Die Nutzung

Themenbereich

Umnutzung eines Gewölbekellers

Bild / Foto: Umnutzung eines Gewölbekellers

Liebe Fachkundigen, ich habe ein wahrscheinlich etwas unkonventionelles Anliegen. Kurz umrissen, möchte ich den Gewölbekeller eines denkmalgeschützten Hauses in eine kleine Speisepilzzucht umfunktionieren. Die Luftfeuchtigkeit dort ist recht hoch und die Temperaturen konstant, das kommt der Pilzzucht zugute

weiter lesen ..

Nutzungsänderung

Hallo geschätzte Forums-Mitglieder, ich habe von meiner Mutter ein Einfamilienhaus geerbt. Für dieses Haus (Baujahr 1934) wurde zwar eine Baugenehmigung erteilt, jedoch gibt es keine Zeichnungen oder Berechnungen. Ich würde dieses Haus gerne als Ferienhaus vermieten und einen Nutzungsänderungs-antrag beim

weiter lesen ..

Nutzungsänderung Pferdestall zu Wohnhaus

Guten Tag. Wir besitzen aus dem Familienstand einen kleinen Resthof im Außenbereich, momentan noch verpachet, jedoch werden dort aktuell keine Tiere mehr gehalten und die Pächterin lässt den Hof sehr verkommen. Nun würden wir gerne, natürlich unter Einhaltung der normalen Kündigungsfristen für die Pächterin,

weiter lesen ..

Mangelhafte Parkettsanierung - Wertminderung? Nutzungsausfall?

Nach einem Wasserschaden (durch Starkregen mit Rückstau) wurden bei uns im Wohnzimmer, Arbeitszimmer und FLur 42 m² altes Eicheparkett (massiv) saniert. Unser Haus ist Baujahr 1937 und der Holzboden evtl. noch original. Zuletzt wurde er 2008 wunderschön renoviert. Leider musste diesmal wegen gravierender Mängel

weiter lesen ..

Lehmkeller - Bodenaufbau für Wohnraumnutzung

Bild / Foto: Lehmkeller - Bodenaufbau für Wohnraumnutzung

Hallo, ich habe gerade den Kellerboden raus gerissen und möchte einen vernünftigen Bodenaufbau inkl Dämmung einbringen. Ziel ist eine spätere Nutzung als Wohnküche. Der vorhandene Boden war 1cm Estrich und darunter ca 10cm Mörtel oder ähnliches weiches Zeug. Darunter leicht feuchter Boden, es hat nie Pfützen

weiter lesen ..

Resthof geerbt: Nutzung als Werkstatt/Garage/Modellbahnhalle möglich?

Bild / Foto: Resthof geerbt: Nutzung als Werkstatt/Garage/Modellbahnhalle möglich?

Hallo zusammen! Mein Vater und mein Onkel haben (als Erbengemeinschaft) den großen Resthof ihres ältesten Bruders geerbt. Es gibt viele Probleme und Unklarheiten, Einiges konnte ich mit der Suchfunktion bereits klären (z.B. wie die Mistgrube verfüllt werden kann). Ich beschränke mich hier einmal auf mein Kernanliegen: Wir

weiter lesen ..

Architektenkosten für Bauanfrage und Nutzungsänderung

Hallo, Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Wir besitzen eine alte Mühle und wollten nun eine Nutzungsänderung beantragen. D.h. aus ehemals landwirtschaftlich genutzt + Wohnraum nun drei weitere Nutzungen. Eine Scheune als Veranstaltungssaal für kleine Familienfeiern (unter 80 Personen), einen Dachausbau

weiter lesen ..

Innenumbau einer Scheune - Nutzungsänderung ?

Hallo zusammen, wenn ich z.B.in einer Scheune einen Hobbyraum (Modelleisenbahn)abtrennen möchte, also räumlich vom Rest mit Trockenbau getrennt,muss ich dafür eine Nutzungsänderung beantragen, es wird rein privat kein Gewerbe. Das gleiche gilt für einen weiteren Raum der ein kleiner Werkstattraum für Sägearbeiten,

weiter lesen ..

nochmal - Nutzungsänderung Nebengebäude zum Wohnraum

Zum Umbau einer kleinen Scheune zum Wohnhaus für unsere Tochter, ihr brennt die Frage nach den Kosten unter den Nägeln und wir wissen nicht was wir ihr sagen sollen. Das Gebäude ist 12 x 7,10m groß, ist aus Klinkersteinen gemauert. Das Gebäude steht im Innenbereich seitlich versetzt hinter unserem Wohnhaus und

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Hallo, Ich habe vor kurzem ein Bild von einem etwas merkwürdigen Gegenstand gesehen der in einer alten Scheune gefunden wurde. Ich hoffe das mich vielleicht hier jemand über dessen Nutzen aufklähren kann. Es handelt sich um einen hölzernen klotz mit drei beinen und einem langen Holzgriff. Auf dem Holzklotz

weiter lesen ..

Abstandsflächen Grenbebauung Umnutzung

Hallo, erstmal zum status quo: Ich besitze ein Bauernhaus in dörflicher Lage in Bayern mit ca. 2000qm Grund. Das Wohnhaus / Stall 1 (böhmisches Gewölbe) / Stall 2 (böhmisches Gewölbe) / Schuppen sind in einer Linie an die Grenze gebaut. Die Landwirtschaft wird seit über 30 Jahren nicht mehr betrieben. Ich

weiter lesen ..

Nutzungsänderung Nebengebäude zum Wohnraum

Bild / Foto: Nutzungsänderung Nebengebäude zum Wohnraum

Hallo zusammen, über das Thema altes Bauernhaus hatten wir ja bereits gesprochen. Auf dem Grundstück befinden sich noch eine Scheune ca.120m² sowie ein Nebengebäude ca. 85m² das wir nun eventuell für unsere Tochter zum Wohnraum umbauen möchten. Ein Teil des Gebäudes ist unterkellert (2 Kellerräume ca. 21m²)darüber

weiter lesen ..

Bahnwärterhaus von 1895,dringend Hilfe

Hallo, Wir haben 2005 ein ehemaliges Bahnwärterhaus im Außenbeleuchtung gekauft und wohnen seit nunmehr 10 Jahen in diesem. Jetzt haben wir vom Bauamt eine Nutzungsverweigerung als Wohnraum bekommen.Mit der Begründung das kein Antrag auf Nutzungsänderung vorliegt. Der erste Mietvertrag ist 1902 für eine Dienstwohnung

weiter lesen ..

Dachboden / decke begradigen für Dachnutzung

Bild / Foto: Dachboden / decke begradigen für Dachnutzung

Hallo, ich möchte meinen Dachboden als Wohnraum nutzen.(keine Feuchträume /Bad etc.) Im Sommer hat mein Fachwerkhaus einen neuen Dachstuhl bekommen und das Dach wurde gedämmt (Zwischensparrendämmung). Eine Dampfbremse wurde angebracht, sauber verarbeitet und mit Folienkleber + Zubehör befestigt. Nun möchte

weiter lesen ..

Nutzungsänderung Mühle (landwirtsch. Gewerbeobjekt) zu Ferienwohnung

Hallo wertes Forum, ich stehe kurz vor dem Kauf einer Getreidemühle in Brandenburg und benötige möglichst schnell einen Rat: Die Mühle wurde in den 1920er Jahren gebaut und wurde elektrisch betrieben (bis letztes Jahr). Äußerlich ist von Romantik nichts zu ahnen, innen fragt sich zunächst, wie die Leute

weiter lesen ..

Rechtliches Umnutzung, Brandschutz, Wurzelbereich usw.

Bild / Foto: Rechtliches Umnutzung, Brandschutz, Wurzelbereich usw.

Hallo Experten, ich möchte auf dieses Thema http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/rechtliches-umnutzung-stall-zu-garage-239176.html nochmal zurückkommen. Wie hier geraten, habe ich mich an einen Architekten gewandt. Das Erstgespräch verlief sehr nett und konstruktiv. Wir haben eine weitere Vorgehensweise

weiter lesen ..

Nutzungsänderung

wohne in einem alten Gasthof im Außenbereich, den meine Kinder zur Hälfte und zur anderen Hälfte meine Schwägerin geerbt haben. Der Gasthof wurde 1995 stillgelegt und zu Wohnzwecken umgebaut ohne Nutzungsänderung. Ist eine nachträgliche Änderung möglich? Zählt der Gasthof auch als Hofstelle wie in der Landwirtschaft?

weiter lesen ..

Abriss eines Bauernhauses! Umnutzung in ein Wohnhaus

Hallo,kann mir jemand sagen, ob es in Deutschland erlaubt ist, Bauernhöfe, die früher landwirtschaftlich genutzt wurden, einfach abgerissen werden dürfen? Der Neubau, am ehesten ein Fachwerk,, würde dann nur als privates Wohnhaus ohne landwirtschaftlichem Betrieb dienen. In der Schweiz wäre eine Umnutzung dieser

weiter lesen ..

Rechtliches: Umnutzung Stall zu Garage?

Hallo Bauexperten, ich möchte einen Stall, Baujahr um 1900, Außenwände 1,5 Steine Ziegel, kaufen und zu einer Garage umnutzen. Dazu will ich ein Tor von 1,5 auf gut 2 Meter Breite verbreitern. Außerdem will ich die Freifläche vor dem Stall mit Rasengittersteinen oder Pflasterklinker befestigen, damit

weiter lesen ..

fehlende Baugenehmigung / Bestandsaufnahme

Liebe Mitglieder, nach einigem Lesen bin ich trotz vieler Informationen leider noch nicht viel weiter und hoffe so auf eine für mich brauchbare Antwort. Ich bin Eigentümer einer Fachwerkhof-Anlage und würde gerne um etwas mehr Platz zu erhalten, die Scheune(n) ausbauen. Zunächst zum Gebäude: Fachwerkhof

weiter lesen ..

