Der Rigips

Themenbereich

Neue Elektrik im Fachwerkhaus

Hallo zusammen, Ich hab bereits ein bisschen gelesen, aber irgendwie war nie wirklich das dabei was ich suche. Oder ich denke einfach zu kompliziert. Ich habe ein altes Haus von meinen Großeltern übernommen. Eigentlich dachte ich, das ich es kenne aber es kommen immer neue Überraschungen. :) Das Fachwerk

weiter lesen ..

Anschlüsse Lehmputz —> Rigips

Hallo miteinander, ich habe eine Frage: Meine Außenwände sind mit Lehmputz verputzt, meine Innenwände sind Ständerwerk erste Lage OSB, dann soll Gips darauf. Wo die beiden Materialien (Lehm/Gips) aufeinander treffen, wie soll ich da den Anschluss machen? Dachte schon an Lehmbauplatten, da erübrigt

weiter lesen ..

Holzrahmenbau

Guten Tag zusammen, ich baue zur Zeit unser neues Eigenheim. Es ist ein Holzrahmenbau, EG+OG. Zur Zeit steht der Innenausbau an, speziell im Badezimmer. Dazu habe ich folgende Frage : Das Bad befindet sich im OG, der Deckenaufbau sieht wie folgt aus: - 16 cm Massivholzdecke - Bitumen Dampsperre - PUR Dämmung

weiter lesen ..

Dachschrägendämmung

Hallo ich habe hier einiges gelesen, bin mir aber nicht ganz schlüssig. Wenn ich die Schrägen isoliert habe, Wäre da OSB oder Rigipsplatte besser fürs Raumklima und die Dämmung?

weiter lesen ..

Ständerwand an Sandsteinmauer

Bild / Foto: Ständerwand an Sandsteinmauer

Sehr geehrte Forenmitglieder, ich und meine Frau planen in nächster Zeit ein Haus zu kaufen. Das Haus befindet sich, soweit ich es beurteilen kann, in einem guten Zustand. Allerdings bereitet mir eine Sache Kopfzerbrechen: Die Außenwände des Erdgeschosses bestehen aus Sandstein. Von außen wurden die

weiter lesen ..

Fensterrahmen wie dämmen?

Bild / Foto: Fensterrahmen wie dämmen?

Hallo Fachwerker! Seit Mai bin ich auch Besitzer eines alten Fachwerkhauses von 1780, das in den 90ern von einer Scheune zu einer Wohneinheit umgebaut wurde. Die Substanz ist gut, aber es zeigen sich natürlich nach und nach Schwachstellen. Ich gucke schon eine ganze Weile hier im Forum rum und habe nun auch

weiter lesen ..

Knietief in der Renovierung & 1001 Frage - (Innen)Dämmung & Putz

Bild / Foto: Knietief in der Renovierung & 1001 Frage - (Innen)Dämmung & Putz

Hallo liebe Foristen, ich hatte bereits einmal hier gepostet, leider kann ich meinen eigenen Thread irgendwie nicht mehr beantworten, darüber hinaus hat sich die Fragestellung jetzt doch noch ein wenig verschoben, deshalb ... Hier der alte Thread: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/newbie-bittet-um-hilfe-tipps-boeden-und-waende-265402.html Ausgangssituation

weiter lesen ..

Wand mit Rigips verkleiden - Wieviel Zeit braucht sowas?

Hallo, guten Morgen, ich habe einen Maler/Trockenbauer auf Stundenbasis für das Verkeiden einiger Wände mit Rigips beauftragt. Jetzt glaube ich, dass er extrem langsam arbeitet um auf mehr Stunden zu kommen. Weiß jemand, wie lange man für folgende Arbeiten in etwa braucht? Verkleiden einer Wand 5 x 2.30 mit

weiter lesen ..

Verputzen von Rigips-Wandflächen nach Ablösung alter Tapeten

Bild / Foto: Verputzen von Rigips-Wandflächen nach Ablösung alter Tapeten

Hallo liebes Fachwerk-Forum, mit meinem ersten Beitrag (oder meiner ersten Frage) möchte ich unser erstes eigenes Haus kurz vorstellen: - Fachwerk-Haus ca. 1750 im Harz - in den 90er Jahren innen wie außen saniert, Fachwerk instandbesetzt, teilweise ersetztes Ständerwerk - Gefache & Fassade erneuert -

weiter lesen ..

Richtiger Deckenaufbau mit Rigips und Dampfbremse

Bild / Foto: Richtiger Deckenaufbau mit Rigips und Dampfbremse

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und habe schon etwas mitgelesen, aber eine Info zu einem speziellen Problem fehlt mir noch: In unserem alten Bauernhaus sind wir gerade beim Erneuern eines Badezimmers im EG. Es wurde völlig entkernt, Wände neu verputzt und nun geht es an die Neukonstruktion der Decke.

weiter lesen ..

Zwischenwand aus Bruchstein mit rigips verkleiden.

Hallo Leute, Wollte eine zwischenwand aus Bruchstein auf einer Seite mit rigips verkleiden, damit die heizungsrohre nicht mehr zu sehen sind. Ist das möglich? Da ja bruchstein atmungsaktiv bleiben soll. Oder gibt es eine andere Möglichkeit die Wand wegen den Rohren zu verkleiden. Mit freundlichen

weiter lesen ..

verschiefertes Fachwerkhaus - Innendämmung mit Glaswolle / Rigips

Liebe Fachwerkfreunde! Ich bin Besitzer eines ca. 1906 erbauten Fachwerkhauses, welches komplett verschiefert ist. Vom Vorbesitzer wurden keinerlei Isolierungen durchgeführt - die Beheizbarkeit bzw. Verbräuche waren dementsprechend gruselig. Auf Anraten eines mir bekannten Handwerkers wurde das Haus komplett

weiter lesen ..

Alte rigipswand vollflächig spachteln?

Moin. Ich habe vor einen Raum in meinem neuen Haus zu renovieren. Als erstes habe ich die alten Tapeten von den rifipswänden entfernt. Da der Vorbesitzer sie Wand aber nicht grundiert hat, Hab ich jetzt überall kleine Papierfetzen an den Wänden. Die Schleife ich vorsichtig ab. Nun die Frage: Sollte ich nachdem

weiter lesen ..

Diverse Fragen zur Innenverkleidung

Sehr geehrte Fachwerksfreunde, ich lese schon seit einigen Wochen mit und habe schon einige Fragen hier beantwortet bekommen und auch Tipps und Tricks sehr gerne gelesen. Jetzt komme ich leider in einer "Grundsatzfrage" nicht so recht weiter. Ich muss gestehen ich bin Kaufmann und arbeite mich so langsam

weiter lesen ..

Decke im Bad mit Rigipsplatten abhängen

Liebe Forumsmitglieder, ich hätte bitte eine Frage. Wir sind gerade dabei unsere Decke im Bad abzuhängen. Der Raum war vorher ein Schlafzimmer und wird nun komplett neu in ein Bad verwandelt. Die bisherige Decke ist eine verputzte Betondecke. Über dem Bad befindet sich das Dachgeschoss. Die Räume im Dachgeschoss

weiter lesen ..

Sachverständiger für Raumluftmessung im Raum 38100 gesucht, Augenreizung

Hallo, in einer selbstgenutzten Eigentumswohnung in einem alten Fachwerkhaus klagt die neue Eigentümerin (ca. 65J alt) unmittelbar nach dem Einzug über Augenreizungen und Atemwegsreizungen. Zwischen Kauf im Sommer und Ende Okober wurden eingebaut/verändert: - neue Markeneinbauküche mit Installationsarbeiten

weiter lesen ..

