Die Rinne

Themenbereich

Wassertransport in Holzfaserinnendämmung

Bild / Foto: Wassertransport in Holzfaserinnendämmung

Deutet sich ein Problem an oder ist es ein normaler Physikalischer Vorgang? Auf dem Bild sieht man feuchte Stellen an den Lagenverklebungen der Dämmplatte (Steico Internal 60mm) im Bereicht der InnenFensterbank(es fehlt noch die obere Dämmlage und die Holzfensterbank). Mauerwerk besteht aus gebrannten Ziegeln,

weiter lesen ..

Wie kann ich mein denkmalgeschütztes Haus schützen

Hallo, Hab die Seite durchforstet und leider zu meiner Frage keine passende Antwort gefunden. Wir haben ein Haus das unter Denkmalschutz steht. Nun wurden früher ja sehr oft die Häuser ziemlich eng aneinander gebaut. Der Durchgang von unserem Haus und vom Nachbarhaus beträgt ca. 1,5 m breite. Man muss dazu

weiter lesen ..

Alte Latten-Lehmdecke Raus oder drinnen lassen

Hallo, ich bin gerade einen Raum von mir zuhause am renovieren. Es dreht sich um die Decke. Dort sind kleine Latten und dazwischen Lehmputz eingebracht. Nun soll die decke begradigt werden und etwas Platz für Kabel sein. Die Balken haben eine Höhe von 220 cm und 140 cm dick. Da ich gerne Halogensports

weiter lesen ..

Trockestrich / Duschrinne / Stufe zwischen zwei Räumen

Bild / Foto: Trockestrich / Duschrinne / Stufe zwischen zwei Räumen

Hallo zusammen, nachdem ich nun mein Bad vergrößert habe (Trockenbau), möchte ich auf die vorhandenen Dielen (Haus BJ 1860) einen Trockenestrich legen der ca 15cm hoch werden muss. Jetzt scheitert es gerade an 3 Punkten. Im Bild blau befindet sich der Duschbereich 80x100cm. Hier möchte ich eine Duschrinne

weiter lesen ..

Kann eine 20cm Porenbeton-Innendämmung drinnen bleiben?

Wir haben ein Fachwerkhaus übernommen, was 30 Jahre leer stand. Vor einigen Jahren hat schon mal jemand angefangen, das Haus wieder aufzubauen. Dabei hat er eine Innendämmung mit 20cm Porenbeton eingebaut. Zwischen der Porenbetonwand und der Fachwerkwand (Holzbalken mit Ziegeln ausgemauert) ist ein Hohlraum 5-10cm. Aus

weiter lesen ..

Abdichtung Balkon - Übergang Rinne

Bild / Foto: Abdichtung Balkon - Übergang Rinne

Hallo, diesmal eine Frage von mir nicht zum Fachwerkhaus. Freunde haben Probleme mit ihrem Balkon, seitdem der vor einigen Jahren neu gemacht wurde. Vorher war eine Textilplane verklebt und ringsherum Regenrinne. Das wurde beibehalten, darauf kam dann eine 10cm hohe Kiesschicht als Drainage und darauf Gehwegplatten.

weiter lesen ..

dachrinne

hallo ich brauch mal nen rat. ich hab bei meinen fachwerkhauus die dachrinnen erneuert, erste seite ging ohne probleme. zweite seite hab ich nun ein gegengefälle drin wasser steht fast nen cm entgegengestzt und ein 3/4 in der ganzen rinnenlänge . ich hatte mit schnüren die harken ausgerichtet. die

weiter lesen ..

Helfer auf selbst aufgestelltem Gerüst?

Hallo, wir haben ein 2-stöckiges Fachwerkhaus mit 10 m hoher Fassade und 40 Fenstern, die überarbeitet werden müssen. Am preiswertesten wäre es, wenn wir uns ein gebrauchtes Rollgerüst kaufen und selber aufstellen bzw. Stück für Stück weiterziehen und wieder an der Fassade andübeln. Die Arbeiten würden wir

weiter lesen ..

Feuchte, nackte Kellerinnenwand wie behandeln, sanieren?

