Der Plan

Themenbereich

Sanierungskonzept/Plan

Bild / Foto: Sanierungskonzept/Plan

Immer wieder lese ich hier .. hier muss ein "gescheites" Sanierungskonzept oder ein Plan her... dabei haben die meisten der Fragesteller doch eigentlich schon genau vor Augen was gemacht werden soll. Nun meinen Frage .. ich bin auch Neuling wie sieht so ein "gescheites" Sanierungskonzept oder Plan aus? Was

weiter lesen ..

Holzbalkentausch

Bild / Foto: Holzbalkentausch

Eigentlich habe ich kein Fachwerkhaus, denke aber Eure Erfahrungen können mir helfen:Ursprünglich hatte das Haus am Hang nur eine Loggia, die an der hinteren Garagenwand und der im rechten Winkel dazu befindlichen Hauswand angebracht war. Diese Wand ist 2m länger als die Loggia breit ist..Unter der Loggia befindet

weiter lesen ..

Planung EFH: Bodenplatte / Fußbodenaufbau

Bild / Foto: Planung EFH: Bodenplatte / Fußbodenaufbau

Hallo zusammen, wir sind grade dabei die Feinplanung für unseren Neubau zu erstellen. (Monolitische Bauweise, mit Porenbeton 37,5, Satteldach, 2 Volletagen, ca 160qm Wohnfläche). Wir gründen auf Bodenplatte 20cm und bauen nach der aktuell gültigen EnEv (Ohne spezielle KFW-Förderung). Der Boden im Bereich

weiter lesen ..

Beplankung Boden Kaltdach

Guten Abend, ich bin auf der Suche nach einer günstigen, zweckmäßigen Beplankung meiner Geschossdecke auf dem Dachboden. Dachaufbau von unten: Rigips, Perlite als Dämmung zwischen den Zangen/ Balken. Nun möchte ich den Boden begehbar machen, um auch deine Dämmung vor Staub zu schützen. OSB fällt aufgrund

weiter lesen ..

Holzdielen fürs Bad planen

Moin Allerseits, es steht der Umbau des Bades an. Alles raus und neues rein. Ich würde gerne Holz als Bodenbelag haben. Die Frau ist da noch nicht so überzeugt... Mit zwei Kids wird es sicherlich mehr mit Wasser bespritzt als im Esszimmer, hier liegen Eichendielen Der Bodenaufbau ist völlig frei. Erdgeschoss

weiter lesen ..

Ständerwerk aufdoppeln, Zellulosedämmung. Innerer Beplankung diffusionsoffen oder dicht?

Bild / Foto: Ständerwerk aufdoppeln, Zellulosedämmung. Innerer Beplankung diffusionsoffen oder dicht?

Hallo Experten, wir renovieren gerade das Fertighaus (Holzständer-Bauweise) von 1974 des verstorbenen Schwiegervaters zur Eigennutzung. Da die äußere Fassade noch völlig intakt ist und innen ohnehin alle Böden etc. entfernt wurden, haben wir uns für eine Innendämmung entschieden. Wandaufbau bisher von

weiter lesen ..

Ausführung/Anschluss Innendämmung mit geplanter GK Zwischendecke

Bild / Foto: Ausführung/Anschluss Innendämmung mit geplanter GK Zwischendecke

Hallo Forum, nach einigen hilfreichen Kommentaren in anderen Beiträgen hoffe ich auch hier wieder auf eure Ratschläge. Im Rahmen der Sanierung werden die Außenwände unseres Hauses mit einer Innedämmung (40mm Holzfaser- oder 50mm Schilfrohrplatten) versehen. Ebenso soll unter die Holzbalkendecke eine freitragende

weiter lesen ..

alte Holzbalken mit OSB Platten beplanken

Hallo Forumsmitglieder, bei unserer Haussanierung haben wir bei den Innenwänden teilweise Gipskartonplatten geklebt. Allerdings möchten wir auch teilweise alte Holzpfosten beplanken. Natürlich sind die Balken uneben, versetzt, verdreht, etc. Als Problemlösung haben wir nun zwei Varianten: 1. Beplankung

weiter lesen ..

Dachschräge diff.offen dämmen Hanf

leider bin ich mir mit meinem Dachaufbau etwas verunsichert. Ich würde gerne meinen Aufbau, der Evtl gegen die anerkannten Regeln d. Technik spricht, zur Diskussion stellen. Bei der Dachschrägendämmung im Bestand ohne Unterspannbahn ist es derzeit üblich, dass selbst bei einem diffusionsoffenem Aufbau raumseitig

weiter lesen ..

Beplankung Holzständer Badezimmer

Bild / Foto: Beplankung Holzständer Badezimmer

Für unser zukünftiges Badezimmer mussten einige Wände versetzt/geschaffen werden. Ich habe mich für Holzständer entschieden. Als Beplankung ist OSB - Fermacell - Streichputz vorgesehen. Spricht etwas dagegen, gibt es Besseres, z.B. Heraklith oder Ähnliches? Danke für jegliche Tipps und Verbesserungsvorschlä

weiter lesen ..

Fachplaner gesucht im Ortenaukreis

Guten Morgen zusammen, wir renovieren gerade ein Haus in bei 77855 Achern. Baujahr ca. 1900. Oben Fachwerk unten massiv, feuchte Keller. Da in dem Haus eine Galerie, ein neues Dach, neue Dämmung und teileweise denkmalschutzrechtliche Einschränkungen zusammenkommen bräuchten wir einen Experten. Hautsächlich

weiter lesen ..

Sanierungsfahrplan BAFA und Amortisationszeiten

Bild / Foto: Sanierungsfahrplan BAFA und Amortisationszeiten

Hallo Zusammen, Ich freue mich sehr, dieses Forum gefunden zu haben und hoffe interessante Anregungen zu bekommen. Wir haben ein Siedlungshaus aus den 40er gekauft und wollen es kernsanieren. Das Haus besteht aus einem klassischen eingeschossigen Siedlungshaus aus den 40er mit einem Anbau aus den spät 60er.

weiter lesen ..

Beplankung neuer Trennwand

Hallo, da ich bisher noch nicht mit den bisherigen Stöbern im Forum glücklich geworden bin, folgende Problembeschreibung: einen großer Raum wird in Flur und Schlafzimmer geteilt. Auf einen neuen querliegenden Balken möchte ich ein Holzständerwerk anbringen.wie beplanken ich dieses am Besten. Ich hatte ja zu

weiter lesen ..

Architektur-/Bauplanungsbüro in (Mittel-) Thüringen gesucht

Hallo in die Runde, wir suchen schon länger einen eigenen Familiensitz. Da mir Fachwerkhäuser gefallen, habe ich auch schon öfter bei Euch hier gestöbert. Jetzt hat es tatsächlich geklappt: Wir haben einen Bauernhof von ca. 1870 gekauft. Ich suche nun jemanden vom Fach der uns bei der Sanierung des Hofs

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau

Hallo moin moin bin neu im Forum und gerade dabei ein gekauftes Haus, dass so um 1910 gebaut wurde, zu renovieren bzw. zu sanieren. Nun eine Frage zum Fußbodenaufbau: jetziger Aufbau (von oben!): Massivdielen Pitch Pine 28mm gut erhalten Lagerhölzer 100 x 100 mm Sockel aus Rotsteinen 40 cm Leerraum (von

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im Mauerwerk - Fragen zur Bauplanung

Bild / Foto: Feuchtigkeit im Mauerwerk - Fragen zur Bauplanung

Wir sind noch ganz am Anfang mit der Sanierung unseres EFH, 2 Volletagen, ca. 160qm, nicht unterkellert, kein Fachwerk, Baujahr 1895. Weil wir so viel machen müssen und im Grunde nur die Mauern und die Decken erhalten bleiben, haben wir einen Bauingenieur mit der Planung der Sanierungsmaßnahmen beauftragt. Das

weiter lesen ..

Aussenwand aus Perlitbeton, oder Bims?

Bild / Foto: Aussenwand aus Perlitbeton, oder Bims?

Ich baue im Ausland ein kleines Haus, nun es gibt hier wenig gute Plansteine und die Auswahl ist nicht gross.. Eine Firma produziert Plansteine (voll, nicht hohl) aus Perlitbeton(Perlit Sand,Zement), die Steine werden gepresst. Nun der Stein saugt Wasser wie ein Schwamm, deswegen habe ich bedenken, ob es sinnvoll

weiter lesen ..

Wandtemperierung Erfahrungen & Planung

Hallo an die Community, ich lese seit einer Zeitlang mit, aber habe mich noch nicht zu Wort gemeldet. Der aktuelle Anlass ist die Entscheidung für eine Heizung des relativ frisch erworbenen Hauses, das zu einem nicht unwesentlichen Teil in Fachwerk und Bruchstein um 1850 erbaut wurde. Diese Wände liegen zum

weiter lesen ..

Neuer Fehlbodenaufbau, Planung Sinnvoll?

Bild / Foto: Neuer Fehlbodenaufbau, Planung Sinnvoll?

Hallo an alle, ich möchte erst mal kurz mein Projekt Vorstellen. Ich habe vor einem Jahr mein Elternhaus bekommen, das Meine Urgroßeltern in den 60er jahren gebaut haben. Derzeit bin ich dabei es umfangreich und Aufwändig zu Sanieren. Vieles Ist dabei schon gemacht worden. Wir Neuer Sichtdachstuhl (Hausbockbefall),

weiter lesen ..

Hallo Herr Teich. Wir wollen das Haus nicht von innen dämmen. Es ist bereits von außen gedämmt.Die Beplankung von innen soll uns nur gerade Wände verschaffen mehr eigentlich nicht.Natürlich doppelt beplankt.

weiter lesen ..

Deckenaufbau über Badezimmer

Hallo. Ich renoviere ein altes Bauernhaus (Bj.1801) und versuche soweit wie möglich auf altes Baumaterial zurück zu greifen. Wir haben einem kleinen Bad von 3x4m eine neue Decke spendiert. Zwei alte Eichenbanken ca. 30x30cm wurden gesäubert und geölt und spannen über die 4m. Von den Mauern aus werden 300x40mm

weiter lesen ..

Beton: Trennlage zum Planum/Fundament zwingend erforderlich?

Bild / Foto: Beton: Trennlage zum Planum/Fundament zwingend erforderlich?

Liebe Experten-Gemeinde, ursprünglich sollte als Sauberkeitsschicht unter meinen Bodenaufbau C25/30 XC3 GK 16 mit Stahlfasern in F45 kommen – Stärke zwischen 6-15 cm. Eine Trennlage wäre wohl, zur Sicherheit, darunter gelegt worden. Einspringende Ecken zusätzlich quer mit Baustahlmatten bewehrt. Im Bereich

weiter lesen ..

Bauplaner Delitzsch bei Leipzig

Hallo, wir suchen einen Bauplaner für ein Fachwerkhaus in 04509 Delitzsch bei Leipzig. Hat jemand von Euch gute Erfahrungen? Danke Fuchs.Thilo@gmx.de

weiter lesen ..

Planer / Baubegleitung gesucht!

Liebe Forumsteilnehmer, ich bin neu im Forum. Wir haben einen Resthof (Wiederaufbau 1915) in Mecklenburg-Vorpommern gekauft und möchten diesen überwiegend in Eigenleistung umbauen, sanieren und modernisieren. Wir suchen fachliche Unterstützung in Form eines Planers und Baubegleiters, der sich mit alter Bausubstanz

weiter lesen ..

Kaufberatung, Sanierungsplan, Finanzierungskonzept, Vorgehensweise

Einen Gruß in die Runde. Wir (vierkoepfige Familie) beschaeftigen uns seit einiger Zeit gedanklich damit, ein älteres Bauernhaus im Osnabrücker Nordkreis zu kaufen. Das Objekt ist seit etwa einem Jahr nicht mehr bewohnt und erste Kontakte mit dem Besitzer sind hergestellt. Es fanden weder gemeinsame Begehungen,

weiter lesen ..

guter Planer gesucht Raum 91217 Hersbruck

Hallo, ich suche einen Planer, Architekten, Handwerker, der sich gut mit Altbausanierung auskennt. Wir wollen uns ein altes Haus kaufen... Wer kann uns helfen? Wen könnt Ihr guten Gewissens weiterempfehlen? Danke schonmal, Michi

weiter lesen ..

Suche einen Bauplaner(Ingenieur/Architekt!?) im Fachwerkhaus(Neubau) im Raum Meißen!!!!

Guten Tag! Ich plane nächstes Jahr ein Fachwerkhaus(Neubau) zu errichten in einem Dreiseitenhof bei Meißen(Großdobritz). Ein Seitengebäude ist ein zimmlich zerstörtes Fachwerkhaus. Das Gebäude wird abgerissen, auf die Stelle will ich ein sehr ähnliches Haus setzen (Fachwerk aus Sib.Lärche).Das Heizsystem bevorzuge

weiter lesen ..

Neuer Dachunterbau- Qualität wird bezweifelt. Lösungsmöglichkeiten?

