Der Mieter

Themenbereich

Mieter im Fachwerkhaus

Hi. Wir wohnen seit 4 Wochen hier im 1 OG. Das Haus wurde ca 1900 neu erbaut, 1846 sind hier über 100 Häuser abgebrannt. Darunter auch dieses. Also der Gewölbekeller ist deutlich älter. Frage was kann man selber machen um sich im Winter etwas vor der Kälte zu schützen? Wir sind von Schönheitsreparaturen

weiter lesen ..

Angst vor Einsturz

Hallo, ich habe ein paar dringende Fragen. Wir wohnen zur Miete in einem 200 Jahre alten Fachwerkhaus. In diesem Haus befinden sich zwei Wohnungen wir wohnen im zweiten Stock. Ich persönlich empfinde das Haus als sehr instabil, da der Boden sich an manchen Stellen gesenkt hat und sich z.b. einige Türen nicht

weiter lesen ..

Hab vergessen zu erwähnen

Ja das mag schon stimmen , aber das Haus steht unter Denkmalschutz und die Armaturen müssen originalgetreu wieder eingebaut werden. Und unsrer Vermieter und wir haben ein sehr gutes Verhältnis , und ich habe vergessen zu erwähnen dass wir die Armaturen kaputt gemacht Haben deshalb müssen WIR neue besorgen da

weiter lesen ..

Bausubstanz gefährdet?

Guten Abend, Auch wenn ich schon länger die Beiträge auf Fachwerk.de lese, möchte ich heute dann doch mal selbst fragen. Folgender Sachverhalt: Wir sind gerade zur Miete in einFachwerkhaus gezogen und bewohnen das OG und DG. Eine sehr schöne Wohnung (sonst hätten wir sie wohl kaum genommen). Der Vermieter

weiter lesen ..

Ameisenbefall

Bild / Foto: Ameisenbefall

Jedes Jahr Ende April/Anfang Mai habe ich ein Ameisenproblem in der Wohnung. Ich wohne zur Miete in einem ehemaligen Fachwerkhaus aus dem 18 Jahrhundert. Man sieht nichts mehr vom Fachwerk, aber der innere Aufbau ist vorhanden. Mein Vermieter hat viel selber gemacht. Der Ameisenbefall betrifft jedes Jahr

weiter lesen ..

Eigenverantwortlichkeit

Bild / Foto: Eigenverantwortlichkeit

Was sagt Ihr dazu? Bald haben wir amerikanische Zustände, wo man den Kaffeeverkäufer verklagen kann, weil der Einem nicht gesagt hat, dass der Kaffee heiß ist. Zitat: " Mieter dürfen wegen Feuchtigkeitsschäden die Miete mindern. Das kann auch dann gelten, wenn sie den Mangel verursacht haben, urteilte das Landgericht

weiter lesen ..

Schalldämmung

Ich bewohne ein altes Haus (einstmals Fachwerk) im ersten Geschoss.Unter mir wohnt der Vermieter, der das Haus nach seinem besten Wissen ausgebaut hat (ich würde sagen verbaut hat).Das Problem an der Wohnung die ich bewohne ist die unzureichende Schalldämmung nach unten.Ich höre alle Geräusche (Gespräche,Radio,husten,schnarchen,TV...),

weiter lesen ..

Problem bei Regen am Fachwerk

Bild / Foto: Problem bei Regen am Fachwerk

Hallo, ich komme mit meinem Handwerker des Vertrauens aktuell nicht weiter. Ich habe 2008 ein Fachwerkhaus erworben und mit Erwerb gleich eine Sanierung veranlasst. Es wurden einige Balken und Fenster gewechselt. Zudem wurde alles gestrichen. Im letzten Jahr dann meldete sich meine Mieterin mit dem Problem,

weiter lesen ..

Steinmauer aus Nachtspeicheröfen in Mietwohnung

Hallo Ich bin Mieter in einer Wohnung in der früher Nachtspeicheröfen verbaut waren, diese wurden entfernt und vor meinem Einzug vom Vermieter entsorgt. Aber... Laut Aussage der Vermieters wurde dies durch einen Fachmann gemacht, zerlegt und entsorgt. Die Asbest-Röhrchen und weiße Wolle wurde entsorgt und

weiter lesen ..

Ich suche Rat

Hallo, ich bin neu hier und suche Rat. Ich wohne in einem Innengedämmten Fachwerkhaus an dem die Außenfassade kaputt ist, der Außenputz fehlt völlig der drunterliegende Lehm hat 10 cm tiefe Löcher. Der Vermieter vetröstet mich seit Jahren und jetzt schimmelt es. Der Vermieter meint die Wand wäre so richtig

weiter lesen ..

Lehmwände verputzen/ausbessern?

Guten Tag, unser Vermieter lässt in unserem Haus die Elektrizität erneuern. Dafür werden Teile der Wände aufgerissen und die Leitungen erneuert. Es wird die Rauhfasertapete entfernt, darunter befindet sich eine Lehmwand. Die Löcher die beim austauschen der Wände entsteht werden mit grauem Putz wieder zugemacht. Maler-

weiter lesen ..

Bild / Foto:

Ich lebe in einer Mietwohnung und in meinem Schlafzimmer hat mein Vermieter lehmputz verwendet. Ich bin jedoch mehr als unglücklich damit. Scheinbar hat er es nicht fachmännisch verarbeitet. Der Putz bröckelt mir entgegen und hinterlässt auf allem eine Staub Schicht. Ich kann nichts an meinen Wänden anbringen

weiter lesen ..

salpeter oder Schimmel?

Bild / Foto: salpeter oder Schimmel?

Hallo wir leben seit 10 jahren in einem Ehemaligen Stall (Kühe und schweine).Seit ca 2 Jahren haben wir in unserer Küche an der Tapete Braune Flecken im bereich der Aussenwände. Jetzt haben wir beim letzten Betten beziehen ich vermute mal Schimmel an der Matrazen unterseite bemerkt wobei ich sagen muss das

weiter lesen ..

Geräusche aus der Wand !!!

Hallo, eben haben mich Geräusche geweckt die aus der Schräge über meinem Bett kamen. Ich lebe ganz oben unterm Dachboden. Es hat sich angehört als würde sich etwas schnell bewegen. Dann habe ich einfach ein paar mal gegendie SSchräge geklopt. Am Anfang bewegte sich wieder etwas, jetzt ist alles still. Ich

weiter lesen ..

Echte Pilze im Bad - gefährlich?

Hallo liebes Fachwerkhaus-Forum, wir haben seit 2 Jahren Pilze bzw. Schimmel in unserem Bad. Zum einen haben wir echte Pilze und zum anderen schwarze Flächen an der Wand. Unsere Vermieterin weiß darüber, und das unsere Heizung nicht funktioniert Bescheid. Entstanden ist der Schaden dadurch, dass die Dusche

weiter lesen ..

Schimmel unterm Dielenboden?

Hallo, ich wohne im EG zur Miete und mein Boden ist ein Dielenboden. Kurz nachdem bei uns Hochwasser war /erhöter Grundwasserspiegel hat es bei mir im Wohnzimmer angefangen zu schimmeln.Erst eine Holztür von unten nach oben ( Schimmel entfernt),dann von der Vitrine der Boden ( Schimmel entfernt ),mein Bauerschrank

weiter lesen ..

Grund für feuchte Flecken auf Wänden

Hallo Fachwerk Community! Ich bin Mieter im 3. Stock von einem 5-Stöckigem Wohnhaus einer Mietgenossenschaft. Vor ca. 3 Wochen habe ich das erste Mal feuchte Flecken auf einer Wand im WC entdeckt. Mittlerweile hat sich die Situation wesentlich verschärft (erste sichtbare Schimmelbildung im WC), sodass ich

weiter lesen ..

Holzbalken Boden

Hallo Spezialisten, ich bin vor kurzem mit meiner Freundin in eine neue Wohnung gezogen (Haus ist erbaut in den 50er Jahren). Beim Anbringen der Lampen kam uns im wahrsten Sinne des Wortes schon das erste Problem entgegen. Wir mussten feststellen, dass die Decken aus einem Stroh-Lehm Gemisch besteht (Was

weiter lesen ..

Kann man Lehmputz wieder entfernen bzw. nach jedweden Streich- und Tapezierwünschen bearbeiten?

Guten Abend, ich habe mal eine Frage. Meine Familie und ich ziehen voraussichtlich in eine Altbauwohnung. Wir haben keinerlei Tapeziererfahrung (außer Streichen). Die Wände sind zum Teil "roh" oder mit weißer Farbe gestrichen (es ist nicht ganz klar, was da alles so drauf ist; die Tapeten sind allerdings komplett

weiter lesen ..

Wassereintritt durch Kellerboden

Guten Tag, ich bin Mieter eines Kellerraumes (Proberaum), bei dem vom Kellerboden Wasser eintritt. Ich bin weder Baumeister noch kenne ich mich mit solchen Dingen aus, deswegen auch eine "Laienbeschreibung". Das Wasser tritt auch von oben, von der Fertigbetondecke ein (über Drainagelöcher bzw. von der Aussenwand).

weiter lesen ..

Diele abschleifen, beigewohnte Wohnung :/

Hallo Seid 5 Jahren wohne ich in einer 50 qm Wohnung zur Miete. Bis auf das Bad ist jeder Raum mit Diele ausgelegt. Diese beginnt leider an mehreren Stellen zu splittern :/ Auch kommt es mir so vor als an ein paar Stellen Holzwürmer im Boden sind ? Ich würde gerne die Diele wieder auf Vordermann bringen.

weiter lesen ..