Hallo liebe Fachwerk-Community und -Experten! Unsere vor 2 Jahren erworbene Stadtvilla ist aus dem Jahre 1911 und hat einen Bruchsteinkeller, ohne äußere Abdichtung. Wir haben in einem Abstell-Raum feuchte Wände und Putz-Abplatzungen (laut Vorbesitzer schon immer so gewesen). Der Raum hat 2 Außenwände.

weiter lesen ..

Zink Dachrinne vorübergehend entfernen

Liebes Forum, ich möchte eine Holzfassde anbringen. Vor dem Gerüstaufbau müsste ich an zwei Stellen Regenrinne und Schwanenhals aus Zinkblech entfernen, . Meine Frage: wie entferne ich eine Regenrinne wenn Sie gelötet ist? Kann man das durch heißmachen Lösen oder muss die Säge ran? Eine Regenrinnenstück ist

weiter lesen ..

Wandsanierung

Hallo sehr freundlich, hier nun ein weiteres Problem. Wenn ich richtig gezählt habe, sind wir nun bei Nummer 3. Auf dem Bild seht ihr die Wand der alten Scheune. Diese hat leider keine Regenrinne, so dass das Wasser ganz schön runterplatscht. Nun wollten wir trotzdem die Wand erhalten und zumind. erst einmal

weiter lesen ..

Dachrinnen(alte Modelle)

Hallo Fachwerkfreunden, Habe ein Fachwerkhaus gekauft in Flandern und wollte mahl wissen wo Ich Dachrinnen(verschiedene Marken) kaufen kann in Aachen(oder ein guter Website) . Woll Preise vergleichen und Modelle. Haus vond rund 1700 (Backstein teilweise 1876). Liebe Grüsse, Carl

weiter lesen ..

Balkonbeschichtung

Passt nicht so ganz, sorry. Aber wohin melden, wenn nicht hier :-) Bei meiner letzten Frage wurde mir ja bestens geholfen! Also, eigentlich wollte ich unseren Balkon mit Fliesen abdecken. Drunter ein Schlüter-System mit Entkoppeln, Drainage, Schiene an der Kante, usw. Allerdings, man betrachte das Bild, würde

weiter lesen ..

Diffusionsdichte Absperrung von Versottungsschäden in Kinderzimmerinnenwand

Hallo Zusammen, nachdem Ihr uns schon das eine oder andere Mal während unserer Sanierung geholfen habt, stehen wir jetzt vor der nächsten Herausforderung. Folgende Situation: - Wir haben eine Innenwand (Kinderzimmer), die direkt an einen intakten und genutzten Schornstein angrenzt. Wand war mit Gipsputz

weiter lesen ..

Nasser Keller/Innenwände EG feucht

]Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und zwar ist unser Keller komplett durchfeuchtet. Es besteht leider keine Möglichkeit die Außenkellerwände abzudichten da der Keller innen unter dem Haus liegt! Das Gebäude ist 1912 gebaut und auf Lehm gegründet! Die Lehmschicht fängt 40-50cm unter GOK an. Ich

weiter lesen ..

Stall innen Pflastern

Hallo, ich habe einen alten Hof gekauft und möchte den ehemaligen Stall nun als Freizeitraum weiternutzen. Nachdem ich alles rausgerissen habe sieht der Boden folgendermaßen aus: Betonboden und in der Mitte eine 3x6 Meter große und 9cm tiefe Vertiefung die in einer Abflussrinne mündet. (Die Vertiefung ist

weiter lesen ..

Bodenplatte zur Entwässerung aufstemmen und Schacht bauen...

Hallo Freunde des Fachwerks, wir haben das Problem, dass über unsere Kellertreppe immer wieder Regenwasser in den Keller läuft... und sich Pfützen bilden. Zwar gibt es auf der gegenüberliegenden Seite des Kellers einen Abfluss, aber das Wasser fließt hier nicht brav ab, sondern verteilt sich im Keller. Nun

weiter lesen ..

Fundamentsabdichtung

Hallo! Ich saniere einen alten (18xx) Vierkanthof. Dabei stehe ich nun vor einem Problem mit den Fundamenten. Das Gebäude ist teilunterkellert. Die Keller sind natürlich feucht. Wesentlich problematischer sind jedoch die nicht unterkellerten Teile. Diese haben teilweise kein richtiges Fundament sondern die

weiter lesen ..