Der Dachunterbau unseres Dachdeckers begeistert uns nicht (siehe Bild). Die MDF-Platten enden kurz über der Außenwand, der Traufbereich ist mit Rauhspundbrettern belegt. Der 'Übergang' wurde durch eine Unterspannplane gestaltet, die mit einem Klebeband 'dicht' auf die MDF-Platten geklebt wurde. Uns begeistert

weiter lesen ..

BALKEN AUF ALT TRIMMEN

HALLO WIR SIND EIN PLANUNGSBÜRO AUS MÜNCHEN UND SUCHEN JEMANDEN DER UNS AUF EINER BAUSTELLE DIE BALKEN AUF ALT TRIMMT. HÄTTE JEMAND LUST DIESEN AUFTRAG ANZUNEHMEN? WIR FREUEN UNS VON IHNEN ZU HÖREN. TOUCHTON INTERIORS 089 88 90 88 08 HERZLICHE GRÜßE

weiter lesen ..

Abstandsfläche Fachwerkscheune zu geplantem Neubau

Unser neuer Nachbar plant einen Neubau neben unserer Fachwerkscheune. Vorgesehen sind (im Rahmen von Grenzbebeauung) 2,50 m Abstand. Die Frage ist, ob das aus Brandschutzgründen nicht mehr sein müssten.

weiter lesen ..

Lageplan und Mülltonnenstellplatz bei komplett bebautem Grundstück ohne Freifläche

Das Freilegen der Fachwerkkonstruktion innen hat begonnen so, dass weitere Altersbestimmungsmassnahmen durchgeführt werden können. Das Baujahr des ältesten Teil datiert 1509. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Haus zwei mal erweiter( Mitte 17. Jahrhundert und Mitte 18. Jahrhundert. Im Zuge dieser Erweiterungen

weiter lesen ..

Beratung und Planung Fussleistenheizung Thüringen

Hallo zusammen, gibt es hier mitteldeutsche Fachwerkexperten, die uns jemanden empfehlen können, der uns bei der Planung einer Fussleistenheizung für eine alte Papiermühle hilft? Wohnfläche ist ca. 200qm. Wir sind hier zwischen Eisenach und Meiningen gelegen und denken über den Einbau einer Heizung nach. Eine

weiter lesen ..

Tragwerksplaner gesucht

Kann mir jemand einen Statiker / Tragwerksplaner empfehlen (für Ausschreibung / Bauleitung) - in fahrbarer Nähe zu PLZ 96364, z.B. aus Oberfranken oder Thüringen. Er / Sie sollte Erfahrung mit der Sanierung von denkmalgeschützen Dächern haben.

weiter lesen ..

Dielen erhalten oder erneuern oder gleich ganz neuen Boden?

Liebe Fachwerkgemeinde und -freunde, wenn wir uns kurz vorstellen dürfen: Wir sind eine Familie mit 3 Kindern, Hund, Katzen und Pferden und haben uns vor 3 Wochen unseren Traum eines Fachwerkbauernhofs erfüllt. Dieser liegt im Vogelsbergkreis im schönen Hessen. Leider wurde dieser Hof von den ehemaligen

weiter lesen ..

Wandheizung

Hallo, ist es technisch egal, wenn ich zu viel Wandheizung verbaut habe? Also zu viel Rohr in der Wand. Gemeint ist aber nicht pro Heizkreis sondern insgesamt. Es sind pro Raum 2 Kreise, da ich mit einem nicht hinkomme. Rohr habe ich genug da und würde jetzt gerne etwas überdimmensionieren. Ich kann

weiter lesen ..

Archtiekt / Planer / Fachmann für Resthofsanierung gesucht

Werte Forenmitglieder! Ich habe einen Resthof zwischen Braunschweig und Goslar erworben, der eine Sanierung erfahren soll. Im Wesentlichen handelt es sich um Fachwerk um 1750. Zeitnah soll mit dem Umbau der Scheune in (m)ein Wohnhaus begonnen werden. Es besteht kein Denkmalschutz. Da ich bereits die

weiter lesen ..

Brandschutzpflicht bei Musikzimmer

Hallo, lieber Heimwerker. Es geht um folgendes: Ich möchte mir einen großen Kindheitstraum wahrmachen und mir mein eigenes Musikzimmer an mein Haus anbauen. Ich möchte natürlich alle Normen erfüllen und frage mich deshalb, ob ich in einem solchem angebauten Zimmer eine Akustikverkleidung (Schallschutz) und

weiter lesen ..

Dachstuhl

Guten Abend! Auf den maroden Dachstuhl eines alten Feldsteingebäudes soll eine Plane gezogen werden bis der neue Dachstuhl gesetzt wird. Können die alten Dachziegel unter der Plane entfernt werden, da die Schindeln nach und nach zu Boden stürzen und es zu gefährlich ist innerhalb des Hauses Arbeiten zu verrichten?

weiter lesen ..

Betonpalte auf Lehmboden

Hallo mal eine Frage, ist 32-56mm die richtige Schottergröße für den Aufbau einer neuen Bodenplatte in einem alten Haus 1928. Der Untergrund nach 30cm Aushub bis zum Fundament ist aus Lehm. Nun sollten 20cm Schotter 32-56mm ???? dann Folie 15cm Beton Bitumsperrschicht und 5cm Estrich folgen

weiter lesen ..

Parkett um 10mm höher legen. Wie?

Auf alten Dielen möchten wir neue 15mm Massivparkett mit Click, schwimmend verlegen, doch wir brauchen eine Gesamthöhe um ca. 25-26mm, inkl. Parkett und Trittschalldämmung. Was können wir machen um das Niveau zu erhöhen? OSB-Platten sind zu dick, 10-11mm Dämmung wäre zu viel... Danke für sachkundige Ratschläg

weiter lesen ..

Dämmung Fensterlaibung

Ich plane mein 140 Jahre altes Fachwerkhaus (Denkmalschutz) energetisch zumindest zu verbessern. Dach ist gedämmt, Kellerdecke und Decke zum Spitzboden folgen. Heizung (Brennwert) ist erneuert. Jetzt steht die Fassadendämmung an (Vorhanden einfaches Fachwerk, 12cm stark, innen 2 cm Lehmputz) Zwei Fassaden

weiter lesen ..

Gesucht Beratung/Planung Temperierung nach Großeschmidt in Hessen

Hallo Ihr lieben Foris, das Haus ist gekauft und ich bin glücklich auf der Baustelle am werkeln. Ich habe viele kompetente Helfer und Berater - jetzt fehlt mir noch ein Fachmann, der mir hilft die Wandheizung zu planen. Ich möchte nach dem Prinzip Großeschmidt temperieren - habe noch keinen Heizungsbauer

weiter lesen ..

Gewölbekeller sucht neues "Dach"

Hallo Forumsgemeinde Auf unserem Grundstück (ehemamliges Landwirtschaftliches Anwesen) steht als Überbleibsel eines Bauernhauses ein Gewölbekeller den ich - aus mehreren Gründen - gerne wieder fit machen würde. --- Hier die Vorgeschichte: Das alte Haus wurde 1994 abgerissen, mit der Option an gleicher

weiter lesen ..

Ökofen schaltplan

ökofen hackgutheizung schaltplan

weiter lesen ..

Alte Scheune, Tragwerksplanung

Ich habe einen Hof gekauft den ich Stück für Stück ausbauen möchte. U.a. befindet sich darauf eine Scheune aus der Jahrhundertwende, die unter Denkmalschutz steht. Die Scheune besteht größtenteils aus massiven Stampflehmwänden und ist mit Biberschwanz gedeckt. Das Dach ist allerdings undicht und die Deckung muss

weiter lesen ..

Um- und Aubau genehmigsungspflichtig im Aussenbereich?!

Wertes Forum, aus aktuellem Anlass hätte ich gern gewusst, ob der Zitat "Um- und Ausbau" genehmigungspflichtig ist. Das Gebäude steht im Aussenbereich und ist ein altes Neubauernhaus. (1950) Trotz lesen der entsprechenden § im BauGB der sächsische Bauordung ist mir nicht ganz klar, ob der Um- und Ausbau

weiter lesen ..

Architekt will Vertrag kündigen

Eigentlich ist diese Frage fast peinlich: Bin ich noch zu retten? Vor ca. 8 Monaten habe ich einen Architekten beauftragt mit der Sanierung des Untergeschosses meines neu erstandenen Fachwerkhauses.Es gab ein Gespräch, ich äußerste meine Vorstellungen:Umfang der Sanierungsmaßnahmen und die Bedingungen umweltfreundliche

weiter lesen ..

Kellerboden

Hallo in unserem Fachwerkhaus haben wir den alten "Betonboden" in einem wohl ehemals als Stall genutztem Raum entfernt und bis auf den gewachsenen Boden (Lehm mit hohem Steinanteil) ausgeschachtet. Der alte Boden war mit starkem Gefälle angelegt, sodaß eine Nutzung als Keller nur schwer möglich war. Beim Ausschachten

weiter lesen ..

Dämmung eines Bruchsteinhauses

Wir sind zur Zeit dabei den Ausbau unseres Bruchsteingebäudes zu planen. Es steht unter Denkmalschutz und kann/soll nicht von außen gedämmt werden. Die Wände sind ca. 40cm dick. Meint ihr, dass wir die Außenwände von innen dämmen müssen und wenn ja, was ist hier die richtige Methode,die keine Schäden am Mauerwerk

weiter lesen ..

Wer hat mal ein altes Fachwerkhaus im Ortskern von Boppard-Holzfeld besichtigt?

Hallo, mein name ist Stephan ich bin 36 Jahre und gelernter Schilder- und Lichtreklamehersteller . Meine Mutter hat sich ein über 300 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft und muss jetzt zusätzlich mit enormer finanzieller Belastung rechnen wenn nicht eine arglistische Täuschung vorliegt die ich persönlich vermute.Der

weiter lesen ..

Wandheizung geplant

Hallo, ich möchte mein DG ausbauen und dämmen. Dabei kam mir die Idee eine Wandheizung einzubauen. Da ich sonst hermömmliche Gußheizkörper habe, aber der Kessel auf 65 Grad Vorlauftemperatur begrenzt ist, stellt sich die Frage ob ich die Flächenheizung einfach anschließen kann. Da die Rohre unisoliert in der

weiter lesen ..

Fachwerkhaus bauen bei Berlin - Welcher Anbieter und welche Kosten?

Hallo, wir wohnen bei Berlin, aber schon in Brandenburg und wir planen den Bau eines Fachwerkhauses. Nun gibt es ja einige Anbieter. In unserer Region sind es z.B. das Innovationsbüro Christianus in Kremmen oder auch die Schmeling Fachwerk GmbH in Berlin, um nur mal zwei Anbieter zu nennen. Und ich möchte

weiter lesen ..

nasser Bruchsandstein im Keller, Drainage geplant

Hallo, wir wollen ein Haus renovieren, das Ende der 60ger auf einen alten Keller aus Bruchsandstein aufgemauert wurde. An zwei Seiten ist die Wand nass, was ja nicht so schlimm wäre, wenn das Wasser nicht in die Wand des EG ziehen würde. Wir haben uns jetzt überlegt, den Keller abschnittweise freizulegen, Drainageplatten

weiter lesen ..

Gaube - Problemfelder/Schwerpunkte bei der Planung bzgl. Hitzeschutz bei Gaube

Hallo allerseits, bin nun bei der Frage eines Gaubeneinbaues in einigen Planungs-Problemen, es gibt ja diverse Varianten. Wie wichtig ist hier die Frage der Diffusionsoffenheit, wenn es um eine 7qm kleine Küche mit (zukünftige 2 größeren Fenstern in der Dachschrägen-Gaube geht. Zudem: Man kann ein unterlüftetes

weiter lesen ..

Rutengänger oder HighTech-Gerät?

Hallo, auf unserem Grundstück verläuft in Richtung eines Bachlaufs ein altes Tonrohr, welches wir gerne für Regenwasser wieder reaktivieren wollen. Das Rohr ist zwar im Grundbuch eingetragen, aber niemand weiß mehr, wo genau und in welcher Tiefe es verläuft. In grauer Vorzeit muss es wohl auch vom Haus einen

weiter lesen ..

Scheinfachwerk Dämmen

Wir wohnen in einem Haus, dass ab der ersten Etage Fachwerk hat. Wir haben das Haus vor 15 Jahren gekauft es war so saniert wie es jetzt auch ist. Beim Fachwerk wurden Bohlen aufgebracht (5 cm dick). Im Gefache dazwischen sind PUR Platten die verputzt sind. Was das genau für Materialien sind weiß ich nicht. Nun

weiter lesen ..

Bruchsteinhaus sanieren

Hallo, wir wohnen zur Zeit in einem Bruchsteinhaus Baujahr 1844 (Elternhaus meiner Frau) was wir nun sanieren und modernisieren möchten. Vor ca. 30 Jahren hat es bereits eine "Modernisierung" gegeben die aber auch Aufgrund fehlender Mittel eher dürftig erfolgt ist. Im Inneren gibt es daher im engeren Sinne

weiter lesen ..

