Die Mauer

Themenbereich

Dämmung bei zweischaligem Mauerwerk

Hallo Ihr Lieben, die Planung unserer Renovierung schreitet voran... Nach unserem gestrigen Gespräch mit dem Energieberater stellen sich nun weitere Fragen/Probleme: Unser Haus (Hamburg) Baujahr 1930 hat ein zweischaliges Mauerwerk (ca.8-8,5m hoch). Der Energieberater meint, in diesem Baujahr, wurden

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verwittert

Hallo liebe Gemeinde, ich bin schon seit einem Jahr stiller Mitleser des Forums und immer wieder erfreut mit welch' Herzblut man sich gegenseitig hier hilft !!! Nun find ich trotz intensiver Einarbeit keine Lösung für mein Problem (dazu sei gesagt, ich bin kein geborener Handwerker, eher der Organisator,

weiter lesen ..

Balken einmauern

Hallo, ich bin gerade dabei die obere Etage meine recht alten Hauses (erste Erwähnung im Grundbuch 1850) zu sanieren. Auf den Bildern könnt ihr sehen, das die balken zum Teil eingemauert sind - auf der einen Seite ist es so, auf der andern nur von unten. Sollte ich das jetzt so lassen oder lieber wegmachen?

weiter lesen ..

Salpeter vs. Feuchtmauerputz Ludikon ,Proment , Diffupor usw.

Hallo Aus Langeweile bin ich gerade auf dieses Thema gestossen: https://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/salpeter-was-hilft-auf-dauer-246202.html Ein Werbe-User hatte scheinbar wieder mal zugeschlagen. Aber nun ein ehrlicher Erfahrungsbericht ,dieser Wundermittel. Mein Haus von 1876 ,Keller

weiter lesen ..

Fugeninstandsetzung Sandsteinmauer

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und ein fragender Laie. In unserer Region (Elbtal) wurde und wird Sandstein häufig als Naturstein in Mauern verwendet. Auch Pläner, ein noch weicheres Material, das plattig bricht und verwittert. Aufgrund seiner geringeren Härte im Vergleich zu Granit o. ä. erfordert

weiter lesen ..

Fachwerk füllen, ausmauern, Trägerplatten?

Hallo. In meine Scheune sind zwischen Durchfahrt und Scheunenbanzen 3 Fächer, die teilweise nicht gefüllt sind. Das ganze ist überdacht. Ich möchte diese gern mit Lehmputz verputzen. Wie kann ich diese Fächer wieder füllen? Kann ich dort irgendwelche Trägerplatten nehmen? Wie befestigt man die?

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk im Küchen- + Duschbereich

Hallo zusammen! Ich habe ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus gekauft. An dem Haupthaus wurde vom Vorbesitzer an der ursprünglichen Außenwand ein Badezimmer angebaut, an der Innenseite wurde eine Küche gemauert. Um die Originalwand zu schützen wurden auf beiden Seiten Fliesen auf einer Art MDF-Platte auf dem

weiter lesen ..

Mauerwerk neu verfugen/sanieren

Moin, Eine Ecke im Haus bereitet mir Kopfzerbrechen. Und zwar geht es um die kopfseite der Küche, dort haben wir ein zweischaliges Mauerwerk mit jeweils einer steinreihe, dazwischen sind ca.25cm Luft. Hier befindet sich auch ein Kamin. Der Anschluss zur rechten Wand ist leider kaum noch vorhanden, die Fugen

weiter lesen ..

Öl versus Gas

Hallo, unser Haus soll erstmalig mit einer Zentralheizung ausgerüstet werden. Bj. 1928 Zweischaliges Ziegelsteinmauerwerk, Holzfenster mit Einfachverglasung, voll Unterkellert, 2 Vollgeschosse, Ausbaureserve im Dach. Wohnfläche ca. 170m² Zur Auswahl stehen Heizöltanks im Keller oder ein Gastank im Garten

weiter lesen ..

Kalkzementputz

Guten Morgen allerseits. Ich habe mir ein Haus von 1927 gekauft. Vorweg. Bilder und 2 Videos unter https://1drv.ms/u/s!AgbNOlD2zv1Gw2r8luY6OueFp6bo?e=2WX6Is Soweit sind bei der Entkernung keine bösen Überraschung aufgetaucht. Bis auf eine Sache. Der Innenputz. Dieser hat sich in meinen Augen als Katastrophe

weiter lesen ..

Fensterlaibung ausarbeiten

Hallo, ich wollte nächste Woche die ersten sanierten Kastenfenster wieder einbauen. Geplant ist, den Holzrahmen mit einem Kompriband gegen die äußere Laibung abzudichten, die Hohlräume mit Stopfhanf auszustopfen und innen ein Fensterdichtband anzubringen. Ich bin verschiedentlich auf den Hinweis gestoßen,

weiter lesen ..

Fachwerk neu ausmauern Arbeitszeiteinschätzung

Moin! Wir haben gerade den Wechsel einiger Schwellbalken fertig gestellt. Insgesamt wren das 11m. Jetzt sollen die Fächer wieder ausgemauert werden. Da bin ich völlig talentfrei und will dies einem Maurer überlassen. Jetzt habe ich einen Maurer gefunden, der als Kleinunternehmer abrechnet. Da Maurer in unserer

weiter lesen ..

Mörtel zum verfugen von Bruchsteinmauer

Hallo liebe Community, Ich benötige einen Ratschlag zur Auswahl eines Kalk-Mörtels um eine Bruchsteinmauer zu sanieren. Diese besteht aus gemischten Feld-Bruchsteinen aus überwiegend hartem Gestein. Zum Teil sind die Fugen schon stark ausgespült und der zu verfugende Hohlraum dementsprechend groß. Das ursprüngliche

weiter lesen ..

Scheune ohne Dach; Sicherung der Außenmauer und Giebel

Liebes Forum, wir haben einen Hof mit einer zweistöckigen rot-Klinker Scheune (15x30m, Außenwände 5-6m hoch) erworben. Der Scheune fehlt das Dach und die Mauerkrone sowie die beiden Giebel müssen dringend gesichert werden. Die Außenmauern werden zwar von gemauerten Stützpfeilern (auf denen ursprünglich die

weiter lesen ..

Ausbau Scheune / Reihenfolge der Arbeiten

Hallo, wir haben ein Scheune, bei der muss neben dem Dachstuhl, der Eindeckung auch Teile des Mauerwerks ausgebessert werden, da Ziegel und Fugen zum Teil mürbe sind. Außerdem muss noch ein Riss im Giebel geflickt werden. Außerdem wollen wir den Boden (derzeit Erde) pflastern (nicht Beton eingießen, damit Feuchtigkeit

weiter lesen ..

Außenwand Feuchtigkeit / Regenwasser

Hallo und wieder einmal benötige ich Rat von Euch! Eigentlich wollte ich nur „Unkraut“ aus den Fugen des verlegten Pflasters vor der Mauer entfernen. Jedoch, wie so oft hier, bemerkte ich, dass da mal wieder mehr zum Vorschein kommt, als ich wollte :) So weit, so gut. Das die Mauer, welche an die Betonpflastersteine

weiter lesen ..

Seltsamer Mauer- und Putzaufbau

Hallo zusammen, ich möchte die im Bild dargestellte Wand neu verputzen. Beim Abschlagen des alten Putzes habe ich im oberen Bereich Gipsputz auf Ziegelsteinen vorgefunden, unten dagegen Zementputz auf Bruchsteinen. Zwischen Zementputz und Bruchsteinen ist ein dünner schwarzer Anstrich (Material unbekannt).

weiter lesen ..

Alte Fachwerkbalken aus Eiche mit alten Steinen ausmauern

Hallo, ich hatte hier schon mal die Frage gestellt, was für eine Mischung ich nehmen sollte, um die Steine im Fachwerk auszumauern. Ich habe ein altes Fachwerk neu aufgestellt, die meisten Eichenbalken sind von 1735, ich habe mehr als 1m Dachüberstand, bei nur 2,5m Höhe, so das dort wohl kaum viel Regenwasser

weiter lesen ..

Risse im Putz oder Mauerwerk?

Guten Abend, heute habe ich diverse Risse an der Außenwand meines Altbaus (Bj. 1900) entdeckt, den ich vor ca. 2 Monaten gekauft habe, nachdem ich die Wandfarbe des Vorbesitzers abgekratzt habe. Jetzt stelle ich mir hier die Frage, was ich am besten tun soll? Wie bekomme ich die Ursache heraus? Das Nachbarhaus

weiter lesen ..

Putzfassade beim zweischaligem Mauerwerk

Hallo zusammen, ich habe wieder einige Fragen, bei den ich Hilfe brauche. Bei unserem Haus waren Innenwände und Außenwände mit Latexfarbe, oder Rissüberbrückende Farbe gestrichen. An den Kellerwänden habe ich diese schon entfernt, und durch Pinselputz in Sumpfkalk ersetzt. Die Luftfeuchte sinkt, und das

weiter lesen ..

Ziegelsteine / Mauer erhöhen

Hallo, ich möchte eine vorhandene Ziegelsteinmauer erhöhen. Momentan liegt ein Holzbalken drauf ( war früher ein Flachdach drauf ) , der jetzt morsch ist. Die Mauer soll 80 - 100cm erhöht werden. Laut eines Maurers kein Problem. Jetzt wurde ich von einem Architekt darauf hingewießen, daß das vielleicht nicht

weiter lesen ..

Lästige Frage - Gefach ausmauern

Hallo liebe Community, ich weiß ich weiß..... ich werde jetzt den Zorn der Community auf mich ziehen mit dieser Frage. Kurz und bündig: Gefach im Holzfachwerk ausmauern. Zu unterscheiden bei Inne- & Aussenwänden. Ich stehe vor der Frage ob mit Ytong, Lehm/Ton Ziegel (handelsübliche vom Baustoffhandel)

weiter lesen ..

Alte Fundament Mauer verschalen und mit Beton ausgießen?

Hallo, Wie in der Überschrift beschrieben wollte ich eine Meinung zu meinem Vorhaben die Alte Fundament Mauer zu verschalen und mit Beton ausgießen. Dieses Fundament ist aus dem Jahr 1900 und wurde all die Jahre vernachlässigt. Leider haben Wasser und Wurzeln dem Mauerwerk zugesetzt. vielen Dank,

weiter lesen ..

Seriöser Anbieter für Mauertrocknung gesucht

Sodele, da stehe ich nun mit meinem Ruinchen und stelle fest, dass der Markt auf diesem Gebiet einige schwarze Schafe enthält. Einen Vertreter dieser Art hatte ich diese Tage im Haus.... Fakten: Stadthaus, einseitig angebaut Bj 1804 Gewölbekeller unter 20% der GF, Nähe zur Havel aber kein Wasser im Keller.

weiter lesen ..

Aufbau Holzbalkendecke Grundsanierung + absackte Wand auf Gewölbekeller

Guten Abend, Aktuell saniere ich einen Altbau, Baujahr 1842 und ein Anbau Baujahr 1933. Die Außenmauern sind aus Bruchstein und der die Außenmauern des Anbaus aus Ziegeln. Derzeit werden nach anraten des Zimmermannes alle Decken entkernt, sodass nur noch die Balken übrig bleiben. Nach der ersten Begutachtung

weiter lesen ..

Welche Dämmung? Ist sie überhaupt notwendig?

Hallo, folgender Sachverhalt: Es geht um eine Innenwand in der Küche. Angrenzend ist der Hausflur, leicht beheizt. Die Wand hat folgenden Aufbau von aussen nach innen Richtung Küche: Mauerwerk - mineralischer Leichtputz. Nun sind etwa 5 cm auszugleichen, um wieder auf das gleiche Niveau wie der Türstock

weiter lesen ..

Fugensanierung an Natursteinmauer (Granit)

Unser Gartenzaun zur Straße hin besteht aus einem ortsüblichen Staketenzaun mit Feldsteinfundament und entsprechend massiven Torpfosten. Dort sind die Fugen erneuerungsbedürftig. Mit welchem Material sind solche Fugen hergestellt bzw. womit sollten sie jetzt erneuert werden.

weiter lesen ..

Alte Scheunenmauer „verstärken“

Hallo Unsere Scheune ist in Ungarn, dies als erstes....! Letztes Jahr haben wir den Boden betonieren lassen, darunter ist einfach Erde. Der weitere Bodenaufbau folgt später. Im Oktober wurde der gesamte Dachstuhl erneuert und das Dach neu gedeckt. Eine ungarische Fachfirma hat dies gemacht. Es soll ein

weiter lesen ..

Sumpfkalkputz auf NHL Hydraulischen Putz?

Wir haben ein alte Haus , im Ergeschoss , viel Ziegel oder Naturstein Mauerwerk und im Obergeschoss Fachwerk,.... Erstmal sanieren wir das Erdgeschoss. Wir haben allen alten Putz abgeschlagen ( Rigips auf Styropor auf altem Putz auf Tapete auf putz usw. . Fast alles freigelegt bis aufs Mauerwerk. und

weiter lesen ..

Steinmauer sanierung bzw Dämmung

Guten Tag, wir würden gerne unser Steinhaus (ca 55 cm Wandstärke) sanieren bzw dämmen. Bruttogrundrissfläche 7,5 * 4 m, zwei Geschossse , keine Horizontalsperre zum Erdreich, Mauerwerk ist zT feucht was aber großteils an der fehlenden Rollierung/Drainage liegt aber aufsteigende Feuchtigkeit ist natürlich

weiter lesen ..

Ausbau Erdgeschoss; Dämmen/ Verputzen einer massiven Ziegelsteinmauer

Liebe Fachwerk-Gemeinde, ich bin seit etwa einem halben Jahr am Ausbau meiner denkmalgeschützten Scheune und konnte schon sehr viel nützliche Informationen aus diesem Forum gewinnen - vielen Dank dafür. Aktuell stehe ich vor dem Ausbau des Erdgeschosses. Der abgebildete Raum soll der Eingangsbereich meines

weiter lesen ..

