Die Rücklauftemperatur

Themenbereich

Gastherme mit Rücklauftemperatursteuerung

Liebes Forum, habe vor 3 Jahren unser Bruchsteinhäuschen in Belgien (ja, das mit dem angebohrten Fäkalbehälter...) mit einer Brennwerttherme von Buderus ausgerüstet. Die alte Therme hatte eine schlichte Regelung über die Rücklauftemperatur. Das hat über 15 Jahre hervorragend funktioniert. Bei der Buderustherme

weiter lesen ..

Steuerung der Heizungsanlage über die Rücklauftemperatur

Hallo Zusammen, was haltet Ihr von einer solchen Heizungsregelung? http://www.bajorath.de/index.php?id=153 Der Hersteller spricht von bis zu über 20 % Heizkostenersparnis auch bei alten Analgen. Koten für ein Einfamilienhaus 2500-3500 Euro. Bei mir soll es für ein 2-Fam.-Haus zwischen 5000-6000 Euro

weiter lesen ..

Kachelofenzentralheizung

Wir möchten unser Bauernhaus mit einem Kachelofen in Verbindung mit einer Solaranlage und Pufferspeicher als Zentralheizung heizen. Wer hat Erfahrung damit und kann uns Tipps geben? Liebe Grüße Barbara

weiter lesen ..

Rücklauftemperaturregelung

Ich habe von meinem Heizungsinstallateur ein Angebot für eine neue Heizung mit Rücklauftemperaturregelung bekommen. Wer hat damit Erfahrung?

weiter lesen ..

Steuerung Wandheizung

Inzwischen habe ich eine Hüllflächentemperierung (nach dem Großeschmidt-Konzept) in mein Haus in der Burg Burghausen eingebaut (nicht persönlich, aber immerhin). Für die Steuerung der beiden Kreisläufe (Ganzjahreskreislauf zur Mauertrockenhaltung + Winterkreislauf zur Beheizung probiere ich gerade aus, welche

weiter lesen ..