Der Pilz

Themenbereich


Bläuepilz oder was anderes?

Bild / Foto: Bläuepilz oder was anderes?

Hallo, ich habe Fichtenbohlen über den Winter in einer Scheune gelagert, vermutlich falsch. Nun sehen einige davon wie auf den Bildern aus. Es war auch teilweise ein haariger Belag vorhanden den ich einfach abwischen konnte. Ich wollte die Bohlen eigentlich auf dem Dachboden als Fußboden einsetzen. Die Verfärbungen

weiter lesen ..

Aktivierung von Schimmelpilz unter Fliesen in Holzbalkendecke nach neuem Wasserschaden

Unser Wasserschaden im Bad (aus defektem Wasserzähler in der Wohnung über uns) ist leider immer noch nicht ausgestanden. BITTE UNBEDINGT UNSERE FRAGE AM ENDE DES BEITRAGS LESEN!! Hier folgt jetzt erst mal Hintergrundinformation - lang, sorry. Nach Ende der unserer Meinung nach "pauschalen Nullachtfufzhich-Minimal-Standard-Trocknung"

weiter lesen ..

Pilzbefall an Holzbalkendecke

Bild / Foto: Pilzbefall an Holzbalkendecke

Habe bei einem Haus BJ 1937 an der Holzbalkendecke verschiedene Pilze.

weiter lesen ..

Pilz an Terrassendielen

Bild / Foto: Pilz an Terrassendielen

Hallo geschätztes Forum, Nachdem ich mit viel arbeit und auch unterstütung von hier unser Haus saniert habe, gab es eine Terrasse. Ich habe Dielen mit kleinen optischen Mängeln bestellt. Bekommen habe ich Dielen mit Pilz. An ein paar Brettern mit Fruchtkörperauswurf. Weißer Flaum war an sehr vielen zu sehen. Flechtenartige

weiter lesen ..

Pilz unter Dielen

Bild / Foto: Pilz unter Dielen

Hallo, ich frage mich gerade welchen Pilz ich unter einigen nassen Dielen gefunden habe. Ich werde natürlich eine Probe einschicken, wüsste aber nach Möglichkeit schon jetzt ob der Fund eine mittlere Katastrophe oder nicht so schlimm ist. Danke schon mal.

weiter lesen ..

Was ist das? Gelege oder Pilz?

Bild / Foto: Was ist das? Gelege oder Pilz?

Ich habe mich letztens über dieses schwarze Gebilde auf dem Stein gewundert. Sieht etwas bizarr aus, zerfällt, wenn ma es berühr zu Staub. Es sitzt auf einem Stein, den ich letztens noch behauen habe. Nun taucht daneben ein helles Häufchen auf. Meine Vermutung ist, daß es sich hier um ein Gelege handelt. Hat

weiter lesen ..

Pilz/Schwamm im Mauerwerk

Bild / Foto: Pilz/Schwamm im Mauerwerk

Hallo, in der Kellerwand unseres 100-jährigen Hauses ist ein Pilz oder ähnliches aufgetaucht. Es gab diesen Befall schon mal vor 5 Jahren; damals war die Kellerwand recht feucht. Nun ist der Keller deutlich trockener, dennoch gibt es einen neuen Befall. Wer kann mir sagen, um welches Gewächs es sich da handelt

weiter lesen ..

Holzschädling oder Pilz?

Bild / Foto: Holzschädling oder Pilz?

Hallo liebe Community, Ich habe ein Problem mit einem neuen Möbelstück und einem unnachgiebigen Hersteller, der jegliche Verantwortung von sich weisen will. Da aber an anderen Möbelstücken (noch) nichts zu sehen ist, gehe ich davon aus, dass die Ursache im Möbelstück liegt. Am Anfang waren nur Astlöcher und

weiter lesen ..

Was ist das für ein Pilz?

Bild / Foto: Was ist das für ein Pilz?

Hallo zusammen, uns fiel heute dieser Pilz auf. Kann mir jemand sagen mit was ich es zu tun habe? Viele Grüsse

weiter lesen ..

Falsches Lüftungsverhalten !??

Bild / Foto: Falsches Lüftungsverhalten !??

Hallo Forumsmitglieder, wir haben mit unserem Vermieter Probleme. An den inneren Fensterwangen im Bad haben wie ihm gegenüber Pilzbelas-tungen gerügt und ihn aufgefordert für eine Beseitigung Sorge zu tragen. Wir haben zu diesem Problem ein Bild geladen und als Anhang beigefügt. Festgestellt haben wir eine

weiter lesen ..

Würfelbruch - Pilz

Wir haben beim Abtragen des Putzes von einer Wand in unserem FW-Haus einen Balken (waagerecht am Boden) freigelegt, der Würfelbruch zeigt. Das Haus ist aus 1845, war durch Beschädigungen im Krieg wohl eine Zeitlang der Witterung (sprich: Feuchtigkeit) ausgesetzt, es ist aber nun schon seit langem alles trocken. Meine

weiter lesen ..

Baumpilz / Hausschwamm Unterschied???? Hilfe dringend

Hallo liebe Fachhauswerkler, ich hoffe einer von euch kann mir weiter helfen. Habe einen tollen Bauwagen erworben, mit dem Wissen, dass er eine undichte Stelle hat. Nun ist dort und an der Hölztür ein "Schwamm" "Pilz" was auch immer gewachsen. Es sieht wirklich aus wie ein Baumpilz. Ist der einfach nur zu entfernen,

weiter lesen ..

Fäden an alten Balken - Pilz??

Bild / Foto: Fäden an alten Balken - Pilz??

Hallo, vor einigen Monaten haben wir ein 30er-Jahre-Haus komplett saniert. Da wir viele Holzwurm-Löcher gesehen haben, haben wir allen Böden und Decken herausgerissen, die Trägerbalken vom Holzschutzfachmann behandeln lassen, neue Schüttung rein, oben als beuer Boden Kieferdielen, unten als Decke Rigipsplatten.

weiter lesen ..

Was ist das für ein Pilz?

Bild / Foto: Was ist das für ein Pilz?

An einem Fichtenbalken draußen habe ich heute diesen Pilz entdeckt. Was ist das für ein Pilz? Gruß Gustaf

weiter lesen ..

Holz-Pilz

Hallo, Im Zwischenboden des OG zum unausgebauten Dachboden sind einige der eingelegten Bretter von einem Pilz befallen. Ich kann das nicht ganz einordnen. Vielleicht kann jemand etwas dazu sagen ob bzw. welcher Handlungsbedarf hier besteht.

weiter lesen ..

Pilz? Schwamm? Was tun?

Hallo ihr Fachleute und herzlichen Dank schonmal im voraus! Bin gerade sehr geschockt und brauche etwas Beistand ;-) Vor unserem Haus gibt es drei Parkplätze/ Stellplätze. Hier drunter befindet sich ein großer Raum den man mit eingezogenem Kopf begehen kann und in dem früher zwei Öltanks standen. Einer

weiter lesen ..

Pilze sprießen aus Lehmdecke

Hallo bin gerade dabei mein 200 Jahre altes Häuschen zu sanieren und habe ein Problem mit meiner Lehmdecke. Die trockende Lehmdecke musste auf einer Fläche von 3m x 1,5m entfernt werden um Eisenträger an die Deckenbalken für die Balkonhalterung anzulaschen. Danach habe ich die Löcher zwischen den Deckenbalken

weiter lesen ..

Kennt Jemand diesen Pilz

Hallo in die Rund Bei der 160 Jahre alten Windmühle in der Nachbarschaft hat sich ein Pilz im Eichenholz der Galerie eingenistet. Die Galerie wurde vor etwa 15 Jahren komplett erneuert. Das Holz ist der Witterung ausgesetzt, kann aber immer wieder abtrocknen. Wer kann etwas zu diesem Pilz sagen und kann

weiter lesen ..

