Das Ölen

Themenbereich

Eine geölte Fensterbank wieder entölen / Ölung Rückgängig machen

Hallo alle zusammen, ich habe leider vor einem Monat etwas voreilig versucht eine Fensterbank aus Echtholz zu "reparieren" und hab dabei wohl alles nur schlimmer gemacht. Deswegen möchte ich mich jetzt lieber Tipps von den Fachleuten abholen, bevor ich mich da nochmal ranwage. Ich hatte ursprünglich leichte

weiter lesen ..

Holzfußboden überölt, ausgehärtet und klebrig

Bild / Foto: Holzfußboden überölt, ausgehärtet und klebrig

Hallo, ich heiße Jonatan und bin neu hier, sowohl in diesem Forum als auch beim Renovieren allgemein. Ich habe zusammen mit meiner Frau begonnen ein Haus zu renovieren, das hat größtenteils gut geklappt, bei den Dielen haben wir allerdings zu wenig Infos eingeholt und diese dementsprechend ziemlich versaut. Es

weiter lesen ..

Kann ich Nussbaumparkett laugen und anschließend neutral ölen um das Holz aufzuhellen?

Bild / Foto: Kann ich Nussbaumparkett laugen und anschließend neutral ölen um das Holz aufzuhellen?

Hallo liebe Alle, Ich beziehe demnächst ein Fachwerkhaus in dem vor 5 Jahren ein Nussbaumparkett (siehe Bild) verlegt wurde. Das Holz ist geölt und hat eine rötlich dunkelbraune Farbe. Die Oberfläche schmiert und man sieht wirklich jedes Schmutzkorn. Da das Haus relativ dunkel ist, würde ich das Holz gerne

weiter lesen ..

Alte Farbe von Eichenbalken entfernen - danach ggf. Ölen

Es handelt sich um ein altes Fachwerkhaus mit Eichenbalken. Die Balken der Außenfassade (Wetterseite) sind mit Farbe gestrichen diese blättert ab, mit welcher Methode bekommt man die alte Farbe am effektivsten runter? welche Empfehlung habt Ihr für die Balken (Leinöl?) oder macht das bei der Wetterseite keinen

weiter lesen ..

Erfahrungswerte gesucht! Ziegelfußboden ölen oder nicht?

Bild / Foto: Erfahrungswerte gesucht! Ziegelfußboden ölen oder nicht?

Guten Tag, alle zusammen! Ich habe im Badezimmer als Fußboden Ziegelplatten verlegt. Siehe das beigefügte Beispielfoto. Die Platten sind nicht hartgebrannt, ziemlich offenporig und saugfähig. Jetzt kommt die große Frage: Sollte ich die Platten ölen oder anderweitig behandeln oder geht es ohne? Das ist

weiter lesen ..

Dielenboden streichen vor dem ölen?

Hi, bin neu hier und habe mich hier angemeldet, da ich mit einem Nachbarn gerade eine Holzhütte baue. Wir sind soweit fertig und jetzt steht die Behandlung des Fichte Dielenbodens an ... ich möchte den Boden gerne ölen und anschließend eventuell wachsen, nur würde ich den Boden gerne etwas dunkler haben - Eiche

weiter lesen ..

Holz komplett ölen oder nur sichtbaren Bereich?

Hallo, ich hätte mal wieder eine Frage an die Holzexperten. Reicht es nur sichtbares Holz zu ölen. Oder sollte man, wenn möglich alles mit Leinöl streichen. Konkretes Beispiel: Wir sind gerade dabei bei einer Sichtbalkendecke einen neuen Blindboden aufzubauen. Sollte man die Balken trotzdem von oben ölen,

weiter lesen ..

Eichendielen mit Naturöl ölen, Kalt- oder Heißverfahren / Heißöl

Hallo, ich erlaube mir diese Frage neben Woodworker auch hier zu stellen, da ich vielleicht andere Personen damit erreiche - ich hoffe, dass ist ok. Ich interessiere mich für das Heissverfahren mit Naturöl für einen neu verlegten Boden aus Massivholzdielen Eiche. Ist es richtig, dass ein Hauptvorteil des

weiter lesen ..

Fichtendielen ölen

Hallo zusammen, wir möchten unsere rohen Fichtendielen gerne ölen. Es sollte ein natürliches, wohngesundes Öl sein. Natürlich haben wir uns ein wenig informiert wie man es als Laie so macht, und daraufhin Proben vom Kreidezeit Puresolid-Öl (anfeuernd) und vom Natural Parkett-Öl (einmal anfeuernd, einmal mit

weiter lesen ..

Dachbalken abschleifen und Ölen?

Unsere Dachbalken sind leider optisch nicht mehr top. Ich frage mich ob wir diese abschleifen und einfach toll Ölen könnten. Überstreichen würde nicht helfen, da die Absplitterungen der Farbe aktuell das Problem sind. Oder würdert ihr abschleifen und lackieren. Gibt es vielleicht auch alternative tolle ntürliche

weiter lesen ..

Spanplatte ölen

Hallo, ich richte gerade einen Raum als Atelier her und möchte den Fußboden gegen die Farben schützen und dafür einfach Spanverlegeplatten auf den Fußboden legen. OSB-Platten sind mir zu unruhig. Kann ich die Spanplatten mit Leinöl behandeln? Danke. MfG Aka

weiter lesen ..

Dielenboden (Kiefer) ölen

Liebe Experten, im OG unseres Altbaus haben wir neue Kieferndielen verlegt, die nun geölt werden sollen. Ich habe mich schon ausgiebig zu den verschiedenen Möglichkeiten belesen, komme aber einfach zu keinem Ergebnis. Es gibt so unglaublich viele Produkte... Am liebsten wäre uns ein preiswertes, möglichst

weiter lesen ..

Zementfliesen Ölen oder imprägnieren

Bild / Foto: Zementfliesen Ölen oder imprägnieren

Hallo Zusammen, ich weiss dieses Thema ist hier schon zur gänze behandelt worden, trotzdem habe ich nach durchforstung diverser Foren immer noch nicht so ganz den Durchblick und würde daher gerne Eure Meinung hören. Ich habe kürzlich neue in Marokko gefertigte Zementfliesen verlegt und nun stellt sich

weiter lesen ..

Estrich Ölen

Liebe Leute im Forum, da ich bisher nirgends etwas zu diesem Thema gefunden habe, würd ich dieses Thema gerne öffnen: Hat jemand Erfahrung mit dem Ölen von Estrich mit Natursteinöl? Meine Idee ist folgende: Ich habe nunmehr in den beiden letzten Zimmern unseres Pfarrhauses den Bodenaufbau komplettiert - Unterbeton

weiter lesen ..

100 Jahre alte Holztreppe ölen

Bild / Foto: 100 Jahre alte Holztreppe ölen

Hallo liebe Forumsmitglieder :) vor ca. 2 Monaten hatte ich hier einen Beitrag über meine 100 Jahre alte Holztreppe und meine Verzweiflung eingestellt. Nach euren hoffnungsgebenden Tipps und vielen vielen Stunden bin ich fast fertig. Bis auf einige kleine Stellen ist der Lack entfernt und das Holz abgeschliffen

weiter lesen ..

Nur Lasur erlaubt, dennoch ölen möglich (Parkerr)

Hallo zusammen, Ich bin im Moment etwas mit der Instandsetzung meines fischgrätparkett beschäftigt. In meiner Mietzusatzvereinbarung steht, dass ich den natur Boden nur lasieren darf. Jetzt habe ich allerdings Parkettöl gekauft und kann es nicht mehr umtauschen, im Internet finde ich zwar einen Menge

weiter lesen ..

Womi Parkett mit unbekannter Vorbehandlung nachölen

Guten Tag, ich habe Holzparkett, das laut Verleger mit einem 2K-Öl geölt wurde. Welches, will er nicht verraten. Als Pflege habe ich bisher nur gesaugt und leider haben Maler mehrfach sehr nass Gewicht. Nun möchte ich nachholen, aber womit? Für qualifizierte Empfehlungen, wie / womit wäre ich sehr dan

weiter lesen ..

Ahorn Parkett weißpigmentiert ölen

Hi mein Parkettboden (Stabparkett, massiv, Kanadischer Ahorn) wird demnächst neu geschliffen und ich bin am überlegen, wie ich ihn ölen lassen soll. Mich stört, dass geölter Ahorn nicht mehr 100%ig hell, sondern gelbstichig wird und ich die Naturoptik bevorzuge. Wahrscheinlich ein Architektenproblem Daher

weiter lesen ..

Holzbalken Ölen aber welches Öl?

Bild / Foto: Holzbalken Ölen aber welches Öl?

Hallo, ich bin gerade dabei meine Holzbalken (Fachwerk) im Hause abzuschleifen, da der Vorbesitzer diese lackiert hatte. Ich möchte die Balken ölen weiss nur nicht welches Öl ich nehmen muss. In der Küche waren die Balken schon fertig. Nun habe ich zwei Fragen an euch. Weiss jemand welches Öl dort benutzt wurde

weiter lesen ..

Probleme beim Ölen von Eiche-Dielen mit Faxe Fussbodenöl

Ich weiß nicht, ob ich an dieser Stelle mit meiner Frage richtig bin, aber ich versuche es mal: nach einer Schwammsanierung, bei der auch ein Teil unserer relativ neuen Eichendiele betroffen war, hat nun eine Firma den Boden wieder neu verlegt, abgeschliffen und mit Faxe Holzbodenöl behandelt. Soweit ich

weiter lesen ..

Alte Balken ölen

Bild / Foto: Alte Balken ölen

Hallo, wir haben unseren alten Dachstuhl erhalten und freigelegt, dabei die durchaus schmutzigen, alten und staubigen Balken mit Trockeneis gestrahlt und dann das Dach in Holzständerbauweise ausgebaut. Ich finde, es ist toll geworden! Weiterhin haben wir Schädlingsbekämpfung im Aufheizverfahren durchgeführt,

weiter lesen ..

Dielenboden laufen und ölen allerdings mit verschiedenen Herstellern

Guten Tag, ich hätte eine Frage zu ölen und laugen einer Fichtendiele. Ist es möglich die Lauge von Faxe Oder WoCa zu benutzen und das Öl von einem anderen Hersteller? Hat damit jemand Erfahrung? Ich lebe in Kroatien und hier gibt es keine Lauge zu kaufen, würde das Öl hier vor Ort kaufen wollen. Wäre sehr

weiter lesen ..

Eichenbalken /Decke wachsen /ölen

Bild / Foto: Eichenbalken /Decke wachsen /ölen

Hallo zusammen, möchte die gestrahlten Hölzer mgl. nicht dunkler, schützen. Leider weis ich meine Gebräu Rezeptur nicht mehr, hatte von Clou Bienenwachs antik flüssig, zum "strecken" Terpentin mit hellem Antikwachs (Dose/Creme) und etwas Bienenwachs erwärmt und gemischt. Dies geht jetzt zu neige. Ich möchte

weiter lesen ..

Parkett selbt nachölen?

Wir haben in unserem Neubau seit 3 Jahren auf ca.180 m2 handgehobelten geölten Parkett ( Eiche slate Artisan Collection von kährs ). Ein Zimmer haben wir letztes Jahr mit Satin Oil von Kährs unter großem Aufwand selbt nachgeölt. Man sieht aber keinen Unterschied zu den anderen Zimmern. Wir wollten nun nachölen

weiter lesen ..

Dielenboden Hartwachsöl nachschleifen oder ölen

Hallo, wir sind eine Familie aus dem Norden und renovieren gerade unser Wohnzimmer. Wir haben zwei Zimmer zusammen gelegt und wollten diese schleifen und ölen. Nur habe ich mich aufgrund der Dielenstärke in Zimmer zwei dagegen entschieden.(20mm) Also habe ich mit einer Einscheibenmaschine alles abgeschliffen. Wir

weiter lesen ..

Holztreppe Ölen / Material Empfehlung gesucht

Hallo Forumsmitglieder und Mitleser, ich habe angefangen meine Treppe vom alten Lack zu befreien, und würde nach bisheriger Recherche die Trittstufen gerne Ölen. Die Setzstufen, Wangen und das Gelendär würde ich Weiß Lackieren wollen, um das Treppenhaus etwas aufzuhellen, und mir etwas Arbeit zu sparen,

weiter lesen ..

Sandsteinterrasse Ölen

Hallo, Wir haben uns letztes Jahr unsere Terasse mit Sandstein mint verlegen lassen. Unsere Frage, ist es sinnvoll diesen mit Steinöl zu behandeln um die Struktur des Steines besser zu sehen ??? Auf was müssen wir achten ??? Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch ??? m.f.g. Gustav

weiter lesen ..

Alte Holztreppe - mit welchem Produkt die Stufen ölen und die Wangen und Geländer lackieren?

Hallo, wir haben eine alte Holztreppe in unserem Haus(Baujahr ca. 1930). In mühevoller Arbeit habe ich den alten Lack mit Heißluftföhn abgezogen. Dann alles komplett geschliffen. An der Unterseite der Treppe habe ich den alten Lack nur angeschliffen - hier waren nicht so viele Schichten drauf, nur eine. Die

weiter lesen ..

Decke und Balken womit wachsen/ ölen?

Bild / Foto: Decke und Balken womit wachsen/ ölen?

