Die Ölfarbe

Themenbereich

Abdichtung Mauerwerk Fabrikfenster

Hallo zusammen. Ich möchte meine alten Fabrikfenster welche gestrahlt und mit Leinölfarbe gestrichen wurden.gerne zum Mauerwerk ( KalkzementPutz ) hin abdichten.Luftspalt ca.1 cm. Was für Dichtmittel kann man denn verwenden welche auf der Leinölfarbe halten ? Ich dende Silikon oder dergleichen hält nicht,oder? Für

weiter lesen ..

Altanstrich erkennen - Wurde Leinölfarbe verwendet?

Bild / Foto: Altanstrich erkennen - Wurde Leinölfarbe verwendet?

Hallo Forum, gibt es einen Trick, mit dem man einen Altanstrich (verwittert, stellenweise matt-wolkig ausgewaschen und teilweise mit ganz feinem netzförmigen Rissmuster) als Leinölanstrich identifizieren könnte bzw. wie findet man als Laie (ohne Labor) heraus, welcher Anstrich sich auf altem Holz befindet? Es

weiter lesen ..

Geeignetes Klebeband und Folie

Liebe Community, Wir haben 19 Metallgussfenster sehr aufwendig entrostet und mit Leinölfarben aufgebaut. In einigen Wochen sollen diese eingeputzt werden. Zum Schutz vor Regen (sind noch nicht alle verglast) und vor Putzspritzern wollen wir diese nun mit Baufolie und Klebeband schützen. Die Leinölfarbe härtet

weiter lesen ..

Bierlack / Bierlasur & Anstrich mit Leinölfarbe

Bild / Foto: Bierlack / Bierlasur & Anstrich mit Leinölfarbe

Hallo, ich bin bei den Arbeiten an meinem alten Haus mal wieder auf eine Frage gestoßen. Die Innen-Eingangstür ist über 100 Jahre alt und wurde lt. Aussage des alten Vorbesitzers mit Bierlack aufgewertet und auch ich habe durch Anschleifen festgestellt, dass die Maserung nur aufgemalt ist. Unter der aufgemalten

weiter lesen ..

Malerarbeiten Kastenfenster - Suche nach Profi

Hallo liebe Fachwerkfreunde, kennt jemand jemanden, der jemanden kennt, der Anstriche mit Leinölfarbe vornimmt. Wir haben uns erst selbst versucht, nun aber auch etwas Zeitdruck und jemand vom Fach macht das doch einfach viel schneller und professioneller. Hat jemand eine Empfehlung von einem Handwerksbetrieb

weiter lesen ..

Holzfenster Lärche - welcher (haltbarer!) Anstrich

Bild / Foto: Holzfenster Lärche - welcher (haltbarer!) Anstrich

Werte Forumsmitglieder, auch wenn das Thema Anstrich auf Holzfenstern bereits etliche Male behandelt wurde, bin ich nach wie vor unschlüssig, was denn nun das Richtige/ Beste in Bezug auf möglichst lange Haltbarkeit ist. Ein Teil unserer Fenster wurde 2013/2014 neu eingebaut, mit wirklich schönen Isolierglasfenstern

weiter lesen ..

Kastenfenster Streichen mit Leinölfarbe

Hallo, wir haben Kastenfenster und streichen diese mit Leinölfarbe. Gibt es Tips, dass das Fensterglas beim Streichen verschon wird, bzw. wenn etwas Farbe aufs Glas kommt wie das Glas am besten wieder gereinigt wird? Wer hat Erfahrungen und wie bekommt man es am besten hin? Gibt es vielleicht einen Handwerker/Experten

weiter lesen ..

Farbe Holzfenster / Leinölfarbe

Werte Community, besitzt jemand über einen längeren Zeitraum Fenster die mit Leinölfarbe gestrichen sind? Nach umfassender Recherche schein das wohl die Behandlung zu sein, die ein Holzfenster am längsten überleben läßt. Ist die Pflege der Fenster intensiv? Was gibt es bei der Anwendung von Leinölfarbe

weiter lesen ..

Fenster kitten, Leinölfarbe

Hallo, ich habe gerade zwei Fenster von der alten Farbe befreit und sie mit Leinöl grundiert. Sie müssen auch neu eingeglast werden und werden dann 2 Mal mit Leinöl gestrichen. Die Kittfalz habe ich ebenfalls mit Leinöl grundiert (was so viel ich weiß auch richtig ist, damit der Leinölkitt sein Öl nicht

weiter lesen ..

Kann man weiße Leinölfarbe für Fenster günstig selber herstellen?

Bild / Foto: Kann man weiße Leinölfarbe für Fenster günstig selber herstellen?

Hallo, brauche für die Restaurierung unserer Holzfenster von 1928 einen Rat. Suche Bezugsquelle für günstige weiße Leinölfarbe oder ein Rezept zur Eigenherstellung. In meinem Profil sind ein paar Bilder von dem Projekt. Gruß Methusalem

weiter lesen ..

Leinölfarbe

Hallo, Fragen zur Verträglichkeit von Leinölfarben. Ist die Verwendung von Ottoson heller Leinölfarbe auf neuen Fenstern aus Sipo-Palisander möglich und sinnvoll? Farbton z.b. silbergrau. Viele Fensterhersteller imprägieren das Holz vor einer weiteren Beschichtung. Können diese imprägnierten, ansonsten

weiter lesen ..

Leinölfarbe für Begleiter/Begleitstrich/Ritzer auf Gefache-Putz?

Hallo zusammen, wir haben unsere Gefache mit Kalkputz (fein) verputzt, freskal Kalkschlämme aufgebracht und danach mit Kalkfarbe gestrichen. Die Balken wurden mit Halböl grundiert, mit Leinölfarbe gestrichen. Meine Frage: Wir möchten auch andersfarbige Begleitstriche/Ritzer auf die Gefachefläche malen und

weiter lesen ..