Beratung

Hallo! Mein Problem ist folgendes, seid ca.5 Jahren wohne ich in einem zuckersüssen Fachwerkhäusschen zur Miete. 2 Zimmer, Küche/Bad auf zwei Etagen, klein aber fein. BJ. ca. schon sehr alt (...?), es war früher ein Hühnerstall. Seid geraumer Zeit habe ich das Gefühl, dass sich etwas an der Bausubstanz verändert

weiter lesen ..

Extrem Holzstaubentwicklung durch unfachmännisches Abschleifen!!!

Hallo, ich ziehe nächste Woche in eine wunderschöne Altbauwohnung, in der der Boden abgeschliffen und geölt werden sollte. Der Vermieter hat nun leider einen Menschen beauftragt, der vollkommen unfachmännisch den Boden abschleift - das heißt, ohne Absauggerät. Zwar saugt er nach Abschleifen den Staub von

weiter lesen ..

Feuchte Wände in der ganzen Wohnung

Guten Tag, bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen. Seitdem sind morgens alle Fenster super feucht. Auf Nachfrage beim Vermieter kam folgendes: Der Vorvormieter hat im Aussenbereich die Belüftungslöcher alle abgedichtet. Bei meinen Vormietern ist dann Schimmel an den Wänden und die Feuchtigkeit als erstes

weiter lesen ..

Grundierung bei Fliesen auf Lehmputz

Hallo an alle im Forum, ich möchte in meinem Fachwerkhaus auch das nachtr. eingebaute Bad mit Lehm an den Wänden verputzen. Der Fußbodenaufbau soll mit Trockenestrichplatten von Fermacell incl. Abdichtsystem und anschl. Fliesenbelag erfolgen. Normalerweise wird der Übergang von Boden zu Wand in diesem Fall

weiter lesen ..

Hilfe Schiebetür zernagt

Hallo liebe Handwerker, leider sind ich und meine Freundin mit 2 linken Händen gesegnet. Meine Freundin und ich ziehen demnächst um und wir wollen vorher die entstandenen Schäden von unseren Hund beseitigen und da beginnt unser Dilemma. Die Türen sind so stark abgenagt dass nicht nur der Lack sondern auch

weiter lesen ..

Überlackiertes Ochsenblut giftig?

In meiner Mietwohnung hat der Hausmeister das alte Ochsenblut auf den Dielen mit neuem Lack übergestrichen, kann (oder will) mir aber nicht sagen, womit. Gäste sagen mir, es röche in meiner Wohnung nach Lösungsmitteln. Kann die Verbindung aus Ochsenblut und lösungsmittelhaltigem / -freiem Lack giftig sein?

weiter lesen ..

Vermieter in der Pflicht?

Hallo, wir haben jetzt ein altes Haus (1901) aus Vollziegeln angemietet. Die Innenwände sind Fachwerk mit Ziegeln und Stroh und Lehmputz. Wir wollten die Tapete abmachen, um dem Haus den Charakter wieder zu geben. Hierbei fallen und zum Teil Millimeterdicke Risse auf, die sich bis zur Geschossdecke hochziehen.

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallöchen, hoffe ihr habt einen Rat!Wir wohnen zur Miete in einem Mehrfamilienhaus.(saniert vor 1,5 Jahren,allerdings nicht durch Firmen, sondern Kumpel in Freizeit) Der Keller ist feucht und seid August 2012 mit echtem Hausschwamm befallen.( Befreundeter Gutachter bestätigte dies). Unser Vermieter hat den Schwamm

weiter lesen ..

Lehmputz entfernen

Hallo, ich bin leider nicht im Besitz eines alten Fachwerkhauses, würde aber gerne meine Mietswohnung mit einigen Lehmverputzten Wänden verschönern. Nachdem ich schon viel in diesem Forum gestöber und gelernt habe bin ich mir sicher ihr könnt mir helfen. Meine Frage ist nun kann ich in einer Mietswohnung

weiter lesen ..

Haus von 1901 sucht Energiesparmöglichkeiten

Wir wollen zum 1.12.2012 ein altes Bauernhaus von 1901 beiehen. Der Vermieter fragt sich inklusive Garagem Schuppen, Hof und Garten 670 Euro Kaltmiete, was wir an sich nicht zu teuer finden, obwohl es für den Zustand des Hauses weit über dem Mietspiegel liegt. Er konnte keinen Energieausweis vorlegenudn hat auch

weiter lesen ..

Guten Tag, wir wohnen "Parterre" in einer alten Miet-Wohnung, mit Dielenboden (alles unterkellert). Leider ist es uns nicht nur sehr kalt, sondern man hört deutlich und ungelogen, jedes einzelne Wort was wir sprechen (normale Lautstärke), wenn man unten im Keller steht... nun wollte unser Vermieter es unter

weiter lesen ..

Nasse Wände und Schimmel

Hallo, ich bin heute bei meinen verzweifelten Internetrecherchen auf diese Seite gestossen und habe die große Hoffnung, das mir hier vielleicht geholfen werden kann. Vor vier Monaten (Mitte Mai 12) bin ich mit meinen Eltern, meinem Mann und meiner Tochter in ein circa 100jähriges Haus (zur Miete) gezogen.

weiter lesen ..

Student braucht Hilfe bei Behandlung von Holzdielen

Hallo liebe Community. Ich bin Janis, Student, und habe eine "neue" Wohnung gefunden. So neu ist das Haus allerdings nicht ganz - es ist 1880-1890 gebaut, und hat einen alten Boden. Größe: 80qm Wir möchten gerne die Böden neu machen, OHNE Laminat über die schönen alten Dielen zu legen - wir möchten

weiter lesen ..

kippfenster

Hallo, habe 20jahre alte Kippfenster da sind die schaniere kaputt und lassen sich nicht mehr richtig schliesen es regnet rein es ist im winter kalt und lärm von hauptstraße hört mann auch so nun will vermieter fenster reinbauen die wo mann garnicht mehr kippen kann darf er das???????

weiter lesen ..

Grundsatzfrage

Hallo Zusammen, Ich hätte mal ein paar grundsätzliche Fragen. Wir wohnen derzeit noch in Miete in einer Fachwerk-Doppelhaushälfte. Das Haus ist ca. Bj. 1920-30 (vermute ich). Saniert wurde bisher seitens der Vermieter noch gar nichts, selbst der Kachelofen wurde erst nach Stillegung durch den Kaminfeger

weiter lesen ..

Alles Schall und Rauch - !!! oder ???

Hallo mal keine Frage aber evtl trotzdem interessant! http://www2.haus-und-grund.com/presse_732.html FK

weiter lesen ..

Feuchtes Gefühl im Schlafzimmer

Hallo, wir haben zwar kein Fachwerkhaus aber ich noch nicht auf ein wirklich hilfreiches Forum gestossen. In der Hoffnung das ich hier ein bisschen Rat bekomme. Wir haben das Problem, das sich unser Schlafzimmer ein wenig feucht riecht. Klar ist das wir an der Decke ein paar Flecken haben die von der Terrasse

weiter lesen ..

ZWANGSENTLÜFTUNG IM SCHLAFZIMMER ERLAUBT?

Hallo, ich vermiete eine Wohnung und der Mieter ist fast den ganzen Tag ausser Haus,sodaß die Wohnung,genau genommen, das Schlafzimmer nicht ausreichend gelüftet werden kann und sich Kondenswasser und Schimmel bildet. Darf ich im Schlafzimmer wie im Bad bereits geschehen eine Zwangsentlüftung einbauen.Und gibt

weiter lesen ..

Fragen zu Dämmung und Belastbarkeit

Guten Tag, Meine Freundin und ich überlegen in ein Fachwerkhaus zu mieten. Meine Freundin hat jedoch bedenken das dies mit hohen kosten verbunden sein Könnte da nicht isoliert ist. Die Außenwände sind gefüllt mit einer Mischung aus Stroh und Lehm. Desweiteren ist das Haus vollständig verschiefert. Muss

weiter lesen ..

Fertigbauhaus Okal 1969 - welchen wert heute noch?

Hallo, ich bin etwas verzweifelt. Wir wohnen seit März in einem Okal Fertigbauhaus und nun soll es verkauft werden. Ganz toll natürlich und rechtlich muss ich das noch überprüfen lassen. Nun der Eigentümer will nun 159.000 Euro für das Haus haben Es sind 150 qm unten und oben ausgebaut, jedoch bspw. Fliesen haben

weiter lesen ..

Gewölbekellerboden im Miethaus

Hallo, ich möchte gern den sehr unebenen und unsauberen Ziegelboden in dem zu unserer Mietwohnung gehörendem Keller sanieren um eine kleine Werkstatt aufzubauen. Es handelt sich bei dem Keller um einen Verdunstungskeller. Laut Vermieter muss ich in jedem Fall bei der Verlegung eines Bodens 10cm Abstand zur

weiter lesen ..

Lehmputzanstrch

Mich beschäftigt im Moment ein bevorstehender Umzug. Und ich möchte Lehmputzanstrich auf meine Wände, DDR-Plattenbau,anbringen lassen. Der Vermieter gestattet dies nicht, da angeblich nach einem Auszug meinerseits der Nachmieter nicht mehr Tapete anbringen könnte. Ist es an dem? Ich benötige eine kompetente

weiter lesen ..

Fugen bei altem Parkett (provisorisch) verschließen

Hallo, wir haben vor kurzem eine Altbauwohnung bezogen, die teilweise mit 80 Jahre alten Eichenparkett (Fischgrätmuster) ausgestattet. Das Parkett wurde zwar vor einigen Jahren aufgearbeitet, allerdings haben sich im Laufe der Jahre teilweise große Fugen gebildet (teilweise mehr als 5 mm). Diese wurden früher

weiter lesen ..

Umstellung von Öl auf Holz möglich?