Abbau Vordach / Sicherung Fachwerk

Hallo, vor unserer Scheune wurde -wahrscheinlich im ersten Drittel des letzten Jahrhunderts- ein Vordach angebaut. Nach einem Granatentreffer im Krieg ist dieses stark beschädigt und wurde später notdürftig repariert. Ich habe mir das jetzt mal genauer angesehn und das Dach hebelt die Fachwerkfassade der

weiter lesen ..

Haus gekauft - Kellerinnenwand gedämmt - Taupunktverschiebung???

Hallo zusammen, es handelt sich zwar in meinem Fall nicht um ein Fachwerk-Thema, ich habe jedoch gesehen, dass hier sehr qualifiziert diskutiert wird, somit möchte ich diese Forum gerne für meine Frage nutzen! Wir haben ein Haus gekauft. Das Haus ist von 1988, der Keller besteht aus einer gegossenen Wanne,

weiter lesen ..

Grundmauer nach "Umbau" feucht; "Kellerrinne" verschüttet???

hallo, hoffe ich krieg einen Rat. Unser Haus (ca. 1780 in den Grundmauern,in einem Drittel im aufgesetzten Fachwerk, Rest neu 1998) hat gerade in diesem feuchten Jahr die Nordwand (im Hang liegend, ca. 2,5m davor wurde letzten Sommer aufgeschüttet um bei Starkregen das Wasser abzuleiten) Wasser in den Putz

weiter lesen ..

Altes Wassersystem unter Kellerboden

Guten Abend allesamt, in unserem Gewölbekeller war ein Betonestrich nachträglich eingebracht. Diesen habe ich heute teilweise aufgeflext, da die Kellerhöhe nicht für unseren neuen Heizungsspeicher ausreicht. Ich wollte die entsprechende Stelle etwas ausheben und neu betonieren. Dabei bin ich auf folgendes

weiter lesen ..

Schwamm drinnen lassen

Guten Tag, Da ich im verlauf meiner Recherchen schon so oft auf dieses Forum traf möchte ich meine Frage gern hier stellen obwohl es bei mir um kein Fachwerkhaus geht. Ich habe einen DDR Bauwagen mit Holzschalung ringsum gekauft und möchte ihn herrichten. Es befindet sich (wahrscheinlich) Schwamm an manchen

weiter lesen ..

Gefache abdichten?

Liebe Fachwerkfreunde, die Gefache an unserem Fachwerkhaus haben einen gewissen Vorsprung vor der Balkenkonstruktion, d.h. sie sind wohl über die Zeit leicht nach außen (5mm ca.) vorgedrungen. Jetzt wurde mir geraten, in allen betroffenen Gefachen eine Rinne einzusägen, um den Zwischenraum zwischen Holz

weiter lesen ..

Spritzwasserschutz Traufkante Reetdach

Hallo, eine Frage an alle Gartenfreunde und Reetdachbesitzer: Wie schützt man die Schwellbalken am besten vor Spritzwasser, wenn man keine Regenrinne hat? Wir haben jetzt schon sehr viel unterschiedliches gehört. Kies, Beete mit niedrigem Bewuchs oder höhere Rasenkanten, die Spritzwasser abhalten sollen.

weiter lesen ..

Salpeter im Haus durch anliegende Garagen

Hallo, wir haben ein drngendes Problem. Wir haben uns ein Haus vor drei Jahren gekauft. Damals haben wir im Innenbereich alles entfernt und nichts gefunden. Im Sommer haben wir einen Flaschner kommen lassen, da die Dachrinne der Garagen komplett zu war (die Garagen liegen direkt am Haus an mit einen Handspalt

weiter lesen ..

Keil für Wasserrinne Hallo, ich habe, glaube ich eine ungewöhnliche Frage, auf die ich aber bis jetzt keine Antwort gefunden habe. Vielleicht kann mir hier Jemand weiter helfen. Nachdem nun die Restauration unseres Bauernhauses abgeschlossen ist, würde ich gerne mein Auto in der Scheune parken. Nun ist aber

weiter lesen ..

Ist eine nasse Kellerwand tolerierbar?