Guten Tag und Euch allen en Frohes Neues Jahr! Nachdem das Bad endlich verputzt ist, möchte ich die Decke so lassen aber da sie sehr grau ist,evtl. nur leicht wachsen. Das Holz ist sehr rauh, werde noch mit der Drahtbürste säubern und mit 120er leicht gätten. -OPTIK- : Ich will nur sehr dünn lasieren,

weiter lesen ..

Fachwerkbalken außen ölen - Produktempfehlung

Hallo, ich würde gerne die Fachwerkbalken (außen!) unseres Hauses ölen. Hier im Forum gibt es ja dutzende Fragen und Antworten zum Thema 'Balken ölen'. Allerdings beziehen sich diese fast ausschließlich auf Balken innen. Ich frage mich warum eigentlich ist das ölen von Balken außen so unüblich. Nach meinem Geschmack

weiter lesen ..

Massivholzdielen ÖLen oder wachsen / mit farbe

hallo, ich bin auf der suche nach einer Möglichkeit wie ich meine massivholzdielen Fichte mit einer dunkleren Farbe behandeln kann jetzt sind sie noch unbehandelt und ich finde im Netz keine öle oder Wachse dafür der Boden befindet sich in der Küche. Lackieren möchte ich aber auf keinen Fall Danke

weiter lesen ..

Eichendielen nach ölen fleckig, Dämmung knirscht

Hallo zusammen, wir bauen gerade Haus und seit Monaten sind wir sehr dankbar für dieses Forum und haben hier viele gute Tipps erfahren. Wir haben in fast allen Räumen unseres Hauses Eichendielen verlegt und uns sehr bemüht alle guten Ratschläge zu beherzigen, dennoch sind wir mit dem Ergebnis nicht so zufrieden

weiter lesen ..

Dielen pigmentieren und ölen

Bild / Foto: Dielen pigmentieren und ölen

Moin, unsere Haussanierung macht konstanten Fortschritt und nach zwei Jahren Kernsanierung und Wiederaufbau, haben wir jetzt den Punkt erreicht, dass es an die Schönheitsarbeiten geht. Die Lehmwände sind inzwischen grundiert und warten auf die Leimfarbe. Derweil muß aber erst der Boden speziell im OG fertig

weiter lesen ..

Treppe ölen

Hallo bin neu hier registriert, obwohl schon oft im Forum unterwegs. Nun war die zeit gekommen mich mal anzumelden. Habe die Suche schon bemüht, und einiges nützliches gefunden. Trotzdem noch eine Frage zu meinem "speziellen" Problem. Bin an der Sanierung des Treppenhauses angekommen und bin am abschleifen

weiter lesen ..

Parkett Ölen

Hallo, ich habe einen frisch gelegten Parkettboden (Eiche Fertigparkett 3 Schicht geölt) schwimmend verlegt, Nun möchte ich eine Erstpflege durchführen und frage mich, - welches öl soll ich nehmen? - Ist Thung Öl empfehlenswert? - Ich möchte den Boden NICHT vollkommen diffusionsdicht haben. wer hat

weiter lesen ..

"Used Look" für alte Dielen

Liebe Holz-Experten, wir haben im kompletten Haus alte Dielung auf Holzbalkendecken (Baujahr 1890). Der Plan ist, die Dielen abzuschleifen und zu ölen. Allerdings finden wir es schade, nach dem Abschleifen optisch komplett "glatte" Fußböden zu haben. Derzeit sieht man den Dielen mit alten und abgelaufenen

weiter lesen ..

Dielenboden mit Colouröl färben - unsauberes Ergebnis...

Bild / Foto: Dielenboden mit Colouröl färben - unsauberes Ergebnis...

Hallo liebe Community, ich hoffe, hier kann mir jemand helfen! Wir haben die letzten Tage mit viel Schweiß und Anstrengung unseren Alten Dielenboden abgeschliffen (Teppichkleberreste, dicke graue Lachschicht und als Überraschungsgast gab es unten drunter noch Ochsenblut...). Das Ergebnis ist nicht perfekt

weiter lesen ..

Holz nach dem Ölen rötlich

Hallo, ich habe schon in einem anderen Thread über die Gestaltung meiner Dipplbaumdecke hier geschrieben. Nun habe ich drei Balken bebürstet und verfärbte Stellen geschliffen, danach einmal mit Leinöl geölt. Die Balken, die zuvor eher eine eichenähnliche Oberfläche hatten, sind nun tiefrot und passen so gar

weiter lesen ..

Behandlung der Schafwolle mit ätherischen Ölen

gibt es mittlerweile Erkenntnisse, ob man die frisch geschorene Schafwolle auch mit ätherischen Ölen gegen Insekten behandeln kann? (Lavendel, Teebaumöl oder Zeder?)Und wie verhalten sich die Motten, wenn das Dach gut belüftet und trocken ist wie z.B. Reetdach?

weiter lesen ..

Was zuerst - Dielen ölen oder Wände mit Lehmfarbe streichen?

Wir sind dabei ein altes Bauernhaus zu renovieren. Die Tapeten sind runter, die alten Dielen geschliffen. Nun wollen wir mit Lehmfarbe streichen und die Böden ölen. Eigentlich dachten wir, zuerst Wände dann Böden. Aber nun haben Freunde uns erzählt, dass bei ihnen das Öl in die Wände hochgezogen ist und man deswegen

weiter lesen ..

Holzdielen strukturieren

Hallo, ich möchte meine Dielen vom Lack (Ochsenblut) befreien und ölen. Da die Dielen leicht geschüsselt sind, würde ich die Dielen gerne mit der Rustofix strukturieren und ölen. Bekommt man eine so große Fläche mit der Rustofix hin?

weiter lesen ..

2 Komponenten Öl auf Dielenboden

Hallo! Mein Parkettleger hat mir empfohlen, nach dem Abschleifen eines Weichholzdielenfußbodens 2 K Öl zu benutzen. Das würde länger halten etc, und Chemie wäre auch in den "Bioölen" drin. Davon bin ich aber noch nicht so überzeugt. Wie sind die Erfahrungen? Ich hab ja nichts gegen einen langanhaltend schönen

weiter lesen ..

Wie krieg ich am besten die Lauge von den Dielen runter?

Servus miteinander, ich möchte meine Fichtendielen laugen und dann ölen. Nun habe ich auf einem Probebrett gelaugt und geölt. Hat einwandfrei funktioniert. Die getrocktnete Lauge habe ich vor dem ölen einfach mit Schwamm und Wasser abgewaschen. Nun möchte ich eben den ganzen Boden laugen. Sind 65 m². Wie kriege

weiter lesen ..

So sollte der Dielenboden nicht aussehen, was nun?

Liebe Experten, wir sanieren gerade mit viel Spass eine Altbauwohnung. Jetzt wurde der Dielenboden (Kiefer) von einem Parkettleger abgeschliffen und an einigen Stellen ausgebessert. Zwischen den Dielen waren in den Dehnungsfugen lange Holzleisten; diese wurden durch Lärchenleisten erneuert/ersetzt. So weit

weiter lesen ..

Nadelholzdielen ölen, welches Öl?

Hallo, bei mir geht es bald an das Ölen des Fußbodens. Verlegt sind ca. 40mq Kieferdielen 28mm, 45mq Lärche Dielen 28mm und 40mm, sowie 20mq (alte) Eiche im Wohnzimmer ca. 45mm. Alles roh geschliffen. Gewünscht ist eine hohe Belastbarkeit und schmutzresistenz des Fußbodens. Zügige Trocknung und hohe Penetration

weiter lesen ..

Neue Diele farbig ölen?

Hallo, Wir haben einen 140er Dielenboden aus Douglasie verlegt. Eigentlich sehr schön, nur leider passt er doch nicht so recht zum Raum. Er ist zu hell und zu rötlich für die alte Wandvertäfelung in Cremeweiss. Wir wollen ihn nun gerne dunkler ölen, Richtung Nussbaum. Uns stellt sich aber die frage,

weiter lesen ..

Auro 123 oder 126 oder was ganz anderes?

Hallo zusammen, ich hab eifrig die Suchfunktion bemüht und habe gelernt, dass man forenkonform eher mit Auro 126 Hartöl als mit 123 Pur Solid seine Dielen ölt. Die Argumente klangen einleuchtend und so ging ich selbstsicher zum Naturstoffhändler meines Vertrauens. Doch der riet mir von 126 vehement ab (zu

weiter lesen ..

Wie kann ich die Eingangstüre behandeln?

Hallo, ich möchte eine alte Eingangstür Ölen oder Lasieren. Die Türe ist von Farbe befreit und die vorhandenen Löcher sind mit dunklem Holzkitt verschlossen. Die Türe ist aus Eichenholz, aussen dunkel gebeitzt (sehr dunkel) und Innen sehr hell. Die unteren Zierleisten und das untere Brett wurden einmal aus Weichholz

weiter lesen ..

Pitch Pine

Hallo, ich bin jetzt beim Parkett angelangt d.h. nächste Woche schleift mir jemand in 2 Räumen den Pitch Pine Boden. Er könnte mir auch ein Öl verkaufen(mir fällt momentan der Name nicht mehr ein)es hat nach Lösungsmittel gerochen. Meine Frage: ich hätte jetzt von Leinos das 240 genommen und nach Trocknung noch

weiter lesen ..

Sandsteinboden ölen. Welcehs Öl und welche Technik

Hallo zusammen, hier wird ja gerne und viel über das richtige Öl und die beste Einarbeitung für alle Arten von Holzboden berichtet. Was mache ich denn mit meinem Sandsteinboden? Welches Öl würde sich hier anbieten? Und wie bringe ich es am besten auf? Beim einarbeiten mit einem weißen Pad auf dem Tellerschleifer

weiter lesen ..

Dielen laugen und seifen - mit welchen Produkten

Hallo, demnächst möchte ich Nadelholzdielen (vermutlich langt es nicht für mehr als Kiefer ...) laugen und dann seifen. Der Boden soll möglichst hell werden. Von Woca gibt es sowohl Lauge als auch Seife mit Weißpigment. Nun soll Woca ja nicht so toll sein (warum eigentlich?), Kreidezeit ist bio und sogar preiswerter,

weiter lesen ..

nut - und federbretter als boden

hallo zusammen. ich bin neu hier und das ist meine erste frage. ich hab mittlerweile schon viel über den vorteil von heißöl gegenüber hartwachsöl gelesen. der über 50 jahre alte boden hier im haus meines opas ist aber weder parkett noch diele, es sei denn, die handelsüblichen nut - und federbretter aus dem

weiter lesen ..

Holzbalken farblos ölen?

Hallo liebe Community, ich habe in meinem Haus ein paar Nadelholzbalken (Decke und Stützbalken) freigelegt, die früher verputzt waren. Mit einem Nylonbürstenaufsatz auf dem Akkuschrauber hab ich sie gereinigt, allerdings sind an manchen Stellen noch ein paar weiße Schlieren bzw. es schimmert weiß. Hat jemand

weiter lesen ..

Verkratzte (Sicht) Balken

Hi zusammen, wir haben ein renoviertes Fachwerkhaus (BJ um 1915) gekauft. Soweit alles i.O. Die Sichtbalken im Wohn- und Schlafzimmer wurden leider durch die Katzen der Vorbesitzer zerkratzt. Die Balken sehen optisch nur gehobelt & eventuell poliert (wenn so etwas gemacht wird) aus. Durch die Katzenkrallen

weiter lesen ..

Problem mit VIA Zementfliesen

Hallo Leute, ich bin neu hier (Grüße an alle!!!), bin zwar schon seit längerem ein eiftriger Mitleser, aber jetzt muß ich mal aktiv ne Frage stellen, weil ich einfach nicht weiterkomme. Wir haben ein altes Haus aus den 20er Jahren, alles liebevoll restauriert oder zeitgemäß hergerichtet. Entsprechend war

weiter lesen ..

Hartwachsöl oder Hartöl

Nachdem nun die neuen Eichendielen liegen beschäftige ich mich nun mit dem Thema der Oberflächenbehandlung. Zu diesem Thema wurde ja bereits hier des öfteren geschrieben und ich habe alles kreuz und quer gelesen. Es lief alles auf das Hartöl hinaus, jedoch wollte ich erst einmal vorher eine Probe vornehmen. Ich

weiter lesen ..

Dielen/Rauspund verlegen: vorher schleifen und ölen?

Hallo, auf den Holzbalken des bislang ungenutzten Dachbodens würde ich gerne Dielen verlegen. Ein befreundeter Bodenleger meinte, ich solle doch Kiefer-Rauspund benutzen und die ölen. Eigentlich dachte ich ja an Buche Parkett, aber je länger ich drüber nachdenke, desto mehr gefällt mir die Idee. Großartigen

weiter lesen ..

Holzdielen weiß ölen

Hallo, wir wollen unseren frisch geschliffenen Holzboden (ich weiss leider nicht was das für ein holz ist ) weiß ölen. Kann mir jemand ein Produkt empfehlen? Für Tipps und Empfehlungen bin ich sehr dankbar. Liebe Grüsse Lars

weiter lesen ..

Dielen sanieren?

Hallo, in unserem "neuen" Haus (16. Jh.) haben sich in der Übergangsphase (Leerstand zwischen Aus- und Einzug) die Mäuse vergnügt und mit der Suche nach Futter in den Dielenritzen die Dielen an den Rändern angefressen und zum Teil sogar Löcher hineingefressen. Wir würden den Boden aber gerne erhalten. Hat

weiter lesen ..

dielenböden ölen

erstmal ein hallo an alle hier.... ich bin dabei einen sehr alten dielenboden auf zu frischen. der boden wurde mit geschliefen und soll jetzt geölt werden. dazu habe ich mir leinölfrinis besort und ein trockenmittel, jetzt meine frage, weis vllt jemand mit welcher technik ich es am besten auftrage und ob das

weiter lesen ..

tanzfläche aus weichholz ölen?und welches öl?

ich möchte eine kleine tanzfläche aus weichhloz schleifen und dann ölen,welches öl kann emfohlen werden?

weiter lesen ..