Hallo Gemeinschaft, meine Großeltern vermieten ein kleines Fachwerkhaus, das bisher mit Ölöfen geheizt wurde. Die jetzigen Mieter sind gerade ausgezogen, weswegen einige Erneuerungsarbeiten anstehen. Da ihnen auch die Ölöfen gehörten und diese jetzt weg sind, haben wir überlegt statt neuer Ölöfen Holzöfen (Kanonenofen

weiter lesen ..

Zugluft und Gestank durch Dielenfußboden stoppen

Wir wohnen in einem ca 80 Jahre alten Mietshaus im 2.OG. Durch den Vormieter sind alle Fußböden abgeschliffen und versiegelt worden. Genagelte Dielen ohne Nut und Feder und teilweise Fugenbreiten bis zu 10mm. Im Schlafzimmer riecht es häufig nach Zigarettenrauch (wir rauchen nicht) und nun habe ich als Quelle

weiter lesen ..

Starke Kondenswasserbildung an doppelten Fenstern

Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig und jemand kann uns bei einem goßen Problem helfen. Wir sind vor ca. 1 Jahr in eine Wohnung in einem alten denkmalgeschützten Haus eingezogen. Wir haben "Doppelfenster", d. h. innen Holzfenster und außen nochmal extra Holzfenster mit einem Zwischenraum dazwischen (ca.

weiter lesen ..

Hilfe! Gelbe Flecken durch Gipsputz (Rotband)! Was tun???

Hallo Ich bin total verzweifelt, weil wir in 4 Wochen in eine Altbauwohnung einziehen möchten und es einfach nicht vorwärts geht.... Zu unserem eigentlichen Problem: In unserer zukünftigen Altbauwohng waren einige Löcher in der Wand, der Putz kam einem teilw. entgegen, wenn man feste gegen die Wand geklopft

weiter lesen ..

Altbau 1889, Wärmedämmung innen an zwei Außenwänden

Hallo, wir bewohnen eine Altbauwohnung. Leider noch mit Nachtspeicheröfen und daran wir der Vermieter so schnell nichts ändern. In einem Zimmer mit zwei Außenwänden, mit jeweils einem Fenster, haben wir das Problem dass es sehr kalt ist. Das Zimmer hat 16 qm, Deckenhöhe 3,20 m, eine Seite Norden eine Osten

weiter lesen ..

Schimmel im Schlafzimmer

Hallo Forum , folgende Problematik : In einer von mir vermieteten Wohnung tritt im Schlafzimmer hinter einer Schrankwand Schimmel auf. Die Schrankwand ist fast so lang wie das Zimmer.Es handelt sich um eine Außenwand (Stahlbeton+ Außendämmung. Keine Tapeten. Ich habe vor Einzug Tapeten entfernen lassen und

weiter lesen ..

Ist das Schimmel?

Hallo liebes Forum, seit ca. zwei Jahren lese ich hier still mit.Seid etwas über einem Jahr sind wir zufriedene Bewohner eines Fachwerkhauses. Und seit heute bin ich Mitglied im Forum geworden, da ich eine Frage habe. Vor kurzem ist mir an einem der Holzbalken in unserem Esszimmer eine Art "Schimmelbildung"

weiter lesen ..

Feuchtegehalt Bruchsteinmauerwerk

Wir besitzen ein unter Denkmalschutz stehendes Fachwerkhaus, Baujahr ca. 1825, das vor 10 Jahren umfassend in Abstimmung mit dem Denkmalamt saniert wurde. Im Keller mit dem Originalbruchsteinmauerwerk, größtenteils im Erdreich liegend, befindet sich die Küche mit einer Essecke. Nun gibt es erstmals mit der jetzigen

weiter lesen ..

Ab wann ist der Denkmalschutz Unwirtschaftlich!?

Bild / Foto: Ab wann ist der Denkmalschutz Unwirtschaftlich!?

Hallo, ich habe ein "Problem"! Ich habe ein ehemaliges Staatsgebäude in den ich die Fenster tauschen wollte da ich im Jahr 6000-8000 Liter Heizöl verbrenne bei 370m2! Ich habe mir jetzt Angebote eingeholt wie sie der gute Mann von der Denkmalpflege haben wollte aber dann kam der Schreck! Knapp 100.000€ für die

weiter lesen ..

Naturfarben nur welche? Vermieterrecht?

Seit einigen Tagen kämpfe ich mich durch den dicken dungel natürlich Wandanstriche, und habe die Qual der Wahl. Im alten (1930)neu erworbenen Haus haben wir alle Tapeten mühselig abgenommen. Gerne möchten wir natürliche Produkte für den Wandanstrich benutzen. Um einen möglichst glatten Untergrund zu erhalten,

weiter lesen ..

das "Richtig" für meinen Dielenboden

Hallo Leute, ich würde gerne wissen, welche Möglichkeiten es gibt, einen frisch abgeschliffenen Holzdielenboden zu behandeln. Ich habe von Oelen und Lacken gehört. Gibt es auch noch andere Behandlungsmethoden, die mir meinen Boden vielleicht noch besser schützen? Der Boden liegt in einem Mietobjekt und sollte

weiter lesen ..

Fußbodenheizung Schlafzimmer Teppich Auslegware

Mein Problem: Mein Mieter beklagt Schimmel auf dem Teppich unter den Betten. Er heizt das Schlafzimmer nicht. Die Etage unter der Wohnung ist ein Ladenlokal - also geheizt. Wieso schimmelt der Teppich? Wer kann mir dazu was sagen? Danke Wolfgang Kopp

weiter lesen ..

Wirtschaftlichkeitsberechnung von WDVS eines Berliner Altbaus

Hallo Wissende, ich habe ein kleines Mehrfamilienhaus in Berlin und plane die Sanierung der Fassaden. Ich hatte bereits 2 Architekten, einen Gutachter und eine Fassadenfirma vor Ort und alle drängten mich zu einem WDVS, ohne Nachfrage des aktuellen Verbrauchs des Hauses. Um eins vorweg zu nehmen: Ich

weiter lesen ..

fliegende Untermieter

Bild / Foto: fliegende Untermieter

Liebe Forumsmitglieder, seit die Sonne einen frühs frech ins Gesicht lacht und die angestrahlte Hauswand einen erblinden lässt lockt es immer mehr Insekten aus ihren Winterquartieren und zu unserem Ärgernis vermuten wir, dass unser Haus das Basislager ist. 2 verschiedene Insektenarten habe ich schon erspäht.

weiter lesen ..

Kompetent und seriöser Anwalt zur Vertretung unserer Interessen gesucht - Großbrand "Im Rökels" Velbert Langenberg

Hallo liebe Fachwerkfreunde, wir sind als Familie mit 3 Kindern verzweifelt auf der Suche einen Fachanwalt zur Vertretung unserer Interessen in der Großbrandsache "Im Rökels" (11.08.2010) Velbert Langenberg zu finden. Aufgrund der Tatsache, das es sich um ein ca. 500 Jahre altes Denkmalgebäude (2.ältestes

weiter lesen ..

Welcher Aufbau auf Dielen in Mietwohnung

Liebe Forianer, ich habe lange gesucht, aber noch nichts wirklich Passendes zu meiner Situation gefunden. Wir haben seit Kurzem eine kleine 1 Zimmer Wohnung in einem Berliner Altbau. Nach dem Auszug des Mieters wollen wir nun den Boden für den neuen Mieter herrichten. Die Dielen sind schmal, Nadelholz, total

weiter lesen ..

Pilze wachsen aus der Wand

Hallo Forumsmitglieder, seit 6 Wochen wohne ich in einer Wohnung in einem Fachwerkhaus von 1903. Nach Einzug wurde die Küche und das Bad renoviert (Tapete runter, neu tapeziert und gestrichen). Dabei stellte sich heraus, dass in der Küche länger das Wasser in einer Ecke gestanden haben muss (hat der Vermieter

weiter lesen ..

Wir wohnen in einer alten Gaststätte ohne ohne Wohnraumnutzungsgenehmigung

Vor 2 Jahren sind wir (6 Pers.) in eine Wohnung, die vorher als Gaststätte genutzt wurde, eingezogen. Wir haben mit dem Vermieter einen ganz normalen Mietvertrag abgeschlossen. Nach einem halben Jahr wurden wir davon in Kenntnis gesetzt, dass das Haus einer Zwangsverwaltung unterstellt wird. Heute haben wir vom

weiter lesen ..

Schimmelbildung im Anbau

Hallo, ich bin Eigentümerin eines 2FH (Altbau). In der Erdgeschoss - Wohnung befindet sich ein Anbau, der von der Küche mit einer Falttür abgetrennt ist. Die rechte Wand des Anbaus ist an das Nachbarhaus angebaut, die linke Wand nicht. Geheizt wird der Anbau durch einen Heizkörper (Gasetagenheizung). Als

weiter lesen ..

Dielenboden sanieren ja oder nein?

Wir ziehen demnächst in ein altes Bruchsteinhaus, das etwa 100 Jahre alt ist. Der Vermieter teilte uns mit, dass der Dielenboden nicht mehr zu retten sei. Auf dem Dielenboden liegt PVC und darüber Teppich. Meine frage als Mieter ist, ob es sich eher lohnt zu versuchen die Dielen doch zu retten, oder ob man einfach

weiter lesen ..

Fensterbalken durchgefault-brauche Hilfe!!

Hallo, ich bin neu hier und habe heute mit der Renovierung unserer DG Wohnung begonnen und gleich mal einen grässlichen Fund gemacht. Der Balken unter dem Fensterbrett ist komplett verfault. Alles mehlig da drin, aber nicht nass. Ich denke dass der Schaden bereits früher eingetreten war. Was nun? Den Balken

weiter lesen ..