Hallo Fachwerker, die Überschrift sagt es, es geht um einen gemauerten Keller mit einer nassen Wand in einem niedersächsischen Bauernhaus(ca. 1860). Der Keller wird nur als Abstellraum benutzt, ist also kein Wohnraum im engeren Sinne. Nach starken Regenfällen, so wie jetzt im August, ist die Außenwand des

weiter lesen ..

Sockel

Hallo, an unserem Haus (Mauerwerk aus Naturstein / Granit - Sandstein gemischt), war jahrelang die Dachrinne kaputt und der Sockel wurde zu DDR Zeiten schön mit Zement verputzt. Da der Sockelputz sehr stark geschädigt war habe ich ihn nun entfernt. Jedoch wie weiter? Variante 1: Sandstrahlen und neu

weiter lesen ..

Wasser im Keller

Mein Haus ist mit der Giebelseite ein den Hang hinein gebaut. Der auf dieser Hausseite befindliche Gewölbekeller liegt quer zum Hang. Der Gewölbescheitel liegt unterhalb der Erdoberfläche. Der Boden besteht aus in Kies verlegten Sandsteinplatten. Die Sandsteinplatten an der Hangseite sind mit Gefälle verlegt,

weiter lesen ..

Hersteller historische Dachrinnen

Hallo, kennt jemand einen Hersteller, der qualitativ vernünftige Dachrinnen produziert, die gut an eine alte historische Kate passen? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß, Steve

weiter lesen ..

Hersteller historische Dachrinnen

Kennt jemand einen Hersteller, der qualitativ vernünftige Dachrinnen produziert, die gut an eine alte Kate passen? Vielen Dank für Eure Hilfe. Gruß, Steve

weiter lesen ..

Drainage trotz Pumpensumpf

Guten Tag, mein Fachwerkhaus mit Bruchsteinkeller hat am Boden der Kellerwände eine Rinne, in der sich Wasser sammelt und von dort in einen Pumpensumpf geleitet wird. Nun haben wir im Zimmer darüber Feuchtigkeit, die Kellerwände sind aber nur oberflächlich leicht feucht, haben wenig Ausblühungen. Ein Gutachter

weiter lesen ..

Wassernase und Wasserrinne an Fensterbank

Hallo, wie einige von euch wissen, richten wir ja gerade unsere Fassade. Die Firma hat Sandstein-Fensterbänke eingebaut und sofort abgeklebt. So haben wir diese bis nach dem Abschluss der Anstricharbeiten nicht wirklich sehen können. Sofort haben wir das Abkleben mit einem grauem Gewebe-Klebeband moniert.

weiter lesen ..

Terassentür Übersteighöhe

Wir waren heute in unserer neuen Wohnung (Neubau) um den Baufortschritt zu betrachten. Mit Verwunderung stellten wir fest, dass die untere Schwelle der Terassentür ca 20 cm hoch und mit einer Fensterbank innen versehen ist. Da es unser "Alterswohnsitz" wird und die gesamte Wohnung behindertengerecht gestaltet

weiter lesen ..

Lehmziegelwand ausbessern (grosse Ausbrüche)

Hallo Habe zum Nachbarhaus einen etwa 90cm breiten Zwischengang. Die alten Wände sind zum großen Teil aus Lehmziegeln. Nun ist aber an 2 stellen die erste Ziegelreihe auf einem halben quadratmeter ausgebrochen. Das Loch will ich zu haben. Dachte erst an eine Schalung und auffüllen. da die Wand in dem

weiter lesen ..

Fußbodensanierung

Hallo, im Oktober 08 sind wir in unser neues Heim gezogen. Bei der Besichtigung des Hauses im Sommer war alles in Ordnung. Nach dem Einzug machte sich jedoch ein modriger Geruch in unserem Schlafzimmer breit. Da wir Sorge vor Verschlimmerung hatten, haben wir die Tapeten entfernt und die Dielen aufgenommen.

weiter lesen ..

Fensterinnenläden

Liebe Community, ich interessiere mich für Fensterinnenläden. Kennt sich da jemand mit aus? Ist euch jemand bekannt, der Fensterinnenläden handwerklich aus Holz fertigt? Ich stelle mir das wahnsinnig praktisch vor: das Fenster ist zusätzlich gedämmt und die Innenläden bleiben vom Wetter verschont. Sieht man

weiter lesen ..