Uralte Steinmauer neu verfugen

Hallo , ich bin neu hier und bräuchte euren Rat. Unser Haus hat einen recht alten Keller - Gewölbe, teilweise Steinmauer, Gewölbe Ziegel. Lt. Unterlagen geht das Fundament 1428 zurück doch nehme ich nicht an, dass die Steine wirklich so alt sind. Dieser Kellerteil ist natürlich feucht, was nicht weiter stört,

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verputzen oder abdeken ?

Ich habe ein altes haus aus Jahre 1890 gekauft. Es ist masiv gebaut, wände sind aus bruchstein über Keller ist EG dann kommt OG und oben drauf kommt 2 Schlafzimmer und noch dachspitz und das ganze ist am hang gebaut das heist das man in OG raus laufen kann auf die wiese. Keller wände sind ungefer 1,5 m dick und

weiter lesen ..

Fachwerk Innenputz - Schichtstärke aufbauen

Hallo Community, bei unserem erst kürzlich gekauften Haus hatte der Vorbesitzer den größten Fehler gemacht, den man eigentlich machen kann, und auf der Innenseite einer Fachwerkwand (Wetter- und Nordseite) 20mm Styroporplatten als Dämmaterial aufgetragen. Dadurch hatte es natürlich geschimmelt und ich musste

weiter lesen ..

Hinterfüllte 1,80 m Gartenmauer als Kellerlichtschacht - 17,5 cm Schalungssteine ausreichend?

Hallo zusammen, um mehr Licht in meinen ursprünglich sehr dunklen Kellerraum zu bekommen habe ich das ursprüngliche Standart-Miniaturkellerfenster ausgebaut und die Fensteröffnung durch Wegstemmen des Betons nach unten vergrößert und anschließend ein neues Fenster eingebaut. Nun habe ich um das Fenster eine

weiter lesen ..

Alte Fachwerkbalken aus Eiche mit alten Steinen ausmauern

Moin, wir bauen aus einer alten Scheune ein Wohnhaus, haben das Fachwerk zerlegt, neu zugeschnitten und wieder aufgestellt, Fachwerk aus dem Jahr 1735. Wir haben auch alle alten Steine geputzt (rote Ziegel, unterschiedlich groß) die mit Lehm- oder mit Kalk eingemauert waren. Die sollen jetzt wieder dort

weiter lesen ..

Wandheizung und 36er Vollziegelaussenwand -> Innen Vormauern oder Kalkdämmputz mineralisch

Hallo zusammen, ich möchte das Wohnhaus aus Familienbesitz (Vierseiten Hof, Altbau vermutlich vor 1900) etwas umfang-reicher sanieren und strebe das heizen über Wandheizung an. In den ersten Raum wo ich beginnen möchte (EG) gibt es 2 Außenwände jeweils 36er Vollziegel (ohne horizontalsperre; Sandsteine im

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer einseitig mit Beton vergießen?

Sehr geehrte Bauprofis Ich muss bei einem alten Bauernhaus ein U aus Natursteinwand (11 x 12 x 11 Meter, ca. 3 Meter hoch) stehen lassen und in ein komplett neues Gebäude (23 x 12 Meter) als Aussenwand integrieren (gesetzliche Vorschriften Oberösterreich). Es besteht kein Keller, das Mauerwerk ist nicht sonderlich

weiter lesen ..

Zwischendecke

Moin, Ich habe zwei Fragen, die die Erdgeschossdecke betreffen. 1. Es handelt sich um eine holzbalkendecke (16x18) mit einem achsabstand von etwa 80 cm. Als ich die Pläne etwas genauer angesehen habe, fiel mir auf, dass die Balken nicht auf den innenliegenden, parallel verlaufenden Mauern aufliegen. Vielmehr

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer richtig verfugen

Hallo, Ich habe den Putz abgehakt Liebe Grüße Jakob aus der Oberlausitz

weiter lesen ..

Dämmung oberste Geschossdecke

Hallo Zusammen, ich habe da mal wieder eine Herausforderung. Ich habe eine Holzbalkendecke zum nicht gedämmten Dachgeschoss welches auch nicht ausgebaut werden soll. Zwischen den Holzbalken ist eine Sparschalung aufgebraucht und diese mit Magerbeton/Estrich, alles möglichem gefüllt. Von oben ist kein Plattenbelag

weiter lesen ..

Ausgemauertes Holzständerwerk Verputzen

Hallo zusammen, In unserem Haus von 1890, will ich was gegen das reißen des Putzes tun. An fast allen stellen wo sich das Holzständerwerk befindet geht der Putz ab. Meine frage an euch: Wie kann ich da am besten vorgehen um dem ganzen ein ende zu bereiten und in den nächsten Jahren Ruhe zu haben? Anhand

weiter lesen ..

Klinkersteinwand hinterfüllen

Hallo und Guten Tag. Ich habe zwei kleinere Baustellen bei mir. Einmal möchte Ich eine 11,5 er Klinkersteinwand ca 1m hoch vor eine bestehenden Sockel mauern.Den Zwischenraum zwischen neuer und alter Mauer wollte Ich mit Beton Lagenweise vorsichtig verfüllen. An anderer Stelle möchte Ich eine auch etwa 1 Meter

weiter lesen ..

Was für ein Stein ist das??

Hallo, Ich habe hier einen stück Mauerstein unserer Hauswand .. Wir wissen aber nicht was für ein Material das ist ..Das Haus ist von 1962 (weiss nicht ob das eine Rolle spielt) Kann hier jemand helfen?? Vielen Dank

weiter lesen ..

Sandsteinmauerwerk mit Lehm verputzen

Ich möchte eine Sandsteinwand in unserem Fachwerkhaus mit Lehmputz der Firma Claytec (Mineral 20) verputzen. Die Wand macht einen trockenen Eindruck und ich habe heute bereits eine kleine Testfläche „angeputzt“ ohne vorher einen Haftgrund aufzutragen. Ist dies zwingend notwendig ? Wenn die Konsistenz des Putzes

weiter lesen ..

Gefache mit 700er Lehmsteinen ausmauern-Detailfragen

Hallo Fachwerker, ich habe einige Fragen zum Ausmauern der Gefache: Nächste Woche kommt der Zimmermann um die umfangreichen Arbeiten am Fachwerk auszuführen.Im Anschluß bzw Frühjahr sollen die Gefache ausgemauert werden. Es handelt sich ausschließlich um das Obergeschoss. Allerdings die Süd- und auch die

weiter lesen ..

Sanieren eine Ziegeldecke über Bruchsteinmauern im Keller nach Wasserschaden

Durch eine defekte Silikonfuge der Dusche ist über einen langen Zeitraum Wasser in die darunter liegende Ziegeldecke und in die Wände geflossen. Der Keller stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Im Schadensbereich ist die Decke deutlich erkennbar ausgewaschen, der Mörtel, wohl Kalk-Sand-Mörtel bröckelt

weiter lesen ..

Wassereinbruch Gewölbekeller

Guten Abend, wir haben in unserem 150 Jahre alten Haus auf der Hofseite ein Gewölbe aus Bruchsteinen, welches zwischen 10 und 40 cm unter Wasser steht. Ich hol einfach mal weiter aus: Uns wurde gesagt, es diente ursprünglich zur Entwässerung. Mein Vater erzählte mir damals, dass schon immer Wasser aus der

weiter lesen ..

Hausschwamm

Hallo, folgende Frage an die Community hätte ich hier. Und zwar wohne ich in einem Haus aus dem 19. Jahrhundert (kein Fachwerk). Das Haus hat einen alten Lehm-Gewölbekeller. In diesem herrscht stets eine gewisse Feuchtigkeit - war ja früher auch so gewollt, da früher dort vor allem Obst und Gemüse gelagert

weiter lesen ..

Sanierung Fachwerk innen und Ziegel ausenmauer

Geehrte Profis, --entschuldige mögkliche schreibfehler / Bin Holländer-- Ich habe die Sanierung einem Giebelständiges Altgebäude zur hande genommen. Die Innenmauer ist Teilweise von Fachwerk und die Ausenmauer ist von Ziegel. Die luftspalt zwischen innen und ausenmauer ist etwa 4 cm und an ausenseite

weiter lesen ..

Wanddämmung ohne Gefacheausmauerung

Erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde. In einem Raum meines Fachwerkhauses habe ich den vom Vorbesitzer einbrachten Wandaufbau der Giebelwand entfernt. Hinter einer Lage Rigipsplatten hatte dieser die Gefache mit PU-Schaum ausgespritzt. Momentan stehen hier also nur noch die Eichenbalken. Von

weiter lesen ..

Reihenhaus Grenzmauern

Wir wohnen in einem Reihenhaus von 1910. Die Gebäude sind versetzt gebaut. Woran erkennt man ob es sich um ein zweischaliges Mauer- werk oder um eine gemeinsame Außenmauer handelt? Pläne sind nicht vorhanden.

weiter lesen ..

Fachwerkfassade mit Mauerwerk verkleidet

Hallo zusammen, mein Mann und ich haben uns in ein Haus von 1871 verliebt. Vorder- und Rückseite sind aus Bruchstein, die beiden Seiten schienen aus "normalem" angestrichenen Mauerwerk zu sein. Im Gespräch mit den Verkäufern stellte sich heraus, dass die beiden Seitenwände eigentlich Fachwerkwände sind (womit

weiter lesen ..

Marode, sich zersetzende Ziegelaußenwand, Sanierungsideen (Backsteinwand)

Hallo, Ich habe hier an unserem rückseitigen Scheunen-Teil ein Problem mit dem Ziegelmauerwerk, das sich langsam verflüchtigt. Die Ziegel des helleren Bereiches sind sehr weich und es fallen teilweise durch leichtes streifen bereits Stücke heraus. Der Scheunenteil steht vor der Sickergrube. Ehemaliger Kuhstall

weiter lesen ..

Kalkmörtel

Guten Abend, eine Frage, für eine kleine Mauer (Hühnerhaus) habe ich Lehmsteine und würde gerne mit reinem Kalkmörtel mauern. Ist das statisch möglich? Höhe ist ca. 180cm, Breite ca.180cm abzgl. 60cm Tür. Also zwei Mauerstreifen mit nem Sturz für die Tür. Alles Gewicht das aufliegt ist also das Eigengewicht

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk im Innenbereichen mit lehmsteinen

Wir haben in unserem Fachwerkhaus im Flur eine schöne gemauerte Mauer aus Lehmsteinen, diese wollen wir frei sichtbar lassen. Mit was kann ich diese verfugen bzw die Wand staubt ständig nach, liegt dies nur an der Trockenheit da das Haus ungewohnt ist?

weiter lesen ..

Grundbalken durch Mauerwerk ersetzen

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus Bj 1890 gekauft. Nachdem nun die teilweise innen vorhandenen Wandvertäfelungen entfernt wurden mußten wir leider feststellen, daß ein ca. 6 m langer Grundbalken teilweise morsch ist. Dieser liegt direkt auf dem Sandsteinsockel auf. Diesen Grundbalken wollten wir eigentlich

weiter lesen ..

Mauer feucht (Langzeittest mit Innenverkleidung )?

Guten Tag, wir besitzen ein Bauernhaus, BJ 1914, außen Backsteinmauer 36 cm, innen Fachwerk. Die Außenwand einer Seite ist seit langer Zeit bis ca. 50 cm Höhe feucht/klamm. Jetzt wird saniert, die betroffenen Räume sind leer, loser Putz entfernt u.s.w.. Ein Bautechniker hat in Messungen Feuchtigkeit im genannten

weiter lesen ..

Brandschutz

Hallo Leute, ich habe eine alte Scheune abgerissen die über 100 Jahre alt war, meine Außenmauer 60 cm stark steht auf meiner Grenze zum Nachbar hin. Dieser hat in späteren Jahren einen Schuppen angebaut mit einem Stock obendrauf, er hat meine Außenmauer benutzt um 10ner Bimssteine auf meine Mauer hochzumauern.

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk pflegeleicht machen

Hallo Ich suche eine Möglichkeit das Sichtmauerwerk pflegeleicht (abstaubbar) zu machen. Unser großes Thema ist aufsteigende Feuchtigkeit, auch deshalb haben wir das Mauerwerk großflächig aufgelassen. Damit die Steine aufsteigende Feuchtigkeit an die Raumluft abgeben können. (Natürlich auch weil's gefällt) Also

weiter lesen ..

Alte Scheune retten oder Abriss

Hallo, im meinem Profil haben wir uns kurz vorgestellt. Unsere Erste Frage betrifft die Alte Scheune direkt am Haus, so richtig Wissen wir nicht wie wir damit umgehen sollen. Der eine Teil wurde vom Vorbesitzer im letzen Jahr abgerissen, der andere Teil wurden erhalten, allerdings haben wir hier jetzt

weiter lesen ..

Aussenmauer

Hallo, ich habe ein Fachwerkhaus, das komplett verputzt ist. Ich möchte das Mauerwerk wieder freilegen. Kann mir jemand helfen was ich dabei beachten muss. Wegen Feuchtigkeit usw. Danke

weiter lesen ..

Mauerfeuchtigkeit Keller: Restfeuchte nach Verputzen, Ursachenforschung

Hallo! Ich habe ein Haus BJ1956, seit 2009 in Handarbeit in Sanierung. Keller mit ca 50m². Kelleraußenwände: 30cm Beton sehr unterschiedlicher Qualität. In den Nachkriegsjahren war offensichtlich nicht für jede Schicht das gleiche oder überhaupt sinnvolles Material vorhanden. Teilweise handelt es sich

weiter lesen ..

"Kies-Putz-Schicht" auf Sandsteinmauer? Was ist das?