Teppich auf Dielen nach einem Jahr Nutzung

Hallo, wir haben ein sehr ärgerliches Problem. Teppichverleger im Laden sah im Verlegen von Teppich direkt auf Dielenboden kein Problem. Auch der Verleger selbst hatte keine Bedenken. Ein eventuelles Durchdrücken wäre sogar tolerabel, kannte man aber vom Teppich d. Vorbesitzers auch nicht. Letztlich wurde

weiter lesen ..

Rettungsfenster?

Hallo wir haben ein fast 100 Jahre altes Fachwerkhaus vor 3 Jahren gekauft,Nun war das Bauamt da....bemängelt im 1.OG die niedrige Deckenhöhe von 1,85 m in 2 Räumen(was aber noch konsequenzlos ist).Sprechen aber nun eine Nutzungsuntersagung für das 1.OG aus weil dort kein 2. Rettungsweg vorhanden...Haben extra

weiter lesen ..

Bauvoranfrage - Umnutzung

Bild / Foto: Bauvoranfrage - Umnutzung

Hallo zusammen Ich bin neu hier und werde mit einer Menge Fragen anfangen (über die ich mir vorher in meinem Leben nie Gedanken machen musste) Nach einigem Suchen haben wir ein bezahlbares und nicht völlig marodes "Liebhaberobjekt" (Scheint bei der Bank ein Synonym für "unverkäuflich" zu sein) gefunden.

weiter lesen ..

Nutzungsänderung Kirche in Wohnraum

Hallo, wir beabsichtigen den Kauf einer entweihten neuapostolischen Kirche. Da im Bebauungsplan das Grundstück mit Kirche ausgewiesen ist, und wir ein Einfamilienhaus darauf bauen wollen, muss eine Nutzungsänderung beantragt werden. Können die Nachbarn bspw oder das Bauamt (wir wohnen in Ba-Wü) dieser Nutzungsänderung

weiter lesen ..

Umnutzung eines Stalles zu einer Wohnung im Außenbereich

Bild / Foto: Umnutzung eines Stalles zu einer Wohnung im Außenbereich

Hallo zusammen, meine Schwiegereltern haben einen alten Bauernhof im Außenbereich, der in Form einer Nebenerwerbslandwirtschaft geführt wird. Meine Frau und ich würden gerne mit auf den Hof ziehen. Da keine 2. Wohneinheit existiert, muss diese neu geschaffen werden. Unser erster Plan, ein zweites freistehendes

weiter lesen ..

Scheune als Garage oder Vereinsdomizil nutzen bedarf einer Zustimmung der Umnutzung?

Um unsere große unter Denkmalschutz stehende Scheune erhalten zu können, prüfen wir mehrere Einnahmeaussichten/Interessenten. Einerseits bestehen Anfragen um Kraftfahrzeuge unterstellen zu wollen, andererseits möchte ein Verein sich einmieten für seine Vereinstätigkeit. Können wir frei entscheiden oder muss eine

weiter lesen ..

Umnutzung eines Fachwerkhauses

Hallo zusammen, ich bin Architekturstudentin im Bachelor und habe eine Frage und hoffe auf interessante Antworten. Und zwar geht es darum, dass wir ein altes Fachwerkhaus, welches früher als Werkstatt genutzt wurde, nun umnutzen sollen und daraus eine Kombi aus Wohnen und Arbeiten zu überlegen. Das Sockelgeschoss

weiter lesen ..

Ausbau Ferienwohnung

Nachdem ich nun hier im Forum etwas gelesen habe möchte ich ein paar Fragen stellen. Wir planen eine Wohnung in einem alten Bauernhaus für uns nutzbar zu machen. Erstmal ein paar Fakten zur Ausgangslage: - altes Haus, erbaut irgendwann 16.Jh. - Raumhöhe 223cm - Die Wohnung wurde bisher nur durch einen

weiter lesen ..

Umbau Scheune zum Wohnhaus

Ich möchte eine Scheune (bisher als Garage und Holzlager genutzt) zum Wohnhaus umbauen. Das Problem stellt nun die Holz-/Dachkonstruktion dar: 1. alle Holzteile sind stark von Schädlingen befallen (Holzwurm, ...) --> lohnt es sich diese über eine Fachfirma "ausbacken" zu lassen? Wer hat Erfahrung damit? Wie

weiter lesen ..

Seitengestaltung- und nutzung?

Bleibt das jetzt so? Ich kann mit der Seite absolut nichts anfangen, finde nichts, habe keine Übersicht. Jemand, der zum ersten Mal die Seite aufruft, läuft m.E. vor die Wand. Oder habe ich da irgendetwas übersehen, daß es mir ermöglicht, das "alte" und sehr übersichtliche und ansprechende Seitendesgin wieder

weiter lesen ..

Dielenboden begradigen + Nutzung der Räume darunter

Hallo, bin durch eine Erbschaft im Besitz eines Fachwerkhauses gekommen. Jetzt habe ich folgenden Wunsch: Ich möchte in der oberen Etage die Böden begradigen. Die Frage wurde schon öfter gestellt, hab ich gesehen, ich bin aber über den speziellen Punkt: während dessen die Räume darunter nutzen zu können,

weiter lesen ..

Wohnungsausbau.... Fachwerk

Hallo alle zusammen, mein Freund und ich planen eine alte Wohnung auf dem Hof seiner Eltern auszubauen. Nach dem Krieg wurde dieser "Überbau" als Notunterkunft errichtet und einige Zeit bewohnt bis das jetzige Wohnhaus 1954 erbaut wurde. Seit dem dient es hauptsächlich als Möbellager. :) Es handelt sich

weiter lesen ..

Baugenehmigung Umfang / Kosten / genehmigungsfähig?

Bild / Foto: Baugenehmigung Umfang / Kosten / genehmigungsfähig?

Hallo wertes Forum, nachdem ich bei meinem Haus (Aussenbereich) beide Giebel erneuert habe, erhielt ich vom Bauordnungsamt den "Auftrag" eine Baugenehmigung zu beantragen, da mein Vorhaben wohl nicht genehmigungsfrei sei. -.- Nun meine Frage: 1. Kann eine Baugenehmigung abgelehnt werden? Sollte vor

weiter lesen ..

Sickerschächte

Hallo Ich habe einen Flachdachanbau . ca 120m“ Das Regenwasser wird in 2 Sickerschächten abgeleitet . Diese sind vom Vorbesitzer angefertigt worden und befinden sich ca 3,5m vom Anbau weg . Durchmesser ca 0,6 M und tief ca 1M . Gefüllt mit Kies . Das Wasser läuft auch bei einem Wolkenbruch sauber ab . Also

weiter lesen ..

Fragen zum Bauantrag

Wertes Forum, ich muss nun einen Bauantrag stellen (lassen) da ich zwei Giebel meines Gebäudes erneuert lassen habe. Das Bauordnungsamt verlangt den Bauantrag, da die Umbauten nicht verfahrensfrei wären. (Eingriff in die Statik) Nach Rücksprache mit einem Bauvorlageberechtigten müssen nun (da meine Umbaumaßnahmen

weiter lesen ..

Um- und Aubau genehmigsungspflichtig im Aussenbereich?!

Wertes Forum, aus aktuellem Anlass hätte ich gern gewusst, ob der Zitat "Um- und Ausbau" genehmigungspflichtig ist. Das Gebäude steht im Aussenbereich und ist ein altes Neubauernhaus. (1950) Trotz lesen der entsprechenden § im BauGB der sächsische Bauordung ist mir nicht ganz klar, ob der Um- und Ausbau

weiter lesen ..

Gutachter gesucht; Raum Warendorf, Gütersloh, Lippstadt

Liebe Community, wir beabsichtigen ein altes Bauernhaus von 1898 (Backstein) zu kaufen. Nun würden wir es gerne mit einem Gutachter besichtigen. Können Sie mir jemanden in meiner Gegend empfehlen? Vielen Dank und beste Grüße Melanie Ormeloh

weiter lesen ..

kosteneinschätzung für scheuenumbau

hallo. ich bin auf der suche nach hilfe in folgender angelegenheit: ich stehe vor der entscheidung, ob ich eine scheune mit großem grundstück kaufe und diese zu einem wohnhaus umbaue. für den kompletten umbau (also bezugsfertig) habe ich 115 000 euro zur verfügung. ich muß vor dem kauf herausfinden, ob dies

weiter lesen ..

Partner für Scheunenumbau gesucht

Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit im Raum Ravensburg eine alte Scheune zum Wohnhaus auszunutzen. Das Gebäude besteht hauptsächlich aus Holz. Der Zustand ist für mich als Leihe schwer bzw. gar nicht zu bewerten. Auf diesem Wege suche ich Kontakte aus der Region, die mir bei diesem Projekt zur Seite

weiter lesen ..

Regenwassernutzung

Kann man Regenwasser aus einer Zisterne für Lehmsteine und Lehmputz nutzen?

weiter lesen ..

OHNE Dampfsperre

Eine Einschätzung von Euch wäre toll. Ich möchte beim Ausbau des Dachstuhls auf Dampfsperren möglichst verzichten. Zum Aufbau des Daches von außen: - Ziegel - Gutex Multiplex 35mm - Gutex Flex Dämmung 180mm als zwischen Sparrendämmung - Fichten Schalung 28mm (keine N+F) - Schilfrohr - Lehmputz ca.30mm Kann

weiter lesen ..

