten Stellen beifügen. Die restliche Fuge ist sehr fest. Jetzt haben wir zwei Aussagen

weiter lesen ..

Abdichtungsproblematik im Altbau

Hallo zusammen, ich verfolge das Forum nun schon seit 2-3 Jahren und habe mir hier viele Anregungen und Informationen geholt - vielen Dank erst einmal hierfür! Die schwammigen Aussagen im Netz und Bekanntenkreis trieben mich nun aber doch dazu mich anzumelden und mein aktuelles Problem konkret zu schildern. Ich

weiter lesen ..

optimale Farbe bzw. Wandgestaltung im Sandstein-/Fachwerkhaus

Hallo zusammen, ich habe im letzten Monat ein Sandstein-/Fachwerkhaus gekauft aus 1828 in der Pfalz gekauft. Bei diesem Haus sind die Mauern im Erdgeschoß massiv aus Sandstein und ab der Decke des EG beginnt die Fachwerkbauweise. Das Fachwerk ist mit Lehm ausgemauert. Dank der sehr guten Bausubstanz müssen

weiter lesen ..

ein paar Hundert Jahre alte SandsteinTreppenstufen reparieren

Hallo, wie kann man Sandsteinstufen ein paar hundert Jahr alt reparieren, welche dur ihr alter natürlich in der Mitte rund abgelaufen sind. Kennt jemand ein Produkt hierzu, oder ein Rezept zum selber mischen?

weiter lesen ..

Sandsteinmauer innen freigelegt

Hallo zusammen, und wieder ich. In einem Kellerraum war eine Gasbetonsteinwand vor der Sandsteingrundmauer vom Vorbesitzer etabliert worden. Der Optik wegen. Jetzt habe ich diese entfernt. Außer den typischen Aussalzungen habe ich an ein paar Stellen diese Faser. Ziemlich stabil. Auf den ersten Blick wie eine

weiter lesen ..

Kalkputz Untergründe

Hallo, Cl90+Sand ergibt Mörtel bwz. Putz, jedenfalls Putz. Die verschiedenen Begriffe rund um den Kalk haben mich lange "irritiert". Ich habe im Dach nun 4 Untergründe(Poroton, HeraklithM, Lehm, Esse) die lt. Hersteller entweder einen Kalkhaftputz, einen Armiermörtel oder Streckmetall bedürfen. Grund-

weiter lesen ..

Sandsteinwand verputzen

Hallo Zusammen, ich habe in meiner Scheune eine Wand gezogen und eine Decke (Rigips, Dampfsperre, Mineralwolle zwischen Holzkonstruktion) angebracht, sodass ein neuer , heizbarer Raum entstanden ist. Der Raum soll für Feierlichkeiten im Winter genutzt werden. Die Außenwand ist aus Sandstein. Ich möchte den

weiter lesen ..

Verkleidung von einem Sandsteinsockel

Hallo, ich würde gerne den Sockel von meinem Haus mit Granitplatten verkleiden. Da Dieser aber aus Sandstein besteht und wahrscheinlich schon einigemal von meinen Vorbesitzern mit Ziegelsteinen ausgebessert wurde weis ich nicht wie ich vorgehen soll. Das Haus ist unterkeller und der Sockel ragt 40 cm aus dem

weiter lesen ..

Sandsteinmauerwerk neu verfugen...Innenraum !

Hallo ZUSAMMEN, bei unserem alten Häuschen steht nun die Komplettsanierung des EG an. Außenwände ca.50cm roter Sandstein, und zweischalig gemauert. Außenhaut - Dreckschicht ;-) - Innenhaut Die Außenwände sind verputzt und bleiben es auch. Die Innenwände waren mit Haftputz verputzt, den wir komplett

weiter lesen ..

Wie schädlich ist weisse Farbe auf Sandstein?

Guten morgen liebe Fachleute, wir benötigen einen Rat. Bei meiner Schwester steht eine alte Scheuer. Unsere Nachbarn links und dahinter haben einfach den schönen roten Sandstein zum teil mit weiße Farbe gestrichen. Uns ärgert das schon sehr und wir möchten wissen ob diese Farbe schädlich für den Sandstein du

weiter lesen ..

Bodenaufbau für Küche über Kellerdecke - Empfehlung

Hallo liebe Experten, wir haben ein einfaches Bauernhaus aus 1925 gekauft und sanieren die Räume die Reihe nach. Nun ist die Küche dran. Am WE haben wir den Raum entkernt. Putz (Teilweise Kalk/Sand) entfernt (war alles sehr trocken). Eine Wand war schon mit modernen Materialien verputzt. Der Boden hatte einige

weiter lesen ..

Sandsteinkeller für Neubau -Risiko?

Guten Tag, würden gerne für einen Neubau einen Kalksandsteinkeller erstellen. Derzeit gibt es nur Bedenken. Sei es von der Statik, oder von der Feuchtigkeit. Gedacht war der Aufbau: Betonboden, Kellerwände aus Kalksandstein gemauert, Holzboden und dann ein Holzhaus. Sind die Bedenken gerechtfertigt? Wenn die

weiter lesen ..

Salpeter oder Kellerschwamm im Sandsteinkeller?

Hallo, erstmal ein großes Lob, ich habe schon oft etwas in diesem Forum gelesen, und es ist wirklich eine super Fachkompetenz vorhanden!!! Und jetzt ist es soweit, dass ich auch eure Hilfe brauche... Wir wohnen zur Miete in einem Altbau (ca 1930) mit einem Sandsteinkeller. Der Vermieter hat das Haus Anfang

weiter lesen ..

Sandsteinterrasse Ölen

Hallo, Wir haben uns letztes Jahr unsere Terasse mit Sandstein mint verlegen lassen. Unsere Frage, ist es sinnvoll diesen mit Steinöl zu behandeln um die Struktur des Steines besser zu sehen ??? Auf was müssen wir achten ??? Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch ??? m.f.g. Gustav

weiter lesen ..

Sandstein kaufen

Hallo, an einigen Stellen im Internet wird ja "gebrauchter" Sandstein verkauft und zumest für wenige hundert Euro der m3; jetzt habe ich von einem Steinmetz gehört, dass nach Wunsch geschnittener "neuer" Sandstein mehre Tausend Euro der m3 kostet. Kann das wirklich sein, dass der Stein so teuer bzw. wertvoll

weiter lesen ..

Guten abend ich ich bin neu hier zu meiner Person ich bin 21 Jahre alt und Beruflich komme ich aus dem Maschinenbau. So zu meinem Projekt ich bin dabei meine Sandsteinscheune als Werkstatt umzubauen. Mein Problem ist hier der Boden momentan eine sehr unebene Mischung aus Lehm und Sand. Ich möchte hier später

weiter lesen ..

Terrassenplatten aus Sandstein imprägnieren

Guten Tag, ich möchte eine Terrasse aus Natursandstein legen. Sandstein kommt aus der Pfalz. Soll ich die Terrassenplatten imprägnieren oder lasse ich sie im Naturzustand.

weiter lesen ..

verwendung von kasein-sumpfkalk-farbe mit kalk-sandputz

Wir beziehen demnächst eine neue mietwohnung und dürfen die wände nach unseren vorstellungen bearbeiten. es ist ein berliner altbau (Bj. 1910) und wir wollen alle tapeten runternehmen und dann mit einem geeigneten putz (rotband oder selbstangesetzter kalkhydrat-sand (0.1-0.4) vorarbeiten und schlussendlich mit

weiter lesen ..