Hallo, ich bin gerade dabei eine alte Wand im Erdgeschoss vom bröckeligen Putz zu befreien, und dabei auf diesen merkwürdigen Wandbelag gestoßen. Zumindest von der anderen Seite ist das eine reine Sandsteinmauer. Von dieser Seite jedoch kommt: - Putz (größtenteils weg geschlagen, da bröckelig) - Diese Kiesel/Schiefersteinchen

weiter lesen ..

Wandheizung auf Bruchsteinmauerwerk mit Kaminöfen

Liebe Community, wir planen ein bestehendes altes Bauernhaus (bei dem das Erdgeschoß unbewohnt und unbeheizt ist) im Obergeschoß thermisch zu ertüchtigen. Die Außenwände sind ca. 55-60cm starke Bruchsteinwände. Im Obergeschoß wird derzeit mit freistehenden, nicht speichernden Kaminöfen (ca. einer pro 60m²)

weiter lesen ..

Wie Gestalte ich den Anschluss von Betongrundplatte und Estrichschicht an unförmig, ungleichmäßig hervorstehende Bruchsteinmauer?

Wie muss man den Anschluss einer Grundplatte aus Beton an eine sehr ungleichförmige Bruchsteinmauer gestalten? Ist es besser eine stärkere Grundplatte zu gießen, die mit der Bruchtseinmauer verankert wird? Oder ist es besser eine Dehnungsfuge herzustellen? Grundsätzlich würde ich gerne eine Dehnungsfuge herstellen,

weiter lesen ..

Drainage

Wir wollen an einer Bruchsteingrundmauer eine Drainage legen. Folgende Gegebenheiten sind vor Ort. Von außen ist im Abstand von ca.36 cm zur Mauer eine geteerte Straße, die ca. 20 cm unter dem Nivau der Oberkante Grundmauer liegt, innen die die Mauer frei, wo später mal ein Wohnraum entstehen soll. Bisher drückte

weiter lesen ..

Abdichtung Mauerwerk Fabrikfenster

Hallo zusammen. Ich möchte meine alten Fabrikfenster welche gestrahlt und mit Leinölfarbe gestrichen wurden.gerne zum Mauerwerk ( KalkzementPutz ) hin abdichten.Luftspalt ca.1 cm. Was für Dichtmittel kann man denn verwenden welche auf der Leinölfarbe halten ? Ich dende Silikon oder dergleichen hält nicht,oder? Für

weiter lesen ..

Keller im Sommer zu warm

Hallo zusammen, wir sind heute aus dem Urlaub wiedergekommen und müssten nun feststellen, dass es in unserem Keller mit gepflasterten Boden und Natursteinmauern ziemlich warm geworden ist. Die Deckenhöhe ist ca. 2 Meter und gedämmt. Es gibt ein kleines Fenster ca. 30x30cm welches nicht dicht ist. Im Winter

weiter lesen ..

Fenstereinbau - Anschluss Mauerwerk

Hallo, ich habe ein Frage zum Fenstereinbau. Bei der Sanierung meines Hauses erfolgte von der Fensterbaufirma nur der Einbau der Fenster, jedoch kein richtiger Anschluss / Abschluss zum Mauerwerk. Was ich bisher gesehen habe, erfolgte der Abschluss zum Mauerwerk entweder mit einem Dichtband / Kombriband ???

weiter lesen ..

Lehmsteine... wie weiter?

Hallo, ich habe mir in Niederösterreich Bezirk Tulln ein altes Bauernhaus gekauft um dieses nachhaltig zu sanieren. Da die Mauern fast alle feucht sind, habe ich als erste Maßnahme (nach Ableitung des Regenwassers und Stilllegung der kaputten Wasserleitungen) begonnen den Putz von den Wänden zu schlagen. Nun

weiter lesen ..

Wandvormauerung-Was beachten?

Hallo, bei abgebildeter Wand möchte ich 11cm Hohllochziegel innen vormauern. Gibt es da etwas, was ich beachten sollte? Sollte ich den Putz abschlagen und einige Ziegel quermauern, um einen anständigen Verbund zur bestehenden Wand zu bekommen, oder funktioniert das auch so? Wie gestaltet man den Übergang

weiter lesen ..

Sandsteinmauer einer Scheune am Hang gebaut richten / abstützen

Liebe Forenmitglieder, seit kurzem bin ich in diesem Forum angemeldet und habe schon viele hilfreiche Tipps gefunden. Für ein Problem bei meiner Scheune bitte um Rat der Experten und schildere dazu gerne meine Situation. Ich bedanke mich im Voraus für Antworten und Ratschläge. IST-Situation: Seit kurzem

weiter lesen ..

Gewölbebruch durch Mauerausbauchung

Hallo zusammen, wir stehen vor der - doch wohl gewaltigen - Aufgabe ein altes Bauernhaus samt Nebengebäude zu sanieren. Das Haus hat im Laufe der Jahre mehrere nicht näher datierbare Umbauphasen hinter sich. Das Nebengebäude ist im Kern offenbar aber noch Altbestand. Es handelt sich um einen zweiräumigen Stall

weiter lesen ..

Dach mit ausgemauerten Sparren dämmen

Hallo zusammen, ich möchte mein Dach sanieren . Geplant ist eine Aufsparrendämmung mit Steinwollplatten. Das erste OG ist bewohnt und die 10cm tiefen Sparren sind mit Bimsstein ausgemauert und von innen verputzt. Die Steine müssen also erhalten bleiben , zumal sie vor allem im Sommer für kühles Klima in

weiter lesen ..

Sandsteinmauer am Bachlauf ausbessern

Hallo zusammen, Auch wenn es schon einige ähnliche Beiträge zum Thema hier gibt, trotzdem meine Frage: Mein Garten wird zum angrenzenden Bachlauf hin durch eine Sandsteinmauer abgestützt. Diese Mauer war stark mit Efeu überwachsen, das ich jetzt so gut es ging entfernt habe. Dabei ist aufgefallen, dass einzelne

weiter lesen ..

Echter Hausschwamm im Mauerwerk?

Hallo liebe Leute, Ich saniere seit einem Halben Jahr eine kleinere Fachwerkhaus in Sachsen. Nun bin Ich auf ein großes Problem gestoßen und hoffe Ihr könnt mir helfen. Das Haus steht mit der Rückseite zur Hälfte im Hang. Auf dieser Seite wurde das Fachwerk, bis auf den Rähm, vom Vorbesitzer vor knapp 20

weiter lesen ..

Duschschnecke Trockenmauer

Guten Tag, ich wollte gerne eine Trockenmauer (Höhe ca. 2m) aus Sandstein (400mm x 300mm x 350mm) bauen. Die Form wäre einem Schneckenhaus gleich. Der Duschbereich Durchmesser wäre 1,8m, Der Eingang zur Dusche wäre 2,4m breit. Am Zugang der Dusche soll die Mauer bei 0,6m langsam ansteigen, bis Sie

weiter lesen ..

Alternative Mauertrocknung

Ich habe vor vielen Jahren ein altes Fachwerkhaus mit einem massiven Steinkeller gekauft. Durch einen hohen Grundwasserspiegel kommt es immer wieder zu Wassereintritt. Da wir am Haus eine Glasveranda angebaut und den Garten in mühevoller Arbeit angelegt haben, wollen wir keine Ausgrabungen am Haus vornehmen lassen,

weiter lesen ..

Holzbrett in Mauerfuge

Hallo, ich habe im alten Stall eine Innenwand (aus Ziegeln gemauert, ca, 5m lang). Ich habe dort den kompletten Putz entfernt. Was mir danach auffiel - in ca. 30 cm Höhe ist dort statt einer Mörtelfuge durchgehend ein Holzbrett eingelegt. Weiss jemand, ob so etwas normal war bzw. was für eine Funktion das

weiter lesen ..

Ziegelmauerwerk mit Lehmmörtel, neuer Putzaufbau?

Liebe Forengemeinde, erstmal vielen Dank für diese Community…. Wir haben bisher von den vielen Tipps sehr profitiert. Merci!!! Unser „neues“ Haus ist BJ. 1923. Außenwände 50cm, ungedämmt. Fußboden und Decke sind schon in Bearbeitung. Jetzt müssen wir bzgl. der Wände (ca. 70m2) Entscheidungen treffen und

weiter lesen ..

neuer Putz bei Mischmauerwerk und Mischputz

Hallo liebe Forengemeinde, ich hänge seit mittlerweile Monaten beim Thema Putz bei unserem Backsteinhaus (1920) fest und werde nicht schlauer. Unsere Innenwände bestehen aus einem Materialmix, Holzpfosten, alte Vollziegel, neuere Vollziegel, Hohlblocksteine, alter sehr sandhaltiger Putz und Mörtel, neuem

weiter lesen ..

Küche Mauern (Porenbeton )auf rustikalen Eicheboden

Hallo, ich habe in unserer Küche einen Eicheboden verlegt und möchte gern die Küchenschränke mauern ohne das sie irgendwann reißt. Kann mir da jemand Tips und Tricks nennen- reicht eine starke Fermacellplatte als Auflage? Ich freue mich auf Ideen von euch! Grüße Sven

weiter lesen ..

Pfälzer Sandsteinmauer sanieren/ausbessern

Hallo zusammen, ich habe auf meinem Grundstück eine sehr alte Sandsteinmauer als freistehende Grundstücksbegrenzung, Pfälzer roter Sandstein. Diese wurde irgendwann kräftig verputzt und im laufe der Jahre wurde der Putz teilweise wieder entfernt. Auch ich habe Stück für Stück immer etwas freigelegt, damit

weiter lesen ..

Ummauertes Fachwerk entdeckt

Hallo zusammen, meine zweite Frage passt treffender auf den Namen der Webseite. Wie in meinem letzten Eintrag kurz geschrieben, haben wir ein ca. 100 Jahre altes Haus gekauft. Der Wandaufbau war beim Kauf nicht vollständig geklärt, deswegen habe ich einige Untersuchungen gemacht. Es stellt sich jetzt folgender

weiter lesen ..

Schadet es einem Holzbalken?

Hallo Community, momentan scheint die Suchfunktion gerade nicht zu funktionieren. Zumindest kann ich jeden beliebigen Begriff (z.B. Holz) eingeben, es werden aber nie Ergebnisse angezeigt. Aber auch als seit längerem eifrige Mitleserin kann ich mich nicht erinnern, die Antwort auf meine gegenwärtige Frage

weiter lesen ..

Alten Kalkputz überputzen

Hallo ! Folgende Frage: Wie kann ich einen alten Kalkputz, der sehr fest am Untergrund ist, weiter bearbeiten ? Die erste Schicht lies sich recht gut abstemmen. Jedoch ist der Grundputz auf dem Bruchsteinmauerwerk ziemlich fest. Manche Stellen sind jedoch bis auf das Mauerwerk ab. Reicht es, den alten Kalkputz

weiter lesen ..

Erst Innendämmplatten, dann Gefache ausmauern?

Hallo, ich hab mir überlegt, ob es nicht möglich wäre unser Fachwerk vorab mit Innendämmung (Holzfaser- oder Schilfrohrplatten) zu beplanken und dann von außen dagegen zu mauern. Dann müsste ich nichts ausgleichen und verkleben, hätte aber trotzdem einen Hohlraum freien Wandaufbau. Was meint Ihr, ist

weiter lesen ..

Steinmauern dämmen?

Hallo Allerseits! Wir müssen aus optischen Gründen unsere Fassade an unserem Wohnhaus sanieren. Ich habe die vergangen Jahre schon einiges über das Thema Dämmung von Steinmauern an alten Häusern gelesen, leider kenne ich niemanden der das wirklich gemacht hat und berichten kann wie es ihm dabei geht. Zum

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer Verfugen

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum um möchte zunächst einmal Hallo sagen! Meine erste Frage im Forum bezieht sich auf die im Bild dargestellte Mauer. Es ist eine dicke Bruchsteinmauer, bis zum zweiten Stein von oben liegt Erdreich an. Nun möchte ich im Frühjahr die Fugen erneuern, welchen Mörtel

weiter lesen ..

Mauerwerkssanierung!

Hallo Forengemeinde, wir sind gerade dabei ein Haus (Baujahr 1952) zu sanieren. Bei den Außenwänden handelt es sich um ein zweischaliges Mauerwerk mit Luftschicht. In unregelmäßigen Abständen finden sich auch quer eingelegte Ziegel wieder. Beide Schalen sind aus dem gleichen Stein. Nachdem nun an zwei Innenwänden

weiter lesen ..

Bleihaltige Farbe?

Hallo, ich bin neu hier und wäre für Eure Einschätzung dankbar. Wir wohnen in einem Haus aus der Gründerzeit. Aus gegebenem Anlass habe ich nun die Mauerlaibung im Bereich der Haustür auf Bleifarben/bleihaltige Beschichtungen untersucht. An einer Stelle war der Test positiv (Rotfärbung im Bild anbei). An

weiter lesen ..

Ständerwand an Sandsteinmauer

Sehr geehrte Forenmitglieder, ich und meine Frau planen in nächster Zeit ein Haus zu kaufen. Das Haus befindet sich, soweit ich es beurteilen kann, in einem guten Zustand. Allerdings bereitet mir eine Sache Kopfzerbrechen: Die Außenwände des Erdgeschosses bestehen aus Sandstein. Von außen wurden die

weiter lesen ..

Wandfarbe im Keller NUR AUS DEN FUGEN der Ziegeklsteimauer entfernen?

Liebe Forengemeinde, bereits vor dem Einzug in unser Zechenhaus in Duisburg (BJ 1924), habe ich immer wieder in diesem Forum wertvolle Tipps gefunden und konnte diese auch teilweise in unserem Haus anwenden. Nun müssen wir aber doch einmal unser Problem schildern. Zum IST-Zustand: Unser Keller besteht

weiter lesen ..

Feldsteinmauerwerk innen vormauern?

Liebe Altbauprofis Ich würde gerne einen alten Stadel zum Wohnhaus umbauen. EG HAT da 80 cm starke Feldsteinmauern in gutem Zustand direkt auf der Erde stehend, keine Sohle. Ich würde die Wände gerne innen abdichten(wenn nötig) und innen vormauen, vorher eine Betonsohle einbauen, quasi ein Haus im alten

weiter lesen ..