Sportraumfussboden über beheiztem Raum

Hallo Wir haben vor in unsere Scheune in den ersten Stock einen Sportraum zu bauen. Das mit der Statik haben wir hinbekommen, aber jetzt stehen wir vor einem großen Rätsel. Der Raum unter dem Sportraum soll beheizt werden und als Cafe und Veranstaltungsraum genutzt werden, also auch eine kleine Küche bekommen.

weiter lesen ..

Nutzung Glasfasergewebe beim Verputzen?

Hallo, nächste Woche geht es ans Verputzen der Wände. Dazu habe ich eine Frage. Macht es Sinn, Glasfasergewebe zur Armierung des Putzes zu verwenden? Und wenn ja, in welchen Bereichen? Verputzt wird mit Kalkmörtel, gestrichen mit Sumpfkalkfarbe. Es handelt sich im Wesentlichen um monolithisches Mauerwerk. In

weiter lesen ..

Umbau eines Restaurants zum Wohnhaus?

Wir interessieren uns für ein Objekt, das sowohl Wohneinheiten, als auch eine Gaststätte enthält. Hat jemand Erfahrung mit dem Umbau/Umnutzung eines Restaurants zu Wohnraum? Welche Schwierigkeiten können sich ergeben? Was ist baurechtlich zu beachten?

weiter lesen ..

Denkmäler

Bild / Foto: Denkmäler

Liebe Community, Im Sommer 2011 habe ich etwas über das ehem. Hospital in Zierenberg berichtet: http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/168616$.cfm Jetzt liegt ein Gutachten vor. Hier einige Auszüge aus dem Gutachten: Kommentierte dendrochronologische Datierung des ehemaligen

weiter lesen ..

WILL ehemaligen Stall (Ziegelbau) zu Wohnzwecken ausbauen....habe Fragen zum Baurecht+Denkmalschutz

Hallo liebe Forumsmitglieder, mir ist in Brandenburg ein ehemaliger Pferdestall+Speichergebäude zum Kauf angeboten worden.Ich könnte mir den Ausbau zum Wohnhaus vorstellen.Die Frage ist was muss ich rechtlich beachten und beantragen.Es ist ein Eckgrundstück das an zwei Seiten an kleinen Nebenstraßen liegt

weiter lesen ..

Hallo zusammen,

Wenn in der kommenden Woche alles reibungslos über die Bühne geht sind wir stolze Besitzer eines Ostfriesischen Gulfhofs aus dem Jahre 1870. Da das ganze mit Fachwerk allerdings nicht das meiste zu tun hat wollte ich mal abklären ob ich hier mit meinen Fragen trotzdem gehör finde. Ich habe schon den ein oder

weiter lesen ..

Umnutzung im Außenbereich

Hallo, wir wollen eine Gerätehalle im Außenbereich umnutzen zu Wohnbereich. Problem ist die Privilegierung. Gibt es hier jemanden der sich mit landwirtschaftlichen Betrieben auskennt? Bzw. weiß jemand, wo ich mir dbzgl. Hilfestellung holen kann? Es handelt sich um einen Bauernhof mit insgesamt 10 ha Land.

weiter lesen ..

Außenwand zum Nachbargebäude

Hallo, ich gestalte gerade einen ehemaligen großen Scheunenraum zu Wohnraum um. Die Innenwände sollen nicht verputzt werden, ich möchte den ursprünglichen Charakter des Raumes erhalten und das Fachwerk soll innen sichtbar bleiben. Eine Wand grenzt direkt an den unbeheizten Garagenanbau meines Nachbarn. Dieser

weiter lesen ..

Wo finde ich bei einem Fachwerkhaus große Baumängel?

Hallo,liebe Leute! Ich habe mir am Samstag ein FW-Haus angesehen....da ich aber eine Laiin bin in Sachen Baumängel,möchte ich wissen,wo ich genau hinsehen muß,um nicht an eine totale Ruine zu erwerben.Mir ist bewußt,das bei positiver Kaufentscheidung viel Arbeit wartet... Nun noch mir bekannte Infos zum Haus: Baujahr

weiter lesen ..

Nutzungsänderung im Bestand

Liebes Forum, zu nachfolgendem Sachverhalt würde ich mich über die ein oder andere Stellungnahme sehr freuen. Ein Ehepaar erwirbt im Rahmen einer Zwangsversteigerung ein altes Haus. Diese Haus ist ca. 300 Jahre alt. Ursprünglich als Scheune genutzt, gehörte es zum heute auf dem Nachbargrundstück liegenden

weiter lesen ..

Hallo ,haben gerade ein Fertighaus gekauft . Unsere Frage könnte man das Dach ausbauen oder ist das bei einem- fertig Bungalow nicht möglich ?

weiter lesen ..

Denkmäler

Hallo, Heute ist "Mühlentag" Historische Daten der Mühle Laar: 1599 Bau der Gutsmühle im Warmetal durch Hermann von der Malsburg, Nutzung als Gedreide- und Ölmühle. 1844 Stillegung der Mühle nach Bruch der Ölmühlenwelle und Nutzung als Arbeiterwohnungen im Obergeschoß 1902 Verkauf des Gutes an Staatsminister

weiter lesen ..

Kuhstall zu Wohnraum umbauen

Guten Tag, an unserem Bauernhaus befindet sich ein angebauter Kuhstall mit einem Maß von ca. 11 x 16 Meter. In diesen möchten, als nächstes Projekt, wir gern einige Wohnräume einbauen. Die Bodenplatte ist aus Beton gegossen und die Wände besteht aus 36er Ziegelmauerwerk. Darüber befindet sich eine Gewölbedecke

weiter lesen ..

Umnutzung vom Kuhstall zum Hühnerstall (gewerblich) im Aussenbereich in NRW

Hallo! Ich habe vor einigen Jahren einen Resthof gekauft. Zwei Ställe habe ich verpachtet. darin wurden gewerblich Legehennen in Bodenhaltung gehalten, vom Pächter. Nun wurden die Ställe gereinigt und es sollten wieder Hühner rein, aber es kam jemand vom Bauamt unangemeldet vorbei und hat den Stall versiegelt.

weiter lesen ..

Bestandsschutz im Aussenberecih - Leerstand (NRW)

Liebe Gemeinde, wir planen, ein Haus, Baujahr ca. 1850, im Aussenbereich zu erwerben. Es soll, ohne grundsätzliche Änderung der Bausubstanz - saniert werden. Es liegt ein Schreiben der Gemeinde von 3.2008 vor, wonach mangels vorhandener Unterlagen von Bestandsschutz (Wohnnuztung) auszugehen sei. Nun steht

weiter lesen ..

Hallo Profis! Ich habe im Sommer eine Scheune aus Bruchstein(60cm Wanddicke) in ein Wohnhaus umzusanieren.Habe mich entschlossen aussen mit Holfaserdämmplatten zu dämmen und einschlisslich zu verputzen. Die Mauern sind relativ gerade, haben aber tiefe Fugenlöcher und viele kleine Bruchsteine sind schon rausgefallen.

weiter lesen ..

Gewölbekeller

Hallo Habe ne frage: Wie heißt die Einbuchtung in der Stirnseite? Ist da der Sauerkrauttopf gestanden oder ein Heiliger, Lampe ? Gruß aus dem Keller Sven

weiter lesen ..

Wir wohnen in einer alten Gaststätte ohne ohne Wohnraumnutzungsgenehmigung

Vor 2 Jahren sind wir (6 Pers.) in eine Wohnung, die vorher als Gaststätte genutzt wurde, eingezogen. Wir haben mit dem Vermieter einen ganz normalen Mietvertrag abgeschlossen. Nach einem halben Jahr wurden wir davon in Kenntnis gesetzt, dass das Haus einer Zwangsverwaltung unterstellt wird. Heute haben wir vom

weiter lesen ..

Wohnraumerweiterung Scheune -> Genehmigung ?

Hallo, ich habe eine Frage zu folgendem Fall, da hier die Meinungen sehr weit auseinandergehen. Es geht um einen kleinen Bauernhof, Wohnhaus und Scheune direkt aneinandergebaut. Um den Wohnraum zu erweitern ist geplant, den oberen Teil der Scheune auszubauen und mit einem Mauerdurchbruch mit dem Wohnhaus

weiter lesen ..

Altbau, keine Baugenehmigung. Bestandsschutz für Nutzung als Wohnung?

Hallo, ich habe mal eine Frage: Ich habe ein Mietshaus, Altbau, Baujahr 1907, geerbt. In meinen Unterlagen ist keine Baugenehmigung vorhanden. Im Archiv des Bauamts auch nicht. Alle Wohnungen des Hauses waren schon immer bewohnt. Das Bauamt verlangt jetzt dass wir für eine bestimmte Wohnung einen Antrag

weiter lesen ..

Welche Nutzung ist erlaubt.

Wir haben ein Forsthaus gekauft das bis zum Kaufdatum das Forstamt der Stadt war. Natürlich haben wir eine Bauvoranfrage gestellt die auch genehmigt worden ist. Jetzt scheint es so, das eine Behörde nach der anderen (Untere Naturschutzbehörde, Feuerwehr und, und und) dem Bauantrag nur mit grossen Auflagen zustimmen

weiter lesen ..