Keller feucht wegen Abwasserschacht von Dachrinne

Das Objekt: Erbaut 1901, Anbau 1950, mit Backsteinen verklinkert. folgendes Problem: Das Wasser der Dachrinne wird nicht in die Kanalisation geleitet sondern direkt ans Haus ins Blumenbeet, dadurch entsteht eine zusätzliche Feuchtigkeit im Keller. Aber es kommt noch Schlimmer, das Wasser der Dachrinne Am Hauseingang

weiter lesen ..

Wie Holzdachrinnen hobeln..?

Hallo Zusammen! Ich bin gerade dabei mir holzdachrinnen zu bauen. Jetzt stellt sich die frage, womit hoble ich diese innen. Ich hab das grobe material schon draussen. jetzt bräuchte ich also einen hobel, dessen sohle und messer rund wären. Wo kann ich denn soetwas bekommen? Oder wie könnte ich es sonst noch

weiter lesen ..

Hallo Zusammen, Wir haben bei uns auf dem Hof ein ehem. Stallgebäude, das wir umbauen wollen in einen Hofladen mit Café. Das Gebäude ist ein Backstein-Bau von 1922, 24er Mauerwerk, ebenerdig Betonboden mit Güllerinnen, oben ist ein Heuboden, das Ganze steht auf einem Feldsteinfundament. In das Erdgeschoss

weiter lesen ..

Wer kann sich noch an den Beitrag "Risse im Beton der Stelen erinnern?

Bild / Foto: Wer kann sich noch an den Beitrag

Ich hatte an sehr viele Leute den Brief an Architekt Eisemann gesendet. Keine Reaktion, aber jetzt geht es richtig schön weiter... Dazu ein Beitrag von: http://www.cicero.de/97.php?ress_id=9&item=2292 Auch ein Video von Yoytube. . Und dazu der Text: Jede zweite Stele bröckelt! Studie listet Schäden am

weiter lesen ..

Hallo Es geht um meine Fußbodenerwärmung die in unserem neuen Anbau neu verlegt worden ist. Wir haben 4 Kreise (Bad,Flur, 2 Kreise im Wohnzimmer a 17 qm. 3 Kreise werden schön warm, der Letzte Kreis bleibt Kalt, mann spürt noch nicht einmal die Wärme an der Unibox.Unzählige Male wurde entlüftet und eine größere

weiter lesen ..

Regenrinne an Gesims/Mansarddach? Hallo zusammen Ich bin bisher eigentlich davon ausgegangen, dass an der "Knickstelle" im Mansarddach ein Holzgesims ist und mehr nicht. Kann mir einer von euch sagen, ob es Sinn macht hier eine Regenrinne anzubringen? War das üblich, bzw. ist das besser als ohne? Die meisten

weiter lesen ..

Laub in Dachrinne

Wir haben viele Bäume rund ums Haus. Dementsprechend viel Laub fällt an um diese Zeit. Ich könnte die Dachrinne täglich sauber machen. Es gibt solche Gitterrollen zum einlegen in die Dachrinne. Nützen die was,oder gibts was besseres, um den Wartungsaufwand zu verringern? Wer weiss was? liebe Grüsse, Marc

weiter lesen ..

LehmInnenPutz auf vorhandene StyroporInneDämmung+Putz

Bild / Foto: LehmInnenPutz auf vorhandene StyroporInneDämmung+Putz

Habe gerade eine kleine Landhausvilla aus einer ZV erworben. Es sollte unbedingt ein Fachwerk werden, ist aber nun ein Mischbau. Süd-Ost-Seiten Ziegelmauerverklinkerung (s. Bild) Nordwestseiten der Ober(Dach)geschosse sind wenigstens Fachwerk. Das Haus ist Baujahr 1894. Und genaugenommen eine Hure - viele Vorbesitzer

weiter lesen ..

Problem Dachrinnenverschmutzung!!!

Nachdem ich gerade mal wieder eine beim Gewitter seitlich übergelaufene Dachrinne gereinigt habe, stellt sich die Frage, was es ausser den nicht sinnvollen Dachrinnengittern und Laubfängen für den Einlaufstutzen noch für Möglichkeiten gibt. Der Laubfang vor dem Einlaufstutzen setzt sich ziemlich schnell zu.

weiter lesen ..