Bläuepilz

Hallo Ich habe eine Türzarge zum Bad die ist auf einmahl unten rechts schwarz erst war die Garderobe neben der Türe schwarz und jetzt die Türzarge ich habe die Garderope mit Lack angestrichen und sie wurde schwarz jetzt die Türzarge kommt das vom Lack oder ist das jetzt ein Bläuepilz . Ist der Bläuepilz gefährlich

weiter lesen ..

Pilz am Dachkasten - Hausschwamm?

Hallo miteinander, ich habe mal eine Frage an die Experten hier im Forum. An unserem Dachkasten, auf der rechten Seite und Übergang zum angrenzenden Haus, habe ich vor einigen Tagen eine Ansammlung von Pilzen entdeckt. Bin also flugs rauf, habe Fotos gemacht und den Dachkasten geöffnet. Im Dachkasten selbst

weiter lesen ..

schwamm, hausschwamm schimmelpilz? wer kann helfen?

hallöle habe heute im keller unseres beabsichtigten neuerwerbs folgendes entdeckt: ein weißes geflecht, kreisförmig. daneben sind schwarze würzelchen auf dem putz. der besitzer meint es wurden dickwurz gelagert - daher die kleinen würzelchen. aber irgendwie kommt mir die sache stutzig vor. hatte jemand sowas

weiter lesen ..

Schimmel/Pilz

Guten Abend! Schön, dass es so ein Forum gibt. Wir sind gerade Besitzer eines Altbaus geworden und haben den Abriss von Decken, Wänden, etc. hinter uns gebracht. Das Haus steht schon ein Weilchen leer und das Dach ist undicht (ist als nächstes dran). Beim Abriss hat sich ein morscher Balken gezeigt, das

weiter lesen ..

Echte Pilze im Bad - gefährlich?

Hallo liebes Fachwerkhaus-Forum, wir haben seit 2 Jahren Pilze bzw. Schimmel in unserem Bad. Zum einen haben wir echte Pilze und zum anderen schwarze Flächen an der Wand. Unsere Vermieterin weiß darüber, und das unsere Heizung nicht funktioniert Bescheid. Entstanden ist der Schaden dadurch, dass die Dusche

weiter lesen ..

oh je, Pilzbefall im Bad...vielleicht weißer Porenschwamm? Ein Rat gesucht

Hallo, habe seit kurzem ein Kleinstadthaus aus den 1920ern, das ich sehr liebe und im Erdgeschoßbad ist leider ein Pilzbefall an den Dielen aufgetreten. Der Raum war an den Wänden mit Plastikpaneelen verschalt und auf dem Boden lag PVC + Zeitungspapier, darunter Dielen auf kleineren Holzbalken, die einfach auf

weiter lesen ..

Bläuepilz an Dachbindern

Hallo zusammen, kann mir jemand einen Rat geben? Ich lasse gerade ein Haus bauen (Bungalow). Während der gesamten Bauzeit war das Holz, laut Auftragsbeschreibung Güteklasse S10, Schnittklasse S, dem Regen ausgesetzt. Die ersten 24 Stunden sogar direkt im ca. 5cm hoch stehenden Regenwasser, ohne Unterlage.

weiter lesen ..

Welcher Pilz liegt vor?

Beim vorliegenden Befall handelt es sich um einen lokal auf einen Deckenbalken begrenzten Schaden. Ursache war im Dach. Ausgebreiteter Hausporling (Donkioporia expansa, Schimmel oder doch eher weißer Porenschwamm? Es liegt geringer Würfelbruch vor, kein Myzel zu finden, aber wattig weiße-cremfabener Befall an

weiter lesen ..

Balken morsch, Pilz?

Hallo, ich habe eine Eichenbalkendecke. In einer Ecke, unter der Dusche, gab es wohl mal einen Wasserschaden. Hier ist der Balken morsch, er ließ sich mit einem Eisen komplett "aushöhlen" (Foto, oben). Leider habe ich auch einen Pilzbefall gefunden (Foto, unten: Pilzstücke). Es erscheint mir alles trocken

weiter lesen ..

Ungebete Gäste?!

Nachdem wir in unserem alten Haus das gesamte Mauerwerk freigelegt hatten, wurden wir nun schon wieder überrascht. Über den Winter haben wir nicht wirklich viel gemacht und als wir nun weiter werken wollten fanden wir diese "Eier". Irgendwelche neuen Bewohner haben sich hier scheinbar wieder eingenistet. Für

weiter lesen ..

Welche Pilzart?

Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus (1930) gekauft. Wir haben das Haus vorher mit einem Baugutachter besichtigt, und im Keller die „üblichen“ Feuchtigkeitsschäden ausgemacht. Das Haus ist teilunterkellert und Außen gibt ca. 50 cm Bruchsteinmauer. Was sich jetzt nach dem Abreißen der weißen Tapeten

weiter lesen ..

Pilze im Keller ?

Hallo erst mal. Wer kenn diesen Pilz und ist er gefährlich ? Er wächst im Keller aus dem Boden. Danke schon einmal , für jede Antwort

weiter lesen ..

Schimmel / Pilz ?

Wir haben beim renovieren die alten Rigipsdecke abgerissen und eine Ecke entdeckt die uns nicht gefällt. Es ist die Decke zum Dachboden, nass ist es nicht ( war es aber bestimmt mal ). Ich würde gerne dieses Feld und mit neuer Lehmtrockenschüttung auffüllen. Was denken die Fachmänner über diese Bilder ? Für mich

weiter lesen ..

Pilze im Bad

Wer kennt diesen Pilz? Wie gefährlich ist er? Er zerbrach die Wandfließen und wuchs aus den Fugen heraus. Innerhalb max. 2 Tagen wuchs er zu einer Größe von ca. 5 cm. Sicherlich ernährt er sich von den Holzdielen und der Schüttung unter diesen, welche warscheinlich von einer undichten Wasserleitung feucht

weiter lesen ..

Welcher Pilz ist das?

Guude zusammen Ich bin in der Pilzgalerie nicht schlüssig fündig geworden. Aber vieleicht kann mir ja einer von den Spezialisten direkt weiterhelfen. Der Pils..uups,jetzt laß ichs stehn..wächst auf einem kleinen Dreck/Lehmhaufen, der auf der Betonsohle liegt und wohl aus einer Mischung aus neuen Claytec Lehmresten

weiter lesen ..

Gerüchsmischung aus Hopfen und Urin

Meine lieben Leser, ich habe ein großes Problem und weiss keinen anderen Rat mehr, als über euch evtl. herrrauszufinden,wer ein ähnliches oder gleiches Problem hat (hatte). Seit 3 Jahren wohne ich in einer sehr schönen Wohnung,die auf einem ehemaligen Stallgebäude aufgebaut wurde.Der Stallbereich wurde vor

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo, wir haben ein älteres Bauernhaus in Sachsen. Steht dreiviertel des Jahres leer, wird im Winter nur bei Benutzung beheizt. In vergangener Zeit waren 2 Wasserschäden, die von Fachmännern beseitigt wurden. Bei unserem letzten Besuch entdeckten wir bei einer neu errichteten Innenwand am Türrahmen Hausschwamm.

weiter lesen ..

Sieht so ein (oder viele) Hausschwamm aus?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte gerne ein schlichte Frage an die Sachkundigen in diesem Forum richten: mir ist ein älteres Haus aufgefallen, daß zum Verkauf steht. Bedingt durch einen Schaden am Dach ist viel Feuchtigkeit eingedrungen. Man hat mir dieses Bild zur Verfügung gestellt - meine Frage lautet:

weiter lesen ..

Holzschutzmittel

In unserem Haus (Baujahr 1958) wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. 2 Kinderzimmer und ein Bad sollen entstehen. Das Dach ist im April neu eingedeckt worden. Im Zuge dessen wurde uns empfohlen den alten Dachstuhl vor dem Dämmen, dem Befestigen einer Dampfbremse und Verkleiden mit Wandheizungselementen sowie

weiter lesen ..

Kennt jemand diesen Pilz?

Hallo Expertenrunde, dieser fiese Gesell hat es sich auf einer verputzten und mit wasserabweisender Dispersionsfarbe gestrichenen Wand bequem gemacht. Leider konnte ich während einer Begehung nur einen kurzen Schnappschuss machen, ich hoffe, es ist aussagekräftig genug und Kenner/innen können die Art zu bestimmen

weiter lesen ..