Student braucht Hilfe bei Behandlung von Holzdielen

Hallo liebe Community. Ich bin Janis, Student, und habe eine "neue" Wohnung gefunden. So neu ist das Haus allerdings nicht ganz - es ist 1880-1890 gebaut, und hat einen alten Boden. Größe: 80qm Wir möchten gerne die Böden neu machen, OHNE Laminat über die schönen alten Dielen zu legen - wir möchten

weiter lesen ..

alte eichebalken einölen

Hallo, wir haben in unserem Haus die alten Eichebalken freigelegt und möchten diese nun einölen(oder so was in der Art)Die Balken sollen dadurch einen Schutz bekommen und wieder satt aussehen. Wichtig ist mir, dass das Holz nicht/nur sehr wenig angefeuert wird. Was kann ich da am besten verwenden? Es sollte was

weiter lesen ..

Lerchendielen restaurieren, ca. 60 Jahre - welches Öl?

Hallo zusammen, Wir haben vor vier Jahren ein Nachkriegshaus erworben und im 2OG bin ich gerade dabei die Dielen zu schleifen. Zuvorige Beläge (PVC, Linoleum) habe ich abgetragen, das Holz in mehrtägiger Arbeit nun auf 80er Körnung geschliffen. Mein Plan ist den Boden auf 120er Körnung zu schleifen und anschließend

weiter lesen ..

Geöltes Parkett nachgeölt mit katastrophalem Ergebnis

Hoffentlich gibt es noch einen Tip zur Rettung unseres sündhaft teuren Kährs-Boden. Dieser ist Ahorn geölt und wurde 5 Jahre lang - nach Angaben des Verkäufers und Verlegers nur mit Refresh behandelt. Jetzt sah er nicht mehr schön aus und uns wurde das neue Ölen empfohlen - mit Kährs Satin Öl. Das habe ich

weiter lesen ..

Wie kann ich vorgeölte Eschendielen am besten gegen Wasserflecken schützen?

Liebes Forum, wir haben in unserem neuen Reihenhauses einen wunderschönen Eschendielen-Boden (helle Berthold-"Select" Sortierung, d. h. mit PNZ-"Naturöl" vorbehandelt) und mit Woca-Öl eingepflegt. Leider wurde der Boden im Wohnzimmer vor Übergabe des Hauses mit bis zu 30 cm großen dunkelgrauen Wasserflecken

weiter lesen ..

Alte Terracottafliesen leicht einölen zur Farbbestimmung?

Wir haben drei Paletten historische Terracotta-Fliesen gekauft (ca. 150-250 Jahre alt), die sich in Stärke, Beschaffenheit und Farbe z. T. deutlich unterscheiden. Sie sind zur Zeit sehr verstaubt, schmuddelig und/oder mit Kalk oder Verschmutzungen "versehen". Die bunte Mischung ist ja auch so gewollt und schön,

weiter lesen ..

thermopadverfahren

Hallo, ich habe eine Frage zum Ölen von neu verlegten Kieferndielen: immer wieder ist die Rede vom Thermopadverfahren. Weiß jemand, wo man in der Region um Berlin bzw. besser noch der Uckermark eine solche Maschine leihen kann? Wir wollen eine Fläche von ca. 130 m² ölen

weiter lesen ..

Dielen nach dem hobeln ölen oder erst noch schleifen?

Hallo, bie mir werden zur Zeit alte Dielen (Fichte) abgehobelt und dann wieder eingebaut. Kann ich die Dielen gleich nach dem Einbau ölen oder soll ich noch schleifen und dann ölen?

weiter lesen ..

unschöne dunklere Spuren nach ölen (alte Dielen)

Hallo, wir haben unsere Diele geschliffen (nach schleifen lassen). Die Handwerker haben nicht so super gearbeitet so schleifen wir noch mit 120 um die Unebenheiten zu verbessern. Habe ich gestern die 2 Schlafzimmer geölt (Fußbodenhartöl von Kreidezeit) und heute kann man überall dunklere Spuren sehen. Habe

weiter lesen ..

Klinkerfassade / Sandstein außen ölen

Hallo zusammen. Mitte April hatte ich hier im Forum ne Frage zum Thema "Fachwerkbalken außen streichen" gestellt. Leider ist es mir nicht mehr möglich das damals angkündigte Update dazu zu geben, da der Thread nicht mehr "offen" ist. Deshalb verbinde ichs mit der neuen Frage. Zur Diskusion hatte ich damals

weiter lesen ..

Klinkerboden aufarbeiten

Hallo zusammen, wir überlegen gerade ein altes Fachwerkhaus zu kaufen, das im EG teilweise einen Klinkerboden als Fußbodenbelag hat. Dieser ist nach vielen Jahrzehnten Nutzung natürlich ziemlich abgelatscht und die einzelnen Steine haben tiefe Mulden. Rausreißen würden wir den Boden eigentlich ungern (und

weiter lesen ..

Babyöl auf geöltem Boden

Was kann ich gegen Babyölflecken auf geöltem Eichenboden tun?

weiter lesen ..

Ölen ohne Gelbton

Hallo wertes Fachwerkforum! Mittlerweile habe ich mich schon ein wenig durch die Seite gelesen. Ein Thema habe ich auch gefunden, dass sich mit meiner Frage beschäftigt hat, da dieses aber im Archiv war, konnte man nicht darauf antworten. Und zwar interessiere ich mich für das Ölen von Holz. Jetzt speziell

weiter lesen ..

Massivholzdielen, Lärche, Fichte, Fichte alt

Hallo, ich habe ein älteres Stadthaus. Dies wird zur Zeit komplett renoviert. Ich habe dabei ca. 220 m² Fussboden aus Massivholzdielen einzubauen. Gedacht habe ich dabei an folgendes: Eiche kommt bei dieser Menge nicht in Frage, da zu teuer. EG: Massivholzdiele Fichte, 14,6 cm breit, d= 21 mm, Nut- und

weiter lesen ..

Massivholzdielen, Leinöl oder Hartöl?

Ich kämpfe gerade mit der Frage, welches Öl für unseren zukünftigen Eichen-Dielenboden. Direkt ab Hersteller könnte ich die Dielen direkt fertig geschliffen und mit/ohne Leinöl (gekocht, harzfrei) erhalten. Die Behandlung mit Öl würde per m² gerade einmal 5 Euro/m² extra kosten. Bei uns handelt es sich um nahezu

weiter lesen ..

Euku-Öl 2 plus HS fÜr meinen Fußboden???

Liebes Forum, in meinen Dachboden sollen die abgeschliffenen Kieferndielen mit dem obigen Hartwachsöl der Firma eukula versiegelt werden. Leider wurde dieses System noch nicht von Ökotest gestestet (die haben das letzte Mal 2006 was über das Thema gebracht). Kennt jemand dieses Produkt und kann es empfehlen?

weiter lesen ..

Dielenboden, grauen Schleier und alte Klarlackschicht enfernen

Hallo, der Dielenboden in unserer Wohnung wurde schätzungsweise in den 80 er Jahren abgezogen und klar lackiert. Mittlerweile ist der Lack an einigen Stellen abgelaufen, bzw. an vielen Stellen eingerissen und abgeplatzt. Was noch übrig ist ist sehr dünn. Dies führt dazu, dass der Boden an solchen Stellen, wo

weiter lesen ..

Dielenfussboden mit Heißöl behandeln.

Bin gerade beim Dielen verlegen im Wohn-/Esszimmer (52m2, Kiefer, 19cm breit). Nach dem Schleifen würde ich gern Heißöl einbringen und hätte dazu gern Tipps von Leuten, die schon Erfahrungen damit sammeln durften: Bis zu welcher Körnung soll man vor dem Ölen schleifen? Was sind die Knackpunkte beim Heißölen,

weiter lesen ..

Dielen ölen und Fugen verschließen (oder auch nicht...)

Hallo, wir haben gerade die Dielen in unserem Haus abgeschliffen und beabsichtigen diese jetzt zu versiegeln. Ganz unspektakuläre Nadelholzdielen, ca 15cm breit und ehemals 23mm stark - jetzt etwas weniger. Wir haben mittels Walzenschleifer das Ochsenblut runtergeholt, letzter Schliff mit 100er Korn. Jetzt

weiter lesen ..

Pitchpine ölen oder lacken?

Hallo! Unter unserem Teppich haben wir Pitchpine gefunden, der nun geschliffen werden soll. Welche Vorteile bieten Öl und Lack oder ist das lediglich eine Geschmacksfrage? Danke E.Schicke

weiter lesen ..

Altes Parkett aufhellen

Liebe Forum-Mitglieder, wir hatten einen Wasserschaden auf Grund eines defekten Heizkörpers wodurch Wasser unter das ca 30 Jahre alte Parkett lief. Dieses wird nun erneuert, abgeschliffen, geölt oder neu versiegelt. Wir möchten gerne das Beste draus machen und das Parkett aufhellen da es gerade abgeschliffen

weiter lesen ..

Hi, Ich möchte meine Eichenbalken von obenher vor Nässe schützen. Hab da an Bitumen oä. gedacht. Oder was wäre besser? Das Fachwerk ist von 1820, war in einer Scheune verbaut und wurde nun umfunktioniert als Ferienhaus. Die Hölzer sind nun schon einige Jahre der Witterung ausgesetzt. Ich denke auf Dauer schwächelt

weiter lesen ..

Rohe Dielen vor Ölen in jedem Fall schleifen???

Auch wenn sie fertig geschliffen geliefert werden und ind auch dann Stöße und Kanten zu erwarten die egalisiert werden müssen? Unser befreundeter Parkettleger meinte man bräuchte nicht noch mal schleifen was für uns natürich viel einfacher wäre und wir direkt mit Thermopad ölen können... Grüße und herzlichen

weiter lesen ..

Delenboden farbig ölen oder lackieren??

Hallo! Wir sind gerade beim sanieren und mir scheint dass fast jeder Arbeitsschritt in einem Studium endet. Diesesmal geht es um meinen alten Dielenboden. Er ist über 100Jahre alt und wurde noch nie abgeschliffen, was ich persönlich ganz angenehm finde, weil er dadurch wellig erscheint :) Der Boden wurde

weiter lesen ..

Holzfreister ölen

Hallo, Wir bekommen neue Holz-Alu Fenster die geölt werden sollen, welches Öl bietet sich für Holzfenster an? Gibt es da was Spezielles oder nimmt man da Gleiches wie für den Holzboden auch? Gruß Michael

weiter lesen ..

Neue Massivholzdielen Eiche rustikal...nur mit Hartwachsöl vorbehandelt?

Hallo zusammen, vielen Dank für so viele gute Infos hier bei Euch. Ich habe fokgendes anliegen: Wir renovieren gerade ein 70er Jahre Haus und wollen überall Eiche Massivholzdielen rustikal (200mm dick 144mm breit, fallende Längen) legen (mit einem Freund der Parkettleger ist). Wir haben zwei Angebote,

weiter lesen ..

Freigelegte Balken Dämmung...

Hallo:-) Ich wohne in einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 18xx und habe heute die restlich Balken(in der Küche) meiner Wohnung freigelegt(Wohnzimmer war schon). Nun meine Frage wie kann ich die Zwischenräume am besten Dämmen? Der Lehmputz zwischen den Balken ist noch vorhanden... Ich dachte an Lattung und Rigipsplatten,

weiter lesen ..

Geölter Tisch - entölen???

Hallo Wir haetten gerade die Moeglichkeit einen Eichentisch guenstig zu erwerben. Der einzige Nachteil - die Vorbesitzerin hat die Oberflaeche geölt und nun sieht das Eichenholz ehr teakartig aus (keine Ahnung ob sie ein rötliches Öl benutzt hat). Gibt es eine Moeglichkeit diese Behandlung rückgängig zu machen

weiter lesen ..

Treppenstufen geschliffen und mit Öl/Wachs-System behandelt - muss es so dunkel werden??

Liebes Forum, ich habe mich nach vielen positiven Meldungen über das Ölen der geschliffenen Treppenstufen auch für diese Lösung entschieden: eine Firma war damit beauftragt, allerdings bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden: die Farbe des Holzes (Kiefer) ist sehr viel dunkler geworden. Darüber hinaus sieht

weiter lesen ..

Produktempfehlung zur Behandlung von neuen Douglasien Dielen benötigt

Ich möchte meine neu verlegten Douglasien Dielen gern weiß laugen und hinterher mit pigmentiertem Fußbodenhartöl von Natural behandeln. Kann mir jemand aus dem Forum hier ein Tip geben, auf welche Weißlauge ich zurück greifen könnte bzw. welche Lauge mit den Ölen von Natural harmoniert?Da es sich um Hobeldielen

weiter lesen ..

Hallo, in unserem Haus haben wir alte Fichtendielen freigelegt und abgeschliffen. Die Dielen wollten wir mit Fussbodenöl behandeln, was farblich aber sehr ins orange übergegangen ist. Den nächsten Versuch haben wir mit weiss pigmentiertem Öl gemacht. Dies feuert die Fichte aber auch ziemlich stark an. Jemand

weiter lesen ..