Bruchsteinwand, Bruchsteinsockel und Innendämmung Decke bei Flachdach

Moin, ich habe keine direkte Frage zum Thema "Fachwerk" aber ich hoffe und glaube, das Thema "Altbau" und "Bruchsteinmauer" ist den Fachleuten hier nicht fremd ... Ich bin aktuell etwas verzweifelt, da mir selbst vermeintliche "Fachleute" vor Ort in den letzten Wochen nur gegensätzliche Aussagen gemacht

weiter lesen ..

Lehmputz auf Rigips und Lehmputz über Lehmputz grundierung?

Bild / Foto: Lehmputz auf Rigips und Lehmputz über Lehmputz grundierung?

Hallo Allerseits. Ich brauche einen Rat....wir haben im Wohnzimmer eine Wand rausgenommen. Ist eine Ziegelwand. Der Wohnraum wurde mit Lehm verputzt...vorbesitzer...gleichzeitig haben wir die wand noch etwas mit Rigips verlangert. Wie muss ich die rigipsplatte grundieren damit lehmputz haftet? Und den spalt

weiter lesen ..

Sandsteinwand verputzen

Bild / Foto: Sandsteinwand verputzen

Hallo Zusammen, ich habe in meiner Scheune eine Wand gezogen und eine Decke (Rigips, Dampfsperre, Mineralwolle zwischen Holzkonstruktion) angebracht, sodass ein neuer , heizbarer Raum entstanden ist. Der Raum soll für Feierlichkeiten im Winter genutzt werden. Die Außenwand ist aus Sandstein. Ich möchte den

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau bei Balkendecke, Dampfbreme? OSB? Rigips?

Bild / Foto: Fußbodenaufbau bei Balkendecke, Dampfbreme? OSB? Rigips?

Hallo zusammen, wir stehen vor folgender Herausforderung... Im moment sind wir dabei ein Haus aus den 50iger Jahren kern zu sanieren. Aktuell sind wir bei der Holzbaltendecke zwischen EG und OG. Wir haben die alten Böden (PVC) und Dielen die auf den Balken oben angebracht waren entfernt und den Schutt

weiter lesen ..

Innendämmputz auf Rigips

Hallo, ich bin komplett Neulinge und bräuchte mal Eurem Fachwissen! Hier ist mein Problem: unser Fachwerkhaus ist innen mit Rigips verkleidet (und anschließend mit "normale" Farbe gestrichen). Darauf möchten wir einen Dämmputz aufbringen, das nicht gesundheitsschädlich ist (z.B. Kalk- oder Lehmputz). Am besten

weiter lesen ..

Lehmverputzte Deckenbalken mit Rigips verkleiden?

Jaaaaa, das ist FREVEL! Aber: die Zwischendecke zum Speicher kommt an manchen Stellen runter und teils kann man schon in den Speicher gucken. Nun haben wir uns überlegt, die Lehmverputzten Holzbalken mit Rigips zu verkleiden. Natürlich würden wir dann auch gleich noch ordentlich nach oben Dämmen. Macht das Sinn?

weiter lesen ..

decke

Bild / Foto: decke

Hallo...wir haben heute nachdem wir einen Einbauschrank abgebaut haben feststellen müssen, dass die Decke mit Rigipsplatten auf Lattung versehen wurde.Muss dass alles runter???? Jetzt schon Danke. Sam

weiter lesen ..

Bad im Fachwerkhaus

Hallo an Alle im Forum und "Gutes neues Jahr", habe gleich wieder eine Frage zum nachtr. Einbau eines Bades im Fachwerkhaus: Die Decke des Raumes zum darüber gelegenen Dachboden besteht aus Holzbalken mit Holstaken und Stampflehm. Dämmung nach oben nicht nötig, da der Dachstuhl mit Zwischensparrendämmung gedämmt

weiter lesen ..

Alternative zu Rigips-Decke

Hallo, ich habe in meinem Fachwerkhaus das gerade saniert wird sehr stark unebene und beschädigte Lehmputz-Decken. Nun hat der Handwerker vorgeschlagen, die Decken im Rigips zu verkleiden um sie gerade zu bekommen. Der Rest des Hauses wird nicht gedämmt und bleibt mit Mineralputz aussen und Lehmputz an den

weiter lesen ..

Badsanierung im Fachwerk (Lehmwand)

Hallo zusammen, ich habe ein altes Fachwerkhaus (ca. 1890) mit Holzverfachung und Lehmwänden erworben. Nach wochenlangen Renovierungsarbeiten bin ich nun am Bad angelangt (Erdgeschoss mit Lehmwänden). Ich bin mir nicht sicher, wie man hier am Besten vorgeht. Macht es Sinn im Bad Bereich mit Rigips + Fliesen

weiter lesen ..

Rigips im Fachwerkhaus

Bild / Foto: Rigips im Fachwerkhaus

Was wäre denn die beste Möglichkeit für einen Wandaufbau im Badezimmer der letztendlich gefliest werden kann, wenn sich Lehm darunter befindet?

weiter lesen ..

Rigipswand im Fachwerkhaus

Wir renovieren ein Fachwerkhaus von 1883. Wir sind gerade dabei, einen Raum zum Badezimmer zu machen. Es geht um die Wände. Die bestehenden Wände sind mit Kalkstein und Lehm gemauerte Gefache mit einer ca.2,5cm dicken Lehmschicht darüber. Kann man hier eine hinterlüftete Rigipswand mit Dampfsperre hinter dem

weiter lesen ..

Alternative statt Rigips

Hallo zusammen, wir haben eine neue Wohnung angemietet. Um ein weiteres, separates Zimmer zu bekommen, soll eine Wandoeffnung moeglichst schalldicht verschlossen werden, ca. 5 m2. Eine Rigipswand wird von Vermieterseite leider nicht erlaubt. Kennt hierzu jemand eine alternative Loesung? Vielen Dank im Vorau

weiter lesen ..

Wandinnenschale mit Lehmsteinen, Lehmbauwand oder Rigips?

Hallo, wir haben vor ein paar Monaten ein Fachwerkhaus gekauft und sind an ein paar Stellen negativ überrascht worden. Ausmauerungen sind vielfach mit Ytong oder Kalksandstein erfolgt, einige Riegel fehlen oder waren nicht gut zurecht. Kurz: Wir haben eine Außenwand fast komplett neu aufgebaut. Fachwerk steht

weiter lesen ..

Wand ausgleichsmasse

Hallo ihr da draußen, ich möchte gerade mein WC renovieren, die Wände bestehen aus gestrichenen Rigipsplatten. Allerdings habe ich einige absätze in der Wand von bis zu 2,5cm. (keine Ahnung welcher vollprofi das fabriziert hat) Gibt es geeignete Spachtelmassen auf dem Markt mit der ich das ausgleichen kann

weiter lesen ..

Wie Dämm ich richtig

Wie Dämm ich richtig wenn ich noch ein Kohle Ofen drin hab der auch erhalten bleiben soll.Denn wollte Wolle und Gipskarton Wände stellen was muss ich beachten ,lieber von außen Dämmen und mit was.

weiter lesen ..

Große Gaube dämmen

Hallo an das Forum! Ich habe auf unser Haus eine große Gaube (über zwei Etagen) auf einer breite von ca. 9 Metern bauen lassen :-) Nun soll das ganze gedämmt werden, aber ich bin mir leider in ein paar Punkten absolut unsicher... Bin zwar handwerklich nicht ganz ungeschickt, möchte habe keine Fehler machen

weiter lesen ..

sandsteinaußenwand innen renonvieren

Der Vorbesitzer hat die Innenwände mit folgenden Materialien "verschönert": Mineralwolle, dann Rigips, dann Glasfsertapete, dann Latexanstrich. An den Sandsteinwänden- innenseiten hielt ich das für keine gute Idee. Da die Wand durch zahlreiche Dübel und Löcher sowieso renoviert werden musste, habe dort mal die

weiter lesen ..

Putz von Fachwerk Innenwand entfernen?