Nutzungsänderung für DG, das schon immer als Wohnraum genutzt wurde

Hallo an die netten Spezialisten hier :-) Ich habe im vergangenen Jahr ein Fachwerkhaus gekauft, Baujahr ca. 1871, das nicht unter Denkmalschutz steht. Das Dachgeschoss wurde wohl schon von jeher als Wohnraum genutzt. Jetzt wollte ich die 2 alten "Minigauben" im DG durch eine große Gaube ersetzen, da die alten

weiter lesen ..

Sanierungsplanung eines alten Fachwerkhäuschens

Hallo, wir wollen in den nächsten Jahren unser kleines Fachwerkdoppelhäuschen im Löwenberger Land sanieren. Das Haus steht seit gut 20 Jahren leer, wurde nur teilweise als Abstellkammer genutzt. Die eine Haushälfte konnten wir erst im Sommer letzten Jahres erwerben. Sie wies zwei große Löcher im Dach auf, die

weiter lesen ..

Unterschiede im Genehmigungsverfahren bei der Sanierung leerstehender und in Nutzung befindlicher Häuser

Guten Tag, ich bin als Leser schon länger dabei, aber als Mitglied neu in der Community und das ist mein erster Beitrag. Zunächst ein Versuch, meine Frage kurz darzulegen: Wie kriege ich raus, ob mein Haus offiziell als "aus der Nutzung gefallen" oder als "in Nutzung befindlich" gilt? Nach meinen Informationen

weiter lesen ..

Wasserführung am Gebäude volume 2

Hallo, Ich besitze ein Vierständer Fachwerkhaus von 1835, das ich im kommenden Jahr instand setzen möchte. Neben den charakteristischen Schäden (keine bzw. stark geschädigte Schwellen, gelockerte Gefache, Xestobienbefall usw.) gibt es eine spannende Hürde, nämlich die Wasserführung am Gebäude. Das Gebäude

weiter lesen ..

Jauchegrube stillegen

Hallo, direkt neben unserem alten Bauernhaus in kanpp 2m Entfernung befindet sich eine alte Jauchegrube(Bj. 1971), welche wir gerne verfüllen wollen. Die Grube hat eine Größe von (L x B x H) 10 x 4 x 2m und ist mit einer 20cm dicken Betonabdeckung oben verschlossen. In der Abdeckung befinden sich diverse kleine

weiter lesen ..

Frage zu Gebietstypen im Bebauungsplan

Hallo Zusammen, stehe im Moment vor der Frage, in welchen Gebietstypen eines Bebauungsplanes die Wohnnutzung möglich ist: - Dorfgebiete (MD) - Mischgebiete (MI) - Kerngebiete (MK) - Gewerbegebiete (GE) - Industriegebiete (GI) - Sondergebiete (SO) Grund meiner Frage ist, ich suche eine alte Werkstatthalle

weiter lesen ..

Wohnrecht/ Gewohnheitsrecht im Außenbereich

Hallo zusammen, Es geht um folgenden Sachverhalt: ehem. Bahnwärterhaus,auf DB Grund,Bayern. im Außenbereich ! Das Haus wurde 1944 von einem Bahnmitarbeiter im Einverständiß mit der Bahn als Grundeigentümer erstellt.Natürlich ohne Baugenehmigung der Behörden. Von 1944-1989 wurde das Haus von diesem Bahnmitarbeiter

weiter lesen ..

neuer Anstrich für 100 Jahre alte Holztreppe bei gleichzeitiger Nutzung

Hallo, wahrscheinlich wurde mein Treppenproblem hier schon 1000 mal besprochen, daher hoffe ich auf Antworten, die mir endlich helfen,ohne mich noch mehr zu verwirren. Vorweg muß ich zugeben, daß ich mit ein wenig Glück so eben Wasserfarbe von Ölfarbe unterscheiden kann.Das wars aber auch schon mit Fachwissen..... Also:

weiter lesen ..

streichen von der denkmalschutzliste

ich habe vom land mecklenburg- vorpommern ein denkmalgeschütztes haus gekauft und habe gleich bei der unteren denkmalbehörde die genehmigungen beantragt das haus zu renovieren- dabei habe ich erfahren, daß das haus eventuell von der denkmalliste gestrichen werden soll- was ich ein unding finde- es ist in keiner

weiter lesen ..

Pferdestall in Wohnraum ändern. Nutzungsänderung notwendig?

Direkt an unser Wohnzimmer(ehemals Schweinestall) ist ein Pferdestall, welchen wir nun gerne in Wohnraum (Küche und Praxisraum) ändern möchten. Daran grenzt unsere Garage. Das Anwesen steht nicht unter Denkmalschutz. Es müssten die bestehenden Fenster ausgetauscht werden sowie zwei Zwischenwände gezogen werden

weiter lesen ..

Fenstereinbau in EG (Feldsteine)

Kann man in einem Haus das im EG aus Feldsteinen besteht, auch grössere Fenster einbauen? Momentan sind nur kleine 40x70 Kellerfenster eingebaut. Mit freundlichen Grüssen

weiter lesen ..

Dachstuhl: euer Urteil

Hallo zusammen, ich habe zwar eben schon ein Frage gestellt, kann sie aber nicht finden. Ich hoffe, sie erscheint nun nicht doppelt, sorry falls es so sein sollte. Also, ich habe mir am Wochenende ein altes Gutshaus im Harz angesehen. In das ich mich sofort verliebt habe. Es ist in einem erbärmlichen Zustand,

weiter lesen ..

Heizleisten und Regenwassernutzung

Moin, ich lese mich hier schon kreuz und quer und weiss, das sich am thema heizleisten die geister scheiden. ich habe 2 (von einander unabhänige) fragen: 1. heizleisten würde ich gern zuerst im nebengebäude austesten, bevor ich sie im haupthaus verbaue... meine frage: wäre nicht auch statt heizleisten

weiter lesen ..

Umbau einer Scheune.

Hallo zusammen, Ich hab da mal ne frage. Ich bin dran eine Scheune zu Kaufen. Sie ist Baujahr 1960 Aussenwände sind gemauert inkl.Bodenplatte innen ist eine Holzkonstruktion bestehend aus zwei Etagen. Holz noch in sehr gutem Zustand. Dach ist auch noch in Ordnung. Die Scheune ist direkt an einem Wohnhaus. Wäre

weiter lesen ..

Mauerentsalzung im Keller

Hallo, ich habe letztes Jahr das Elternhaus von meiner Mutter übernommen. Die Grundmauern sind von 1873 und ist noch mit alten Bruchsteinen bzw. Platten "gemauert" worden. Mein Vater (Maurer) hat in den 60er Jahren den Keller verputzt. Nach außen hin ist der Keller aber nie abgedichtet gewesen. Der Keller war

weiter lesen ..

Nutzungsänderung angrenzender Schuppen in Wohnraum

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft.Es steht nicht unter Denkmalschutz. Direkt am Wohnhaus liegt ein gemauerter Fachwerkschuppen der vom Wohnraum aus zu begehen ist. Wir möchten jetzt diesen Raum zu einem Wohnraum umwandeln. Nach außen hin würde sich nur eine Tür verändern- die Tür ist

weiter lesen ..

Genehmigung Ausbau Schuppen

Hallo, wir haben ein altes Fachwerkhaus gekauft.Es steht nicht unter Denkmalschutz. Direkt am Wohnhaus liegt ein gemauerter Fachwerkschuppen der vom Wohnraum aus zu begehen ist. Wir möchten jetzt diesen Raum zu einem Wohnraum umwandeln. Nach außen hin würde sich nur eine Tür verändern- die Tür ist schon

weiter lesen ..

Schallschutz bei Holzbalkendecken

Hallo, wir sanieren gerade ein haus Bj. 1949 die Fassade ist bereits nach KFW NF Standard, durch einen Gipser fertig gestellt. Der Innenausbau des Dachs wird von uns zum größten Teil in Eigenleistung erbracht. Dir Frage die sich mir jetzt stellt ist: Wie bekomme ich eine Holzbalkendecke, die direkt auf Bimshohlblocksteinen

weiter lesen ..

Umnutzung Halle: Dielen-Bodenaufbau/Isolation - Was ist wirklich nötig?

Liebe Mitglieder, war lange nicht dabei, mangels Geldes, dass jetzt mäßig fließt und uns ermöglicht loszulegen... Mittlerweile haben wir viele gute Tipps bekommen (hier im Forum), uns informiert und viel dazugelernt, deshalb bitte keine Verweise an Architekten und Planer... Trotzdem bleiben wichtige Fragen,

weiter lesen ..

Umnutzungsantrag - Stall (Außenbereich) in zwei Wohnungen umbauen

Hallo! Bin ganz neu und híer und hoffe, das irgendwer einen Tip für mich hat. 2006 haben wir in NRW einen Resthof gekauft.Wir hatten viele Pläne, aber egal was wir machen wollen, die ´Gemeinde schießt quer! Mittleweile wissen wir auch warum. Dem Bauern dem der Hof bis vor etwa zehn Jahren gehörte wurde sehr

weiter lesen ..

Nutzungsänderung beim alten Bauernhof

Hallo, wir möchten uns gerne einen alten Resthof kaufen. Dort befinden sich 1 altes Bauernhaus, ein neues Einfamilienhaus, ein paar Scheunen und eine 700m² große Werkstatt, die zur Zeit als Schreinerei genutzt wird. Wir würden gerne dort einen Handel von Mineralien und Edelsteinen und einen Betrieb für Fahrzeugtechnik

weiter lesen ..

Ausbau/Anbau mit Nutzung des "Alten Viehstalles"

Hallo hat jemand Ahnung wie man aus "älteren Wänden" effektiv und nachhaltig den Salpeter bekämpft? Hatte mich schon mal kundig gemacht, gut erschien mir der Salpetertöter und anschließend Isolan. Nun als Privatperson kommt man nur über Fachfirmen/-maler daran.

weiter lesen ..