Kalkputz bzw -mörtel

Hallo, bin dran unsere Whg mit Kalkputz (CL90 +Sand) zu sanieren. Habe Fragen zum Sand. Bei einem Lieferanten gibt es gewaschenen Sand 0-4mm, beim anderen 0-2mm. Letzterer 1x gewaschen. Beim anderen keine weitere Aussage. Ist 1x gewaschen ausreichend? Unterputz und mauern mit dem groberen Sand, danach den

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau bei Balkendecke, Dampfbreme? OSB? Rigips?

Hallo zusammen, wir stehen vor folgender Herausforderung... Im moment sind wir dabei ein Haus aus den 50iger Jahren kern zu sanieren. Aktuell sind wir bei der Holzbaltendecke zwischen EG und OG. Wir haben die alten Böden (PVC) und Dielen die auf den Balken oben angebracht waren entfernt und den Schutt

weiter lesen ..

Dämmung Sandstein Scheunenumbau

Hallo liebe Fachwerker, auf die Gefahr hin hier einen neuen Glaubenskrieg anzuzetteln: Letzte Woche habe ich die Baugenehmigung bekommen um meine Scheune, die bei meinem Wohnhaus (ca 1750)steht aus- und umbauen zu können. Die Scheune und das Wohnhaus sind aus ca 70cm Bruchsandstein ( zweischalig ) gemauert.

weiter lesen ..

Boden über Gewölbekeller

Hallo Community, nachdem ich nun einige Berichte gelesen habe wollte ich hier nun auch mal eine Frage stellen und erfahren, ob das so in Ordnung ist wie ich das vorhabe. Musste in einem Zimmer bei meinem Projekt den Holzdielenboden und die Balkenlager entfernen. Darunter Befindet sich ein Gewölbekeller

weiter lesen ..

Neuer Boden in altes Haus... Badezimmer!

Hallo Leute, ich ziehe seit etwa 8 Monaten eine Kernsanierung in dem Haus meiner UrOma durch. Bisweilen läuft es prächtig und ich bin immer noch voll motiviert! Nun aber bin ich bei der Planung des Badezimmers. Es ist ein Anbau, Sandsteinfundament ca 70 cm Hoch und einfach nur mit Sand aus der Region verfüllt.

weiter lesen ..

sandiger Aussenputz pröselt

Unser sandiger Aussenputz pröselt stark. Bei Regen wird er ausgewaschen. Gibt es eine Möglichkeit den Putz zu erhalten und ihn mit einem "Mittelchen" zu festigen? Eine Art Tiefengrund oder ähnliches. Ich möchte nicht den ganzen Putz entfernen. Anwesen: Dreikanthof 1872, denkmalgeschützt Aussenputz mit viel

weiter lesen ..

bruchsteinfugen gegen erneutes sanden schützen

Guten abend in die Runde.Ich habe meine Kellerwände innen mittels Trockeneis reinigen lassen. Jetzt suche ich ein Mittel welches ich aufspritzen kann um die Farbe der Steine zuintensivieren und die Fugen gegen erneutes sanden zu verfestigen. Mein Baustoffhändler hat mir von remmers tiefengrund w empfohlen, aber

weiter lesen ..

Weißer Marmorsand, farbiges Lehmpulver

Hallo an alle, ich möchte feinen Lehmputz selbst mischen, woher bekommt man preislich erschwinglichen weißen Marmorsand? Oder gibt es eine Alternative? Und woher bekommt man farbiges Lehmpulver günstig? Hat jemand eine Idee, was als Bewehrung rein sollte? Oft sind es ja weiße Zellulosefasern. Vielen Dank

weiter lesen ..

Kampa Fertighaus zweischalig von 1977 mit kalksandstein klinker sanieren (Programm 145, Atelier)

Hallo, Beim Googlen bin ich auf dieses Forum gestoßen und beeindruckt von der Fachkompetenz, die sich hier versammelt :-). Ich brauche Eure Unterstützung: wir haben die Möglichkeit, ein Kampa Haus (Fertighaus, Programm 145, Atelier) mit zweischaligem Mauerwerk und Kalksandstein Verklinkerung zu erwerben. Uns

weiter lesen ..

Terrasse aus alten Sandsteinen, Gredsteinen legen. Wie macht man das?

Hallo Forenkollegen, ich will eine 12 qm große Terrasse mit alten Sandsteinplatten, unregelmäßige Formate, 10-15 cm Dicke auslegen. Zur Zeit liegen dort Betonplatten, der Untergrund besteht aus Sand, in tieferen Schichten (40-60cm) kommen alte Bruchsteine zum Vorschein. Eine Art Planum ist nicht erkennbar.

weiter lesen ..

Fächer in Sandsteinmauer wie ausfüllen?

Geschätzte Forumianer Ich bin gegenwärtig am buddeln. Anbei ein Foto der Sandsteinmauer, welche ich freilege. In dieser Mauer hat es verschiedene Fächer, welche mit Bollensteinen und Erde verfüllt wurden (jeweils zwischen zwei Sandsteinquadern). Meine Frage nun an euch: Wie ist mit diesen "Fächern" zu

weiter lesen ..

Holzdielenboden dämmen ohne Aufnehmen

Hallo zusammen, wir haben vor Kurzem ein altes Bauernhaus (Baujahr 1899) mit gut erhaltenem altem Dielenboden (ob der Boden aus dieser Zeit stammt ist unklar) gekauft. Nun stehen wir vor folgendem Problem: Das Haus hat ein altes Feldsteinfundament. Die Mauern sind 36er Vollziegelmauerwerk. Die Böden im

weiter lesen ..

Loch in Gewölbekellerwand gefüllt mit sand

Ich hatte in dem Gewölbekeller in dem etwa 500 Jahre altem Fachwerkhaus in dem Ich wohne, ein rechteckiges Loch gefunden das etwa 10 Zentimeter nach hinten reicht und einen halben meter nach rechts hinter die Sandsteinblöcke reicht.Ich hatte meinen Kopf herein gestreckt (da wir unsere Katze gesucht hatten) und

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau EG in Sandsteinhaus, vom Untergrund bis Oberkante inkl Fußbodenheizung

Hallo Community Ich hoffe hier einen sinnvollen Ratschlag zu bekommen, das ist selbst in Fachmärkten nicht ohne weiteres möglich. Ausgangslage ist mein Sandsteinhaus BJ 1900, äußerlich ist dieses einwandfrei und wurde super gepflegt. Nun möchte ich aber im EG einen komplett neuen Fußboden aufgrund der

weiter lesen ..

Sandsteingewölbe

Hallo, bin neu hier im Forum und hoffe auf Antworten und Problemlösungen.Im Voraus schon vielen Dank. Auf meinem Grundstück befindet sich ein oberirdisches Sandsteingewölbe.Breite ca 2,80 Länge ca6,0 Höhe ca 2,20m. Bauwerk ist meines eracht.funktionell ok,keine Steine rausgebrochen,Fugen ok.Leider muß das

weiter lesen ..