Dielen dunkel ölen

Liebe Community, in meiner Wohnnung habe ich einen alten Dielenboden, dessen Oberfläche geschliffen (glatt) und an sich recht schön ist. Der Boden wurde geölt, letztmalig vor ca. 2 Jahren. Das Material könnte Eiche sein (der Boden sieht momnentan rötlich-braun aus). Nun möchte ich den Boden gerne dunkler

weiter lesen ..

Hallo! Mein Parketthandwerker hat mir vor 2 Monaten ein hochwertiges Buchenparkett abgeschliffen und statt zu versiegeln nun erstmalig wunschgemäße geölt. Als Hersteller verwendete er FAXE Öl. Das Ergebnis: optisch und haptisch schön und gut - doch selbst nach 2 Monaten wegen Geruchsbildung und allergischer Reaktionen

weiter lesen ..

Neu Treppe ölen oder lackieren ?

Hallo! Bin dabei und erneuere die Treppe. Habe dazu einige Angebote eingeholt und musste feststellen, dass sich die Fachleute nicht einig sind: Der eine will die Treppe nur ölen, der andere gerne lackieren. Jeder hat natürlich auch offensichtlich "gute Gründe" dafür. Ein paar Statements dazu: "Lackierte Treppe

weiter lesen ..

Eichendielen ölen

Hallo, ich lebe in Siebenbürgen/Rumänien und habe mir einen Fußboden aus Eichendielen gelegt. Nun würde ich diesen gerne ölen und es gibt 2 Arten von Öl: sikativiertes Leinöl zum Literpreis von ca. 2,50 Euro oder sog. chinesisches Öl aus Ungarn, literpreis bei ca. 10 Euro. Sind diese Öle geeignet und wenn ja,

weiter lesen ..

altes und neues Holz ölen

Liebe Gemeinde! In unserem Wohnzimmer wollen wir die alten Deckenbalken (ca. 1870 und sicherlich keine Eiche)sowie aber auch das "neue" Deckenholz ölen. Hiervon versprechen wir uns einen satten Holzton, der die Maserung schön hervor hebt sowie eine Oberfläche, die hoffentlich Entstauben usw. vereinfacht. Den

weiter lesen ..

Alte Dielenböden ölen/versiegeln

Hallo. Ich habe letztes Wochenende meinen Dielenboden abgeschliffen im Schlaf- und Wohnzimmer. Waren sehr wellig und bestrichen mit Ochsenblut. War sehr viel arbeit, aber es hat sich gelohnt. Nun soll er geölt werden. Welches Öl sollte ich benutzen? Zwischen den Dielen ist teilweise ein Spalt von 2-3mm. Ich

weiter lesen ..

Pflege von Esche-Massivholzdielen, weiß geölt

Liebe Holzspezialisten-Community, wie haben uns in Stuttgart eine Wohnung in einem Fachwerkhaus gekauft und müssen einen neuen Boden auf den alten legen. Uns gefällt Esche Massivholz, weiß geölt. Wir haben auch schon ein Muster bestellt und ein günstiges Angebot (ca. 40€). Bevor wir zuschlagen hätte ich aber

weiter lesen ..

Treppe renovieren

Hallo miteinander, nachdem wir jetzt unsere alte Kiefernholztreppe (90 Jahre) von 4 Schichten Ölfarbe befreit und geschliffen haben, sind wir auf der Suche nach der passenden Endbehandlung-leider ist auch nach dem Feinschliff mit 180er Papier das Ergebniss der Trittstufen immernoch recht fleckig, die Kanten

weiter lesen ..

kehren oder saugen

hallo gestern wurde unsere neuverlegten kieferdielen boden geschliffen 100 m2 ölen werden wir selbst mit kreidezeit hartöl pure solid jetzt sagte uns der bodenabschleifer dass ich den boden nicht saugen soll sondern nur kehren & den feinen staub in den kleinen zwischenraum der dielen einkehren soll hab

weiter lesen ..

Fachwerkbalken ölen?

Bisher habe ich nur im Forum gelesen (und sehr viel gelernt). Über eines bin ich mir aber trotzdem noch nicht im Klaren: Sollte bei einer Eichenfachwerkkonstruktion vor dem Ausfachen das Eichenfachwerk geölt werden? Wenn ja, wo genau, womit und warum, wo nicht und warum nicht? Mir ist klar, dass es einerseits

weiter lesen ..

Fußboden

Ich möchte ausbauen. Was ist das beste für einen Holzfußboden auf Beton unterbau.wie bau ich ihn am besten auf.

weiter lesen ..

Mit was alte "ausgelatschte" Dielen behandeln?

.. ja die Überschrift sagsts ja schon. Wir haben die Dielen wieder "ausgegraben" und von alle möglichen anderen Belägen befreit und so gut es geht gereinigt. Die Dielen sind bis zu 60cm breit und einfach oberschön wie wir finden. Jetzt ist die Frage mit was behandeln? Einfach mit Leinöl einlassen? Bin ges

weiter lesen ..

Dielenboden ölen

Hallo und ein gutes neues Jahr zusammen. Ich möchte demnächst meine Fichtendielen (19x3x500) schwimmend verlegen. Meine Frage: Muss ich die Dielen vorher komplett mit Leinöl Firnis vorstreichen, quasi als Vorbehandlung. Komme ja unten und an den Seiten nicht mehr dran:-) Soll, wenn fertig mit Hartöl gestrichen

weiter lesen ..

Ölen von Massiveichenholzboden (Dielen)

wir wollen einen Eichenboden massiv in unserer Wohnung verlegen lassen. Wir wollen alles so natürlich wie möglich! Der Sägewerksinhaber arbeitet mit triptrap Ölen. Habe mir die Inhaltsstoffe angesehen und bin draufgekommen, dass da jede Menge Paraffinöl enthalten ist. Wir wollen dies dezitiert nicht! Welche wirklichen!

weiter lesen ..

Katzenbesitzer: Dielenböden ölen oder lackieren?!

Hallo! Mal wieder die schon oft gestellte Frage... Wir haben unsere alten Fichte-Dielenböden abgeschliffen und sind ratlos wie wir sie nun weiterbehandeln sollen. Die Problematik besteht darin, daß wir eine futtermittelallergische Katze haben, die doch des öfteren ihren Mageninhalt leider wieder entleert...(an

weiter lesen ..

Kittziegel als Bodenbelag - verfugen, versiegeln, lackieren, ölen?

Geehrte LeserInnen, in unserem 134 Jahre alten Haus waren am Dachboden schöne Kittziegel schwimmend (im Sandbett) verlegt. Nach dem Abtragen (wg. Dämmung) haben wir die Steine sorgfältig gereingt und auch einen Fliesenleger gefunden, der sie in unserem Vorhaus (auf Kleber) verlegt hat. Jetzt stellt sich heraus,

weiter lesen ..

großen Brandfleck bei Dielen Renovierung entdeckt

Hallo zusammen. Ich bin frischgebackener Besitzer eines 40er Jahre Bauernhauses in Sandsteinbauweise. Die Vorbesitzer hatten einen sehr tüchtigen Handwerker der über den gesamten Dielenboden eine "Ausgleichsmasse" verteilt hat bevor er den Laminatboden über eine Trittschalldämmung verlegt hat.... Allerdings

weiter lesen ..

Tadelakt mit Öl behandeln?

liebe Leute, kann ich fertig geseiften und mit Punischem Wachs polierten Tadelakt in der Küche mit Öl behandeln? Und falls das geht, wie mache ich das, mit welchem Öl? Ich möchte den Fettspritzern am Herd zuvorkommen und überall die Farbe so vertiefen wie es die Fettspritzer sonst lokal tun würden. Danke!

weiter lesen ..

Ameisen!

Alle Jahre wieder. Kennt jemand ein wirklich wirksames Mittel gegen Ameisen? Der Kram aus dem Baumarkt kostet, obwohl nur Material für wenige Pfennige drinsteckt, ein Heidengeld. Mit der Wirksamkeit sieht es aber nicht so blendend aus. Grüße Thomas

weiter lesen ..

Eichenbalken innen lasieren?

Hallo liebe Fach(werk)leute, wir haben einen wunderschönen 340 Jahre alten ca. 35x35 cm großen und 7 Meter langen Eichenbalken als Hauptträger des Hauses durch unser Wohnzimmer verlaufend. Vor einiger Zeit war der wohl mal mit Putz verdeckt und die Voreigentümer haben den Putz vollständig entfernt, wobei jedoch

weiter lesen ..

neuer Dielenboden

Hallo Leute, muss man einen neuen Dielenfussboden auch schleifen oder reicht es wenn man den nur verlegt und lackiert oder beizt? Grüße, Gagi0711

weiter lesen ..

Ölen oder mit Lack versiegeln

Hallo, interessiert lese ich mich durch die vielen Threads hier im Forum und habe schon viele Infos bekommen. Aktuell will ich unseren 20 Jahre alten Wohnzimmer Fertigparkett Esche abschleifen und mit Trip Trap Öl einlassen. Dieses Öl verwendete ich schon im Schlafzimmer auf einem Eichenparkett und bin

weiter lesen ..

Eichendielen seifen statt ölen oder wachsen?

Hallo, wir stellen uns zurzeit die Frage, ob wir die neu verlegten Eichendielen in unserem Haus nicht nur regelmäßig mit Marseiller-Seife abwaschen sollen, statt diese zu ölen oder zu wachsen... Habe schon einige unbehandelte, angeblich nur mit Schmierseife geputzte Böden gesehen und diese waren nicht so dunkel

weiter lesen ..

Dielenboden abschleifen und danach WIE behandeln???

Hallo liebe Foris, ich habe hier in den letzten Tagen des öfteren herrumgeschaut um möglicherweise Antworten auf meine ganzen Fragen zu finden. Wir ziehen demnächst um aber davor steht noch einiges an. Im ersten Stock des gemieteten Hauses haben wir einen Dielenboden, der von umseren Vormietern mit "irgendeiner

weiter lesen ..

Zementfliesen nach dem Ölen fugen?

Guten Tag Leider hat unser Plattenlegern die via-Zementfliesen zuerst mit dem Hartöl behandelt und will nun anschliessend fugen. Das via-Hartöl ist nun aber in die Fugen gedrungen. Wird die Fugenmasse noch haften? Hat jemand Erfahrung damit? Vielen Dank für eure Hinweise!

weiter lesen ..

Welches Öl für nordische Fichtendielen?

Hallo. Ich habe hier schon mit großem Interesse viele Beiträge zum Thema Behandlung von Dielenböden gelesen. Wir haben neue Dielen aus nordischer Fichte im Haus verlegt. Wir sind uns aber noch unschlüssig, welches nun die richtige Endbehandlung für einen häuslichen Gebrauch ist. Ein versiegeln, wie bspw.

weiter lesen ..

dielen boden ölen wachsen lackieren?

hallo an alle, ich wollte fragen wie ich meine böden bearbeiten soll. ich 1.og haben ich die riemenböden freigelegt und abgeschliffen, sollte ich ölen wachsen oder lackieren? wir haben zwei hunde sollte ich noch nebenbei erwähnen. im erdgeschoß liegen peach pine böden die sind lackiert, hier wollte ich fragen

weiter lesen ..

Abgeschliffener Parkettboden - wie behandeln?

Hallo, der Parkettboden (Eichenstäbchenparkett) in meiner Wohnung wurde augenscheinlich irgendwann mal abgeschliffen. Das dürfte allerdings schon einige Zeit her sein, er ist jetzt fleckig und wird an stark beanspruchten Stellen dunkel. Ich habe zur Zeit nicht die Möglichkeit (und das nötige Geld) den Boden

weiter lesen ..

Badsanierung

Hallo und guten Abend! Ich muss demnächst ein Bad in meinem Altbau in ein vorhandenes Zimmer (4,00x2,50)einbauen. Hat jemand Erfahrung mit einem Holzfußboden im Bad?Das heißt,ich möchte statt Fussbodenfließen lieber Holz als Fussboden.Vielleicht kann mir jemand helfen und Tipps geben. Vielen Dank! Gruss S

weiter lesen ..

antiker Weichholzschrank soll Farbe nicht wechseln - ölen?

Hallo, miteinander, ich habe da wieder eine Frage zur Behandlung eines antiken Weichholzkleiderschrankes: Womit behandele ich ihn schonend, er soll möglichst aber seine helle Farbe, die ich mühselig "erschliffen" habe, behalten. Beim Dielenboden vor kurzem verdunkelte sich ja die Farbe sehr stark. Stundenlanges

weiter lesen ..

Zementmörtelputz wachsen oder ölen?

Hallo, ich möchte gern eine Wand die mit feinem Zementmörtel geputzt ist, ölen oder wachsen, damit das ganze aussieht wie ne' olle Fabrikhallenwand, kann mir jemand helfen und mir sagen wie das geht? Wachs oder Öl und was für Wachs oder Öl? Vielen Dank schon mal vorab. Sabine

weiter lesen ..

alte (?) Diele aufarbeiten

Hallo, wir haben von 18 Monaten ein kleines ziemlich arbeitswütiges Fachwerkhäuschen ohne jegliche Ahnung erstanden. Es ist ca. 200 Jahre alt und tut uns den Gefallen, noch zu stehen. Da es allerdings die DDR überstehen mußte, entdecken wir hier und da sehr interessante Baumaßnahmen (greul), wissen auch bei

weiter lesen ..