Eintrag für gewerbliche Nutzung streichen?

Hallo zusammen, in unserem Haus war früher (Vorbesitzer) ein Friseursalon. Dementsprechend ist im Grundbuch (oder Kataster?) eine gewerbliche Nutzung eingetragen. Sollten wir diesen Eintrag ändern lassen? Hat dies Vor- oder Nachteile? Oder kann man sich die Kosten einfach sparen. Gruß Frank

weiter lesen ..

Flachdachsanierung oder Balkonanbau?

Hallo und guten Tag, bei mir stellt sich das Problem, dass unser Flachdach undicht ist (ca. 50m²). Das Dach befindet sich im 2. Stock (darunter liegt das WZ im 1. Stock). Das Haus ist 1895 gebaut worden und der Anbau (WZ und Flachdach) stammen aus den 30er Jahren. Jetzt möchte ich aus dem Flachdach alternativ

weiter lesen ..

7 Jahre Regelung zur Umnutzung im Außenbereich (NRW)

Hallo, wie schon in der Überschrift geschrieben würde ich gerne mehr zu dieser Regelung wissen. Ich würde gerne eine Scheune umnutzen, aber leider ist die Landwirtschaftliche Nutzung länger als 7 Jahre her. Soweit ich weiß ist am 1.1.09 wieder der § eingetreten, der dies verbietet. Irgenwo im Netz habe ich gelesen

weiter lesen ..

Baugenehmigung bei neuem Dachstuhl?

Ich habe hinterm Haus einen alten Kuhstall (6x10m). Dieser ist vor ein paar Jahren abgebrannt und es standen nur noch die Grundmauern (unterschiedliche Höhen, zwischen 1,60 und 2m) Diese Mauern haben wir auf 2,30m aufgestockt und einen neuen Dachstuhl drauf gesetzt (nicht so steil wie das alte Dach) Normaler

weiter lesen ..

Brandschutz einer Renaissancedecke

Wer kann mir helfen. ich möchte eine ca. 300 Jahre alte Renaissancedecke in ihrem Urzustand wieder herstellen. Die Decke befindet sich zwischen EG und 1.OG. z.Z. ist die Decke durch eine Unterdecke verdeckt. Sie soll aber wieder in ihrem vollen Glanz zum Vorschein kommen. Meine Frage ist nun: wenn ich die Unterdecke

weiter lesen ..

Baugenehmigung bzw Umnutzung

Hallo Forumgemeinde, ich habe ein neues Gebäude für unsere Firma gekauft. Jetzt bin ich nicht sicher, ob wir eine Genehmigung für die baulichen Änderungen benötigen oder eine Umnutzung beantragen müssen. Der Flachbau wurde bisher von einer Ofenbaufirma als Büro und Lager genutzt. Wir wollen die Teilung beibehalten,

weiter lesen ..

Fenster auf der Grundstücksgrenze einer alten Scheune

Guten Tag, wir planen eine Nutzungsänderung unserer Fachwerkscheune in ein Wohnhaus.Die Scheune liegt direkt auf der Grenze Diese Änderung ist lt. Baurechtsamt zulässig. Momentan hat die Scheune 3 Fenster. wir möchten aber in jedem Raum Fenster, sprich 8 Fenster. Kann er das verweigern?

weiter lesen ..

Umbau denkmalgeschützte Scheune

Sehr geehrte Damen und Herren, lt. Mitarbeiter vom Denkmalamt, dürfen wir in die unter Denkmal stehende Scheune keine richtigen Fenster einbauen. Das Bild der Scheune muss erhalten bleiben. Seiner Meinung nach, wäre es möglich Gauben oder sogenannte "herausragende Glaswürfel" ins Dach einzubauen, damit das Licht

weiter lesen ..

Feuchtigkeit

Hallo das ist ein ganz lauter schrei nach hilfe . Ich habe probleme mit schimmel . Letztes jahr im November war hier im Haus ein Wasserschaden kommt es davon oder ,das Haus liegt im hang und zwei Wände sind auch bis 1,50 m mit erde bedeckt ,kommt es davon .Der gewölbe keller wurde zugeschüttet weil er zu niedrig

weiter lesen ..

Wertgutachten Fachwerkhaus

Hallo! Wir möchten ein ca. 150 - 200 Jahre altes Fachwerkhaus kaufen. Es ist für uns Laien in einem augenscheinlich guten Zustand. Es hat ein neues Dach und die Aussenwände wirken gut und geflegt. Uns wurde ein Wertgutachten vorgelegt, in dem "Restnutzungsdauer 30 Jahre" steht. Da wir von einem Hauskauf,

weiter lesen ..

Hallo!Ich habe eine sehr spezifische Frage.Einem neben meinem Grundstück stehendem Fabrikgelände wurde vor vielen Jahren das Gewerbe entzogen und bis jetzt stand es leer und das Grundstück war im Grünflächenamt als Grünfläche angegeben.Seit diesem Monat gibt es Bewegungen es wird gereinigt und gebastelt.Ich konnte

weiter lesen ..

Forsthaus aus den 30ern - typische Mängel bekannt?

Hallo liebe Community, ich habe ein Auge auf ein Forsthaus von 1936 geworfen, das ich morgen besichtigen kann. Das Haus (EG + ausgeb. Dachgeschoss) wurde in Massivbauweise errichtet und ist von außen verbrettert; der Sockel besteht aus Naturstein (vermutl.) Sandstein. Der Keller verfügt über eine Hohlsteindecke,

weiter lesen ..

Innenwanddämmung eines Blockbohlenhauses

Hallo liebe Community, nachdem ich mich durch einige Foren gelesen habe und feststellen musste das sehr viele individuelle Meinungen zum Thema Innendämmung bestehen, bin ich nun etwas verunsichert, was mein Vorhaben angeht. Ich habe vor einiger Zeit ein Blockbohlenhaus (BJ 1979; Blockbohlenstärke 7 cm)

weiter lesen ..

Abstandsflächen bei Grenzbebauung / Nutzungsänderung eines Stalls

Hallo zusammen! Ich hätte eine Frage bezüglich den Abstandsflächen...aber der Reihe nach... Wir planen den Umbau bzw. Ausbau eines alten Stalls zum Wohnhaus. Das Gebäude ist ca. 1900 und steht im Aussenbereich (Bayern). Die Ostseite (Giebelseite) steht direkt auf der Grenze und ist ca. 10m lang (Das Nachbargrundstück

weiter lesen ..

Wohnungsnutzungsrecht

Wir besitzen ein Grundstück im Außenbereich. Bis Ende der 80er Jahre hat hier regelmäßig jemand geohnt, bzw. war hier gemeldet. Die Vorbesitzerin hat dieses Grunstück als reines Freizeitobjekt genutzt. Wir haben nun 2000 dieses Grundstück erworben. Ein Wohnhaus und sonstiger Nebengelass ist seit je her draufstehend.

weiter lesen ..

Landnutzung....

Hallo miteinander! Waren schon öfters im Forum zu Gast und haben viele brauchbare Tip´s gefunden; vielleicht kann uns auch jemand bei einer direkten Frage weiterhelfen! Da wir auf der Suche nach einem Bauernhof sind, ist unser Interesse auf einen Hof mit gut 11ha Land gefallen, welches die nächsten Jahre noch

weiter lesen ..

Sommerhaus im Aussenbereich Nutzungänderrung Dauernutzung

Hallo Leute vielleicht kann mir jemand helfen Folgendes Problem: Person A möchte ein Haus mit Nebengebäuden in Schleswig Holstein kaufen, das Haus steht auf einem Grundstück am Ende einer Stichstraße,die Hausnummern 13 und 13a sind Innenbereich laut Flächennutzungsplan die Hausnummer15 Außenbereich. Das

weiter lesen ..

Dampfsperre unter PVC Boden notwendig?

Hallo und gleich mal vorweg, dies ist mein Erster Eintrag hier im Forum und darum bitte ich für etwaige Fehler oder folgende laienhafte Beschreibung meines Problems nachsicht zu haben - vielen Dank. Habe letztes Jahr einen Altbau übernommen (Baujahr 1956) Der Bau ist nicht unterkellert, besteht aus dicken

weiter lesen ..

Umnutzung hinauszögern??

Liebe Leute, habe seit letztem Jahr einen wunderschönen Resthof hier in der Region Nienburg Weser in Arbeit. Leider läuft mir, was die Umnutzung der alten Stallgebäude ein wenig die Zeit davon. Die landwirtschaftliche Nutzung liegt mehr als 7 Jahre zurück und die Ausnahmeregelung in der niedersächsischen

weiter lesen ..

Nachträgliche Nutzungsänderung für ausgebaute Scheune

Erstmal hallo an alle, ich hoffe das mir jemand hier weiterhelfen kann, bzw. ein paar nützliche Tips geben kann. Wir haben vor einen kleinen Resthof (Aussenbereich)zu kaufen in dem wir etwas über 2 Jahre schon zur Miete wohnen. In den 70-er Jahren wurde von unsrem Vermieter/Verkäufer die nebenstehende Scheune

weiter lesen ..

Umnutzung-Umbau Scheune

Hallo Community, habe einen kleinen Bauerhof gekauft. Auf diesen befindet sich eine große Scheune. Baujahr 1875, kein Denkmalschutz. Habe auch schon Genehmigung zum Umnutzung zum Wohnraum. Die Scheune hat 60 cm. starke Wände, Aus Bruchstein. (Naturbruchstein beim Mauer kreuz und quer vermauert mit damaligen

weiter lesen ..

