Die Mauerlatte

Themenbereich

Befestigung Deckenbalken?(Thüringen)

In der Decke zum DG wurden Balken teilweise angeschuht und direkt(mit Bitumenbahnunterlage) auf das erneuerte Mauerwerk aufgelegt. Die ursprünglich vorhandene Mauerlatte wurde weggelassen.Auf diesen Deckenbalken liegt nun der Auflagebalken für die Dachsparren bündig auf. Müssen die Deckenbalken auf der Mauer(Außenwand)

weiter lesen ..

Holz / Pappschicht in Sandsteinwand im Keller gefunden!!?

Hallo an alle, mal eine Frage- ich weiß nicht weiter: Wir sanieren ein altes Bauernhaus (1891). Im Keller sind IN der Sandsteinwand unter! den Trägern Holzschichten oder Pappschichten eingebaut. Was könnte das sein?? Nicht einfach nur ein paar cm, sondern an der gesamten Wand entlang verläuft eine ungefähr

weiter lesen ..

defekte Mauerlatte auswechseln

Bei der Sanierung eines 150 Jahre alten Gebäudes wurde festgestellt, dass die unter den Deckenbalken verlegte Mauerlatte weggefault ist. Die Deckenbalken sind auf der Mauerlatte eingekämmt. Der Austausch bzw. die Sanierung durch eine neue Mauerlatte gestaltet sich äußerst kompliziert. Wäre hier als Alternative

weiter lesen ..

Hallo Auf welche Weise es geschieht(stammt) die Verbindung zwischen hölzern und dem Steinteil des Hauses. Ob Die Gefahren des Erscheinens der Riße auf die Linie der Grenze den Holz mit schtein/den Ziegel. Danke

weiter lesen ..

Wo kann man europäische Normen für Anger der Mauerlatte finden? Gibt es ein Buch damit oder kennt jemand vielleicht diese Normen? Wo kann ich sie finden. Ich werde sehr dankbar für ihre Hilfe. Martin Schneider

weiter lesen ..

Holzbalkendecke faul?

Hallo, ich habe einen Altbau Bj. 1912. Der Dachstuhl wird wegen Schädlingsbefall erneuert. Jetzt habe ich aber noch eine neue Überraschung gefunden. Bin bisher davon ausgegangen, das die Balken des Fußbodens noch o.k. sind. Jetzt habe ich beim Stemmen im Treppenhaus auf der Aussenwand einen Balken(Mauerlatte?)

weiter lesen ..