Feuchtigkeit rund um den Kamin / Ytong Vormauerung

Hallo alle zusammen, ich benötige mal euer Schwarmwissen. Wir haben ein Holzhaus gebaut. Soweit so gut, mit Rücksprache zu unserem Kaminkehrer sollten wir für unseren Kamin eine Vormauerung mit Ytong durchführen. Die Ytong-Steine 10 cm Breit wurden mit jeweils 2 Schrauben an die Holzwand (10 cm Dick) angebracht.

weiter lesen ..

fussboden erneuern

Ich möchte hier in einer alten Bauernkate den Fossboden erneuern, zum Aufbau finde ich hier einiges und würde mich für Folie,8cm Beton, Horizontalsperre, Dämmung, Folie, Estrich entscheiden. Der alte Fussboden sind morsche Dielen auf Lagerhölzern und darunter 10-20cm Luft dann Erde. Soweit so gut, Aussenmauern

weiter lesen ..

Wie stabil ist ein Mauerwerk aus Schlackesteinen

Hi, unser Haus ist Bj. 1925. Die Wände bestehen aus Hohlblocksteinen, die der Architekt damals als "Schlackensteine System Eurich" bezeichnet hat. Wir haben das Haus 2014 kernsaniert. Jetzt möchten wir eine Markise (ca. 6,5 m Breite) anbringen. Nach allem was ich in der Umbauzeit gesehen habe, bin ich nicht sicher,

weiter lesen ..

Gewölbekeller Sandsteinmauer lässt Sickerwasser durch

Hallo zusammen, wir haben uns ein Fachwerkhaus von 1740 gekauft. Das Haus ist grundsarniert, die Straße, eine Kreisstraße wurde neu gemacht, Kanalisation, neuer Belag, neuer Gehsteig gepflastert usw. Lt. Vorbesitzer war das erst wieder seit den Bauarbeiten der Fall dass da Wasser durchdringt. Was können wir

weiter lesen ..

Abdichtung Sandsteinmauer im Kellerbereich wegen Erneuerung Treppenanlage

Hallo verehrte Fachwerk-Gemeinde, ich entschuldige mich im Voraus für die Länge meines Beitrages, ich möchte aber versuchen mein Problem und die Situation so genau wie möglich darzulegen. Ich hoffe es lässt sich nicht jeder Leser davon abschrecken. Ich habe die letzten Tage das Forum durchforstet und etliche

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verputzen

Hallo zusammen ! Zu meiner Frage, habe ich versucht, hier im Forum Antworten zu finden. Jedoch liest man unterschiedliche Antworten zu meinem Thema. Mein Problem ist, dass mein Fachwerkhaus im EG mit Bruchstein gemauert ist (ohne Keller).Ich musste Feststellen, dass die Steine nur mit Lehm gemauert sind. Wie

weiter lesen ..

Zementbauplatten an Bruchsteinmauer

Hallo, ich hätte da mal paar Fragen zu Zementbauplatten. Das zukünftige Bad hat eine Außenwand die aus Bruchstein besteht, ca. 50cm stark. Diese möchte ich komplett mit XPS-Zementbauplatten beplanken. Die Wand (2,20m hoch) ist ca. 6 cm aus dem Lot, deshalb würde ich die Platten mit entsprechend dicken

weiter lesen ..

30cm Bimsmauerwerk ohne Dämmung für Heizleisten aussreichend?

Hallo zusammen Wir haben ein Haus (Bj 65, Bungalow, Flachdach, vollunterkellert, 160qm eine Ebene, 30cm Bims mit Beton verfüllt, 8cm Styropor-Innendämmung ) und ich mache mir Gedanken, welche Sanierungsmaßnahmen sinnvoll sind. Nach viel Recherche insbesondere von den Kritikern der EnEV bin ich abgekommen von

weiter lesen ..

Entfernen von Mineralwolle aus zweischaligem Mauerwerk

Guten Tag, wir haben ein Fachwerkhaus erworben, bei dem eine Hausseite mit einer vorgemauerten Klinkerwand versehen ist. Als die Klinkerwand ca. 25 Jahren erstellt wurde, wurde der Hohlraum mit Mineralwolle gefüllt. Wir möchten die Mineralwolle beseitigen lassen. Wie kann man das am besten bewerkstelligen

weiter lesen ..

Fachwerkhaus - Sanierung

Hallo, bei meinem Haus macht mir das Fachwerk - Mauerwerk im Denkmalschutz ein paar Sorgen und ich frage mich, was das austauschen der Balken und die Sanierung der Fassade - Mauerwerk ca. kosten würde. Ich freue mich auf eure Hilfe Vielen Dank schon jetzt. Grüße, Carsten

weiter lesen ..

Sarnierung Badezimmer mit großen Fehlstellen im Mauerwerk

Hallo, wir haben vor 1,5 Jahren einen alten Bauernhof gekauft. Die Scheune ist in den 80ern ausgebaut worden. Der alte Teil des Bauernhauses ist in einem guten Zustand aber die Bäder sind eine Katastrophe. Nut und Feder, Korkdecke, Dielenboden, alles braun und der Boden krumm und schief und knarzt. Das Bad

weiter lesen ..

es zieht zwischen Dach und Mauer

Guten Abend, ich habe noch eine Frage: in unserem Fachwerkhaus gibt es an der Wand zwischen Dach und Dielen, nachdem wir Tapeten und alte Fussbeläge entfernt haben, besonders in der Zimmerecke zwischen zwei Zimmern einen grossen Abstand zwischen den Dielenbrettern: dort hindurch pfeift der Wind. also:

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer verputzen

Hallo ich habe ein altes Haus mit einer kompletten äusseren Bruchsteinmauer.habe innen den Putz abgeklopft und die Fugen gesäubert.Nun habe ich viel gelesen und viele Meinungen gehört aber es ist mir immer noch nicht klar wie genau man diese Mauern richtig verputzt und auch noch kostengünstig.Jetzt Frage ich

weiter lesen ..

Mauerwerksanierung

Guten Abend, ich bin gerade dabei mein altes Elternhaus (Bj. 1934) zu renovieren bzw. sanieren. Mein Problem sind die Innenwände, welche damals aus Ziegelsteinen aufgemauert und verputzt worden sind. Nachdem ich sämtliche Auslegeware und Tapeten entfernt habe, mußte ich feststellen, dass der Putz an einigen

weiter lesen ..

Loch in Ziegelmauer stemmen

Hallo, ich möchte in die Aussenwand einer ca. 25cm starken Vollziegelwand ein Loch für ein Minifenster stemmen, ca 25x25cm. Dazu wollte ich innen und aussen oberhalb der Öffnung zuerst zwei Spiralanker mit Ankermörtel setzen. Dann im 10 cm Abstand mit dem Bohrhammer Löcher bohren und danach das Mauerwerk herausschlagen. Kann

weiter lesen ..

Lehmputz auf Laklputz?

Hallo liebe Community, mal eine Frage. Anbei dazu ein Foto. Ich habe in unserem Haus alle Wände vom Styropor befreit, was die Vorbesitzer angebracht haben. Dahinter tut sich das Mauerwerk auf und an einigen Stellen ist noch ziemlich fester Kalkputz / Mineralputz angebracht. Ich wollte wissen, ob ich die

weiter lesen ..

Kuhstall/Heuboden wird Wohnraum / Kappendecke / salzbelastetes Mauerwerk

Moin! Meine Freundin und ich haben ein großes Projekt geplant. Da wir auf viele Themen treffen, die in diesem Forum besprochen werden, wollte ich gern mal unser Projekt beschreiben und hören was ihr so denkt. Erstmal unten Kuhstall / obendrauf Heuboden Kuhstall: Wände abstemmen / kalkputz oder luftkalkputz

weiter lesen ..

Bruchstein - Mauern begradigen

Hallo! Wir bräuchten Hilfe... Wir haben ein Bruchsteinhaus und nun das Problem eine Innenwand gerade zu bekommen. Die Wand hat Unebenheiten von bis zu 9cm. Die Wand müsste aber gerade sein für eine Küchenzeile u.a. mit Hängeschränken. Zunächst wollten wir alles mit Lehmputz ausgleichen. Wir haben dieses

weiter lesen ..

Feuchte Stelle im Keller/Vormauern

Hallo zusammen. Ich hoffe Ich kann eine Tipp oder Hinweis erhalten. Ich habe in meinem Keller eine Backsteinwand,die Teils auf Betonfundament,teils auf Naturstein gemauert wurde.Ob eine Horizontalsperre eingezogen wurde ist schwer zu sagen.Es ist auch lediglich ein Stein in der Ecke deutlich sichtbar und zwei

weiter lesen ..

Türzarge bauen - Balken /Mauer nicht in der Flucht

Hallo zusammen, ich hoffe von euch kompetente Unterstützung zu bekommen. Ich habe im Haus die Wände mit Rigips verkleidet. Da ich als blutiger Anfänger natürlich nicht an Schritt 2 und 3 gedacht habe (Türen müssen ja auch irgendwann eingebaut werden) habe ich nun folgendes Problem. Durch einen neuen Schornstein

weiter lesen ..

Gefache u. Türaussparung innen ausmauern

Guten Tag, wie Ihr auf den Bildern seht, musste ein Balken getauscht werden. Nun müssen ein paar Gefache wieder neu vermauert werden. Die Balken haben eine Stärke von ca. 15cm. In manchen sind Bruchsteine drin und in manchen alte Feldbrandklinker. In den Gefachen die leer sind waren Bruchsteine drin, die ich

weiter lesen ..

Sandsteinmauer innen ——> Putz???

Hallo, ich brauche dringend fachliche Hilfe!!! In meiner Gegend hier kann mir leider keiner helfen, oder ich habe noch nicht den richtigen Fachmann gefunden! Also Folgendes: Meine Wände im EG sind zu 90% aus Sandsteinblöcken, hier und da wurde in der Wand mal mit Ziegelsteine ausgemauert (alte Fenster/Türen).

weiter lesen ..

Außendämmung bei nicht ausgemauerter Fachwerkkonstruktion

Hallo Zusammen, ich bin demnächst dabei mein Dachgeschoss zu sanieren. Der aktuelle Aufbau stellt sich wie folgt dar. Außenseite Bretter als Fassadenaußenseite schwarze, etwas dickere Pappe 120er Holzbalkenkonstruktion (wie Fachwerk, nur nicht mit Steinen ausgemauert Sauerkrautplatte Putzschicht Innenseite Ich

weiter lesen ..

Sperrschicht im Mauerwerk

Guten morgen aus Mecklenburg Vorpommern, meine Frau hat entschieden das WIR unsere Küche sanieren wollen.Nun bin ICH also schon emsig dabei.Es soll dabei aus drei Räumen ein großer entstehen.Die Decke ist runter,ein Durchbruch (alte Tür)verschlossen, den Putz von den Wänden ist runter und die alten Dielen samt

weiter lesen ..

Schimmelproblem im Altbau beseitigen

Hallo, habe jetzt schon einige Stunden damit verbracht, Berichte von "Leidgenossen" zu lesen. Hierzu wurden bereits viele Lösungen und Tips gegeben. Möchte jetzt auch um Hilfe und Ratschläge bitten und mein Problem schildern. Habe auch ein paar Bilder angefügt, damit man es sich besser vorstellen kann.

weiter lesen ..

Dachschräge / Anschluss Gaube ausmauern

Hallo, habe das Haus meiner Großeltern übernommen und bin gerade im Innenausbau. Ich hoffe ich bin hier bei euch in Forum richtig ;) (Der zweite Stock besteht aus Fachwerk der mit Bims ausgemauert wurde Bj 1958) Der Zimmermann hat die Gaube gestellt, und nun habe ich damit begonnen, den Anschluss von der

weiter lesen ..

Sandsteinmauerdurchbruch für Türen

Hallo, wir sanieren gerade unsere Mühle. Das Gebäude so wie es jetzt steht ist ca. 200 Jahre alt, Fachwerkbauweise, außer die Rückseite. Hier fließt der Mühlgraben direkt am Haus entlang. Es sollen aus 3 Fenstern Balkontüren entstehen. Bilder habe ich in meiner Dropbox hochgeladen: https://www.dropbox.com/sh/ssp5j88z4poxphg/AADstq_rIueVfTA6sywBpGQka?dl=0 Das

weiter lesen ..

Kalkputz oder Kalkmörtel

Hallo, habe im Keller eine Bruchsteinmauer (Außenwand), von welcher ich den Putz entfernt habe. Dieser hatte sich an vielen Stellen von den Steinen gelöst. So weit so gut, womit kann ich die Fugen sanieren? Gelesen habe ich etwas von Kalkmörtel aus Kalk und Sand (1:3). Wo ist denn eigentlich der Unterschied

weiter lesen ..

Schrumpfrisse zwischen Balken und Ausmauerung

Wir haben ein kleines Gartenhaus gebaut und sicherlich nicht alles richtig durchdacht, aber vielleicht gibt es doch Lösungen. Innen ist das Fachwerk nicht verputzt und an manchen Stellen haben sich 1 bis 1,5 mm breite Schrumpfrisse zwischen Mauerwerk und Balken gebildet. Das Haus hat ein Reetdach und ist somit

weiter lesen ..

Kappendecke mit nichttragender Ausmauerung?

Guten Tag, ausgehend von folgendem Thread http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/kappendecke-hilfe-und-statiker-gesucht-241056.html frage ich mich um welchen Typ von Decke es sich bei uns handelt. Das Haus ist aus dem Jahr 1912. Es ist Teilunterkellert und bei der fraglichen Decke handelt es sich um die

weiter lesen ..