BODEN DÄMMEN DAMIT ICH MEINE UNTERMIETER NICHT MEHR HÖRE

Schönen guten tag alle zusammen, Habe da mal eine Frage und zwar geht es darum das ich eine neue wohnung bezogen habe und ich permanent meine nachbarin höre egal was sie auch ob sie tv guckt oder music hört. nun zu meiner frage ist es möglich irgendwie diesen lärm zu dämmen. habe dabei an folgendes gedacht

weiter lesen ..

Erhebungen in Wand

Hallo zusammen, In meiner Mietwohnung sind in letzter Zeit einige rissartige Wölbungen bzw. Erhebungen in der Decke aufgetreten. Es handelt sich um eine Betonwand die verputzt, tapeziert und gestrichen ist. Die Wölbungen (es sind 4) sind zwischen 20 bis 30cm lang, 1-1,5 cm breit und ca. 0,5cm hoch. Ein

weiter lesen ..

Mangelhafte Innenisolierung Fachwerk ?

Unsere Mieter haben eigenmächtig eine Innendämmung mit Holzlattung und Styropor (4-8 cm) vorgenommen "Dampfsperre" ist eine blaue Baumarktfolie, lose angetackert, und mit Rigips verkleidet. Wir haben Bedenken, dass das Fachwerk Schaden durch anfallendes Kondenswasser nimmt. Gibt es Richtlinien, DIN Normen oder

weiter lesen ..

Sünde?

Hallo, Wenn man ein Haus kauft, so kommen Stück für Stück die Sünden auf einen zu....Bei unserem Objekt ist im EG ein vermieteter Laden, den die Mieterin selbst saniert hat. Die Außenwand des Ladens ( Sandstein und Fachwerk ) wurde mit einer Rigipswand(vermutlich Styroporverstärkt) verblendet. Nach meiner Lektüre

weiter lesen ..

Energiepass

ist der Vermieter eines Objekts mit Baujahr 1980 bereits verpflichtet einen Energiepass vorzuweisen? wenn ja, und er ist nicht im Beseitze eines solchen, habe ich dann das Recht auf Mietminderung?

weiter lesen ..

Mieter heizt seine Küche mit dem "Gasherd" !

Hallo, ich bin Vermieter eines Altbaus. Durch eine weitere Mieterin habe ich mitbekommen das ein Mieter seine Küche scheinbar mit dem Gasherd beheizt. Sein Fenster ist auch ständig beschlagen. Inwiefern ist das auf Dauer schädlich für die Gebäudesubstanz? Danke schonmal!

weiter lesen ..

Wie alt ist mein Haus?

Bild / Foto: Wie alt ist mein Haus?

Ich bin auf der Suche nach dem alter von meinem Haus. Das es alt ist wußt ich schon lange, nun ist aber teilweise der Putz ab und ein schönes Fachwerk kam zu Tage. Nun will ich es schon genauer wissen. Meine Vermieterin meinte Ihre Schwiegereltern haben es 1920 gekauft und davor haben es schon 2 Familien bewohnt.

weiter lesen ..

OSB auf unebenen Dielen, wie unterfüttern?

Hallo ihr, wir sind vor ca 2 Wochen umgezogen und in unsere Küche war ein schrecklicher PVC-Boden verlegt. Diesen haben wir rausgerissen und die darunterliegenden Spanplatten gleich mit. Zu unserer Überraschung kamen Dielen zum Vorschein. Leider sind diese sehr mitgenommen, uneben und haben sehr breite Fugen.

weiter lesen ..

Fenster erneuern und Denkmalschutz

Hallo, ich bin Mieter einer Altbauwohnung in Köln. Hier kümmere ich mich nebenbei auch um die Belange der Vermieter. Aktuellstes Problem betrifft den Denkmalschutz. Es besteht das Vorhaben die Fassade zu sanieren und dabei gleich die Fenster zu erneuern, da diese noch aus der Bauzeit sind und die Einfachverglasung

weiter lesen ..

Nasse räume, keine Heizung, bitte um hilfe

Hallo, habe ein Fachwerkhaus gefunden das zu mieten ist! Die Miete wäre super günstig. das problem ist nur das 3 der räume nass sind- da das haus niedriger liegt als die Felder drumrum drückt wohl das wasser aufs Haus, was dann leider auch eindringt. kann mir jemand nen tip geben ob das zu beheben ist, was man

weiter lesen ..

Nasse Wand und ich weiss nicht so genau was weiter

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Im Okt 09 habe ich eine nasse Stelle an der Wand entdeckt. Ich habe dem Vermieter Bescheid gegeben und er war mit einem Dachdecker dran. Irgendetwas ist da undicht. Er kann oder will es jedoch nicht reparieren solange es nicht trocken ist. Mittlerweile ist die

weiter lesen ..

Schimmel durch Rotlicht oder Salzkristalllampe bekämpfen?

Hallo, wir wohnen in einer gemieteten Altbau-Wohnung (ca. 1925 gebaut), im Erdgeschoss, es ist eine Eckwohnung und wahrscheinlich auch nicht optimal isoliert. Die Wohnung ist etwas feucht, die Wände werden immer wieder mit Schimmel befallen, obwohl wir es immer wieder mit Antischimmel-Lösungen behandeln, lüften,

weiter lesen ..

Schimmel auf Fußboden und Teppich

Hallo habe eine frage,hoffe mir kann einer weiter helfen. ich habe im Schlafzimmer Schimmel,auf dem Fußboden,der Teppich ist auch schon mit Schimmel befallen . unter mein Schlafzimmer ist eine helft vom Balkon und dadurch kommt die Kälte hoch und bei mir im Schlafzimmer auf dem Fußboden ist es richtig feucht,was

weiter lesen ..

Abgenutzter Dielenboden (in Mietwohnung) verschönern?

Liebe Community-Mitglieder, ich trau mich mal, und stelle direkt mal eine Frage - nachdem ich mir einige Forenartikel durchgelesen habe. Aber irgendwie passen die geschilderten Fälle nicht wirklich zu unserem Problem... Wir beziehen gerade eine Wohnung, in der auf ca. 70 qm ganz alter Dielenboden liegt.

weiter lesen ..

Laminat auf Teppichboden?

Neue Frage jetzt: nach dem Umzug in die neue Wohnung (mit dem alten Parkett ...) will ich jetzt meine alte Wohnung vermieten. Der Umzug hat viel gekostet, das Budget fast erschöpft, also sollte es nicht zu teuer werden. Ich möchte an Studenten vermieten, deswegen sollte der Boden (auch im Hinblick auf vielleicht

weiter lesen ..

alter wasserschaden im bad

hallo, ich bin neu zur miete in eine wohnung in einem alten fachwerkhaus gezogen, der badboden war hässlicher pvc den wollte ich raus haben und klickkork verlegen, leider hab ich dann festellen müssen dass das linolium, das darunter war, nicht wasserdicht versigelt wurde an den rändern, und die vormieter müssen

weiter lesen ..

illegaler Dachausbau, und nun?

Wir haben im März letzten Jahres ein ca 300J altes Fachwerkhaus, nebst Ladenlokal, Werkstatt und Hinterhäuschen gekauft. Nun zu unserem Problem: im Speicher des Vorderhauses leben zwei Personen mittleren ALters mit starken Alkoholproblemen. (...ja, kein halbegs intelligenter Mensch hätte dieses Ensamble gekauft) Der

weiter lesen ..

Worauf achten beim Fachwerkhaus mieten?

Hallo zusammen! Wir überlegen uns ein tolles saniertes Fachwerkhaus, welches unter Denkmalschutz steht zu mieten. Da wir aber Laien sind, haben wir keine Ahnung, ob es bstimmte Dinge gibt, auf die wir achten müssen (z.B. ob man überall einen Nagel für ein Bild in die Wand schlagen darf....) Natürlich werden

weiter lesen ..

innenisolierung mit styropor?

mein vermieter klebt höchstpersönlich styroporplatten von 3cm dicke in die flächen zwischen den fachwerkbalken.danach verputzt er sie. abgesehen davon, daß man keinen nagel mehr in die wand schlagen kann- besteht nicht auch schimmelgefahr?und wie wirksam sind 3 cm? und wie kann ich das häuschen vor schlimmerem

weiter lesen ..

Altbau

Hallo, ich habe mich jetzt schon durch ettliche Beiträge gelesen und im Internet gestöbert. Allerdings finde ich als Anfänger im Bereich Altbausanierung nicht direkt Antworten auf meine Fragen und hoffe nun hier Hilfe zu finden. Wir hatten uns ja schon fast ein Fachwerkhaus gekauft, auch das Balken getauscht

weiter lesen ..

Schimmelbildung durch Mangel

Hallo hab da eine frage an die Experten . Leben seit anfang diesen Jahres(März)in einem(Gemieteten) Fachwerkhaus,hatten nach Einzug feststellen müßen das Regen durchs Dach eindrang hatten dies sowie andere Mängel sofort Mitgeteilt(Wassereinbruch im Badezimmer,Stockflecken teilweise unter der Tapete im gesamten

weiter lesen ..

Fußboden

Hallo,ziemlich dringend!!! Habe hier im Forum viel über Dielen Um-und Einbau gelesen.Der Vermieter unserer Wohnung möchte einen Zementfußboden raus hauen und Holzfußboden rein haben.Er ist der Meinung das dort früher Dielen drin gewesen sein müssen.Nach dem wir nun eine Probe gemacht haben(ca 15x15cm rausgehauen).Es

weiter lesen ..

schimmel bekämpfen auf zeit

Hallo, Ich bin vor kurzem in eine holländische Mietwohnung gezogen und in meinem Zimmer ist recht schimmelig. Die Wohnung ist im allgemeinen sehr feucht und zudem liegt mein zimmer zur Südseite und dadurch wärmt sich mein raum auch schnell auf (das ganze hat etwas von einer Dampfgrotte^^). Grundsätzlich ist das

weiter lesen ..