Standölfarbe auf abgelaugte Fensteläden möglich

Hallo, unsere Fensterläden wurden ( vom Vorbesitzer) noch abgelaugt. Ich möchte sie jetzt aber gerne mit Standölfarbe streichen...ist das nicht doch irgendwie möglich? Kann man evtl.die eingedrungene Lauge neutralisieren? Wenn nicht, welche Alternativen hab ich? Danke schon mal für eure Antworten. Gruß

weiter lesen ..

Erfahrungen mit Leinölfarbe von Leinölpro ?

Bild / Foto: Erfahrungen mit Leinölfarbe von Leinölpro ?

Hallo, wir sind gerade dabei ein altes Fachwerkhaus zu sanieren und haben uns eigentlich für Leinölfarbe entschieden, jedoch hat unser Architekt Bedenken bzgl. der Pflege der Leinölfarbe aufgeworfen. Darauf habe ich versucht Erfahrungsberichte über die Jahre nach dem Erstanstrich mit Leinölfarbe von Leinölpro

weiter lesen ..

Lässt sich Kalk als Weißpigment für Ölfarbe verwenden?

Guten Abend, ich streiche über 100 Jahre alte Kastenfenster aus Zedernholz im Außenbereich mit einer Mischung aus kaltgepresstem, frischen Leinöl und Pigmenten mit hohem Weißanteil. Die langen Trockenzeiten stören mich ebensowenig wie das Kreiden der Pigmente, die allerdings nicht ganz billig sind. Kann

weiter lesen ..

Leinölfarbe in diesem Fall Ottoson bei Kälte streichen ?

Bild / Foto: Leinölfarbe in diesem Fall Ottoson bei Kälte streichen ?

Moin, möchte mein Häusle zeitnahst, also auch jetzt bei Kälte von ca. -3 bis 10 Grad, streichen. (Winter 2014/15) Produkt ist oben genannte Ottoson Leinölfarbe. Streng nach deren Vorschrift ist geplant mit Grundierung, Zwischen und 2 Endanstriche. folgende telefonische Aussage vom Vertrieb (Deffner):

weiter lesen ..

Erfahrung mit Ölfarbe?

Bild / Foto: Erfahrung mit Ölfarbe?

Nachdem ich die Werbebroschüre des bekannten südschwedischen Leinölfarben-Herstellers gelesen habe, wunderte ich mich über die Aussage das es auf fast allen Untergründen gut haftet. "auch auf vorhandenen Farboberflächen anderer Farbtypen".

weiter lesen ..

Fenster - Leinölkitt - Standölfarbe

Hallo, meine einfach verglasten Holzfenster (Baujahr 1926) haben es mal wieder nötig. Ich bin gerade dabei, sie auf die gründliche Art zu renovieren: Entkitten, Entglasen, Entlacken (Geht mit Speedheater und Heißluftpistole tatsächlich ganz gut.) Schleifen Rostende Blechwinkel durch Edelstahl ersetzen Rottes

weiter lesen ..

Eilt: Leinölfarbe auf Caparol, mit Acryl FW Fugen ausspritzen

Bild / Foto: Eilt: Leinölfarbe auf Caparol, mit Acryl FW Fugen ausspritzen

Hallo, vorab ich bin kein Sachverständiger o.ä. so dass ich für Murksnachweis mir hier Hilfe erhoffe, bevor ich die Hauseigentümerin versuche zu veranlassen sich sachverständige Hilfe zu suchen. Selbst bin ich hier nicht involviert. Erstmal geht es darum die aktuellen Arbeiten zu stoppen und irgendwie schriftl.

weiter lesen ..

Leinölfarbe zu glänzend

Guten Tag in die Runde, ich habe eine Frage zum Thema Leinölfarbe (Farbanstriche der Deckenbalken im FWH und Türfarbe). Ich habe meine Innentüren mit Leinölfarbe gestrichen, verdünnt mit Balsamterpentin, aber auch mit gekochtem Leinöl als Verdünnung. Alles dünn aufgetragen. Das Ergebnis bei den Türen

weiter lesen ..

Leinölfarbe oder Lack für Holzfenster

Hallo, ich habe Holzfenster und möchte diese anstreichen. Im Netz habe ich einen Artikel gefunden in dem von Alkyd, Acryl- und Naturhartzlacken abgeraten wird. Die Lacke sollen die Oberfläche absperren, somit behindern die Wasserdampfdiffusion, für Witterungsbeanspruchung auf thermisch empfindlichen Werkstoffen

weiter lesen ..

Dielenboden lackieren ohne Abschleifen

Hallo! Ich habe gerade schon ein wenig im Forum gestöbert und diese Nachricht gefunden: Ist das denn Lack- oder Ölfarbe auf den Dielen? Ich hatte auf meinen Ölfarbe Ochsenblutrot, was mir so gut gefiel, dass ich mal versucht habe, einfach mit dergleichen Farbe zu überstreichen. Vorher habe ich die Dielen

weiter lesen ..

Leinölanstrich

Hat jemand Erfahrung mit dem Anstrich von Leinölfarben. Ich weiß nicht ob ich die Firma nennen darf. Ott.....on.

weiter lesen ..

Türen streichen welche Farbe?

Hallo, ich möchte Zimmertüren und Unterseite/Setzstufen der Treppe weiß streichen und frage mich nun womit - Alkydharzlack oder Standölfarbe. Ich würde ja gern Standölfarbe nehmen, im Außenbereich bin ich davon begeistert (Kreidezeit). Allderdings wüßte ich gern, ob die Farbe vergilbt (wie Alkydlacke) und

weiter lesen ..

Holzlasur lösemittelfrei oder lösemittelhaltig?