Pilzbefall

Liebe Fachwerk-Spezialisten, ich interessiere mich sehr für ein kleines Fachwerkhäuschen, welches ca. 1985 (vermutlich nicht ganz fachgerecht) saniert wurde. Bislang habe ich noch keinen Baugutachter hinzugezogen, da ich erst noch verschiedene Formalia vorab klären möchte. Ein Punkt davon ist der (fast unscheinbare)

weiter lesen ..

ist das hier schimmel im holz?

hallo zusammen! kann jemand anhand von dem angehängten bild sagen ob es sich bei den dunkleren, grauen flecken auf der inneren rückwand des schranks um schimmel oder einen pilz handelt? ich überlege diesen schrank zu kaufen und frage mich ob man den schimmel wenn es denn welcher sein sollte leicht in den griff

weiter lesen ..

Schimmel an Dachschalung

Hallo, könnten Sie sich einmal beigefügte Bilder ansehen? Wir haben 2007 gebaut. An der Innenseite der Dachschalung in der Garage u. im Wohnhaus sind Bretter mit einer schwarzen schimmelähnlichen Schicht überzogen. Manche Bretter haben aber nichts. Konstruktion: 15° Zeltdach, Kaltdach, Binderkonstruktion. Die

weiter lesen ..

Balken in der Innenwand tauschen

Hallo, wir haben vor kurzem ein Haus mit ausgemauertem Fachwerk gekauft und sind jetzt am renovieren. Jetzt haben wir in der Küche 2 Balken friegelegt, die von unten her weggefault sind (vermutlich durch eine Art Schwamm, wahrscheinlich stand dort früher der Spülstein). Der Schaden scheint nicht gravierend zu

weiter lesen ..

schwarzer PIlz auf Ziegeln: was tun?

Hallo. Im EG unseres Hauses ist eine Wand bis etwa 100 cm Höhe feucht. Nach teilweisem Abschlagen des Putzes zeigte sich ein schwärzlicher Belag auf der Wand. Wir befürchten Pilzbefall, aber von dieser Art Pilz habe ich in Foren nichts gefunden. Was kann das sein und wie geht man damit um? Zur Bausituation:

weiter lesen ..

Pilz im Keller. Bitte um Rat!

Hallo, liebe Fachwerkfreunde, ich habe bei einem grad in den letzten Jahren recht aufwändig sanierten kleinen Fachwerkhaus im Keller Fruchtkörper eines Pilzes entdeckt. Zum Glück ist es keiner der ganz üblen Sorte (Schwamm o.ä.), sondern (mit ziemlicher Sicherheit) Hallimasch. Die Konstellation ist folgende:

weiter lesen ..

Pilze im Badezimmer

Hallo, vor einigen Tagen fand ich zu meinem Erstaunen zwei ca. 4 cm große Pilze in meinem Bad vor. Die Pilze kamen an der Außenseite der Duschkabine zwischen Duschtasse und Wand durch das abdichtende Silikon hervor. Das Bad liegt im 1. OG des Hauses. In der darunterliegenden Küche sind keine Wasserschäden

weiter lesen ..

Mitbewohner entdeckt: Pilze

Zwei von den diesen Jungs standen im Keller und haben sich bestimmt ziemlich gelangweilt. Nachdem ich mich durch siebzehn Seiten Pilzberichte geklickt habe und auf der Suche nach einem ähnlichen Exemplar nicht fündig wurde, stelle ich den abgelichteten Prachtkerl mal hier ein. Da ich keine Pilze mag, ist

weiter lesen ..

Schimmel und Pilz im Keller

Liebe Forumsmitglieder, erstmal vielen Dank für die vielen tollen Beiträge die ich immer wieder mit großem Interesse lese. Nun zu meiner Frage,unser Keller ist nass wohl auch durch die starken Regenfälle der letzen Zeit, sodass sich nun in unserem Keller verschiedene Schimmelkulturen befinden auch konnte ich

weiter lesen ..

Pilzbefall

Was können die Fachleute unter Euch zu dem Befall sagen: EHS oder ein andere Befund ? Danke für Eure Hilfe !

weiter lesen ..

Holzfraß?

Wer weiß, woher dieser "Staub" in Bodennähe des Balkens kommt?

weiter lesen ..

Pilz?

Könnt ihr mir sagen, ob es sich hierbei um einen Pilz handelt? Oder was es überhaupt sein könnte. Danke!

weiter lesen ..

Suche Sachvertsändigen in 15711 / Feuchtigkeit, Holzbalkendecke

wir stehen kurz davor, ein kleines Häuschen in der Rundfunkstadt zu erwerben. Am Haus wurde seit Jahrzehnten nichs gemacht. Der Keller ist total feucht, die Holzbalkendecke zu großen Teilen geschädigt. Ich suche einen Sachverständigen, der sich im Thema auskennt und mir insbesondere eine zuverlässige Antwort

weiter lesen ..

Pilze wachsen aus der Wand

Hallo Forumsmitglieder, seit 6 Wochen wohne ich in einer Wohnung in einem Fachwerkhaus von 1903. Nach Einzug wurde die Küche und das Bad renoviert (Tapete runter, neu tapeziert und gestrichen). Dabei stellte sich heraus, dass in der Küche länger das Wasser in einer Ecke gestanden haben muss (hat der Vermieter

weiter lesen ..

seltsamer Pilzbefall im Dachgeschoss

Hallo. Ich weiß, dass es sehr schwierig ist Pilze an Hand von Fotos zu bestimmen, aber vielleicht hat ja dennoch hier jemand eine Idee, welcher Pilz dies sein könnte: Bei dem Pilz handelt es sich um ein etwa 10 cm (im Durchmesser) großes organisches Gebilde mit einer sehr lockeren und bröseligen Konsistenz.

weiter lesen ..

Schimmel und Moderkäfer in der Zwischendecke

Hallo, wir haben vor 4 Jahren ein ca. 100 Jahre altes Haus erworben, welches wir seitdem komplett renoviert haben. Vor gut zwei Monaten hatten wir einen Wasserschaden im Obergeschoss durch undichte Heizungsrohre an zwei Punkten. Wir waren uns sicher, den Schaden beseitigt und vor allem alles trocken gelegt zu

weiter lesen ..

Was ist das für ein Pilz/Schwamm?!?

Hallo! Jetzt muss ich doch mal was zu den Balken in unserer (zukünftigen) Kellerdecke fragen. Kann sich mal einer die Bilder angucken und mir was dazu sagen? Sieht das aus wie echter Hausschwamm? Oder wie sieht das aus? Kann man das so sagen? Danke und beste Grüße!

weiter lesen ..

Pilzzucht in der Scheune

Nachdem mein großer Lehmhaufen (ca. 6 Kubikmeter) 2 Jahre in der Scheune lagerte bis er verbraucht wurde, bot sich danach nebenstehendes Bild. Auf ca. 3 x 2 m ist der Scheunen Dielenboden Humus. Schlimmer ist aber die Pilzentwicklung an den Fachwerkbalken. Kann man anhand den Bildern erkennen um welchen

weiter lesen ..

Eichenpilz im Brennholz

Hallo zusammen, als Anfänger im Bereich des Heizens mit Holz haben wir uns eine wirklich miese Brennholzqualität (zu lange im Wald, teilweise bröselig und leicht)andrehen lassen. Ein Bekannter meinte im Holz sei ein Eichenpilz. Nun machen wir uns Gedanken, ob das eventuell für unser Fachwerkhaus (Eichenbalken!!!)

weiter lesen ..

Welcher Pilz kann das sein?

Hallo, habe Pilz über abgehängter Rigipsdecke entdeckt: Alles ist staubtrocken: Lehm, Holz, kein auffallender Geruch. Balken ist wohl gebrochen (wg. Pilzbefall?) Kann es sein, dass der schon früher (=vor 40 Jahren), vor der Deckenabhängung sich entwickelt hat und seit dem dort ist? Ist wie gesagt nämlich alles

weiter lesen ..

kann ich Holz mit Bläuepilz ins Haus einbauen oder ist das schädlich?