Denkmalgeschuetztes Haus /Holzterasse 11 Jahre alt

Guten Abend, wohne seit meiner Kindheit in einem denkmalgeschueztem Haus zur Miete, habe seit 11 Jahren eine überdachte Holzterasse, die mit 8 Schrauben befestigt wurde. Nun kommt der Vermieter und will, daß ich diese abbauen soll. Gibt es nach so langer Zeit nicht ein Gewohnheitsrecht, zumal vor ca 5 Jahren

weiter lesen ..

holzwurmlöcher im parkett,was kann ich tun?

ich bin grade mitten im renovieren bzw umziehen und irgendwie finde ich immer mehr knabberlöcher. zuerst hab ich sie im parkett in der stube gefunden,aber nur an den zimmerecken,sonst sieht das parkett noch ganz gut aus. gestern hab ich sie auch in einem einbauschrank in der küche entdeckt,aber da richtig böse.

weiter lesen ..

Klopfgeräusche im Fachwerk

Hallo, ich wohne in einem Fachwerkhaus. Die Holzbalken sind alle sichtbar. Seit einiger Zeit höre ich nachts in meinem Schlafzimmer Klopfgeräusche. Die hören sich an, als wenn man mit einem Fingernagel auf den anderen klopft. Nach ca. 5 schnell hintereinander folgenden Klopfgeräuschen ist für ein paar

weiter lesen ..

Feuchtigkeit unter PVC/Linoleum-Belag

Ich wohne in einer Altbauwohnung. In der Küche ist ein PVC-/oder Linoleum-Belag. Ich kann es nicht bestimmen. Seit einiger Zeit schlug der Boden Wellen und platze dann an den Nähten, also da wo Quadrat an Quadrat stößt. Der Hausmeister sah sich das an, hob eine Ecke mit einem Messer an und sagte, darunter ist

weiter lesen ..

Schimmelschaden an Innenseite einer Aussenwand..

Guten Tag, ich bin seit dem 01.01.2009 Besitzer eines alten Hauses in einer mittelhessischen Stadt, welches komplett vermietet ist; nun wurde ich von einer Mieterin informiert, dass sie innerhalb ihrer Wohnung Schimmel festgestellt hat; der Hintergrund ist folgender : mein Haus befindet sich in Innenstadtlage und

weiter lesen ..

Feuchtigkeit und Dielenbodenverlegung in Bruchsteinhaus Bj 1900

Hallo, ich hab direkt 2 Fragen, ich hoffe das ist ok und ich habe es an der richtige Stelle gepostet. Damit man mir richtig antworten kann, ist es wohl nötig, ich hole etwas aus: Ich bin vor 1,5 Jahren in ein altes Bruchsteinhaus in der Eifel gezogen. Die Eckdaten des Hauses: Bj 1900, 1,5 Jahre leerstehend

weiter lesen ..

Fachwerk - Gefache ausmauern

Bild / Foto: Fachwerk - Gefache ausmauern

Hallo, seit einiger Zeit sind wir nun stolze Besitzer eines Fachwerkhauses im Bereich von Olpe (NRW). Leider können wir dieses Haus z.Zt nicht selber bewohnen und wollen bzw. müssen es daher erst einmal vermieten. Im Vorfeld möchte ich nun aber erst einmal einige Hinterlassenschaften des Vorbesitzers beseitigen.

weiter lesen ..

Guten Tag! Ich habe Feuchtigkeit in der Ecke meines Schlafzimmers. Ebenso Schimmelbildung in der anderen Ecke von meiner Küche. Mein vermieter gibt mir die Schuld und sagt ich lüfte nicht. Bei dem Haus handelt es sich um ein älteres Objekt mit roten Außensteinen und genau in den Ecken ist der Putz zwischen den

weiter lesen ..

Feuchte Küchenwand

Wir besitzen seit 12 Jahren ein denkmalgeschütztes Siedlungshaus aus "belgischen Feldbrandstein"(ß), das vor ca. 120 Jahren erbaut wurde. Unsere Küche ist in einem Anbau (bis vor 14 Jahren waren dort die Bäder drin), der in den 1930er Jahren erstellt wurde (auch Felsbrandstein- nicht unterkellert)und drei Außenwände

weiter lesen ..

Schimmel im Bad durch Baumangel

Hallo Mitglieder, ich brauche dringend Hilfe. Folgendes Problem: Habe eine Schönheitsreperatur im Bad vorgenommen. Ich habe das alte Silikon durch neues ersetzt. Dabei kam großflächiger Schimmelbefall zu tage. Ich habe ein etwa 6m² großes Schlauchbad mit Fenster. Das Duschbasin ist nach meiner Einschätzung

weiter lesen ..

Leimfarbe lt. Vermieter Pflicht!??

Hallo ! Ich habe eine Frage: Und zwar steht in meinem Mietvertrag dass nur mit leimfarbe ausgemalt werden darf, jetzt habe ich aber diesen Wischtest gemacht und die Farbe ist nicht abwaschbar??? Nur wenn ich wirklich stark reibe habe ich ein wenig Farbe am Tuch! Ich würde allerdings gerne ausmalen und glaube

weiter lesen ..

innenwandisolierung

ich bin mieter in einem ca.30jahre alten haus und benötige hilfe beim isolierung nur der außenwände von innen. der vermieter will nichts mehr in das haus reinstecken. Wohnzimmer mit ca.30qm 2 gößere außenwände"ums Eck" in die eine nische soll mein arbeitsplatz, vor der anderen wand sind halbhohe schränke.

weiter lesen ..

Fliesen lackieren

guten Tag zusammen! Ich habe lange im Internet gesucht, aber binnicht 100%ig fündig geworden. Ich überlege, ob ich die Fliesen imBad noch neu lackieren soll, Vermieter ist einverstanden. Neue Fliesen verlege ich nicht selbst. Habt Ihr Erfahrungen mit dem Lackieren von Fliesen gemacht? Können auch Bodenfliesen

weiter lesen ..

decke im altbau reparieren, aber wie? vor allem günstig?

hallo, wir wollen diesen monat umziehen und sind gerade dabei, eine eigentlich sehr schöne, altbauwohnung zu renovieren. in dieser wohnung gab es mal einen enormen wasserschaden, diverse löcher sind noch in der decke als bohrungen, welche wohl zur trockenlegung dienten. Frage 1: wie schließe ich diese

weiter lesen ..

Hallo, habe eine 60 cm dicke Außenmauer, Sandstein, 2-Schalig. Sog. Kommunwand.Nachbar hat das Haus abgerissen und das Gelände 40 cm aufgefüllt. Wodurch mein EG jetzt teils KG ist. Weder Horizontal- noch Vertikalsperre ist vorhanden. Habe jetzt Feuchteschäden im KG und EG. Gutachter war wegen Beweissicherung

weiter lesen ..

Eigenartiger Wandaufbau

hallo, ich habe vor 2 wochen einen gewerberaum angemietet. (souterrain) bei der besichtigung (mit dem vormieter) war eigentlich so weit alles ok. luft rocht zwar ein wenig feucht aber nicht wirklich schlimm für einen keller. am wochenende, nachdem ich dann die noch vorhandenen kästen entfernt habe, sah

weiter lesen ..

Verfaulte Dielen unter Dusche - was tun?

In meiner Küche steht eine nachträglich hineingestellte Fertigdusche (mit Abpumpschlauch zur Spüle) auf Steinboden. Der Rest des Küchenbodens besteht aus Dielen. Nun habe ich gemerkt, daß die Dusche undicht ist, angrenzende Dielenbereiche waren schon angefault. Es riecht auch schon schimmelig/faulig. Das faulige

weiter lesen ..

Fachwerkhaus kaufen/mieten

Hallo Zusammen, spiele mit dem Gedanken in ein Fachwerkhaus zu ziehen. Dieses Fachwerkhaus ist zur Zeit noch bewohnt scheint trotzdem in einem relativ schlechtem AllgemeinZustand zu sein... Es schaut von aussen einfach verwohnt aus... Nun meine Frage: Worauf müsste ich beim einzug/kauf etc. achten? Gibt

weiter lesen ..

Alter Cotto wieder neu?

Hallo und guten Tag, wir tragen uns mit dem Gedanken, in eine alte Villa von 1911 zu ziehen. Im Erdgeschoß (Hochparterre) liegt auf 110 Quadratmetern ein nachträglich verlegter Cotto, vermutlich von irgendwann in den Achtzigern - und kein Mensch weiß, was darunter ist, oder von welchem Hersteller der Boden

weiter lesen ..

Wer kann helfen !!!!

hallo , wer kann uns helfen und zwar wollen wir umziehen und möchten andere fliesenfarben . die alten fliesen müssen jedoch drin bleiben aber sie sind einfach zu dunkel für den kleinen badezimmer . was kann man tun um die fliesen zu erhalten aber trotzdem das bad heller und freundlicher machen kann ???

weiter lesen ..

Rollstuhlgerechtes Bad, bodengleiche Dusche, Holzbalkendecke mit Dielen

Hallo, wir müssen eine rollstuhlgerechte Bodengleiche Dusche in obigem Umfeld einbauen. Problem: Bodenaufbau. Der Vermieter möchte die alten Dielen drinlassen, die 150x150 für die Dusche ausschneiden, Estrich über allem anbringen (auch über den Dielen) und die Dusche dann in den Ausschnitt setzen. Die Handwerkerangebote

weiter lesen ..

Was kostet ein Energieausweis und was bringt es?