Suche zwei alte Eichenbretter

Hallo, ich bin auf der Suche nach zwei alten Eichenbrettern, um daraus ein Ragal zu bauen. Länge: 280 cm Tiefe: 35-40 cm Höhe: 4-5 cm Hat jemand solche Bretter zu verkaufen oder weiß jemand einen Händler, von dem ich sie beziehen kann. Am besten im Raum Köln. Freue mich auf Anworten. Herzliche

weiter lesen ..

Abdichtung von historischen Außentüren und Sandsteingewänden

Hallo miteinander! Wir restaurieren gerade ein altes denkmalgeschütztes Fachwerkhaus bei dem unter Anderem die Eingangstür in ein Sandsteingewände schließt. Das allerdings mehr schlecht als recht. Kann uns jemand einen Tipp geben, wie man die bereits halbwegs aufgearbeitete, recht gut erhaltene Tür dicht bekommt.

weiter lesen ..

65er Sandsteinmauern - Innendämmung und Ausgleich ?!

Guten Abend zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe schon einige Interessante Themen gelesen. Ich habe folgende Frage, die ich jedoch nicht im Archiv gefunden habe. Ich möchte in nächster Zeit einen Altbau umbauen. Es handelt sich hierbei um ein Gebäude mit 100 % Sandstein Außenwänden. Die Wände

weiter lesen ..

Auffuellen der Fugen eines Ziegelbodes in einer Kellergarage.

Hallo, mein Haus, BJ 1948 hat eine Kellergarage deren Bodenbelag aus quergelegten Ziegeln besteht. Darunter ist bereits reinster Sand. Die Fugen sind zwischen 1-4 cm breit. Es wurden in der Vergangenheit offensichtlich mehrmals Stellenweise duenne Estrichschichten verteilt, die aber netuerlich mittlerweile

weiter lesen ..

Kalksandstein scharriert von Fassadenfarbe befreien und Putzreste von Treppe

Hallo zusammen, Unser Vorbesitzer war der Meinung, dass es eine tolle Idee wäre den Sandstein mit Fassadenfarbe zu streichen. Es handelt sich um die Fenster und Türleibungen im EG. Der Sandstein ist scharriert. Und die Scharrierung sollte auch erhalten bleiben. Damit fallen alle Arten von Sandstrahlen o.ä.

weiter lesen ..

Backstein - alter, roter Ziegel - Ziegelfassade sandstrahlen???? HILFE!!!

Hallo zusammen! Wir haben gerade leider einen ziemlichen Reinfall mit der Restaurierung unserer Ziegelfassade erlebt. Die Daten sind: altes Backsteinhaus, Baujahr 1800 - 1900 Die Fassade war mit einer grauen Schlämme aus den 70er-Jahren überzogen, die auch Plastikanteile enthielt. Dadurch war der Backstein

weiter lesen ..

Innenum bzw Ausbau Sandsteinhaus

Hallo zusammen, ich bin am überlegen das Haus meiner Eltern umzubauen. Es handelt sich um ein Altes Sandsteinhaus ca 15 0Jahre alt nicht denkmalgeschützt. Es ist ein Haus im Haus da innen die Sandsteinwände mit Ziegelsteinen vorgemauert wurden. Die Eltern Wohnen im 1.Stock und ich würde das Erdgeschoß umbauen,

weiter lesen ..

Sandstein keller günstig auf Dauer trocknen

Ich hoffe es hat jemand einen Tip wie man einen Keller aus Sandstein auf Dauer günstig trocknen kann, da Feuchtigkeit jetzt schon in den Wohnbereich zieht. Baujahr geschätzt 1900 -1910 derzeit Keine Drainage

weiter lesen ..

Abdichtung von Fugen Sandstein/Beton

Geschätzte Forumianer Nachdem ich mich sehr gründlich in die Materie eingelesen habe, bin ich trotzdem noch immer ratlos und für eure Unterstützung bereits im Voraus sehr dankbar. Situation: Jener Teil meines Hauses, welcher noch nicht unterkellert ist, wird nun unterkellert. Der neue Keller wird mit WU-Beton

weiter lesen ..

Anschluss Bodenplatte Perimeterdämmung im Sandstein

Hallo, ich habe im EG meine Sandsteinhauses (kein Keller) den kompletten Innenboden entfernt, weill dieser an einigen Stellen eingebrochen war. Der alet Aufbau war folgendermaßen. Auf dem Mutterboden war als eine Art Dränschicht/Entkopplunsschicht gegen aufsteigende Feuchte grober Bauschutt (wohl zerschlagene

weiter lesen ..

Brennsand oder anderes als Schüttung auf neuem Blindboden

Hallo Zusammen, als stolzer Neubesitzer eines alten Fachwerkhauses (Bj ca. 1860) stellt uns unsere zukünftige Küche vor folgende Frage: Nach dem Öffnen des Bodes (Laminat, Trittschallfolie, PVC-Boden, Uralt-OSB Platte) trafen wir auf die alte Dielung, die leider entfernt werden musste. Darunter befand

weiter lesen ..

Altbau mit Sandsteinkeller

Guten Tag zusammen, ich habe mich in diesem Forum angemeldet da ich in vielen anderen Foren fehl am Platz war... Vielleicht finde ich ja hier eine Antwort :-) Wir haben uns vor ein paar Monaten ein Altbauhaus gekauft (Baujahr 1928) der Keller ist mit Sandsteinen erstellt (55cm dick). Da die Regenrinne (wohl

weiter lesen ..

Sandstein Aus Mauer gefallen

Hallo, wir haben eine Sandsteinmauer (bruchsteinmauer ) vor der Haustür und dem Treppenaufgang. Dort ist ein stein herausgefallen. Womit kann ich den befestigen bzw. Ankleben? Einige andere fügen sehen auch aus als würden sie bald abfallen? Gleiches Material zu benutzen?

weiter lesen ..

Wärmedämmung von Sandsteinfundament

Hallo Gemeinde, habe nun schon viel gestöbert, aber so richtig etwas zu meinem Problem habe ich nicht gefunden, Kurze Lagebeschreibung: unmittelbar(ca70cm) vor der Hauswand (Wetterseite) stand eine gut 2,5m hohe bruchsteinmauer, die vor kurzem auf Grund Einsturzgefahr abgerissen wurde. Dann sah man das Übel,... Durch

weiter lesen ..

Hilfe zur Schimmelvermeidung im Sandsteinhaus

Hallo zusammen, ich wohne mit meiner Familie in einem Sandsteinhaus Bj. 1690 und stehe vor dem 1. Winter, EG. Da ich weiß, dass die Vormieter Schimmelbefall hatten möchte ich dies nun vermeiden und würde sehr gerne wissen, ab wieviel Grad Zimmertemperatur es Sinn macht die Heizung anzuschalten? Über eure

weiter lesen ..