Hallo, ich bin derzeit dabei meine alte einschubdecke auf dem Dachboden zu erneuern (die alten Lehmgefache das Holz darunter war zerfressen und marode) ich wollte den Aufbau wieder so machen wie er früher war mit brettern und Lehm drüber. nun meine Frage: ich habe mir heute die Schalbretter für den Aufbau

weiter lesen ..

Könnte es sich hier um einen Pilz handeln?

Hallo Community, vorab einmal ein Lob an diese Seite und die vielen kontroversen Beiträge hier. Es ist eben doch nicht alles weiß oder schwarz - oder anders gesagt: viele Wege führen nach Rom. Nun zu unserem "Problem":Wir haben eine Altbauwohnung im EG gekauft und sanieren diese zur Zeit. Die Kellerräume

weiter lesen ..

Pilze und bunter Nagekäfer an Eichebalken

Hallo zusammen! Ich ziehe in Erwägung eine alte Scheune aus dem 16. Jahrhundert zu erwerben und habe nun einige Gebäudebegehungen, teils mit Architekten und Wertgutachtern hinter mir. Das Gebäude besteht aus massiven Bruchsandsteinwänden und einem Eicheständerwerk im Innenbereich. Während die Eichekonstruktion

weiter lesen ..

was ist das ??

Hallo, ich besitze seit 2 Jahren ein altes Fachwerkhaus. Dieses Haus wies an den Schwellenbalken an einigen Stellen alten Holzwurmbefall auf ( kl. feine Löcher, kein Nagselhäufchen weit und breit und man sah auch, dass die Löcher schon mehrfach überstrichen wurden. Der Balken dürfte aus Eiche sein ( dicker

weiter lesen ..

Was für ein Pilz an den Fugen? Hausschwamm?

Hallo, wir sanieren zur Zeit ein altes Haus aus den 1920er Jahren. Den Putz hatten wir bereits letztes Jahr zu 90% von den Wänden geholt. An einer Ziegelwand im Erdgeschoss bilden sich nun (bzw. es ist uns jetzt erst aufgefallen) dunkle Punkte an den Fugen, die mich sehr an Schimmelpilz erinnern. Kann das

weiter lesen ..

Weißer Schimmel im Keller auf dem Lehmboden?

Hallo zusammen, ich habe eine Frage und hoffe, jemand kann mir weiterhelfen. Ich bin in das alte Fachwerkhaus (aus dem 19. Jahrh.) meines Großvaters gezogen. Das Haus ist in gutem Zustand, nur der Keller macht mir Sorgen (siehe Foto). Was ist das für ein weißer Belag auf dem Lehmboden? Ist das Schimmel? Ich

weiter lesen ..

Pilz Ja oder nein

Hallo ich habe heute in Zuge einer Besichtigung diesen Fund gemacht. Mitten auf der Gas-Therme befindet sich oben am Rohr eine weiße watteartige Schicht.Kann es sich hierbei um einen Pilzfund handeln??? LG .Peter Schneider

weiter lesen ..

Pilz ?

Hallo zusammen, ich habe heute an meinem Haus diese seltsamen Gewächse gefunden (Nordseite). Kann jemand sagen, was das ist?

weiter lesen ..

Grenzwand mit Glaswolle und Unterspannbahn "gedämmt" sind Probleme zu erwarten?

Hallo, ich habe ein FWH, BJ 1675, in WF erworben und angefangen es zu sanieren, d.h. erstmal freilegen um abschätzen zu können wie eine Sanierung durchzuführen ist. Das haus steht mit der Giebelwand zwischen 2 Hausern. Rechts ist ein größeres FW-Haus angebaut mit Luftspalt. Links ein "Neubau" aus den 1980igern

weiter lesen ..

Glückspilz des Tages

http://doppelagent.de/gluckspilz-des-tages

weiter lesen ..

Pilz im Keller!

Hallo! Ich wohne zwar nicht in einem Fachwerk- sondern in einem Mietshaus, aber ich hoffe mir kann trotzdem jmd helfen! Bei und riecht es in den Kellerräumen auffallend nach Schimmel, der sofort Husten ausslöst, sowie Ausschlag. Der Keller ist nicht zu lüften, da die Fenster keine zum öffnen sind(neu). Zudem

weiter lesen ..

Frage zum Pilz

Hier noch ein Bild ...Ist dies Hausschwamm wenn ja was nun...lg Peter Schneider

weiter lesen ..

Hausschwamm

Liebe Forumsmitglieder Habe im Keller Pilzbefall. Siehe Bilder Kellerboden ist betoniert. Wie kann ich den Pilz wegbekommen ? Ist diese Art von Pilz giftig? Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe Erwin Schreckensperger

weiter lesen ..

Pilze und Schimmel - was tun?

Hallo, ich brauche dringend Rat. In den ebenerdigen Räumen zur Wetterseite dringt von unten Feuchtigkeit ein und verursacht Pilzbefall. Echt schlimm: Die Pilze wachsen unter den Scheuerleisten und den Dielen hervor und kriechen sogar in die Möbel und Regale, die dicht an der Mauer stehen. Die verputzten Wände

weiter lesen ..

Haariges mit Fruchtkörper an der Gewölbekeller Decke ??

Hallo, wir haben einen leicht feuchten Gewölbekeller, seit ein paar Tagen beobachten wir das sich an manchen Stellen ein weißer und gelber haariger Flaum an der Decke ansammelt. An manchen Stellen sind sogar eine Art Coocon oder Fruchtkörper ca. Stecknadelgroße wie kleine Eier mit dunklem Deckel aussehende

weiter lesen ..

Wasserschaden und ein Kellerwarzenschwamm - was mache ich nun?

Hallo und moin, wir haben ein kleines Altbauhaus im Innenstadtbereich an der Nordsee. Durch einen Wasserschaden, eine Trinkwasserleitung war nicht fachgerecht verlegt bzw. verpresst worden, sind im Laufe eines Jahres mehr als 290.000 Liter gutes Wasser unter unser Haus gelaufen. Eben haben wir den Keller

weiter lesen ..

Schimmel im Bad durch Baumangel

Hallo Mitglieder, ich brauche dringend Hilfe. Folgendes Problem: Habe eine Schönheitsreperatur im Bad vorgenommen. Ich habe das alte Silikon durch neues ersetzt. Dabei kam großflächiger Schimmelbefall zu tage. Ich habe ein etwa 6m² großes Schlauchbad mit Fenster. Das Duschbasin ist nach meiner Einschätzung

weiter lesen ..

reetdacherneuerung - potentieller pilzbefall

Hallo, ist jemand auf dem neuesten Stand was die Gefahr verfualender Reetdächer betrifft? Meines müßte eigentlich dringend gemacht werden, und ich habe lange nichts mehr über die Pilzgeschichte gehört, ist das eine Klärung erfolgt oder hat man sich einfach mit dem Risiko abgefunden und hofft das Beste? Ich

weiter lesen ..

Schimmelbefall unter dem Fußboden

Ich bin auf Ihr Forum gestoßen, indem ich im Netz Ausschau nach Tipps gegen Schimmelpilzbefall gesucht habe. In einer Ihrer Antworten erwähnen sie einen "Schimmelpilzleitfaden des Umweltbundesamtes". Kann man den zugeschickt bekommen? Ich habe nämlich in meiner Mietwohnug das Problem, dass sich unter den

weiter lesen ..

Schimmelprobleme, Isopropanl

Hallo, ich will Holzflächen im Speicher wegen Schimmelproblemen mit Isopropanl besprühen. Soll ich Isopropanl mit destillierten Wasser auf 80% oder 70% verdünnen oder ist eine 100% Subtanz wirksamer. An der Menge soll es nicht scheitern, den kleinsten Behälter der ich bekommen konnte sind 25 Liter. Danke Hans

weiter lesen ..

Salpeter trotz trockenem Keller?