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus, Baujahr etwa 1900. Diverse Eigentümer in den letzten Jahrzenten haben leider sehr viel "gepfuscht", so wurden z.b. alle Wände verputzt und dann Rigips davor gesetzt. Nach und nach sollen nun alle Wände vom Rigips befreit werden. Aber - wie bekomme ich den außer auf den Holzbalken

weiter lesen ..

Lehmdecke verkleiden

Hallo liebe Community, schnelle kurze Frage. Wie verkleide ich am besten eine alte "offene" Lehmdecke. Kann ich Rigips verwenden? Bin eigentlich kein Fan davon. Vor allem möchte ich die positive Wirkung des Lehms nicht durch den Rigips "blocken". Lehmbauplatten als Alternative? Gibt es bei Rigips

weiter lesen ..

Feuchten Keller mit Rigips bewohnbar machen?

Hallo, wohne in einem Haus, Baujahr 1903, und möchte den feuchten Keller bewohnbar machen, ein Heizkörper ist vorhanden. Die Sandsteinwand unverputzt zu lassen würde mir zwar grundsätzlich auch gefallen, doch durch die Heizungsleitungen und Elektroleitungen wohl dann doch eher nicht. Sanierputz soll wohl eine

weiter lesen ..

Wie verputzen? Lehmunterputz/Rigips

Hallo liebe fachwerk.de-community, ich habe folgendes Problem: ich bin mir nicht so recht sicher, was ich mit dem auf dem Bild gezeigten "Untergrundgemisch" anfangen soll. Der ursprüngliche Plan war, aus Zeit- und Know-how-Mangel einfach die Tapeten runterzumachen und neue draufzupappen. Beim Abreißen der

weiter lesen ..

Dachboden vom Bruchsteinhaus 1880 bewohnbar machen

Hallo, wir haben vor ca. 10 Jahren ein altes Bruchsteinhaus erworben. Das Haus besteht aus Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachboden. Es ist komplett unterkellert. Wohnfläche ca. 120qm ohne Keller und Dachboden. Ca. 60cm starke Bruchsteinmauer mit Lehmdämmung in der Mauer. An einer Seite schließ ein weiteres

weiter lesen ..

Rückwand Kleiderschrank kalt

Hallo, ich habe ein altes Haus (Bj 1920). In einem Zimmer wurde ein Wandschrank verbaut. Hinter diesem wurde im Abstand von ca 10 cm zur Aussenwand eine Rigipswand aufgestellt. Der Wandschrank steht 15 cm von der Rigipswand entfernt. Jetzt habe ich das Problem, dass im Schrank alles Kleider eiskalt sind und

weiter lesen ..

Kann man Rigipsplatten mit Kalkfarbe streichen?

Ich lebe in einem Fachwerkhaus von 1792, obwohl der Zimmermann meint es wäre noch älter ca. 1740 - 1750. Vor über 20 Jahren haben wir alles neu gestrichen und Tapeten geklebt. Nun müssten die Tapeten mal wieder runter und ich möchte die Rigipsplatten mit Kalk-Kasein Farben streichen. Ist das möglich oder was

weiter lesen ..

Dämmung eines Schrebergartenhauses

Ich habe ein 3S "Schauinsland" Schrebergartenhaus übernommen. es besteht aus Betonfertigelementen, die im Baukastensystem zu einem "Haus errichtet wurden. Wände: Zwischen senkrechten Betonpfeiler befinden sich ca 12 schmale Betonplatten von 1,20 Länge. Boden: Verfliesste Betonplatte Vorderfront: Zwei 1,20

weiter lesen ..

Lehmdecke ausbessern + Rigips ???

Hallo liebe Community, nachdem mir in einem anderen Theard so freundlich geholfen wurde, werde ich hier mit einer weiteren Frage mein Glück versuchen. Erstmal allgemeine Infos zum Objekt. Ich habe vor einigen Monaten ein altes Bruchstein / Fachwerkhaus gekauft und bin fleißig am Sanieren. Das Haus ist etwa

weiter lesen ..

Innenverkleidung mit Rigips

Hallo zusammen, ich habe mich hier schon ein wenig durch die Foren gelesen und habe dennoch eine Frage. Ich möchte ein Haus kaufen. Es besteht aus einem älteren Fachwerkbau sowie aus einem normalen Anbau. Die Fachwerkbalken an der Hausfront wurden 1993 komplett ausgetauscht. Das Gefache wurde dort ebenfalls

weiter lesen ..

Hausbock in Lattung hinter Rigipswänden

Hallo, ich habe vor zwei Jahren ein Holzriegelhaus bauen lassen. Ich höre nun an 4 Stellen im Haus Nagegeräusche. Ich habe eine Rigipswand geöffnet, in der Konterlattung habe ich eine Hausbocklarve entdeckt. Ist es unbedingt notwendig, alle Stellen zu öffnen bzw. die Konterlattung auszutauschen? Oder ist

weiter lesen ..

Rigips-Doppelbeplankung zu schwer für Sparren?

Hallo zusammen! Mit Eifer verfolge ich das Geschehen hier im Forum und nachdem ich nun fast stolzer Eigentümer einer DHH Bj. 1954 bin, kann ich mich nicht mehr zurückhalten und muss jetzt einfach posten^^: Das Dach das Hauses ist nicht gedämmt. Dachneigung > 45 Grad. Unterspannbahn vorhanden. Sparrengröße

weiter lesen ..

Dachgiebelausbau mit Rigipsplatten

Bild / Foto: Dachgiebelausbau mit Rigipsplatten

Ich möchte ein Dachgiebel mit Rigipsplatten verkleiden. Der Giebel wurde von dem vorherigen Hausbesitzer von innen mit Hartschaumplatten gedämmt. Die Dämmplatten wurden dabei an Dachlatten verschraubt. Der Giebel zieht sich ab der Treppe fast 5 m in die Höhe. Was wäre die sinnvollste Möglichkeit, die Wand mit

weiter lesen ..

Übergang Lehmbauplatte /Rigips

Guten Tag, die Wände meines Dachausbaus wurden mit Lehmbauplatten ausgeführt. Die Decke mit Rigipsplatten. Jetzt möchte ich die Lehmwände mit Gewebe und Feinputz verputzen. Wie gehe ich mit den Fugen um, an denen Lehmplatte auf Rigips stößt? Über Infos würde ich mich sehr freuen! Viele Grüße Christiane

weiter lesen ..

Wandhängendes WC ohne rigips notinstallieren. Hilfe, wir müssen aufs Töpfchen!

Hallo an alle die meinen Beitrag lesen. Der Heizungs-Sanitärmann hat uns unser Bad abgestellt und Rohre verlegt. Dabei kam das alte WC nun weg... Leider ohne Ersatz! Jetzt liegt es an uns oder am Fliesenleger, das Bad mit Rigips abzustellen. Das wird aber in den nä. Wochen nicht passieren u.a. auch, weil das

weiter lesen ..

Gefache Aufbau

Folgendes Problem: Wir haben vor die Gefache auszumauern. (15cm Balken) Zwischen dem Stein und unerer Innenwand wären noch 5cm Platz. Unsere Innenwand ist Rigips :( (Ich weiß, irgendwann wirds anders gemacht.) Jetzt zu meiner Frage: Was mache ich sinnvolles mit den 5 cm zwischen stein und Rigips?? Muss

weiter lesen ..

Rigips oder Holzpaneele am Kachelofen?

Guten Morgen liebe Fachwerkler, wir möchten in unserem Schlafzimmer gerne eine Wand mit Holzpaneelen verdecken. An selbiger Wand steht ein Kachelofen (ca. 10-15cm Abstand) und an der Rückseite geht der Schornstein hoch. Irgendwie bröselt hier aber immer der Putz ab und läßt sich schlecht reparieren. Also

weiter lesen ..

Wandgestaltung für Kalkputz und Rigips?