Welcher Putz - und wie auf bröselige Buntsandsteinmauer

ich habe ein 100 Jahre altes einfaches Bauernhaus in der Eifel. Die Außenwände sind aus Bruch-Buntsandstein. Die aufsteigende Feuchtigkeit - wird durch Drainage in nächster Zeit minimiert werden. Ich habe den alten Putz abgeschlagen und stehe jetzt vor einer ziemlich unebenen Wand mit bröseligen Mörtelfugen

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau im Bad über Gewölbekeller

Hallo, wir sanieren aktuell ein altes Fachwerkhaus und im zukünftigen Badezimmer im Erdgeschoss muss auch der Fußboden neu aufgebaut werden. Da wir die Schwelle nicht wieder einbauen möchten und unter dem Raum ein Gewölbekeller liegt, haben wir kaum Platz um mit dem Bodenaufbau in die Höhe zu gehen...

weiter lesen ..

Sand unter Dielen raus oder nicht???

Hallo Miteinander, mein Haus ist 80 Jahre hat 2 Etagen (EG,OG) einen Spitzboden und Keller. Die Außenmauern besteht aus roten Mauerziegeln und die Innenwände aus Bimssteinen. Verputzt sind alle Innenwände mit Sand/Lehmputz. Der gesamte Boden besteht aus Dielen (die noch gut aussehen) außer im Badezimmer

weiter lesen ..

Stark sandenen Kalkputz festigen

Guten Abend, für eine Innendämmung müssen wir an zwei Wandflächen ebene Untergründe schaffen, wo jetzt nur ein beschädigter und stark sandener Kalkputz ist. Es geht also nicht um Optik der Oberfläche. Frage: Sollte man hier den Kalkputz mit "Staubkalk Bindemittel" - Was ist das eigentlich: Nur Weißkalkhydrat

weiter lesen ..

Sanierung Innenwand (Sandstein & Mauerwerk)

Hallo zusammen, nach vielen Stunden im Forum und dem Besuch von Homepages möchte ich mit dem Renovieren anfangen. Daher die Beschreibung des Zustands und mein Ziel, bitte um Ratschläge und Erfahrungswerte: Die Wände meiner EG-Wohnung im Fachwerkhaus (BJ 16??) in mehreren Räumen sollen saniert werden. Im Schlafzimmer,

weiter lesen ..

Sockel welchen Putz / Mörtel

Hallo Gemeinde, ich bin gerade dabei, den alten, losen Putz vom Sockel zu entfernen. ZT. ist das Plattenweise runtergefallen. Drunter ist Sandstein, allerdings eher weicher, Bruchstein, Ziegel und ein paar Massive Steine. Zwishcne Putz und Sandstein waren z.T 5 mm Luft. Mit welchem Material verfuge

weiter lesen ..

Sandsteingewände: Isolierung zu Mauerwerk?

Hallo, Mein Mann und ich möchten in unseren Neubau Sandsteingewände um die Fenster einbauen. Meine Frage lautet nun: müssen wir zwischen dem Sandstein und dem Mauerwerk ( Bimsstein gammawert 0,10) eine Isolierung einbauen? Wie würde so etwas in der Ausführung aussehen? Hoffe jemand hat Erfahrungen damit und

weiter lesen ..

Zunft-Wappen in Sandstein gefunden

Liebe Community, Ich bin neu hier. So will ich mich kurz vorstellen. Wir haben ein altes Bauernhaus gekauft und renovieren dies nur mit alten Baumaterialien. Im Moment bin ich dabei, im Keller (ehem. Schweinestall) den Technikraum für Strom und Heizung einzurichten. Der Boden besteht aus Sandsteinplatten und

weiter lesen ..

Sandsteinziermauer

Hallo, ich habe letztes Jahr meine Scheune mit Tubag Trass-Kalkmörtel ausgefugt. Nun soll nebendran eine Sandsteinmauer entstehen, aus Kostengründen möchte ich den Mörtel selber mischen. Welches Mischungsverhältnis, welchen Sand, Kalk und Zement ist dafür zu empfehlen? Zusätzliche Infos: Die Mauer soll vor

weiter lesen ..

Sandsteinmauer nach dem Verfugen weiß

Hallo liebe Fachmänner, Nachdem ich seit Tagen in eurem Forum lese habe ich mich heute morgen dann doch endlich getraut mich hier anzumelden. Ich bin total beeindruckt von soviel Fachwissen und Fachbegriffen was meine Hoffnung nährt, dass mir vielleicht jemand wenn nicht den entscheidenden Tip, dann doch

weiter lesen ..

Innendämmung: Sockel aus Sandstein und weiter Fachwerk

Hallo, konnte hier leider keine direkte Hilfe zu meinem "Problem" finden: Bedingt durch einen Leitungswasserschaden muss ich die vorhandene Dämmung / Wandaufbau in Schlafzimmer und Badezimmer entfernen und möchte daher gleich alles "richtig" wieder herstellen. Änderungen an der Heizung sind nicht möglich (Eigentümergemeinschaft)

weiter lesen ..

Keller aus Sandstein bauen

Hallo, ich möchte mir einen Keller aus Sandstein selber bauen. Es soll ein Rübenkeller werden, also wo Rüben und Kartoffeln usw. gelagert werden. Welcher Mörtel ist da am besten geeignet und habt ihr ein Mörtelrezept für mich. es geht nur um die Wände, die Decke wird mit Betonteilen gebaut.

weiter lesen ..

Mischmauerwerk mit rotem Sandstein im Innenbereich - Problemlösung gesucht

Liebe Community, mit meinem 1. Beitrag hier erhoffe ich mir hilfreiche Antworten und/oder neue Ideen. Im Innenbereich meines alten Hauses wurde vor vielen Jahrzehnten stellenweise roter Sandstein zusammen mit normalen Ziegeln vermauert. das äußerte sich an einigen wenigen Stellen in Salpeterausblühungen, der

weiter lesen ..

Sandsteinwand imprägnieren/schützen

Hallo zusammen, wir haben in unserem Haus eine Sandsteinwand (es handelt sich um eine Innenwand), die wir saniert haben. Diese würden wir als Sichtmauerwerk stehen lassen. Der Sandstein an sich sandet wie zu erwarten. Um dies zu verhindert würden ihn gerne verfestigen und imprägnieren. Eine Änderung der Farbe

weiter lesen ..

Kalkputz Fragen und selbst mischen

Hallo! Ich habe hier eine unbefleckte Poroton T18 Wand/Raum in den ein Badezimmer eingebaut werden soll. Kalkputz scheint mir aus feutigkeitsregulierenden Gründen eine gute Wahl zu sein. Wenn ich das richtig verstehe hat Luftkalkputz die besten feuchtikeitsregulierenden Eigenschaften, hochhydraulischer Kalkputz

weiter lesen ..

Denkmalamt?!

Hallo, Ich bin grade dabei mein Fachwerkhaus neu zu sanieren. Ich hatte Sandsteinplatten in meiner Tenne liegen. Das Denkmalamt mochte das die wieder rein kommen. Das Problem ist, das die Kosten und der Aufwand für mich viel zu hoch sind. Fordermittel werden auch nicht gestellt. Das kann ich tun? Gruß Pr

weiter lesen ..

Zementpfeiler auf Sandsteinsockel

Ich hätte gerne einen Rat von Euch. Meine Torpfeiler aus Sandstein sind sehr porös und zum Teil abgeplatzt. Ich habe sie bis auf den Sandsteinsockel entfernen lassen. Nun soll auf den Sandsteinsockel ein Zementpfeiler mit Eisenstäben. Ich habe Bedenken, dass es nach Jahren wieder Probleme mit den Eisenstäben

weiter lesen ..