Parkett heller machen

Guten Abend, mein Freund und ich haben gerade ein Haus gekauft. Da uns das Geld fehlt haben wir einen Eiche-Parkett Fussboden selber verlegt. Das hat wunderbar geklappt! Sind richtig stolz auf uns :) Jetzt haben wir gestern abend den Boden geölt, Naturöl, farblos. Und dann der Schock: Der Boden ist extrem

weiter lesen ..

Neu verlegte Eichenboden geoelt bekommt weisse Flecken nach klarem Wassertropfen

Hallo, in unserem neugebauten Haus wurden Eiche Natur Schiffsbodendielen verlegt. Nach dem Verkleben und Schleifen wurde das Parkett mit einem Gemisch aus 2 dunkel-braun pigmentierten Oelen (Speichelechte Oele-nicht naehe bezeichnet)behandelt. Sofort kamen auf mehreren Stellen prominente dunkel braune Schleifspuren

weiter lesen ..

Fugen von altem Dielenboden füllen?

Hallo zusammen, als handwerklich vorgebildeter Mensch bin ich von Freunden gefragt, bei der Renovierung eines alten Fichte-Dielenbodens zu helfen, schleifen & ölen. Die Frau will gegen Dreckansammlung die 3-5mm breiten Fugen zu haben. Was halten die Experten im Forum von folgender Strategie: Boden grob schleifen,

weiter lesen ..

Holzdiele oder Fliese, Lack oder ÖL

Wir haben in unserer Küche einfache Kiefernholzdielen, die teilweise zerschlissen sind und zwischen den Dielen große Rillen aufweisen. Die Dielen sind von 1936 und vor ca. 15 Jahren abgeschliffen und farblos lackiert worden. 1) Lohnt es sich diesen Holzfussboden nochmals abzuschleifen oder sind perspektivisch

weiter lesen ..

Welches Holzöl für Dielenboden verwenden?

Hallo zusammen, leider mussten wir uns von unseren alten Dielen trennen (teilweise Hausschwamm), so dass nun neue kommen. Wir wollen gern Eiche und den Boden dunkel (nussfarbend) ölen. Hat jemand gute Erfahrungen mit einem bestimmten Öl-Hersteller gemacht? Freue mich auf Ratschläge Schönen Gruß Doreen

weiter lesen ..

Fehler beim Schleifen?

Hallo, ich habe die Frage gerade schon unter der Rubrik Boden eingestellt und danch erst bemerkt, dass es auch "Treppe" gibt, wo ich ja eigentlich richtiger bin. Also noch mal hier: An unserer über 100 Jahre alte Holztreppe wurden die Trittstufen abgeschliffen. Die Setzstufen und die Wangen haben wir weiß

weiter lesen ..

parkett ölen

hallo, ich möchte mein vorgeöltes Fertigparkett nach verlegen nochmals ölen. Im Internet habe ich nun gelesen, dass man das Öl mit einer Rolle auftragen kann. Auf den Bildern schaut es aus wie eine Malerrolle. Kann man eine Malerrolle hierfür benutzen? Zum Abtragen des überschüssigen Öls wurde von einem

weiter lesen ..

kieferdielen behandeln

Liebes Forum, wir haben in den letzten Tagen ca. 90 qm alte Dielen, anscheinend Kiefer (so wurde uns Unwissenden jedenfalls gesagt) abgeschliffen, zuletzt mit 120er Papier. Wir würden den Boden gerne ölen, in einem Zimmer auch gerne mit weißem Öl (sagt man das so?) und fragen uns jetzt zum einen, wie fein

weiter lesen ..

Parkettkleber

Hallo, wir möchten ein altes Parkett (so ne Art Mosaikparkett) abschleifen und danach ölen. Die Mosaikfelder bestehen jeweils aus einzelnen kleinen Holzstäben (ähnlich wie hier: http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.holzfaktor.de/files/parkett1.jpg&imgrefurl=http://www.holzfaktor.de/index.php%3Farticle_id%3D32&usg=__Jc_SbkzOP4TSdGMpCUQtI_GtFI0=&h=1224&w=1632&sz=951&hl=de&start=62&um=1&tbnid=Nc8Vfw8Met1UYM:&tbnh=113&tbnw=150&prev=/images%3Fq%3Dparkett%26ndsp%3D18%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DN%26start%3D54%26um%3D1) Diese

weiter lesen ..

Hallo, ich habe ein Haus von 1900 in dem noch Holzielen als Böden verbaut sind. Diese möchte ich gerne erhalten und frage euch nun, wie ich die am Besten "restauriere"? Ich würde die Dielen abschleifen und dann Oelen, was meint ihr dazu? Bekommt man dann am Schluss ne schöne Oberfläche, die wie "neu" aussieht? Welche

weiter lesen ..

Tannenfußboden nach bürsten sehr rauh

Mit großer Freude haben wir heute unseren 100m2 Tannenfußboden (24x155mm)beim Sägewerk gehobelt abgeholt und in der Tischlerei durch eine Bürstmaschine laufen lassen. Jetzt sind wir aber etwas nervös, weil bei ca. der Hälfte der Bretter die weichen Jahresringe sehr aufgerauht sind. Ist ja eigentlich logisch,

weiter lesen ..

Bei meinem denkmalgeschützten Fachwerkhaus sollen die alten Eichenholz-Fensterrahmen neu (weiß) gestrichen werden. Die alte Farbe wird gründlich entfernt. Mein Handwerker Will zweimal ölen. Darf man weiß zu streichendes Eichenholz ölen? Mir wurde davon abgeraten. Welche Farbe empfiehlt sich? Für jeden Ratschlag

weiter lesen ..

Terassenbohlen behandeln

Hallo zusammen, ich will eine Terasse mit Riffelbohlen aus Douglasie belegen und diese ölen. Sollten die Bohlen undedingt kesseldruckimprägniert sein oder kann man auch unbehandelte verwenden? Danke im voraus

weiter lesen ..

100 Jahre alte Holztreppe ölen, ohne das das Holz gelb wird.

Hallo, vielleicht könnt Ihr mir helfen. Habe eine alte Holztreppe freigelegt. Teppich runter, Linolium runter, mit Heizlüftföhn die Kelebreste entfernt, dann mit Natrium hydroxid (Ablussfrei) das Ochsenblut abgewaschen, danach mit Essigwasser neutralisiert. Treppe geschliffen und nun sieht es richtig gut

weiter lesen ..

Neue Dielen auf alte Dielen. Welche Dämmung?

Wir können leider unseren alten Dielenboden nicht nutzen, da er sehr geflickt und unschön ist. Daher haben wir uns entschlossen auf die alten Dielen (Fichte/Tanne) neue 2 cm Massivholzdielen (Eiche) zu legen. Mir wurde gesagt als Dämmung sollte man Naturmaterialien verwenden, damit das Holz atmen kann und sich

weiter lesen ..

Fa. Hesse GmbH Lignal und "mehr"

Hallo, Mein Handwerker möchte für Eichentreppe und Eichentüren einen Lack der Firma Hesse GmbH Lignal verwenden. Lack Lignal Modu-Pur Schichtlack, oder er meint den Lignal Mega-Pur Lack.?? Kennt jemand die Firma und den/die Lacke? Ich habe viel im Forum über Öle/Lacke gelesen. Meist / fast immer wird

weiter lesen ..

Waschtisch aus Holz

Hallo in die Runde, ich würde gern im Bad einen Waschtisch aus Holz einbauen. Vorgestellt habe ich mir eine Platte aus Buche, worauf dann ein Aufsatz-Waschbecken montiert werden soll. In den diversen Baumärkten gibt es "nur" Buche-Arbeitsplatten aus Leimholz. Wäre das eine Variante ? Wie müßte ich das Holz

weiter lesen ..

Dielen einbauen - vorher schon einmal ölen?

Hallo, wir renovieren gerade ein 151 Jahre altes Bauernhaus und möchten in unserer Wohnküche Massivholzdielen aus Eiche verlegen und haben uns entschieden diese mit Hartwachsöl zu streichen/einreiben/spritzen. Man hat uns empfohlen die Dielen zweimal einzuölen, da man im Küchenbereich eher mal kleckert. Die

weiter lesen ..

alter Dielenboden - Lack oder Öl? - Zeitmangel

Hallo! Wir haben uns eine kleine Eigentumswohnung gekauft, in der in allen Räumen (außer Küche, Bad) Dielenboden (ca. 1900) verlegt ist. Er war vorher dick lackiert, nun haben wir ihn komplett abgeschliffen (bzw. sind noch dabei). Nach vielem Stöbern, auch hier im Forum, ist mir klar, dass die Tendenz anschließend

weiter lesen ..

Ich habe Fussböden geschliffen und anschliessend mit bio pin Grundieröl behandelt. Anschliessend mit einem Fussbodenwachs der selben Firma gewachst. Seither sind etwa vier Wochen vergangen, der Boden sieht stumpf aus und wirkt teilweise noch klebrig, dabei jedsoch absolut unversiegelt. Was habe ich falsch gemacht,

weiter lesen ..

Ölen von Rauspund im Spitzboden; schädlich?

Hallo, wir haben eine neuen oberste Geschoßdecke zum Spitzboden eingezogen mit 20cm Hanf und belegt mit NF Rauhspund. Zur Raumseite befindet sich eine Pro Clima Dampfbremse. Wir überlegen nun ob wir den Spitzboden mit Hartöl behandeln können oder ob dies die Diffussionsfähigkeit gegenüber keinem Anstrich

weiter lesen ..

Terrassendielen ölen

Hallo an alle, wir wollen unsere Lärche Terrassendielen vor dem montieren noch mit einem Öl behandeln. Hiezu gibt es zum einen spezielle Terrassenöle oder aber auch Holz-Öl-lasuren. Gibt es bei den genannten Produkten einen Unterschied oder sind es nur zwei Begriffe für ein und dasselbe? Vom Farbton wollen

weiter lesen ..

Faxe, woca oder osmo - Kieferndielen

Hallo! Wir haben im DG ca. 90 m2 Kieferndielen verlegt. Wir haben ein Blockbohlenhaus und wollen gern, dass der Fußboden einen schönen, hellen Farbton erhält. Die Wände lassen wir natur. Da wir aber im EG helle Fliesen haben, würde das im OG bestimmt gut aussehen. Ich habe jetzt aber schon mehrfach gelesen,

weiter lesen ..

Eichentreppe ölen oder mit Hartwachsöl behandeln

Hallo, ich habe hier schon einiges über das Thema gelesen, bin aber dennoch verunsichert was ich genau tun soll. Einleuchtend ist mir die Argumentation, dass durch das Ölen die Treppe besser "atmen" kann und auch die Feuchtigkeit nicht aufnimmt. Nach der Beratung, die wir erhalten haben, wurde uns zu BIOFA Hartwachsöl

weiter lesen ..

Bodenaufbau auf Holzbalkendecke

Welcher Bodenaufbau kommt bei einer Holzbalkendecke in Frage. Auf die Balken hab ich 4 cm starke Holzdielen geschraubt. Die Baleken sind von unten sichtbar. Welchen kostengünstiger, schalldämmender Bodenaufbau bei einer Aufbauhöhe von 6 cm - 10 cm kann ich machen. Möchte Holzdielen legen. Viele Grüße

weiter lesen ..

Hirnholzparkett grau lasieren und ölen

Hallo, habe eine kleine Fläche (1,4m2) Hirnholzparkett gelegt, vor dem Duschbereich und möchte die einerseits natürlich ölen, aber auch grau lasieren. Dazu einige Fragen: 1. habe für meine normalen Dielen das gute teure Aglaia Hartöl genommen. Da Hirnholz ja ne Menge saugt, möchte ich gerne etwas günstigeres

weiter lesen ..

parkett ölen

und kein lack habe ich mehrmals gelesen. welches öl verwendet man denn da? lg karin

weiter lesen ..

Treppe dunkel ölen - Ist das möglich?

Wir haben ein altes Schieferhaus gekauft und sanieren dies nun Stück für Stück. Die Treppe, hätte ich vorher nie gedacht, erweist sich fast als das größte Stück Arbeit. Gerade was nun,nach mühevollster Kleinstarbeit, die letztendliche Behandlung des Holzes anbelangt, sind wir durch die vielen Meinungen und Aussagen

weiter lesen ..

Holztreppe lackieren oder (Hartwachs-) ölen

In unserem Haus ist eine Holztreppe (Weichholz). Nachdem PVC, Kleber und andere frühere Schandtaten in mühevoller Kleinarbeit entfernt worden sind (fast!!), stehen wir vor der Frage, ob wir die Treppe lackieren (Parkettsiegel) oder mit einem Hartwachsöl behandeln sollen. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Ein

weiter lesen ..

Eichendielen "antik" ölen

Hallo Gemeinde, Wir wollen uns unbehandelte Eichendielen bestellen und verlegen, anschließend entsprechend behandeln. Verschiedene Anbieter (Osmo, Haro etc.) bieten ja Fertig-Landhausdielen an, die extra auf "antik" gemacht wurden. Wie bekommt man evt. selbst dieses Aussehen hin bzw. gibt es da spezielle Öle/Wachse?

weiter lesen ..

Welche Heizung könnt Ihr empfehlen!