Glattstrich Fensterlaibung Sandsteinmauer

Hallo, ich müsste meine Fensterlaibungen mit einem Glattstrich vor Einbau meiner Fenster versehen. Mein Architekt meinte keinen Zementputz nehmen, da dieser Absperrt... Welches Material soll ich dafür nehmen? Schonmal einer gemacht? Evtl ein Maurer/Putzer da? Ich hab meine Terrassentüre ausgeschnitten

weiter lesen ..

Wer kann mit Rat (und Tat) in Marienheide zur Seite stehen?

Hallo! Wir haben letztes Jahr ein altes Bruchsteinhaus aus 1721 erworben. Wir sind gerade dabei die unteren Bereiche zu entkernen. Wie ihr vielleicht selbst schon erfahren hab, gibt es immer Leute im Umfeld, die genau wissen was zu tun ist.. Wer kann uns denn jemandem im Raum Marienheide empfehlen, der uns tatsächlich

weiter lesen ..

Grundmauern / Sockel "ausgehöhlt" und Stein brüchig

Hallo liebe Fachwerk-Community, erstmal ein Lob an den/die Betreiber der Seite sowie die Community, die mir schon bei der ein oder anderen Frage geholfen hat, ohne dass ich diese überhaupt stellen musste ;) Wir haben ein ausgemauertes Fachwerkhaus um 1900 herum gekauft. Es steht direkt am Bach, besitzt

weiter lesen ..

Fachwerkhaus vermauern

Wie muss ich ein Fachwerkhaus vermauern?

weiter lesen ..

Sandsteinhaus von innen vormauern mit Ytong

Hallo, wir sanieren gerade unser Sandstein-Haus. Das Haus hatte auch keine Bodenplatte, diese haben wir nun eingebaut. (Sand ausgegegraben, Kiesschüttung, Folie, Beton.. so wie es "normal" ist) nun soll einen Vormauerung vor die Sandsteinwand. Hier ist der Plan eine Ytongwand einzuziehen, mit ca. 5cm Abstand

weiter lesen ..

Gemauerter Sturz aus Vollziegel über Kellerfenster porös

Hallo zusammen, nachdem ich bei meiner letzten Frage bestens beraten worden bin und die Arbeiten auch wie beschrieben funktioniert haben bahnt sich bereits die nächste Frage an. Mein Keller besteht aus einer 60cm Bruchsteinmauer. Nur an einem Kellerfenster kann man bereits seit der Bauzeit den Sturz (Grenadiersturz?)

weiter lesen ..

Sockel von Bruchsteinmauer verputzen - überhaupt aufgraben?

Hallo zusammen, hab zu genannten Thema schon einige male gesucht, aber leider nur äußerst gegenteilige Aussagen gehört. Mein Bruchsteinmauerwerk soll außen verputzt werden, loser Putz (Kalkputz) wird zuvor entfernt, vor allem im Sockelbereich ist dieser schon abgefallen. Seitens Stuckateur kam der Ratschlag,

weiter lesen ..

Lochziegel vermauern richtig so?

Hallo, ich möchte in unserem kleinem ehemaligen Stall die kleinen Misttüren sowie einige normale Türen bzw. Fenster zumauern. Da das Gebäude außen nicht verputzt ist möchte ich wegen der Außenansicht zu mindestens ähnliche Steine verwenden. Daher habe ich ähnliche wie diese besorgt https://www.bauhaus.info/poroton/poroton-nf-240x115x-71mm/p/13898886.

weiter lesen ..

Kalkmörtelfugen in Ziegelmauerwerk sanieren

So, jetzt haben wie es gemacht: ein altes Gehöft gekauft. Nun wollen wir erst mal die Scheune sichern. Neben dem neuen Dach (siehe anderer Thread von mir) muss vor allem das Mauerwerk an der Giebelkrone und im unteren Bereich dringend saniert werden. Manche Fugen sind so zerstört, dass man teils ganze Ziegel

weiter lesen ..

Welchen Putz zwischen Mauerwerk und Holzfaserdämmplatten?

Hallo Forum, unser 100 jähriges Kalksandsteinmauerwerk bekommt eine Innendämmung aus 40mm Holzfaserplatten. Bislang ist der gesamte Innenputz des Mauerwerks (reiner Kalkputz)entfernt worden und ich frage mich, welcher Kalk-Unterputz nun auf das Mauerwerk soll. Gibt es da Empfehlungen bestimmter Kalkputzprodukte

weiter lesen ..

Innenvorsatzwand

Hallo zusammen, ich muss eine Innenvorsatzwand auf eine 24er Aussenwand vormauern, da der Rollladenkasten über die bisherige Mauer in den Innenraum hineinschaut. Stärke der Innenvorsatzwand soll ca. 7 cm sein, wobei der Verputzer paar cm ausgleichen kann. Meine Frage dazu ins Forum: - was muss ich beachten

weiter lesen ..

Sichtmauerwerk - Fugen ausbessern

Hallo, bei meiner Fassade müssen die Fugen ausgebessert werden, leider wurde mal mit Mauermörtel ausgebessert, ohne vorher die Fugen auszukratzen. Daher muss dies jetzt aufwändig mit der Flex gemacht werden, ohne die Flanken zu beschädigen. Die Frage ist nun, womit neu verfugen. Der Architekt und Verfuger

weiter lesen ..

Hallo community, ich bin neu im forum. Hab zwar schon oft Beiträge gelesen aber dies ist mein erster Beitrag. Es geht darum eine alte türöffung zuzumauern. Mein Problem ist der Untergrund für die erste Schicht Ziegel. Wie auf dem Bild zu sehen ist besteht der Untergrund aus schlacke und einem deckenbalken.

weiter lesen ..

Alte Ziegel- und Betonmauer verputzen - Sockelbereich

Hallo, ich hab folgendes Problem: ich habe den Sockelbereich unseres Bauernhauses aus dem 19. Jahrhundert aufgegraben. Dies wurde vor ca. 10 Jahren schon einmal gemacht, allerdings wurde der Putz bröckelig und die Drainage war nicht ordentlich gelegt. Beim abschlagen des Putzes musste ich feststellen

weiter lesen ..

Algen am Mauersockel - was tun?

Hallo und guten Tag, was kann man denn gegen Algenbewuchs auf einem Mauersockel tun? Gibt es Mittelchen, mit denen man die Stellen behandeln kann, um den Bewuchs zu stoppen? Ich habe ein Bild von unserer Situation angehängt. Es handelt sich um die Nordseite des Hauses, wo an einer bestimmten Stelle des

weiter lesen ..

Sandsteinmauer an einer Scheune verfestigen.

Hallo und guten Tag. Ja ich weiß, 1000x gefragt schon....aber irgendwie ist mein Sandstein anders, der bröckelt mehr :-( Ist auch die Wetterseite. Da es ja in der letzten Zeit sehr, sehr stark dagegen geregnet hat, bröckelt der Sandstein doch mehr als erwartet. Auch der Sockelbereich ist doch schon ganz schon

weiter lesen ..

Kleine Steine als Mauerwerk, wie Fenstersturz umsetzen?

Hallo liebe Forumsmitglieder, nach einiger Zeit ohne Idee und qualifizierten Rat trotz Fachberatung versuche ich es jetzt hier. Ich habe Fenster die erneuert und zum Teil auch vergrößert werden sollen. Leider besteht das Mauerwerk des Anbaus aus den 50ern aus kleinsten Steinchen, die sobald der Putz entfernt

weiter lesen ..

Gefache ausmauern

Hallo liebe Community, ich habe mich bereits durch diverse Beiträge gelesen, aber nun bin ich noch verwirrter:( und hoffe das Ihr mir helfen könnt :) Wir haben eine Außenwand (Fachwerkhaus in Osthessen von 1886) die wir zumauern müssen. Wenn ich richtig liege müssen/sollten wir Lehmsteine, Lehmmauermörtel

weiter lesen ..

Sandsteinmauer erneuern

Hallo, Das Haus steht auf einer Sandsteinmauer. Diese Mauer ist schon recht mitgenommen. Saniert habe ich bis jetzt, Fugen mit Trass Kalk , defekte Sandsteine mit Sandsteinersatz. Die Wand wird wenn ich fertig bin von einem Maler mit einer Lasur behandelt. Meine Frage, Im Bodenbereich bleibt im Winter

weiter lesen ..

Hallo, habe ein Fach mit Poroton Steinen ausgemauert. Verputzt habe ich mit Kalkhydrat. Sreichen möchte ich mit Sumpfkalkfarbe. Weis jemand ob es nötig ist dies zu Grundieren? Oder kann ich mit der Kalkfarfe direkt auf den Kalkputz streichen? Um jede Info bin ich dankbar. Gruß Carsten

weiter lesen ..

Muss das Gefache verputzt werden?

Hallo liebe Forumsgemeinde, Da wir gerade am sanieren einer Fachwerkwohnung sind und demnächst die Gefache der Wetterseite neu ausgemauert werden müssen, fragen wir uns, ob es zwingend notwendig ist diese von außen zu verputzen. Es ist kein Sichtfachwerk. Das komplette Haus ist mit Dachpfannen verkleidet.

weiter lesen ..

Türe in zugemauerten Gurtbogen

Hallo liebe Community Ich würde gerne in einen zugemauerten Bögen meines Kellers eine Brandschutztüre installieren Die zwei Stürze habe ich schon und doch bin ich etwas zaghaft Da der Bogen nicht längs sondern quer vermauert wurde Ich war ja immer der Auffassung dass die Bögen des Gewölbes selbiges tragen

weiter lesen ..

Außenmauer wölbt sich nach außen.

Bei diesem Haus in Massivbauweise auf Streifenfundament, Baujahr 1896 wölbt sich die Mauer an der Giebelseite in Höhe des ersten Stockwerks etwas nach außen (Bilder, auch von innen und vom Dachstuhl anbei). Wir vermuten es liegt an einer fehlenden Wandversteifung. Ehe wir zum Statiker laufen, wollten wir Euch

weiter lesen ..

Welcher Putz im Keller auf Vollziegelmauerwerk

Hallo, es geht um den Verputz eines ca. 50m² großen Kellerraumes, Wanddicke ca. 48cm, innere Lage Vollziegel außen unbekannt, vermulich ohne Abdichtung gegen Erdreich gemauert. Die Fugen sind sehr weich, sandig. Mauerwerk und Fugen sind trocken. Das Mauerwerk ist größtenteil mit Kalkfarbe gestrichen. Die

weiter lesen ..

Nachträgliche Abdichtung Aussenmauer /Bodenplatte

Hallo allseits, Beim Renovieren unseres Innenhofs hat der Bagger das Erdreich entlang der Aussenmauer aufgegraben. Dabei haben wir festgestellt dass keine Abdichtung vorgenommen wurde. (Siehe Foto) Lediglich die Bodenplatte dürfte mit Bitumenanstrich behandelt worden sein. Das Gebäude ist gute 25 bis 30 Jahre

weiter lesen ..

Abdichten von Entlueftungs-Alu-Rohr in Bruchsteinmauer ohne Bauschaum

Zur Belueftung eines 150 Jahre alten EFH soll ein Luftkollektor vertikal an die 60-cm-Bruchsteinmauer (Suedseite, innen und aussen Mineralputz) montiert werden. Die warme Luft wird horizontal durch ein 125-mm-Durchmesser-Aluminium-Flexrohr mit eingebautem Ventilator in einen Wohnraum eingeblasen und verlässt

weiter lesen ..

Sanierung einer Grenzmauer, Trasszementputz mit Zuschlägen (?)

Ich habe eine sanierungsbedürftige Grenzmauer, die im Ursprung aussah wie die beigefügten Bilder. Erstellung um 1926. Wer hat Ideen oder Anregungen für mich bzgl. der notwendigen Materialien bzw. wer kann mir jemanden nennen, der sich mit dieser Technik noch auskennt. Erste eigene Versuche mit Trasszementputz

weiter lesen ..

Reethaus - Sanierungsberatung vor Kauf gesucht - Husum/Bredstedt

Hallo, wir sind weiter auf der Suche nach einem alten Haus mit Charme und sanierwürdiger Substanz. Diesmal ist es ein Reethaus von 1740 OHNE Keller n?rdlich von Husum. Bevor wir weiter planen/rechnen/träumen m?ssen wir rausfinden ob es sich lohnt das Ganze planerisch anzugehen. Was beim Makler noch "fast

weiter lesen ..

Spalten Holzbalken/Mauerwerk

Hallo liebe community, 2 neue Herausforderungen zu denen ich gerne eure Meinung hören würde: 1.) zwischen Mauerwerk und Dachbalken außen sind feine Spalten. Bei jedem Sturm (Wetterseite) habe ich feinen Dreck in der Wohnung und seit neustem haben auch die Ameisen entdeckt, dass sie mich so im 1.Stock besuchen

weiter lesen ..

Altes Mauerwerk für die Gastronomie versiegeln

Hallo, ich brauch mal bitte eure Hilfe ... wir wollen in einer alten Weberei ein Cafe (mit Kontaktgrill für Paninis am Tresen)im "Fabrique Style" eröffnen. Nun haben wir aus stilistischen Gründen ein altes Mauerwerk als Tresenrückwand. Dort müssen auch noch Regale angebracht werden. Für die Hygiene müssen wir

weiter lesen ..

Natursteinmauer verfugen und verputzen

Ich sollte in einem Ferienhaus die Natursteinmauern renovieren. Da sie mit Erde etc. gemauert scheinen, dachte ich mir, ich kratze die Fugen aus, verfuge neu und überlege mir dann, evtl. zu verputzen. Da es sehr abseits gelegen ist, habe ich nicht Zugang zu allen möglichen Materialien und Firmen. Vor allem

weiter lesen ..

nochmal - Nutzungsänderung Nebengebäude zum Wohnraum

Zum Umbau einer kleinen Scheune zum Wohnhaus für unsere Tochter, ihr brennt die Frage nach den Kosten unter den Nägeln und wir wissen nicht was wir ihr sagen sollen. Das Gebäude ist 12 x 7,10m groß, ist aus Klinkersteinen gemauert. Das Gebäude steht im Innenbereich seitlich versetzt hinter unserem Wohnhaus und

weiter lesen ..