Hallo! Eine Frage an die Experten: Wir haben einen Neubau und suchen die richtige "Farbe/Wandgestaltung" für unseren Eingangsbereich. Hier das Problem: In der Diele haben wir Kalkputz von Weber Maxit und auf der Empore im 1. OG Rigipsplattten. Da die Räume durch eine offene Holztreppe verbunden sind, möchten

weiter lesen ..

Wandverkleidung innen Lehm/Rigips (Raumklima)

Bin gerade beim Innenausbau unseres zukünftigen Heims. Die Aussenwände sind aus Holz (aussen mit Holzfaserplatten gedämmt). Die Zwischenwände (Ständer mit Hanfmattenfüllung) sind mit Holzplatten und teilweise auch mit Rigips verkleidet. Ich habe seit Jahren Atemwegsprobleme. Daher frage ich mich, ob es einen

weiter lesen ..

Nassraumgestaltung

Ich habe bereits in einigen Beiträgen versucht Tipps für mein Problem zu finden, bin aber bis auf eine doppelte Fermacell-Konstruktion auf nichts passendes gestossen, deshalb versuche ich es an dieser Stelle noch mal. In unserem Fachwerkhaus stehe ich bei der Gestaltung des Bades vor folgendem Problem. Das

weiter lesen ..

Wandaufbau bewerten

Hallo liebe Fachwerkfreunde, Meine Frage geht jetzt in Richtung Wandaufbau im Fachwerkhaus. So wie ich es ahne, sieht die Sache bei dem Haus meiner Wünsche so aus: • Außen Farbe (diffusionsoffen? gut erhalten) • Ausfachungen laut Aussage mit Ytong ausgemauert. • Vermutlich innen Rigips • Rauhfaser,

weiter lesen ..

Dübelproblem

Hallo... Welche Dübel nimmt man, wenn man die Unterkonstruktion für Gipswände in Bruchstein verankern will? LG Bine

weiter lesen ..

Rigips auf Vertäfelung?

Hallo! Ich habe ein Haus mit einem ca. 20 jahre altem Dach. Der Spitzboden ist bewohnt. Es gibt zwischen Dach und der Vertäfelung nur Glaswolle. Also schlecht isoliert. Ich möchte jetzt auf die Nut und Federbretter Rigips schrauben, weil die Bretter arbeiten und rissig werden. Kann ich das ohne Probleme ma

weiter lesen ..

Verkleidung Fachwerkwand innen

Liebe Community, in unserer bislang ungenutzten Dachbodenhälfte möchte ich ein Badezimmer bauen. Die Außenwand (Giebelwand) ist innen nicht verkleidet. Man sieht das Fachwerk und dazwischen die Ausmauerung mit Steinen (grau, grobporig - aber kein Ytong - das Haus ist Bj. 1947). Auf der gegenüberliegenden Seite

weiter lesen ..

Holzbalken in Decke finden die mit Rigips verkleidet ist? Wie?

Moin, ich benötige mal Dringend eure Hilfe. Ich will für unsere kleine Maus so eine Hängeschaukel unter der Decke befestigen. Damals sah die Decke so aus. http://img80.imageshack.us/img80/6681/cimg1378sd.jpg und http://img211.imageshack.us/img211/512/cimg1376g.jpg Auf die vorhandenen Leisten

weiter lesen ..

Fachwerkhaus auf Schimmel überprüfen ???

Hallo zusammen! Wie viele hier im Forum, habe auch ich mich in ein 1820 erbautes Fachwerkhaus verguckt. Das Haus sieht innen wie außen gut aus. Doch meine Frage… wie kann ich sicher gehen, dass nicht irgendwo in den Wänden oder im Holz Schimmelbefall steckt? Gibt es da Prüfmethoden? Oder muss man damit

weiter lesen ..

Rigips in Dachschräge, OSB im Kniestock ... geht das ?

Hi, kann ich, wenn ich bereits die Dachrägen auf der Lattung mit Rigips beplankt habe, der bis zu Fußpfette geht, darunter OSB als Kniestocknehmen. Unterhalb der Fußpfette habe ich den Beton-Ringanker und ein Stück aufgemauerten Kniestock. Die Dampsperre geht auch bis auf den Rinanker und ist hier verklebt. Kann

weiter lesen ..

Rigipsdecke

Hallo ich möchte bei mir eine rigipsdecke anbringen in der ich Niedervoltsrahler verbaue. nun meine frage wie bekomm ich die decke gerade hin ohne das sie nen bauch schmeißt oder ähnliches. ich habe jetzt mal stichpunktartig in allen 4 ecken des raumes und in der mitte nachgemessen (von boden zu decke). ergebnis

weiter lesen ..

Gedämmtes Fachwerk: Innenwandbegradigung mit Rigips-Platten sinnvoll?

Hallo zusammen, habe mir ein sanierungsbedürftiges Fachwerkhaus BJ 1905 gekauft. Von aussen betrachtet ist inzwischen alles schick (Dachstuhl, Fenster, Türen neu, 16 cm Steinwoll-WDVS). Im inneren sieht es leider noch nicht so gut aus, viele Wände sind schief und krumm, vor allem im EG gibt es viele schadhafte

weiter lesen ..

Badsanierung - Zwischenraum Rigips Lehmwand mit/ohne Luftaustausch

Hallo, wir leben in einem Fachwerkhaus BJ ca. 1850 mit Eternit-Verschieferung. Seit 2005, als wie eingezogen sind, bauen wir an verschiedenen Bereichen. Jetzt sollen die Bäder gebaut bzw. saniert werden. Die alte Dusche (Schlauch von ca. 1mx2m mit Fenster im vorderen Bereich – Osten) lag in der Nord-Ost-Ecke

weiter lesen ..

Bad-Podest aus OSB, Rigips, Fermacell oder massiv aus Ytong?

Hallo und gleich mal herzlichen Dank für all die Informationen, die ich bisher hier finden konnte. (bin seit 2 Jahren Besitzer eines Nicht-Fachwerkhauses, Bj 1929) Nun muss ich auf den letzten Metern doch noch „aktiv“ was fragen, weil ich weder bei euch noch woanders (nicht nur im Netz) eine Antwort gefunden

weiter lesen ..

Wärmedammung im Bad + Lärchenholzfenster

wir bauen unser Bad im Dach um. 1 .hatten bisher mit Kork gedämmt und Holzdecken. alles wunderbar.kein Schimmel, jedoch ein bissel zugig. ohne Dampfbremse, biologisch, diffusionsoffen. Jetzt möchte ich mit Pavaflex und Intello die Wärmedämmung verbesssern und keine Holzdecken mehr sondern verputzte

weiter lesen ..

Alternative zu Rigipsplatten

Weil der Bauträger gepfuscht hat muss ich den gesammten Dachausbau wg. Schimmel rückbauen, also Rigipsplatten, Dampfbremse, Mineralwolle raus. Anstelle der Mineralwolle möchte ich als Dämmung 8-10 cm hohe Holzweichfaserplatten einbauen - damit auch die sommerliche Hitze drausen bleibt, als Dampbremse kommt

weiter lesen ..

Innenisolierung mit Styropor und Rigips im Fachwerkhaus

Hallo zusammen, ich bin neu hier in diesem Forum und bräuchte Erfahrungswerte zum Thema Innenisolierung im Fachwerkhaus. Vorgeschichte: Ich besitze zusammen mit meinem Bruder ein Fachwerkhaus, welches wir von unserer Mutter 1995 überschrieben bekommen hatten. Das Haus stammt von meinem Opa der ein Zimmermanngeschäft

weiter lesen ..

Vorsatzschale im Fachwerkhaus(Schieferhaus Bj 1900 NRW)

Wer kann mir bitte sagen, ob eine Vorsatzschale im Fachwerkhaus, die dahinterliegende Wand&Balken schädigt. Aufbau: Abstand v. d. Wand Ständerwerk, Dämmung 80mm/WLG 32, PE Folie,Rigips 2lagig Wer hat so etwas bei sich und wie sind die Erfahrungen? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Hat jemand eine Idee für Glätten von Laibungen in offenen Gefachen (innen) ?