Innen roter Ziergelstein, außen Sandstein

Hallo zusammen, wir haben uns ein Stadthaus mit dem Baujahr 1926 zugelegt und wollen uns mit dem etwas feuchten Keller näher befassen: Da gerade ein Einfahrt in Planung ist, überlegen wir, da der Keller zur hälfte "im freien liegt" das Mauerwerk bis zur Sohle freizulegen und eine Drainage einzubauen. Das Mauerwerk

weiter lesen ..

Sandsteinplatten mit Zementresten

Hallo, Ich stehe gerade vor 100 qm, 300 Jahre alten Sandsteinplatten. Leider ist an fast allen Platten ein Zementschleier drauf. Teilweise auch Zementreste. Es war wohl ein Estrich drauf. Kosten würden die Platten fast nur Transport. Bekommt man die Oberfläche sauber ohne diese zu beschädigen? Gruß

weiter lesen ..

Putzaufbau auf Sandsteinwand innen

Guten Tag allerseits, nachdem ich bereits letztes Jahr zum Thema Dachausbau sehr qualifizierte und hilfreiche Antworten hier im Forum erhalten habe, habe ich heute eine neue Frage. Diesmal zum Thema Innenputz. Wir stehen bei der Sanierung und Umnutzung unseres alten Kuhstalls aktuell vor der Entscheidung

weiter lesen ..

Fachwerkhaus von 1797 auf sand gebaut

HALLO; ICH KOMME HIER NICHT WEITER.UNSER HAUS HAT KEIN FUNDAMENT,SONDERN STEHT AUF SAND:DIE WÄNDE SIND 60 CM ÜBERM BODEN NASS.MAUERSÄGEVERFAHREN GEHT NICHT.LAUT SANIERUNGSFIRMA. GRABEN UND WAS DRUNTERSCHIEBEN GEHT AUCH NICHT.VON INJEKTIONEN HALTE ICH NICHT SOVIEL.ZU ALL DEM HABEN WIR AUCH NOCH EINEN EXTREM HOHEN

weiter lesen ..

Unebene Sandsteinwand wie/mit was bearbeiten?

Hallo, seit 1,5 Jahren bauen/sanieren wir unser Sandsteinhaus. Dazu habe ich nun eine konkrete Frage zu einer Außenwand. Es ist die Ostwand des ehemaligen Stallteils. Nur auf EG Ebene sind noch Sandsteine vorhanden 1. und 2.OG sind aufgemauert (nach einem Brand vor 30 Jahren) -> s. Foto. Die Sandsteine stehen

weiter lesen ..

Sandstein imprägnieren

Ich möchte eine Sandsteinwand im Garten erstellen(COTTAER SANDSTEIN )Schichtmauersteine Stirn und Lager gesägt. Diese sollen mit Luftkalkmörtel dünn verlegt werden. Der Sandstein ist jetzt trocken gelagert und sandet gut ab. Sollte man den Sandstein Imprägnieren? Mit Was? Manche Steine haben eine kleine Ader,

weiter lesen ..

Sandsteinquader vor Eingangstüren

Einen schönen guten Tag miteinander, wahrscheinlich ist die Frage schon mehrfach gestellt worden, aber leider habe ich keine passende Antwort im Archiv gefunden. Folgendes Anliegen: In unserem Vierständerhaus haben wir mehrere Nebeneingangstüren (überwiegend nach außen öffnend), vor die wir Podeste bauen

weiter lesen ..

Drainage?

Hallo an alle! Die Frage der Drainage ist hier sicherlich schon hundertfach diskutiert worden, ich möchte Euch dennoch bitten, mit mir das Thema noch einmal anzuschneiden. Wir haben folgende Situation: Unser Häuschen, kein Keller (300Jahre, Sandstein-EG) hat einen Stallanbau (alter Teil Sandstein, neuerer

weiter lesen ..

Fragen zu Kalkputz als Innenputz

Wertes Forum, ich habe Fragen zu Kalkputz als Innenputz. Mit Kalkmörtel (Sand+Luftkalk) habe ich beim Ausmauern von Gefachen bereits gute Erfahrungen gemacht. Nun soll Innenputz eingebaut werden. Dazu habe ich schon Einiges gelesen. Mein Kenntnisstand bzw. meine geplante Vorgehensweise ist wie folgt: -

weiter lesen ..

Fassade Sandsteinputz 100 Jahre

Unser Haus hat eine Fassade aus Sandsteinputz , kennt jemand einen Hersteller oder hat Ideen, wie wir diesen Putz herstellen können? Oft wurde das bei Kirchen verwendet. Er hat grobe Körnung und eine beige ocker Farbe mit Einschlüssen . danke für jeden Tipp

weiter lesen ..

Sandsteinstufen im Eingangsbereich

Hallo, ich habe gerade dieses Forum gefunden und würde mich freuen, wenn mir geholfen werden kann. Ich habe vor ca. 10 Jahren ein schön renoviertes fränkisches Fachwerkhaus gekauft. Der Eingang wurde mit neuen Sandsteintreppen restauriert. In den letzten Jahren ist der Sandstein brüchig geworden, die Fugen

weiter lesen ..

Mineralschaum vs holzweichfaserplatte

Hallo, will ei Sandsteinhaus von innen dämmen und schwanke derzeit zwischen beiden Materialien. Ersteres hat mir ein befreundeter Architekt empfohlen, über die Holzweichfaserplatten hab ich diverse Empfehlungen u.a. hier im Forum gelesen, weil sie offensichtlicher eine höhere Kapillarwirkung haben. In beiden

weiter lesen ..

Sandsteinhaus-Fassadendämmung ! UNSICHERHEIT ! Energieberater

Hallo ZUSAMMEN ! Wir wollen ein EFH kaufen und sanieren. Es handelt sich um Massivbauweise. Stockwerke : EG = ist praktisch der Keller 1.OG = 1. Stock der Wohnfläche 2.OG = 2. Stock der Wohnfläche DG = wird nicht ausgebaut Die Wände vom EG und 1.OG sind 50cm dicke Sandsteinwände(Außen und innen

weiter lesen ..

Neuer Fußboden in einem nichtunterkellertem Bruchsteinhaus Bj 1848?

Hallo, Unser Haus besteht aus einer 50cm dicken Bruchsteinwand. Diese ist trocken. Der alte Boden bestand aus Balken auf Sand. Darauf Bretter. Diese waren teilweise morsch. Da die Räume 3m hoch sind möchte ich einen Zwischenboden einziehen um eine Raumhöhe von 2,50m zu erreichen. Ich dachte da an Einhängeziegel.

weiter lesen ..

Sandsteinhaus renovieren mit KfW Förderung

Hallo, nachdem ich schon länger hier mitlese und schon sehr viele hilfreiche Tipps gefunden habe, habe ich mich im Forum angemeldet und würde auch gerne gleich die ersten Fragen stellen. Ich trage mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken, mir ein altes Sandsteinhaus (Bj um 1850) zu kaufen. Ist zwar kein Fachwerkhaus,

weiter lesen ..