Lehm-Fachwerk mit Ziegeln ummauert

Hallo zusammen, ich habe uns ahnungslos ein altes Fachwerkhaus gekauft. Dieses ist wohl mit Ziegelsteinen ummauert worden. Hab ich ein Haus, welches im Sterben liegt, gekauft?

weiter lesen ..

Sandsteinwand dämmen oder freilassen?

Hallo, Ich habe auf zwei Seiten Sandstein im Erdgeschoss, kein Keller. Nun soll das gesamte (Rest aus Beton) Haus gedämmt werden. Die Fachleute sind sich nicht sicher. Anfangs sollten die Sandsteinwände einfach zugedämmt werden, da Styrodur diffusionsoffen sei. Dann sollte der Sockelbereich offen bleiben

weiter lesen ..

HWF Pavadentro oder Kalziumsilikatplatten?

Hallo, welchem System ist hier der vorzug zu geben? Es geht um die Innendämmung von 36cm dicken Vollziegelmauerwerk von 1927. Raumnutzung Schlafzimmer. In den Wintermonaten gab es dann und wann mal Kondensationsprobleme in den Raumecken und knapp oberhalb der Fußleiste auf Tapete. Weitere Feuchteprobleme

weiter lesen ..

Was tun bei Nitratbelastung?

Hallo zusammen, ich bin neu hier in dem Forum und habe einige Einträge zum Thema "feuchte Wände" gelesen. Diese waren höchst interessant und ich freue mich, das ich nicht alleine mit dem Thema konfrontiert bin. Leider muss ich das Thema wieder aufwärmen. Ich weiß trotz einiger Grübelei bis heute nicht genau,

weiter lesen ..

Fundament/Befestigung Schuppen

Hallo, ich habe einen Schuppen aus Stein, bei dem das Dach marode und die Seitenwände zum Teil feucht waren abgerissen und möchte nun auf den Grundmauern einen Holzschuppen errichten. Dazu möchte ich Löcher in die Grundmauern stemmen und in diese Löcher dann H-Pfostenträger für einen Holzständerkonstruktion

weiter lesen ..

Stickereigebäude 19.Jh. loses Mauerwerk im Sockelbereich

Hallo sehr geehrte Fachwerk Gemeinschaft, wir haben schon viele Lösungen für die Instandsetzung unseres Stickereigebäudes aus dem Jahre 1897 bei Ihnen gefunden. Aktuell möchten wir gerne eine Terasse anlegen und haben im Bereich des Sockels/ Fundamentes des Hauses feststellen müssen das einige Ziegel locker

weiter lesen ..

Fensteröffnung mit Porenbeton zu mauern?

Moin Zusammen, wir möchten die Fenster in einer EFH BJ 1940 verändern. Dabei werden einige Fensteröffnungen zugemauert, einige verkleinert und einige neue erschaffen. Das Haus hat eine einschalige Außenmauer aus Vollblock haufwerksporigem Leichtbeton (laut Hersteller U-Wert ca 1,0). Ich möchte die Öffnungen

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer gepaart mit losen Putz - Wie das Problem lösen?

Hallo Fachwerk-Gemeinde, nun lese ich ja hier schon länger mit - jetzt bin ich jedoch an einem Punkt angekommen an dem ich mit der Suche nicht mehr weiterkomme. Erstmal vorab zu mir: Andreas, 28 Jahre jung und mittlerweile stolzer Besitzer eines 3-Familienhauses das schon immer in Familienbesitz ist. Es

weiter lesen ..

Stahlkasten in Sandsteinmauer

Hallo Gemeinde, ich muss derzeit einen Blechkasten in eine Sandsteinmauer einlassen. Ich hab ihn schonmal am Wochenende eingesetzt und festgeschraubt, jetzt würde es um das einmauern gehen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, welches Material, also welchen Mörtel ich nehmen sollte... Ich hab soviel

weiter lesen ..

Gefache ausmauern!!!

Hallo, ich habe einen Lagerbalken tauschen müssen. Dieses wurde schon erledigt. Allerdings sind dabei ein paar gefache rausgenommen worden. Nun würde ich dieses gerne wieder mit den alten Steinen (Rote voll Steine) kommeleider gerade nicht auf ihren Namen, zumauern. Da man ja kein Zement nimmt ist nun meine Frage,

weiter lesen ..

Innenwand in Scheune auf Betonboden aufmauern?

Hallo, ich möchte in meinem Werkstattraum in der Scheune (Außenwände Sandstein, preussische Kappendecke) in einer Raumecke einen kleinen Raum abmauern für Toilette+Waschbecken, eventuell auch noch eine Dusche dazu, d.h. je nachdem werden die beiden zu erstellenden Wände insgesamt so ca 3-4 laufende Meter haben,

weiter lesen ..

Kalte Feldsteinmauer - Ist Innendämmung mit Wärmedämmputz gegen das Kondensat eine gute Idee ?

Liebe Forums-Mitglieder... Seit einem Jahr verfolge ich dieses Forum und recherchiere mich sonst durchs Netz. Nun soll es bald los gehen und ich würde mich über die Einschätzung im Forum sehr freuen. Ich versuche es zu strukturieren. SITUATION: Kleines Haus in der Natur, eingeschossig, Baujahr ca. 1960,

weiter lesen ..

Betonmauer (2m hoch) mit "direktem" Kontakt zu Ziegelmauer

Hallo, in unserem Einreichplan ist eine 2m hohe Betonmauer als Sicht/Spritzschutz zur Straße an der Grundgrenze geplant, wo direkt an diese innenseitig die Ziegelwand (38er Ziegel mit Steinwolldämmung im Ziegel) angrenzt. Jetzt kurz vor Baubeginn ist das Thema aufgekommen, dass wir hier ein Problem mit

weiter lesen ..

Sanierung Bauernhaus Mauern reparieren und verputzen

Hallo liebe community. ich besitze zwar kein Fachwerkhaus aber dafür ein altes Bauernhaus. Ich hoffe ihr helft mir trotzdem weiter. Ich möchte dies nach und nach sanieren bzw mache dies auch schon seit einigen Jahren abschnittsweise. Nun zu meinen Fragen: 1. Ich möchte die Wand (befindet sich

weiter lesen ..

Fachwerkwand mit 2 schaligem Mauerwerk über Eck verbinden

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit eine Hausecke zu schließen. Wie man auf dem Foto (von innen gemacht) erkennen kann treffen sich an der Hausecke eine Fachwerkwand (saniert) und eine 2-schalige Mauer (von innen nach außen: Hohlblockstein, 5-10cm Luft, Halbstein Ziegelmauerwerk). Meine

weiter lesen ..

Reinigung Wie kann man stark verschmutzte, alte Mauerziegel reinigen?

weiter lesen ..

Tonziegelmauer im Fachwerk ausbessern und mit Kalkputz verputzen

Hallo Community, schon seit ein paar Jahren lese ich immer mal wieder hier im Forum, wollte dann jetzt aber doch mal konkret nach Tipps für mein Vorhaben fragen. Zur Ausgangslage: Seit 2012 bewohne ich eine Doppelhaushälfte Baujahr ca 1890. Sie ist zwischen 1970 und 1980 ausgebaut und saniert worden und

weiter lesen ..

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, wir haben auf unserem Grundstück ein Nebengelass ehemaliger Stall wahrscheinlich. Eigentlich wollte eigentlich ich nur den losen Putz abschlagen und das Mauerwerk frei legen. Aber nach ca 1m vom Boden aus kam nur noch Erde oder so etwas in der Art (Stampfbeton?) Nun zu meiner

weiter lesen ..

Wie mauern?

Hallo, ich bin inzwischen hier Stammgast und habe noch eine weitere Frage. Die Decke wurde erhöht und so haben die Zwischenwände eine zu geringe Höhe. Wie bekomme ich die Wand nun bis zur Decke, für Ideen bin ich sehr dankbar. Wir hatten ursprünglich die Idee dies mit Porenbeton zu erledigen, scheinbar

weiter lesen ..

Welches Material ist das?

Hallo, ich habe in einem anderem Thread schon eine Frage zu dem Putz gestellt, heute hat sich dann noch eine zusätzliche Frage ergeben. Wir haben eine mit Styropor isolierte Bimsausenwand die in 4 Zimmer aufgeteilt ist. 2 Zimmer sind direkt auf dem Bims verputzt, in 2 Zimmer wurde vor die Bims Wand mit Ytong

weiter lesen ..

Sandsteinmauer verputzen oder offen lassen?

Guten Morgen alllerseits! Wir haben vor 2 Jahren ein Bauernhaus mit dem schönen Baujahreshinweis "vor 1900" gekauft. Im Prinzip wird das Haus nach oben hin immer jünger. Soweit haben wir die üblichen Probleme in solchen Häusern (Materialmix, nasser Keller im Sommer, Spannungsrisse etc.), aber nix wildes. Den

weiter lesen ..

Kalkputz Fachwerk alter Bims

Hallo, wir dürfen einige Wände im Haus neu verputzen, da dort der alte Putz (vermutlich Sand irgendetwas Putz) nicht mehr hält. Die Wand ist eine Außenwand die mit (~10 cm Styropor) vor einiger Zeit gedämmt wurde, älter 10 Jahre. Die Wand ist durchgängig mit altem Bims Stein (vermutlich älter 60 Jahre)

weiter lesen ..

Kellertüröffnung in Bruchsteinwand zumauern - welches Material?

Hallo zusammen, ich möchte die Türöffnung der Kellertüre, die sich in einer ca. 40 cm starken Bruchsteinwand befindet, zumauern lassen. Welche Steine außer neuer Bruchsteine sind für dieses Vorhaben empfehlenswert? Geht es mit normalen Hohlblocksteinen oder lieber Tonziegeln? Vielen Dank für eure Hilfe!

weiter lesen ..

Kellerwände untermauern?!

Hallo zusammen, kurz zu den Fakten: Haus Bj. 1906 Fachwerk, bzw. Holzständerwerk Außenwände aus Ziegelsteinen auf Sand gebaut natürlich von außen nicht gedämmt. Und nun zu unserem Problem: Ein bislang verschlossener und zugeschütteter Kellerraum soll als Ankleidezimmer ausgebaut werden. Wir haben

weiter lesen ..

Wie verbinden wir eine neue Mauer sicher mit einer bzw zwei alten?

Hallo, unsere Scheune hatte im hinteren Bereich eine Auskragung, die über die Scheunenwand nach außen ging. Das Gelände ist ansteigend und so konnte man mit dem Wagen wohl quasi bis in den angrenzenden Garten fahren und konnte dort dann "ebenerdig" beladen. Da das hinten angeschlossene überdachte Heulager abgerissen

weiter lesen ..

Gefache mit Ziegelsteinen ausmauern

Hallo, ich möchte Gefache in der zukünftigen Küche mit Ziegelsteinen ausmauern. Diese sollen sichtbar sein. Mit was für einem Material werden dies gemauert? Wie werden die Steine ev. behandelt, um deren rötliche Farbe zu betonen?

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer instabil beim Ausfugen?

Meine Küchenmauer zeigt sich immer weiter, leider weiter nicht nur von der schönsten Seite. Beim Ausfugen der Bruchsteine zeigt sich das einer meiner Vorbesitzer hier schon mal mit Gips und Zement ein wenig ausgebessert hat. Dies ausgerechnet unter einem recht grossen Wandstein. Wird die Mauer durch das entfernen

weiter lesen ..

Mauerwerkssperre zu kurz, Material Sockelbereich

Hallo, wir planen unseren neuen Fussbodenaufbau und haben die alte Bitumenschicht aus den 60ern (Bj ca 1890) entfernt. Jetzt haben wir festgestellt, dass die alte Mauerwerkssperre auf der ersten Ziegelschicht etwa 2 cm (mal mehr mal weniger) zu kurz ist, so dass hier eine Mörtelbrücke bestand. Wir möchte die

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer mit Trasszementmörtel verfugen?

Hallo liebe Bewohner historischer Gebäude, ich habe vor kurzem ein Haus im Schwarzwald ,Baujahr 1847, gekauft. Das Haus besteht in den Aussenmauern aus Bruchstein (grösstenteils Granit)und innen aus Fachwerkständerwerk, welches meist ausgemauert wurde. Meine Vorbesitzer haben schon vieles am Haus verändert

weiter lesen ..

Untermauerung zweischalig mit KS und Backsteinen

Hallo zusammen. Ich hatte schon einmal geschrieben das Ich einen Teil meiner Kellerwand (24-er Backstein) neu mauern muss(ca.3,5m²) Ich werde dies mit alten Backsteinen 11,5er und Kalksandsteinen 17,5 er zweischalig machen.Backsteine als Sichtmauerwerk.Die Kalksandsteine lagen schon längere Zeit draußen und

weiter lesen ..

Kellerwand/Fußbodenaufbau

Hallo erstmal zusammen und frohes neues Jahr. Ich habe ein seit ca.15 Jahren verwildertes Grundstück gekauft.Darauf befindet sich ein etwa 30-40 Jahre altes komplett unterkellertes Fachwerkhaus.Ein Betonstreifenfundament ist soweit vorhanden. Darauf ist mit 24-er Backsteinen u.Hohlblocksteinen der Keller gemauert. Zwischen

weiter lesen ..

Schaden an Stockschwelle auf Mauerwerk

Hallo, kann mir bitte weiterhelfen? Ich muss im Rahmen meiner Bachelorarbeit folgendes Schadbild untersuchen. Handelt es sich hierbei um Weißfäule(Weiße Oberfläche, fasrig, dünn), Moderfäule(Würfelbruch) und Insektenfraß(Gewöhnliche Nagekäfer)? Besonders unsicher bin ich mir bei der weißen Oberfläche, da das

weiter lesen ..

