Das Museum

Themenbereich

Brunnentrog versiegeln?

Bild / Foto: Brunnentrog versiegeln?

Hallo liebe Gemeinschaft, wir haben jüngst im Bauernhausmuseum Amerang den im Bild zu sehenden Wassertrog entdeckt. Hat jemand eine Idee mit was der versiegelt/verputzt ist? Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar

weiter lesen ..

Erste Museumsausstellung zu Musterwalzen in Bergnersreuth (Oberfranken)

Bild / Foto: Erste Museumsausstellung zu Musterwalzen in Bergnersreuth (Oberfranken)

Im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg- Bergnersreuth wird seit gestern bis zum 4. Februar 2018 die weltweit erste Ausstellung zum Thema "Struktur- und Musterwalzen" im traditionellen Malerhandwerk gezeigt. Zahlreiche Zeitzeugen bereichern mit Dokumenten und Interviews das Thema. Kuratiert wird die Ausstellung

weiter lesen ..

Was ist den das

Bild / Foto: Was ist den das

Hallo, ich war kürzlich im Freilichtmuseum in Detmold. Ich nehme an, dass dort Leute arbeiten, die sich mit Fachwerk auskennen. Nun konnte ich dort an mehreren Häusern eine elastische Dichtmasse finden, die am Übergang Riegel-Pfosten eingespritzt wurde. Ich war mir bis dato eigentlich sicher, dass das eine

weiter lesen ..

Scheunentor mit Holzöl behandeln oder vergrauen lassen

Hallo, wir haben an unserer Museumsscheune ein neues Tor mit Lärcheholz Fasebrettern beplankt. Gibt es Vorschläge zur Holbehandlung oder sollen wir das Holz einfch vergrauen lassen? Der Boden vor dem Tor besteht aus Bessunger Kies. Was kann man tun um die Verschmutzung durch Spritzwasser zu vermeiden?

weiter lesen ..

Fachwerkhaussanierer

Ich suche eine Firma, die Fachwerkhäuser eingelagert hat und verkauft.

weiter lesen ..

neubauernhaus

Noch immer bin ich auf der Suche nach einer neuen, passenden Immobilie für mich (Bereich MOL, BAR). Nun habe ich evtl. ein Auge auf ein sogen. Neubauernhaus aus der ehem. DDR (Bj. Ende 40iger - Mitte 50iger Jahre)geworfen. Hat hier Jemand schon Erfahrungen mit solch einem Objekt gesammelt? Was kan man generell

weiter lesen ..

Hohlziegel (Dach) abzugeben

Hallo, ich weiss, ich bin hier nicht richtig - wäre etwas für "Historische Baustoffe" ... Habe 2.500 Hohlziegel, etwa 130 Jahre alt, und will die nicht zu Schotter verarbeiten. Wo kann ich diese anbieten ? Wenn nicht hier, wo sonst ? Weis da jemand eine Adresse ? Vielen Dank.

weiter lesen ..

Geschichte des nagels

Hallo miteinander, bin ein Fachlehreranwärter für Technik und habe was zur historischen Entwicklung des Nagels zu referieren. Leider finde ich überhaupt nichts zur Entwicklung bzw. zum Ursprung/ Erfindung/ ältesten Nagel (ausser dem von Christus...).Das älteste Exemplar welches ich gefunden habe war in einer

weiter lesen ..

Museum für mittelalterliche Bautechnik

Hallo, weis jemand ob es ein Museum für mittelalterliche Bautechnik gibt und wo sich ein befindet? Gruß Ralf

weiter lesen ..

Freilichtmuseum Kiekeberg

Bild / Foto: Freilichtmuseum Kiekeberg

hallo, am 25.02.07 besucht(leider sehr regenreicher Tag) stellte am Hof Meyn schäden am fundament fest-da ist doch konstruktiv was falsch gelaufen?!wie sind typischerweise Fundamente aufgebaut bezug schwellenproblematik. las von kokosdämmmatten,teerpappe,usw. habe festgestellt dass lehmausfachung besser

weiter lesen ..

Wer kennt altes Scheunendach?

Bild / Foto: Wer kennt altes Scheunendach?

Wer kennt ein altes (Scheunen-)Dach, das mit Biberschwanz-Ziegeln gedeckt ist und zwar in Einfachdeckung mit Unterlegschindeln (Holzsplissen)? Wenn jemand so ein Dach kennt: - Wo ist es? - Sind die Fugen vermörtelt? - Sind die Ziegelreihen gegeneinander versetzt und um wieviel? - Wie groß ist der Lattenabstand? Ich

weiter lesen ..

Bausünden im Freilichtmuseum - Bauschaum, Ytong und Co ......

Hallo, liebe Fachwerkfreunde ! Da wir nicht weit vom Freilichtmuseum Hessenpark wohnen, habe ich heute mal wieder einen Ausflug dorthin gemacht und bin schlichtweg entsetzt über den schlechten Zustand vieler Gebäude. Der Park wurde in den 70er Jahren gegründet und die Häuser wurden nach dem damaligen Stand

weiter lesen ..

herthaus

Wer kennt den Begriff "Herthaus" (Ulman Stromer) aus dem 14.Jh. aus dem Raum Nürnberg/Franken und kann ausser dem Lexer-Artikel dafür Quellen-Belege angeben.

weiter lesen ..

Späne als Dämmung in der Museumswerft

Bild / Foto: Späne als Dämmung in der Museumswerft

Hallo aus Greifswald. Wir sind ein ehrenamtlicher Verein, welcher sich zur Aufgabe gemacht hat, die alte Bootswerft in Greifswald zu erhalten und sie Eignern alter Schiffe als Selbsthilfewerft anbieten zu können. Nun wollen wir einen Teil, welcher als Segelmacherei genutzt werden soll, von Innen dämmen. Das

weiter lesen ..

Balken in Fachwerk mit Ersatzmaterial ausgebssert. Ist das Fachgerecht?

Bild / Foto: Balken in Fachwerk mit Ersatzmaterial ausgebssert. Ist das Fachgerecht?

An unserem Kirchturm, Snadsteinsockel, dann Sichtfachwerk, wurde vor 9 Jahren saniert. (Komplette Entfernung der Gefache, teilweise erneuerung der Hölzer.) Dabei wurden u.a. einige Holzbalken mit Holzersatzstoffen ausgebessert. Teilweise sind das Stellen 6X10cm groß. Wie tief das Ganze geht habe ich noch nicht

weiter lesen ..

historische Terracottafliesen

Hallo! wir haben bei einem Besuch des Freilichtmuseums Amerang, (Südbayern, Chiemgau), wunderschöne Tonfliesen verlegt gesehen. Sie sind marmoriert, aus farblich unterschiedlichen Tonen hergestellt. Die Oberflächen sind rauh, nicht glasiert, leicht uneben. Unglaublich. Konnte mich nicht satt sehen. Größe ungefähr

weiter lesen ..

Querverweise

Museum