Putz und Anstrich für Kellerraum (Sandstein)

Guten Tag, wir haben seit 2 Jahren ein Haus aus dem Baujahr 1875 mit Teilunterkellerung. Ein Kellerraum ist noch nicht Verputzt. Evtl. hat der Vorbesitzer den Putz auch abgetragen - wissen wir nicht genau. Man schaut also auf das Mauerwerk. Das Mauerwerk ist mit grobem Stein - vermutlich Sandstein gemauert.

weiter lesen ..

Sandsteinmauer einsturzgefährdet?

Hallo Zusammen, ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum und habe auch schon viele nützliche Antworten gefunden. Zu folgender Frage habe ich die Suchfunktion bereits bemüht jedoch nichts gefunden, was das Problem bei unserem "Objekt der Begierde" ;-) wirklich trifft. Bis jetzt haben wir noch nicht

weiter lesen ..

Fußbodenbegradigung: Was tun mit der Schwarte unter dem alten Fußboden ?

Hallo, es geht um den Fußbodenaufbau in einem eingeschobenen Geschoss Raumgröße 320*480cm: Bodenaufbau alt(von unten bis zum Belag): 1. Deckenbalken L320+2x25cm HxB~ 23x23cm, Auflager auf beidseitiger 12er Mauer (vorgesetzt (ca. 1900)) und FW-Riegel im lichten Abstand von ca. 50cm. 2. Schwartenbretter

weiter lesen ..

Anstrich der Sandstein-Fenstergewände

Hallo Leute, werde jetzt im Frühjahr mit dem Anstrich der Sandstein-Fenstergewände beginnen.Diese wurden teilweise mit Vierungen aufgefüllt und ich habe mit Sandsteinersatzmörtel Ausbesserungen vorgenommen.Hierdurch habe ich natürlich Farbunterschiede in den Gewänden.Habe bei einem Probeanstrich festgestellt

weiter lesen ..

Renovierung eines Sandsteinhauses

Hallo liebe Experten und Expertinnen, ich hätte ein paar Fragen zur Sanierung eines Sandstein-Bauernhauses. Was ich bisher so gelesen habe, ist es abgesehen vom Ästhetischen nicht sinnvoll eine Fassadendämmung anzubringen, um die Feuchtigkeitsregulierung nicht zu beeinträchtigen. Das Dach zu dämmen ist sinnvoll

weiter lesen ..

Sancal wird abgewickelt, was ist mit SanDomus? Woher bekomme ich jetzt Heizleisten?

Hallo zusammen, da ich unter der Telefonnummer von Sancal die Ansage "Kein Anschluss unter dieser Nummer" bekam, habe ich mich im Rathaus Murnau erkundigt: Sancal wird wohl gerade abgewickelt. SanDomus ist noch immer im Insolvenzverfahren, daher möchte ich dort auch nicht unbedingt bestellen. Kann mir

weiter lesen ..

Hohlraum vom Sandsteinrahmen mit "PU-Schaum" ausschäumen?

Hallo lieber Forenmitglieder. Ich habe ein Sandstein (ca. 300kg) am Türrahmen erneuert. Wir haben den Hohlraum nicht komplett mit Speiss ausfüllen können. In die Fuge zwischen dem Sandstein und der Hauswand (Klinker) kann ich mein Zeigefinger reinstecken, also reden wir von ca. 3cm Abstand...und dementsprechend

weiter lesen ..

Sandstein reinigen & von Kalk entfernen

Hallo, Habe in meinem Keller eine Sandsteinmauer. Ein Teil der Steine ist einfach unansehlich dunkelbraun und an andere Stelle ist der Sandstein gekalkt. Gibt es eine Möglichkeit (außer Sandstrahlen) die Steine chemisch zu reinigen. Habe es schon mit Chlor und Zementschleierentferner probiert => ohne Erfolg.

weiter lesen ..

Sandsteintreppe und Mauer Aussenbereich: Trasszementmörtel - alles falsch gemacht?

Hallo Bei der alte Sandsteintreppe vor dem Haus meiner Mutter (20m lang, 5m hoch, Odenwälder Sandstein, rot) gehen die Treppen-Fugen kaputt, die Wände an der Seite zum Erdreich kann man zum Teil auch schon anheben. Die Treppe ist auf Erde gesetzt, und überbrückt den Hang zwischen Zugangsweg und unserer Haustür.

weiter lesen ..

Auffüllen breiter/tiefer Fugen mit Kalkmörtel

Hallo Fachwerk.de, letzen Sommer hielt ich den Kauf eines Hauses BJ 1948 für eine gute Idee und bin nun bei den (leicht)feuchten Kellerinnenwänden mit den üblichen sandigen Fugen angekommen. Diese habe ich ausgekratzt, zwecks Neuverfüllung. Dabei sind breite (bis 2 cm) und tiefe (bis 6 cm) Fugen etstanden.

weiter lesen ..

Sandsteinwand Sanieren ausbessern

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unsere Wohnung im EG im Haus meiner Freundin zu renovieren. In der Wohnung hatte vorher die Oma meiner Freundin gewohnt und aufgrund ihres hohen alters wurde nicht mehr viel in die Wohnung investiert. Nun habe ich alle alten Möbel entsorgt und festgestellt das die Außenwände

weiter lesen ..

Mischverhältnis für 1m3 Zementestrich

Hallo! Wir renovieren unsere Terasse und nächste Woche kommt mein Estricheinbauer und ich habe bis dorthin den Auftrag das Material zu besorgen. (Estrichsand 0-4mm gewaschen bekomme ich zu günstigen Konditionen in einem Schotterwerk, Zement muss ich kaufen) KENNT JEMAND DIE ZUSAMMENSETZUNG VON ZEMENTESTRICH?? Ich

weiter lesen ..

Hallo erstmal ich habe da mal eine frage und zwar habe ich ein altes Fachwerkhaus mit Sandstein gewölbekeller wo wir auch schon bei meinem Problem wären ich habe in der unteren Etage unterkellert den alten dielenboden rausgerissen weil dieser verfault und feucht war .alles neu aufgebaut tip Top und jetzt bin

weiter lesen ..

Fenster von außen einputzen

Liebe Fachwerker, wir (Familie ohne vertiefte Fachkenntnisse) haben vor 5 Monaten ein Haus Bj. 1870 gekauft. Im Haus wurden teilweise neue, lackierte Holzfenster eingebaut (oder man hat einbauen lassen? wir wissen es nicht genau). Nach innen sind diese dicht und eingebarbeitet, jedoch steht die äußere Fuge

weiter lesen ..

Sandgestrahlte Fachwerkbalken streichen: Leinöl, Lasur oder nichts?

Hallo Forum, ich habe mein 220 Jahre alten Fachwerk inzwischen einigermaßen in Schuss. Letzte Woche sind die Balken sandgestrahlt worden, etliche Riegel und u.a. auch die Schwellen sind erneuert, außerdem Riegelanschlüsse im Dutzend überarbeitet. Nun soll gestrichen werden. Und dazu brauche ich das Forum. 1.

weiter lesen ..

Sandsteinmauer innen bei einer 2reihigen Außenwand.