Hallo, ich habe noch eine Frage. Die Firma mit A und O bietet für die Öllasur im Außenbereich einmal eine Lasur mit, und einmal eine Lasur ohne Lösungsmittel an. Welches ist weshalb die bessere Wahl, auch auf der Wetterseite? Danke für eure Hilfe, chreich

weiter lesen ..

Holz vom Fachwerk "streichen"

Hallo zusammen. Ich hab da mal ne Frage. Wir haben vor 4 Jahren ein altes Bauernhaus gekauft und wollen nun die Fachwerkansicht streichen, pflegen, erhalten. Leider wissen wir nicht mit was der Vorbesitzer das gemacht hat. Die Fachwerkansicht ist nur eine Verblendung und man sieht ihr eben die Jahre an. Könnt

weiter lesen ..

Altanstrich auf Fachwerkbalken vor Neuanstrich mit Leinölfarbe restlos entfernen?

Liebe Forumsexperten, es gibt zwar schon etliche Beiträge zum Thema Fachwerkbalken, die auch schon sehr hilfreich waren, aber in der Praxis werfen sich dann doch noch weitere auf: - Muß der alte Anstrich wirklich KOMPLETT entfernt werden? Es ist klar, die losen Teile müssen runter. Es hängen aber in den

weiter lesen ..

Sparrenköpfe streichen- welche Farbe?

Bild / Foto: Sparrenköpfe streichen- welche Farbe?

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt etwas Licht in mein Dunkel bringen :) Mein Häuschen hat ein neues Dach bekommen bzw bekommt es gerade in Eigenleistung. Die Sparren sind gesetzt und nun kam mein Mann auf die Idee, er möchte die Sparrenköpfe sowie die darüberliegenden Bretter gern weiß haben. Es wird

weiter lesen ..

Standölfarbe für eine Holztreppe

Nachdem ich alte Holzfenster saniert habe bin ich total begeistert von Standölfarbe. Diese möchte ich nun auch auf einer Holztreppe verwenden. Hat jemand hier im Forum damit Erfahrungen gesammelt? Kann man das bedenkenlos machen? Danke & Gruß

weiter lesen ..

Bemalen von Fensterflügeln mit Leinölfarbe

Hallo zusammen. Ich habe eine Frage bezüglich des bemalens von Fensterflügeln mit Leinölfarbe. Bei meinen ersten Versuchen Fensterflügel mit Leinölfarbe zu bemalen, bin ich folgendermasen vorgegangen. Nach dem die alte Farbe, durch Föhnen und schleifen entfernt wurde, habe ich das Fenster mit Leinöl

weiter lesen ..

Ochsenblut

Liebe Kolegginnen/en, ich möchte in einem Zimmer den Flair des Ochsenblutes wieder aufleben lassen bzw behalten. Kann mir jemand sagen wie ich das machen kann? Also Boden sauber und so - klar - aber mit was? Und dann neu einlasen, hm - mit was? Vielleicht kann mir jemand helfen?!

weiter lesen ..

Leinölfarbe über normale Farbe streichen?

Hallo zusammen, wir haben im Hause ca. 20 Doppelflügelfenster (Alter ca. 140 Jahre), die vor 7 Jahren mit angeblich hochmoderner weisser Farbe gestrichen wurden. Diese blättert nun auf einmal sehr stark ab und erste Hölzer wurden in Mitleidenschaft gezogen (bereits behoben). Ich überlege nun, vor dem Winter,

weiter lesen ..

Leinölfarbe: Ottosson vs. Leinölpro

Hallo! Früher gab es die Ottosson-Leinölfarbe bei Leinölpro zu kaufen, mittlerweile produzieren die selbst. Gibt es Erfahrungen hinsichtlich der Unterschiede? Ist die Ottosson-Farbe besser? Wenn ja, warum? Die Leinölpro-Farbe würde ich sogar in einem Laden ums Eck bekommen, die Ottosson-Farbe müßte ich

weiter lesen ..

Torbalken Anno 1716

Hallo zusammen, aus dem Kreise meiner Urahnen habe ich einen Torbalken von 1716 bekommen. Das zugehörige Haus wurde in den 70-er Jahren abgerisssen. Ich habe den Balken von Farbresten befreit und die Inschrift damit wieder zum Vorschein gebracht. Dann habe ich leider einen Fehler begangen. Auf Anraten habe

weiter lesen ..

Grundierung für verwitterte Holztür?

Hallo, wir haben eine Holz-Aussentür zum Hof, die stark verwittert ist (war gestrichen, ist aber viel abgeplatzt). Nun wollen wir die Tür abschleifen und da sie etwas rau / uneben in den Fasern ist, folgende Frage: Vor dem Endanstrich stellt sich die Frage, ob es eine Art Grundierung für Holz gibt, damit

weiter lesen ..

Holzdecke aus den 70er Jahren weiß lasieren

Hallo zusammen, es ist tatsächlich bald soweit, dass auch mein Wohnzimmer als Wohnraum zur Verfügung stehen wird. Lehmputz kommt in den nächsten Wochen. Dann stellt sich mir folgende Frage: der Raum liegt nach Norden raus, ist daher nicht besonders hell und die stark nachgedunkelte Holzdecke "erdrückt" das eigentlich

weiter lesen ..

Ölfarbe auf Lehmfeinputz entfernen

Bild / Foto: Ölfarbe auf Lehmfeinputz entfernen

Die Situation ist folgende: Kölner Decke (etwa 150 qm). weitgehend erhaltene oberfläche (Lehmfeinputz) im OG, im EG war der Feinputz auf den Balken entfernt worden, weil er nach früherer Montage einer Abhangdecke erheblich beschädigt war. nach Abnahme der Tapeten wird deutlich, dass die Oberflächen mit

weiter lesen ..

