Die Richtung

Themenbereich

Dielen auf Dielen in gleicher Richtung verlegen

Liebe Forumsmitglieder, Wir haben vor einigen Monaten einen alten Bauernhof gekauft. Aktuell sanieren wir das Wohnhaus, das Anfang 1900 gebaut wurde. Im Obergeschoss sind Dielen verlegt, die allerdings leider nicht mehr zu retten waren (Holzwurm, PVC verklebt, etc.). Nun möchten wir neue Dielen raumlang (21mm

weiter lesen ..

Oberste Geschossdecke dämmen - Holzbalken und Bimssteine

Hallo zusammen, Ich restauriere ein Haus von 1912. Ich denke Ihr könnt mir helfen, auch wenn es keine klassische Fachwerk Konstruktion ist. Die Decke besteht aus Holzbalcken mit etw 50 cm großen Gefachen die mit Bims ausgemauert wurden. Stärke der Decke: 18cm. Der Speicherboden besteht aus Pitchpine Dielen

weiter lesen ..

Materialliste für den Bau eines Backofen im Freien aus Lehm Wir sind eine Jugendeinrichtung mit offener Jugendarbeit. Wir möchten gerne mit den Jugendlichen und Kids ein Backofen aus Lehm bauen.Wer kann uns bei der Erarbeitung einer Materialliste behilflich sein. Die Fertigung würden wir unter Heranziehung einer

weiter lesen ..

Hallo Denkmalschützer, Wir haben ein Ladenlokal in einem schönen denkmalgeschützten Haus angemietet und die ebenfalls geschützte alte Ladeneinrichtung (Drogerie) vom Vorbesitzer erworben. Nun geben wir unser Geschäft auf und es stellt sich die Frage was geschieht mit der Schrankwand. Die Hausbesitzerin geht

weiter lesen ..

Dampffolie in die falsche Richtung verlegt

Zur Zeit wird mein Dach gedeckt. Von innen nach außen eine Dampffolie dann 24cm dunkle Mineralwolle dann Aufdachdämmung mit Weichfaserplatte und Unterspannfolie und dann Dachziegel. Nun bin ich unsicher geworden, denn von anderer Seite ist mir gesagt worden, dass die Dampffolie falschrum liegt, sie müsste gedreht

weiter lesen ..

Verlegerichtung Von Laminat und Paneelen

Hallo, welche Verlegerichtung muß ich einhalten damit das Ergebnis der Paneelen an der Decke und Laminat am Boden perefkt wird. Siehe Foto oben. gruß Herbert

weiter lesen ..

Fußbodenverlegung – Wie macht man das wirklich richtig?

Liebes forum, bei mir ist der Fußboden dran. Situation: Werkstattgebäude mit Holzdielenböden auf Lagerhölzern, dazwischen Schlackeschüttung. Die Dielenböden knarren nicht, sind stabil, federn nicht, waren keine Nahrung für den Holzwurm ... sind aus Fichtenholz mit Astlöchern und Ölfarbspuren – schlicht

weiter lesen ..

Intello plus Montagerichtung bei 85% Lösung

Hallo zusammen, nun ist es soweit, wir sind am Dach von unserem kleinen Hof angekommen und müssen nun selbiges dämmen. Wir haben uns für die sogenannte 85% Lösung entschieden. Hierzu habe ich mich beim örtlichen Baustoff Händler "beraten" lassen, bin aber aufgrund zwei verschiedener Aussagen dort nun verwirrt

weiter lesen ..

Objektsuche

Wer unterstützt mich bei der Suche nach Fachwerkhäusern im gesamten Bundesgebiet? Sie sollen für soziale Einrichtungen umgebaut werden und müssen daher über große Wohnflächen ver- fügen. Ich denke z.B. an alte Mühlen mit Nebengebäuden, die umgebaut werden können. Achtung NUR FACHWERK !!!!!! Vielen Dank!!!!!!!

weiter lesen ..

Einrichtungsberatung gesucht!

Hallo zusammen, ich werde in Kürze ein über 300 Jahre altes Fachwerkhaus kaufen und suche ein Inneneinrichtungs-/ Design- /Ideenbüro, das mir helfen soll, dieses wunderschöne Haus TOPMODERN einzurichten. Gibt es dazu Spezialisten in meiner Nähe? Wie gesagt, gewünschter Stil ist Hülsta, Bulthaupt, Ligne Roset

weiter lesen ..

pellet-primärofen als zentralheizung?

liebe fachwerk-gemeinde! ist es möglich, an einen pelletprimärofen direkt ein heizkreislauf mit gewöhnlichen heizkörpern anzuschließen? d.h. kann ich den ofen in einem zimmer aufstellen und gleichzeitig 2 weiter entfernte räume damit beheizen ohne über einen pufferspeicher oder ähnliches zu gehen? wir

weiter lesen ..

Problem bei Errichtung einer neuen Tür in Fachwerkwand

Hallo Community, wir bauen gerade das Haus meiner Großeltern aus, ein 120 Jahre altes Fachwerkhaus(ausgemauert). Wir planen eigentlich einen Raum im Erdgeschoss zuteilen und müssen daher eine zweite Tür zum Flur einbauen. Leider ist beim Abschlagen des Putzes zum Vorschein gekommen, daß es sich nicht wie

weiter lesen ..