Hallo, ich weiß nicht, ob das hier reingehört... Ich werde vielleicht bald ein Haus kaufen. Wegen der Finanzierung wird mein Partner (wir sind nicht verheiratet) offiziell Mieter. Das Haus ist durchaus als Zweifamilienhaus nutzbar, hat eine zweite Haustür etc. Inoffiziell bleibt alles wie in einem Einfamilienhaus. Welche

weiter lesen ..

Salpeterausblühungen im Keller

Hallo, wir haben ein Expose von einem Einfamilienhaus vorliegen. Es sind Salpeterausblühungen an den Kellerwänden vorhanden. Bekannte haben gleich abgewunken - auf keinen Fall kaufen. Nun, wie schlimm ist Salpeter wirklich? Welche Folgen hat Salpeter? Kann man das beheben? Und wenn ja wie? Die Decke

weiter lesen ..

"kurzzeit Wohnraum" - Werkstatt ohne Umnutzungsantrag?

hallo, wir stehen mom. vor dem Problem, dass wir noch nicht in unser neues Haus ziehen können, aber die Werkstatt im ehm. Stall provisorisch "bewohnen" könnten. Eben solange bis wir ins Wohnhaus ziehen können. Aus unserer alten Wohnung müssen wir raus und müssen ja provisorisch irgendwo unterkommen.... Ist

weiter lesen ..

Außenbereich ohne Flächennutzungsplan

Hallo Zusammen!Meine Familie und ich beabsichtig(t)en im Außenbereich zu bauen. Warum Außenbereich = Die Situation ist so, dass wir derzeit in einer ehem. Ferienwohnung wohnen, die zu unserer Pension(FeWO und Zimmer) gehört. Diese wurde von meinen Eltern einst vom Bauernhof(Bruchsteinmauern) zur Pension umgebaut,

weiter lesen ..

Scheunenumbau

hallo, wir sind am Überlegen, unsere Scheune zum Wohnhaus umzubauen, wissen aber nicht wirklich wie wir vorgehen müssen, was zuerst ansteht. vielleicht kann uns jemand weiterhelfen.

weiter lesen ..

Wiederaufnahme der Wohnnutzung eines Bauernhauses von 1910 ?

ich würde gerne ein Bauernhaus (Backsteinbau aus 1910) bestehend aus einem Wohnteil ca. 90m² und einem Stall und Scheinenteil, alles unter einem Dach. Das Grundstück liegt aber im Außenbereich. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich ebenfalls ein gleichweriges Gebäude welches auch wohnlich genutzt wird. Da

weiter lesen ..

Umnutzung / Halle sanieren mit nat. Material

Liebe Mitglieder - ich verfolge seit längerem das Forum und denke, dass meine Fragen hier am besten aufgehoben sind, da wir mit Lehm und Holzständerwerk, bzw mit nat. Material arbeiten wollen. Wir haben (2 Erw. 2 Ki.) eine ehem. Schrotmühle (Halle, 160 qm) mit Getreidespeicher (OG) gekauft und wollen diese nun

weiter lesen ..

Umnutzungsantrag

Hallo, wir haben da ein Problem mit unserem Denkmalgeschütztem Bauernhaus. Wir möchten eigentlich nur einziehen,Wasser und Elektrik muß neu gelegt werden, aber am und im Haus selbst soll nichts verändert werden. Der Mann vom Denkmalamt hat gesagt wir müssen einen Umnutzungsantrag , von unbewohnt auf bewohnt,

weiter lesen ..

Umnutzung Stall Salzanreicherungen

Guten Tag, ich beabsichtige einen ehemaligen Kuhstall (Bj. ca. 1855, nichtunterkellert) zu Wohnzwecken umzubauen. Zur Bauweise: Die Außenwände bestehen aus 70'er Lehmwänden bzw. 52'er Ziegelmauerwerk,- jeweils mit Bruchsteinsockel. Insgesamt gibt es augenscheinlich keine (kaum) Anzeichen aufsteigender

weiter lesen ..

Nutzung eines Dachbodens

Hallo zusammen, ich wohne in einem Mietshaus im obersten Stock. Zu der Wohnung gehört ein Dachboden (im Mietvertrag zu deklariert). Dieser ist über eine Ausziehleiter in der Wohnung zu erreichen. Der Dachboden wurde vom Vormieter (ich denke ohne wirkliches Wissen des Vermieters) ausgebaut, dh. die Schrägen sind

weiter lesen ..

Bruchstein Backhaus NRW restaurieren zu Wochenendzwecken

Hallo, wir sind im Begriff ein Backhaus für längere Jahre zu pachten/mieten. Leider hat "Kyrill" das Backhaus sehr beschädigt. Wir würden das Backhaus, bevor es ganz zusammenfällt, gerne wieder restaurieren und dann für Wochenendzwecke nutzen. Brauchen wir in NRW hierfür eine Nutzungsänderung oder dürfen wir

weiter lesen ..

Dach eindecken, Dachsparren aufdoppeln?

Hallo Forumsbenutzer. Vielleicht hat einer eine Lösung für mein Problem. Wir wollen unser Dach neu eindecken. Allerdings sind die Sparren nicht in einer Flucht. Das heißt ich müsste den Sparrenaufbau erst mal begradigen, damit die Dachlatten eben aufliegen. Ich wollte ich links und rechts neben den Sparren

weiter lesen ..

Umnutzung einer Winzerscheune als Lager für Kanus

Hallo, hat jemand Tipps oder Erfahrung, wie eine alte, ehemalige landw. genutzte Scheune unseres Winzerhauses ohne übertriebenen Brandschutz / Prüf-Statik usw. in eine saisonal gewerbl. Lagermöglichkeit für Kanus umgenutzt / beantragt werden kann ? Mit freundlichsten Grüßen Der Kapitän Rainer

weiter lesen ..

Flächennutzungsänderungsplan?

Hallo liebe Fachwerk.de Gemeinschaft! Ich und ein paar Freunde haben einen Sportverein gegründet, und würden nur unsere Sportart gerne ausüben. Dazu wurde uns von den Eltern ein Gelände angrenzend an den eigenen Bauernhof zur Verfügung gestellt. Auf diesem soll Rasen gepflanzt, Holzpfähle aufgestellt und

weiter lesen ..

Baugenehmigung

Wir möchten ein Stallgebäude meines elterlichen Bauernhofes als Wohnhaus ausbauen. Es gibt da eine "Altenteilregelug" für landwirtschaftliche Betriebe, wie sieht diese genau aus? Gibt es Zeitvorgaben, wann mit dem Umbau begonnen werden muss, wenn der Betrieb nicht mehr landwirtschaftlich genutzt wird? Wo kann

weiter lesen ..

Umnutzung??

Hallo hat jemand Erfahrung mit der Umnutzung von ehemaligen Geschäftsräumen als Wohnraum.Das Bauamt ist uns wie ein Buch mit sieben Siegeln.Haben in unseren Fachwerkhaus in der unteren Etage ein ehemaliges Geschäft(ca 100qm) was wir gern als Wohnraum(Küche,Wohnzimmer) nutzen möchten.Es fallen nur Arbeiten im

weiter lesen ..

Fragen zu einem Exposé

Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe euch per Zufall gefunden. Wir würden uns gerne ein schönes altes Häuschen in Lippe kaufen BJ: 1649( denkmalschutz) In dem Exposé steht was drin von Restnutzungsdauer 20Jahre. Heißt das das ich da nur 20Jahre wohnen kann und dann raus muß?????? Ich verstehe das

weiter lesen ..

Kellerfeuchte: Anregungen gesucht

Hallo Forum, unsere Sanierung geht nun los. Und ich fange mal unten im Keller an und bitte Euch um eine Einschätzung. Wir werden auch noch kompetenten Rat von lokalen Fachleuten suchen, nur die müssen wir erst mal finden... Die Bilder (Kellerfeuchte/-sanierung, zur Verständigung mit Buchstaben A-E) zeigen den

weiter lesen ..

Lehmboden --> Feuchtigkeit

Hallo zusammen, habe mal eine außergewöhnliche Frage: Unser Haus ist 3/4 unterkellert mit einem Kellergewölbe von 1716. Habe vor 13 Jahren den Lehmboden mit Kies aufgeschüttet und Backsteine eingelegt. Ich möchte aber jetzt den Keller "wohnbar" machen. Dieser ist ziemlich feucht, da im Prinzip alles angeschimmelt

weiter lesen ..

Fachwerkaus von innen dämmen und Boden .. aber wie????

hallo, besitze ein Fachwerkhaus bj.1850 rum... ist 2 stöckiges haus... aber der untere stockwerk wurde immer als laden genutzt... nun möchte ich meinem sohn eine wohnung draus machen... die innenwände sind mit styropor gedämmt, habe aber gelesen, dass das tödlich ist... will die styroporplatten abreisen...

weiter lesen ..

Aussenwanddämmung (innen) bei Umnutzung Fachwerkscheune

Hallo zusammen, wir möchten in eine 1930 erbaute Fachwerkscheune ein "Wohnhaus einbauen. Um das Fachwerk (Fichte, 140mm), und die Ausfachungen (Bims, Kalk-Zementputz innen u. aussen) zu erhalten, soll das Gebäude eine komplette Innendämmung erhalten. Derzeit sind wir mit den Grundsatzüberlegungen der Bauweise

weiter lesen ..

keine Nutzung für dieses Haus kann man es Abreissen?

wir haben keine Nutzung für dieses haus aus dem ca1600 – 1700 Jahrhundert kann man so ein haus abreißen oder hat jemand einen nutzungs- Vorschlag der sich auch finanzieren läst. da wir keine 1 bis 1,2 Millionen € in einem 1000 Seelen Dorf machen können. oder kann man sowas auch Verkaufen.

weiter lesen ..