Brauchen wir zum 1. Juli 2008 für Immobilieneigentümer bei der Vermietung, Verpachtung oder Verkauf den Energieausweis? Und was soll erreicht werden? Den Verbrauchsausweis kann man schon direkt online bestellen. Das Ausfüllen ist einfach, kostet zwischen 20 und 90 € ist sehr einfach strukturiert und dauert

weiter lesen ..

Wärmedämmung innen ( und oben ) nachträglich möglich?

Hallo! Wir überlegen demnächst ein kleines Fachwerkhäuschen zu mieten. Bin wegen der steigenden Energiekosten aber unsicher. Ist es möglich nachträglich ohne allzu viel Aufwand ( und bezahlbar )innen etwas für die Isolierung zu tun??? Würde mich über Ratschläge ( auch wenn es nur ein bischen was bringt ) sehr

weiter lesen ..

Schimmel im Bad

Tag zusammen, die Frage ist bestimmt schon häufig aufgetreten und dennoch weiß ich nicht so ganz, wie ich den Schimmel entfernen soll. Im Bad ist ein Fenster, gelüftet wird nach jedem duschen oder baden. Zwischen den Fugen bildet sich kein Schimmel, lediglich in einer Ecke (Wand, Decke, nur verputzt und

weiter lesen ..

Kinderlärm - Alte Boden im Wohnzimmer - Ärger :( - Suche günstige Schallschutzboden

Hallo! Ich bin am Verzweifeln. Gerade eben habe ich einen Ärger von meiner Nachbarin bekommen, dass meine Kinder sehr laut waren :(. Ich bin vor 3 Monaten hier eingezogen. In einigen Zimmer sind mit neue, dicke Laminatböden verlegt. Ausser im Wohnzimmer und Schlafzimmer sind mit alten Parkettdielen verlegt.

weiter lesen ..

alten Dielenboden zum glänzen bringen?

Hallo, ich werde zum 01.03. eine schöne große Wohnung in einem sehr alten Bauernhaus beziehen. Alle Räume außer das Bad haben einen alten Dielenboden der vor 3 Jahren abgeschliffen und mehrfach versiegelt wurde. Der Boden sieht jedoch stumpf und irgendwie schmutzig aus. Zur Zeit gefällt er mir überhaupt gar

weiter lesen ..

Fliesen

Hallo, in meinem Bad sind furchtbare, blaue Bodenfliesen - ich habe vor, darüber zu fliesen, da ich sie nicht herausreissen darf,will...etc Meine Badezimmertür geht allerdings nach innen auf und ich frage mich, ob sich der Abstand zwischen Fliesen und Tür ausgeht, derzeit ist die Tür ca 1cm über dem Boden... Ist

weiter lesen ..

Innenraumdämmung bei mietwohnung

erst mal an alle, frohe weihnachten. ich wohne in einem haus aus dem jahr 1920. das dach ist leider vom vermieter nicht isoliert. ich will nun anfangen die außenwände zu isolieren. alle meine außenwände sind dazu noch dachschrägen. habe nun hier schon viel gelesen aber so richtig schlau bin ich leider noch

weiter lesen ..

Hallo... wir wohnen in einer 60qm Altbauwohnung mit Gaseinzelöfen. Leider ist es eiskalt obwohl ich die Öfen immer sehr stark aufdrehe. Dafür ist es an der Zimmerdecke (bzw, auf dem Stockbett) ziemlich warm. Unsere Füße dagegen sind Eisklumpen und meine kleine Tochter ist auch immer ganz durchgefroren. Gibt

weiter lesen ..

Kauf eines Fachwerkhauses + evtl. Folgekosten

Hallo zusammen, ich bin durch Zufall auf dieses tolle Forum gestoßen und würde mich freuen, wenn wir hier evtl. ein paar Tips bekommen. Mein Mann und ich (beide 33) wohnen seit 2 Jahren zur Miete in unserem kleinen Fachwerkhaus. Nun möchte unsere Vermieterin das Haus verkaufen zum Preis von 95.000 VB. Das Haus

weiter lesen ..

Kaufen zum (fast) Grundstückspreis?

Bild / Foto: Kaufen zum (fast) Grundstückspreis?

Hallo liebe Community! Ersteinmal stelle ich mich kurz vor, da dies hier mein erster Beitrag ist: Ich wohne seit ca. drei Jahren sehr glücklich in einem kleinen Fachwerkhaus zur Miete. Mein Vermieter ist spezialisiert auf die Sanierung bzw. Abbau und Neuaufbau von Fachwerkhäusern. Irgendwann möchte ich auch

weiter lesen ..

Nutzung eines Dachbodens

Hallo zusammen, ich wohne in einem Mietshaus im obersten Stock. Zu der Wohnung gehört ein Dachboden (im Mietvertrag zu deklariert). Dieser ist über eine Ausziehleiter in der Wohnung zu erreichen. Der Dachboden wurde vom Vormieter (ich denke ohne wirkliches Wissen des Vermieters) ausgebaut, dh. die Schrägen sind

weiter lesen ..

Raum stinkt und Belag auf allen Wänden

Hallo, ich habe ein leidiges Problem in meiner Mietwohnung. Ein Raum ist ein Anbau und der Vermieter hat ihn nach innen mit Rigibs und Styropor verkleidet, dahinter Außenwand, alles ganz dicht zusammen, wie ein Sandwich. Von Jahr zu Jahr wurde der Belag auf der Tapete mehr, kein direkter Schimmel zu sehen, nur

weiter lesen ..

Winkeltoleranzen im Altbau

Hallo! Ich hab da ein kleines Problem. Ich habe da in einem "saniertem" Altbau eine Holzbalkendecke, auf der der Fußboden zwar eben verlegt wurde, der Boden im geamten aber (auf eine Länge von ca. 5m) um 10 - 12 cm aus der Waage läuft. Gibt es irgendwo eine Tabelle in der die Winkeltoleranzen für Altbauten

weiter lesen ..

Gibt es auch eine Bundes-Bau-Denkmalschutzbehörde???????

Hallo, wir wohnen in Berlin in einem Baudenkmal geschütztem Haus. Sämtliche Häuser um uns herum gehören einer Wohnungsgesellschaft die ebenso Denkmalgeschützt sind. Dieser Denkmalschutz wurde vor langer Zeit für Jahre aufgehoben, und in diesen Jahren sind hier die ursprünglichen Doppelkastenfenster

weiter lesen ..

Trittschalldämmung für vorhandenen Holzboden

Guten Tag! Bitte um Rat: Wie könnte man die Trittschall-Luftschalldämmung eines Holzdielenbodens massiv verbessern, ohne eine neue Decke einzuziehen o.ä.? (Vermieter wäre bereit weitgehend Kosten zu tragen.)Die jetzige Dämmung ist quasi nicht vorhanden:Man hört sogar z.B.Löffel fallen, jeder Schritt ist laut

weiter lesen ..

Gestank im Arbeitszimmer

Auch wenn meine Frage nicht genau zum Forums-thema passt, würde ich mich über Beantwortung freuen. Wir wohnen in einer Altbau-Mietwohnung und seit diesem Sommer verbreitet sich modrig-staubiger Geruch vom Arbeitszimmer aus. Direkt über uns befindet sich der Dachboden (der auch nicht besonders angenehm riecht)

weiter lesen ..

Untermieter oder Schädling ?

Hallo Ich habe ein kleines Fachwerkhaus gekauft und bin im Moment noch im "mal gucken was drunter ist" Stadium. Dabei bin ich heute auf einige scheinbar schon verblichene insekten gestossen. Kann mir vielleicht jemand sagen was für tierchen das sind ?

weiter lesen ..

Welchen Lack zur Dielenversiegelung?

Bild / Foto: Welchen Lack zur Dielenversiegelung?

Hallo auch, wir schleifen nächste Woche den Dielenboden in unserer neuen Mietwohnung und wissen nicht mit welchem Lack wir die Dielen versiegeln sollen. Wir wollten den Boden eigentlich mit Hartöl und Wachs behandeln was unser Vermieter aber auf keinen fall will (er bezahlt das Bodenabschleifen) und jetzt suchen

weiter lesen ..

FEHLENDE TRITTSCHALLDÄMMUNG

Hallo, wir sind Ende letzten Jahres in einen Altbau (Baujahr Ende 20. Jhd.) eingezogen, in dem das gesamte Haus modernisiert (dh. saniert und ausgebaut) worden ist und alle Wohnungen Ende letzten Jahres bzw. Anfang 2007 neu bezogen worden. Wir wohnen im 4. OG, über uns, die DG-Wohnung wurde ebenso ausgebaut.

weiter lesen ..

weiße Wand färbt ab-Kalkfarbe ohne Bindemittel?

Hallo, ich habe gerade eine neue wohnung gemietet und die weiße Wand färbt unglaublich ab. Also bei jedem Gegenlehnen ist mein schwarzer Pullover weiß. Ich vermute mal es ist Halkfarbe verwendet worden und leider kein Bindemittel. Zumindest ergaben das meine Recherchen im Internet. Im Baumarkt wurde mir gesagt,

weiter lesen ..

Dielenboden geht nicht mehr abschleifen...

Hallo liebe Fachwerkfans! Bin gerade in ein 1908 erbautes Fachwerkhaus gezogen, und beim Einräumen haben ein paar Leute leider nicht aufgepasst und jetzt hab ich kratzer im Dielenboden. So wie es aussieht ist er wohl lackiert und meine Vermieter meinten er wäre zu dünn zum abschleifen... Ich denke die

weiter lesen ..

Nachtspeicheröfen in Mietwohnung sind asbesthaltig und nun?

Hallo, ich möchte in zwei Wochen in ein Häuschen ziehen, habe den Mietvertrag bereits, ist aber noch nicht von mir unterschrieben. Es stehen zwei Nachtspeicheröfen drin. Ich habe heute nachgeschaut und laut Liste sind sie asbesthaltig (Wärmedämmung des Speicherkerns und Asbestzementplatte (außerhalb des Luftkanals).

weiter lesen ..