Bitte um Hilfe !!! Deckentragfähigkeit bzgl. Aquarium Errichtung

Hallo zusammen, wer kann mir hier evtl. weiterhelfen ? Wir möchten in unserem Fachwerkhäusel ein Seewasseraquarium aufstellen. Abmessung L 130 x T 75 x H 60 cm, Gesamtgewicht ca. 760 kg. Die Balken um Fussboden haben eine Abstand von ca. 56 cm und haben einen Querschnitt von ca. min. 16 cm x 22 cm und sind

weiter lesen ..

Ausrichtung Wandheizung

Hallo zusammen, Wir spielen mit dem Gedanken unser zu renovierendes Sandsteinhaus mit Wandheizung auszustatten. Ist die Ausrichtung der Wände egal? Ich meine dürfen sich beheizte Wände gegenüber liegen? Kann man Raumecken als Wandheizung ausführen? Oder kommt es bei der Ausrichtung nur auf die m^2 die ich

weiter lesen ..

Boden-Deckelschalung: Ausrichtung des Deckels?

Hi, wir wollen die Vorderseite unserer großen Schleppgaube mit einer Boden-Deckelschalung verkleiden. Im Internet habe ich nun aber verschiedene Ausführungen über die Ausrichtung der Bretter bekommen. Also: dem Kern zugewandte Seite des Brettes (Herzseite) Richtung Traglatte und Deckelbrett zum Betrachter oder

weiter lesen ..

Genehmigung für Dachausbau nötig?

Hallo, ich plane das Dachgeschoss eines bestehenden Wohnhauses auszubauen. Die Aussenfassade soll nur durch Gibelfenster und verschließen eines nicht hervorstehenden Balkon mit Glas veränder werden. Ebenso sollen Dachflächenfenster eingefügt werden. Es soll eine seperate Wohnung entstehen. Ist dies Genehmigungspflichtig?

weiter lesen ..

Errichtung eines Badezimmers im OG

Guten Tag, nachdem ich nun schon einige Stunden die Beiträge durchforstet habe sind bei mir noch einige Fragen offen. Ich will in meinem Fachwerkhaus (1870) im OG ein Bad einbauen. Wie das bei einem alten Haus oft vorkommt, sind Wände, Boden und Decke total schief. Ich will zuerst das Zimmer ins "richtige Lot"

weiter lesen ..

Der Denkmalschutz - eine wahrhaft seltsame Einrichtung!!!!

Im vorigen Jahr kaufte ich mir mein Haus, das unter Denkmalschutz steht. Unsere erste Renovierungsmaßnahme war die Sanierung des Dachstuhls, der zwar erst 12 Jahre alt, aber leider völlig unfachmännisch aufgestellt worden war. Gleichzeitig sollte mein Haus Gauben bekommen, die es auch ursprünglich einmal hatte.

weiter lesen ..

Lackierten Schrank neu streichen

Eine kurze Frage: Ich möchte einen lackierten Holzschrank neu streichen. Dabei ist der Schrank im Moment nur klarlackiert. Ich möchte dieses Schrank weiss streichen, jedoch nur "weissen". D.h. die Farbe Weiss soll nur leicht deckend darüber erscheinen und die Struktur des Holzes immer noch durchscheinen. Wie

weiter lesen ..

Neue Diele auf alter Diele... welche Verlegerichtung

Hallo zusammen. Ich renoviere z.Zt. unser Haus Bj. 1924. Dabei einferne ich den alten Fußboden und lege die alte Diele wieder frei. Diese ist auch soweit in Ordnung, nur sind die Bretter mit der Zeit so weit geschrumpft, daß die Feder (nur 3 mm) nicht mehr in der Nut der nächsten Diele ist. Das hat zur Folge,

weiter lesen ..

Kernlochbohrung

Hallo ich möchte in eine Grundmauer eine Kernlochbohrung für ein Abwasserrohr machen.Ist das möglich?

weiter lesen ..

Baurecht - wohnen wärend des Bauens

Ich plane einen Neubau (Holzständer mit Strohballen, Lehm). In der Zeit des Baus würde ich gerne auf der Baustelle in einem Provisorium/Baubude wohnen. Meine Frage: Ist sowas rechtlich möglich, auch mit Familie? Vielen Dank für die Hilfe. Christian

weiter lesen ..

Alten Holzbalken renovieren

Ich möchte einen ehemals verputzten Holzbalken (tragender Balken) wieder herrichten und sichtbar lassen. Der Balken weist vorallem auf einer Seite tiefere Kerben mit abstehenden Holzfasern auf, in vielen Ritzen sind Putzreste, außerdem hat er Risse und Löcher von Nägeln. Das Haus stammt aus dem Jahr 1938. Es

weiter lesen ..

Errichtung eines Gerätehauses in Kleingartenanlage

Ich habe einen Geräteschuppen mit ca. 2,66 m² umbauten Raum in meiner Kleingartenanlage errichtet, soll diese jetzt aber abreißen, da sie nicht genehmigt werden könne. Den BKleingG kann ich entsprechendes nicht entnehmen. Ob es in der Satzung verboten ist weiß ich nicht. Eine Baugenehmigung nach der Landesbauordnung

weiter lesen ..

Fachwerksanierung

Hallo zusammen . Habe gerade meinen Fachwerkgiebel ( Wetterseite) freielegt.Nun habe ich eine Frage an euch.??? Ist es notwentig die Holzstösse zu verkitten und wenn mit was für einem Material????

weiter lesen ..

Querverweise

Richtung

Richtung