Hallo! Nachdem wir den Kauf des Hauses erst einmal für 2 Monate auf Eis legen mussten wird es nun in die heiße Phase gehen. In den nächsten 14 Tagen werden wir das Haus noch einmal mit einem Sachverständigen begutachten. Sollte alles soweit finanzierbar sein, dann stellt sich für uns als nächstes die Frage

weiter lesen ..

balken im innenbereich

spricht irgendein grund (konservatorisch oder praktisch) dafür, freigelegtes fw im innenbereich zu behandeln (ölen etc.)? ich werde immer wieder darauf angesprochen, da ich es bislang einfach gesäubert habe und sonst garnichts. danke für aufklärung! viele grüße carmen riedl

weiter lesen ..

Fußbodenöl für Eichendielen

Hallo an die Hartöl-Experten und an die Bauherren, die mit Ihrem Holzboden schon „durch“ sind. Ich habe etwa 125 qm neue Eichendielen zu ölen, wieviel Liter Öl brauche ich da vorraussichtlich und mit welchen Kosten pro qm muss ich rechnen? Brauche ich verschiedene Öle (Vorölen und Finishing – ich glaube,

weiter lesen ..

Eichendielen mit Thermopadmaschiene ölen aber wie genau ?

Hallo zusammen, ich habe in meinem Häuschen rund 150m² Eichendielen verlegt und möchte diese nun wegen der Vorzüge der Heißtechnik mit einer Thermopadmaschine E 4 ölen. Ich habe mich für das Parkett- und Fußbodenöl (Heißtechnik)von Natural entschieden. Nun sind mir noch einige Punkte bei der Verarbeitung unklar. Der

weiter lesen ..

Fachwerkbalken behandeln

Hallo, eine Frage brennt mir doch noch auf den Nägeln. Vor dem verputzen der Gefache wollte ich die Balken außen noch behandeln/ölen. Mir wurde ein Öl von Auro empfohlen, was zwar relativ teuer, aber auch sehr gut sein soll. Welches Öl von welchem Herstellers könnt ihr empfehlen? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten

weiter lesen ..

Dielenboden Ölen mit Standöl?

Hallo zusammen, habe ca. 90m², über 100 Jahre alte Dielenböden grobgeschliffen. Nach den Lehmputzarbeiten kommt der Feinschliff und das Ölen dran. Habe günstig Orangenschalenöl (100L) und Standöl (180L) bekommen. Nun die Fragen: Ab welcher Holzfeuchte kann ich mit dem Ölen anfangen? Kann ich Standöl für den

weiter lesen ..

Eingangstür Eiche ölen?

hallo zusammen ich möchte meine Eingangstür vom Klarlack befreien. Was sollte ich Draußen und was Innen Auftragen? Stimm es das man draußen ölt und innen Wachst? Draußen wollte ich die Tür mit Kreidezeit Hardöl streichen. Ist das das richtige Produkt? Was mache ich drinnen wachsen oder ölen und welches

weiter lesen ..

Decke und Deckenbalken ölen?

Hallo Fachwer.de Experten: Wir stehen vor der Entscheidung was wir mit unseren Decken machen sollen: In Teilen wurden die Decken mit Fichte NF abgehängt, andere Teile haben jetzt sandgestrahlte Balken mit neuen Fichten NF Brettern (ebenfalls Sandgestrahlt) als unterste Lage für den darüberliegenden Boden.

weiter lesen ..

Was ist geschliffen oder strukturierte Oberfläche

Hallo, zu den alten Dielen meines Opas habe ich ein Angebot von einem Sägewerk bekommen :-) Nun habe ich noch Fragen. Die würden die Fichtendielen machen und wir möchten noch Lärche dazu, da die Fichten nicht für alle Räume reichen. Könnt ihr mir das genauer erläutern? Europäische Lärche - Fussboden Massivdielen

weiter lesen ..

osb-fußboden auffrischen

ich habe u.a. in der küche einen vor jahren verlegten osb- boden. ich hatte ihn anfangs abgeschliffen und 3x mit hartöl eingelassen. jetzt sieht er an den laufwegen abgelaufen und dunkelgrau aus. Wie kann ich ihn am besten erneuern? ganz abschleifen und wieder von vorne - oder mit auro reiniger mit dieser

weiter lesen ..

Balken im Bad

Hallo Ich möchte in meinem Haus das bad renovieren und aus zwei räumen einen machen mit durchgang in der bestehenden holzständer wand. Nun zu meiner frage ich möchte die Balken sichtbar lassen neu hobeln und imprägnieren. Was für ein mittel nehme ich da am besten für die balken zum schutz der feucht. Ist

weiter lesen ..

Kann man einen alten Gußofen einölen?

Hallo, ich habe mir einen alten Gußofen gekauft und ihn jetzt mit Hilfe eines Bohrmaschinenaufsatzes vom Rost befreit, wie gehts denn jetzt weiter? Kann man den Ofen einölen? Vielen Dank für Infos Stefan

weiter lesen ..

Hilfe ! Aufs die Dielen getropften Parkettkleber mit falschem Mittel entfernt

Hallo, ich brauche dringend Rat. Ich habe keine Ahnung von der Thematik und habe am WE komplett das neue Wohnzimmer mit Eiche-Dielenboden verlegt / verklebt. An 2-3 Stellen habe ich gestern gehärteten Kleber obenauf gefunden, den m,it dem Spachtel entfernt. Das klappte nur mäßig, so dass ich mit nem Reinigungsmittel

weiter lesen ..

Womit Ahorn- und Birkendielen behandeln?

Hallo liebes Forum, Ich habe mich jetzt nach langem Hin und Her in einer recht dunklen Wohnung für helle Dielen, nämlich aus Bergahorn und Birke entschieden. Weiß jemand, mit welcher Behandlung ich diesem Holz am besten gerecht werde? Ich gehe mal davon aus, dass es in Richtung Ölen geht, aber womit? Grüße

weiter lesen ..

Hauseingangstür in Baudenkmal: welcher Oberflächenschutz notwendig oder sinnvoll?

Nachdem die meisten Handwerker den Sanierungsfall wieder verlassen haben, bleibt am Ende der Schreiner, der die Hauseingangstür (Eiche, ca. 1817) schreinermäßig instandsetzte. Das Teil schließt jetzt dicht mit einer neuen Blockzarge, bekommt einen Wetterschenkel, der diesen Namen auch verdient und ein gutes Türschloß. Aber,

weiter lesen ..

Ölflecken auf Parkettboden

Hallo! Habe vorgestern auf meinem Parkett Olivenöl verschüttet. Da die Oberfläche schon stark abgelaufen war, zog das öl in den Boden ein. Resultat: eine großflächiger Fleck, so wie viele kleine sehr dunkle flecken (Ölspritzer). Schrubben mit Seife und schwamm bewirkte nicht viel. Ich habe keine Lust auf

weiter lesen ..

ABLAUGUNG EINER NEUEN LÄRCHENDIELE?

hallo, wir werden in kürze eine unbehandelte lärchen-diele verlegen und ich bin mir mit der oberflächenbehandlung noch unschlüssig: mich interessiert v.a. eine ablaugung, d.h. sodabehandlung - hat jemand erfahrung damit oder kann mir wer von euch diesbezügliche tips, für/wider mitteilen. wäre ausschließlich diese

weiter lesen ..

Neue Eichendielen wie oft ölen?

Also ich hab ein paar fragen: Als erstes hab ich einmal 100m² eichendielen. laut naturhaus muss ich die als erstes mit hartöl spezial dann hartöl high solid und anschliessend mit hartwachs behandeln. Stimmt das? (der boden sollte sehr strapazierfähig werden.) Mein nächstes problem sind zwei eschenstiegen. soll

weiter lesen ..

Hartwachsöl (UV-gehärtet)

Ich weiß von UV-gehärteten Ölen, dass sie schichtbildend sind. Ist es ein Vorurteil, dass die Qualitäten eher einem Lack nahe kommen? Ist das Auffrischen oder das Beheben von Schadstellen bei entsprechend behandelten Fußböden sehr problematisch? Ich würde mich freuen, Erfahrungen zu erhalten. Schöne Grüße Jürgen

weiter lesen ..

alte Gefächer stehen lassen?

Hallo, wir sind gerade dabei Fachwerk freizulegen. Eine befreundete Firma macht mir das umsonst. Sie flexen die alten Balken frei, sodass der Putz in den Fächern stehen bleibt. Sonst müsste man alles neu ausputzen und reparieren. So werden die vorhandenen Fächer beigeputzt und die Balken gestrichen. 1.Frage:

weiter lesen ..

Dielenboden aus Fichte ölen

Hallo Forum, ich hätte eine Frage zu dem Ölen von einem neuen Fichte-Dielenboden. Im Archiv habe ich dazu leider nichts passendes gefunden... vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen! Die verlegten Dielen sind nagelneu, nicht vorbehandelt. Wir haben uns zum "nur ölen" entschieden, wollen also kein Wachs,

weiter lesen ..

Holzbalken richtig behandeln?

Hallo, ich benötige dringend eine guten Rat! Ich habe beim Umbau meine Wohnzimmers in die Decke alte Holzbalken eingezogen. Auf den Ratschlag eine Zimmermanns hin, habe ich die Balken mit Treppen- und Parketversigelungslack behandelt (3 mal, zwischendurch angeschliffen). Nun sehen die Balken allerdings

weiter lesen ..

fichtedielen mit volvox hartöl behandelt,jetzt noch wachsen????

wir haben 70 jahre alte fichtedielen im ganzen haus mit volvox hartöl behandelt. das ergebnis war super ,toll ausserdem dass es nicht zu unangenehmen ausdünstungen kam . Jetzt nach 1 Jahr sieht der boden irgendwie trocken und farblos aus.Jetzt fragen wir uns ob es gut wäre noch zu wachsen??? sollte man beim

weiter lesen ..

Womit Küchenarbeitsplatte Eiche ölen,wachsen oder lackieren??

Liebe Community, wir haben Eichenküchenarbeitsplatten. Gibt es ein öl, wachs dass wirklich empfehlenswert ist im spritzwasserbereich? Habe Tests mit Auro Hartöl und Biofa Hartwachsöl gemacht - beides nicht wirklich zufriedenstellend. Oder muss ich doch auf einen ungeliebten Lack zurückgreifen und welchen?

weiter lesen ..

Dielenboden nach dem Ölen total fleckig- was kann ich tun??

Hallo Leute, ich bin ganz neu hier und hoffe auf eure Hilfe, denn ich weiss nicht mehr weiter!!!Ich habe unseren Dielenboden mit einer geliehenen Maschine geschliefen und da sah er ganz toll aus nur etwas hell, deshalb habe ich mich entschieden in irgendwie dunkler zu machen, Ich ging auf um mich zu informieren,

weiter lesen ..

Geölter Parkett teilweise abschleifen??

Ich weiß, dass dies eine häufig gestellte Frage ist, konnte aber nach 2 stündiger Suche im Netz keine passenden Antworten finden. Ich habe einen Wasserfleck auf dem Parkett, der ein jahr alt ist und muss jetzt aus der Wohnng raus. Er ist also bis auf diese einzelnen Stellen vollkommen in Takt. Bin der Meinung,

weiter lesen ..

Holzfussboden nur ölen oder Hartwachsöl aufbringen?

Hallo, wir möchten unseren Hartholzfussboden (roh, geschliffen) gerne ölen bzw. ein Hartwachsöl aufbringen. Leider sind wir uns unschlüssig was die richtige d.h. strapazierfähigere Variante ist, nur ölen oder ein Hartwachsöl verwenden? Wir haben zwei Hunde die auch mal mit feuchten Pfoten aus dem Garten kommen,

weiter lesen ..

Muss man Eichendielen unbedingt ölen?

Hallo, ich bin ganz neu in disem Forum und hoffe, dass mit einer von Euch mit seinem Fachwissen weiterhelfen kann. Wir haben einen alten Hof gekauft und verlegen im Wochnbereich und auf der Treppe Eiche-Massivhozdielen. Mir gefallen die unbehandelten Dielen eigentlich seeehhhr gut und ich würde gerne wissen,

weiter lesen ..

Fenster ölen, Lasur oder Farbe drauf?

Hallo, Wir sind gerade am überlegen womit wir unsere Fenster behandeln lassen sollen? Welche Argumente sprechen für oder gegen ölen und ebenso lasieren oder lackieren? Freue mich sehr über antworten!

weiter lesen ..

Massivholzdielen ölen oder zusätzlich wachsen

Hallo, wir werden beim DG-Ausbau Massivholzdielen verlegen. Der Händler hat uns vorgeölte Dielen (Firma Woodline)angeboten, die nur noch zu wachsen wären. Meine Frage lautet: Warum müssen die Dielen zusätzlich zum Öl noch gewachst werden? Ist es besser, rohe Dielen zu verlegen und anschliessend zu ölen (und evtl.

weiter lesen ..

Nun doch Ölen aber womit? Hartöl oder Hartwachsöl?

So nach langer Debatte dürfen wir doch noch Ölen (Juchuuuu)jetzt brauchen wir noch Tips ob wir besser Öl + Wachs nehmen sollen oder besser Hartwachsöl (welches lässt sich denn besser verarbeiten?) Ich würde mich über konkrete Tips zu Produkten freuen (was ist mit Leinöl? Da habe ich nur negative Sachen zu gelesen,

weiter lesen ..

geseifte dielen ölen?

hallo! ich habe eine frage zu geseiften dielen. kannn man geseifte dielen ölen oder wachsen ohne sie nochmal abzuschleifen? liebe grüsse spinnliz

weiter lesen ..