Wand entfernt, jetzt haben wir eine Rinne im Parkett

Hallo, lt. Aussage unseres Vermieters durften wir eine Wand entfernen. Lt. seiner Aussage wäre auch der Parkett durchgelegt worden....sozusagen würde die Wand auf den Parkett stehen. Leider war dies nicht der Fall. Jetzt haben wir ne 20 cm breite Rinne im Parkett. Was nun? wir wollen dort nichts reinkleben

weiter lesen ..

Alte Scheune, keine Dachrinne, einige Fragen (mal wieder länger...)

Bild / Foto: Alte Scheune, keine Dachrinne, einige Fragen (mal wieder länger...)

Hallo zusammen, an meiner großen Scheune (Erbaut ca. 1890) ist an der Hofseite keine Dachrinne. Den Toren, dem Mauerwerk und auch dem untersten Balken tut natürlich das Spritzwasser gar nicht gut. Sehr gut ist das am großen Tor zu sehen wo die Flügel unten abgeschnitten und neue angeflickt wurden (großes Bild

weiter lesen ..

Weihnachten steht vor der Tür

und damit der übliche Weihnachtsfeiervorbereitungsstress. Hier der typische Verlauf ;-) : 1. Dezember AN: ALLE MITARBEITERINNEN UND MITARBEITER Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, daß unsere Firmen-Weihnachtsfeier am 20.12. im Argentina-Steakhouse stattfinden wird. Es wird eine nette

weiter lesen ..

Küchenwand an einer Stelle feucht wegen defekter Dachrinne?

Bild / Foto: Küchenwand an einer Stelle feucht wegen defekter Dachrinne?

Hallo Forum, in dem alten Bauernhaus wo wir demnächst einziehen haben wir jetzt eine feuchte Stelle in der Küchenwand gefunden. Dort hängt die Tapete runter, man sieht Verfärbungen an der Tapete und die Wand fühlt sich kalt und feucht an. Mein erster Weg ging in die Waschküche hinter der Küche (wo ich in

weiter lesen ..

Regenrinne Abflussleitungen ...

Hallo Habe ein frage: bei meinem Haus ist die Abflussleitungen der Regenrinne in der Wand drin und kaputt,von der Straßen seite aus . möchte die Neu machen und von aussen legen muß aber dafür ca.50cm mal 50cm den Bürgersteig auf machen wegen der neuen Verbindung , brauch ich dafür eine Baugenehmigung

weiter lesen ..

Kondensat an der Fensterinnenseite

Bild / Foto: Kondensat an der Fensterinnenseite

in unserem Haus haben wir eine Erscheinung die ich sonst nur aus Altbauten kenne. An der Innenseite der Fenster bildet sich oft Kondensat. Unser Haus ist ein Fachwerk Neubau, ausgefacht mit Leichtlehmsteinen, an den Außenwände eine Leichtlehmvormauer 2DF und Außen mit 6cm Holzweichfaserplatten gedämmt. Die Fenster

weiter lesen ..

Feuchte Wand im Sockelbereich

Bild / Foto: Feuchte Wand im Sockelbereich

Haben in zwei Zimmern feuchte Wände im Sockelbereich ( Aussenwand). Unter dem Putz befindet sich eine Art Dämmung, sprich ein schwarzes Plastikgeflächt. Dahinter ist eine Bruchsteinmauer auf der sich weißer Flaum sichtbar macht.Sind das Salzausblühungen ?? Eigentlich wollen wir die schwarzen Platten entfernen

weiter lesen ..

Verträglichkeit Kupfer und Zink

Hallo, ich habe eine Frage zur Verträglichkeit von Kupfer und Zink. Wir haben eine Dachgaube an eine ehemalige Scheune gebaut. Hier wollen wir Zink Dachrinnen und Einlaufbleche verwenden. Die Dachrinne der Scheune und die Fallrohre sind aus Kupfer. Wie sieht es mit der Verträglichkeit aus? Da Kupfer das edlere

weiter lesen ..