Scheitholzkessel und Fußbodenheizung

Hallo, ich stehe vor der Qual der Wahl zum Scheitholzkessel eventuell in Kombination mit Pellets (nur für den ernstfall) Ich habe die Anlage planen und berechnen lassen und es ist ein Kessel mit ca. 25 - 28 kw erforderlich. Hat jemand hilfreiche Tipps / Erfahrungswerte mit speziellen Typen wäre ich sehr

weiter lesen ..

Fachwerkhaus: Innendämmung mit statischer Nebenfunktion?

Hallo Fachwelt! Ich plane einen Hof mit Bj. 1900 zu kaufen: 2-geschossig, 96 qm Wohnfläche, klapperig, krumme Wände, unebene weiche Decken und viel zu kleine Zimmer. Eine Hälfte des Gebäudes ist unterkellert mit einem Gewölbekeller als Kriechkeller, der andere Teil steht einfach nur auf einem gemauerten Sockel.

weiter lesen ..

Mal was für unsere Planer ;-)

Wulften, ein idyllisches Dorf am Rande des Harzes, verfügt über knapp 2000 Einwohner und den wohl dichtesten Kreisverkehr der Welt. Daher - frei nach Schiller - : Autofahrer, kommst du nach Wulften, verkündige dorten, du habest Uns hier kreiseln gesehn, wie das Gesetz es befahl ... Gruß Hartmut

weiter lesen ..

Mittelalterverein plant Fachwerkhütten mit Lehmausfachung

Wertes Forum, Wir sind ein Mittelalterverein aus Chemnitz in Sachsen. Wir haben ein bebaubares Gelände von ca 1.2ha. Auf dießem Gelände sollen Siedlungshäuser der Erstbesiedlung um 1250 entstehen. Die Ausführung der Bauten sollte möglichst in alter Bauweise von statten gehen ( aber unter Kontrolle vom TüV

weiter lesen ..

Neues Haus nach altem Vorbild

Hallo! Wir wohnen in der Eifel südlich von Aachen und sind Fans von alten Fachwerkhäusern. Für das nächste Jahr planen wir, ein Haus zu bauen. Eigentlich wollten wir ein altes Haus, da aber handwerkliches Know-how fehlt und eine Modernisierung durch Handwerker sehr teuer wird, werden wir wohl darauf verzichten.

weiter lesen ..

Fossil Shield, fossiles Plankton gegen Insekten

Hallo :-) wer hat Erfahrung mit fossilem Plankton gegen Insekten? Gute oder schlechte Erfahrungen? Das Pulver ist harmloses Siliciumoxid (wie in jedem Sandkorn) und wird in alle Lücken z.B. unter Dachziegel gepustet und soll darüber krabbelnde Insekten rein physikalisch killen. (Die Tierchen vertrocknen dann.) Kann

weiter lesen ..

Standards für die Restaurierung der Häuser in Linz am Rhein

Hallo Fachleute, Ich besitze ein altes Haus im Linz am Rhein, und habe meine eigene Unterschrift des Bauarbeiter mit polnischer Herkunft. Meine Fragen: 1. Welche Erlaubnisse, Bedingungen, Berechtigungen es für die Restaurierung des Hauses zählen sollte? 2. ob Arbeiter, die gerade Builder sind ausführen kann

weiter lesen ..

Geeignete Beplankung für Dachschrägen ohne Dämmung

Hallo liebe Community! Es geht noch einmal um unsere Dachschrägen im OG. Kurz zur Info: es handelt sich um ein Sanierungsobjekt mit oberster Geschossdecke als Holzbalkendecke. Die Schrägen gehen jedoch über die Geschossdecke hinaus und noch im OG bis ca. 80 cm über Fußboden. Nach Ausbau der Beplankung bestehen

weiter lesen ..

Haus 1821 in Schw.Gmünd, Sachverständiger/Architekt gesucht

Hallo FW-Gemeinde, wir sind gerade dabei hier in Schwäbisch Gmünd ein altes Fachwerkhaus Bj. 1821 zu erwerben und suchen jetzt einen Fachmann, der die Renovierung begleitet. Fühlt sich jemand direkt angesprochen? Oder gibt es eine Empfehlung? Gruß "Albbrocken"

weiter lesen ..

Wie kann ich den Aufbau eines Mauerwerks analysieren?

Hallo Forenmitglieder, ich plane gerade Dämmaßnahmen und will die Auslegung der Heizlast berechnen. Hierzu ist natürlich der U-Wert der Außenwände von großer Bedeutung. Aber wie kann ich den Aufbau eines Mauerwerks analysieren? Unser Haus stammt aus den Endzwanzigern7anfang 1930 und ist aud Vollziegeln gemauert. Die

weiter lesen ..

Vermessungsbüro für Bauantrag??

Hallo, wer kann mir zu folgender Frage Antwort geben: Wir möchten ein vorhandenes altes Haus abréißen lassen und gleichzeitig einen Bauantrag für einen Neubau stellen. Wann wir den Neubau aber verwirklichen, steht noch nicht fest. Nun sagte unser Architekt, wir würden einen Vermesser brauchen, der das fast das

weiter lesen ..

Wie funktioniert eine Bauvoranfrage

Hallo Zusammmen, wir möchten gerne auf einem Grundstück ohne B-Plan ein Fachwerkhaus bauen. Die Gemeinde plant aktuell die Verabschiedung eines B-Planes. Dies kann aber noch 2 Jahre dauern. Auf dem Bauamt sagte man uns, dass wir eine Bauvoranfrage stellen können und wenn diese nicht gegen den neuen B-Plan

weiter lesen ..

brauche mal hilfe

Hallo, bin neu hier und hab gleich mal eine sehr wichtige Frage zu stellen. Also, ich möchte mir eine neue Heizung einbauen. Es handelt sich um eine Pelletsheizung Termo-Tech 22 KW Eco Duo. Dazu habe ich einen 100 Liter Pufferspeicher für Heizung, einen 120 Liter Trinkwasserspeicher und ein 100 Lier Ausdehnungsgefäß.

weiter lesen ..

Projekt: Fachwerkwand

Hallo! In der Schule bearbeiten wir gerade ein Projekt in dem wir eine Holzwand, in unserem falle eine Fachwerkwand, planen sollen. Da es im Internet zu viele Artikel mit oftmals unterschiedlichen Inhalten gibt haben wir uns gedacht einfach mal euch zu fragen. Wir wären euch sehr dankbar wenn ihr uns helft

weiter lesen ..

Brauche dringend Rat - Aussenputz ist für Donnerstag geplant - nun kommt Frost

brauche dringend Rat: Eine 'Kleine Ausbesserungsarbeit aussen' wurde aufgrund der schlechten Putzqualität grösser - und sollte nuun diesen Donnerstag und Samstag durch Putzer erledigt werden (30 qm Wand verputzen inkl 3 Fenstern). Der alte Putz ist ab - nun kommt Frost. Das Termometer am Haus zeigte heute

weiter lesen ..

Mein geplantes Vorgehen beim Dachausbau

Hallo! Bin mittendrin im Ausbau unseres Speichers. Ziel ist am Ende ein großer Wohnraum, neuer Dielenboden, Wände mit Gipskarton verkleidet, tapeziert. Ich habe, gelinde gesagt, die Nase voll, von den ganzen unsachkundigen Tipps, wie: "Ach, das brauchst Du doch nicht....", "Ich habe das so gemacht.....",

weiter lesen ..

Rigips-Doppelbeplankung zu schwer für Sparren?

Hallo zusammen! Mit Eifer verfolge ich das Geschehen hier im Forum und nachdem ich nun fast stolzer Eigentümer einer DHH Bj. 1954 bin, kann ich mich nicht mehr zurückhalten und muss jetzt einfach posten^^: Das Dach das Hauses ist nicht gedämmt. Dachneigung > 45 Grad. Unterspannbahn vorhanden. Sparrengröße

weiter lesen ..

Geräteschuppen Kontruktionsplan

Ich möchte einen Geräteschuppen erstellen. Der Grund ist ein Streifenfundament mit Betonschalungssteine aufgemauert und die Grundfläche besteht aus 30cm Rollierung, 3 cm Split und dann Beton Pflastersteine. Ich benötige jetzt für einen Bauantrag eine Konstruktionszeichnung für das Fachwerk mit Belastungsberechnung

weiter lesen ..

Guten Tag an alle, heute beginnt nach längerem nächtlichen Grübeln ,der Versuch ,mit Ihnen hier im Forum zu kommunizieren. Worum es sich dreht, natürlich um ein Hausprojekt ( BJ. 1853,DG ist Fachwerk, EG , gemischte Bauweise, 1 Zimmeraußenwand ist komplett Sandstein, OG gemauert )d was zu unserem Heim werden

weiter lesen ..

Ach du lieber Himmel, jetzt schaue ich gerade das erste Mal hier rein. Natürlich haben wir von Anfang an einen guten erfahrenen Bauplaner. Nach diversen Probegrabungen und Besichtigung aller möglichen Faktoren hatte wir uns gemeinsam mit ihm eine Horizontalsperre überlegt. Ich suche hier jemanden, der mögliche

weiter lesen ..

Stützhölzer mit Plane bespannen

Hallo Zusammen! Um meinen Mörtel vorm Wetter zu schützen würd ich gerne auf meine Stützhölzer Plane anbringen,hab aber Zweifel wegen Winddruck,nicht das mir das ganze weg fliegt und s Haus mit. Was meint ihr? Grüße Martin

weiter lesen ..

hallo ihr lieben altbauherren.wir haben uns im letzten jahr ein denkmalhaus im harz gekauft.dieses jahr wollten wir dämmen,aufs dach 25cm styr.an die wände 20cm mineralwolle.das amt sagt wir dürfen das nicht,das bild des hauses würde sich ändern,allerdings sehen wir das etwas anders.1970 wurde hier viel verändert,und

weiter lesen ..

Geplantes EFH in Holzrahmenbauweise

Hallo liebe Community, ich weiß, dass ich mich hier ins Fachwerkforum verirrt habe, aber ich weiß nicht, wem ich sonst diese Fragen stellen soll, der sie mir fachlich und neutral/unabhängig beantwortet. Zuerst einmal eine kurze Erläuterung: Ich habe vor, ein 1-Familien-Haus in Holzrahmenbauweise zu erstellen,

weiter lesen ..

Wärmedämmumg von innen???

Wir haben ein Fachwerkhaus (BJ 1855) erworben und mit der Sanierung begonnen. Ist es möglich, die Lehmwände zusätzlich von innen zu dämmen? Eventuell mit Holzfaserdämmplatten? Ich bin total verwirrt, weil mir jeder etwas anderes erzählt. Vielen Dank schon mal im voraus !!!

weiter lesen ..

Fachwerk dämmen oder nicht dämmen, wenn ja wie?

Hallo, bin am überlegen das Haus meiner Oma zu erwerben. Ein befreundetet Zimmerer hat mich begleitet und den Zustand des Hauses als sehr gut befunden. Es ist ein Fachwerkhaus aus dem 16./17. Jht und ich bin am überlegen, die Innenwände etwas zu begradigen, bzw. zu dämmen. Er meinte alten Putz entfernen (ich

weiter lesen ..

Software zur Abbildung/planung von Fachwerkhäusern

Ich suche eine (einfache) Software, mit der ich das Fachwerk (Balkenlage) eines bestehenden Fachwerkhauses abbilden kann, um anschließend Umbau, Fenstereinbau, etc. zu planen. Wer kann da etwas empfehlen?? Vieles Danke!

weiter lesen ..

Verlegeplan Wandheizung

Hallo, zur Anbringung einer Wandheizung bzw. -temperierung habe ich mir folgenden Verlegeplan skizziert. Die rechte Hälfte würde ich spiegelbildlich dazu als zweiten Kreis verlegen. Beim skizzierten Kreis komme ich auf eine Länge von 50m. Rasterabstand ist 10cm. Was sagen die Experten, wäre die Verlegung

weiter lesen ..

Holzriegelwand beplanken und verputzen

Hallo an alle, ich sollte eine Holzriegelinnenwand (10/10cm Balken) schließen und anschließend verputzen, weiss aber noch nicht wie. Ich denke eine beidseitige Beplankung mit einer einschichtigen 10mm Fermacell Aestuver Brandschutzplatte wäre möglich. Den Zwischenraum könnte ich mit trockenem Lehm Granulat

weiter lesen ..

Perspektive der evolutioneller Entwicklung von der Fachwerkbautechnologie in der Zukunft

Sehr geehrte Mitglieder der Fachwerk.de-Community und Fachwerkfreunde, könntet Ihr mir bitte sehr sagen, wie Ihr meint, welche eventuelle Möglichkeiten seiner weiterer Entwicklung der Fachwerkbau in der Zukunft hat. Welche architektonische Formen und neue Baumaterialien werden in weiterer Perspektive im Fachwerkbau

weiter lesen ..

Mal ein kleines Update ...

Mittlerweile bin ich mit dem Leerräumen ein gutes Stück weiter gekommen (fragt nicht ...). Also mit Architekt durch. Ergebnis: nach seiner Ansicht ist das Balkenwerk im Wesentlichen in Ordnung, so dass man keine Unsummen in eine Sanierung des eigentlichen Fachwerks wird stecken müssen. Wir werden uns dass ganze

weiter lesen ..