Bruchsteinwand sanieren

Hallo Forum, Schön, dass ich Euch gefunden hab! ;-) Hab mir ein altes Häuschen gekauft, was seit Jahren leerstand. Nun laufen die ersten Maßnahmen zur Basissicherung. Extremen Handlungsbedarf gibts bei der Rückwand. Besteht aus doppelschichtig gemauertem Bruchstein. Auf der Hausinnenseite wurde später eine

weiter lesen ..

Keller mit Sandsteinfundament und gemauerter Vorwand

Hallo zusammen, ich habe einen Keller aus Sandsteinfundamenten mit aus Ziegelstein gemauerter Vorwand. An dieser Wand schlägt Feuchtigkeit durch. Ich wollte diese Sache nun mal angehen und hatte mir überlegt, oben und unten in der Wand Löcher zu bohren um so eine Hinterlüftung zu ermöglichen. Nachdem ich eine

weiter lesen ..

Abdichtung und Drainage einer Hausmauer gegen Feuchtigkeit aus dem anstehenden Erdreich.

Hallo an alle. Ich und mein Mann haben kürzlich zwei zusammen gehörende alte Bauernhäuser (ca. 1750 und 1850) aus Phylitschiefer Bruchstein (bzw. mit einem Sockel aus diesem) erworben. Die Gebäude haben beide keinen Keller. Auf der Gebäuderückseite steht das Erdreich des Gartens (Lehm/Ton) ca. 50 bis 70cm hoch

weiter lesen ..

Vormauermörtel für Ziegelsteine selbst herstellen??

Hallo Zusammen, ich habe hier wunderschöne alte Ziegelsteine und möchte damit in meinem Haus vor eine alte Wand ein Sichtmauerwerk aufmauern. Das Sichtmauerwerk hat keinerlei statische Funktion. Das Ganze soll mit einem weißen bzw. altweißen Mörtel erfolgen. -> siehe unten. Die Steine sind stark saugend:

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im Mauerwerk - Fragen zur Bauplanung

Wir sind noch ganz am Anfang mit der Sanierung unseres EFH, 2 Volletagen, ca. 160qm, nicht unterkellert, kein Fachwerk, Baujahr 1895. Weil wir so viel machen müssen und im Grunde nur die Mauern und die Decken erhalten bleiben, haben wir einen Bauingenieur mit der Planung der Sanierungsmaßnahmen beauftragt. Das

weiter lesen ..

Einbau Sandsteinfensterbänke

Hallo, in Kürze geht es an den Einbau der neuen Sandsteinfensterbänke. Bisher hatte ich dafür eigentlich den Einbau mittels Trasskalkmörtel vorgesehen. In den Verarbeitungshinweisen des Obernkirchener Herstellers wird dagegen explizt die Verwendung von Trasszementmörtel empfohlen (vermutlich aus Gewährleistungsgründen?).

weiter lesen ..

Übergang Isolierung Dachfläche/Sparren zu Mauerwerk?

Guten Abend, ich bin z.Zt. schon eine ganze Weile mit der Sanierung eines alten Hauses (vor 1900) mit einigen Fachwerkmerkmalen beschäftigt. Seit Kurzem habe ich ein neues Dach, bzw. ein repariertes Dach mit neuem Belag. Jetzt will ich mich ans Isolieren machen, stehe jedoch for der Frage, wie der Übergang

weiter lesen ..

aufgetztes Fachwerk

Das Hauptwohnhaus wurde Mitte des 19. Jhd als Scheune mit doppelschaligem Bruchsteinmauerwerk erstellt. Ende des 20. Jhd. mit dem Sterben der Wassermühlen wurde dann die Scheune zum Wohnhaus umgebaut. Mit dem Wachsen der Familie entstand ein Anbau aus Hohlblocksteinen. Nach der Übernahme des Anwesens habe ich

weiter lesen ..

Mauersperrbahn direkt unter Schwelle

Hallo Ihr Lieben, Wir sidn an einem Haus dran, dass von einer anderen Zimmerei vor ein paar Jahren, schon teilsaniert wurde. Leider hat ein pohle eine Menge Bauschaum versprüht und den Falschen Putz drauf gemacht, deshalb haben wir das alles wieder abgemacht und stießen dann auf die damals gewählte Schwellenlösung.

weiter lesen ..

Grenzüberbauung störend für die Fachwerkinstandhaltung/setzung

Hallo Zusammen, Ich habe vor ca. 1,5 Jahren ein Fachwerkhaus von 1896 erworben. Trotz Mehrfachbegehung auch mit Fachkundiger Hilfe, haben wir einen wichtigen Fehler nicht gesehen. Auf der Wetterabgewanten Seite, liegt der Schwellenbalken über die Geamte Länge im Dreck! Das Haus ist auf die Grenze

weiter lesen ..

Innenverputz Naturstein-/Fachwerkhaus

Ich bin zur Zeit ein altes Natursteinhaus am renovieren, welches im EG und 1. OG aussen Natursteinmauern hat und das DG ein auf den Aussenmauern liegendes Fachwerk ist. Von aussen ist das Haus mit einem Zementhaltigen Putz komplett verputzt (das Fachwerk ist nicht zu sehen). Der Innenputz ist nur noch teilweise

weiter lesen ..

Wie Mauer zwischen Gefache befestigen?

Hallo, ich musste mich nun nach längerem Mitlesen doch auch endlich einmal anmelden. Wir haben uns ein Haus von 1932 gekauft. Beim Entkernen haben wir nun bemerkt dass die Mauer zwischen den Gefachen total wackelt, da diese ja keinen Halt mit den Balken hat. Nun frag ich mich wie ich damit umgehen soll. Kann

weiter lesen ..

Pilz/Schwamm im Mauerwerk

Hallo, in der Kellerwand unseres 100-jährigen Hauses ist ein Pilz oder ähnliches aufgetaucht. Es gab diesen Befall schon mal vor 5 Jahren; damals war die Kellerwand recht feucht. Nun ist der Keller deutlich trockener, dennoch gibt es einen neuen Befall. Wer kann mir sagen, um welches Gewächs es sich da handelt

weiter lesen ..

Trockenbau im Bad, aufgesetzt auf alte Mauer

Hallo mal wieder so eine Sache die mir noch nicht 100% geklärt scheint, also für mich :) In meinem Badezimmer habe ich eine Innenwand. Diese Innenwand ist gemauert und verputzt. Die Mauer ist 2,2m hoch. Durch Umbau wurde die Decke nun 3,5m hoch. Die Wanderweiterung von 2,2m bis zur Decke möchte ich

weiter lesen ..

Oberflächentemperaturen an Mauerwerk

Ich bin gerade dabei die Machbarkeit unseres Hauskaufs zu prüfen. Bevor wir in Kaufverhandlungen treten und die Fachleute einschalten, will ich aber vorab selber einige Dinge für mich klären. Es kann gut sein, dass es einen Grund gibt wieso das Haus schon so lange im Verkauf steht und keiner zugeschlagen hat,

weiter lesen ..

Vorsatzschale aus Ytongstein vor Außenmauer

Hallo, ich habe eine Vorsatzschale aus Ytongstein vor eine Außenmauer gesetzt. Die Vorsatzschale ist ca. 5cm von der Außenwand entfernt. Der 5cm Spalt ist nicht gedämmt, dort verlaufen Elektroleitungen und Heizungsrohre(gedämmte) Die Vorsatzschale ist ca. 7m lang und ca. 1m hoch. Oben drauf kommt das Fensterbrett.

weiter lesen ..

Kalkfuge in Ziegelmauerwerk...Sanierfähigkeit?

Hallo liebes Forum. (vom Handy geschrieben, Fehler bitte ich zu entschuldigen) Meine Frau und ich, wir träumen schon lange von einem alten Ziegelmauerwerkhaus an der See. Ein solches von ca. 1850 haben wir nun gefunden und gestern die 1400km hin und rück auf uns genommen um es uns anzusehen. Das Haus ist ab

weiter lesen ..

Welcher Verputz

Hallo, der Putz unserer Scheune löst sich bis auf ca. 1 Meter (+/-) und soll ausgebessert werden. Die Mauer besteht aus Bruchsandsteinen. Vor der Mauer ist ein ca. 1 - 2 Meter breiter Betonboden. Dieser diente einst als "Jauchegrube" und dann als Ablauf/Regenrinne für das Scheunendach und muss leider noch

weiter lesen ..

Verputzte Fachwerksanierung Nr. 238...

Ehrenwertes Forum, Kurz und bündig: Alte mit Zementputz zugeschmierte Fachwerkwand (Teil-Wetterseite) wurde aufgrund zerstörter Balken (Vermodert / verfault / zerfressen) von uns mit neuen BSH-Balken saniert und ausgemauert. Die Gefache sind mit Ziegeln/Porenbeton und Bimsstein ausgemauert. Der derzeitige

weiter lesen ..

Fachwerk ist zu schön,

um es einfach zu Verschalen. Aus diesem Grund suche ich hier um Rat. Ich habe von einem Zimmermann einen Carport mit anschließendem Schuppen bauen lassen. Das Ständerwerk aus Fichtenbalken (14x14) ist eine sehr schöne Fachwerkarbeit. Aus diesem Grund möchte ich die Seite, die meinem Wohnhaus zugewandt ist, nicht

weiter lesen ..

Mauerwerk - innen - sehr staubig

Hallo, wir sind gerade in eine neue Wohnung im Dachgeschoss gezogen und im Wohnzimmer gibt es eine Wand mit freigelegtem Mauerwerk. Laut Vermieterin ist das eine Brandschutzwand. Hinter den Balken ist die Wand nicht sehr dunkel. Der Rest ist sehr hell. Wenn man mit der Hand drpber fährt bekommt man schnell

weiter lesen ..

Feuchtigkeit im KG durch gemauerten Regenwasserkanal, Bj. 1935

Meine Tochter hat ein Haus, Baujahr 1935, erworben. Im Keller befinden sich Feuchtigkeitschäden, die bereits die Bausubstanz schädigen. Da offensichtlich der Wasserdruck unter der Bodenplatte sehr groß ist, haben wir diese an einer Stelle im Wandbereich geöffnet. Dabei haben wir einen gemauerten Kanal (zumindest

weiter lesen ..

Dauerfeuchten Sockel aus Backstein - Wie und womit vefugen?

Ich saniere gerade die Ostwand unseres Hauses, BJ 1892. Es handelt sich um eine Massivwand, gemauert mit weichem Backstein. Als Mörtel wurde Kalkmörtel genutzt. Dieser besteht nach 124 Jahren mehr oder weniger nur noch aus Staub bzw in feuchteren Bereichen aus "Pampe". Die Fugen wurden vor einiger Zeit durch

weiter lesen ..

Gefache verputzen oder Sichtmauerwerk?

Moin, stehen jetzt davor die restaurierten Gefache mit neuen Ziegelsteinen (Weichbrand/Reichsformat) auszumauern. Können uns noch nicht zwischen Sichtmauerwerk oder Verputz-Variante entscheiden. Leider muss man die Steine entprechend bündig bzw. etwas nach hinten versetzt einmauern und die Entscheidung eben

weiter lesen ..

Mörtelmischung - Natursteinmauer / Dietfurter Kalkstein

Trotz der vielen Beiträge zum Them konnte ich leider keinen Hinweis oder Ratschlag in Richtung zu bevorzugender Mörtelart im Falle von Natursteinmauern finden. Wir haben das folgende Vorhaben eine Mauer aus Dietfurter Kalkstein (Blöcke L/B/H ca. 40/30/30) im Garten (Aussen) zu errichten. Die Mauer wird zur

weiter lesen ..

Kriechkeller / Sockel - wie Wetterseite schützen?

Liebes Forum, ich habe ein verputztes Backsteinhaus auf dem Land gekauft (ca. 1920), das in einer leichten Hanglage an einer erhöhten Landstraße liegt und seit Jahren weder ordentlich geheizt noch gelüftet wurde. Es hat keine Bodenplatte, sondern steht mit einem kurzen Ziegelstreifenfundament direkt auf Lehm.

weiter lesen ..

Bruchsteinkeller, Hohe luftfeuchtigkeit in den Sommermonaten,

Hallo in die Runde! Ich bin Eigentümer einer EG WHG in der ich seit ca.8 Jahren wohne und genau so lange kämpfen wir mit einem Problem,in den Sommermonaten steigt in der gesamten Whg die Luftfeuchtigkeit auf über 85% an!(gemessen mit Hygrometern die sich in jeden Raum befinden)Da ich (vor 8 Jahren) im Schlafzimmer

weiter lesen ..

Fussboden aus Beton entfernen

Hallo, wir haben uns ein Bauernhaus um 1900 gekauft und wollen dieses neu aufbauen. Leider haben die Vorbesitzer viele Baufehler gemacht, die wir nun beseitigen müssen. Unter anderem haben wir starke Feuchtigkeit im Erdgeschoss, die wohl vom Beton unter den Dielen kommt. Den Beton(ca. 25cm dick auf 60qm) wollen

weiter lesen ..

Warum Holzbalken unter gemauerten Bogen?

Hallo Bei der Entfernung des Putzes ist mir dieser Balken untergekommen. Habe ich so noch nie gesehen. Ich hatte vor neu zu verputzen, darum würde ich daran erst mal nichts ändern. Aber nur aus Interesse: Warum wurde hier ein Balken eingezogen? Will mir gerade nicht einleuchten. Gruß

weiter lesen ..

Mischmauer renovieren

Hallo allerseits! Ich bin neu hier. Ich renoviere mein sehr altes Haus. Ich will auf Zement verzichten und habe verschiedene Mauern mit verschiedenen Materialien wo das nötig ist. Ich füge ein Bild davon ein. Ich wills mit Sumpfkalk (von OBI) und Sand aus der Lavant machen (3:1)Jeder Rat ist willkommnen. Wieviel

weiter lesen ..