Kellerinnenputz auf Basis Kalziumsilicat (Wasserglas)

Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus gekauft (1905), dessen Keller in früheren Jahren feucht gewesen ist. Die Kelleraußenmauern wurden von den Vorbesitzern daher freigelegt, neu verfugt, verputzt, mit Elephantenhaut und Dämmplatten versehen, und es wurde eine Drainage gelegt. Klingt so, dass damit

weiter lesen ..

Tiefengrund - Was tun bei Tropfrinnen?

Meine schöne neue Altbauwohnung wurde von einem fachmänn. Verputzer frisch geputzt. Er gab mir den Rat, vor dem Streichen Tiefengrund aufzutragen. Leider ist dieser Tiefengrund die Wände nur so runtergelaufen, was ich zunächst nicht schlimm fand. Aber heute nach dem ersten Anstrich ist das Getropfe durch die

weiter lesen ..

Hallo zusammen, wir haben ein 250 Jahre altes Haus und haben in der 1. Etage die Eichenbalken freigelegt und abgeschliffen (wegen Holzwurm). Nun möchte ich wissen ob ich die Balken nur ölen oder wachsen kann (ohne Chemie)? ein Zimmer wird ein Schlafzimmer. Danke für ein paar Tips

weiter lesen ..

Hilfe! Anfängerinnen!!Klebeband/ Nägel auf Parkett & Kontaktkleber auf Terrazzoboden

Hilfe! Wir haben verschiedene Böden freigelegt und mussten einige kleine Überraschungen erleben: Der Fischgrät-Parkett hat Nägel, die schwer zu versenken sind und doppelseitiger Klebeband macht das ganze unansehnlich.Wir wollten es vermeiden den gsmt Boden abzuschleifen.. leider keine Zeit. Gibt es Möglichkeiten

weiter lesen ..

Rosen und Dachrinnen

Hallo, unsere Rosen haben inzwischen die Dachrinne und das Dach erreicht und wachsen langsam in den Spalt zwischen Dachrinne und Dach. Meinetwegen können Sie so weiterwachsen, aber zerstören sie auch die Dachrinne und das Dach? Das wäre dann nicht so schön und ich müsste doch mal die Gartenschere in die

weiter lesen ..

Wand feucht durch Regenrinne von oben? WIE DAS?

Guten Tag zusammen! Ich brauch mal Meinungen, auch wenn es nicht um ein Fachwerkhaus geht. Wie ich hier sehen kann, gibt es hier viele Menschen die sich auskennen. Mein Problem: Im Wohnzimmer haben wir eine gelbe Tapete (ca. 2 Jahre). Seit einem Jahr ist die nun stark bräunlich verfärbt, aber nur an einer

weiter lesen ..

Erinnern wir uns/ Der Mensch und die Natur

Bild / Foto: Erinnern wir uns/ Der Mensch und die Natur

Erde, Feuer, Wasser und Luft sind die Elemente der Alten, ohne die ein Leben nicht möglich sei. Sie waren schon auf der Erde, ehe der Mensch war, und ließen ihren Kräften freien Lauf. Der Urmensch bereits zwang Sie in seinen Dienst und verstand es, Sie für sich arbeiten zu lassen. Auch der gegenwärtige Mensch,

weiter lesen ..

Dachrinnenausläufe/-speier

Wer hat Info's über Dachrinnenspeier? Hersteller bzw. Handwerker oder Spengler. Info's an: Herr Dr. Philipp Farnweg 15 51503 Rösrath Fon: 02205 2636

weiter lesen ..

Baufrauen, Umbauerinnen und Renoviererinnen gesucht

Hallo! Wir suchen dringend für eine Reportage auf dem Sender Kabel1 eine Gruppe Frauen, die zusammen im August oder Anfang September eine Wohnung/Haus renovieren (entweder Frauen-WG oder Frauen, die ihrer Freundin beim Umbau helfen etc.). Wer Interesse hat bitte melden unter postanjulia@aol.com.

weiter lesen ..

Fachwerkausbesserung

Hallo, Meine Frau und ich tragen uns gerade mit der Absicht ein bereits saniertes Fachwerkhaus zu erwerben. Alles scheint in Ordnung - bis auf die untere Abschlussecke des Gebäudes über dem Bruchsteinfundament. Hier hat eine defekte Regenrinne das Holz der drei aufeinander zulaufenden Eckenbalken jeweils zur

weiter lesen ..

Querverweise

Rinne