Suche Planer für Altbau im LK Karlsruhe

Hallo zusammen, habe seit letztem Jahr einen kleinen Altbau, der ursprünglich mal als Fachwerkhaus erbaut, aber im Laufe der Jahrzehnte "erneuert" und "saniert" wurde. Als ich das Haus kaufte, hatte ich ein ganz "normales" Wertgutachten mit Empfehlungen, was neu zu machen sei. Nach dem Kauf, habe ich dann

weiter lesen ..

Fachwerhhaus zu kaufen geplant. Einige Fragen offen

Hallo an alle Fachwerkfreunde, wir haben in unserer Region ein kleines Fachwerkhäuschen gefunden, das zu verkaufen ist. Es liegt sehr idillisch in einem alten Dorfkern bei Neuwied und am Ende des Grundstückes fließt ein kleiner Bach. Allein die Lage und die rd. 600qm Grundstück macht es schon sehr interessant. Die

weiter lesen ..

Kosten für Innenausbau, Trockenbau

Hey liebe Community! Würde gerne die Wände in unserem Haus innen neu verspachteln lassen (3x Spachteln, mit Vernetzen da kleinere Risse in der Wand) und anschließend weißeln lassen. Rein zur Orientierung, in welchem Preisrahmen bewegt sich da ein Trockenbauer pro m²? Danke!

weiter lesen ..

Elektroinstalltionsplan beschaffen

Hallo, ich möchte in einem Haus von 1938 die Leitungen reparieren. Dazu wäre es sinnvoll den Verlegungsplan der Ekektroleitungen zu haben. Der Besitzer hat diesen Plan nicht. Gibt es eine Möglichkeit diesen irgendwoher zu beschaffen? Ich denke da an eine Behörde oder ähnliches. Vielen Dank im Voraus

weiter lesen ..

Kellerabdichtung im Injektionsverfahren

Hallo.... Raum 8xxxx Wer kennt eine gute Fachfirma, für Kellerabdichtung im Injektionsverfahren? Evtl. kann mann so ein Gerät auch kaufen?!?!? Bine

weiter lesen ..

Heizleisten

Wer hat Erfahrung mit Heizleisten? Wir wollten ursprünglich eine Wandheizung, sind davon aber etwas abgekommen. Leider konnten wir bisher keinen Installateur finden, der sich mit Heizleisten / Sockelheizung auskennt. Wer kann uns helfen? Wir wohnen im nördlich von Freiburg / Emmendingen. Danke.

weiter lesen ..

Planung Abwasser/Feuchte in den Griff bekommen

Hallo liebe Gemeinde, ich bin bei der Planung welche Arbeiten ich dieses Jahr am Haus/Nebengebäude machen will. Ein Problem was ich jetzt ein Jahr beobachte ist Feuchtigkeit in den Nebengebäuden, diese sind unbenutzt ausser als Lager. Es gibt verschiedene Ausprägungen z.B. eine Feuchte Wand, eine nasse

weiter lesen ..

Wie sollten wir hier am besten vorgehen?

Hallo liebe Community-Mitglieder, wir planen eine Erweiterung vorhandenen Wohnraumes in einer teils ausgebauten Scheune. 1.OG soll ein Wohnzimmer, das DG als Schlafzimmer genutzt werden. Das Schlafzimmer soll durch eine Wendeltreppe (d=1,20m) erreicht werden. In das Dach wollen wir zusätzlich eine Gaube mit

weiter lesen ..

Sanierungsplanung eines alten Fachwerkhäuschens

Hallo, wir wollen in den nächsten Jahren unser kleines Fachwerkdoppelhäuschen im Löwenberger Land sanieren. Das Haus steht seit gut 20 Jahren leer, wurde nur teilweise als Abstellkammer genutzt. Die eine Haushälfte konnten wir erst im Sommer letzten Jahres erwerben. Sie wies zwei große Löcher im Dach auf, die

weiter lesen ..

Suchen Architekten/ Bauplanungsbüro

Hallo, kann uns jemand einen Architekten empfehlen im Landkreis Bad Kissingen. Haben uns ein altes Haus gekauft, das unter Denkmalschutz steht und das wir gerne komplettsanieren wollen. Hat jemand von Ihnen evtl. schon gute Erfahrungen mit einem Planungsbüro gemacht und kann uns jemanden empfehlen?

weiter lesen ..

Giebelseite richtig beplankt

Wie wird die Giebelseite mit Holz richtig beplankt? Wir möchten nicht das man nach ein paar Jahren Rostspuhren sieht.

weiter lesen ..

Eure Meinung/Idee/Erfahrung zu unserem Einreichplan

Liebes Forum! Da hier ja die meisten weitaus mehr Erfahrung in Sachen Hausbau/Umbau/Sanierung haben, hätt ich wieder eine Bitte: Und zwar ein gemeinsames "brainstorming", Erfahrungsaustausch zu meinem Einreichplan. Der Plan wurde von einer erfahrenen Firma erstellt, aber dennoch würde ich gerne hören

weiter lesen ..

Brandschadensanierung

Hallo zusammen, ich habe einen Brandschaden an einem Bauernhaus zu sanieren. Und wer das schon einmal gemacht hat, weiß, dass die Versicherungen nur die Instandsetzung, sprich die Wiederherstellung und nicht den Neubau von Gebäudeteilen abdecken. So kommt nun der Sachbearbeiter der Versicherung zu der Meinung,

weiter lesen ..

Sandsteinhaus, Kaufen oder doch lieber Finger weg?

Hallo, auf der Suche nach einem Eigenheim sind wir auf ein ehemaliges altes Bauernhaus gestoßen. Es befindet sich im Raum Nürnberger Land und ist wohl so 18.Jh rum. genau weiß ich es nicht, werden uns das Haus nächste Woche ein 2.mal anschauen, da es einen charmanten Eindruck hinterlassen hat. Hier mal einige

weiter lesen ..

Welcher Querschnitt Fußbodenheizung

Hallo zusammen, wir haben eine Fußbodenheizung in unserm Wohnzimmer/Küche verlegt. Altbau Erdgeschoß Bodenaufbau: Betonboden 3,5 cm Styropor Fermacell Estrichelemente 2 cm stark als Bodenbelag Laminat 4 Heizkreise 3x100 meter 1x 60 meter 14 er Verbundrohr gesamt 60 Quatratmeter Heizkreisverteiler

weiter lesen ..

Dielentor wieder freilegen

Wir stehen kurz davor, ein altes Fachwerkhaus, BJ unbekannt, zu kaufen. Dort wo mal das Dielentor war, ist eine Verkleidung aus Spanplatte mit aufgemaltem Fachwerk und eine "moderne" Tür. Vermutlich ist hinter dieser Verkleidung das alte Dielentor, zumindest die Öffnung, noch vorhanden, innen ist dort auch nur

weiter lesen ..

Scheune Was hält die aus?

Also, ich habe gerade einen Bauernhof erworben. Die Scheune(Fachwerk) BJ 1900 sieht von außen schlecht, von innen gut aus. D.h. Balken und so alles in Ordnung(größtenteils), von aussen jedoch mitte 50ger vollverputzt worden. Risse und bröckel von aussen (klar Holz arbeitet). Jetzt meine Fragen, da ich nur

weiter lesen ..

Elektrischer Rolladen ....

Hi ... da ich aktuell noch auf der Suche nach einem Anschlussplan bin, einmal eine kurze Frage an euch. Ich habe mir neue Fenster mit elektrischen Rollläden einbauen lassen und mache gerade den Innenausbau und die Elektrik. Mich wundert gerade, dass von Rolladenantrieb nur ein 3-adriges Kabel kommt

weiter lesen ..

Mischungsverhältnis von Kalkmörtel zur Untermauerung einer Fachwerkschwelle

Wir planen die Untermauerung einer Fachwerkschwelle. Da nach Möglichkeit Zementhaltige Mörtel gemieden werden sollten, planen wir Kalkmörtel zu verwenden. Hat jemand Erfahrung mit der Zusammensetzung? Bzw. kennt jemand Bezugsquellen im Raum OWL? Wie lang ist die Trocknungszeit? Reicht die Festigkeit des Mörtels

weiter lesen ..

Planung der Dusche wg. Dachschräge

Hallo liebe Community, auf der Suche nach einem geeigneten Forum bzgl. meines Bauvorhabens bin ich auf euer Forum gestoßen. Folgendes Problem stellt sich. Wir haben eine Dusche, die schon vor gefühlten Jahrhunderten eingebaut wurde, als die Menschen noch 1,20 m groß waren. Dies ist für uns allerdings längst

weiter lesen ..

Richtiger Wandaufbau

Servus verehrte Gemeinde, ich komme immer wieder auf eure Seite, wenn ich auf der Suche nach Informationen bin. Jetzt trete ich selbst einmal mit einer banalen? Frage an euch heran: Wir beabsichtigen neu zu bauen. Kein Fachwerkhaus, jedoch ein Holzhaus. Die Frage bezieht sich auf den Wandaufbau (Aussenwand

weiter lesen ..

fussboden aufbau dachgeschoss

hallo ich bräuchte mal einen rat bzw tip .... ein dachboden ca 180qm soll zu zwei wohnungen ausgebaut werden jetzt ist nur eine holz balkendecke mit dielenboden drin ( der etwas uneben ist ca 2-3 cm auf die gesamte fläche) der plan war .. rieselschutz ,ca 2-4 cm fermacell ausgleich schüttung , dann eine

weiter lesen ..

1. Lösungsansatz zur Komplettsarnierung

Hiho Community :) im folgenden möchte ich gerne einmal das grundlegende sarnierungskonzept für unser 3-familienhaus vorstellen und hoffe auf ein wenig resonanz und verbesserungsvorschläge bezüglich unserer lösungsansätze... wir stehen kurz vor dem erwerb eines mfh baujahr 1910. keller ist trocken und dachstuhl

weiter lesen ..

Vollwärmeschutz bei Sandstein-Mauerwerk

Hallo, wir möchten ein ca. 100 Jahre altes Bauernhaus renovieren. Wir haben uns auch überlegt, evtl. auch gleich einen Vollwärmeschutz zur Dämmung draufzumachen. Allerdings hat mir jetzt ein Bekannter erzählt, dass das bei alten Sandsteinmauern gar nicht so einfach ist und dass sich evtl. die Mauern mit der

weiter lesen ..

Fachwerkhaus ca.100 Jahre alt

Hallo Mitglieder ich und meine Familie wollen uns gerne ein altes Fachwerkhaus kaufen. Wir/Ich sind nicht die erfahrensten Bauherren und verzweifeln schon an der Frage wie mache ich einen neuen Fussbodenaufbau. Sämtliche fussböden sollen raus und von anfang an ein komplett neuer aufbau also Sand als

weiter lesen ..

Gibt es eine dauerhaft strapazierfähige Stoffbahn für einen Dachboden?

Hallo. Wir haben einen Dachboden in einer alten Scheune. Das Dach ist nur mit unverschmierten Dachpfannen bedeckt. Der Dachboden ist Estrich. Dieser soll entfernt werden. Darunter befinden sich zwischen den Balken lose verlegte Holzbohlen. Damit im Winter aber nicht der tauende Flug-Schnee nach unten durchtropft

weiter lesen ..

Frage zu Gebietstypen im Bebauungsplan

Hallo Zusammen, stehe im Moment vor der Frage, in welchen Gebietstypen eines Bebauungsplanes die Wohnnutzung möglich ist: - Dorfgebiete (MD) - Mischgebiete (MI) - Kerngebiete (MK) - Gewerbegebiete (GE) - Industriegebiete (GI) - Sondergebiete (SO) Grund meiner Frage ist, ich suche eine alte Werkstatthalle

weiter lesen ..

Warum?

Warum liebe Teilnehmer wird dieser Beitrag 148062: Pellets - Pellets über alles Hallo schubdüse (ist das so was wie ne: "Saftschubse"?) Das mit den Pellets is ja ganz schön aber haben Sie mal dran gedacht, dass diese Teilchen auch "feucht werden" auf Grund physikalischer Tatsachen (Feuchteausgleich,

weiter lesen ..

Reicht unser Geld?

Hallo zusammen, ich weiß aus der Ferne lässt sich schwer etwas genaues sagen aber ich hoffe doch auf einige aufschlussreiche Antworten. Wir möchten ein altes Fachwerkhaus (3 Stockwerke) um- bzw müssen neu ausbauen. Es befindet sich keine Heizung in dem Haus, die Fenster sind neu und das Dach (ungedämmt)

weiter lesen ..

Es war ja mal geplant....

...dass es zu Pfingsten ein Plattformtreffen geben sollte. Und das wiederum hätte beim Sauensäger in Dorfchemnitz - Blockhausen als Idee gedacht, stattfinden sollen. Leider kam es nicht dazu. Trotzdem nutzte ich die Gelegenheit und startete einen Ausflug dahin. Was soll ich nun sagen: Ganz einfach überwältigend! Oder

weiter lesen ..

Lehmwände im ersten Stock ?