Hallo,meine Frau und ich stehen kurz davor ein Haus aus dem Jahr 1948 zu erwerben,mein Problem ist nur das der gesamte Keller voller Salpeter ist.Die Wände fühlen sich aber vollkommen trocken an und es riecht auch nicht feucht.Zu dem sah man keine braunen Stellen oder so wg. Feuchtigkeit. Kann es so etwas geben?Wir

weiter lesen ..

Handelt es sich hier um einen Schädling?

Hallo vor einer Woche habe ich außen am Fachwerk eine weiße Halbkugel entdeckt, welche am Holz klebte. Etwa so groß wie ein halber Tischtennisball. Die Halbkugel klebte genau über einem Insektenloch (Oval, ca 5x8mm). Es sind noch mehr Fraßlöcher vorhanden, aber meiner Meinung nach schon alt. Die Halbkugel

weiter lesen ..

hallo, wir haben ein altes haus gekauft nicht komplett unterkellert nur mit einem kleinen Gewölbekeller. Dieser ist feucht und hat mehrere Putze drauf die blasen werfen teilweise weissen Pilz aufweisen. An einer Wand haben wir den Putz enfernt und die Ziegelsteine freigelegt! Dies finden wir schön und wollen

weiter lesen ..

Pilzbefall unter Verkleidung

Hallo, wir wollen ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1912 kaufen, es ist im großen und ganzen noch top in Schuss nur eine Wand macht uns etwas Kopfzerbrechen. Es ist die Wand auf der Wetterseite, sie ist mit einer Art Dachpappe verkleidet. Der Kellerraum auf dieser Seite ist sehr feucht, und die Balken in diesem

weiter lesen ..

Pilzbefall

Hallo, bei einem Fachwerkgebäude haben sind bei einer Innenwand (Feuchtraumwand, Lehmputz, Ausfachung Lehm) nach einem Feuchteschaden und anschließender Trocknung die auf den Bildern zu sehenden schwarzen ?Fruchtkörper? gebildet. Kann mir jemand genaueres dazu sagen? Vielen Dank im voraus Joachim Lampe

weiter lesen ..

Schimmel im Bad

Tag zusammen, die Frage ist bestimmt schon häufig aufgetreten und dennoch weiß ich nicht so ganz, wie ich den Schimmel entfernen soll. Im Bad ist ein Fenster, gelüftet wird nach jedem duschen oder baden. Zwischen den Fugen bildet sich kein Schimmel, lediglich in einer Ecke (Wand, Decke, nur verputzt und

weiter lesen ..

Pilzbefall am Eichenfachwerk

Hallo liebe Fachleute! Wir haben uns heute ein Fachwerkhaus von 1720 angeschaut und würden es gerne kaufen und wieder richtig schön herrichten. Allerdings hält uns ein Schaden davon ab, den wir an einer feuchten Wand außen entdeckt haben. Fotos davon seht Ihr anbei. Wir fürchten, dass es sich dabei um den

weiter lesen ..

Pilzbefall im Fachwerkbalken

Hallo,und guten Tag. Ich habe bei mir in den Fachwerkbalken einen ?Pilz? festgestellt.Das Holz steht jetzt 7 1/2 Jahre. Ist dieser ?Pilz? schädlich? Kann, soll, muß ich den entfernen? Wie ist es mit einer Nachbehandlung des befallenen Holzes. Die Seite des Bafalles ist die Wetterseite. Brauche ich einen Schädlingsbekämpfer?... Vielen

weiter lesen ..

Schimmelpilzsanierung

Guten Abend, wir renovieren gerade eine Küche und haben die alten Küchenschränke rausgebaut. Hinter den Küchenschränken, die betsimmt schon 20 Jahre in der Küche sind, kam an einer Wand Schimmelbildung zum Vorschein. Wir haben nun auch die Tapete heruntergemacht und an Teilen der Wand sind noch schwarze Schimmelflecken.

weiter lesen ..

Schimmelpilz und Hausschwamm eine Gattung?

Handelt es sich bei Schimmelpilze und Bauholzpilze um eine Gattung ? Oder sind diese klar zu unterscheiden ?

weiter lesen ..

Hallo an alle Pilzexperten,

ist so etwas eher schlimm oder richtig schlimm. Bin für jeden Tipp dankbar. Viele Grüße Gerd

weiter lesen ..

Welcher Pilz ist das?

Hallo! Habe neben den Schopftintling jetzt vermehrt die in den folgenden Bildern zu sehenden Pilze. Welhe Art ist das? Kann der im Gegensatz zum Tintling gefährlich für die Balken werden, bzw. für unsere Gesundheit? Gruss Andreas

weiter lesen ..

Es gibt auch gute Pilze!

Vergesst über kontroversen Feuchtedisputen und dem Mahnen vor Hausschwämmen und Schimmel nicht, das nicht alle Pilze böse sind :-) Verpilzte Grüße Thomas

weiter lesen ..

Pilze im Keller! (Bilder)

Hallo, habe ja Pilze im Keller. Hier ein paar Bilder. Mittlerweile haben sich auch Baumpilze breitgemaht. Die Bilder zeigen meine Kellerdecke. Hat jemand von Euh auch so eine, oder mal gesehen und ähnlich Probleme gesehen? LG andy

weiter lesen ..

Pilze?

Hallo, habe da mal eine Frage, vielleicht hat die Art Pilz auch jemand von Euch schonmal gehabt. (Bild habe ich z.Zt. noch nicht). Es ist ein weislicher Pilz, sieht aus am Anfang wie ein Finger vom Verbandskastenhandschuh, am Schluss ist der Stil unten Dicker, als oben und nahezu durchsichtig bis Hautfarben,

weiter lesen ..

Dachschaden - Aufregung in Norddeutschland:Bedroht ein geheimnisvoller Pilz die Reetdach-Idylle? Weit gefehlt

Liebe Forums-Gemeinschaft, in der aktuellen Ausgabe (Nr.32) der Wochenzeitung "DIE ZEIT" habe ich einen interessanten Artikel über das auch hier diskutierte Thema gefunden. Siehe: http://www.zeit.de/2007/32/reetdach Interessantes insbesondere auch über Ulrich Schäfer, wwww.reetdach-sterben.de "An den

weiter lesen ..

Lasius emaginatus?

Ich habe die Vermutung, dass wir in unserem Wintergarten (Pfosten-Riegel-Bauweise, Vollholz) Holzameisen haben. Ich suche einen Fachmann, der mir dies bestätigen kann (bzw. hoffentlich nicht :-) ) und mir gegebenenfalls eine Fachfirma zur Bekämpfung empfehlen kann. Danke schon einmal im Vorraus.

weiter lesen ..

Weiß jemand was das für ein Pilz ist?

Ich habe vor ca. 8 Wochen ein halbes Rähm ausgetauscht. Die Fragmente des alten Rähms liegen seit dem bei uns im Hof (auch mal im Regen). Heute Morgen bemerkte ich an einem Fragment diesen Fruchtkörper. Weiß jemand was das für ein Pilz ist? Besteht die Gefahr, dass in dem verbliebenen Teil des Rähms der

weiter lesen ..

Wer kennt sich aus mit Baumpilzen?

Meine Frage ist vielleicht nicht unbedingt typisch für das Forum bei Fachwerk.de,aber vielleicht kennt sich doch Jemand von Euch damit aus. Wir haben einen großen Garten und uns ist vor fast 10 Jahren ein Apfelbaum durch einen Baumpilz eingegangen, vor zwei Jahren wuchs ein Fruchtkörper am nächsten Apfelbaum.

weiter lesen ..

Kalksteinmauer wird schwarz

Hallo gibt es jemanden der dazu Rat weiss... Ich habe vor 5 Jahren eine Kalksteinmauer gebaut, nun wird die überall schwarz. Es fängt an mit ganz kleinen Punkten die immer mehr werden, bis es grau und dann schwarz aussieht. Ich glaube dass es eine Art Pilz oder Flechte ist. Habe mit verschiedener Haushalts

weiter lesen ..

hallo wir haben eine frage zum thema balkenkopferneuerung am dachboden. die balkenköpfe sind am auflager sehr stark angegriffen ca. 60% geschädigt/morsch.da an dieser stelle auch die sparren des daches aufliegen kann ich den balken nicht einfach abschneiden. gibt es eine möglichkeit diese verbindung zu stabilisieren(hilfskonstruktion

weiter lesen ..

