Die Neueindeckung

Themenbereich

Neuer Dachstuhl bei massivem Schädlingsdruck

Guten Tag, ich muss den Dachstuhl (Satteldach) erneuern. Ich kann alle Balken wie eine Zwiebel abtragen, immer neue Mehlschichten kommen zutage. Da der Dachstuhl statisch sowieso zu schwach für eine Neueindeckung und Dämmung ausgelegt ist, riet ein Statiker angesichts der von ihm bestätigten massiven Schäden

weiter lesen ..

belüfteter Dachstuhl - Neueindeckung ohne Unterspannbahn vernünftig?

Hallo, ich melde mich mit einer Frage zum Thema Unterspannbahn: der Dachstuhl unserer Fachwerkscheune wurde denkmalgeschützt repariert, sehr fein ausgeführt. Der Dachboden soll ungedämmt Lagerfläche bieten, außerdem Schlafplätze im Sommer, wenn mal viel Besuch da ist. Also auch Aufenthaltsort. Der Dachdecker

weiter lesen ..

Neueindeckung mit Bitumenschindeln

Guten Abend, ich habe ein altes Haus erworben und hege den Gedanken, alles alleine zu renovieren. Auf dem Dach sind Bitumenschindel. Das Dach ist in einigen Bereichen undicht und ich will es jetzt neu mit B-Schindeln eindecken. Die Eindeckung ist nicht das Dingen, aber das Dach hat eine Neigung von 45°. Ich

weiter lesen ..

Laie sucht Rat: Neueindeckung mit Dachpfannen und Aufdachdämmung auf Bitumenschindeln

Hallo zusammen ich bin neu hier und suche Rat. das haus meiner Eltern ist mit Bitumenschindeln vor ca 30 Jahren gedeckt worden und diese lösen sich langsam in Ihre Bestandteile auf, d.h. es kommen erste Undichtigkeiten. Jetzt fragte ich einen Freund der Bausachverständiger ist, ob die Schindeln und Schalung

weiter lesen ..

Neueindeckung eines Daches: Tonziegel direkt auf Pappschindel?

Guten Abend, habe schon immer hier fleißig gelesen. Leider finde ich im Internet nichts zu meiner Frage deshalb versuche ich es jetzt einmal hier im Forum. Unser Haus ist ca.100 Jahre alt. 1977 wurde es mit Pappschindel eingedeckt. Jetzt kommt eine Neueindeckung auf uns zu. Der Dachdecker meinte man könnte

weiter lesen ..

Nachträgliche Dachschrägendämmung ohne Neueindeckung

Hallo liebe fachwerk.de-User! Ich bin neu hier, da ich kürzlich einen Altbau aus dem Jahr 1936 erstanden habe, der jetzt möglichst zügig saniert werden soll...ich bin nicht ganz unwissend, aber bei einigen Detail-Lösungen fehlt mir einfach das nötige Detail-Wissen und für die "einfachen" Ideallösungen das

weiter lesen ..

Hilfe zu Dachdämmung und - neueindeckung Altbau (BJ 1906)

Hallo liebes Forum, nach einigen Nächten Lesen hab ich zwar viel gelesen, bin aber hinsichtlich einer sinnvollen DG-Dämmung äußerst verwirrt... Ich suche nach einer sinnvollen Lösung für die Neueindeckung, den Ausbau und die Dämmung einses verwinkelten Daches eines alten villenartigen Zweifamilienhauses(im

weiter lesen ..

Dachlatten verstärken oder Neueindeckung?

Hallo, irgendwie ist meine Frage von gestern verschwunden, deshalb stelle ich sie einfach noch einmal: Das Dach des 150 Jahre alten Vierständerfachwerkhauses, das wir kaufen wollen (ehemals Reetdach, jetzt mit Tonpfannen eingedeckt - genaues Alter unbekannt, maschinell hergestellt, Pfannen mit Mörtel befestigt),

weiter lesen ..

Dach reparieren (Latten verstärken) oder Neueindeckung?

Hallo, wir haben ein saftiges Dachproblem. Das Dach des 150 Jahre alten Vierständerfachwerkhauses, das wir kaufen wollen (ehemals Reetdach, jetzt mit Tonpfannen eingedeckt - genaues Alter unbekannt, maschinell hergestellt, Pfannen mit Mörtel befestigt), sieht übel aus. Insgesamt stark wellig, von außen löchrig

weiter lesen ..

Feuchte Dachsparren nach Neueindeckung

Hallo, ich versuche jetzt nochmal hier im Forum, nachdem uns Dachdecker, Architekt, Gutachter und Bauphysiker nicht richtig weiter helfen konnten. Also: Dachsparren ca. 60 Jahre alt; Dach wurde im Juni komplett abgedeckt, Sparren mit imprägnierten Latten aufgedoppelt, Unterspannbahn Delta Max aufgebracht und

weiter lesen ..

Dachstuhlerneuerung / Dachneueindeckung

Möchte ggf. einen Dachboden zum Selbstausbau kaufen, bei dem allerdings der Dachstuhl erneuert und das Dach neu gedeckt werden muss. Die zu bebauende Fläche hat ca. 140 m², effektiv werden ca. 95 m² dabei herauskommen. Welche Kosten kommen für Dachstuhlerneuerung und Dachneueindeckung auf mich zu? Alle Dachbalken

weiter lesen ..

Dämmung und Neueindeckung unseres Fachwerkhauses

hallihallo. in einigen wochen wird bei uns das dach neu gedeckt.vorher auch noch gedämmt. wir haben uns nach beratungen und informationssammlungen für eine aufsparrendämmung entschieden.undzwar für die PIR-Plus 025,100 mm, von der Fa. Bauder. hat irgendjemand erfahrung mit dieser dämmung? ich weiß nur, daß man

weiter lesen ..

Dach-Neueindeckung - müssen Sparren mit Bohlen "auf Linie" gebracht werden?

Hallo, wir planen, unser Dach neu eindecken zu lassen. Unser Dachdecker bietet an, die Sparren (gut erhalten) seitlich anzubohlen, um eine gerade Fluchtlinie für die Lattung, also letzlich äusserlich gesehen, ein ganz gerades Dach zu erhalten, wenn ich das richtig verstehe. Unser Geld ist super knapp, und ich

weiter lesen ..

Bieberschwärze geeignet für Neueindeckung ?

Könnte ich Bieberschwärze zur Neueindeckung meines Vodaches verwenden? Zz. ist es mit Schiefer gedeckt.

weiter lesen ..

Dachdämmen ohne Neueindeckung

Wir haben ein Fachwerkhaus gekauft mit einem Dachstuhl von 1900. Diesere Dachstuhl besteht nur aus Dachziegel ,Sparren und Lattung. Es ist keine Folie von Aussen vorhanden. Wie kann ich von innen Dämmen ohne eine Folie von aussen anzubringen.( Neueindeckung). Danke im vorraus.

weiter lesen ..

Querverweise

Deckung Neueindeckung