Hallo, wir haben ein relativ neues Fachwerkhaus, die Innenwände sind mit 10-12 cm "Ständerwerk" aus Nadelholz hergestellt, darauf sind OSB-Platten mit abschließendem Rigips als Beplankung verschraubt. Wir wollen ein paar "Gefache" offen lassen, und als Vitrinen umbauen. Dazu müssen aber die Innenseiten des

weiter lesen ..

rigipsplatten auf lehmputz

hallo, habe da eine idee gehabt, ob diese sinn macht wollte ich wissen . ich dachte um die ganze geschichte mit dem lehmputz und den stellen wo er runtergefallen ist nicht mehr zu sehn war mir der gedanke gekommen rigipsplatten vor zu stellen, aber leider hällt der kleber auf keinen dieser stellen!? was kann

weiter lesen ..

Innenwandverkleidungsvarianten für ein Fachwerkhaus

Hallo erst mal, nachdem ich nun die Aussenfassade meines Fachwerkhaus durch die Entscheidungshilfen dieses Forums anstatt mit Styrophor mit Holzweichfaserplatten gedämmt habe kommt nun die Innenwandverkleidung dran. Im Moment ist der folgende Wandaufbau vorhanden (von aussen nach innen): 1) Neuer Aussenputz 2)

weiter lesen ..

gipsen oder spachteln auf bauschaum?

hallo zusammen, ich habe letze woche neue fenster eingesetzt, in ein holzhäusschen. die ritzen wurden mit bauschaum ausgeschäumt und die wandverkleidungen wurden teilweise bschädigt. ich möchte ungerne mit leisten arbeiten, sondern hätte gern wieder eine saubere, glatte kante, die ich einfach übertapezieren

weiter lesen ..

Abgehängte Decke entfernt und nu is Rigipswand zu Ende bei 2,60 Meter...

Ein herzliches HALLO zusammen :-) Ich heisse Jörg und bin neu hier.. Und zwar seit heute. Hab schon immermal gelesen hier, aber angemeldet bin ich erst seit quasi jetzt ! Zurzeit bin ich viel am werkeln in meiner Altbauwohnung.. Bisher habe ich eine alte Flügeltür wieder eingebaut, Laminat entfernt und alle

weiter lesen ..

dämmen und stabilität erhalten (beim mobilheim)

hallo zuasmmen, ich habe ein 20 jahre altes mobilheim gekauft. ich möchte dort drin wohnen, bis ende november muss es fertig sein. jetzt geht es um die dämmung: ich möchte gern von innen dämmen, weil es zum einen so groß ist, dass 10cm an den seiten mehr oder weniger nix ausmachen und zum anderen hab ich

weiter lesen ..

Dämmen mit Rigips

Guten Tag! Eine Frage möchte ich kurz in das Forum stellen. Folgendes wurde mir in einem Geschäft als Variante zum Dämmen empfohlen: 1. An vorhandene Lehmwand zur Dämmung Hanfmatten zwischen Holzkonstruktion einklemmen 2. an die Holzkonstruktion eine Pappe als Dampfbremse anbringen 3. auf die Pappe Rigipsplatten

weiter lesen ..

nachträgliche schalldämmung, probleme

hallo, wir wollen in unserer dachwohnung nachträglich das schlafzimmer schalldämmen. zimmer war fertig, also normaler dachaufbau mit dämmung, dampfbremse und rigips, neubau 2006. geht vor allem um die dachschräge die leider nur eine lage rigips hatte. wir haben auf die vorhandene rigipsplatte, bzw der unterlattung

weiter lesen ..

Dämmen bei Fachwerk

Hallo, ich möchte in meinem alten Fachwerkhaus von innen mit einer Rigips-Vorsatzschale dämmen. Da ich damit noch nicht viel Erfahrung habe wollte ich bei euch um Rat bitten. Wieviel Platz sollte man da lassen damit die Luft zirkulieren kann und gibt es noch weitere Sachen zu beachten? Vielen Dank schon

weiter lesen ..

Putz im Badezimmer auf Rigips?

Hallo, wir wollen unser Gäste-WC verputzen. Zur Zeit sind an den Wänden noch Fliesen auf Rigips. Die Fliesen sollen natürlich runter. Ich habe schon etwas von Kalkputz gelesen aber geht das auch auf Rigips? Gibt es farbigen Putz, oder muss der hinterher gestrichen werden? Gruß Marco

weiter lesen ..

Kauf Fachwerkhaus: Wurde richtig gedämmt?

Sehr geehrte Mitglieder, wir sind derzeit mit dem Kauf eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses beschäftigt. Ich bin Laie auf diesem Gebiet. Das Haus ist für uns wegen des Preises und seines Charmes interessant. Das Haus wurde in den letzten Jahren saniert. Ich habe nach dem Lesen einiger Einträge in diesem

weiter lesen ..

können risse im rigips mit baumwollgips überdeckt werden?

wir bauen unser dachgeschoss aus und haben noch ein problem mit der vorhandenen wohnzimmerdecke. hier wurde vor ca. 15 jahren eine rigipsdecke eingebaut und weiss gestrichen. seitdem haben sich aber kleine haarrisse an den stößen der platten gebildet. man kann quasi sämtliche stöße sehen, da überall ein riss

weiter lesen ..

Innendämmung oder doch lieber sein lassen?

Hallo! Ich renoviere seit einiger Zeit eine Wohnung im 1. Stock eines (ur)Altbau-Hauses. In der gesamten Wohnung wurde vor einigen Jahren eine Innendämmung aufgebracht. Und zwar mit 5 cm starken Rigips-Styropor-Verbundplatten (falls man das so nennt). Die wurden einfach auf die Wände gekläbt und genagelt. Teilweise

weiter lesen ..

Isolation zwischen Fachwerk & Rigipsinnenwand

Hallo,... wir haben vor ca 1 1/2 Jahren im Haus renoviert(en lassen...). Seinerzeit hatten wir absolut null Ahnung, wie mit altem Fachwerk umzugehen ist und hatten parallel dazu die Zeit im Nacken.. Nun wie folgt: Wir haben auf die alten Fachwerkwände eine Lattung oder, nachdem der alte Lehm entfernt wurde,

weiter lesen ..

Solnhofener Polygonalplatten im Bad an Wand und Boden auf Rigips und Lehmputz anbringen

Hallo, wir möchten bei der Sanierung unseres Hauses Solhofener Polyugonalplatten an Wand und Boden anbringen. Die Wände sind teils mit Rigipsplatten und teils mit Lehmputz verkleidet. Gibt es Erfahrungen, Tipps, Materialhinweise dazu wie wir die Platten zuverlässig beFESTigen können. Gruß Stephan Rehse

weiter lesen ..

Zwischensparrendämung mit Klemmrock und Formrock (Rockwool)

Guten Abend, in unserem denkmalgeschützem Reihen-Haus in der Hufeisensiedlung soll nun das Dachgeschoss ausgebaut werden. Die alten Biberschwänze bleiben drauf. Die tun es laut Dachdecker noch ca. 10 Jahre. Laut Denkmalschutzbehörde sollen wir mit einer 4cm Hinterlüftung arbeiten... Welche Dämmstärke

weiter lesen ..

Gewebe unter Putz für Innen !?

Hallo, ich habe unser 100 Jahre altes Schätzchen innen jetzt weitgehend freigelegt und möchte mich an den Innenausbau machen. Nicht schreien, ich werde mit Rotband verputzen. Ein Bekannter sagt mir nun, dass bei so unterschiedlichen Untergründen wie bei meinem Altbau am besten auch innen vollflächig ein Glasfasergewebe

weiter lesen ..