Diagonal schleifen???? Dielen/ Rauhspund

hallihallo, oft habe ich bereits hier im forum mitgelesen und heute nun endlich todesmutig angefangen, unseren dielenboden aus den 60ern abzuschleifen. dazu habe ich eine walzenschleifmaschine mit grober körnung (24er? das gröbste was es gab) ausgeliehen. das ergebnis aus den ersten zwei schleifgängen ist sehr

weiter lesen ..

Alte Holzdielen ölen

Hallo, ich möchte meine alten Holzielen mit Hartöl behandeln. Es gibt wenige Macken an den Dielen nur sehen sie sehr abgenutzt aus - ich möchte gerne etwas neuen "Glanz" drauf bekommen. Ist Hartöl dafür das richtige und wie viel braucht man ca. pro Quadratmeter? Danke und Gruß, Marcel

weiter lesen ..

sichtbaren dachstuhl ölen!?!

guten tag, ich habe schon ein wenig gestöbert aber so recht bin ich nicht ganz fündig geworden. ich habe eine aufdachdämmung auf meinen ca. 300 jahre alten dachstuhl aufgebracht um diesen sichtbar zu lassen. mit einer elektrobürste hab ich den staub und dreck entfernt und bin mit dem ergebnis sehr zufrieden. zwischen

weiter lesen ..

Geölter Holzboden - Welches Putzmittel?

Hallo Leute! Langsam wird unser geölter Lärchenboden fertig. Wir haben alles mit Leinölfirnis behandelt. Nur, welches Putzmittel - welchen Zusatz nimmt man denn nun? Danke Leute...

weiter lesen ..

Haustüre ( Holz)aus Baumarkt, Ölen?!

Hallo wir möchten uns eine neue Haustüre anschaffen. Wir möchten eigentlich eine Holztüre, wegen Kostenpunkt wird es aber eine "billige" aus dem Baumarkt werden( ca. 200 Euro, Allzwecktür). Ich möchte sicherlich nicht eine gute , teure und schwere Tür mit einer billigen aus dem Baumarkt vergleichen. Würde

weiter lesen ..

Peach Pine Boden abschleifen

Hallo an alle!! Wir brauchen ganz dringend Hilfe!!!! Und schnellstmöglich eine Antwort.... Also: Wie behandle ich einen alten Peach Pine Boden, damit er nach dem Abschleifen die vorherige Farbe behält???

weiter lesen ..

Dielen ölen

Nach dem morgigen Feinschliff meiner Kieferndielen möchte ich diese gerne ölen. Schmökern im Forum bringt mich nicht recht weiter in der Frage, welches Öl ich denn nun nehmen soll. Osmo Hartwachsöl: wollte ich ursprünglich nehmen, bin nach Forumslektüre aber davon abgekommen. Leinölfirnis habe ich da, ist aber

weiter lesen ..

Spalten in Jatoba Dielenboden / Holzboden schleifen und neu ölen

Wir haben einen Jatoba Dielenboden auf Lagerhölzern verschraubt. Leider haben sich zwischen den einzelen Dielen Spalten von bis zu 3 mm gebildet. Wir möchten die Spalten schließen und den Böden komplett schleifen sowie neu ölen. Hat jemand hierzu gute Ideen bzw. Produktvorschläge? Hat jemand Erfahrungen mit Parkettfugen-Dichtmasse

weiter lesen ..

Gespachtelte Dielen trotzdem ölen?

Ein frohes neues Jahr an Alle Ich habe meinen Kieferdielenboden verlegt und muss ihn nun spachteln (viele zum Teil grosse Astlöcher etc.) und dann schleifen. Ratet Ihr mir bei meinen Vorraussetzungen (zahlreiche Spachtelstellen) trotzdem zum Ölen oder ist ein lackieren bzw. versiegeln besser. Kann mir jemand

weiter lesen ..

Alternative zu Sockelleisten

Da haben wir doch neben dem Terrazzoproblem noch eines. Aber das ist nicht sooo gravierend. Wir haben in unserem Haus Lärchedielen verlegt. Da wir unsere Ecken und Kanten im Haus abgerundet haben und auch Fensternischen haben, kommen Sockelleisten bei uns nicht in Frage, denn da wären wir ja ewig beschäftigt

weiter lesen ..

Eichendielen, ölen? laugen?

Wir möchten ca. 100qm Eichendielen verlegen. Ich weiß noch nicht mit was ich die Eichendielen behandeln soll. Ich möchte sie auf jedenfall ölen. Habe verschiedene Anbieter mal etwas genauer betrachtet (Kreidezeit, Auro, Livos und Osmo). Kreidezeit (Hartwachsöl Pur Solid) habe ich auf Fichte-Dielen und Eichendielen

weiter lesen ..

Lärchendielen gewachst

Hallo ! Wir haben in unserem Haus in Italien Lärchendielen verlegen lassen,so wie in der Region (Piemont)üblich.Offensichtlich ist der Boden vor dem Wachsen nicht geölt worden, was, gerade im Küchenbereich,zu Problemen mit Wasserflecken führt. Kann man jetzt die Ölung noch nachholen? Was muß man beachten? Was

weiter lesen ..

Eichenbett selber bauen - wie honigfarben wachsen und ölen?

Hallo zusammen, meine Frage betrifft eigentlich die Inneneinrichtung, aber ich habe in "Fenster und Türen" etwas gestöbert und gesehen, dass es hier auch viel um Oberflächenbehandlung geht. Ich bin Laie und möchte mir ein Bett aus Eichenholz bauen. Dabei geht es mir aber sehr um die Farbe, denn oft ist

weiter lesen ..

Habe ihre Seite sehr aufmerksam gelesen und habe doch noch eine Frage. Wir haben das alte Mosaik-Parkett überall liegen. Bisher war im Schlafzimmer ein Teppisch darauf. Dieser ist nun runter und der Boden wird nächste Woche abgeschliefen. Der Fachmann fragte mich nun ob ich geölt oder lackiert haben will.

weiter lesen ..

Hartöl selber mischen??

Halloechen, Kann mir einer sagen, wie man Hartöl zum Holzbodeneinlassen selber mischen kann? Ich meine verstanden zu haben, dass alle gängigen Hartöle (60Euro für 2.5l) zum Grossteil aus Leinöl bestehen, mit 1-2% Härterzusatz. Für Rezepte wäre ich sehr dankbar. Bio/Öko am Liebsten. dank im Voraus, Tors

weiter lesen ..

Fragen zu geölten Parkett/Dielen

Hallo liebe Community, ich habe vor ca. 6 Monaten 100 Jahre altes Eichenparkett schleifen und ölen lassen bzw. selbst geschliffen und geölt. Jetzt ergeben sich für mich ein paar Fragen und ich glaube hier die richtigen Ansprechpartner zu finden. Da der Beitrag viel länger geworden ist als erst angenommen, würde

weiter lesen ..

Dielenboden ölen

Hallo, noch ist es zwar nicht so weit, aber wir wollen uns doch schon mal informieren. In unser Haus kommen - im nahezu gesamten Wohnbereich (inkl. Bad) - Lärchedielen rein. Jetzt haben wir mal in einem Baubiologischen Laden geschaut, was es da für Öl zum Einlassen gibt. Nicht nur für den Boden, sondern

weiter lesen ..

Holztreppe renovieren

Hilfe, wir haben ein über einhundert Jahr altes Haus gekauft und sind jetzt dabei die alte Holztreppe wieder aufzuarbeiten. Ich bin jetzt schon seit 5Tagen dabei die Trppe von Teppichresten und Kleber zu befreien. Abgeschliffen habe ich sie soweit auch schon. Sie ist im oberen Bereich vom Wurm befallen, der

weiter lesen ..

Dielen Ölen - Öl hart und klebrig

Liebe Heimwerker, beim Ölen der neu eingebauten Eichendielen ist uns leider ein weit reichender Fehler passiert. Vielleicht hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt und kennt eine Lösung. Im ersten Arbeitsgang haben wir die Eichendielen mit FAXE Holzöl, weiß eingelassen und mit einem Poliergerät das überschüssige

weiter lesen ..

Kosten und Zeitinvestition bei lackiern, wachsen, ölen

Einen schönen guten Tag, es geht um einen Eiche-Dielenboden in einem Altbau (60qm). Er wurde vor drei Jahren das letzte Mal lackiert (Bona Plus), ich habe mich bezüglich eines Versiegelung-Lackes erkundigt. Geraten wurde mir zu Bona Mega, was vier- bis fünfmal aufgetragen werden muss (was also dann vier

weiter lesen ..

Welche Farbe für Lärchenschindeln

Welche Farbe soll ich für neue Lärchenschindel verwenden da ich sie nicht vergrauen lassen möchte. Es gefällt mir halt so besser. Da gibt es Farben/ Lasuren von Jotum aus Skandinavien, Sacketeuer. Sind die Ihr Geld wert? Wie sieht's mit Ölen aus? Habe eigens Gerüst, kann also öfters mal ran und auch wann ich

weiter lesen ..

Kiefer Kalken und ölen?

Hallo, wir wollen unsere Kieferbohlen aufarbeiten und vielleicht kalken und ölen. hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Danke. Gruss, Nicole

weiter lesen ..

lehmziegelboden-versiegel - ölen?

hallo, wie kann man einen lehmziegelboden versiegel(schützen) der raum soll als werkstatt-glarie genutzt werden. kann man die steine ölen?

weiter lesen ..

geölter Dielenboden wird schnell stumpf

Ich habe meine neu verlegten Kieferdielen mit Leinos Hartöl behandelt. Eine Grundölung, Feinschliff und zweite Ölung. Nach ca. einem Jahr wird er grau und stumpf und schreit förmlich nach neuem schleifen und nochmals ölen. Was könnte ich falsch gemacht haben? In den Merkblättern steht nicht, dass man unbedingt

weiter lesen ..

Ziegelsteine schützen - ölen, impränieren, ...???

Wir haben an einem ca. 100 jährigen Haus die Ziegelsteineinfassungen der Fenster sowie Ziegelsteinbänder an der Fassade von mehreren Farbschichten befreit. Jetzt, nachdem wir die Ziegelsteine mit einem riesigen Aufwand wieder freigelegt haben, möchten wir diese so schützen, daß sie möglichst lange halten, ohne

weiter lesen ..

Holzfenster ölen?

Hallo, wir möchten neue Eichenfenster (unbehandelt) nicht mit Lasur oder Farbe versehen, sondern ölen. Wer hat Erfahrung damit? (Wollen Trip Trap Außenöl dafür nehmen.) Vielen Dank. Beate

weiter lesen ..

Alte Wurmtunnel in den Dielen

In unserem Haus von 1914, (allerdings kein Fachwerkhaus, darf ich dann hier überhaupt was fragen...?)das wir gerade grundsanieren, haben wir nach dem ersten Abschleifen der Dielen (sie waren ochsenblutrot gestrichen) an vielen Stellen alten Wurmbefall. Also kleine Gänge, teilweise kleine morsche Stellen usw.

weiter lesen ..

Holzdielen ölen auch bei eisigen Temperaturen?

Hallihallo! Wir haben in unserem Haus, das seit letztem Sommer nicht mehr bewohnt ist die Holzdielen abgeschliffen und möchten sie jetzt gerne ölen. Da das Haus nicht über eine Zentralheizung verfügt und wir die Kohleöfen erst aufstellen können, wenn die Böden fertig sind, ist es im Haus derzeitig eisig kalt

weiter lesen ..

OSB als Fuboden

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit dabei meinen Dachboden auszubauen und bin jetz dabei mir Gedanken über den Fußbodenaufbau zu machen. Mein bisheriger Fußbodenaufbau ist: Kehlbalkenlage verfüllt mit Steinwolle mit Ruhspund beplankt. Bedingt durch die vorhandene Treppe habe ich eine Aufbauhöhe von 45mm zur Verfügung.

weiter lesen ..

Alten Dielenboden einfach nur wachsen oder ölen ohne abschleifen?

Hallöchen an alle Wissenden, nachdem ich nun 3 Tage so gut wie alle Berichte über Dielen schleifen,ölen und wachsen gelesen habe,habe ich nun doch ein paar Fragen. Im Schlafzimmer liegen alte Dielen.Bis jetzt weiß ich noch nicht,was für Holz das ist-müssen wir erst Tischler fragen.Die Dielen haben einen rot-braun-Ton

weiter lesen ..

Duschwand, Backstein dicht kriegen?

Hallo, habe evtl. vor eine Duschwand so 'alt' zu lassen wie sie ist und will sie irgendwie abdichten. Habe von innen einen 11,5 cm Wandaufbau mit Backstein(s.Foto, falls es klappt), dann kommt Dämmung und Lärchenverkleidung. Ist ein altes Haus, das auf Niedrigenergiestatus gebracht wurde. Mit was könnte

weiter lesen ..

Rauhspunt als Fußboden veredeln

Hallo, wir haben auf unserem Spitzboden Rauhspunt verlegt, dieser soll nun als Fußboden veredelt werden. Er ist abgeschliffen und jetzt sind die Fugen mit dem Sägemehl verschlossen. Was ein optimales Aussehen bewirkt. Wie kann ich jetzt weiterverfahren um den Fußboden zu veredeln und evtl. Risse aus dem Wege

weiter lesen ..

"gebrauchter" Dielenboden/Korboden ölen oder abschleifen?