Eichedielen im Bad geölt oder mit Kieselsäure verstärktem Hartwachsöl behandelt?

Hallo, wir wollen im Bad auf unsere Holzbalkendecke mit Fehlbodenschüttung Eichedielen verlegen. Die Frage ist nur, ob man ganz normale Eichedielen nimmt und diese Ölt, oder z.B. die von der Fa. Chapel, welche mit einem Kieselsäure verstärktem Hartwachsöl behandelt sind. Macht dies überhaupt einen Unterschie,

weiter lesen ..

Schimmel oder Pilz oder...

Hallo, in meinem alten Bauernhaus habe ich als Fundament im Innenbereich 50cm Kies, dann 30cm Blähton, dann Trasskalk mit Fußbodenheizung und darauf offenporigen Ziegel. Nun ist das Haus seit 3 Monaten nicht bewohnt und es bildet sich auf dem Boden stellenweise eine weiße Flockenschicht. Es sieht aus, als wären

weiter lesen ..

Lehmbauplatte

Hallo Community, ich schreibe gerade einen Artikel über ein Lehmhaus. Es ist mit Karfoton - früher Karfosit Lehmbauplatten ausgebaut. Auf 4,5 Metern schrumpften die noch um 2,5 cm. Das ist nicht viel, aber im Trockenbau doch verwunderlich. Wer kann mir aus eigenen Erfahrungen mit diesen Platten berichten oder

weiter lesen ..

Pilzbefall - Was isses?

Guten Tag, ich habe ein Problem mit Pilzbefall und wüsste zu dessen Bekämpfung gern worum es sich überhaupt handelt. Dazu erst einige Informationen: Es handelt sich um einen Fussboden im Erdgeschoss der nicht unterkellert ist. Auf einer dicken Betonplatte sind kleine Säulen aus Zeigelsteinen aufgemauert (30cm)

weiter lesen ..

pilzbehandlung im keller

hallo, hat heute mittag jemand rtl aktuell gesehen, dort war ein bericht über einer pilzbehandlung im keller. wenn ich das richtig kurz mitbekommen habe,wurdeder alte putz entfernt, die wand wude mit wasser abgespült und die wand gleich mit einem spezialputz versehen. danach erfolgte darauf noch eine putzschicht

weiter lesen ..

Was ist das?

Bei einem Baustellenbesuch ist mir am Fußrähm über dem EG-Sandsteinmauerwerk dieses "Gewächs" aufgefallen. Hat jemand eine Idee, was es sein könnte. Die Fachwerkbalken wurden wohl vor ca. 5 Jahren außenseitig abgebeilt und mit Brettern überblendet. Beim 2-teiligen Fußrähm kommt nun dieses Ding raus. Es handelt

weiter lesen ..

pilzzucht im keller

hallo, endlich hat sie uns den schlüssel gegeben. nun können wir den saustall endlich aufräumen, das haus wurde bar gezahlt nun ist es unser. so einen verkommenen dreckstall habe ich schon lange nicht mehr gesehen. das war ein haus einer ehemaligen geschäftsfrau. vorne hui und hinten pfui. die letzten eigentümer

weiter lesen ..

Ameisenheer unter den Dielen

An mich wurde folgende Frage herangetragen, die ich nicht beantworten kann: Was kann man kurzfristig gegen ein Heer von Ameisen als Untermieter tun, die sich im gesamten Dielenunterbau und Schwellbalken eines seeehr alten Fachwerkhauses breitgemacht haben? Die Methode sollte möglichst ohne gewaltige chemische

weiter lesen ..

Schwamm im Keller durch Holzleichtlehm?

Hallo, wie im Beitrag forum 62484 schon beschrieben, habe ich einen Schwamm im keller. Ist es vorstellbar das sich dieser von einer im Raum darüber eingebrachten Holzleichtlehmdämmung ernährt? Diese wurde im August erdfeucht verbaut. Zwischen dem HLL und dem Fruchtkörper im Keller liegen ca 50 cm Wegstrecke

weiter lesen ..

Pilz Befall im Keller

Hallo, Siet numehr 2 Jahren saniere ich nun unser 100 Jahre altes Fachwerkhaus. Das Haus hatte einen Schwamm Befall im 1. OG. Vor einer Woche habe ich nun Pilz im Keller an der Decke entdeckt. Der Keller ist bedingt durch die Hochwasserlage stets feucht oder je nach Wasserstand auch mal 50 cm unter Wasser. Die

weiter lesen ..

Neue Giebelwand zuverlässig gegen Pilz und Insekten schützen.

Hallo, wie ja schon in einem anderen Beitrag geschrieben, werde ich nicht umherkommen, das komplette Fachwerk einer Giebelseite meines Häuschens neu einzubauen. Die Angebote verschiedener Zimmerer sollten nächste Woche eintrudeln. Erst danach werde ich auch entscheiden welche Holzart verwendung finden wird. Eiche,

weiter lesen ..

Nasse Kellerwand

Hallo wir wohnen in Rheinl.-Pfalz und haben vor 2 Jahren angefangen zu bauen und sind letztes Jahr eingezogen. In der Bauphase und auch jetzt noch haben wir viel gelüftet. Wir haben hier einen lehmigen Boden. Isoliert wurde der Keller mit Dickbeschichtung ca. 4 mm und Styropor. Im Winter haben wir festgestellt,

weiter lesen ..

Pilz im Keller durch falsche Nutzung?

Hallo ich hoffe Ihr könnt mir bei folgendem Problem weiterhelfen: Wir haben ein Haus Bj1953 gekauft im allgemeinen ist die Bausubstanz wirklich gut. In dem Lagerkeller befindet sich in der oberen Ecke ein Pilz.Darüber befindet sich das Wohnzimmer die Wände zu der Ecke sind Aussenwände. Die Aussenwände bestehen

weiter lesen ..

Innendämmung von Bruchsteinmauer?

Ich plane den Einbau eines Fertigbau-Bades. Diese vorfabrizierte Bad-Kabine (L/B/H 250/130/230) soll mit ihrer Längsseite direkt an die Aussemauer zu stehen kommen (Bruchstein, ca. 70 cm, hauptsächlich Kalksteine). Wie kann ich Pilzbefall an zwischen Bruchsteinmauer und Bad-Wand verhindern? Reicht ein Mauerabstand

weiter lesen ..

Knackende Mycelstraenge. Pilzuntersuchung sinnvoll?

Hi Leute, hab da bei der Begutachtung eines alten Pilzbefalls in meiner kuerzlich gekauften, ca. 120 Jahre alten Huette einige Mycelstraenge gefunden, die knackten richtig laut. Nach allem was ich bisher gelesen habe, sollen knackende Mycelstraenge ein sicheres Merkmal fuer Echten Hausschwamm sein. Frage:

weiter lesen ..

Weinkorken als Dämmung

Moin Habe ca. 2m³ alte Weinkorken (habe ich nur gesammelt, nicht selbst konsumiert!!!). Die will ich als Dämmung entweder in eine Wand oder im Fussboden einbringen. Dazu müsste ich sie ja irgendwie häkseln?!? Oder kann ich die auch anders als Dämmung in meinem entkernten Haus verwenden? Für jeden Tipp

weiter lesen ..

Dachsparrenenden sind morsch!

Bei unserem Dachstuhl sind ein Teil der Sparren an den Enden (Außen) morsch. Die Nägel für die Dachrinnenhacken sind lose und nicht mehr zu befestigen. Kann man Sparren außen Erneuern? Kann man einzelne Sparren austauschen? Danke für die Beantwortung meiner dringenden Fragen!

weiter lesen ..