Rauchrohrfuehrung durch Rigipswand

Guten Tag, ich besitze ein altes Bauernhaus in Ungarn, wo man es scheinbar mit den Brandschutzbestimmungen nicht so ernst nimmt. Es geht um folgende Streitfrage: Durch eine doppelwandige Rigipswand, die mit Glaswolle gedaemmt wurd, soll das Rauchrohr vom Kaminofen zum Schornstein gefuehrt werden. Das Rauchrohr

weiter lesen ..

Wofür ist dieses Papier/ Pappe gut???

Hallo miteinander, ich renoviere gerade das Badezimmer unseres Hauses (Bj.1982 Holzrahmen im OG). Beim Abmachen vom Rigips ist mir eine Art schwarzes Papier/ Pappe aufgefallen. Dieses ist direkt auf die Konterlattung getackert worden. Welche Funktion soll dieses Papier übernehmen? Und gegen welches sinnvolle

weiter lesen ..

Vorgehensweise ok?

Hallo, wir haben ein haus (BJ 1956) gekauft und renovieren es gerade. Ist diese Vorgehensweise ok? Innenwände mit Rigipsplatten ins Lot bringen, Außenwände mit Rotkalk gewebespachteln und anschließend beidesmal Rauputz drauf ...

weiter lesen ..

Schöne Fensterleibungen aus holz - Bei Fenstererneuerung erhalten?

Ich hadere schon länger mit der Fensterfrage und kann mich nicht entscheiden. Ich habe schöne zweiflügelige Holzfenster mit intakten Fensterleibungen und -Brettern aus Holz in meinem Fachwerkhaus. Wenn ich nun neue Isoglas-Holzfenster einbauen lasse, reisst der Tischler alles raus und verkleidet die Leibungen

weiter lesen ..

Hallo, habe nun bei meiner Wand alles rigips raus jetzt ist nur das Holzfachwerk zu sehen und dazwischen ist mit Backsteinen und Betonsteinen ausgefacht? Ich habe zwar viel hier gelesen aber ich komme trotzdem nicht weiter, weil ich hier in zeilsheim keinen finden kann der mir sagt mit was ich die wand jetzt

weiter lesen ..

Dachgeschoss Verkleidung mit Rigips

Hallo zusammen, wir Planen in unserem Haus (Bj. 1891) das Dachgeschoss auszubauen. Letztes Jahr wurde das Dach neu gedeckt und isoliert. Nun möchte ich das Dach von innen mit Rigipsplatten verkleiden, mache mir aber Gedanken wegen dem Gewicht. Hat hierzu jemand eine Meinung / Anregung ? Vielen Dank für

weiter lesen ..

Dämmung die millionste! Außen Eternit auf Styropor und innen was?

Hallo, hab zwar einiges erfahren können, nachdem ich eine stunde lang das forum durchkemmt habe,aber doch nicht gefunden was ich wissen möchte. Das spezielle problem ist, dass das haus, dessen dachboden ich ausbauen möchte, von außen "gedämmt" ist, allerdings mit 50 mm Styropor unter Eternit, wie bereits erwähnt.

weiter lesen ..

Rigips CW-Profile zu kurz

Ich würde gerne die Reste meiner CW-Profile nutzen, um eine Rigips Wand - 400x290 cm - zu ziehen. Die CW Profile sind aber nur 260 lang und da frage ich mich, ob ich mir die fehlenden 30 cm einfach verlängern kann!? Bitte kein Rat wie "Kostet ja kaum, kauf dir 350 cm lange CW's" oder so!!! Ich habe echt kaum

weiter lesen ..

Rigips oder Fermacell ???

Hallo, bin mit meinem Dachausbau beschäftigt und jetzt stellt sich mir nach Zwischensparrendämmung und Anbringen der Dampfbremse die Frage was benutze ich zur Innenverkleidung. Das Angebot wie Rigips,Fermacell,Rigidur usw. ist groß.Frage gibt es Vor - Nachteile der einzelnen Komponenten ? Vielleicht kann mir

weiter lesen ..

Renovierung mit Ständerwänden

Hallo. Besitze seit kurzem ein Fachwerkhaus Bj. 1850. Die Außenfassade ist mit Mineralputz seit ca.20Jahren zugeputzt. Von innen möchte ich die Wände begradigen.Dies möchte ich in Trockenbauweise tun. Ständerwände stellen und daran Rigips. Zwischen Ständerwand und alter Wand evtl. noch eine Isolierung???Mein

weiter lesen ..

Lehmputz auf Kacheln möglich?

Hello World, ich "google" hier schon seit einiger Zeit im Forum ein bisschen rum. Habe vor kurzem ein Haus gekauft, und bin unter anderem wegen diesem Forum ein bisschen von dem "neuen traditionellem" (Rigips, Rotband, blauer Engel Dispersionsfarben etc.) weggekommen. Nach allem scheint mir ein Lehmputz

weiter lesen ..

OSB als Fussbodem im Dachboden

Hallo, ich bin dabei bei meinem Neubau OSB als Boden auf die Sparren im Dachboden zu schrauben. Mein Baustoffhändler hat mir dafür 18mm OSB Nut und Feder verkauft. Nun habe ich mal die erste Platte ausgelegt und gesehen, dass der Stoss mitten zwischen den Sparren ist. Hält die OSB es aus, wenn darauf

weiter lesen ..

Holzbalkendecke abhängen. Isolieren oder nicht ?

Erstmal ein herzliches Hallo an alle Mitglieder, ist mein erstes Post hier. Nun zu mir/uns. Wir haben Anfang des Jahres einen alten Tabakhof aus den 30ern erworben und renovieren / sanieren z.Zt. den Innenwohnraum wo immer möglich in Eigenregie. Meine Frage bezieht sich auf eine Holzbalkendecke zwischen dem

weiter lesen ..

Rigips oder Heraklih

Unser Dach wurde von aussen neu gedämmt mit Dampfbremse. Dabei haben die Handwerker einen Fehler gemacht und es muß jetzt nochmal die Unterspannbahn kontrolliert werden. Dazu werden jetzt von innen die Dachschrägen abgenommen und müssen anschließend wieder verkleidet werden. Im Badezimmer ist jetzt Heraklith

weiter lesen ..

gardinienschiene an rigipsdecke befestigen

hallo , ich möchte eine gardinenschiene(2,80 m lang, ca.2-3 kg schwer) an eine gipsdecke befestigen. habe dies bereits versucht. leider erfolglos.hält nicht. hab mal in anderen foren rumgestöbert. da ist die rede von klappdübeln.funktioniert das..hält die schiene an der decke auch garantiert fest?? sos ...brauche

weiter lesen ..

Welche Dampfsperre/bremse bei nachträglichem Einbau?

Hallo Langsam weiß ich nciht mehr was ich glauben soll. Jeder "fachmann" erzählt mir etwas anderes. Folgende Situation. Bei meinem Haus bj ca 1980 ist ein eternit (schieferpaltten) dach verbaut.Diese liegen nur auf Ziegellatten. Darunter ist keine Folie oder ähnliches. ich Möchte das Dach nun ausbauen. Ich

weiter lesen ..

Alternativen zur Gipskartonplatte

Ich hab mich jetzt schon gut 2 Stunden durchs Forum gelesen, aber irgendwie scheint keiner das selbe Problem zu haben ;-) Ich habe ein denkmalgeschütztes Ständerwerk-Haus Bj. 1943 erworben. Innen war es komplett mit Weichholzfaserplatten ausgekleidet. Da diese Matten schon 64 Jahre alt waren und mindestens

weiter lesen ..

Lehmputz oder Rigipsplatten?

Hallo zusammen, ich wollte einen Raum in einem Fachwerkhaus restaurieren und die Wände mit Rigipsplatten begradiegen. Zur Zeit ist der Raum mit Lehm verputzt, dieser ist teilweise lose. Was ist besser, den Lehmputz an der Wand lassen und die Platten davorsetzen oder den kompletten Putz abschlagen? Die Platten

weiter lesen ..