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei eine 2-reihige Sandsteinmauer von unserem Haus abzureißen um diese anschließend mit neuem Fundament wieder neu aufzubauen. Dabei wird die äußere Reihe mit Hochlochziegeln aufgebaut und anschließend gedämmt und verputzt und die Innenseite mit Sandstein. Dazwischen kommen

weiter lesen ..

sandstein stark verrußt

liebe community mitglieder, habe in unserem 100jahre alten haus einen kamin über 4 stockwerke abgebaut, dabei möchte ich im 1. stock eine innenwand dises kamines als sichtmauer erhalten. diese ist aus sandstein und teilweise (weil es ja kamininneseite war) stark verrußt. habe schon mit drahtbürste, topfbürste

weiter lesen ..

nasse Getreide dämmung

hallo, wir hatten einen größeren Wasserschaden auf auf dem alten Dielenboden von 1855 und ich weiß genau das Getreide unten drunter ist....muss ich jetzt alles raus machen???ich hab was gehört das es nicht ganz ohne sein soll. hoffe auf ne schnelle Antwort....danke vorab ;-)

weiter lesen ..

Schädlingsbefall / Sandstrahlen

Liebe Forenuser! Wir möchten einen alten Fachwerksteil in ein neu zu erstellendes Fachwerk integrieren. Als Anlage Fotos zum Sachverhalt. Hier mal kurz meine Fragen dazu: #1 Die Balken sind wie auf dem Foto zu sehen von einer Seite schwarz behandelt - und auf der Rückseite Natur. Ich denke da kommt nur

weiter lesen ..

Sandsteinmauer Fugen erneuern ...

Hallo liebe Forengemeinde, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte mich schon jetzt für die kommenden Antworten bedanken. Wir haben vor einiger Zeit ein Fachwerkhaus mit Sandsteinsockel gekauft. Weil am Hang liegend, ist die Sandsteinmauer zum Garten hin ca. 2,5m hoch. Mit der Zeit

weiter lesen ..

Wie kann ich das Sanden/Rieseln von neuem Lehmputz verhindern?

Hallo Forum, ich habe in Küche und Badezimmer neuen Lehmputz an den Wänden. Im Bad nur eine dünne Schicht Capricio Lesando Dekoputz und in der Küche dicken Lehmunterputz, Holzfaserdämmplatten und dann dünnen Lehmfeinputz von Conluto. Nun meine Frage: Jedesmal, wenn man die Wand auch nur leicht berührt, rieselt

weiter lesen ..

Schimmel in sandstein Gewölbe Keller?

Hallo, in unserem sandstein Gewölbekeller blättert der Putz anmanchen Stellen ab. Der Putz wird perös und es fallen kleine Blättchen herunter. Hinter dem Putz kommt der Sandstein hervor. Handelt es sich um einen Schimmel? greift dieser auch den Sandstein an? Danke für euere Hilfe

weiter lesen ..

Oberfläche der Natursandstein-Fensterbank problematisch

Hallo liebe Forumsgemeinde, vielleicht hat jemand einen Tip für mich... Folgendes Problem: Ich habe beim Steinmetz Natursandsteinfensterbänke anfertigen lassen. Vor dem Schnitt habe ich mir die große Steinplatte angesehen und gleich bemerkt, dass die eine Seite der Platte ganz schön schmutzig aussieht.

weiter lesen ..

Backsteinterrasse

Hallo, ich habe eine Terrasse aus alten Backsteinen gebaut. Zuvor habe ich 10cm dicken Betonuntergrund geschaffen, dann die Steine flach in ein 3cm dickes Mörtelbett gelegt. Stein an Stein. Nun hätte ich gerne einen Tip, welches Fugenmaterial ich verwenden soll, bzw mit was man am Besten versiegelt. Die Terrasse

weiter lesen ..

Sandstein Hochdruck gereinigt

Hallo Zusammen Ich habe unsere Terrasse mit einem Hochdruck gereinigt (leider) nun habe ich die oberste Schickt aufgerauht. Jetzt habe ich nachgelesen, dass man dies nicht darf (zu spät). Gibt es eine Möglichkeit, dies wieder zu reparieren? Vielen Dank Doris

weiter lesen ..

Sandsteinwand trockenlegen

Hallo, habe durch ein defektes Abflussrohr meine Kellerwand freigelegt(Sandstein). Nun möchte ich die Wand auch trockenlegen. Da die Wand nur Teil Verputz ist, und die Erde noch ca. 15cm die nicht verputzte Wand überdeckt, weiss ich nicht wie man dieses 15cm abdichten kann. Die verputzte Wand will ich mit

weiter lesen ..

Dielenauflager imprägnieren?

Hallo, wir haben über einem Gewölbekeller eine Sandschüttung und wollen Dielen verlegen. Die Auflager der Dielen sind selber eingeschnitten und luftgetrocknet über 6 Jahre. In dem Bereich gab es vorher Echten Hausschwamm, der saniert wurde. Zu den Auflagern für die Dielen habe ich drei Fragen: - sollten wir

weiter lesen ..

Kalk - allgemeine Fragen

Hallo, ich mache einfach mal dafür einen neuen Beitrag auf, da es in meinem anderen Beitrag um so viel verschiedene Sachen geht. So ist es übersichtlicher und vielleicht für andere interessierte auch besser zu finden. Also, ein beliebter und guter Werkstoff für unsere "alten Häuser" scheint ja Kalk zu sein. Vielleicht

weiter lesen ..

Sandsteinhaus

Hallo, bin neu im Forum und habe eine Frage zum Verfugen. Habe schon einige Einträge zum Verfugen von Sandstein gelesen bin mir aber nicht ganz sicher. Die Arbeiten an unserem Haus sind doch mehr als nur Verfugen.Sämtliche Verschönerungsarbeiten der Vorbesitzer (siehe Zementflecken) wollen wir beseitigen d.h.

weiter lesen ..

Sandstein

Hallo Zusammen, die Baustelle wächst weiter...immer mehr kommt zum Vorschein(wer hätte das gedacht? =)) Bei folgendem bräuchte ich Euren Rat: Unter teilweise fast 10cm Kalkzementputz kommt ein tolles rotes Sandstein-Bruchsteinmauerwerk zu Tage. Ich hatte vor nachdem ich den Putz grob vom Steinentfernt habe

weiter lesen ..

Schimmbelbildung trotz Kalk-Zementputz + Silikatfarbe auf Sandstein

Hallo, ich habe einen Altbau fertig saniert und vor kurzem bezogen. Das Haus steht am Hand, und an einer Wand drückt das Wasser in die Hausmauer. Eine Drainage wird in den nächsten zwei Jahren realisierbar sein (Kosten). Diese Wand ist zum Teil im Erdreich, und auf einem Sand/Naturstein Sockel gestellt.

weiter lesen ..

Alten Putz / neu Verputzen?

Hallo, ich wollte mich an unsere Fassade machen damit diese gestrichen werden kann. Nun hat der Putz teilweise Ausbrechungen an den Rändern der Gefache und teilweise Risse in der Fläche. Bei den Rissen kann ich aber nicht festetllen das der Putz da lose ist. Die Gefache sind mit Ziegel ausgemauert und so

weiter lesen ..