Moin, hat jemand von euch Erfahrung mit Lehmwänden im ersten Stock wir planen ein Lehmhaus in Neu Seeland. Es wird auf einer Terrasse am Hang entstehen und hat einen wunderbaren Blick auf bewaldete Hügel. Trotzdem wir Menschen kennen die schon Lehmhäuser gebaut haben kann uns keiner mit Erfahrung sagen

weiter lesen ..

Moin allerseits!

Ich hätte zum Entstehungszeitraum des erworbenen Schmuckstücks mal `ne Frage: Die Bauzeichnungen sind datiert vom Dezember 1926, in den einen Eckstein vom oberirdischen Kellermauerwerk (Quader aus vermutlich Kalkstein) ist aber deutlich lesbar "1923" eingemeißelt. Wie get dem??? Soll heißen: welche Erfahrungen

weiter lesen ..

Hat jemand ein schönes Spalier+Bauplan?

Hallo, wir würden gerne in unserem Innenhof an drei Seiten Spalierobst vor die Wände bringen. Erfahrung mit Obstbaumschnitt ist "vonhauseausgegeben", ABER alle Spaliere, die ich bisher gesehehen habe sind fürchterlich. Habe eine 1,60m Mauer, eine hohe Hausseite bis 4,50m und eine niedrige Hauswand mit Fenstern.

weiter lesen ..

Hallo, nachdem fast alle Antworten zur Innendämmung im Fachwerkhaus so sehr negativ waren, kommt jetzt vielleicht doch besser eine Außendämmung in Frage. Wer hat damit Erfahrungen? Wie habt ihr gedämmt? Unser Haus hat Außen Schiefer, Wandstärke 20cm. Welcher Handwerker könnte mir einen Tipp geben, mit welcher

weiter lesen ..

Kino Tip

Hallo Fachwerkgemeinde, Geht mal auf www.plastic-planet.at Grüße Torsten

weiter lesen ..

Innenausbau - Lehmbauplatte

Hallo Eine Frage an die Lehmbauprofis Ist-Situation: Die Innenbeplankung der Außenwände, Innenwände sowie der Decke wurde in meinem Haus mit Gipsbauplatten durchgeführt. Wandaufbau – von Außen nach Innen Thermofassade Holzplatte 125 mm Trägerwerk mit Dämmung Holzplatte Gipsbauplatte Wandaufbau

weiter lesen ..

Sachverhalt: Auf meinem Grundstück in Niedersachsen habe ich einen Bebauungsplan von 1963 veröffentlicht 1969 mit einer GFZ von 0,5. Frage: Wie wird die GFZ von 1969 berechtnet? incl. Teppenhaus ja/nein, Aufzugschacht ja/nein Küche ja/nein, Abstellräume ja/nein Bitte direkt unter harkink@t-online antworten.

weiter lesen ..

FensterZ/Türen und Boden

Ich habe einen Altbau zu sanieren angefangen. Den Boden habe ich bis auf die Holzbalken entkernt. Darauf hat ein Dachdeckerfirma ein neues Dach (inklusive Gebälk) mit Gaube gesetzt. Nun sollte ein ebener Austritt auf die Fläche vor der Gaube entstehen - begehbar durch ein 5 Meter großes Schiebe- oder Falttürelement.

weiter lesen ..

Erfahrungsberichte zum System Sika Accubond

Hallo, wir wollen im Dachgeschoss Mehrschichtdielen oder Massivholzdielen verlegen Bodenaufbau - Fermacell-Platten Plan A Wie sind die Erfahrungen bei der Verwendung des System Sika Accubond oder Elastilon zur Verklebung von Mehrschichtdielen auf Trockenestrich - Massivholzdiele wird nicht funktionieren Plan

weiter lesen ..

Scheunen Umbau,Beratung,Planung

Hall, ich habe hier schon viel gelesen über den Umbau einer Scheune in Wohnraum,wir kaufen gerade ein Haus (Bj1899) mit angebauter Scheune! Wir wollen diese dann auch in Wohnraum umwandeln,laut der Gemeinde gibts da kein Problem da die Nachbarshäuser auch so umgebaut wurden! Wir wollen den Umbau selber vornehmen(haben

weiter lesen ..

Bauplan

Hallo ich interessiere mich für die Baupläne/Grundrisse eines bestimmten bewohnten Kottens. Hatte mich diesbezüglich an das zuständige Katasteramt/Bauamt gewandt und u.a. mit der ehrlichen Begründung, dass ich dort früher wohnte und Erinnerungen auffrischen wolle um Kopien der Grundrisse gebeten. Ein weiterer

weiter lesen ..

Architektenvergleich preislich sinnvoll???

Hallo, möchte eine alte Scheune in meine eigene Wohnung umbauen. Bin jetzt auf der Suche nach einem Architekten,nun meine Frage: Gibt es preisliche Unterschiede bei den Architekten oder nicht? Hab zwar schon erfahren das es diese 9 Phasen gibt,doch ich bräucht ihn ja nur dafür mir einen Bauplan zu machen

weiter lesen ..

Hausneubau

Hallo zusammen, mittlerweise habe ich schon ziemlich konkrete Vorstellungen von unserem neuen Heim. Meine Frage: Hat jemand eine Ahnung was ein Archtiktenplan für ein EFH kostet? Eigentlich bräuchten wir vorläufig nur einen groben Plan, um abschätzen zu können, ob wir uns das, was wir uns vorstellen, auch

weiter lesen ..

Plane Hauskauf. Was ist zu tun?

Hallo liebe Fachwerk Gemeinde. Habe mich soeben hier angemeldet. Ich plane mit meiner Frau eine Hofreite im hessischen zu kaufen. Diese ist soweit in einem ordentlichen Zustand. Es ist lediglich ein Ständerbalken der getauscht werden müsste. In der Hofreite sind schon Thermofenster eingebaut. Ein Dämmung

weiter lesen ..

Sanierung MFH Schwarzwald

Hallo, ich bin gerade an der Planung einer Sanierung. Ein Gebäude, Baujahr 1850 will wieder hergerichtet werden. Es handelt sich um ein MFH mit insgesamt 400m² Wfl. Es stand die letzten Jahre leer, leider. Hauptsächliche Punkte akut sind hängende Holzbalkendecken, besonders im EG - bis bis 10cm bei 5-6m Spannweite.

weiter lesen ..

Bodenausgleich im DG - Bodenaufbau im Bad

Hallo, wir wollen unser DG ausbauen. Da sich aber der Boden des Zimmer, das das Bad werden soll diagonal von der eine Ecke zur anderen senkt habe ich nun einige Fragen. Zur Info: In der tiefsten Ecke wir das Abwasserrohr nach oben kommen, da darunter des WC ist. Nun wollen wir eine Badewanne, eine Duschwanne,

weiter lesen ..

Ständerbauweise verplankt mit OSB Platten wie jetzt Dämmen ???

Hallo wir haben ein altes Haus. Dort war ein Zimmer zu wenig und der Vorteil eines Flchdachs auf dieses Fachdach wurde jetzt in Ständerbauweise ein Zimmer darauf gebaut was jetzt an zwei Seiten gedämmt werden muss. Leider haben wir mindestens vier verschiedene Aussagen was mann jetzt am besten machen soll. Fakt

weiter lesen ..

Haussanierung, was soll ich tun ?

Hallo ! Ich habe ein Haus aus ca. Bj 1950 gekauft das stark sanierungsbedürftig ist. Wir wollen ein KfW Effizienshaus 100 daraus machen um für die Sanierung den Zinsgünstigen Kredit zu bekommen, da Dach,Fassade und Fenster sowieso erneuert werden müssen. Um zu erfahren was wir dafür tun müssen, haben wir

weiter lesen ..

Kosten Planer/Architekt

Hallo! Wir sind dzt. auf der Suche nach einem guten Planer/Architekten. Jetzt liegt uns auch das 1. Angebot (Pauschalangebot) vor. Leistungsumfang wäre kurz gesagt: Erstellung eines Planes (vom Haus existiert dzt nichts) im Istzustand und im Sollzustand mit einem kurzen Maßnahmenkatalog. Ev. auch colorierte

weiter lesen ..

Fußbodenheizung, Wandheizung, Flächenheizung

Wahrscheinlich eine alte Frage habe jedoch keine Antwort im Forum finden können. Wir bauen gerade ein altes Haus um und möchten gerne in 2 Zimmern eine Fußbodenheizung und in restlichen Räumen eine Wandheizung installieren. Hier mein Frage: 1. Wie dimensioniere ich die Wandheizung? Gibt es Faustformeln

weiter lesen ..

fachwerk instand setzten?

guten tag ich habe ein problem und zwar muss ich einen arbeitsplan machen wo ich beschreiben soll wie man ein fachwerkhaus instand setzt so mit allem was dazu gehört mit fenster holz und das gefache das aber noch hydrophiert werden muss. wäre nett wenn jemand mir sowas wie einen arbeitplan machen könnte oder

weiter lesen ..

Suche Fachmann zur Planung eines Grundofens zur Alleinheizung 140m2 Haus

gibt es noch jemand der heute sowas kann? Strahlungswärme in jedem Stock/Zimmer mit nur einem Ofen? Sollte von der Raumaufteilung gehen meine ich. Kamin liegt zentral im Haus. Es handelt sich um ein Stein/Fachwerkhaus aus der Zeit nach dem 30jährigen Krieg. Es wird denkmalgerecht und nur mit historischen Baustoffen

weiter lesen ..

Suche Fachmann in der Nähe Leipzigs

Hallo, wir suchen einen Fachmann (Architekten oder auch andere gute Leute), die ein Faible für alte Häuser haben. Wir brauchen dringend Beratung zum Thema Fußbodenisolierung im EG, Dachterasse der Flachdächer, Reihenfolge des Ausbau des Hauses usw. Leider gibt es viel zu viele, die den Wert unseres Hauses nicht

weiter lesen ..

Hüllflächentemperierung / Sockelheizung - Fachplaner gesucht

Hallo, in unserem Haus, Baujahr 1880 wollen wir eine Hüllflächentemperierung, bzw. Sockelheizung einbauen und suchen dafür einen Fachplaner, der uns die Anlage berechnen kann. Kennt jemand einen empfehlenswerten Planer, bzw. erfahren Handwerksbetrieb aus dem Hamburger Raum, der uns weiterbringen würde? Robert

weiter lesen ..

Innenausbau - Beplankung der Holzständerwände und Dachschrägen von Innen

Guten Abend zusammen, wir sind bei unserem Fachwerkhaus nun beim Innenausbau angelangt. EG ist fertig, gestapelte Lehmsteine (statisch kein Problem), Rohrgewebe drauf, verputzt. Im OG haben wir 6 cm Leichtbauwände und einige 12 cm stark aus statischen Gründen. Gefüllt werden diese, wie auch zwischen

weiter lesen ..

Wärmedämmung Gartenhaus

Hallo! Ich freue mich dieses Forum gefunden zu haben. Ich habe als Laie schon viel dazugelernt. Nun zu meiner Frage: Ich habe ein Gartenhaus das ich gerne für gelegentliches heizen wärme dämmen möchte. Iststand des Daches: 3/4 Zoll Rolllatten auf 8x8 cm Balken, darüber eine Schicht Teerpappe. Die

weiter lesen ..

Holzbehandlung Dachbalken und Planken - chemisch

Halloele, habe weder Möglichkeiten noch Geld hier in Südfrankreich mein vom Wurm befallenes Eichensplintholz alternativ behandlen zu lassen. Die einzige Möglichkeit ist eine Besprühung oder Bepinselung der Dachaufbauten (Balken etc). Das Dach ist von mir selbst vor ca 3 Jahren neu gebaut worden, damals habe

weiter lesen ..

Holzfußboden im Bad

Guten Abend, wir planen ein Badezimmer im 1.OG. Vorhanden ist eine Holzbalkendecke, mit Fußbodenverlegeplatten (Spanplatten 19 mm). Ursprünglicher Plan: Nächste Schicht wäre Fermacell 20/10 und Fliese; also insgesamt ca. 4 cm zus. Aufbau. Doch Frau gefällt das nicht, wegen Fußkalt und so, wie wärs mit

weiter lesen ..

Kleines, älteres Wirtschaftsgebäude, als Wohnraum umfunktionieren hierfür Bauplan und Statik

Hallo an Alle, wir haben vor 2 Jahren ein altes Bauernhaus gekauft. Auf dem Grundstück befinden sich mehrere kleinere und größere Wirtschaftsgebäude, Lager und Stallungen. Nachdem wir jetzt mehr oder weniger mit dem Haupthaus fertig sind, wollten wir eigentlich gerne einen Schuppen, der bisher als Holzlager

weiter lesen ..

Idee ja, Plan nein

wir wollen mit einer Gruppe von jungen Erwachsenen eine Dorfanlage als Modell bauen und brauchen dafür Baupläne. D.h. Pläne von Fachwerkhäusern, -ställen, -scheunen und was man noch so nachbauen kann. Angedacht ist alles im Maßstab 1:20 zu fertigen. Für jede Art von Hilfestellung sind wir dankbar und werden

weiter lesen ..