Schichtmauerwerk

So ich muss ja auch mal Fortschritt melden. Ich habe mal die Frage gestellt was ich mit der Wand mache. wir wollten ja gern die Struktur erhalten. Alles Lose ab, Mörtel angeworfen, kräftig gepinselt. Jetzt wir noch gebürstet und evtl. farblich gestaltet. Dauert nur, weil ich mir schon eine Bronchitis eingefangen

weiter lesen ..

Backsteingefache ausfugen

Ich habe bisher die Backsteingefache an meiner Scheune mit Mauermörtel aus dem Baumarkt ausgefugt. Die Fugen halten maximal ein Jahr. Welchen Mörtel sollte ich hierfür verwenden?

weiter lesen ..

Wandabschluss für Kellertür in Bruchsteinmauer

Habe diese Durchgang für einen neuen Kellerzugang in die Brucksteinkellerwand gebrochen (siehe Foto). Die Hauswände bestehen aus gestampftem Lehm. Die Kellerwände aus braunen Bruchsteinen (aus dem ehemaligen Steinbruch hier vor Ort, sind sehr porös und lassen sich leicht brechen, ein bisschen wie Schiefer).

weiter lesen ..

Gartenhaus ausmauern.

Hallo liebes Fachwerkteam! Ich bräuchte mal ein Tipp! Habe gerade ein Gartenhaus aus Fichtenholzrahmen aufschlagen lassen. Nun möchte ich gerne die Gefache ausmauern. Hierbei kommt es nicht so auf Wärmedämmung als vielmehr auf Optik und Holzschutz an! Die Breite der Balken ist 10cm. Die ausgemauterten

weiter lesen ..

EnEV bei teilweise neuem Mauerwerk einhalten

Guten Morgen, um die Kosten für unser kleines Projekt abzuschätzen, hätte ich folgende Frage an die Community. Zum Bestand: Haupthaus: 15x12 Meter, Vollklinker (50/40cm) Anbau: 6x6 Meter, von den 3 freien Seiten sind 2 Bruchsteinmauerwerk ca 60cm und 1 ebenfalls Vollklinker 24cm. Satteldach Nun unser

weiter lesen ..

Fachwerkausmauerung nicht bündig mit Balken - Neuaufbau oder Ausgleichen mit Vollziegel/HWF?

Hallo zusammen, ich wollte meinen Giebel innenseitig mit Holzweichfaserplatten dämmen. Leider ist die Gefachausmauerung mit aufgestellten Steinen (schmale Seite ca. 7cm - Steine waren vermutlich rar) durchgeführt worden, somit ist nochmals ca. 5-7cm Luft bis Balkenkante. Was würdet Ihr empfehlen? -Nochmals

weiter lesen ..

Alte mauer erhöhen mit neuen Steinen

Hallo ich möchte meine alte Mauer einfach um 50cm erhöhen.frage kann ich die neuen Steine einfach auf das alte Mauerwerk aufmauern oder brauche ich dafür einen speziellen Verbinder damit der Verbund von neuem Zement mit den altem hält gruß Frank

weiter lesen ..

alte Hausmauer als Gartenmauer

S.g. Forumsteilnehmer! Wir werden demnächst ein altes Haus aus Bruchsteinmauerwerk - Sandstein (unter den Fenstern Ziegel) abreissen. Die Gemeinde möchte, dass wir als Gartenmauer zur Straße wieder eine 1,8m hohe Mauer errichten. Genau dort wo das alte Haus stand. (Das neue Haus wird weiter hinten sein.) Jetzt

weiter lesen ..

Trockenlegung Feldsteinmauern

Hallo liebe Gemeinde, schon öfter bin ich auf dieses Forum gestoßen, wenn ich Fragen bezüglich Baumaßnahmen an meinem Haus hatte. Ich habe das Bauernhaus meiner Großeltern zurückerworben und bin gerade dabei, dieses zu renovieren. Die Grundmauern stehen seit 1829, ab demn ersten Stock ist in den 1960ern

weiter lesen ..

2-schaliges Mauerwerk mit Wandheizung hydrophobieren?

Hallo miteinander, 17,5 er Hochlochsteich dann 2 cm nix. Wirklich nix, auch keine Mörtelreste. Dann außenherum Feldbrandsteine. Von Innen, im Putz arbeitet eine Wandheizung, die nicht nur die Hütte beheizt, sondern auch die Hochloch-Ziegel trocken hält. Die Außenschale aber bekommt natürlich den Schlagregen

weiter lesen ..

Mörtel bröselt

letzten Sommer habe ich in unserem Stall, der ist am Wohnhaus angebaut, die Bruchsteinwände repariert und zum Teil neue Steine eingemauert. Bruchsteinwand aus hohenloher Muschelkalk mit Tubag HL5. Jetzt kann ich vom Boden her die Mauerfugen mit dem Staubsauger wieder raussaugen, was ziemlich schlecht ist, weil

weiter lesen ..

Fachwerk/Bruchstein

Liebe Leute, habe ein Fachwerk/Bruchsteinhaus erworben und suche Infos bezüglich der Steifigkeit des Gebäudes. Haus Eifeltyp, Südseite 2 geschossig Fachwerk, Wetternordseite lang gezogenes Dach mit Bruchsteinmauer. Ebenfalls Bruchsteinmauer an der Ost- und Westseite. Es wurde an der Südseite ein eingeschossiger

weiter lesen ..

Gefach auffüllen

Hallo, ich benötige noch einmal fachkundige Meinung zu meinem Barumbau. Es betrifft die Außenwand, durch die bisher der Abfluss der Toilette geführt wurde (siehe Bild, sorry für die Qualität, in dem Zimmer ist kein Licht mehr). Dieser Abfluss wird verlegt, wodurch ich ein komplettes Loch in der Wand habe,

weiter lesen ..

Schichtenmauerwerk richtig verfugen

Hallo, ich habe vor 2 Jahren ein Haus Bj. 1925 kernsaniert. Jetzt muss nur noch der Sockel verfugt werden. Gibt es hier im Forum eine Anleitung (Material, How to) mit der ich als durchschnittlich begabter Zeitgenosse meine Wochenenden gestalten kann? Über sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar. Gr

weiter lesen ..

Abdichtung Balkendurchgang durch Mauerwerk

Hallo, ich bin neu im Forum und bitte mich gleich mit meiner Frage an die Community hier wenden zu dürfen. Ich lasse ein altes Bauernhaus sanieren. Der fragliche Gebäudeteil um den es in meiner Frage geht wurde allerdings 1960 anbebaut. Der Kranfahrer hat leider versehentlich zwei Balken des Balkons so

weiter lesen ..

neues Scheunentor-in oder vor Maueröffnung

Hallo ich wollte mir ein neues Scheunentor mit Metallrahmen und Pfosten bauen lassen. Sollte ich diese in die Maueröffnung(d.h. rechts und links neben den Holzpfosten noch einen neuen Metallpfosten) setzen oder um Breite der Einfahrt zu erhalten lieber davor?Ich kann mir leider gar nicht vorstellen, wie es aussiehtm,

weiter lesen ..

Reparatur gemauerter Ziegel-Sturz über Hauseingang

Hallo, über meinem Eingang ist der Sturz gerissen. Keine Angst nicht frisch, sondern laut Aussage des Vorbesitzers schon ein paar Jahrzehnte so. Würde den gerne reparieren weil mir das nicht so auf die Dauer behagt. Gibt's da eine Standard-Vorgehensweise? Meine wäre: - Fugenabstand ausmessen oder Schablone

weiter lesen ..

Natursteinwand mit Lehmmörtel mauern?

Hallo zusammen, ich habe vor so eine Art Hobbithaus unter der Erde zu bauen.Als Material ist angedacht Sandsteinblöcke und diese mit Lehm zu vermauern.Das ist ja soweit kein Problem,aber das ganze soll unter der Erde stattfinden. Da sich jetzt Lehm mit dem Wasser des Erdreiches nicht gut vertragen würde wollte

weiter lesen ..

2m hohe Gartenmauer errichten - wie?

Hallo, wir möchten eine 13 Meter lange, 2 Meter hohe freistehende Gartenmauer errichten. Fundament: Wird gerade ausgehoben. 80 cm tief, 30 cm breit. Der Boden ist sehr lehmig und sehr fest. Unten wollten wir 10 cm Schotter einbringen, den Rest (70 cm) aus Beton (C20/25) gießen. Angedacht sind noch 3 Ebenen

weiter lesen ..

Bruchsteinmauer sanieren

Hallo Gemeinde, meine Familie und ich bewohnen ein ca. 350 Jahre altes Fachwerkhaus in Wermelskirchen. Das Haus steht auf einem Ringfundament aus Bruchstein, welches talwärts fast zwei Meter über dem Bodenniveau liegt und damit eine wunderschöne Mauer bildet. Diese "Mauer" möchte ich nun gerne neu verfugen,

weiter lesen ..

Lehmputz auf Kalksandstein Mauern (neu) - Zementhaftbrücke herstellen

Hallo zusammen, Ich habe mal wieder eine "dumme" Frage. Wir haben nun unser 2. Projekt soweit fertig das ich langsam an den Innenputz rangehen kann. Das Haus ist Total Entkernt wurden und alle Innenwände sind neu mit KS Steinen (Plansteine) gemauert wurden. Es soll wie in unserem anderen Haus Lehmputz

weiter lesen ..

Bruchstein verputzen

Hallo Habe ein altes Bruchsteinmauerwerk (Außenwand) im Badezimmer. Darauf wurde der ehemalige Putz bereits abgeschlagen. Nun gibt es größtenteils noch sandige Stellen (ca. 5mm dick), welche teilweise ab bröseln, auch gibt es dann Spalten, welche dann zum Vorschein kommen. Um alle Steine ganz freizulegen, wäre

weiter lesen ..

Mauerwerk ohne Horizontalsperre

Hallo, Ich habe folgende Frage und hoffe auf gute Ideen. Und zwar möchte ich die Wand zu meinen Nachbar dämmen lassen. Ein Teil der Wände hat jedoch keine Horizontalsperre (im Bild in Pink gekennzeichnet) Nass sind die Wände zwar nicht aber es sollte wohl vorher gemacht werden. Das blöde ist nur, dass man von

weiter lesen ..

Welcher Außenputz für Bundsandstein-Bruchmauerwerk mit Feuchtigkeitsschaden

Guten Tag, ich möchte gerne meine Kellerwand aus Bundsandstein (Bruchmauerwerk) sanieren (deutlich nass im Innenbereich) und hierzu aufgraben. Die Wand dürfte im Bereich des Erdreiches noch nicht verputzt sein. Nun möchte ich gerne die Außenwand entsprechend verputzen. Als Feuchtigkeitsschutz habe ich

weiter lesen ..

Welche Hohlraumfüllung zw. neue HLZ-Wand vor altem Fachwerk

Hallo zusammen, habe schon häufig hier mitgelesen, aber scheinbar stand noch keiner vor selbiger Problematik, deshalb dieses leidige Thema. Ich habe in meinem sanierungsbedürftigen Bürgerhaus eine einzelne alte Fachwerkmauer (Nordausrichtung), welche aus statischen Gründen mit HLZ-Ziegel 175 vorgemauert werden

weiter lesen ..

Fachwerkhaus mauern oder erneuern?

Hallo,wir besitzen ein Grundstück mit einem alten baufälligen Haus darauf.Das Fundament ist laut Baufirma in Ordnun und auch Innen geht es größten Teils.Jedoch gibt es einige Mängel die gemacht werden müssen und ich wüsste gerne von euren Erfahrungen bzw. Tipps oder anregungen. Das Haus (ca. 10m x 11m aus

weiter lesen ..

Einblasdämmung in den Giebelspitzen

Hallo! Wir sanieren gerade ein Bauernhaus von 1952. Der Vorbesitzer hat das zweischalige Klinkermauerwerk mit Perlite ausblasen lassen, allerdings nur bis zur Unterkante des Giebels. Wir wollen im Laufe der Sanierung den Rest bis in die Giebelspitze ausblasen lassen. Aktuell wird das Dach neu eingedeckt. Die

weiter lesen ..

Ziegelmauerwerk innen freilegen

Ich möchte gerne eine Ziegelwand innen freilegen und aufarbeiten (nicht streichen). Die betreffende Wand ist eine Außenwand; uweischalig, ca 35cm mit ruhender Luftschicht. Bisher mit 3cm Putz versehen. Ich habe mich hier eingelesen, habe aber noch ein paar Rückfragen. Also Vorgehen wäre wie folgt: Putz abschlagen,

weiter lesen ..

Ziegelwand freigelegt und innen als Sichtmauerwerk lassen

Hallo, nun hab ich mal wieder eine Frage, nachdem wir nun 3 Jahre erfolgreich sanieren ohne den Einsatz irgendwelcher Hammer Chemikalien, hat sich bis jetzt auch super bewährt.Mauerwerk ist trocken und nichts nach genässt, brauche ich jetzt wieder einen Rat. Ich habe einen Stallflur der zu meiner Wohnung und

weiter lesen ..

70cm Bruchsteinmauer - Garagentore möglich?

Hallo zusammen, Ein Teil unseres Hauses wurde 1908 errichtet und besteht auf einer Fläche von 10 auf 10m aus 70cm Bruchsteinmauerwerk. Nun gehen wir im Moment die verschiedensten Raum Aufteilungen und Sanierungsmöglichkeiten durch. Eine der Fragen die dabei aufgekommen ist: Wäre es überhaupt möglich ein

weiter lesen ..

Fachwerk durch Bruchsteinmauern ersetzen

Hallo zusammen, wir haben ein eingeschossiges, verputztes Fachwerkhaus (Bj. irgendwann im 18. Jh.) im Blick, dessen Fachwerk nach jahrelanger Feuchtigkeit großflächig total kaputt ist (morsch, Pilzbefall etc.). Kein Denkmalschutz! Da uns aber die Lage, Grundstück und die Grundfläche des Hauses an sich so

weiter lesen ..