Hausschwamm...

hin oder her. Jetzt muß ich erst mal wen finden der uns schnell und vorallem Preiswert sagt um was für´n Pilz es sich handelt. Ich bin ja nicht der Besitzer des Hauses, ich darf hier wohnen.;O) Habe das alles schon mal erlebt an einem anderen Ort und anderes Haus(Sachsen). Der Gutachter hat uns genau aufgeschrieben

weiter lesen ..

Was für ein Pilz kann das sein?

Hallo zusammen, mir ist heute auf einer Baustelle, unter dem Dielenboden im DG, ein Pilz aufgefallen. Auf dem Foto sieht man recht gut wie er aussieht. Ich bin bei meiner kurzen Recherche im Netz nicht wirklich fündig geworden. In direkter Nachbarschaft des gefundenen Materials liegen auch Holzschädigungen

weiter lesen ..

Muffiger Geruch bei Temp > 0 Grad

Hallo, in unserem Haus, Baujahr 1890/1930, haben wir im nicht unterkellerten Bereich ein massives Muffproblem - aber nur wenn die Temperaturen über 0 Grad sind. Gerne würde ich den Geruch definieren - ist aber nicht möglich. Hat schon jemand Erfahrungen mit den Schwankungen bzgl Temperatur? Bodenaufbau:

weiter lesen ..

Behandlung von pilzbefallenem Holz

Bei einem meiner Bauvorhaben wurde an Eichenfachwerk Befall mit Hausschwamm und Eichenporling festgestellt. Die schadhaften Hölzer werden entsprechend zurückgeschnitten. Bei der Sichtfachwerkfront sind einige sehr ziervolle kurze Kopfbänder, die ich gerne erhalten möchte. Gibt es eine vernünftige, praktikable

weiter lesen ..

Holzschutz im Altbau, Pilzbefall, Hausschwamm, Schimmel, Weißbefall

wegen einer Wärmeschutzmaßnahme gem. KFW CO² Programm und statischen Verbesserungen habe ich den Gesamten Dachstuhl von innen offen und teilweise auch Fachwerk. Das Haus ist von 1932 und in sparsamer Bauweise mit dem was da war hergestellt. Die außen und innenwände sind teiweise gemauer und teilweise aus Nadelholz-Stielen

weiter lesen ..

Pilz im fachwerk

Ich habe vor ein altes,Baujahr 1865, Fachwerkhaus zu kaufen. Im Eigangsbereich an der Haustür zeigt sich ein heller Pilz. Wer kann mir sagen was das für einer ist, oder wie ich ihn bekämpfe.

weiter lesen ..

PILZ

Hallo Ein bekannter hatte ein problem mit einem holzzerstoerenden pilz , wobei es sich nicht um den echten hausschwamm handeln soll ,sondern um einen weissen ……? Er hatte folgenden fehler gemacht. Einen garagenkeller mit bauschutt gefuellt (holz, steine ,asbestplatten usw usw.) In den hohlraeumen ist es

weiter lesen ..

Pilz an der Putzwand

Ich besitze eine 1 1/2 Familienwohung, welche bereits etwa 100 Jahre alt ist, jedoch vor etwa 10 Jahren komplett renoviert worden ist. Damals wurde ebenfalls ein Treppenhaus angebaut. Dieses Treppenhaus ist gemauert und an der Wand hängt noch etwas Putz. Jetzt nach wie gesagt etwa 10 Jahren bilden sich innerhalb

weiter lesen ..

Erkennungsmerkmale Hausschwamm o. sonstiger Pilz

Hallo, liebe Leut' kann es sein, dass zu vieles Lesen im Internet und seinen Foren zur Paranoia führt. Ich sehe mittlerweile überall den Hausschwamm und bevor ich jedes Spinnweben mit einem Herzinfarkt quittiere, wende ich mich an die Experten hier. Denn den hiesigen "Sachverständigen" Piendl möchte ich nicht

weiter lesen ..

Welche Schimmelpilzarten gibt es in Altem Fachwerkhaus?

Hallo, wir ziehen demnächst in eine Mietwohnung in einem über 300 Jahre alten Fachwerkhaus. Zur Zeit werden im Wohn- und Schlafzimmer die Wände neu verputzt, d.h. vorher ist von innen der alte, lose Lehm entfernt worden. Dabei wurde entdeckt, dass ein paar Balken leicht feucht sind (an dieser Wand waren vorher

weiter lesen ..

Pilz (mit Fruchtkörper) wächst aus einer Mauerwerksfuge / Wer kann den identifizieren?

Hallo zusammen, ich suche die Adresse einer Prüfstelle oder eines Institutes, um einen Pilz zuzuordnen, der im Keller des Hauses wächst, das ich kaufen möchte. Bei dem Keller handelt es sich um einen massiven Ziegelkeller mit Kappendecke, der an sich relativ trocken, da gut gelüftet ist. Der besagte Pilz

weiter lesen ..

Pilzbefall

Liebe Community, wer hat Erfahrung mit Pilzbefall an einem Holzständerwerk. Ich bin seit 1998 Eigentümer eines Fachwerkhauses der Fa. PMF. Das Ständerwerk wurde aus Fichte (BSH) hergestellt und zeigt nun nach ca. 7 Jahren auf der Westseite bereits fortgeschrittenen Pilzbefall.

weiter lesen ..

Frage zum Hausschwamm

Hallo Wir haben vor 2 Jahren gebaut.Unser Gewölbekeller wurde erhalten, darauf kam eine neue Bodenplatte und ein Holzständerhaus.Jetzt haben wir einen Befall im Keller.Die Bilder vom Hausschwamm ähneln unserem Befall. Meine Frage ist nun: kann der Hausschwamm nur auf Holz wachsen oder auch in den Mauerfugen

weiter lesen ..

Holzterrasse hat Flecken

Hallo, also mir ist echt etwas seltsames passiert. Wir haben uns Lärchenfliesen für unsere Terrasse gekauft. Einen Teil davon hatte ich bereits geölt und zu dem anderen bin ich nicht mehr gekommen, weil mein Mann schneller mit der Terasse anlegen war als ich mit einölen. Wir haben nun alle Fliesen ausgelegt

weiter lesen ..

holz- oder evtl. hausschwamm?

Hallo, kann der Pilz bzw. Holz- oder Hausschwamm mikroskopisch festgestellt werden? Welche Schäden entstehen bei einem Holz- oder Hausschwammbefall z.B. an Tapeten, Textilien, Leder und was passiert mit meiner Einrichtung? Darf ich die dann verschrotten? Bitte dringend um Antwort. Vielen Dank

weiter lesen ..

Licht ins Dunkel

Immer wieder werden im Zusammenhang mit Feuchtigkeit die Begriffe "Schimmel", "Pilze", "Schimmelpilze" und "Sporen" verwendet. Hier scheint mir immer wieder etwas durcheinandergeworfen zu werden. Ist Schimmel gleich Pilz? Hat Schimmel auch Sporen? Ist Schimmel gleichsam gesundheitsgefährdend wie Pilz? Ab

weiter lesen ..

Schimmelpilz

Hallo, ist es wirklich ausreichend, den Schimmelpilz erstmal mit einem Kalkanstrich zu bekämpfen? Bei mir ist an der Dachschalung Schimmelpilz aufgetreten. Die Ursachen und auch die Gegenmaßnahmen, wie eine hinterlüftete Dämmung sin mir klar! Aber ich möchte den Pilz nicht einfach überdecken sondern erstmal

weiter lesen ..

Wie gesundheitsschädlich ist den Schimmel ?

Isar Bautenschutz VERBRAUCHERINFORMATION 42 85737 ISMANING Reisingerstrasse 10 Tel. 089 96200409 Fax. 089 96200411 e-mail: bromm@isarbautenschutz.de ________________________________________ In der letzten Zeit nimmt die Problematik mit den Schimmelpilzen stark zu. Kaum eine Woche ohne spektakuläre

weiter lesen ..

Auswechslung der Lagehölzer aufgrund "gescheckter Nagekäfer" u.a.