Unterbau bei Holzbalkendecke

Hallo zusammen, ich habe eine Holzbalkendecke bei der ich mich frage, wie ich sie von unten verkleiden soll. Die Balken sollen als Sichtholz bestehen bleiben. Zwischen den Balken sind Dachlatten befestigt, auf denen die Schüttung aufebracht ist. Von unten wollte ich Rigips an die Dachlatten schrauben, da

weiter lesen ..

Rigips in Küche?

Hallo! Ich habe im Erdgeschoß in der Küche eine Holzbalkendecke nach oben diffusionsoffen (Dielenboden - geölt) und nach unten zur Küche eine Dampfbremse angebracht. Ist es okay hier eine Rigipsdecke (nicht imprägniert) mit einer Kaseinfarbe anzubringen oder ist es in der Küche besser etwas Wasserfesteres zu

weiter lesen ..

Rigipsplatten?!

Hallo! Vielleicht eine alte, oft beantwortete Frage. Was gibt es für Alternativen zur Rigipsplatte?! Z.B. zum Abhängen von Decken? Verkleiden eines alten, ausgebesserten Deckenbalken? Begradigung einer Wand im Bad zum Fliesen? .... Mfg

weiter lesen ..

Rigips Ausfachung verputzen

Hallo, hat von euch schonmal jemand im Innenbereich eine Rigips Ausfachung mit feinem Putz (2-3mm Körnung) verputzt? Ich stelle mir die Frage, ob ich die Kanten, die nicht immer bündig mit dem Holz abschließen mit dem Messer etwas von der Pappe befreien soll und dann die Fuge mit Gipsauffüllen soll... oder

weiter lesen ..

Fachwerkhaus und moderne Küche

Liebe Forenteilnehmer, trotz allem Ärger mit dem Haus habe ich mal eine allgemeine Frage: Fachwerkhaus und moderne Küche... Was für Material nimmt man da für die Verkleidung der Wände? Momentan ist Rigipsplatte davor, teilweise gefliest. Ist Rigips Diffusionsoffen? Gibt es altgernativen? Hinter dem Rigips

weiter lesen ..

Wie kann ich Dachschrägen mit Rigips verkleidet kostengünstig verputzen?

Hi! Wir möchten gerne unsere Dachschrägen, welche mit Rigips verkleidet worden sind mit einem Landhausputz verputzen. Man hat uns allerdings davon abgeraten, da dieser Risse bekommen könnte, durch die Bewegung die das Dach macht. Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit? Man hat uns jetzt einen Putz

weiter lesen ..

OSB Platten unter Rigips, kann deswegen der Putz reissen?

Hallo, ich habe vor meine Ständerwände im DG jeweils mit OSB und dann Rigips zu beplanken. Dies vor allem wegen Schall und weil man dann auch mal ohne großes Drama etwas befestigen kann. Nun hat mir ein Bekannter erzählt, dass sein Stukkateur gemeint hat, dass das nicht so clever wäre. Die Behauptung ist,

weiter lesen ..

Rigips pfui

Hallihallo, wir kommen jetzt so langsam in die "Verputz-Phase". Wir haben uns vorgenommen, an den Außenwänden unseres Backsteinhauses kein Rigips oder Gipsputz zu verwenden. Bei den Innenwänden und den Dachschrägen würden wir aber gern Platten anbringen. Mein Mann tendiert da zu Rigips, aber da sich in unserem

weiter lesen ..

Alternative zu Sanitär-Rigips?

Hallo zusammen, kennt jemand eine Alternative zu Sanitär-Rigipsplatten (die bösen grünen), womit man zB. die Vorwandinstallation eines Hänge - WCs machen könnte? Womit könnte man sonst eine Trennwand erstellen (das Klo wird abgetrennt)? Leider reichen meine geretteten und geputzten Backsteine nicht mehr

weiter lesen ..

Alles neu?

Liebe Freunde, ich habe ein großes Fachwerkhaus von 1716 gekauft. Es befindet sich in gutem Zustand (Dach, Dielen, Gebälk...) >Prüfung von Sachverständigem. Ich möchte wenn möglich bei der Sanierung alles so original wie mgl. belassen. Weil ich zum einen Archäologe bin, und zum anderen nat. auch Finanzen dahinter

weiter lesen ..

Dampfsperre zwischen 2 Rigipsplatten

Vor 30 Jahren wurden im ausgebauten Dachgeschoß der darüberliegende Dachboden wie fogt gedämmt (von innen her): Rigipsplatte 12,5 mm Dachlatten Wärmedämmung zwischen der Mittelpfette und den Kehlbalken Luftzwischenraum ca. 3 cm Holzspanplatten "V100" mit folgendem Verlegemuster: 1 Platte mit 60 cm 20

weiter lesen ..

Rigips Feuerschutz ?

Hallo, sollte man bei Verkleidung im Dachgeschoss (Reetdach) Rigips Feuerschutzplatten verwenden ? Wenn ja wie dick sollten diese sein ? Spricht etwas gegen Hanf bei der Isolierung zwischen Unter und Obergeschoss ? Und Dach ? Gruß Dennis

weiter lesen ..

Rigips - Hohlraum - 24er Wand: wie saniere ich das vernünftig?

Hallo, in unserem Bad (Ziegelanbau am alten Haus) war letztens die Wasserversorgung eingefroren. Also mußte ich die Wand aufmachen. Wandaufbau: Fliesen deckenhoch - Fliesenmörtel - zweilagig grüne Gipskartonplatten - horizontale Lattung - vertikale Lattung - alte Fliesen (halbe Raumhöhe) - Putz (Kalkzementputz?)

weiter lesen ..

Fehlboden isolieren?

Habe meinen Fehlboden erweitert.Er steht jetzt ca. 3m im FREIEN IST ABER ÜBERDACHT.Von Norden und Süden kann der Wind wehen.Weil darunter eine Terrase ist. In dem Zimmer wo der Boden erweitert wurde soll ein Kinderzimmer werden.Reicht es wenn ich von der Unterseite eine Verkleidung aus Rigips (soll Verputzt werden)

weiter lesen ..

Rigips

Hallo Mitglieder, bin heute neu Mitglied geworden und finde es gut das es die Seite gibt. Habe auch gleich mal eine Frage, Habe zwei Räume mit Rigipsplatten ausgebaut. Es ist alles verspachtelt und geschliffen, jetzt wollte ich es austrocknen lassen. Auf einmal habe ich feine Haarrisse entlang dem verspachtelten

weiter lesen ..

Fliesen auf Lehmputz?

Wir wollen das Bad renovieren. Die Außenwand will ich mit Weichfaser- und Lehmplatten dämmen. Bei Dusche, Waschtisch und WC sollte eigentlich der Wandbereich gefliest werden. Geht das überhaupt vernünftig auf Lehm und wenn ja, wie muss ich die Oberfläche behandeln? Karsten

weiter lesen ..

Ihr machte einen ganz kirre mit den Rigipsplatten!

Hallo, ich habe jetzt verstanden, das Rigipsplatten für ein Fachwerk nicht die gute Lösung ist. Heißt das, mir fällt in 10 Jahren das ganze Haus unter den Füßen zusammen? Reicht es nicht, nach und nach von Raum zu Raum und Jahr zu Jahr zu renovieren? Wenn ich im Frühjahr mein Bad mache, mache ich es sicherlich

weiter lesen ..

Yton Steine und Rigips im Hausinneren vor Außenwände?

Hallo, kann mir mal einer den Unterschied zwischen Yton Steinen und Ripis erläutern. Eine Benkannte erzählte mir, das sie im Hausinneren vor das Fachwerk mit Yton-Steinen eine neue Wand gesetzt hat. Ist das nicht das gleiche wie mit Rigips? Wo ist der Unterschied?? Gruß Alexandra

weiter lesen ..

Rigips mit Styropordämmung und Ohne, einige Fragen???