Zwangsstilllegung wg. Dachstuhl

Hallo, wir haben ein großes Problem. Anfang des Jahres 2006 haben wir die offizielle Baugenehmigung zur Umnutzung des Tennengebäudes zu Wohnzwecken vom dem zuständigen "Kreis-Bauamt" erhalten. der Rohbau wurde (wie genehmigt) errichtet, die Außenwände sind geblieben, ausgebessert (mit altem Klinker) und

weiter lesen ..

Regenwassernutzung

..ich weiß, das gehört jetzt nicht wirklich zum Fachwerkbau, aber vielleicht weiß trotzdem jemand Abhilfe. Ich habe eine Regenwasserbetonzisterne, die letztes Jahr endlich an die Regenfallrohre angeschlossen wurde. Sie hat einen beruhigten zulauf, die Filter sitzen direkt an den Fallrohren und ich habe sie noch

weiter lesen ..

Pilz im Keller durch falsche Nutzung?

Hallo ich hoffe Ihr könnt mir bei folgendem Problem weiterhelfen: Wir haben ein Haus Bj1953 gekauft im allgemeinen ist die Bausubstanz wirklich gut. In dem Lagerkeller befindet sich in der oberen Ecke ein Pilz.Darüber befindet sich das Wohnzimmer die Wände zu der Ecke sind Aussenwände. Die Aussenwände bestehen

weiter lesen ..

Wer hat Erfahrungen mit Separett TrockenToiletten?

Hallo, wir wollen uns eine Trockentoilette in unsere Gartenhütte bauen. Kennt jemand so ein System, und wie sind eure Erfahrungen?

weiter lesen ..

umnutzung eines schuppen in einen wohnraum

Guten Tag, Wir würden gerne wissen, ob man eine Genehmigung (im Landkreis Niedersachsen/ Helmstedt) brauch, wenn man einen direkt verbundenen Schuppen als Wohnzimmer umbauen möcht. Eine Tür zum direktem Haus ist vorhanden, eine andere Tür geht zur Hofseite ( sollte dann allerdings ein Fenster werden.

weiter lesen ..

Dämmung Fachwerkhaus - mal wieder - und Umnutzung

Hallo liebe Community! Ich weiß, ich weiß, eigentlich hängt euch allen diese Thema sicher schon zum Hals raus. SORRY! Aber ich habe ein paar Fragen, die ich so konkret noch nicht beantwortet fand. Erstmal zu meiner Situation: Mein Lebensgefährte und ich wollen uns evtl. einen alten Bauernhof (Bj. 1900) kaufen.

weiter lesen ..

Nutzungsänderung Wohnraum umfunktioniert zu kirchlichen Gemeinderaum. Antargnotwendig?!

Hallo! Folgende Situation: Ein Raum einer ehemaligen Wohnung soll zu einem Raum für Kinderarbeit im Rahmen kirchlicher Arbeit umfunktioniert werden. Die eigentliche Wohnung, aus der der Raum ausgegliedert wurde, grenzt unmittelbar an die Gemeinderäume an. Eine bauliche Veränderung ist hier nicht erforderlich.

weiter lesen ..

Trotz Baugenehmigung keine Nutzungsgenehmigung!!! (Bayern)

Hallo und Grüss Gott aus Bayern! Wir betreiben auf einem ehemaligen Gutshof am Stadtrand (Aussenbereich!) einen kleinen Campingplatz, der mittels Bauantrag bereits vor Jahren genehmigt wurde. Unlängst stellten wir erneut Bauantrag zum Umbau eines ehemalligen Kuhstalltraktes zu einem kleinen "Frühstücks-und

weiter lesen ..

* Dampfbremse/Dampfsperre auf Betonboden im Dachgeschoß. Hallo, können Sie mir einen Rat geben ? Bestand: Betondecke (darunter: Wohnbereich / darüber: ungedämmter Dachstuhl ) Was habe ich vor: Kanthölzer + Mineralwolle + OSB-Platten auf die Betondecke. Frage: Benötige ich eine Dampfbremse oder eine

weiter lesen ..

"feuchter" Bruchsteinkeller... Nutzungsänderung... und nun?

Hallo! Aus verschiedenen Gründen, die hier nicht Gegenstand, eher aber Voraussetzung der Betrachtung sein sollen, wollen wir die Kellerdecke (Kappendecke) unseres Altbaus von unten dämmen. Hier ein paar Eckdaten zum Keller, danach dann die Frage: - Mauerwerk = Bruchstein, ca. 60cm massiv - Raumhöhe im

weiter lesen ..

Bestandsschutz

Hallo, wir haben vor zwei Jahren ein Gründstück im Außenbereich erworben, mit der Absicht das darauf stehende Gebäude zu sanieren und es wieder als Wohnhaus zu nutzen. Jetzt stellt sich für uns aber die Frage, ob dieses Gebäude unter den Bestandsschutz fällt. Zum Bau des Hauses sind nämlich keine Unterlagen

weiter lesen ..

Nutzungsänderung in Wohnraum - Muss der Nachbar zustimmen?

Hallo, Unser Nachbarhaus hat in einem Anbau derzeit ungenutzte und als Büro- und Lagerräume deklarierte Räume mit Fenstern direkt auf unsere Terrasse (der Anbau befindet sich direkt an der Grundstücksgrenze, die Terrasse auch). Es soll jetzt renoviert werden (dringend nötig!) und der neue Eigentümer plant,

weiter lesen ..

Nutzungsänderung Scheune in Jagdhütte

Kann eine Scheune in eine Jagdhütte umbaut werden. Welche Auflagen könne mich bei der Nutzungsänderung erwarten. Die Scheune liegt ganz nahe des Wohngebietes. Über eien Antwort würde ich mich freuen . MfG Haryd Urban

weiter lesen ..

Ausbau einer Scheune zur Wohnung

Hallo, wir möchten uns gerne einen kleinen Resthof kaufen. An das Wohnhaus ist eine Scheune rangebaut, der Dachboden der Scheune ist L-förmig mit dem Dachboden des Wohnhauses verbunden. Wir würden gerne den Scheunenboden zur Wohnung umbauen, das Scheunengebäude ist zu ca. 2/3 hochgemauert, oben ist auf der

weiter lesen ..

Illegale Umnutzung vor 1975 = Bestandsschutz?

Meine Eltern haben 1986 ein Fachwerkhaus von 1800 (fast grenzständig / 30 cm) in Niedersachsen gekauft. Das Haus wurde dann bis 1987 modernisiert (z.B. Erneuerung aller bereits vorhandener Fenster). 1993 wechselten die Nachbarn an der Grenze. Nun will der relevante Nachbar sein Haus verkaufen. Um den

weiter lesen ..

Flexibles Abwasserrohr für Kanalnutzung im Innenbereich?

Hallo, unser Haus war einmal eine Wäscherei, deshalb gibt es im Boden Abwasserrohre und Schächte, die dann nach außen in die Klärgrube führen. Wir wollen einen Ablauf davon nun nutzen, um unser Abwasser von Waschbecken, Badewanne, Waschmaschine und Küche durchzuführen (also 50er Durchmesser). Die vorhandenen

weiter lesen ..

Kuhstall in Pferdeboxen umbauen. Nutzungsänderung?

Hallo, auf meinem Hof in Sachsen-Anhalt befindet sich ein Kuhstall. Diesen würde ich gerne in umbauen und zwar entweder in Pferdeboxen oder eine Reithalle. Muss ich bei dem Bauamt eine Nutzungsänderung dafür beantragen? Der Stall steht nicht unter Denkmalschutz! Ich freue mich schon auf eure Antworten. Lieben

weiter lesen ..

Tritt- und Schalldämmung im DG bei max. Ausnutzung der Raumhöhe

Hallo! Ich bin dabei,das Dachgeschoss des Elternhauses auszubauen und habe den Bretterboden rausgerissen. Die freie Balkendecke ist jetzt sichtbar. Der Boden unter den Balken(die Decke der Erdgeschosswohnung)kann nicht belastet werden. Quarzsand oder Fließestrich direkt auf die Decke geht also leider nicht. Die

weiter lesen ..

Nutzungsprobleme im Außenbezirk -- Nutzungsänderung

Hallo, ich habe über Umwege dieses Portal gefunden und hoffe, hier eine Idee oder etwas Unterstützung zu bekommen.Folgendes ist passiert im Groben: Ich habe seit Dezember 2003 eine alte Schlosserei gemietet, die vom Eigentümer seit 45 Jahren betrieben wurde. 1990 hat er sich zur Ruhe gesetzt und nach einigen

weiter lesen ..

Dämmung im Fachwerk

Habe altes Bauernhaus gekauft und möchte jetzt von innen die Gefache dämmen. Vorher war hier nur Stall. Jetzt soll ein Wohnraum entstehen. Wie dämme ich nach EnEV?

weiter lesen ..

Restnutzungsdauer

Hallo, wo von muß ich ausgehen wenn im Wertgutachten von einer wirtschaftlichen Restnutzungsdauer von 30 Jahren geschrieben wird. Muß ich etwa nach 30 Jahren alles abreißen? Vielen Dank im voraus.

weiter lesen ..