Sandsteingewölbe nach Hochwasser mit Beton verfüllen?

Hallo, wir haben vor einigen Jahren einen kleinen 3 Seitenhof nahe der Elbe in Radebeul übernommen. Nun hat einer unserer Keller massiv unter dem Hochwasser gelitten. Die Sandstein-Haupttonnengewölbe ist nach bisheriger Kenntnis in Ordnung (momentan stehen noch ca.1,5 m Wasser im Keller) Problem nun ist, daß

weiter lesen ..

Keller nach Hochwasser trocken legen

Hallo zusammen, Wie bereits bekannt gibt es derzeit jede Menge Opfer von Hochwasserschäden. Die Grundmauern unseres Kellers besteht aus Sandstein. Derzeit steht noch Wasser drin. Meine Frage bezieht sich auf die Zeit nach dem Hochwasser. Macht es Sinn die Mauern mit Hilfe eines Heißluftgerätes zu trocknen

weiter lesen ..

Erdboden plötzlich feucht

Liebe Forumsmitglieder, Meinen alten Stall möchte ich zur Werkstatt umbauen. Es ist ein Fachwerkgebäude auf einem Kalkbruchsteinsockel. Der Stallboden war früher Kopfsteinpflaster in Sand verlegt, bündig mit dem Erdboden. Schon vor zwei Jahren habe ich die Steine hochgenommen und den Boden darunter(gestampfter

weiter lesen ..

Altes Sandmauerwerk ausbessern.?

Hallo, ich wollte in unserem Keller altes Mauerwerk ausbessern. Teilweise sind echt häftige Löcher und fast Sandartige Wände vorhanden. Meine Frage was nehmen ich am besten? Ich wollte eigentlich Itonsteine davor setzen und diese hintendran mit Mauer oder ZementMörtel ausgiesen, sodass dieses dem Sand

weiter lesen ..

Sandsteinmauer im Garten, welchen Mörtel verwenden

Hallo zusammen, ich möchte im Garten meine Beete mit einer kleinen Sandsteinmauer abgrenzen. Diese soll ca. 30cm hoch werden und von einer Seite bis oben mit Erde aufgefüllt werden. Die Steine wurden mir heute geliefert, für den Rest des Tages steht dann noch an den Untergrund plan zu machen und die ersten steine

weiter lesen ..

Lehmputz: Tonkristalle und Sande

Nachdem es bei uns ans Verputzen geht und wir leider feststellen mussten, dass das Ziegelwerk von dem wir den Putz bestellen wollten zur Jahreswende die Produktion eingestellt hat, habe ich mich entschlossen den Lehmputz nun doch selbst herzustellen. Vor gut einem Jahr hatte ich diese Idee schon einmal und

weiter lesen ..

Außen Kalksandsteinwand vor Holtständerwerk, Innen Gipskarton - Wahnsinn?

Bei meiner Suche nach einem Zuhause ist mir nun ein umgebauter Bahnhof angeboten worden. Die Lage und das Pferdeheim ist toll, das Haus für mich gut geschnitten, aber.... so weit ich das hier alles richtig gelesen und verstanden habe (riesen Lob für so viel verständliche Informationsvermittlung) sind die Wände

weiter lesen ..

Trasszement für Sandsteinmauer

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine relativ große Sandsteinmauer zu mauern. Nun hat mir mein Baustoffhändler Trasszement empfohlen was ich nun auch die letzten Tage verwendet habe. Leider gefällt mir das ganze aber nicht, der Trasszement ist relativ hell, fast silber. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit

weiter lesen ..

Material für Fuge: Backstein auf Sandstein

Liebe Forenmitglieder, mein Problem ist folgendes: Ich wohne in einem Haus aus Backsteinen (BJ ca. 1890), dessen Sockel aus rotem Sandstein besteht. Die unterste Fuge, die also die erste Backsteinlage mit dem Sandstein verbindet, ist arg im Eimer, d.h. z.T. mehrere cm tief einfach weg, rote mit weißem Sutsch

weiter lesen ..

Innendämmung bei Sandsteinmauerwerk

Wir werden in den nächsten Monaten ein denkmalgeschütztes Haus von ca. 250 Jahren sanieren. Das Haus besteht an den Außenwänden aus Sand- bzw. Bruchsteinmauerwerk (ca. 50-60 cm dick, je nach Geschoß). Ein Ziel von uns die energieeffiziente Sanierung. Das Dach wird neu errichtet und auch gedämmt werden. Die Geschossdecken

weiter lesen ..

Drainage und Feuchteschutz bei Sandsteinwand bzw. Keller

Wir werden in den nächsten Monaten ein denkmalgeschütztes Haus von ca. 250 Jahren sanieren. Das Haus besteht an den Außenwänden aus Sand- bzw. Bruchsteinmauerwerk (ca. 50-60 cm dick, je nach Geschoß). Die gesamte Wohnfläche ist unterkellert. Durch das abfallende Gelände wird der gewölbte Keller (ca. 100 cm dick)

weiter lesen ..

Quarzsand als Kalkputz-Zugschlagstoff

Hallo, macht Quarzsand als Kalkputz-Zuschlagstoff (für einen Feinputz) Sinn? Das Material ist fein und sehr hart, weiters ist es nicht so dunkel wie Flusssand. Aus diesem Grund überlege ich Quarzsand anstelle von Flusssand zu verwenden. Schlussendlich soll die Wand reinweiß werden und daher wäre es von

weiter lesen ..

Suche Mischwerk in Märkisch-Oderland/Frankfurt (Oder) zur Erstellung eines Kalk-Sand-Aussenputzes!

Wir haben bisher nur eines in Niederlehme (bei Königs Wusterhausen) gefunden, da sind aber die Lieferkosten recht hoch. Hat vielleicht noch jemand eine Idee? Danke!

weiter lesen ..

Gefach Sanierung Aussenbereich

Hi liege Fachwerk Forumsgemeinschaft, habe grad ein Fachwerkhaus BJ 1713 erworben und bin dabei die Aussengefache zu reparieren. Fachwerke sind mit Sandstein ausgemauert und drauf ist wohl ein Kalkputz. Habe nunmehr Fachwerke von losem Mörtel gereinigt und diese seitlich mit Flex eingekerbt, damit Kissen nicht

weiter lesen ..

Estrich raus - Lagerhölzer rein

Hallo, bin ganz neu hier. Ich habe ein altes Haus. In der Küche wurde der alte Boden rausgerissen. Estrich rein und Fliesen drauf. Ich möchte das wieder zurückbauen. Estrich und Fliesen raus und einen alten Dielenboden, den Boden gibt es noch wieder rein. Unter dem Estrich ist nur Sand. Wie kann ich dort neue

weiter lesen ..

kniffliger Fußbodenaufbau

Wir wollen die alte Doppelgarage in Wohnraum/Kinder- und Schlafzimmer umwandeln. Weil es keine intakte gedämmte Bodenplatte gab, wollten wir das Stückwerk herausnehmen und mit Kies/10cmPlatte/g200s4/Dämmung/Estrich neu aufbauen - nur haben wir dabei einen Keller gefunden. ...ist trocken und war 40 Jahre zu -scheinbar

weiter lesen ..