Schönen guten Morgen, nachdem es immer schon ein großer Traum war, haben wir nunmehr ein Angebot für ein altes Fachwerkhaus. Problem(?) ist hierbei, dass im Erdgeschoss die Lagehölzer aufgrund Insektenbefall ausgewechselt werden müssen. Es handelt sich hierbei um ca. 90qm Fläche. Frage ist, ob jemand

weiter lesen ..

Hilfe

Kann mir hier jemand vorab vieleicht schon sagen was das ist. mfg.Peter Schneider

weiter lesen ..

Neuer Dachstuhl

Bei einem Freund wurde ein neuer Dachstuhl samt Deckenbalken eingebaut. Das Holz war B-Qualität, ist aber zum Teil schwer von Bläue befallen und einige Balken mit weißem Pilzmycel befallen, aber (noch) kein Fruchtkörper zu sehen. Darf so etwas überhaupt eingebaut werden und ist evtl. Hausschwammbefall (eben dieses

weiter lesen ..

Holzameisenbefall Hilfe!!

Hallo zusammen! Seit mehreren Jahren haben wir einen Holzameisenbefall zwischen Garagenwand und Wohnhaus (Holzständerhaus). Aktiv werden sie ab März bis in den Sommer dann herrscht wieder Ruhe. Köderdosen bzw Ködereinbringung und Insektizide in dortige Hohlräume brachten keinen Erfolg. Auch mehrere Schädlingsbekämpfer

weiter lesen ..

Was ist das an der Holzdecke und wie kriege ich das weg?

Hallo Forum, an der Holzdecke meines ca. 50 Jahre alten Hauses befindet sich eine Art Gewächs/Schimmel/Tier (grünlich und/oder gelblich, sihe Bild), das mir Sorgen bereitet. Wie kriege ich das in den Griff ohne die Decke auszutauschen? Vorausgegangen ist ein Wasserschaden vor ca. 3-4 Monaten, als das Dach

weiter lesen ..

Watte Pilz? in Weinkeller

Hallo Zusammen, habe letzten August ein Haus erworben. Im Weinkeller sind vor ca. 2 Monaten plötzlich watteähnliche Gebilde entstanden. Ist Geruchslos und läst sich zusammendrücken wie Watte. Entsteht bislang nur auf einer Wand aus roten Ziegeln. Diese grenzt an eine Felswand welche im Sommer sehr feucht werden

weiter lesen ..

Nochmal Schimmel

Liebe Mitglieder, hatte soeben einen kleinen Hilferuf vom Sohn von Bekannten. In der "Studentenbude" wächst der Schimmel. Das Zimmer liegt im Dachgeschoss - mit Schräge über die gesamte Außenwand (Mansarddach) und Velux-Dachfenster - s. Skizze. In den rot markierten Bereichen gibt es massive Schimmleprobleme

weiter lesen ..

Wir hatten vor ca 2 Jahren in unserem Lehmhaus einen Wasserschaden.Genauer: Haarriss in der Wasserleitung,der erst nach einiger Zeit sichtbar wurde.Unser Fussboden ist wie folgt aufgebaut:ringsrum Streifenfundament,innen Lehm,darüber etwas Sand,darüber Dachpappe,dann kamen Holzbalken als Fussbodenträger,diese

weiter lesen ..

Pilzbefall

Hallo, eine Frage an die Holzschädlingsexperten, folgenden Befall fand ich bei einer Baustellenbesichtigung vor, kann Ihn aber nicht genau definieren. Um welchen Pilz handelt es sich hier und inwieweit geht eine Gefährdung von ihm aus? Vielen Dank für die Hilfe und viele Grüße.

weiter lesen ..

Pilze im BigBag

Wer hat damit Erfahrung und derartiges schon einmal erlebt, wenn er den BigBag öffnet und derartige Erscheinungen gucken dich an. Und dazu steht auch noch der Bauherr nebendran und stellt seine Fragen dazu!

weiter lesen ..

gutes Mittel gegen Pilze im Fachwerk (vorbeugend und bekämpfend)

Ich habe hier diesen Link über Boracol gefunden: www.lavtox.com/ Dieses Mittel gegen Pilze aller Art, ja sogar vorbeugend gegen Schwämme, würde ich gerne bestellen. Meine Schwellenbalken sind an der Innenseite teilweise etwas angegriffen und ich würde gerne in Abständen von 20 cm jeweils von innen ein

weiter lesen ..

Holzwurm/Totenuhr

Liebe forümler, bei der Badsanierung unseres 300 jährigen FWH haben wir infolge Nässeschäden im Duschbereichs des Vorbesitzers einen starke Aktivität eines Käfers festgestellt. Unserer Recherche nach ist es der bunte oder gefleckte Nagekäfer (Anobium denticolle), andere sagen auch Totenuhr, obwohl dann die lat.

weiter lesen ..

Pilzbestimmung, oder: wie kann man Pilze wachsen lassen?

Ich habe im letzten Sommer in unserem Ferienhaus hinter einigen Fußleisten ein paar braune dünne Wurzelgeflechte (Myzele?) von irgendeinem Pilz entdeckt. Allerdings kann ich nicht genau bestimmen, um was für eine Sorte es sich handelt. Echter Hausschwamm, brauner Kellerschwamm, Porenschwamm? Anhand der Myzele

weiter lesen ..

beschädigte balken

wir müssen einige deckenbalken in unserem haus austauschen. 4 liegen direkt in der wand. gibt es möglichkeiten, diese dort zu belassen aber sie gegen weiteres durchrotten uä. zu sichern?

weiter lesen ..

Dachboden, weißer Pilz?

Hallo, auf meinem Dachboden tritt aus dem Dämmmaterial eine weiße Substanz aus und rieselt auf den Boden. Dieser und alles was dort steht ist mitlerweile mit einer dicken Schicht bedeckt. (sieht aus wie Puderzucker) Der Dachboden ist absolut Trocken. Kann mir jemand weiterhelfen??

weiter lesen ..

Pilzart feststellen

Hallo, ich habe in meinem Altbaukeller an einigen Stellen weiße und braune Pilze und hoffe nicht, daß es der "Echte Hausschwamm" ist! Mit der Digitalkamera habe ich einige gute Fotos gemacht! An wen könnte ich die Bilder (z.B. per email) senden, um die Pilzart feststellen zu lassen?

weiter lesen ..

Außenlasur in Feuchträumen zum Schutz vor Pilzbefall?

Hallo Fachwerkfreunde! Ich wende mich mit einer ganz speziellen Frage an sie. Ich habe ein altes Fachwerkhaus das momentan ein wenig renoviert wird. In der Küche und im Badezimmer (diese Räume sind im moment leergeräumt) gibt es an der Außenwand einen einzigen sichtbaren Balken direkt unter der Decke. Ich glaube

weiter lesen ..

Hausschwamm oder nicht?

Hallo, ich habe eine Frage. In meinem Keller stand (wohl schon seit vielen Jahren) eine leere vergessene Obstholzkiste, die völlig von einem braunen Pilz überwuchert wurde! Als ich das sah, wurde mir richtig schlecht. Die Kiste war vollkommen morsch und zerfiel als ich sie anhob. Ich habe sie sofort im Garten

weiter lesen ..

An Innenseite angefaulter Schwellbalken! Pilzhemmende Infusion hilfreich?

Mir bereitet ein Schwellbalken Probleme. Und zwar brach im Erdgeschoß direkt an der Aussenwand ein kleiner Teil (50cm mal 20cm) des Parketts ein. Ich entfernte die Hölzer und stellte fest, daß die Dielen an dieser Stelle völlig bröselig waren. Unter den Dielen befindet sich ein sehr feines,staubiges Zeug auf

weiter lesen ..

Schimmelbildung auf dem Dachboden

Hallo, auf unserem Dachboden, an der Innenseite des Daches ist das komplette Holz mit einem weißem Film überzogen. Der Raum wird nicht beheizt und hat in etwa die Temperatur von Aussen. Es zieht sich über die gesammte Dachinnenseite und wurde zwar schon mit Alkohol behandelt, ist aber nach ca. 1 Woche wieder

weiter lesen ..