Das Niederschlagswasser

Themenbereich


Webinare zum Thema Niederschlagswasser

Exklusive Webinare der Fachwerk.de-Community

Hausfäulepilze - Vorstellung und Bestimmung

Wenn plötzlich Pilze aus dem Fachwerk wachsen, die Kellermauer flauschig wird oder der Schwellbalken in würfelförmige Bruchstücke zerfällt, dann sind vermutlich Hausfäulepilze am Werk. In diesem Webinar wird vermittelt, mit was für Hausfäulepilzen wir es zu tun haben, in welche Arten die Pilze unterteilt werden und welche Konsequenzen sich aus dem Befund ergeben.




Zu den Webinaren

Beiträge aus dem Forum zum Thema Niederschlagswasser

Beiträge aus dem Fachwerk.de-Forum

Prallblech um das Niederschalgswasser in der Kehle abzufangen

Bild / Foto: Prallblech um das Niederschalgswasser in der Kehle abzufangen

Hallo zusammen, bei starken Niederschlägen kommt es vor, dass das Niederschlagswasser, wenn es die Kehle herunterfließt (Kehle: gute 9m), aus der Dachrinne schwappt. Ich möchte diesem "Überschwappen" mit einem Prallblech entgegenwirken. Ich habe einmal das Bild des ausgewählten Prallblechs hochgeladen

weiter lesen ..

Schimmelproblem im Altbau beseitigen

Bild / Foto: Schimmelproblem im Altbau beseitigen

Hallo, habe jetzt schon einige Stunden damit verbracht, Berichte von "Leidgenossen" zu lesen. Hierzu wurden bereits viele Lösungen und Tips gegeben. Möchte jetzt auch um Hilfe und Ratschläge bitten und mein Problem schildern. Habe auch ein paar Bilder angefügt, damit man es sich besser vorstellen kann.

weiter lesen ..

Farben Putz Malerarbeiten

Hallo, Kalkschlämme im Außenbereich? Würde ich persönlich keinem empfählen. Nach einem Jahr bzw. schon nach ein paar Monaten bildeten sich dunklere Flecken und zwar dort wo das Niederschlagswasser die Flächen am meisten beansprucht. Angeblich kein Pilzbildung. Oder? Nach Hersteller Angabe soll es sich um Umwelteinflüsse

weiter lesen ..

Ziegelmauerwerk

Nun stelle ich mal eine Frage ins Forum und hoffe um Aufklärung: Auf dem Foto einer Bastion (ca. 15. Jhr. Italien) sieht man starke Verwitterungsspuren des Ziegelmauerwerkes. Die Ziegel wurden regelrecht aufgelöst, nur der Mörtel blieb stehen. Was ich nicht verstehe ist, warum diese Zerstörung an den eher

weiter lesen ..

LEHMSCHLAG ALS FUNDAMENTABDICHTUNG ???

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem bei der Sanierung eines histor. Mauerwerks im Erdbereich. Das Landesamt für Denkmalschutz schlägt einen Lehmschlag ca. 50 cm dick ans Mauerwerk im Erdboden vor. Ich stehe dem ganzen sehr skeptisch gegenüber bin aber gerne bereit dazuzulernen, wenn meine Argumente

weiter lesen ..

Hilfe! Abwasseranschlusszwang!

Wir haben 2004 ein kleines Haus in Berlin-Kladow erworben. Vorhanden ist dort seit 1974 eine Kleinkläranlage mit Untergrundverrieselung. 1997 haben die Wasserwerke alle Grundstücke an eine Abwasserentsorgung angeschlossen, außer unseres, da der Vorbesitzer vermutlich dies nicht wollte. 2005 erhielten wir einen

weiter lesen ..

Sickergrube

ICh möchte eine Sickergrube machen. Ich möchte das ganze Wasser von einer Garage im Boder versickern lassen. Wie mache ich das am besten. Danke Steven Dohr

weiter lesen ..