Hallo, wir haben uns ein Haus gekauft in dem im Wohnbereich geölte Fichtenholzdielen und in der Küche ein geölter Korkboden liegt (je 22 mm). Der Boden sieht noch recht gut aus. Das Haus ist erst 6 Jahre alt. Man sieht aber sowohl in der Küche als auch im Wohnzimmer deutliche "Laufwege" (von der Tür zur Terassentür).

weiter lesen ..

sehr unregelmäßiges Farbbild nach Ölen geklebter Dielen

Hallo, in meinem Häuschen haben wir in zwei Räumen Eichendielen geklebt. Nach dem 2maligen Ölen mit Hartwachsöl (Osmo farblos) kommt es zu einem unerfreulichen Farbspiel (haben wohl beim verlegen Falschkerne übersehen :-( ). Eine Diele hat sogar eine völlig andere Farbe angenommen. Hat jemand einen

weiter lesen ..

Innenbalken ölen

Hallo, ich möchte die Innenbalken unseres FWH ölen. Es sind alte Eichenbalken. Welches Öl nehme ich? Was ist der Unterschied zwischen Leinöl und Leinölfirniß? Zum Teil mußten bei der Renoierung auch "neue" und damit deutlich heller Eichenbalken eingebaut werden. Wie kann ich diese farblich angleichen (Pigme

weiter lesen ..

holzfußboden seifen

giten tag, hätte heute auch mal eine frage an die gemeinschaft, ich plane in meiner küche 1. holpflaster zu verlegen, 2. überlege ich mir den fußboden mit seife zu bearbeiten statt zu ölen. habe neulich gelesen, wenn man das lang genug macht, ist die oberfläche auch versiegelt. hat jemand damit erfahrungen? nimmt

weiter lesen ..

Kiefernholz oder Fichtenholz farbig streichen oder lasieren oder ölen?

Hallo, mit großem Interesse haben wir Ihre Seite gelesen. Wir bauen derzeit in Kroatien auf einer kleinen Insel ein Häuschen aus. Die Küche ist momentaner Arbeitsbereich. Es sollen Türen für Küchenschränke gefertigt werden. Kostengünstig aus Kiefern-/Fichtenholz. Es gibt bereits eine Buchentreppe (massiv) und

weiter lesen ..

Wir wissen nicht weiter - Bambusparkett...ölen oder versiegeln? (Hund & Zeit)

Hallo, bisher haben mir die Antworten in diesem Forum mehr als geholfen. Dafür ersteinmal vielen Dank!!! ;-) Leider haben wir ein weiteres Problem. Wir beabsichtigen Bambusparkett (massiv, verklebt, 950 mm x 95 mm - Stärke 15mm, roh) in unseren Wohnräumen zu verlegen - nur die Wahl der Oberfläche bereitet

weiter lesen ..

Parkett lackiert oder geölt?

Hallo! Sind bei unserem Hausbau gerade am Boden aussuchen und jeder Verkäufer erzählt was anderes. Würde gerne wissen wie empfindlich geölter Parkett ist? (zb bei kleinen Steinchen, Brotkrümmeln usw.) Welchem Parkett würdet ihr Vorzug geben? Danke Claudia

weiter lesen ..

Wirkung von Öl aufs Holz?

Hallo, Ich bin gerade dabei die offenen Balken in meinem Fachwerkhaus (innen) zu ölen - einfach weil das "feuchte" Holz besser aussieht. (Mein Tip ist übrigens das Walnussöl vom Aldi - geruchsfrei, billiger als Leinöl vom Baumarkt und bestimmt auch chemiefreier.) Dabei habe ich nachgedacht, was das ölen

weiter lesen ..

Dielen farbig ölen?

Hallo, ich möchte einen alten, gut erhaltenen Weichholz-Dielenboden farbig ölen/wachsen. Das Endergebnis sollte nach Möglichkeit einem dunklen Naturholz ähneln, also noch die Maserung durchscheinen lassen oder wenigstens eine Maserung "imitieren" (sprich: nicht deckend, sondern etwas ungleichmäßig wirken). Ist

weiter lesen ..

Holzterrasse ölen im Spritzverfahren?

Hat jemand Erfahrung mit dem Ölen von Holzterrassen im Spritzverfahren? Der Grund: Purer Zeitmangel. Die Fläche: 80 m² und das 2 x (eben d´rum) Das Holz: Bangkirai Spritzverfahren: Lakierpistole mit Kompressor Das Öl: Ich glaube Osmo... Bangkirai-Öl Das Öl scheint die erforderliche physikalische Konsistenz

weiter lesen ..

Ölen des Steinfußbodens im Bad

Beim Entfernen der zerfressenen Dielen im Badezimmer (Bauernhaus von 1914, ERdgeschoß) haben wir darunter eine Schicht herrlicher Ziegelsteine gefunden und beschlossen, diese gleich als neuen fußboden zu nehmen. Frage 1: Ist davon abzuraten ? - und wo liegen die Risiken? (immerhin liegt gleich darunter die Kiesschicht,

weiter lesen ..

Dielen im Bad

Hallo! Ich brauche dringend ein paar Anregen zu meinem Bad. Möchte unbedingt die Dielen erhalten. Da bisher alle die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen haben, möchte ich das erst recht! Es ist nun mal ein altes Haus und es soll weiterhin das Holz regieren! Auch im Bad! Es soll keine Dusche eingebaut

weiter lesen ..

Aufarbeiten einer 50 Jahre alten massiv Eiche - Essgruppe

Guten Tag! bin glückliche Höchstbietende einer 50 Jahre alten Massiv Eiche Essgruppe (Belgischer Hersteller) Nach der ersten Reinigung mit Essigwasser zeigt sich, dass die Stühle (Sitz mit Binsengeflecht) ohne Oberflächenversiegelung sind, wahrscheinlich habe ich die Wachsschicht abgewaschen! Ich möchte

weiter lesen ..

Eichendielen hell ölen

Wir möchten in unserem Fachwerkhaus Eichendielen verlegen, allerdings gefällt uns die klassische Eichenfarbe nicht. Wir hätten den Boden gerne heller, so wie in Skandinavien üblich weiß gekalkt oder ähnlich. Wer hat Erfahrung mit Laugen und Ölen o.ä.? Gruß Barbara

weiter lesen ..

Vergrautes Holz reinigen

Hallo Nochmal! Mit welcher Lauge und in welcher Konzentration kann man vergrautes Holz reinigen?

weiter lesen ..

Holzterrasse ölen

Hallo! Ich habe gerade eine Terrasse aus geriffeltem Lärchenholz fertig gestellt. Um möglichst lange etwas davon zu haben, möchte ich es nun ölen. Ich habe gehört, mann kann Leinenöl mit Zusätzen mischen, damit es tiefer ins Holz eindringt (Ähnlich "Textrol". Wer kann mir da ein Rezept verraten?

weiter lesen ..

Glänzende Stellen nach Bodenschleifen und Ölen

Hallo an alle, wir haben unserer Fischgrät-Eichenboden schleifen und ölen (mit TripTrap) lassen. Jetzt sieht der Boden, wenn man gegen das Licht schaut, fleckig aus und glänt an einigen stellen, an anderen nicht. Hat jemand eine Idee, was da falsch gelaufen sein kann und wie wir es beheben können? Danke

weiter lesen ..

Aushärtzeit Siegellack

Hallo zusammen, habe neulich schonmal 'ne Frage bzgl. des Merbauindustieparketts gestellt und muß Euch jetzt nochmal belästigen ;-) Es soll ein Siegellack auf Wasserbasis aufgebracht werden. Der Parkettleger meint, dass ich erst eine Woche nach dem Aufbringen des Lacks Möbel stellen könnte, sonst könnte es

weiter lesen ..

Lärcheboden => Ölen, wachsen, Trockenzeiten...

Hallo! In unserem neuen, alten Fachwerkhaus ist gerade der Lärcheboden verlegt worden (unbehandelt). Ich möchte den Boden jetzt "alltagstauglich" machen. Mir wurde Leinosöl empfohlen. Ich beabsichtige den Boden 2x zu ölen: => Wie oft sollte der Boden geölt werden? => Wie lange sollte der Boden zwischen zwei

weiter lesen ..

Küchengestaltung mit Lehmputz und Dielen

Hallo, derzeit bringen wir unser Häuschen (Jahrgang 1936)auf Vordermann. Aus baubiologischen Gründen würden wir gern Lehmputz zur Wandgestaltung der Küche nehmen, haben aber Zweifel bzgl. Pflegeleichtigkeit bzw. Abwaschbarkeit des Putzes. Soweit ich die Einträge im Forum aber auch weitere im Internet richtig

weiter lesen ..

Holzdielen wie sind sie zu bearbeiten?

Haben mehere Räume mit Holzdielen.Alle Dielen sind trocken und haben keine Wurmlöcher oder ähnliches.Einen Raum mit Dielen haben wir komplett runtergeschliffen (hat jede Menge Nerven gekostet da sie lackiert waren). Wir möchten die Natur dieser Dielen erhalten was mach ich jetzt?Habe gelesen das man sie ölen

weiter lesen ..

jetzt mal ehrlich :ahorn parkett ölen?

Hallo, ich bin ja leider sooo unschlüssig. Gefühlsmässig will ich meine Ahornboden geölt. (habe einen mit trip trap natur geölten entdeckt)Aber: Hat jemand Erfahrungen - sieht der dann nach einiger Zeit "schmuddelig" aus (trotz guter Pflege?)? Ist Ahorn ein Holz (weil es so hell ist) das man evtl. lieber

weiter lesen ..

dielenböden ölen, ggfs. auch färben: wie? womit? ...

hallo zusammen. hab nen abgeschliffenen dielenboden in buche(glaub ich wenigstens). womit öle ich den jetzt? wie mache ich das? wielange muß es einziehen? womit trage ichs auf? tipps wie am schnellsten-einfachsten... welches öl, wo bekomme ich es? was kostet es so ca.? wollte gleich auch mal im baumarkt fragen

weiter lesen ..

Danke für die schnelle Antwort. Ich hätte noch ne Frage: Das andere Zimmer soll ein Bad werden, kann man die Balken da auch einfach so lassen?

weiter lesen ..

Öl oder Hartwachsöl - selber ölen oder nicht

Hallo, stehe vor der Frage: Parkettboden (Ahorn) ölen oder ölen und wachsen UND : selber machen (lassen) oder werkseitig geöltes / gewachstes zu nehmen. Was ist besser / hochwertiger / pflegeaufwändiger???? Danke schonmal, Uli

weiter lesen ..

Boden nur Ölen oder Hartwachs-Öl

Hallo, wir haben im Nebengebäude unseres Fachwerkhauses (ehem. Werkstatt, nun Freizeitraum) einen guten Boden aus Buche-Hochkantlamelle freigelegt. Dieser wird z.Zt geschliffen und soll nun behandelt werden. Viele hier im Forum schwören ja auf das OSMO Hartwachs-Öl, nun habe ich aber gehört dass dieses in

weiter lesen ..

Holzfußboden vs. PVC in der Küche

Hallo, wir ziehen in eine neue Wohnung in der Holzdielen in der Küche liegen. Wir wissen nicht, ob wir wir diese abschleifen und versiegeln sollen, bzw. durch PVC- Belag wegen der Haltbarkeit( Abnutztung und Verschmutzung durch Kochen und Spülwasser, etc.) abdecken sollen. Wir danken Ihnen schon im vor

weiter lesen ..

Dielen schleifen-ölen-wachsen, noch Fragen

Hallo zusammen, ich habe jetzt 80m² gut erhaltenen Dielenboden freigelegt. Geplant ist: Schleifen, Ölen, Wachsen. In den Raum werden noch Zwischenwände eingezogen, Sanitäranschlüsse und Elektrik gelegt. Fragen: Wann die Handwerker ranlassen? Ist es besser den Boden komplett fertig zu machen und dann die Handwerker

weiter lesen ..

Neues Fachwerk streichen, lasieren, oder Ölen???

Moin, ich stelle mir im Sommer ein Fachwerk um mein Haus, und würde gerne wissen, ob es ratsam ist es zu lacken, lasieren, oder zu Ölen. Wir würden es gerne Streichen.In Eiche Hell. Denn wenn Eiche roh bleibt, wird es immer so dunkelgrau. Und das finde ich schrecklich!!!! Fileicht gibt es ja auch noch andere

weiter lesen ..

Fenster

Liebe Fachwerker, sicher wurde meine Frage schon mal diskutiert, aber so direkt konnte ich im Archiv keine Antworten finden. Also, ich möchte in meinem neuen Fachwerkhaus jetzt die Fenster einbauen lassen. 1. Frage Lärche oder Fichte (ich möchte innen das Holz sichtbat lassen und verwende als Ausbauholz überall

weiter lesen ..

Eiche-Haustür - ölen oder lasieren?

Hallo! Sorry, habe mein letztes Posring falsch plaziert und versuche es hier nochmal... Wir möchten in unser Haus eine 2-flügelige Eiche-Haustür mit Oberlicht nach altem Vorbild einbauen lassen. Nun wurde uns empfohlen, die Haustür lediglich ölen zu lassen - das Holz würde eine schönere Farbe bekommen. Alternativ

weiter lesen ..

Hallo! Wir möchten in unser Haus eine 2-flügelige Eiche-Haustür mit Oberlicht nach altem Vorbild einbauen lassen. Nun wurde uns empfohlen, die Haustür lediglich ölen zu lassen - das Holz würde eine schönere Farbe bekommen. Alternativ würde man eine pigmentierte Lasur für Eiche empfehlen. Nun meine

weiter lesen ..
Natural Naturfarben - Schutz und Pflege mit der Natur