Fachwerkanstrich

Hallo und guten Tag, ich besitze ein Fachwerkhaus, dessen Fassade renoviert werden soll. In den Angeboten wird Leinölfarbe oder Acrylfarbe angeboten. Welche Farbe ist die bessere. Danke im voraus.

weiter lesen ..

Alte3Türen mit vielen Ölanstrichen

Moin moin... Kann mir jemand sagen, wie ich meine alten Türen, mit mehreren Ölschichten, richtig abbeize?!?! Welche Beize? Evtl. richtige Technig, bzw. Vorgehensweise... Gruß Bine

weiter lesen ..

Standölfarbe auf Dielen?

Hallo, eine Frage an die Dielen und Holz-Spezialisten zum Theme Standölfarbe au f Dielen.Diese sind in unserem alten Pfarrhaus sind mit einem rötlich/braunen aber transparentem Anstrich versehen. Ob dies Ochsenblut oder Lack ist. Wir wissen es nicht. Abschleifen können wir den Boden nicht mehr, weil teilweise

weiter lesen ..

Kalkputz auf Ölfarbe?

Hallo Forumsmitgleider und Fachwerker, in unserem Treppenhaus und im Flur befindet sich auf einer Höhe von ca. 1m vom Fussboden, Ölfarbe auf dem Kalkputz, kann ich diese, nach vorstreichen mit Haftgrund, einfach mit Kalkoberputz verputzen oder fällt mir nach dem trocknen alles wieder runter, bzw. gibt Risse? Besten

weiter lesen ..

Oberfläche für ein Treppenhaus

Bild / Foto: Oberfläche für ein Treppenhaus

Hallo, wir haben ein Mehrfamilienhaus von 1909 mit 6x45m² Wohnungen. Die Wände sind in den 70ern mit Ölfarbe gestrichen worden. Leider haben wir momentan hauptsächlich Mieter(Studenten) die ca. 2 Jahre bleiben. Jeder kann sich vorstellen wie nach wenigen Jahren ein Treppenhaus aussieht wenn ständig

weiter lesen ..

Leinölfarbe lutschfest?

Hallo an alle Pinselschwinger und Farbexperten :), wir wollen gern das alte Gitterbettchen vom Opa reaktivieren. Meine Frau stellt sich als Farbe ein Weiß vor. Ich dachte an Leinöl mit Weißpigmenten. Die Frage ist: Ist dies dann auch lutschfest bzw. unbedenklich für unsere Lotte? Danke für Eure Antworten Gruß

weiter lesen ..

Ölfarbe entfernen

Bereits vorige Woche stellten wir unsere Frage, aber leider ohne Erfolg. Also, wir kauften voriges Jahr ein Haus, Baujahr 1803. Das Haus ist ursprünglich ein Fachwerkhaus, mit Lehm verputzt. Nun wollen wir den oberen Flur renovieren. Dort gibt es 2 Türen, die zur Terrasse hinausführen. An dieser Stelle hat

weiter lesen ..

Ölfarbe entfernen

Wie entferne ich möglichst einfach Ölfarbe von Zementputz (am besten ohne Abhacken des Putzes; der soll erhalten bleiben)?

weiter lesen ..

eichenfachwek streichen

Hallo, wollen und müssen unser Eichenfachwerk streichen. Haben vor ca. 8 Jahren mit einer Auro-Grundierung und anschließender Auro-Farblasur Eiche hell gestrichen. Von unserem ortsansässigen Maler wurde uns nun empfohlen die Balken abzuschleifen und mit Cetol HLS plus von Sikkens zu streichen. Wir waren mit

weiter lesen ..

Fragen zu Farben

Hallo, wir wollen unser nächstes Projekt angehen, die Fassade unseres Fachwerkhauses. Die Eichenbalken wollen wir mit einer "Farbe" auf Ölbasis versehen (Hab schon mal bei Kreidezeit geguckt, aber noch nichts genaues) aber auf jedenfall diffusionsoffen. Die Gefache sind mit Backsteinen ausgemauert und nur gestrichen,

weiter lesen ..

Ochsenlutrote Dielen restaurieren

Hallo! Habe 30er-Jahre Dielefußböden in rot unter dem Laminat gefunden. Teilweise ein wenig abgenutzt, teilweise recht gut erhalten. Würde sie gern im Originalfarbton behalten? Reicht es, kurz anzuschleifen oder anzulaugen und dann nachlackieren? mit Lack oder Ölfarbe? Ich kann nicht erkennen, auf welcher

weiter lesen ..

Fachwerk von außen streichen

Hallo, ich möchte die Fachwerkfassade meiner Scheue streichen. - Balken sind Fichte, noch nie behandelt - Fächer mit Ziegelsteinen ausgemauert und teilweise mit Lehm bzw. Putz&Mauermörtel verputzt Zum streichen der Balken wollte ich Leinölfarbe nehmen. Die Fächer wollte ich vorher mit Tiefengrund streichen

weiter lesen ..

alte Farbe von Türen und Rahmen entfernen

Hallo Fachwerkgemeinde, die Frage ist bestimmt schon tausendmal gestellt worden. trotzdem versuch ich nochmal mein Glück. Also ich versuche gerade alte Lackfarbe von einer Tür und deren Rahmen zu entfernen.Unter dieser Farbe kommt eine glaube ich andere dunkle Braun? oder dunkelrote? Farbe zum Vorschein.Diese

weiter lesen ..

"Passender Anstrich " Holzhütte

Nabend bin neu hier im Forum und habe mal eine Frage zu Farben. Nun habe ich mir eine kleine Hütte im Garten gebaut und möchte diese Streichen,die hölzerne helle Farbe sollte nur leicht verändert werden.Ich möchte dafür aber keinen Lack nehmen wegen der atmung und rissbildung usw. Eventuell interressieren

weiter lesen ..

Alte Lacke an Zimmertüren und Rahmen entfernen - Wie?