Hallo, Bei unserem Fachwerk sind die Ausenwende innen mit einer Lattung und Rigipswände verkleidet worden (vermutlich ohne Dämmung mit Styropor) Ist das ok für das Holz und die Luftcirkulierung? Ich weiß nämlich leider nicht welche Farbe und Putz für die Aussenfassade benutzt worden ist. Wie sieht das mit

weiter lesen ..

Hallo, ich heiße Kati und habe eine dringende Frage zur farbigen Gestaltung einer Lehmwand. Haben unser Wohnzimmer mit einer Riesenaufwandsaktion (unser FAchwerkhaus stammt von 1781) nachträglich Lehmverputzen lassen. Nun soll ein möglichst heller Anstrich erfolgen. Welche Farbe ist am besten geeignet. Man sagte

weiter lesen ..

Rigips vor Fachwerk ok??

Hallo, wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft. Teilweise haben wir die vorhandenen in den 70 er Jahren gestrichenen Holzpanellen herausgerissen und dahinter war entweder eine verputzte Wand oder Fachwerk z.B. im Deckenbereich welches nicht nach Schimmel roch und auch nicht den Eindruck machte es Wäre

weiter lesen ..

Rigipswände vor Fachwerk ??? Schimmelgefahr??

Hallo, wir haben vor kurzem ein Fachwerkhaus gekauft. Teilweise haben wir die vorhandenen in den 70 er Jahren gestrichenen Holzpanellen herausgerissen und dahinter war entweder eine verputzte Wand oder Fachwerk z.B. im Deckenbereich welches nicht nach Schimmel roch und auch nicht den Eindruck machte es Wäre

weiter lesen ..

Innengedämmter Fachwerkbau

In einem bestehenden Fachwerkhaus, Bj. 18xx, ist folgende Innendämmung aufgebracht (von außen nach innen): grober Lehmputz, feiner Lehmputz (beides Bestand), hierauf ist ein (Kalk?)Putz aufgezogen, davor eine "Rigips"-Dämmplatte mit Styropor. Die Zimmerdecke der betreffenden Zimmer ist von oben nach unten

weiter lesen ..

Wie Rigipsplatten richtig verlegen?

Guten Abend! Wir haben in einem Raum Rigipsplatten zu verlegen. Jetzt ist allerdings das Problem, das wir nicht wissen, wo denn die Balken unter dem Putz versteckt sind, um die Latten zur Befestigung der Rigipsplatten anzubringen. Gibt es da einen Geheimtipp wie man das am besten anstellt? Ja- ich weiss,

weiter lesen ..

nach der Entkernung ....

Hallo, wir haben das Haus jetzt soweit entkernt. Jetzt haben wir ein paar Fragen: Wir möchten das Haus jetzt in ein paar Jahren von außen dämmen lassen. Was muss bei den Wänden innen beachtet werden ? Rigips, Holz, Fermacell... Frage 2: Gibt es irgendwas das beim Dachausbau

weiter lesen ..

Ein Potpourri von Dämmungen

Hallo, ich habe vom Architekten, der mein Fachwerkhaus (Bj. 18XX) vor rund 15 Jahren saniert hat (da gehörte es mir aber noch nicht), folgende Angaben zur Innendämmung bekommen: 1. Nordseite: Vor die Innenseite des Lehmfachwerks war damals bereits mit ca. 5 cm Abstand (Hohlraum) eine Ziegelwand gemauert worden.

weiter lesen ..

Decke mit MDF-Platten oder besser Rigips?

Hallo an alle Fachwerkler hier, wir haben das Dach neu decken lassen, und wollen es auch als Wohnraum nutzen. Ich stehe nun vor der Frage, ob ich die Decke, die später verputzt werden soll, mit MDF-Platten oder besser mit Rigips-Platten mache. Begehbar von oben braucht die Decke nicht sein, wird ohnehin nur

weiter lesen ..

Kellerausbau

Es geht um folgendes, ich möchte meinen Keller ( Weiße Wanne, nach Einbringung einer ca. 4cm starken Zementestrichschicht auf Folie verlegt, lichte Raumhöhe 2,20/ in diesem Jahr erstellt)ausbauen. Jetzt zu meinem Problem. Ich habe bereits sehr viel über Feuchtigkeit im Keller gelesen, die ganzen Themen mit

weiter lesen ..

Ausgleich ungerader Decke mit Rigips?

Hallo Fachwerkfreunde! Habe mir nun auch ein schickes Fachwerkhaus gekauft, das aber noch etwas verschönert werden muss. Zum einen ist die Decke in der Kücke sehr niedrig und zudem noch verbeult. Bin am überlegen, ob ich einfach die Decke bis auf die Balken abschlage und an die dann freigelegten Balken einen

weiter lesen ..

Heizungsraum wärmedämmen

Möchte meinen Heizkessel erneuern der sich in einem nicht frostfreien Anbau befindet. Möchte die Außenwände deshalb vorher isolieren. Darf man im Heizungsraum Rigips verwenden? Gibt es evtl. feuerfesten Rigips mit Poresta?

weiter lesen ..

Rigips als Putzträger

Hallo, unser Halb-Fachwerkhaus bekam nun ein neues Dach mit -stuhl. Die Giebelwände (von außen Schiefer bzw. Holz - hinterlüftet) möchte ich innen mit Rigips als Putzgrund begradigen (jede Menge unterschiedlich vorstehende Hohlblock- und Kalksteine). Gäbe es baubiologisch/gesundheitliche Einwände gegen eine

weiter lesen ..

Rigips oder Putz??? Was ist besser, was ist preiswerter???

Ein bekannter hat ein altes Fachwerkhaus gekauft und will die Wände begradigen. Was ist besser Putz oder Rigips? Wo liegen die Preisunterschiede? Vielen Dank im voraus Alex

weiter lesen ..

Rigips oder Putz??? Was ist besser, was ist preiswerter???

Ein bekannter hat ein altes Fachwerkhaus gekauft und will die Wände begradigen. Was ist besser Putz oder Rigips? Wo liegen die Preisunterschiede? Vielen Dank im voraus Alex

weiter lesen ..

Rigips 30 Jahre alt

Hallo, ich plane ein Haus zu kaufen, welches 'ne 20iger Außenmauer hat und im gesamten Haus mit Rigips-Platten von innen gedämmt ist. Meine Fragen: Gehen die Rigips-Platten irgendwann kaputt und müssem die nach x-Jahren ersetzt werden? Stellen Rigips-Platten aus den 70ig ein Umwelt- bzw. Altlastenproblem

weiter lesen ..

Verträglichkeit neue und Alte Bau Materialien. (hinsichtlich der Kauf eines Fachwerk Hauses)

Hello und guten Tag, Erstens, bitte entschuldigen Sie mir mein etwas eigenartige Grammatik , ich bin nehmlich englander und habe es immer noch nicht 100% drauf. Ich interessiere mich derzeit für ein teils renoviert/sanierten Fachwerk Haus , es ist offensichtlich sehr liebevoll gemacht, denoch habe ich ein

weiter lesen ..

Holzvertäfelung

Die Wände unseres Flurs sind dunkel vertäfelt. Nun hätten wir gerne helle Wände. Uns sind 2 Möglichkeiten bekannt, mit weißem Holz neuvertäfeln oder Rigipsplatten drüber und neu tapezieren. Was ist einfacher? und wie funktioniert das mit den Platten? kann man die einfach drauf bohren, verschmiert die kanten und

weiter lesen ..

Lehmputz auf Rigipsplatten

Ich habe ein paar Wände die mit Rigipsplatten versehen sind.Kann ich Lehmputz direkt auf die Papierschicht aufbringen??

weiter lesen ..

Fachwerkinnenwände mit Rigips verkleiden

Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen ob das funktioniert die Fachwerkinnenwände mit Rigips zu verkleiden? Hat damit jemand Erfahrung gemacht.

weiter lesen ..

Rigips

Rigips