Sanierungsplan Altbau - Experten gesucht

Hallo, als Neu-Eigentümerin eines ziemlich alt aussehenden Altbaus (ist zwar wohl kein Fachwerk, aber doch ziemlich holzlastig) habe ich schon eine ganze Menge hier im Forum herumgelesen. Und mit lokalen Firmen gesprochen. Und dabei zwei Dinge festgestellt: 1) An dem Haus ist ne ganze Menge zu machen 2)

weiter lesen ..

Wohnung im DG verändern (Schrägwände)

Hallo, ich beziehe in 1 Monat eine Wohnung die ich gerne vorher meinen Vorlieben herrichten möchte. In dem Wohnzimmer sind Panelen (hoffe ich habe das Wort richtig geschrieben )an der Schräge. Diese möchte ich abreißen und durch Regips , Farmacel oder Verlege Platten ersetzen. Hier komme ich zu meiner ersten

weiter lesen ..

Suche für ein Projekt Wagonplanken

Wir suchen für ein bestimmtes Projekt Waggonplanken (von Eisenbahnwaggons) 2,60m lang x 20-25cm breit und 4 cm dick. Es soll daraus ein Holzboden etstehen. Gibt es jemanden der das besorgen kann? Köhler Floordesign.

weiter lesen ..

Bausachverständiger Altbausanierung Raum München gesucht, Sanierungsplan erstellen

Hallo, wir sind gerade daran interessiert ein altes Haus, Bj. 1931/32, in Freising zu kaufen (kein Fachwerk). Bevor wir wirklich zuschlagen, wollen wir uns jedoch noch ein einigermassen genaues Bild über die Kosten machen die bei der Sanierung auf uns zukommen werden. Und falls wir dann kaufen geht es auch

weiter lesen ..

Planungshilfe, ich weiß nicht wie...

Hallo zusammen, ja, wie soll ich sagen, ich habe eine ungewöhnliche Frage. Ich habe mir einen Kindheitstraum erfüllt und ein altes Fachwerkhaus gekauft. Der Scheune habe ich ein neues Dach mit alten, teils uralten Biberschwanzzeigeln verpasst. Sieht richtig gut aus. Nun will ich an das Haupthaus. Teilweise

weiter lesen ..

Außenbereich ohne Flächennutzungsplan

Hallo Zusammen!Meine Familie und ich beabsichtig(t)en im Außenbereich zu bauen. Warum Außenbereich = Die Situation ist so, dass wir derzeit in einer ehem. Ferienwohnung wohnen, die zu unserer Pension(FeWO und Zimmer) gehört. Diese wurde von meinen Eltern einst vom Bauernhof(Bruchsteinmauern) zur Pension umgebaut,

weiter lesen ..

Dachisolierung.Gehts so?

Wir wollen unser Dach neu eindecken , isolieren und ausbauen.Die Sparren sind 12cm stark. Meine Idee dazu (von innen nach aussen): 1.Lehmputz 2.Holzfaserplatte(Pavatex 3,5cm) 3.(Lattung) 4.Sparren bzw.Isofloc(12cm) 5.Holzfaserplatte(pavatex 3,5cm,wasserfest) 6.Konterlattung 7.Lattung 8.Tonziegel Zu

weiter lesen ..

Unsicherheit bei Planung Pellets-Wir wissen nicht was zu tun ist ?

Hallo an Alle, wir sind dabei nächste Wöche ein Hans von 1850 zu kaufen. Also sozusagen ein Neubau, wenn ich die anderen hier so sehe :-). In dem Haus sind überall Nachtspeicheröfen. Das Haus hat eine Grundfläche von 13 x 8 Meter, und zwei Etagen. Es gibt zwei Schornsteine (rechts und links). Deckenhöhe ca.

weiter lesen ..

LKW-Plane in Dusche an Armaturseitiger Wand... Kondenswasser... Schimmel?

Hi, habe mal wieder ein Experiment vor... :-) Meine Dusche soll li. und re. eine Glaswand erhalten. An der Wandseite jedoch, an der die Brause und die Armatur befestigt ist, und die mit Rigips verkleidet ist (...ja, heut würd ichs anders machen...), überlege ich eine LKW-Plane anzubringen. Wie siehts

weiter lesen ..

Kosten für Fachwerkkonstruktion (Neubau)

Guten Abend, vielleicht hat hier auch jemand Erfahrungswerte zu den ungefähren Kosten einer neuen Fachwerkkonstruktion durch ein Zimmerei (Holz und Aufstellen der Konstruktion) Es soll sich um ein Einfamilienhaus mit ca. 150m2 Wohnfläche handeln, Keller soll massiv werden. Weiß jemand eine UNGEFÄHRE preisliche

weiter lesen ..

Planung für einen Neubau

Hallo Ich habe mich heute endlich registriert :) Ich habe im Forum schon gelesen das hier einige Leute Erfahrungen mit Stroh als Bau-und Dämmstoff haben. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken zu bauen und die Aspekte die mir am Herzen liegen sind : der Preis , der Energieaufwand der zur Erzeugung der Baustoffe

weiter lesen ..

Geplante Dachdämmung

Hallo, wir planen derzeit die Dämmung unseren Daches. Der Architket hat uns zu folgendem Aufbau geraten: Von außen nach innen: -Ziegel auf Konterlattung und Lattung -Dann Gutex Multiplex Top Platten Stärke 22mm -Zwischen die Sparren (11,5cm stark) 120mm Glaswolle 035 -Dann eine Dampfbremse von innen

weiter lesen ..

Gewölbedecke dämmen

Mein Haus ist so in etwa 100 Jahre alt. Der Keller hat eine Gewölbedecke. Zwischen den einzelnen Gewölbebögen sind Stahlträger eingelassen. Die Höhe des Gewölbebogens ist ca. 30cm, der Abstand von Träger zu Träger sind gute 80cm bis 100 cm. Ich habe versucht, 60er Styroporplatten (geschnitten in kleinere Teilplatten)

weiter lesen ..

Eichenbohlen hübschen

Hallo, ich hab´s nicht fassen können. Wir haben ein 300 Jahre altes Haus gekauft, in dem wir Heute, bei der Übergabe, wunderschöne alte Eichenbohlen unter den verschiedenen Fussbodenschichten gefunden haben. Sieht so aus, als könnten die Bohlen noch zur Erstaustattung gehören. Natürlich sind die Bohlen krum

weiter lesen ..

Eukalyptusholz

Hallo und Servus, Mein Schreiner hat mir o.g. Holz vorgeschlagen für die Balkontür, wer kennt dieses Holz und ist es zu empfehlen. Es kommt von einer Plantage aus Spanien versicherte man mir. Danke im vorraus

weiter lesen ..

Ausbau einer Scheune zum Cafe

Ich habe vor, die Scheune die direkt an das Wohnhaus angrenzt, als Cafe umzubauen. Leider habe ich keine Ahnung, was da an Maßnahmen und Kosten auf mich zukommen. Vielleicht kann mir da jemand helfen. Es handelt sich insgesamt um ca. 200 qm. Es gibt schon ein paar Trennwände/Mauern, die ich wohl auch stehen lasse

weiter lesen ..

Massivholzdiele direkt durch Feder auf planen OSB-Boden schraubbar?

Hallo Ihr Spezialisten, habe ein vor 10j gebautes Holzfachwerkhaus. Im OG hat der Vorbesitzer leider nur OSB-Boden verlegen lassen, dafür aber ordentlich (federt nicht, ist plan). Ich möchte dem Charakter des Hauses entsprechend gern helle Massivholzdielen (Ahorn, Hainbuche, Birke o.ä.)verlegen. Leider aber

weiter lesen ..

Kellerdecke dämmen

Ich möchte meine Kellerdecke dämmen. Es handelt sich um eine Beton-Gewölbedecke und an den Trägern( tiefste Stellen)ist sie nur 195cm hoch. Die Träger sind 1 m auseinander und die Wölbung beträgt zwischen 2,5 und 5 cm. Wäre es denkbar einfach eine 60mm Holzfaserplatte an die Decke zu dübeln? Diese Platten würden

weiter lesen ..

Experte ?

Hallo liebe Forumsgemeinde, Banktermin haben wir hinter uns und siehe da unser Gutachten von einem Statiker ist nicht ausreichend genug. Auch unsere gesammelten Kostenangaben für Dach + Co. reichen der Bank nicht aus. Sie wollen ein Konzept von einem Gutachter mit genauester Kostenaufstellung und Bauplanung.

weiter lesen ..

Hausbockbefall !!! Hallo, wir haben vor ein Fachwerkhaus zu kaufen, Bj. 1899. Wir waren auch schon mehrmals zur Besichtigung und hatten eigentlich bisher nur alten Hausbockbefall im Dachstuhl gefunden. Es liegt auch ein Gutachten über diesen Altbefall vor, mit Kostenschätzung usw. Der Baugutachter hatte auch

weiter lesen ..

Hausbock befall... Reicht die geplante Sanierung aus ?

Hallo zusammen, ich habe vor 6 jahren ein EFH gekauft, Baujahr 1935. Beim Austauschen eines Dachsparrens der gebrochen war habe ich festgestellt, das die Fußpfette stellenweise stark vermodert ist. Gestern habe ich dann einige Dachpfannen abgenommen und in der Resten der Pfette deutliche Frassspuren vom

weiter lesen ..

Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus in Bayern

Hallo Forengemeinde, wir sind ganz neu bei Fachwerk.de dabei, weil wir uns überlegen ein Bauernhaus zu kaufen. Unsere Planung ist noch nicht weit fortgeschritten. Wir wollten uns hier erste Tipps von Euch einholen. Das Objekt welches uns neugierig gemacht hat ist ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus in Bayern.

weiter lesen ..

Funktion des Mittelbalkens im Dachgeschoss ? Entnehmen ???

Hallo, folgende Beschreibung des Problems: Im Dachgeschoss unseres Fachwerkhäusechens läuft in einer Höhe von 180 cm ein etwa 30 x 30 cm und sieben Meter langer Balken. An diesem Balken liegen Querhözer auf, die die gegenüberliegenden Sparren verbinden. Der Mittelbalken liegt jeweils am vorderen und am hinteren

weiter lesen ..

Grenzabstand Gartenhaus Unser Nachbar hat sein Holz-Gartenhaus, nachdem wir einen Zaun gesetzt haben, direkt an die Grundstücksgrenze gestellt. Ist das erlaubt, bzw. welchen Abstand muß er einhalten?

weiter lesen ..

Flächennutzungsänderungsplan?

Hallo liebe Fachwerk.de Gemeinschaft! Ich und ein paar Freunde haben einen Sportverein gegründet, und würden nur unsere Sportart gerne ausüben. Dazu wurde uns von den Eltern ein Gelände angrenzend an den eigenen Bauernhof zur Verfügung gestellt. Auf diesem soll Rasen gepflanzt, Holzpfähle aufgestellt und

weiter lesen ..

Geplante Erneuerung der Dämmung eines Dachgeschosses eines Reetdachhauses

Guten Tag zusammen, ich Plane eine neue Wärmedämmung im Dachgeschoss eines Reetdachhauses. Zur Istsituation läßt sich folgendes sagen: Aufbau von Außen nach innnen: Reetdach, Dachkonstruktion, ca 6-8 cm. Hinterlüftung, Dampfbremse aus einer Art gewachstem Papier, 5 cm Wärmedämmung durch Korkplatten

weiter lesen ..

Plan für Scheunentor

Hallo, ich möchte für einen alten Schuppen ohne Tor ein Tor mit den Massen 2,5 m breit und 3,10 m hoch bauen. Wer kann mir sagen, wo ich im Internet eine Skizze, oder einen Plan für mein Vorhaben finde. Das Tor soll schon stabil werden. (nageln, verschrauben, Anordnung der Streben usw.) Danke für eure Hil

weiter lesen ..

Holzflachdach

Suche eine Lösung für Dachkonstruktion bei Umbau einer Terrasse zum Wohnraum. Die Höhe der zukunftigen Anbau ist durch Dach des bestehenden Gebäude beschränkt. Für einen Pultdach habe ich kaum Platz. Ein Flachdach bittet sich als Lösung. Die Spannweite der Balken würde dann 5,5 m sein. Frage: Ist eine Holzflachdach-Konstruktion

weiter lesen ..

Planungs- Zeichnungs-Software

wer kann mir empfehlungen für eine geeignete (günstige) planungs und zeichnungssoftware geben ich beabischtige in eine alte scheune eine wohnung einzubauen und würde gerne die pläne selber zeichnen

weiter lesen ..

Erfahrungsaustausch Lehm

reff der lehmfreunde und anwender am 26.12. (dienstag) in neubrandenburg nach einem jahr treffen sich alte und neue freunde des lehmbaus wieder in neubrandenburg - jeder ist willkommen """"programm""""" - lagerfeuer in die nacht hinein - grillen und rotwein - erfahrungsaustausch und kennenlernen start

weiter lesen ..