Dämmung eines Dachbodens / Nutzung als Kaltboden

Hallo zusammen, ich renoviere gerade ein Fachwerkhaus von 1841. Aus diesem Forum konnte ich schon viele nützliche Infos bekommen, aber dennoch habe ich nun auch mal eine Frage zur Dämmung des Dachbodens, welcher als Kaltboden begehbar genutzt werden soll. Wie so üblich ist auf dem großen Dachboden (130 m²

weiter lesen ..

Dachboden für temporäre Nutzung isolieren /abdichten

Hallo ich möchte meinen Dachboden zeitweise nutzen z.B. für die Rennbahn meiner Kinder. Ich würde den Dachboden also nur stundenweise heizen nicht ständig bewohnen. Derzeit sieht mein Dachaufbau folgendermaßen aus. Ziegel 120mm PU Hartschaumplatten zwischen den Sparren. Da diese Konstuktion nicht winddicht ist

weiter lesen ..

Durchschnittsheizkosten plus Wasserverbrauch 2Familienhaus

Guten Abend zusammen, Wir haben Probleme mit unserer Hauswirtin. Gibt es einen Durschnittsverbrauch an Heizkosten bzw. Wasserkosten für ein 2Familienhaus mit insgesamt 153qm? Wir haben den Eindruck, dass unsere Nebenkosten mittlerweile eine zweite Miete darstellen. Es grüsst freundlich sandleton

weiter lesen ..

Alte Scheune abreißen und neuen Teil ausbauen

Hallo, ich plane eine alte Scheuene abzureißen und den neuen Teil der Scheune auszubauen. Jetzt wollte ich mal wissen was es da rechtlich zu beachten gibt oder kann ich die alte Scheune einfach so abreißen?? mfg Sven

weiter lesen ..

Berechnung der Abstandsflächen

Hallo zusammen, für den Antrag auf Nutzungsänderung eines Gebäudes in NRW benötige ich eine Berechnung der Abstandsflächen. Kann ich die Berechnung selber durchführen? Wenn ja wie?

weiter lesen ..

Holzvergaser oder Pellets????

Moin Moin, ich hoffe Ihr könnt mir etwas aus der Patsche helfen, im Dezember werden wir uns ein Fachwerkhaus Bj. 1910 Kaufen, es hat im Endausbau ca. 300m² Wohnfläche in 2 Stockwerken, die Wände sind noch nicht Gedämmt. Nun zu meinem Problem, als Heizung habe ich mich schon auf eine Wandheizung der Fa. WEM(nicht

weiter lesen ..

Fachwerkwand als Brandwand

Ich habe folgendes Problem, Ich muss in einer alten Schloßanlage eine Brandwand konstruieren. In einem Geschoß muß eine Fachwerkständerwand so umkonstruiert werden, dass sie die Anforderung einer Brandwand erfüllt. (F 90 und standsicher). Da die Gefache zur Zeit nicht ausgefüllt sind, hatte ich die Idee, die

weiter lesen ..

Flächennutzungsplan

Moin moin, nochmals eine (für uns) kaufentscheidende Frage... :-) Der von uns ins Auge gefaßte 3-Seithof wurde bis 1996 landwirtschaftlich genutzt. In Nachbarschaft befinden sich eine Reithalle mit Pferdehaltung (3 Häuser weiter), 1 größerer Gewerbebetrieb (Landmaschinenvertrieb mit neuem Verwaltungsgebäude

weiter lesen ..

Garage

Hallo zusammen, Ich möchte im Rahmen meiner Renovierungsarbeiten an meinem Haus auch eine Garage in den unteren Teil meiner Scheune integrieren. Dazu möchte ich das bestehende Tor der Bulldogeinfahrt (rechts auf dem Bild ersichtlich) in seiner derzeitigen Funktion weiter benutzen und die Garage quasi wie

weiter lesen ..

Nutzungsänderung - altbau oder neubau

tach zusammen. wegen der neuen energiesparverordnung stehe ich vor der frage ob sie für mich gilt oder nicht.ich baue ein ca. 90 jähriges stallgebäude aus und möchte es von aussen dämmen. das fachwerk,welches nur im OG vorhanden ist, wollte ich mit in lehm gelegten holzweichfaserplatten dämmen und eine holzverschalung

weiter lesen ..

Fachwerk Treffen bei Hartmut Stöpler

Einladung zum Rahmenprogramm beim Fachwerk treffen am Samstag den 03.07.2004 in Hann. Münden Hiermit möchte ich Andreas Vollack Euch herzlichst zum Fachwerk treffen in Hann. Münden Einladen und freue mich ganz besonders das ich Herrn Bernd Demandt Besitzer und Bauherr des historischen Gästehaus Tanzwerder

weiter lesen ..

Organisatorisches, Technisches und Sonstiges

Gestern gab es einige Ausfälle und Probleme auf Fachwerk.de. Warum war das so? Nun, weil sich etwas technisch geändert hat. Die Datenbank von Fachwerk.de hat einen eigenen Server bekommen. Mittlerweile arbeiten also 6 Prozessoren für Fachwerk.de (4 auf dem Webserver und 2 auf dem SQL Server). Damit dürfte - hoffentlich

weiter lesen ..

Ausbau einer bereits umgebauten Scheune

Seit einiger Zeit sind wir auf der Suche nach Wohneigentum. Da wir die Banken nicht fett füttern wollen (Kreditrückzahlung beträgt etwa das 2,5fache des aufgenommenen Darlehens), wollen wir uns eine Scheune mit eigenen Mitteln ausbauen. Der Sachverhalt: Es handelt sich um ein massives Gebäude (kein Umgebinde,

weiter lesen ..

Dielenboden auf alten Teerboden

Hallo,wir möchten aus einer ehemaligen Werkstatt ein Wohnzimmer machen.Eines der Probleme ist der Fussboden.Das Gebäude wurde Ende der 40er Jahre gebaut.Der Boden ist ein Teerbelag,bei grosser Hitze wird er etwas weich.Vor Jahren wurde er mal mit Ausgleichsspachtel gespachtelt und überstrichen.Dashielt dann ein

weiter lesen ..

feuchter gewölbekeller

Hallo,ich habe eine Frage.Ich möchte meinen Gewölbekeller als ein kleines Heimkino einrichten.Habe den Boden ca. 20 cm betonieren müssen, weil der Boden schief und leicht feucht war.Dann habe ich die Wände verputzt und mit Holz verkleidet, wobei ich zwischen Wand und Holz einen Abstand von 5 cm gelassen habe,damit

weiter lesen ..

Nutzungsänderung einer Scheune

Wir würden gerne eine ganz bestimmte Scheune kaufen. Das Erdgeschoß möchten wir sie genauso erhalten wie es ist und als Werkstatt nutzen, die Dachgeschosse würden wir gerne als Wohnung ausbauen. Der erste äußere Eindruck war für uns von überwältigender Schönheit. Renoviert 1981. Allerdings wurden die Fachwerkbalken

weiter lesen ..

umnutzung von scheune zu wohnhaus - grenzbebauung - brandschutz

hallo, ein freund von mir hat folgendes problem und dadurch wasser bis zum hals: er hat eine scheune umgebaut zum wohnhaus, es musste alles schnell gehen, deshalb hat er den bauantrag erst hinterher gestellt. kurzum, er wurde nicht genehmigt, da die scheune auf der grundstücksgrenze steht und direkt angrenzend

weiter lesen ..

Ausbau eines Hopfenbodens

Hallo, wir möchten in unserem denkmalgeschützten Haus einen 4 stöckigen Hopfenboden als Wohnraum ausbauen. Unser Problem ist, daß die einzelnen Deckenhöhen im durchschnitt nur 2,15 m sind, das Sprengwerk nur auf 1,70 m. Können wir theoretisch einzelne Balken heraussägen um Raumhöhe zu gewinnen? Oder ist es möglich

weiter lesen ..

Fachwerkhaus Bj. ca. 1820

Hallo, wir möchten ein Denkmalgeschüztes Fachwerkhaus kaufen, das Dachgeschoss wurde bisher als Speicher genutzt und hat auch keine Fenster. Da wir aber 1 Kind haben und noch 1 oder 2 mehr wollen, möchten wir das Dachgeschoss ausbauen. Was müssen wir dabei beachten und welche Art von Gauben dürfen wir einbauen?

weiter lesen ..

Förderungen / Regenwassernutzung

Hallo wer kann mir helfen? Frage 1 Was für förderungsmöglichkeiten git es bei der Sanierung eines Hauses was nicht unter Denkmalschutz steht? Frage 2 wer kennt sich mit Regenwassernutzung aus ( für die Toilete und Waschmaschine) Danke im voraus Michael

weiter lesen ..

Wer hat Erfahrung mit § 10 f Einkommensteuergesetz?

Bestimmt haben schon entliche von Euch Erfahrung mit dem (schönen) Paragraphen 10 f Einkommensteuergesetz sammeln können, der eine zehnjährige Abschreibung (100%) für Aufwendungen an denkmalgeschützten Gebäuden erlaubt. In dieser Frage geht es mir weniger um die Aufwendungen, die dem Erhalt dienen (hier dürften

weiter lesen ..

Feuchten gewölbekeller

Hallo wir haben gerade ein altes Fachwerkhaus in Hanglage gekauft an dieses Haus ist 1900 ein Anbau gesetzt wurden und zwar rechts und links neben den Gewölbekeller.Danach ist der Keller und der Anbau 2,20 m mit Erde angeschütet wurden und auf allem eine Holz Stall-Scheunenanlage errichtet wurden.Logisch sind

weiter lesen ..

Querverweise

Nutzungsänderung Nutzung