Hallo, ich habe mich schon umfassend im Forum umgeschaut und bin schlauer geworden und mit neuen Fragen steh ich nun hier. Ich miete zur Zeit ein unter Denkmalschutz stehendes Haus von 1880. Es ist eine Wohnfläche von 54qm und ein leider nicht gedämmtes Dach, begehbarer Dachboden mit durch Schüttung (6cm) "gedämmter"

weiter lesen ..

Welchen Bodenbelag soll ich wählen (Trittschallschutz und -dämmung)?

Hallo, ich renoviere gerade mein Haus(Baujahr 1936). Im Erdgeschoß wohne ich, die Wohnung im 1. Stock möchte ich vermieten.Nun Frage ich mich, welchen Bodenbelag ich für die zukünftige Mietwohnung wählen soll. Zum einen soll der Belag natürlich günstig sein, auf der anderen Seite will ich in meiner Wohnung

weiter lesen ..

feuchtigkeit und schimmel durch sandstein?

da ich laie bin und überhaupt keine ahnung habe,wende ich mich mal an dieses forum,in der hoffnung das mir jemand weiter helfen kann, seid 6.jahren wohnen wir jetzt in einem ca.100 jahre alten haus,seit 1.jahr ist jetzt schimmel aufgetreten,und zwar nur an den ausenwänden u.an den fensterrahmen,dazu kommt noch

weiter lesen ..

gelbliche Stellen an Tapete

Liebe Fachwerkler, ich habe mich heute hier neu eingetragen und gleich eine Frage ins Forum. Wir haben ein neu saniertes Fachwerkhaus bezogen. In einem Raum, der mit vielen Balken an den Wänden durchdrungen ist, habe sich jetzt an einer Frontseite gelbliche Stellen an der Tapete gebildet. Ein "Feuchtigkeitstest"

weiter lesen ..

mglw. Hausschwamm

Hallo, vielleicht kann jemand helfen. Wir bewohnen ein Mehrfamilienhaus, welches kürzlich den Besitzer wechselte. Es werden umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt und nun wurde im Erdgeschoß festgestellt, dass der Holzboden möglicherweise von einem Pilz befallen ist. Wir vermuten noch an anderen Stellen Befall,

weiter lesen ..

Wärmedämmung zw. Keller & EG

Hallo, wir bewohnen eine Whg. im EG eines alten Hauses von ca 1910. Unser Problem ist unser Fussboden, den wir als sehr kalt und zugig empfinden. Leider sind es nicht nur die Füsse die das merken sondern auch unser Geldbeutel, da die Heizkosten enorm sind. Das Problem soll nun beseitigt werden. Jedoch das wie,

weiter lesen ..

Holzwurm (?) im Fensterbrett und in den Dielen

Seit zwei Jahren wohne ich in einem 84 Jahre alten Haus im DG zur Miete. In den alten Dielenbrettern waren immerschon "fr´ßstellen" zu sehen, die nun aber mehr werden, Tiere habe ich noch keine gesehen. Außerdem habe ich Fensterbretter, die Lackiert sind, in den Lack kommen zusehends mehr Löcher und ich finde

weiter lesen ..

EnEv bei Hauskauf

Hallo, wir haben die Möglichkeit, ein direkt an unsere Scheune angrenzendes Fachwerkhaus zu kaufen.Unser Haus ist ein geschlossener Innenhof mit Wohnhaus + 2 Scheunengebäuden.Das angebotene Haus schließt direkt an der Stirnseite unserer Scheune an und wäre durch Versetzung der z.Zt.vorhandenen Eingangstür auf

weiter lesen ..

Schwerer Fall von Nagekäfer!! HILFE

Hallo Zusammen, ich hoffe ich finde Rat und Hilfe auf dieser Seite. Wir wohnen in einem ca. 350 Jahre alten Schwarzwaldhof im Hochschwarzwald, der unter Denkmalschutz steht und nicht unser eigen ist. Letzten Sommer fiel mir zum ersten mal im Keller auf, dass ganz feines Sägemehl auf dem Fahrradsattel lag.

weiter lesen ..

Mäusekot hinter Holzvertäfelung im Spitzdach

Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe in einer Mietswohnung mit ausgebautem Dachboden. Im Prinziep sehr schön, nur leider trügt ein stechender, im Sommer verstärkt, auftretenden Geruch die Idülle. Hinzu kommt noch das bei längerem Aufenthalt in diesem Raum meine Augen ganz gereizt sind und ich einen sehr

weiter lesen ..

Hallo Habe über mehrere Jahre Kartons an einer Kellerwand gelagert. Nun hat sich der Putz dahinter gelöst.Auch der Mörtel der Steine hat sich fast Fingerdick herausgelöst.Alles ist sehr porös,scheint aber nicht feucht zu sein. Wie kommt so etwas zu Stande.Der Schaden besteht nur da wo auch die Kartons

weiter lesen ..

toter schimmel guter schimmel?

hallo, wir haben oft fachwerkprobleme,da wir einen hof sanieren, jetzt aber ein problem mit unser mietwohnung und hoffen auch da auf eine antwort... in der wohnung wurde nämlich eine ehemalige küche, die nach angaben der altmieter ziemlich verschimmelt war, saniert, indem alles mit gipskartonplatten zugemacht

weiter lesen ..

Fenster und Türen streichen als Mieter

Einen wunderschönen guten Morgen, wenn ich als Mieter die Fenster und Türen meiner Wohnung streiche, welche Teile des Fensters bzw. der Tür gehören zum Innenbereich und welche Teile (v.a. Schließkanten) gehören zum Aussenbereich? Wundebar wäre natürlich eine Zeichnung! Vielen Dank Grüße Beate Schmideder

weiter lesen ..

Untermieter Mitgekauft :-)

Hallo , wir haben ein paar Stellen mit Holzwurmbefall. Da ich nicht sicher bin ob die Viecher ausgezogen sind oder nicht , würde ich die Stellen gerne behandeln. Sägemehl ist nicht zu sehen. Kann zwar sein , das die Herrschaften schon weg sind , aber wir haben ja noch eisige Temperaturen und da halten die Bestimmt

weiter lesen ..

Überstreichen von Silikatfarbe

Wir ziehen demnächst um in eine sehr schöne Wohnung, die jedoch innen vollständig mit weißer Silikatfarbe gestrichen ist. Auf Anfrage beim Vermieter, ob die Wände farbig überstrichen werden können, sagte er, dass er sehr schlechte Erfahrung gemacht hätte, beim Auszug den Urzustand "weiß" wieder herzustellen.

weiter lesen ..

Schwedenofen in Mietwohnung?

Hallo, ich möchte mir gerne einen Schwedenofen in meine Mietwohnung stellen. Benötige ich da die Erlaubnis meines Vermierters und der anderen Mieter? Muß der Kaminfeger gefragt werden

weiter lesen ..

Stinkwanzen als ständige Untermieter

Hallo liebe Wissende, in meinem Fachwerkhaus habe ich Dauergäste, die zwar nicht gefährlich, aber doch verdammt lästig sind. Zum Glück konnte ich die kleinen Racker schon identifizieren, es sind "Stinkwanzen". Im Herbst klebten sie in ganzen Rudeln draußen am Haus (natürlich auch in der Nachbarschaft) und

weiter lesen ..

Erlaubt oder verboten.

Hallo. Man spricht immer von Schwarzarbeit, aber was ist das eigentlich? Ich würde gerne mehrere Haüser die sich in meinem Besitz befinden renovieren. Ich würde für ca 1 Jahr mehrere Leute einstellen in einem Sozialversicherten Arbeitsverhältnis. Alles ordnungsgemäß angemeldet,Krankenkasse, Sozialversicherung,Rentenversicherung usw. Ich

weiter lesen ..

sandsteinbalkon reparieren

Hallo, ich bin mieterin einer altbauwohnung, nicht eines fachwerkhauses, kann ich trotzdem eine frage stellen?? der sandsteinbalkon ist ein wenig mitgenommen, nun möchte mein vermieter diesen reparieren in dem er fliesen darüber legt, wunder schöne braune terakotafarbene baumarktbillig fliesen (zum weglaufen).

weiter lesen ..

Punktbelastung eines Klaviers vermeiden (Deckenstabilität, Belastung, Fachwerkhaus)

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich wohne zur Miete im 2. Stock eines alten Fachwerkhauses (erbaut 1700und?) Ich möchte ein Klavier kaufen und aufstellen. Mein Vermieter hat mir dies mit dem Verweis auf eine zu große "Punktbelastung" der alten Holzdecke untersagt. Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das

weiter lesen ..

Wie werde ich meinen "Untermieter" ( Hausschwamm) los ....?

Hallo, wir besitzen seit 8 Jahren ein halbes 2-Familien-Fachwerkhaus aus dem Jahre 1750. Vor 3 Jahren haben wir einen Schwammbefall im Keller entdeckt und von einer Fachfirma bekämpfen lassen. Nun haben wir die andere Hälfte des Hauses dazu bekommen und im Schlafzimmer, dass leider nie geheizt worden ist,

weiter lesen ..

Edelstahlrohr

Hallo, Ihr Forumfreunde. Bin ganz neu hier ( waren ja alle einmal ) und gleich mein Problem bei dem ich Hilfe brauche. ich habe einen Einwandigen Edelstahlschornstein eingebaut, d.h. die Rohre sind zur Hälfte drin, die letzten 5 Meter fehlen noch. Durchmesser. 15 cm. Ich wollte da einen kleinen Ofen anschliessen. Es

weiter lesen ..

Ein dichtes dach über dem Kopf...