Genehmigung Carport (Sachsen- Anhalt)

Hallo, wir haben einen Bauantrag für unser Häuschen gestellt und auch genehmigt bekommen, allerdings steht als Hinweis auf der Baugenehmigung, dass für das geplante nicht zum Bauantrag gehörende Carport (war auf dem Lageplan eingezeichnet) der Mindestabstand von 5 m zur Grundstücksgrenze entsprechend der Umgebungsbebauung

weiter lesen ..

Wunder(zauber)kastl

Sobald man bei google "feuchte wand" eingibt, wird man von firmen überschwemmt, die elektro-physikalische verfahren anbieten. es ist immer die selbe mache: in einem jahr garantiert den putz drauf, in drei jahren garantiert trocken... beratungstermin gratis, und binnen weniger tage, samt feuchtigkeitsmessung

weiter lesen ..

Bin völlig Planlos

HAllo Ich brauche nochmal die Hilfe der Forumsgemeinde. Für unser Umgebindehaus gibt es nichts an Dokumentation oder Plänen. Ich würde gerne eine vollständige Dokumentation ( Planmappe) erstellen lassen. Habe mich jetzt mehrfach erkundigt, und die Aussagen zu den notwendigen Unterlagen gehen aber doch weit

weiter lesen ..

Fachwerkaus von innen dämmen und Boden .. aber wie????

hallo, besitze ein Fachwerkhaus bj.1850 rum... ist 2 stöckiges haus... aber der untere stockwerk wurde immer als laden genutzt... nun möchte ich meinem sohn eine wohnung draus machen... die innenwände sind mit styropor gedämmt, habe aber gelesen, dass das tödlich ist... will die styroporplatten abreisen...

weiter lesen ..

Wärmedämmung Dachboden in Haus Bj. 1920

Hallo, wir renovieren gerade ein Haus BJ 1920. Wir haben festgestellt, dass das Dach zwar erneuert und richtig abgedichtet aber nicht gedämmt wurde. Das möchte wir jetzt nachholen. Zum Dach hin haben wir eine Lehm/Holzbalkendecke, auf die nach oben hin einfach offen ist. Meine Vorstellung wäre jetzt, die Holzbalken

weiter lesen ..

Plannungsbüro

ich wollte mal fragen ob jemand Adressen von Plannungsbüro für Ingenierholzbau/ Ökologisches Bauen im Bereich 37... hat? Bin auf der Suche nach einem Praktiukumsplatz als Ingenieur in diesen Bereichen. Zur Zeit studiere ich noch Bauingenieurwesen, Fachrichtung Konstruktiver Ingenieurbau im 6. Semester an der

weiter lesen ..

Holzplanken als Innenwand / Dämmung

Hallo, wir haben ein Holzhaus von 1950 gekauft. Die Innenwände sind sehr simpel konstruiert. Es handelt sich dabei um eine Holzkonstruktion, die beiderseitig mit waagerechten breiten Brettern beplankt ist. Bis vorhin waren darüber alte Spanplatten (tapeziert). Wir haben sie an einer Stelle abgemacht und finden

weiter lesen ..

Ablaufplanung einer Sanierung - Wer hat grundsätzliche Tipps für uns?!

Hallo liebe Fachwerkfreunde, ich möchte einfach mal in die Runde fragen wie bei Euch die Sanierung abgelaufen ist. Wo fängt man denn an? Enschuldigung wenn ich so behämmert frage. Ich werde natürlich auch direkt "einen fragen der sich damit auskennt" aber vielleicht hat ja jemand so ein ähnliches Projekt durchgezogen,

weiter lesen ..

Hilfe gesucht

Ich habe mich jetzt schon etwas in mein Projekt (siehe Bilder und andere Fragen) eingearbeitet, stelle aber fest, das ich als "Neuling" da nicht wirklich gut voran komme. Deswegen suche ich jemanden, der mich etwas unterstützen möchte, ohne gleich eine finanzielle Belohnung zu erwarten! Am besten währe jemand

weiter lesen ..

Planer für Großeschmidt-/Wandheizungsanlage gesucht

Hallo liebe Forumsgemeinde, nach über einem Jahr stiller Teilhaberschaft am Forumsgeschehen bin ich nun endlich Besitzer eines alten Bauernhauses geworden und will nun gleich mal meine erste Frage stellen ;-) Also: wir suchen einen Heizanlagenplaner mit Erfahrung mit dem Großeschmidt-System (evt. kommt auch

weiter lesen ..

Hallo zusammen, wir wollen das mittlere Drittel des Dachboden unseres Fachwerkhauses entfernen, um einen nach oben hin offenen Raum (ca. 6 * 8m)zu schaffen. Hierfür würde ich gerne die Querbalken des Dachbodens (zumindest teilweise) entfernen. Haben diese Querbalken nur die Funktion, den Dachboden zu tragen

weiter lesen ..

Hausübernahme

Ich plane den Dachausbau eines Wohnhauses. Es könnten 2 getrennte Wohnungen entstehen. Baurechtlich benötige ich keine Genehmigung aber die Gemeine hat mir geranten trotzdem einen neuen Bauplan anfertigen zu lassen und das genehmigen zu lassen, da es bei späteren Steuerrechtlichem Gelten machen nötig sein könnte

weiter lesen ..

Heizungsberechnung

Guten Tag Kennt wer von Euch eine gute Literatur über Heizleistungs berechnung, Heizungsinstallation,..etc in Selbstregie bzw. kann mir wer so über den Daumen ein paar Tipps geben: Wir besitzen ein altes Bauernhaus mit ungedämmten 50 cm dicken Wänden aus alten Ziegeln-welche mit Lehm verputzt werden,größtenteils

weiter lesen ..

Dachausbau

Hallo liebe Forumsmitglieder, wir möchten unser Dach selbst dämmen und ausbauen. Wir suchen einen Architekt/Experten in der Nähe (OWL/Kalletal), der uns vor Ort beraten kann. Wichtig wäre Erfahrung mit Fachwerk und ökologischen Materialien (Hanfdämmung/Lehm). Schöne Grüße aus dem Kalletal Caroline Brüg

weiter lesen ..

Innenwand mit Lehm verputzen

16.01.06 hallo saniere gerade ein Fachwerkhaus zurzeit ist der Dachboden an der Reihe.Meine Frage ist mit welchem Material gleich ich die Löcher und Fehlstellen im Lehm aus! Anschließend will ich auf den Balken Nut und Federbretter verlegen, ich hatte an Hanf gedacht! Gruß Harald PS:Suche Beratung (Oberf

weiter lesen ..

Kunststoff Fenster von außen mit Alu beplankt ?

Ich suche Kunststoff Fenster die auf der Aussenseite mit Aluminium beplankt sind. Wer kennt einen geeigneten Hersteller ?

weiter lesen ..

Reihenfolge der Renovierungsarbeiten

Hallo Zusammen, hat irgend jemand ein Paar Tips in welche (Logische)reihenfolge man Renovierungsarbeiten durchfuehrt? Es ist mir schon klar das jeder Renovierung unterschiedlich ablaueft, ich bin aber fuer jeden Tip trotzdem Dankbar!!! Bei uns sind die "standard" Sachen dran, wie neue Elektrik, Sanitaer,

weiter lesen ..

Boden isolieren

Unser Boden hat nur Lehm als Fußboden, ich möchte darauf eine Plane und dann Styropor legen und darauf Spanplatte. Meine Sorge ist, das sich unter der Plane die Nässe staut. ist dies so? Noch eine Bemerkung, unser Dach ist nicht isoliert, also von oben kalt und von der Unterseite der Plane wird es warm. evtl.

weiter lesen ..

An alle Handwerksbetriebe auf Fachwerk.de eine kleine Info über das Vorgehen von Arbeitsvermittlern

Hier en Beitrag aus Der Internetseite Handwerk.com http://handwerk.com/kontakt/ihre_meinung/index.htm?d_id_=243477 Habt mehr Selbstvertrauen! An alle, die auf Aufträge durch „Auftragsvermittler“ spekulieren: 1. Es hat keiner etwas zu verschenken, auch die nicht. 2. Arbeiten und erwirtschaften müssen

weiter lesen ..

Interessante Frage an die Baurechts-Füchse....

Moin. Ausnahmsweise texte ich mal nicht jemand anderes zu, sondern habe selber eine Frage. Interessante Problemstellung, würde mich über den einen oder anderen Rat freuen. Folgende Situation: ein Bauherr kauft ein Haus, Nebengebäude einer landwirtschaftlichen Hofanlage. Landwirtschaftliche Nutzung jedoch lange

weiter lesen ..

Lehmfachwerwand - Wandaufbau

Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Architekturbüro. Auf uns kam jetzt ein Bauherr zu der sich ein älteres Gebäude gekauft hat und daran anbauen möchte. Der Anbau im Obergeschoss (Wohnbereich) soll als Lehmfachwerkwand hergestellt werden. Leider haben wir bislang keine Erfahrung was eine solche Bauart

weiter lesen ..

Raumwärmerückgewinnung

Hallo, hat von euch jemand Erfahrungen mit diesem System, oder könnt ihr mir sagen warum ihr es eventuell nicht eingesetzt habt. Wir sind in der Hausplanung und interessieren uns für dieses Heizsystem. Danke schon jetzt

weiter lesen ..

Ärgerniss und Bauchschmerzen

Ich brauche jetzt ganz dringend Meinungen, weil ich mich heute so richtig geärgert habe. Achtung - dieser Beitrag ist etwas länger. Wir müssen u.A. folgende Arbeiten machen lassen: Dach abdecken, dämmen, neu decken Fenster aufarbeiten, teilw. erneuern Gefache ausbessern, teilw. erneuern Einige Eckbalken

weiter lesen ..

Dauerwohnrecht

ich bin eigentümer eines grundstücks mit einem 35jährigen sommerhaus darin,es handelt sich hierbei nicht um eine kga.ich möchte das haus ausbauen und darin wohnen.kein anbau sondern nur ausbau.weiß einer bescheid wie das mit dem wohnrecht läuft? danke für eure hilfe! rene das grundstück wird als

weiter lesen ..

Finanzplanung

Hallo zusammen, Ich will mich (uns) möglichst optimal auf das Gespräch mit der Bank zwecks Finanzierung vorbereiten. Eine mündliche Zusage für einen bestimmten Kreditbetrag haben wir zwar schon, aber es könnte vielleicht auch mehr werden. Außerdem will ich eine Gesamtkostenschätzung für mich machen, um einen

weiter lesen ..

Neubau eines Bauernhauses mit Reetdach

Hallo, ich plane zur Zeit ein Haus zu bauen. Dabei ist mir sehr günstig ein Fachwerkhaus mit optionaler Rettdachdeckung aufgefallen. Ich frage mich allerdings, ob es bei Neubauhäusern Probleme geben kann. Kann mir jemand sagen mit was für Sonderauflagen ich rechnen muß? Was kostet mich wohl eine Versichrung

weiter lesen ..

Aufsparrendämmung ausgeführt + Zwischensparrendämmung geplant

Im Rahmen einer Neuendeckung wurde das Dach mit einer Aufsparrendämmung (80 mm Linitherm PAL N+F mit Alukaschierung )komplett isoliert. Die Dämmplatten wurden direkt auf den Sparren verlegt, d.h ohne Holzschalung. Da das Dachgeschoß nunmehr ausgebaut werden soll, ist geplant, zwischen den Sparren zusätzlich

weiter lesen ..

Sanierungsplan - Wo fängt man an?

Hallo, wir wollen einen 180 Jahre alten Fachwerkhof sanieren. Das Haupthaus soll der Anfang sein. Das Dach ist kaputt, das Haus 30 Jahre nicht bewohnt. Zum Teil Ständer und Schwellen kaputt. Was ratet Ihr uns? Wo fängt man an? Am Dach oder am Fachwerk? Grüße

weiter lesen ..

Bodenaufbau Feuchtraum: geeignete Schüttung für Heizungsrücklaufschleifen

hallo ihr experten, der Bodenaufbau im Bad ist mal wieder ins Stocken geraten; eine Schüttung wär jetzt toll, weil der Beton nur sehr uneben gelungen ist und Installationsrohre eingebettet werden sollen. In der Schüttung sollen aber auch die Rücklaufschleifen von der Heizung laufen und Wärme an den darüberliegenden

weiter lesen ..

holzblockhaus

Hallo! Wir bauen gerade ein Blockhaus (im amerikanischen Siedlerstil ca. 1830).Wollen die Zwischenräume zwischen den Baumstämmen mit Lehm ausfüllen. Geht das? Wer kann uns Tips geben Mfg Patrick

weiter lesen ..

Bauleitplanung ohne Architekt?

Hallo, ich habe vor, ein ca. 300 Jahre altes Fachwerkhaus komplett zu sanieren und zu renovieren. Hiefür habe ich einen sehr kompetenten Architekten engagiert. Die Eingabeplanung ist nun abgeschlossen und der Architekt hat mir eine Kostenschätzung für die Sanierung gemacht. Die Kosten hierfür überschreiten jedoch

weiter lesen ..

liebe forumsmitglieder , ich freue mich sehr auf diese so informative forum gestoßen zu sein und habe natürlich gleich eine frage .wir möchten einen werkstattraum zum wohnraum umbauen.dieser raum hat eine gemauerte 12er wand ,einen löchrigen estrich und eine holzdecke ohne isolierung. bislang denken wir daran

weiter lesen ..