Will in meinem Haus von 1913 sämliche 13 Zimmertüren und Türrahmen von der Farbe befreien. Grundsätzlich dachte ich ans Strahlen weil die Rahmen ein Profil haben, das nicht auszukratzen ist ohne das Holz zu beschädigen. Nun habe ich als Strahlgutempfehlung von jemandem Soda genannt bekommen und von einem andern

weiter lesen ..

Fensteranstrich, Standölfarbe Kreidezeit!

Beim Schlussanstrich von instandgesetzten Holzfenstern mit Kreidezeit-Standölfarbe vollfett, bilden sich besonders in den Falzbereichen und den zum Fensterglas abgeklebten Bereichen Bläschen auf der gesamten Länge. Zwar nur ca 2-3 mm breit, aber doch irgendwie seltsam. Ist die Originalfarbe eventuell zu fett.

weiter lesen ..

Welcher Schutz für alte Sprossenfenster?

Hallo! Unsere alten Sprossenfenster(weiss) müssen wieder mal gestrichen werden. Wer hat mit diversen Produkten gute Erfahrungen gemacht? Muss alle Farbe (alte Ölfarbe) runtergeschliffen werden oder nur angeschliffen werden? Wer kennt sich da aus? Viele Grüße Annette Sigel

weiter lesen ..

Ölfarbe an Wänden

Wie kann ich Ölfarbe von Wänden bekommen, ohne dies abbrennen oder abschlagen zu müssen? Mit besten Grüßen, Heidrun

weiter lesen ..

Bei meinem denkmalgeschützten Fachwerkhaus sollen die alten Eichenholz-Fensterrahmen neu (weiß) gestrichen werden. Die alte Farbe wird gründlich entfernt. Mein Handwerker Will zweimal ölen. Darf man weiß zu streichendes Eichenholz ölen? Mir wurde davon abgeraten. Welche Farbe empfiehlt sich? Für jeden Ratschlag

weiter lesen ..

Reinigen und anschließendes Lackieren der äußeren Fachwerkhölzer

Hallo, in nächster und Zeit und vor dem Einbau der neuen Eichenholzfenster, möchte ich die außen sichtbaren Fachwerkholzflächen grundlich reinigen - entfernen der Farb-und Bitumenresten etc. - und anschließend neu und "atmungsoffen" streichen / lackieren. Hierzu habe ich folgende Fragen und bin um jeden Erfahrungshinweis

weiter lesen ..

Hilfe bei der Oberflächengestaltung des Fachwerks !

Unser erworbenes Fachwerkhaus Baujahr 1790 wurde die Eichenbalken leider nach 1945 zur Straßenseite (Süden) gestrichen - mit einer Ölfarbe und die außen mit Ziegeln ausgemauerten Gefache wurden mit Farbe -- Ziegelrot mit weißen Fugen behandelt. Zum Teil ist das Fachwerk vor allem an den unteren Kreuzungspunkten

weiter lesen ..

Fenster renovierung im Altbau einer Mietwohnung

Hallo liebe Forengemeinde, bin gerade am renovieren der Altbauwohnung ( Mietwohnung ).Wir haben alte Holzdoppelfenster mit Einfachverglasung.Ich wollte diese vernümftig bearbeiten. 1. Farbe abbrennen und anschließend abschleifen. Nun die Frage : Wie mache ich dann den richtigen Anstrich. Hab schon so einiges

weiter lesen ..

Farbe für Fachwerk und Hausspruch

Ja Ihr Fachwerker, da hab ich gleich die erste Frage:wie schütze ich das Fachwerk vor Schädlingen und vor Umwelt und welche Farbe eignet sich zum Nachmalen eines alten Hausspruches(dieser wurde bisjetzt farblich nicht hervorgehoben)?

weiter lesen ..

Meine Fachwerkfassade

Hallo Ich restauriere gerade meine Fachwerkfassade und wollte meine Fachwerkfassade mit Leinen öl Firnes Streichen. Da ich bevor die Balken ausgetauscht wurden erst die Alte Farbe runter holen musste vom Denkmalschutz aus,hatte das Denkmalschutzamt gesehen das die Alten Balken dunkelrot gestrichen waren (wurde

weiter lesen ..

Leinölfarbe auf Lehmstreichputz

Hallo aus Sachsen, nachdem wir inzwischen ein Zimmer mit selbst gemischtem Lehmstreichputz versehen haben, soll eigentlich noch eine Schicht helle Leinölfarbe drauf. Der Putz wäre als Endanstrich an sich zwar durchaus auch geeignet, ist aber ein wenig zu dunkel. Jedenfalls bin ich mir nicht sicher, ob

weiter lesen ..

"Behandlung" - Außenholz am Haus

Hallo miteinander, Hundertmal gefragt, aber die passenden Anworten habe ich nicht gefunden. Deshalb noch mal von mir: Erneuere momentan die Fassade und überarbeite dabei gleich die sichtbaren Außenhölzer. Der alte Dachkasten wurde mit ziemlich viel Chemie vor dem Verwittern geschützt. Müsste Fichte sein,

weiter lesen ..

Trockenzeit einer Ölfarbe / Öllasur?

Hallo zusammen, kann es sein, das eine Farbe ( Grundierung einmal, Farbe dreimal) nach 6 Monaten noch nicht trocken ist! Die Farbe ist von Kreidezeit (Grundierung auch). Die Farbe heißt terra di sienna. Hat jemand Erfahrung damit? Muß die Ölfarbe nicht ins Holz eindringen können, oder ist die Grundierung

weiter lesen ..

Was ist von diesen Profilen zu halten?

Hallo, ich hätte gerne mal die Meinung von eurer Kompetenz zu diesem Produkt: http://www.meditationshocker.com/wetterschutz_holzfenster.html An meinen 3 Jahren jungen Holzfenstern zeigt sich nämlich genau an dieser Stelle die erste Abnutzung. Ich pinsel zwar fleissig mit Öl drüber, aber dauerhaft wird

weiter lesen ..