..hätte ich gerne, leider ist das in unserem fränkischen Bauernhaus nicht so einfach. Wir sind gerade bei der Renovierung des 1. Stockes und haben uns über das Dach nur peripher Gedanken gemacht. Im Winter war ich mal oben & da lag Schnee auf dem Boden- aber das habe ich gleich wieder "verdrängt". Nun habe ich

weiter lesen ..

Willco-Fertighaus Baujahr 1979

Wir haben im Jahre 2003 für 4 Monate ein Willco-Fertighaus bewohnt. Das Gutachten eines Baubiologen ergab hohe Werte von Pentachlorphenol, Methoxychlor, Permethrin sowie Formaldehyd. Der Eigentümer hat trotz Kenntnis das Haus ohne Sanierung wieder vermietet. Die gleichen Krankheitssymptome sind aufgetreten.

weiter lesen ..

Befall mit Schadinsekten

Ich habe seit einigen Jahren ein Fachwerkhaus. Das Fachwerk besteht aus Fichtenbalken. Seit einiger Zeit beobachte ich , dass vermehrt Holzmehl ( wirklich sehr viel) unter den Balken liegt und dass auch vereinzelt Ausfluglöcher in den Fensterrahmen zu sehen sind. Die Löcher sind oval und ca 5 -8 mm groß. Wie

weiter lesen ..

Ameisen im 1. und 2. Stock eines Altbaus?

Hallo, ich habe eine Frage zu Ameisen die in der Türzarge unten auf einem Balkon im 1. Stock und in einem Fensterrahmen im 2. Stock auftauchen. Die Ameisen kommen von einer Seite durch den Putz der Außenwand und wandern in die Außenwand der anderen Seite. leider können wir die Tür nicht mehr öffnen, da sonst

weiter lesen ..

Feuchter Keller, was sonst ....

hi, schaut euch doch mal bitte folgende bilder an und schreibt mir mal eure meinung dazu: www.4fishing.de, da hab ich die bilder von meinem keller gespeichert. wir haben das haus gekauft und bei der besichtigung war nix zu sehen. es ist bj. 1980. wenn man die wann an den dunklen stellen anfasst, dann höre ich

weiter lesen ..

Nutzungsprobleme im Außenbezirk -- Nutzungsänderung

Hallo, ich habe über Umwege dieses Portal gefunden und hoffe, hier eine Idee oder etwas Unterstützung zu bekommen.Folgendes ist passiert im Groben: Ich habe seit Dezember 2003 eine alte Schlosserei gemietet, die vom Eigentümer seit 45 Jahren betrieben wurde. 1990 hat er sich zur Ruhe gesetzt und nach einigen

weiter lesen ..

Häßliche Deckenplatten aus Styropor oder ähnlichem Kunststoff

Hi, ich ziehe in eine schöne Altbauwohnung mit Ofenheizung. Der einzige Haken sind diese häßlichen Platten, die an der Decke hängen. Diese sind aufgeklebt und sehen unglaublich häßlich aus. Laut Vermieter können die nicht einfach runtergerissen werden. Der Kleber, der die Platten hält, reißt die Decke

weiter lesen ..

Muss eine Heizung in jeden Wohnraum vorhanden sein?

wir haben einen Mietvertrag unterschrieben. Jetzt haben wir bemerkt, dass es in einem Wohnraum keine Heizung gibt.In allen anderen Wohnräumen gibt es Nachtspeicheröfen. Muss der Vermieter nicht eigentlich eine Heizung in jedem Wohnraum stellen?

weiter lesen ..

Müssen alle Tapeten runter beim Auszug?

Hallo, meine Eltern ziehen zum 30. April ca. um. Gestern sah ich die neue Wohnung! Die dortigen Mieter sind bereits ausgezogen und "renovierten" die Wohnung. Mich traf der Schlag, alle Tapeten waren noch auf den Wänden und einfach weiß drübergestrichen. Bei den Plavonen schimmerte es teilweise dunkler durch.

weiter lesen ..

Kellerausbau

Hallo zusammen, in den nächsten tagen möchte ich ein haus zur miete beziehen. typischer altbau aber auf den neuesten stand der technik. neue elektrik, neue abwasserleitungen, neuer heizkessel usw. keller vorhanden und trocken. der vermieter erlaubt es mir den keller voll zu nutzen, egal ob hobbyraum oder partykeller.

weiter lesen ..

aussenwand im Schlafzimmer nass

Vor ca. 3 Monaten fiel mir im Schlafzimmer auf das die Tapete an der Aussenwand (dort steht nur mein Bett)unten von der Fußleiste an aufwärts 15-20cm dunkel war,linke Aussenwand auf einer länge von ca.40cm auch. An der linken Wand befindet sich die Regenrinne.In der Ecke geht die Feuchtigkeit höher und nun habe

weiter lesen ..

Dachausbau und Statik

Hallo Fachwerkforenfans, meine Frau und ich wohnen als Mieter im 2. Stock eines Fachwerkhaus, Baujahr wohl um 1850. EG Stein, 2 Geschosse FW, außerdem DG (früher wohl Trockenboden, schon lange vor unserem Zeitpunkt als Whg. ausgebaut, aber nur innerhalb des Spitzdaches). Der Vermieter baut die Whg. im DG

weiter lesen ..

Staffelmiete

Hallo allerseits! Unser Vermieter hatte die Staffelmiete vor der ersten Erhöhung ausgesetzt. Jetzt erhielten wir die Mitteilung, daß wir ab September wieder die Staffelmiete zahlen müssen und zwar dann gleich den Betrag der letzten Stufe. Frage: Ist das Zulässig oder muß der Vermieter erst wieder mit der

weiter lesen ..

Messingkäfer im alten Haus

Da wir vorhaben, ein altes Fachwerkhaus (welches wir derzeit zur Miete bewohnen) zu kaufen, benötigen wir fachmännischen Rat. Unsere Mitbewohner sind seit ca. 10 Jahren kleine Messingkäfer, die wir bisher nicht losgeworden sind. Mittlerweile haben wir uns an ihre Anwesenheit gewöhnt! Da wir das Haus nun käuflich

weiter lesen ..

ungeziefer in altem wohnhaus

habe ein haus welches 1899 erbaut wurde. Seit diesem Frühjahr haben wir einen befall von kugelkäfern bzw. messingkäfern. hat jemand erfahrung damit wie man diesen käfern einhalt bieten kann. wir hatten schon einen kammerjäger da der uns sagte die bekämpfung dieser käfer würde sich über jahre hinweg ziehen.

weiter lesen ..

risse in innenwänden zukleben.

hallo zusammen. wollte mal fragen, ob hier jemand weis, mit was man risse am besten zuspachtelt. bei mir reißen seit 2 Monaten die innenwände, die an die außenwand zur straße anstoßen, immer wieder auf. von der fußleiste bis zur decke entsteht immer wieder ein senkrechter riss. wahrscheinlich weil sich die außenwand

weiter lesen ..

Feuchtigkeit + Gegenmaßnahmen

Hallo, zu welchen Zeitpunkt ist der Vermieter verpflichtet Gegemassnahmen zu ergreifen, um die Aussenwände trocken zu legen, damit die Heizenergie nicht nur für die Trocknung der Aussenwände zuständig ist? Wer hat Tipp's ? Danke Ralf

weiter lesen ..

Kippfenster lüften falsch??

Hallo, sicher gibt es hier echte Experten für meine Frage... Wir sind in einen Neubau eingezogen, und haben soweit keine Probleme. Nun meckert uns unser Vermieter immer an, weil wir die Fenster ständig auf Kippstellung stehen haben. Seiner Meinung nach ist das total gefährlich, weil durch den Luftaustausch

weiter lesen ..

Regipsplaten an der Innenwand

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Mehrfamilienhaus vermietet, bei dem die Innenwände mit Regipsplatten ausgestattet sind, statt zu verputzen. Uns sagte der Architekt, dies wäre beßer als Innenputz, da die Luftschicht zwischen Mauerwerk und Regipsplatte zusätzlich isoliert. Bei einigen Mietern wird

weiter lesen ..

Rauch aus dem Untergeschoss durch den Dielenboden :-(

Hallo Allerseits, ich habe ein ziemlich vertracktes Problem. Ich wohne in einer Altbauwohnung und wir haben einen schönen Dielenboden freigelegt und geschliffen. Nachdem kürzlich rauchende Untermieter eingezogen sind steht in unserem Wohnzimmer- man kann es sich kaum vorstellen- manchmal tatsächlich blauer Dunst

weiter lesen ..

wer kann mir helfen ?????

Hallo ich habe ein Fachwerkhaus gemietet was angeblich unter denkmal schutz steht das habe ich aber erst heute erfahren und habe schon die neuen fenster da wer kann mir helfen was ich da machen kann da mein vermieter sich sturstellt und die fenster nicht zahlen will. Ich habe aber auch gehört das vemieter fachwerkhäuser

weiter lesen ..

kleines altes haus

hallo, auch ich habe eine Frage. Ich habe ein Haus direkt an der schweizer Grenze angeboten bekommen. Das Haus ist von 1470 und nur ca. 65qm groß, allerdings mit ausbaureserve. Kein Grundstück am Haus, allerdings könnte ich in der Nähe ein kleines schönes Grundstück dazu erwerben. Das Haus liegt in einem Altstadtbereich

weiter lesen ..

Untermieter im Holz

Danke an alle erstmal für die vielen Antworten auf meine erste Frage. Nun ich will auch gleich die nächste stellen: ich habe Untermieter in Form von Holzwürmern im Dachstuhl. Würde diese gerne mit Heißluft vertreiben .Wer kann mir eine Firma in Sachsen-Anhlt nennen, die so etwas durchführt und ist es überhaupt

weiter lesen ..

Querverweise

Mieter