Ein Bauplan für ein Fachwerkhaus

Sehr geehrte damen und herren ich habe eine bitte nämlich ein Technischeszeichnen für ein Fachwerkhaus mit einem Pult dach 2 auf 3 meter. ich würde mich freuen wen sie mir das Bauplan zu mailen danke

weiter lesen ..

Bauplan für einen Holzspalter

Hallo Zusammen! Ich habe die Möglichkeit an die Bauteile für einen Holzspalter ranzukommen sprich T-Träger, Hydraulik, Starkstrommotor etc.! Leider fehlt mir nur das technische Know-How, wie man einen Spalter selber bauen kann. Leider habe ich bisher im Netz nichts passendes für mich gefunden, da waren immer

weiter lesen ..

Heizungsplaner gesucht

Guten Morgen, die Zeit der PLanungen steht dies Jahr an und so suchen wir einen Fachplaner Heizung. Uns schwebt eine Wandheizung mit Lehmplatte vor, (oder FB-Heizung, oder vielleicht doch eher Sockelleistenheizung) alles in Verbindung mit konvenzionellen Heizkörpern im OG. Da wir sie nicht haben (die

weiter lesen ..

Bauplan für neue Fachwerkscheune aus alten Balken

Wir haben auf unserem Grundstück eine große Bretterscheune, deren Ziegeldach langsam baufällig wird. Nun planen wir, diese Scheune abzutragen und an deren Stelle eine kleinere als Fachwerkbau zu errichten und dabei die alten Balken (Eignung müßte natürlich überprüft werden) zu nutzen. Wer kann uns einen Standard-Bauplan

weiter lesen ..

Alternative Heizung für geplantes neues Wohnhaus (nach Niedrigenergiest.)

Ich plane derzeit die Erstellung eines Wohnhauses und habe dabei an eine Fussbodenheizung gedacht: - ELW im UG ca. 45 qm - Wohnung im EG ca. 160 qm - Wohnung im OG und DG ca. 200 qm Kann mir jemand seine Erfahrungen über eine Luft/Wasser-Wärmepumpe und/oder des Miniheizkraftwerkes (Dachs oder Valentin)

weiter lesen ..

Flächennutzungsplan

Moin moin, nochmals eine (für uns) kaufentscheidende Frage... :-) Der von uns ins Auge gefaßte 3-Seithof wurde bis 1996 landwirtschaftlich genutzt. In Nachbarschaft befinden sich eine Reithalle mit Pferdehaltung (3 Häuser weiter), 1 größerer Gewerbebetrieb (Landmaschinenvertrieb mit neuem Verwaltungsgebäude

weiter lesen ..

Hilfe- - - verfügbare Plantagenhölzer - - - Hilfe

Hilfe!!! Wer kann mir eine Liste der in Deutschland verfügbaren Tropenhölzer mit FSC-Siegel beschaffen??? Wird dringend für eine Studienarbeit benötigt. Danke für eure Hilfe!

weiter lesen ..

Wie finde ich einen qualifizierten Gutachter??

Hallo, wir denken darüber nach uns ein altes Fachwerkhaus (ca.1712) zu kaufen. Das Haus müsste komplett entkernt werden. Um hinterher keine bösen Überraschungen zu erleben, möchten wir das ganze erst mal von einem Fachmann begutachten lassen. Wie finde ich so jemanden und was kostet das ca.? D. Lehmann- Völ

weiter lesen ..

Baugesuch

An alle Architekten Warum muß ein Architekt das Baugesuch machen? Was macht er da alles? Was kostet das? Danke für Antworten

weiter lesen ..

Fußbodenheizung Plan Korrekt ??

Hallo , Ich will in meinem neu erworbenen Haus von 1860 eine Fußbodenheizung Installieren, ich habe folgende Zeichnug mal angefertigt http://www.somba.de/plan_heizung.jpg Ist dieses so korrekt ? Welche Werte würdet ihr Nehmen in diesem Fall ?? Es handelt sich um ein Lehmhaus mit 0,9 m Dicke Wände

weiter lesen ..

Wie baue ich einen Holzspalter?

Hallo ich habe ein Problem und zwar will ich mir einen Holzspalter selber zusammrn bauen da ich leider wenig erfahrung habe suche ich material z.b. Bilder vorschläge Danke euer Tom

weiter lesen ..

Bestandsschadenermittlung-Vorplanung- Kostenschätzung

freunde des bauens, ich suche einen fachmann für tatkräftige unterstützung zur haussanierung /gebäude um 1900 auf rügen/ wer kann mir praktische erfahrungshilfe bei der bestandsermittlung ( schwachstellenanalyse ) -vorplanung etc geben nette grüsse von der insel rügen

weiter lesen ..

Sanierungskosten/qm

Wir können ein klassizistisches Gutshaus von ca. 1820 erwerben. Aussen Backsteinwände, innen Fachwerk/ Lehm. Decken aus Holzbalken / Bohlen / Lehm. Dachdeckung +Regenrohre sind erneuert. Sonst alles totalsanierungsbedürftig. Ist bewohnt, nicht verkommen, kein Schwamm. Grösse ca 600 qm. mit welcher Preisklasse

weiter lesen ..

Gewähleistung Unterspannbahn

hallo, wir haben vor 2 Wochen unseren Dachstuhl stellen lassen und gleich die Unterspannbahn verlegen lassen. nun ist durch leichte sturmeinwirkungen ein teil der unterspannbahnen weggeflogen. wie muss die haltbarkeit einer solchen kostruktion sein. darf die unterspannbahn 2 wochen nach Verlegung

weiter lesen ..

das denken der gedanken ;) vorausgeplant, danebengeplant :)

unser schmuckstueck hat viele fenster, darunter auch einige originale, die wir nicht der zerstoerung (durch einen beidhaendig "linkshaendigen" teenager) oder dem endgueltigen verfall preisgeben wollen, also planten wir zunaechst den austausch derselben zur sicherung usw. ... wir planten es so, bis: der

weiter lesen ..

grundofen und 2 vollgeschosse sinnvoll?

eine konkrete antwort habe ich mit hilfe der suche nicht gefunden situation: 4 wohnungen, 2mal 2 zimmer (og und eg uebereinanderliegend), 1mal 3 zimmer (eg) und einmal 4 1/2 zimmer (og plus anbau), 2 schornsteine vorhanden (1 erschliesst die 2-zimmer-wohnungen, 1 die grossen wohnungen) die 2-zi-whg im eg

weiter lesen ..

Denkmalschutz??

Hallo! Wir haben ein älteres Bauwerk erworben. Ursprünglich sicher mal Fachwerk. Nun entdecke ich immer mehr Wände, die gemauert sind. Das Fachwerk durch Hohlblockziegel ersetzt. Kann man da den Denkmalschutz nicht wieder los werden? Fachwerk freilegen ist nämlich nicht. Schade was das Aussehen angeht,

weiter lesen ..

Denkmalschutz

Wir sind im Begriff eine Fachwerhaus zu kaufen. Eine Anfrage bei der Unteren Denkmalbehörde ergab, das das Objeht als Einzelobjekt unter Denkmaschutz steht. Da wir den Stallteil als Wohnraum nutzen wollen sollen dort einige Veränderungen im Inneren des Hauses vorgenommen werden. Frage: Kann die Behörde einen

weiter lesen ..

Plan für Brotbackhaus....

Hallo Gemeinde, schon wieder der... ;-)) wer hat einen Plan eines alten Brotbackhäuschens oder hat schon selbst eines gebaut? Danke, Rüdiger

weiter lesen ..

Neubau eines Umgebindehauses

Wer kann mir helfen? Suche in Sachsen eine Firma die zu Lückenbebauung ein Umgebindehaus projektiert und baut.

weiter lesen ..

Dachstuhl und Aufstockung, Kosten???

Kann mir jemand sagen was ein Dachstuhl, Daemmung und Ziegel kosten. Die Wohnflaeche betraegt 60 m2. Ausserdem planen wir (um eine gerade Wand zu bekommen) eine Aufstockung um ca. 1 - 1.50. Kann mir jemand sagen wie hoch die Kosten sind und ob die Aufstockung zusammen mit dem Dachstuhl erledigt werden kann (Zimmerer

weiter lesen ..

Haus mit Wasserkante

Ich möchte ein Holzhaus planen, welches mit seiner runden Grundfläche zu einem viertel im Wasser steht. Es soll keinen Keller besitzen. Ich habe nun ein Problem bei einem Entwurf des Fundaments. Welche Möglichkeiten gibt es, um einen Wasseranschluss (Steg) zu gewährleisten?

weiter lesen ..

Kosten eines Bauplans

Hallo, wir haben uns einen Eingabeplan von einem Zimmerermeister nach unseren Vorgaben machen lassen. Jetzt bekommen wir eine Rechnung die uns doch sehr erstaunt. was darf ein eingabeplan kosten? das haus hat einen wert von 240.000 €.

weiter lesen ..

Umklaheit beim Bauamt, Genemigungspflichtig oder nicht?

Für eine Wohnungszusammenlegung vom Seiten in einem "Gründerzeithaus" von 1908 plane ich den Einbau einer Brandschutztür und entsprechendem 24'er Fertigsturz in einer 24'er Mauernische (gemauerter Bogensturz) der 50'er Brandwand (Rohdichte 1200 kg/m³. >Die Frage ist T30 oder T90?(erheblicher Kostenunterschied) >Genemigungspflicht

weiter lesen ..

nochmal Regenschutz bei Dachstuhlerneuerung

Ich möchte mir jetzt selbst ein 10 x 15 m große Plane kaufen (180 g), da der Dachdecker selbst keine bzw. nur eine "löchrige" hat. Die Plane würde auf allen 4 Seiten ca. 1 m über den Geschoßboden hinausragen. Es ist sicher sinnvol, die Mittelpfosten vorerst stehen zu lassen, damit die Plane in der Mitte am höchsten

weiter lesen ..

Regenschutz bei Dachstuhlerneuerung

Hallo, ich muß demnächst meinen gesamten Dachstuhl (Dachfläche 160 m2) abreißen, ein Ringfundament setzen und den Dachstuhl aufbauen. Frage: In der Zeit zwischen Abriß und Setzen des neuen Dachstuhles mit sofortiger Anbringung der Unterspannbahn liegt ja meine Wohnraumdecke frei. Da die Witterung ja schnell

weiter lesen ..

Komisse

In einem uralten Bauplan zu einem Fachwerkhaus (Bj. ca. 1750-1800) ist im Erdgeschoß ein kleiner Raum mit "Komisse" beschriftet. Was ist das eigentlich? Ich dachte ja an wie eine Abstellkammer, jetzt ist dort aber die Treppe zu einem kleinen Gewölbekeller. Vielen Dank

weiter lesen ..

Kauf geplant - verfallenes Bauernhaus von 1702

Hallo, nun hat es auch uns erwischt - wir liebäugeln mit einem Bauernhaus von 1702. Uns Laien scheinen die Balken ziemlich angegriffen zu sein, Dach und Heizung etc muss alles neu. Zum Haus gehört eine Scheune und ein weiteres Nebengebäude. Das Anwesen liegt in PLZ-Berich 694XX, wir suchen auf diesem Wege einen

weiter lesen ..

Plan "rekonstruieren"

hallo Wie geht man am sinnvollsten das erstellen eines Planes von einem bestehenden Haus an? Klar die Masse nehmen und dann? Ich habe gesehen, dass es verschiedene Softwarren gibt um einen Plan zu erstellen - taugen die was? Gibt es eine Software die ein gutes Kosten/Leistung Verhältnis aufweist? Müssen

weiter lesen ..

Dielen im Bad

Hallo Fachwerkfreunde! Wir sind gerade dabei, in unserem Fachwerkhaus von ca. 1910 das Bad zu planen. Nun stellen wir uns die Frage, ob wir Dielen oder Fliesen als Bodenbelag wählen. Der originale Bodenaufbau besteht aus: Deckenbalken aus Fichte oder Kiefer, dazwischen Holzbretter, die mit Lehm verstrichen sind.

weiter lesen ..

Neues altes Fachwerkbauernhaus

Wir wollen mit unserer Gruppe einen spätmittelalterlichen, norddeutschen Bauernhof nachbauen.(Der Hof soll allerdings klein und überschaubar sein, also eher ein Kleinbauer) Wer kann uns Baupläne dafür erstellen oder wo bekommt man so etwas? Und zum Schluß wie immer die Frage, was würde so ein Bauplan kosten? Bisher

weiter lesen ..

hallo, besitzen einen denkmalgeschützten 300 Jahre alten 2-Ständer Fachwerkkotten. Bestandsplanung ist gemacht, das Haus ist jedoch bzgl. Bausubstanz in einem relativ maroden Zustand, z.B. Schwellbalken u. ä. müssen sicherlich ersetzt werden. Wer kennt im Umland Osnabrück Architekten, die sich mit denkmalgeschützten

weiter lesen ..

Querverweise

Planung Plan

Plan

Bauplan