Leinölfarbe auffrischen

Ich habe eine alte Stube, die vor langer langer Zeit mit Leinölfarbe gestrichen wurde, und die Farbe ist schon ziemlich stark vergilbt. Nun möchte ich die Farbe auffrischen, also mit neuer weisser Leinölfarbe überstreichen. Was ich mal so nebenher aufgeschnappt habe, ist, die Farbe mit einer sanften Lauge vorzuwaschen,

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fenster

Hallo, wir haben gerade die Ausschreibung für unsere Fenster (Neubau) hinter uns. Anbieten lassen haben wir uns Fichte und Lärche, wobei auf die Verwendung eines Naturöl Lasursystems großer Wert gelegt wurde. Letztlich haben von 6 Firmen nur zwei ein Angebot abgegeben, welche auf den Wunsch einer ökologischen

weiter lesen ..

Fachwerk-Fassade neu gestalten, Hallo zusammen, ich würde gerne die Fassade neu streichen, die balken sind teilweise beschädigt bzw. oberflächlich faul. Gibt es geeigneten Spachtel oder Holzersatzmasse zum füllen und als Untergrund für späteren deckenden Anstrich, gibt es eventuell offenporige Farbe. Ich

weiter lesen ..

Ölfarbe selber mischen

Für den Innenbereich und für Fenster kaufe ich die gute und kostspielige Ölfarbe von Kreidezeit und bin sehr zufrieden. Für Aussenanwendungen (Fahnenmast ...) würde ich gerne Ölfarbe verwenden die gut hält aber günstiger ist dafür muss sie nicht so Öko sein. Meine Idee ist Leinölfirniss vom Farbenhadel für ca.

weiter lesen ..

Ölfarbe auf Eichenbalken

Hallo zusammen, habe schon viel hier bei fachwerk.de gelesen und erfahren. Nachdem mir nun für die Fassade die denkmalschutzrechtliche Genehmigung für verschiedene Arbeiten vorliegt, stellen sich mir einige Fragen. Vielleicht gibt es hier Aufklärung. Im Giebeldreieck soll das Fachwerk sichtbar bleiben.

weiter lesen ..

Kalk- oder Ölfarbe im Bad

Hallo, hatte hier schon mal eine Frage zum Thema Kalkfarbe im Bad geschrieben und mich eigentlich auch für Kalkfarbe entschieden. Da ich aber die Farbe nicht so kräftig pigmentiert bekomme wie ich das gerne hätte, habe ich mich gestern mit einem Restaurator unterhalten. Jetzt hat dieser mir Empfohlen, doch Ölfarbe

weiter lesen ..

Wie Fensterbauer überzeugen, Ölfarbe zu verwenden?

Hallo zusammen, leider sind wir erst vor einigen Tagen auf diese einschlägigen WebSites aufmerksam geworden. So kommt es, dass in der derzeit laufenden Komplettsanierung unseres Fachwerkhauses (Baudenkmal, Baujahr 1613) die Ausschreibung für die Fenster schon gelaufen ist und eigentlich der Zuschlag für die

weiter lesen ..

Standölfarbe, Verarbeitung!

Die Firma Kreidezeit gibt in den Verarbeitungsrichtlinien für Standölfarbe an, zwischen den einzelnen Anstrichen einen Zwischenschliff der getrockneten Farbe durchzuführen. Nun stellt sich die Frage, wie dies beim Anstrich einer größeren Fachwerkfassade wirtschaftlich zu realisieren ist. Funktioniert der Anstrichaufbau

weiter lesen ..

wie kann ich Ölfarbe Titanweiß abtönen

um einen Elfenbeinton wie bei RAL 1015 zu erhalten. Welches oder welche Pigmente benötige ich. Habe noch einiges an Farbe vom Fensterstreichen übrig und möchte die Farbe zum Streichen einer Holzfläche in einem anderen Ton verwenden. Genügt zum Herstellen eines Zwischenanstrichs halbfett die Beigabe von

weiter lesen ..

Wie entfernt man am besten Bohnerwachs/Lack/Ölfarbe-Gemisch von Dielen?

Hallo und guten Abend, wir haben gerade angefangen, Dielen in unserem Haus (Bj.ca 1925)abzuschleifen. Wir habe dazu eine professionelle Parketschleifmaschine geliehen. Leider sind unter der obersten eher harten (roterbrauner Lack?) Schicht diverse Schichten vermutlich Bohnerwachs. Diese verflüssigen sich

weiter lesen ..

Leinöl-Standöltechnik

Hallo Fachwerker, in einem Genehmigungsbescheid musste ich lesen, daß das Außenfachwerk in Leinöl-Standöltechnik auszuführen ist. Da ich nach erster Recherche nichts nennenswertes herausgfunden habe möchte ich mich an Euch wenden. Wer hat diesen Begriff schon einmal gehört und kann erklären was es damit auf

weiter lesen ..

Lackfarbe über Firnisöl streichen - oder nicht??

Hallo, wir haben wunderschöne alte Holztüren die es zu bearbeiten gilt. Nachdem ich den Lack jetzt heruntergebrannt habe, kam alte Kiefer zum Vorschein. Allerdings ist das Holz sehr trocken und zum Teil sehr spröde. Kann ich das Holz mit einem Gemisch aus echtem Terpentin (kein Ersatz) und Leinölfirnis tränken

weiter lesen ..

Fachwerk unter Bitumenplatten und Bohlen mit Ölfarbe gestrichen

Hallo, wir haben angefangen die Bitumenplatten von unserer Hausfront zu entfernen. Die gesamte Wand ist noch einmal mit ca. 2 cm starken Holzbohlen verkleidet. Die Backsteine und die Balken wurden mit Ölfarbe angestrichen. Wer kennt eine möglichst schonende aber wirkungsvolle Methode die Farbe zu entfernen. Wir

weiter lesen ..

