Die Regenwassernutzung

Themenbereich

Sickerschächte

Hallo Ich habe einen Flachdachanbau . ca 120m“ Das Regenwasser wird in 2 Sickerschächten abgeleitet . Diese sind vom Vorbesitzer angefertigt worden und befinden sich ca 3,5m vom Anbau weg . Durchmesser ca 0,6 M und tief ca 1M . Gefüllt mit Kies . Das Wasser läuft auch bei einem Wolkenbruch sauber ab . Also

weiter lesen ..

Regenwassernutzung

Kann man Regenwasser aus einer Zisterne für Lehmsteine und Lehmputz nutzen?

weiter lesen ..

Heizleisten und Regenwassernutzung

Moin, ich lese mich hier schon kreuz und quer und weiss, das sich am thema heizleisten die geister scheiden. ich habe 2 (von einander unabhänige) fragen: 1. heizleisten würde ich gern zuerst im nebengebäude austesten, bevor ich sie im haupthaus verbaue... meine frage: wäre nicht auch statt heizleisten

weiter lesen ..

Regenwassernutzung

..ich weiß, das gehört jetzt nicht wirklich zum Fachwerkbau, aber vielleicht weiß trotzdem jemand Abhilfe. Ich habe eine Regenwasserbetonzisterne, die letztes Jahr endlich an die Regenfallrohre angeschlossen wurde. Sie hat einen beruhigten zulauf, die Filter sitzen direkt an den Fallrohren und ich habe sie noch

weiter lesen ..

Förderungen / Regenwassernutzung

Hallo wer kann mir helfen? Frage 1 Was für förderungsmöglichkeiten git es bei der Sanierung eines Hauses was nicht unter Denkmalschutz steht? Frage 2 wer kennt sich mit Regenwassernutzung aus ( für die Toilete und Waschmaschine) Danke im voraus Michael

weiter lesen ..