Wie bekomme ich neue, matte Ölfarbe (Osmo) glänzend?

Hallo, möchte unsere alte Eingangstür (wahrscheinlich Eiche, viele Kassetten, Rillen, runde Kanten, etc) abbeizen oder brennen, was eben geht, so gut es eben geht, und neu streichen. Habe Probeanstrich mit Osmo Landhausfarbe gemacht, um schon mal den richtigen Farbton zu finden, und sehe nun ein Problem: teilweise

weiter lesen ..

Alte Ölfarbe klebrig. Einfach überstreichen?

Moin moin allerseits, wir haben eine alte Fachwerkkate in Arbeit, deren Fensterrahmen und Leibungen vor ca. 5 Jahren vom Vorbesitzer vermutlich mit selbstgemischter Leinöl/Standöl-Farbe lackiert wurden. Die Farbe klebt immer noch stark. Neuanstrich wäre fällig, auch bevorzugt mit selbstgemischter Leinölfarbe.

weiter lesen ..

Ölfarbe wie abbekommen ???????

Hallo, kann mir jemand einen Tip geben wie man alte Ölfarbe vom Putzbekommt ohne gleich den ganzen Putz abzuschlagen??? Vielleicht mit einer Art Lauge?? Abbrennen geht nicht stnkt und ist sehr gesundheitsschädlich. Danke Gruss jens

weiter lesen ..

Ölfarbe, => woher - und vor allem wie ?

Hallo, ich habe vor, in meiner Küche den unteren Bereich mit Ölfarbe zu streichen. Leider kenne ich keine Rezeptur zur Herstellung, geschweige denn Adressen für fertige Gebinde. Desweiteren, wäre für mich Interessant, was der perfekte Untergrund für Ölfarbe ist. Wie und womit trägt man die Farbe auf,

weiter lesen ..

alte Ölfarbe entfernen

Hallo zusammen, Ich habe gerade angefangen ein ca. 200 Jahre altes Bauernhaus zu renovieren. Innen ist allerdings leider alles, aber wirklich alles, was aus Holz ist mit einer dicken Schicht Ölfarbe gestrichen, Türen, Rahmen, Treppe; Täfelungen usw. (in liebreizendem grün) Nun ließe diese sich zwar per Heißluft

weiter lesen ..

Dispersions- auf Ölfarbe?

Bitte um Hilfe... bin eben dabei, ein altes Haus zu renovieren. Ich wollte alles mit Kaseinfarben streichen, bin nun aber beim Tapeten-Abziehen auf einen weiteren mit Ölfarben gestrichenen Raum gestoßen. Die Sache eilt - wir müssen bald aus unserer Wohnung ausziehen, und ich kann diese Farbe derzeit nicht

weiter lesen ..

Trocknung Standölfarbe

Hallo, habe ein Problem mit einer halbfetten Standölfarbe auf Holz, die nicht richtig abtrocknen will. Obwohl schon seit Wochen am Trocknen, klebt die Oberfläche immer noch leicht und man sieht jede Berührung. Ich hatte auf die bereits abgetrocknete Oberläche eine dünne Leinöl/Terpentin-Mischung aufgebracht,

weiter lesen ..

Zertifikat für Ölfarbe

Hallo, mußte jetzt den Keller in dem meine Öltanks szehen, streichen und zwar mit Ölfarbe, 1 x braun und 2 x weiß. Habe die Farbe aus dem Obi. Muß ein Zertifikat haben übder die Farbe. Wer weiß, wo man so etwas im Inteernet runterladen kann. Vielen Dank

weiter lesen ..

Kastenfenster: Ölfarbe nur außen (innen lackiert)

Hallo, unsere alten Kastenfenster (von 1900) brauchen dringend einen neuen Anstrich. Der Vorbesitzer hatte immer nur lackiert - man sieht's: dicke Lackschichten, teilweise schon arg abgeblättert etc. Nun möchten wir auch gerne "in Öl machen" - nicht zuletzt nach dem Durchlesen mancher Beiträge hier im Forum.

weiter lesen ..

alte diehlen - ochsenblut rot

Hallo, ich bin soeben in meine neue Wohnung eingezogen. Diese hat schöne alte Holzdielen in Ochsenblutrot, was mir eigentlich sogar recht gut gefällt. Die Wohnung ist für die nächsten 2-3 Jahre meine Studentenwohnung und sicherlich nicht viel länger in meinem Besitz. Daher möchte ich nicht viel Geld investieren

weiter lesen ..

Decklack an Fensterläden

Hallo, wir werden an unserem Haus Fensterläden anbringen. Bei den Fachleuten herscht keine Eigigkeit, ob Decklack oder Lasur besser ist. Rein optisch würden wir lieber einen Decklack verwenden. Auf Dauer pflegeleichter ist aber sicher eine Lasur. Wer hat Erfahrungen über die Haltbarkeit von Decklacken an

weiter lesen ..

Fensterkästen

Neben den Fenster und Fensterläden sind ebenfalls die Kästen rissig durch die starke Bewitterung, den unsachgemässen Anstrich des Vorbesitzers, unterlassene Pflege, etc. Wir haben die Fensterkästen total aufs gesunde Holz runter geschliffen. Nun Hat es feine Risse und zwischen den Holzteilen Fugen. Wie "verfuge"

weiter lesen ..

Ytonsteine zwischen Gefache und Balken mit Ölfarbe

Hallo, habe leider heute erfahren, das der Vorbesitzer unseres 300 Jahre alten Hauses zwar faule Balken ersetzt hat aber leider zwischen den Gefachen Ytonsteine vermauert hat und sehr warscheinlich die mit Zementpuzt verputzt hat. Auch wurden zwei Seiten West und Nordseite das Holz mit einer Ölfarbe gestrichen.

weiter lesen ..

Türen streichen, womit?

Heute hatte ich mal wieder Denkmalpflegertag - es wurden Fassadenfade (dunkleres Ocker), Fenster (eisenoxydgrün) etc.pp. festgelegt. Dabei fielen dem guten Mann auch meine angefangenen Türen ins Auge: Er würde sich nun gern farbige Türen wünschen (eine Auflage erteilt er mir aber nicht). Ich habe dem Mann einige

weiter lesen ..

Fenster richtig streichen

Hallo, wir haben ein großes Problem mit unseren 1994 eingesetzten Holzfenstern. Die Fenster sind braun lasiert und jetzt mehrfach neu gestrichen worden (im letzten Jahr letzter Anstrich). An verschiedenen, der Wetterseite ausgesetzten, Teilen löst sich leider erneut die Lasur blätternd ab. Als wir im letztem

weiter lesen ..

badezimmer ohne fliesen?

hallo aus der spanischen sonne. wir verlegen gerade unser altes bad auf den bisherigen balkon. nun moechten wir dieses nicht fliesen, sondern 2-farbig wischen und eine dusche ohne tasse bauen. wie sollte der untergrund der wände behandelt werden, damit keine feuchtigkeitsschäden entstehen? wer hat erfahrung?

weiter lesen ..

SOCKEL-aANSTRICH

Der Sockel im Treppenhaus ist mit "Ölfarbe" gestrichen.So jedenfalls ist es mir sprachlich gestrichen.Um welche Farbe kann es sich handeln? Sie ist wischbeständig, wasserabweisend und glänzt(außerdem sieht es häßlich aus.Abspachteln kommt aus Zeitgründen nicht in Frage.Möchte es gerne überstreichen.Bloß was haftet

weiter lesen ..

versand für ölfarbe/holz gesucht!

ihr lieben leute, ich suche einen versand für ökoÖlfarbe, um die Holzfensterbänke zu streichen...und kann im internet nichts finden?! habt ihr einen tip, eine adresse für einen günsten händler? VIELEN DANK für eure Hilfe + grüsse! pia

weiter lesen ..

welche Farben für Dielenboden und ungedämmte Wand?

Hallo! welche Art von Farbe eignet sich für einen alten Dielenboden? Der Dielenboden ist mit einer braunen Farbe (muß ziemlich alt sein) gestrichen. Da ich anfangs das Holz wieder zum Vorschein bringen wollte, habe ich an einer Stelle die Farbe mühselig abgezogen, aber da die Dielen nicht so toll sind (alte

weiter lesen ..

Was ist besser: offenporige RAL Holzschutzlasur, oder Leinölfarbe?

Für den Fachwerkanstrich werden hier immer zwei verschiedene Anstrichsysteme genannt: Holzschutzlasuren mit RAL Gütesiegel und Leinölfarben, die wohl nur für das rein Optische sind, also keinen Schutz bieten und deshalb auch kein Güteüberwachungssiegel besitzen (RAL). Der Preis wäre vielleicht ausschlaggebend: Man

weiter lesen ..

Dachkasten

ich brauche eure hilfe... ich habe meine dachkästen alle neu gemacht (Fichte),nun habe ich alle zweimal mit halboel gestrichen, da ich den richtige farbton noch nicht wußte und ich sie erst einmal schützen wollte (die fenster waren noch nicht fertig). nun habe ich erfahren das halboel ungeeignet als grundierung

weiter lesen ..

Standölfarbe kontra Wetterschutzfarbe

Wir wollen unseren noch unbehandelten Zaun streichen. Nach Info im Forum hatten wir uns für Grundieröl/ Standölfarbe entschieden, weil wir dann später bei einem Reparaturanstrich die alte Farbe nicht abschleifen müssen, sondern einfach überstreichen und uns außerdem die Farbe nach RAL anmischen lassen können. Dann

weiter lesen ..

Fragen zu Ölfarbe für Fenster!

Hallo Leute, jetzt gehts bald ans Streichen der Fenster im Aussenbereich. Jetzt bin ich ja schon auf der Seite von Kreidezeit und Kremer umhergesurft und hab auch per Mail angefragt....aber leider kam nie was zurück! Jetzt hab ich durch Zufall bei unserem lokalen Holzhandel Farben von OSMO entdeckt. Speziell

weiter lesen ..

Oberflächenbehandlung Fenster

Hallo, ich habe Fenster aus Lärchenholz gebaut und möchte diese nun weiß streichen. Welches Lacksystem ist empfehlenswert, was sollte man nicht nehmen? Zu beachten wäre noch, daß ich die Scheiben ganz normal einkitten möchte. Kitt und Farbe müssen sich also vertragen. Oder wäre Silikon eine sinnvolle Alternative

weiter lesen ..

Altlasten

Hallo Community, suche grad nach der optimalen Neuverkleidung der Wände unseres gekauften Hauses: Außen grob verputzt/gestrichen; Gemauerte Wände (24 cm Hochlochziegel); Innen zunächst Putz (Stärke zwischen 1 und 3 cm) dürfte Kalk-Zement-Putz oder magerer Mörtel sein und anschließend Gips (Stärke zwischen 0,5

weiter lesen ..

Ölfarbe auf Lehmwand

Hallo, habe ein 150 Jahre altes Bauernhaus erstanden und möchte nun die alte Ölfarbe in den einzelnen Zimmer abbekommen. Der Aufbau der Wände ist unterschiedlich. Am wichstigsten sind mir aber die Lehmwände. Hat jemand ein Vorschlag, wie man ohne viel Arbeit das Zeug wieder runterbekommt ?

weiter lesen ..